Aufrufe
vor 1 Monat

FP18_online

NETTETAL. Seen. Stadt.

NETTETAL. Seen. Stadt. Und Mehr. 4 … gelegen im Herzen des Naturparks Schwalm-Nette und direkt an der niederländischen Grenze, hat mit ihren sechs Stadteilen, dazu zählen Breyell, Hinsbeck, Leuth, Lobberich, Kaldenkirchen und Schaag und zwölf Seen im Stadtgebiet viel zu bieten. Die Einzigartigkeit und das Flair jedes einzelnen Stadtteils verleihen Nettetal eine ganz besonders reizvolle Vielfalt. Die Nette, die das gesamte Stadtgebiet durchfließt, ist verheißungsvoller Namensgeber der Stadt. Auf vielen Gewässern erblüht noch die Seerose, das Symbol des Nettetaler Wappens. Aber nicht nur die Seen prägen das Gesicht der Stadt, sondern auch der drei bis sechs Kilometer breite Grenzwald entlang der niederländischen Grenze. Mit viel Waldfläche, Wasserfläche und Erholungsgrün besitzt Nettetal ideale Voraussetzungen für Erholungssuchende mit einem Empfinden für landschaftliche Naturschönheiten. Auf mehr als 70 km ausgebauten Radwegen können herrliche Radtouren, vorbei an Wassermühlen, Burgen und Schlössern unternommen werden. 150 km ausgewiesene Wanderwege laden zu ausgedehnten Wanderungen und Spaziergängen ein. Nettetal erfreut sich aber auch eines regen kulturellen Lebens, das über die Stadtgrenzen hinaus ausstrahlt. Ein Zentrum bildet die Werner-Jaeger-Halle als Veranstaltungsort des städtischen Bühnenprogramms mit Theateraufführungen, Comedy- und Kabarettveranstaltungen. Die bildende Kunst hat hier ihren festen Platz nicht nur in den beiden städtischen Galerien mit ihren wechselnden

Kunstausstellungen, sondern auch an privaten Ausstellungsorten und natürlich in den Ateliers der Nettetaler Künstlerinnen und Künstler. Herzstück des literarischen Lebens ist die Nettetaler Stadtbücherei mit ihrem umfassenden Veranstaltungsprogramm. Die Seenstadt bietet zahlreiche Möglichkeiten, das Leben zu genießen. In Nettetal wohnt man dort, wo andere Urlaub machen: Egal, ob in einem historischen Dorfumfeld, in der Nähe zur wichtigen Verkehrsinfrastruktur oder direkt in fußläufiger Entfernung zu Einkaufs- bzw. Stadtzentren, hier findet jeder das Zuhause, das zu ihm passt. Die internationale Lage direkt an der deutsch-niederländischen Grenze, eine mittelständisch geprägte Wirtschaftsstruktur mit breitem Branchenmix sowie die zentrale Lage im europäischen Verkehrsnetz mit fünf eigenen Autobahnanschlüssen begründen den Ruf Nettetals als bevorzugten Wirtschaftsstandort. 5