Aufrufe
vor 5 Monaten

Stadtanzeiger Coesfeld kw 15

Tipps | Termine

Tipps | Termine Mittwoch, 11. April 2018 Agility-Kurs beginnt Anfänger sind eingeladen, die Hundesportart kennenzulernen Nach der langen und kalten Winterpause geht’s endlich wieder raus – und schon startet ein neuer Agility-Anfängerkurs bei den Old and Teens HSF Coesfeld e.V. COESFELD. Agility ist eine der beliebtesten Hundesportarten derzeit und das kommt nicht von ungefähr. Bindung und Verständnis zwischen Hund und Mensch werden durch Spieltrieb und Kommunikation gefördert, der Mensch lernt seinen Vierbeiner auf eine ganz neue Art kennen und tut obendrein noch etwas für die Gesundheit von beiden. Kurzum: Agility macht Spaß – und den wollen die Old and Teens Hundesportfreunde Coesfeld (ww w w.agility-coesfeld.de) in- GENAU HINSEHEN: 8 PUNKTE IN FLENSBURG Wer in Flensburg acht Punkte erreicht, hat ein Problem. Das Kraftfahrtbundesamt muß den Punktestand an die zuständige Behörde melden; diese hat zwingend die Fahrerlaubnis zu entziehen. Die Neuerteilung der Fahrerlaubnis darf frühestens nach sechs Monaten ab Abgabe des Führerscheins bei der Behörde und regelmäßig nur nach Beibringung eines medizinischpsychologischen Gutachtens erfolgen. Erhält der Inhaber einer Fahrerlaubnis einen Fahrerlaubnisentziehungsbescheid wegen Erreichens oder Überschreitens der 8-Punkte-Grenze, ist die im Anhang des Bescheids aufgelistete Tabelle der Verkehrsverstöße sorgfältig zu überprüfen. Führerscheinstellen übersehen oftmals Punktereduzierungen wegen Unterbleiben der gesetzlich vorgeschriebenen Ermahnungen oder Verwarnungen, Rabatte wegen Punktehäufung und rechtzeitig durchgeführte Punkteabbaukurse. Außerdem wird nicht selten bei Straftaten und Ordnungswidrigkeiten verkannt, daß diese Eintragungen längst getilgt sind, weil sie schon so lange zurück iegen. Oft basiert der Entzug einer Fahrerlaubnis unter anderem auch auf „alten Punkten“ vor der Änderung des Verkehrszentralregisters am 30.4.2014 in das Fahrerlaubnisregister. In diesem Fall müssen Punkte vom alten 18-Punkte-System auf das neue zutreffend umgerechnet worden sein. Liegt der Entziehungsbescheid im Briefkasten, ist unbedingt ein Verkehrsrechtler hinzuzuziehen; denn ohne Anforderung und Prüfung der Verwaltungsakte läßt sich die Richtigkeit der Punkteermittlung nicht kontrollieren. Obige Ausführungen zeigen zudem, daß es sich im Rahmen von Verkehrsstraftaten und Ordnungswidrigkeiten sehr wohl lohnt, gegen jeden drohenden Punkt mit anwaltlicher Hilfe vorzugehen, bevor er eingetragen wird. Sind die acht Punkte erst einmal eingetragen, ist es zu spät für das Vorbringen, es habe in diesem oder jenem Fall gar kein Verkehrsverstoß vorgelegen. Coes- teressierten felderinnen und Coesfeldern mit ihren Hu n de n anbieten. Am 13. April um 18 Uhr geht es los mit einer theoretischen Einführung, daran schließen sich ab der Folgewoche 10 praktische Trainingseinheiten an. Einige Voraussetzungen müssen allerdings erfüllt werden: die Hunde müssen sozial verträglich sein und „Sitz“ und „Platz“ auch ohne Leine befolgen. Außerdem sollten sie mindestens ein Jahr alt, nicht übergewichtig und gesund sein. Der Mensch braucht Humor, Einfühlungsvermögen in den Vierbeiner und Neugier. DER RECHTS- TIPP UR A Z K & ENGEL Rechtsanwälte Heiko Urbanzyk Rechtsanwalt Christian Engel Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verkehrsrecht Tel.02541/9703000 www.verkehrsrecht-in-coesfeld.de Nähere Informationen zu Ort und Zeit der Einführungsveranstaltung und des Trainings sowie Anmeldung unter agility-coesfeld@gmx.de . Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Voranmeldung wichtig. Bei der Agility­Trophy auf der Hundemesse Dog­ Live in Münster treten regelmäßig rund 500 Teilnehmer an. Foto: Andreas Krüskemper COESFELD 13. April 18 Uhr Agility­Anfängerkurs DER FRÜHLING IST DA! GROSSES ZELT MIT BEET- UND BALKONPFLANZEN AHOI! DER GRILLKÖNIG Faszination ferner Länder Reisevorträge von Havixbeckern KulturGUT Havixbeck e.V. startet am Freitag (20. April) mit einer Vortragsreihe über nicht alltägliche Reisen, die Havixbecker Bürger in den letzten Jahren unternommen haben. HAVIXBECK. Dreimal im Jahr werden nicht nur eindrucksvolle Bilder von Kultur, Landschaften, Menschen sowie Flora und Fauna gezeigt, sondern jenseits von Profireisenden und Reiseveranstaltern persönliche Informationen über Motivation, besondere Begegnungen und nicht zuletzt über Reisezeiten, Klimabedingungen und anderes Wissenswerte gegeben. Die Reihe startet am 20. April um 19.30 Uhr mit dem Thema „Namibia - Wüste, Berge und die Big Five. Familienurlaub in Afrika.“ von Michael Kossack. Am 6. Juli folgt ebenfalls um 19.30 Uhr „Peru, vom Dschungel in die Anden zu den Spuren der Inka und Nasca“ von Wilfried Brüggemann und Susanne Westhoff. Der letzte Vortrag des Jahres findet 30. November statt. Diesmal nehmen Werner und Karin Funcke die Anwesenden mit auf eine Reise nach „Japan, eine Fahrt mit dem Shinkansen“. Veranstaltungsort ist das Haus Sudhues, Hauptstraße 38, der Eintritt ist frei. Am Ende des Vortrags wird um Spenden gebeten, die gemeinnützigen Vereinen von Havixbeck zu Gute kommen. Angeboten werden leckere Kleinigkeiten und Getränke zum Selbstkostenpreis. Von seinem Familienurlaub in Namibia berichtet Michael Kossack am 20. April. Foto: Kultur­ GUT Havixbeck e.V. Wer Interesse hat, selbst einen Vortrag im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe zu halten, kann sich an Wilfried Brüggemann, Email: info@kulturgut-havixbeck.de, wenden. Ein bewegtes Leben Chaplin­Musical morgen im konzert theater coesfeld COESFELD. Bereits am morgigen Donnerstag (12. April) wird eine Geschichte erzählt, wie sie nur Hollyw ood schreiben kann. Der damals noch unbekannte Komponist Christopher Curtis spielt in einem angesagten Restaurant in Beverly Hills Klavier. Eines Abends schneit Sydney Chaplin, der zweite Sohn von Charlie Chaplin, herein. Die beiden kommen ins Gespräch. Allmählich entsteht die Idee, aus dem Leben von Sidneys berühmten Vater ein Musical zu machen. In „Chaplin“ erzählen der Komponist Christopher Curtis und der Librettist Thomas Meehan mit hinreißenden Balladen, mit Tanz und in großen Bildern die Geschichte des berühmtesten Schauspielers und Regisseurs der Filmgeschichte: Charlie Chaplin. Geboren wurde Charles Spencer Chaplin in ärmlichen TERMINE APRIL / MAI 2018 22.APRIL/ 13.MAI / 20.MAI BIS 21.MAI TRÖDELMARKT 27.APRIL KÖNIGSTAG (9-18 UHR) 01.MAI Verhältnissen in London. Schon als Kind tingelte er dort über die Bühnen, bevor er in Hollyw ood Filmgeschichte schrieb. In der Filmfigur des Tramp, der mit Melone, Stückchen und Entengang zu einer Ikone wurde, spiegelt sich nicht nur seine eigene trostlose Kindheit. Sie zaubert zugleich in Filmen wie „Der Vagabund“, „Goldrausch“ oder „Lichter der Großstadt“ ein Lachen angesichts eines schweren Schicksals in die Gesichter all seiner Zuschauer. Chaplin war der erste globale Filmstar. Der erste Schauspieler, dessen Fangemeinde lange vor Facebook über die ganze Welt verstreut war. Aber auch ein Genie, dessen Leben reichlich Stoff für den Boulevard bot – ob es seine wechselnden Frauen waren, sein politisches Engagement gegen oder seine Vertreibung Hitler aus Amerika, das ihn der Spionage für die Sowjetunion verdächtigte. Chaplin – das Musical - erzählt von den Höheund Wendepunkten aus dem Leben eines der größten Mimen der Film- und Theatergeschichte und eröffnet zugleich Blicke hinter die Kulissen Hollyw oods. Das Theater Osnabrück gastiert im konzert theater coesfeld, Regie führt Christian von Götz, die musikalische Leitung hat An-Hong Soon, die Rolle des Charlie Chaplin spielt Mark Hamman. Karten gibt es zu den Preisen von 29 Euro| 35 Euro | 39 Euro an der Kasse des Theaters, unter der kostenfreien Hotline (Telefon 08 00/5 39 60 00), an der Theaterkasse im WBK (Osterwicker Str. 29) und unter ww w w.konzerttheatercoes- feld.de. Pfandfrei Pfandfrei! 6 gratis l 0. 49 8. 99 2.0. 99 0. 69 l 17. 99 Pfandfrei! 11.04.2018 Alsteedseweg 64 • 7481 RZ Buurse (NL) • Tel. 0031-(0)53 569 35 69 www.terhuurne.nl • www.medikamentenzentrale.com 09.MAI BIS 13.MAI 10.MAI CHRISTI HIMMELFAHRT (9-18 UHR) 26.MAI KOFFERRAUMVERKAUF 31.MAI FRONLEICHNAM (9-18 UHR) FISCH 0. 69 Satz- und Druckfehler vorbehalten Charlie Chaplin in knallbunt. Foto: Britta Schulte

Fit | Gesund Mittwoch, 11. April 2018 Für den Notfall gerüstet Was in die Hausapotheke gehört Wenn man zu Hause Fieber bekommt, der Hals kratzt oder der Finger blutet, ist man froh, dass man sie hat: die Hausapotheke. Wa Ws alles hineingehört, hat die Bundesapothekerkammer in einer Checkliste notiert. Unter anderem empfiehlt sie: Mittel gegen Erkältungssymptome, ein Schmerzmittel, einen Fiebersenker, Salben oder Gels gegen Insektenstiche und für Sportverletzungen sowie Mittel gegen Durchfall und Verdauungsbeschwerden. Zudem kann jeder überlegen, womit er öfter zu kämpfen hat. Wer häufig Herpesbläschen hat, sollte eine entsprechende Salbe im Haus haben. Wer sich oft Blasen läuft, kauft Blasenpflaster besser auf Vorrat. Auch Verbandsmaterial sollte nicht fehlen. „Da kann man sich am obligatorischen Auto- Verbandskasten orientieren“, sagt Professor Erika Baum, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Allgemeinmedizin und Familienmedizin (DE- GAM). Sie rät, als Wundauflage zusätzlich zwei saubere große Baumwolltücher zur Hand zu haben. Ebenfalls sinnvoll: zwei festere elastische Binden mittlerer Breite, um einen stabilisierenden Verband anlegen zu können. „Auch eine Schere und eine Pinzette, um zum Beispiel mal einen Splitter zu entfernen, gehören in die Hausapotheke“, ergänzt Apotheker Matthias Philipp aus Berlin. Er rät zudem, dort wichtige Num- mern wie die vom Giftnotruf, dem Apothekennotdienst und der nächsten Notaufnahme zu lagern. Verschreibungspflichtige Medikamente sollte man nicht in der Hausapotheke la- Ausreichend Pausen einplanen Das EMS­Training nicht übertreiben Elektro-Muskel-Stimulation (kurz EMS) ist ein sehr effektives Trainingsprogramm. Man kann es aber auch leicht damit übertreiben. Deshalb sollten EMS-Sportler darauf achten, dass es zwischen den Trainingseinheiten genug Erholungsphasen gibt. Der Grund: Bei EMS schüttet der Körper sehr viel mehr Creatin-Kinase (CK) aus als bei herkömmlichem Training. CK ist ein Enzym, das Muskeln mit Energie versorgt, im Extremfall aber auch Nierenschäden verursachen kann. Wer nach dem Training Schmerzen oder Herzrasen hat, sollte unbedingt einen Arzt aufsuchen. Ein bis zwei Mal pro Woche sind eine gute Richtschnur für die Trainings-Häufigkeit, erläutert die Deutsche Gesellschaft für Klinische Neurophysiologie und funktionelle Bildgebung (DGKN). (dpa) Grauer Star Themenabend 17.April,19:00Uhr Referent: Dr. med. Matthias Schmidt Trend – und nicht ganz ungefährlich: Training mit EMS kann sehr effektiv sein. Übertreiben sollte man es aber nicht damit. Foto: dpa Anmeldung 02561 955 55 www.augenklinik.de BIO-WETTER ZUM WOCHENENDE Wetterempfindliche Menschen neigen vermehrt zu innerer Unruhe und Nervosität. Auch Migräne und Kopfschmerzen können von den ungünstigen Witterungsreizen hervorgerufen oder zumindest verstärkt werden. Gleichzeitig leidet die Gemüts- und Stimmungslage, das allgemeine körperliche und geistige Wohlbefinden wird ebenfalls nachhaltig getrübt. Donnerstag 12. April 2018 Temperatur 10 – 20° Regen-Risiko 70 % Freitag 13. April 2018 Temperatur 10 – 17° Regen-Risiko 50 % Samstag 14. April 2018 Temperatur 10 – 18° Regen-Risiko 10 % Sonntag 15. April 2018 Temperatur 10 – 22° Regen-Risiko 10 % Augenklinik Ahaus Am Schlossgraben 13 48683 Ahaus Po e oc um nde Ulme – schwach Buche – schwach Weide – mäßig Birke – mäßig Ampfer – kein Neben Medikamenten gehören in die Hausapotheke auch eine Schere, Pflaster und schließlich Verbandmaterial. Foto: dpa gern. Wer regelmäßig Medikamente nehmen muss, bewahrt diese besser extra auf - um gefährliche Verwechslungen zu vermeiden. (dpa) 3 9 6 2 4 7 9 5 9 1 2 8 Sudoku 7 2 3 9 8 1 5 6 6 9 3 1 1 6 5 2 2 7 4 3 7 8 3 4 WWP2017L-15 Die Fettweg-Spritze Überflüssiges Fett mit einer Spritze einfach Auflösen – eine faszinierende Idee. Die Injektionslipolyse, auch als„Fettweg-Spritze“ bezeichnet, ist in der Lage, Fettpölsterchen, die weder durch Ernährungsumstellung noch durch gezielte Bewegungstherapie zu reduzieren sind, abschmelzen und zu verstoffwechseln. Verwendung findet das allseits bekannte Soja-Lezithin, das in hochgereinigter Form direkt in die unerwünschten Fettpolster injiziert wird. Behandelbare Regionen sind u. a. Doppelkinn, Hängebäckchen, Fettwulste an Hüften, Bauch, Oberarme, Oberschenkel, Gesäß und die männliche Brust. In der Regel führen 2 – 4 Behandlungen im Abstand von 8 Wochen zu Ihrem Wunschergebnis, mit dem weit über 85 % der Patienten sehr zufrieden sind. Sprechen Sie uns und unsere Team an. Wir informieren Sie gerne. Informationsabend: 26. 4.2018, 19.00 Uhr in unseren Räumlichkeiten. INSTITUT FÜR ÄSTHETISCHE MEDIZIN „ Da kann man sich am obligatorischen Auto-Verbandskasten orientieren. „ Professor Erika Baum, Präsidentin der DEGAM Apotheken Notdienst Coesfeld/Lette Dülmen/Baumberge 12.04.2018 Apotheke am Benediktushof in Reken 13.04.2018 Cronen-Apotheke in Coesfeld 14.04.2018 Hirsch-Apotheke in Gescher 15.04.2018 Markt-Apotheke in Rosendahl 16.04.2018 Johannes-Apotheke in Coesfeld 17.04.2018 Adler-Apotheke in Coesfeld 18.04.2018 Bären-Apotheke in Coesfeld KTS Krankenbeförderung GmbH KTS Krankenbeförderung GmbH 0800/3031800 (kostenfrei) Wir b Notruf Feuerwehr (Rettungsdienst und Notarzt) 112 Polizei 110 Notfalldienst niedergelassener Ärzte in Westfalen-Lippe 116 117 bundesweite und kostenfreie Nummer Notfalldienstpraxen Coesfeld: St.-Vincenz-Hospital Dülmen: Franz-Hospital Beratung & Hilfe Frauen- & Kinderschutzhaus 0 25 94/8 68 54 Frauen e.V. 0 25 94/99 11 11 Ehe & Familie 0 25 41/23 63 Weißer Ring e.V. Außenstelle Coesfeld 0 25 02/22 36 09 Beratungsstelle Alzheimer 01 80/5 00 87 04 Giftnotruf 02 28/1 92 40 Schwangerenhilfe 0 25 41/50 26 Frauen e.V. 0 25 41/97 06 20 Hilfe für ent icklungsverz. u. behinderte Kinder/ orschulalter 0 25 41/98 00 05