Aufrufe
vor 1 Woche

Stadtanzeiger Duelmen kw 15

Lokales Mittwoch, 11.

Lokales Mittwoch, 11. April 2018 Es bewegt sich was Vorbereitende Maßnahmen am ehemaligen Postgebäude an der Kupferstraße Es tut sich was im ehemaligen Post-Gebäude an der Kupferstraße: Als vorbereitende Maßnahme für dem Umbau erfolgt gerade die komplette Entkernung des Gebäudes. COESFELD. „Bis auf die Decke und die Außenhaut wird alles neu“, so Wolfgang Wismann, Geschäftsführer des Bauherrn und Vermieters WV A Objektanlage GmbH aus Greven. Aufgrund der geführten Gespräche mit der Stadtverwaltung geht er davon aus, dass bis Mitte des Jahres die Baugenehmigungen vorliegen. „Mit den Arbeiten, die nicht baugenehmigungspflichtig sind, haben wir bereits begonnen“, so Wismann. Verwunderlich ist das nicht, immerhin ist der Zeitplan ziemlich eng: Bereits Ende des Jahres soll in den Gebäudeteil ein Tedi-Laden einziehen. Bis Ende 2019 soll in einem zweigeschossigen Anbau im Bereich des ehemaligen Posthofes der Netto-Markt von der Kleinen Viehstraße angesiedelt werden. Rund 2100 Quadratmeter Fläche stehen im Erdgeschoss für die beiden Märkte zu Verfügung. Weitere 2700 Quadratmeter sollen in den oberen Geschossen für Praxen und Büros entstehen. Erste Interessenten haben sich bereits gemeldet, weitere können sich noch unter 02571/9366-0 oder info@wv a-greven.de melden. Die Aufteilung der Räume lässt sich noch an die Wünsche der zukünftigen Mieter anpassen. Das gesamte Gebäude wird barrierefrei ausgerichtet, für Mitarbeiter wird es eine Tiefgarage geben. So soll es aussehen: Das ehemalige Post­Gebäude an der Kupferstraße Grafik: WVA IM MÄRZ NOAH SOMMER 9. März Gescher ELLA HINRICHER 25. März Stadthagen 62, Coesfeld NIKLAS PRECKEL 17. März Mühlenweg 36, Gescher LENA PIA WULFF 26. März Hinterm Rott 13, Gescher RIEKE LIESENBERG 16. März Jacobistraße 3, Coesfeld LUTZ KOESELING 14. März In de Kämp 29, Rosendahl BELA LEANDER HARDEKOPF 2. Februar JONAS ODENBACH 5. März Lindenstraße 2, Nottuln LISA UND MIA BRINKS 1. März Maria-Lenfers-Weg 3, Coesfeld MATS BREUER 2. März Rekener Straße 23, Dülmen ARON NEIDERT 3. März Münsterstraße 66, Billerbeck THILO MEIMANN 3. März Alstätte 12, Billerbeck PAUL BOMBERG 4. März Schillerstraße 19, Legden LIO WELLERMANN 5. März Rekener Straße 91, Coesfeld GIULIEN POHLMANN 5. März Nieresch 23. Nottuln LIAM HORSTICK 5. März Franz-Josef-Straße 52, Gescher BERNADET E BORKMANN 5. März Am Morgenesch 3, Coesfeld CASTIEL HÖLKER 6. März Geschwister-Scholl-Weg 4, Dülmen THILO REUTER 22. März Reiningstraße 20a, Coesfeld VIORICA STEFANIA TUDUREANU 7. März Hülsenweg 37, Dülmen LUCIE MARIE LEUKEFELD 7. März Hörster Straße 3, Billerbeck CARLO KOER 9. März Nordlandwehr 177, Dülmen ANNI LEIFELD 18. März Wiedings Stegge 20, Rosendah CLEO KIPPELT 10. März Hohes Feld 4a, Coesfeld MIA POLLECKER 10. März Ulmenweg 14, Billerbeck HENRY WOLFF 14. März Wilhelmstraße 23, Coesfeld LARS TIMMER 20. März Daruper Straße 50, Coesfeld LOT A HALFMANN 15. März Gemarkenweg 50b, Dülmen SOFIA EMILIA LUNGU 16. März Am Niesing 22, Coesfeld KLOÉ KATONA 16. März Kalksbecker Weg 54, Coesfeld TITUS VOS LION STIEBEN 18. März Bischofsmühle 1d, Coesfeld HELENA MILEA 18. März Buldergeist 34, Dülmen LENI TEUBER 19. März Up de Rieth 10, Rosendahl LILLY ANNA BESSLER 10. März Adelgonda-Wolbring- Weg 1, Coesfeld BEN TERSTEGGE 21. März Am Vogelbusch 8, Nottuln ANASTASIA WEHMÖLLER 23. März Feldweg 1b, Coesfeld JOA LORE SUNDERMANN 26. März Billerbeckerstraße 9, Nottuln TOM PHILIPP DUDEK 5. März An den Bächen 1, Nottuln MARIE UHLENDING 6. März Brocks Busch 23, Dülmen PHIL VÖGEDING 9. März Schützenstraße 4, Gescher OSKAR FIETE HERING 15. März Hülsenweg 54, Dülmen BILAL HOTI 18. März Windhegge 14, Dülmen LISA DIT MANN 20. März Nieresch 43a, Nottuln OLIVIA WESSELS 27. März Melroseweg 2, Legden IM MÄRZ Coesfeld Dülmen Gescher 23. März 15. März 16. März Rita Maria Konert und Klaus Antonius Niermann Hengtestraße 45a Marion Siems und Andreas Rahmann Harle 30 Melanie Kranz und Andre Kock Gescher Andrea Maria Schnieder und Markus Sonntag Harle 31 Julia Faber und Werner Hambrunner Lindenstraße 3 17. März Irina Schabinzew und Enrico Kroll Hummerskamp 13 Irmgard Musholt und Gerd Göring Bahnhofstraße 23 Nottuln 3. März Laura-Sofie Losch und Mario Schmitz Isabell Wiechert und Justin Laukamp Herteler 42, Lette 23. März Annika Scherra und Marc Jasper Havixbeck 17. März Anujha Thirunavukkarasu und Ramanan Tharmalingam, Münster Barbara Maria Wasmeier und Daniel Salchert Brucknerstraße 1, Mossburg an der Isar Julia Niemeier und Chris Vief ues 30. März Kira Schürmann und Sven Bianga Rosendahl 2. März Lisa Knipper u. Sven Witte Eichengrund 9 Monika Ida Bent 3. März Monika Gottwald und Fabian Rölver Zum Wiedel 27 23. März Sarah Tettenborn und Daniel Kiendl Billerbecker Straße 23 Maike Bo Hirsekorn und Matthias Lanfer Grimoldinghof 14, Gescher 29. März Sigrid Hogefeld und Gerold Waltering Schöppinger Straße 76

Havixbecker Frühlingsfest Anzeigensonderveröff entlichung Die Holländer kommen Buntes Treiben auf dem Straßenfest Am Sonntag (15. April) heißt es wieder bummeln, shoppen und genießen in Havixbeck. Denn dann lädt Havixbeck Marketing zum „ Frühlingsfest ein. Erleben Sie einen waschechten Hollandmarkt und decken Sie sich ein mit Frühlingsblühern oder leckeren „ Spezialitäten Havixbeck Marketing Erleben Sie einen waschechten Hollandmarkt und decken Sie sich ein mit Frühlingsblühern oder leckeren Spezialitäten“, macht der Marketingverein Lust auf das bunte Treiben. Die Geschäfte öffnen an diesem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr. Ein zentraler Anlaufpunkt dieses Frühlingsfestes wird der Hollandmarkt sein. Händler aus den Niederlanden bieten typische Spezialitäten aus ihrer Heimat an. Blühendes breiten die Blumenhändler aus. Beim Kinderflohmarkt können die jungen Nachwuchshändler ihre Waren an bieten. Tierisches gibt es ebenfalls zu entdecken. Der Rassegeflügelzuchtverein Baumberge ist ebenso vor Ort wie die „Rollende Waldschule“ der Kreisjägerschaft Coesfeld. Passend zum Saisonstart präsentieren Fahrradhändler neue Entwicklungen im Bereich der Fahrräder – mit und ohne Elektroantrieb. Die Ortsgruppe Havixbeck im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) hält Tipps für Ausflüge mit dem Zweirad bereit und stellt ihr Tourenprogramm vor. Der Jongleur des Zirkustheaters „StandArt“ will besonders die Kinder mit seinen Auftritten zum Staunen bringen. Flotte Runden können im Karussell gedreht werden. Zur Vielfalt des Frühlingsfestes tragen auch mehrere Ha- Foto: Alexandra Schlüter vix- becker Vereine bei. Die Jugendfußballer des Sportvereins Schwarz-Weiß Havixbeck bauen ihre Torwand auf. Die Musikschule lädt zu einem Schnuppertag ein. Der Förderverein Freibad informiert über seine Aktivitäten und serviert frische Reibeplätzchen. Der Sportklub in Havixbeck veranstaltet im Rahmen des Frühlingsfestes von 10 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür. TAG DER OFFENEN TÜR Großes Spezial-Angebot*: ✓ Keine 69,– Euro Aufnahmegebühr ✓ 1 Add-on gratis Gesamtersparnis: 173 Euro ✓ Kursmarathon 14.15–17.00 Uhr (Bauch intensiv, Pump, Bodyshape & Pilates) ✓ Five Rücken- und Gelenkvortrag 17.00 Uhr ✓ Akrobatikvorführungen 14.00 und 15.00 Uhr START IN DIE NEUE SAISON mit den neuen Modellen MOUNTAINBIKES Frühlingsfest AM 15. APRIL 10.00–18.00 UHR Wir sind täglich für Dich da! Mo–Fr. 8.30–22.00 Uhr | Sa–So. 10.00–18.00 Uhr Der Sportklub GmbH & Co. KG | Potthoff 2 | 48329 Havixbeck Tel.: 02507.9822961 | www.der sportklub.de RENNRÄDER * für 2-Jahres-Verträge ELEKTROGERÄTE HAVIXBECK Kundendienst Verkauf Ersatzteilservice für alle Marken Tel.: 02507 16 91 Schützenstraße 93 Mobil: 0171 324 68 68 48329 Havixbeck Mail: schumacher-elektro@web.de www.elektrogeräte-schumacher.de seit 2005 in Havixbeck FLIESENFACHGESCHÄFT MÜHLENBECK GmbH Fliesenleger – Meisterbetrieb 48329 Havixbeck · Masbeck 4 Telefon (0 25 07) 98 65 0 Telefax (0 25 07) 98 65 14 www.Fliesen-Muehlenbeck.de BIKE Michael Günther SPORT Hohenholter Str. 24 · Tel. 02507/570350 info@bikesport-guenther.de 48329 Havixbeck · www.bikesport-guenther.de Alles rund ums Haustier Anzeigensonderveröffentlichung f entlichung Zweisamkeit Kanarien brauchen Gesellschaft V Vögel sollte man nie- Vö Vgel sollte man niemals einzeln halten. „Vögel, wie Kanarienvögel oder Wellensittiche, sind Schwarmtiere und sollten daher immer mindestens zu zweit zu gehalten werden“, sagt Lea Schmitz vom Deutschen Tierschutzbund. Die Einzelhaltung ist nicht artgerecht und kann im schlimmsten Fall zu Verhaltensstörungen führen. Stirbt ein Vogel, Mit dem „Dog-Liner T730“ ist nun das erste konzipierte „4pfoten-Wohnmobil“ auf dem Markt. Das Konzept richtet sich an Hundebesitzer, die gerne komfortabel reisen und nicht auf ihre Hunde verzichten wollen. Das 7,30 Meter lange und 2,30 Meter breite „4pfoten-mobil“ besitzt einen speziell eingerichteten Bereich im Heck, der für zwei bis drei große Hunde Platz bietet. Vier Schlafplätze, Toilette mit Waschbecken und separatem Duschraum sowie eine Küchenausstattung mit Backofen und Kühl- und Gefrierschrank verspricht auf Reisen viel Platz und eine entspannte sollte der Halter also möglichst einen neuen Partner für das übrig gebliebene Tier anchen Vereinigung für Tierschutz. „Bei vielen Sittichen funktionieren schaffen. aber auch Männer-WGs Bei der Suche nach einem wunderbar.“ Das Halten von neuen Vogel gilt es zunächst, zwei Hennen sei dagegen auf das Geschlecht und das Alter zu achten. In der Regel verstehen sich Hennen und Hähne gut. Meist versucht man, ein Pärchen aus Männchen und Weibchen zu halten, erläutert der Tiermediziner Lukas Reese von der Tierärztli- nicht ratsam, auch wenn es im Einzelfall funktioniert. Wichtig ist auch, dass der Altersunterschied zwischen den Tieren nicht zu groß ist. Bevorzugt sollte es sich auch um die gleiche Art oder sogar Unterart handeln. Außerdem schadet g Erster „Dog-Liner“ Wohnmobil für Mensch und Hund g p Unabhängigkeit. Eine Besich- Münster berät alle Interestigung ist nach Absprache sierten gerne. Es ist erreichbar möglich. Unter www.4pfoten- w w unter 01 51-61 13 32 45 sowie mobile.de erhalten Sie alle per eMail unter 4pfoten-mu- weiteren Informationen. enster@4pfoten-mobile.de. Das Team der Mietstation g es nicht, wenn die Tiere vom Temperament und Charakter zueinander passen. Wo finden Halter überhaupt einen passenden neuen Vogel? Am ehesten werden sie in Tierheimen, über private Anzeigen oder Aushänge fündig. Hat man einen möglicherweise passenden Gefährten gefunden, ist es wichtig, die Spitzenpro u aus Ihrem Raif eisen-Markt Bei uns finden Sie alles für: • Haustiere & Pferde • Berufsbekleidung • den Garten • Heizöl, Gas, Diesel und Holzpellets Schauen Sie doch mal rein. Coesfeld Raiffeisenstra beiden Vögel langsam aneinander zu gewöhnen. „Man sollte versuchen, eine neutrale Umgebung zu schaffen“, sagt Reese. Man kann die vorhandene Voliere einfach etwas umgestalten oder neues Spielzeug aufhängen. So hat der alteingesessene Vogel etwas Ablenkung und nicht das Gefühl, sein Territorium verteidigen zu müssen. (dpa) TIER DER WOCHE FREUNDE GESUCHT! Taka ist ein weibliches Zwergkaninchen (frisch geimpft/ geb. im Tierheim am 4. Februar 2018). Taka ist ein liebes, nettes, zutrauliches und super verträgliches Kaninchen. Sie ist nun auf der Suche nach einem neuen Zuhause mit netter Gesellschaft. Wir suchen kaninchenbegeisterte Menschen, die unserem Kaninchen viel Platz zum Toben und Haken schlagen – mit einer artgerechten Ernährung und natürlich auch Artgenossen – bieten, denn Kaninchen sind soziale Tiere. Sie sollten daher niemals alleine gehalten werden! Mobile Tierheilpraxis Dülmen Tierheilpraktikerin Homöopathie Beate Schwarz Helmers Kamp 70 48249 Dülmen-Buldern Telefon 0171/9028836 www.tierheilpraxis-duelmen.de Fressnapf Dülmen Münsterstraße 150 Fressnapf XXL Coesfeld Dülmener Straße 25 Die Kaninchen sollen NICHT in handelsüblichen Kaninchenkäfigen untergebracht werden, denn das ist für die Tiere qualvoll – sie können dort ihr natürliches Verhalten nicht leben. Kaninchen sind eigentlich keine Spielgefährten für Kinder und Hochnehmen/durch die Gegend tragen sind für diese „Bodentiere“ ein Albtraum. Wenn Sie sich für Taka interessieren, dann kommen Sie doch zu uns ins Tierheim Lette. Wir haben ganzjährig täglich von 13.00 – 16.30 Uhr geöffnet. Mittwochs ist das Tierheim für Besucher geschlossen. Weitere Informationen und Bilder – auch zu anderen Tieren – im Internet unter www.tsv-coesfeldduelmen.de i www.tsv-coesfeld-duelmen.de