Aufrufe
vor 5 Monaten

hallo-luedinghausen_14-04-2018

Lokales Samstag,

Lokales Samstag, 14. April 2018 MS-Stammtisch SENDEN. Der MS Stammtisch trifft sich heute (14. April) um 15 Uhr in der „Sonnenklause“ des Altenheims St. Johannes. Eingeladen sind alle an Multiple Sklerose Erkrankte, sowie die Angehörigen und Interessierte. Kaffee und Kaltgetränke werden vom Altenheim gegen kleines Geld bereit gestellt. Kuchen bringen die Teilnehmer mit. Weitere Informatione erteilt Ingo Kirn, Telefon 02597/690 3738. Horoskop vom 16.04.2018 bis 22.04.2018 WIDDER (21.03.-20.04.) BleibenSieoffen!AuchwennSieschoneinmalenttäuschtwurdenundeigentlichso langsam mal die Faxen dicke haben, ist es wichtig, dass Sie nicht anfangen sich zu verschließen.MachenSieIhreGrenzendeutlich,gebenSieanderenjedochstetseine Chance.Ganzbesonderswichtigist jetzt,dass Sienichtanfangen,voneiner Person auf andere zu schließen. Das würde Ihnen noch viele Bekanntschaften verwehren. STIER (21.04.-20.05.) Schon vor längerer Zeit haben Sie einem guten Freund ein Versprechen gegeben oder mit einer guten Freundin von einem gemeinsamen Vorhaben geträumt. Nun istesanderZeitdiesePlänenichtmehrlängervorsichhinzuschieben.RufenSiean oder schreiben Sie und machen Sie deutlich, dass Sie es ernst meinten und immer noch meinen. Schlagen Sie konkrete Termine vor und treffen Sie erste Vorbereitungen. ZWILLINGE (21.05.-21.06.) Um emotional nicht abzustumpfen, sollten Sie sich dann und wann auch mal eine Pauseerlauben.Esistwichtig,dassSiesichauchmalausklinkenundumIhreeigenen Angelegenheiten kümmern. Nur so werden Sie auch zukünftig in der Lage bleiben anderen helfen zu können. Wenn Sie merken, dass Sie gerade nicht mehr in der Lage sind, die Geschehnisse zu handeln, ziehen Sie die Reißleine und halten etwas Abstand. KREBS (22.06.-22.07.) Ihr schweres Herz wird sich ein wenig erleichtern. Nach langem Warten haben Sie die Gelegenheit eine schon lange vermisste und sehnlichst herbeigewünschte Person wiederzusehen. Dafür ist natürlich auch Ihre Aktivität gefragt, denn von nichts kommt nichts.MiteinemspontanenTelefonatodereinerTextnachrichtkönnenSiedieserTage Unverhofftes möglich machen und den- oder diejenige schon bald in Ihre Arme schließen. LÖWE (23.07.-23.08.) Versuchen Sie, Ihre Gefühle etwas im Zaum zu halten und so gelassen wie möglich aufdieLeutezuzugehen.WennSieesschaffen,IhraufbrausendesTemperamentin den Griff zu bekommen, werden sich Ihnen überraschend Türen öffnen, die Sie bis dato fürfest verschlossen gehalten haben. Es wird zwarnichteinfach, aber mit ordentlichZähnezusammenbeißen,istsoeinigesmöglich.BehaltenSiedieKontrolle. JUNGFRAU (24.08.-23.09.) Nehmen Sie Warnsignale Ernst! Wenn Sie feststellen, dass etwas nicht in Ordnung istoderBedenkenbeieinemVorhabenhaben,äußernSiedasundmachenSieauch andere darauf aufmerksam. Keinesfalls sollten Sie gedankenlos durch das Leben gehen. Auch Emotionales und Beziehungsdinge betreffend tun Sie gut daran die Augenoffenzuhalten.SokönnenSieeinigeunangenehmeSituationenvermeiden. WAAGE (24.09.-23.10.) Wasanderekönnen,könnenSieschonlange!VerkaufenSiesichnichtunterWertund greifen Sie auch gerne mal zu unorthodoxen Mitteln, wenn es darum geht, an das zu kommen, was Ihnen zusteht. Bauen Sie dazu vor allem Ihr Beziehungsgeflecht aus undgebenSiesichMühemehrFreundschaftenzuknüpfen.DasmachtSiewenigerangreifbarundSiekönnensichaufdieseWeiseinZukunftimmergegenseitigschützen. SKORPION (24.10.-22.11.) BringenSiewiedermehrLichtinIhrLeben!Dasistdurchausganzwörtlichgemeint. Verbannen Sie alles Dunkle aus Ihrer Inneneinrichtung in den Keller, öffnen Sie die Fenster und verbringen Sie viel Zeit im Freien und unter der Sonne. So tanken sie neue Energie für die anstehenden Herausforderungen. Sie sind stark, energetisch und bis in die Haarspitzen motiviert. So werden Sie einfach mit allem fertig. SCHÜTZE (23.11.-21.12.) Sie sind elegant und habenStil! ImInneren sindSie sichdessen zwar stets bewusst, aber wenn Sie ehrlich mit sich sind, zeigen Sie das nicht immer nach außen. Warum also eigentlich nicht mal wieder ein bisschen etwas für das Äußere tun und die Kollektion im heimischen Kleiderschrank um ein paar adrette Stücke vergrößern. Chicmussdabeinichtteuersein.VersuchenSieIhrGlückdochmalimSecond-HandLaden. STEINBOCK (22.12.-20.01.) Wenn es etwas zu feiern gibt, dann sollte es auch gefeiert werden. Überwinden Sie sich und zögern Sie nicht einzuladen. Im Kreise Ihrer Liebsten können Sie so eine gute Zeit haben, Beziehungen vertiefen und vielleicht sogar ein bisschen über die Strängeschlagen.KnüpfenSieandiealtenTageanundbeweisenSiesich,wasnoch so in Ihnen steckt. Jetzt ist die Zeit einen unvergesslichen Abend zu organisieren. WASSERMANN (21.01.-19.02.) AufdermateriellenSeitedesLebenshabenSiegeradeeinenLauf.Siebrauchensich keine ernsthaften Sorgen um Geld und derlei Dinge zu machen. Daher können Sie sichauch durchaus auch mal etwas gönnen und brauchen nicht geizig sein. Gehen Sieaberkeinesfallsdavonaus,dassdiesesderzeitigeHochzukünftigzumNormalzustand wird. Wer viel verdienen möchte, muss dafür nach wie vor hart arbeiten. FISCHE (20.02.-20.03.) Mit Unerwartetemgeht manam bestengelassenum. DieVerwirrung, dieSieverspüren,wirdsichschonaufklären.WendenSiesichanandere,wennSiesichhilflosfühlen undbittenSieVertrauteumHilfe.TunSieaufkeinenFalletwasausdemAffektheraus. Wenn Sie die Situation eh schon schwer einschätzen können, könnten Sie die ganze Sache so nur noch um einiges komplizierter machen. Das haben Sie nicht nötig. -Auslagestellen mittwochs und samstags Hier liegt unsere Zeitung kostenlos für Sie aus: Lüdinghausen /Seppenrade O Edeka Neuhäuser, Dülmener Straße 26, nur mittwochs O Bäckerei Holtermann, Kirchplatz 5, nur samstags O Shell-Tankstelle, Sendener Straße 8 O Tabak/Lotto Nientiedt/Wecker, Münsterstraße 10 Olfen /Vinnum O Westfalen Tankstelle Rott, Schlosserstraße 2 Senden/Ottmarsbocholt/Bösensell O Autohof Senden, Am Dorn 5–7 O TotalTankstelle, An der Bundesstraße 235 O Bäckerei Lüningmeyer, Dorfstraße 39 Nordkirchen/Südkirchen /Capelle O Kiosk & Imbiss Südkirchen, Cappenberger Straße 10 O Bäckerei Artmann, Bergstraße 22 www.ag-muensterland.de Polnische Volksmusik, Klassik und Jazz Adam Bałdych gastiert mit dem Helge­Lien­Trio in Lüdinghausen LÜDINGHAUSEN. Dies zeigt Karten Der polnische Violinist Adam Bałdych, überhäuft mit zahlreichen Auszeichnungen bis hin zum Echo Jazz, zählt zu den größten Geigenvirtuosen unserer Tage – und gilt als führender Brückenbauer des europäischen Jazz. sich bereits seit 2015 in seiner Zusammenarbeit mit dem norwegischen Helge-Lien- Trio, was auch bald in Lüdinghausen zu erleben ist: Gemeinsam mit Helge Lien (Piano), Frode Berg (Bass) und Per Oddvar Johansen (Schlagzeug) ist Bałdych am Donnerstag (19. April) ab 20 Uhr im Konzertsaal der Burg Vischering zu sehen und zu hören. Polnische Volksmusik, Klassik und Jazz jeder Couleur finden bei ihm zusammen, dargeboten mit einer großen technischen Bandbreite, bei der sich klassischer Strich mit wirbelnder Improvisation Beratung für pflegende Angehöri SENDEN. Die Alzheimer menhang mit einer de Gesellschaft im Kreis Coesfeld menziellen Erkran bietet Dienstag (17. April) im Rathaus in Kooperation kung ergeben, zur Verfügung. Auch bei Fragen mit der Gemeinde erneut zur Organisation eine Sprechstunde an. Elke einer Pflege- beziehungsweise Dieker (Krankenschwester, Betreu- Sozialberaterin) steht für alle ungssituation bietet Fragen, die sich im Zusam- Dieker Beratung an. Die Sprechstunde findet von 13 bis 16 Uhr Info im Trauzimmer statt sie ist kostenlos und trä Eine Anmeldung ist erforderlich gerunabhängig. unter Telefon 0 25 02/2203 40 00 oder per E­Mail: beratungsstelle @kas­duelmen.de Neu eingetroffen - inkl. 7 Jahre Garantie* Tageszulassung Ford Focus ST Line 1,5 l 134 kW/182 PS**, Navi, Freisprechanlage, Klimaautom., Park-Pilot vorne + hinten, Alu 18“, el. Fenster, el. Spiegel, Bordcomputer, heizb. Frontscheibe , heizb. Sitze, Heckspoiler, Metallic, u.v.m. Preis 20.990 Euro * 7 Jahre Garantie max. 140 tkm gemäß den Bedingungen der Ford Protect Garantie–Schutzbriefe. **Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 5,7 /außerorts 4,1/kombiniert 4,7. CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 111, Energieeffizienzklasse B und wuchtiger Rock-Dynamik verbindet. Gefühlvoll und klar im Pianissimo, auf der anderen Seite bis zum Bersten kraftvoll und laut, aber auch eindringlich: Der Geiger ruft in seinem Spiel die gesamte Emotionspalette hervor. Und weil sich im Zusammenspiel polnische und skandinavische Sounds, amerikanische und europäische Improvisationstradition, Stile und Genres so brüderlich vereinen und ergänzen, werden die mitgerissenen Zuhörerinnen und Zuhörer zu Schwestern und Brüdern im Geiste. Denn nicht von ungefähr trägt Adam Bałdychs neues Album, das er in der Burg vorstellt, den Titel „Brothers“ – und ist obendrein dem Andenken seines verstorbenen Bruders gewidmet. Es geht ihm und dem Helge-Lien-Trio schließlich um mehr als um Virtuosität oder Unterhaltung, wie Adam Bałdych hervorhebt: „Ich möchte, dass meine Musik in die Zeit, in der wir leben, eindringt und sie reflektiert, dass sie ihre Sorgen und Sehnsüchte aufnimmt.“ Gemeinsam mit der Deutsch-Polnischen Gesellschaft Lüdinghausen ist es dem Kreis Coesfeld gelungen, diese Ausnahmemusiker ins Münsterland zu holen. Eintrittskarten zum Preis von 20 Euro (ermäßigt 15 Euro) sind auf Burg Vischering persönlich erhältlich und können unter Telefon 0 25 91/7 99 00 bestellt werden. Geigenvirtuose Adam Bałdych (3.v.l.) und das Helge­Lien­Trio präsentieren dem Publikum die facettenreiche Bandbreite ihres Könnens in der Burg Vischering. Foto: Gregor Hohenberg Elke Diekerberät zum Krankh i i D m nz Ausfl ug zum Raumausstatter Kolping stellt altes Handwerk vor Neu eingetroffen - inkl. 5 Jahre Garantie* Neu eingetroffen - inkl. 7 Jahre Garantie* Neu eingetroffen - inkl. 7 Jahre Garantie* Ford Kuga Trend 1.5 Eco Boost Transit Courier Basis 1,0 l EcoBoost, Ford Kuga Cool & Connect 1.5 Eco Boost 88 kW/120 PS**, Neufahrzeug, 25 km, Radio Tageszulassung, 50km, 74 kW/100 PS**, 110 kW/150 PS**, Tageszulassung, 25 CD, Klima, Tempomat, el. Fenster, el. Spiegel, Radio, Trennwand, Tagfahrlicht, Doppelflügelhecktür, km, Navi, Klimaautom., Rückfahrkamera, Alu, Bordcomputer, heizb. Frontscheibe, Nebelscheinwerfer u.v.m. Freisprechanlage, Park-Pilot, el. Fenster, el. u.v.m. Spiegel, Bordcomputer, heizb. Sitze, heizb. Frontscheibe, u.v.m. Preis 17.990 Euro Preis 10.990 Euro Preis 23.990 Euro * 5 Jahre Garantie max. 50 tkm gemäß den Bedingungen der Ford Protect Garantie–Schutzbriefe. **Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,8 /außerorts 5,3/kombiniert 6,2. CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 143 * 7 Jahre Garantie max. 140tkm gemäß den Bedingungen der Ford Protect Garantie–Schutzbriefe. **Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,8/außerorts 4,7/ kombiniert 5,4. CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 128 *7 Jahre Garantie max. 200 tkm gemäß den Bedingungen der Ford Protect Garantie–Schutzbriefe. **Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 7,8 /außerorts 5,3/kombiniert 6,2. CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 143 OTTMARSBOCHOLT. „Wie wird Omas Backensessel wieder neu?“ Unter diesem Motto lädt die Kolpingsfamilie Ottmarsbocholt zum Raumausstatter Philipp Lindfeld alle interessierten Kinder und auch Erwachsenen ein. Der Handwerker zeigt, wie Sessel/Stühle wieder neu gepolstert werden oder Kissen zu neuem Glanz erstrahlen. Alle Interessierten treffen sich am Samstag (21. April) um 10 Uhr vor der Werkstatt des Raumausstatters Philip Lindfeld, Dorfstraße 64. Für bessere Planung wird um Anmeldung bei Christiane Löbke, Telefon 02598/986454 oder E-Mail: c.loebke@kolping-ottmarsbocholt.de, zum 17. April gebeten. Neu eingetroffen - inkl. 7 Jahre Garantie* Tourneo Courier Titanium 1,0 l EcoBoost, Tageszulassung, 50km, 74 kW/100 PS**, Klima, Radio, Park-Pilot, Freisprechanlage, heizb. Sitze, heizbare Frontscheibe, Alufelgen, el. Fenster, el. Spiegel, ZV+Funk, Schiebetüren, u.v.m. Preis 14.980 Euro * 5 Jahre Garantie max. 140 tkm gemäß den Bedingungen der Ford Protect Garantie–Schutzbriefe. **Kraftstoffverbrauch in l/100 km: innerorts 6,8 /außerorts 4,7/kombiniert 5,4. CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 128 Ford in Ihrer Nähe Auto Reher GmbH Otto-Hahn- Straße 2 59379 Selm Telefon: 02592/9670 Industriegebiet am Bahnhof Selm-Bork bis

Lokales Gestalten den literarisch­musikalischen Abend im Rathaus: Bernd Vogt (l.) und Patrik Gremme. Foto: Kulturamt Senden Wo die Liebe erblüht Literarisch­musikalischer Abend am Mittwoch im Sendener Rathaus Samstag, 14. April 2018 KuK Olfen lädt zur Vernissage ein Usha Hagemeier­Schacht stellt aus OLFEN. „Sind DAS Blumen“ lautet der Titel der Ausstellung mit Werken von Usha Hagemeier-Schacht, die der Kunst- und Kulturverein Olfen heute (14. April) um 19.30 Uhr im Olfonium eröffnet. „Die Künstlerin wird zur Vernissage anwesend sein und steht den Besuchern zur Erläuterung Ihrer Werke zur Verfügung. Im Rahmen der Vernissage gibt es eine Tanzimprovisation, live unterstützt von Tina an der Cajon und Nele am Cello“, teilt der KuK Olfen mit. Usha Hagemeier-Schacht malt in der Regel abstrakt. Häufig verwendet sie Pigmente, Sand, Acrylfarben, Papier, Pappe und Kreiden, übermalt Flächen, wischt Farbe teilweise weg, um Neues zu gestalten. So entstehen Strukturen, verschiedene Oberflächen, Linien und Farben – aber selten etwas eindeutig Erkennbares. Bei einer früheren Ausstellung stellte ihr ein kleiner Junge die Frage: „Kannst du auch Blumen?“ So entstand das Thema der jetzigen Ausstellung, die eher gegenständliche Bilder zeigt, auch wenn die Künstlerin ihren Vorlieben für das Abstrakte treu bleibt. Die Ausstellung ist bis zum 20. Mai sonntags von 11 bis 13 Uhr und zu den Veranstaltungen im Olfonium geöffnet. Der Eintritt ist frei. Das Kulturamt der Gemeinde Senden lädt erneut zu einem literarisch­musikalischen Abend mit Bernd Vogt und Patrik Gremme ein. SENDEN. Die beiden Künstler treten am Mittwoch (18. April) um 19 Uhr im Rathaus auf. Mit ihren Programmen zu Ringelnatz, Kästner, Goethe und zuletzt Busch haben Gremme und Vogt in Senden bereits auf sich aufmerksam gemacht. Und so war für die Veranstalter schnell klar, dass die beiden Künstler mit einem weiteren Programm anlässlich eines literarisch-musikalischen Abends ins Rathaus kommen müssen, heißt es in der Ankündigung. Am 18. April präsentieren die beiden Protagonisten des unterhaltsamen und zugleich kulturell niveauvollen Abends ihr Programm zum großen Thema „Liebe“ im Bürgersaal des Rathauses. Die Liebe, sagen manche, ist unendlich, hört niemals auf. Ob glücklich oder unglücklich, erfüllend oder enttäuschend, sie gehört zu den Grunderfahrungen unseres Lebens. In Kombination mit Musik und bildender Kunst richtet sich der lyrische Blumenstrauß an alle, heißt es in der Ankündigung, „die im Verbund mit den Vortragenden durch ihre Anwesenheit der weit verbreiteten Meinung widersprechen wollen, nur verträumte Spinner und unglückliche Frauen interessierten sich für Liebeslyrik“. Die beiden Künstler verzichten auf ein Honorar, würden sich aber freuen, wenn die Besucher freiwillig eine kleine Spende zugunsten einer karitativen Einrichtung in Senden geben würden, teilt das Sendener Kulturamt mit. Die Künstlerin Usha Hagemeier­Schacht mit einem ihrer Werke. Foto: KuK Olfen Konzert der Vögel SEPPENRA DE. Der Heimatverein Seppenrade lädt zur traditionellen Vogelstimmenexkursion ein. „Mit Beginn der morgendlichen Dämmerung setzt das Konzert der Vögel ein, sodass die einzelnen Stimmen noch gut den Vogelarten zugeordnet werden können“, informieren die Organisatoren. Los geht es am Sonntag (15. April) um 5.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz am Rosengarten. Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet, um das Ziel, die Borkenberge, anzusteuern. Am Parkplatz „Flugplatz Borkenberge“ werden die Vogelfreunde von Matthias Olthoff vom Naturschutzbund Coesfeld erwartet. Nach der Exkursion treffen sich die morgendlichen Wanderer zum gemeinsamen Frühstück im Heimathaus in Seppenrade. Jeder ist eingeladen, eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Kostenbeitrag beträgt fünf Euro je Teilnehmer. Getränke-Supermarkt Zaremba e.K. Olfener Str. 76, 59348 Lüdinghausen Bitburger Pils Pepsi Cola versch. Sorten Kasten = 20 ×0,5 l / 24× 0,33 l (1 l = 1,10/1,39) zzgl. 3,10/3,42 Pfand 10, 99 Potts Landbier versch. Sorten Kasten = 20 × 0,33 l (1 l = 1,82) zzgl. 4,50 Pfand 11, 99 Classic Medium Lemon 12x 1,0 l (1 l = 0.33 €) 12x 0,75 l (1 l = 0.44 €) S 02596-1061 z gl. 3.30 € Pfand € 3.99 z gl. 3.30 € Pfand € 3.99 Angebote gültig vom 16.04.2018 bis 20.04.2018 bei Abholung! Unser Bier aus Bochum: Frisch aus unserem Münsterland: Aus dem Ein Bier aus Polen: Norden: 24x 0,33 l (1 l = 1.64 €) – Pils – Gründer – Frei – Hell – Radler z gl. 3.42 € Pfand 20x 0,5 l (1 l = 1.30 €) 20x 0,33 l (1 l = 1.82 €) 20x 0,5 l (1 l = 1.29 €) 20x 0,5 l (1 l = 1.40 €) z gl. 3.10 € Pfand € 12.99 z gl. 4.50 € Pfand € 12.99 z gl. 3.10 € Pfand € 13.99 z gl. 3.10 € Pfand € 13.99 Telefon 0 2591/ 949890 Irrtum vorbehalten EC-Kartenzahlung möglich versch. Sorten Kasten = 12×1,0 l (1 l = 0,58) zzgl. 3,30 Pfand 6, 99 Steinsieker Mineralwasser versch. Sorten Sommerkleid Kasten = 12×0,7 l / 0,75 l (1 l = 0,48 /0,44) Gr. 104 -164 zzgl. 3,30 Pfand 3, 99 €17 99 Frisch aus Finnland: 24x 0,33 l (1 l = 3.16 €) z gl. 3.42 € Pfand € 24.99 Ein Weizen aus München: 20x 0,5 l (1 l = 1.60 €) z gl. 3.10 € Pfand € 15.99 Direkt aus Münster: – Pils – Spezial – Original – Jubilate 20x 0,5 l (1 l = 1.40 €) z gl. 3.10 € Pfand € 13.99 Und zum Schluss nicht zu vergessen, das Bier aus Essen: – Pils – Tut Gut Malzbier – Ruhrtyp 20x 0,5 l (1 l = 1.30 €) z gl. 3.10 € Pfand € 12.99 St. Christophorus-KrankenhausWerne AmSee1·59368Werne Da gibt´s mehr! WWW.BRUNO-KLEINE.DE Koordination: Ruth Böttcher ·Telefon: 02389 787-1301 Internet: www.adipositaszentrum-werne.de Bruno Kleine GmbH & Co. KG Konrad-Adenauer-Str. 8 59348 Lüdinghausen Tel. 02591 9807890 Bruno Kleine GmbH & Co. KG Oester 1 (an der B 513) 33428 Marienfeld Tel. 05247 8517 Bruno Kleine GmbH & Co. KG Jakobistraße 7 46354 S.-Oeding Tel. 02862 58950 P Kostenlose Parkplätze