Aufrufe
vor 6 Monaten

Stadtanzeiger Coesfeld kw 17

Stadtanzeiger Coesfeld kw

Seit 1985 Ihre Zeitung im Kreis Jeden Mittwoch neu - Auflage: 60 110 Mittwoch, 25. April 2018 · Ausgabe 17 StadtAnzeiger COESFELD | DÜLMEN · BAUMBERGE · LETTE · ROSENDAHL · GESCHER · LEGDEN www.stadtanzeiger-coesfeld.de Rummel um Schmöker In Billerbeck lockt der Büchermarkt samt Kirmes und verkaufsoffenem Sonntag.| Sonderseite Grüne Wohnzimmer Was bei der Planung eines Wintergartens zu beachten ist und weitere Themen. | Immobilien­Sonderseiten Königliches Gemüse Endlich ist wieder Spargelzeit. Wir geben Tipps, wie er sich am besten genießen lässt.| Sonderseite Kurz notiert DIEK Lette: Jugend ist dabei LETTE. Einen Termin zum Dorfinnenentwicklungskonzept DIEK speziell für Jugendliche gibt es am Mittwoch (2. Mai) im Jugendheim an der Lindenstraße. Ab 19 Uhr können alle Jugendliche aus Lette, egal ob aus Vereinen und Gruppen oder nichtorganisiert, bei Waffeln und Softeis ihre Ideen und Wünsche für die künftige Dorfentwicklung einbringen. Die Ideen werden dann ins DIEK­ Programm mit eingebracht und auf der Ideenmesse im Juni vorgestellt. Larissa Bomkamp aus dem städtischen Fachbereich Planung, Bauordnung und Verkehr betreut das Projekt und wird einen kurzen Einstieg zum DIEK geben. Fliegende Hunde GOLD-ANKAUF zu Höchstpreisen! (Beratung auch vor Ort) Juwelier Günther Kloster Coesfeld s 02541 / 3185 oder 0160 / 99041359 Flohmarkt in der Sekundarschule LEGDEN. Die Sekundarschule veranstaltet am Samstag (28. April) von 9 bis 12 Uhr einen Flohmarkt. Der Förderverein bietet Kaffee und Kuchen an. Der Kiosk verkauft zudem noch Bratwurst und kalte Getränke. Samstag und Sonntag stehen die Vierbeiner in der Bauerschaft Harle im Mittelpunkt | Sport|Freizeit Foto: Matthias Lehmkuhl Internationales Frauenfrühstück COESFELD. Frauen des „ Initiativkreises Hiergeblieben“ und der Caritas Konferenz werden auch weiterhin vierteljährlich im Katholischen Pfarrheim am Dom ein reichhaltiges Frühstücksbuffet ausrichten. Herzlich eingeladen sind hierzu am Samstag (28. April) von 9.30 bis ca. 11 Uhr alle interessierten Frauen aus Billerbeck gleich welcher Herkunft, Nationalität oder Religion. Die Teilnahme ist ohne Anmeldung möglich. Für Kinder ist eine Spielecke eingerichtet. Volles Dienstzimmer Ludgerischule besucht Kreisverwaltung KREIS COESFELD. So voll ist das Dienstzimmer des Landrates sonst nie: 25 Kinder der Ludgeri-Grundschule Coesfeld besuchten unlängst die „Schaltzentrale“ der Kreisverwaltung. Landrat Dr. Christian Schulze Pellengahr zeigte der Klasse 4a und ihrer Lehrerin Elfi Diesner seinen Arbeitsplatz – und schilderte seine Aufgaben: Das Amt sei mit dem eines Bürgermeisters vergleichbar, betonte Dr. Schulze Pellengahr. Überaus interessiert fragten die Kinder nach dem Werdegang, aber auch nach den Arbeitszeiten des Landrates. Und natürlich fiel die Standardfrage: „Haben Sie denn auch schon Angela Merkel getroffen?“ Das konnte der Landrat bejahen, hat er die Bundeskanzlerin doch bereits in der Gruppe, aber auch im persönlichen Gespräch erlebt. Anhand einer großen Wandkarte erläuterte der Landrat den Aufbau des Kreises Coesfeld mit seinen elf Städten und Gemeinden und rund 220 000 Einwohnern, wobei die Mädchen und Jungen viele Details beisteuerten. In der Kreisleitstelle erwartete sie deren Leiter, Daniel Pfau: Er zeigte den Kindern die Abläufe, wenn ein Notruf eingeht. Zudem konnten Frühlingserwachen im Feiert bei unseren legendären In- & Ou 30. April 2018 in den Mai s die Schüler einen Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug besichtigen. *Aktion gültig bis 30.04.2018 Esstisch des Monats * EINRICHTUNGSHAUS FREDE GmbH Gennericher Weg 5 • 48329 Havixbeck Tel.: 02507 / 94 72 • www.frede.de • info@frede.de Öffnungszeiten: Mo.-Fr.:9-19Uhr Sa.: 10 - 16 Uhr & nach Vereinbarung Holz, echt & einzigartig! ... für alles und was Sie och für reative deen haben. HAUSTÜREN DORT KAUFEN WO SIE GEBAUT WERDEN MADE IN GERMANY – MADE IN GESCHER Besuchen Sie unsere neue Ausstellung und erleben unendliche Vielfalt und perfekte Technik. Aus eigener Herstellung: Haustüren, Fenster, Vor- und Terrassendächer Werksausstellung Infos unter www.dorfmuensterland.de Schlesierring 33 · 48712 Gescher · Telefon 0 25 42/95 15-0 E-Mail: info@hde-gescher.de · www.hde-