04.09.2018 Aufrufe

HSG-LE Saison 2018/2019

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Handballheft

Saison 2018 / 2019


Grußwort

OB Roland Klenk

Liebe Freunde der HSG Leinfelden-Echterdingen, liebe

Freunde des Handballsports,

ich begrüße Sie sehr herzlich in Leinfelden-Echterdingen

zu den Heimspielen

der HSG Leinfelden-

Echterdingen in der Sporthalle Goldäcker

oder dem Sport- und Freizeitzentrum

Leinfelden.

Die Prognosen waren mit einem Mittelfeldplatz

für die Damen vorsichtig,

der Erfolg maximal, denn in einem

begeisternden Finish über mehrere

Relegationsrunden haben die Damen

als Vizemeister nach vielen Jahren in

verdient gewonnenen Spielen den

Roland

Klenk

Aufstieg in die Baden-Württemberg-Oberliga geschafft. Imponiert

haben dabei in den Spielen die mannschaftliche Geschlossenheit

und der Zusammenhalt. In der neuen Saison

soll mit einem nur durch Jugendspielerinnen ergänzten, unveränderten

Team der Klassenerhalt erreicht und mittelfristig

ein Mittelfeldplatz angestrebt werden. Die Zuschauer

dürfen sich auf neue, attraktive Gegnermannschaften aus

ganz Baden-Württemberg aber auch auf Lokalderbys gegen

Wolfschlugen oder den letztjährigen Rivalen aus Göppingen

freuen.

Erfreulich finde ich auch, dass insgesamt drei Damenmannschaften

den Spielbetrieb aufnehmen, wobei die zweite

Mannschaft durch ihre Landesligazugehörigkeit zum einen

attraktiv ist und als Sprungbrett in die erste Mannschaft dienen

kann.

Die Herren sind mutig und wollen diese Saison wieder oben

mitspielen. Das junge Team hat meist auch in der vergangenen

Saison in einer sehr ausgeglichenen Staffel gezeigt, dass

das Ziel mit einem Erfahrungszuwachs durchaus realistisch

erscheinen mag.

Bei den Herren gehen gleich vier Mannschaften in den

Spielbetrieb, wobei die vierte Mannschaft gemeinsam mit

der ersten trainiert und quasi Sprungbrett und Spielerlieferant

für die erste ist.

Ebenfalls gute Aussichten kommen aus der Jugend männlich,

in der gleich zwei A-Jugend-Teams an den Start gehen

werden. In der männlichen Jugend sind alle Mannschaften

bis zur E-Jugend komplett am Start. Leider sieht es bei den

Mädchen etwas weniger gut aus. Dort wird die HSG nur

durch eine B- und C-Jugendmannschaft vertreten sein.

Bleibt zu hoffen, dass die erfolgreiche erste Mannschaft Ansporn

für die Jugend in der Zukunft ist.

Ich wünsche allen Mannschaften gute, spannende und erfolgreiche

Spiele - hoffentlich weiterhin unterstützt durch

den lautstarken Anhang der HSG. Natürlich hoffe ich, dass

im Regelfall die Punkte im Sportpark Goldäcker verbleiben

werden.

Inhaltsverzeichnis:

Aktive

Frauen 1 Seite 12

Männer 1 + 4 Seite 16

Frauen 2 Seite 20

Männer 2 Seite 24

Frauen 3 Seite 30

Männer 3 Seite 32

Jugend

Weibliche B-Jugend Seite 34

Weibliche C-Jugend Seite 35

Männliche A-Jugend Seite 36

Männliche A2-Jugend Seite 36

Männliche B-Jugend Seite 38

Männliche C-Jugend Seite 39

Männliche D-Jugend Seite 40

E-Jugend Seite 41

F-Jugend Seite 42

Minis Seite 43

Sonstiges

Wir gehen Hand in Hand Seite 10

Großes Poster zum Herausnehmen Seite 28/29

Torwartraining Seite 45

Mädchentag Seite 47

HSG Fans Seite 49

Erna-Feinauer-Gedächtnisturnier Seite 51

Sekretärschulung Seite 53

Hallenüberblick Seite 54

Sponsorenwand Seite 55

Impressum:

Redaktion:

Thomas Althof, Anja Zeeb, Daniela Soldner

V.i.S.d.P.:

für TV Echterdingen Günther Schwarz,

für TSV Leinfelden Rainer Fink

Auflage:

500 Stück

Layout/Satz: Thomas Althof

Grafik/Bild: Anja Zeeb, Thomas Althof

Die Redaktion behält sich Kürzungen der Beiträge vor

3


Grußwort

Vorstand TVE + TSV

Liebe Handballsportfreunde,

zu der neuen Saison 2018/2019

möchte ich Sie herzlich begrüßen -

sowie unsere auswärtigen Gäste,

Sponsoren und die Schiedsrichter

der Begegnungen. Auch alle unsere

neuen Spielerinnen und Spieler

möchte ich herzlich willkommen

heißen.

Die neue Runde beginnt und wir

können uns wieder dem Handballsport

zuwenden. Die Wochen ohne

Sport, Spiel und Spannung sind nun

vorbei. Jede Mannschaft möchte

gewinnen und wir werden bestimmt wieder spannende

Begegnungen zu sehen bekommen. In unserer Broschüre

werden auf den nachfolgenden Seiten die Spielerinnen und

Spieler vorgestellt. Deshalb wäre es schön, wenn Sie die

Informationen zum Anfeuern aller unseren Mannschaften

bei ihren Heimspielen und den schweren Auswärtsspielen

anwenden. Wir freuen uns über jeden Zuschauer, der das

großartige Engagement unserer Spieler unterstützt.

Ein besonderer Dank gebührt unseren Sponsoren, die eine

wichtige Stütze unseres Vereinsgeschehens sind.

Ich wünsche allen Teams sportlichen Erfolg und allen Zuschauern

spannende und faire Spiele. Wir freuen uns auf

Sie.

Horst Duda

Vorsitzender TV Echterdingen

Horst

Duda

Liebe Handballfreunde,

ich begrüße Sie herzlich bei der

Handballspielgemeinschaft Leinfelden-Echterdingen,

Saison 2018/19

und wünsche allen Beteiligten und

Verantwortlichen auf und neben

dem Spielfeld stets ein glückliches

Händchen, Begeisterungsfähigkeit

und Einsatzwillen.

Meinen ausdrücklichen Dank spreche

ich den Sponsoren aus, da ohne

diese Unterstützung ein Spielbetrieb

auf diesem Niveau nicht möglich

wäre. Wie bei allen erfolgreichen

Vereinen bildet auch bei der HSG die beständige und

solide Jugendarbeit eine wichtige Basis für den sportlichen

Erfolg. Ich bedanke mich daher bei allen denjenigen, die

Verantwortung übernehmen, damit ein geordneter Trainings-

und Spielbetrieb stattfinden kann. Ebenso herzlich

bedanke ich mich bei allen Trainern, Schiedsrichtern, Eltern,

Ehrenamtlichen und Spielern für ihren Einsatz. Zu

guter letzt ein herzliches Dankeschön an alle ehrenamtlichen

Helfer und Organisatoren, die unter anderem dieses

Handballheft mit ihren Texten und Bildbeiträgen belebt

haben.

Ich wünsche viel Spass beim Durchblättern und viele

spannende, faire sowie insbesondere verletzungsfreie

Handballspiele.

Jörg Holzschuh

Vorsitzender TSV Leinfelden

Jörg

Holzschuh

5


Grußwort

HSG Leitung

Liebe Gäste, liebe HSG-ler, liebe Sponsoren,

auch dieses Jahr darf ich Sie/euch

recht herzlich in unserer Goldäckersporthalle

begrüßen. Im Spieljahr

2018/19 tritt die HSG mit einer stattlichen

Anzahl von aktiven Mannschaften,

im Damenbereich mit drei

und im Herrenbereich mit 4 Mannschaften,

an. Auch die Jugendmannschaften

sind wieder zahlreich vertreten.

Eine solche Anzahl von ballspielenden

Mannschaften wirft natürlich

auch bezüglich der Hallenbelegungen

für Trainingsabende erhebliche

Probleme auf. Auch konnte die Trainerfrage

im Jugendbereich noch

nicht vollständig geklärt werden.

Als herausragendes Ereignis ist der

Aufstieg unserer 1. Damenmannschaft

in die BWOL zu betrachten.

Haben wir doch diese Klasse jetzt

endlich nach mehreren Anläufen

erreicht. Die eigentliche Arbeit wird

erst noch auf uns zukommen. Aber

ich glaube, dass – wenn wir alle mit

dem richtigen Engagement an die

Sache herangehen - wir gut bestehen

können.

Günther

Schwarz

Rainer

Fink

Ein besonderer Dank geht an alle, die uns in der Vergangenheit

unterstützt haben und auch weiterhin, sei es durch

Anzeigen, Banden- oder Trikotwerbung u.Ä. zur Seite stehen.

Bei der 1. Damenmannschaft konnten wir Jochen Knauß

(vormals SF Schwaikheim) und Fabian Juhnke

(Torwarttrainer) gewinnen.

Die 2. Damenmannschaft wird von Jörg Steinlein übernommen.

Bei der 3. Damenmannschaft hat Annette Eigner das Sagen.

Bei der 1. Herrenmannschaft steht uns weiterhin Julian

Schwab als Trainer zur Verfügung, der gleichzeitig auch

die Herren 1b trainiert.

Jane Bäuchle hat weiterhin die Herren 2 unter ihren Fittichen

und die Herren 3 werden wie seither von Marc Feinauer

trainiert.

Ebenfalls möchte ich mich heute bei all den vielen ehrenamtlichen

Helfern für ihr Mitwirken bedanken.

Ich hoffe und wünsche, dass wir bei allen Spielen eine gute

und faire Unterstützung seitens der Zuschauer haben werden.

In diesem Sinne eine spannende, faire und vor allem

verletzungsfreie Saison 2018/19.

Günther Schwarz und Rainer Fink

Abteilungsleitung

Datum

08.09.2018

19-21.10.2018

30.04.2019

04.05.2019

10.07.2019

20.07.2019

21.07.2019

31.08.2019

HGS-LE Termine

Saisonstart 2018/2019

Krautfest in Leinfelden-Echterdingen

Maibaumaufstellen mit der HSG-LE

Saisonende 2018/2019

HSG-LE Fototermin für alle Mannschaften

„Wir gehen Hand in Hand“ - Die HSG-LE läuft mit

42. Erna-Feinauer Turnier

4. MännerturnierLE der HSG-LE

7


Grußwort

HSG stv. Abteilungsleiter

Liebe Handballfreunde,

herzlich Willkommen zu einer neuen

Saison voller Handball und Emotionen

in unserer Goldäckerhalle. Nach

einer langen aber spannenden und

schlussendlich erfolgreichen Saison

geht es nun wieder los. Mit einem

gemeinsamen Sommerfest Mitte Juni

haben wir bei bestem Wetter den

Startschuss für die Vorbereitung auf

die neue Runde gegeben, die wieder

spannende und mitreißende Handballspiele

erwarten lässt.

In den letzten Wochen und Monaten

haben alle zusammen viel Arbeit und

Ideen in unsere Abteilung gesteckt,

sodass wir auf einem guten Weg

sind, zu einer richtigen Handballfamilie

zusammen zu wachsen. Als

Beispiel ist hier das oben erwähnte

Sommerfest zu nennen, das wir zu

einer festen Institution etablieren

wollen, bei der alle zusammen Spaß

haben und schöne Stunden erleben

können.

Im Jugendbereich haben wir die Kooperation

mit den Stuttgarter Kickers

fortgeführt, und die beiden männlichen

A-Jugendmannschaften zusammengelegt.

Leider haben die Jungs

den Sprung in die Verbandsebene

Daniel

Hachtel

Nico

Locher

nicht erreichen können, sodass wir mit einer schlagkräftigen

Truppe in der Bezirksliga antreten werden. Des Weiteren

konnten wir einige neue Jugendtrainer für uns gewinnen,

mit deren Hilfe wir unsere Jugendausbildung erfolgreich

weiterführen können.

Ebenfalls sehr erfreulich ist, dass wir nach vielen Jahren

des Mangels gleich sieben (!!!) Jugendliche aus der A- und

B-Jugend als Schiedsrichter melden konnten, die auch allesamt

den Lehrgang erfolgreich absolvieren konnten. Für

eure Motivation und Engagement sagen wir jetzt schon

herzlichen Dank und wünschen euch allzeit „Gut Pfiff“ und

die richtigen Entscheidungen.

Im Männerbereich gab es einige Veränderungen. So haben

wir in dieser Saison wieder insgesamt 4 Mannschaften gemeldet,

von denen eine als „seriöser“ Unterbau für unsere

Erste dient. Julian Schwab wird dabei seinen erfolgreichen

Weg als „Cheftrainer“ im Männerbereich fortsetzen, und

wir können uns daher wieder auf interessante Spiele freuen.

Die größten Veränderungen auf den Trainerbänken gibt es

dieses Jahr im Frauenbereich. Zunächst wollen wir uns bei

Annette „Scholli“ Eigner bedanken, die unsere Zweite letztes

Jahr unterjährig übernommen hat und so den Klassenerhalt

in der Landesliga sichern konnte. Ab dieser Saison

zeichnet sie nun für unsere Dritte verantwortlich, worüber

wir uns ebenfalls sehr freuen. Mit Jörg Steinlein haben wir

einen erfahrenen Trainer für Frauen 2 gewonnen, der die

erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre fortführen wird. Bei

der Ersten schlussendlich haben wir in Jochen Knauß und

Fabian Juhnke gleich zwei Trainer engagieren können, die

mit uns den Weg in die BWOL gehen.

Sie sehen, es bleibt nichts wie es ist, wir bewegen uns ständig

vorwärts.

Zu guter Letzt bedanken wir uns bei allen Sponsoren für

die Unterstützung, sowie bei allen Spielern, Zuschauern

und Freunden, die uns jede Woche zahlreich und lautstark

begleiten.

Dann wünschen wir Ihnen allen schöne und spannende

Spiele ohne Verletzungspech und eine schöne Zeit bei uns

in der Halle.

Daniel Hachtel & Nico Locher

(stv. Abteilungsleiter)

Redaktion Saison 2018 / 2019

Anja Zeeb Thomas Althof Daniela Soldner

9


Liebe HSG-Fans,

bereits seit einigen Jahren trägt ein Großteil der Mannschaften

der HSG-LE die drei Männchen der Hand in Hand

- Initiative zur Förderung des Kinder- und Jugendhospiz

des Hospiz Stuttgart e. V. auf den Trikots. Die drei Männchen

signalisieren nicht nur die Verbundenheit zu Hand in

Hand, sondern auch ein ganz außergewöhnliches Engagement

der Spielerinnen und Spieler sowie der HSG selbst.

Der jährlich stattfindende Spendenlauf ist für viele der

Mannschaften eine „Pflicht“-Trainingseinheit geworden.

Aber auch darüber hinaus kam uns Engagement entgegen,

für das wir uns gerne bedanken möchten.

Als gemeinnütziger Verein, der es sich zum Ziel setzt den

Betrieb des ersten stationären Kinder- und Jugendhospizes

in Baden-Württemberg zu unterstützen, legen wir vor allem

Wert darauf, dass so viele unserer Mittel wie nur möglich

an das Kinder- und Jugendhospiz des Hospiz Stuttgart weitergeleitet

werden, um dort an der Basis der Arbeit zu helfen.

So liegt es in der Natur der Sache, dass auch unsere

Marketingbudgets entsprechend klein gehalten sind. Deshalb

entschieden einige Mannschaften damals, den Druck

des Logos aus der eigenen Mannschaftskasse zu finanzieren.

Eine Eigeninitiative, die keinesfalls selbstverständlich

ist.

Gerade diese Gesten sind es, wovon nicht nur wir bei Hand

in Hand leben, sondern es sind auch diese Momente, die

den Charakter eines Sportvereins ausmachen. Solidarität,

Toleranz, Fair Play - all das repräsentiert die HSG-LE, sowohl

auf als auch neben dem Spielfeld. Wir sind stolz einen

so tollen Partner an unserer Seite zu haben und wir hoffen,

dass unsere drei kleinen Männchen auch weiterhin auf

den Trikots der Spielerinnen und Spieler der HSG-LE zu

sehen sein werden.

Herzlichen Dank für eure Unterstützung!

»Die HSG-LE geht Hand in Hand – Geht mit!«

Fabian Schulz

Vorsitzender des Vorstands


Grußwort

HSG Jugend

Liebe Gäste, liebe HSG-ler,

Herzlich Willkommen zu den Heimspielen

der HSG Leinfelden-

Echterdingen.

Besondere Grüße an die Gastmannschaften,

ihre Fans und an die

Schiedsrichter.

Irene

Jäschke

Als erstes möchten wir uns bei allen

Jugendtrainern, Betreuern und Eltern

bedanken.

Für die vielen Stunden in der Halle,

für die Vorbereitung der Trainingseinheiten,

für den Dienst als Zeitnehmer,

an der Theke der Halle, fürs Kuchen

backen oder den Fahrdienst zu den Spielen.

Vielen Dank dafür.

Bedanken möchten wir uns auch bei allen Sponsoren, die

beispielsweise dafür sorgen, dass die Mannschaften mit

Trikots oder auch Trainingsanzügen ausgestattet werden

können.

Leider bereiten uns die geringen Hallenkapazitäten weiter

Schwierigkeiten, allen Mannschaften ausreichend Trainings

- bzw. Hallenzeit zur Verfügung zu stellen.

Außerdem wird es auch immer schwieriger, Trainer- und

Trainerinnen zu finden, die eine Jugendmannschaft betreuen

wollen.

Wer Interesse hat, als Jugendtrainer bei der HSG einzusteigen,

darf sich immer gerne bei der Jugendleitung melden.

In dieser Saison sind 10 Jugendmannschaften für die HSG

im Einsatz.

Nachdem die männliche A-Jugend leider die Qualifikation

für die Verbandsebene verpasst hat, gehen alle Mannschaften

auf Bezirksebene in die neue Saison.

Im Bereich der männlichen A-Jugend wurde die Kooperation

mit den Stuttgarter Kickers fortgesetzt, so dass wir in

dieser Saison sogar 2 männliche A-Jugend Teams an den

Start bringen können.

Leider können wir nicht in allen Altersklassen jeweils eine

weibliche und männliche Jugendmannschaft an den Start

bringen. Vor allem im weiblichen Bereich sind dieses Jahr

nur 2 Mannschaften im Spielbetrieb aktiv.

Deshalb freuen wir uns immer, wenn jemand bei unseren

Jugendmannschaften reinschnuppern möchte. Jedes Kind,

das Lust auf Handball hat, ist herzlich ins Training eingeladen.

Wichtig ist es uns in der Jugend vor allem, dass die Jungen

und Mädchen eine breitgefächerte sportliche Ausbildung

bekommen.

Dazu gehört selbstverständlich das Erlernen der handballerischen

Grundfertigkeiten wie Fangen, Passen, Prellen und

Werfen, aber auch Übungen zu Balance, Koordination und

Körperstabilität finden im Training ihren Platz.

Festgehalten ist dies in unserem Rahmentrainingskonzept,

auf das sich die Trainer stützen können.

Ein weiterer Baustein ist ebenfalls, dass die Spielerinnen

und Spieler lernen, als Mannschaft und in einer Mannschaft

zu agieren.

Dazu gehören der Respekt untereinander, gegenüber den

gegnerischen Mannschaften und den Schiedsrichtern.

Hierzu können wir alle, egal ob Trainer, Zuschauer oder

aktive Mannschaften als Vorbilder einen großen Teil beitragen.

Ich wünsche nun allen eine erfolgreiche, faire und hoffentlich

verletzungsfreie Saison 2018/19.

Unsere HSG-LE im Internet

www.HSG-LE.de

Facebook.de/HSGLE

11


Frauen 1

Baden-Württemberg Oberliga

Hinten:

Vorne:

Es fehlen:

Trainer Jochen Knauß, Nina Zeeb, Charlotte Breuning, Janika Hummel, Daniela Locher, Marie Elsäßer, Anke Gehrke,

Torwarttrainer Fabian Juhnke

Ricarda Schuck, Kerstin Tscherwitschke, Ann-Christin Rokos, Mirjam Sperr, Alexandra Brändle, Carlina Luft, Nathalie Kroer,

Jana Schnabel

Jane Bäuchle, Jasmina Jaksche, Melanie Luz, Nicole Berwanger, Elena Oeder, Jana Dohle

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 08.09.2018 18:00 10107 TuS Steißlingen - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 16.09.2018 17:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - SG Heidelsheim/Helmsheim

Sa 22.09.2018 16:15 3058 VfL Waiblingen Handball 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 30.09.2018 17:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - SG Schozach-Bottwartal

Mi 03.10.2018 14:30 22021 SG Nußloch - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 07.10.2018 16:30 10087 SV Allensbach 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 14.10.2018 17:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Wolfschlugen

Sa 27.10.2018 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - HSG Mannheim

Sa 03.11.2018 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Heiningen 1892

So 11.11.2018 16:00 2056 HSG Strohgäu - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 17.11.2018 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Bönnigheim

Sa 01.12.2018 19:00 5023 TPSG Frisch Auf Göppingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 09.12.2018 15:00 22011 HSG St. Leon/Reilingen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 15.12.2018 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TuS Steißlingen

Sa 22.12.2018 19:30 21004 SG Heidelsheim/Helmsheim - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 26.01.2019 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - VfL Waiblingen Handball 2

Sa 02.02.2019 18:00 1008 SG Schozach-Bottwartal - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 09.02.2019 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - SG Nußloch

Sa 16.02.2019 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - SV Allensbach 2

Sa 23.02.2019 18:00 4058 TSV Wolfschlugen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 16.03.2019 17:00 24030 HSG Mannheim - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 23.03.2019 17:45 5030 TSV Heiningen 1892 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 30.03.2019 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - HSG Strohgäu

So 07.04.2019 16:45 2014 TSV Bönnigheim - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 27.04.2019 19:30 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TPSG Frisch Auf Göppingen 2

Sa 04.05.2019 19:30 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - HSG St. Leon/Reilingen

12


Liebe Handballfreunde,

eine sehr lange und erfolgreiche Saison liegt hinter unserer

1. Frauenmannschaft, in der sie sich den Aufstieg in die

Baden-Württemberg-Oberliga sicherte. Mit dem zweiten

Platz in der Württembergliga Süd-Staffel ging es in die

Verlängerung im Aufstiegsrennen und es standen am Ende

sechs weitere Spiele in der Aufstiegsrelegation an bis man

endlich den Aufstieg klar machen konnte und dies völlig

verdient.

Doch ohne die überragende Unterstützung der Fans - „Wir

tragen BLAU, wir tragen GELB, wir ham die GEILSTEN

Fans der Welt!!!“ -, von Vereinsseite, Helfern, Freunden

und natürlich der Sponsoren wäre dieser Erfolg nicht möglich

gewesen - hierfür sage ich DANKE im Namen des

Teams!

Nun heißt es BWOL - sich in der vierthöchsten deutschen

Liga zu etablieren und gegen die starken Teams aus dem

Ländle zu behaupten, wird eine große Herausforderung.

Aus diesem Grund lautet unsere Parole für die Saison

2018/2019 auch erstmal ganz klar: Klassenerhalt!

Wir freuen uns auf diese Herausforderung - um dieses Ziel

zu realisieren, war es sehr wichtig, den Kern der Mannschaft

zu erhalten und die neuen Spielerinnen schnellstmöglich

zu integrieren. Doch mussten wir leider auch Abgänge

verzeichnen: Laura Sack wird uns zur kommenden

Saison nicht mehr im Tor zur Verfügung stehen

(Auslandsaufenthalt), Yvonne Stadler sucht eine neue Herausforderung

beim TSV Schmiden und Jasmina Jaksche

muss auf Grund ihrer Verletzung eine Handballpause einlegen,

sie wird allerdings mit ins Trainerteam einsteigen und

bleibt somit fester Bestandteil des gesamten Teams.

Neu zur Mannschaft stoßen Janika Hummel, die bereits in

der Aufstiegsrelegation mit einstieg und zum Erfolg Aufstieg

BWOL beitrug. Janika steigt nach einer einjährigen

Handballpause wieder ein, davor war sie für den TSV

Wolfschlugen am Ball. Auch Nina Zeeb, die bereits am

Ende der Saison die erste Frauenmannschaft verstärkte,

wird zur kommenden Saison fest mit einsteigen. Mit Mirjam

Speer kommt eine Bekannte aus der Aufstiegsrunde

zum Team, sie wechselt von der FSG Donzdorf/Geislingen

und wird ihre langjährige Erfahrung aus der BWOL mit

einbringen. Auch Elena Oeder war bereits in der letzten

Saison in der vierthöchsten Liga aktiv, sie wechselt vom

Ligakonkurrenten TSV Wolfschlugen zur HSG. Mit Carlina

Luft konnten wir ein interessantes Nachwuchstalent aus

der Region für uns gewinnen, sie wird in der A-Jugend

beim TSV Wolfschlugen spielen und bei uns im Frauenteam

starten. Komplettiert wird der Kader durch Kerstin

Tscherwitschke und Charlotte Breuning aus den eigenen

Reihen, die in der kommenden Spielzeit die Gelegenheit

erhalten, ihre Fühler Richtung Oberliga auszustrecken und

sich im aktiven Bereich unter Beweis zu stellen.

Es freut mich sehr dass auch Fabian Juhnke als Torwarttrainer

den Weg mit mir zur HSG Leinfelden-Echterdingen

gegangen ist und wir die erfolgreiche Zusammenarbeit weiterführen

können. Er wird durch seine aktive Arbeit das

Team, mich und vor allem die Torhüterinnen unterstützen

und voranbringen.

Die Mädels haben in der Vorbereitung hart gearbeitet, um

mit den besten körperlichen Voraussetzungen in die kommende

Spielzeit zu gehen. Wir haben neben der spielerischen

Weiterentwicklung auch einen großen Fokus - gemeinsam

mit unserer Fitness- und Athletiktrainerin Christine

König - darauf gelegt, die Physis für die höhere Spielklasse

zu schaffen und noch mehr Fahrt ins Tempospiel zu

bringen.

Es liegen nun spannende Monate vor uns. Was uns die

Oberliga bringt? Man wird sehen! Doch eines ist garantiert:

mit der Unterstützung unserer gigantischen Fans, harter

Arbeit und Spaß am Spiel werden unsere Frauen auch in

diesem Jahr alles daran setzen, das Publikum wieder zu

begeistern und die Punkte in unserer Goldäckerhalle zu

verteidigen.

Auch ein großes Lob und großen Dank an das Team ums

Team mit Daniela Soldner und Nico Locher, Sponsoren,

Vereinsmitglieder, dem Vorstand und jedem, der der

Mannschaft den Rücken stärkt. Ohne Euch hätten wir das

Projekt „BWOL“ nicht realisieren können.

Nun freue ich/wir uns auf eine großartige Saison

2018/2019 – Wir sind gekommen um zu bleiben!

Bis bald & beste Grüße Jochen Knauß

13


Steckbriefe

Frauen 1

2

Pos:

Luft

Carlina

RM, LA

Geb: 06.07.2001

Größe:

Beruf:

4

Pos:

1,65 m

Abiturientin

Geb: 31.05.1985

Größe:

Beruf:

6

Pos:

Luz

Melanie

1,74 m

Stellv. Leitung

Academy

Rokos

Ann-Christin

LA, RA

Geb: 01.01.1998

Größe:

Beruf:

8

Pos:

1,67 m

Auszubildende

Berwanger

Nicole

RM, RL, RR

Geb: 23.12.1993

Größe:

Beruf:

1,76 m

Studentin

Oeder

11 Elena

Pos: RL, RM, RR

Geb: 21.04.1998

Größe: 1,84 m

Beruf:

Studentin

Breuning

13 Charlotte

Pos: RR, RL

Geb: 06.07.1999

Größe:

Beruf:

1,77 m

Studentin

3

Pos:

Hummel

Janika

KM

Geb: 25.08.1991

Größe:

Beruf:

5

Pos:

1,80 m

Wirtschaftsingenieur

Bauwesen

Tscherwitschke

Kerstin

LA

Geb: 01.07.1999

Größe:

Beruf:

7

Pos:

1,66 m

Auszubildende

Kroer

Nathalie

LA, RA

Geb: 29.10.1991

Größe:

Beruf:

9

Pos:

1,62 m

Schuck

Ricarda

LA, RL

Geb: 02.03.1999

Größe:

Beruf:

1,75 m

Abiturientin

Brändle

12 Alexandra

Pos: Tor

Geb: 02.03.1992

Größe:

Beruf:

1,68 m

Bäuchle

14 Jane

Pos: KM

Digitales Marketing

Geb: 04.01.1991

Größe:

Beruf:

1,80 m

Projektmanager Vertrieb

Unternehmensberaterin

14


Schnabel

15 Jana

Pos: RM, RR

Geb: 18.03.1994

Größe:

Beruf:

1,65 m

Elsäßer

17 Marie

Pos: RA, RR

Studentin Lehramt

Geb: 20.11.1999

Größe:

Beruf:

1,73 m

MFA

Locher

19 Daniela

Pos: RL, RR

Geb: 10.01.1988

Größe:

Beruf:

1,75 m

Lehrerin

Gehrke

22 Anke

Pos: RL, RR

Geb: 14.11.1989

Größe:

Beruf:

Pos:

1,71 m

Verpackungsingenieurin

Juhnke

Fabian

Torwarttrainer

Geb: 19.03.1992

Größe:

Beruf:

1,88 m

Industriekaufmann

Sperr

16 Mirjam

Pos: TW

Geb: 05.09.1986

Größe: 1,71 m

Beruf: Lehrerin

Dohle

18 Jana

Pos: RM, RL, RR

Geb: 12.05.1994

Größe: 1,72 m

Beruf: Polizeibeamtin

Jaksche

21 Jasmina

Pos: RR, RL

Geb: 20.03.1990

Größe: 1,65 m

Beruf: Industriekauffrau

Zeeb

46 Nina

Pos: RR, RL, RM

Geb: 01.07.1991

Größe: 1,71 m

Beruf: Sportwissenschaftlerin

Knauß

Jochen

Pos: Trainer

Geb: 19.03.1987

Größe: 1,87 m

Beruf: Bankbetriebswirt

15


Männer 1 + Männer 4

Bezirksklasse

Hinten:

Vorne:

Simon Müller, Justus Kohri, Philipp Müller, Lennart Heidemann, Jonas Götz, Nils Hinterkopf, Christian Schnegelberger, Kai

Matthes, Maximilian Graf, Max Baumann, Florian Hohaus

Georg Dalampakis, Julian Sulzer, Marc-Luca Wanders, Fabian Wühl, Moritz Maaß, Sylvio Nagel, Jan Stollsteimer, Tim

Steckroth, Nico Elbert, Robin Varga

Spielplan Männer 4 auf Seite 37

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 15.09.2018 17:00 4035 TG Nürtingen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 22.09.2018 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TV Plochingen 2

So 30.09.2018 15:00 4058 TSV Wolfschlugen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Mi 03.10.2018 16:00 4040 TV Plochingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 06.10.2018 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Weilheim

Sa 27.10.2018 18:00 4002 TSV Urach 1847 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Do 01.11.2018 18:00 4011 TSV Dettingen/Erms 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 03.11.2018 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Grabenstetten 1913 2

Sa 10.11.2018 18:00 4041 TV Reichenbach 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 17.11.2018 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - HT Uhingen-Holzhausen 2

Sa 01.12.2018 18:00 4016 TEAM Esslingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 08.12.2018 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Neuhausen/F. 1898 2

Sa 15.12.2018 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TG Nürtingen

Sa 26.01.2019 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Wolfschlugen 2

Sa 02.02.2019 20:00 4068 TSV Weilheim - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 23.02.2019 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Urach 1847

So 10.03.2019 14:45 4017 TSV Grabenstetten 1913 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 16.03.2019 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TV Reichenbach 2

Sa 23.03.2019 18:10 5046 HT Uhingen-Holzhausen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 30.03.2019 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Dettingen/Erms 2

Sa 06.04.2019 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TEAM Esslingen 2

So 14.04.2019 17:00 4032 TSV Neuhausen/F. 1898 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

16


Liebe Echterdinger Handballfans,

Mit einem extrem guten und durchaus überraschenden Abschneiden

der Handballsaison 2017/18 legte das noch sehr

junge Team eine tolle Grundlage für die kommenden Jahre.

Im Vordergrund der Arbeit standen die Faktoren „Spaß am

Handball als ein gemeinsames Team, Weiterentwicklung

technischer Feinheiten sowie Rückschläge einstecken und

dabei nie aufgeben und den Blick nach vorne richten.“ Somit

konnte man ein durchweg positives Fazit über die Saison

2017/18 ziehen.

Ausblick Saison 2018/19:

Zur Freude des Trainers Julian Schwab konnten nahezu alle

Spieler davon überzeugt werden, den eingeschlagenen Weg

gemeinsam weiter zu gehen, sodass wir nur einen Abgang

vermelden müssen. Marvin Jegart verlässt uns und wird

seine Karriere bei den Stuttgarter Kickers fortsetzen.

Zum Team dazu stoßen werden einige junge und hungrige

Spieler der A-Jugend sowie eine Auswahl erfahrener Spieler

der H2. Somit können wir mit Hilfe eines sehr breit aufgestellten

Kaders in die Saison 2018/19 starten. Aus dem

Kader der M1 wollen wir in dieser Saison ein neues Team

bilden, die 1b. Ziel hierbei wird es sein, dass alle Spieler

eine hohe Spielpraxis erfahren, um sich persönlich wie

auch technisch weiter zu entwickeln. Der Übergang zwischen

der Herren 1 und 1b Mannschaft wird fließend gestaltet,

da überwiegend ein gemeinschaftliches Training

stattfinden wird und somit ein reger Austausch zwischen

den beiden Teams gewährleistet sein wird.

In der Bezirksklasse Esslingen-Teck werden hingegen einige

Veränderungen zu beobachten sein, da wir 5 neuen

Teams in der anstehenden Saison begegnen werden. Aus

der Bezirksliga sind abgestiegen der TSV Weilheim, TSV

Wolfschlugen 2 und die TG Nürtingen, wohingegen aus der

Kreisliga A der TSV Urach und die HT Uhingen-

Holzhausen 2 aufgestiegen sind. Dies stellt gleichzeitig

eine neue und unbekannte Herausforderung für unser Team

dar.

Für die Saison 18 /19 trafen sich die Herren 1 und 1b Mitte

Juni zum ersten Mal, um mit vollem Tatendrang die Vorbereitungen

für die neue Saison 2018/19 in der Bezirksklasse

Esslingen Teck zu starten. Die Mannschaft wird bis zum

Saisonstart im September viel Schweiß vergießen (vor allem

mit unserer Fitnesstrainerin Anni) und sich kräftig ins

Zeug legen, um eine solide Basis für eine erfolgreiche Saison

zu schaffen. Dabei wird das Team die gemeinsam gesteckten

Ziele „Spaß und Zusammenhalt im Team und

möglichst oft nach Spielende gemeinsam im Kreis jubeln

zu dürfen.“

Nun genug der Worte über das Team und die Liga, wir die

Männer der Herren 1 und 1b der HSG wollen euch tollen,

schnellen und vor allem interessanten Handball in der Goldäcker

Halle bieten und hoffen euch zahlreich bei unseren

Heimspielen begrüßen zu dürfen.

Eure HSG M1/1b

17


Steckbriefe

Männer 1

1

Pos:

Wirtz

Daniel

Tor

Geb: 05.10.1983

Größe: 1,86

Beruf:

7

Pos:

IT Consultant

Stollsteimer

Jan

LA

Geb: 12.09.1996

Größe: 1,82

Beruf:

9

Pos:

Automobilkaufmann

Lapp

Jürgen

RR

Geb: 27.07.1995

Größe: 1,90m

Beruf: Konstruktionsmechaniker

Hohaus

11 Florian

Pos: Kreis

Geb: 19.02.1988

Größe: 1,96

Beruf:

Götz

14 Jonas

Pos: RL

Softwareentwickler

Geb: 02.05.1996

Größe: 1,85m

Beruf:

Student

Maaß

16 Moritz

Pos: Tor

Geb: 09.08.1993

Größe: 1.88

Beruf:

Raumausstatter

5

Pos:

Geb: 11.09.2000

Größe: 1,85

Beruf:

8

Pos:

Steckroth

Tim

Schüler

Sulzer

Julian

LA, RA

Geb: 03.06.2000

Größe: 1,79

Beruf:

Schüler

Kohri

10 Justus

Pos: Kreis

Geb: 04.02.1995

Größe: 1,83

Beruf: Technischer Produktdesigner

Nagel

12 Sylvio

Pos: Tor

Geb: 27.08.1991

Größe:

Beruf:

√(3,24m²)

Doktorand

Hinterkopf

15 Nils

Pos: RM

Geb: 01.07.1996

Größe: 1,85

Beruf:

Matthes

18 Kai

Pos: RL, RR

Servicemanagement

Geb: 10.10.1995

Größe: 1,87

Beruf:

Student

18


Varga

19 Robin

Pos: RL, RM, RR

Geb: 21.10.1999

Größe: 1,89

Beruf: Ausbildung als Industriekaufmann

Heidemann

21 Lennart

Pos:

Geb: 14.09.1998

Größe: 1.92

Beruf:

Schüler

Müller

23 Simon

Pos: LA, RA

Geb: 26.02.1998

Größe: 1,86

Beruf: Auszubildender

Fachinformatiker

Dalampakis

25 Georgios

Pos: LA, RM, RA

Geb: 23.10.2001

Größe: 1,90+/-

Beruf:

Schüler

Schwab

55 Julian

Pos: Spielertrainer

Geb: 08.07.1988

Größe: 1,83

Beruf: Koordinator für Jugendarbeit

im Sport

Wühl

98 Fabian

Pos: LA, RM

Geb: 18.07.1998

Größe: 1,73

Beruf:

Student Luft- und

Raumfahrttechnik

Elbert

20 Nico

Pos: LA

Geb: 12.08.1995

Größe: 1.84

Beruf:

IT Consultant

Wanders

22 Marc-Luca

Pos: RL, RM, RR

Geb: 17.03.1999

Größe: 1.75

Beruf:

Student

Baumann

24 Max

Pos: RA

Geb: 12.09.2001

Größe: 1.85

Beruf:

Schüler

Müller

50 Philip

Pos: RL

Geb: 27.05.1996

Größe: 1,88

Beruf:

Student

Graf

94 Maximilian

Pos: RL, RR

Geb: 26.08.1994

Größe: 1,84

Beruf:

Ingenieur

Die Männer 1b wird zusätzlich unterstützt von:

• Daniel Hachtel

• Christian Schnegelberger

• Mark Alexander

19


Frauen 2

Landesliga Staffel 2

Hinten:

Vorne:

Es fehlen:

Jörg Steinlein, Leoni Schumacher, Marija Mitic, Mel Steinlein, Theresa Müller, Caroline Dinkelacker, Daniela Soldner, Anja Zeeb

Maxine Hinterkopf, Lena Fink, Katharina Steckroth, Isabell Lieb, Franziska Lieb, Lizz Schweizer, Eileen Wirtz, Alisia Knoll

Mareike Schwab und Lisa Wittum

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

So 16.09.2018 17:00 4035 TG Nürtingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 29.09.2018 19:30 4052 SV Vaihingen - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 06.10.2018 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See

So 14.10.2018 16:00 3038 SG Schorndorf 1846 - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 27.10.2018 19:00 3060 HSG Winterbach/Weiler - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Do 01.11.2018 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen

Sa 03.11.2018 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - TG Schömberg

Sa 10.11.2018 19:30 7017 HSG Hossingen-Meßstetten - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 17.11.2018 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen

Sa 24.11.2018 20:00 7009 HSG Albstadt - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 01.12.2018 18:00 3002 SG Weinstadt - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 15.12.2018 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - TG Nürtingen 2

Sa 26.01.2019 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - SV Vaihingen

Sa 02.02.2019 18:00 3006 HSG Cannstatt/Münster/Max-Eyth-See - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 09.02.2019 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - SG Schorndorf 1846

Sa 16.02.2019 20:15 7053 HSG Nendingen/Tuttlingen/Wurmlingen - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 23.02.2019 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - HSG Winterbach/Weiler

Sa 09.03.2019 20:00 7049 TG Schömberg - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 16.03.2019 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - HSG Hossingen-Meßstetten

Sa 23.03.2019 17:45 3025 WSG Alfdorf/Lorch/Waldhausen - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 30.03.2019 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - HSG Albstadt

Sa 06.04.2019 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - SG Weinstadt

20


Liebe Echterdinger Handballfans,

Nachdem die Saison 2017/2018 für das Team der Frauen 2

nicht wie ursprünglich geplant verlief, freuen wir uns diese

Saison darauf mit neuem Trainer und starkem Team wieder

voll anzugreifen.

Mit mehreren Trainerbesetzungen fehlte uns letzte Saison

die nötige Konstanz und kontinuierliche Vorbereitung. Für

mehrere Monate übernahmen interimsweise Dani und Nina

als Spielertrainer – an dieser Stelle nochmal vielen Dank.

Schlussendlich konnten wir die Saison mit einem guten

Platz im Mittelfeld abschließen und blicken nun hoffnungsvoller

auf die kommende Saison.

Wir freuen uns, dass wir mit Jörg Steinlein einen motivierten

neuen Trainer für uns gewonnen haben. Nach einer guten

Saison Vorbereitung mit mehrtägigem Trainingslager

und mehreren Trainingsspielen ist unser Ziel in der ersten

Saisonhälfte so schnell wie möglich die Liga zu sichern,

um dann in der zweiten Hälfte zu schauen was im oberen

Mittelfeld noch so möglich ist.

Wir wollen mit einem schnellen Handball und einer aggressiven

Abwehr überzeugen und hoffen so ein starker

Unterbau für unsere erste Mannschaft zu sein.

Leider müssen wir uns für die kommende von zwei Spielerinnen

verabschieden. Nadine Drexler unterstützt in Zukunft

unsere dritte Mannschaft und Nina Zeeb greift mit

der ersten Mannschaft nochmals in der Oberliga an.

Erfreulicherweise haben wir auch junge Zugänge aus den

eigenen Reihen. Mit Mel Steinlein und Marija Mitic wird

unser Durchschnittsalter nochmal weiter auf 24 Jahre gesenkt.

Vor allem unsere junge Hälfte soll die kommende

Saison für die schnelle Spitze sorgen.

Wir freuen uns auf die neue Saison und auf eure Unterstützung

und hoffen euch mit gutem Handball begeistern zu

können!

Geschrieben von Anja Zeeb und Jörg Steinlein

21


Steckbriefe

Frauen 2

1

Pos:

Lieb

Isabell

Tor

Geb: 15.07.1999

Größe:

Beruf:

4

Pos:

174 cm

Studentin

Wittum

Lisa

RL, RR

Geb: 09.10.1991

Größe:

Beruf:

6

Pos:

175 cm

Regulatorische Assistenz

Medizinprodukte

Schwab

Mareike

RR, RM, RL

Geb: 27.08.1990

Größe:

Beruf:

8

Pos:

164 cm

Bachelor of Science in

Steuerwesen

Knoll

Alisia

AL, AR

Geb: 05.05.1992

Größe:

Beruf:

170 cm

Physiotherapeutin

Dinkelacker

13 Caroline

Pos: RM, RL, RR

Geb: 26.07.1989

Größe: 170 cm

Beruf:

Sozialpädagogin

Hinterkopf

17 Maxine

Pos: AL, AR

Geb: 08.03.1996

Größe:

Beruf:

163 cm

Ausbildung zur Erzieherin

3

Pos:

Wirtz

Eileen

Kreis

Geb: 15.11.1990

Größe:

Beruf:

5

Pos:

168 cm

Kauffrau für Versicherungen

& Finanzen

Soldner

Daniela

RM, RR

Geb: 15.09.1984

Größe:

Beruf:

7

Pos:

160 cm

Jugend- und Heimerzieherin

Schweizer

Lizz

LA, RL

Geb: 28.12.1989

Größe:

Beruf:

173 cm

Sozialarbeiterin

Schumacher

11 Leoni

Pos: RL, RR, Kreis

Geb: 02.08.1994

Größe:

Beruf:

179 cm

Studentin

Zeeb

15 Anja

Pos: Kreis, LA

Geb: 17.12.1988

Größe:

Beruf:

176 cm

Lehrerin

Steckroth

19 Katharina

Pos: RM, RL, RR

Geb: 11.10.1998

Größe:

Beruf:

165 cm

Studentin

22


Müller

20 Theresa

Pos: LA, RL

Geb: 31.10.1997

Größe: 166 cm

Beruf: Studentin

Fink

24 Lena

Pos: RM, RL, RR

Geb: 11.10.1995

Größe: 164 cm

Beruf: Studentin

Lieb

28 Franziska

Pos: Tor

Geb: 28.01.1997

Größe: 175 cm

Beruf: Studentin

Mitic

23 Marija

Pos: RL, RR

Geb: 21.03.1997

Größe:

Beruf:

169 cm

Studentin

Steinlein

25 Mel

Pos: RA, RR

Geb: 14.07.1999

Größe:

Beruf:

Pos:

166 cm

Auszubildende

Steinlein

Jörg

Coachingzone

Geb: 06.08.1967

Größe:

Beruf:

179 cm

Technischer Betriebswirt

23


Männer 2

Kreisliga B Staffel 2

Hinten:

Vorne:

Es fehlen:

Jane Bäuchle, Jonas Zug, Steffen Bäuchle, Matthias Moltenbrey, Benjamin Schwarz

Aljoscha Baudoux, Michael Bäuchle, Patrick Prokop, Christian Moser, Sebastian Schwarz

Andreas Stöhr, Max Mandl, Jörg Waldenmayer, Simon Stäbler, Vito Artale, Raphael Steinbrenner, Jochen Zimmermann

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 15.09.2018 20:00 4051 SG Ober-/Unterlenningen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 22.09.2018 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - SG Ober-/Unterlenningen 2

Sa 29.09.2018 17:30 4013 HSG Ebersbach/Bünzwangen 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 06.10.2018 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - TSV Owen/Teck 2

Sa 13.10.2018 14:30 4027 TSV Neckartenzlingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

So 28.10.2018 17:00 4002 TSV Urach 1847 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Do 01.11.2018 16:00 4011 TSV Dettingen/Erms 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

So 04.11.2018 15:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - TSV Grabenstetten 1913 3

So 27.01.2019 15:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - HSG Ebersbach/Bünzwangen 3

Sa 09.02.2019 20:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - TSV Neckartenzlingen 2

Sa 16.02.2019 18:00 4038 TSV Owen/Teck 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 23.02.2019 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - TSV Urach 1847 2

Sa 09.03.2019 20:00 4017 TSV Grabenstetten 1913 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

So 31.03.2019 15:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - TSV Dettingen/Erms 3

24


Männer 5 – Männer 4 – Männer 3 – Männer 2 – Was

kommt als Nächstes?

Die Saison 2017/2018 war die bislang erfolgreichste der

Mannschaft – im Verein ehemals angefangen als Männer 5

hat die Mannschaft in der letzten Saison nochmals einige

Verstärkungen bekommen und konnte nun mit einem Kader

von 18 Mann aus dem Vollen schöpfen. Nachdem das

Team „Männer 3“ in der vergangenen Saison als Drittplatzierter

zwangsaufsteigen musste, wusste keiner so genau,

was die neue Saison bringen würde. Das erste Saisonspiel

in Neckartenzlingen ging mit 10 Toren verloren und man

fragte sich, ob die Liga für den Aufsteiger aus Echterdingen

doch zu stark war. Nach 10 weiteren Spielen, davon

alle souverän gewonnen und nicht ohne einen weiteren

Punkt zu verlieren, konnte man am viertletzten Spieltag das

Gegenteil beweisen und das Unglaubliche feiern: Die

Meisterschaft in der Kreisliga B!

Die Bilanz der Mannschaft ist hervorragend: In vier Jahren

Existenz durfte man einen Aufstieg und einen Meistertitel

feiern. Wohin die nächste Saison führen wird, ist unklar:

eine Reihe neuer Gegner wird erwartet und durch die bisherige

„Erfolgsbilanz“ wird es sehr schwer, die Erwartungen

zu erfüllen. Die kommende Saison wird zeigen, ob sich

das Team als aktueller Meister ein weiteres Jahr in der

Kreisliga B behaupten kann, nicht nur weil die Mannschaft

innerhalb des Vereins nun „Männer 2“ sein wird, auch weil

der Ehrgeiz groß ist, den Erfolg fortzusetzen.

Doch das Versprechen der Mannschaft ist und bleibt seit

Bestehen dasselbe: Mit Spaß, Spielwitz, Leidenschaft und

Begeisterung am Handball werden wir die kommende Saison

angehen – Was am Ende dabei herauskommt, bleibt

abzuwarten. ABER: Mit euch treuen und euphorischen

Fans an unserer Seite ist auch in der kommenden Saison

nichts unmöglich.

Wir freuen uns auf die vor uns liegenden Aufgabe, sind

stolz, den Verein als Männer 2 repräsentieren zu dürfen,

und hoffen, wir werden euch regelmäßig in der Halle zu

unseren Spielen begrüßen dürfen! Die Motivation bei Trainern

und Spielern ist gleichermaßen hoch und wir erwarten

spannende und faire Spiele und wünschen allen Mannschaften

eine erfolgreiche und verletzungsfreie Runde

2018/19.

Wir freuen uns auf euch,

Eure Männer 2

25


Steckbriefe

Männer 2

2

Pos:

Stöhr

Andreas

RR, RA, KL

Geb: 30.06.1982

Größe: 186 cm

Beruf: Crosstrainer

4

Pos:

Zimmermann

Jochen

LA

Geb: 26.06.1988

Größe: 176 cm

Beruf: Deo-Tester

8

Pos:

Stäbler

Simon

RA, LA

Geb: 21.02.1984

Größe: 180 cm

Beruf: Kaugummi Entferner

Zug

11 Jonas

Pos: RR

Geb: 30.07.1991

Größe: 188 cm

Beruf: Wasserrutschentester

Prokop

15 Patrick

Pos: Torwart

Geb: 15.01.1988

Größe: 180 cm

Beruf: Bürokaufmann

Baudoux

23 Aljoscha

Pos: LA

Geb: 28.06.1999

Größe: 172 cm

Beruf: Hundefuttertester

3

Pos:

Moser

Christian

RR, RA

Geb: 31.10.1988

Größe:

Beruf:

5

Pos:

172 cm

Banker

Schwarz

Benjamin

RR, RM, RL

Geb: 13.12.1981

Größe:

180 cm

Beruf: Kokosnuss Sicherheitsbeauftragter

Bäuchle

10 Steffen

Pos: RM

Geb: 29.10.1977

Größe:

Beruf:

180 cm

Mandl

13 Max

Pos: RL

Glückskeksautor

Geb: 13.06.1983

Größe:

Beruf:

189 cm

Fähnchenhändler

Schwarz

17 Sebastian

Pos: Rückraum

Geb: 20.09.1986

Größe:

Beruf:

Größer als Moser

Bananengeradebieger

Steinbrenner

24 Raphael

Pos: KL

Geb: 24.06.1997

Größe:

Beruf:

184 cm

Student

26


Moltenbrey

27 Matthias

Pos: KL

Geb: 22.07.1992

Größe: 184 cm

Beruf: Nacktmull-Züchter

Vito

33 Artale

Pos: Torwart

Geb: 08.07.1988

Größe: 185 cm

Beruf: SF-Bauleiter

Bäuchle

31 Michael

Pos: RR. RM. RL, LA

Geb: 31.05.1986

Größe:

176 cm

Geb: 22.03.1984

Größe:

182 cm

Beruf: 01001011

Pos:

Bäuchle

Jane

Trainerin

Geb: 04.01.1991

Größe:

Beruf:

180 cm

Beruf: Freischaffender Betroffenheitslyriker

Waldenmayer

84 Jörg

Pos: Torwart

Unternehmensberaterin

27


HSG Leinfelden-Echterdingen

Saison 2018 / 2019


www.HSG-LE.de


Frauen 3

Bezirksklasse

Hinten:

Vorne:

Es fehlen:

Bianca Weiler, Sarah Reiber, Isabell Kirschner, Trainer Annette Eigner, Sandra Schneider, Melanie Leich, Nathalie Gönner

Sophia Schmidtblaicher, Laura Krämer, Carolin Friedl, Christiane Kappis, Lena Schäfer

Anna Neuburger, Ronja Burggraf, Jana Schumacher, Marina Wandel, Nadine Drexler, Tatjana Mack, Miriam Schleehauf,

Anna Schott

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 15.09.2018 20:00 4001 TV Altbach - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

So 30.09.2018 15:00 4013 HSG Ebersbach/Bünzwangen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

Sa 06.10.2018 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TSV Weilheim 2

Sa 13.10.2018 17:45 4027 TSV Neckartenzlingen - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

So 28.10.2018 14:00 4023 TSV Köngen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

Do 01.11.2018 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - SV Vaihingen 2

So 04.11.2018 11:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - SG Hegensberg-Liebersbronn 2

So 18.11.2018 17:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TSV Dettingen/Erms

Sa 24.11.2018 17:30 4020 VfL Kirchheim - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

Sa 01.12.2018 16:15 4016 TEAM Esslingen - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

Sa 08.12.2018 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TV Plieningen

Sa 15.12.2018 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TV Altbach

Sa 26.01.2019 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - HSG Ebersbach/Bünzwangen 2

Sa 02.02.2019 18:00 4068 TSV Weilheim 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

So 10.02.2019 13:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TSV Neckartenzlingen

Sa 16.02.2019 13:30 4052 SV Vaihingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

So 24.02.2019 13:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TSV Köngen 2

So 10.03.2019 18:00 4070 SG Hegensberg-Liebersbronn 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

Sa 23.03.2019 18:00 4011 TSV Dettingen/Erms - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

So 31.03.2019 17:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - VfL Kirchheim

Sa 06.04.2019 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TEAM Esslingen

Sa 13.04.2019 20:00 3030 TV Plieningen - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

30


Das Märchen der Krautprinzessinnen geht weiter. Es

war (noch)einmal...Bezirksklasse.

Nach dem Klassenerhalt in der Bezirksklasse durch die

verzaubernde Leistung der Krautprinzessinnen geht es trotz

Verzögerung und aus einem kurzen Albtraum erwacht, voll

motiviert und engagiert in die Vorbereitung.

Mit Ende der Herrschaftsperiode der Krautkönige rifi5 und

moe_to_da_ritz übernimmt von jetzt an Krautkönigin

Scholli das Zepter. Möglicherweise hat auch ein nicht ganz

unbekannter Abwehrzauberer Lukas seine unterstüzenden

Hände im Spiel. Mit dem Wechsel von Marija, Mel und

Tete in die Landesliga zu den Frauen 2 verlassen uns 3

Leistungsprinzessinnen. Den Status als Krautprinzessinnen

werden sie für immer in ihrem Herzen tragen. Aber auch

unser Märchen geht ohne Schneewittchen, Dornröschen

und Rapunzel weiter und wir dürfen für die kommende

Saison die Neuprinzessinnen Tatjana, Lena, Nadine und

Anna in unserer Märchenwelt des Handballs begrüßen. Des

Weiteren kehrt unsere Krautprinzessin und Zauberfee Mimi

in den Spielerkader zurück, nachdem sie nach märchenhafter

Reise schon für die Zukunft der Krautprinzessinnen

ab 2036 gesorgt hat.

Auch in dieser Saison steht das Ziel Klassenerhalt ganz

oben auf der Wunschliste und dabei mit vollem Kader, guter

Vorbereitung, Engagement, Verletzungsfreiheit und

bundesligaartiger Leistungssteigerung weiter oben mitzuspielen

und die Gegner mit der Magie der Krautprinzessinnen

auf Trab zu halten.

Und damit - Abrakadabra hex hex, hau weg!

Ach ja und nicht vergessen, follow us

@krautprinzesinnen_hsgle

31


Männer 3

Kreisliga C Staffel 1

Hinten:

Vorne:

Es fehlen:

Frederick Elschenbroich, Marc Feinauer, Florian Doh, Patrick Kühnle, Patrick Fleer

Dennis Stäbler, Jogi Häcker-Becker, Nico Locher, Daniel Langer

Philip Kunz, Marc Winter, Florian Miltenberger, Jörg Reutter, Florian Alber, Andreas Helmbrecht, Andreas Kunz

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

So 16.09.2018 15:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TSG Münsingen

So 04.11.2018 11:30 4035 TSV Zizishausen 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

Sa 10.11.2018 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - VfL Kirchheim 3

Sa 17.11.2018 16:15 4016 TEAM Esslingen 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

Sa 24.11.2018 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TB Neuffen 2

Sa 08.12.2018 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - SG Ober-/Unterlenningen 3

Sa 15.12.2018 19:00 4026 TSG Münsingen - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

So 10.02.2019 17:00 4011 TSV Dettingen/Erms 4 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

Sa 23.02.2019 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TSV Dettingen/Erms 4

So 10.03.2019 15:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TSV Zizishausen 3

So 17.03.2019 15:00 4020 VfL Kirchheim 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

Sa 23.03.2019 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 3 - TEAM Esslingen 3

Sa 30.03.2019 14:30 4031 TB Neuffen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

Sa 13.04.2019 17:30 4051 SG Ober-/Unterlenningen 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

32


Zurück zum Spaß am Handball

Nachdem wir uns in der letzten Saison bereit erklärt hatten,

nochmal als Männer 2 in der Kreisliga A anzutreten, starten

wir in der kommenden Saison wieder als Männer 3 in

der Kreisliga C.

Die vergangene Runde stand leider von Beginn an unter

keinem guten Stern. Nachdem die Mannschaft sich bereit

erklärt hatte, zur Unterstützung des Vereins nochmals als

zweite Männermannschaft in der Kreisliga A an den Start

zu gehen, fehlten leider von Beginn an die Motivation und

Leistungsbereitschaft aller Spieler, die für diese Aufgabe

eigentlich nötig gewesen wären. Sowohl in der Vorbereitung

als auch in der Saison war ein sinnvolles Training

über einen längeren Zeitraum eigentlich nie möglich, zu

viele von uns hatten leider zu viel anderweitig zu tun.

Dementsprechend hatten wir in unseren 22 Saisonspielen

auch nur viermal den annähernd kompletten Kader im Einsatz,

wo wir auch unsere einzigen 3 Siege holen konnten.

Ansonsten war die Saison eher trostlos und gipfelte in zwei

abgesagten Spielen, da sich nicht genügend Spieler finden

ließen. Dass dabei auch der Spaß am Handball auf der Strecke

blieb und die Saison mit dem Abstieg endete, war die

logische Konsequenz. Unser Dank an dieser Stelle gilt ganz

klar unserer ersten Männermannschaft um Trainer Julian

Schwab, ohne deren Einsatz von jungen oder nicht festgespielten

Spielern wahrscheinlich noch mehr Spiele abgesagt

worden wären.

Doch das soll in der kommenden Saison endlich wieder der

Vergangenheit angehören. Nachdem der Kader des Teams

durch einige Abgänge (Karriereende oder Unterstützung

der neu gegründeten Nachwuchsmannschaft) relativ stark

ausgedünnt wurde, hat der Rest der Mannschaft beschlossen,

die kommende Saison nochmal motivierter und mit

mehr persönlichem Einsatz von jedem Einzelnen anzugehen.

Allen war klar, dass ohne den entsprechenden Einsatz

in Trainingseinheiten und Spielen eine weitere Saison keinen

Sinn macht, erst recht nicht mit einem stark verkleinerten

Kader von nur noch 13 Spielern, und jeder ist bereit,

sich im Dienst der Mannschaft entsprechend einzubringen.

Das zeigte sich bereits in der bisherigen Vorbereitung, wo

jeder Spieler in den Trainingseinheiten mitzieht und endlich

wieder ein sinnvolles und auch forderndes Trainingsprogramm

möglich ist. Unser ganz klares Ziel für die kommende

Saison ist – außer verletzungsfrei zu bleiben natürlich

– dass wir endlich wieder gemeinsam Spaß am Handball

haben, unabhängig von Ergebnissen und Tabellen. Die

bisherigen Eindrücke sprechen auf jeden Fall eindeutig

dafür, dass wir auf einem guten Weg sind, dieses Ziel auch

zu erreichen. Über ein wenig Unterstützung bei unseren

Spielen würden wir uns freuen und wünschen uns und natürlich

auch allen anderen Mannschaften eine verletzungsfreie

und erfolgreiche Saison.

33


Weibliche B-Jugend

Kreisliga A

Es ist soweit!

Die neue Saison 2018/19 beginnt bald und wir als B-

Jugend sind sehr gespannt, wie es dieses Jahr laufen wird.

Wir haben das Glück, dass unsere Trainer vom letzten Jahr

aus der C-Jugend, Franzi und Isi, sich bereit erklärt haben,

uns in die neue Saison weiterhin zu begleiten. Aktuell besteht

unsere Mannschaft aus 9 Personen, wovon aber nur

die Hälfte letztes Jahr am Spielbetrieb teilgenommen hat -

die andere Hälfte der Mannschaft hatte leider entweder keine

Mannschaft zum Spielen oder hat diesen Sport erst neu

für sich entdeckt.

Dennoch sind wir davon überzeugt, dass diese durchmischte

Mannschaft es schaffen kann, zusammenzuwachsen und

ein gutes und erfolgreiches Jahr zu absolvieren.

Jedoch müssen wir uns Hilfe von den C-Jugend Mädels

34

holen, damit wir sicher als Team antreten können und diese

Saison so bestreiten können, wie wir es uns wünschen.

Bei Interesse einfach im Training vorbeischauen, Verstärkung

ist immer willkommen!

Wir trainieren zweimal die Woche:

Montag: 18.30 - 20.00 Uhr in der Goldäckerhalle Echterdingen

und

Mittwoch: 17.00 – 18.30 Uhr im Sportzentrum Leinfelden

Mit vereinten Kräften, viel Teamgeist und natürlich Spaß

freuen wir uns auf die kommende Saison mit euch. Es warten

neue Herausforderungen auf uns, die wir gerne annehmen!

Trainerteam Isi + Franzi

Geschrieben von Gudrun Köhler und Kaya Schmitz

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 15.09.2018 14:00 4031 TB Neuffen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 22.09.2018 18:00 4023 TSV Köngen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 29.09.2018 14:30 4058 TSV Wolfschlugen - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 14.10.2018 15:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TB Neuffen

Sa 03.11.2018 12:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - JSG Deizisau-Denkendorf 2

Sa 10.11.2018 15:30 4050 MSG Kirchheim/Unterensingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 17.11.2018 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - SV Vaihingen

So 25.11.2018 14:30 4011 TSV Dettingen/Erms - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 16.12.2018 15:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Dettingen/Erms

So 27.01.2019 11:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Wolfschlugen

Sa 23.02.2019 12:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Köngen

Sa 09.03.2019 11:15 4007 JSG Deizisau-Denkendorf 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 17.03.2019 13:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - MSG Kirchheim/Unterensingen 2

Sa 23.03.2019 18:00 4065 SV Vaihingen - HSG Leinfelden-Echterdingen


Weibliche C-Jugend

Kreisliga A

Die weibliche C-Jugend ist in dieser Saison ein bunt gemischter

Haufen aus Mädels, die bereits ihre zweite Saison

in dieser Altersklasse spielen und Mädels, die neu aus der

D-Jugend nach oben aufgerückt sind.

Es ist deshalb auch erst einmal wichtig, als Mannschaft

zusammenzufinden.

Dafür trainieren wir in den letzten Wochen und Monaten

zweimal in der Woche fleißig in der Goldäcker-Halle in

Echterdingen.

Es wird gerannt, gepasst, gefangen und geworfen, aber

auch Übungen zur Verbesserung von Konzentration und

Koordination kommen nicht zu kurz.

Ziel soll es in dieser Saison sein, dass sich jede Spielerin

individuell verbessert und dass wir uns auch als Mannschaft

spielerisch weiterentwickeln.

Wir freuen uns auf eine abwechslungsreiche, faire und hoffentlich

auch verletzungsfreie neue Saison.

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

So 16.09.2018 17:00 4040 TV Plochingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 29.09.2018 14:15 3030 TV Plieningen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 06.10.2018 10:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Weilheim

Sa 13.10.2018 13:30 4004 HB Filderstadt - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 04.11.2018 13:45 4027 TSV Neckartenzlingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 10.11.2018 12:30 4057 HC Wernau - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 17.11.2018 12:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Neuhausen/F. 1898 2

Sa 24.11.2018 10:45 4035 Rot-Weiss Neckar 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 01.12.2018 10:00 4032 TSV Neuhausen/F. 1898 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 08.12.2018 10:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Neckartenzlingen 2

So 16.12.2018 17:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - HC Wernau

So 27.01.2019 13:30 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TV Plieningen

Sa 02.02.2019 12:30 4068 TSV Weilheim - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 09.02.2019 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - HB Filderstadt

Sa 16.03.2019 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - Rot-Weiss Neckar 2

Sa 23.03.2019 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TV Plochingen 2

35


Männliche A-Jugend + A2-Jugend

Bezirksliga + Bezirksklasse

Große Veränderungen gab es zu Beginn der diesjährigen A

-Jugend. Zum einen wurde der Kader durch viele Spieler

der letztjährigen B-Jugend ergänzt. Zum anderen konnte

man sich, wie im letzten Jahr, auf eine Kooperation mit

dem SV Stuttgarter Kickers einigen. Dies bedeutete natürlich

eine kleine Eingewöhnungsphase, in der sich die Spieler

untereinander aber auch das neue Trainerteam aufeinander

einstimmen mussten.

Schon nach wenigen Trainingseinheiten war klar, dass das

eine runde Sache ist und man eine schlagkräftige Mannschaft

zusammen hat. So wurden schon nach nur wenigen

Wochen des Trainings bei einem hochkarätig besetzten

Turnier gezeigt, was in der Mannschaft steckt. Dies wollte

man beim Qualifikationsturnier für die HVW-Ligen im

April dann bestätigen um sich damit weiter qualifizieren zu

können. Dabei belegte man, denkbar knapp, den 3. Platz

und war somit leider ausgeschieden. Dabei zeigte man aber

gute Leistungen, unter anderem gegen den VfL Kirchheim

der dieses Qualifikationsturnier am Ende gewinnen konnte.

Das bedeutet, dass die Mannschaft dieses Jahr in der stark

besetzten und sehr ausgeglichenen Bezirksliga antreten

wird. Dort kommt es auch zu einem Wiedersehen mit den

Mannschaften aus der Qualifikationsrunde und die Saison

verspricht somit einige sehr interessante und packende

Spiele. Um auch dort gute Leistungen zu zeigen, gilt es nun

in den nächsten Wochen bis zum Saisonstart weiterhin hart

zu arbeiten und eine Einheit zu werden. Wenn alle weiterhin

an einem Strang ziehen und zusammen kämpfen, wird

man mit Sicherheit eine sehr gute Rolle in der Liga spielen

können. U Um dieses Ziel zu erreichen würde sich die

Mannschaft natürlich über zahlreiche Unterstützung von

der Tribüne freuen!

36


Tabelle

A-Jugend

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 15.09.2018 15:00 4035 Rot-Weiss Neckar - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 30.09.2018 13:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - JSG Urach-Grabenstetten

Sa 06.10.2018 13:45 3026 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Weilheim

Sa 13.10.2018 17:45 4045 Jugendhandball-Akademie Neuhausen-Ostfildern - HSG Leinfelden-Echterdingen

2

Sa 27.10.2018 14:15 4017 JSG Urach-Grabenstetten - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 03.11.2018 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - SG Hegensberg-Liebersbronn

So 11.11.2018 15:15 3026 HSG Leinfelden-Echterdingen - Jugendhandball-Akademie Neuhausen-

Sa 17.11.2018 15:00 3026 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Owen/Teck

Sa 24.11.2018 15:45 4020 VfL Kirchheim - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 08.12.2018 12:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - VfL Kirchheim

So 16.12.2018 13:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - Rot-Weiss Neckar

Sa 02.02.2019 14:00 4068 TSV Weilheim - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 16.02.2019 16:00 4038 TSV Owen/Teck - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 09.03.2019 16:10 4070 SG Hegensberg-Liebersbronn - HSG Leinfelden-Echterdingen

A2-Jugend

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

So 16.09.2018 14:10 4027 TSV Neckartenzlingen - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

So 30.09.2018 15:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - TSG Münsingen

Sa 06.10.2018 12:00 3026 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - TSV Dettingen/Erms

Sa 10.11.2018 18:15 4006 tus Stuttgart - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

So 18.11.2018 13:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - SG Untere Fils 2

So 25.11.2018 16:00 4011 TSV Dettingen/Erms - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

So 09.12.2018 11:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - TSV Neckartenzlingen

So 16.12.2018 15:30 3026 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - Jugendhandball-Akademie Neuhausen-O

So 20.01.2019 13:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - SV Vaihingen

Sa 26.01.2019 15:30 4026 TSG Münsingen - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 02.02.2019 12:30 4042 Jugendhandball-Akademie Neuhausen-Ostfildern - HSG Leinfelden-Echterdingen 3

2

Sa 16.02.2019 11:30 4052 SV Vaihingen - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Sa 16.03.2019 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 2 - tus Stuttgart

So 24.03.2019 13:00 4041 SG Untere Fils 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 2

Männer 4

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 29.09.2018 17:30 4052 SV Vaihingen 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 4

Mi 03.10.2018 15:45 4004 EK Bernhausen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 4

Sa 13.10.2018 17:00 4004 HB Filderstadt 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 4

So 28.10.2018 15:00 4049 SG Esslingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen 4

So 04.11.2018 17:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 4 - TSV Deizisau 3

So 18.11.2018 15:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 4 - HT Uhingen-Holzhausen 3

Sa 08.12.2018 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 4 - TSV Neuhausen/F. 1898 3

So 27.01.2019 17:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 4 - SV Vaihingen 3

So 10.02.2019 11:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 4 - HB Filderstadt 2

So 24.02.2019 11:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 4 - SG Esslingen 2

Sa 09.03.2019 13:00 4007 TSV Deizisau 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 4

Sa 23.03.2019 16:20 5046 HT Uhingen-Holzhausen 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 4

Sa 06.04.2019 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen 4 - EK Bernhausen 2

So 14.04.2019 13:00 4032 TSV Neuhausen/F. 1898 3 - HSG Leinfelden-Echterdingen 4

37


Männliche B-Jugend

Bezirksklasse

Hallo liebe Freunde des Handballs,

wir, die männliche B-Jugend, möchten euch gerne zu unseren

Heimspielen in die Goldäckerhalle einladen. In der

kommenden Runde werden wir in der Bezirksklasse an den

Start gehen, nachdem wir letztes Jahr mit der B2 Vorletzter

der Kreisliga und mit der B1 in einem spannenden Schlussspurt

leider nur 4. in der Bezirksliga wurden.

Von der letztjährigen B1 bleiben nur 1,5 Spieler übrig, der

Rest ist von der letzten B2 und C-Jugend zusammen gekommen.

Zu zwei Abschieden gesellt sich ein Rückkehrer.

Wir wünschen den Spielern viel Erfolg und dass sie viel

Erfahrung sammeln können und sollen. Habt Spaß und

nehmt mit was euch gezeigt und erklärt wird!

Da wir diese Saison nicht an der Quali teilgenommen haben,

begannen wir ganz entspannt nach der Saison. Neben

einfachen Passspielen und lockerem Training überbrückten

wir die Zeit bis zum Beginn der Vorbereitung. Neben Kräftigung

und Kondition wollen wir uns mit diversen Auslösehandlungen

auf die verschiedenen Abwehrformationen der

Gegner einstellen. So sollen auch noch ein paar Vorbereitungsspiele

und das ein oder andere Turnier für entsprechende

Abwechslung sorgen.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche und verletzungsfreie

Saison!

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 15.09.2018 17:40 4027 TSV Neckartenzlingen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 22.09.2018 18:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Neckartenzlingen

Sa 29.09.2018 16:00 4023 TSV Köngen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 06.10.2018 12:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TV Altbach

Sa 03.11.2018 16:00 4058 TSV Wolfschlugen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 10.11.2018 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TV Plochingen 2

Sa 17.11.2018 12:30 4020 VfL Kirchheim - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 24.11.2018 16:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - VfL Kirchheim

So 13.01.2019 17:00 4006 tus Stuttgart - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 26.01.2019 12:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Köngen

Sa 02.02.2019 14:15 4001 TV Altbach - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 16.02.2019 14:30 4040 TV Plochingen 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

So

Sa

10.03.2019

23.03.2019

13:00

14:00

4066

4066

HSG Leinfelden-Echterdingen

HSG Leinfelden-Echterdingen

- TSV Wolfschlugen

- tus Stuttgart

38


Männliche C-Jugend

Kreisliga A

Auf ein Neues!!

Nach einer eher erfolglosen letzten Saison geht es mit einer

(fast) komplett neuen Mannschaft in die nächste Runde.

Eine sehr Junge C-Jugend wird versuchen, wieder an die

Erfolge vergangener Saisons anzuknüpfen. Mit Freude und

Ehrgeiz werden wir wieder versuchen, in der Tabelle so

weit oben wie möglich zu stehen, und die persönliche und

sportliche Weiterentwicklung jedes Einzelnen zu erreichen.

Wir hoffen auch in dieser Runde auf zahlreiche Unterstützer

bei unseren Spielen.

Trainerteam

Pedro Lopes

Marc-Luca Wanders

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 15.09.2018 16:30 4001 TV Altbach - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 22.09.2018 12:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - SKV Unterensingen

Sa 13.10.2018 15:15 4023 TSV Köngen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 20.10.2018 17:45 4032 Jugendhandball-Akademie Neuhausen-Ostfildern - HSG Leinfelden-Echterdingen

4

Sa 03.11.2018 10:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - JSG Deizisau-Denkendorf 2

Sa 10.11.2018 15:00 4006 tus Stuttgart - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 18.11.2018 11:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - SG Hegensberg-Liebersbronn 2

Sa 24.11.2018 16:00 4050 SKV Unterensingen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 01.12.2018 17:15 4007 JSG Deizisau-Denkendorf 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 09.12.2018 13:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - Jugendhandball-Akademie Neuhausen-O

Sa 15.12.2018 12:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TV Altbach

Sa

Sa

09.02.2019

16.02.2019

12:00

14:30

4066

4070

HSG Leinfelden-Echterdingen

SG Hegensberg-Liebersbronn 2

- TSV Köngen

- HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 16.03.2019 12:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - tus Stuttgart

39


Männliche D-Jugend

Bezirksklasse

Wir, die Jahrgänge 2006 und 2007, sind die neue mD-

Jugend der HSG-LE. Nach einem handballerisch erfolgreichen

Auftakt mit nur einer Niederlage aus sechs Spielen

während der Bezirksfestspiele, sind wir mehr als bereit für

die neue Saison. Mit einer im Vergleich zum letzten Jahr

zahlenmäßig deutlich kleineren Gruppe werden wir dennoch

die Leistung im Training und in den Spielen hoch halten.

Dabei ist es uns wichtig, sowohl die individuellen

Grundlagen von Fangen, Passen und Werfen als auch das

Spiel im Team und den Blick für den Mitspieler zu lernen.

Doch das Wichtigste ist es, Spaß am Handball zu haben.

Um besser trainieren zu können und noch mehr Spaß zu

haben, würden wir uns über viele neue Mitspieler freuen,

die mit uns Handball spielen möchten. Kommt für ein

Schnupper-Training gern mittwochs von 17.00 Uhr bis

18.30 Uhr in die Halle am Goldäcker in Echterdingen.

Wir freuen uns auf eine spannende und erfolgreiche Saison,

zusammen mit unseren Trainern Caro, Markus und Sylvio!

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 22.09.2018 14:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - JSG TEAM Esslingen

Sa 29.09.2018 11:30 4058 TSV Wolfschlugen - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 04.11.2018 13:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - Jugendhandball-Akademie Neuhausen-O

Sa 10.11.2018 13:30 4006 tus Stuttgart - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 17.11.2018 10:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - SV Vaihingen

Sa 24.11.2018 16:30 4042 Jugendhandball-Akademie Neuhausen-Ostfildern - HSG Leinfelden-Echterdingen

3

Sa 01.12.2018 10:45 4016 JSG TEAM Esslingen - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 16.12.2018 11:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - SG Hegensberg-Liebersbronn

Sa 26.01.2019 10:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - TSV Wolfschlugen

So 17.02.2019 14:50 4070 SG Hegensberg-Liebersbronn - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 23.02.2019 10:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - Jugendhandball-Akademie Neuhausen-O

So 10.03.2019 15:30 4032 Jugendhandball-Akademie Neuhausen-Ostfildern - HSG Leinfelden-Echterdingen

2

So 17.03.2019 11:00 4066 HSG Leinfelden-Echterdingen - tus Stuttgart

Sa 23.03.2019 14:45 4065 SV Vaihingen - HSG Leinfelden-Echterdingen

40


E-Jugend

Staffel 6

Neue Saison, neue Trainer, viele neue Spieler. Mit diesen

Herausforderungen geht die E-Jugend in die Saison

2018/19.

Nachdem der komplette Trainerstab nach der vergangenen

Saison nicht mehr zur Verfügung stand, fanden sich glücklicherweise

2 Spielerväter mit Handballhintergrund, die das

Traineramt kurzfristig übernommen haben. Zudem gesellten

sich 2 Mädchen aus der B-Jugend dazu, um erste Erfahrungen

als Trainer im Kinderhandball zu sammeln und ihre

im C-Lehrgang erworbenen Kenntnisse in der Praxis umzusetzen.

Unser Mannschaft setzt sich neben alten Hasen und Zugängen

aus der F-Jugend auch aus vielen neuen Mitspielern

und Mitspielerinnen zusammen, die das Handballspielen

erlernen wollen. So fühlen wir uns gut und breit aufgestellt,

um die neue Saison erfolgreich zu bestreiten.

Neben den handballspezifischen Grundlagen (Werfen und

Fangen sowie Abwehr- und Angriffsverhalten), die den

Kindern in leistungsgerechten Trainingseinheiten vermittelt

werden, sollen insbesondere auch die koordinativen und

motorischen Fähigkeiten der Kinder geschult und gefördert

werden. Die Kinder sollen ein gutes Verständnis für das

Spiel und seine Elemente entwickeln. Natürlich wird der

Spaß dabei nicht zu kurz kommen und steht bei allen Aktivitäten

im Vordergrund.

Dementsprechend ist es unser Ziel für die kommende Saison,

den Kindern mit ganz viel Spaß den Handballsport

noch näher zu bringen, damit sie am Ball bleiben und eine

gute Basis für ihre Handballzukunft erhalten.

Wir freuen uns auf die bevorstehende, spannende Zeit.

Das Trainerteam der E-Jugend

P.S.: Wenn Du Interesse hast, unsere faszinierende Sportart

hautnah zu erleben, dann komm doch einfach mal zu einem

Schnuppertraining vorbei! Wir trainieren jeden Freitag außerhalb

der Schulferien von 15.00 - 16.30 Uhr im Sportzentrum

Leinfelden. Mehr als Sportkleidung und Hallenschuhe

brauchst du nicht.

Tag Datum Uhrzeit Halle Spielpaarung

Sa 29.09.2018 12:30 4041 HSG Leinfelden-Echterdingen - tus Stuttgart

Sa 13.10.2018 10:00 4035 TSV Owen/Teck - HSG Leinfelden-Echterdingen

So 21.10.2018 11:00 4031 HSG Leinfelden-Echterdingen - Rot-Weiss Neckar 2

So 09.12.2018 10:00 4038 TB Neuffen - HSG Leinfelden-Echterdingen

Sa 02.02.2019 14:00 4066 SG Untere Fils 2 - HSG Leinfelden-Echterdingen

41


F-Jugend

Staffel 3

Die F-Jugend als Pioniere bei der HSG unterwegs.

Wir sind die F-Jugend der HSG und in diesem Jahr als Pioniere

im Bezirk Esslingen-Teck auf Tour.

Zum ersten Mal schickt die Handballabteilung eine F-

Jugend in den regulären Spielbetrieb auf Bezirksebene.

Wir werden an mehreren Spieltagen teilnehmen und uns

dort beim Aufsetzerhandball, Turmball und extra für uns

aufgebauten Bewegungslandschaften ausprobieren können.

Das Handball-ABC lernen wir im Training mit unserem

Trainer Kevin jeden Mittwoch ab 16.00 Uhr in der Sporthalle

in Leinfelden.

Wer mal bei uns reinschnuppern möchte, kann gerne bei

uns im Training vorbei schauen und auf große Entdeckungsreise

in die Handball-Welt gehen.

42


Minis

Wir sind die „Superminis“

Viel Spaß macht es mit den „jüngsten“ Handballern und

Handballerinnen der HSG.

23 Jungs und Mädchen von 4 Jahren bis 6 Jahren tummeln

sich jeden Mittwoch in der Sporthalle in Leinfelden. Dort

üben, probieren und plagen wir uns mit dem Ball und anderen

Geräten. Aber auch die Fangspiele und Koordinationsübungen

kommen nicht zu kurz.

2 Höhepunkte haben wir auch schon erlebt. Wir durften bei

der Relegation um den Aufstieg in die BWOL mit unserer

1. Frauenmannschaft einlaufen. Das hat bei uns mächtig

Eindruck hinterlassen. Beim 2. Mal hatte uns die deutsche

U18-Nationalmannschaft an der Hand. Als dann die Nationalhymne

gespielt wurde, standen wir wie eine Eins vor

den Mädchen. Im Anschlussspiel, als wir diesmal mit den

Herren aus Göppingen einliefen, haben wir uns schon wie

„alte Hasen“ präsentiert.

Wenn auch Du tolle Stunden mit uns erleben möchtest,

schnapp dir einfach deinen Papa oder deine Mama und

schnuppere mal bei uns rein.

Das Training findet jeden Mittwoch von 16.00 Uhr bis

17.30 Uhr in der Sporthalle im Sportzentrum Leinfelden

statt.

Bis bald, wir freuen uns auf dich.

Dein Trainerteam

43


Torwarttraining

Die herausragende Stellung eines Torwarts im Handballsport

kann nicht häufig genug betont werden. Es kommt

nicht selten vor, dass nicht die bessere Mannschaft ein

Spiel gewinnt, sondern die Mannschaft das Spiel entscheidet,

die den besseren Torwart zwischen den Pfosten hat.

Die Anforderungen an diese besondere Position können

zumeist während dem Mannschaftstraining nicht ausreichend

geschult und geübt werden.

Die erfahrenen Torhüter Nico Locher und Thomas Schneider

widmen sich daher in den Trainingseinheiten in erster

Linie den individuell passenden Bewegungstechniken und

dem auf die körperlichen Voraussetzungen angepassten

Stellungsspiel der Torhüter. Neben der Schulung der Beweglichkeit

und der spezifischen Kräftigung steht selbstverständlich

auch der Spaß am Torwartspiel im Fokus der

Trainingsziele.

In dieser Trainingseinheit sind alle Jugendtorhüter/innen

(A- bis D-Jugend) herzlich willkommen.

Trainingszeit:

Montag 19.00 bis 20.00 Uhr

Sporthalle Zeppelinschule Echterdingen

45


Minis / F-Jugend


Mädchentag 2018

05.05.2018

Dritter Mädchentag der HSG wieder ein voller Erfolg

Am 05.05.2018 fand der dritte Mädchentag der HSG LE in

der Goldäckerhalle statt. Dieses Jahr konnten wir die Anzahl

der Teilnehmerinnen gegenüber den letzten beiden

Mädchentagen noch toppen. 63 Mädchen fanden sich in der

Goldäckerhalle ein um ein paar tolle Stunden rund um den

Handballsport zu erleben.

Um kurz nach 11:00 Uhr ging es dann los. Es wurden verschiedene

Stationen durchlaufen und am Ende spielten die

Mädchen ein kleines Handball-Turnier.

Da es bei uns nur Gewinner gibt, bekam jeder bei der Siegerehrung

eine Medaille und eine Urkunde. Völlig zufrieden

gingen unsere begeisterten Teilnehmerinnen nach Hause.

Danke an alle Helfer für das frühe Aufstehen, an das Küchenteam

für die gute Versorgung, an die Schiris fürs Pfeifen,

an die Fotografin, an die Stationsteams für die Betreuung

der Stationen und unsere Teamleiter für das Führen der

Gruppen.

Ein Dank geht auch an unsere Kuchen- und Muffins-

Bäcker und die Waffelteig-Bereiter.

Hoffe, ihr seid auch nächstes Jahr wieder dabei, wenn es

heißt, wir benötigen Unterstützung für einen Jungs- oder

Mädchentag!

Impressionen vom dritten Mädchentag findet ihr auf unserer

Homepage in der Bildergalerie.

47


HSG-FANS

„Wir tragen BLAU wir tragen GELB…“

Leinfelden-Echterdingen, Sportpark Goldäcker. Schön gelegen,

idyllische Ruhe und eine enorme Gelassenheit. Doch

plötzlich, Wochenende. Heimspieltag der HSG Leinfelden-

Echterdingen und der Trubel beginnt.

Sofort nach Anpfiff des Spiels verwandelt sich unsere Halle

in einen Ort purer Emotionen und Handballbegeisterung.

Ebenso wie die Spieler und Spielerinnen der HSG L-E geben

die Fans bei jedem Spiel vollen Einsatz. Sei es mit

Pauken, Trommeln, Tröten, Klatschpappen oder Sprechgesängen.

Die Devise lautet, Hauptsache laut und die Mannschaft

zum Sieg tragen. Stimmung macht sich breit, die

Mannschaft ist begeistert und gibt alles.

Wie eine Mauer stehen sie Woche für Woche in der Halle

und kein Weg ist ihnen zu weit, um für die nötige Unterstützung

zu sorgen. Egal, ob wir mit 10 Toren führen oder

mit 20 Toren hinten liegen. Das wissen wir zu schätzen.

Wir können auf unsere Fans bauen, getreu dem Motto -

WIR für EUCH, IHR für UNS!

Gemeinsam starten wir nun in eine neue Runde und freuen

uns auf viele tolle Spiele, wir wissen, mit unseren Fans

können wir alles schaffen!

„…wir haben die geilsten FANS der Welt!“

49


Super Handball 2018

Bundesliga in Echterdingen

50


Erna-Feinauer-

Gedächtnisturnier 2018

Kurpfalz Bären 1 erneuter Turniersieger beim hochklassig

besetzten Erna-Feinauer-Gedächtnisturnier

2018

Auch in diesem Jahr konnten die Organisatoren der HSG

LE zur 41. Auflage des Erna-Feinauer-Gedächtnisturniers

wieder 15 Damenmannschaften von der Oberliga bis hin

zur 2. Bundesliga in Leinfelden-Echterdingen begrüßen.

In drei Vorrundengruppen wurden viele spannende Spiele

ausgetragen. Die Damen der HSG hatten ein schweres Los

in ihrer Vorrundengruppe, die mit dem späteren Turniersieger

aus Ketsch und der Drittligamannschaft aus Regensburg

stark besetzt war. Beide Spiele gingen aber nur knapp

verloren, ebenso wie das Spiel gegen den Ligakonkurrenten

aus Heiningen. Mit einem Sieg gegen die klassentiefere

Mannschaft von Freiburg 2 konnten sich die Echterdinger

Damen achtbar aus dem Turnier verabschieden.

In die Zwischenrunde zogen erwartungsgemäß die Mannschaften

aus der 2. und 3. Liga ein und lieferten sich hier

packende und knappe Duelle. Im Finale kam es dann

schließlich zu einer Neuauflage der letztjährigen Begegnung

zwischen den Kurpfalz Bären aus Ketsch und dem

TV Möglingen. Auch in diesem Jahr entschieden die Damen

aus Ketsch das Spiel für sich und konnten zum zweiten

Mal hintereinander den Preis für den Turniersieger entgegen

nehmen.

Ihre Christina Baumann

51


Auf alle Handballschuhe 20%


Vereinsintern

Zeitnehmer-/Sekretärschulung

Kennen Sie diesen Moment? Kurz vor Anpfiff läuft der

Trainer Ihres Kindes hektisch in der Halle umher und sucht

händeringend einen „Freiwilligen“, der unten an den Zeitnehmertisch

sitzt. Und plötzlich ist es still in der Halle.

Viele gehen genau in diesem Moment nochmal hektisch

zur Toilette oder genießen nochmals die frische Luft vor

der Halle. Und die Verzweiflung des Trainers steigt, weil

ihm der Schiedsrichter im Nacken sitzt und der Spielbeginn

näher rückt, denn ohne Zeitnehmer oder Sekretär kann das

Spiel nicht beginnen.

Dies ist aber leider unumgänglich. Denn von der untersten

Jugend bis hinauf zu unserer Württembergligamannschaft

der Damen muss das so genannte „Kampfgericht“ von den

beiden am Spiel beteiligten Vereinen gestellt werden. Der

Heimverein stellt den Zeitnehmer, der die Uhr bedient und

der Gast den Sekretär, der das Protokoll am Laptop führt.

Um die Angst vor dieser oftmals unbekannten Aufgabe zu

nehmen haben wir von der HSG beschlossen, eine interne

Zeitnehmer-/Sekretärschulung durchzuführen, um Sie auf

diese Aufgabe vorzubereiten. Diese kleine Schulung wird

voraussichtlich nicht länger als eine Stunde in Anspruch

nehmen, ein Besuch lohnt sich daher auf alle Fälle.

Hierbei weisen wir Sie intensiv in die Einstellung und Bedienung

unserer Hallenuhr ein. Ebenso werden Sie im Umgang

mit dem Laptop und dem Spielbericht-Programm eingewiesen.

Auch werden wir Ihnen die genauen Aufgaben

der beiden Akteure unten am Tisch sowie den korrekten

Spielfeldaufbau näherbringen. Dinge also, die vielleicht

seither noch im Verborgenen waren.

Zielgruppe: Eltern von Jugendspielern, Aktive selbst

und alle Interessierten die „Gefahr“ laufen einmal unten

am Tisch zu sitzen.

Für die genauen Termine dieser Schulung wenden Sie sich

bitte an die Vereinsleitung bzw. achten Sie auf die Aushänge

in der Sporthalle.

53


Hallenübersicht im Bezirk

Hallennummer Adresse

1008 Langhanshalle, 71717 Beilstein, Albert-Einstein-Straße 20

2014 Sporthalle1 Bönnigheim, 74357 Bönnigheim, Schulstraße

2056 Felsenberghalle, 71701 Schwieberdingen, Markgröninger Straße 31

3002 Sporthalle, 71384 Weinstadt-Beutelsbach, Im Obenhinaus 5

3006 Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium, 70372 Stuttgart-Bad Cannstatt, Remstalstraße 35

3025 Schäfersfeldhalle, 73547 Lorch, Auf dem Schäfersfeld

3026 Rembrandthalle, 70567 Stuttgart-Möhringen, Sigmaringer Straße 85

3030 Sporthalle, 70599 Stuttgart-Plieningen, Im Wolfer 36

3038 Sporthalle Grauhalde, 73614 Schorndorf, Rehhaldenweg 10

3058 Neue Staufer-Sporthalle, 71332 Waiblingen, Mayenner Straße 30

3060 Bronnbachhalle, 73614 Schorndorf-Weiler, Jahnstraße

4001 Sporthalle, 73776 Altbach, Esslinger Strasse 90

4002 Ermstalhalle, 72574 Bad Urach, Immanuel-Kant-Straße 28

4004 Eduard-Spranger-Halle, 70794 Filderstadt-Bernhausen, Tübinger Straße 96

4006 tus-Halle beim Fernsehturm, 70597 Stuttgart-Degerloch, Königsträßle 37

4007 Hermann-Ertinger-Sporthalle, 73779 Deizisau, Altbacher Straße 9

4010 Großsporthalle Albert-Schweitzer-Schule, 73770 Denkendorf, Lenaustraße 3

4011 Sporthalle Neuwiesen, 72581 Dettingen/Erms, Hülbener Straße 110

4013 Raichberghalle, 73061 Ebersbach/Fils, Bünzwanger Straße 35

4016 Schelztor-Sporthalle, 73728 Esslingen, Schelztorstraße 4

4017 Falkensteinhalle, 72582 Grabenstetten, Böhringer Straße10/2

4020 Walter-Jacob-Halle, 73230 Kirchheim/Teck, Jesinger Halde 1

4023 Sporthalle bei der Burgschule, 73257 Köngen, Burgweg

4026 Beutenlay-Sporthalle, 72525 Münsingen, Beutenlaystraße

4027 Richard-Hirschmann-Halle, 72654 Neckartenzlingen, Auwiesen

4031 TB-Sporthalle beim Schulzentrum Halde, 72639 Neuffen, Hohenzollernstraße 28

4032 Egelsee-Sporthalle 1, 73765 Neuhausen/Filder, Rupert-Mayer-Straße 74

4035 Theodor-Eisenlohr-Sporthalle, 72622 Nürtingen, Mühlstraße 25

4038 Teckhalle, 73277 Owen/Teck, Rinnenweg 5/2

4040 Schafhausäckerhalle, 73207 Plochingen, Carl-Orff-Weg 4

4041 Brühlhalle, 73262 Reichenbach, Karlstraße

4042 Sporthalle, 73760 Ostfildern-Ruit, Justinus-Kerner-Weg 44

4045 Körschtalhalle, 73760 Ostfildern-Scharnhausen, Körschtalstraße

4049 Sporthalle, 73733 Esslingen-Sulzgries, Kornhalde

4050 Bettwiesenhalle, 72669 Unterensingen, Schulstraße 43

4051 Sporthalle, 73252 Lenningen-Unterlenningen, Pouilly-en-Auxois-Platz 1

4052 Sporthalle Hegel-Gymnasium, 70563 Stuttgart-Vaihingen, Robert-Koch-Straße 90

4057 Neckartal-Sporthalle, 73249 Wernau, Stadionweg 16

4058 Sporthalle beim Sportzentrum, 72649 Wolfschlugen, Nürtinger Straße 77

4065 Sporthalle Fanny-Leicht-Gymnasium, 70563 Stuttgart, Fanny-Leicht-Straße 13

4066 Sportpark Goldäcker, 70771 Leinfelden-Echterdingen, Leinfelder Straße 101

4068 Sporthalle an der Lindach, 73235 Weilheim/Teck, Egelsbergstraße 1

4070 Sporthalle Römerstraße, 73732 Esslingen, Römerstraße 11

5023 EWS Arena, 73033 Göppingen, Nördliche Ringstraße 87

5030 Voralbhalle, 73092 Heiningen, Krautgarten 1

5046 Haldenberghalle, 73066 Uhingen, Panoramastraße 10

7009 Mazmannhalle, 72458 Albstadt-Ebingen, Gymnasiumstraße 9

7017 Heuberghalle, 72469 Meßstetten, Wildensteinstraße 23

7049 Sporthalle, 72355 Schömberg, Schillerstraße 35

7053 Ludwig-Uhland-Sporthalle, 78532 Tuttlingen, Werderstraße 15

10087 Riesenberg Sporthalle, 78476 Allensbach-Kaltbrunn, Zum Riesenberg

10107 Sportpark Mindlestal, 78256 Steißlingen, Mindlestal 6

21004 Sporthalle beim Hallenbad, 76646 Bruchsal, Schwetzinger Straße

22011 Sportzentrum Harres, 68789 St. Leon-Rot, An der Autobahn 60

22021 Olympiahalle, 69226 Nußloch, Kurpfalzstraße 75

54


Sponsorenwand

Werde ein aktiver Teil der HSG

Dem interessierten Beobachter ist sicherlich unsere neue

Sponsorenwand aufgefallen, die sich links neben dem Verkaufstresen

an der Wand befindet.

Doch was soll das sein? Neben dem rein dekorativen

Zweck erfüllt diese Tafel noch eine andere besondere Aufgabe.

Sie als treue Fans und Unterstützer unseres Vereins haben

von nun an die Möglichkeit, sich persönlich in unserer

Sporthalle zu verewigen und gleichzeitig einen nicht unwichtigen

Beitrag zur Vereinsunterstützung zu leisten.

Doch wie funktioniert das? Ganz einfach! Die Tafel ist in

viele einzelne nummerierte Felder unterteilt. Für eine Spende

in Höhe von 50,- EUR erhalten Sie dafür ein Feld auf

dieser Tafel. Hierbei entscheiden Sie selbst ob darauf Ihr

Name stehen soll, oder vielleicht das Logo Ihres Betriebes.

Die Entscheidung obliegt ganz Ihnen. Sie können aber auch

mehrere Felder gleichzeitig erwerben, entsprechend größer

gestaltet sich dann Ihr Erscheinungsbild auf der Tafel.

Selbstverständlich erhalten Sie vom Verein eine offizielle

Spendenbescheinigung über Ihren Einsatz, die Sie dann bei

Ihrer Steuererklärung geltend machen können.

Ihr Name/Logo verbleibt dauerhaft über die laufende Saison

jeweils bis Ende Juli (also inkl. Erna-Feinauer-Turnier)

auf der Tafel.

Für nähere Infos zur Abwicklung wenden Sie sich bitte an

die Vereinsleitung oder an das Thekenteam.

Geben Sie sich einen Ruck und werden Sie durch eine kleine

Spende ein aktiver Teil unserer HSG!

55


Wir tragen ,

Wir tragen ,

Wir haben die

GEILSTEN FANS

der WELT!

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!