TSV Palmbach Saison 18-19 Heft 7

seniorenfussball

PREMIUM-

BUSINESS-

DAS OFFIZIELLE STADIONHEFT DES TSV PALMBACH

Ihr EDEKA MARKT SPECK präsentiert:

Sonntag, 18.11.2018, 14:30 Uhr, Kreisklasse B2

TSV PALMBACH — SG DJK/FV DAXLANDEN II

TSV PALMBACH II — spielfrei


2


4 Das letzte Heimspiel 2018

Schneiders Wimpeltausch

Inhalt

3

5 Spieltag/Tabelle | Kreisklasse B2

8 Der Gast im Portrait

Alle Fakten zum heutigen Gegner SG DJK//FV Daxlanden 2

9 Judo-Schnuppertage in Grünwettersbach und Hohenwettersbach

12 Spielbericht 1. Mannschaft

16 Das Team 18/19

19 Interview & Tipp

Marcel Schlager

21 Andi bei der SAMBO WM in Casablanca

27 Spieltag/Tabelle | Kreisklasse C3

28 Spielbericht 2. Mannschaft

29 Glühweinfest am 24. November

30 Ansprechpartner beim TSV

Herzlichen Dank!

Wir danken allen Firmen, die uns

durch Banden-/Bannerwerbung,

einem Inserat in dieser Broschüre

oder durch sonstige Spenden

unterstützen.

Wir empfehlen unseren Mitgliedern,

Freunden und Zuschauern, ihnen ihr

besonderes Vertrauen zu schenken.

Impressum

Herausgeber:

TSV Palmbach 1905 e.V.

Waldbronner Str. 12, 76228 Karlsruhe

Tel. 0721/9453417

Fax: 0321 / 21442136

info@tsv-palmbach.de

www.tsv-palmbach.de

facebook.de/TurnundSportvereinPalmbach1905ev


4 Schneiders Wimpeltausch

Das letzte Heimspiel 2018

Liebe Mitglieder, Freunde, Partner und Fans des TSV, liebe Gäste der SG Daxlanden

2, herzlich willkommen in Palmbach.

Der verdiente Dreier unserer 1. Mannschaft gegen den Altmeister KFV war am

Ende nur Makulatur, denn mit der indiskutablen ersten Hälfte im Verfolgerduell

gegen die Freien Turner gab man leichtfertig drei wichtige Punkte ab.

Der neu formierte Gast der SG Daxlanden konnte aus den letzten fünf Spielen nur

ganze zwei Punkte holen und liegt momentan mit 18 Punkten auf Platz neun im

Niemandsland der Tabelle und kann somit befreit aufspielen.

Unsere Elf hat einiges gut zu machen und sollte alles daran setzen, dass die Punkte

in Palmbach verbleiben.

Durch den verdienten Punktgewinn bei den Freien Turner hat unsere 2. Mannschaft

bestätigt, dass sie in dieser Saison lieber auswärts die Punkte holt.

Das Team ist an diesem und das nächste Wochenende spielfrei und tritt dieses

Jahr voraussichtlich nur noch einmal am 02.12 beim FV Grünwinkel 2 an, sofern

der Wettergott mitmacht.

Wir möchten sie auch alle recht herzlich zu unserem 3. Glühweinfest des Fördervereins

am 24. November einladen. Beginn ist um 18 Uhr auf dem TSV.

Wir wünschen den Spielen einen fairen und sportlichen Verlauf und Ihnen allen

einen angenehmen Aufenthalt auf unserem Sportgelände.

Euer

Thomas Schneider

Abteilungsleiter Fußball


.Spieltag | Kreisklasse B2

1. Mannschaft

5

Tabelle | Kreisklasse B2


6 Unsere Partner


Unsere Partner

7


8

SG DJK/FV Daxlanden 2 im Portrait

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff

Dannenmaier, Tim

Kühner, Rene

Schorpp, Kevin

Bednar, Adrian

Bednar, Nico

Berninger, Martin

Enderes, Sven

Kühner, Marcel

Kupietz, Pascal

Masi, Giuseppe

Palma-Meinzer, Sven

Riedle, Marco

Roth, Paul

Schmith, Leon

Schwarz, Philipp

Speck, Tobias

Topal, Baran

Adam, Steffen

Birkenfelder, Davis

Bürle, Fabian

Ganz, Steffen

Geigerhilk, Johann

Gündogan, Baris

Gündogan, Sebahattin

Herholz, Ricardo

Hetz, Matthias

Junker, Moritz

Miltner, Nico

Müller, Andre

Mumme, Nicolai

Oppong Mensa, Brian

Rakipi, Ahmed

Rutz, Florian

Schlimm, Valentin

Schmith, Lars

Stol, Roman

Wöllner, Marius

Feigenbutz, Vincent

Haag, John

Rayher, Sebastian

Schwarz, Raphael

Weinkötz, Daniel

Zanusso, Alessandro

Gründungsjahr: 2017

Vereinsfarben: Rot / Blau

Sportanlage: Im Jagdgrund 10, 76189 Karlsruhe

Website:

Chronik:

2018/2019 Kreisklasse B2 10. Platz

2017/2018 Kreisklasse B1 9. Platz

Trainer:

Spielführer:

Norman Gerstner

Steffen Ganz


Schulkooperationen 9

Judo-Schnuppertage in Grünwettersbach und Hohenwettersbach

Bereits letztes Jahr gab es eine erfolgreiche Kooperation des

TSV Palmbach mit den zwei Grundschulen.

Die Heinz-Barth-Schule in Grünwettersbach und die Schule

im Lustgarten in Hohenwettersbach veranstalteten deshalb

auch dieses Jahr einen Judo-Schnuppertag für ihre

Schülerinnen und Schüler.

Für die ca. 140 Erst- und Zweitklässler der

Heinz-Barth-Schule fanden am 05.10.

insgesamt sechs Schnupperstunden statt.

Am 14.10. folgten zwei Schnupperstunden

für die ca. 50 Erst- und Zweitklässler

der Schule im Lustgarten.

Wie im letzten Jahr wurde das Training in

den Sportunterricht integriert und von

unserem Judo-Trainer Andi Windhab mit

Unterstützung der jeweiligen Lehrkräfte

geleitet.

Ziel des Trainings war es, den

Schülern spielend die Grundlagen

des Judo beizubringen und diese

gleich auszuprobieren.

Die Schnupperstunden machten

allen viel Spaß und waren somit

wieder ein voller Erfolg!


10


Unsere Partner

11


12 Spielbericht 1. Mannschaft

1. Mannschaft

Erste verpennt komplette Halbzeit

Im Verfolgerduell musste unsere 1. Mannschaft eine schmerzhafte

1:3-Niederlage bei den Freien Turnern einstecken.

Auf dem vom Platzwart vor Spielbeginn extra noch gewalzten Rasenplatz

legten die Turner von Beginn an mächtig los und bereits nach

wenigen Minuten musste Kastner den ersten Distanzschuss klären.

Gegen die agilen und extrem schnell nach vorne spielenden Forchheimer

fand der TSV keine Mittel und Torjäger Tallah nutzte drei

individuelle Patzer innerhalb von 16 Minuten (13./23./29.) zu einem

Hattrick und es stand 3:0. Kaspar vergab dann noch den möglichen

Anschluss mit einem vergebenen Foulelfmeter (39.).

Zur Pause wurde dreimal gewechselt und man sah einen komplett

anderen TSV, der sich in das Spiel hineinarbeitete und die nachlassende

Heimmannschaft permanent beschäftigte. Prütting gelang früh

das 3:1 (51.), danach war jedoch das Glück nicht mehr auf

Palmbacher Seite. Der FT kratzte kurz vor dem Ende noch einen Ball

von der Torlinie, das war es dann aber.

Eine verdiente Niederlage, die zum Lernen anregen sollte und ein

Abrutschen auf Platz 5 sind die Folge.

Am Sonntag erwartet man dann die SG DJK/FV Daxlanden 2.


Unsere Partner

13


14

Unterstützen Sie den TSV Palmbach und werben Sie im Stadionheft.

Der Preis für Ihre Anzeige (Saison 2017/18) richtet sich nach der Anzeigengröße und

Farbwahl.

Bitte kontaktieren Sie uns: stadionheft@tsv-palmbach.de

1/4 Seite

SW/Farbe

1/3 Seite

SW/Farbe

1/2 Seite

SW/Farbe

1/1 Seite

SW/Farbe

75€/120€

90€/150€

140€/200€

240€/350€

pro Saison

pro Saison

pro Saison

pro Saison

15 Ausgaben pro Saison

ca.100 Printexemplare je Ausgabe

Verteilung in örtlichen Geschäften im Vorfeld der Begegnungen

1000-1500 online Zugriffe je Auflage

DINA5

Werbung auf der Internetseite


Statistik Saison 2018/19

15


TOR

ABWEHR

ABWEHR

MITTELFELD

16

Kreisklasse B Staffel 2

Durchschnittsalter: 26

Trainer: Daniel BIEHL

Spielführer: Manuel NÜßLE

2. Spielführer: Benjamin DOHM

Abteilungsleiter: Thomas SCHNEIDER

SpAV: Alexander PAAR

Spielausschuss: Torsten ESCHBACH

1 Daniel KASTNER 40 Daniel SCHUHMACHER 22 Martin Nass

NEU

3 Oliver KRAFT 4 Philipp MASINO 6Benjamin DOHM 31 Joshua ERB

5 Benjamin OHL 2 Moritz BECKER 25Manuel NÜSSLE 8Max WERSTEIN

NEU

10Felix SCHMIDT 20 David PRÜTTING 15Pascal GUTZEIT 16Maximilian VISEL

Neuzugänge

Ramy El Mansouri Robin Fischer Benjamin Dohm Timo Schumacher Robin Visel Steffen Brüschke

VfB Grötzingen SV Nordwest SV Nordwest SV Nordwest SV Nordwest FV Biberach


Das Team 2018/19

17

18 Sven KUHS 29 Nico KINDLER 17 Ramy EL MANSOURI 9 RobinFISCHER

NEU

21 Timo SCHUMACHER 11Milan HOFFMANN 14Marlon STEINBERG 33Nick WENZEL

NEU

12Daniele MUSSO 7Nikolas KASPAR 13Lorenz BASTIAN 19Tim KLINGEL

NEU

NEU

FUNKTION ANGRIFF ANGRIFF MITTELFELD

ABT Thomas SCHNEIDER SPAV Alex PAAR SPA Torsten ESCHBACH TR Daniel BIEHL TR Martino IADONISI

Saison 18/19

Marcel Schlager Michael Schultz David Sepulveda Tim Triebskorn Daniele Musso

SC Wettersbach TSV Groß Grönau A-Junioren SV Wurmlingen SVK Beiertheim


INTERVIEW DER WOCHE

18

3

Marcel Schlager


Interview der Woche

19

Standfest und kopfballstark ...

Hallo Marcel,

du bist seit der vergangenen Rückrunde bei den TSV Seniorenfußballern

und hast dich in den bisherigen Spielen in einer guten

Form präsentiert.

Wie bist du zum TSV gekommen ?

Im Prinzip habe ich meine ganze Jugend durch die SG Karlsruher

Bergdörfer ja schon beim TSV Palmbach verbracht. Nachdem

ich eine einjährige Pause vom Fußball eingelegt hatte,

haben mich meine alten Fußballkameraden und Freunde zum

TSV geholt.

Was ist deine Lieblingsposition ?

Innenverteidiger oder rechter Verteidiger.

Welchem Profiverein drückt Marcel die Daumen ?

Ganz klar dem Karlsruher SC !

Was macht Marcel, wenn er einmal nicht Fußball spielt am

liebsten ?

Ich unternehme meistens was mit Freunden und gehe gern feiern.

Vielen Dank Marcel für dieses Interview und wir wünschen dir

eine gute Zeit und viel Erfolg beim TSV.

Marcel Schlager tippt den 15. Spieltag

GSK Karlsruhe 2 - Karlsruher FV 1:2

Ettlingenweier 3 - SG Rüppurr-Alem. 0:2

TSV Palmbach - SG Daxlanden 2 3:0

Kleinsteinbach - Reichenbach 2 0:1

Ittersbach - Schöllbronn 2 0:3

Oberweier - FVA Bruchhausen 2 2:1

TV Mörsch - FT Forchheim . 3:0

Völkersbach - TSV Spessart 1:1


20 Unsere Partner

Seit Jahren informieren wir unsere interessierten Leser mit diesem

Stadionheft über Geschehnisse und Neuigkeiten rund um unseren

Verein. Ermöglicht wird dies insbesondere durch die im Heft platzierten

Werbeanzeigen.

Ein herzliches Dankeschön dafür an alle unsere Sponsoren!

Am Wetterbach 100 |76228 Karlsruhe-Grünwettersbach | 0721 - 94 54 363

Öffnungszeiten:

Mo.-Fr. 11:00 bis 22.00 Uhr

Samstag Ruhetag

Sonntag: 12:00 bis 22.00 Uhr


Judo-Trainer des TSV bei der Sambo WM erfolgreich

Sambo WM

21

Anfang Oktober fand in Marokko

die SAMBO Weltmeisterschaft mit

über 400 Kämpfern aus insgesamt

29 Nationen statt.

Für den Deutschen Sambo Bund

ging dabei unser Judo-Trainer Andi

Windhab in der Altersklasse M5 bis

82 kg an den Start.

Schon viele Wochen vor dem Turnier

bereitete er sich mit großer Unterstützung

des Genius Gesundheitszentrums

Ettlingen vor.

Im Turnier scheiterte Andi nach guter Kampfleistung nur knapp

am Finaleinzug und kämpfte anschließend um den 3. Platz.

Diesen Kampf gewann er und sicherte sich damit einen Platz auf

dem Siegertreppchen.

Herzlichen Glückwunsch

zu dieser tollen Leistung!


22

Spielplan Saison 2018/19


Spielplan Saison 2018/19

23


24 Unsere Partner

Gasthof Tannweg - Balinger Straße 2

76228 Karlsruhe/Grünwettersbach - T: 0721/945550

info@tannweg.de


25

Reiner Scheib

Kurierdienste

Fahrzeugüberführungen

Fahrdienste

• Sonderfahrten

Mobil 0162 76 25 28 1

Fax 0721 47 63 05 2

reiner.scheib@t-online.de

Am Schleifweg 12

76228 Karlsruhe

Apotheke

Grünwettersbach

Apotheker Oliver Köhler

Am Wetterbach 94

76228 Karlsruhe

Telefon: 0721/45 09 73

Telefax: 0721/45 32 86

In allen Fragen rund um Ihre

Gesundheit beraten wir sie gerne


26

Heck

Glasreparaturen | Isolierverglasung | Türen | Spiegel

Grünwettersbacher Str 11 | 76228 Karlsruhe/Palmbach

Telefon KA 451835 | Mobil 0173 9511800

Schreinerei & Glaserei

artekt GmbH & CoKG | Seboldstr. 3 | zur Gießerei 29 | 76228 Karlsruhe


.Spieltag | Kreisklasse C3

2. Mannschaft

27

Tabelle | Kreisklasse C3


28 Spielbericht 2. Mannschaft

2. Mannschaft

Zweite kann nur auswärts

Aufgrund der nächtlichen Regenfälle musste unsere 2. Mannschaft auf

dem ungeliebten Hartplatz der Freien Turner antreten. Der vermeintliche

Nachteil wurde aber souverän in einen 2:0-Auswärtssieg umgemünzt.

Von Beginn an war es ein verteiltes Spiel und beide Mannschaften

hatten ihre Möglichkeiten. Ein vom zur Winterpause aus persönlichen

Gründen als Trainer ausscheidende Iadonisi vom Wind begünstigter

Eckball fand seinen Weg direkt zum 0:1 in das FT-Tor.

In Durchgang zwei sorgte ein von Sikorskij sicher verwandelter

Foulelfmeter für das beruhigende 0:2. In der Fremde punktet unsere

Reserve offensichtlich lieber als zuhause.

Tabellenplatz 7 wurde hierdurch beibehalten und am kommenden

Sonntag ist man spielfrei.


Glühweinfest

29


30 Unsere Partner

Ihre Ansprechpartner beim TSV

Name Position Telefon

Karin Ginzky 1. Vorsitzende (+49) 721 / 45 36 26

Walter Burg 3. Vorsitzender (+49) 721 / 45 36 47

Gunther Lichtenberger Schriftführer (+49) 721 / 45 08 25

Carolina Hauenschild Hauptkassierin (+49) 721 / 45 14 86

Petra Schneider Mitgliederverwaltung (+49) 721 / 33 59 18 2

Thomas Schneider Abteilungsleiter Fußball (+49) 721 / 33 59 18 2

Alexander Paar SpA-Vorsitzender (+49) 177 / 41 52 02 1

N. N. Jugendleiter

Luigi Costa Vereinsgaststätte (+49) 721 / 45 8 98

Günther Neubauer Webmaster (+49) 721 / 45 02 70

Redaktionsschluss für das Heft 8 ist der 15.03.2019


31


32

5. Auflage / Ausgabe

07

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine