GURU Magazin April 2019

gurumagazin

GLADBACH UND RHEYDT UNWIDERSTEHLICH APRIL 2019 AUSGABE 124

Kobold-Massaker

Interview mit Bastian Bielendörfer

Ostern

Kar, Kirche & Kunst

DaVinci

Der neue Operationshelfer

des Elisabeth Krankenhauses

Circus

Flic Flac

präsentiert

Punxxx

30.5.-16.6.2019

am Borussia-Park


Schule ISt

nIcht AlleS

IM leBen!

en!

Jetzt geht‘s weIter >>

Alle Infos zu Studium, Ausbildung oder Auszeit sowie

Kontakte in die Mönchengladbacher Berufswelt

kompakt auf einem Medium.

Jetzt in deiner Schule, auf MGconnect-Veranstaltungen

oder zum Download auf www.mgconnect.de

Weitere Wegweiser auf

www.facebook.de/MGconnect

und www.mgconnect.de


des Elisabeth Krankenhauses

präsentiert

30.5.-16.6.2019

am Borussia-Park

INHALT WO FINDE ICH WAS

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

freuen Sie sich auch! Der Frühlingseinbruch weckt neue Kräfte. Sprießendes Grün, die wachsenden Knospen und

die herrlich bunten Blüten wirken Wunder: neben der Natur blüht auch der Mensch auf. Ostern ist nicht umsonst

das Fest der Fruchtbarkeit, auch wenn es in christlicher Tradition für Tod und Auferstehung steht.

Der Tod ist unser aller Schicksal, den man aber gern etwas länger warten lässt. Hilfreich ist es dabei, wenn sich

die medizinische Versorgung - wie bereits in den letzten Jahrzehnten geschehen - verbessert. Doch die Entwicklung

ist längst nicht abgeschlossen: neuerdings hilft etwa der Operationsroboterarm DaVinci dabei, OPs an

schwer zugänglichen Körperstellen zu vereinfachen und durch kleininvasive Eingriffe schonender zu operieren.

GLADBACH UND RHEYDT UNWIDERSTEHLICH APRIL 2019 AUSGABE 124

Peter Wagner, Chefredakteur

Kobold-Massaker

Interview mit Bastian Bielendörfer

Ostern

Kar, Kirche & Kunst

DaVinci

Der neue Operationshelfer

Circus

Flic Flac

Punxxx

Die Mai-Ausgabe ist am Samstag, den 27.4.2019 in Ihrem Briefkasten. Wenn Sie GURU nicht erhalten: E-Mail mit Ihrem

Namen und Ihrer Adresse an redaktion@guru-magazin.com oder rufen Sie uns unter Fon 02161.29998-501 an. Wir kümmern uns!

GURU 0419.in d 1 2.03.19 13:47

Folgen Sie dem GURU

auch auf Facebook!

06

10

50

INHALT

Entrée

04 Kult & Kultur in unserer Stadt

Titel Story

5 Ostern

8 Feuerräder und Festumzüge

10 April, April, der macht…

Bauen & Wohnen

12 Erkelenzer Baumesse

15 Kakteen und Sukkulenten (um)pflanzen

17 Renovierung einer Immobilie zahlt sich

nicht immer aus

Gesund und lebensfroh

18 Interview Thorsten Celary, Geschäftsführer

Eli-Krankenhaus

19 DaVinci: Die Zukunft ist da

20 Bestechende Vorteile: Chefarzt Dr. Echtle

über DaVinci

22 Verabschiedung Horst Imdahl als Geschäftsführer

des Eli

Stadtteil Neuwerk

26 Kirmes lebt von Veränderung

Wirtschaft und News

26 Niedrigzinsphase

30 Tag der Logistik

31 Neues in der Pflegeausbildung

Mobil

32 Reifenwechsel

33 Präsentation SVEN

35 Die letzte Fahrt der Straßenbahn

Mode

36 Ein Kessel Buntes

38 MG zieht an

Paparazzo

39 Die Stadt abgelichtet

Mein Rheydt

42 Ruhegebet

Stadtteil Giesenkirchen

43 Karnevalistischer Schaufensterwettbewerb

44 Prämierung Gruppen im Karnevalszug

Sport

46 Borussia InTeam

47 Borussia Fan-Tipp

48 Golf News

49 Die besten Feldhockey-Teams kommen

Freizeit und Kultur

50 Pain und Brain: Interview mit Bastian

Bielendörfer

51 Interview mit Michael Hilgers

53 Comet Kino-Tipp

54 Jüdische Kulturtage

55 Shakespeare Festival

Service

56 Termine

58 Verlosungscoupon

59 Terminadressen

60 Jobbörse

61 Gutscheine

62 Kolumne / Impressum

guru-magazin.de | 3


ENTRÉE

Kult & Kultur

In unserer Stadt

Marco Weissenberg

Wunderkind

Wundern Sie sich nicht, hier kommen keine

Kaninchen aus dem Hut! Aber vielleicht aus

dem Karton. Ein unscheinbarer Pappkarton,

bis zum Rand gefüllt mit kleinen und großen

Wundern, den Marco Weissenberg, einer der

jüngsten professionellen Magier Deutschlands,

immer im Gepäck hat. In seinen Shows

begeistert er sein Publikum durch eine einzigartige

Mischung aus Comedy, Story-Telling

und Magie und bietet so ein ganz besonderes

Showerlebnis. Marco macht Fotos in der Zukunft,

verwandelt sich in einen Superhelden

und lässt unzählige kleine Glühwürmchen

durch den ganzen Raum fliegen. Die Zuschauer

erwartet ein Abend, der mit Bauchschmerzen

vor Lachen, staunenden Gesichtern

und großen Fragezeichen im Kopf noch

lange in Erinnerung bleiben wird!

Der Termin am 17.4.2019, 20 Uhr wird auf den

20.3.2020 verschoben.

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Theater im Gründungshaus Mönchengladbach

20. MÄR

2020

TIG M´gladbach

Foto: Nicole Wilke

Quichotte

Die unerträgliche Leichtigkeit des Neins

Foto: © Fabian Stürtz.

Quichotte ist Dichter, Rapper, ein grandioser

Stand-up-Künstler und, wie sein Name andeutet,

ein stetiger Kämpfer gegen die Windmühlen

der seichten Unterhaltung. Nein oder

nicht nein? Das ist hier die Frage. Quichotte

wirft in seinem neuen Programm existenzielle

Probleme auf: „Bin ich gut genug?“; „Gibt

es einfache Wahrheiten?“; „Habe ich eine

18. MAI

TIG M´gladbach

klare Haltung?“ oder: „Sind eigentlich noch

Chiasamen da?“ Quichottes Fans lieben besonders

seine Selbstironie, und dass er dem

Schalk im Nacken immer das letzte Wort

überlässt. Dabei hat er als ausgezeichneter

Poetry-Slammer eine ganze Menge sensationeller

Ideen, überraschender Zusammenhänge

und irrwitziger Wortspielereien. Letztlich

bleibt natürlich noch die Frage zu klären, warum

ein Hai-Luftballon auf dem Tour-Plakat

ist. Nun ja, da stand ein Typ in der Fußgängerzone

und hat die Dinger verkauft. Und Quichotte...

konnte einfach nicht „Nein“ sagen“!

18.5.19, 20 Uhr (Nachholtermin)

Theater im Gründungshaus Mönchengladbach

Foto: Ingo Boelter

30. MAI

TIG M´gladbach

Wolfgang Trepper

Live 2019

Wenn Kabarettist Wolfgang Trepper loslegt,

gibt es kein Halten mehr: Er poltert und regt

sich auf, knöpft sich Politiker und Fernsehmoderatoren

vor - und natürlich Schlagertexte.

Für sein Publikum hat sich Wolfgang

Trepper wieder stundenlang vor die Glotze

gesetzt, um einen schnellen Überblick zu

geben, was man alles nicht sehen muss. So

kriegen alle ihr Fett weg und ordentlich den

Marsch geblasen, die es sich verdient haben

- an Typen und Themen mangelt es da nicht.

Die Themen wechseln im Schnelldurchgang,

die bissigen Spitzen, die fiesen Pointen

kommen dicht an dicht.

Weil eben ständig Blödsinn verzapft wird - in

der deutschen Politik, in der Weltpolitik, in den

Medien und im Fernsehen sowieso -, bekommt

Trepper immer Steilvorlagen im Überfluss.

30.5.2019, 20 Uhr

Theater im Gründungshaus Mönchengladbach

4 | guru-magazin.de


ENTRÉE

Zum Basteln mit den Kindern

Florale Eierkunst

Ostern steht vor der Tür und es gibt eine

Menge zu tun: Hühner falten, Eierschalen

bepflanzen, Osterzöpfe backen, Hasen

hängen... Aber am wichtigsten sind an

Ostern doch die Eier. Und Ostern ohne

bunte Ostereier? Nicht auszudenken!

Aber einfach nur Eier zu färben, findet ihr

langweilig? Dann haben wir ein paar Ideen

für euch: Bringt hübsche Muster auf die

Ostereier! In dieser Anleitung zeigen wir

euch, wie das funktioniert.

Für die gemusterten Ostereier braucht ihr:

Weiße Hühnereier (gekocht oder ausgeblasen),

frische Blüten und Blätter, Nylonstrümpfe

oder Nylonstrumpfhose, Gummibänder,

Zwiebelschalen von ca. 1 kg

Zwiebeln, ca. 500g Rote Bete, zwei Kochtöpfe,

Sieb, zwei Schüsseln, etwas Wasser,

eventuell Öl und Küchenpapier

So zaubert ihr die Muster auf die

Ostereier:

Kocht zunächst einen Sud aus den Zwiebelschalen

bzw. aus der Roten Bete. Zerkleinert

dazu das Gemüse/die Schalen, gebt die Rote

Bete und die Zwiebelschalen jeweils in einen

Topf mit etwa einem Liter Wasser und

lasst das Ganze eine halbe Stunde lang sanft

köcheln. Danach absieben und in den

Schüsseln erkalten lassen. Legt nun jeweils

ein Blatt oder eine Blüte auf ein Ei, steckt das

Ei vorsichtig in einen Nylonstrumpf und verknotet

den Strumpf fest um das Ei, sodass

Blatt oder Blüte an das Ei gedrückt werden.

Alternativ könnt ihr die Eier auch mit Gummibändern

umwickeln. Legt dann die Ostereier

für 30 bis 60 Minuten vorsichtig in die

Farbe. Nehmt die Eier dann aus der Farbe,

wickelt sie aus und trocknet die Eier ab. Falls

die Eier glänzen sollen, könnt ihr die Ostereier

noch mit einem ölgetränkten Küchenpapier

abreiben!

Passend zur Zeit vor Ostern stellt der

Mönchengladbacher Kunstfreund Jürgen

Essers den Kliniken Maria Hilf etwas

ganz besonderes zur Verfügung: aus

seiner Sammlung „Ei & Werk“ werden in

den Kliniken etliche kunstvoll gestaltete

Straußeneier präsentiert, welche Jürgen

Essers seit 1998 zusammengetragen hat.

Aus Straußeneiern wird Kunst

Ei & Werk

Der Beginn seiner „verrückten“ Leidenschaft

wohnt der Begebenheit inne, dass Essers

zwei in Köln erstandene Straußeneier als

Osterdekoration nutzen wollte, ihm die

„rum liegenden weißen Dinger“ als Freund

kräftiger Farben aber schnell zu trist wurden.

So bat er einen befreundeten Künstler, Michael

Fischer Art, um die Gestaltung. Das Ergebnis

begeisterte Essers so sehr, dass er fortan

nur noch Kunstwerke kaufte, wenn der

Künstler zum Werk passend ein Ei gestaltete.

Unter den Gestaltern der Straußeneier, welche

in den Kliniken Maria Hilf ausgestellt

werden, finden sich nun etliche international

bekannte sowie auch aus Mönchengladbach

stammende Künstler.

Ein Teil der über 270 Straußeneier umfassenden

Sammlung ist bis Ostermontag, den

22. April, im Gebäudeteil M und in ausgewählten

Stationen zu besichtigen und zum

Teil auch zu kaufen. An den Infotafeln im

Haus wie auch unter http://eggman-je.de/

index.html findet man weitere Infos und

Abbildungen zu Jürgen Essers` Sammlung

„Ei & Werk“.

Kliniken Maria Hilf GmbH

Viersener Straße 450, 41063 Mönchengladbach

Foto: mayska.de

Ostern im Schloss Dyck

Schlossfrühling 2019

5x2 Eintrittskarten

zu gewinnen!

Einfach Verlosungscoupon

mit Wunschgewinn auf S.58

ausfüllen.

Pünktlich zum Osterfest findet auf Schloss

Dyck wieder der beliebte Frühjahrsmarkt mit

zahlreichen Blumen- und Gartenständen und

einem großen Ostermarkt statt. Der „Schlossfrühling“

wird auch in diesem Jahr tausende

begeisterte Pflanzenkenner, Gartenliebhaber,

Lifestyle-Fans und Familien in den frühlingshaften

Park von Schloss Dyck locken. Inmitten

der Mustergärten von Schloss Dyck präsentieren

dann zahlreiche Händler ihre Pflanzen.

Und von der Orangerie bis zum Schloss wird

dem Besucher alles geboten, was das Genießer-Herz

begehrt: schöne Dekorationen, Möbel,

Gartenaccessoires, Schmuck, edle Kleidung,

Weine und Leckereien. Die Kleinen

dürfen sich übrigens auf jede Menge Spaß

und Überraschungen freuen.

Ostersonntag, 21. April, und Ostermontag, 22.

April, 10 bis 18 Uhr

Eintritt Erwachsene 13,50 Euro, Kinder zwischen

7 und 16 Jahren 1,50 Euro • Schloss Dyck,

Jüchen (Dycker Straße = fürs Navi)

www.stiftung-schloss-dyck.de

Verlosung: Wir verlosen 5 x 2 Eintrittskarten für

den Schlossfrühling. Einfach Verlosungscoupon

auf S. 58 ausfüllen und Wunschgewinn

ankreuzen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

guru-magazin.de | 5


TITEL STORY

Frohe Ostern!

Karwoche, Kreuzweg, Ostern

Gedenken an das Leiden Jesu

Ostern steht vor der Tür, das wichtigste

Fest der christlichen Kirche. Die

Karwoche bietet eine besondere

Zeit der Stille und Besinnung auf die

kommenden Feierlichkeiten; mit ihr geht

die Passionszeit zu Ende. Die Karwoche

beginnt nach dem Palmsonntag, schließt

Gründonnerstag und Karfreitag ein

und endet mit dem Karsamstag. Wir

widmen uns der besonderen Bedeutung

des Karfreitages für Katholiken und

Protestanten. In Deutschland ist der

Karfreitag ein gesetzlicher und zugleich

stiller Feiertag, an dem besondere

Einschränkungen für öffentliche

Veranstaltungen wie das Tanzverbot

gelten. Der Name Karfreitag leitet sich

vom althochdeutschen chara bzw. kara

ab, was Trauer und Wehklage bedeutet.

Abendmahl, Kreuzestod und Auferstehung

Jesu gehören eng zusammen. Daher feierte

man bis zum vierten Jahrhundert alle drei Ereignisse

in der Osternacht, der Nacht zum

Ostersonntag, an einem einzigen Tag.; heute

feiert man drei Tage von Leiden, Tod und

Auferstehung des Herrn ab Gründonnerstag.

Augustinus sprach im 5. Jahrhundert vom

heiligen Triduum des gekreuzigten, begrabenen

und auferstandenen Christus. In der

evangelischen Kirche werden in der Karwoche

traditionell tägliche Andachten - Passi-

6 | guru-magazin.de


TITEL STORY

In Irland wird bei vielen Menschen bis zum

Mittag nichts gegessen; traditionell geht man

an diesem Tag nur barfuß auf die Straße, es

wird kein Tier geschlachtet, kein Holz verbrannt

oder verarbeitet, kein Nagel eingeschlagen.

Die Kreuzwegandacht wird - v. a. in katholischen

Kirchen - in der ganzen 40-tägigen

Passionszeit abgehalten, besonders feierlich

am Karfreitag. In Jerusalem feierte man

schon im dritten Jahrhundert die ganze Heilige

Woche, indem man den Weg Jesu nachging.

Vorläufer der heutigen Kreuzwegandachten

sind seit dem 14. Jahrhundert

bekannt. Noch 1590 gab es dabei zwölf Stationen,

1625 fügte der spanische Franziskaner

Antonio Daza zwei weitere hinzu, so

dass heute die nachfolgenden 14 Stationen

üblich sind. Von Beginn des 18. Jahrhunderts

an wurden Kirchenwände mit Kreuzwegbildern

behängt, auf heiligen Stätten

entstanden Wallfahrtskirchen und Wallfahrtswege.

Kreuzweg - Stationen:

1. Jesus wird zum Tode verurteilt

2. Jesus nimmt das Kreuz auf seine Schultern

3. Jesus fällt zum ersten Mal unter dem Kreuz

4. Jesus begegnet seiner schmerzensreichen

Mutter Maria

5. Simon von Cyrene wird gezwungen,

Jesus das Kreuz tragen zu helfen

6. Veronika reicht Jesus das Schweißtuch

7. Jesus fällt zum zweiten Mal unter dem

Kreuz

8. Jesus redet zu den weinenden Frauen

onsandachten – abgehalten. In der katholischen

Kirche wird am Ende der Messe am

Gründonnertag der Tabernakel geleert und

das Allerheiligste - die Elemente zur Eucharistiefeier

- an einen anderen Ort getragen.

Auch der Altar wird abgeräumt, der Tabernakel

bleibt nun offen und leer, der Altar

schmucklos. Der schmucklose Altar weist

darauf hin, dass die kommenden zwei Tage

der Trauer und der Besinnung gewidmet

sind. Auch Orgel, Altarschellen und Kirchenglocken

schweigen nun bis zum Gloria

in der Osternacht. Die Volksüberlieferung

sagt, die Glocken würden in dieser Zeit nach

Rom fliegen, um geweiht zu werden, und

erst am Karsamstag zurückkehren.

In Österreich hat sich das Brauchtum des

Heiligen Grabes etabliert. Dabei wird der

tote Jesus im Anschluss an die Karfreitagsliturgie

in einer feierlichen Prozession in sein

Grab gelegt. In Italien gibt es an vielen Orten

eine Prozession, bei der das Kirchenkreuz

durch die Straßen getragen wird. Die dunkel

gekleideten Teilnehmer schreiten langsam

durch die Gassen, die Straßenlaternen sind

ausgeschaltet, überall brennen Kerzen.

Menschen und Kirchenglocken schweigen.

9. Jesus fällt zum dritten Mal unter dem

Kreuz

10. Jesus wird seiner Kleider beraubt

11. Jesus wird ans Kreuz genagelt

12. Jesus stirbt am Kreuz

13. Jesus liegt in den Armen seiner Mutter

Maria

14. Jesus wird begraben.

In manchen Kirchen gibt es als 15. Station

zusätzlich die Kreuzfindung.

guru-magazin.de | 7


TITEL STORY

Frühling

Feuerräder und Festumzüge mit Fackeln,

Klappern und Rasseln

Laut, leise und lecker: Am Niederrhein treffen Besucher auf

jahrhundertealte Osterbräuche und festliche Märkte für Augen,

Ohren und mitunter auch für den Gaumen. Wir haben eine

kleine Auswahl zusammengestellt. Unbedingt hingehen und

weitersagen.

Osterräderlauf in Lügde

Im Teutoburger Wald etwa geraten am Abend des Ostersonntags bei

Einbruch der Dunkelheit mannshohe Feuerräder in Fahrt. Einem

heidnisch-germanischen Brauch zufolge rollen in Lügde auch am

21. April 2019 wieder brennende, knapp 300 Kilogramm schwere

mit Stroh ummantelte Räder bergab. Jedes Rad wird am Fuß des

Osterbergs mit lautem Jubel, einem Tusch des Blasorchesters und

Glockengeläut empfangen. Kommen die Räder gut ins Tal, so wird

es dem alten Volksglauben folgend, ein gutes Erntejahr geben. Auch

die Vorbereitungen zum Osterräderlauf sind sehenswert: Am frühen

Nachmittag ziehen Kaltblüter die Osterräder in einem alten Leiterwagen

hinauf zum Osterberg.

www.osterraederlauf.de

Krachnacht in Medebach-Hallenberg

Im Sauerland wird richtig Rabbatz gemacht: Im Fachwerkstädtchen

Medebach-Hallenberg bildet die „Krachnacht“ zum Ostersonntag

einen hörbaren Höhepunkt. Um Mitternacht erlischt die Straßenbeleuchtung

und mit Gesängen, Lärm, Fackelträgern und Lampionbäumen

zieht ein Festumzug durch den Ort: Vorab die Fackelträger, drei

große, erleuchtete Kreuze, Lampionbäume, Klapper- und Rasselträger,

die Burschentrommel und etliche sonstige „Krachwagen“. So

erfüllt der Zug auf einer seit Jahrhunderten unveränderter Route die

Straßen und Gassen der Stadt bei gespenstiger Dunkelheit mit Lärm

und flackerndem Licht. Nach rund eineinhalb Stunden endet das

Spektakel und die Lichter der Stadt gehen wieder an.

www.hallenberg-tourismus.de

Mittelalterfest auf der Wasserburg Geretzhoven

Ritter, Handwerksleute und mittelalterliche Unterhaltungskünstler lassen

das historische Gemäuer der Wasserburg Geretzhoven am 13.

und 14. April 2019 lebendig werden. Mittelpunkt des bunten Treibens

sind eine Aktionsbühne im Innenhof, ein Ritterlager und Marketender.

www.wasserburg-geretzhoven.de

Osterbrunch auf den Sauerländer Seen

Auf Möhnesee und Biggesee lässt es sich am Osterwochenende

entspannt genießen: An Bord der MS Möhnesee wird ein Oster-

Buffet angeboten. Und an Bord der Personenschifffahrt Biggesee

wird am 21. und 22. April 2019 außerdem der Osterhase erwartet,

der mit den Kindern zusammen Eier gestaltet.

www.moehneseeschifffahrt.de, https://biggesee.de

Kreuzwegprozession mit Panoramablick

Bedächtiger geht es im Eifelstädtchen Blankenheim zu. Dort finden zur

Vorbereitung auf das Osterfest von Palmsonntag bis Karfreitag täglich

Kreuzwegprozessionen statt. Auf der Prozession von Blankenheim-

Alendorf zum Kalvarienberg, der in Deutschlands drittgrößtem Wacholdernaturschutzgebiet

liegt, passieren die Gläubigen 14 überwiegend im

17. Jahrhundert errichtete Kreuzwegstationen. Der Kalvarienberg bietet

als einer der Aussichtspunkte „Eifel-Blicke“ einen schönen Panoramablick.

In dem Naturschutzgebiet blühen von Frühjahr bis Herbst seltene

Blumen wie Kuhschelle, Orchideen, Enziane und Herbstzeitlose.

www.eifel-blicke.de

8 | guru-magazin.de


TITEL STORY

Es bietet sich an, das erste Mal im Urlaub zu fasten oder aufs

Wochenende zu schieben. Überlegen Sie sich, welche Form für Sie

im Alltag am besten geeignet ist. Ballaststoffreiche Nahrungsmittel

sorgen für eine lange Sättigung und lassen den Blutzuckerspiegel

nur leicht ansteigen - damit vermeiden Sie Heißhunger. Koffein

hat erwiesenermaßen eine appetitzügelnde Wirkung und hält

die Fettverbrennung länger aufrecht. Wer Kaffee nicht mag,

nehme Mate-Tee oder Matcha. Generell gilt: viel trinken! Warme

Getränke erzeugen bei vielen das Gefühl, den Magen zu füllen.

Tipps & Tricks für das Fasten im Alltag

Von Erfolg und Versuch

In der Fastenphase selbst, sei 16:8, 5:2 oder 36:12, sollte auf Essen

und Trinken verzichtet werden, da dies mit einer Stoffwechselantwort

einhergeht, die die Wirkung des Fastens beeinträchtigen. Darunter

fallen auch vermeintliche Kleinigkeiten wie ein Schuss Milch

oder etwas Süßstoff - die Menge ist nicht ausschlaggebend.

Welche Faktoren den Fasten-Erfolg begünstigen

oder verlangsamen, stellen wir im Folgenden vor:

Aussuchen der falschen Variante: Wer seine persönliche Fastenvariante

findet, die sich gut in den Alltag integrieren lässt, bleibt länger

dran. Falsche Erwartungen und Ungeduld: Nicht zu früh aufgeben!

Manchmal dauert es etwas, bis sich Körper und Stoffwechsel an

neue Bedingungen anpassen. Es kann bis zu zwei oder drei Wochen

vergehen, bis man sich an längere Essenspausen gewöhnt hat.

Ungehemmt weiterschlemmen: Auch in den fastenfreien Phasen

sollte Mäßigung herrschen. Nur so werden Körper und Geist nicht

überfordert. Wer Kilos verlieren möchte, sollte nicht in die „Cheat

day“-Falle tappen und gesparte Kalorien wieder drauffuttern.

Zu wenig essen: Oft ist die Motivation sehr groß und man möchte

möglichst viel abnehmen. Das hat aber mehrere Nachteile:

Wer zu wenig isst, fährt den Stoffwechsel herunter und senkt

den Energieumsatz: die JoJo-Falle. Darüber hinaus sorgen Radikaldiäten

dafür, dass Hunger und Unzufriedenheit zu ständigen

Begleitern werden.

Nicht genug Bewegung: Wer sich nicht ausreichend bewegt, signalisiert

dem Körper Versorgungsengpässe - dadurch speichert er die

Kalorien besonders gerne. Dabei kann Bewegung die perfekte Ablenkung

von Hunger und Unzufriedenheit sein!

Oster-Aufmerksamkeit

Parkgroschenbox

Suchen Sie noch ein kleines Mitbringsel für Ostern? Wie wäre

es mit einer Parkgroschenbox. Das kleine Portemonnaie aus

Ziegenleder bietet Platz für Kleingeld. Die Geldbörsen werden in

Kolkata, Indien hergestellt.

IHR URLAUBSFOTO ALS

LEINWAND

ab 25€

Die Hersteller verfolgen das Ziel,

einzigartige Kunsthandwerkstechniken

aus verschiedenen Regionen

Indiens zu erhalten. Durch

den Verkauf der Produkte über den

Fairen Handel wird die Lebensperspektive

der Produzenten nachhaltig

verbessert.

Dabei wird nicht nur Wert auf

gute Arbeitsbedingungen gelegt; auch auf die Herkunft der Materialien

wird geachtet. Mit der Parkgroschenbox können Sie also

gleichzeitig mehreren Menschen eine Freude machen - den Menschen,

die Ihnen nahestehen und den Menschen, die die Geldbörsen

herstellen.

Eine Welt Laden

Abteiberg 2, 41061 Mönchengladbach

www.eineweltladenmg.de

Hängefertig auf

Holzkeilrahmen gespannt.

Individuelle Größen

20 x 30 cm bis 150 x 200 cm.

.de

Aachener Straße 345 , 41069 Mönchengladbach, 02161-16510

guru-magazin.de | 9


TITEL STORY

Wetterkapriolen und wie sie entstehen

April, April - der macht, was er will!

Aber warum macht der April, was er will? Der April hieß früher nicht

umsonst „Launing“ oder „Wandelmonat“. Erst die Römer nannten

den Monat um in „Aperire“, das bedeutet so viel wie „das Öffnen

der Knospen“.

Verantwortlich für unser verrücktes Aprilwetter sind unterschiedlich

warme Luftmassen über Europa. Die Sonne hat inzwischen schon

eine Menge Kraft und erwärmt die Luft über Südeuropa und Afrika.

Die Meere im Norden sind hingegen noch recht kalt. Die Temperaturen

von Ost- und Nordsee liegen im April bei etwa vier bis sechs

Grad und auch der Nordatlantik erreicht trotz des wärmenden Golfstroms

nicht mehr als sieben Grad.

Das konnte man bereits im März vermuten, der uns kräftig

durcheinander wirbelte. Nach kurzem Sonnenschein zog auf

einmal ein heftiger Sturm auf und im nächsten Moment fielen

dicke Regentropfen oder gar Schneeflocken vom Himmel. Das

soll mal einer verstehen. Doch lassen wir uns vom wechselhaften

Wetter nicht beirren und blicken auf den Frühling, der sicher bald

vollends erblühen wird.

Bei uns in Mitteleuropa treffen daher die trockenen, warmen Luftmassen

aus dem Süden mit der feuchten, kalten Luft aus dem Norden

aufeinander. Über unseren Köpfen findet in diesem Monat daher

ein Wechselspiel der Luftströmungen statt, die die Wetterlage

täglich neu ausfechten.

Da hilft klamottentechnisch nur das Zwiebelprinzip: Unterhemd, T-

Shirt, Longsleeve, Sweatshirt, Regenjacke, wetterfeste Schuhe,

Schal, Mütze.... So sind Sie auf alles eingerichtet, allerdings auch

schwer bepackt, aber trösten Sie sich: Es bleibt ja nicht lange April.

Der Mai wird dann der „Wonnemonat“.

Land Markt Förster in Korschenbroich

Frühlingsfest am 6. April

Samstag

6. April

von 10.00 - 16.00 Uhr

Die Tage werden länger, der Winter wird durch die immer

kräftiger werdenden Sonnenstrahlen und durch das sprießende

Grün verbannt. Der Frühling hat Einzug gehalten. Um den

Frühlingsanfang gebührend zu feiern, findet auf dem Landmarkt

Förster das große Frühlingsfest statt.

Besuchen Sie unser

Frühlingsfest

für

Es erwartet Sie ein buntes Programm

für Groß & Klein. Wir freuen uns auf Sie!

Förster

Daimlerstr. 5 • 41352 Korschenbroich

Tel. 02182 8 24 43 10 • Fax 02182 50403

Mo.-Fr. 8.30-18.00 Uhr • Sa. 8.30-13.00 Uhr

foerster@foinfo.de • www.ihrlandmarkt.com

10%

Rabatt

Coupon

Ihren Einkauf

am 06.04.2019

auf unser

Gartensortiment

Es wird niederrheinischen

Spargel und frische

Erdbeeren geben.

Dazu eine große Auswahl

an Blumen, eine

Rasenberatung und

Kräuterkunde. Spannend

wird sicher auch die

Drechselvorführung und

man wird frisches Geflügel,

Perlenschmuck und

Deko-Accessoires erstehen können. Für Kaffee und Waffeln wird

ebenso gesorgt sein, wie für Essen und Getränke. Ein großes Programm

wurde für die kleinen Besucher initiiert: Malspaß und eine

Hüpfburg werden für die Kinder die Highlights sein.

6.4.2019, 10-16 Uhr • Land Markt Förster

Daimlerstraße 5, 41352 Korschenbroich,

www.ihrlandmarkt.com

10 | guru-magazin.de


Eis macht glycklich...

TITEL STORY

... mit natürlichen, frischen Zutaten und ganz viel Liebe

Ganz nach dem Motto „Glücklich ist, wer glycklich isst!“ gibt es das

leckere und natürlich hergestellte Eis vom Sylter Eiscafé ab sofort

in ausgewählten Supermärkten unter dem Namen „glycklich“.

Die angebotenen Sorten lesen sich wie das Who-is-Who der Eis-

Society. Unser Favorit: Cookie oder doch Salted Caramel?

Alles fing mit der Liebe zur Insel Sylt an! Die Ruhe, die raue Natürlichkeit

und die kulinarische Vielfalt, die die Insel bietet, zieht

Jahr für Jahr Millionen Urlauber in seinen Bann und so auch Tamara

Höfges und ihre Familie. 2013 entstand daraus dann die

Idee natürliches Speiseeis zu produzieren, dass mit der Sylt typischen

Frische und Reinheit die Geschmacksnerven verzaubert.

Nur fünf Monate später besuchte Tamara Höfges Seminare zur

Herstellung von Eis und richtete gleichzeitig eine moderne Eismanufaktur

in Krefeld-Uerdingen ein. Es folgte das allererste Sylter

Eiscafé in Kempen und in den nächsten zwei Jahren eröffneten

weitere zwei Filialen.

Der Geschmack des natürlichen Eisgenusses kam so gut an, dass

Tamara Höfges und ihr Team sich dazu entschlossen, diesen Genuss

ab sofort in den Einzelhandel zu bringen, denn „Eis macht

glycklich“!

Täglich produziert das Team mit der gelernten Konditorin und

Produktionsleiterin Sabrina Dickscheid frischen Eisgenuss unter

Verwendung ausschließlich natürlicher Zutaten in der eigenen

Tamara Höfges (rechts) mit ihrer Tochter Pia.

Manufaktur. Das Fruchteis ist ein reines Sorbet. Marktfrische, saisonale

Früchte und der Verzicht auf künstliche Aromen, Farbstoffe,

Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker machen das

Fruchteis zu einem bewussten, laktosefreien Genuss, der auch

Veganern schmeckt. Zudem wird das Eis größtenteils glutenfrei

hergestellt.

IN VIELEN LECKEREN SORTEN

Ab sofort im ausgewählten

Einzelhandel

Erhältlich sind die Sorten Erdbeer, Schokolade, Mango, Vanille,

Stracciatella, Salted Caramel, Cookie, Walnuss und Himbeere im

vollständig biologisch abbaubaren 500ml-Becher u.a. in Mönchengladbach

bei:

• EDEKA Reckmann,

Badenstraße 19-23

• EDEKA Endt, Mittelstraße 5

• EDEKA Endt,

Helmut-Grasshoff-Straße 1

• REWE, Mülforter Straße 37

• EDEKA, Lindenstraße 276

• REWE, Rheydter Straße 220

• REWE, Waldnieler Straße 251

• EDEKA Endt, Hansastraße 99

• EDEKA Endt, Hofstraße 144

• EDEKA, Pastorenkamp 15

• REWE De Witt,

Beckerather Straße 39

• REWE Schäfer, Ottostraße 3-5

• REWE im Minto,

Hindenburgstraße 73

www.glycklich.com

guru-magazin.de | 11


BAUEN UND WOHNEN

Abwassertechnik Niederrhein auf der Erkelenzer Baumesse

Rohrsanierung & Dichtigkeitsprüfung

Häuslebauer und Bausanierer müssen sich

zwangsläufig mit der Abwassertechnik

beschäftigen. „Eine Dichtigkeitsprüfung

ist auch bei Neubauten gesetzlich

vorgeschrieben“, sagt Angelika Rühmkorff,

Geschäftsführerin der Abwassertechnik

Niederrhein, „aber das ist schnell und

einfach gemacht“. Fachliches und

technisches Knowhow ist gerade bei der

Rohrsanierung zwingend notwendig,

sonst sucht man Schäden unpräzise und

vergeudet damit Zeit und viel Geld.

• Ortung unbekannter Rohrverläufe

• Zustands- und Funktionsprüfungen

• Rückstauschutz und Entwässerungstechnik

• Reparatur durch Kurz- und Longlinerverfahren

• DIBt zertifizierte Fallstrangsanierung

Rohrsanierung von innen - DIBt-zertifiziert

Die Abwassertechnik Niederrhein ist auf

Rohrsanierungen spezialisiert, setzt modernste

3D-Kameratechnik ein und kann mit

dem DIBt-zertifizierten Tubus-System auch

von innen reparieren - ohne Lärm, ohne

Dreck, ohne Mietausfall oder Umsatzausfall

für Gewerbetreibende.

Leistungsüberblick

• Abfluss-, Rohr- und Kanalreinigungen

• Schadensfeststellung mit Kanal TV-

Anlage, Kamerainspektion

Die 3D-Inspektion mit einem Schwenkbereich von bis

zu 360° zeigt jedes noch so kleine Detail der

Rohrbeschaffenheit.

Informieren Sie sich auf der Erkelenzer

Baumesse am 13. & 14. April in der Stadthalle

Erkelenz. Sie finden uns auf Stand 34.

Abwassertechnik Niederrhein

Siemensweg 29, 41844 Wegberg,

Fon 02434.80 00 92,

www.abwassertechnik-niederrhein.de

Angelika Rühmkorff, Geschäftsführerin der Abwassertechnik

Niederrhein.

12 | guru-magazin.de


13. & 14. April 2019

Erkelenzer Baumesse die Fünfzehnte

BAUEN UND WOHNEN

Bringen Sie gerne ihre

Kinder mit

„Wir kümmern uns in unserer kostenlosen

Kinderbetreuung, damit Sie ganz in

Ruhe durch die Erkelenzer Baumesse

stöbern können“, sagt Veranstalter Markus

Dannhauer und verrät ein Geheimnis:

„Die Erkelenzer Baumesse präsentiert

sich erstmalig auf ganz besondere

Weise auch digital“.

Sie wollen bauen und

haben Fragen?

Eine Dachsanierung steht an? Sie möchten

energetisch modernisieren, komplett sanieren

oder gleich ein neues Haus bauen? Sie

suchen eine neue Heizung, neue Türen,

neue Fenster oder möchten ihren Garten

neu gestalten? Sie träumen von einer Fußbodenheizung

unter Holzboden oder Parkett?

Sie möchten ihren Strom selber produzieren?

Sie sind sich unsicher und suchen Rat?

Auf der Erkelenzer Baumesse finden Sie Antworten

und sicher den richtigen Fachmann

um in familiärem Rahmen zu fachsimpeln,

auf Augenhöhe zu verhandeln und um ihre

Pläne Wirklichkeit werden zu lassen.

Informieren Sie sich bei Ausstellern

und in Fachvorträgen

Für Häuslebauer ist es kein Geheimnis mehr.

Die Region rund um Erkelenz bis zur niederländischen

Grenze gehört mit guten Gründen

zur bevorzugten Wohnlage. Die Infrastruktur

des als zukunftssicher geltenden

Wirtschaftsstandortes lässt mit ärztlicher

Versorgung, Bildungs- und Kulturangebot in

ländlicher Wohnqualität keine Wünsche offen.

Wer hier baut, sucht Grundstücke, Bauträger

und Finanzierungskonzepte. Regionale

Handwerker und Dienstleister stehen auf

der Erkelenzer Baumesse ihren bauwilligen

Besuchern auf Augenhöhe Rede und Antwort

und informieren in Fachvorträgen.

Erkelenzer Baumesse

Stadthalle Erkelenz und auf der angrenzenden

Freifläche am Franziskaner Platz

13. & 14. April 2019, 11 bis 18 Uhr

Eintritt frei, kostenlose Kinderbetreuung,

Kostenlose Fachvorträge

www.erkelenzerbaumesse.de

guru-magazin.de | 13


BAUEN UND WOHNEN

Gartenmauern mit System

Eine neue Dimension für Ihren Garten

Der eigene Garten als Ort der Ruhe wird in unserer hektischen Zeit immer wichtiger. Mit den Mauersystemen von Gebr. Baltes schaffen

Sie ideale Rückzugsorte mit mehr Privatsphäre. Aber das System kann mehr…

Träumen Sie von einer Grill-Oase?

Mit unseren variablen Mauer-systemen

sind Ihren eigenen Kreationen keine Grenzen

gesetzt.

Unser Mauer-System ist in erster Linie ein

modulares System mit zeitlosem Design, mit

dem funktionelle Trennmauern gebaut werden

können. Niedrige Mauern, Stützmauern,

Hochbeete, Sitzbänke. Die Basis besteht aus

einem Mauerelement von z. B. 60 x 30 x 9

cm und einem Abdeckstein von 60 x 30 x 7,5

cm in den Farben anthrazit und grau.

Mehr als eine Mauer:

Die zusammengesetzten Bausteine bilden

nicht nur eine funktionale „Wand“, sondern

sind vielmehr ein echter Blickfang, welche

ebenfalls zur Outdoor-Kitchen, zu Blumenkästen

oder auch zu stabilen Treppen zusammengebaut

werden können.

Da die Module lediglich aufeinandergestapelt

und mit Klebemörtel aneinander

fixiert werden ist es ein einfaches „Do it

yourself System“.

Weitere Gestaltungsmöglichkeiten bietet

das zahlreiche Zubehör. Dazu gehören beispielsweise

LED-Lichtbänder, Wandlampen,

Regalfächer und Sitzflächen, welche mit den

Materialien Edelstahl, Thermo-Esche und

Aluminium einen besonderen Charakter

verleihen.

Entdecken Sie dieses System bei:

Gebr. Baltes GmbH

Siemensweg 50, 41844 Wegberg

Tel.: 02434 987654

post@baltes-wegberg.eu

14 | guru-magazin.de


Kakteen und Sukkulenten

(um)pflanzen

BAUEN UND WOHNEN

Foto: Angelika Kosky, Zimmerpflanzengärtnerin

Standort:

Wie an ihrem natürlichen

Standort brauchen

Kakteen und Sukkulenten

auch im

Zimmer helle, sonnige

Plätze und trockene

Luft. Standorte mit

feuchter Luft, wie zum

Beispiel Bäder, sind

nicht geeignet.

Pflanzen/ Umtopfen

Um sich gut entwickeln

zu können, brauchen

Wann Sie sich Gedanken über einen

Austausch machen sollten

Neue Haustür

Für den Austausch einer Haus- oder Balkontür kann es viele Gründe

geben. Der drängendste ist, wenn an der Tür ein Defekt besteht und

sie nicht mehr in vollem Maße funktioniert. Alte Holztüren können

sich beispielsweise verziehen, Gläser können kaputt gehen, Wind

und Wetter können an den Bauelementen über die Jahre hinweg ihre

Spuren hinterlassen und nicht mehr zu reparierende Schäden hinterlassen.

Ist der Schutz der Wohnung durch die Haustür nicht mehr

gewährleistet, ist ein Austausch unumgänglich. Hauseigentümer

sollten sich allerdings weit früher über eine neue Tür Gedanken machen

als in dem Moment, in dem sie ein akuter Handlungsbedarf

zum Austausch zwingt. Denn dann können die neuen Türen sorgfältig

ausgewählt und den eigenen Bedürfnissen angepasst werden.

Wie jedes Bauteil eines Hauses haben auch Haustüren oder Balkonund

Terrassentüren nur eine begrenzte Lebensdauer. Irgendwann

können sie von ihren technischen Eigenschaften und von ihrer Dauerhaftigkeit

nicht mehr mit modernen Bauelementen mithalten - von

natürlichen Materialermüdungen ganz zu schweigen. So kann sich

ein Austausch auch dann lohnen, wenn die alte Haustür eigentlich

noch einwandfrei funktioniert.

Kakteen das passende Substrat, z. B. von Seramis. Das abgestimmte

Mischverhältnis aus Torferde und Langzeitdünger versorgt Kakteen

und Sukkulenten mit allen wichtigen Nährstoffen. Der optimal eingestellte

pH-Wert ermöglicht ideale Nährstofferschließung.

Überwintern

In der lichtarmen Jahreszeit können Kakteen eine Ruhezeit einlegen.

Dies bedeutet, dass sie bei ca. 8 °C und wenig Licht überwintern

können und von November bis Mitte März dann nicht gegossen werden

müssen. Diese wasserlose Zeit sollte mit reduzierten Wassergaben

eingeleitet und behutsam beendet werden.

Bewässerung:

Beim Gießen von Kakteen und Sukkulenten ist Vorsicht geboten. Bei

zu häufigem Gießen neigen die Pflanzen zum Faulen. Erst nachdem

die Erde ausgetrocknet ist, benötigen die Pflanzen wieder Wasser.

Spätestens aber, wenn sie zu schrumpfen beginnen, ist ihr eigener

Vorrat aufgebraucht.

Düngung

Normale Pflanzendünger regen Kakteen zu übermäßigem, ungesundem

Längenwachstum an. Deshalb sollte man von März bis Oktober

alle zwei bis vier Wochen nur speziellen Kaktusdünger mit dem

Gießwasser verwenden. Seramis Kakteendünger sorgt für ausgewogenes

Wachstum.

KÜCHEN

guru-magazin.de | 15


BAUEN UND WOHNEN

Vor dem Verkauf von Haus oder Wohnung: kompetenten Rat einholen

Die Renovierung der Immobilie

zahlt sich nicht immer aus

Wer sein Haus oder seine Wohnung

verkaufen will, möchte dabei natürlich

den bestmöglichen Preis erzielen. „Viele

potenzielle Verkäufer beschäftigt daher

die Frage, ob sie ihre Immobilie vorher

renovieren sollen oder nicht“, beobachtet

Jochen Morjan immer wieder.

Eine pauschale Antwort darauf kann auch der

Leiter der Immobilienvermittlung der Stadtsparkasse

MG nicht geben. Eine Renovierung vor dem Verkauf sei

jedoch nicht immer sinnvoll. „Denn ob sie sich am Ende tatsächlich

auszahlt, hängt von vielen Faktoren ab“, betont der Immobilien-Spezialist.

Es komme dabei meist auf die Lage und die Attraktivität der

Immobilie an. Auch die aktuelle Situation auf dem Immobilienmarkt

müsse berücksichtigt werden.

„Auf jeden Fall sollte allerdings darauf geachtet werden, die Immobilie

und ihr Umfeld in einem ordentlichen und gepflegten

Zustand zu präsentieren.“ Dann wirke sie schon auf den ersten

Blick hochwertiger. Nach den Erfahrungen von Jochen Morjan ist

das oft wichtiger als manche teure Renovierung oder Sanierung.

„Wer sie dennoch in Angriff nehmen will, muss die dafür notwendigen

Kosten genau im Blick haben“, rät er. Wenn die Maßnahmen

am Ende mehr kosten als sich beim Verkauf dadurch zusätzlich

hereinholen lasse, mache das Ganze ja überhaupt keinen

Sinn. „Entscheidend ist daher, vor dem Verkauf genau zu wissen,

was sich auszahlt und was nicht“, sagt der Immobilien-Experte. Es

empfehle sich daher, sich auf jeden Fall frühzeitig kompetent beraten

zu lassen. Wer den Markt vor Ort und seine Besonderheiten

kenne und auch die Nachfrage einschätzen könne, wisse, was

sich wirklich lohne.

Als Beispiel nennt er die energetische Sanierung. Obwohl Kaufinteressenten

heute mehr denn je auf den Energieverbrauch achteten,

lohne diese sich keineswegs automatisch. „Vor allem dann nicht,

wenn sie teurer wird als die dadurch zu erzielende Wertsteigerung.“

In diesem Fall empfehle es sich meist, die Immobilie so wie sie ist zu

einem marktgerechten Preis anzubieten. Dann habe der Käufer die

Möglichkeit, das Gebäude so zu sanieren, wie er es wünsche und für

notwendig halte.

Jochen Morjan hat schon häufig die Erfahrung gemacht, dass Käufern

auch andere Modernisierungsmaßnahmen nur dann einen

höheren Preis wert sind, wenn sie auch ihrem Geschmack entsprechen.

UNSERE KOMPETENZEN

BAUFLÄCHENTECHNIK

Bauwerksabdichtung

Unser Leistungsportfolio umfasst

Lösungen für alle Lastfälle, die zu

Feuchtigkeitsschäden an

Gebäuden führen.

Mauerwerksinstandsetzung

Neben Reinigung und Abdichtung bieten

wir auch vollständige Rekonstruktionen

sowie die statische Instandsetzung von

Baukörpern aus Mauerwerk an.

Betoninstandsetzung

Fachgerechte und güteüberwachte

Instandhaltung von Bauwerken aus

Stahlbeton.

Speziallösungen

Durch jahrzehntelange Erfahrung,

modernste Technik und neueste Werkstoffe

finden wir maßgeschneiderte Lösungen.

Schleiff Bauflächentechnik GmbH & Co. KG

Brüsseler Allee 15 · 41812 Erkelenz · T 0 24 31. 9641-0 · F 0 24 31. 7 43 68

info@schleiff.de · www.schleiff.de

16 | guru-magazin.de

chleiff_Kompetenzen_92x131_4c.indd 1 25.06.18 09:49


BAUEN UND WOHNEN

Badgestalter Bernd Himmels gehört wieder zu den Besten

Beste Bad Studios 2019

Bernd Himmels bietet Ihnen die komplette

Leistung rund um Ihr Bad: Jahrzehnte

lange Erfahrung, qualifizierte Beratung,

kreative Planung nach Ihren Wünschen, die

Ausführung sämtlicher Handwerksarbeiten

vom Fliesenleger über den Elektriker

bis hin zum Maler und Installateur. Vom

Einbau einer bodengleichen Dusche bis zur

Wellness-Oase werden alle Wünsche erfüllt.

Und das zu einem Fixpreis mit Fixtermin,

damit aus Ihrem Badtraum auch Ihr

Traumbad wird. Besonders stolz ist Bernd

Himmels auf seine Auszeichnungen zu einer

der besten Bad Studios aus Deutschland

und Österreich. Auch 2019 gehörte sein

Unternehmen wieder zu den Gewinnern.

Ansprüche erkennen

Am Anfang steht die umfassende Beratung

beim Kunden zu Hause. Hier wird Maß

genommen. „Es ist wichtig, die

Wohnumgebung unserer Kunden

kennenzulernen um Stil und Ansprüche zu

erkennen. Nur dann kann das perfekte Bad

nach individuellen Vorstellungen geplant

und umgesetzt werden“, so Bernd Himmels.

„Wenn man einmal dran ist, wird nicht

selten eine komplette Etage auf links gedreht.

Denn Türen, Wand- und Bodenbeläge in

angrenzenden Räumen wollen unsere

Kunden häufig direkt mit modernisieren.

Wir sind darauf bestens vorbereitet!“

Planung mit 3D-Software

Die Planung des neuen Badezimmers

übernehmen Dipl. Designerin Christina

Küppers und Bernd Himmels mit modernster

3D-Planungssoftware. „Damit erhält der

Kunde direkt eine Vorstellung, wie das neue

Traumbad aussieht“, weiß Christina Küppers.

In der feinen und exklusiven Badausstellung

kann man sich dann sämtliche Materialien,

Fliesen und Einrichtungen ansehen.

„Dadurch bekommt der Kunde einen realen

Eindruck, wie sein Bad nach dem Umbau

aussehen wird“, so Himmels.

Alle Gewerke aus einer Hand

Die komplette Durchführung der Arbeiten

erfolgt durch das Team um Bernd Himmels.

Sanitär, Fliesen, Elektrik, Maler, Schreiner

- alles aus einer Hand, alles mit einem

Ansprechpartner. „So kann jedes Gewerk

zeitlich auf den Punkt koordinieren

werden. Struktur, Verlässlichkeit und

Know-How liefern unseren Kunden ein

Ergebnis, das über den Standard weit

hinausgeht, sagt Bernd Himmels. Auch

beim Thema Heiztechnik ist er genau der

richtige Ansprechpartner.

Sowohl modernste Brennwertanlagen, als

auch Wärmepumpen und Solaranlagen

gehören in den Kompetenzbereich des

Meisterbetriebs aus Heinsberg.

Bernd Himmels GmbH

Otto-Hahn-Straße 11 • 52525 Heinsberg

Fon 02452.15 85 80 • www.himmels-hs.de

guru-magazin.de | 17


Gesund und lebensfroh

Interview mit dem Geschäftsführer der Städtischen Kliniken Thorsten Celary

Das Eli hat bereits einen sehr hohen Digitalisierungsgrad

GURU: Das Gesundheitswesen hat begonnen,

sich der Digitalisierung zu stellen. Sie

werden das Eli in das digitale Zeitalter führen

müssen. Wieviel Digitalisierung steckt

schon im Eli?

Thorsten Celary: Die Krankenhäuser sind

bereits digitaler, als man glaubt. Vor allem

beim Krankenhausinformationssystem, das

als Verwaltungssystem in Krankenhäusern

eingesetzt wird. Das Elisabeth-Krankenhaus

hat da bereits einen sehr hohen Digitalisierungsgrad,

insbesondere im Bereich der

elektronischen Patientenakte. Andere Krankenhäuser

stehen erst bei 20-40 Prozent. Die

Pflege und die Verknüpfung der Systeme,

womit bereits vor vier bis fünf Jahren im Eli

begonnen wurde, ist jedoch sehr aufwendig.

GURU: Sie sprachen die digitale Krankenakte

an. Wie wird sich das weiterentwickeln?

Celary: Die Vernetzung zwischen Krankenhäusern

und niedergelassenen Ärzten wird

deutlich wachsen. Damit können Doppeluntersuchungen

verhindert werden, alle können

Zur Person Thorsten Celary

Thorsten Celary wurde in Soest geboren, startete als Beamter im

mittleren Dienst und studierte Wirtschaftswissenschaften. Anschließend

arbeitete er als Controller, später als IT-Leiter im Krankenhaus, war

Krankenhausdirektor, bevor er in die Hauptgeschäftsführung des Trägers

wechselte. 2005 übernahm er in Düsseldorf als Leiter das kaufmännische

und medizinische Controlling des Universitätsklinikums Düsseldorf (UKD).

2009 wurde er kommissarischer, kaufmännischer Direktor - rückte von

der 3. in die 1. Reihe auf -,ab 2010 dann stellv. kaufmännischer Direktor

des UKD und ab 2015 Geschäftsführer von drei Tochtergesellschaften des

UKD. Parallel war er Mitgründer einer Arzneimittel-Einkaufsgemeinschaft,

die über 100 Krankenhäuser versorgt. Daneben beschäftigte er sich stark

mit dem Thema Digitalisierung und mit Start-Up-Unternehmen.

die gleichen Daten einsehen - etwa bei der

Medikamentation -, und auf Knopfdruck stehen

allen alle Informationen zur Verfügung.

Dabei sammeln die Krankenversicherungen

natürlich Daten. Die Techniker Krankenkasse

hat etwa begonnen, ein System zu entwickeln.

Mit ihrer elektronischen Gesundheitsakte

TK-Safe und dem Diagnosetool von

Ada. Mir ist es dabei lieber, dass die Krankenkassen

Daten sammeln und damit auch

über den deutschen Datenschutz steuerbar

sind, als wenn das Konzerne wie Google

oder andere werbefinanzierte Unternehmen

aus dem Electronic-Health-Bereich machen

und die Daten zu ihrem Nutzen auswerten.

GURU: Welche digitalen Ansätze und Umsetzungen

gibt es im medizinischen Bereich?

Celary: Da ist vor allem der telemedizinische

Bereich: etwa Systeme in der Tele-Radiologie.

Dass man bspw. am Wochenende,

wenn kein Radiologe Bereitschaft hat oder

keiner vor Ort ist, per Tele-Radiologie bspw.

durch den Westdeutschen Teleradiologieverbund

aus einem anderen Krankenhaus, wo

ein Radiologe greifbar ist, eine Befundung

vornehmen lassen kann. Oder ein Radiologe

begutachtet, wenn er unterwegs oder außer

Dienst ist, die Daten und Bilder auf seinem

Smartphone und gibt seine Meinung ab.

Dann gibt es noch viele weitere Ansätze wie

die Telenotfallmedizin, die in Aachen getestet

wurde, und nun in NRW ausrollen wird.

Es gibt Ansätze für Telepathologie, Teleconsulting

oder Telemonitoring. Dazu werden

zunehmend Geräte eine Rolle spielen, die

Vitaldaten übermitteln können, wie etwa die

IWatch oder andere Devices. Beispielsweise

gibt es auch Geräte, die den Blutzucker messen.

In Düsseldorf etwa werden Daten an einen

Arzt überspielt, der dann deutschlandweit

200 Patienten via Telefongespräch oder

Video-Consulting betreut.

GURU: DaVinci ist der erste digitale Operations-Hilfsroboterarm.

Bald wird es noch einige

mehr auf dem Markt geben. Das Eli besitzt

inzwischen einen DaVinci. Gehört

solchen Geräten die Zukunft?

Celary: Mit Sicherheit. Und wenn man als Arbeitgeber

so etwas hat, entsteht daraus auch

Arbeitsplatzsicherheit, weil neue Berufe rund

um den DaVinci und anderen Robotern entstehen

werden. Die Mitarbeiter, die mit ihm

arbeiten, werden ja aus anderen Prozessen

abgezogen und bekommen so eine ganz

neue Qualifikation. Der DaVinci ist aber nur

ein Hilfsmittel, es operiert weiter der Arzt. Roboter

in dem Sinne, dass sie etwa in der Pflege

bei den schweren Tätigkeiten wie umlagern

eingesetzt werden können, werden zwar

auch entwickelt, da gibt es aber noch keine

Geräte in Europa und den USA. In Japan ist

man da schon ein wenig weiter. Aber nur bis

zu einer gewissen Kiloklasse.

Bei allen anderen darüberhinausgehenden

Dingen in Sachen Pflegeroboter, über die

man bisweilen schon mal was liest, sind wir

in Wirklichkeit in der Praxisumsetzung noch

nicht sehr weit. Weder in technologischer

noch in softwaretechnischer Hinsicht. Das

wird sich schrittweise in den nächsten fünf

bis zehn Jahren entwickeln. Selbst vieles,

was in Fachzeitschriften so steht, bswp. zu

den Möglichkeiten der sogenannten Künstlichen

Intelligenz und bspw. Ansätzen des

Deep Learning im Bereich der radiologischen

Befundung, wirkt schon wie heute

oder morgen umgesetzt, Das wird mit Sicherheit

alles kommen, wie beim autonomen

Fahren, aber nur in Teilschritten und

noch ein paar Jahre dauern.

18 | guru-magazin.de


GESUND UND LEBENSFROH

Elisabeth-Krankenhaus

Die Zukunft ist da: Der Operationsroboter DaVinci®

Ein weiterer Vorteil ist die optische Überwachung

der Bewegungen. Eine stereoskopische

Kamera liefert Bilder aus dem Körperinneren.

Hinzu kommt eine etwa 10-fache

Vergrößerung. Sie verbessert die Darstellung

von Gewebestrukturen und erleichtert die

exakte Trennung von Gewebsschichten. Mittels

Fußtasten kann Gewebe verschorft werden,

so dass es bei einer Durchtrennung

nicht zu einer Blutung kommt.

DaVinci® ist ein vierarmiger Roboter,

der einem Chirurg bei der Operation

ein sehr nützliches Hilfsmittel ist, wobei

der Arzt immer die Kontrolle behält. Die

Arme des Roboters dienen als verlängerte

Arme und Hände des Operateurs. Es

ist die konsequente Weiterentwicklung

der Laparoskopie, die sogenannte

Schlüssellochchirurgie. Mit DaVinci® kann

eine hochmoderne, minimal invasive

OP-Technik durchgeführt werden,

beispielsweise zur Entfernung der Prostata.

Eine Programmierung oder selbständige

Aktionen des Roboters sind nicht möglich.

Der Roboter assistiert und handelt nur auf

Befehl des Operateurs.

Im letzten Sommer konnte das Elisabeth

Krankenhaus ein DaVinci® X-System beschaffen.

Es besteht aus einer Steuerkonsole,

an der der Operateur den Roboter bedient,

einer zentralen Computereinheit und dem

Patientenwagen mit den vier Roboterarmen.

An der Steuerkonsole steuert der Operateur

die Bewegungen der vier Arme. Jeder Arm ist

mit einem Arbeitsinstrument bestückt, wie

beispielsweise Pinzette, Zange, Schere oder

Nadelhalter. Die Steuerung wird mit dreidimensional

im freien Raum beweglichen Fingerschlaufen

durchgeführt. Die Bewegungen

des Operateurs werden gefiltert und

skaliert, so dass aus größeren Handbewegungen

kleine OP-Instrumentbewegungen

für den absolut präzisen Einsatz der mikrofeinen

Instrumente im Operationsfeld sorgen.

Das System ermöglicht somit „intuitive“

Bewegungsabläufe.

Die abwinkelbaren, dem menschlichen

Handgelenk nachempfundenen Instrumente

bieten 7 statt 5 Freiheitsgrade der Bewegung,

verglichen mit der Standardlaparoskopie.

Der natürliche Zittern des Operateurs

wird ausgeglichen.

Die Operation läuft dann so ab: Zunächst

werden die Ports, die Zugangswege durch

die Bauchdecke gelegt, durch die die Roboterarme

arbeiten können. Mittels CO2-

Gas wird ein sogenanntes Kapnoperitoneum

angelegt, so dass genügend Freiraum

für die Operation geschaffen wird. Durch

eine spezielle Lagerung des Patienten wird

zusätzlich für einen guten Zugangsweg

zum Zielorgan gesorgt. Anschließend werden

die vier daVinci®-Arme angekoppelt

und die Operation beginnt. Ein Arm nimmt

die stereoskope Optik für die 3-D-Sicht

auf, ein anderer eine Haltezange und die

beiden übrigen Schere und Pinzette. Der

Operateur sitzt ca. 2 Meter entfernt vom

Patienten an seiner Konsole. Direkt am Patienten

sitzt ein Operationsassistent, der

gegebenenfalls eingreifen kann.

Andererseits kann durch die Trennung von

Konsole und Roboterarmen - beide sind lediglich

über ein Glasfaserkabel als Datenleitung

verbunden - auch eine weite räumliche

Trennung möglich ist. Man spricht dann von

Tele-Surgery, also einer Operation auf Entfernung,

beispielsweise über den Atlantik

oder gar in den Weltraum. Das könnte eventuell

künftig an Bedeutung gewinnen.

Das daVinci® X-System ist ein bedeutender

Fortschritt. Es hat die laparoskopische Operationstechnik

revolutioniert. Es bedarf wenig

Voraussagekraft, um zu verstehen, dass künftig

mehr und mehr Operationen minimal invasiv

und mit einem Roboter ausgeführt werden,

da die Vorteile auf der Hand liegen.

guru-magazin.de | 19


GESUND UND LEBENSFROH

Interview mit dem Chefarzt der Urologie Dr. Dieter Echtle

DaVinci: Bestechende Vorteile für den Patienten

GURU: Mit dem DaVinci-Operationsroboter

haben Sie ein neues medizinisches Hilfsmittel?

Welche Vorteile hat der Roboter gegenüber

einer Standard OP?

Dr. Dieter Echtle: DaVinci ist ein Werkzeug,

mit dem sich insbesondere laparoskopische

roboter-assistierte Operationen ausführen

lassen. Die Laparoskopie wird häufig auch

als Schlüssel- oder Knopflochchirurgie bezeichnet,

das heißt, es wird durch mehrere

kleine Öffnungen der Bauchdecke gearbeitet.

DaVinci kombiniert viele Vorteile der offenen

Standard- mit der der laparoskopischen

Operationstechnik. Die Vorteile

betreffen neben dem Operateur insbesondere

den Patienten. Und nur das ist entscheidend.

So sind für ihn gleich mehrere Aspekte

vorteilhaft. Zum einen gilt die roboter-assistierte

Operation zu Recht als minimal invasiv.

Das heißt, der Patient hat ein deutlich

kleineres Operationstrauma und damit einen

messbar geringeren Schmerzmittelbedarf

nach der Operation. Zum anderen ist

der Blutverlust ebenfalls deutlich geringer.

Hinzu kommt, dass die Patienten schneller

wieder mobil sind und einen kürzeren Krankenhausaufenthalt

benötigen. Insgesamt ist

die Rekonvaleszenz nach einer DaVinci-

Operation im Vergleich zu einer Standardoperation

kürzer. Die Patienten sind einfach

schneller wieder fit und können schneller in

ihr gewohntes Leben zurückkehren. Zusammenfassend

kann man konstatieren, dass die

Lebensqualität verbessert wird.

GURU: Als Urologe haben Sie mit vielen

Prostata-Fällen zu tun. Warum ist DaVinci

gerade bei diesen Operationen so hilfreich?

Echtle: Es ist richtig, dass sich die roboterassistierte

Operationstechnik primär in der

Behandlung des Prostatakrebses etabliert

hat. Bei der Entfernung der Prostata passt

sehr vieles gut zusammen: Man hat mit der

Prostata ein relativ kleines Zielorgan, das allerdings

im kleinen Becken ungünstig gelegen

ist. Sie ist umgeben vom knöchernen Beckengürtel.

Man kommt nicht so leicht an sie

heran. Über Jahrhunderte galt sie deshalb als

inoperabel. Hier spielen die Roboterarme

des DaVinci ihre Vorteile aus. Sie sind beweglich

wie menschliche Hände - aber bedeutend

kleiner. Man spricht von sogenannten

sieben Freiheitsgraden der Bewegung.

Als Operateur kann ich damit auch in der

Tiefe des kleinen Beckens sehr gut operieren.

Vorteilhaft ist dabei auch, dass die Steuerung

der Operationsinstrumente gefiltert und skaliert

wird, so dass kleine Bewegungen im Patienten

resultieren. Dies ermöglicht einen

absolut präzisen Einsatz der mikrofeinen Instrumente

im Operationsfeld. Darüber hinaus

ist die dreidimensionale Sicht des Operateurs

ein weiterer entscheidender Vorteil.

Eine stereoskopische Kamera liefert die Bilder

aus dem Körperinneren. Hinzu kommt

eine etwa 10-fache Vergrößerung. Sie verbessert

die Darstellung von Gewebestrukturen

und erleichtert die exakte Trennung von

Gewebsschichten. Durch die räumliche Anordnung

der Steuerung unter den Monitoren

hat der Operateur den Eindruck direkt am Patienten

zu arbeiten. Das System ermöglicht

somit „intuitive“ Bewegungsabläufe.

GURU: Wie reagieren die Patienten, wenn

sie hören, dass sie mit Hilfe eines Roboters

operiert werden? Gibt es da Vorbehalte?

Echtle: Interessanterweise habe ich bisher

von unseren Patienten noch von keinen Vorbehalten

gehört. Offenbar wissen sie, dass

der Operateur jederzeit volle Kontrolle über

den Roboter hat. Nur er kann ihn steuern

und bedienen. Eine Programmierung oder

selbstständige Aktionen des Roboters sind

nicht möglich. Insofern sind auch diesbezügliche

Ängste völlig unbegründet. Nach

wie vor wird der Patient vom Operateur -

und nicht vom Roboter - operiert. Der Roboter

ist lediglich ein Telemanipulator. Man

spricht deshalb auch korrekterweise von einer

roboter-assistierten Operationstechnik

und macht somit deutlich, dass der Roboter

nur assistiert und ausschließlich auf Befehl

des Operateurs handelt. Von Patientenseite

nimmt in den letzten Monaten die Anfrage

nach dem Operationsroboter rasant zu. Offenbar

haben sich die Vorteile dieser Technik

schnell herumgesprochen.

GURU: DaVinci ermöglicht auch Fern-Operationen

via Datenleitung. Wurden solche

Operationen schon durchgeführt? Bei welchen

Fällen sind solche Fern-OPs sinnvoll?

Echtle: Diese Möglichkeit, die DaVinci bietet,

ist nicht ganz unumstritten. Das heißt,

der Operateur könnte sich im Extremfall in

deutlicher Entfernung zum Patienten befinden.

In der Tat wurden schon transatlantische

Operationen durchgeführt - allerdings

eher zum Test und zum Nachweis, dass es

funktioniert - eine sichere Datenleitung vorausgesetzt.

In nennenswertem Maße wurde

es aber bislang nicht eingesetzt und es ist

derzeit auch nicht vorgesehen. Denkbar

wäre der Einsatz dennoch in Krisengebieten

oder sogar im Weltraum. Eine andere - realistischere

- Möglichkeit könnte in der virtuellen

Hinzuziehung von Experten in schwierigen

Operationssituationen bestehen.

GURU: Wie viele Operationen werden

derzeit im Elisabeth-Krankenhaus mit Da-

Vinci durchgeführt und werden sich die

Fallzahlen steigern?

Echtle: Im letzten Sommer konnte unser

DaVinci X-System beschafft werden. Der-

Fotos: Volker Mevissen.

20 | guru-magazin.de


GESUND UND LEBENSFROH

zeit ist das System etwa vier Tage in der Woche im Einsatz. Neben

der Urologie arbeiten auch die Nachbarfachdisziplinen Chirurgie

und Gynäkologie damit. Die roboter-assistierte Operationstechnik

erfreut eines sehr hohen Zuspruchs unserer Patienten. Insofern

wird die DaVinci-Operationsfrequenz in den nächsten Monaten

sicher weiter ansteigen. Es wird auch eine Ausweitung des Einsatzspektrums

erfolgen. Mit Hilfe von DaVinci kann im urologischen

Fachbereich nicht nur die Prostata operiert werden, sondern wir

können damit auch zahlreiche Niereneingriffe durchführen, wie

beispielsweise die Nierentumorentfernung unter Erhalt der gesunden

Anteile der Niere oder auch die komplette Entfernung der

Niere, wenn sie funktionslos ist oder auch eine plastische Operation

am Nierenbecken, sofern eine, meist angeborene, Engstelle

beseitigt werden muss. Man spricht dann von einer sogenannten

Nierenbeckenplastik. Ein weiteres Einsatzgebiet sind Harnleiterund

Nebennierenoperationen. All diese Operationen haben wir

im letzten halben Jahr schon durchgeführt. Sie sehen, mit DaVinci

lässt sich vielfältig arbeiten und minimal-invasive Techniken lassen

sich vorteilhaft auch bei der Niere einsetzen. Schließlich sind

auch Operationen beim Senkungsleiden der Frau, verbunden mit

einer Harninkontinenz, mit Anhebung der Harnblase von uns geplant.

Wir werden das Einsatzgebiet stetig ausweiten und planen

auch andere Operationen im kleinen Becken durchzuführen, wie

beispielsweise die Entfernung der Harnblase beim invasiven Harnblasenkrebs

und dann auch die Konstruktion einer Ersatzharnblase

aus Dünndarm. Eine andere Indikation werden Eingriffe am Harnleiter

darstellen oder die Prostataadenom-Ausschälung aus ihrer

Kapsel bei einer sehr großen gutartigen Prostatavergrößerung. Wir

werden also intensiv mit dem Gerät arbeiten.

Echtle: Ich bin überzeugt, dass DaVinci oder andere Telemanipulatoren

- es kommen in den nächsten Jahren wohl einige andere

Geräte auf den Markt - den offenen Operationen auf Dauer den

Rang ablaufen werden. Jetzt erhebt sich natürlich die Frage: Gibt

es auch Befunde, die besser nicht mit dem Roboter operiert werden

sollten. Ja, natürlich: Insbesondere bei einer nicht ganz eindeutigen

Befundsituation oder bei einem Zustand nach mehreren

vorausgegangenen Operationen ist sicherheitshalber eine primär

offene Operation vorzuziehen. Aber auch diese Grenze wird sich

vermutlich im Laufe der zunehmenden Erfahrung verschieben. So

wird künftig im urologischen Fachgebiet eine sukzessive Ausweitung

des Operationsspektrums erfolgen, so dass immer häufiger

minimal-invasive Eingriffe den offenen Operationen den Rang ablaufen

werden. Minimale Invasivität ist ein ausgesprochenes Markenzeichen

der Urologie. Historisch gesehen beruht die Entwicklung

der Urologie als eigenständiges Fachgebiet ja gerade auf der

Entwicklung der Endoskopie, so gesehen war die Urologie schon

immer minimal invasiv. In diesem Zusammenhang darf auch auf

die Entwicklung der extrakorporalen Stoßwellenlithotripsie verwiesen

werden, die auch die Harnsteinbehandlung weltweit revolutioniert

hat. Auch diese Technik ist ausgesprochen minimal invasiv.

In diese Entwicklung fügt sich die roboter-assistierte Technik

nahtlos ein. Sie erweist sich bei fast keinem Tumor im urologischen

Fachgebiet der offenen Technik bezüglich Tumorkontrolle

unterlegen. Auch hinsichtlich der funktionellen Ergebnisse sind

die aktuellen Daten erfolgversprechend. Darüber hinaus sind die

oben genannten Vorteile für den Patienten bestechend. Dieser Art

der Operation gehört die Zukunft.

Chefredakteur Peter Wagner sprach mit Dr. Dieter Echtle.

GURU: Werden Telemanipulatoren Ihrer Meinung nach bald verstärkt

in der Medizin zum Einsatz kommen?

ES GIBT ARBEITGEBER, DIE BIETEN MEHR ALS TARIF.

Soziale Verantwortung

Die Städtischen Kliniken Mönchengladbach übernehmen

soziale Verantwortung. Wir kümmern uns um die Weiterbildung,

Kinderbetreuung und Gesundheit unserer Mitarbeiter, damit sie

ohne Sorgen zur Arbeit gehen.

Jetzt informieren und bewerben: www.menschlich-machbar.de

guru-magazin.de | 21


GESUND UND LEBENSFROH

Horst Imdahl wurde als Geschäftsführer des Elisabeth Krankenhauses würdig verabschiedet

Dank für den außergewöhnlichen Einsatz

In einer Feierstunde - umrahmt von Beatles-Songs - wurde der

langjährige Geschäftsführer der Städtischen Kliniken Horst

Imdahl im Bistro Villa Leisse des Elisabeth Krankenhauses

verabschiedet. Familie, Freunde, Gäste aus Politik, Medizin und

Gesellschaft waren gekommen und verliehen der Veranstaltung

einen würdigen Rahmen.

Oberbürgermeister Reiners erinnerte in seiner Rede an Imdahls Wirken:

„Horst Imdahl war seit 2008 Geschäftsführer und hat wichtige

Weichen gestellt. Herr Imdahl, Sie haben ein gut aufgestelltes, wirtschaftlich

rentables Krankenhaus mit motivierten Mitarbeitern übergeben.

Sie haben das Profil des Hauses geschärft, es sicher für die

Zukunft aufgestellt und Spuren hinterlassen. Für Ihren außergewöhnlichen

Einsatz im Rheydter Eli danke ich Ihnen ganz herzlich.“

Geboren im Kamillianer Krankenhaus hatte Imdahl als Zivildienstleistender

den ersten beruflichen Krankenhauskontakt, studierte

dann in Bochum, wo auch seine berufliche Karriere Fahrt aufnahm

und er seine heutige Ehefrau Gabi kennen lernte. Über Düsseldorf,

Berlin, Hopfen am See, München und später wieder Düsseldorf,

kehrte der bekennende Rheydter und Vorsitzende des Rheydter

Spielvereins Fußball 2008 in seinen Heimatort zurück, um die Geschäftsführung

des Eli in einer für das Haus schwierigen Zeit zu

übernehmen. Imdahl packte an und entwickelte das Elisabeth Krankenhaus.

Baulich und medizinisch kam das Eli enorm voran. „Die

Geburtsklinik ist die Nummer 1 in NRW, die Nr. 27 der Republik

Keine Lust aufs

Altenheim?

und hat als Perinatralzentrum Level 1 den höchsten Qualitätslevel

erreicht“, wusste Thorsten Celary, Imdahls Nachfolger als Geschäftsführer

des Eli, zu berichten.

Horst Imdahl gab sich bei seiner Abschiedsrede gewohnt launig:

„Zuallererst bedanke ich mich bei Ihnen, dass Sie mein Ausscheiden

als Geschäftsführer mit einer solchen Feier würdigen. Das ehrt mich,

das schmeichelt mir, aber ich schäme mich deshalb nicht.“ Imdahl

ließ seine beruflichen Stationen noch einmal Revue passieren und

machte deutlich, dass die erfolgreiche Tätigkeit nicht nur Eigenleistung

war: „Unser Erfolg wäre nicht möglich gewesen, wenn ich nicht

auf eine motivierte, engagierte und kompetente Mannschaft gestoßen

wäre. Ich will und darf jetzt keinen hervorheben. (…) Wir sind

erfolgreich gewesen, weil wir im Aufsichtsrat Damen und Herren

gehabt haben, die nur - und wirklich nur den Erfolg des Krankenhauses

verfolgt haben und sich damit von vielen anderen kommunalen

Aufsichtsgremien unterschied. Das hat den Erfolg maßgeblich mit

beeinflusst.“

An der Eickesmühle 35

41238 Mönchengladbach

Telefon: 02166 - 989 43 60

Telefax: 02166 - 989 43 69

frohe

Ostern

Künkelstraße 61

41063 Mönchengladbach

Telefon: 02161 - 902 27 0

Telefax: 02161 - 902 27 10

www.pflegedienst-noffer.de

Horst Imdahl wandte sich dann noch an seine Familie: „Danken

möchte ich meiner Frau Gabi, die meine berufliche Inanspruchnahme

klaglos hingenommen hat und sich um die Kinder gekümmert

hat. Lieber Daniel, liebe Steffi, liebe Nicole, schön, dass Ihr heute

auch hier seid. Es ist in erster Linie das Verdienst eurer Mutter, dass

ihr wohl geraten seid.“ Zum Schluss möchte ich meinen Eltern danken,

die mir durch sicher auch persönlichen Verzicht meine Ausbildung

ermöglicht haben.“

Peter Wagner

22 | guru-magazin.de


GESUND UND LEBENSFROH

Interview

Immuntherapie bei kreisrundem Haarausfall

Die kleinen Freiflächen am Hinterkopf machen gerade den

Herren viel zu schaffen. Der eine geht einfach drüber hinweg,

für andere ist es ein Makel. GURU sprach mit Dermatologen aus

Mönchengladbach und Korschenbroich und fragte nach.

GURU: Herr Dr. Kardorff, in Ihrem aktuellen Buch für Hautärzte

über die modernsten Therapiemethoden in der Dermatologie haben

Sie eines der 56 Kapitel komplett dem kreisrunden Haarausfall gewidmet.

Dr. Bernd Kardorff: Ja, aber insbesondere habe ich über die Therapiemöglichkeiten

der schweren Form der Alopecia Areata mit einem

Haarverlust von mehr als 30% berichtet. Hiergegen gibt es eine Immuntherapie,

die in einigen spezialisierten Zentren in Deutschland

mit verhältnismäßig gutem Erfolg durchgeführt wird. 100% garantiert

wirksame Therapiemethoden existieren ja bislang leider nicht.

GURU: Frau Dr. Toader, Sie leiten die Haarsprechstunde in Rheydt.

Wie läuft denn so eine Therapie ab?

Frau Dr. Toader: Die befallene Kopfhaut wird wöchentlich mit einer

speziellen Lösung bepinselt, die jeweils eine leichte allergische Reaktion

hervorruft.

GURU: …und welche Wirkung hat das?

Frau Dr. Massoudy aus Korschenbroich: Man geht davon aus, dass

durch die gewollt hervorgerufene allergische Reaktion die Mechanismen,

die zum kreisrunden Haarausfall führen, wirksam unterdrückt

werden und dadurch wieder Haare wachsen können.

Mit einer kleinen kahlen Stelle beginnt der kreisrunde Haarausfall. Zum Glück wird er

nur selten schlimmer.

GURU: Ist die Behandlung gut verträglich?

Frau Dr. Rotter d´Orville aus Korschenbroich: Behandelt werden

können bereits Jugendliche. Wer für die Therapie geeignet ist, kann

nur in einer persönlichen Untersuchung ermittelt und beraten werden.

Meist haben die Patienten nach einer Therapiesitzung für 1-2

Tage leichten Juckreiz an der Kopfhaut.

GURU: Wie schätzen Sie den Therapieerfolg ein?

Dr. Peter Dorittke: Unter allen verfügbaren Behandlungen hat die

DCP-Therapie auch in der Literatur die höchsten Erfolgsquoten bei

der Behandlung der Alopecia areata. Und es gibt schon mehrere

Jahrzehnte Erfahrung mit der Therapie.

Bei der beschriebenen Immuntherapie handelt es sich um ein sehr

spezielles und wirksames Verfahren, welches aber von gesetzlichen

Krankenkassen, wenn überhaupt, nur auf Antrag übernommen wird.

Dermatologinnen Cristina Neamtu und Laura Toader in der Haut-,

Allergie-, Venen- und Laserpraxis Dr. Dorittke und Dr. Kardorff

Moses-Stern-Str.1, 41236 Mönchengladbach, Parkhaus Odenkirchener

Straße, Tel. 02166-43474, www.dorittke-kardorff.de

Haut-, Allergie- und Venenpraxis,

Frau Dr. Massoudy und Frau Dr. Rotter d`Orville

Am Brauhaus 30, 41352 Korschenbroich, Tel. 02161-9990070,

www.hautarzt-korschenbroich-neuss-duesseldorf.de

guru-magazin.de | 23


GESUND UND LEBENSFROH

Schmerztherapie

Schnelle, natürliche und dauerhafte

Schmerzbeseitigung in Mönchengladbach!

(V.l.) Axel-André Richter, Physiotherapeut, LNB

Schmerztherapeut und Bewegungslehrer und Victor Lopez,

Masseur, med. Bademeister und Fußreflexzonentherapeut.

Schmerzen sind nicht nur quälend und

schränken die Betroffenen in ihrer Beweglichkeit

ein, sie bedeuten meist auch den

Verlust von Lebensqualität. Die Zahl der

Schmerzpatienten ist seit 2004 von damals 3

Mio. auf heute über 20 Mio. gestiegen. Leider

trifft dieser Anstieg nicht auf entsprechende

Versorgung. Selbst wenn Patienten

dann bei einem klassischen Schmerztherapeuten

in Behandlung sind, führt eine Therapie

selten zur ursächlichen Schmerzbefreiung.

In der Regel werden Symptome und

nicht die Ursache behandelt, was für den

betroffenen Patienten sehr unbefriedigend

ist. Dann heißt es häufig: ”Damit müssen Sie

leben!”. Müssen Sie aber nicht!

Spezialisten in der ursächlichen

Schmerzbeseitigung!

„Seit 2009 arbeiten wir in unserer Praxis

mit der LNB Schmerztherapie, der ein neues

Verständnis von Schmerz zu Grunde

liegt!“, sagt Schmerztherapeut Axel-André

Richter. „In kostenlosen Informationsgesprächen

klären wir unsere Patienten über

die Vorgehensweise auf. In über 90% der

Fälle gelingt es uns mit 2 bis 5 Behandlungen

die Patienten ursächlich, natürlich und

dauerhaft von Ihren Schmerzen zu befreien!

Unseren Patienten wird damit eine große

Last genommen und sie können wieder

sorglos und unbeschwert am normalen Leben

teilnehmen. In Mönchengladbach und

im Umkreis von 40 km sind wir die einzige

zertifizierte LNB Praxis, wir gewährleisten

damit die höchste Qualität! Patienten kommen

aus ganz NRW und dem nahegelegenen

Grenzgebiet wie den Niederlanden zu

uns in die Praxis. Neben den klassischen

Schmerzpatienten vertrauen uns auch immer

mehr Profisportler!“

Richter & Lopez - Ihre Gesundheitspraxis

Kapuziner Platz 6, 41061 Mönchengladbach,

Schmerzfrei-Hotline: 02161/576 4711,

www.richterlopez.de

AZ_Guru_Aug18_188x131_RZ.indd 1 24.07.2018 16:34:59

24 | guru-magazin.de


Stadtteilnachrichten

Neuwerk & Bettrath

STADT LEBEN

Neuwerk

Kirmes lebt von

Veränderungen

Die St. Barbara Bruderschaft

hat mit Ralf Leuer einen

König gefunden. Hierauf

sind alle Bruderschaftler

stolz und werden ihn nach

Kräften unterstützen. Auch

Sie können ihn unterstützen.

Besuchen Sie die Gottesdienste,

den Zapfenstreich,

der in diesem Jahr

nicht wie gewohnt im

Krankenhausgarten stattfindet,

sondern auf dem

Peter-Schumacher-Platz,

da das Krankenhaus umgebaut

wird. Die Paraden auf

der Liebfrauenstraße und

die Zeltveranstaltungen im

Festzelt am Gathersweg

finden am gewohnten Ort

statt. Sehr gerne wird auch

gesehen, wenn auch Sie

den Bruderschaftlern beim

Fähnchen aufhängen und

schmücken helfen.

Die wesentliche Veränderung

in diesem Jahr besteht

darin, dass die Kirmesfeierlichkeiten

der beiden

Neuwerker Bruderschaften

um einen Tag nach vorne

gezogen wurden. Dies

wurde von beiden Bruderschaften

mit großer Mehrheit

beschlossen.

Weitere Infos wie den neuen Ablaufplan, entnehmen Sie bitte der

nächsten GURU Ausgabe.

St. Johannes Junggesellenbruderschaft Bettrath

Sommer-Feeling beim

Tanz in den Mai

Die größte Tanz in den Mai Veranstaltung in Mönchengladbach

stellt dieses Jahr den Sommer in den Mittelpunkt. Frische Beats,

leckere Getränke mit Limbo-Garantie und die einzigartige

Remember Band garantieren Sommerfeeling schon im Mai!

Party-Classics, aktuelle Hits, House, Trash, R’n‘B, Deutsch. Alles

dabei. Und natürlich der ein oder andere Sommerhit. An der

Beach-Bar ist richtig Playa-Feeling: Cuba Libre, Gin Tonic oder

doch lieber ein kaltes Desperados?

Wenn es etwas besonderes sein darf, dann ist der frisch gemixter

Mojito eine gute Wahl - mit frischen Zutaten und natürlich Eis.

Gönnt Sie sich den Sommer am Hackesbeach schon im Mai. Wie

immer in Bettrath: Vorher, nachher und in den Band-Pausen gibt es

Musik mit DJ SHINSKY.

Eintritt ab 18 Jahre!

VVK: 10 EUR, AK: 13 EUR, VVK-Stellen:

Schippers, Willis Fahrschule, Bröckers, Sparkasse Bettrath & Haus Spaaß

guru-magazin.de | 25


WIRTSCHAFT UND NEWS

Zurich bietet Vorsorge-Alternative zu Sparbuch oder Tagesgeldkonto

Niedrigzinsphase

Die Zurich Versicherung bietet mit dem Produkt „Depot

Renteclassic“ eine echte Alternative zu Sparbuch und

Festgeldanlage. Trotz des Niedrigzinsniveaus können auch

sicherheitsorientierte Anleger überdurchschnittliche Renditen

erzielen - und das bei kurzen Laufzeiten ab fünf Jahren. Die Depot

Renteclassic beruht auf dem Prinzip des Einmalbeitrages und

bietet eine Zinserwartung von durchschnittlich 1,5 Prozent bei

gleichzeitig hoher Garantie. Der Einmalbeitrag der Sparer fließt

zu 100 Prozent in den Zurich Deckungsstock.

Wir haben eine eindeutige Ausgangslage: Sparer brauchen eine Alternative

zu herkömmlichen Anlageformen. In Deutschland liegen

rund 50 Prozent der Vermögenswerte auf Tagesgeldkonten oder

Sparbüchern. Das zeigt, dass diese Anlageformen bei den Deutschen

zwar immer noch äußerst beliebt sind, dennoch sollte man

über Alternativen sprechen.

Zurich ermöglicht mit der Depot Renteclassic, bereits angespartes

Geld gewinnbringend anzulegen. Durch eine garantierte Ablaufleistung

ist das Ersparte bei Zurich sicher.

Immer mehr Menschen im Alter ab 50 Jahren möchten ihr Erspartes

anlegen. Rund zwei Drittel der Kunden suchen Anlagemöglichkeiten,

die eine attraktive Verzinsung und zugleich eine hohe Garantie

bieten, das zeigen Marktanalysen. Gleichzeitig möchte der Kunde

flexibel bleiben und sich nicht lange an eine Investition binden.

Die Depot Renteclassic ist

eine Rentenversicherung gegen

Einmalbeitrag mit einer

Ablaufleistung und einer

Überschussbeteiligung über

Marktniveau. Für den Abschluss

ist ein Mindestanlagebetrag

von 7.500 Euro nötig.

Mit Blick auf die Auszahlungsphase

erhält der Kunde

ein Kapitalwahlrecht: Entweder

er bezieht eine lebenslange

Rente, lässt sich eine einmalige

Kapitalabfindung

auszahlen oder kombiniert

beide Optionen. Zudem ist eine Kapitalentnahme möglich - in der

Aufschubzeit und einmalig in der Rentenzahlungszeit. Das Höchsteintrittsalter

ist auf 80 Jahre festgesetzt.

ZURICH Bezirksdirektion

Günter Mommerskamp

Annastraße 20 • 41063 Mönchengladbach

Fon 02161.12622 • Fax 02161.205333

Mail: mommerskamp@zuerich.de

www.facebook.com/ZurichGuenterMommerskamp

www.mommerskamp.eu

UNSERE ANTWORT AUF DAS

NIEDRIGZINSNIVEAU.

Investieren Sie einen Einmalbeitrag

in die Depot Renteclassic.

So sichern Sie Ihren

Anlagebetrag und haben

zusätzlich die Chance auf

eine sehr attraktive Rendite.

Gerne beraten wir Sie:

BEZIRKSDIREKTION

GÜNTER MOMMERSKAMP

Annastraße 20

41063 Mönchengladbach

Telefon 02161 12622

03-06-022-01_4789.indd 1 07.03.19 14:27

26 | guru-magazin.de


WIRTSCHAFT UND NEWS

Immobilien verkaufen

ist einfach.

Mit den Immobilienprofis

der Stadtsparkasse.

Jetzt Beratungstermin

vereinbaren:

02161-279 33 25

sparkasse-mg.de/immobilien

Immobilienvermittlung

Stadtsparkasse

Mönchengladbach

guru-magazin.de | 27


WIRTSCHAFT UND NEWS

Jubiläum

35 Jahre Vliesstoff Kasper

Viele Gladbacher kennen vielleicht die bunten Smarts mit dem Kasper

oder kaufen das Zaubertuch und den Putzstein für ihren Haushalt,

aber 95 Prozent der Produkte werden für industrielle Anwendungen

gefertigt. Am Standort Mönchengladbach, neben dem

Handelshof, werden jährlich 12 Mio. m² Vliesstoff zu mehr als 6000

verschiedenen Reinigungsartikeln für automatische Prozesse und

manuelle Anwendungsbereiche verarbeitet. Das Erfolgskonzept ist

einfach: Geputzt wird überall. Die optimale Reinigung ist jedoch

eine Frage des richtigen Tuches. Und das findet sich im umfassenden

Sortiment des Mittelständlers.

Aber an Stillstand und kürzertreten ist nicht zu denken. Erst 2018

investierte das Unternehmen in die Zukunft und installierte einen

Reinraum der Reinraumklassse 7 zur Fertigung von Reinigungsrollen

für besonders sensible Einsatzbereiche in der Elektronikfertigung,

Crystal 7. Im selben Jahr erfolgte die Einführung von Reinigungsrollen

mit integrierten RFID-Tags - Stichwort Smart Factory.

Michael Kasper.

Vor 35 Jahren gründete ein Gladbacher Student ein Unternehmen

für den Vertrieb und die Konfektion von Einwegputztüchern.

Heute agiert das Unternehmen weltweit mit über 12.500 Kunden

und das Markenzeichen der Vliesstoff Kasper GmbH, ein Kasper,

ist überall in der Elektronik- und Druckindustrie bekannt.

Am 1. April diesen Jahres, zum 35. Gründungstag, gilt der Dank

den Mitarbeitern und engen Wegbegleitern. Kunden profitieren

dann von 35% für 35 Tage auf das gesamte Sortiment ab dem

1. April 2019.

Vliesstoff Kasper GmbH

Rönneterring 7-9, 41068 Mönchengladbach, Tel. 02161/95195-26,

www.vliesstoff.de

OB Reiners schreibt rund 16.500 ausländische

EU-Bürger an: mit Ausnahme der Briten

Europawahl

Seit 1984 führen wir ein umfangreiches Sortiment an

Reinigungstüchern und Zubehör für Gewerbe und Privat.

Zu diesem Anlass erhalten Sie:

35%RABATT

* Gültig vom 01.04. – 05.05.2019.

Gilt nicht für Wiederverkäufer

Rönneterring 7-9, D-41068 Mönchengladbach

Tel: +49 (0) 21 61 - 95 1 95 - 0 • Fax: -23

info@vliesstoff.de • www.vliesstoff.de

35 Tage

auf das

gesamte

Sortiment*

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wird zum neunten Mal das das Europäische

Parlament gewählt. In Deutschland ist die Wahl am Sonntag, den 26.

Mai. In Mönchengladbach sind rund 206.500 Bürgerinnen und Bürger

wahlberechtigt. Bei der Europawahl werden auch Unionsbürger anderer

Mitgliedstaaten teilnehmen, so sie in MG wohnen. Wenn sie in

Mönchengladbach wählen möchten, müssen sie im Wählerverzeichnis

der Stadt eingetragen sein. Unionsbürger, die bereits seit 1999 in

ein Wählerverzeichnis zu einer Europawahl eingetragen waren, werden

automatisch in das Wählerverzeichnis aufgenommen. Alle anderen

können noch bis zum 5. Mai beim Wahlamt einen Antrag stellen.

Die Formulare gibt es beim Wahlamt im Vituscenter, auf der städtischen

Internetseite und auf der Homepage des Bundeswahlleiters. Die

Unionsbürger aus anderen Mitgliedsstaaten erhalten in den nächsten

Tagen ein Schreiben des Oberbürgermeisters mit allen notwendigen

Informationen. Ausnahme: Nach gegenwärtigem Stand wird das Vereinigte

Königreich nicht an der Europawahl teilnehmen. Deshalb werden

die in Mönchengladbach lebenden Briten nicht mehr wahlberechtigt

sein, so das städtische Wahlamt.

28 | guru-magazin.de


WIRTSCHAFT UND NEWS

Elektronische Datenübermittlung

Digitalisierung beim Finanzamt

Nicht nur Vogelliebhabern ist Elster ein Begriff, verbirgt sich doch

dahinter die elektronische Übermittlung von Steuererklärungen

und der Datenaustausch mit dem Finanzamt. Viele Bürger

geben Ihre Steuererklärung bereits online ab. Die elektronische

Übermittlung einer Steuererklärung ist in vielen Fällen bereits

gesetzlich vorgeschrieben. Bei einfachen und vom Finanzamt

unkritisch gesehenen Erklärungen beschleunigt sich dadurch die

Bearbeitungszeit erheblich und die potentielle Erstattung kommt

früher. Da der Fiskus dadurch auch Vorteile hat, „belohnt“ er die

elektronische Abgabe mit einer um zwei Monate verlängerten

Abgabefrist.

Was viele Steuerpflichtige aber nicht wissen, ist der Umstand, dass

das Finanzamt von diversen Seiten mit Daten für die Steuererklärung

übermittelt versorgt wird. Bei dem Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung

vom Arbeitgeber liegt es auf der Hand, dass diese

Daten auch übermittelt wurden. Daneben kommen aber auch Daten

von Krankenversicherungen, Rentenversicherungen, dem

Versicherer der möglichen Riesterrente und auch über Lohnersatzleistungen

wie Kranken- und Arbeitslosengeld beim Finanzamt an.

Regelmäßig werden diese Daten dann vorrangig aus der elektronischen

Übermittlung übernommen, statt aus der Erklärung des

Steuerpflichtigen. Dies ist dem Grund geschuldet, dass aus der Erfahrung

heraus diese Werte zu 90% zutreffender sind. Es empfiehlt

sich daher den Steuerbescheid genau zu prüfen und auf Abwei-

chungen zu achten. Trotz des Hinweises in

den Erläuterungen, dass die elektronisch

übermittelten Daten des Steuerpflichtigen

zugrunde liegen, können die abweichenden

Werte verwandt worden sein.

Die von anderen Institutionen übermittelten Daten

müssen aber nicht immer richtig sein. In Fällen, in

denen beispielsweise rückwirkend eine Rente gewährt wird, besteht

die Möglichkeit, dass bezogene Entgeltersatzleistungen umqualifiziert

werden. Das führt dann regelmäßig zu einer doppelten

Erfassung der Bezüge, und ist zu korrigieren. Über eine

entsprechende Vollmacht kann der Steuerberater die beim Finanzamt

gespeicherten Daten einsehen und bereits im Vorfeld auf Differenzen

hinweisen.

Seit dem Veranlagungszeitraum 2017 wurde auch eine eigenständige

Berichtigungsvorschrift in die Abgabenordnung aufgenommen,

dass ein Bescheid auch nachträglich noch geändert werden kann,

wenn solche elektronisch von Institutionen übermittelte Daten

falsch waren.

Michael Déjosez

Steuerberater

Partner bei Déjosez & Partner

Wirtschaftsprüfer • Steuerberater

Steuer-

Tipp

Einer der besten Arbeitgeber in NRW

MEDIA Central bekommt

Auszeichnung

Foto: MEDIA Central GmbH.

Stefan Hamacher (links) & Lothar

Neuenkamp (rechts).

Beim diesjährigen Wettbewerb

„Beste Arbeitgeber in NRW

2019“ von Great Place to Work

ist MEDIA Central einer der Gewinner.

Die Auszeichnung wurde

am 21. März vom Great

Place to Work Institut Deutschland

überreicht. „Es erfüllt uns

mit großem Stolz diese Auszeichnung

entgegennehmen zu

dürfen. Der größte Dank gilt natürlich

den Mitarbeitern, ohne deren Teilnahme dies nicht möglich

gewesen wäre“, erklärt Stefan Hamacher, Geschäftsführender Gesellschafter

MEDIA Central GmbH. Die Auszeichnung steht für ein

glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit dem Beschäftigten

zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Mitarbeitenden

mit dem Unternehmen und für einen starken Teamgeist.

„Natürlich möchten wir uns auf diesen hervorragenden Ergebnissen

nicht ausruhen. Wir haben viele Anregungen und neue Ansätze gewinnen

können, die wir in einer Arbeitsgruppe als Basis für die Erstellung

eines Maßnahmenplan nutzen möchten. Für uns ist diese

Auszeichnung somit nicht der Abschluss, sondern eigentlich erst der

Anfang!“, berichtet Lothar Neuenkamp, Leiter Personal und Betriebsorganisation

MEDIA Central GmbH.

guru-magazin.de | 29


WIRTSCHAFT UND NEWS

ZB-MG

Zukunft Berufsleben – Mönchengladbach

Logistik vor Ort erleben

Pack´s an! Business-Tag Logistik

der gemeldeten Ausbildungsstellen. Gerade

in Mönchengladbach haben sich, beispielhaft

vertreten durch FIEGE und Zalando

hochmoderne und spezialisierte

Logistik-Dienstleister angesiedelt, die

auch dieses Jahr junge Menschen für die

Logistik-Branche anwerben möchten.

Am 9. April ist es wieder soweit - Unternehmen

aus der Logistik-Branchen in Mönchengladbach

öffnen ihre Pforten und bieten interessierten

Schülerinnen und Schülern ab

Klasse 9 tiefen Einblick in ihre Firmen. Mit

von der Partie sind dieses Jahr FIEGE / Esprit

und Zalando Logistics Mönchengladbach,

die über das breite Spektrum der Ausbildungs-

und Studienberufe in der Logistik informieren.

Wie im letzten Jahr werden verschiedene

Bustouren angeboten, die am

Geroplatz (Treffpunkt ist die Haltestelle Geroplatz)

starten. Eine Tour dauert ca. 4 Stunden,

Start ist morgens um 8 Uhr. Begleitet werden

die Touren von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern

der Berufsberatung der Agentur für Arbeit.

Die Berufsberaterinnen und -berater beantworten

vor Ort die ersten Fragen und

geben einen Überblick über die Ausbildungsund

Studienmöglichkeiten in der Logistik,

von der Lagerfachkraft über Berufskraftfahrer

bis hin zur Kaufmännischen Fachkraft oder IT-

Fachkraft. Vor Ort erwartet die Teilnehmerinnen

ein interessantes Programm, bestehend

aus Unternehmenspräsentation, Rundgang

durch den Betrieb und der Möglichkeit auch

praktisch etwas auszuprobieren.

Interessierte Schülerinnen und Schüler können

sich individuell anmelden unter

www.mgconnect.de/projekte/business-taglogistik-2019.

In den letzten Jahren hat sich der Standort

Mönchengladbach zu einem der wichtigsten

Drehscheiben für das internationale

Speditionswesen entwickelt. Eine Ausbildung

oder ein Studium im Bereich Logistik

lohnt sich - innerhalb der Logistikpraxis

besteht ein hoher Fachkräftebedarf. Dabei

steigt dieser mit zunehmender Komplexität

der Tätigkeiten. In Mönchengladbach

waren im Ausbildungsjahr 2017/2018 allein

121 Ausbildungsstellen für Fachkraft

Lager-Logistik gemeldet. Der Beruf stand

damit auf Platz 6 im Ranking der Top 10

Marco Lemme: „Wir freuen uns, dass auch

dieses Jahr hochkarätige Logistik-Unternehmen

ihre Pforten für die Schülerinnen und

Schüler öffnen. Die Vielfältigkeit der Berufe

in dieser Branche live erleben – diese Chance

nutzen und dabei sein, kann ich nur allen

jungen Menschen empfehlen. Wenn

noch Fragen offen bleiben, unsere begleitenden

Berufsberater stehen euch zur Verfügung

– vor, während und nach der Veranstaltung.

Selbstverständlich auch immer

zum persönlichen Gespräch an der Schule

oder in der Agentur.“

Der Business-Tag Logistik ist ein Gemeinschaftsprojekt

der Agentur für Arbeit Mönchengladbach,

MGconnect Stiftung und

LOG4MG, der bereits seit mehr als 10 Jahren

in Mönchengladbach angeboten wird.

Anmeldung zum Tag der Logistik unter

www.mgconnect.de/projekte/business-taglogistik-2019

30 | guru-magazin.de


Zu den Innovationen in der Ausbildung: 2020 Start generalistische Ausbildung

Neues in der Pflegeausbildung

WIRTSCHAFT UND NEWS

Die Umstellung auf die generalistische Pflegeausbildung ermöglicht

den ausgebildeten Pflegekräften später ein fachlich breites Einsatzgebiet

mit einer Grundlage, die auch zur Arbeit im Europäischen

Ausland befähigt.

Pflegeschule kbs

Fotos: Maria Hilf.

Frau Evelyn Adams.

Die kbs, also die Akademie für Gesundheitsberufe, ist die größte

Pflegeschule der Region mit 500 Ausbildungsplätzen in vielfältigen

Gesundheitsberufen. Den Kern bildet die 1908 gegründete Krankenpflegeschule

des Krankenhauses Maria Hilf. „Als traditionsbewusstes

Haus mit starkem Anspruch an Innovation und Teilhabe an medizinischem

Fortschritt, kommt uns die enge Verbindung zu den

Kliniken Maria Hilf immer zu Gute“, schildert Evelyn Adams, Geschäftsführerin

der Akademie. „Von der breiten fachlichen Aufstellung

und spitzen-medizinischen Orientierung der 17 Kliniken profitieren

unsere Pflegeschüler in ihren praktischen Ausbildungsphasen

sehr.“ Ebenso gilt dieses für die Ausbildungen in den medizinischtechnischen

Berufen wie der Operationstechnischen Assistenz

(OTA), der Anästhesietechnischen Assistenz (ATA) oder auch der Medizinisch-Technischen

Radiologieassistenz (MTRA). Die kbs bietet

zudem ein umfangreiches Fort- und Weiterbildungsprogramm für

Pflege und Medizin. Hier verbinden sich modernste Bildungskonzepte

mit einer langen Ausbildungstradition.

Noch bis Ende 2019 unterteilen sich die Pflegeausbildungen in

„Gesundheits- und Krankenpflege“ und in „Altenpflege“, somit

also in zwei separate Ausbildungszweige. Ab dem 1.1.2020

startet bundesweit die generalistische Pflegeausbildung zum/zur

„Pflegefachmann/ Pflegefachfrau“.

Bei der kbs laufen hierzu längst alle Vorbereitungen auf gewohnt

professionellem Niveau, so dass einem geregelten Start in die neue

Pflegeausbildung nichts im Wege steht. Die Ausbildung gliedert

sich in abwechselnde Theorie- und Praxisblöcke. Das Lernen der

theoretischen Inhalte, wie z.B. pflege- und naturwissenschaftliche

Grundlagen, findet in den modernen und sehr gut ausgestatteten

Unterrichtsräumen der Akademie statt.

Kompetente Pflegepädagogen begleiten die Auszubildenden durch

die drei Ausbildungsjahre. In der Praxis werden sie durch geschulte

Praxisanleiter und Pflegefachkräfte in den verschiedensten Pflegesettings

und Fachabteilungen, z.B. im Krankenhaus, angeleitet. Die

Ausbildungen schließen mit einem schriftlichen, mündlichen und

praktischen Staatsexamen ab.

Kbs I Die Akademie für Gesundheitsberufe am St. Kamillus GmbH

Kamillianerstrasse 42, 41069 Mönchengladbach,

Telefon +49 (0)2161 892-2501

E-Mail-Adresse für Bewerbungen: bewerbung@kbs-mg.de

Mit der Zusendung von Bewerbungsunterlagen erklärt sich der Absender

damit einverstanden, dass die übermittelten Daten im Bewerbungsprozess

intern verarbeitet und weitergeleitet werden.

Neue Geschäftsführerin

der Akademie:

Evelyn Adams

Evelyn Adams leitete bereits eine Pflege schule

in Wuppertal, bevor sie am 18.2.2019 die

Leitung der größten Pflege schule der Region

übernahm. Unter ihrer Leitung wird nun

auch die Umstellung auf die generalistische

Pflegeausbildung in der kbs gestaltet.

MGconnect-Stiftung

Neuhofstraße MGconnect-Stiftung 52 • 41061 Mönchengladbach

Fon Lüpertzender 02161.82379-86 Straße 6 • 41061 M´gladbach

www.mgconnect.de

Fon 02161.82379-86 •

31 www.mgconnect.de

| guru-magazin.de

31 | guru-magazin.de

Agentur für Arbeit Mönchengladbach

Lürriper Agentur Straße für Arbeit 56 • Mönchengladbach

41065 M´gladbach

Service/Berufsberatung/Arbeitsvermittlung:

Lürriper Straße 56 • 41065 M´gladbach

Fon Service/Berufsberatung/Arbeitsvermittlung:

0800. 4 5555 00

www.arbeitsagentur.de/moenchengladbach

Fon 0800. 4 5555 00 •

www.arbeitsagentur.de/moenchengladbach

Hochschule Niederrhein -

University Hochschule of Niederrhein Applied Sciences -

Reinarzstraße University of Applied 49 • 47805 Sciences Krefeld

Fon Reinarzstraße 02151.822-0 49 • www.hs-niederrhein.de

47805 Krefeld

Fon 02151.822-0 • www.hs-niederrhein.de

guru-magazin.de | 31


MOBIL UNTERWEGS

Wann muss ich Sommerreifen aufziehen? Welche Profiltiefe ist wirklich sicher?

Reifenwechsel

Jedes Frühjahr aufs Neue steht der Wechsel von Winterreifen auf

Sommerreifen an. Doch ehe Sie die Sommerreifen aufziehen,

sollten Sie sich die Reifen noch einmal genauer ansehen.

Die Sommerreifen sollen nicht nur mehr Fahrspaß bringen, sondern

auch bei hohen Temperaturen, plötzlichen Bremsmanövern oder

Starkregen ausreichend Grip und Sicherheit bieten.

Sie können sich beim Reifenwechsel generell an der Regel „Von O bis

O“ orientieren - also von Ostern bis Oktober Sommerreifen. Entscheidend,

ob Sie auf Sommerreifen umsteigen sollten, ist aber die Witterung

- und die ist nicht jedes Jahr an Ostern stabil und auch nicht überall

gleich. Entscheiden Sie also immer mit Blick auf die Großwetterlage.

Sommer- und Winterreifen unterscheiden sich in Profil und Gummimischung,

um bei den jeweiligen Bedingungen größtmögliche Sicherheit

zu bieten. Sommerreifen sind aus einer härteren Gummimischung, sie

halten hohe Temperaturen besser aus und bieten mehr Grip.

Winterreifen reiben wegen ihrer weicheren Gummimischung auf

heißen Straßen schnell ab. Außerdem haben Sommerreifen im Gegensatz

zu Winterreifen spezielle Profilrillen, so dass Regenwasser

besser zur Seite und nach hinten abgeleitet wird - und das Auto besser

vor Aquaplaning geschützt ist. Auf einen Wechsel von Winterreifen

auf Sommerreifen sollten Sie also der Sicherheit zuliebe nicht

verzichten. Außerdem bieten Sommerreifen generell ein besseres

Handling und höhere Präzision.

Prüfen Sie vor dem Aufziehen die Qualität der alten Reifen. Achten

Sie vor allem darauf, ob die Sommerreifen noch genug Profiltiefe

verfügen, damit Sie auf eine auf gute Haftung und kurze Bremswege

vertrauen können. Das Gesetz schreibt mindestens 1,6 Millimeter

Profiltiefe vor - ein sehr niedriger Wert. Wenn Reifen bereits so sehr

abgefahren sind, besteht ein erhöhtes Unfallrisiko, insbesondere bei

Regen. Empfehlenswert ist daher, bereits ab vier Millimeter Profiltiefe

neue Reifen zu kaufen. Sommerreifen, die älter als zehn Jahre

sind, sollten außerdem ausgetauscht werden. Lassen Sie alte Reifen

im Zweifel von Ihrer Werkstatt überprüfen.

Meisterhafter Werkstattservice

Volle Leistungen rund ums Auto

Scheibenreparatur und Austausch

Fahrerassistenzsysteme

Inspektion

nach Herstellervorgabe

ab 88.-

*

*Kfz-abhängig

Inkl. Mobilitätsgarantie, zzgl. Material, Aufwand

nach Herstellervorschrift jedoch ohne Zusatzarbeiten,

Herstellergarantie bleibt erhalten.

Mit geprüfter

Premio Qualität!

Hauptuntersuchung

Klima-Service

Ölwechsel-Service

Abgasanlage

Reifenservice inkl. RDKS

Fahrwerksservice

Achsvermessung

Elektronische Diagnosestellung

Lichtservice

Bremsenservice

SG GmbH

Höhenhöfe 20 · 47918 Tönisvorst · Tel.: 02151­9370773 · E­Mail: toenisvorst@premio­sg.de

Lehmkuhlenweg 9 · 41065 Mönchengladbach · Tel.: 02161­60061 · E­Mail: jenny.schiffer@premio­sg.de

Brabanter Str. 195­197 · 41751 Viersen­Dülken · Telefon: 0 2152­5 14 88 · E­Mail: tim.dreiling@premio­sg.de

PSGTOE0397_Anzeigenvorlage_glaesernes_Auto_3_Adressen_v2_high.indd 1 04.05.18 09:07

32 | guru-magazin.de


MOBIL UNTERWEGS

NEW und Share2Drive präsentieren

SVEN auf dem Genfer Autosalon

Zur Eröffnung des Genfer Autosalons haben die NEW und

die Share2Drive den Prototypen von SVEN („Shared Vehicle

Electric Native“) der internationalen Fachpresse vorgestellt. Das

E-Carsharing-Auto SVEN ist ein Pionier im deutschen Markt

für Elektromobilität: kompakt, agil, einfach zu bedienen und

vollständig vernetzt. Ein Elektrofahrzeug, das für den Stadtverkehr

und Carsharing ideal ist. „Fachleute haben uns bestätigt, dass

SVEN das interessanteste Fahrzeugkonzept auf dem gesamten

Autosalon ist“, sagte NEW-Vorstand Frank Kindervatter. Zudem

habe man gute Gespräche mit potenziellen Investoren geführt.

Ziel der FEV und ihrer Partner ist es, SVEN ab 2021 zu produzieren.

Im Carsharing-Angebot „Wheesy“ der NEW wird SVEN dann zum

Einsatz kommen. Das Gesamtpaket aus der eigens entwickelten Buchungs-

und Abrechnungssoftware und SVEN soll langfristig national

und international vertrieben werden.

Das innovative Carsharing-Auto bietet der NEW zudem die Möglichkeit,

mit Big-Data-Analysen bedarfsgerechtere Angebote für den

Stadtverkehr zu entwickeln, um zukünftig den ÖPNV optimal mit

dem Individualverkehr zu verzahnen. Für Stadtwerke, kommunale

Dienstleister und Unternehmen, die eigene Autoflotten auf nachhaltige

Mobilitätslösungen umstellen wollen, ist SVEN eine ideale Lösung.

SVEN: Koop der NEW, dem Fahrzeugentwicklungsdienstleister

FEV und Share2Drive

Es ist zu erwarten, dass die Entwicklungen in der Mobilität - über

elektrische Antriebe, autonomes Fahren und Konzepte wie Uber

oder Moia - zu einer Veränderung des öffentlichen Nahverkehrs hin

zum Carsharing führen werden. Dazu bieten die Autobauer heute

noch keine spezialisierten Lösungen an. Diese Lücke soll SVEN

schließen. „Das bedeutet allerdings nicht, dass wir ein Autobauer

werden. Wir schließen mit Blick in die Zukunft lediglich eine Lücke

in unserem Mobilitätskosmos“, so der NEW-Vorstand.

NEW-Vorstand Frank Kindervatter (l.) stellte gemeinsam mit dem NEW-Aufsichtsratsvorsitzenden,

Dr. Hans Peter Schlegelmilch, auf dem Genfer Automobilsalon das

E-Carsharing-Auto SVEN der internationalen Fachpresse vor.

Foto: NEW AG

guru-magazin.de | 33


MOBIL UNTERWEGS

Reifen Fuß

Der Felgendoktor

Reifen Fuß offeriert eine große

Auswahl neuer Reifen.

Zusätzlich kümmert sich Inhaber

Markus Fuß darum,

dass immer hochwertige Felgen

in einer ganz besonderen

Optik aus Aluminium

oder Chrom auf Lager sind.

„Wir beraten Sie gerne, welche

Felge zu dem von Ihnen

gewünschten Look passt. Dynamisch-sportlich? Oder edel-luxuriös?“,

so Markus Fuß. Reifen Fuß bereitet auch Felgen auf oder repariert

sie: Lackabschürfungen, Bordsteinschrammen oder Verformungen

am Felgenhorn trüben die Optik und können die Fahrsicherheit

beeinträchtigen. „Wir sorgen dafür, dass die Felgen wieder aussehen

wie neu. Auch die Reparatur größerer Schäden ist meist möglich“,

sagt Markus Fuß. Der begeisterte Fußballer Markus Fuß unterstützt

dazu die Jugendarbeit des SC Viersen-Rahser. Vom 26.-28.4. bietet

der Verein - präsentiert von Fuß - für 125 EUR p. Kind/Jugendlicher

ein Fußballcamp an: Sechs Trainingseinheiten, Trikot & Ball von

Puma, täglich spannende Wettbewerbe mit Siegerehrung und die

Verpflegung sind inklusive. Angeboten wird das Camp für Bambini

(5-6 Jahre), für Kinder (7-11 Jahre) und für Jugendliche (12-15 Jahre).

Infos & Anmeldung: www.fussballfabrik.com

Reifen Fuß • Gladbacher Str. 385, 41748 Viersen • www.fuss-gmbh.de

Neue Geschäftsstelle in Eicken eröffnet

ADFC Anlaufstelle

Anfang März eröffnete der

Mönchengladbacher seine

erste Geschäftsstelle in der

Eickener Fußgängerzone.

Der ADFC-Vorsitzende

Dirk Rheydt bedankte sich

bei der Eröffnungsfeier für

die Unterstützung durch

den ADFC-Landesverband-

NRW, ohne dessen

dauerhafte Finanzspritze

die Anmietung nicht

möglich gewesen wäre.

Der Veranstaltung wohnten

Mönchengladbachs Oberbürgermeister

Hans Wilhelm

Reiners (CDU), Bürgermeister Ulrich Elsen (SPD) und Mitglieder

des Rates der Stadt, anderer Gremien und Vertretern kommunaler

Unternehmen bei. Die neue Organisationszentrale ist ein wichtiger

Anlaufpunkt für alle Bürger zu Fragen des Fahrradfahrens oder Radtourismus

und beliebter Treffpunkt der aktiven Mitglieder.

Geschäftsstelle ADFC Mönchengladbach

Eickener Str. 72, 41061 Mönchengladbach

Öffnungszeiten: Mittwochs 17-19 Uhr, samstags 11-13 Uhr.

28. April 2019

30. Oldtimer-Rallye Mönchengladbach

des MSC Wickrath

Das Starterfeld für die 30. Oldtimer-Rallye

ist mit 110 Fahrzeug

fast voll. Am 28.4.2019 um 10

Uhr auf dem Parkplatz des ehemaligen

Spiergeländes werden

Oberbürgermeister Hans-Wilhelm

Reiners und Bezirksvorsteher

West Arno Oellers bei hoffentlich

sonnigem Wetter die

Teilnehmer auf die Fahrt schicken.

Wie in vielen Jahren ist

auch das Team Hansen/Davidi

aus Wickrath mit einem Buick

30/47 (Foto) aus dem Jahr 1930

wieder am Start. Die weiteste

Anreise hat Monsieur Heyndricks aus Fayence/Südfrankreich auf sich genommen.

Bei einer Testfahrt - natürlich noch ohne Sonderprüfungen – wurde die

Strecke getestet. Fahrtleiter Rainer Küppers hat sich Einiges einfallen

lassen: die anstehenden Sonderprüfungen sind wahrscheinlich nicht

„ohne“. Zieleinlauf ist ab ca. 15 Uhr auf dem Wickrather Marktplatz.

Die Siegerehrung findet am Abend im Hotel Frambach in Wickrath statt.

www.msc-wickrath.de

34 | guru-magazin.de


MOBIL UNTERWEGS

Historisches

Die letzte Fahrt der Straßenbahn

Am 15. März 1969 also vor 50 Jahren ist die letzte Straßenbahn

in Mönchengladbach gefahren. Von Holt aus ging es das letzte

Mal über die rund 11 Kilometer lange Strecke nach Lürrip. Wie

Zeitungsberichten von diesem Tag zu entnehmen ist, gab es sogar

eine richtige, wenn auch nicht ganz so ernst gemeinte Trauerfeier.

Drei Triebwagen mit einem Anhänger fuhren mit schwarzem

Trauerflor behangen. Zahlreiche Menschen säumten dabei den

Weg, um ein letztes Mal die Straßenbahn in Aktion fotografieren

zu können. Musik spielte und eine Miniatureisenbahn wurde

sogar feierlich verbrannt.

Busverkehr sollte nun verstärkt zum Einsatz kommen und so verkehrten

auf den meisten Linien schon bei der letzten Fahrt der Straßenbahn

Omnibusse in Mönchengladbach. Die ersten Bahnen kamen

im Jahr 1881 in Mönchengladbach zum Einsatz. Damals

wurden sie aber noch mit echten Pferdestärken betrieben. Die erste

elektrische Straßenbahn fuhr zwischen den Stationen M.Gladbach-

Badeanstalt (Lüpertzender Straße/Ecke Berliner Platz) und Mülfort.

Für die Strecke benötigte sie 20 Minuten. Eine Fahrt kostete dabei, je

nach Länge der Strecke, zehn bis 20 Pfennig.

„Nachdem die behördliche Genehmigung zur Inbetriebnahme der

elektrischen Straßenbahn vom Bahnhof Mülfort bis zur Bade-Anstalt

in M.Gladbach erteilt ist, wird am 15. diesen Monats der elektrische

Betrieb auf der vorerwähnten Strecke aufgenommen“, so machten

die damaligen Oberbürgermeister von Mönchengladbach und

Letzte Fahrt: Es ging von Holt nach Lürrip.

Rheydt, Dr. Groos und Dr. Strauß, in der Ausgabe der Rheydter Zeitung

vom 14. Februar 1900 bekannt. Dies war die Geburtsstunde

„der Elektrischen“ in unserer Stadt, die nach und nach die Pferdebahn,

die es seit 1881 hier gab, ersetzte.

Der spätere Nachfolger Oberbürgermeister Wilhelm Wachtendonk

verabschiedete sich laut der Rheinischen Post vom 17. März 1969

von der Straßenbahn rund siebzig Jahre später mit den Worten: „Mit

einem weinenden und einem lachenden Auge nehmen wir Abschied.

Die gute alte Straßenbahn ist einem lieb und wert gewesen, doch

könne man sich dem Fortschritt nun einmal nicht verschließen.“

Foto: Stadt MG

Faba

Faba Autowelt

guru-magazin.de | 35


MODE FASHION & BEAUTY

Mixen mixen mixen

Ein Kessel Buntes

Auch die Sommermode 2019 setzt auf Gewohntes, auf Gegensätze, aber auch auf Überraschungen.

Das Wichtigste vorweg: Die Mode wird bunt! Dabei zeigt sie sich tragbar und für jeden Stil problemlos

kombinierbar. Extravagante Typen bringen ihren Geschmack mit gewagten Mustermixen aus dem Bereich

Batik oder Ethno zur Geltung. Wer es zurückhaltender mag, wählt ein markantes Teil zum dezenten Outfit

in einer der aktuellen Modefarben des Jahres. Die wichtigsten Farben 2019 sind verschiedene Grüntöne,

Blauschattierungen und ebenso Orange und Ocker. Die absolute Trendfarbe der Saison ist Gelb in allen

Schattierungen, mit der man fröhliche Akzente setzen kann.

Gelbe Bluse zu ausgewaschener Jeans - fertig ist

der entspannte Sommerlook

Einer der wohl größten Modetrends ist mal wieder Jeans, dieser unkaputtbare

Dauertrend, der trotzdem jedes Jahr aufs Neue überrascht. Neben Dark und

White Denim ist ganz besonders auch der Acid Wash Look angesagt. Dabei

handelt es sich um besonders hell verwaschene und unregelmäßig

ausgeblichene Denim-Teile, die vor allem in den 80er Jahren beliebt waren.

Modeprofis schwören in der kommenden Saison auf Outfits von Kopf bis Fuß

in Jeans. Aber auch weiße Blusen oder T-Shirts im Batiklook runden die

Jeansmode perfekt ab.

Kombiniert mit Tüll, Seide oder Pailletten haben Trendsetterinnen darin ihren

glamourösen Auftritt. Auch beim Mann sieht beispielsweise ein elegantes

Smoking-Jackett toll zu einer verwaschenen Jeans aus.

Erhältlich über www.soliver.de

Alles ist möglich

Streifen, Karos oder Punkte, Batik-Designs in allen Farben des Regenbogens, enge

Radlerhosen, feine Sportswear-Outfits, Utility-Style oder XXL-Look in Form von

übergroßen Damenanzügen sorgen für Fashion-Extravaganz, nostalgische Blaser-

Westen, hochgeschlossene Leinenkleider, Bleistiftröcke oder dunkle Blütendrucke für

die nötige Ernsthaftigkeit. Außerdem weiterhin

angesagt: Animal Prints, bunte und folkloristische

Designs, Cargo-Hosen, Overalls als praktischstes

„It“-Piece der Saison, gerne auch aus Leinen

oder sogar gehäkelt.

Overall im Utility-Style –

für den Einsatz im

Einkaufdschungel

Einen rosa Plisseerock

kann man ganz vielseitig

kombinieren

36 | guru-magazin.de


MODE FASHION & BEAUTY

Modefreunde benötigen aber keine komplett neuen Outfits, wer einige

Highlights des vergangenen Modejahres zu seiner Garderobe zählt wie

etwa One-Shoulder-Blusen, Carmenblusen, lange Plisseeröcke aus

Satin oder T-Shirts mit Rüschen oder Spitzen-Applikationen, kann den

Geldbeutel schonen. Auch diese Trends bleiben in der aktuellen

Frühlings- und Sommerkleidung erhalten und werden ganz nach Lust

und Laune miteinander gemixt, auch gerne mal mit Einzelstücken vom

Mädelsflohmarkt. Dazu Stirnbänder, Blüten im Haar, Glitzersneaker,

gaaanz große Einkaufstaschen und fertig ist

der Gute-Laune-Look:

Und wer das Besondere mag, lässt sich in

Californien für rund 200 Dollar einen

Overall in Regenbogenfarben häkeln und

überrascht die Hindenburgstraße!

Erhältlich über www.etsy.com -

LordvonSchmitt

In diesem Sinne – Don´t

worry – be happy

Eure Sabine

Würdevoll und exklusiv – finden Sie

Ihre letzte Ruhestätte im Kolumbarium

der Grabeskirche St. Kamillus

St. Kamillus Kolumbarium

Kamillianerstraße 40

41069 Mönchengladbach

Die Grabeskirche St. Kamillus in Mönchengladbach ist ein Ort

des stillen Gedenkens, der Begegnung und der gemeinsamen Gebete.

Das Kolumbarium kann täglich von 9 bis 19 Uhr besucht werden.

bdmp | Architekten BDA, Foto: Jörg Hempel Photodesign

Wenden Sie sich für ein persönliches Gespräch vertrauensvoll

an Herrn Heinz-Josef Claßen, der gerne für Sie da ist

Mo, Mi, Do 10 - 12 Uhr | Di, Fr 15 - 17 Uhr

und nach telefonischer Vereinbarung

Telefon: 0 21 61 573 45 10 | Mobil: 0162 446 33 54

www.st-kamillus-kolumbarium.de

anz_kolumbarium_120x180.indd 1 06.12.16 15:12

guru-magazin.de | 37


MODE FASHION & BEAUTY

Zum elften Mal: größte deutsche Innovations- und Recruitingmesse in der HS Niederrhein Mönchengladbach

Das ist MG ZIEHT AN - GO TEXTILE!

Die alle zwei Jahre stattfindende Nachwuchsmesse MG ZIEHT AN -

GO TEXTILE! ist die größte Recruitingmesse im deutschsprachigen

Raum und Aushängeschild der textilen Kompetenzregion

Niederrhein. Hier präsentieren sich Unternehmen entlang der

textilen Wertschöpfungskette, von Textilmaschinenbau über

technische Textilien, Bekleidung und Mode bis hin zum Handel.

An zwei Tagen können Studierende und Interessierte mit

renommierten und weltweit aktiven Unternehmen aus der Textilund

Bekleidungsbranche auf Tuchfühlung gehen. Auf der Messe

2017 waren über 100 Aussteller von A wie Alberto und Adidas

bis Z wie Zalando und Zara vertreten. Wie im Jahre 2017 werden

auch 2019 wieder mehr als 7.000 Besucher erwartet: Studierende

der relevanten Fachbereiche, Young Professionals, Fachpublikum,

Schüler und die interessierte Öffentlichkeit.

Auf dem umfangreichen Fach- und Rahmenprogramm stehen u.a.

Matching-Gespräche, in denen Studierende und Unternehmen direkten

Kontakt miteinander aufnehmen können, Bewerbungsfotoshootings

und „Mappen-Checks“ für Studierende des Studiengangs

Design-Ingenieur. Live-Events wie die Modenschau und die Unternehmensvorträge

runden das Angebot ab. In der Modenschau präsentieren

die Studierenden und Absolventen/-innen des Fachbereichs

Textil- und Bekleidungstechnik an beiden Tagen ganz

besondere Highlights, Edles und Tragbares. Veranstalter sind die

Wirtschaftsförderung Mönchengladbach und der Fachbereich Textilund

Bekleidungstechnik der Hochschule Niederrhein. Weitere Informationen

erhalten Sie auf der Homepage und über die Social-Media-Kanäle.

www.mgziehtan.de

11. und 12. April 2019

Deutschlands größte textile

Recruitingmesse!

11. + 12. April 2019

Hochschule Niederrhein, Mönchengladbach

www.mgziehtan.de

Veranstalter

Sponsoren

38 | guru-magazin.de


PAPARAZZO ABGELICHTET

02 03

Die Stadt abgelichtet

01

04 05

Fotos: H.J. Katz, Denise Brenneis, Volker Mevissen, Ralf Kremer.

Veilchendienstagszug

01-06 Prinz Dirk und ihre Lieblichkeit Prinzessin Niersia Martina hatten sehr gute

Laune an ihrem großen Tag. Zusammen mit hunderttausenden Jecken ging es gewohnt

bunt mit dem VDZ durch die Innenstadt.

Planspiel Börse

07 Die Azubis der Stadtsparkasse MG waren erfolgreich beim Planspiel Börse und

erzielten den 1. Platz in der Nachhaltigkeitswertung.

Holzprodukte

Holzprodukte

Rapsöl

Rapsöl

Bücher

Bücher

CDs

CDs

Secondhand-

Secondhand-

Kleidung

Kleidung

Hausrat

Hausrat

Gebrauchtmöbel

Gebrauchtmöbel

Geistenbecker

Geistenbecker

Str.

Str.

107

107 +

118

118

41199

41199

MG-Geistenbeck

MG-Geistenbeck

St.

St.

Helena-Platz

Helena-Platz 7

41179

41179

MG-Rheindahlen

MG-Rheindahlen

Eickener

Eickener

Str.

Str.

141-147

141-147

41063

41063

MG-Eicken

MG-Eicken

Roermonder

Roermonder

Str.

Str.

56-58

56-58

41068

41068

MG-Waldhausen

MG-Waldhausen

Dünner

Dünner

Str.

Str.

173

173

41066

41066

MG-Neuwerk

MG-Neuwerk

Öffnungszeiten:

Mo–Fr 9:30 –18 h

Sa 9:30–13 h

Zentrale:

02166 / 671 16 00

www.volksverein.de

guru-magazin.de | 39


PAPARAZZO ABGELICHTET

06 07

Familie & Freunde

08 09

GESCHMACKVOLLES

DURCHEINANDER

Wer teilt hat mehr!

10 11

12 13

14 15

JETZT ONLINE RESERVIEREN!

Schlossstraße 508 | MG-Rheydt | Tel.: 02166-131340

Ungermannsweg 19 | MG-Hardt | Tel.: 02161-3080600

www.purino.de

Besuche uns vor Ort oder auf Facebook!

#Ausbildungklarmachen

08 Die Agentur für Arbeit MG mit Berufsberaterin Anne Drah und Berufsberater Matthias

Bielmeier im Minto.

Gedenkfeier für die Verstorbenen

Karnevalisten und Bruderschaften gedachten gemeinsam bei einer gemeinsamen

Feier der 54 Verstorbenen des letzten Jahres. Zwei Gedenktafeln, die enthüllt wurden,

werden an die Verstorbenen erinnern.

40 | guru-magazin.de


PAPARAZZO ABGELICHTET

16 17

20 21

18 19

22 23

09 Bezirkskönig Walter Dunkel.

10 Bezirksbundesmeister Horst Thoren und der 1. Vorsitzender des MKV Gert Kartheuser.

11 Martina und Dirk Weise.

12 St. Kamillus Kolumbarium Hausherr Heinz-Josef Claßen.

13 Gaby Winter und Bernd Gothe MKV Ehrenvorsitzender.

Nobelpreisträger in Mönchengladbach

14-16 Die Nobelpreisträgerin, Juristin und Direktorin der ICAN, Beatrice Fihn, redete

in Mönchengladbach auf Einladung des Initiativkreis zum Thema „Ein Europa ohne

Atomwaffen“.

MG auf der Touristikmesse ITB in Berlin

17-19 Auf der weltgrößten Touristikmesse ITB in Berlin präsentierte sich die Stadt

Mönchengladbach und die Marketinggesellschaft MGMG: Geschäftsführer Peter

Schlipköter und Bürgermeister Michael Schroeren waren am Stand. Auch Prof. Adreas

Pinkwart, Landesminister für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie

besuchte den Stand.

24 25

28 29

26 27

30 31

Venns neuer König

20-22 Jürgen Zimmermann, Präsident der St. Joseph Bruderschaft Venn, souverän bei

der Chargiertenwahl mit dem Königsgespann Uwe Busch, dem frisch inthronisierten

König Günter Mommerskamp und Minister Ralf Grewe. Am Micro Marc Hölzle,

stellvertretender Vorsitzender der Insel Tobi e.V., die das Königsgespann dieses Jahr

unterstützt.

Premiere Captain Marvel

23-25 Captain Marvel feierte im Comet Cine Center als LIVE-Walking-Act Premiere.

Miniatur Eisenbahner

26-28 Die LBG Freunde begingen ihren Tag der Offenen Tür und ließen Loks und

Züge kreisen.

Abba Gold

29-30 In der RedBox wurden Abbas beste Zeiten wieder lebendig.

Rheinisches Varieté

30-31 Verzaubernde Moment mit Schmitz-Backes.

guru-magazin.de | 41


STADT LEBEN

MEIN RHEYDT

In der Ruhelosigkeit unserer Zeit ist das Ruhegebet wie ein Navi für unsere Seele

In die Stille finden

Das Ruhegebet hat seinen Ursprung in

Neuen Testament und basiert auf der Gebetsweise

Jesu, wie sie die Bibel schildert.

Johannes Cassian hat diese Gebetsweise zu

Beginn des 5. Jahrhunderts n. Chr. erstmals

aufgezeichnet.

„Das Ruhegebet einüben“, Kurstermine 2019:

26.- 28.4.2019: Kloster der Salvatorianerinnen,

Kerpen-Horrem

Weitere Infos bei Familienbildungsstätte

Mönchengladbach, Anna Ladener Haus

Tel. 021266/623120

www.ruhegebet.com

Dieser Prozess tiefer Ruhe für Körper,

Geist und Seele reinigt die Psyche. Die

aus dem Gebet gewonnene Ruhe hilft,

das tägliche Leben kraftvoller und sicherer

zu bestehen. Sie schenkt außerdem das

Gefühl tiefer Geborgenheit in Gott und

ermöglicht uns von Dingen loszulassen,

die uns nicht guttun. Aus der Erfahrung

der Gegenwart Gottes im eigenen Leben

wandelt sich der Blick auf viele Dinge des

Lebens zum Positiven.

Freiwillige für Soziales Jahr

Politische Mitmischer

gesucht

Schleichweg wird zum Erlebnispfad

Neue Seiten entdecken

Er ist fast ein Schleichweg, der - mitten

in der Stadt gelegen - auch manchem

alteingesessenen Mönchengladbacher

unbekannt geblieben sein mag. Er

verbindet die Friedhofstraße mit der

Gracht und kreuzt Mühlenstraße,

Hauptstraße und Wilhelm-Strauß-Straße,

führt also fast durch das ganze Rheydter

Zentrum und ist eine kleine grüne

Lunge. Der Weg, der zum Teil über die

Stümpgesgasse führt. Damit dieser Weg

für Fußgänger und Radler attraktiver und

sicherer wird, sollen dort rund 502.000

Euro investiert werden. Den Löwenanteil

von 401.000 Euro hat die Bezirksregierung

als Zuschuss bewilligt, denn das Vorhaben

gehört zum Groß-Projekt Soziale Stadt -

Innenstadtkonzept Rheydt.

Die Stadtplaner wollen mit der Umstrukturierung

die bislang wenig genutzte Verbindung

zwischen Wohnbereichen, Bushaltestellen

und Innenstadt aufwerten - und nicht

zuletzt eine Verkehrsachse für Radfahrer gestalten.

An den Kreuzungspunkten wird das

hoch wuchernde Grün, das bisher die Sicht

versperrte zurückgeschnitten und durch

Pflanzen mit niedrigerem Wuchs, und Zierkirschen

ersetzt. Auch die Wege werden erneuert,

sollen aber weiterhin „naturnah“

bleiben, also weder asphaltiert noch gepflastert

werden, stattdessen bekommt er

eine, was im Planer-Deutsch „wassergebundene

Wegedecke“ heißt. Nur da, wo der

Weg eine Straße quert, wird diese aufgepflastert

und durch ein Tempolimit zusätzlich

gesichert.

Durch die lichtere Struktur und ein neues

Beleuchtungskonzept sei auch dem Sicherheitsempfinden

der Fußgänger in der Dunkelheit

Rechnung getragen. Und für Familien

soll der Weg ein Entdeckungspfad

werden, Holzbänke und Spielstationen,

Findlinge und Holzbalken machen es möglich,

mal eben schnell vor der Tür ein wenig

zu toben oder auf dem Heimweg das quengelnde

Kind zu bespaßen…

Damit aber nicht nur Kinder die Strecke als

Raum zum Spielen nutzen können, ist nahe

des Friedhofes eine Boule-Bahn geplant.

Die Stadt Mönchengladbach sucht zum

1. September 2019 zwei Freiwillige im

Sozialen Jahr im politischen Leben für das

Projekt „Stärkung der Jugendpartizipation

in Mönchengladbach.

Der Fachbereich Kinder, Jugend und Familie

sucht junge Menschen, die sich für Kinder

und Jugendliche einsetzen möchten. Außerdem

sollten sie Ideen haben, wie sie junge

Leute aktivieren können, sich für ihre Belange

einzusetzen. Denn die Beteiligung von

Kindern und Jugendlichen an politischen

Prozessen in Mönchengladbach soll gestärkt

und ausgebaut werden Deshalb hat die

Stadtverwaltung zum 1. September 2019

zwei FSJ-Stellen eingerichtet und ausgeschrieben.

Für die Freiwilligen bringt das Soziale

Jahr Erfahrung in Teamarbeit, Einblicke

in die Kommunalpolitik und die Stadtverwaltung,

350 Euro Taschengeld pro Monat

und 25 spannende Seminartage.

Interessenten können sich bis zum 30. April

formlos mit Lebenslauf beim Fachbereich

Kinder Jugend und Familie bewerben. Stadt

MG, Fachbereich Kinder, Jugend und Familie,

z.Hd. Henning Wimmers, 41050 Mönchengladbach,

E-Mail: henning.Wimmers@

moenchengladbach.de.

Infos unter Tel. 02161/25-3491 oder

02161/25-3373.

42 | guru-magazin.de


FROHE OSTERN AUS GIESENKIRCH EN SCHELSEN UND TACKHÜTTE!

Handel, Handwerk und Gewerbe!

Gemeinsame Aktion des Gewerbekreis Giesenkirchen

und der KG Botterblom wurde zum Erfolg

Karnevalistischer

Schaufensterwettbewerb

Angebot gültig bis 30.4.2019 und solange der Vorrat reicht.

Top-Qualitäts-

Hörgerätebatterien

statt 6,- €/Packung

jetzt nur

4,- €

Wir kümmern uns auch um

ganz große Ohren.

Frohe Ostern!

2x in Mönchengladbach:

Konstantinplatz 13 (ggü. der Kirche) · MG-Giesenkirchen · Telefon 0 21 66 / 1 44 01 74

Kreuzherrenstr. 5 (Ecke Quadtstr.) · MG-Wickrath · Telefon 0 21 66 / 14 61 23

Mo - Fr 8.30 - 12.30 Uhr + 14 - 18 Uhr · Sa 9 - 13 Uhr · Mi Nachmittag geschlossen

www.hoerakustik-hamacher.de

Wie aus früheren Jahren bekannt, hat es in diesem Jahr wieder

eine Prämierung der schönsten karnevalistischen Schaufenster

in Giesenkirchen gegeben. Hierzu hat eine Jury, Simone Stephan

und Stefan Neus, am Karnevalsfreitag den Zugweg beginnend am

Konstantinplatz über die Konstantinstraße abgelaufen und die

geschmückten Schaufenster begutachtet.

Die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbes sind: Hairstudio Melvin,

Sanitär Thomas Schnabel, Hörgeräteakustik Hamacher und Pokale

Nellen. Als Preis lobte die KG Botterblom für die schönsten

Schaufenster je zwei Karten für die Galasitzung der KG im November

2019 im PZ in Giesenkirchen aus. Übrigens steht jetzt schon ein

tolles Programm fest und die Gesellschaft empfiehlt, jetzt bereits Eintrittskarten

zu bestellen.

Auf der Konstantinstraße

Osternest

Am Ostersamstag, den 20. April, wird der Vorstand des Gewerbekreises

wieder ein riesiges Osternest an der Ecke Konstantinstraße und

Dominikus-Vraetz-Straße aufbauen. „Kleine Hasen“ vom Kindergarten

Fliederweg verteilen in der Zeit von 9 bis ca. 12 Uhr bunte Eier

mit einem Ostergruß des Gewerbekreises an die Besucher im Zentrum.

Insgesamt kommen wieder viele tausend bunte Eier am Nest

und in den Tagen vorher in den Mitgliedsgeschäften zur Verteilung.

guru-magazin.de | 43


FROHE OSTERN AUS GIESENKIRCH

Prämierung Gruppen im

Karnevalsumzug

Anzeige Weidenstrass 92 x 50 mm 4 c_Layout 1 14.03.17 08:28 Seite 1

- Seit 1919 -

WEIDENSTRASS

DRUCKEREI

BUCHDRUCK · OFFSETDRUCK · DIGITALDRUCK

Konstantinstraße 298

41238 Mönchengladbach-Giesenkirchen

Telefon: 02166 / 8 00 36 - 38 · Fax: 02166/80009

e-mail: info@weidenstrass-druckerei.de

www.weidenstrass-druckerei.de

Am Aschemittwoch prämierte Bezirksvorsteher Herman-Josef Krichel-Meurer

im Giesenkirchener Rathaus die Gruppen des Karnevalszuges.

Da in diesem Jahr erfreulicherweise viele Kindergruppen

teilgenommen hatten, wurde auch der Empfang im Rathaus durch

viele Kinder aufgelockert. Stolz nahmen die Kinder und deren Eltern-Betreuer

den Pokal und auch die Preise, entgegen.

Platzierungen der Kindergruppen:

1. Platz: Panzerknacker, Räuber, Banditen (De Schelsener Räuber)

Gewinn: Besuch & Führung Tiergarten mit der Gruppe von der Kreisbau AG

2. Platz: Das schönste aus dem Blumengarten (Grundschulen Asternweg)

Gewinn: 55 EUR vom Gewerbekreis

3. Platz: Wildwiese (Waldkindergarten Kaulquappen)

Gewinn: Gutschein Ergo-Versicherung Simone Stefan über 50 EUR

Platzierung der Erwachsenen-Gruppen:

1. Platz: Flower Power (Family and Friends)

Gewinn: Urkunde-Pokal, 2 Eintrittskarten Gala-Sitzung KG Botterblom

2. Platz: SSV Rheydt blüht auf (SSV Rheydt 1903)

Gewinn: Urkunde-Pokal, 2 Eintrittskarten Gala-Sitzung KG Botterblom

3. Platz: Do simmer dabei - mit Groß und Klein im Turnverein

Gewinn: Urkunde-Pokal, 2 Eintrittskarten Gala-Sitzung KG Botterblom

Der Bezirksvorsteher und die Vorsitzende der IG Kinderkarneval

Gudrun Gruhn bedankten sich nochmals ausdrücklich bei den vielen

ehrenamtlichen Helfern, bei der freiwilligen Feuerwehr und der

Polizei, ohne die eine Sicherung des Zuges nicht zu schaffen ist. Anschließend

gab es Berliner Ballen, Mutzen und natürlich Fisch, um

den gelungenen Empfang abzurunden.

44 | guru-magazin.de


EN SCHELSEN UND TACKHÜTTE!

Handel, Handwerk und Gewerbe!

Ostern - Gottesdienste

Donnerstag, 18.4.: 16 Uhr, Agape Erstkommunionfeier (St. Josef); 20

Uhr GdG Abendmahlfeier (St. Paul); 18 Uhr Gottesdienst Erinnerung

an Jesu letztes Abendmahl. Mit Tischabendmahl und Chor, Pfr. Albrecht

Fischer (Gemeindehaus Dohr)

Freitag, 19.4.: 10 Uhr, Kinderkreuzweg (St. Josef); 15 Uhr Karfreitagsliturgie

(St. Gereon); 9.45 Uhr Gottesdienst zur Erinnerung an

Jesu Sterben und Tod mit Abendmahl. Predigt und Liturgie Pfr. Albrecht

Fischer (Lutherkirche)

Samstag, 20.4.: 22 Uhr Osternacht (St. Gereon)

Sonntag, 21.4.: 5.30 Uhr, Osternacht Erstkommunionkinder (St. Mariä

Himmelfahrt); 11 Uhr, Hl. Messe mit Kirchenchor (St. Paul); 17

Uhr Hl. Messe mit Chaldäer (St. Paul); 9.45 Uhr Familien-Gottesdienst

zur Erinnerung an Jesu Auferstehung, Pfr. Albrecht Fischer (Lutherkirche)

Montag, 22.4.: 9.30 GdG-Messe mit Schützenbruderschaft (St. Josef);

10.45 Uhr Hl. Messe (Caritaszentrum

SV Schelsen

Frank Wachmeister ab Sommer

2019 Trainer der 1. Mannschaft

Bernd Theuerzeit hatte dem Vorstand des SV Schelsen rechtzeitig

mitgeteilt, dass er die 1. Mannschaft nicht über die Saison 18/19

hinaus trainieren wird. Der Vorstand bedauert, aber respektiert

auch zugleich seine Entscheidung.

(v.r.n.l.) Reimund Esser (Fußballabteilungsleiter),

Frank Wachtmeister, Dennis

Wirtz (Fußballobmann) und Günter

Mösges (Geschäftsführer Fußballabtlg.)

Die Verantwortlichen freuen sich,

dass Frank Wachmeister zugesagt

hat, ab der Saison 2019/20 das

Traineramt der 1. Mannschaft

(Kreisliga B) zu übernehmen. Er

verfügt über großen Fußballsachverstand

und kennt den Fußballkreis

mit den zahlreichen Teams

und Spielern ganz genau. In diversen

Vereinen wie z.B. Borussia

MG (Mädchen), SV Dohr, DJK/VfL Giesenkirchen und VfB Korschenbroich

hat er viele Erfahrungen sammeln können. In der letzten

Saison gelang ihm dann mit Türkiyemspor sogar der Aufstieg in die

Kreisliga A. Frank Wachmeister wird zur neuen Saison der Mannschaft

ein neues Gesicht geben. Um den Kern der jetzigen Spieler

sollen junge aber auch erfahrende Spieler hinzustoßen, um in Zukunft

in der oberen Tabellenregion dabei zu sein.

guru-magazin.de | 45


SPORT UND FITNESS

PARTNER

Foto: D. Wiechmann.

Text: Bernhard Kütter.

Schweizer Nati-Spieler Denis Zakaria

Zackig, wuchtig

Denis Zakaria.

Dass er auf Zack ist, versteht sich von

selbst bei dem Namen: Denis Zakaria.

22 Jahre junger Mittelfeldspieler von

Borussia Mönchengladbach. Dass ihm

kein Zacken aus der Krone fällt, wenn er

in seinem zweiten Jahr am Borussia-Park

weniger Einsatzzeiten erhält als in seiner

Startsaison, ist auch klar.

Der kometenhafte Aufstieg als 19-Jähriger

muss sich erstmal setzen, was auch schöpferische

Pausen benötigt, auch, um Kraft zu

tanken und nicht wie ein Komet schnell zu

verglühen. „Natürlich bin ich nicht zufrieden“,

quittierte er die zeitliche Reduzierung

anno 2018/2019. Würde er etwas anderes

sagen, hätte der Schweizer den falschen Beruf

gewählt. Zumal Zakaria Entlastendes beisteuern

kann bei der Analyse seiner heterogen

zweiten Spielzeit.

Trainer Dieter Hecking hat auf ein 4-3-3-System

umgestellt. Die Doppel-Sechs, seine ehemalige

Heimat, ist Geschichte. Und auf den

beiden Achterpositionen bevorzugt der

54-jährige Fußballlehrer spielstarke Profis wie

Jonas Hofmann oder Florian Neuhaus. Bleibt

dem eigentlich defensiven Mittelfeldspieler

also nur, sein offensives Vermögen verstärkt

auszubauen. Dabei fühlt er sich auf einem guten

Weg. „Ich fühle ich auf der Position immer

wohler“, stellte er in der Rückrunde fest. Das

reicht Hecking aber noch nicht, zeitlich so intensiv

auf den Schweizer Nationalspieler zurückzugreifen

wie 2017/2018. Ein Stück weit

unverständlich. Denn im neuen Jahr ist der

Borussia der Flow der extrem attraktiven und

erfolgreichen Hinrunde abhandengekommen.

Defensivprobleme, die man längst als

überwunden eingestuft hat, sind zurück. Und

genau in dieser Zeit, in der verstärkt Männerfußball

und Athletik gefragt sind, wird Zakaria

dennoch nicht zum Daueraufläufer. Dabei

steht der Mann mit den raumgreifenden

Schritten, seiner Dynamik und Zweikampfstärke

für die Qualitäten, die für eine Renaissance

der gelungenen Hinrunde gefragt sind.

Beim 2:0-Sieg der Schweizer in der EM-

Qualifikation in Georgien demonstrierte der

22-Jährige diese Attribute und erzielte obendrein

den zweiten Treffer. Argumente für seinen

internen Wettstreit mit den Konkurrenten

Hofmann/Neuhaus. Wenn Schnelligkeit,

Wucht und Tiefgang statt Sicherheitspässe

und jugendliches Zweikampfverhalten gefragt

sind, sollte Zakaria bald die Nase vorn

haben. Die schon mal leicht defizitäre taktische

Finesse und Klugheit erwirbt der junge

Schweizer nur durch Praxis - am besten

nicht nur bei der Nati…

46 | guru-magazin.de


SPORT UND FITNESS

BORUSSIA MÖNCHENGLADBACH

FAN-Tipp

SAISON 2018/2019

Über Borussias Champion von der Bank

Tony, Du bist ein Fußballgott

Spiel 1:

vs.

DIE NÄCHSTEN SPIELE:

Spiel 2: Spiel 3:

vs.

vs.

Spiel 4:

vs.

Platz Unternehmen Name Punkte Spiel1 Spiel2 Spiel3 Spiel4

1 PURiNO Frank Klix 29 2-0 1-1 2-1 1-3

1 Traveltime / Glatzel Frank Glatzel 29 2-1 0-3 2-1 0-2

3 Theater KR/MG Dirk Wiefel 28 3-1 0-1 2-1 2-2

4 Just Fit Frank Böhme 26 1-1 1-2 2-1 1-2

4 Klare Botschaften Dr. Patrick Peters 26 1-1 0-1 1-2 1-1

4 Küchen Jansen Nikolas Hilbig 26 2-1 1-2 2-1 1-2

4 Volksverein Wilfried Reiners 26 2-1 1-3 2-2 1-1

8 Brillen Dahmen Carsten Dahmen 24 2-0 1-1 1-3 1-2

8 LACK & BLECH Foti Paschalidis 24 2-1 2-2 1-1 1-3

8 NUVISTA Dirk Schlütter 24 3-0 1-2 1-2 2-2

Tony Jantschke.

Borussia Mönchengladbachs besitzt in dieser Saison einen

qualitativ breiten Kader, so heißt es. Tony Jantschke ist diese

Breite. Nur dass er nicht gemeint ist, wenn über dieses

Kennzeichen des Klub vom Niederrhein geurteilt wird. Dabei

ist er derjenige von der Bank, der offensichtlich Champion

darin ist, von Null auf 100 durchzustarten.

Das ist sicherlich auf einer defensiven Position, speziell in der

Zentrale einfacher als im offensiven Bereich. Doch darüber hinaus

ist der Routinier, der am 7. April 29 wird, einfach ein Phänomen.

Das hat er jüngst in den Spielen vor der Länderspielpause

mal wieder brillant bewiesen. Als Ersatz für den verletzten Matthias

Ginter gehörte er zu herausragenden Erscheinungen in

Mainz und gegen Freiburg. Unbezahlbar für jeden Trainer, über

so einen Allzeitbereit-Spieler zu verfügen.

Tony Jantschke „Fußball-Gott“, wie ihn die Fans liebevoll rufen,

müsste einfach nur mal den Verein, dem er seit 2006 treu ist,

wechseln - der gebürtige Hoyerswerdaer würde sich bei 91,999

Prozent der Bundesligisten einen Stammplatz erobern. In Mönchengladbach

aber ist er halt der, der immer schon (seit 13 Jahren)

da ist, kein Neuer mit dem Argument ein Supertalent zu sein oder

mit einer millionenschweren Transfersumme, die einen Einsatz in

der Startelf unterstützt.

Nicht nur der Prophet ist im eigenen Lande nichts wert, offensichtlich

auch ein „Fußball-Gott“. Die Fans und auch Trainer Dieter

Hecking werden dafür beten, dass er sich weiter klaglos und

dauerhaft mit der Position als Faustpfand anfreundet. Der Borussia-Park

sei sein Gottesreich.

11 Copy Service Antje Jindrich 23 2-0 1-1 2-1 1-1

11 Elisabeth-Krankenhaus Thorsten Celary 23 2-1 1-2 2-2 0-1

11 Gartencenter Lenders Reimund Esser 23 3-1 1-3 2-1 1-2

11 Medical Beauty Concept Diana Grafenegger 23 2-0 1-2 1-3 1-2

11 Renovatio Michael Risse 23 1-0 1-2 3-0 0-1

16 Edler von F. Arnd Frentzen 22 3-0 1-2 2-1 1-0

16 Impress Media Torsten Glatz 22 2-0 1-2 1-1 1-0

18 Unternehmert. H-Junkers Markus Dannhauer 21 3-2 0-3 1-1 0-2

19 Déjosez & Partner Nicole Herzberg 19 2-1 0-2 1-0 1-2

19 GURU Magazin Peter Wagner 19 2-1 1-2 2-1 1-1

19 Premio Reifen J. Schiffer-Bossmanns 19 2-1 1-2 2-0 0-1

19 Reynders Fensterbau Thomas Reynders 19 2-1 0-2 1-1 2-1

19 Weisweiler Elf Jörg Jung 19 2-2 0-2 1-1 1-1

24 Meyer Konzerte Günter Meyer 18 2-2 1-1 2-2 1-2

25 Comet Cine Center Frank Janssen 16 1-1 1-2 1-0 1-1

26 Optic Homann Peter Homann 15 2-1 1-3 1-0 1-1

26 Zahnarzt Dr. Bongartz Katrin Siegers 15 2-1 1-3 1-0 1-1

28 Zurich-Mommerskamp Günter Mommerskamp 14 2-1 1-4 1-1 1-3

guru-magazin.de | 47


SPORT UND FITNESS

Golf erleben im GC Wildenrath

Golfspaß & Kulinarisches

Was vielen nicht bewusst ist: Golfen muss nicht mehr teuer sein.

Diverse Angebote erleichtern den Einstieg in den Golfsport und

Sie werden vom ersten Abschlag bis zum ersten Handicap von

den Golf-Pros Tim Longley und John Munns begleitet. Testen Sie

den Sport bei einem entspannten Schnuppernachmittag für nur 19

Euro oder bei Einsteiger- und Platzreifekursen. Beim Golf-Erlebnistag

am 5. Mai 2019 ab 10 Uhr ist Jedermann ganz nach dem

Motto „Einfach vorbeikommen, kostenlos ausprobieren und Spaß

haben!“ herzlich willkommen.

Erleben Sie die Faszination des Golfsports! Der Golfplatz des

GC Wildenrath e.V. zählt zu den abwechslungsreichsten Plätzen,

was golferischen Anspruch und landschaftliche Vielfalt angeht:

von Heideflächen über Bahnen mit Parkland-Course Charakter

bis hin zu so einigen Wasserflächen ist auf dem ganz

leicht hügeligen Platz alles vertreten, was Golfrunden interessant

macht. Das Ganze wird ergänzt durch tolle Grüns und eine

umfangreiche Übungsanlage.

Und wer seinen Tag auf dem Golfplatz gemütlich ausklingen lassen

möchte, kann es sich im „NeunZehn“ gut gehen lassen. Natürlich

sind auch Nicht-Golfer herzlich willkommen. Beliebt ist

das „NeunZehn“ auch unter Radlern, die zur Rast einkehren. Unter

der Leitung von Kai Nowakowski bietet das Restaurant moderne

Bistro-Küche mit frischen Produkten aus der Region, selbstgemachte

Kuchenspezialitäten und köstliche Cocktails an. Kai

Nowakowski ist gelernter Koch und hat sein Handwerk bei verschiedenen

Düsseldorfer Gastronomiebetrieben verfeinert. „Bei

uns können Sie natürlich wieder Feierlichkeiten aller Art buchen

und in Zukunft bieten wir Ihnen zusätzlich ein erstklassiges Catering

an“, ergänzt Kai Nowakowski.

Golfen im EGC Elmpter Wald

Volkssport mit britischer

Tradition

Mitten im Herzen des Elmpter Waldes

erstreckt sich auf rund 76 Hektar der Europäische

Golfclub Elmpter Wald e.V..

Vor über 60 Jahren erbaut und seitdem

mit viele Liebe gepflegt, kann man dort

die landschaftliche Einmaligkeit genießen

und in aller Ruhe, umsäumt von uralten

Bäumen und Heideflächen, dem

Golfsport nachgehen. Die dort vorhandene

Stille gewährt Erholung und Entspannung

vom Alltagsstress. Hier wird

der Breitensport für die ganze Familie

angeboten, für Jung und Alt, und ohne elitären Touch. Unser Tipp:

Schnupperkurse gibt es schon für 19 Euro für zwei Stunden. Und die

Erfahrung zeigt, dass viele der Schnupperkursteilnehmer wiederkommen

und auch weiterhin inmitten der schönen Park- und Heidelandschaft

in Niederkrüchten-Elmpt dem Golfsport nachgehen. Ganz neu

im Team des Golfclubs: Der ehemalige Hockeynationalspieler Ulrich

Klaus-Sasserath, der mit verschiedenen Aufgaben im Golfclub u. a.

mit der Turnier- und Kursorganisation betraut ist.

Golfclub Wildenrath e.V. • Am Golfplatz 1, 41844 Wegberg-Wildenrath,

Tel. 02432-81500, www.gc-wildenrath.de

NeunZehn • Tel. 02432-899 95, www.neunzehn-restaurant.de

Melden Sie sich jetzt an!

Tel.: 02163 499 6131 oder

info@golf-in-elmpt.eu

SCHNUPPERKURS

Golf ausprobieren und Spaß haben!

Europäischer Golfclub Elmter Wald e.V.

Roermonder Straße, 41372 Niederkrüchten-Elmpt, Tel.: 02163.4996131

info@golf-in-elmpt.eu, www.golf-in-elmpt.eu

Europ. Golfclub Elmpter Wald e.V. • Niederkrüchten – Elmpt

Termine: www.golf-in-elmpt.eu/schnupperkurs

48 | guru-magazin.de


SPORT UND FITNESS

Weltklasse Hockey: Neue FIH Pro League kommt nach Mönchengladbach: Tickets erhältlich!

Die besten Feldhockey-Mannschaften der Welt

vor allem die Mannschaften des

Herren-Weltmeisters Belgien,

die Weltmeisterinnen aus den

Niederlanden sowie Großbritannien

zu den Favoriten auf den Titel

des Pro League Champions.

Eintrittskarten sind online unter folgendem Link erhältlich:

https://fih-pro-league.reservix.de/events

Vom 24. bis 30. April können Zuschauer im SparkassenPark bei der

FIH Pro League die deutschen Nationalmannschaften der Damen

und Herren im Feldhockey bei einigen ihrer Heimspiele erleben.

Dabei geht es neben der Teilnahme am Grand Final der besten

vier Teams der FIH Pro League auch um das Startrecht für das

Qualifikationsturnier für die Olympischen Spiele von Tokio 2020.

Die FIH Pro League soll künftig jährlich von Januar bis Juni ausgetragen

werden. Neun Frauen- und acht Herren-Teams mit großer Hockey-Tradition

treffen bei der Pro-League-Premiere beginnend in der

südlichen Hemisphäre aufeinander, ehe es ab April mit Spielen auf

der Nordhalbkugel weitergeht. 2019 zählen neben den Deutschen

Nach Hallenaufstieg nun in

die Feldrückrunde

Mit dem Schwung eines Erstligisten (Aufstieg in die 1. Hallen-Bundesliga)

wird das GHTC Hockeyherren-Team im April in die Feldrückrunde

starten. Ziel der Feldsaison: Platz 1 bis vier zu erreichen.

Aktuell sind es neun Punkte Rückstand auf den Platz an der Sonne.

Aber mit dem Nachholspiel am 14. April um 13 Uhr im GHTC gegen

Hamburg-Heimfeld, könnte der Rückstand auf sechs Punkte verkürzt

werden. Dann hat das erste offizielle Rückrundenspiel gegen SW

Neuss (27. April, 16 Uhr in Neuss) direkt 6-Punkte-Spiel-Charakter.

GHTC, An den Holter Sportstätten 11, 41069 MG

guru-magazin.de | 49


FREIZEIT UND KULTUR

Interview mit Bastian Bielendörfer

Pain und Brain

Ein Mittdreißiger, der immer noch an

seiner Kindheit hängt, nachts vom

taubengrauen Pädagogen-Passat seiner

Eltern durch seine Alpträume gefahren

wird, dessen Stimme statt nach Bruce

Willis‘ Ente am Telefon außergewöhnlich

sonor und dunkel klingt und der

endlich begriffen hat, welchen Sinn die

Spartakiade wirklich hat, weiß wie man

mit Lehrerkindern richtig umgeht. Er ist

selber eins. Kirsten Wirtz sprach mit ihm.

GURU: Bastian, Lehrerkind!, kannst Du uns

ein paar Attribute und Spitznamen nennen,

mit denen Du früher bedacht wurdest. Oder

heute ein Lehrerkind betiteln würdest?

Bastian Bielendörfer: Ich wurde schon hart

gemobbt und würde mit den Spitznamen,

die ich hatte, niemand anderen betiteln. Ich

würde auch ein Lehrerkind, wie es jeder tun

sollte, mit Respekt behandeln. Von meinem

Opa habe ich das goldene Sprichwort: ‚Was

du nicht willst, das man dir tu, das füg‘ auch

keinem andern zu‘. Nach dieser Devise lebe

ich. Auch auf der Bühne. Zuerst bekomme

also immer ich mein Fett weg...

GURU: Wie waren Sie denn jetzt wirklich

als Kind, mal ganz ehrlich.

Bastian: Ich war fett und unansehnlich. Das,

was man im Ruhrpott ‚Pommesbomber‘

nennt. Und ich hab‘ mich nicht für Fußball

interessiert.

GURU: Aber jetzt ist doch ganz okay. Fast

schon Schwiegermutter-Traum...

Bastian: Wirklich? - Danke! Ich bin nicht

mehr so fett. Aber wenn ich mich abrasiere,

seh‘ ich aus wie ‚ne pummelige Frau mittleren

Alters...

GURU: Hast Du Deine skurrile Phantasie eigentlich

Deiner profunden klassischen Bildung

im Elternhaus zu verdanken? Ich sag

nur: „Die Anaconda hat gefressen.“

Bastian: Ich bin nicht der klassische Bildungsbürger.

Ich habe nur die Gabe, gute

sprachliche Bilder zu erzeugen, die andere

nachvollziehen können. Man weiß zwar

nie genau, wie die Menschen darauf reagieren,

aber ich habe mit der Zeit ein Gespür

dafür entwickelt. Trotzdem ist es

manchmal so, dass die Gags, die man selber

am brüllendsten komisch findet, die anderen

gar nicht so doll finden.

GURU: Warum bist Du eigentlich nicht

selbst Lehrer geworden, schließlich will man

der Welt ja was zurückgeben, von dem, was

man bekommen hat.

Bastian: Ha, ich hab sogar Lehramt studiert

- und nach sechs Semestern erfolgreich abgebrochen.

Meine Eltern fanden es total

schrecklich, in dieser Zeit noch Lehrer zu

werden, ich bin dann auf Psychologie umgestiegen

und habe das - erfolgreich - abgeschlossen.

GURU: Psychologe ist doch fast noch

schlimmer als Lehrer!

Bastian: Ach nein, bei Lehrern denkt man

immer, sie korrigierten einen, von Psychologen

glaubt man, sie analysierten einen. Das

ist ein fließender Übergang.

GURU: Was ist das Ludger-Syndrom? Es

scheint Dich gehörig zu verfolgen.

Bastian: Ja, natürlich ich bin schließlich mit

ihm verwandt. Ludger ist mein Neffe, komplett

Waldorfschüler und ziemlich vorlaut.

Ich verbringe öfter mal Zeit mit ihm und verarbeite

das auch in meinen Tagebüchern.

Und immer, wenn ich auf der Bühne eine

neue Geschichte von meinem Neffen ankündige,

dann schreit es: Ludger! Ludger!

aus dem Publikum. Der Junge hat schon

mehr Fans als ich...

GURU: Eine Sache müssen wir jetzt einfach

ansprechen: Du zitierst in Deinen Shows

auch schon mal eine Doktorarbeit über das

„Kobolt-Massaker“. Ganz theoretisch: Du

hättest im Rausch der Hormone mit einem

Staubsauger herumgespielt und aus Versehen

wäre die „Lunte in den Kobold gerutscht“,

welche Geschichte würdest du erzählen?

Bastian: Ach ich fand die Geschichte von

dem jungen Mann ganz ansprechend, der

erzählte, er sei den ganzen Tag mit einer Errektion

durch seine Wohnung gelaufen und

aus Versehen in den laufenden Staubsauger

gekracht. Sowas in der Art, ... ist ja absolut

möglich, … also nicht gänzlich unwahrscheinlich,

… könnte quasi jedem passieren,

… ich bin ja zuhause auch immer nackt.

Mit dieser Antwort geben wir uns vollständig

zufrieden; überlassen Basti seinem sechsten

Nutella-Brot und schauen uns auf Youtube

den passenden Clip dazu mit dem Titel

„Brust im Thermomix“ noch einmal an.

50 | guru-magazin.de


FREIZEIT UND KULTUR

3 Fragen an…

SparkassenPark-Geschäftsführer

Michael Hilgers

Bald ist es wieder soweit und der

SparkassenPark bietet ein Open-Air-

Highlight nach dem anderen! GURU traf

den Geschäftsführer des SparkassenParks

Michael Hilgers zum Kurzinterview.

GURU: Worauf freuen Sie sich zur kommenden

Open-Air-Saison 2019 am meisten?

Michael Hilgers: Auch in diesem Jahr ist für

jeden Musikgeschmack etwas dabei. Mein

persönlicher Favorit wird dabei ganz klar

Sting, aber auch auf Hartmut Englers PUR,

die Premiere der Kelly Family und den großartigen

Jared Leto und seiner Band Thirty Seconds

To Mars dürfen wir uns freuen. Und

natürlich wird der SparkassenPark beim alljährlichen

Mönchengladbach Olé wieder

einmal abgerissen.

GURU: In diesem Umfang bieten Sie Mönchengladbach

die einzige Anlaufstelle in

Sachen Open-Air-Konzerte. Wie fühlt sich

das an?

Hilgers: Auch wenn wir mittlerweile über

100 Konzerte Deutschlandweit veranstalten,

sind die Shows in Mönchengladbach

immer etwas Besonderes. In diesem wunderschönen

Stadion hat alles angefangen

und sich so groß weiterentwickelt, dass wir

mittlerweile Konzerte für über 400.000 Besucher

pro Jahr veranstalten. Und das in

den größten Stadien und Open-Air-Locations

in Deutschland, aber auch kleine

Clubkonzerte.

GURU: Sind in diesem Sommer Veränderungen

geplant?

Hilgers: Wir optimieren jedes Jahr. Grundsätzlich

sind die Veranstaltungen aber so

durchgeplant und durchgestylt, dass das

jährlich angepasste Sicherheitskonzept

schon so detailliert aufgestellt ist, dass wir

eigentlich kaum noch Änderungen vornehmen

müssen. Bzgl. Sicherheit und

Komfort sind wir meiner Einschätzung

nach sowieso Vorreiter in der Größe unserer

Arena. Und die jahrelange hervorragende

Zusammenarbeit mit den städtischen

Behörden zahlt sich dabei jedes

Jahr mehr aus.

Tickets für die Konzerte erhalten Sie über

www.sparkassenpark.de!

Foto Sting: TourDesign Creative Foto Pur: Carsten Klick

Comedy Marathon

Lachen im Schleudergang

Der Comedy-Marathon ist eines

der erfolgreichsten Live-Comedy-

Formate in Deutschland und läuft

mittlerweile in über 30 deutschen

Städten an einem Abend in den

schönsten Cafés und Restaurants

der Stadt. Bei der Komischen

Nacht müssen diesmal nicht die

Besucher von Lokal zu Lokal

wandern, um verschiedene Comedians

sehen zu können, son-

Benni Stark.

dern jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. In

Mönchengladbach zieht an diesem Abend Benni Stark, ein ehemaliges,

aber nun logopädisch therapiertes und für die Gesellschaft wieder

stubenrein gemachtes Gangmitglied, als Herrenausstatter durch die

Lokale. Dicht gefolgt von Don Clarkes detailgetreuen Geschichten aus

dem britischen Humor und Özgür Cebe, der alle Scharfmacher gelassen

entschärft und lieber einen lockeren Spagat hinlegt, bevor mit Robert

Alan ein tragischer Singer-Songwriter-Kleinstadtrapper, stiller

Schlagzeuger und großmauliger Frontmann erfolgloser Indie-Bands

die Bühne entert. Und dann kommt Tamika - stimmgewaltig direkt fegt

dieser Tornado die Gäste in die Nacht hinaus.

Foto: Johannes Riggelsen.

2.4.2019, Beginn: 19.30 Uhr / Einlass: je nach Lokal ab ca. 18 Uhr

Hensen Brauerei GmbH, Lebemann im Abtshof, Rosenmeer,

TiG - Theater im Gründungshaus, Zirkus Messajero

OPEN-AIR KONZERTE 2019

DIENSTAG, 25.06.2019

DONNERSTAG, 15.08.2019

TICKETS UNTER: WWW.SPARKASSENPARK.DE

UND HALL OF TICKETS (ALTER MARKT 9, 41061 MG, 02161 2472169)

guru-magazin.de | 51


FREIZEIT UND KULTUR

MG-Actiontown is back

Silent Disco

Ein neues Konzept erobert Deutschland. Jeder hört das, was er

mag, ohne Ruhestörung oder wütende Nachbarn. Das geht? Jep,

das geht und zwar ordentlich ab.

Keine Lautsprecher

Im Rosenmeer steigt die

erste Silent Disco Night

Mönchengladbachs. Drei

DJs legen völlig unterschiedliche

Musikrichtungen

auf, jede/r Tänzer/in

kann an seinem Kopfhörer

jederzeit zwischen

den drei Kanälen wählen.

In Metropolen wie Hamburg

und Berlin sind die Silent-Night-Partys der Renner, warum nicht

auch in MG-Actiontown. Von außen betrachtet kommt man schon

schwer ins Lachen, wenn man die Bekopfhörerten in einer stillen Disco

flirten sieht. Das Außergewöhnliche verbindet hier auf ganz besondere

Weise. Im Eintrittspreis ist die Mietgebühr des Funkkopfhörers für

den Zeitraum der Party enthalten. GURU wünscht viel Spaß!

Original Silent Disco Germany

13.4.19, 22 Uhr, Rosenmeer, Schürenweg 45-47, 41063 Mönchengladbach

VVK: 12 Euro, AK: 15 Euro

Leonce und Lena von Georg Büchner

Virtuose Absurdität

Prinz Leonce langweilt sich. Und

damit er nicht auch noch eine Prinzessin

heiraten muss, die er noch

nie gesehen hat, macht er sich mit

seinem Diener Valerio nach Italien

auf, um das süße Leben dort zu genießen.

Unterwegs trifft er auf die

ebenfalls von zu Hause geflüchtete,

traurig schöne Prinzessin Lena.

Nicht ahnend, dass sie die versprochenen

Ehepartner vor sich haben,

verlieben sich die beiden auf ihre

Anja Panse (Regie „Leonce und Lena“).

Art ineinander und feiern schließlich

am Hofe Popo eine groteske und demaskierende Hochzeit. Kein

zuckersüßes Märchen also, sondern die beißende Kritik an der Welt

der Elterngeneration und der Hohlheit ihrer Ideale. Georg Büchner,

der jung gestorbene Autor von Dantons Tod und Woyzeck, schrieb

Leonce und Lena als federleichtes Stück voll tiefer Verzweiflung, mit

wortspielreicher Ironie, philosophischer Poesie und virtuos artikulierter

Absurdität, das von Regisseurin Anja Panse, die bereits Frau

Müller muss weg und Minna von Barnhelm am Gemeinschaftstheater

inszenierte, auf die Bühne gebracht wird.

Premiere am 13. April 2019, 19 Uhr • Theater Mönchengladbach,

große Bühne • Matinée am 7. April 2019, 11.15 Uhr

Theater Mönchengladbach, Theaterbar

Foto: Marlies Kross.

DeinMG.de

Hier steckt WOW drin!

Medien-Auftritt

Mit einem zweisprachigen Auftritt sowie einer guten Bedienung

auch im mobilen Bereich sind wir diesem Ziel schon recht nahe gekommen.

Das hat uns auch unsere Testphase im Vorfeld mit einer

kleinen Usergruppe widergespiegelt“, freut sich Alice Welters-Dahmen,

Projektleiterin Marketing, Medien und Design bei der MGMG.

Wie kann man die Stadt kennenlernen? Wo kann man aktiv

Freizeit verbringen, Kultur genießen, sich mit Freunden zum Essen

treffen, abends ausgehen und bei einem längeren Aufenthalt

übernachten? Die Marketing Gesellschaft Mönchengladbach hat

mit dem neuen Freizeit- und Touristikportal DeinMG.de hierzu

in einer attraktiven Online-Präsenz die passenden Antworten

zusammengestellt.

DeinMG.de ist eine Einladung - nicht nur für Gäste - die schönsten

Ecken von Mönchengladbach (wieder) zu entdecken. Kulturfans,

Nachteulen, Gourmets und andere Interessierte kommen hier auf den

Geschmack. „Ziel unseres Konzeptes ist es, mit vielen tollen Bildern

und übersichtlichen Informationen positive Anreize zu schaffen.

„Bei DeinMG.de liegt der Fokus auf dem Erlebnisfaktor. Die neue

Webseite, die namensgleich mit unseren Social Media Kanälen im

Stadtmarketing agiert, versteht sich als Ergänzung zur städtischen

Webseite der Verwaltung moenchengladbach.de. Diese Kombination

aus informativer Stadt-Webseite und inspirierendem Touristik-

Portal praktizieren innovative Städte wie Kopenhagen, Amsterdam

etc. schon sehr erfolgreich.

Projekt-Umsetzung

Hier reihen wir uns gerne ein“, betont Peter Schlipköter, Geschäftsführer

der MGMG. Umgesetzt wurde das Projekt in Zusammenarbeit

mit der Multimedia-Agentur spicOne. Seit dem 15. März ist

DeinMG.de online. Angekoppelt ist auch ein Online-Magazin und

zum Jahresende wird zudem ein Webshop integriert, in welchem

touristische Printbroschüren und Stadtsouvenirs angeboten werden.

Auch inhaltlich wird stetig weiterentwickelt, weiterer Content z.B.

für Studenten ist schon in der Konzeption… stay tuned!

www.DeinMG.de

52 | guru-magazin.de


FREIZEIT UND KULTUR

Film-Tipp

Der Fall Collini

Anwalt Caspar Leinen (Elyas M‘Barek)

gerät über eine Pflichtverteidigung an

einen spektakulären Fall: Über 30 Jahre

lang hat der 70jährige Italiener Fabrizio

Collini (Franco Nero) unbescholten in

Deutschland gearbeitet und dann tötet er

anscheinend grundlos den angesehenen

Großindustriellen Hans Meyer (Manfred

Zapatka) in dessen Berliner Hotelsuite. Für

Caspar steht weit mehr auf dem Spiel als

sein erster großer Fall als Strafverteidiger.

sondern stößt auf einen der größten Justizskandale

der deutschen Geschichte und eine

Wahrheit, von der niemand wissen will.

Filmstart: 18.4.2019

www.comet-cine-center.de

Johanna (Alexandra Maria Lara).

Das Opfer ist der Großvater seiner Jugendliebe

Johanna (Alexandra Maria Lara) und war

wie ein Ersatzvater für Caspar. Zudem hat er

mit der Strafverteidiger-Legende Richard Mattinger

(Heiner Lauterbach) einen Gegner, der

ihm haushoch überlegen scheint. Caspar

muss herausfinden, warum Collini ausgerechnet

einen vorbildlichen Menschen wie

Meyer ermordet hat. Auch das öffentliche Interesse

an dem Fall ist immens, doch Collini

schweigt beharrlich zu seinem Motiv. Als

Caspar gegen alle Widerstände immer tiefer

in den Fall eintaucht, wird er nicht nur mit

seiner eigenen Vergangenheit konfrontiert,

Caspar Leinen (Elyas M‘Barek).

Fotos: Constantin Film

Die Willkommenabschiedrevue

Mirja Boes - Auf Wiedersehen Hallo

Wir halten die Welt an

Höhner

Sexy forever

Olaf Schubert

Vorbei. Das war‘s. Seit ü ber 24 Jahren begeistert

Mirja Boes ihr Publikum. Aber unter

uns: Immer ö fter steht sie nicht auf der

Bü hne, sie sitzt. Hö chste Zeit also, sie fü r

ihr Lebenswerk weg zu wü rdigen, bevor

ihre Witze einen Damenbart bekommen.

Deswegen macht Mirja jetzt den „Howie“

und geht auf ihre wahrscheinlich definitiv

wirklich allerletzte Abschiedstour. Und

statt ‘nem ollen „Adieu“ gibt’s von ihr ein

fettes „Tschü ss, ihr Sä cke“.

Die Auftritte der Höhner sind immer mehr als

bloße Konzerte. Hier wird offen und laut die

Liebe zum Leben und zu den Mitmenschen

gefeiert. Mit seiner Herzlichkeit, guten Laune

und Energie steckt das Kölner Sextett das Publikum

an. „Wer zu unseren Konzerten kommt,

soll einen Abend lang mit uns zusammen das

Leben und die Liebe feiern“, so Henning

Krautmacher. „Und zwar in all seinen Facetten

und mit all seinen Höhen und Tiefen, glücklichen

wie traurigen Momenten“.

Kann überhaupt jemand „Sexy Forever” sein?

Außer dem Bundesolaf und Zentralschubert

selbst natürlich. Der größte Gedankengigant

der Gegenwart, die Lichtgestalt aus Dunkel-

Deutschland, wird wieder vor Ort die Menschen

erleuchten. „Die Wahrheit ist gekrümmt!“,

sagt der Olaf. Und es verwundert

kaum, dass ein Großteil der Menschen, die

ihn erleben durften, diese Aussage bestätigt,

mussten sie doch erst den aufrechten Gang

wiedererlernen, um nach Hause zu gelangen.

5.4.2019, 20.30 Uhr,

Das Rote Krokodil im Kunstwerk

6.4.2019, 20.30 Uhr,

Das Rote Krokodil im Kunstwerk

3.4.2019, 20.30 Uhr,

Das Rote Krokodil im Kunstwerk

Theater & Location

Wickrathberger Str. 18b, 41189 Mönchengladbach

Fon 02166.133930, www.kunstwerk-events.de

guru-magazin.de | 53


FREIZEIT UND KULTUR

BURG

WILHELMSTEIN

Freilichtbühne Würselen

Jüdisch. Heute. Hier.

Zuhause? Zuhause

Saison 2019

14.06. Electro Deluxe

Foto: Larissa Konberg

25.06. Joe Jackson

06.07. Basta

Am 8. April um 13.30 Uhr findet das Begegnungsprojekt „Jüdische Friedhöfe in

Mönchengladbach statt.

Wie prägt das Judentum die deutsche Kultur - und auch die

regionale? Die Jüdischen Kulturtage Rhein-Ruhr 2019 geben mit

zahlreichen Ausstellungen, Theateraufführungen, Konzerten,

Lesungen und Begegnungsprojekten vierzehn Tage lang

Anhaltspunkte und Anregungen, neue Impulse und Ideen aus

explizit jüdischen Perspektiven.

10.08. Ed Motta

31.05. Blind Date

Der Auftakt zum Burg-

Festival

14.06. Electro Deluxe

Tour 2019

15.06. Kurt Krömer

Stresssituationen

21.06. Knacki Deuser Summer

Club

Burg-Comedy-Tradition

25.06. Joe Jackson

Four Decade Tour

27.06. WDR4 sing(t) mit Guildo

Guildo Horn & Die Orthopädischen

Strümpfe

04.07. Herbert Pixner Projekt

Tour 2019

05.07. Jochen Malmsheimer

Dogensuppe Herzogin – ein

Austopf mit Einlage

06.07. Basta

In Farbe

Infos & Tickets: www.burg-wilhelmstein.com

Medienpartner:

31.08. China Moses

04.08. Schmidbauer- Pollina-

Kälberer

Süden II

10.08. Ed Motta

Criterion of the Senses

24.08. Tommy Engel

Dat Kölsche Songbook Vol 2

31.08. China Moses

Nightingales Tour 2019

01.09. Wendelin Haverkamp

& Freunde

Summertime auf

Wilhelmstein

04.09. Kasalla

nit esu laut

06.09. Manfred Leuchter &

Freunde

Er tut es wieder ...

07.09. Stunk unplugged

Stimmung bleibt!

Open-Air-Sommerkino

In mehreren Städten der Region präsentieren die Veranstalter Werke

jüdischer und nicht-jüdischer Maler, Komponisten und Autoren aus

NRW. Sie ergänzen damit den Gesamtblick auf die Vielfalt unserer

Kultur und deren Wurzeln, die weit in die deutsch-jüdische Geschichte

Europas hineinreichen. Doch so bedeutsam der historische

Einfluss einzelner jüdischer Gelehrter und Kulturschaffender auf die

deutsche und europäische Moderne auch ist - was heute vor allem

zählt, sind Gegenwart und Zukunft. Genau das hatten bereits die Initiatoren

der Jüdischen Kulturtage, Herbert Rubinstein und Paul Spiegel

sel. A., Ende der 1990er Jahre im Blick. Ihr Ziel: Eine lebendige

jüdische Kultur und Gemeinschaft zu präsentieren und unter Berücksichtigung

der Vergangenheit nach vorne in die Zukunft zu

schauen.

So standen die Jüdischen Kulturtage der vergangenen Jahre jeweils

unter einem Motto, das dies widerspiegelt: 2011 lautete es „einblicke

- jüdisches [er]leben“ und 2015 „angekommen - jüdisches [er]

leben“. Beides zeigt den Wunsch der jüdischen Gemeinschaft, in

Deutschland wieder Wurzeln zu schlagen. 2019 in der deutschen

Gesellschaft angekommen, richten die jüdischen Gemeinden den

Blick auf ihr Zuhause. Unter dem Motto der Jüdischen Kulturtage

Rhein-Ruhr 2019: Jüdisch. Heute. Hier. Ein Zuhause gemeinsam gestalten,

einrichten und nicht mehr verlassen. Über 200 Veranstaltungen

in 15 Städten bieten allen Interessierten ein Forum, um der Frage

nachzugehen: Was bedeutet Zuhause?

Alle Termine und Veranstaltungen in Mönchengladbach, Krefeld, Neuss

und Düsseldorf finden sie unter: www.juedische-kulturtage.de

54 | guru-magazin.de


Stückentwicklung von Anina Jendreyko basierend auf Recherchen in

Shengal und Südkurdistan - Kooperation mit der Volksbühne Basel -

Jin Jiyan - Der Aufbruch

FREIZEIT UND KULTUR

Das Êzidentum (Jesidentum) ist eine uralte, im Mittleren Osten

entstandene, monotheistische Religion, in der Sonne und Mond

eine große Rolle spielen. Shengal, das Kernsiedlungsgebiet der

Êziden im Norden des heutigen Irak, wurde im August des Jahres

2014 vom IS überfallen, mit dem Ziel, diesen Teil des kurdischen

Volkes auszulöschen. Den geplanten Genozid verhinderte

die kurdische Befreiungsbewegung; sie schuf einen Korridor,

durch den etwa 200.000 êzidische Frauen, Männer und Kinder

flüchten konnten. Seit der Befreiung kehren Familien zurück

– gesellschaftliche Strukturen werden neu gestaltet, vor allem

hinsichtlich der Rolle der Frauen.

Für Jin Jiyan – Der Aufbruch, eine neue Uraufführung in der Reihe Außereuropäisches

Theater, die Schauspieldirektor Matthias Gehrt begründet

hat, konnte die Schweizer Regisseurin Anina Jendreyko gewonnen

werden. Die Leiterin der Volksbühne Basel reiste Anfang Januar

2019 mit den Schauspielern und Musikern der Produktion in den nordirakischen

Shengal, um über die Êzidinnen und Êziden zu recherchieren.

Jin Jiyan gibt unterschiedlichen Perspektiven der Êziden im Shengal

eine Stimme – zwischen Tradition und Neuaufbau, zwischen Bedrohung

und Standhalten. Im Mittelpunkt steht die Kraft der êzidischen

Frauen. Ein gemischtes Ensemble aus Schauspielern des Gemeinschaftstheaters

sowie êzidischen und kurdischen Künstlern geht unter

ihrer Leitung den Entwicklungen im Shengal seit 2014 nach, mit dem

Ziel, an einer künstlerischen Brücke der Verständigung zu bauen.

Gefördert durch die Gesellschaft der Freunde des Theaters Krefeld e.V.

Weitere Partner sind das Goethe-Institut Irak sowie das Schlosstheater Celle.

Premiere am 6. April 2019, 20 Uhr

Theater Mönchengladbach, Studio

Matinée am 31. März 2019, 11.15 Uhr

Theater Mönchengladbach, Theaterbar

Globe Neuss: 14. Juni bis 13. Juli 2019

Shakespeare Festival

und dem Vielen Lärm um nichts sowie die unsterbliche Tragödie von

Romeo und Julia auf dem abwechslungsreichen Programm.

Globe Neuss an der Rennbahn, Stresemannallee, 41460 Neuss,

Tickets: 02131.526 99 99 9, www.shakespeare-festival.de

Vom 14. Juni bis zum 13. Juli präsentieren sich in insgesamt 33

Vorstellungen fünfzehn Inszenierungen aus Frankreich, Polen,

Ungarn, England und Deutschland beim einzigartigen Shakespeare

Festival im Globetheater Neuss.

Zu den Höhepunkten zählt das Tanztheater For you my Love!, in

dem der Kino- und TV-Allrounder Tim Bergmann die bekannten Gestalten

des Dichters in einen Malstrom um Macht und Liebe zieht.

Freizügig jongliert auch Eugène Ionesco mit den Figuren, die sich in

seinem (polnisch gespielten) Macbett auf seltsam verquere Weise

meucheln. Ein moderner ungarischer Richard III. begegnet dem zauberhaften

französischen Sommernachtstraum Je suis invisible!; ferner

stehen die Evergreens von der Zwölften Nacht (»Was ihr wollt«)

2019-2020

Meisterkonzerte

JETZT ABOS BUCHEN!

TEL. 02161–25 52421

Simon Höfele

4 Times Baroque

Lucas & Arthur Jussen

www.mgmg.de

Kathrin Christians

Gebrüder Gerassimez

Calmus Ensemble

Fotos: Jakob Ganslmeier | Janine Kühn | Gilbhardt | Gerassimez | Marco Borggreve (2)

FA_MGM1506_Anzeige_GURU_Meisterkonzerte_2019-20_92x131.indd 1 guru-magazin.de 14.03.19 | 5511:19


TOP-TERMINE

DAS BEE GEES MUSICAL

16. MAI

20:00 Uhr Massachusetts

Benannt nach dem ersten

weltweiten Nr.-1-Hit Massachusetts

von 1967, zelebriert

das Musical die einzigartige Karriere

der Gibbs-Brüder mit all ihren Höhen, aber

auch mit ihren Tiefpunkten, den Trennungen

und Soloversuchen - und den Comebacks.

Dabei gehen The Italian Bee Gees

über eine bloße Kopie des Originals weit

hinaus. Die drei Brüder Walter, Davide und

Pasquale Egiziano covern nicht allein die

Hits und den Sound, wobei die Ähnlichkeit

der Stimmen geradezu frappant klingt, sondern zaubern jene vertraute Aura einer

ganzen Epoche, die die Fans an den Gibbs-Brüdern so lieben. Robin Gibb hat vor seinem

Tod der Show persönlich seinen Segen gegeben - und damit wohl das höchste

Qualitätssiegel überhaupt verliehen. Um die Authentizität der Show vollkommen zu

machen, sind als musikalische Zeitzeugen und Stargäste die früheren Bandmitglieder

Blue Weaver am Keyboard, der Gitarrist Vince Melouny und Dennis Bryon am Schlagzeug

mit an Bord - und tragen die eine oder andere Anekdote und persönliche Note bei.

16.5.2019, 20 Uhr - Red Box am SparkassenPark Mönchengladbach

BASTIAN BIELENDORFER

31. MAI

20:30 Uhr Lustig, aber wahr!

Die Wahrheit ist nicht lustig.

Weder mit Perücken, Rollen,

Kostümen oder Witzen. Auch

ein schelmisch-harmloser Blick täuscht uns

nicht. Nein, die Wahrheit ist nicht lustig, aber

witzig, oder urkomisch oder Bastian Bielendorfer.

Dabei erzählt der Mittdreißiger

eigentlich nur. Mittdreißig, ein Jahrzehnt,

indem man eher peinlich als lustig ist. Und

dann auch noch Lehrerkind. Und kinderloser

Mopsbesitzer, der das Einzige studiert

hat, was man in seiner Familie noch mehr

braucht als Lehramt: Psychologie. Ein legendärer

Auftritt bei Günther Jauchs Wer wird

Millionär?, bei dem Bielendorfers Vater als

Telefon-Joker in 30 Sekunden alle Klischees

erfüllte, die den besserwisserischen Pädagogen

dieser Welt so anhaften, hievte das Lehrerkind 2010 über Nacht in die Autoren-

Riege. Nach seinem ersten Soloprogramm Das Leben ist kein Pausenhof, mit dem er

bundesweit zehntausenden Zuschauern Lachtränen in die Augen trieb, kehrt Bielendorfer

nun mit seinem zweiten Programm Lustig, aber wahr! zurück.

31.5.2019, 20.30 Uhr - Kunstwerk

16. JUN

19:00 Uhr

FAISAL KAWUSI

Anarchie

Ein entwaffnendes

Lachen, gedankliche

Schärfe und vor allem

Selbstironie ohne Grenzen zeichnen

das junge Comedy-Schwergewicht

aus. Faisal Kawusi, der sympathische

Afghane von nebenan; ein

Mann wie ein Baum, 1,92 Meter geballte

Comedy und eine große Portion

schwarzen Humors. Die braucht

er auch, um die Klischees auseinander

zu nehmen, die ihm täglich begegnen.

Geschickt spielt er mit Vorurteilen,

provoziert und eckt auch

schon mal an - allerdings ohne jemanden zu beleidigen oder zu verletzen, sondern offen

und sympathisch: „Ich will Missstände aufzeigen.“ Politische Korrektheit würde da

nur stören. Endlos viele Anekdoten kann Faisal erzählen und nimmt dabei kein Blatt

vor den Mund. Dass er die afghanische Kultur und die Sitten Landes seiner Familie inund

auswendig kennt, inspiriert ihn zu etlichen weiteren Gags.

16.6.2019, 19 Uhr (Nachholtermin) - Kunstwerk

BRAINPOOL Live Entertainment GmbH / Guido Schröder Hajo Drees Gregor Eisenhuth

Jubiläumskonzert: Das 50.

Die Küchenkonzertreihe feiert 50. Geburtstag!

Exakt so viele Konzerte sind

über die Bühne gegangen. Die Reggae/Ska-Combo

Betrayers of Babylon

bringt sommerliche Karibiksounds

und tanzbare Grooves mit. Rap-

Künstler Fillie eröffnet den Abend

mit knackigen Rhymes auf Chill-Hop-

Beats. Als Food-Special servieren

euch Die Eisdealer gnadenlos gute

Kreationen aus ihrer Eistheke. Radio

90,1 überträgt das Konzert live.

4.4., 19.30 Uhr, Kulturküche, Eintritt:

frei, Bitte um Hutspenden für die

MusikerInnen

SA., 30.03.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Evangelischer Kirchenkreis Gladbach-

Neuss, Mönchengladbach-Rheydt

08:30 Friedens-Exkursion: Die Tragödie im

Hürtgenwald

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit

14:00 Zwölfte Swap-Party,

Gasthof Loers

19:00 Ruhrpott-Dinner Dinnershow

KINDER & JUGENDLICHE

Krankenhaus Neuwerk

10:00 Babymesse Mönchengladbach Für einen

guten Start ins Leben

Musikschule

10:00 Die Fagotte sind los! Internationaler

Wettbewerb für Fagottensembles

TiG Theater im Gründungshaus

14:30 Kilifee – Familiengala Kinderliederfestival

15:00 Randale in Mönchengladbach!

Kinderliederfestival

KINO

Comet-Cine-Center

17:00 Die Walküre – Wagner/ The Metropolitan

Opera live

LIVE-EVENTS

Geroplatz

20:00 Circus Roncalli: Storyteller gestern – heute

– morgen

Red Box am SparkassenPark

20:00 Die Nacht der Musicals

Messajero

20:30 Jubiläums-Benefizkonzert: Hardware

Köntges

20:00 Anaconda Lipstick Club | Das andere Fest 2

Denk Mal...

20:00 Metal Force

THEATER & KABARETT

TiG Theater im Gründungshaus

20:00 Vincent Pfäfflin: Nicht mehr ganz so dicht

PARTY/DANCE

Projekt 42

23:00 Das andere Fest #2

Kurts Fasskeller, Mönchengladbach

18:00 Mittelalter-Kneipen-Party

SO., 31.03.2019

KLASSIK

Theater Mönchengladbach

11:00 Heitere Tiere im Sommer: 3.

Kammerkonzert

Kirche St. Laurentius, Mönchengladbach

17:00 I himmelen europäische Chormusik auf

höchstem Niveau

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

11:15 Jin Jiyan – Der Aufbruch/ Matinée

19:30 Boris Godunow

TiG Theater im Gründungshaus

20:00 Lioba Albus – „Von der Göttin zur Gattin“

LIVE-EVENTS

Geroplatz

18:00 Circus Roncalli: Storyteller gestern – heute

– morgen

MO., 01.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Jüdische Gemeinde

18:30 Synagogenführung/ Jüdische Kulturtage

2019

dispo-Tf Education

15:00 Lokführer (m/w) werden

VHS am Sonnenhausplatz

18:00 Forum Gesundheit: Alzheimer und Demenz

wirksam vorbeugen

Charmeur Motorcycles

19:30 Tango Training/Workshop für Männer!

KINO

Comet-Cine-Center

20:00 Gundermann/ VHS-Programmkino

DI., 02.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Münster St. Vitus

19:00 Ecclesia und Synagogia: – Verbildlichung

der christlichen Judenfeindschaft

THEATER & KABARETT

Verschiedene Locations

Mönchengladbach

19:30 1. Komische Nacht Mönchengladbach: Der

Comedy-Marathon

MI., 03.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Treffpunkt: Stadt-Touren-Schild

19:00 Von Mönchen, Sagen und Legenden:

Mönchs-Spaziergang

Heroes Inn

17:00 Brettspiele Abend

LIVE-EVENTS

Geroplatz

20:00 Circus Roncalli: Storyteller gestern – heute

– morgen

PARTY/DANCE

Projekt 42

23:00 Der Mittwoch – Wöchentlich

Chapeau Kultur

18:00 RheydTanz Intercolore

KLASSIK

Theater Mönchengladbach

20:00 5. Sinfoniekonzert

THEATER & KABARETT

TiG Theater im Gründungshaus

20:00 Nessi Tausendschön

Kunstwerk

20:30 Forever sexy: Olaf Schubert

LITERATUR

Stadtteilbibliothek Rheydt

19:30 Sabine Bode „Das Mädchen im Strom“

DO., 04.04.2019

Live-Events

Geroplatz

20:00 Circus Roncalli: Storyteller gestern – heute

– morgen

56 | guru-magazin.de


TERMINE

Kulturküche

19:30 Küchenkonzert #50/ Jubiläumskonzert

KINDER & JUGENDLICHE

Theaterbar

19:00 Musik für Streicher Debutkonzert

KLASSIK

Theater Mönchengladbach

20:00 5. Sinfoniekonzert

THEATER & KABARETT

TiG Theater im Gründungshaus

20:00 Hurra, ab Montag ist wieder Wochenende!

Bernd Stelter – Vorpremiere

WAS SONST NOCH LÄUFT

Treffpunkt mg+

13:00 Mobilitätsbeauftragter im Treffpunkt mg+/

Info-Veranstaltung

Verwaltungsgebäude Stadt

Mönchengladbach

15:00 Informationen rund um die

Kindertagespflege

Krankenhaus Neuwerk

18:00 Chronische Schmerzen nach Operationen

Klosterkirche Neuwerk

18:30 Passionsgottesdienst

Haus Erholung, Mönchengladbach

19:30 Frau Höpker bittet zum Gesang

FR., 05.04.2019

LIVE-EVENTS

Geroplatz

20:00 Circus Roncalli: Storyteller gestern – heute

– morgen

Theaterbar

19:30 Ryan Carniaux

KLASSIK

St. Kamillus Kolumbarium

19:30 Beziehungskisten: Jutta Koch

Schloss Rheydt

20:00 5. Schlosskonzert: Beethoven Trio Bonn

WAS SONST NOCH LÄUFT

Jüdische Gemeinde

16:30 Synagogenführung/ Jüdische Kulturtage

2019

THEATER & KABARETT

Kunstwerk

20:30 Mirja Boes: Auf Wiedersehen! Hallo! – Die

Willkommenabschiedrevue“

PARTY/DANCE

Hotel KastanienHof

20:00 Ü35 Party

SA., 06.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Treffpunkt: Stadt-Touren-Schild

15:00 Mittelalter-Tour: Von Spießbürgern, Bauern

und Diebesgesindel

Haus Erholung

19:00 Grenzgang-Reportage: „Magisches

Südengland – Von Dover nach Cornwall“

VHS am Sonnenhausplatz

09:00 Schnupperkurs Hebräisch

Wasserturm

10:00 Wasserturm Viersener Straße Besichtigung

Haus Erholung

10:30 Auktion Pfandhaus Brocker

Schloss Wickrath, Mönchengladbach

11:00 Kunst für die Sinne

LIVE-EVENTS

Geroplatz

20:00 Circus Roncalli: Storyteller gestern – heute

– morgen

SKM

19:00 Benefizkonzert für das Chapeau Kultur mit

Claim 21

Orgelimprovisation mit Prof.

Seifert

Am Spieltisch der Seifert-Orgel sitzt

Professor Wolfgang Seifen - einer

der ganz großen Orgelimprovisatoren

Europas. Er machte sich einen Namen

mit Publikationen über Orgelbau

und Orgelimprovisation, zahlreichen

Kompositionen für Chor, Orgel und

Kammermusik, CD-Einspielungen und

Rundfunk- und Fernsehproduktionen.

Als Improvisator beherrscht Wolfgang

Seifen alle Stile und Epochen und präsentiert,

passend zur Passionszeit,

vierzehn symphonische Improvisationen

zu dem Thema „Crucifixion“ - Der

Kreuzweg Jesu Christi.

7.4., 19 Uhr, Pfarrkirche St. Helena,

Mönchengladbach-Rheindahlen

Kunstwerk

20:30 Wir halten die Welt an: Höhner

THEATER & KABARETT

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit

20:00 Wer immer mit dem Schlimmsten rechnet,

hat meistens eine gute Zeit.

Theater Mönchengladbach

20:00 Jin Jiyan – Der Aufbruch/ Premiere

PARTY/DANCE

Hotel KastanienHof

20:00 Salsa Party

Projekt 42

23:00 Aufs Maul Rockparty

SO., 07.04.2019

KLASSIK

Pfarrkirche St. HelenaMönchengladbach-

Rheindahlen

17:00 Orgeltriologie I „Crucifixion“ Der Kreuzweg

Jesu Chrsti, mit Prof. W. Seifen (Orgel)

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit

18:00 Erstes Werkstattkonzert

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

11:15 Leonce und Lena/ Matinée

18:00 Die Räuber

Kunstwerk

19:00 Genial verrückt! Dave Davis

LIVE-EVENTS

Geroplatz

18:00 Circus Roncalli: Storyteller gestern – heute

– morgen

SPORT

Borussia-Park

18:00 Borussia – Werder Bremen

MO., 08.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Überland Busbahnhof

13:30 Jüdische Friedhöfe in MG

LIVE-EVENTS

St. Josef Trostraum

19:00 Die Fährfrauen meditative Gesänge, nicht

nur vom Übergang

DI., 09.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Treffpunkt: Rathaus Rheydt

6 mal second hand

in Mönchengladbach

Bücher

CDs

Spiele

Kleidung

Hausrat

Accessoires

28.04.19 Theater im Gründungshaus MG

07.04.19 Kunstwerk MG-Wickrath

DAVE DAVIS

17.04.19 Theater im Gründungshaus MG

MARCO WEISSENBERG

16.05.19 Red Box am SparkassenPark MG

MASSACHUSETTS

18.05.19 Theater im Gründungshaus MG

QUICHOTTE

19.05.19 Theater im Gründungshaus MG

MARC WEIDE

28.05.19 Red Box am SparkassenPark MG

SASCHA GRAMMEL

28.05.19 Savoy Theater Düsseldorf

TOMMY ENGEL

Rapsöl

30.05.19 Theater im Gründungshaus MG

WOLFGANG TREPPER

Möbel

Elektro

Schreinerei

Mutter

und Kind

Rheydt Geistenbecker Str. 107+118

Rheindahlen St. Helena-Platz 7

Waldhausen Roermonder Str. 56-58

Eicken Eickener Str. 141-147

Neuwerk Dünner Str. 173

Mo–Fr 9:30–18 h

Sa 9:30–13 h

Zentrale: 02166/6711600

AUSVERKAUFT

16.06.19 Kunstwerk MG-WIckrath

FAISAL KAWUSI

17.10.19 Festhalle Viersen

FAISAL KAWUSI

03.11.19 Kunstwerk MG-Wickrath

BÜLENT CEYLAN

13.11.19 Kunstwerk MG-Wickrath

LISA FELLER

Gute Unterhaltung!

22.05.19 Seidenweberhaus Krefeld

25.05.19 Kunstwerk Wickrath

31.05.19 Theater im Gründungshaus MG

THORSTEN BÄR

31.05.19 Kunstwerk MG-Wickrath

BASTIAN BIELENDORFER

29.09.19 Theater im Gründungshaus MG

DR. LEON WINDSCHEID

12.10.19 Red Box am SparkassenPark MG

PAUL PANZER

Tickets & Infos: 02405 - 40 860 | www.meyer-konzerte.de

guru-magazin.de | 57


TERMINE

VERLOSUNGS-COUPON

GURU-VERLOSUNG APRIL 2019

5 x 2 Eintrittskarten Schlossfrühling Schloss Dyck

Bitte kreuzen Sie den Gewinn an. Der Rechtsweg ist bei allen

Verlosungen ausgeschlossen. Einsendeschluss: 5.4.2019

Teilnahmebedingungen:

Ihre personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen dieses Gewinnspiels angegeben haben,

werden von uns und den betreffenden Firmen gespeichert und verarbeitet. Einer Nutzung

oder Weitergabe Ihrer Adresse für Werbeinformationen der GURU Magazin GmbH und

Anderer können Sie bei uns bzw. den betreffenden Firmen jederzeit widersprechen. Ich,

als Teilnehmer am Gewinnspiel, erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten (Vorund

Nachname, Postleitzahl, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse) gespeichert und für den

GURU-Newsletter verwendet werden. Ich wurde darüber informiert, dass ich diese Einwilligung

jederzeit gegenüber der GURU Magazin GmbH widerrufen kann. Eine Weitergabe

der Daten an Dritte ist ausgeschlossen. Ich möchte gewinnen und stimme den Teilnahmebedingungen

und Daten schutzinformationen zu. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Vor- und Nachname

PLZ/Ort

Datum, Unterschrift

Straße

Mailadresse

Geburtsdatum

GURU Magazin GmbH, Heinz-Nixdorf-Straße 21, 41179 Mönchengladbach



19:00 Rheydter Rundgang Ein Spaziergang durch

die Rheydter Innenstadt

MI., 10.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Ev. Hauptkirche Rheydt (Marktplatz

Rheydt

19:00 Shalom-Kirche trifft Synagoge

KINO

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit,

Mönchengladbac

20:00 90 Minuten – Bei Abpfiff Frieden/ Jüdische

Kulturtage 2019

THEATER & KABARETT

TiG Theater im Gründungshaus

20:00 Schmitz-Backes: Witz & Wunder im

Pullunder

PARTY/DANCE

Die Box

22:00 180 PS *Sonderedition Abirace w/ Budda

& ÄlvisPressplay

Projekt 42

23:00 Der Mittwoch – Wöchentlich

DO., 11.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Theater Mönchengladbach

19:30 LiedGut #9 – #12

KLASSIK

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit

18:00 Chor „Shalom“ und Tanzgruppe „Freilachs“

LITERATUR

Projekt 42

20:00 Poeterey Poetryslam

FR., 12.04.2019

KLASSIK

Pfarrkirche St. HelenaMönchengladbach-

Rheindahlen

15:30 Zwischenzeit: Innehalten, Atemholen – 30

Minuten Musik und Wort

LITERATUR

Theater Mönchengladbach

19:30 Adriana Altaras: Die jüdische Souffleuse

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit

20:00 Kunst gegen Bares

PARTY/DANCE

Projekt 42

23:00 Druckfarbik mit Rene Patten, Castello

Bricks, Brigade Buchsbaum + Mechanic Freakz

SA., 13.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Treffpunkt: Stadt-Touren-Schild

10:00 Kinder Oster-Tour: Warum versteckt der

Osterhase Eier?

Vinyl Garage, MG

10:00 Vinyl Day – #waldhausener im Vinylfieber

LIVE-EVENTS

Messajero

20:00 Böck‘em live

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

19:30 Leonce und Lena/ Premiere

PARTY/DANCE

Hotel KastanienHof

20:00 Wolke 7 Flirtparty

Projekt 42

22:00 Vintage Nights & Vinyl Day

SO., 14.04.2019

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

16:00 Das Tagebuch der Anne Frank

TiG Theater im Gründungshaus

20:00 Vier Fäuste für den Witz

LITERATUR

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit

18:00 Lesung von und mit Frank Knollmann

DI., 16.04.2019

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

20:00 Jin Jiyan – Der Aufbruch

MI., 17.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Treffpunkt: Stadt-Touren-Schild

19:00 Von Mönchen, Sagen und Legenden:

Mönchs-Spaziergang

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

20:00 Der Kontrabass

TiG Theater im Gründungshaus

20:00 Wunderkind!

PARTY/DANCE

Projekt 42

23:00 Der Mittwoch – Wöchentlich

DO., 18.04.2019

KUNST

Museum Abteiberg

19:00 Experimentelle Führungen mit

verschiedenen Interpreten

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

20:00 Das Tagebuch der Anne Frank

FR., 19.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Hensen Brauerei

18:00 Offenes Treffen ArbeiterKind.de

Mönchengladbach

Unbekanntes Restaurant

19:30 Dinnerforlove – das komplett andere

Dating

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

19:30 Leonce und Lena

SA., 20.04.2019

SPORT

Borussia-Park

15:30 Borussia – RB Leipzig

KINDER & JUGENDLICHE

Schlossbad Niederrhein

11:00 Osteraktion im Schlossbad Niederrhein

PARTY/DANCE

Hotel KastanienHof

20:00 Diskofox meets 80/90er

Projekt 42

23:00 Die Fete 80’s/ 90’s Sounds mit Buddy

Hawai

SO., 21.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Münster St. Vitus

11:00 Hochamt im Münster

Krefelder Str. 765 - 41066 MG Tel.: 02161 8212060

info@kastanienhof-hotel.de www.kastanienhof-hotel.de

PARTY/DANCE

Hotel KastanienHof

20:00 Ostertanz – große Ü30 Party

58 | guru-magazin.de


TERMINADRESSEN

Foto: Visit Finland, Kari Ylitalo

Lange Saunanacht:

Finlantis on fire

Feurige Angebote und coole Entspannung:

Zwischen 18 und 24 Uhr finden

verschiedene Aufgüsse und kostenlose

Peelings statt - und bringen die Gäste

zum Schwitzen. Selbstverständlich hat

das Finlounge-Team auch wieder Chilliges

für die Geschmacksnerven vorbereitet:

Gebratener Mais-Chili-Taler auf

Couscous-Salat und Erdnusspesto. Am

Lavuu, der finnischen Feuerhütte, sorgt

der Feuerschein dann für ein besonderes

Erlebnis. Erfrischung gefällig? Das

angrenzende NetteBad lädt wie immer

am Samstagabend zum Nacktbaden.

27.4., 18-24 Uhr, Finlantis, Buschstraße

22, Nettetal, www.finlantis.de

Graefen

22:00 Ü30 Party

MO., 22.04.2019

SPORT

Trabrennbahn

13:00 Trabrennen

DI., 23.04.2019

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

20:00 Wer hat Angst vor Virginia Woolf?

MI., 24.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Treffpunkt: Stadt-Touren-Schild

19:00 Von Mönchen, Sagen und Legenden:

Mönchs-Spaziergang

SPORT

SparkassenPark

19:30 FIH Hockey Pro League 2019 Damen:

Deutschland – Großbritannien

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

20:00 Das Tagebuch der Anne Frank

PARTY/DANCE

Projekt 42

23:00 Der Mittwoch – Wöchentlich

FR., 26.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Monforts Quartier

11:00 Food Spin: Street Food Festival

SPORT

SparkassenPark

17:45 FIH Hockey Pro League 2019 Damen:

Deutschland – Niederlande

20:30 FIH Hockey Pro League 2019 Herren:

Deutschland – Niederlande

THEATER & KABARETT

TiG Theater im Gründungshaus

20:00 5-Sterne-Fiasko

LIVE-EVENTS

Projekt 42

22:00 Sound Fiction Premiere Livesession mit

Max Konstanty + David Hanraths

SA., 27.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Treffpunkt: Stadt-Touren-Schild

15:00 Mönchengladbach mit dem Bus entdecken.

Stadtrundfahrt

THEATER & KABARETT

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit

20:00 Lange Lügen haben kurze Beine!

LIVE-EVENTS

St. Kamillus Kolumbarium

20:00 Christian Löffler

Alle Termine

- permanent aktualisiert -

gibt‘s auf

www.guru-magazin.com

(Veranstaltungen/Kalender)

TiG Theater im Gründungshaus

20:00 Benefizkonzert: Seven Amped

PARTY/DANCE

Hotel KastanienHof

20:00 Ü40 Party

Projekt 42

23:00 Gin’n’Juice mit Vitus Tribe + STZY

SO., 28.04.2019

WAS SONST NOCH LÄUFT

Parkplatz Kunstwerk

10:00 30. Oldtimer Rallye Mönchengladbach

Grünewaldplatz

11:00 Altstadt-Flohmarkt

Innenstadt Mönchengladbach

Hindenburgstraße

13:00 Verkaufsoffener Sonntag: Blaulichtmeile

THEATER & KABARETT

Theater Mönchengladbach

11:00 Farben der Welt (Uraufführung)/ Matinée

(Copy)

19:30 Let´s Stop Brexit! – Keep Calm and Drink

Tea

KINDER & JUGENDLICHE

Theater Mönchengladbach

11:00 Puppentheater – Der Kleine Prinz

SPORT

SparkassenPark

12:00 FIH Hockey Pro League 2019 Damen:

Deutschland – China

14:45 FIH Hockey Pro League 2019 Herren:

Deutschland – Großbritannien

BIS-Zentrum für offene Kulturarbeit,

Bismarckstraße 97-99,

41061 M‘gladbach

Comet-Cine-Center, Viersener

Str. 8, 41061 M‘gladbach

Haus Erholung, Johann-Peter-

Boelling-Platz 1, 41061 MG

Hochschule Niederrhein Mönchengladbach,

Webschulstraße

41-43, 41065 M´gladbach

Kulturküche Mönchengladbach,

Waldhausener Str. 64, 41061,

Mönchengladbach

Kunstwerk, Wickrathberger

Straße 18b, 41189 M‘gladbach

Messajero, Sophienstraße 17,

41065 M‘gladbach

Musikschule, Lüperzenderstraße

83, 41061 M‘gladbach

Projekt 42, Waldhausener Str.

40-42, 41061 M‘gladbach

RED BOX, Am Nordpark 299,

41069 M‘gladbach

MO., 29.04.2019

KLASSIK

Kunstwerk

20:00 Zukerman Trio: Solisten und Orchester der

Welt in Mönchengladbach

DI., 30.04.2019

LIVE-EVENTS

Denk Mal...

20:00 Rock & Blues in den Mai 2019 mit Flat

Blues Ltd. & Fandango

Günhoven, Stadtmitte

20:00 Booster – Tanz in den Mai

The Pogs - Irish Pub, Rheydt

22:00 Tanz in den Mai mit Made for Rock n Roll

SPORT

SparkassenPark

19:30 FIH Hockey Pro League 2019 Damen:

Deutschland – USA

PARTY/DANCE

Hotel KastanienHof

20:00 Tanz in den Mai

Messajero

22:00 Die „Zwei in den Mai“ präsentieren: Move

your feet!

Projekt 42

23:00 Tanz in den Mai Klitpop

Graefen

23:00 Tanz in den Mai 2019 w/ David Puentez +

HipHop Area

TERMIN-ADRESSEN

Schlossbad Niederrhein, Auf

dem Damm 107, 41189 MG

Sparkassenpark, Am Hockeypark

1, 41179 M‘gladbach

Stadtteilbibliothek Rheydt; Am

Neumarkt 8, 41236 M‘gladbach

St. Kamillus Kolumbarium,

Kamillianerstraße 40, 41069

Mönchengladbach

Theater Mönchengladbach,

Odenkirchener Straße 78,

41236 Mönchengladbach

TIG – Theater im

Gründungshaus, Eickener

Straße 88, 41061 M‘gladbach

Treffpunkt: Stadt-Touren-

Schild, Parkplatz Geroweiher,41061

Mönchengladbach

Wasserturm Mönchengladbach,

Viersener Str. 115,

41063, Mönchengladbach

Zentralbibliothek Mönchengladbach,

Blücherstraße 6,

41050 Mönchengladbach

guru-magazin.de | 59


SERVICE JOBBÖRSE

Jobbörse

Du hast Spaß am Verkaufen und greifst gerne zum Hörer?

Wir suchen: Callcenteragent Outbound/Telefonvertrieb

Die Glatz Group ist ein international ausgerichteter Dienstleister in den

Bereichen Marketing und Medien. Mehr Infos zu uns und dem Job unter

www.glatzgroup.com.

Bewirb Dich unter jobs@glatzgroup.com.

Bei Rückfragen - ruf Stephanie Kroner unter 02161/29998201 an.

Bä(h)renstark – Dachdecker gesucht!

Du willst Teil eines bä(h)renstarken Teams werden und hast Lust, spannende

Projekte umzusetzen? Wenn du Dachdeckergeselle oder Helfer bist und

dich verändern willst, bewirb dich bei der Bä(h)renmeute von Bähren

Bedachungen aus Mönchengladbach! Ein Führerschein ist von Vorteil, aber

kein Muss. Mach’s wie wir – werd‘ ein Bä(h)r!

Fragen? Greif zum Telefon und wähle 02166.125561.

www.baehren-bedachungen.de

Bewerbung an:

Bähren Bedachungen

Hd. Dachdeckermeister Harry Bähren

Geneickener Straße 239

41238 Mönchengladbach

Reinigungskraft gesucht:

Wir suchen eine zuverlässige Reinigungskraft mit PKW für den Raum MG

auf Minijob-Basis, ca. 8-9 Stunden wöchentlich. Bitte melden Sie sich

telefonisch unter der Rufnummer 0172/ 219 00 31.

alvortuna

Hocksteiner Weg 62

41189 Mönchengladbach-Wickrath

Versicherungskauffrau/mann gesucht:

Das Versicherungsbüro alvortuna sucht eine qualifizierte und zuverlässige

Innendienstkraft in 41189 Mönchengladbach in Voll-, Teilzeit oder als

Minijob. Bitte melden Sie sich telefonisch unter der Rufnummer 0172/ 219

00 31.

alvortuna

Hocksteiner Weg 62

41189 Mönchengladbach-Wickrath

Café Lenders sucht qualifizierte Verstärkung

Café Lenders stellt zur Verstärkung des Cafe-Lenders-Teams ab sofort eine/n

Mitarbeiter/in als Küchenhilfe und den Essensausgabebereich auf 450 €

Basis ein. Erwünscht sind Erfahrungen aus dem Bereich Gastronomie.

Rufen Sie einfach Herrn Geiger unter Tel. 02166/9830318 an.

Lenders Gartencenter

Gereonstr. 80

41238 Mönchengladbach

www.lenders-gartencenter.de

Praktikant/in gesucht

Die GURU-Redaktion sucht für ab sofort eine/n Praktikanten/in. Sie

erhalten Einblicke in sämtliche Redaktionsabläufe, Anleitung bei den ersten

journalistischen Schritten und werden in unserer Online-, Print- und

Social-Media-Redaktion eingesetzt.

Bewerbungen bitte an:

GURU Magazin GmbH

Ihr Ansprechpartner: Peter Wagner

Heinz-Nixdorf-Straße 21, 41179 Mönchengladbach

peter.wagner@guru-magazin.com

Akquisiteur/in gesucht

Unser Verlag sucht ab sofort eine tatkräftige und selbstbewusste Kraft im

Verkauf und Außendienst online & print. Sie sollten über ein sicheres

Auftreten verfügen, nicht auf den

Kopf gefallen sein und Kenntnisse über die Region mitbringen. Sie erwartet

ein großartiges

Team mit spannenden Aufgaben und interessanten Kontakten.

Mit Engagement, Flexibilität und Kreativität erzielen Sie ein äußerst

attraktives Gehalt, Fixum möglich.

Bewerbungen bitte an:

GURU Magazin GmbH

Ihr Ansprechpartner: Volker Mevissen

Heinz-Nixdorf-Straße 21

41179 Mönchengladbach

volker.mevissen@guru-magazin.com

Augenoptiker/in gesucht

Sehgenuss sucht eine/n Augenoptiker/in, gerne Meister/in, und stellt ein in

Voll- und Teilzeit. Sie sollten Spaß an Mode und Freude am Verkauf haben,

sicher refraktionieren können und gerne im Team arbeiten wollen.

Schriftliche Bewerbung an:

SEHGENUSS GmbH

Klara Ermeding

Albertusstrasse 13, 41061 Mönchengladbach

Physiotherapeut/in gesucht

Richter & Lopez suchen engagierte Physiotherapeuten/innen. Wir bieten die

Ausbildung zum Schmerztherapeuten nach Liebscher und Bracht und die

hauseigene und exklusive EvoSwing Ausbildung. Ihre schriftliche Bewerbung

senden Sie bitte an:

Richter & Lopez - Ihre Gesundheitspraxis

Axel-André Richter

Kapuziner Platz 6

41061 Mönchengladbach

Fon 02161 576 4711

www.richterlopez.de

Hautarztpraxis Dorittke//Kardorff sucht Fachkraft für

die Anmeldung (M/W) in Vollzeit!

Wir suchen ab sofort eine kompetente, stressresistente, motivierte,

belastbare, intelligente und nervenstarke Kraft für unsere Anmeldung. Sie

fühlen sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Sie. Unser Team erwartet Sie.

Bewerbung bitte ausschließlich per Mail an Herrn Rühl:

ruehl@dorittke-kardorff.de

Praxis Dorittke//Kardorff

Moses-Stern-Str. 1

41236 Mönchengladbach

www.dorittke-kardorff.de

Copy Service T- Shirt Shop sucht Aushilfe auf

Minijobbasis.

Schriftliche Bewerbungen an:

Copy Service CS GmbH

Aachener Str. 345

41069 Mönchengladbach-Holt

Nebenjob nervt?

Das Rezept gegen den öden Alltagstrott:

Xtreme sucht junge, motivierte Mitarbeiter/innen zur Verstärkung der

Event-Crew.

Mehr Infos findest Du unter www.xtreme-events.de/jobs.

60 | guru-magazin.de


SERVICE GUTSCHEINE

Überraschung im

Rosenmeer gratis

GUTSCHEINE

Nutzen Sie die kostenlosen Gutscheine auf dieser Seite und verwöhnen

Sie sich mit tollen Angeboten! Gutscheine einfach ausschneiden

und ab in die Stadt! Viel Spaß! Bitte beachten Sie bei der Gutscheineinlösung

auf die angegebenen Zeiten und Inhalte der einzelnen Anbieter.

Aufgepasst: Es gelten ausschließlich Original-Gutscheine aus

dem GURU Magazin. Kopien oder Ausdrucke aus dem Internet sind

nicht einlösbar.

#

GUTSCHEIN

Bei Vorlage dieses Gutscheins im Restaurant Rosenmeer erhalten Sie

zu ihrer Bestellung aus der Speisekarte einen außerordentlichen Gruß

aus der Küche. Lassen Sie es sich schmecken! Dieser Gutschein ist

gültig im April 2019.

Hotel Restaurant Rosenmeer

Schürenweg 45-47

41063 Mönchengladbach

Fon 02161.46242-0

www.rosenmeer.net

Bitte Ihre PLZ eintragen:

#

GUTSCHEIN

Gesundheitspraxis

Richter & Lopez

Kapuziner Platz 6

41061 Mönchengladbach

Fon 02161.5764711

www.richterlopez.de

Kostenloser

efact-Schnuppertermin

Dieser Gutschein ist gültig für einen

unverbindlichen efact-Schnuppertermin

inkl. Beratung in der Gesundheitspraxis

Richter & Lopez. Einfach anrufen und

Wunschtermin vereinbaren. Gültig bis

Ende April 2019.

Bitte Ihre PLZ eintragen:

#

GUTSCHEIN

Copy Service CS GmbH

Aachener Str. 345

41069 Mönchengladbach

Fon 02161.16510

www.copyservice.de

Leinwanddruck

5 Euro günstiger

Bei Vorlage dieses Gutscheins erhalten

Sie auf alle Leinwanddrucke bis zu einer

Größe von 200 x 100 cm einen Rabatt von 5

Euro. Gültig im April 2019.

Bitte Ihre PLZ eintragen:

#

GUTSCHEIN

Service-Center Bröker GmbH

Lehmkuhlenweg 8

41065 Mönchengladbach-Lürrip

www.abschleppdienst-broeker.de

Kostenloser PKW-Check

Bei Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie

einen kostenlosen PKW-Schnell-Check für

ihren PKW mit Batterietest, Lichttest und

Reifencheck.

Ein Gutschein pro Person, Gültig im April

2019.

Bitte Ihre PLZ eintragen:

#

GUTSCHEIN

Medical Beauty Concept

Am Brauhaus 30

41352 Korschenbroich

Fon 02161.9990075

www.medical-beauty-concept.de

Augenbrauen &

Wimpern färben gratis

Bei Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie

zur Buchung einer unserer Behandlungen

oder Angebote einmal Augenbrauen und

Wimpern färben gratis dazu. Gültig im

April 2019.

Bitte Ihre PLZ eintragen:

#

GUTSCHEIN

Konntec Sicherheitssysteme GmbH

Neusser Str. 172

41065 Mönchengladbach

Fon 02161.9461-600

www.konntec.de

100 Euro für Ihre

Sicherheit

Bei Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie

auf Ihren Einkauf ab 1000,- € einen Rabatt

von 100,- €. Ein Gutschein pro Person gültig

im April 2019. Dieser Gutschein kann

nicht gegen Bargeld eingetauscht werden

und ist nicht mit anderen Rabattaktionen

kombinierbar.

Bitte Ihre PLZ eintragen:

#

GUTSCHEIN

Willkommensgeschenk

Kommen Sie in unsere Zurich-Agentur und

lassen Sie sich persönlich beraten. Vielleicht

können wir auch Ihnen helfen. Gegen

Vorlage dieses Gutscheines erhalten

Sie von uns ein Willkommensgeschenk.

Gültig im April 2019.

Zurich Bezirksdirektion

Günter Mommerskamp

Annastraße 20

Bitte Ihre PLZ eintragen:

41063 Mönchengladbach–Windberg

Fon 02161-12622

www.mommerskamp.eu

#

GUTSCHEIN

Edler-von-F. Herrenmoden GmbH

Hindenburgstraße 300-302

41061 Mönchengladbach

Fon 02161-2418226

www.herrenmode-moenchengladbach.de

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag,

10-18:30 Uhr, Samstag 10-14 Uhr

20 Euro Rabatt auf

Herrenmode 2XL bis 9XL

Bei Vorlage dieses Gutscheins erhalten Sie

ab einem Einkaufswert von 150 Euro einen

Rabatt von 20 Euro. Dieser Gutschein ist

gültig bis Ende April 2019. Eine Barauszahlung

ist nicht möglich. Ihr Rabatt wird

direkt mit Ihrem Einkauf verrechnet.

Bitte Ihre PLZ eintragen:

guru-magazin.de | 61


NOTIZEN AUS DER PROVINZ

Kolumne

Ihr Helmut Wichlatz

How to be German, Lesson 1

Vom Brexit, Rasenmähzeiten und

den Hits von Modern Talking

Der Brexit beschäftigt derzeit allenthalben

die Gemüter wie sonst nur die Aufstellung

der Nationalmannschaft. Man mag ja

dazu stehen, wie man will. Ich persönlich

sage mir, dass es schon nicht so schlimm

wird, sind ja Engländer, weißt schon. Das

Geschacher, Gejohle und die Ignoranz der

Parlamentarier an der Themse und das

immer wieder anders lustige „Ordääääää!“-

Gebrüll vom Ringrichter John Bercow

mögen wegen mir noch lange weitergehen.

Noch sind sie nicht draußen, die Briten.

Und noch will sie von uns ja auch noch keiner

so richtig rausschmeißen. Also Abwarten

und Tee trinken. Mein von der nebligen und

regnerischen Insel stammender Freund …

nennen wir ihn der Einfachheit halber Tommy,

weil früher alle Engländer Tommy hießen

… hatte das hin und her leidlich satt und beschloss

daher, dem Common Wealth den Rücken

zu kehren und ein Bundesbürger mit

Brief, Siegel und allen Privilegien zu werden.

Das wäre sicher ein Leichtes, dachte ich mir.

Denn er ist ja an sich so deutsch wie Sie und

ich. Er hat vier Kinder, eine nette und dazu

noch deutsche Frau, ein Haus und geht seit

Jahrzehnten einer geregelten Arbeit nach.

Das kann nicht jeder Deutsche von sich sagen.

Deshalb glaubte ich, dass es sicher nur

ein sogenannter Verwaltungsakt sei und Tommy

wäre schwuppdiwupp ein „Kraut“.

Er seinerseits zeigte sich mehr als willig, so

dermaßen derbe deutsch zu werden, dass es

eine wahre Lust wäre für dackelkrawattentragende

Senioren und dergleichen Zeitgenossen.

Er gelobte sogar, sich ab dem Tag

seiner Einbürgerung an die geltenden Vorschriften

über den Betrieb von Motorrasenmähern

in Verbindung mit den dafür vorgesehenen

Zeitkorridoren zu halten und dies

ebenso bei den nicht minder deutschen

Nachbarn einzufordern. Auch wollte er

künftig Kindern und Jugendlichen, die sein

Grundstück passierten, allerhand Drohungen

und Verwünschungen nachrufen. Das

empfanden seine Gattin und auch ich gleichermaßen

als nicht notwendig, doch er bestand

darauf, weil er es bei einem Nachbarn

beobachtet hatte.

Es ist schon erschreckend, was Deutsche ihren

unbedarften Nachbarn mit Migrationshintergund

vorleben. Zum Glück gibt es

wohl aus diesem Grund den Einbürgerungstest,

und zu diesem wurde Tommy auch eingeladen.

Am angegebenen Termin erschien

er also in der Kreisverwaltung und wurde

dort von 24 weiteren zukünftigen Deutschen

erwartet. Zum Glück fühlte er sich gleich

wie zu Hause, denn bis auf fünf verirrte Restausländer

waren die Briten an diesem Vormittag

weitestgehend unter sich und ließen

es sich im Wartebereich gutgehen.

Der Test selbst war nicht so schlimm, meinte

er. Welche Farben sind in der NRW-Fahne?

Wie viele Bundesländer kamen 1990 dazu?

Wer schrieb wo den Text der Nationalhymne?

Wie viele verschiedene

Melodien hatten die Hits von Modern

Talking? Kann man schaffen. Auch

wenn Tommy sich über Fragen nach Trainerwechseln

in der Bundesliga, der Transferliste

oder der derzeit gültigen Abseitsregelung

mehr gefreut hätte. Aber man kann nicht alles

haben und Deutscher zu werden ist kein

Wunschkonzert.

Immerhin hat er ja schon einige deutsche Eigenarten

angenommen, auf die er recht stolz

ist. So stellt er sich zum Beispiel nicht mehr

typisch britisch an und wartet, bis er an der

Reihe ist. Nein, jetzt drängelt er sich deutscher

als deutsch überall nach vorne und

fühlt sich endlich ein bisschen mehr wie wir

alle. Ich wünsche ihm von ganzem Herzen,

dass er alle Fragen richtig geraten hat und

endlich ein echter Deutscher werden darf.

Und dass er das mit den Rasenmähzeiten

ebenso schnell wieder vergisst wie die dämliche

Drängelei, die mir bei Geburtsdeutschen

der x-ten Generation schon gehörig

auf den Sack geht. Vielleicht wird dies für

ihn ja eine unglaubliche und fantastische

Reise in eine neue Welt, in ein Paradies mit

Kehrkalender und Schneeschiebepflicht, einer

deutschen Leiterverordnung aus dem

Jahr 1937, dem unbedingten Rechtsfahrgebot

bei Mehrspurigkeit und Nachtruhe ab

zehn. Kurz: in eine Welt der Bekloppten und

Bescheuerten. Hach, ich freu mich so für

ihn! Und ich werde Sie regelmäßig auf dem

Laufenden halten.

Impressum

Herausgeber & Verlag:

GURU Magazin GmbH

Zentrale Redaktionsanschrift:

Heinz-Nixdorf-Str. 21, 41179 M´gladbach

Redaktion:

Fon: 02161.29998-504,

Fax: 02161. 29998-554

www.guru-magazin.com

redaktion@guru-magazin.com

Geschäftsleitung:

Volker Mevissen, Peter Wagner

Redaktion:

Peter Wagner (Chefredaktion und v.i.S.d.P.),

Volker Mevissen, Kirsten Wirtz (Kultur), Nicole

Marks (stellv. Chefredakteurin)

Fotos:

V. Mevissen, P. Wagner, Matthias Stutte, Dieter

Wiechmann, fotolia.de, istock.com., Jörn Riewe,

Maris Rietrums, H.J. U. M. Katz

Layout: Agentur NUVISTA

Anzeigen- und Vertriebsleitung:

Volker Mevissen, Fon: 02161. 29998-503

Mediaberatung:

Hanno Laquer, Yvonne Loyen, Ralf Kremer

Konzept und Idee:

Volker Mevissen und Peter Wagner

Belichtung und Druck:

Impress Media GmbH, M´gladbach

Veranstaltungshinweise veröffentlicht das

GURU Magazin kostenlos. Redaktionsschluss

ist jeweils der 15. des Vormonats. Die

Redaktion behält sich eine Auswahl und eine

redaktionelle Bearbeitung vor. Der Abdruck der

Angaben erfolgt ohne Gewähr. Keine Haftung

für unverlangt eingesandte Manuskripte,

Zeichnungen, Fotos etc.. Namentlich gekennzeichnete

Artikel geben die Meinung der

Autoren wieder und nicht unbedingt die des

Verlages oder der Redaktion.

Titel und Vorspänne stammen in der Regel von

der Redaktion. Nachdruck, auch auszugsweise,

oder Übernahme von Veranstaltungsdaten

nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung

des Verlags. Alle Urheberrechte liegen

beim Verlag bzw. den Autoren. Erfüllungsort

und Gerichtsstand ist Mönchengladbach.

Anzeigenpreisliste und Media-Unterlagen

werden auf Wunsch zugeschickt. Es gilt die

Anzeigenpreisliste vom 1. Oktober 2013. Die

durch den Verlag gestalteten Anzeigen sind

urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit

ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung des

Verlags weiterverwendet werden.

Druckauflage:

140.000 Exemplare (Hausverteilung im

Stadtgebiet Mönchengladbach, Rheydt und

Korschenbroich und über Verteilstellen in

Mönchengladbach, Rheydt, Korschenbroich,

Wegberg, Erkelenz, Jüchen, Waldniel)

62 | guru-magazin.de


Marc-André M.

Energienahe

Dienstleistungen

Wir kümmern uns

um E-Mobilität.

Auch wenn Sie heute noch tanken, kümmern wir uns bereits jetzt um den Ausbau

der regionalen Ladeinfrastruktur und die Entwicklung von Angeboten rund um das

Thema E-Mobilität. Heute und morgen.

www.new.de/kuemmern

new.niederrhein

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine