DataVision_Katalog_2019

streitdatavision

Der neue DataVision Katalog 2019/2020 für die neusten und technisch innovativsten Produkte auf dem Markt für Konferenz- und Präsentationstechnik.

Ultrakurzdistanzbeamer

Einführung Ultrakurzdistanzbeamer

Die Ultrakurzdistanzbeamer sind so konzipiert, dass der Lichtstrahl über

einen im Gehäuse eingebauten Spiegel angestrahlt wird, wodurch der

Lichtstrahl „virtuell“ verlängert wird.

Diese Bauweise reduziert den Projektionsabstand auf ein Minimum und

eignet sich ideal für den Einsatz mit interaktiven Whiteboards. Dadurch

kann man am Board arbeiten, ohne im Lichtstrahl des Beamers zu stehen.

Durch den extrem kurzen Projektionsabstand wird der Anwender weder

geblendet, noch wirft er einen Schatten auf die Projektionsfläche.

Merkmale je nach Modell:

Ultrakurzdistanzbeamer haben ein

Abstand-zu-Bildbreiten-Verhältnis von

unter 0,4:1. Damit schaffen sie bei einem

Abstand von unter 40 cm eine Bildbreite

von 1 m

Ultrakurzdistanzbeamer haben in der Regel

ein Objektiv mit fester Brennweite, die Projektionsgröße

wird daher über den Abstand

bestimmt

Keine Stolperfallen durch herumliegende

Kabel

Kein Blenden durch den Beamer oder

Schatten des Vortragenden im Bild

Vorzugsweise Wandmontage oder

Montage am interaktiven Board

Übersicht Ultrakurzdistanzbeamer

NEC UM-Serie

Seite 19

Vivitek D700-Serie

Seite 20

18 Alle angegebenen Preise sind UVP netto. Aktuelle Tagespreise auf Anfrage. Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten.

Alle technischen Daten sowie Angaben zu Formaten, Gewicht, Helligkeit oder Größe sind Zirkawerte.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine