Bayreuth Aktuell Dezember 2019

inbayreuth

www.bayreuth-tourismus.de DEZEMBER 2019

16. Juni

Beethoven!

The Next Level

+ Schülervorstellung

14. & 15. Mai | Claudio Monteverdi –

L’incoronazione di Poppea

Festival-

Highlights

30. & 31. Mai | Rudolf Buchbinder &

Bamberger Symphoniker

www.musica-bayreuth.de

18. April - 10. Juli 2020

12. Juni | Nevermind – Bach trifft

Frankreich


www.altebekannte.band

TICKETS ALS GESCHENKIDEE

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen, www.eventim.de und www.motion-ticket.de

„40 Jahre Ferien“

HAN‘S

KLAFFL

Leselust

F e s t i v a l 20

20

Mo., 6. Januar

Sa., 25. Januar

Mi., 29. Januar

Sa., 1. Februar

Do., 6. Februar

Sa., 8. Februar

Sa., 22. Februar

Sa., 2. Mai

Gr e g orG y s i

Wladimir Kaminer

Ronja von Rönne

Poetry Slam Gala

Axel Hacke

in den Räumen der

Nina Müller VR Bank Bayreuth-Hof

Sarah Kuttner

Dr. Mai Thi Nguyen-Kim

www.leselust-bayreuth.de

Zentrum FREITAG, 16.11.2018 Bayreuth

GESAMTSCHULE HOLLFELD

SONNTAG, 14.6. 2015

ROSENTHAL-THEATER • SELB

Einlass: 19 Uhr • Beginn: 20 Uhr • Vorverkauf an allen bekannten VVK-Stellen und im Internet zum selber Ausdrucken unter www.motion-ticket.de

VIVA VOCE

Wirschenken uns nix!

DONNERSTAG, 19.12.2019

STADTHALLE KULMBACH

Das Leben ist Schön

Das neue Album

ab 5. Juli erhältlich!

SONNTAG, FREITAG, 20.07.2018

01.03.2020

Ev. PLASSENBURG Gemeindehaus KULMBACH Bayreuth

SPIDER

MURPHY

GANG

MÜNCHENER

FREIHEIT

Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr | Tickets an allen VVK-Stellen und unter www.motion-ticket.de

Die

Die

Nachfolge-

Band

Nachfolge-

Band

WILLY ASTOR

Change

Songs

FREITAG, 13.03.2020

DAS ZENTRUM BAYREUTH

DONNERSTAG, 06.08.2020 FREITAG, 07.08.2020 SONNTAG, 09.08.2020

SAMSTAG, 24.10.2020

OBERFRANKENHALLE BT

S A M S T A G OBERFRANKENHALLE

24.10.20 BAYREUTH

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen und online

unter www.motion-ticket.de oder www.eventim.de

QUADRO

NUEVO

WUNDER WELT MUSIK

SONNTAG, 22.03.2020

DAS ZENTRUM BAYREUTH

ROCK HISTORY UNPLUGGED

Dr.-Stammberger-Halle

28.03. KULMBACH

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | Tickets an allen VVK-Stellen und online unter www.motion-ticket.de

ROCK HISTORY UNPLUGGED

BAYREUTHER SEEBÜHNEN-FESTIVAL WILHELMINENAUE

HANS SÖLLNER

& BAND

Albert Hammond

Songbook Tour 2020

Dr.-Stammberger-Halle

28.03. KULMBACH

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | Tickets an allen VVK-Stellen und online unter www.motion-ticket.de

Tickets ab sofort

erhältlich!

ROCK HISTORY UNPLUGGED

Dr.-Stammberger-Halle

28.03. KULMBACH

Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr | Tickets an allen VVK-Stellen und online unter www.motion-ticket.de

Weitere Künstler und

Infos in Kürze auf

www.seebuehne-bayreuth.de


Bayreuth aktuell - Dezember 2019

Vorwort

Aus der Ferne diesen Wunsch:

Glückliche Sterne und guten Punsch.

Theodor Fontane (1819-98)

25.11.- 23.12. Bayreuther Christkindlesmarkt

17.10.-31.12. Bayreuther Winterdorf

29.11.-20.12. Kunstszene Bayreuth: Weihnachtsausstellung

im Alten Schloss

01.12. Sternenmarkt St. Georgen

06.12. Klavierabend: Ragna Schirmer

mit Kammerorchester Leipzig

07.12. Late Night-Shopping

13.12. Fontane-Lesung

„Mir ist die Freiheit Nachtigall“

13.12.19 Bamberger Symphoniker in Konzerthalle Bamberg

Inhaltsverzeichnis

Kolumne PiontEck Seite 4

Musik Seite 5

Veranstaltungen Seite 10

Terminkalender Seite 23

Ausstellungen Seite 34

Rosenthal-Theater Selb Seite 37

BMTG Seite 38

Stadtplan Seite 40

Sehenswertes Seite 41

Notdienste Seite 42

GUTSCHEINE

für Therme und Sauna

am 14. und 15. Dezember

direkt in der Therme

kaufen und

20 % sparen.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Leserinnen und Leser,

es weihnachtet in unserer Stadt. Herzlich möchte ich Ihnen zahlreiche vorweihnachtliche

Veranstaltungen, Märkte, Ausstellungen und Lesungen empfehlen: Christkindlesmarkt,

Sternenmarkt in Sankt Georgen und das Bayreuther Winterdorf sind beliebte stimmungsvolle

Märkte, auf denen Sie Weihnachtliches einkaufen oder adventliche Kulinarik genießen

können. Musikalisch kann ich Ihnen ein Klavierkonzert mit Ragna Schirmer ankündigen. Den

diesjährigen 200. Geburtstag von Clara Schumann ehrt Ragna Schirmer mit einem Doppelalbum

„Madame Schumann“. Hören Sie Kostproben davon im Zentrum.

Theodor Fontanes Schreibkunst und ebenfalls sein 200. Geburtstag stehen im Mittelpunkt

der Dezemberlesung in der Studiobühne. Glanzstücke wählten Brigit Franz und Marieluise

Müller aus. Sicher ist auch Herr von Ribbeck unter den Gästen.

Einen längeren Weihnachsteinkauf im Rahmen des Late Night-Shoppings können Sie mit einem

Besuch in der Weihnachtsausstellung der Bayreuther Kunstszene im Alten Schloss abrunden.

Ich wünsche Ihnen eine besinnliche Adventszeit, frohe Weihnachten und das Beste für das neue Jahr.

Herzliche Grüße

Ihr

Verschenke

eine Auszeit!

Jetzt Gutscheine für Weihnachten kaufen:

• Kundencenter | ZOH

• Tourist-Information | Opernstraße

• Parfümerie Benker | Kulmbach

• direkt in der Lohengrin Therme

• online unter: www.lohengrin-therme.de

THERMENWELT von 9 – 22 Uhr

SAUNA UND SPA von 11 – 22 Uhr

95448 Bayreuth | Kurpromenade 5

www.lohengrin-therme.de

Dr. Manuel Becher

pro Person

149,-

inkl. MwSt.

Silvesterball

Silvesterball

„New York New York!“

auf Schloss Thurnau

„New York,

New York!“

Silvester auf dem Schloss:

5-Gang-Galamenü

Show „Frank Sinatra“

Tanzkapelle Bolle&Band

Alle Getränke inklusive

Tickets:

info@schloss-thurnau.de

09228-954-0

3


PiontEck

4

„Ach Leute, macht euch

doch nichts vor. Wer von

Euch glaubt an den Weihnachtsmann?“

Es dauert

zwar noch ein paar Wochen,

bevor Simon und

Jan in Bayreuth auftreten

werden – eine der besten

kleinsten Boygroups der

Gegenwart, die die heikle

Frage, den Weihnachtsmann

betreffend, an den

Anfang ihres Programms

„Halleluja!“ gestellt hat.

Man darf jedoch schon

auf sie hinweisen und sich darauf

freuen, dass die beiden Meister der sprachlich geschliffenen, zugleich

bösen wie melancholischen Lieder im Januar hier gastieren werden. Erst 2019

haben sie mit dem „Salzburger Stier“ den Oscar des Kabaretts gewonnen,

wohl auch für ihren Klassiker „Karnickelkotzen“. Rupprecht S. Ramsenthaler

alias Joachim Schultz, die beste One-Man-Kleinkunstgruppe Bayreuths alias

Der Melankomiker aus Oberfranken, dichtete dagegen erst kürzlich: „Sitzt du im

Zug: Was denkst du dann? / Denkst du an den Weihnachtsmann? / Denkst du

an Sex, an wilde Spiele? / Bist du schon halb an deinem Ziele?“

Dr. Frank Piontek

Nein, ich will zu Weihnachten nicht mit dem Zug wegfahren, auch nicht mit

dem Auto, denn sich motorisiert vorwärts- bzw. wegbewegen bedeutet ja

inzwischen das Klima schädigen, und was es heißt, einen wenn auch dünnen

Witz über die Heilige Greta zu machen: das hat Dieter Nuhr gerade erst von politisch

überaus korrekt sein wollender Seite schmerzvoll erfahren. Andererseits:

Was bedeutet es, wenn ein Winterdorf seine unsichtbaren Pforten schon bei

spätsommerlichen Temperaturen eröffnet, was wie eine Satire auf den Herbst

anmutet? Wird da etwa weniger Zeeoozwei

in die Atmosphäre gepustet,

weil's draußen noch so warm ist? Unwahrscheinlich,

denn die Bratwürste

und der Glühwein benötigen ja eine

fixierte Brenntemperatur. Bei welchen

Graden Maxi Schafroth auf Touren

kommt, weiß ich nicht, aber ich vermute,

dass sein Auftritt, der am 7. Dezember

im Zentrum über die Bühne

gehen wird, nicht weniger witzig sein

wird als sein brillanter Einstand als

Nachfolger der Mama Bavaria auf dem

diesjährigen Nockherberg. Sein Programm

heißt „Faszination Bayern“, was

Ganz große „Kleinkunst“ auf dem Gabentisch

den letzten Bayreuther aus seinem Loch heraustreiben sollte, weil er nun eben,

da beißt die Maus kein' Faden ab, in der gleichnamigen Verwaltungseinheit

lebt. Schafroth selbst hat ja mit seinem Allgäuer Migrationshintergrund bewiesen,

dass sich sprachliche und kulturelle Minderheiten auch im ehemaligen

Königreich und jetzigem Vorhof zum Paradies sinnvoll integrieren können.

Ein paar Tage später wird übrigens eine kleine Kabarett-Truppe, die einst in

Bamberg gegründet wurde, wieder einmal am Roten Main gastieren. TBC,

das Totale Bamberger Cabaret, gehörte vor 30 Jahren zu den oberfränkischen

Avantgarde-Gruppen, die noch den letzten Zuschauer aus der letzten Reihe

der Stadthalle unbarmherzig holten und sehr persönlich anredeten. Die

Schweißperlen der Besucher konnte man förmlich rollen hören. Das war etwa in

der Zeit, als Sigi Zimmerschied mit seinem unvergesslichen Programm namens

„Ausschwitzn“ in der ebenso unvergesslichen „Rosenau“ auftrat. Gewiss: das

stark niederbayerisch-passauerisch eingefärbte Programm war nichts für die

Studenten aus NRW oder Schleswig-Holstein, die sich sprachlich ausgegrenzt

fühlen mussten, aber es ist schön zu wissen, dass Zimmerschied inzwischen

eine Box mit seinen gesamten Programmen vorgelegt hat, also sozusagen für

die Ewigkeit.

Werden Beziehungen für die Ewigkeit gemacht? Wer sich am 1. Dezember

aufmacht, um die letzte Vorstellung von Simon Stephens' „Heisenberg“ in der

Studiobühne zu besuchen, dürfte spätestens im Anschluss an die Aufführung

die Frage stellen: Ist es eine Komödie? Ist es eine Tragödie? Nein, „Heisenberg“

ist kein Kabarett, aber Kabarett hat es leider, aber auch glücklicherweise oft mit

diesen beiden Gattungen zu tun. In der Studiobühne kämpfen sich der alte

Mann und die jüngere Frau durch eine höchst bemerkenswerte Beziehung: zum

Vergnügen der Theaterfreunde, die kurzweilige und intelligent inszenierte Beziehungsdramen

genauso spannend finden wie das Leben selbst. Eine Eintrittskarte

entspricht übrigens im finanziellen Gegenwert lediglich einem Besuch im

Winterdorf (mit Speis und Trank). Wie beim Glühweinverzehr dürften auch hier

die wärmsten Gefühle im Bauch entstehen. Auf der Rückseite des Programmhefts

entdecke ich – was für ein Zu-Fall! - gerade eine bemerkenswerte Gebrauchsanweisung:

für das Stück, mehr noch für das Leben. Zitat aus dem Stück:

„Wir leben nur einmal. Einmal, das schmeißt man nicht einfach so weg. Das

vergeudet man nicht einfach so. Wie viele Weihnachten hast du noch in dir? ...“

Es ist erstaunlich: Weihnachten, wo man auch hinschaut. Man und frau muss es

„nur“ finden und zu genießen wissen. In diesem Sinne: Fröhliche Weihnachten

– seien Sie einfach lieb zueinander (was nicht unbedingt etwas mit Sex zu tun

hat). Auch wenn Sie nicht mehr an den Weihnachtsmann glauben.

Der Kolumnist Dr. Frank Piontek


Musik

Circus on Ice

Harte Arbeit, eiserne Disziplin und Perfektionismus.

Das haben die Künstler

aus Moskau schon seit kleinster Jugend

gelernt. Die Ausbildung ist hart. Zuerst

lernt man die Artistik, z.B. das Jonglieren,

beherrscht man dieses, dann bekommt

man Schlittschuhe und lernt das

Schlittschuhlaufen. Am Ende wird beides

kombiniert, was wirklich eine Herausforderung

darstellt. Der Circus on Ice tourt

seit 20 Jahren auf allen Kontinenten mit

großem Erfolg. Lassen Sie sich von der

Eleganz und dem Anmut der Eistänzer verzaubern! Choreografie und Akrobatik

auf höchstem Niveau, phantasievolle Geschichten, erzählt in den Sprachen

von Artistik und geschmückt mit spannender Musik und prachtvollen

Kostümen, sorgen für einen zauberhaften Abend für die ganze Familie! Die

Show wird auf Kunststoffeis aufgeführt.

07. Januar 2020 / 19 Uhr / Dr. Stammberger-Halle Kulmbach

07. Januar 2020

Orgelmusik zum Christkindlesmarkt

30 Minuten Orgelmusik gibt es an den Samstagen im Advent. Am 30. November

beginnen mit der Eröffnung des Bayreuther Christkindlesmarktes

die Orgelmusiken in der Schlosskirche. An allen Samstagen wird Christoph

Krückl Musik zur Advents- und Weihnachtszeit vorstellen. Katharina Krückl,

Sopran, und Christoph Krückl an der Orgel gestalten die letzte Matinee am

21. Dezember mit weihnachtlicher Musik der Romantik.

Samstage im Advent / 12 Uhr / Schlosskirche

Träumende Bäume

Die irische Legende „Träumende Bäume“ hat der Bayreuther Kirchenmusiker

Michael Lippert vertont, in einer kammermusikalischen Fassung ist sie als Konzertlesung

zu erleben. Ausführende sind Jasmin von Brünken (Sopran), Albert

Hubert (Violine) und Michael Lippert (Klavier und Sprecher). Lippert dichtete

und komponierte ein musikalisches Märchen, in dem es um Lebensträume der

Menschen geht, die unerfüllt bleiben und sich dann doch erfüllen. Die Musik ist

wie im Traum versunken, aber auch energisch und mitreißend.

01. Dezember / 17 Uhr / St. Laurentiuskirche, Thurnau

Musikalischer Dank

Das Bundespolizeiorchester München unter Leitung von Jos Zegers tritt in

der Stadtkirche auf. Auf dem Programm stehen unter anderem die Ouvertüre

zu „Egmont" von Ludwig van Beethoven, "Adagio from Spartacus" von Aram

Khachaturian und Alfred Reeds "Russian Christmas Music". Außerdem werden

Werke von Richard Strauss, James Barnes und Nikolai Rimsky-Korsakov

gespielt. Mit dem Konzert möchte sich die Bundespolizeiabteilung Bayreuth

zum Jahresende für die gute Zusammenarbeit und das gegenseitige Verständnis

zwischen Polizei und Bürgern bedanken.

05. Dezember / 18 Uhr / Stadtkirche

Dr. Stammberger-Halle Kulmbach

Tickets an alle bekannten VVK-Stellen - Telefon +4961316272444

Besinnlich und beschwingt

„Merle Neumann & Norbert Römer“ geben ein Benefizkonzert zugunsten der

Arbeit der Stadtmission. Merle Neumann, die als Chorleiterin und Sängerin

des Gospelchores Living Water bekannt ist, präsentiert gemeinsam mit dem

Pianisten Norbert Römer ein buntes Programm aus verschiedenen Weihnachtsliedern,

besinnlich und beschwingt, aus bekannten und unbekannten

Liedern, in Deutsch und Englisch.

08. Dezember / 18 Uhr / Stadtmission

Neujahrskonzert

Zum Start ins Jahr 2020 laden die Stadt Bayreuth und das Alt-Wiener Strauss-Ensemble

unter der Leitung von Ralph Kulling zum Neujahrskonzert ein. Der

Kartenvorverkauf an der Theaterkasse Bayreuth läuft bereits. Gespielt werden

Werke von Johann Strauss, seinen Brüdern Josef und Eduard sowie von Vater

Johann. Neben Walzern, Polkas und Operettenmelodien der Strauss-Dynastie

erklingen Kompositionen von Zeitgenossen. Charmant moderieren Dr. Eduard

Strauss und sein Sohn Thomas Strauss, Nachfahren der Strauss-Dynastie.

Hochkarätige Solisten treten auf. Jeanette Wernecke wurde 2004 von der

„Opernwelt“ als „Beste Nachwuchssängerin des Jahres“ nominiert. Daniel Szeili

studierte Theater- und Musikwissenschaften, dazu Schauspiel- und Gesangsunterricht.

Sein Repertoire reicht von der Barockoper über Wagner, Verdi und

Puccini bis zu zeitgenössischen Werken.

05. Januar / 17 Uhr / Evangelisches Gemeindehaus

5


Musik

6

Sonnwend-Klangreise in der KLANG-OASE

Tanken Sie positive Energie durch

KLANG und Rhythmus. Nehmen Sie sich

Zeit für die Begegnung mit sich selbst.

Wir verwenden traditionelle Klangschalen

(aus einer Legierung von 7 Metallen)

die in aufwendiger Handarbeit in Nepal

hergestellt werden. Sie haben einen

warmen und vollen Klang mit lang anhaltenden

Schwingungen. Traditionelle Klangschalen haben eine großes

Klangspektrum und werden gern bei der Meditation, zur Entspannung

oder in der Klangmassage eingesetzt. Die Klangschalen werden auf und

um den (bekleideten) Körper gestellt und behutsam angeschlagen. Die

harmonischen Klänge ermöglichen eine wohlige Entspannung und schwingen

sanft, aber intensiver als bei einer KLANG-Entspannung, in den ganzen

Körper hinein. Dort erreichen sie jede einzelne Körperzelle und können

Verspannungen und Blockaden lösen.

Für Euer Wohlfühlen denkt bitte an bequeme Kleidung, warme Socken, eine

dicke Unterlage, ein Kissen sowie an eine Decke. Wer möchte, kann sich an diesem

besonderen Termin seinen Talisman, sein Lieblingsarmband o.ä. mitbringen.

22. Dezember / 17 Uhr / KLANG-OASE, Kulmbacher Str. 12, Bayreuth

KLANG-OASE

Tobias Schuberth

Kulmbacher Str. 12

95445 Bayreuth

0921 - 51 66 27 22

www.klangoase-bayreuth.de

Auch als Gutschein

erhältlich!

———————————————————————————————————

Informationen, Termine und Anmeldung unter:

www.klangoase-bayreuth.de, facebook oder Festnetz

TAO Touch ® KLANG-Massagen

Klangtherapie n. TAO Touch ®

Entspannung mit Klangschalen

Trommel-Workshops

Bombastische Soundlandschaften

Nach jedem Konzert von „Eau Rouge“ fragt

man sich: Wie kriegen die zu dritt solche

bombastischen Soundlandschaften hin?

Dieser Sound klingt international, nach

Manchester und New York. Dass der von

Shoegaze, Indie und elektronischer Musik

inspirierte Alternative Pop komplett live

performt wird, ist der Band genauso wichtig

wie die visuelle Komponente. Das beweisen

sie mit ihrer Lichtshow bei Konzerten

in L.A. oder Berlin, bei Live-Sessions und in ihren Videos. Musik - immer mit

einem Hauch Weltschmerz und der Sehnsucht nach dem unbestimmten Glück.

05. Dezember / 20 Uhr / Das Zentrum

Adventskonzert mit buntem Mix

Zum Adventskonzert lädt die Music Mania Music School ein. Solisten (Gitarre,

E-Gitarre, Keyboard, Klavier, Saxophon, Gesang) und kleine Formationen

spielen einen bunten Mix von Klassik bis Rock und Pop. Das Gitarrenensemble

unter Leitung von Peter Hienert sorgt für adventliche Stimmung.

01. Dezember / 17 Uhr / Das Zentrum

Jetzt wird’s weihnachtlich...

Zum 52. Open Jam - XMAS Special laden die vier Rentiere Wolfgang, Rü, Uli &

Joe ein. Bei der letzten Open Jam Session des Jahres wird es weihnachtlich. Für

glühenden Wein und Gebäck sorgen die Gastgeber, für jede Menge Musik mit

mitgebrachten Instrumenten, guten Gesprächen und vorweihnachtlicher Stimmung

sorgen die Gäste. Wie immer sind Musikbeiträge jeder Art willkommen.

19. Dezember / 20 Uhr / Das Zentrum

Start ins Beethoven-Jahr

Der Pianist Tomoko Sawallisch eröffnet bei Steingraeber das Beethoven-Jahr

2020 am Liszt Flügel. Die bundesweite Initiative startet im Rokokosaal mit

einer Matinée. Mit der Mondscheinsonate, der Pastorale und der Appassionata

lässt sich gut feiern und Steingraeber feiert Beethoven schon drei Tage

vor seinem 249. Geburtstag am 17. Dezember, ganz im Stil des historischen

Hauskonzertes. Denn "Beethoven bei uns" ist eine Initiative der Beethoven-Jubiläumsgesellschaft

Bonn. Sie stellt die größte Hauskonzertinitiative

dar, die es in Deutschland je gab. Kurator Andreas Kern lädt alle Interessierten

ein, sich zu beteiligen. Egal welches künstlerische Genre, Musik, Lesung,

Vortrag, Tanzperformance, egal, ob rein privat mit Freunden oder öffentlich,

die Mischung und ihre Offenheit zeichnet diese Idee aus. Interessenten

melden sich bei www.beethovenbeiuns.de - mit ihrem deutschlandweiten

Team hilft die Gesellschaft dann dabei, Künstler, Gäste und Orte zusammenzuführen.

Tomoko Sawallisch ist eine in Japan geborene, außergewöhnliche

Pianistin der jüngeren Generation. Seit ihrem Abschluss tritt sie erfolgreich

als Solistin in Europa und Japan auf. Gleichzeitig musiziert sie als leidenschaftliche

Kammermusikerin mit namhaften Künstlern.

14. Dezember / 12 Uhr / Steingraeber Haus


Musik

Die Percussion-Show der Extraklasse

Rhythmus, Präzision, Energie. Atemberaubendes

Können, voluminöse Töne:

Die DRUM STARS faszinieren ihr Publikum

weltweit mit atmosphärischen

Trommelklängen, erstklassiger Comedy

und beeindruckenden technischen Effekten.

Die DRUM STARS machen Musik,

die außergewöhnlich, kraftvoll, laut ist

- und durch die präzise Ausführung dennoch

in absoluter Harmonie zueinandersteht.

Sie überzeugen mit Schnelligkeit

und Perfektion. Dass Dinge voller Leben sind, verdeutlichen die fünf Profi-Schlagzeuger

eindrucksvoll mit dem Einsatz höchst unkonventioneller

Instrumente: Tonnen, Fässer, Wassertrommeln, Klangrohre, LED-Drums und

sogar ein klingendes Mini-Ufo sorgen für ein spannendes Konzerterlebnis.

12. Februar 2020 / 19:30 Uhr / Freiheitshalle Hof

Sterne im Advent

Der Robert Eller Chor lädt unter dem Titel „Sterne im Advent“ zum Chorkonzert

ein. Über Spenden freut sich der Chor, der damit den Verein „Bunt

statt Braun“ unterstützt, der in vielfältiger Weise asylsuchende Menschen

unterstützt und sich so für ein gutes Zusammenleben einsetzt. Neben

adventlichen Sätzen sind ebenso bekannte in- und ausländische Lieder

zur Weihnacht zu hören. Ein Höhepunkt wird das Zusammenspiel mit dem

Posaunenchor Laineck sein. Er umrahmt das Chorprogramm mit bekannten

Titeln wie „Give me Jesus“ oder „Feliz Navidad“. Eine weihnachtliche Geschichte

ergänzt die musikalischen Darbietungen. Am Ende des Konzertes kann das

Publikum bei einem adventlichen Kanon mitsingen.

12. Dezember / 19 Uhr / Auferstehungskirche

Weihnachtszeit

auf der Bürgerreuth

35 Jahre

Bürgerreuth

* * *

20%

Gutscheinaktion

35 Tage ab 27.11.19

* * *

Festmusik aus drei Jahrhunderten

Die prächtig geschmückte Stadtkirche bietet einen stimmungsvollen Rahmen

für das traditionelle Weihnachtskonzert des Orchestervereins Bayreuth.

Unter der Leitung von Professor Uwe Reinhardt erklingt eine kurzweilige

Folge festlicher Musik aus drei Jahrhunderten.

17. Dezember / 19:30 Uhr / Stadtkirche

Weihnachtliches Dankeskonzert

Zamirchor, Zamirsternchen und Solisten gestalten zur Weihnachtszeit ein

Dankeskonzert. Als Stargast kommt Roman Antonyuk aus Lemberg mit

seiner Bandura. Mit seiner Konzert-Weihnachtsfeier möchte sich der Chor

bei Freunden und Förderern bedanken, gleichzeitig Interessierten seine

Arbeit und die Konzertreisen näher bringen. Weihnachtliche Stimmung

können die Gäste bei musikalischen Klängen und am Buffet genießen. Das

Programm umfasst besinnliche Weihnachtslieder, geistliche Werke und

Opernarien in mannigfacher Besetzung.

21. Dezember / 17 Uhr / Zamirhalle

15. Dezember / 17 Uhr / St. Michael am Rosenhammer, Weidenberg

Ristorante Italiano-Griglia-Steakhaus

An der Bürgerreuth 20, 95445 Bayreuth, Tel. 0921-78400

www.buergerreuth.de

Unsere Öffnungszeiten zu den Feiertagen:

24.12.19 und 25.12.19 geschlossen, 26.12.19 11:30 bis 22:00 Uhr,

31.12.19 11:30 bis 14:00 Uhr - ab 19:00 Uhr Silvestermenü,

01.01.20 17:30 bis 22:00 Uhr, 06.01.20 11:30 bis 22:00 Uhr

7


Ein Herz für

Musik

8

Konzert und Torte

„Sie schallt die Posaune“ heißt das Programm, das die schönsten Melodien

aus der Klassik zu Gehör bringt. Im Rahmen von „konzertundtorte“ treten

der Bariton Roman Antonyuk aus Lemberg, Ukraine, und die Bayreuther

Sopranistin und Leiterin des Zamirchors, Barbara Baier, auf. Begleitet werden

sie am Flügel vom italienischen Pianisten Aureliano Zattoni aus Genua.

Gemeinsam führen die international renommierten Künstler durch ein

klassisches Programm mit beliebten Melodien aus Oper und Operette. Zu

Melodien von Händel, Mozart, Verdi und Johann Strauß gibt es (im Eintritt

inklusive) Torte, Kaffee und Tee. (Anmeldung: barbara.baier @zamirhalle.de

oder telefonisch: 0921-24025/ 0171-3726785)

22. Dezember / 16 Uhr / Zamirhalle

EUROPAS BELIEBTESTE

PFERDESHOW

IST ZURÜCK!

08. - 09.02.2020 Nürnberg

ARENA NÜRNBERGER Versicherung

www.cavalluna.com

Mendelssohn Kammerorchester Leipzig

Ragna Schirmer – Klavier (Foto) |

Peter Bruns – Violoncello und Leitung

Zum 200. Geburtstag von Clara Schuhmann

bringen ihr das Mendelssohn

Kammerorchester Leipzig mit seinem

künstlerischen Leiter und Solocellisten

Peter Bruns und die vielfach preisgekrönte

Pianistin Ragna Schirmer ein

„Überraschungsständchen“. Außerdem

erklingt das Klavierkonzert a-Moll von

Clara Schuhmann. Umrahmt wird dieses Jubiläumsprogramm von der Sinfonie

Nr. 7 „Le Midi“ von Joseph Haydn und dem Klavierkonzert Nr. 4 G-Dur von

Ludwig van Beethoven. Nähere Informationen zu den Künstlern des Abends

gibt es unter www.kulturfreunde –bayreuth.de. Der Einführungsvortrag von

Dr. Frank Piontek findet um 19.30 Uhr statt. Karten gibt es an der Theater- und

Abendkasse sowie unter www.ticketmaster.de

06. Dezember / 20 Uhr / Das Zentrum Bayreuth

Barocke Spielfreude an Neujahr

Traditionell startet die Schlosskirchenmusik mit dem Neujahrskonzert ins

Jahr. Zu Gast ist das Trompetenensembles Bavarian Brass. Das virtuose Ensemble

gehört im deutschsprachigen Raum seit 25 Jahren zu den wenigen

Formationen in der Besetzung von vier Trompeten, Orgel und Schlagwerk.

Mit viel barocker Spielfreude stimmen die international renommierten

Musiker mit strahlendem Bläserklang aufs neue Jahr ein, an der Orgel begleitet

von Christoph Krückl.

01. Januar 2020 / 16 Uhr / Schlosskirche

Weihnachtsweisen und Marienlieder

Mit Kompositionen von Hassler bis Lah gestaltet der Konzertchor „musica vocalis“

unter Leitung von Uta Lau seine Weihnachtskonzerte. Zur Aufführung kommen

Moteten a cappella, Weihnachtslieder und Bearbeitungen bekannter Weihnachtsmelodien.

Maria steht im Fokus der Lieder von Brahms und Reger. Der

Organist Thomas Zapf umrahmt das Konzert mit Orgelwerken.

08. Dezember / 17 Uhr / Kath. Kirche, Weidenberg

21. Dezember / 19 Uhr / Kirche Heilig Kreuz, Bayreuth

Barockmusik zum Advent

Seit 1980 eröffnet der Chor der Schlosskirche am ersten Adventssonntag die

vorweihnachtlichen Konzerte in der Stadt, dieses Jahr mit Barockmusik von

Antonio Vivaldi und Arcangelo Corelli. Das „Gloria“ ist das bekannteste geistliche

Werk Vivaldis – mit festlichen Chören, zart instrumentierten Solopassagen

und affektgeladenen Sätzen. Neben Verdis Werken erklingen Weisen von

Corelli. Unter der Leitung von Regionalkantor Christoph Krückl musizieren

neben den Vokalsolisten Cornelia Ragg, Sopran, und Andreas Pehl, Altus, der

Chor der Schlosskirche und das Barockorchester „Neue Nürnberger Ratsmusik“,

das in der Besetzung einer barocken Hofkapelle spielt.

01. Dezember / 17 Uhr / Schlosskirche


Sie sind eingeladen!

Bayreuther Stadtgespräch(e)

Public-Key-Kryptographie: Wie sicher

ist das Internet?

Ein Vortrag von Prof. Dr. Michael Dettweiler - Lehrstuhl IV für Mathematik - Zahlentheorie,

Universität Bayreuth

Praktisch jede Kommunikation im Internet wird durch Public-Key-Kryptographie

verschlüsselt, sodass im Idealfall ein Unbefugter diese nicht mitverfolgen oder

manipulieren kann.

Dies ist z.B. wichtig, um die Sicherheit von Überweisungen via Online-Banking zu

gewährleisten oder für den Schutz privater Daten in sozialen Netzwerken. In dem

Vortrag werden die Grundprinzipien der Public-Key-Kryptographie vorgestellt

sowie einige Anwendungen und Risiken aufgezeigt.

04. Dezember 18:00 - 19:30 Uhr Eintritt frei!

Iwalewahaus, Wölfelstraße 2, 95444 Bayreuth

Die Universität Bayreuth wünscht Ihnen und Ihre

Familie frohe Weihnachten!

Die nächsten Bayreuther Stadtgespräch(e) finden am 08.01.2020 statt.

Prof. Dr. Reinhard Schulze zu dem Thema:

„Islam und Aufklärung. Eine andere Perspektive auf islamische Moderne.“

9


Veranstaltungen

10

Zauberhafte Show für Kinder

Bei der fantastischen Weihnachts-Show

auf Russisch begegnen Märchenfiguren

den Kindern. Auf Mädchen und Jungen

warten lustige Spiele, aufregende Wettbewerbe,

Lieder und Tänze. Nach der

Show bekommt jedes Kind ein Weihnachtsgeschenk

als Andenken. Und es

gibt die Möglichkeit, sich mit seinen

Lieblingshelden, dem Weihnachtsmann oder anderen Märchenfiguren

fotografieren zu lassen. Kinder bis drei Jahren haben freien Eintritt.

04. Dezember / 17 Uhr / Das Zentrum

28.11. bis 22.12. 2019

Der romantische Weihnachtsmarkt

im stimmungsvoll beleuchteten Stadtpark

Herrlich dekorierte Buden

Täglich wechselnde Live-Musik

Öffnungszeiten

Donnerstag und Freitag: 15.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Samstag und Sonntag: 13.00 Uhr bis 21.00 Uhr

Senfgelbe Cordhosen

Nach seinem ersten Soloprogramm

"Faszination Allgäu" setzt der Kabarettist

Maxi Schafroth seine bizarre Beobachtungsreise

nahtlos fort. „Faszination

Bayern" ist der zweite Meilenstein

seiner geplanten Kabarett-Trilogie. Die

Reise geht heraus aus dem strukturschwachen

Allgäuer Raum bis in die gelobte

Universitätsstadt München. Dort

begegnet Schafroth Starnberger Zahnarztkindern

in Geländewagen, Münchner

Bildungsbürgern in senfgelben Cordhosen und hippen Szene-Pärchen

mit Holz-Look-Brillen. Auf seinem umgebauten Erbhof schafft er Abhilfe für

die Probleme ausgebrannter Leistungsträger.

07. Dezember / 20 Uhr / Das Zentrum

Das schreckliche Datum

Im Dezember will die Bayreuther Improvisationstheatergruppe „Mamaladnamala“

unter dem Motto „Freitag der 13.“ herausfinden, was diesem

Datum so Schreckliches anhaftet. Die Phantasien der Zuschauer werden

von den Spielern auf der Bühne in kleine Szenen umgesetzt. Dabei ist klar:

Beim Mamaladnamala wird gelacht, bis die Lachmuskeln schmerzen.

13. Dezember / 20:13 Uhr / Das Zentrum

Eine beschwipste Idee

Die Komödie „Die Feuerzangenbowle“ wird in der Regie von Marcus Leclaire

in diesem Winter nochmals gespielt. Wer kennt sie nicht, die Filmkomödie

nach dem Roman von Heinrich Spoerl mit Heinz Rühmann. Darin

beschließt eine von Bowle beschwipste Männerrunde, einen der ihren, der

nur von einem Hauslehrer unterrichtet wurde, endlich auf die „richtige“

Schule zu schicken. Lutz Kesslers Fassung für die Bühne ist eine herrliche

Vorlage für fünf Schauspieler, die die Geschichte in wechselnden Rollen

komödiantisch zum Leben erwecken.

Ab 14. Dezember / 20 Uhr / Studiobühne

Geschenke für Chrissie

Die Fröhliche Kinderbühne spielt für Kinder ab drei Jahren das mobile Puppentheatestück

"Chrissie und das Weihnachtswunder“. Die geheimnisvolle

Geschichte handelt vom Schenken und Beschenkt-Werden. Chrissie nimmt

allen Mut zusammen und beantwortet die Wunschzettel der Menschenkinder

mit der Bitte, dass es sich dieses Jahr auch mal etwas wünscht. Die

Kinder sind verblüfft und ratlos, doch dann fallen ihnen nach und nach

tolle Überraschungen für Chrissie ein. Eine davon ist so besonders, dass

sich Chrissie neugierig auf einen abenteuerlichen Weg macht. Mit viel

Musik von Franziska Fröhlich und Siggi Michl

01. Dezember: Friedenskirche / 12. Dezember: RW21 / jeweils 16 Uhr


Veranstaltungen

Russische Comedy-Diva

Elena Vorobey ist mit ihrer Jubiläumstournee

der Comedy-Dance-Show in

Deutschland unterwegs. Die russische Comedy-Diva

garantiert mit ihren überaus

witzigen und überraschenden Sketchen

(auf Russisch) und musikalischen Parodien

auf verschiedene Weltstars Unterhaltung

der Extraklasse. Mit auf der Bühne ist

wie immer ihre eigene Theatertruppe, die

wirklich alle zum Lachen bringt.

11. Dezember / 19:30 Uhr / Das Zentrum

Umwerfend komisch

Anna Mateur bringt das „Protokoll einer

Disko“ zum Sparkasse Bayreuth Comedy-

und Kabarett-Herbst. Die Dresdnerin

feiert als Sängerin ebenso Erfolge wie

als Kabarettistin, Kolumnistin oder Zeichnerin

von Erwachsenen-Bilderbüchern.

Seit 2003 tourt sie mit ihrer Formation

„Anna Mateur and the Beuys“ durch den

deutschsprachigen Raum. Auch in ihrem

aktuellen Programm fegt die Antidiva

– musikalisch begleitet von einem ihrer

„beuys“ – nur so über die Bühne. Sie erzählt, tanzt, macht Musik – und das

schrill, spontan und umwerfend komisch.

11. Dezember / 20 Uhr / Das Zentrum

„Schwanensee“ - Die Inkarnation des klassischen Balletts

Für die russische Primaballerina Galina

Ulanowa ist es „das schönste Ballett, das

man sich vorstellen kann“. Für Tanzliebhaber

ist es der Inbegriff hoher klassischer

Tanzkunst: „Schwanensee“, das

erste Ballett aus der Feder des Komponisten

Peter I. Tschaikowsky. Bereits 1876

vollendete der damals 36-jährige Tonkünstler das 1977 uraufgeführte Meisterwerk,

doch erst nach seinem Tod im Jahr 1895 gelang den Choreografen

Lew Iwanow und Marius Petipa im Mariinski Theater St. Petersburg eine bis

heute richtungweisende Inszenierung. Seither fasziniert das romantische

Märchen von der in einen weißen Schwan verzauberten Prinzessin Odette

und ihrer diabolischen Gegenspielerin Odile, dem schwarzen Schwan, das

Publikum. Tschaikowksy ist mit seinem Erstling ein einmaliger Wurf gelungen,

der die Welt des Bühnentanzes für immer verändert hat. „Schwanensee“

gehört heute zum Standardrepertoire aller großen Kompanien und ist zum

Synonym geworden für die Eleganz klassischen Balletts auf höchstem Niveau.

03. Januar / 19 Uhr / Dr.-Stammberger-Halle Kulmbach

Sa.

EVENTS

WWW.BIERERLEBNISWELT.DE

THEMENFÜHRUNG

01.12.

Sa.

07.12. BIERSEMINAR

TASTING FRIDAY

Fr.

13.12.

INGMAR STADELMANN

So.

15.12.

fdsfa

So.

Sa.

Di.

ZEITREISE

„Das alte Brauhaus der Brauerei Maisel“

15:00 Uhr | Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt

„Eine Reise durch die Welt der Aromen“

14:30 Uhr | Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt

„Bier-Tasting: Bier & Schokolade“

20:00 Uhr | Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt

„Stand-Up-Comedy: Fressefreiheit“

20:00 Uhr | Brausaal

BIERSEMINAR

„Eine Reise durch die Welt der Aromen“

21.12. 14:30 Uhr | Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt

BIERKUTSCHER FÜHRUNG

„durch die Bierstadt Bayreuth

21.12. 15:00 Uhr | Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt

HAPPY NEW YEAR

„Galamenü & Band / Restaurantbetrieb“

31.12. 19:00 Uhr | Brausaal & Restaurant

11


Veranstaltungen

12

The BEST of Black Gospel - 20 Jahre Jubiläumstour

20 Jahre auf Tournee, über 1 Million begeisterte

Konzertbesucher und weit über

1500 Konzerte in Europa, das sind Zahlen

der Superlative und unterstreichen

den grandiosen Erfolg dieses Chores.

Die Gospelsensation „The BEST of Black

Gospel“ aus den USA kommt mit ihrer

"20 years of Gospel" auch dieses Jahr

wieder nach Deutschland! The BEST of

Black Gospel vereint eine Auswahl der besten Gospelsänger und Sängerinnen

der USA. Das Programm der Ausnahmekünstler bietet die bekanntesten

und schönsten Gospelsongs in einem zweistündigen Programm mit instrumentaler

Begleitung. Im Repertoire des Chores sind überaus bekannte Titel

wie: “Oh Happy Day”, “Joshua fit the Battle”, “Down by the Riverside”, “Walk in

Jerusalem”, "Amazing Grace", "Go Down Moses", "Oh How I Love Jesus", "Agnus

Dei", "This Little Light Of Mine". Die Mitglieder dieses Chores entstammen

dem breitgefächerten musikalischen Schmelztiegel der afroamerikanischen

Gospelszene. Jeder Sänger und jede Sängerin von The BEST of Black Gospel

hat die traditionellen Gospellieder bereits von Kindesbeinen an in den Gottesdiensten

der “African-American churches” aufgesogen und verinnerlicht. Das

musikalisch gewachsene Talent haben sie später an verschiedenen Hochschulen

und Musikakademien verfeinert. Die Sänger waren weltweit als Solisten

mit Chören, wie zum Beispiel den Harlem-, Golden- oder Glory Gospel Singers

auf Tournee. Einige Mitglieder von The BEST of Black Gospel haben bereits mit

international erfolgreichen Künstlern wie Diana Ross, Lionel Richie und Stevie

Wonder zusammengearbeitet, waren mit ihnen auf Tournee, oder haben auf

deren Alben mitgewirkt. Andere Mitglieder des Chores haben aufgrund ihres

außergewöhnlichen Talentes in Musicals wie "Sister Act" oder im Gospelmusical

"Amacing Grace" Hauptrollen übernommen können.

29. Januar 2020 / 19:30 Uhr / Stadtkirche

Auf Entdeckungsreise durch unsere

oberfränkische Heimat







Auf Entdeckungsreise durch unsere



oberfränkische

Heimat



























„Legende der Wüste“: Im Galopp durch den Orient

Europas beliebteste Pferdeshow kehrt

zurück und gastiert von Oktober 2019

bis Juni 2020 zum zweiten Mal unter

dem Namen CAVALLUNA in mehr als 30

Städten. Das neue Programm „Legende

der Wüste“ verspricht eine perfekte

Kombination aus höchster Reitkunst

und bester Unterhaltung und knüpft

somit nahtlos an die Erfolge der vorangegangenen Shows an, die seit 2003

mehr als 7,5 Millionen Besucher in ganz Europa berühren und in Staunen

versetzen. Schon jetzt dürfen sich Groß und Klein auf eine unvergessliche

Reise durch orientalische Welten freuen.

08. und 09. Februar / ARENA NÜRNBERGER Versicherung

Den Jahreswechsel auf Schloss Thurnau erleben!

Zum zweiten Mal werden wir das neue

Jahr bei einem großen charmanten Ball

auf dem Schloss feiern. Wir haben uns

ein glamouröses Thema überlegt und so

wird Frank Sinatra am Abend mit seinen

Evergreenhits präsent sein. „I did it my

way!“, „New York – New York“, „Fly me to

the moon“ oder „Strangers in the night“

– dass sind nur einige Lieder des Abends

die als Teil einer Show präsentiert werden. Den Showact übernimmt der

italienische Tenor Marco Borella. Umrahmt wird der Abend von Bolle&- Band

– bekannt für gute Tanzmusik. Ein festliches Galamenü mit fünf Gängen

erwartet die Gäste. Feiern Sie mit uns die Party des Jahres. Im stilvoll dekorierten

Kutschenhaus zählen wir die letzten Stunden des Jahres ein.

31. Dezember / 19 Uhr / Schloss Thurnau

Buchtipp: „Wege, Plätze, Landschaften“

„Auf Entdeckungsreise durch unsere oberfränkische

Heimat“ von Petra Ströhla – für

Natur- und Kulturfreunde, für die ganze

Familie. Es ist ein Naturerlebnisführer mit

Geheimtippcharakter. Viele Fotoaufnahmen

animieren dazu, unsere oberfränkische Heimat

sowie deren angrenzende Regionen neu

zu entdecken. Eine gut beschriebene Anfahrt

bzw. Wanderstrecke führt hin zu wenig

bekannten schönen Aussichtsplätzen, Höhlen,

Parkanlagen, Burgen und Burgruinen,

Museen, geschichtsträchtigen Bauwerken,

Tälern und einiges mehr. In vielen regionalen

Buchhandlungen (z.B. Im Kicheneck) oder

bei der Autorin Petra Ströhla (Mail: petra.

stroehla-buch@t-online.de) ist das Buch

erhältlich. Preis 29€, ISBN: 978-3-00-055174-1


Veranstaltungen

Ab in den Süden - Das Musical

Espen Nowacki’s AB IN DEN SÜDEN DAS

MUSICAL - Der Riesenerfolg kommt am

18. Januar 2020 nach Hof in die Freiheitshalle.

Seit drei Jahren ist diese Erfolgsproduktion

deutschlandweit auf

Tournee, nun ist es auch in Hof soweit:

Mitten im Winter geht es am 18 . Januar

2020 AB IN DEN SÜDEN. Sechs Musicalstars

präsentieren die 50 größten deutschen

Hits aus Rock, Pop und Schlager

in einer turbulenten Show. Ein fantastisches

Unterhaltungserlebnis erwartet

das Publikum mit viel Glamour Glanz, Humor und einigen Verwechslungen.

Drei Paare, die unterschiedlicher nicht sein könnten, treffen im Ferienhotel an

Italiens Mittelmeerküste aufeinander und sorgen mit ihren Flirts, Launen und

liebenswerten menschlichen Dramen für einige Verwirrung und Kuriositäten.

18. Januar 2020 / 20 Uhr /Freiheitshalle Hof

Satirisches zum Fest

Eine Altneihauser Weihnachtslesung

gibt es beim Sparkasse Bayreuth Comedy-

und Kabarett-Herbst. Norbert

Neugirg und Christian Höllerer lesen

satirische Texte zum Fest. Statt Ochs

und Esel begleiten sie fünf Musikanten

der „Altneihauser Feierwehrkapell’n“.

Ein weihnachtlicher Flächenbrand entsteht

mit dem „Kommandanten“, dem Krippen-Löschzug der Altneihauser

und ihrem Regisseur Christian Höllerer.

19. Dezember / 20 Uhr / Das Zentrum

Das Kunstmuseum feiert

Das Kunstmuseum wurde am 3. Dezember 1999 eröffnet – es wird in diesem

Jahr 20 Jahre alt. Der Schwerpunkt und das Profil des Museums liegen in der

Kunst der Moderne, die hier vor allem mit Werken auf Papier gesammelt wird.

Die Dr. Helmut und Constanze Meyer-Kunststiftung, die Caspar Walter-Rauh

Sammlung der Oberfrankenstiftung und die Georg Tappert-Schenkung

bildeten den Grundstock der Sammlungen. Das Alte Barockrathaus wurde

zum Museum umgebaut. Die Sammlung aus mittlerweile über 19.000 Einzelwerken

und ca. 20.000 Plakaten konnte bislang in Einzelausstellungen

nur ausschnitthaft gewürdigt werden. Zum Museumsgeburtstag sind daher

erstmals vier thematische Querschnittsausstellungen durch alle Kunstsammlungen

zu sehen. Der Geburtstag wird mit einem großen Museumsfest

mit Führungen, Kreativangeboten, einem Rückblick auf 20 Jahre Museumsgeschichte

in Bildern und zum Abschluss mit dem Film „Manifesto“ mit Cate

Blanchett gefeiert. Das Kunstmuseum ist derzeit wegen einer Baustelle nur

über die Kanzleistraße und die Kirchgasse zu erreichen.

08. Dezember / Kunstmuseum / Eintritt frei

WEIHNACHTSGUTSCHEINE ERHÄLTLICH

Unser Weihnachtsmann

bringt Schönheit!

PERMANENT MAKE-UP

Frauen möchten einfach gut aussehen

Permanent Make-up vom Spezialisten macht es möglich

Permanent Make-up ist für viele Frauen

ein Thema – doch sie wissen nicht

so recht wo sie hingehen sollen. Häufig

sieht man Permanent Make-up

welches nicht natürlich aussieht und

nicht zur Person passt. Deshalb sollte

man – wenn es um das Aussehen geht

– nur zu einem Spezialisten für Permanent

Make-up gehen.

Die Riso Cooperaon in Bayreuth ist

ein solcher Spezialist. Seit 25 Jahren

hat sich Riso ausschließlich auf diesen

Bereich spezialisiert und zählt heute

zu den führenden Anbietern für Permanent

Make-up in Deutschland.

Gerade Weihnachten ist die richge Zeit für Permanent Make-up.

Egal ob man noch das richge Weihnachtsgeschenk für eine liebe Person

sucht (Bei uns erhalten Sie Geschenkgutscheine ab 25,-€), oder sich selbst

etwas Gutes tun möchte – Riso Permanent Make-up ist genau das Richge!

Rufen Sie uns an und lassen Sie sich direkt am Telefon beraten oder

vereinbaren Sie einen unverbindlichen Vorzeichnungstermin.

Riso Cooperaon GmbH | Mainstraße 5 | 95444 Bayreuth

0921 15 11 696 0 | info@riso.de | www.riso-bayreuth.de

13


Veranstaltungen

Engel spielen Harfe

Festliches Silvesterkonzert in der Oberen

Pfarre Bamberg. Barocke Pracht und

klassische Schönheit prägen das traditionelle

festliche Silvesterkonzert in der

Oberen Pfarre Bamberg mit dem Bamberger

Streichquartett und der Harfenistin

Laurence Forstner-Beaufils. Beste

Voraussetzungen, die Zuhörer in eine

festliche Stimmung zu versetzen. In der

großen Barockkirche wird Karl-Heinz

Böhm, Orgel, das Silvesterkonzert eröffnen

mit Präludium und Fuge G-Dur BWV

541 von J.S. Bach. Die Harfenistin Laurence Forstner-Beaufils und die Musiker

Raúl Teo Arias, Andreas Lucke, Violinen, Branko Kabadaic, Viola und Karlheinz

Busch, Violoncello, alle aus den Reihen der Bamberger Symphoniker, spielen

das Konzert d-Moll für Harfe, Streicher und B.c. von A.Vivaldi und das Harfenkonzert

B-Dur von G.F. Händel. Das Bamberger Streichquartett ergänzt

das Programm mit berühmten Werken der Wiener Klassik. Von Joseph Haydn

erklingt das „Vogelquartett“ C-Dur op. 33 Nr.3, und mit W.A. Mozarts „Eine

kleine Nachtmusik“ schließt das Konzert am letzten Tag des Jahres freudig

und 92x92_Bayreuth klangvoll ab. Die Aktuell_Luisenburg_Druckvorlage.qxp_92x92_Luisenburg-Fests

Kirche ist beheizt. Konzertdauer bis ca. 22.15 Uhr.

31. Dezember / 21 Uhr /Obere Pfarre Bamberg, Unterer Kaulberg

30 Jahre Internationaler Weihnachts-Töpfermarkt

Drei Jahrzehnte lang hat auch das Bayreuther

Publikum den Internationalen

Töpfermarkt im Schloss Thurnau trotz

all seiner schlosssanierungsbedingten

infrastrukturellen Unzulänglichkeiten

gerne besucht, geradezu ausgehalten.

Dafür bedanken wir uns! Geradezu

pünktlich zum 30-jährigen Jubiläum

des renommiertesten Keramikmarktes

in Nordbayern ist die Sanierung von

Schloss Thurnau, der bedeutendsten

innerörtlichen Schlossanlage Frankens,

soweit abgeschlossen, dass alle

Hofflächen für den Töpfermarkt zur

Verfügung stehen: Sie finden 60 Internationale Töpferbetriebe aus halb

Europa. Sie finden die ganze Vielfalt europäischer Töpfertradition. Sie

finden Gebrauchskeramik und Keramikkunst. Sie finden sonst nichts. Ihre

kulinarische Verpflegung stammt aus handwerklicher lokaler Thurnauer

Produktion, für einen entspannten Marktbesuch der Eltern gibt es samstags

und sonntags kompetente Betreuung Ihrer Kinder. Der Eintritt ist frei!

www.weihnachtstöpfermarkt-thurnau.com

06. bis 08. Dezember / Ab 11 Uhr /Schloss Thurnau

14

Foto © Florian Miedl

Jetzt Tickets sichern!

S P I E L Z E I T 2 0 2 0

DER NAME DER ROSE (MUSICAL)

DER BRANDNER

KASPAR 2 (NEUE KOMÖDIE)

FAUST (SCHAUSPIEL)

PINOCCHIO

(FAMILIENMUSICAL)

ZUCKER (MUSICAL)

HÄNSEL UND GRETEL (OPER)

DIE FLEDERMAUS

(OPERETTE)

DER WATZMANN

RUFT (RUSTICAL)

U N D V I E L M E H R

Karten: Tel. 09232/602 162 · www.luisenburg-aktuell.de

Die Luisenburg-Festspiele 2020

Amüsantes Theater zwischen Himmel und Hölle

Mit dem Kinderbuchklassiker PINOCCHIO, der traurig-schönen Geschichte

der Marionette, die gerne ein richtiger Junge wäre, beginnen die Luisenburg-Festspiele

ihre Saison 2020. Mit dem bei Jung und Alt beliebten Familienmusical

der Festspiele kommen irdischen und himmlische Paradiese

in die Felsen und auf die Naturbühne.

In DER NAME DER ROSE, einem dramatischen Musical nach dem gleichnamigen

Weltbestseller, geht es um die Suche nach der göttlichen Wahrheit

in dunklen und gefährlichen Zeiten. Ein Paradies des Wissens ist durch

Intrige und Mord in höchster Gefahr – eine spannende Kriminalgeschichte,

neu erzählt in großen, spektakulären Bildern.

Ganz anders als in der neuen Komödie DER BRANDNER KASPAR KEHRT

ZURÜCK, der Fortsetzung des beliebten Klassikers, in der die Himmlischen

sich nach dem Irdischen sehnen, was zu urkomischen Verwicklungen und

einem herrlichen Durcheinander im Himmel und auf Erden führt.

Auf der Suche nach seinem Paradies ist auch der Gelehrte Faust, die große

Figur der deutschen Klassik, die mit dem Teufel um Erkenntnis ringt. In Goethes

FAUST ist die Sinnsuche ein Höllenritt durch alles Menschliche und

gleichzeitig einer, der die Felsenbühne zum Beben bringen wird.

Die Oper HÄNSEL UND GRETEL und die Neuinszenierung der Operette DIE

FLEDERMAUS runden das "paradiesische" Festspielprogramm ab und in

den zahlreichen Konzerten finden die Musikliebhaber auch in diesem Jahr

wieder ihr himmlisches Vergnügen.

www.luisenburg-aktuell.de


Veranstaltungen

Irina Titova - Queen of Sand

DIE SCHÖNSTEN GESCHENKE

GIBT’S BEI EVENTIM.DE

DAS IST

DAS MUSICAL

MIT DEN HITS VON

WOLFGANG PETRY

22.01.2020 Bayreuth

Oberfrankenhalle

Mit ihrer sensationellen Show „SANDSATION“ zog

die „QUEEN OF SAND“ Irina Titova bereits auf ihren

letzten beiden Deutschlandtourneen 2018/2019

die Zuschauer in ihren Bann. Die talentierte Russin

entführt ihr Publikum live „In 80 Bildern um die

Welt“ und diese Bilder hinterlassen einen bleibenden

Eindruck, obwohl oder gerade, weil sie so

flüchtig sind. Ab Januar 2020 lädt die Königin der

Sandkunst erneut zu einer einzigartigen Erdumrundung

ein, immer humorvoll und mit einem

Augenzwinkern.

16.04.2020 Hof

Freiheitshalle

07.04.2020 Hof Freiheitshalle

15.04.2020 Bayreuth Oberfrankenhalle

In ihrer Show reist die „Queen of Sand“ gemeinsam

mit den Zuschauern frei nach Jules Verne „In

80 Bildern um die Welt“. Auf dieser aufregenden

Reise rund um den Globus erleben die Protagonisten

aus Sand viele Abenteuer, besuchen

Wahrzeichen und bestaunen Weltwunder. Eine

untergeleuchtete Glasplatte, eine große Leinwand

und Sand – das ist alles, was die junge Künstlerin

benötigt, um ihren Figuren Leben einzuhauchen

und bewegende Geschichten zu erzählen, die

jedem ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

PRÄSENTIERT:

PRÄSENTIERT:

Präsentiert von

Präsentiert von

15.05.2020 Hof

Freiheitshalle

Es ist atemberaubend, in welcher Geschwindigkeit

und mit welcher anmutigen Leichtigkeit die Sandkönigin

Bilder entstehen und wieder vergehen

lässt, um gleich darauf Neues zu erschaffen. Es hat

eine hypnotisierende Wirkung, Irina dabei zuzuschauen,

wie filigran der Sand durch ihre Hände

rieselt und sich auf magische Art und Weise zu

wahrhaftigen Kunstwerken zusammenfügt. Für

ihr außergewöhnliches Talent wurde Irina Titova

von der Presse mit Lobeshymnen überschüttet.

20. Januar 2020 / 20 Uhr / Freiheitshalle Hof

01.05.2020 Hof Freiheitshalle

27.10.2020 Bayreuth Oberfrankenhalle

Die genaue Besetzung wird unter www.schlagernacht.de bekannt gegeben

21.11.2020 Nürnberg

Arena Nürnberger Versicherung

13. Mai 2020 / 20 Uhr / Reichshof Kulturbühne www.eventim.de • 0921 / 6 90 01

15


Veranstaltungen

Gesundheit

ist das größte

Geschenk

www.klinikum-bayreuth.de

Adventskonzert „Swing, Christmas, Swing

Jazzfeeling, Improvisationslust und

Weihnachtswahnsinn vereinigen sich

hier mit drei außergewöhnlichen Musikern,

die sogar das Lametta am Weihnachtsbaum

zum Swingen bringen! Und

einen ganzen Saal zum Kochen! Lassen

Sie sich von Hildegard Pohl (Klavier),

Norbert Meyer-Venus (Kontrabass) und

Yogo Pausch (Percussion) musikalisch

verwöhnen im edlen Renaissance-Saal

der weihnachtlich geschmückten Burg

Rabenstein! Hildegard Pohl ist Preisträgerin des Wolfram-von-Eschenbach-

Preises 2019. Der Preis wird jährlich vom Bezirk Mittelfranken "in Anerkennung

bedeutsamen kulturellen Schaffens" verliehen.

08. Dezember / 16 Uhr / Burg Rabenstein

Showtime

HOLIDAY ON ICE erschafft jedes

Jahr mit atemberaubenden Inszenierungen

neue, spektakuläre

Welten auf dem Eis und begeistert

damit ein Millionenpublikum.

Mit der aktuellen Produktion

SHOWTIME erzählt HOLIDAY ON

ICE seine eigene außergewöhnliche

Erfolgsstory und wirft einen Blick in die Zukunft. Vom 5. bis zum 8. Dezember

2019 nehmen rund 40 der besten Eiskunstläufer, Artisten und Musiker

das Publikum in der Freiheitshalle mit auf die einzigartige Reise durch die

Geschichte der bekanntesten Eisshow der Welt. Die Zuschauer sind dabei,

wenn die ersten Eiskunstläufer gecastet werden, gehen mit auf Welt-Tournee,

erleben große Auftritte und Emotionen und feiern mit dem Cast den

internationalen Erfolg.

05. bis 08. Dezember / Freiheitshalle Hof

Das perfekte WEIHNACHTSGESCHENK

Ausflug nach Volkach

mit Floßfahrt auf dem Alten Main

Samstag, 11. Juli 2020

16


Veranstaltungen

Wettkampf mit Worten

Beim 125. Bayreuther Poetry Slam präsentieren

Slammasterin Ariane Puchta

und Moderator Michael Jakob Poeten

aus dem ganzen deutschsprachigen

Raum am Mikrofon. Doch was genau ist

Poetry Slam nochmal? Ein sportlicher

Wettkampf mit Worten, selbstgemachte

Prosa, Lyrik und Comedy, gepaart mit

Performance, bei der sich die Protagonisten

mit Stimmgewalt und Körpersprache ins Zeug legen. Ein Slam ist gefühlt

näher am Rock ’n’ Roll als an der klassischen Literatur und doch sind es die Poesie,

die Liebe zur Sprache, die hier im Mittelpunkt stehen. Zum Jubiläum treten

an die Fabelstapler aus Kaiserslautern, das Team „Einfach so“ aus Freiburg, Lenny

Felling aus Mainz, Franzi Lepschies aus Berlin und Leonie Batke aus Mainz. Das

Publikum entscheidet mit Applaus über den Monatssieg der Poeten.

10. Dezember / 19 Uhr / Das Zentrum

Dieweil das Land verheeret

Ausstellung im Historischen Museum

Bayreuth. Lebenserinnerungen,

Briefe, Rechnungen und Chroniken

aus Franken zur Zeit des Dreißigjährigen

Krieges und Fotos auf den

Smartphones heute in Oberfranken

lebender Kriegsflüchtlinge leihen sich

gegenseitig Sprache und Bild. Alter

Schrecken und modernes Grauen,

aber auch die Hoffnung auf Frieden

spricht aus Texten und Bildern. Mitarbeiterinnen,

Mitarbeiter und Studierende

der Universität Bayreuth, Geflüchtete aus Syrien und Schülerinnen und

Schüler aus Bayreuth wirkten mit an einer Ausstellung, die die große Politik beiseite

lässt und das Kriegserleben der unmittelbar Betroffenen ins Zentrum rückt.

Vernissage 16. Dezember / 19:00 Uhr / Stadtkirche Bayreuth

17. Dezember bis 15. März / Historisches Museum Bayreuth

17.12.2019

15.03.2020

Historisches

Museum

Bayreuth

Gestaltung: designgruppe koop

Im Preis enthalten:

• Busfahrt* ab/an Bayreuth

• Floßfahrt ab ca.14 Uhr (Dauer 3,5 Stunden)

• Getränke und Brotzeit

während der Floßfahrt

(solange der Vorrat reicht)

*Unser

Partner:

Bayreuther

Sonntagszeitung

Infos und Anmeldung:

Tel. 0921-1627280-40 oder info@inbayreuth.de

FRÜHBUCHERRABATT

bis 31.12.2019

Preis pro

Person 99,- €

Ab dem 1. 1. 2020 119,- €

www.inbayreuth.de

Teilnehmerzahl begrenzt

Begleitung und musikalische

Unterhaltung von

Siggi Stadter

17


Fragen Staunen Mitmachen

Veranstaltungen

18

Adventsmarkt

Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld

7. / 8.

Dezember

2019

13-17

Uhr

www.museen-fraenkische-schweiz.de

Am Museum 5 | 91278 Pottenstein

09242-741 70 90 | info@fsmt.de

www.fsmt.de

FRÄNKISCHE SCHWEIZ

Lichtenfelser Märchenwald mit großer Kindereisenbahn

Der Lichtenfelser Märchenwald verbreitet

eine magische Stimmung und

lässt Kinderherzen höher schlagen.

Dornröschen, der Froschkönig, Peter

Pan und viele weitere Märchenfiguren

verzaubern die kleinen Besucher.

Sogar einen Rapunzelturm

können die Kleinen erklimmen und

ein Hexenbesen lädt zum Ritt ein. Im

gemütlichen „Hexenhaus“ lesen täglich

Märchenerzähler und in der Malstube

können sich Kinder beim Malen auf Weihnachten einstimmen. „Alles

Einsteigen!“ heißt es am Bahnsteig im Märchenwald, wenn die Kindereisenbahn

ihre täglichen Runden durch dieses Wunderland der Phantasie dreht.

Weitere Infos unter: www.lichtenfels.de - Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 14-19 Uhr,

Sa. und So. 13-19 Uhr

30. November bis 23. Dezember 2019 / Lichtenfels

Weihnachtsmarkt

& Märchenwald

Mit großer

Kindereisenbahn

30. November bis 23. Dezember 2019

Mo.-Fr. 14-19 Uhr « Sa./So. 13-19 Uhr

www.lichtenfels.de

MUSEUM

Adventsmarkt im Tüchersfelder Museum

„In Franken ist Weihnachten zuhause“

– meint der Bayerische Rundfunk. Auch

wenn die Franken Weihnachten etwas

bescheidener nicht für sich reklamieren

wollen, liegt hier doch ein besonderer

Zauber über der Adventszeit: Der

Duft von Lebkuchen, Glühwein und natürlich

(!) Bratwürsten lockt unzählige

Besucher aus allen Teilen der Republik

auf die fränkischen Weihnachtsmärkte.

Neben den großen gibt es auch

viele kleinere, stimmungsvolle Märkte, die vor allen Dingen durch ihre

Auswahl an individuellem und schönem Kunsthandwerk und mit dem

Label „klein aber fein“ punkten.

07. / 08. Dezember / 13-17 Uhr / Fränkische Schweiz-Museum Tüchersfeld

Augen zu und NOCHMAL durch

Das Totale Bamberger Cabaret kommt

am 12. Dezember mit seinem verrückten

Jahresrückblick in den Bayreuther Becher

Bräu. Für einen Abend werfen die

drei Kabarettisten einen augenzwinkernden

Blick zurück auf die Tops und

Flops des vergangenen Jahres. Seit über

30 Jahren macht das TBC die Bühnen es

Landes unsicher. In dieser Zeit entstanden

15 Bühnenprogramme, mit denen

Sie die Zuschauer nicht nur in ihrer fränkischen

Heimat Bamberg beglückten.

Foto: Reinhard Haberberger

Und zum Jahreswechsel erlauben sich die drei Kabarettisten jeweils einen

besonderen Spaß: Mit „Augen zu und NOCHMAL durch“ präsentieren Sie

ihren ganz persönlichen – nicht ganz ernst gemeinten – Jahresrückblick.

Denn zu erzählen gibt es viel. Ob Sport, Kultur oder Gesellschaft, 2019 war

ein ereignisreiches Jahr. Während Donald Trump ein weiteres Jahr Präsident

der USA bleibt, tritt im April ein anderer zurück. DFB-Präsident Rainald Grindel

legt sein Amt wegen Korruptionsvorwürfen nieder und senkt damit das

Ansehen des deutschen Fussballbunds noch weiter. Doch der DFB ist nicht

der einzige, auch der Brexit – falls es ihn denn je geben wird – und die SPD

verlieren in diesem Jahr deutlich an Befürwortern. Über 90 Minuten präsentieren

die drei Mitglieder des Totalen Bamberger Cabaret eine Randale durch

die Skandale und den Kleinkunstblick auf die große Politik. Sie präsentieren,

wer top war und wer flop, was ein Hit war und was Shit. Vom Best of 2019 bis

zum Rest of 2019 wird geklatscht, getratscht und ordentlich abgewatscht –

kurz: ein Jahresrückblick, bei dem TBC keine Neujahrswünsche offen lässt.

Hier gilt bedenkenlos: Augen zu und NOCHMAL durch!

12. Dezember / 20 Uhr / Bayreuther Becher Bräu


Veranstaltungen

Provokant mit Charme

Meinungsfreiheit wird in der heutigen

Zeit immer wichtiger, wie

sehr das zutrifft beweist Comedian

Ingmar Stadelmann in seinem

neusten Programm „Fressefreiheit

- Ein Meinungsstresstest“. Er spricht

wonach ihm im Sinn ist, über aktuelle

Themen, unangenehme

Wahrheiten und seine eigenen

Ängste –mit ganz viel Humor und

gleichzeitiger Ernsthaftigkeit. Am

Foto: Robert Maschke

15. Dezember kommt der vielfach

preisgekrönte Stand-Up-Comedian nach Bayreuth ins Liebesbier.

15. Dezember / 20 Uhr / Maisel’s Bier-Erlebnis-Welt

Mark Forster - Liebe - Open Air Tour 2020

Mit über 50 fast ausnahmslos ausverkauften

Shows war 2019 ein grandioses

Konzertjahr für Mark Forster

und seine Fans. Der sympathische

Musiker begeisterte mit einer ausgefeilten

Show und vielen kleinen

Überraschungen. Anknüpfend an

den großen Erfolg der LIEBE Open

Air Tour 2019 wird es im kommenden

Jahr eine Fortsetzung geben.

15. August 2020 / 19:00 Uhr / Volksfestplatz Hof

Mädels-on-Tour

… gemeinsam schönes erleben

Für Mädels – jeder Altersgruppe - die gerne

allein, zu zweit oder als Gruppe mit anderen

Mädels schöne Stunden erleben möchten, sind

unsere Mädels-Fahrten genau das Richtige.

Unser Programm 2020 finden Sie aktuell unter

www.maedels-on-tour.de

Gerne senden wir den neuen Reiseflyer

auch per Post zu.

Mädels-on-Tour

Tel. 09229 – 29 699 59 / Email: info@maedels-on-tour.de

Spinnereistr. 7-9, 95336 Mainleus

Zustiege: Mainleus, Kulmbach, Bayreuth sowie auf Anfrage

Für die bevorstehende Weihnachtszeit

wünschen wir schöne & besinnliche Stunden.

Silvesterfeier mit Live-Musik

Im reich verzierten Renaissance-Saal

der Burg Rabenstein führt

Willetta Carson mit ihrer Band zum

4-Gänge-Galamenü mit Live-Musik

durch den Silvesterabend. Die seit

einigen Jahren in Erlangen lebende

Afro-Amerikanerin ist Sängerin,

Schauspielerin und Entertainerin, die

in vielen Sparten brilliert. Begleitet wird Willetta Carson von den Bandmitgliedern

Michael Flügel am Piano, Marco Kühnl am Kontrabass und Julian Fau am

Schlagzeug. „Glamour & Soul“ ist das Thema: Unterhaltung, die das Herz berührt,

die Seele wärmt und mit viel Schwung auf das neue Jahr einstimmt. So

macht Willetta Carson aus dem Silvesterabend sowohl ein musikalisches wie

sinnliches Erlebnis. Empfang ist in den golden glitzernden barocken Salons

der Burg und um Mitternacht erhellt ein zauberhaftes Barockfeuerwerk den

Himmel. Ein einmaliger Jahreswechsel im wundervollen Rahmen!

31. Dezember / 19 Uhr / Burg Rabenstein

19


Veranstaltungen

Musikalische Bescherung

„Jedes Jahr zur gleichen Zeit – Familien-

und Geschenkestreit“? Keine Sorge,

denn die A-Cappella-Formation Viva

Voce schaffen mit ihrem Weihnachtsprogramm

„Wir schenken uns nix!“, mit dem

sie am 19. Dezember in der Kulmbacher

Stadthalle gastieren, Abhilfe gegen den

Festtagsstress. In ihrem unkonventionellen

Weihnachtsprogramm „Wir schenken uns nix!“ singen Viva Voce mutig

und fröhlich gegen Konsumterror und Geschenkewahn an. Zum Fest der

Liebe beschäftigen sich David Lugert, Jörg Schwartzmanns, Heiko Benjes,

Basti Hupfer und Matthias Hofmann stattdessen mit den echten Sorgenkindern:

Ein depressiver Weihnachtsmann, kulinarische Problemzonen und

diese eine Gans, die irgendetwas falsch verstanden hat. All die Fallstricke

des Weihnachtsfestes werden in gut gelaunte, mitreißende Musik verpackt

und mit einem Augenzwinkern unter den Baum gelegt. Hier ist wirklich eine

heiße Weihnacht angesagt, bei der kein noch so traditionelles Lied vor ihrer

Kreativität sicher ist. Weihnachten mit Viva Voce – so macht der Winter Spaß!

19. Dezember / 20 Uhr / Dr.-Stammberger-Halle, Kulmbach

Burg Rarbenstein - Musik, Magie und Mystery

Die über 800 Jahre alte Burg Rabenstein

und die prächtige Sophienhöhle sind

auch im Winter ein attraktives Ausflugsziel.

Es wird ein buntes Programm mit

vielen kulinarischen Highlights geboten

– ein Genuss für Gaumen und Augen im

wundervollen Schlossambiente.

Im Dezember stimmen viele Veranstaltungen

in der weihnachtlich geschmückten

Burg Rabenstein auf die

Festtage ein: Burgkonzerte wie das

„Celtic Christmas Concert“ mit Andy Lang & Sofia Talvik (30.11., 20 Uhr),

„Weihnachtsmusik zum Dinner“ mit „Wulli“ Wullschläger & Sonja Tonn (7.12.,

19 Uhr) und „Swing, Christmas, Swing“ mit dem Hildegard Pohl Trio (8.12.,

16 Uhr), Feurige Abende (13.12. & 22.12.), Wildschwein-Grillbuffets (4.12.,

10.12., 18.12. & 21.12.) sowie Höhlenevents mit dem „Sophie at night“-Erlebnis

in der Sophienhöhle und Adventsmenü in der Burg Rabenstein

(3.12., 12.12., 17.12. & 20.12.). Auch für kleinere Gruppen, die keine Exklusiv-Location

für ihre Weihnachtsfeier buchen möchten, sind diese Abende

empfehlenswert.Höhepunkt der Festtage ist die Silvesterfeier mit einem

zauberhaften Barockfeuerwerk im Vorhof der Burg. In der edlen Beletage

begeistert Willetta Carson & Band mit „Glamour & Soul“ und charmantem

Entertainment zum 4-Gänge-Galamenü. In den Rittersälen gibt es mittelalterliche

Unterhaltung zum Buffet. Für Übernachtungen in der romantischen

Burg stehen 22 stilvolle Hotelzimmer zur Verfügung.

20

Verwöhn-

Gutscheine

Schenken Sie mit einem Gutschein ein

ganz besonderes Erlebnis in der Therme Obernsees.

Nähere Infos sowie die Gutscheine

erhalten Sie in in der Therme

Obernsees oder auch gleich direkt

zum Ausdrucken unter

www.therme-obernsees.de

50,- Euro

TIPP: Gutscheine für die Veranstaltungen sind ein beliebtes

Weihnachtsgeschenk! Reservierungen unter Tel. 09202/9700440.

Informationen unter www.burg-rabenstein.de.

Music Dinner: Weihnachtskonzert

Das Weihnachtskonzert zum Adventsdinner

mit Wulli Wullschläger & Sonja

Tonn lässt den Zuhörer versinken in

feine, manchmal sphärisch anmutende

Gitarrenklänge und außergewöhnliche

Stimmfarben. Mit ihrer ganz eigenen

Note interpretieren die Musiker aus Erlangen

und Nürnberg Almoshof nicht

nur Weihnachtslieder aus aller Welt, sondern

auch Songs in deutscher und englischer

Sprache zum Nachdenken, Vorwärtsschauen, Fallenlassen, Lachen

und Weinen. Kurzweilige Geschichten runden das besinnliche Konzert ab

und hinterlassen beim Publikum das Gefühl, im Advent und der Weihnachtszeit

angekommen zu sein. Das vorweihnachtliche Erlebnis wird durch ein

delikates Drei-Gänge-Adventsmenü perfekt abgerundet.

07. Dezember / 19 Uhr / Burg Rabenstein


Veranstaltungen

GESCHENKIDEEN

TICKETHOTLINE: 0951/23837

WWW.KARTENKIOSK-BAMBERG.DE

Don´t Stop the Music

"Don`t Stop The Music" ist eine Show für

die ganze Familie, bei der wirklich jeder

Musik- und Tanzfan voll auf seine Kosten

kommt. Aufwendig inszeniert wird die

Geschichte der Entwicklung des Tanzes

auf eine völlig neue, moderne Art erzählt.

Die besten Songs der vergangenen

Jahrzehnte werden von grandiosen

Tänzern und Künstlern präsentiert, die

die Musik der jeweiligen Epoche tänzerisch

perfekt umsetzen. Erstklassige Tänzer und eine einzigartige Choreografie

(von Maricel Godoy) präsentieren eine Bühnenshow die das Publikum von

der ersten Minute an verzaubert. Stepptanz, klassisches Ballett, Breakdance,

moderner Freestyle, Streetdance und Superstar Covers stellen in Verbindung

mit den größten Hits aller Zeiten die Entwicklung des Tanzes dar. Die Tänzer

zeigen schwungvolle Choreographien und sorgen für so manche magischen

Momente. So spiegelt z. B. ein Tänzersolo zu „Let it be“ der Beatles perfekt die

große Melancholie dieses weltbekannten Hits in jeder Bewegung, jeder Geste

wider, ebenso wie die Tanzperformens zu Whitney Houstens Welterfolg aus

Bodyguard "I Will Always Love You" gänsehautfeeling auslöst. An Michael Jackson,

dem King of Pop, kam man bei der Zeitreise durch die Tanzstile der letzten

100 Jahre nicht vorbei, ebenso wenig an Madonna. Und Rihannas Erfolgshit

"Don’t Stop the Music" gab der Tanzshow übrigens ihren Namen. Die Künstler

von „Don’t Stop the Music“ sind erstklassige Performer in ihrem gewählten

Tanzbereich: Stepptanz, klassisches Ballett, Breakdance, moderner Freestyle

und Streetdance und sorgten bisher überall für Standing Ovations.

28. Dezember / 19 Uhr / Dr.-Stammberger-Halle Kulmbach

Stimmungsvolle Fotoaktion

In der Buchhandlung Kircheneck gibt es eine Weihnachtsfotoaktion. Man

kann mit seinem vierbeinigen Liebling oder mit der ganzen Familie

zu einem Weihnachts-Porträt-Shooting kommen. Dabei entstehen stimmungsvolle

Weihnachtsmotive vor einem ausgewählten Weihnachtshintergrund.

Die Fotosession dauert jeweils 30 Minuten.

07. Dezember / 13 bis 20 Uhr / Buchhandlung Kircheneck

Lesungen mit Peter Prager

Der aus Film und Fernsehen bekannte Schauspieler Peter Prager liest Märchen

in zwei Kindergärten und in der Stadtbibliothek: um 10 Uhr im städtischen

Kindergarten „Grashüpfer“, um 14 Uhr im Kindergarten „Spatzennest“,

um 16 Uhr im RW21. Prager spielte in Kinofilmen wie „Eine Handvoll

Hoffnung“, „Wengler & Söhne“, „Der Tangospieler", „Maria, ihm schmeckt‘s

nicht“, im Fernsehen war er unter anderem zu sehen in den Serien wie

„Tatort“, „Doctor’s Diary“, „Nord bei Nordwest“, „Polizeiruf“ oder „Falk“. Er

arbeitet deutschlandweit als Hörfunksprecher und hält Lesungen. Sein

neuester Film: „Freddy, das Leben ist kein Kindergarten“.

17. Dezember / 10, 14 und 16 Uhr / Kindergärten

Grashüpfer und Spatzennest / RW21

14.08.2020

VOLKSFESTPLATZ HOF

15.08.2020

VOLKSFESTPLATZ HOF

TT.MM. STADT

Sichern Sie sich Ihre Karten im Vorverkauf

an allen Vorverkaufs-Stellen in Ihrer Region.

VENUE

OPEN AIR NAME

21


Veranstaltungen

22

Xavier Naidoo mit dem Besten aus 25 Jahren

Rund 170.000 Tickets hat Xavier Naidoo

für seine aktuelle Arena Tour

verkauft, die das Beste aus 25 Jahren

vereint. Jetzt präsentiert er Meilensteine

seiner einzigartigen Karriere

gemeinsam mit seiner hochkarätigen

Live Band im Sommer 2020

Open Air. Die „Hin und Weg Tour“,

deren Motto auf die vielen Facetten und Genres von Xavier Naidoo anspielt,

gastiert am 14. August auf dem Platz vor der Freiheitshalle in Hof.

14. August 2020 / 19:00 Uhr / Platz vor der Freiheitshalle, Hof

Magic Lounge

Im Dezember zündet Kai Fischer ein

magisches Feuerwerk. Vier Mitglieder

des Ortszirkels Bayreuth des Magischen

Zirkels präsentieren sich: Sascha Bonin,

Marius Koslowski, John Michaels und

Günther „Teddy“ Dettlaff entführen in

zauberhafte Welten. Sascha Bonin ist

Close-Up Zauberer, lässt kleine Wunder mit Spielkarten entstehen. Der

junge Oberpfälzer Marius Koslowski wurde durch seine spaßige, lockere

Art zu einem Star am Magier-Himmel. John Michaels ist Bronzegewinner

bei den Vorentscheidungen der Deutschen Meisterschaften. Altmeister

Teddy zaubert seit 40 Jahren, ist Gründer des Zauberclubs Bayreuth, entwickelt

eigene Kunststücke und gibt seine Kunst in Seminaren weiter.

02. Dezember / 19 Uhr / Das Zentrum

Doppelte Freude

Shoppen für einen guten Zweck macht gleich doppelt so viel Freude: Der Wintermarkt

des Soroptimist International Clubs Bayreuth macht es möglich. Der

Service-Club berufstätiger Frauen aus der Region, weltweit vernetzt, engagiert

sich für die Verbesserungen der Lebensbedingungen für Frauen und Mädchen.

Es werden seit über 25 Jahren lokal, regional und überregional zahlreiche soziale

Projekte unterstützt. Damit auch für möglichst viele Aktionen genug Spendengelder

vorhanden sind, findet der traditionelle Wintermarkt statt. Second-Hand

Mode, Accessoires, Adventsdekoration, Köstliches aus Küche & Keller und ein

modernes Antiquariat laden zum Shoppen ein.

07. Dezember / 10 bis 15 Uhr / Ev. Gemeindehaus

Mit Harfen und Schlagzeug

Die Städtische Musikschule veranstaltet am 3. Adventswochenende ihre

traditionellen Weihnachtskonzerte. Im Richard-Wagner-Saal findet ein

Konzert mit stimmungsvollen Beiträgen verschiedener Ensembles und Orchester

statt. Es spielen u.a. ein Schlagzeugensemble, das Harfenensemble,

das

100

Vororchester und das Sinfonieorchester. In der Ordenskirche sind bei

einem weihnachtlichen Konzert weitere Solisten und Kammermusikgruppen

95sowie ein Vokalensemble und der Streicherspielkreis zu hören. sein.

13. Dezember / 16 Uhr / Städtische Musikschule

14.

75

Dezember / 18.30 Uhr / Ordenskirche St. Georgen

Fontane zum Geburtstag

Vor 200 Jahren, am 30. Dezember, wurde Theodor Fontane geboren. Schon

früh

25

hatte der Apothekersohn Spaß am Schreiben, wurde Journalist, war

Korrespondent in England, verfasste Reiselektüren und hinterließ Berge von

Gedichten. 5 Er beteuerte: „Mir ist die Freiheit Nachtigall, den anderen Leuten

das Gehalt.“ Seine bekannteste Romanfigur wurde Effi Briest, die später den

Weg 0 auf die Filmleinwand und auf die Bühne fand. Unter der Leitung von

Birgit Franz und Marieluise Müller lesen Mitglieder der Studiobühne aus Fontanes

Texten eine bunte Wintermischung zum Geburtstag.

13. Dezember / 20 Uhr / Studiobühne


Termine

01 Sonntag

10:00 Ökologisch-Botanischer Garten, Uni Bayreuth

Grün motiviert

Führung, Start: Eingang des Gartens

auf dem Uni-Campus. Eintritt frei.

10:00 Erlöserkirche

Gottesdienst zum 1. Advent

Auch Kindergottesdienst, mit Adventsbasar

11:00 Schloss Goldkronach

Adventsbasar

Veranstalter: AvH-Kulturforum Schloss Goldkronach

e. V.

13:00 Lichtenfels

Weihnachtsmarkt und Märchenwald

14:00 Richard Wagner Museum

Museumsführung

14:00 Neues Schloss

Alter Weihnachtszauber rund um den Christbaum

Familienführung im Neuen Schloss mit weihnachtlichem

Workshop. Für Familien mit Kindern

6-10 Jahre. Anmeldung nötig.

14:00 Hinter der Ordenskirche, St. Georgen

Sternenmarkt in St. Georgen

Regionale Produkte, Kunsthandwerk und Kulinarik.

Benefizkonzert mit Marina Seidel (solo).

14:00 Goldkronach, Marktplatz

Weihnachtsmarkt

mit Besuch vom Christkind und Nikolaus.

14:00 Aktionsbühne ,

Bayreuther Christkindlesmarkt

Plätzchenverkauf und Liedbeitrag der Kita AWO

15:00 Familientreff „Schatzkiste“

Menzelplatz 8

Gesprächs- und Informationskreis 50 plus

für Russlanddeutsche Frauen ab ca. 50 Jahren,

weitere Termine: 15.12. und 22.12.

16:00 Marionettentheater Operla, Steingraeber-Passage

Hänsel & Gretel

Märchenoper von Engelbert Humperdinck in

drei Bildern

16:00 Friedenskirche

Die Fröhliche Kinderbühne: „Chrissie und das

Weihnachtswunder“

Ein geheimnisvolles Puppentheaterstück rund

ums Schenken und Beschenktwerden für Kinder.

17:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Kristin Rempt: Die Siegerin des Alpen Grand Prix

stimmt mit winterlichen Melodien auf Weihnachten

ein

17:00 Schlosskirche

Konzert zum Advent mit MAGNIFICAT und

GLORIA von Antonio Vivaldi

Vokalsolisten, Chor der Schlosskirche, Barockorchester

„Neue Nürnberger Ratsmusik“, Leitung:

Christoph Krückl

17:00 Das Zentrum

Adventskonzert der MusicMania Music School

Solisten und kleine Formationen spielen einen

bunten Mix von Klassik bis Rock und Pop.

17:00 Hochschule für Kirchenmusik, Großer Orgelsaal

String and Pling - das Harfenkonzert „der

etwas anderen Art“

SIC students in concert.

17:00 Thurnau, Evangelische Laurentiuskirche

TRÄUMENDE BÄUME - ein musikalisches

Märchen von Michael Lippert

nach einer irischen Legende.

17:00 Studiobühne

Heisenberg

Schauspiel von Simon Stephens

02 Montag

07:00 Evangelische Studierendengemeinde

Richard-Wagner-Straße 24

Morgenandacht „Bet & Breakfast“

17:00 Marktgelände

Bayreuther Christkindlesmarkt

Das Christkind liest Geschichten und

verteilt kleine Überraschungen

18:00 Bürgerbegegnungsstätte der Stadt Bayreuth

Klöppeltreff

Klöppeln für Anfänger und Fortgeschrittene

18:30 Markgrafenallee 44

Kunst-Jam, Malworkshop

Kreative Wege zum eigenen Bild für Anfänger u.

Fortgeschrittene unter individueller Anleitung

19:00 Buchhandlung im KirchenEck

Die spielende Buchhandlung

Bringen Sie Ihre Spiele von zu Hause mit und

spielen Sie mit uns

19:30 Rudolf Steiner Haus

Die Geheimwissenschaft im Umriss (GA 13)

Die Erkenntnis der höheren Welten. Textarbeit

und Referate

03 Dienstag

10:00 RW21 Kinderbibliothek, EG

Kleiner Adventskalender in der Kibi

Ab dem 03.12. täglicher Adventskalender mit

kleiner Überraschung

10:00 Storchenhaus, Ludwigstraße 29

Internationaler Babytreff

Für Mütter/Väter mit Babys von 0 - 12 Monaten

11:00 Schloss Birken

Schlosshof Birken 27

Führung durch Schloss Birken

Sammlung zur Geschichte der Bayreuther Markgrafen.

Bis April nur Gruppen ab 10 Personen

jederzeit unter Tel. 0921-61878.

23


Termine

24

12:00 Bürgerbegegnungsstätte der Stadt Bayreuth

Am Sendelbach 1-3

Handarbeitskreis

13:30 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Chor Frieden der Werkstatt für behinderte Menschen

14:00 Richard Wagner Museum

Kuratorenführung

Bis Sonntag der Vorwoche unter

kasse@wagnermuseum.de oder Tel. 0921 757

28-16 anmelden; findet statt ab 5 Personen

14:30 RW21 Kreativwerkstatt, EG

Literarische Weltreise

Motto: Mallorca.

14:30 Schlossturmsaal, Schlossberglein 1

Tanzen im Schlossturm

Bewegen, tanzen, fit bleiben. Block- und Kreistänze,

Mixer und Rounds.

15:00 Storchenhaus, Ludwigstraße 29

Offenes Freispiel

Interkulturelles Treffen für Mütter/Väter

mit Kindern von 13 - 24 Monaten

16:00 Aktionsbühne, Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Trefft den Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten

auf der Aktionsbühne

17:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Posaunenchor St. Georgen

17:00 Sophienhöhle, 95491 Ahorntal

Sophie at night

Höhlenevent & 4-Gänge-Weihnachtsmenü

20:00 Bottles FlaschenBarLounge

Kneipen-Quiz

8 Spielrunden aus vielen verschiedenen Kategorien.

Bildet Teams und habt Spaß! Eintritt frei.

Keine Reservierungen.

20:00 Studiobühne

Romulus der Große

Ungeschichtliche historische Komödie von

Friedrich Dürrenmatt, Regie: Birgit Franz,

Ausstattung: Karlheinz Beer

20:00 Katholische Hoschschulgemeinde

Emil-Warburg-Weg 17

Reflexion & Diskusssion

Krieg auf den Straßen?

Verkehrspolitik der Zukunft

04 Mittwoch

09:30 Storchencafé, Ludwigstraße 29

Lerncafé im Storchenhaus

Sprachentreff für Jedermann

15:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Singen von Weihnachtslieder und Plätzchenverkauf:

Kindergarten Birken

15:00 RW21 Lernkabine 2, 2. OG

Sprechstunde des Blinden- und Sehbehindertenbundes

(BBSB)

15:30 RW21 Kreativwerkstatt, EG

Sing and Play - Spielerisches Lernen auf Englisch

für Kinder mit Migrationshintergrund im Alter

von 9 bis 12 Jahren. Turnus: 2-wöchig.

16:00 RW 21 Stadtbibliothek

Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren

16:00 Das Zentrum

Kindertheater - interaktive Show auf Russisch

Weihnachtsshow

16:00 Alte Wäscherei im Bezirkskrankenhaus

Metalisierungsbasierte Psychotherapie

Vortrag über Grundlagen und Wirksamkeit der

mentalisierungsbasierten Psychotherapie. Der

Eintritt ist frei.

17:00 Richard Wagner Museum

Führung hinter den Kulissen –

vom Keller bis zum Dach

Bis zum Vortag unter kasse@wagnermuseum.de

oder Tel. 0921 757 28-16 anmelden; findet statt

ab 5 Personen (max. 20)

17:30 RW21 Lernkabine 2, 2. OG

Sprechstunde Beratung und Information zu

Vorsorgevollmacht

18:00 Iwalewahaus, Wölfelstraße 2

Bayreuther Stadtgespräche

Public-Key-Kryptographie: Wie sicher ist

das Internet? Prof. Dr. Michael Dettweiler

18:15 Zamirhalle, Eduard-Bayerlein-Straße 8

Flamenco tanzen (Anfänger)

mit Sybille Klüser

19:00 Ökologisch-Botanischer Garten, UniBayreuth

Ökumenische Andacht zum Advent

mit dem Swahili Chor Bayreuth

Adventlich fröhliche Andacht der

Glaubensgemeinschaften der Studierenden

der Uni Bayreuth mit afrikanischen Liedern.

20:00 Das Zentrum

Mitmachtänze vom Balkan

Einfache Mitmachtänze vom Balkan, Israel und

etwas Linedance. Leitung: Dr. Wolfgang Richter

20:00 Kleiner Chorsaal, Hochschule f. Ev. Kirchenmusik

Wilhelminenstraße 9

Dich schickt der Himmel

Lied- und Kanon-Tanz zu Bibel und Kirchenjahr

05 Donnerstag

10:00 Katholische Hoschschulgemeinde

Emil-Warburg-Weg 17

Cafe International

Austausch bei Kaffee/Tee und Gebäck in englischer

Sprache

14:00 RW21 Marktplatz, EG

Sprechstunde Freiwilligen Zentrum Bayreuth

15:00 Marktredwitz

Marktredwitzer Adventszauber

Täglich wechselnde Live-Musik

15:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Singen von Weihnachtsliedern und Verkauf von

selbstgebackenen Plätzchen: Kita Bodenseering

16:00 Steingraeber Haus und Manufaktur

Friedrichstraße 2

Führung Steingraeber-Manufaktur und Museum

Keine Anmeldung nötig

16:30 RW21, Café Samocca

Sprachencafé Englisch

mit Kirstin Freitag

16:30 Storchencafé, Ludwigstraß 29

Mediensprechstunde für Senioren

Individuelle Beratung,

Anmeldung: Tel. 0921/60 800 980

16:30 Vortragssaal des Hospizvereins

Klinikum, Preuschwitzer Straße 101

Trauerbegegnung miteinander

16:30 Treffpunkt St. Georgen

Der Nikolaus kommt!

Offenes Vorweihnachtstreffen für Alleinerziehende

und ihre Kinder, Anmeldung: Tel. 0921/60 800 980

17:30 Sozialpsychiatrischer Dienst, Brunnenstraße 4

Psychoseseminar: Psychose und Diagnose -

Stigma oder Hilfe?

Gesprächsforum für Betroffene, Angehörige und

professionelle Helfer/Interessierte.

18:00 Stadtkirche Heilig Dreifaltigkeit

Kanzleistraße 9

Konzert des Bundespolizeiorchesters München

Adventskonzert, Leitung: Jos Zegers. Eintritt frei.


Termine

18:00 Campus Uni Bayreuth

Nikolaus Startup-Pitch an der Uni Bayreuth

Junge Startups stellen einer Jury und dem Publikum

ihre innovative Idee vor

18:30 Evangelische Studierendengemeinde

Richard-Wagner-Straße 24

Kreativabend im Advent

19:00 Bottles FlaschenBarLounge

Crazy Elephant After-Work-Party Nikolausi

Tanzen und Feiern wie in den 80ern... mit D Jay

Jolo und Mad T. Eintritt frei.

19:00 Praxis Höher, Erlanger Straße 21

Löffel-bucket-liste - Ziele im Leben erreichen

Lebensziele finden und die Umsetzung mit Freude

starten!

20:00 Das Zentrum

Eau rouge. Alternative

Clubkonzert

06 Freitag

10:00 Storchenhaus, Ludwigstraße 29

Babyoase und Stilltreff

Für Mütter/Väter mit Babys von 0 - 6 Monaten,

weitere Treffen: 13.12., und 20.12.19

13:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Bunter Kreis - Kuchenverkauf

15.00 Buchhandlung Breuer & Sohn, Luitpoldpl. 9

Kinderlesung

16:00 Aktionsbühne und Marktgelände

Bayreuther Christkindlesmarkt

Nikolausaktion mit dem Bayreuther Feuerwehrmuseum

e. V.

17:00 Spitalkirche, Maximilianstraße 64

Weihnachtskonzert mit dem Hummelgauer

Jugendblasorchester

Einstimmung in die Weihnachtszeit u.a. mit

Christmas Winds und Zauberland

17:00 Hochschule für evangelische Kirchenmusik

Allegro con Dio. Musikalische Zeitkunst zwischen

Sound und Sanctus

Vortrag der Öffentlichen Ringvorlesung des

Arbeitskreises für evangelische Kirchenmusik mit

Prof. Martin Nicol (Friedrich-Alexander-Universität

Erlangen)

17:45 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Posaunenchor Warmensteinach

19:00 KuKuK - Alter Kindergarten

Am Kirchenring 43, 95460 Bad Berneck

Musikalischer Adventsabend im KuKuK

Stubenmusik, Lieder zum Mitsingen und vorweihnachtliche

Texte, VVK bei Büro Münch Bad Berneck

19:00 Burg Rabenstein

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

GRUSELDINNER: „Dr. Jekyll und Mr. Hyde“

Feinstes Kulinartheater

19:00 Katholische Hoschschulgemeinde

Emil-Warburg-Weg 17

Internationaler Nikolausabend

Geschichte und Bräuche des Nikolausfestes

entdecken.

19:00 Marionettentheater Operla, Steingraeber-Passage

Hänsel & Gretel

Märchenoper von Engelbert Humperdinck in

drei Bildern

20:00 Stadtkirche, Kirchenstrasse 1

celtic christmas concert Andy Lang & Monika

Romanovska

Ein sinnlicher Konzertgenuss für Augen und

Ohren, für Leib und Seele!

20:00 Das Zentrum

Ragna Schirmer/ Kammerorchester Leipzig

Klavierkonzert mit Werken von Joseph Haydn,

Clara Schumann und Beethoven

(Kulturfreunde Bayreuth)

07 Samstag

09:00 Bayreuther Innenstadt, Rotmain-Center,

Christkindlesmarkt,

Latenight-Shopping

Kultur, Genuss und Einkaufserlebnis bis 23 Uhr.

09:00 Markgräfliches Opernhaus

Zutritt verboten - Blick hinter die Kulissen des

Opernhauses

Anmeldung nötig, ab 25.11., 10 Uhr tel. o. im

Opernhaus. Teilnehmerzahl begrenzt. Festes

Schuhwerk und Kondition nötig.

09:00 RW21, EDV-Raum

Suchmaschinenoptimierung (SEO) - Grundlagen

Wochenendseminar mit Jörg Seppel. Anmeldung

bis 28.11.

10:00 Evangelisches Gemeindehaus

Soroptimist Wintermarkt

Second-Hand Mode und mehr

10:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Ladies'Circle 98 - Verkauf von Selbstgemachten

für den guten Zweck

10:15 RW21 Lernstudio, 2. OG

Lernstudio - Weihnachtskarten am PC erstellen

11:00 Schloss Birken, Schlosshof Birken 27

Führung durch Schloss Birken

Sammlung zur Geschichte der Bayreuther Markgrafen.

Bis April nur Gruppen ab 10 Personen

jederzeit unter Tel. 0921-61878.

11:00 RW 21 Stadtbibliothek

Vorlesestunde ab 4 Jahren

Der Nikolaus hat viel zu tun und ist

deswegen erst einen Tag später da. Er

hat für alle eine Geschichte mitgebracht.

11:00 Pfeifenstudio, Maximilianstraße 16

Lesung

Franco Sacchetti: Renaissance-

Novellen aus der Toscana

Ragna

Schirmer /

Kammerorchester

Leipzig

J. Haydn · C. Schumann

Beethoven

VIDEO ANSEHEN

06.12.19 20 Uhr

Das Zentrum · Bayreuth

Einführungsvortrag ab 19.30 Uhr.

Tickets an der Theaterkasse und online

erhältlich. Alle weiteren Informationen unter:

www.kulturfreunde-bayreuth.de

facebook.com/KulturfreundeBayreuth

© Maike Helbig

25


26

Termine

12:00 Schlosskirche, Schlossberglein

Orgelmusiken zum

Bayreuther Christkindlesmarkt

30 Minuten Orgelmusik zum Advent mit

Christoph Krückl, Werke von Charpentier,

Guilain, Salomé, Rheinberger

13:00 Buchhandlung im KirchenEck

Sophienstraße 29

Weihnachtsshooting mit

Glühwein und Büchern

Fotostudio Baensch erstellt kreative

Weihnachtsgeschenke mit Ihrem Porträt

13:00 RW21, Seminarraum 5

Christmas Line Dance-Workshop

Let‘s Dance mit Martina Schiller. Anmeldung bis 28.11.

13:00 Buchhandlung KirchenEck, Sophienstraße 23

Weihnachtsfotoaktion

Weihnachtsfotomotiv Aktion & Buchgeschenke.

Tinky Both peppen ihre Fotos auf.

15:30 Malort, Ludwigstraße 32

Inklusives Malspiel

Malspiel nach Arno Stern für Erwachsene und

Kinder ab 5 Jahren, Anmeldung: Tel. 0921/60 800

980, weiterer Termin 14.12.

16:00 Goldkronach, Katholische Kirche

Weihnachtslesung mit Musik

Veranstaltet vom AvH-Kulturforum

Schloss Goldkronach e. V.

16.00 Buchhandlung Breuer & Sohn, Luitpoldpl. 9

Breuers Bücher: Adventlektüre.

Besinnliches zur Weihnachtszeit

19:00 Burg Rabenstein

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Weihnachtskonzert zum Adventsdinner

„Wulli“ Wullschläger und Sonja Tonn

3-Gänge-Menü mit Weihnachtsmusik

19:00 Mohren-Bräu, Tristanstraße 8

„Dann holt er seine Rute raus...“ - frivole Nikolausgeschichten

Unterhaltsames Märchendinner im Wirtshaus.

Menü 15 Euro. Buchung erforderlich

19:00 Marionettentheater Operla, Steingraeber-Passage

Hänsel & Gretel

Märchenoper von Engelbert Humperdinck in

drei Bildern

20:00 Das Zentrum

Maxi Schafroth

Faszination Bayern

20:00 Studiobühne

Romulus der Große

Ungeschichtliche historische Komödie von Friedrich

Dürrenmatt

08 Sonntag

10:00 Aktionsbühne Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Die Justizvollzugsanstalt St. Georgen Bayreuth

stellt ihre Weihnachtsartikel vor

Das Erlebnisschloss

im Herzen von Bayreuth

bietet im Rahmen seiner Führungen:

Hochzeitsfotos, Sektempfänge, Feiern,

Geburtstage, Jubiläen, Konzerte etc. mit

Getränken und Catering oder Kaffee und Kuchen.

Info: P. Rothenbücher KG, Schloss Birken,

Tel: 0921-61878.

13:00 Waischenfeld

Hauptstraße 5, 91344 Waischenfeld

Offene Werkstatt

zum Weihnachtsmarkt in Waischenfeld

14:00 Richard Wagner Museum

Museumsführung

14:00 Neues Schloss

Alter Weihnachtszauber rund

um den Christbaum

Familienführung im Neuen Schloss mit

weihnachtlichem Workshop. Für Familien

mit Kindern 6-10 Jahre. Anmeldung nötig.

15:00 Marktgelände, Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Das Christkind verteilt Obst und Nüsse

15:00 Klinikum Bayreuth

Hummelgauer Jugendblasorchester

Weihnachtliche Melodien aus aller Welt

15:00 Studiobühne

Der kleine Wassermann

Kinderstück nach Otfried Preussler,

Regie: Dominik Kern

15:30 Stadtkirche, Kanzleistraße 9

74. Adventssingen des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums

Es musizieren der Oberstufen- und Kammerchor,

das Symphonieorchester, das Blechbläserensemble

und Solisten des MWG.

16:00 Burg Rabenstein

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Swing, Christmas, Swing

Hildegard Pohl Trio am Klavier, Kontrabass und

Percussion

16:30 Aktionsbühne Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Weihnachtliche Rock-& Schlagerhits mit Leann &

Lydia Franke und Jana Beyer

17:00 Katholische Kirche, Weidenberg

Weihnachtskonzert: Konzertchor musica vocalis

Leitung: Uta Lau, Thomas Zapf (Orgel)

17:00 Studiobühne

Der kleine Wassermann

Kinderstück nach Otfried Preussler, Regie: Dominik

Kern

18:00 Stadtmission Bayreuth, Sophienstraße 23

Benefizkonzert mit Merle

Neumann & Norbert Römer

Freuen Sie sich auf ein buntes Programm aus

verschiedenen deutschen und englischen Weihnachtsliedern.

19:30 Evangelisches Gemeindehaus St. Georgen

Tanzen: Mixer, Squares, Longways

Mitmachtänze aus England, Schottland und den

USA für Paare und Singles.

09 Montag

07:00 Evangelische Studierendengemeinde

Richard-Wagner-Straße 24

Morgenandacht „Bet & Breakfast“

10:00 Aktionsbühne Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Plätzchenverkauf BRK Kinderhaus

14:00 Löhehaus, Bismarckstraße 3

Gesprächskreis: Leben mit Demenz

Café Treff für Angehörige von Menschen mit

Demenz und Betroffene. Leitung: Paula Schauer.

Anmeldung: Tel. 0921/15089192

15:00 Klinikum Bayreuth

Elterncafe

für Eltern, die rund um die Geburt

schwierige Zeiten erlebt haben

17:00 Aktionsbühne Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Alpenländliche Atmosphäre mit den

Fichtenhornbläsern aus Speichersdorf

18:00 Bürgerbegegnungsstätte der Stadt Bayreuth

Am Sendelbach 1-3

Alzheimer Gesellschaft - Stammtisch

für Angehörige, Pflegende, ehrenamtliche

und professionelle Helfer

19:30 KuKuK - Alter Kindergarten

Am Kirchenring 43, 95460 Bad Berneck

Wertvolle Gespräche

Motto: Flächenverbrauch

19:30 Rudolf Steiner Haus, Zeppelinstraße 18

Die Geheimwissenschaft im Umriss (GA 13)

Die Erkenntnis der höheren Welten. Textarbeit

und Referate, Leitung: Christa Pfannmüller

10 Dienstag

11:00 Schloss Birken,

Schlosshof Birken 27

Führung durch Schloss Birken

Sammlung zur Geschichte der Bayreuther Markgrafen.

Bis April nur Gruppen ab 10 Personen

jederzeit unter Tel. 0921-61878.


Termine

Angela Lodes, Kunsthistorikerin M.A. ■

12:00 Bürgerbegegnungsstätte der Stadt Bayreuth

Am Sendelbach 1-3

Handarbeitskreis

14:00 Richard Wagner Museum

Kuratorenführung

Bis Sonntag der Vorwoche unter kasse@wagnermuseum.de

oder Tel. 0921 757 28-16 anmelden;

findet statt ab 5 Personen

14:30 Schlossturmsaal, Schlossberglein 1

Tanzen im Schlossturm

Bewegen, tanzen, fit bleiben. Block- und

Kreistänze, Mixer und Rounds.

15:00 RW21 Black Box, UG

Filmnachmittag „Happy Feet“

für Kinder ab 6 Jahren – mit Kinderbetreuung

16:00 Aktionsbühne Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Trefft den Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten

auf der Aktionsbühne

18:00 Aktionsbühne Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Posaunenchor Gesees

18:30 Praxis Kristine Joop, Albert-Preu-Straße 9

Leicht und ruhig mit Selbsthypnose

Anmeldung: Tel. 0921 -30602

19:00 Das Zentrum

125. Bayreuther Poetry Slam

20:00 Stadtkirche Heilig Dreifaltigkeit, Kanzleistraße 9

Orgelkonzert zum Advent

SIC students in concert. Adventskonzert der Orgelklassen

Mareile Krumbholz und Michael Dorn

20:00 Katholische Hoschschulgemeinde

Emil-Warburg-Weg 17

Lebkuchen backen und verzieren

Anmeldungen bis 6.12.2019

20:00 Oberfrankenhalle

Schwanensee

MOSCOW CLASSIC BALLET

11 Mittwoch

10:30 Aktionsbühne, Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Bertram der Wanderer erzählt stündlich

ein anderes, unbekanntes Märchen

14:30 RW21 Black Box. UG

Kino, Kino! - Ein kurzer Film,

ein langes (gutes) Gespräch!

Eine interessante Filmgeschichte gemeinsam ansehen

15:00 Aktionsbühne Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Tanz mit winterlichem Thema und Verkauf

von selbstgemachten Plätzchen und

Weihnachtsartikeln der Kita Saas

15:00 Buchhandlung im Kircheneck, Sophienstraße 28

Buchbinder-Sprechstunde

Beratung + Annahme von Bindungen, Anfertigungen,

Reparaturen und Restaurierungen von

Buch, Papier und Verpackungen.

16:00 RW 21 Stadtbibliothek

Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren

16:00 Marionettentheater Operla,

Steingraeber-Passage

Hänsel & Gretel

Märchenoper von Engelbert

Humperdinck in drei Bildern.

17:00 RW21 Marktplatz, EG

Bürgersprechstunde des Integrationsbeirates

Sprechstunde für alle Bürger*innen mit

Migrationshintergrund, die Fragen rund

um das Thema Leben in Bayreuth haben.

18:00 Klinikum Bayreuth

Nie wieder XXL

Informationen zur konservativen und operativen

Adipositastherapie. Dr. Jamal El Chafchak, Leiter

Adipositaszentrum

18:15 Zamirhalle

Flamenco tanzen (Anfänger)

mit Sybille Klüser

19:00 RW21/Individueller Zugang per Link

Smart Democracy - Rettung fürs Klima?

Hinter den Kulissen des Weltklimakipfels.

Onlinedokumentation. Kooperation mit

dem WWF. Anmeldung bis 10.12.

19:00 Birken-Bücherei

„Knusper, knusper, knäuschen“ -

Märchen für Schleckermäuler

Die romantischen Märchen für (erwachsene)

Naschkatzen werden mit einem süßen Imbiss

abgerundet. Eintritt 6 Euro.

19:30 Das Zentrum

Elena Vorobey

Comedy Show auf Russisch

19:30 Bottles FlaschenBarLounge, Sophienstraße 4

Spieleabend

in Kooperation mit RW21

20:00 Das Zentrum

Anna Mateur: Protokoll einer Disko

20:00 Das Zentrum

Mitmachtänze vom Balkan

Einfache Mitmachtänze vom Balkan, Israel und

etwas Linedance. Leitung: Dr. Wolfgang Richter

20:00 Kleiner Chorsaal, Hochschule f. Ev. Kirchenmusik

Wilhelminenstraße 9

Dich schickt der Himmel

Lied- und Kanon-Tanz zu Bibel und Kirchenjahr

20:00 Studiobühne

Romulus der Große

Ungeschichtliche historische Komödie von Friedrich

Dürrenmatt

12 Donnerstag

10:30 Aktionsbühne, Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Bertram der Wanderer erzählt stündlich ein anderes,

unbekanntes Märchen

KULTURREISEN

TAGESFAHRTEN

AUSSTELLUNGEN

TAGESFAHRT Dezember 2019

‘Hans Baldung Grien‘ € 78,-

Sa 14.12. Staatliche Kunsthalle Karlsruhe

KULTURREISEN Dezember 2019 - Juni 2020

Silvester im Rupertiwinkel € 885,-

29.12. - 02.01. Busreise

Auf den Spuren Jan van Eycks € 1.175,-

20. - 25.02. Busreise Belgien

‘Medicus‘ ‘Javagold‘ ‘Kaiser & Sultan‘ € 540,-

20. - 22.03. Ausstellungs-Trilogie

Danzig Marienburg & Kaschubei € 1.045,-

09. - 13.04. Flugreise

Istrien Kvarner Bucht & Rijeka € 1.455,-

07. - 13.05. Busreise

Brandenburg Potsdam & ‘Monet. Orte“ € 445,-

15. - 17.05. Busreise

Die Normandie Gärten am Meer € 2.185,-

11. - 20.06. Busreise

Semperoper & Kultur in Sachsen € 635,-

26. - 28.06. Busreise

Alle Preise pro Person bzw. pro Person im Doppelzimmer

KATALOG KOSTENLOS ANFORDERN!

■ Gruppenreisen mit maximal 25 Gästen

■ Reisedurchführung ab 10 Gästen

■ Alle Ausflüge, Führungen, Eintritts- und

Reservierungsgebühren inklusive

■ Planung, Organisation und Durchführung

einer Reise: ‘Alles aus einer Hand‘

■ Kompetente und erfahrene Ansprechpartner

mit Ihnen unterwegs

■ Reiseleitung Angela Lodes M.A.

■ Zustieg Bayreuth Hbf

Veilchenweg 1b ■ 95496 Glashütten ■ Tel. 09279 971212 ■ Fax 09279 971487 ■ info@reisekunst.net ■ www.reisekunst.net

27


Termine

14:00 Bürgerbegegnungsstätte der Stadt Bayreuth

Am Sendelbach 1-3

Offener Treff - Spieletreff ab 50 plus

15:00 Buchhandlung Breuer & Sohn, Luitpoldpl. 9

Kinderlesung mit schönen Büchern

aus unserem Sortiment

16:00 RW21 Kreativwerkstatt, EG

Musterwalzen-Workshop

Geschenkpapier, -anhänger und Weihnachtskarten

selbst gestalten. Anmeldung bis 07.12.19

16:00 RW21 Black Box, UG

Puppentheater - Chrissie und

das Weihnachtswunder

„Die Fröhliche Kinderbühne“.

VVK und Tageskasse im RW21.

16:30 RW21, Café Samocca

Sprachencafé Spanisch

mit Maria Kalla

16:30 RW21 Lernstudio, 2. OG

Lernstudio - Alternative Messenger

Apps zu Whatsapp

17:00 Universitätsbibliothek/Zentralbibliothek

Führung in der Universitätsbibliothek

Einführung in die Bibliotheksbenutzung für alle

Interessierten aus Stadt und Umland.

17:00 Sophienhöhle

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Höhlenevent Burg Rabenstein & Sophienhöhle

Sophie at Night & 4-Gänge-Weihnachtsmenü

18:00 Evangelisches Gemeindehaus

Richard-Wagner-Straße 24

Gemeinwohlökonomie

Offene Interessensgemeinschaft

18:15 Aktionsbühne Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Gesangsverein Concordia 1851 Bayreuth

18:30 Evangelische Studierendengemeinde

Richard-Wagner-Straße 24

Adventsbowle-Abend

19:00 Auferstehungskirche Bayreuth-Saas,

Erikaweg 33

„Sterne im Advent“

Der Robert Eller Chor Bayreuth lädt zu seinem

Chorkonzert ein. Eintritt frei - Spenden an BUNT

statt BRAUN.

20:00 Bechersaal, St.-Nikolaus-Straße 25

TBC: DER JAHRESRÜCKBLICK 2019

Unter dem Motto „Augen zu und NOCHMAL

durch“ veranstaltet das TBC seinen persönlichen

Jahresrückblick 2019

20:00 Pfarrhaus Gesees

Kirchweg 12, 95494 Gesees

Frieden weltumspannend betanzen

Ulmentanz bei Vollmond

20:00 Praxis Höher

Erlanger Straße 21

Vortrag - Hypnose hilft zum Wohlfühlen

mit Sybille Klüser

13 Freitag

14:00 Bürgerbegegnungsstätte der Stadt Bayreuth

Am Sendelbach 1-3

Fröhlicher Tanzkreis

Offener Tanzkreis für Frauen

14:30 Aktionsbühne Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Adventslieder singen und Plätzchenverkauf Kinderhaus

St. Vinzenz

15:00 Tourist-Information, Opernstraße 22

Süße Ver-Führung

Erleben Sie Bayreuth von seiner zartschmelzenden

Seite.

15:00 RW21 Black Box, UG

Bilderbuchkino - Hotel Winterschlaf

Bilderbuch von Thomas Krüger - für Kinder ab

drei Jahren. Eintritt frei.

16:00 Richard Wagner Saal - Städtische Musikschule

Brandenburger Straße 15

Weihnachtskonzert der Städtischen Musikschule

Mit verschiedenen Kammermusikbesetzungen,

dem Vokalensemble, Streicherspielkreis, Vororchester

und Sinfonieorchester.

17:30 RW21 Café Samocca

Musikalischer Adventskalender

24 Beiträge der CP-Musik-Akademie

17:45 Gemeindehaus St. Georgen 1b

Tanzen - viel Lust, wenig Frust

Tanzen Sie mit uns, allein oder mit Partner, gesellige

Kreis- und Gassentänzen, Rounds und Squares

18:00 Gegenüber der Ordenskirche, St. Georgen

Nachtwächterführung St. Georgen

Eine nächtliche Tour durch das barocke St. Georgen.

18:00 Burg Rabenstein

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Feuriger Abend

4-Gänge-Adventsmenü,

Feuershow & Feuerzangenbowle

18:30 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Matthias Ladwig präsentiert sein Weihnachtsprogramm

19:00 Internationaler Zirkel, Schulstraße 5

Deutsch Polnische Gesellschaft: Weihnachtsfeier

für Mitglieder und Freunde der DPG

20:00 Konzerthalle Bamberg

Bamberger Symphoniker

Leitung: Adam Fischer; Werke von Joseph Haydn

und Bela Bartok; Busabfahrt Bayreuth: 18 Uhr

Luitpoldplatz

20:00 Das Zentrum

Huebnotix & The Velvet Voices: The X-Mas

Concerts

Die Bayreuther Band Huebnotix lädt zu ihren traditionellen

Weihnachtskonzerten ein.

20:00 Studiobühne

Mir ist die Freiheit Nachtigall

Lesung im Theaterkeller zum 200. Geburtstag

Theodor Fontanes, Regie: Marieluise Müller und

Birgit Franz

20:15 Das Zentrum

Show mit dem Mamaladnamala „Freitag der 13.“

Improvisationstheater-Show unter dem Motto

„Freitag der 13.“

14 Samstag

10:00 Praxis Höher

Selbstbewusst durchs Leben -

humorvolles Coaching

mit Sybille Klüser

10:30 Tourist-Information

Weihnachtliches Bayreuth

Erkunden Sie die schönsten Ecken

des weihnachtlichen Bayreuths.

11:00 Schloss Birken, Schlosshof Birken 27

Führung durch Schloss Birken

Sammlung zur Geschichte der Bayreuther Markgrafen.

Bis April nur Gruppen ab 10 Personen

jederzeit unter Tel. 0921-61878.

11:00 Steingraeber Kammermusiksaal, Friedrichstraße 2

Beethoven bei uns

Tomoko Sawallisch mit berühmten Klaviersonaten

von Beethoven

11:00 Buchhandlung im KirchenEck, Sophienstraße 29

Signierstunde mit Dietrich Rusam

Dietrich Rusam signiert Ihr persönliches Exemplar

seines neuen Buches „Als der Himmel über Bayreuth

aufging“

11:00 RW 21 Stadtbibliothek

Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren

12:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Benefizaktion der Marktbeschicker gemeinsam

mit Radio Mainwelle zu Gunsten einer gemeinnützigen

Organisation

28


Termine

12:00 Schlosskirche, Schlossberglein

Orgelmusiken zum Bayreuther Christkindlesmarkt

30 Minuten Orgelmusik zum Advent mit Christoph

Krückl, Werke von Bach, Guilamnt, Franck

14:00 Herkulesbrunnen

Bayreuther Christkindlesmarkt

Fahren mit der Bimmelbahn -

der Erlös geht an „Menschen in Not“

14:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Verkauf von Sternen Grundschule St. Johannis

zu Gunsten der Benefizaktion „Sternstunden -

Wir helfen Kindern“

15:00 Evang.-Luth. Kantorat Gesees

Kirchweg 7, 95494 Gesees

In dir tanzt das Licht

Meditativer Tanz Anmeldung: Tel. 09201/9 53 16

oder Pfarramt Gesees Tel. 09201/9 52 16

16:00 Buchhandlung Breuer & Sohn

Luitpoldpl. 9

Pionteks Epen: Tolkien: Der Herr der Ringe

18:00 Schlossturm Innenstadt

Nachtwächterführung Innenstadt

Eine nächtliche Tour durch das

mittelalterliche Bayreuth.

18:00 Aktionsbühne und Marktgelände

Bayreuher Christkindlesmarkt

Sven Vollberg versetzt Sie mit seinen

Dudelsackklängen in die Highlands

18:30 Ordenkirche St. Georgen, St. Georgen 50

Weihnachtskonzert der Städtischen Musikschule

Mit adventlichen Beiträgen der verschiedenen

Klassen der Städtischen Musikschule Bayreuth.

Eintritt frei.

19:00 Stadtkirche Bayreuth, Kirchplatz 1

Die „Böhmische Hirtenmesse“ von Jakob Jan Ryba

Stadtkantorei Bayreuth mit dem Collegium

musicum, Vokalsolisten und Christoph Krückl

an der Orgel. Ltg.: Michael Dorn

20:00 Das Zentrum

Huebnotix & The Velvet Voices:

The X-Mas Concerts

Die Bayreuther Band Huebnotix lädt zu ihren

traditionellen Weihnachtskonzerten ein.

20:00 Kultur am Putzenstein

Putzenstein 2, 95349 Thurnau

Spanish Mode „Winterreise“

Zum dritten Mal zu Gast am Putzenstein ist die

Weltmusikband mit ihrem Winterkonzert -

Tango/ Latin-Folk/ Feliz Navidad

20:00 Studiobühne

Die Feuerzangenbowle

Komödie nach dem Roman von Heinrich Spoerl

20:30 Becher-Bräu

St.-Nikolaus-Straße 25

Sternal - Grenadier - Burgwinkel

Zwei deutsche ECHO-Preisträger und ein

weltberühmter Bassist aus New York.

15 Sonntag

14:00 Richard Wagner Museum

Museumsführung

14:00 Nemmersdorf, Dorfplatz

Adventsmarkt Nemmersdorf

mit Posaunenchor MGV

14:00 Herkulesbrunnen

Bayreuther Christkindlesmarkt

Fahren mit der Bimmelbahn -

der Erlös geht an „Menschen in Not“

15:00 Evangelische Kirche St. Johannis, Altentrebgastplatz 6

Gauweihnacht des Trachtengauverbandes

Oberfranken

Weihnachtliches Singen und Musizieren des

Trachtengauverbandes Oberfranken.

15:00 Studiobühne

Der kleine Wassermann

Kinderstück nach Otfried Preussler

16:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Handmade Music mit Zweitakter

17:00 Stadtkirche Bayreuth, Kirchplatz 1

Adventssingen in der Stadtkirche

mit dem Blockflötenensemble der Stadtkirche,

dem Vokalensemble singauslust und KMD

Michael Dorn (Orgel)

17:00 Weidenberg, katholische Kirche St Michael

Rosenhammer 3

Weihnachtskonzert mit dem Zamirchor und

den Zamirsternchen

Weihnachtskonzert mit dem Zamirchor und den

Zamirsternchen, als Stargast Roman Antonyk aus

Lemberg mit seiner Bandura, Eintritt frei

17:00 St. Hedwig, Holbeinstraße 1

39. Ökumenische Adventsmusik

Chor- und Instrumentalmusik aus alter und

neuer Zeit; Kirchenchöre und Posaunenchor

17:00 Studiobühne

Der kleine Wassermann

Kinderstück nach Otfried Preussler,

Regie: Dominik Kern

19:00 Katsche Hoschschulgemeinde

Emil-Warburg-Weg 17

Afrikanische Messe

In englischer Sprache

20:00 Liebesbier

Ingmar mann: Fressefreiheit

16 Montag

07:00 Evangelische Studierendengemeinde

Richard-Wagner-Straße 24

Morgenandacht „Bet & Breakfast“

14:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Verkauf von Selbstgemachtem aus

dem Montessori Kindernest

Internationale Termine

Jeden Dienstag

19.00 Uhr

Rubberbridge

Infos bei Herrn Heinrich Wolf (Tel 0921/58203)

(DEG)

1. Montag im Monat

Internationaler Zirkel, Schulstraße 5, ab 19.00 Uhr

Stammtisch der Deutsch-Tschechischen

Gesellschaft

Aktuelles, Literatur, Gespräche

(DTG)

Je nach Gruppe Montag/Mittwoch

Internationaler Zirkel, Schulstraße 5

Sprachunterricht Tschechisch

Info und Anmeldung bei

Monika.Stock@gmx.net

(DTG)

Letzter Mittwoch im Monat

Oskar, Maximilianstraße

Stammtisch des Welcome Centres für

GastwissenschaftlerInnen der Uni Bayreuth

Geselliges Beisammensein zum Abendessen

Jeden 4. Freitag im Monat

Internationaler Zirkel, Schulstraße 5, um 19.00 Uhr

Stammtisch der Deutsch-Polnischen

Gesellschaft

www.dpg-bayreuth.de (DPG)

Eintrittskarten

Theaterkasse, Opernstraße 22 Tel. 0921/69001

Montag – Freitag 10.00 – 17.00

Samstag 10.00 – 14.00

Kurier-Geschäftsstelle Tel. 0921/294117 bis 119

Studiobühne Bayreuth Tel. 0921/69001

Brandenburger Kulturstadl Tel. 0921/69001

Steingraeber & Söhne Tel. 0921/64049

29


30

Termine

14:00 Gemeindezentrum St. Benedikt

Odenwaldstraße 10

Weihnachten im Wandel der Zeit

Referent: Diakon Roland Huppmann

17:30 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Posaunenchor Lutherkirche Meyernberg

18:00 Bürgerbegegnungsstätte der Stadt Bayreuth

Am Sendelbach 1-3

Klöppeltreff

Klöppeln für Anfänger und Fortgeschrittene

18:00 Bayreuther Naturheilpraxis, Susanne Höllbacher

Friedrich-Ebert-Straße 14c

Schmerzfrei - Bewegungskurse nach Liebscher

& Bracht

Übungen unter fachlicher Anleitung.

19:00 Kolpingswohnung Bayreuth, Kolpingstraße 3

Die Feuerzangenbowle - flüssig und als Film

Einführung in den Film, selbst zubereitete Feuerzangenbowle

und Filmgenuss pur

19:30 Rudolf Steiner Haus, Zeppelinstraße 18

Weihnachtsvortrag mit Kunstbetrachtung

Referentin: Christa Pfannmüller

17 Dienstag

11:00 Schloss Birken, Schlosshof Birken 27

Führung durch Schloss Birken

Sammlung zur Geschichte der Bayreuther Markgrafen.

Bis April nur Gruppen ab 10 Personen

jederzeit unter Tel. 0921-61878.

12:00 Bürgerbegegnungsstätte der Stadt Bayreuth

Am Sendelbach 1-3

Handarbeitskreis

14:00 Richard Wagner Museum

Kuratorenführung

bis Sonntag der Vorwoche unter kasse@wagnermuseum.de

oder 0921 757 28-16 anmelden;

findet statt ab 5 Personen

16:00 RW21 Black Box, UG

Lesung für Kinder mit Peter Prager

PETER PRAGER LIEST….Märchen von Hans Christian

Andersen oder Erich Kästner - ihr habt die

Wahl!

17:00 Marktgelände, Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

Das Christkind verteilt kleine Überraschungen

17:00 Aktionsbühne Maximilianstraße

Bayreuther Christkindlesmarkt

„Alte Schätze neu entdecken“ - Musikbeitrag der

freien Christengemeine Bayreuth

17:00 Sophienhöhle

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Höhlenevent Sophie at night

inkl. 4-Gänge-Weihnachtsmenü

19:00 Klinikum Bayreuth

Kreißsaal-Informationsabend

MEDIZINISCHER VORTRAG:

Psoriasis – Neue Therapieformen

der Schuppenflechte

Konferenzraum 4 / Klinikum Bayreuth

www.klinikum-bayreuth.de

Dr. med. Ina Haendle, Leitende Ärztin des Medizinischen

Versorgungszentrum für Dermatologie

Mittwoch, Mehr unter 18. klinikum-bayreuth.de

Dezember 2019

19:30 Stadtkirche, Kirchplatz 1

Weihnachtskonzert Orchesterverein Bayreuth

M. Dorn Orgel, R. Hubert Violine, C. Leibbrand-Kügerl

Harfe, K. Obergönner Alt. Dirigent Prof. Uwe

Reinhardt

20:00 Studiobühne

Romulus der Große

Ungeschichtliche historische Komödie von Friedrich

Dürrenmatt,

18 Mittwoch

Beginn: 18 Uhr, Eintritt frei!

Klinikum Bayreuth, Foyer, 18 Uhr, Eintritt frei!

15:00 Buchhandlung im Kircheneck, Sophienstraße 29

Buchbindersprechstunde

Katharina Lässig von atelier KALA kümmert sich

liebevoll um alles, was gebunden oder restauriert

werden muss

15:30 RW21 Kreativwerkstatt, EG

Sing and Play - Spielerisches Lernen auf Englisch

für Kinder mit Migrationshintergrund im Alter

von 9 bis 12 Jahren. Turnus: 2-wöchig.

16:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Trefft den Weihnachtsmann mit seinem Rentierschlitten

auf der Aktionsbühne

16:00 RW 21 Stadtbibliothek

Vorlesestunde für KInder ab 4 Jahren

18:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Posaunenchor Eckersdorf & Friends

18:00 Klinikum Bayreuth

Psoriasis - Neue Therapieformen

der Schuppenflechte

Dr. med. Ina Haendle, Leitende Oberärztin

des Medizinischen Versorgungszentrums

für Dermatologie

18:15 Zamirhalle

Flamenco tanzen (Anfänger)

mit Sybille Klüser

20:00 Kleiner Chorsaal, Hochschule für Evangelische

Kirchenmusik

Wilhelminenstraße 9

Dich schickt der Himmel

Lied- und Kanon-Tanz zu Bibel und Kirchenjahr

19 Donnerstag

14:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Elternbeirat HPZ - Verkauf von Selbstgebasteltem

und Lieder des Schulchores

14:30 Bürgerbegegnungsstätte der Stadt Bayreuth

Am Sendelbach 1-3

Komm - und sing mit!

Volkslieder, Schlager, Evergreens u.a., Musikalische

Leitung: Dieter Lindner

16:30 RW21, Café Samocca

Sprachencafé Italienisch

mit Dr. Luigi Martella

16:30 Vortragssaal des Hospizvereins

Klinikum, Preuschwitzer Straße 101

Trauerbegegnung miteinander

18:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Wiensenthaler Blechbläser mit Gedichten von

Heiner Hartmann

18:00 Evangelische Kreuzkirche

Dr.-Martin-Luther-Straße 18

17. Weihnachtsmusik des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums

Es musizieren Chöre und Orchester der Unterund

Mittelstufe, das Symphonische Blasorchester

sowie Solisten.

20:00 Das Zentrum

Altneihauser Weihnachtslesung

Norbert Neugirg, Christian Höllerer und fünf

Musikanten der Altneihauser knöpfen sich Weihnachten

vor.

20:00 Dr.-Stammberger-Halle

95326 Kulmbach

VIVA VOCE: Wir schenken uns nix

Die A-cappella-Band präsentiert das nach eigenen

Angaben „beste Programm gegen Weihnachtsstress“.

20:00 Bottles FlaschenBarLounge

Live-Musik im Bottles: Baneful Voices

Die Bottles-Hausband stimmt alle auf Weihnachten

ein. Eintritt frei, Spenden erbeten.

20:00 Das Zentrum - Kleinkunstbühne

Open Jam Session

Monatliche Open Jam! Drums, Mics, Keys und

Amps sind vorhanden! Ihr müsst nur eure Instrumente

mitbringen.


Termine

20 Freitag

14:00 Bürgerbegegnungsstätte der Stadt Bayreuth

Am Sendelbach 1-3

Fröhlicher Tanzkreis

Offener Tanzkreis für Frauen

15:00 Tourist-Information

Süße Ver-Führung

Erleben Sie Bayreuth von seiner

zartschmelzenden Seite.

16:00 RW21, Café Samocca

Schachcafé

Schachfreunde treffen sich zum

Schachspielen mit Jürgen Delitzsch

17:30 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Handmade Music mit Zweitakter

17:45 Gemeindehaus St. Georgen 1b

Tanzen - viel Lust, wenig Frust

Tanzen Sie mit uns, allein oder mit Partner,

gesellige Kreis- und Gassentänzen,

Rounds und Squares

18:00 Gegenüber der Ordenskirche St. Georgen

Nachtwächterführung St. Georgen

Eine nächtliche Tour durch das barocke

St. Georgen.

18:00 Sophienhöhle

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Höhlenevent Burg Rabenstein & Sophienhöhle

„Sophie at Night“ & 4-Gänge-Weihnachtsmenü

18:30 Spitalkirche, Maximilianstraße 64

Fränkische Weihnacht

Mit Alt-Bayreuth und dem Rotmaintrio. Gelesen

wird die Weihnachtsgeschichte in fränkischer

Mundart, umrahmt von Musik.

19:00 Goldkronach, Sportheim

Feuerzangenbowle

20:00 Studiobühne

Die Feuerzangenbowle

Komödie nach dem Roman von Heinrich Spoerl

21 Samstag

10:00 RW21 Black Box, UG

Bundesweiter Kurzfilmtag - Der kürzeste Tag

In Kooperation mit dem Verein „Kino ist

Programm e.V.“ laden wir zum bunten

Programm für alle Altersgruppen!

10:30 Tourist-Information

Weihnachtliches Bayreuth

Erkunden Sie die schönsten Ecken des weihnachtlichen

Bayreuths

11:00 Schloss Birken, Schlosshof Birken 27

Führung durch Schloss Birken

Sammlung zur Geschichte der Bayreuther Markgrafen.

Bis April nur Gruppen ab 10 Personen

jederzeit unter Tel. 0921-61878.

DAS STADTPORTAL FÜR

BAYREUTH UND DIE REGION!

www.inbayreuth.de

11:00 RW 21 Stadtbibliothek

Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren

12:00 Schlosskirche, Schlossberglein

Orgelmusiken zum Bayreuther Christkindlesmarkt

30 Minuten Orgelmusik zum Advent mit Christoph

Krückl, Werke von Rheinberger, Reger,

Karg-Elert

15:00 Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt, Andreas-Maisel-Weg 1

Der Bayreuther Bierkutscher

Eine außergewöhnliche Führung durch die Bierstadt

Bayreuth mit dem Bierkutscher Siggi.

17:00 Zamirhalle

Weihnachtskonzert mit dem Zamirchor und

den Zamirsternchen

Besinnliche Weihnachtslieder und Spirituals mit

Buffet und Kerzenschein, Eintritt frei

17:00 Stadtförsterei am Buchstein (bzw. Erlöserkirche)

Adolf-Wächter-Straße 51

Ökumenische Waldweihnacht am Buchstein

mit Glühwein, Punsch und Gebäck. Bei unklarem

Wetter ab 15 Uhr Ansage am Anrufbeantworter,

ob Veranstaltung stattfindet

17:00 Stadtkirche, Kirchplatz 1

Internationaler Gottesdienst

Gottesdienst in verschiedenen Sprachen

18:00 Schlossturm, Innenstadt

Nachtwächterführung Innenstadt

Eine nächtliche Tour durch das mittelalterliche

Bayreuth.

18:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Ohrange Bros mit eigenen Songs und Weihnachtsklassikern

19:00 Kirche Heilig Kreuz, reuschwitzer Straße 32

Weihnachtskonzert: Konzertchor musica vocalis

Leitung: Uta Lau, Thomas Zapf (Orgel), Eintritt frei

20:00 Studiobühne

Die Feuerzangenbowle

Komödie nach dem Roman von Heinrich Spoerl

22 Sonntag

11:15 Stadtkirche Bayreuth. Kirchplatz 1

Orgelmatinee zum Advent

Werke von Widor, Dupré und Helmut Dotzauer

(Uraufführung); an der Orgel: Herbert Dotzauer

14:00 Richard Wagner Museum

Museumsführung

15:00 Studiobühne

Der kleine Wassermann

Kinderstück nach Otfried Preussler,

Regie: Dominik Kern

16:00 Zamirhalle

konzertundtorte

Die schönsten Melodien aus Oper und Operette

bei Kaffee und Kuchen mit Roman Antonyuk,

Aureliano Zettani und B. Baier.

16:00 Marionettentheater Operla, Steingraeber-Passage

Hänsel & Gretel

Märchenoper von Engelbert Humperdinck in

drei Bildern

16:30 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Enzian Musik - mit Tobias Enzl

17:00 Stadtkirche Bayreuth, Kirchplatz 1

Weihnachtskonzert des Posaunenchors der

Stadtkirche

Zu seinem 30-jährigen Jubiläum lädt der

Posaunenchor der Stadtkirche zu einem

festlichen Weihnachtskonzert ein.

17:00 Gottesackerkirche Gefrees

Stille Stunde im Advent

Geistliche Lieder kurz vor Weihnachten - auch mit

deutschen Texten und gehaltvollen Geschichten

17:00 Nachbarschaftstreff Hammerstätter Hof

Friedrich-Ebert-Straße 58

Ökumenische Besinnung im Advent

Geschichten, Gedichte, Lieder... und im Anschluss

Tee, Punsch und Plätzchen.

17:00 Klang-Oase, Kulmbacher Straße 12

Großes Sonnwend Klang-Ritual

17:00 Studiobühne

Der kleine Wassermann

Kinderstück nach Otfried Preussler

17:30 Burg Rabenstein

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Feuriger Abend

4-Gänge-Adventsmenü,

Feuershow & Feuerzangenbowle

20:00 Spitalkirche, Spitalgasse, Kulmbach

celtic christmas concert Andy Lang & Monika

Romanovska

Ein sinnlicher Konzertgenuss für Augen und

Ohren, für Leib und Seele!

23 Montag

16:00 Marionettentheater Operla, Steingraeber-Passage

Hänsel & Gretel

Märchenoper von Engelbert Humperdinck in

drei Bildern

17:00 Aktionsbühne

Bayreuther Christkindlesmarkt

Posaunenchor Hummeltal

31


Termine

Eine Auswahl der besten Gospelsänger/innen der USA

32

19:30 Bottles Flaschenbarlounge

Christmas Jazz Jam

Reinkommen, mitmachen oder einfach nur zuhören.

Weihnachtliche Klänge für alle Jazz-Freunde.

24 Dienstag

11:00 Pfeifenstudio, Maximilianstraße 16

Lesung

Weihnachtslesung mit dem literarischen Team

der ehemaligen Markgrafen-Buchhandlung

22:00 Kirche St. Hedwig, Holbeinstraße 1

Christmette zur Heiligen Nacht

Wechselgesänge mit der Männerschola; ab ca. 21.40

Uhr musikalische Einstimmung mit Violine und Orgel

23:00 Schlosskirche, Schlossberglein

Christmette an Heilig Abend

Chorlieder und Motetten zur Weihnacht, Chor

und collegium musicum der Schlosskirche,

Leitung: Christoph Krückl

25 Mittwoch

10:00 Kirche St. Hedwig, Holbeinstraße 1

Festgottesdienst zum Hochfest der Geburt

des Herrn

„Missa in Nativitate Domini“ (M. C. Funke), „Transeamus“

(J. Schnabel); Kirchenchor St. Hedwig,

Leitung: M. C. Funke

11:00 Schlosskirche, Schlossberglein

Festgottesdienst am 1. Weihnachtsfeiertag

Franz Schubert: Messe in B-Dur, Weihnachtslieder,

Vokalsolisten und Chor der Schlosskirche, Leitung:

Christoph Krückl

26 Donnerstag

10:30 Tourist-Information

Weihnachtliches Bayreuth

Erkunden Sie die schönsten Ecken des weihnachtlichen

Bayreuths.

15:00 Studiobühne

Der kleine Wassermann

Kinderstück nach Otfried Preussler, Regie: Dominik Kern

17:00 Erlöserkirche, Hans-Meiser-Straße 1

Weihnachtliche Orgelmusik bei Kerzenschein

Hartmut Leuschner-Rostosky, Orgel; EIntritt frei,

Spenden für Brot für die Welt

17:00 Studiobühne

Der kleine Wassermann

Kinderstück nach Otfried Preussler

27 Freitag

10:30 Tourist-Information

Weihnachtliches Bayreuth

Erkunden Sie die schönsten Ecken des weihnachtlichen

Bayreuths.

Bekannt aus

ARD & ZDF

Der Gospelchor besteht aus einer Auswahl der besten

Gospelsänger und Sängerinnen der USA. Die Ausnahmekünstler

bieten die bekanntesten und schönsten Gospelsongs

in einem sehr emotionalen zweistündigen

Programm mit garantiertem Gänsehautfeeling.

So, 29. Januar 2020, 17:00 Uhr

Stadtkirche Bayreuth

Karten im VVK 29,– €: u.a. Touristinformation

0921–690 01, Nordbayrischer Kurier 0921–29 41 18.

Hotline: 0361–227 52 27. Online: www.bestofblackgospel.de

16:00 Marionettentheater Operla,

Steingraeber-Passage

Hänsel & Gretel

Märchenoper von Engelbert Humperdinck in

drei Bildern

18:00 Buchhandlung im Kircheneck,

Sophienstraße 29

„Magische Rauhnächte“ -

Sagen, Bräuche, Rituale

Märchenfrau Andrea Gisder erzählt

Spannendes über die Rauhnächte.

Eintritt mit Imbiss 8 Euro.

20:00 Studiobühne

Die Feuerzangenbowle

Komödie nach dem Roman von Heinrich Spoerl

28 Samstag

10:30 Tourist-Information

Weihnachtliches Bayreuth

Erkunden Sie die schönsten Ecken des weihnachtlichen

Bayreuths

11:00 Schloss Birken,

Schlosshof Birken 27

Führung durch Schloss Birken

Sammlung zur Geschichte der Bayreuther

Markgrafen. Bis April nur Gruppen ab

10 Personen jederzeit unter Tel. 0921-61878.

11:00 RW 21 Stadtbibliothek

Vorlesestunde für Kinder ab 4 Jahren

16:00 Marionettentheater Operla,

Steingraeber-Passage

Hänsel & Gretel

Märchenoper von Engelbert

Humperdinck in drei Bildern

19:00 Burg Rabenstein

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

DINNER MEETS MAGIC: „Nicht von dieser Welt“

mit Mentalist und Magier Danny Ocean.

Dinnershow vom Feinsten

20:00 Studiobühne

Romulus der Große

Ungeschichtliche historische Komödie

von Friedrich Dürrenmatt

29 Sonntag

10:30 Tourist-Information,

Opernstraße 22

Weihnachtliches Bayreuth

Erkunden Sie die schönsten Ecken des weihnachtlichen

Bayreuths

14:00 Richard Wagner Museum

Museumsführung

15:00 Studiobühne

Die Feuerzangenbowle

Komödie nach dem Roman von Heinrich Spoerl

17:00 Studiobühne

Romulus der Große

Ungeschichtliche historische Komödie von Friedrich

Dürrenmatt, Regie: Birgit Franz, Ausstattung:

Karlheinz Beer

19:00 Evangelische Kirche Weißenstadt

celtic christmas concert

Andy Lang & Judith Berner

Ein sinnlicher Konzertgenuss für Augen und

Ohren, für Leib und Seele!

30 Montag

10:30 Tourist-Information

Weihnachtliches Bayreuth

Erkunden Sie die schönsten Ecken des weihnachtlichen

Bayreuths

18:00 Harsdorf

Naturkräuterschmiede Feulner, an der Kirche 4

celtic christmas concert: Andy Lang

in der Naturkräuterschmiede

Musik wie von Engeln - umgeben im kultigen

Ambiente der Kräuterschmiede.

20:00 Bottles FlaschenBarLounge

Kneipen-Quiz Spezial 2019

Jahresabschluss mit Fragen nur zu diesem Jahr -

und einer Bilanz des Kneipenquizes. Eintritt frei.

Keine Reservierungen.

20:00 Studiobühne

Die Feuerzangenbowle

Komödie nach dem Roman von Heinrich Spoerl


Termine

31 Dienstag

10:30 Tourist-Information

Weihnachtliches Bayreuth

Erkunden Sie die schönsten Ecken

des weihnachtlichen Bayreuths

16:00 Kirche St. Hedwig,

Holbeinstraße 1

Jahresschlußandacht

Weihnachtliche und eucharistische

Gesänge; Kirchenchor St. Hedwig,

17:00 Studiobühne

Die Feuerzangenbowle

Komödie nach dem Roman von Heinrich Spoel

19:00 Burg Rabenstein

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Silvesterfeier mit Live-Musik

„Glamour & Soul“

Beletage der Burg Rabenstein mit Willetta

Carson & Band 4-Gänge-Galamenü &

großes Barockfeuerwerk

19:00 Burg Rabenstein

Rabenstein 33, 95491 Ahorntal

Silvesterfeier mit mittelalterlicher

Musik & Unterhaltung

Rittersaal der Burg Rabenstein -

Silvesterbuffet & großes Barockfeuerwerk

20:00 Studiobühne

Romulus der Große

Ungeschichtliche historische

Komödie von Friedrich Dürrenmatt,

Regie: Birgit Franz,

Ausstattung: Karlheinz Beer

21:00 Kultur am Putzenstein,

95349 Thurnau

Silvester

Einfach ein ruhiges Silvester - ohne

großes Tam-tam am Waldrand mit

Feuerwerk in der Ferne über den Dörfern.

22:00 Herzogkeller

Silvesterparty

Die große Neujahrsfete mit DJ Andi V

und dem Blick über das große

Feuerwerk in der Stadt.

• Kundencenter | ZOH

22:00 Stadtkirche Bayreuth

Orgelkonzert zur Silvesternacht

In den letzten Stunden des Jahres spielt

KMD Michael Dorn Werke von Bach,

Beethoven und Vierne.

Verschenke

eine Auszeit!

Jetzt Gutscheine für Weihnachten kaufen:

• Tourist-Information | Opernstraße

• Parfümerie Benker | Kulmbach

• direkt in der Lohengrin Therme

• online unter: www.lohengrin-therme.de

THERMENWELT von 9 – 22 Uhr | SAUNA UND SPA von 11 – 22 Uhr

95448 Bayreuth | Kurpromenade 5 | www.lohengrin-therme.de

GUTSCHEINE

für Therme und Sauna

am 14. und 15. Dezember

direkt in der Therme

kaufen und

20 % sparen.

TÄGLICH GEWINNEN!

attraktive Preise unter anderem von:

Das Lederwarengeschäft mit

der r i e s i g e n Auswahl

Tee schenken » Freude schenken

Mit agilis

durch die Weihnachtszeit

seit 1987

Steinofen-Pizza | Crêpes

Frische Burger | Dampfnudeln

Glühwein | Kinderpunsch

20/21

Hotline: 01522 2813858

www.kevins-events.de

Frohe

Weihnachten

wünscht Euer

paukWERK

Mit agilis zu den schönsten Weihnachtsmärkten nach Marktredwitz,

Bayreuth, Weiden, Hof, Lichtenfels, Bamberg, Rehau und Selb.

Bei Anreise mit dem Zug erhalten agilis-Fahrgäste mit dem

92x92_Weihnachtliches_Bayreuth_Luisenburg_Druckvorlage.qxp_92x92_Luisenburg-Festspiele Gutscheinheft, das in unseren 07.11.19 Zügen 08:30 zu Seite finden 1 ist, tolle Rabatte.

→ agilis-Servicetelefon 0800 5892840 (kostenlos)

Der große Online-Adventskalender 2019

des Weihnachtlichen Bayreuth

Ho, Ho, Ho! Der 24. Dezember rückt immer näher.

Um die Zeit bis Heiligabend noch schneller

vergehen zu lassen und die Vorweihnachtszeit zu

versüßen, gibt es jeden Tag etwas zu gewinnen. Öffne

jeden Tag ein Fenster und erhalte die Chance auf den

Gewinn eines attraktiven Preises.

Jetzt mitmachen und täglich gewinnen!

Spielregeln:

- Türchen öffnen

- Lösungswort eintragen

- Teilnahmeformular Abschicken

Viel Spass beim Öffnen der Fenster!

Die Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel finden

Sie unter adventskalender.inbayreuth.de

Besuchen Sie unseren Advents- und Weihnachtsmarkt

Tolle Rabatte mit dem Gutscheinheft!

Melden Sie Ihre

Termine unter:

http://events.bayreuthaktuell.de

agv_26_17_Anzeige Christkindlmärkte_187x140_171017_RZ.indd 1 18.10.17 10:52

Inh. Eva Blasch Bei uns · Maximilianstr. finden Sie garantiert 75 · 95444 die Bayreuth richtigen

Geschenkideen für die ganze Familie und das

S P I E L Z E I T 2 0 2 0

DER NAME DER ROSE (MUSICAL)

zu unseren bekannt günstigen Outlet Preisen.

DER BRANDNER

Schenken oder schenken lassen.

www.bermas-erbendorf.de

KASPAR 2 (NEUE KOMÖDIE)

Unsere Tickets erfüllen Wünsche,

Bermas Lederwaren GMBH & CO KG

FAUST (SCHAUSPIEL)

schaffen Herzklopfen und Vorfreude.

Bruckmühle 4, 92681 Erbendorf, Tel: 09682-915015

PINOCCHIO

Für Konzert, Kabarett oder Kultur.

(FAMILIENMUSICAL)

Öffnungszeiten:

ZUCKER (MUSICAL)

Mo-Fr: 9.00-18.00 h Nur 30 Min.

HÄNSEL UND GRETEL (OPER)

Sa: 9.30-12.30 h von Bayreuth

Freude schenken

DIE FLEDERMAUS

(OPERETTE)

DER WATZMANN

Unsere Highlights 2019 / 20 Sichern Sie sich Ihre Tickets 09281 / 816 228

RUFT (RUSTICAL)

U N D V I E L M E H R

18.03. MAX RAABE & PALAST ORCHESTER 17.05. CHRIS TALL

Karten: Tel. 09232/602 162 · www.luisenburg-aktuell.de 05. – HOLIDAY ON ICE

Guten Tag, liebes Glück

Schönheit braucht Platz!

adventskalender.inbayreuth.de

08.12. Showtime

21.03. VOXXCLUB

14.08. XAVIER NAIDOO

07.02. HARRY POTTER UND DER STEIN

Wieder dahoam – Die große Show

Hin und Weg Open Air 2020

DER WEISEN – IN CONCERT*

16.04. TWO STEPS FROM HELL

…auch

15.08.

eine

MARK

große

FORSTER

22.02. FARID

Live Europe Tour 2020 Vorpremiere

Liebe Open Air 2020

Auswahl an Glühwein,

Wahre Magie. Echte Illusionen.

01.05. RAINHARD FENDRICH & BAND Weihnachtstees 02.11. STATUS QUO und

29.02. 4. YOUR STAGE FESTIVAL

Starkregen Live 2020 Tourstart

Backbone Tour 2020

Lebkuchen

ewartet Sie !

Freiheitshalle Hof, Kulmbacher Str. 4, 95030 Hof

Wir freuen uns auf

+

Tickets an allen bekannten VVK-Stellen sowie online unter www.eventim.de.

Ihren Besuch !

*Karten bei den Hofer Symphonikern unter Tel. 09281 / 7200-29.

Ihr

www.freiheitshalle.de

hagebaumarkt-Team

direkt vor der Türe:

Foto © Florian Miedl

Jetzt Tickets sichern!

P

www.agilis.de

Ihre Bahn in der Region.

designhouse

33

*Der Rechtsweg ist ausg


Ausstellungen

34

Altes Schloss Bayreuth

Maximilianstraße 6

01.12. - 20.12.2019 -

11. Weihnachtsausstellung des Kunstvereins Bayreuth

Eröffnung: Do., 28.11.2019, 18 Uhr, Altes Schloss.

Dauer: 29.11. bis 20.12.2019; Öffnungszeiten: Mo. - So., 11 - 18 Uhr

Cafe Zollinger

Luitpoldplatz 4

22.11. - 24.01.2020 - Impressionen in Weiß

Ausstellung der Gruppe ART-Schmiede

Glenk Passage

Luitpoldplatz 4

01.12. - 31.12.2019 - Gesammelte Werke

Sophie Walla, geb. 2003, möchte Malerei studieren. Nun zeigt sie zum ersten

Mal öffentlich ihre Werke aus zwei Jahren

Haus Steingraeber

Friedrichstraße 2

21.03. – 29.02.2020 - Jean Pauls Kunsträume

Foto-Ausstellung von Hans-Jürgen Herrmann

Historisches Museum

Kirchplatz 4

16. 12. 19:00 Uhr Vernissage in der Stadtkirche Bayreuth

17.12. - 15.03.2020 - Dieweil das Land verheeret

Kriegserleben in Franken und Syrien vor 400 Jahren und heute

01.03. - 31.12.2019 - Rundgang durch die Dauerausstellung

Ein Streifzug durch über 800 Jahre Stadtgeschichte vom späten Mittelalter bis

zum 20. Jahrhundert.

Seit 04.07.2019 - Friede seinem Wähnen

Eine Salonausstellung mit Karikaturen und Illustrationen zu Richard Wagners

Zeit in Bayreuth von Matthias Ose.

Eine Initiative der

Bayreuther

Sonntagszeitung

Eine Herzensangelegenheit!

Klinik an der Therme

Kurpromenade 2

25.10.- 30.08.2020 - Karin Horosz -

Zwischen Tag und Traum

Ausstellung anlässlich 30 Jahre

„Anästhesiepraxis Bayreuth“ von

Dr. Sammet und Dr. Honikel.

Kunstkabinett im Kunstmuseum

Altes Barockrathaus

Maximilianstraße 33, Di - So 10 - 17 Uhr

09.11. - 22.01.2019 -

Horst Sakulowski

100. Kabinettausstellung,

Kunstverein Bayreuth

Regierung von Oberfranken

Ludwigstraße 20

20.09. - 19.12.2019 - Wo der Wind nistet

Kunstplattform „Regierung und Kunst“

Richard Wagner Museum

Richard-Wagner-Straße 48

19.07. - 06.01.2020

Der Prinzipal. Wolfgang Wagner

und die „Werkstatt Bayreuth

Eine große Jubiläumsausstellung im

Richard Wagner Museum würdigt

Wolfgang Wagner anlässlich

seines 100. Geburtstags.

01.08. - 15.06.2020 - Richard Wagners Partitur des „Tannhäuser“

Richard Wagners Tannhäuser-Partitur ist öffentlich in der Schatzkammer

des Richard Wagner Museums zu sehen.

RW21

Richard-Wagner-Straße 21

06.12.2019 - Bilder gucken +

Vernissage Weihnachtsausstellung

Rote Katze e.V.

Die Reihe „Bilder gucken“ findet

diesmal im Rahmen der Vernissage

der Weihnachtsausstellung im

Café Samocca (2. OG) statt.

26.11. - 21.12.2019 - Die „Schönsten

Deutschen Bücher“ 2019

Wie jedes Jahr präsentieren wir im RW21

alle 25 Siegertitel und ermöglichen einen

kompletten Blick auf die Wahl der Jury

Urwelt-Museum Oberfranken

Kanzleistraße 1

01.01. - 31.12.2019 - Urwelt - Riesen -

Die größten Dinos aller Zeiten

Langhalsdinosaurier im Museumsgarten

Ab 01.05.2019 - „Zeitmaschine

spannende Reisen in die Erdgeschichte“

01.11. - 09.02.2020 - Glanzlichter 2018

Die besten Bilder des internationalen

Naturfotowettbewerbs „Glanzlichter 2018“

Festspielpark

Freiluftinstallationen

Dauerausstellung Verstummte Stimmen.

Die Bayreuther Festspiele und die Juden 1876 bis 1945

Eine Initiative der

Bayreuther

Sonntagszeitung

Eine Herzensangelegenheit!

Unbürokratische Hilfe für Kinder

in besonderen Notsituationen.

Postbank

IBAN: DE02 7601 0085 0101 5288 57


naturparadies

burg RabensTein

burG rabEnstEin

Führungen + Konzerte

burGhotEl

Zimmer + Events

GutsschEnKE

mit Biergarten

sophiEnhÖhlE

aktive Tropfsteinhöhle

falKnErEi

mit Flugschau

Dinnershows & Events

GutschEinE für

WEihnachtEn

burGproGramm zum jahrEsWEchsEl 2019/20

26.12. 17:00 Uhr Höhlenevent: „Sophie at night“ & 3-Gänge-Burgmenü

27.12. 18:00 Uhr Candle Light Dinner im Markgrafensaal

28.12. 19:00 Uhr „Dinner meets Magic“ mit Danny Ocean, Mentalist & Magier

29.12. 18:00 Uhr Wildschwein-Grillbuffet

30.12. 18:00 Uhr 4-Gänge-Burgmenü & Feuerzangenbowle

31.12. 19:00 Uhr Silvesterfeier

in der Beletage mit Live-Musik & Entertainment von Willetta Carson & Band

oder im Markgrafensaal mit mittelalterlicher Unterhaltung

01.01. 17:00 Uhr Höhlenevent: „Sophie at night“ & 3-Gänge-Burgmenü

02.01. 18:00 Uhr Wildschwein-Grillbuffet

03.01. 19:00 Uhr Gruseldinner: „Die Experimente des Dr. Frankenstein“

04.01. 19:00 Uhr Feuriger Abend: Feurige Speisen & Feuershow

05.01. 16:00 Uhr Neujahrsfestkonzert: „Die schönsten Operettenmelodien“

06.01. 17:00 Uhr Höhlenevent: „Sophie at night“ & 3-Gänge-Burgmenü

10.01. 19:00 Uhr Gruseldinner: „Jack the Ripper“

17.01. 19:00 Uhr Murder Mystery Dinner: „Murder for Fun“

18.01. 18:00 Uhr Whisky Tasting zum 4-Gänge Burgmenü

24.01. 19:00 Uhr „Dinner meets Magic“ mit Danny Ocean, Mentalist & Magier

31.01. 19:00 Uhr Gruseldinner: „John Sinclair“ – Premiere!

Burg Rabenstein Event GmbH · Rabenstein 33 · 95491 Ahorntal

www.burg-rabenstein.de · Tel 09202 / 97 00 44-0

35


Ausstellungen

36

Die schönsten Bücher

Die schönsten und innovativsten Bücher des Jahres

2019 sind gefunden. Aus insgesamt 682 Titeln

wurden die 25 „Schönsten Deutschen Bücher“

und der Preis der Stiftung Buchkunst ausgewählt.

Aus 109 Einsendungen wurden die drei Gewinnertitel

für die Förderpreise für junge Buchgestaltung

prämiert. Die 25 Siegertitel werden in einer

Ausstellung präsentiert: Die Gestaltung eines

Buches ist die gelungene Äußerung des Inneren,

wobei ganz im Sinne des Bauhausgedankens Kunst und Handwerk eine greifbare

Synthese eingehen, wo die Effizienz des (Alltags-) Produkts wichtigen Anteil hat.

Bis 21. Dezember / RW21

Verlängert

bis 6. Januar 2020!

Bilder und ihre Maler

Bereits ab 3. Dezember ist die Weihnachtsausstellung

der „Roten Katze“ zu

sehen. Die Vernissage findet drei Tage

später statt. In der Reihe Kunstcafé gibt

es an jedem ersten Freitag im Monat

die Möglichkeit, einen der Künstler und

sein Werk besser kennen zu lernen.

Maler stellen ihre eigenen Bilder vor,

und unter dem Motto „Bilder gucken“

sind interessante Einblicke zu den Ideen

und Arbeitsweisen zu bekommen.

Vernissage: 06. Dezember / 14 Uhr / RW21

Die Grenzen der Kunst sprengen

20 Jahre Kunstmuseum Bayreuth: Eine dreiteilige Ausstellungsreihe bringt

nun Teil III mit „Gestik / Zeichen / Schrift“. Die dritte Ausstellung im Jubiläumsjahr

beschäftigt sich mit gestisch geprägten Werken der Moderne aus den

Stiftungen und Sammlungen im Museum. Es sind Werke des Informel, der mit

Schrift und Zeichen arbeitenden Konzeptkunst und der Konkreten Poesie zu

sehen. Im Kunstmuseum finden sich zahlreiche Arbeiten aus der Nachkriegszeit.

Das Informel war wie eine Woge, die viele Künstler zeitweise mitriss wie

Horst Antes oder Caspar Walter Rauh. In den sechziger Jahren entwickelte

sich mit der Pop Art, dem Fotorealismus und den Nouveaux Réalistes eine

neue Wahrnehmung mit dem Anspruch, die Grenzen der Kunst zu sprengen.

In der Konkreten Poesie gehen Schrift und Bild eine besondere Verbindung

ein. Das Museumsteam freut sich, hierzu die Gedichte von Eugen Gomringer

zeigen zu können.

Bis 23. Februar / Kunstmuseum

Zum Mauerfall

Aus Anlass des 30. Jahrestages des Mauerfalls zeigen der Kunstverein und das

Historische Museum grafische Arbeiten von Künstlern diesseits und jenseits

der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Im Kunstkabinett sind Arbeiten des

Künstlers Horst Sakulowski bis 22. Januar zu sehen. Im Historischen Museum

sind die Arbeiten von allen Beteiligten ausgestellt. Ihre Werke zeigen: Walli

Bauer, Diego Bianconi, Harald Burger, Roland Friedrich, Katja Gehrung, Brigitte

Hadlich, Siegfried Otto Hüttengrund, Lucie Kazda, Stephan Klenner-Otto, Johannes

Lehrer, Rainer Marofke, Andreas Rudloff, Horst Sakulowski, Valentina

Schenk, Ines Scheppach und Kornelius Wilkens.

Bis 08. Dezember / Historisches Museum

Weihnachtsausstellung

Bei der 11. Weihnachtsausstellung der Kunstszene Bayreuth können künstlerisch

tätige Mitglieder des Kunstvereins Bayreuth ihre Werke präsentieren. Eine

Jury gibt es nicht, lediglich die räumlichen Kapazitäten des Alten Schlosses

schaffen Grenzen. Wie gewohnt können auch Kataloge, Kalender und Weihnachtskarten

zum Kauf angeboten werden.

Bis 20. Dezember / Altes Schloss


Rosenthal-Theater Selb

Die Schöne und das Biest

Eine der weltweit schönsten Liebesgeschichten

erzählt das Märchen „Die Schöne und das

Biest“, das bis heute Alt und Jung gleichermaßen

verzaubert und in seinen Bann zieht. Am

Freitag, 13. Dezember, um 19.30 Uhr, macht das

Ballettensemble „FANTASIO“ mit diesem Ballett auf seiner Tour Station im Rosenthal-Theater

Selb. Der magische Zauber von „Die Schöne und das Biest“ vereint

alles, was Fans wie Kenner des klassischen Handlungsballetts sich wünschen: eine

emotionale Geschichte, romantisch-lyrische und effektvoll-dynamische Pas de

Deux', atemberaubende Hebefiguren und präzise getanzte Ensemblenummern,

die eine Herausforderung für das Können und die Disziplin jeder Company sind.

13. Dezember / 19.30 Uhr / Rosenthal-Theater Selb

Starsopranistin Deborah Sasson

Immer wieder gerne in Selb und der Region

ist die US-Amerikanische Starsopranistin Deborah

Sasson. Mit ihrem Mann, dem Wagner-

Tenor Peter Hoffmann, lebte sie jahrelang in

der Region und hat hier immer noch viele

Freunde. Zusammen mit dem Pianisten und

Tschaikowski-Preisträger Iwan Urwalow und

der Russischen Kammerphilharmonie St. Petersburg unter Leitung von Juri Gilbo

bringt Deborah Sasson am Samstag, 21. Dezember, um 17.00 Uhr, im Rosenthal-Theater

Selb die großen Klassiker wie „Gloria“, das „Ave Maria“ oder „Panis

angelicus“ zu Gehör, aber auch ein Stück ihrer Heimat mit Liedern wie „Rudolph,

The Red Nosed Reindeer“, „Jingle Bells“ oder „Santa Claus Is Comming To Town“.

21. Dezember / 17 Uhr / Rosenthal-Theater Selb

VOXX – The West End Tenors

Am Donnerstag, 9. Januar, um 19.30 Uhr, folgt mit

„VOXX – The West End Tenors“ gleich der nächste

musikalische Höhepunkt. Vier der aktuell besten

Männerstimmen aus London verschmelzen miteinander

zu einem sensationellen neuen Sound.

Eine explosive Show der Gegensätze! Klassisch

und modern, traditionell und revolutionär, von

„Ave Maria“, „Nessun Dorma“, „Granada“ und anderen

Klassikern bis zu Michael Jackson oder Queen.

09. Januar / 19:30 Uhr / Rosenthal-Theater Selb

The original USA Gospel Singers

Der Jahresbeginn ist ja immer mit Wünschen, Sehnsüchten und Träumen verbunden.

Viel davon spiegelt sich in der schwarzen Gospelkultur wider. „The

Original USA Gospel Singers“ bringen den Zuhörern am Samstag, 18. Januar,

um 19.30 Uhr, dieses ursprüngliche Gefühl authentisch nahe und erzählen

– begleitet von ihrer Live-Band – deren Geschichte mit Songs wie „Joshua

fit the Battle“, „Nobody knows“, „Down by the Riverside“ und vielen anderen.

18. Januar / 19:30 Uhr / Rosenthal-Theater Selb

Kultur für alle –

nicht nur in Nadelstreifen!

FR., 13.12.19, 19.30 UHR (FREIVERKAUF)

RUMÄNISCHES STAATSBALLETT FANTASIO:

„DIE SCHÖNE UND DAS BIEST“

LIBRETTO UND CHOREOGRAPHIE: HORATIU CHERECHES

SA., 21.12.19, 17.00 UHR (FREIVERKAUF)

DAS FESTLICHE WEIHNACHTSKONZERT

MIT WELTSTAR DEBORAH SASSON/SOPRAN, IWAN URWALOW, KLAVIER, UND DER

RUSSISCHEN KAMMERPHILHARMONIE ST. PETERSBURG (LEITUNG JURI GILBO)

DO., 09.01.20, 19.30 UHR (FREIVERKAUF)

VOXX – THE WEST END TENORS

DIE TENORSENSATION VOM LONDONER WEST END!

HIGHLIGHTS AUS KLASSIK, POP, MUSICAL!

SA., 18.01.20, 19.30 UHR (FREIVERKAUF)

THE ORIGINAL USA GOSPEL SINGERS & BAND

MITREISSENDE BÜHNENSHOW DER AFRO-AMERIKANISCHEN GOS-

PELGRUPPE UND SONGS WIE „NOBODY KNOWS“, „JOSHUA FIT THE

BATTLE“, „DOWN BY THE RIVERSIDE“, U.V.A.

DO., 23.01.20, 19.30 UHR (THEATERABO/FREIVERKAUF)

THEATER HOF: “HOSSA! – DIE HITPARADE 2“

EIN NEUER SCHLAGERABEND IN IHREM THEATER! PETER MAFFAY, GEIER

STURZFLUG, JÜRGEN DREWS, U.A. HABEN IHR KOMMEN ZUGESAGT!

SA., 25.01.20, 15.00 UHR (FREIVERKAUF)

KARMA THEATER KÖLN: „DER GESTIEFELTE KATER –

DAS MUSICAL“ – NEU VERTONT!

EIN POP-MUSICAL FREI NACH DEM MÄRCHEN DER GEBRÜDER

GRIMM – DER MUSICAL-SPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE!

SA., 01.02.20, 19.30 UHR (FREIVERKAUF)

THE MAGIC OF QUEEN „CLASSIC“

FASZINIERENDES ROCK-CLASSIC-SPEKTAKEL MIT MARKUS ENGELSTAEDTER &

BAND, SPECIAL GUEST AURORA SEIN PERRY, SOPRAN, UND STREICHORCHESTER!

DO., 06.02.20, 19.30 UHR (FREIVERKAUF)

RHYTHM OF THE DANCE 2020

21RST ANNIVERSARY CELEBRATION TOUR – SEIT ÜBER 20 JAHREN EIN

FULMINANTES LIVE-ERLEBNIS!

Vorverkaufsstellen (wenn nicht anders angegeben):

Selb (Leo’s Tee & Mehr, Ludwigstr. 27, Tel. 09287/4524), Marktredwitz

(Frey-Centrum, Tel. 09231/508286) Rehau (Buchhandlung seitenWeise,

Bahnhofstr. 4, Tel 09283/590932), außer Abo Hof (Ticket-Shop,

Poststr. 9 – 11, Tel. 09281/816228) und unter

www.okticket.de. Für Theaterabo Vorverkauf nur in Selb.

Infos: Kulturamt der Stadt Selb, Tel. 09287/883-119 u. 883-125,

email: kulturamt@selb.de; Internet: www.selb.de

37


Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH

Sternenmarkt in St. Georgen

www.bayreuth-tourismus.de

STERNENMARKT

IN ST.GEORGEN

Hinter der Ordenskirche, 14-20 Uhr

01. DEZEMBER 2019

Regionale Produkte und Kunsthandwerk.

Für Getränke und Kulinarisches ist bestens gesorgt.

Umfrangreiches Rahmenprogramm mit weihnachtlicher

Musik, Führungen und Lesungen.

Weihnachtskonzert mit Marina Seidel (solo) in der Ordenskirche.

(Benefizkonzert für den Hospizverein Bayreuth)

Infos unter www.bayreuth-tourismus.de

St. Georgen entdecken

Neu!

Nostalgie Karussell und

Krippenausstellung

Der beliebte Sternenmarkt

in St. Georgen findet

dieses Jahr wieder am

1. Adventssonntag, 01.

Dezember 2019, hinter

der Ordenskirche statt.

Von 14-20 Uhr erwartet

Sie ein vielfältiges Programm

aus Musik, Führungen

und Lesungen:

Es unterhalten der Posaunenchor

St. Georgen

und der Chor der St. Georgen

Schule. Sie haben

die Möglichkeit, auf den

Ordensturm zu steigen,

Führungen in der Stiftskirche

zu machen und um

16 Uhr den Nachtwächter

(für Kinder in Bunteregleitung

eines Erwachsenen)

auf seiner Tour zu begleiten.

Der Mundartdichter Heiner Hartmann unterhält Sie mit Geschichten

über Bayreuth und die Bayreuther. Erstmalig wird ein Nostalgie-Karussell

nicht nur die Herzen von Kindern höher schlagen lassen und eine Krippenausstellung

stimmt auf das schönste Fest im Jahr ein. Romantisch wird es

in der Dämmerung, wenn Sternwerfer in den nächtlichen Himmel steigen.

Latenight-Shopping

Mit der Familie und

Freunden vor Weihnachten

shoppen gehen und

neben Glühwein trinken

auch noch ein tolles Rahmenprogramm

erleben?

Dazu lädt die Bayreuth

Marketing & Tourismus

GmbH zusammen mit

den Einzelhändlern der

Innenstadt, dem Rotmain-Center,

dem Christkindlesmarkt

und dem

Winterdorf am 7. Dezember

2019 ein. Beim Latenight-Shopping

können.

Sie genießen und erleben

bis 23 Uhr.

Unter dem Motto „White

Night“ verzaubern weiße

LED-Luftballons ab Einsetzen

der Dämmerung die

einkaufen und erleben

www.weihnachtliches-bayreuth.de

LATENIGHT

SHOPPING

Nachtschwärmen, Einkaufen und Erleben bis 23 Uhr

SAMSTAG

7.12.2019

bis 23 Uhr

spektakuläre

Lasershow

um 22:45 Uhr

GLÜCKSRAD

NACHTWÄCHTERFÜHRUNG

LIVEMUSIK MIT A.L.L. ACOUSTIC

LEBENSGROSSE FOTO-SCHNEEKUGEL

Bayreuther Innenstadt, Rotmain-Center,

Maxstraße, Christkindlesmarkt, Winterdorf,

Richard-Wagner-Straße und Seitengassen

MARKE TING & T OURISM US GMB H

Innenstadt mit Lichtakzenten: Einzelhändler schmücken ihre Fassade und

beim Eisbär am Glücksrad kann man die Luftballons sogar gewinnen.

Daneben bekommt man dort aber auch Gutscheine und Süßigkeiten der

Bayreuther Einzelhändler.

38

Ab 17 Uhr gibt Marina Seidel, die Chorleiterin des beliebten Gospelchores

Joy in belief, ein Solo-Weihnachtskonzert in der Ordenskirche – ein Benefizkonzert

zugunsten des Hospizvereins. Auf dem Markt hinter der Kirche bieten

regionale Händler Produkte und Kunsthandwerk an und überraschen

mit individuellen Geschenkideen für Weihnachten. Natürlich gibt es auch

reichlich kulinarische Köstlichkeiten.

Infos und Programm:www.weihnachtliches-bayreuth.de

Wohnungen für Festspielkünstler gesucht

An der Tourist-Information Bayreuth liegen bereits Anfragen nach Wohnungen

für Künstler der Festspiele für 2020 vor. Gesucht werden möblierte

Wohnungen oder Zimmer, auch Häuser, im Stadtgebiet und im Umkreis bis

max. 15 km, für den Zeitraum von ca. Mitte April bis Ende August 2020. Das

Anmeldeformular erhalten Sie bei der Tourist-Information, Opernstraße 22.

Sie können die Angebote auch formlos per Fax (0921/885-755) oder per E-Mail

an: info@bayreuth-tourismus.de melden. Für Rückfragen stehen wir Ihnen

gerne unter der Tel.-Nr. 0921/885-88 zur Verfügung. Für Vereinsmitglieder der

Marketing & Tourismus Region Bayreuth e.V. ist dieser Service kostenlos.

Der Zauber einer Schneekugel wird in Lebensgröße Wirklichkeit. Sie

können mit der Familie oder Freunden eine lebensgroße Schneekugel

betreten und sich darin mit Christkind oder Nikolaus fotografieren lassen.

Ein Spaß für Groß und Klein! Und gleichzeitig eine tolle Foto-Erinnerung,

die man gerne an Freunde weiterverschicken kann.

Der Nachtwächter ruft um 18 Uhr zu seinem Rundgang durch die Innenstadt

und erzählt Lustiges, Schauriges, Spannendes und Historisches

über Bayreuth.

Lassen Sie sich ab 19 bis 22.30 Uhr an der Aktionsbühne des Christkindlesmarktes

von der Band A.L.L. Acoustic begeistern. Die zwei Künstlerinnen

Anna Deml und Lissy Eck haben eine Vorliebe für Chilled Out Music.

Die Spannung steigt, wenn gegen 22.45 Uhr Musik aus den Lautsprechern

dringt. Zum Abschluss der Latenight erwartet Sie mitten in der Innenstadt

eine spektakuläre Laser-Sound-Show. Kommen, schauen, hören, staunen.

www.weihnachtliches-bayreuth.de


Bayreuth Marketing & Tourismus GmbH

Das Bayreuther StattGeld steht für Auswahl pur!

Shopping, Genuss und Erlebnis – dafür steht Bayreuth. Um sich Wünsche

zu erfüllen, shoppen zu gehen, das gastronomische Angebot in Bayreuth

auszuprobieren oder diverse Freizeitmöglichkeiten zu nutzen, lässt sich das

Bayreuther StattGeld nutzen – ins-besondere auch als attraktive Geschenkidee.

Seit November 2018 gibt es den Gutschein nun in elektronischer Form.

Die Karte in moderner blauer Betonoptik lässt sich individuell von 5,00 bis

100,00 € aufladen. In aktuell rund 60 Akzeptanzstellen finden die Beschenkten

eine attraktive Auswahl an Geschäften aus den Bereichen Beauty,

Elektronik, Reisen und vielen anderen Branchen. Die perfekte Geschenkidee

also für alle, die zu Weihnachten Auswahl pur schenken möchten.

Erhältlich ist das neue StattGeld in der Tourist-Information Bayreuth in

der Opernstraße 22. Zusätzlich kann das StattGeld auch per Mail über

info@bayreuth-tourismus.de online bestellt werden. Die aktuelle Übersicht

aller Akzeptanzstellen finden Sie unter www.bayreuther-stattgeld.de.

Weitere Informationen unter:

Bayreuth Marketing & Tourismus Gmb - Opernstraße 22 - 95444 Bayreuth

Tel. 0921/885-753 und im Internet unter www.bayreuther-stattgeld.de

Die Redaktion von Bayreuth Aktuell wünscht

allen Lesern und Werbekunden ein

besinnliches Weihnachtsfest und einen

guten Start ins neue Jahr!

Weihnachtliches im Bayreuth Shop

In der Adventszeit bietet Bayreuths Souvenirladen Nr. 1 viele tolle Geschenkideen

für Weihnachten. So gibt es im Shop schicke Filztaschen

in edlem Grau, Honig aus dem Hofgarten und aus dem Schlosspark der

Eremitage, Schnäpse der Edelbrennerei Haas, Kerzen mit dem Motiv des

Markgräflichen Opernhauses, Lebkuchen und Tee in den *Der verschiedensten

Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Variationen. Selbstverständlich wartet für die ungemütliche Jahreszeit

auch wieder der beliebte Bayreuth-Regenschirm als Stock- und Taschenschirm

auf seine Bayreuth-Fans. Auch für die Kleinsten ist einiges im

Angebot, zum Beispiel das Kinderbuch „Die Maus im Opernhaus“ oder die

kuschelig-süßen Stofftiere von Sigikid. Schauen Sie im Bayreuth Shop am

Canale Grande vorbei, hier finden Sie mit Sicherheit das ideale Weihnachtsgeschenk.

Außerdem erhalten Sie bei uns liebevoll individuell dekorierte

Geschenkkörbe, Gutscheine für die Lohengrin Therme, die Therme Obernsees

und die Therme Siebenquell in Weißenstadt und natürlich das „Bayreuther

StattGeld“, das Sie in zahlreichen Bayreuther Unternehmen einlösen

können. Besuchen Sie uns in der Opernstraße 22 am Canale Grande

oder auch online unter www.bayreuth-shop.de.

IMPRESSUM

Herausgeber

Bayreuth Marketing und Tourismus GmbH, Dr. Manuel Becher, Geschäftsführer

Opernstraße 22, 95444 Bayreuth, Telefon 0921/885-756, Telefax 0921/885-738

Redaktion

Bernadette Fudalla-Ahmadian M.A., Telefon 0921/885-756, Telefax 0921/885-738,

eMail: termine@btaktuell.de

Anzeigen, Layout, Satz, Vertrieb

SaGa Medien & Vertrieb OHG, Martin Munzert (verantwortlich), Richard-Wagner-Straße 36,

95444 Bayreuth, Telefon 0921/1627280-40, Telefax 0921/1627280-60, eMail: info@btaktuell.de

Druck: Schneider Printmedien GmbH, © Stadtplan: S. Engelbrecht

Anzeigen- und Redaktionsschluss für Januar 2020: 11. Dezember 2019,

Stand der Terminplanung: 15. des Vormonats (15. November 2019)

www.bayreuth-shop.de

Weihnachtliche Geschenke, Bücher und Souvenirs

IM BAYREUTH-SHOP

AM CANALE GRANDE

Bayreuth-Shop in der Tourist-Information

Opernstraße 22, Tel.: 0921 885749

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 9-18 Uhr, Sa: 9-16 Uhr

SCHÖNER SCHENKEN

MARKE TING & T OURISM US GMB H

39


Designed Designed Designed Designed Designed by by by by by Sigrid Sigrid Sigrid Sigrid Sigrid Engelbrecht

Engelbrecht

Engelbrecht

Engelbrecht

Engelbrecht

1

Festspielhaus

Festspielhügel 1-2

Im Dezember findet täglich um 14 Uhr

eine Führung im Festspielhaus statt. An

Samstagen und Sonntagen finden um

11 Uhr und um 14 Uhr Führungen im

Festspielhaus statt.

Auskunft & Informationen:

Tourist-Information, Tel. 0921 – 885 88

2 Markgräfliches Opernhaus

Opernstraße 14, Tel. 0921 / 75969-22

April-September 9:00 -18:00 Uhr

Oktober-März: 10:00-16:00 Uhr.

Feste Einlasszeiten (alle 45 Minuten).

Weitere Informationen:

www.bayreuth-wilhelmine.de

3 Richard-Wagner-Museum, Haus Wahnfried

Richard-Wagner-Straße 48,

Tel. 0921-75728-16

kasse@wagnermuseum.de

September bis Juni:

Dienstag bis Sonntag 10 – 17 Uhr

Juli und August:

Täglich 10 – 18 Uhr

Das „Café Wahnfried“ bleibt samstags

und sonntags bis 18 Uhr geöffnet.

Nationalarchiv und Verwaltung

Mo bis Fr 8.30 – 12.30 Uhr

Mo bis Do 14.00 – 16.30 Uhr

und nach Vereinbarung

4 Eremitage

Altes Schloss

Museumsshop Eremitage,

Tel. 0921/7 59 69-37

April – September 9.00 bis 18.00

1. - 15. Oktober 10.00 bis 16.00

Führungen Altes Schloss der Eremitage

alle 45 Min. ab 9.00 Uhr bzw. 10.00 Uhr

Wasserspiele

Mai – Mitte Oktober

Obere Grotte: tägl. 10, 11, 12, 13, 14,

15, 16, 17 Uhr

Untere Grotte: jeweils 15 Min. später

5

Stadtplan

Neues Schloss mit

Staatsgemäldesammlung

Malerei des Spätbarock; Niederländische

und deutsche Gemälde des 17.

und 18. Jahrhunderts

Ludwigstraße, Tel. 0921/7 59 69-21

April – Sept. täglich 9.00 bis 18.00

Oktober – April täglich 10.00 bis 16.00

Markgräfin-Wilhelmine-Museum

Ludwigstraße, Tel. 0921/7 59 69-21

April – Sept. täglich 9.00 bis 18.00

Oktober – April täglich 10.00 bis 16.00

Italienisches Schlösschen

im Neuen Schloss

Öffnungszeiten siehe Neues Schloss;

Nur mit Führung (jede halbe Stunde)

zugänglich

5 Archäologisches Museum

Im italienischen Bau des Neuen Schlosses

Ludwigstraße 25 b, Tel. 0921/6 53 07

April – Oktober , Sa 10.00 bis 15.00

1. So im Monat 10.00 bis 12.00

November bis April nach Vereinbarung

6 Schloss Fantaisie

Gartenkunstmuseum

Schloss Fantaisie, Bamberger Straße 3,

95488 Eckersdorf-Donndorf,

Tel. 0921/73 14 00-11

1.–15. Oktober Di: - So 10.00 bis 16.00

16. Oktober – März: geschlossen

7 Stadtkirche

Treffpunkt für Turmführungen am Westportal

(Ecke zum Historischen Museum)

8 Schlosskirche mit Schlossturm

9 Franz-Liszt-Museum

Wahnfriedstraße 9/Lisztstraße,

Tel. 0921/5 16 64 88

Di - So: 10–12 Uhr, 14–17 Uhr

10

Deutsches Freimaurermuseum

Im Hofgarten 1, Tel. 0921/6 98 24

Montag geschlossen, Di - Fr 10 - 12 /

14 - 17 Uhr, Sa 10 - 12 Uhr, So 13 - 16 Uhr

während der Bayreuther Festspiele -

täglich von 10 - 17 Uhr

11 Jean-Paul-Museum

Wahnfriedstraße 1

(neben Haus Wahnfried),

Tel. 0921/5 07 14 44

Sept. – Juni: Di bis So

10 – 12 Uhr, 14 – 17 Uhr

Juli/August: täglich 10 – 17 Uhr

Jean Paul Stube in der Rollwenzelei

Königsallee 84,

Öffnungszeiten: Ganzjährig nach

Vereinbarung. Anmeldungen unter:

Tel.: 09 21 – 98 02 18 oder

E-Mail: info@jeanpaulstube.de

Während der Festspielzeit (25.7. - 28.8.):

Freitag bis Sonntag 11.00 – 16.00 Uhr

Sonderöffnungstermine: 21.3. & 14.11.

www.jeanpaulstube.de

12 Altes Schloss

13 Ordenskirche St. Georgen

14 Maisel´s Bier-Erlebnis-Welt

Andreas-Maisel-Weg 1,

Tel. 0921/40 12 34

Führungen / Einzelpersonen

täglich 14.00 Uhr und 18.00 Uhr

www.biererlebniswelt.de

15 Kunstmuseum Bayreuth

Altes Rathaus, Maxstraße 33,

Tel. 0921/7 64 53-10

Moderne Kunst, Tabakhistorische

Sammlung der British American Tobacco

Mo - So Juli / August: 10.00 bis 17.00

16 Historisches Museum

Kirchplatz 4, Tel. 0921/764010

Di – So: 10 – 17 Uhr

© A 70

Kulmbach/Bamberg

Gerbergasse

14

6

36

Kulmbacher Str.

Tor

Unteres P 5

Erlanger Str.

N

100 m

inbayreuth.de

Entdecken Sie unser Stadtportal

www.inbayreuth.de

inbayreuth.de

Roter Roter Main

Main

P 3

CINEPLEX

30

Hindenburgstr.

Hindenburgstr.

ROTMAIN-CENTER

P

41

P 2

P

P

PBUS

Sendelbach

Am WC

Hohenzollernring

Hohenzollernring

Hohenzollernring

Hohenzollernring

Hohenzollernring

Wittelsbacherring

Wittelsbacherring

Wittelsbacherring

Wittelsbacherring

Wittelsbacherring

Bismarckstr.

Casselmannstr.

Am Mainflecklein

Mainflecklein

Mainflecklein

Mainflecklein

Mainflecklein

Maximilianstr.

Maximilianstr.

Wittelsbacherring

Wittelsbacherring

Wittelsbacherring

Wittelsbacherring

Wittelsbacherring

28 39

Hohenzollernring

von-Römer-Str.

von-Römer-Str.

von-Römer-Str.

von-Römer-Str.

von-Römer-Str.

Friedrich-Puchta-Str.

Friedrich-Puchta-Str.

Friedrich-Puchta-Str.

Friedrich-Puchta-Str.

Friedrich-Puchta-Str.

Schulstr.

Schulstr. Schulstr. Schulstr. Schulstr.

Dammallee Dammallee Dammallee Dammallee Dammallee Dam Dam Dam Dam Dam m a

Dammwäldchen

WC

WC

Maximilianstr.

Sophienstr.

Sophienstr.

Sophienstr.

Sophienstr.

Sophienstr.

St eingr ae

ber-

P

assage

Kirchgasse

Friedrichstr.

Friedrichstr.

Friedrichstr.

Friedrichstr.

Friedrichstr.

llee

KARSTADT

KARSTADT KARSTADT KARSTADT KARSTADT

Wilhelminenstr.

A 9 Bayreuth-Süd

19 33 35

Kanalstr.

Schulstr.

Mainstr.

P 3 TAXI

La-Spezia-

23

Platz

Gerber-

W

42

platz

8

15

12

P

WC

16

7

17

Kirchplatz

44

44

22

P

Residenzplatz

P

Jean-Paul-

P

Platz

5

20

PBUS

Friedrichsforum

P 6

Braut-

Braut-

Braut-

Braut-

Braut-

gasse

gasse gasse gasse gasse

Eysserhaus-

Eysserhaus-

Eysserhaus-

Eysserhaus-

Eysserhaus-

Passage

Passage Passage Passage Passage

Carl-Schüller-Str.

18

P 3 P 6

Maximilianstr.

Kanzleistr.

Kanzleistr.

Kanzleistr.

Kanzleistr.

Kanzleistr.

Ludwigstr.

Ludwigstr.

Ludwigstr.

Ludwigstr.

Ludwigstr.

F

Ann

Plat

Luitpol

Platz

P

Ludw

Ludw Ludw Ludw Ludw

40


Folge uns!

z Bahnhofstr.

Bahnhofstr.

Bahnhofstr.

Bahnhofstr.

Bahnhofstr.

d-

P

P

P

P

24

1 27 13 29 38

PBUS

34

Hohenzollernring

Alexanderstr.

C

Hofgarten-

Hofgarten-

Hofgarten-

Hofgarten-

Hofgarten-

Passage

Passage Passage Passage Passage

Schloss-

Schlossbergleibergleiberglein

Schloss-

Schloss-

Schlossbergleiberglein

igstr.

igstr. igstr. igstr. igstr.

zum

estspielhaus

DB

TAXI

Tunnelstr.

Wölfelstr.

Wölfelstr. Wölfelstr. Wölfelstr. Wölfelstr.

Münzgasse

Logo IN Bayreuth

2

P

Opernstr.

Opernstr.

Opernstr.

Opernstr.

Opernstr.

Farbmodus CMYK

Schwarz

CMYK 84-74-56-76

Sternplatz

Weiß

CMYK 0-0-0-0

P 7

TAXI

Grau

CMYK 0-0-0-80

Badstr.

Main

Roter Richard-Wagner-Str.

Grün

CMYK 60-0-97-0

P 8

WC

tstr. tstr.

tstr.

tstr. tstr.

r r

r

r r

Dilch e

40

WC

ecy-

Josephsplatz

Telemannstr.

Telemannstr.

Telemannstr.

Telemannstr.

Telemannstr.

43

zur Ordenskirche und

zum barocken Straßenmarkt

St. Georgen

A 9 Bayreuth-Nord

P 1

Hohenzollernring

Hohenzollernring

Hohenzollernring

Hohenzollernring

Hohenzollernring

Mühlbach

Badstr.

WC

BUS

P Albrecht-Dürer-Str.

Werner-Siemens-Str.

45

Romanstr.

Romanstr. Romanstr. Romanstr. Romanstr.

25

BUS

P 11

10 3

9

Wahnfriedstr.

Wahnfriedstr.

Wahnfriedstr.

Wahnfriedstr.

Wahnfriedstr.

4

26

31

32

37

A 9 Bayreuth-Süd

Rathstr.

Rathstr. Rathstr. Rathstr. Rathstr.

21

4

17 Urwelt-Museum Oberfranken

Kanzleistraße 1, Tel. 0921/51 12 11

Öffnungszeiten: 29.07.-09.09.2019

Täglich: 10.00 bis 17.00

18 Neues Rathaus (I)

Die Aussichtsplattform Dachterrasse ist

in den Wintermonaten nicht zugänglich.

19 Universität Bayreuth

Ökologisch- Botanischer Garten

Universitätsstraße 30, Tel. 0921/552961

Freigelände:

März – Oktober, Mo-Fr 8-19 Uhr, Sonn-

& Feiertage 10-19 Uhr

November-Februar, Mo-Fr 8-16 Uhr,

Sonn- & Feiertage 10-16 Uhr

Samstag geschlossen

Gewächshäuser & Ausstellung:

ganzjährig

Mo-Fr 10-15 Uhr, Sonn- und Feiertage

10-16 Uhr

20 Friedrichsforum

21 Volksfestplatz

22 Steingraeber & Söhne

23 Spitalkirche

24 Iwalewahaus

Iwalewahaus, Wölfelstr. 2

Tel. 09 21/55 – 45 00,

Mi. – So. von 13.00 bis 17.00 Uhr

25 Sportpark mit Oberfrankenhalle

26 Hans-Walter-Wild-Stadion

27 Porzellanfabrik Walküre

Porzellanmuseum

Gravenreutherstraße 5,

Tel. 0921/7 89 300, Mo – Fr: 10.00 bis

16.00, Sa: 10.00 bis 13.00 Uhr

28 Studiobühne Bayreuth

29 Brandenburger Kulturstadl

30 Cineplex

31 Lohengrin Therme

32 Golfplatz Bayreuth

i Tourist Information

Opernstraße 22, Tel. 0921 – 885 88

Öffnungszeiten Tourist-Information

und Bayreuth-Shop

Ab 01.11. Mo – Fr 09:00 – 18:00 Uhr

und Sa 09:00 – 16:00 Uhr

(Mai – Oktober auch an Sonn- und

Feiertagen 10:00 – 14:00 Uhr)

33 Leuschner Gedenkstätte

Moritzhöfen 25, Tel. 0921/76 40 10

Sa + So 13.00 bis 17.00

Schloss Birken

Schlosshof Birken 27, Tel. 0921-61878

Führung: Di/Sa 11 und 14 Uhr,

geöffnet: April – 15. Oktober

Schulklassen und Gruppen ab 10

Personen jederzeit nach tel.

Voranmeldung unter 0921/61878.

34 Stadtbad

35 Kreuzsteinbad

36 Bayreuther Katakomben

Kulmbacher Straße 60,

Tel. 0921/40 12 32, Führungen /

Einzelpersonen. Täglich 16.00

www.bayreuther-bier.de

37 Das Zentrum /

Internationales Jugendkulturzentrum

38 Städtische Musikschule /

Richard-Wagner-Saal

39 Hochschule für evangelische

Kirchenmusik

40 Evangelisches Gemeindehaus

41 Das Andere Museum

42 Rathaus II

43 RW21 – Stadtbibliothek

Volkshochschule

44 Marionettentheater „Operla“

Sophienstraße 32, 95444 Bayreuth

45 SaGa Medien & Vertrieb OHG

Richard-Wagner-Str. 36 32, 95444 Bayreuth

WEITERE SEHENSWÜRDIGKEITEN

Museum bäuerlicher Arbeitsgeräte

Adolf-Wächter-Str. 17,

Tel. 0921/7846-1430, nach Vereinbarung

Feuerwehrmuseum

An der Feuerwache 4, Tel. 0921/4 62 59

Sa und So nach Vereinbarung

Schreibmaschinenmuseum

Bernecker Straße 11, Tel. 0921/2 34 45

Mo – Fr nach Vereinbarung

Wo Sarazen Art

Kunstauktionshaus Waltraud Boltz,

Brandenburger Straße 36,

Tel. 0921/2 06 16

Das Andere Museum

Friedrich-Puchta-Straße 12,

Tel. 09246/273, Di + Do 15-17 Uhr,

So 11-15 Uhr und nach tel. Vereinbarung

Tel. 09246/273 oder 01577/1589 000.Für

auswärtige Besucher empfiehlt es sich,

einen Tag vorher anzurufen.

41


Notdienste

42

Notfallnummern

Polizei/Notruf 110

Feuerwehr 112

BRK-Rettungsdienst über

BRK-Rettungsleitstelle 112

Ärztlicher Bereitschaftsdienst 116117

Telefonseelsorge 0800/1110111

Frauenhaus Bayreuth 0921/21116

Hospizverein Hilfe bei

Schwerstkranken und Sterbenden 0921/22055

Aidsberatung (9-12) 0921/82500

AVALON – Verein gegen

sexuelle Gewalt, Tel./Fax 0921/512525

Tierärzte

Die Liste der aktuell für den Notdienst zuständigen Tierärzte

finden Sie im Internet unter www.tbvoberfranken.de

Apotheke

So. Kreuz-Apotheke

01.12. Mosinger Straße 5, 0921/ 42515

Sa. Adler-Apotheke

07.12. Maxstraße 47, 0921/ 65461

So. Park-Apotheke, Eckersdorf

08.12. Bayreuther Str. 1 1/2, 0921/ 31702

Schwanen-Apotheke

Richard Wagner-Str. 13, 0921/ 64135

Sa. Parsifal-Apotheke

14.12. Bahnhofstraße 6, 0921/ 22444

So. Rathaus-Apotheke

15.12. Luitpoldplatz 14, 0921/ 27476

Sa. Apotheke am Roten Hügel

21.12. Preuschwitzer Str. 57, 0921/ 44343

So. Richard Wagner-Apotheke

22.12. Richard Wagner-Str. 13, 0921/ 52233

Sa. Medcenter Apotheke

28.12. Spinnereistr. 7,0921/ 1502977

So. Easy Apotheke

29.12. Leuschnerstraße 53, 0921/ 1509239

Die Notbereitschaft der Apotheken endet jeweils

am anderen Morgen um 8.00 Uhr.

Ärzte

Der Ärztliche Bereitschaftsdienst ist unter der Rufnummer

116117 gebührenfrei telefonisch zu erreichen. Bei lebensbedrohlichen

Notfällen wenden Sie sich an den Notruf für

Feuerwehr und Rettungsdienst unter der Rufnummer 112

– vorwahlfrei aus allen Netzen.

MedCenter Bayreuth

Spinnereistraße 7, 95445 Bayreuth

Telefon 0921/1512686-0

Öffnungszeiten 1.4.-30.09.: Mo. bis Fr. 8 – 19 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag: 9 – 19 Uhr

Öffnungszeiten 1.10.-31.3.: Mo. bis Fr. 8 – 19 Uhr

Samstag, Sonntag, Feiertag: 9 – 18 Uhr

Zentrale Bereitschaftspraxis für

Krankheitsfälle

KVB-Bereitschaftspraxis · Spinnereistraße 5b

365 Tage

Mo+Di+Do 18.00 – 21.00 Uhr

Mi+Fr

16.00 – 21.00 Uhr

Sa+So

9.00 – 21.00 Uhr

Infotelefon: 116117

Zahnärzte

Notdienst-Praxiszeiten:

10.00 - 12.00 Uhr | 18.00 - 19.00 Uhr

01.12. Dr. Benvenuto-Gérard Gaebler, Pegnitz

Fuchshofstr., 2 09241 / 2175

Alexander Hartmann, Bayreuth

Friedrich-v.-Schiller-Str. 3b, 0921 / 22633

07.12. Dr. Stefan Henkel, Bayreuth

Wittelsbacherring 38, 0921 / 57888

08.12. Dr. Stefan Henkel,Bayreuth

Wittelsbacherring 38, 0921 / 57888

14.12. Dr. Martin Gollner, Bayreuth

Karl-Marx-Str. 8, 0921 / 2305010

Dr. Sonja Giebel, Gefrees

Bayreuther Str. 9, 09254 / 3269111

15.12. Dr. Martin Gollner, Bayreuth

Karl-Marx-Str. 8, 0921 / 2305010

. Dr. Sonja Giebel, Gefrees

Bayreuther Str. 9, 09254 / 3269111

21.12. Dr. Ulrich Hofmann, Bayreuth

Harburgerstr. 1, 0921 / 23004

22.12. Dr. Ulrich Hofmann, Bayreuth

Harburgerstr. 1, 0921 / 23004

23.12. Wolfgang Grellner, Pegnitz

Hauptstr. 1, 09241 / 8575

Dr. Lothar Schmidt, Bayreuth

Austr. 11a, 0921 / 63336

24.12. Dr. Lothar Schmidt, Bayreuth

Austr. 11a, 0921 / 63336

. Dr. Christiane Rauch, Donndorf

de-Cuvry-Str. 23, 0921 / 3411

25.12. Peter Schnirring, Bayreuth

Hohenzollernring 40, 0921 / 62994

. Dr. Katja Rauch, Donndorf

de-Cuvry-Str. 23, 0921 / 3411

26.12. Dr. Frank Wolfrum, Gefrees

Neuenreuther Str. 19, 95482 09254 /

Dr. Dr. Nils Schuck, Bayreuth

Erlanger Str. 2, 0921 / 69165


So preiswert

kann parken sein.

Mit unserem Wochenendtarif können Sie samstags und sonntags

das Auto einfach mal stehen lassen. Für nur 3,00 € in

unseren Parkhäusern. Von Samstag 16 Uhr bis Montag 8 Uhr.

stadtwerke-bayreuth.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine