Auktionskatalog - Hofauktion Borgmann 2020

janne.lehmann

HOF BORGMANN

MAGAZIN 2020 AUKTION AM 15. AUGUST 2020

AUFGRUND COVID-19:

KEIN ZUGANG OHNE

REGISTRIERUNG

www.mennraths.de


Liebe Pferdefreunde,

wir freuen uns, Ihnen unsere Auktionskollektion vorstellen zu dürfen!

Auf unserer letzten Auktion wechselten zahlreiche Pferde in ein neues

Zuhause. Viele Käufer haben uns positive Rückmeldungen über ihre Erfolge

und Freude zukommen lassen.

Auch in diesem Jahr präsentieren wir Ihnen eine Kollektion von 3- bis

6-jährigen Dressurpferden. Vom komfortablen Freizeitpferd bis zum

potenziellen Grand Prix-Kandidaten ist alles vertreten.

Die Pferde wurden umfangreich von der Tierklinik Warendorf

untersucht.

Wir sind sicher, dass unsere Pferde auch in Zukunft im internationalen

Spitzensport sowie als qualitätsvolle Freizeitpferde für Ihren Spaß und

Erfolg sorgen werden!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Eine lebende Legende

Florence (Ferragamo × Florestan |) wurde vor 26 Jahren auf

unserem Hof geboren. Sie brachte ihren Stutenstamm an die

Spitze der WBFSH Weltrangliste.

Sie ist Mutter des Top-1%-Vererbers Estobar NRW und der

internationalen Grand Prix Pferde Eichendorf, Ehrendorf und

Moliere. Nicht zu vergessen sind Discover und Tripple Crown.

Sie lieferte damit 6 gekörte Söhne der Extraklasse, aber nur

eine einzige Tochter, die jetzt als Mutter des Hengstes Aringer

in Erscheinung tritt.

Im besonderem Maße prägt ihr Sohn, Estobar NRW, mit seinen

Töchtern den heutigen Stutenstamm unserer Zuchtstätte. So

stammt auch About You aus einer Estobar NRW Mutter.

Wir verdanken diesem Pferd unendlich viel und freuen uns,

dass Florence noch heute zufrieden zwischen ihren Kindern,

Enkeln und Urenkeln auf der Weide ihr Leben genießt.

Danke Florence!

Auf unserem Hof findet man fast kein Dressurpferd, in dessen

Pedigree sich nicht der Name Florence findet. Ihre geniale Vererbungsleistung

hat sie an ihre Kinder weitergegeben.


INFORMATIONEN ZUR AUKTION

IHR FINANZIELLER VORTEIL

ACHTUNG: AUFGRUND COVID-19 LIVE + ONLINE AUKTION

Im Zuschlagspreis sind

10,7% Mehrwertsteuer enthalten.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist eine Registrierung,

unabhängig davon ob Sie live vor Ort sein

möchten oder im Internet bieten, für die Hofauktion

Borgmann UNBEDINGT NOTWENDIG. Dazu befolgen

Sie bitte nachfolgende Schritte:

Registrierung

Bitte richten Sie sich auf der Website des Auktionshauses

MennrathS unter www.mennraths.de ein Kundenkonto ein, indem

Sie sich mit Ihren vollständigen Angaben registrieren. Die

Einrichtung eines Kundenkontos ist einmalig und ist mit keinerlei

Verpflichtungen oder Kosten verbunden.

Voranmeldung für die Auktion / Bieternummer

Sobald Sie sich registriert haben, können Sie in Ihrem Kundenkonto

Ihre Bieternummer für die Hofauktion Borgmann anfragen.

Hier haben Sie nun die Wahl: Wollen Sie live vor Ort sein

und bieten oder wollen Sie die Auktion in Echtzeit im Internet

verfolgen und Ihre Gebote direkt durch das Internet in die Auktion

geben?

Live vor Ort bieten: Fragen Sie in Ihrem Kundenkonto eine Bieternummer

für diese Auktion an. Nach der Freischaltung durch

das Auktionshaus MennrathS können Sie sich Ihre Bieternummer

in Ihrem Kundenkonto ausdrucken. Dies ist dann Ihre Eintrittskarte

zur Auktion. Begleitpersonen einer Person mit Bieternummer

können am Eingang einen Anwesenheitsnachweis

ausfüllen. Bitte beachten Sie vor Ort die gültigen Abstands-

und Hygieneregeln und denken Sie an Ihren Mund-Nasenschutz.

Bitte kommen Sie nur zur Auktion, wenn Sie weder

Krankheitssymptome noch Kontakt zu Infizierten mit Corona

hatten oder haben. Wenn dies nicht der Fall sein sollte, nutzen

Sie unser Onlineangebot, wie im Folgenden beschrieben:

Online in Echtzeit bieten: Wenn Sie am Auktionstag nicht vor

Ort auf dem Hof Borgmann in Ostbevern sein können, haben

Sie die Möglichkeit die Auktion live in Echtzeit über das Internet

zu verfolgen und auch live online mitzubieten. Wenn Sie

online mitbieten wollen, bitten wir Sie vorab eine Sicherheit

von 5.000 Euro auf dem Auktionskonto zu hinterlegen. Dazu

stellen Sie auf der Internetseite des Auktionshauses MennrathS

in Ihrem Kundenkonto eine Anfrage zum Online-Bieten.

Sie erhalten innerhalb eines Werktages eine E-Mail mit allen

notwendigen Informationen.

Wenn die Sicherheit auf dem Auktionskonto eingegangen ist

(spätestens am 14.08.2020 um 12.00 Uhr), werden Sie für das

Online Bieten freigeschaltet und Sie können die Auktion live im

Internet verfolgen und mitbieten. Sollten Sie ein Pferd Online

erwerben, wird die hinterlegte Sicherheit mit dem tatsächlichen

Abrechnungspreis verrechnet. Sollten Sie kein Pferd erwerben,

wird Ihnen selbstverständlich die Sicherheit unverzüglich

am nächsten Werktag nach der Auktion

zurücküberwiesen.

MennrathS

steht dafür ein, Ihr Geld ist immer sicher - versprochen!

Auf den Zuschlagspreis kommen nur

6% Auktionsgebühr

plus 16% MwSt. auf die Auktionsgebühr.

Zuschlag (inkl. MwSt) 10.000,00 €

Auktionsgebühr 6% 600,00 €

16% MwSt. auf Auktionsgebühr 96,00 €

Abrechnungspreis 10.696,00 €


A NEW LOVE *11. 03. 2017 | STUTE/MARE 01

Adrenalin

Brentina

Apache

Fabrice

Bretton Woods

Florentina

UB 40

Tolanda

Fürst Piccolo

Priscilla

Johnson

Annabel

Ferragamo

Florabelle


ABOUT YOU *18. 02. 2016 | HENGST/STALLION 02

AC-DC

Evita

Apache

Floriana ||

Estobar NRW

Priscilla

UB 40

Tolanda

Florestan |

Wichita

Ehrentusch

Florence

Popcorn

Abalina


ADELE *24. 04. 2016 | STUTE/MARE 03

AC-DC

Finestra

Apache

Floriana ||

Florestan |

Baronin

UB 40

Tolanda

Florestan |

Wichita

Fidelio

Raute

Bormio xx

Wytani


ADLON *20. 03. 2016 | WALLACH/ GELDING 04

AC-DC

Fabrice

Apache

Floriana ||

Fürst Piccolo

Priscilla

UB 40

Tolanda

Florestan |

Wichita

Fidermark

Medusa

Popcorn

Abalina


AGASSI *03. 03. 2016 | WALLACH/ GELDING 05

AC-DC

Donna Rentina

Apache

Floriana ||

Don Davidoff

Florentina

UB 40

Tolanda

Florestan |

Wichita

Don Gregory

Toska R

Ferragamo

Florabelle


ALLEGRO *26. 04. 2016 | HENGST/STALLION 06

AC-DC

Estrella

Apache

Floriana ||

Estobar NRW

Rubina

UB 40

Tolanda

Florestan |

Wichita

Ehrentusch

Florence

Rubiloh

Florentina


ALWAYS YOU *12. 04. 2016 | STUTE/MARE 07

AC-DC

Deliciana

Apache

Floriana ||

Dankeschön

Feliciana

UB 40

Tolanda

Florestan |

Wichita

Danone |

Fantasie

Florestan |

Baroness


AQUAMARINA *29. 05. 2016 | STUTE/MARE 08

AC-DC

Eliza

Apache

Floriana ||

Estobar Florestan NRW|

Baroness Baronin

UB 40

Tolanda

Florestan |

Wichita

Ehrentusch Fidelio

Florence Raute

Bormio xx

Abalina Wytani


ARINGER *29. 01. 2016 | HENGST/STALLION 09

AC-DC

Estefania

Apache

Floriana ||

Ehrentusch

Florence

UB 40

Tolanda

Florestan |

Wichita

Ehrensold

Rheinfee

Ferragamo

Florabelle


ATTENTION *23. 04. 2017 | HENGST/STALLION 10

Adrenalin AC-DC

Daydream Deliciana

Apache

Floriana Fabrice||

Dankeschön

Den Haag

Florencia Feliciana

UB 40

Tolanda

Fürst Florestan Piccolo |

Wichita Priscilla

Diamond Danone Hit |

Fiedergirl Fantasie||

Florestan Florencio |

Baroness Scarlett


ATTRAKTIV *13. 04. 2017 | HENGST/STALLION 11

AC-DC

Erste Klasse

Apache

Floriana ||

Ehrentusch

Florentina

UB 40

Tolanda

Florestan |

Wichita

Ehrensold

Rheinfee

Ferragamo

Florabelle


AVEC MOI *27. 01. 2017 | STUTE/MARE 12

AC-DC

Estefania

Apache

Floriana ||

Ehrentusch

Florence

UB 40

Tolanda

Florestan |

Wichita

Ehrensold

Rheinfee

Ferragamo

Florabelle


DARIO *09. 05. 2017 | WALLACH/ GELDING 13

Discover

Dornröschen Eliza

Don Frederic

Florence

Dankeschön

Florestan |

Baroness Baronin

Don Frederico

What A Feeling

Ferragamo

Florabelle

Danone Fidelio |

Fantasie Raute

Bormio xx

Abalina Wytani


DISCOVERY *09. 04. 2017 | STUTE/MARE 14

Discover

Floriana |||

Don Frederic

Florence

Florestan |

Wichita

Don Frederico

What A Feeling

Ferragamo

Florabelle

Fidelio

Raute

Weinberg

Domina


DOLCE VITA *18. 05. 2017 | STUTE/MARE 15

Discover

Eliza

Don Frederic

Florence

Estobar Florestan NRW|

Baroness Baronin

Don Frederico

What A Feeling

Ferragamo

Florabelle

Ehrentusch Fidelio

Florence Raute

Bormio xx

Abalina Wytani


DYNASTIE *25. 04. 2017 | STUTE/MARE 16

Discover

Deliciana

Don Frederic

Florence

Dankeschön

Feliciana

Don Frederico

What A Feeling

Ferragamo

Florabelle

Danone |

Fantasie

Florestan |

Baroness


EIN GLÜCK *28. 12. 2014 - zählt zum Jahrgang 2015 | WALLACH/ GELDING 17

Equitaris

Floriana ||

Estobar NRW

Rubina

Florestan |

Wichita

Ehrentusch

Florence

Rubiloh

Florentina

Fidelio

Raute

Weinberg

Domina


ELISÉE *11. 03. 2016 | STUTE/MARE 18

Equitaris

Floriana ||

Estobar NRW

Rubina

Florestan |

Wichita

Ehrentusch

Florence

Rubiloh

Florentina

Fidelio

Raute

Weinberg

Domina


ENVOGUE *22. 05. 2016 | STUTE/MARE 19

Equitaris ||

Equitana

Estobar NRW

Rubina

Estobar NRW

Floriana ||

Ehrentusch

Florence

Rubiloh

Florentina

Ehrentusch

Florence

Florestan |

Wichita


ERCOLANO *05. 05. 2016 | WALLACH/ GELDING 20

Equitaris ||

Floriana |||

Estobar NRW

Rubina

Florestan |

Wichita

Ehrentusch

Florence

Rubiloh

Florentina

Fidelio

Raute

Weinberg

Domina


GLÜCKSKIND *26. 03. 2014 | STUTE/MARE 21

Grey Flanell

Fabrice

Gribaldi

Onoeska

Fürst Piccolo

Priscilla

Kostolany

Gondola ||

Clavecimbel

Janoeska

Fidermark

Medusa

Popcorn

Abalina


TRUE LOVE *11. 02. 2015 | STUTE/MARE 22

Triple X

Equitana

Desirao xx

Finestra

Estobar NRW

Floriana ||

Acatenago xx

Desidera xx

Florestan |

Baronin

Ehrentusch

Florence

Florestan |

Wichita


VERSTEIGERUNGSBEDINGUNGEN

Mit der Nutzung unseres Auktionsangebotes erklären Sie sich mit diesen Bedingungen

einverstanden, darum empfehlen wir Ihnen, diese vorher

einzusehen.

1. Bei der Versteigerung handelt es sich um eine frei zugängliche öffentliche

Versteigerung im Sinne des § 383 Abs. 3 BGB und § 474 Abs. 1 Satz 2

BGB, bei der die Pferde als gebrauchte Sachen im Rechtssinne verkauft werden.

Die Vorschriften des Verbrauchsgüterkaufs (§§ 474 ff BGB) finden keine

Anwendung.

Soweit sich aus der derzeitigen, pandemiebedingten Situation Einschränkungen

ergeben können, werden diese durch die Möglichkeit, an der Auktion durch

Nutzung des Internets teilzunehmen, kompensiert.

Veranstalter der Versteigerung am 15.08.2020 ist der Auktionator Volker Raulf

im Auftrag von Stephan Borgmann, Dorfbauerschaft 19, 48346 Ostbevern.

2. Der Besuch und die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt für Teilnehmer

und Besucher auf eigene Gefahr. Die Haftung des Veranstalters ist ausgeschlossen.

Schadens- und Aufwendungsersatzansprüche des Käufers, gleich

aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen.

Der Veranstalter haftet ausschließlich für die ordnungsgemäße Durchführung

der Versteigerung nach diesen Bedingungen. Im Übrigen ist Haftung des Veranstalters

wie seinen Erfüllungsgehilfen beschränkt auf Vorsatz und grobe

Fahrlässigkeit, auch soweit ihn ein Auswahlverschulden für Verrichtungsgehilfen

trifft.

3. Dieser Haftungsausschluss gemäß Ziffer 2 gilt nicht: bei vorsätzlich oder

grob fahrlässig verursachtem Schaden; bei fahrlässiger Verletzung wesentlicher

Vertragspflichten, auch durch gesetzliche Vertreter oder Erfüllungsgehilfen des

Versteigerers und des Anbieters / Verkäufers; insoweit ist die Haftung begrenzt

auf den vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden;

im Falle schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit

des Käufers und bei Ansprüchen aus dem Produkthaftungsgesetz.

4. Die zum Verkauf kommenden Pferde werden an der Hand, freilaufend

oder unter dem Sattel vorgestellt. Die Angaben bezüglich der Abstammung

und des Ausbildungsstandes der zum Kauf gelangenden Pferde wurden nach

bestem Wissen und Gewissen erstellt. Zu allen Pferden liegen Equidenpass

und Eigentumsurkunde vor, sodass jedes Pferd eindeutig identifiziert werden

konnte. Für die Richtigkeit wird keine Gewähr übernommen, so dass für eine

Kaufentscheidung nur die Vorstellung des Pferdes im Versteigerungsring garantiert

werden kann (Augenschein). Für Rechts- und Sachmängel haftet insbesondere

der Versteigerer nicht. Die Pferde werden wie besehen versteigert

unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung. Die angebotenen Pferde sind tierärztlich

untersucht. Die Unterlagen dafür können jederzeit eingesehen werden.

Es ist explizit keine über die durch in Augenscheinnahme erkennbare, hinausgehende

Beschaffenheit vereinbart. Für die Möglichkeit, das angebotene Pferd

in Augenschein zu nehmen, wird nicht gehaftet.

Die Teilnahme über das Internet („Live-Bidding“) und die Nutzung der dafür

von MennrathS bereit gestellten Systeme ist beschränkt auf den derzeit aktuellen

Stand der technischen Ausrüstung. MennrathS behält sich vor, entsprechende

Änderungen zu implementieren. Die Teilnehmer akzeptieren, dass technische

Störungen auftreten können. Auktionshaus und Auktionator haften nicht

für Störungen der Online-Verbindung, ebenso nicht für die Kompatibilität der

verwendeten Hard- und Software. Einlieferer und Bieter haben keine Ansprüche

gegen MennrathS und seinen Auktionator, wenn ein Gebot bzw. Zuschlag

nicht bzw. nicht rechtzeitig zustande kommt. Im Übrigen gelten diese Auktionsbedingungen

uneingeschränkt für den Onlinebietenden. Darüberhinausgehende

Erklärungen zur Registrierung und zum Ablauf sind im Anhang als „Versteigerungsbedingungen

zum Online Bieten“ formuliert und Bestandteil dieser

Versteigerungsbedingungen.

6. Vom Käufer ist für das Pferd der Zuschlagspreis inklusive der jeweiligen

Mehrwertsteuer zu zahlen, der sich um die Auktionsgebühr von 6 % zuzüglich

der gesetzlichen Mehrwertsteuer erhöht. Der Käufer hat unverzüglich nach

dem Zuschlag im Auktionsbüro den Zuschlagspreis zzgl. Auktionsgebühr in barem

Geld in Euro (€) oder per EC-Karte zu zahlen. Bei ausländischen EC-Karten

wird eine Gebühr in Höhe von 1,1% zusätzlich berechnet. Bei Zahlung mit Kreditkarte

wird ein Aufschlag in Höhe von 3,5 % (inkl. gesetzliche Umsatzsteuer)

auf den Endbetrag berechnet. Es besteht kein Anspruch des Erwerbers auf

Zahlung per Scheck.

Abrechnungsbeispiel:

Zuschlag (inkl. MwSt) 1.000,00 €

Auktionsgebühr 6% 60,00 €

16% MwSt. auf Auktionsgebühr 9,60 €

Abrechnungspreis 1.069,60 €

Der Einlieferer, Stephan Borgmann, ist pauschalierender Landwirt und verkauft

seine Pferde inklusive 10,7 %. Aus diesem Grund können Auslandskunden die

in Rechnung gestellte Mehrwertsteuer dieser Pferde, die im Zuschlagpreis enthalten

ist und selbstverständlich gesondert ausgewiesen wird, nicht erstattet

werden, da diese Mehrwertsteuer vom Aussteller nicht an die Finanzbehörde

abzuführen ist. Für die Auktionsgebühr kann die Mehrwertsteuerbefreiung nach

Vorlage der notwendigen Unterlagen erfolgen.

Bei Käufern aus EU-Staaten können Zuschläge auf die Auktionsgebühr nur

dann umsatzsteuerfrei erfolgen, wenn eine Umsatzsteuer-Identifikations-Nummer

vorliegt, sowie die Gelangensbestätigung dem Veranstalter spätestens 10

Tage nach Beendigung der Versteigerung vorliegt.

Die Identität des Käufers ist durch ein geeignetes Dokument (z. B. Personalausweis)

nachzuweisen. Kommt der Ersteigerer dieser Pflicht nicht innerhalb von

30 Minuten nach dem Zuschlag nach, ist der Veranstalter berechtigt, das Pferd

innerhalb der Auktion erneut zur Versteigerung aufrufen zu lassen. Der erste

Käufer haftet dem Veranstalter für die Verweigerung der Kaufvertragserfüllung.

9. Der Käufer hat das Pferd in Augenschein genommen. Das Pferd wird in

dem Zustand veräußert, wie es besichtigt wurde. Eventuelle Größenangaben

stets für eigene Rechnung und können sich nicht darauf berufen, im Auftrag

Dritter gehandelt zu haben.

sind Ca.-Werte. Eine Differenz zur tatsächlichen Größe ist möglich. Darüber hinaus

ist keine Beschaffenheit vereinbart. Der Ersteigerer hat deshalb anhand

der Angaben im Auktionskatalog (insb. Abstammung, Geschlecht, Farbe, Geburtsdatum)

und der weiteren Merkmale des Versteigerungsgutes, die er durch

Besichtigung selbst feststellen kann, abzuwägen und zu entscheiden, ob er

durch den Kauf des Versteigerungsgutes die mögliche Chance zur Teilnahme an

Pferdesportveranstaltungen oder der Zucht nutzen möchte. Sache des Ersteigerers

ist es, vor dem Zuschlag das Pferd selbst oder durch einen Tierarzt oder

13. Durch die Abgabe eines Gebotes oder der Erteilung eines schriftlichen

Kaufangebotes erkennt der Bietende die vorstehenden Bedingungen an. Bei

Rechtsunwirksamkeit eines Teils der Bestimmungen bleiben die übrigen in

Kraft. Die Parteien ersetzen vielmehr bereits heute die unwirksame oder undurchführbare

Bestimmung durch eine solche, die wirksam und / oder durchführbar

ist und der unwirksamen Regelung wirtschaftlich am nächsten kommt

und dem Willen der Parteien bei Vertragsabschluss entspricht.

anderen Sachverständigen seines Vertrauens auf alle wesentlichen Merkmale

und Beschaffenheiten zu untersuchen oder untersuchen zu lassen.

14. Der Veranstalter ist berechtigt, aus begründetem Anlass das Datum der

Auktion zu ändern, den Zeitpunkt für den Beginn der Auktion zu verschieben,

Eine darüber hinaus gehende vertragliche Haftung übernimmt der Verkäufer

nicht.

für die Auktion einen anderen Ort zu bestimmen, eine Unterbrechung der Auktion

anzuordnen, die Auktion ohne vollständige Durchführung abzubrechen

oder ähnliche Maßnahmen zu ergreifen, einzelne Personen in begründeten Fällen

10. Die zu versteigernden Pferde sind nicht zur Schlachtung vorgesehen.

Der Käufer verpflichtet sich, die erworbenen Pferde artgerecht zu halten und

pferdegerecht nach ethischen Grundsätzen zu behandeln und insbesondere bei

Bedarf diesem Tier rechtzeitig tierärztliche Hilfe zukommen zu lassen.

von der Teilnahme an der Auktion, deren Besuch sowie vom Betreten des

Auktionsgeländes auszuschließen, Bieteverbot für einzelne Personen anzuordnen,

alle sonst im Interesse der Auktion und deren Durchführung notwendigen

oder zweckdienlichen Maßnahmen zu ergreifen. Für etwaige Streitigkeiten ist

der Sitz des Versteigerers als Gerichtsstand vereinbart.

11. Das Eigentum geht erst nach vollständiger Bezahlung des Rechnungsbetrages

auf den Käufer über. Ansprüche irgendwelcher Art rechtfertigen nicht Mönchengladbach, den 06.Juli 2020

die Einbehaltung des Kaufpreises.

Volker Raulf

12. Personen, die entgeltlich oder unentgeltlich das Bieten für andere übernehmen,

bieten und kaufen dem Veranstalter bzw. dem Verkäufer gegenüber

(von der IHK Mittlerer Niederrhein öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator

für landwirtschaftliche Güter und Pferde)

Volker Rauf, Dipl.-Ing. agr.

von der IHK Mittlerer Niederrhein öffentlich bestellter und vereidigter Auktionator für landwirtschaftliche Güter, Spezialgebiet: Pferde & von der LWK Nordrhein-

Westfalen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Pferdezucht und -haltung, Reit-, Fahr- und Turniersport

Büroanschrift Mennrath 100 41179 Mönchengladbach

5. Die Gebote erfolgen in Euro, entsprechend den Hinweisen des Auktionators.

Der Zuschlag wird erteilt, wenn nach dreimaligem Wiederholen des

Höchstgebotes kein Übergebot abgegeben wird. Haben mehrere Personen

gleichzeitig das Höchstgebot abgegeben, entscheidet – wie in allen anderen

Streitfragen – der Auktionator. Diese Entscheidung ist bindend.

Darüber hinaus bietet MennrathS bei dieser Auktion Interessenten die Möglichkeit,

über das Internet in Echtzeit, zusätzlich zur Saalauktion zu bieten.

7. Unabhängig vom Zeitpunkt des Eigentumserwerbs geht die Gefahr jeglichen

Schadens und zufälligen Untergangs bereits mit dem Zuschlag auf den

Käufer über. Der Käufer ist verpflichtet, nach der Unterzeichnung des Kaufzettels,

das Pferd unverzüglich zu übernehmen.

8. Der Verkäufer übereignet dem Käufer das Pferd und erklärt, dass Rechte

Dritter am Pferd nicht bekannt sind. Die Abstammungspapiere der Pferde werden

bei Zahlung des Kaufpreises übergeben.

Tel. 02161 580585 Fax 02161 584452 Mail info@mennraths.de

www.mennraths.de

St.-Nr. 121/5317/4233 GewSt.-Nr. 121/5317/5972 USt.-IdNr. DE 11998040


Anhang zu den Versteigerungsbedingungen zum Online Bieten

Aufgrund der Corona Pandemie ist der Zugang zum Auktionsgelände durch be-

eine eigene Anmeldung mit Passwort erforderlich. Die Registrierung hat zu er-

zulässig, anderenfalls haftet die ausgeschlossene Person für alle Kosten und

Abrechnungsbeispiel:

hördliche Auflagen beschränkt. Aus diesem Grunde laden wir Interessenten

und Teilnehmer an dieser Auktion ein, unser Online Angebot zu nutzen, um in

folgen durch eine geschäftsfähige natürliche Person mit wahrheitsgemäßen

und vollständigen Daten unter einem eigenverantwortlich gewählten und ge-

Schäden in Folge ihrer Neuanmeldung und (der Abwehr) ihrer Aktivitäten auf

der Auktionsplattform des Versteigerers.

Zuschlag (inkl. MwSt) 1.000,00 €

Echtzeit die Auktion live zu verfolgen und mitbieten zu können.

Für dieses Online Angebot, die MennrathS live plus Auktion gelten folgende

Bedingungen:

heim zu haltenden Passwort. Der Versteigerer haftet nicht für Schäden aus

einer missbräuchlichen Verwendung eines Passwortes. Juristische Personen

dürfen nur über namentlich genannte und vertretungsberechtigte, natürliche

Personen registriert werden. Pro Person ist nur eine Registrierung zulässig. Als

6. Auf jede Katalognummer kann ab dessen Aufruf unmittelbar ein um eine

Steigerungsstufe höheres Übergebot als Live-Online-Gebot abgegeben werden.

Jedes vorliegende Höchstgebot löst die mit Zwischenpausen versehene

Auktionsgebühr 6% 60,00 €

16% MwSt. auf Auktionsgebühr 9,60 €

Abrechnungspreis 1.069,60 €

Adresse darf kein Postfach angegeben werden. Der Teilnehmer ist verpflichtet,

Aufrufsequenz „ZUM ERSTEN, ZUM ZWEITEN ………!“ aus. Jedes Übergebot

1. Dieser Anhang zu den Versteigerungsbedingungen als „Allgemeine Ge-

seine Registrierungsdaten aktuell zu halten. Schäden aus unrichtigen oder nicht

startet als neues Höchstgebot die Sequenz von Neuem. Erst wenn die Sequenz

10. Der Transport der ersteigerten Pferde erfolgt entweder durch Selbst-

schäftsbedingungen MennrathS live plus Auktion“, gelten für alle Geschäftsbe-

aktuellen Daten hat der Teilnehmer zu tragen. Zustellungen an die letzte dem

nicht mehr von einem Übergebot unterbrochen wird, läuft sie mit „ZUM DRIT-

abholung oder durch einen vom Ersteigerer beauftragten Spediteur, nachdem

ziehungen von MennrathS Auktionen für Pferde und Landwirtschaft, Mennrath

Versteigerer vom Auktionsteilnehmer mitgeteilte Adresse gelten unabhängig

TEN“ aus bzw. wird so das Höchstgebot als Meistgebot zugeschlagen, der Zu-

der Gesamtrechnungsbetrag auf dem Konto von MennrathS eingegangen ist.

100, 41179 Mönchengladbach (nachfolgend „Versteigerer“) und den Teilneh-

davon, ob sich der Auktionsteilnehmer dort (noch) aufhält, als wirksam erfolgt.

schlag an den Meistbietenden erteilt. Durch dieses Preisfindungsverfahren, bei

mern an einer „MennrathS live plus Auktion“ des Versteigerers auf dessen Auk-

Die Übertragung der Daten erfolgt verschlüsselt, um größtmögliche Sicherheit

dem die Bieter direkt in einem zeitlich unbegrenzten gegenseitigen Wettbe-

11.Der Zahlungsverzug des Käufers tritt spätestens fünf Werktage nach

tionsplattform www.mennraths.de, auf der diese AGB jederzeit einsehbar sind.

zu gewährleisten. Der Versteigerer verpflichtet sich zur absoluten vertraulichen

werb unmittelbar auf konkurrierende Gebote augenblicks- und situationsbe-

Erteilung des Zuschlags ein, ohne dass es einer weiteren Mahnung oder Zah-

Sie werden mit Abgabe eines – auf welche Art auch immer erfolgten - Gebotes

Behandlung der Daten. Eine Weitergabe von Kundendaten ist nur bei gesetzli-

dingt in Form des Überbietens reagieren können, wird - als ein wichtiges We-

lungsaufforderung bedarf.

in ihrer jeweils geltenden Fassung vollinhaltlich und als alleine verbindlich an-

chen Auskunftspflichten, aus Gründen der Vertragserfüllung zulässig. Menn-

senselement einer Versteigerung - ein zum Zeitpunkt der Auktion am Markt für

erkannt. Die AGB finden auch dann Anwendung, wenn andere Websites die

rathS erhebt und speichert die für die Geschäftsabwicklung notwendigen

Verkäufer und Käufer bestmöglicher Preis erreicht. Der Versteigerer ist in be-

Bei Zahlungsverzug oder Abnahmeverweigerung der zugeschlagenen Katalog-

Auktions-Website www.mennraths.de derart nutzen, dass sie den Zugang zu

Daten des Kunden. Bei der Verarbeitung der personenbezogenen Daten des

gründeten Fällen berechtigt, den Zuschlag zurückzunehmen und die Katalog-

nummern verliert der Käufer seine Rechte aus den Zuschlägen. In diesem Fall

einer MennrathS live plus Auktion vollständig oder in Ausschnitten ermöglichen.

Kunden werden die gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt. Der Kunde er-

nummer erneut anzubieten. Unabhängig vom Zeitpunkt des Eigentumserwerbs

steht dem Verkäufer das Recht zu, dass nicht abgenommenen Pferd freihändig

Etwaige entgegenstehende oder abweichende AGBs von Teilnehmern an einer

hält auf Anforderung jederzeit Auskunft über die zu seiner Person gespeicher-

geht die Gefahr jeglichen Schadens und zufälligen Untergangs bereits mit dem

zu verkaufen. Für eine eventuelle Differenz des Kaufpreises zum Steigpreis hat

MennrathS live plus Auktion entfalten, auch wenn ihrer Geltung im Einzelfall

ten Daten.

Zuschlag auf den Käufer über, das Eigentum jedoch erst mit vollständigem Zah-

der im Zahlungsverzug befindliche Käufer einzustehen.

nicht gesondert widersprochen wird, keine Wirksamkeit und werden vom Ver-

lungseingang des Gesamtrechnungsbetrages beim Auktionshaus MennrathS.

steigerer nicht anerkannt, es sei denn, ihrer (teilweisen) Geltung wird ausdrück-

4. Die zu versteigernden Pferde werden in Form von beschriebenen Kata-

12. Für diese öffentliche Versteigerung gilt deutsches Recht. Es handelt

lich in Schriftform zugestimmt.

lognummern in einem Auktionskatalog als Einladung zur Angebotsabgabe prä-

7.Jedes Gebot auf eine Katalognummer stellt ein rechtsverbindliches Ange-

sich um eine frei zugängliche öffentliche Versteigerung im Sinne des § 383 Abs.

sentiert. Die Angaben bezüglich der Abstammung und des Ausbildungsstan-

bot an den Versteigerer zum Abschluss eines Kaufvertrages dar, das solange

3 BGB und § 474 Abs. 1 Satz 2 BGB, bei der die Pferde / Sachen als gebrauch-

2. Die MennrathS live plus Auktion ist eine öffentliche und freiwillige Ver-

des der zum Kauf gelangenden Pferde wurden nach bestem Wissen und

wirksam bleibt, bis ein Übergebot abgegeben wird oder die Versteigerung ohne

te Sachen im Rechtssinne verkauft werden. Die Vorschriften des Verbrauchsgü-

steigerung von Sachen aus dem Bereich landwirtschaftlicher Güter und Pferde

Gewissen erstellt. Zu allen Pferden liegen Equidenpass und Eigentumsurkunde

Erteilung des Zuschlages geschlossen wird. Mit der in Verbindung mit dem Zu-

terkaufs (§§ 474 ff BGB) finden keine Anwendung.

weitesten Sinn. Der Versteigerer handelt im eigenen Namen für Rechnung des

vor, sodass jedes Pferd eindeutig identifiziert werden konnte. Für die Richtigkeit

schlag vom Auktionator ausgesprochenen Willenserklärung der Annahme des

Einlieferers. Die MennrathS live plus Auktion findet als zeitlich begrenzte Ver-

wird keine Gewähr übernommen, so dass für eine Kaufentscheidung nur die

Höchstgebotes kommt ein im Wege einer Versteigerung geschlossener Kauf-

Sollte eine oder mehrere Bedingungen dieser Versteigerungsbedingungen ganz

anstaltung nach den Bestimmungen der Verordnung über gewerbsmäßige Ver-

Vorstellung des Pferdes im Versteigerungsring garantiert werden kann (Augen-

vertrag zwischen dem Bieter und dem Versteigerer zustande. (§ 156 BGB). Der

oder teilweise unwirksam sein, berührt dies nicht die Gültigkeit der übrigen Be-

steigerungen (BGBl Jg 1976, Teil I, 1346, Versteigerungsvorschriften – VerstV),

schein). Für Rechts- und Sachmängel haftet insbesondere der Versteigerer

Kaufvertrag verpflichtet den Käufer zur Abnahme aller von ihm ersteigerten

dingungen. Die unwirksamen Bedingungen sind durch wirksame Bedingungen

nach den geltenden rechtlichen Bestimmungen des BGB und HGB und gemäß

nicht. Die Pferde werden wie besehen versteigert unter Ausschluss jeglicher

Katalognummern und zur Begleichung des Gesamtrechnungsbetrages in Euro.

zu ersetzen, die den unwirksamen in ihrem wirtschaftlichen Gehalt und Zweck

diesen Versteigerungsbedingungen als Online-Auktion auf der Internet-Auk-

Gewährleistung. Ein Teil der angebotenen Pferde sind tierärztlich untersucht.

Das gilt auch für durch Fehleingaben des Bieters entstandene Zuschläge.

am Nächsten kommen. Dasselbe gilt für Rechtslücken. Bei allen Texten in meh-

tionsplattform www.mennraths.de unter der Leitung eines während der Auk-

Die Unterlagen dafür können jederzeit eingesehen werden. Es ist explizit darü-

reren Sprachen ist bei Auffassungsunterschieden ausschließlich die deutsche

tion persönlich anwesenden Auktionators in Euro statt.

ber hinaus keine Beschaffenheit vereinbart. Es wird eine Besichtigung aller an-

8. Vom Käufer ist für das Pferd der Zuschlagspreis inklusive der jeweiligen

Formulierung verbindlich. Erfüllungsort und Gerichtsstand für den kaufmänni-

gebotenen Pferde unbedingt nach Absprache vor der Versteigerung vor Ort

Mehrwertsteuer zu zahlen, der sich um die Auktionsgebühr von 6 % zuzüglich

schen Verkehr ist der Sitz des Versteigerers.

3. Wenn Sie nicht vor Ort an der Auktion teilnehmen können, haben Sie die

empfohlen. Bei der realen Besichtigung können/ sollten sich Interessenten des-

der gesetzlichen Mehrwertsteuer erhöht. Der über Internet erfolgreiche Käufer

Möglichkeit die Auktion live in Echtzeit über das Internet zu verfolgen und auch

halb anhand der Angaben im Auktionskatalog (insb. Abstammung, Geschlecht,

hat unverzüglich nach dem Zuschlag und Erhalt der Rechnung, die ihm über die

live online mitzubieten. Dazu müssen Sie sich auf unserer Website www.menn-

Farbe, Geburtsdatum) und der weiteren Merkmale des Versteigerungsgutes,

angegebene E-Mail-Adresse zugestellt wird den Rechnungspreis; auf dem die

raths.de anmelden. Wenn Sie online mitbieten wollen, müssen Sie vorab eine

die er durch Besichtigung selbst feststellen kann, abwägen und entscheiden, ob

Sicherheitsleistung verrechnet ist binnen einer Frist von drei Werktagen zu zah-

Mönchengladbach, den 6.Juli 2020

Sicherheit von 4.000 Euro auf dem Auktionskonto hinterlegen. Dazu stellen Sie

er durch den Kauf des Versteigerungsgutes die mögliche Chance zur Teilnahme

len. Als Zahlungsmöglichkeit steht dem erfolgreichen Käufer nur die Überwei-

auf unserer Internetseite in ihrem Benutzerkonto eine Anfrage und erhalten an-

an Pferdesportveranstaltungen oder der Zucht nutzen möchte. Sache des Er-

sung zugunsten der auf der Rechnung angegebenen Bankverbindung oder

Volker Raulf

schließend eine E-Mail mit den Zahlungsinformationen. Erst wenn die Sicher-

steigerers ist es, vor dem Zuschlag das Pferd selbst oder durch einen Tierarzt

Barzahlung zu Gebote. Es besteht kein Anspruch des Erwerbers auf Zahlung

(von der IHK Mittlerer Niederrhein öffentlich bestellter und vereidigter Auktio-

heit auf dem Auktionskonto eingegangen ist (spätestens am Vortag der Auk-

oder anderen Sachverständigen seines Vertrauens auf alle wesentlichen Merk-

per Scheck. Eventuelle Kosten des Geldverkehrs hat der Käufer zu tragen. Zah-

nator für landwirtschaftliche Güter und Pferde)

tion um 12.00 Uhr), werden Sie für das Online Bieten freigeschaltet und Sie

male und Beschaffenheiten zu untersuchen oder untersuchen zu lassen. Eine

lungen in Fremdwährungen werden gemäß Abrechnungstag und Euro-Gut-

können die Auktion live im Internet verfolgen und mitbieten. Sollten Sie ein

darüber hinaus gehende vertragliche Haftung übernimmt der Verkäufer nicht.

schrift einer Großbank entgegengenommen, wobei Differenzen durch Wechsel-

Pferd online erwerben, wird die hinterlegte Sicherheit mit dem tatsächlichen

kursschwankungen zu Lasten des Käufers gehen.

Steigpreis und anfallenden Gebühren und Steuern verrechnet. Der weitere Ab-

Sollte sich ein Interessent seiner Kaufentscheidung nicht wirklich sicher sein,

lauf ist unter Punkt 7 - 9 geregelt. Sollten Sie kein Pferd erwerben, wird Ihnen

wird von einer Teilnahme an dieser Veranstaltung abgeraten.

9. Ein Anspruch auf Herausgabe von ersteigerten Pferden besteht erst

die Sicherheit sofort am nächsten Werktag nach der Auktion zurück

nach vollständigem Zahlungseingang des Gesamtrechnungsbetrages für alle

überwiesen.

5. Der Versteigerer ist – auch ohne Angabe von Gründen – berechtigt, Ge-

vom Käufer in der Auktion ersteigerten Katalognummern plus allfällig aufgelau-

bote abzulehnen, Angebote aus der Auktion zurückzuziehen, verschiedene Ka-

fener Kosten und Zinsen. Jede davon abweichende Zahlungsweise ist nur nach

Eine Registrierung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gelöscht werden;

talognummern zu vereinen oder auf mehrere aufzuteilen, IP-Adressen für die

vorheriger schriftlicher Vereinbarung mit dem Versteigerer zulässig. Bei Kauf für

in diesem Falle werden alle registrierten Daten endgültig gelöscht, soweit diese

MennrathS live plus Auktion zu sperren, Personen ganz von der Auktion auszu-

einen Dritten haftet der Bieter mit diesem als Gesamtschuldner. Mit einer auf

nicht für ein laufendes Bietungsverfahren oder die Abwicklung eines bereits er-

schließen und deren eventuell schon abgegebenen Gebote aus der laufenden

Wunsch des Käufers vom Versteigerer auf den Namen der dritten Person aus-

folgten Erwerbes erforderlich sind. Die Löschung erfolgt in diesem Falle erst,

Auktion wieder herauszunehmen. Eine neuerliche Registrierung - und sei es nur

gestellten Rechnung wird vom Versteigerer nur eine weitere Erfüllungsver-

wenn es endgültig ausgeschlossen ist, dass die Daten noch benötigt werden.

indirekt über Dritte - zur Teilnahme an einer MennrathS live plus Auktion ist

pflichtung der dritten Person anerkannt, weitere Rechte werden der dritten

Nach einer einmaligen Registrierung ist bei jeder MennrathS live plus Auktion

nach einem Ausschluss nur mit ausdrücklicher Zustimmung des Versteigerers

Person nicht eingeräumt. Die Haftung des Käufers bleibt davon unberührt.


VET-CHECK

UNSER SERVICE

AUKTIONSTIERÄRZTIN ILJANA VALKOVA

TEAM BORGMANN

ALLE PFERDE SIND TIERÄRZTLICH UNTERSUCHT

/ AM AUKTIONSTAG ZUR BESPRECHUNG VOR ORT

/ ODER NACH VORHERIGER ABSPRACHE

/ BEVERSTRANG 55, D-48231 WARENDORF-MILTE

/ +49 1512 3267907

/ WWW.PFERDEKLINIK-WARENDORF.DE

WIR STEHEN IHNEN MIT RAT UND TAT ZUR SEITE!

⁄ BERATUNG BEI DER AUSWAHL DER PFERDE

⁄ AUSBILDUNG UND BERITT

⁄ VERSICHERUNGSSCHUTZ FÜR IHR PFERD

⁄ TRANSPORT ZUM NEUEN HEIMATSTALL

⁄ HOTELZIMMERVERMITTLUNG

⁄ SHUTTLE-SERVICE

+49 1512 3267907

Kontakt

Stephan Borgmann

+49 172 5324644


ZEITPLAN AM 15. 08. 2020

/ 14 Uhr Präsentation (Außenplatz)

/ 18 Uhr Auktionsbeginn (Reithalle)

NOTIZEN

VORBESICHTIGUNGEN NACH VEREINBARUNG

/ Stephan Borgmann

/ +49 172 53 246 44

ANFAHRT

/ Dorfbauernschaft 19

/ 48346 Ostbevern


IMPRESSUM

Herausgeber: Hof Borgmann, Ostbevern

Verlag: Hof Borgmann for Media for Fans and Friends

Chef (immer im Dienst): Stephan Borgmann, Erreichbarkeit 7 Tage die Woche, bis Mitternacht. Rückruf später.

„Stephan,

Editor-in-Chief: Stephan Borgmann

Grafikdesign: Janne Lehmann, Warendorf-Milte; hello@janne-lehmann.de

Anzeigen: auf Anfrage, z.Zt. ausgebucht

Vertrieb: VIP Verteiler International

ich will

Verbreitungsgebiet: weltweit

Auflage: 44.000

Bezugspreis: unbezahlbar, jedoch freiwillige Spenden an Hof Borgmann

ein Pferd

Photo-Director: Hobby-Hof-Fotograf Thoms Lehmann, Warendorf-Milte

Model-Casting: Stephan Borgmann

Abonnenten: Abbestellung nicht möglich

Erscheinungsweise: nach Lust und Laune

von dir!“

Copyrights: alle Zuchtpatente bleiben beim Hersteller

Videos der Auktionspferde: RHV TV & Videoproduktion, Roland Hahn, Haltern am See

Druck: WIRmachenDRUCK

BIETERKARTE


VIDEOS

KONTAKT

Stephan Borgmann

+49 172 53 246 44

Ähnliche Magazine