Rundbrief FS Sozialpädagogik 2021

ernstson

Rundbrief der Fachschschule Sozialpädagogik der BBS1 Gifhorn, Stand 04/21

BBS1 GIFHORN APRIL 2020

Europ. Bildungscampus

soziale Dienstleistungen

Rundbrief 04/2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

im Rahmen des Infektionsschutzes haben sich die Unterrichtsformate verändert. Distanz-,

Wechsel- und Hybridunterricht ergänzen das Lehren und Lernen in der beruflichen Bildung.

Digitale Endgeräte für Lernende und Lehrende sowie eine gute digitale Infrastruktur sind für diese

Unterrichtsformate grundlegend. Der Unterricht wird zunehmend digitaler, individualisiert und

offener. Ausbildung am Lernort Praxis: Die Klasse 2 der Fachschule Sozialpädagogik konnte

erfolgreich ihre Ausbildung am Lernort Praxis absolvieren. Wir bedanken uns besonders bei allen

Praxismentor*innen und Einrichtungsleiter*innen für die gute Zusammenarbeit. Als Lehrkräfte

begleiten wir die Lernenden z.B. per Videokonferenzen und Einzelprüfungen in Präsenz unter hohen

Hygienestandards in der Schule.

Ausblick Schuljahr 2021/2022: Verzahnung von Theorie und Praxis der Bildung, Erziehung und

Betreuung sowie die Förderung der sozialpädagogischen Profession sind grundlegende

Garanten für die schulische Weiterentwicklung. Zusammen mit Nadine Grochla-Ehle, Studiengang

Kindheitspädagogik der HAWK und mit Dr. Caroline Gröschner, TU Braunschweig, werden wir diese

Schwerpunkte interdisziplinär bearbeiten. Wir sind gespannt, ob digital per Videokonferenzen und

moodle oder analog in Braunschweig, Gifhorn und Hildesheim.

Ihr Team Fachschule Sozialpädagogik

1


Projekte 2020/2021

BBS1 Gifhorn trifft Arbeiterkind

Im März initiierten wir zusammen die Videokonferenz „Einstieg ins

Studium“ für die Lernenden der pflegerischen und sozialpädagogischen

Bildungsgänge. Anika Werner, Regionalleiterin

arbeiterkind.de Niedersachsen, und verschiedene Ehrenamtliche

erzählten über die Anforderungen des Studiums oder erörterten das

Bewerbungsverfahren für ein Stipendium. Durch die vielfältigen

Veranstaltungen von ArbeiterKind.de Niedersachsen gelingt

es, Vorurteile und Ängste von Schülerinnen und Schülern

abzubauen und sie zu motivieren, ihre berufliche Qualifikation zum

Beispiel durch ein Studium weiterzuentwickeln.

Link: https://www.arbeiterkind.de/niedersachsen (03.03.21)

Neues Format: Politikstunde - Austausch & Diskussion

Die Schülervertretung der BBS1 Gifhorn und GIFmida luden Philipp

Raulfs von der SPD Niedersachsen zur ersten Folge der

Politikstunde ein. Lernende, Absolventen und Lehrkräfte diskutierten

zusammen mit dem Landtagsabgeordneten über die aktuelle

Situation in der Pflege. Eine Leitfrage begleitet uns für die weiteren

Stunden: Wie gelingt es in der Zeit der Pandemie, Lernende der

Pflege psychologisch zu unterstützen und ihre Gesundheit zu

schützen? In Zukunft möchten wir mit weiteren regionalen

Politiker*innen zu unterschiedlichen Themen diskutieren. Wir

freuen uns über Feedback, Anmerkungen und Verbesserungen!

Insta-Link: https://www.instagram.com/GIFmida, (04.03.2021)

Erasmus+ für Lernende, Lehrkräfte und Fachkräfte der Pflege

und Sozialpädagogik

In Zusammenarbeit mit unseren Erasmus+ Kooperationspartnern

freuen wir uns, dass trotz der Pandemie das Erasmus+ Budget für

Lernende, Lehrkräfte und Fachkräfte von 2021 bis 2027 fast

verdoppelt wurde. Zusammen mit unseren 25 Partnereinrichtungen in

12 europäischen Ländern wollen wir weiterhin geförderte und sichere

Auslandshospitationen ermöglichen - wenn es das Infektionsgeschehen

zulässt. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit dem

Europahaus Aurich, Go2europe Aurich und dem Europäischen

Bildungsverbund Magdeburg.

Link: https://www.bmbf.de/erasmus, (05.03.2021)

2


Unterrichtsentwicklung 2021/2021

Unterrichtsentwicklung: LS 360 Grad und Portfolio

Die Pandemie wird unseren Unterricht dauerhaft verändern. Digitale

Medien und vernetztes Lernen werden neue und interaktive

Lehrformate prägen. Wir sind in der Evolution und Überarbeitung der

digital-kooperativen Lernsituationen: 360, Entdecke die Herausforderung!

(Klasse 1) sowie der Portfolioarbeit in den Klassen 1 und

2 der Fachschule Sozialpädagogik.

Melisa erörtert kurz die Idee des Bewerbungsportfolios:

Insta-Link: https://www.instagram.com/bewerbungsportfolio

Lernende der Klasse 1 visualisieren die Vor- und Nachteile der

Portfolioarbeit. Insta-Link: https://www.instagram.com/portfolio,

Hospitation Tiergestützte Intervention

Die unterschiedlichen Lockdowns beeinflussen auch die Weiterentwicklung

der Zusatzqualifikation Tiergestützte Intervention.

Dennoch konnte unsere Schülerin Sabine unter Berücksichtigung

der besonderen Schutzmaßnahmen eine Hospitation in der

Eichenwald Schule Wittingen absolvieren. Sie begleitete Frau

Harms in ihrer pädagogischen Arbeit und sammelte Erfahrungen in

der tiergestützten Intervention. Vielen Dank für diese Möglichkeit.

Wir arbeiten weiter an dem Angebot der Zusatzqualifikation

Tiergestützte Intervention in Zusammenarbeit mit Frau Harms und

der Lebenshilfe Gifhorn.

Link: https://www.tiergestuetzte.org/, (11.03.2021)

Weiterbildung Erzieher*innen

Die berufliche Weiterbildung zur/zum Erzieher*in unterliegt einem

stetigen Wandel. Die Zugangsvoraussetzungen sowie die Lerninhalte

haben sich durch die Modularisierung grundlegend verändert. Im

Rahmen unser Öffentlichkeitsarbeit sind dazu zwei Videos entstanden,

die den Bildungsgang an der Fachschule Sozialpädagogik der BBS1

Gifhorn vorstellen:

Links: https://youtu.be/oGr & https://www.insta/lernen, (03.03.2021)

Zur Weiterentwicklung des Bildungsganges und zur Steigerung der

Unterrichtsqualität werden wir ab dem Schuljahr 2021/2022 einen Beirat

für die Fachschule Sozialpädagogik einberufen.

3


Unterrichtsentwicklung 2021/2021

Wald pflanzen

Der Klimawandel wird unsere Natur und unsere Gesellschaft

grundlegend prägen und verändern. Zusammen mit dem Magazin

Calluna möchten wir einen aktiven Beitrag zur Reduzierung von Co2

leisten. Wir folgen dem Motto „global denken - regional handeln“,

indem wir einen Wald in Oerrel pflanzen. Ein Hektar Wald

speichert pro Jahr etwa 13 Tonnen CO2. Für jede Abschlussklasse

werden wir einen Baum pflanzen. Des Weiteren werden für das

Schuljahr 2021/2022 die Themen nachhaltige Entwicklung sowie

Natur- und Umweltpädagogik in den Fächern Politik und Optionaler

Unterricht verankern bzw. weiterentwickelt. Wir freuen uns auf die

Zusammenarbeit!

Impressum

Herausgeber: BBS1 Gifhorn, Alter Postweg 21, 38518 Gifhorn

Redaktion:

Sven Ernstson, Bildungsgangleiter Fachschule Sozialpädagogik

Bildernachweis:

Bild 1, 2 : Eigene Darstellung

Bild 3: Europäische Kommission

Bild 4: Pixabay, www.pixabay.com (06.09.2020)

Bild 5: Sabine Rau

Bild 6: Eigene Darstellung

4

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine