02.06.2022 Aufrufe

Programmheft Wernigeröder Rathausfest 2022

55 +1. Wernigeröder Rathausfest - Programmheft - 17. bis 19. Juni 2022 in Wernigerode

55 +1. Wernigeröder Rathausfest - Programmheft - 17. bis 19. Juni 2022 in Wernigerode

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

55+1. WERNIGERÖDER

RATHAUSFEST

Programm

Zeit für Kultur

17. – 19. JUNI 2022

mit: Ray Wilson & Band, Blind Passenger presents 80‘s

EXPRESS, Nobody Knows, Quotime, Theater Chapiteau,

Charlies Crew, Living Voices, die Radio SAW Party, Irish

Folk, Kinderprogramme, Walk-Acts, u.v.m.


An die Lieben

denken, die Karte lässt

sich auch verschenken!

Hasseröder Familien-Karte

für bis zu 4 Personen (max. 2 Erwachsene) alles inklusive

3 Stunden Brockenbad

je Essen mit Getränk (Sonderkarte)

je Kind eine Tageskarte Indoor-Spielwelt

Schnäppchenpreis

von nur 49,50 €.

Die Karte ist an der Kasse erhältlich.

Bitte die jeweiligen Öffnungszeiten beachten!

Jedes weitere Kind nur 10,00 €.

Tel. 03943 55700 · www.hasseroeder-ferienpark.de


Grußwort

Liebe Wernigeröderinnen und Wernigeröder,

verehrte Gäste,

mit großer Freude lade ich Sie zu unserem

Rathausfest vom 17. bis zum 19. Juni 2022 nach

Wernigerode ein. Mit einem bunten Programm

feiern wir mit Ihnen gemeinsam die Verleihung

des Stadtrechts im Jahre 1229 an unsere Stadt.

Entdecken Sie vom ersten Tag an das kulturelle

Angebot der Stadt Wernigerode. Zahlreiche

Aktivitäten rund um unser schönes Rathaus und an vielen anderen Plätzen in

der Stadt warten auf Sie. Erleben Sie Wernigerode von seiner buntesten Seite,

denn in den Straßen wird ein reges und turbulentes Treiben herrschen, bei

dem garantiert für jeden etwas dabei ist.

Auf dem Programm stehen Pop, Indie oder auch die „Wilden 80er“ und viele

weitere musikalische Darbietungen. Höhepunkte werden die Auftritte von

Blind Passenger presents 80‘s EXPRESS, Ray Wilson & Band und Nobody Knows

sein. Auf dem Nicolaiplatz sorgt am Samstag die radio SAW Party für tolle

Stimmung. Neben den Hauptbühnen auf dem Marktplatz, Nicolaiplatz und in

der Burgstraße können Sie sich auch in den umliegenden Bereichen Kohlmarkt,

Blumenuhr, Remise des Kunst- & Kulturvereins, Oberpfarrkirchhof, Am Westerntor

und in der Fußgängerzone begeistern lassen. Der Oberpfarrkirchhof

wird sich in diesem Jahr wieder in einen Mittelaltermarkt verwandeln. Zudem

lädt die Wernigeröder Bibliothek Literaturbegeisterte zum Bücherflohmarkt

ein. Auch für die Unterhaltung der Kinder ist gesorgt: mit Kindermusik zum

Mitmachen: „Das fliegende, kunterbunte Karussell“ mit Martin Rühmann und

„Neue Nachbarn“ und Puppentheater. Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt aus

dem diesjährigen Programm des Wernigeröder Rathausfestes. Am besten, Sie

schauen selbst vorbei und erleben unsere bezaubernde bunte Stadt im feierlichen

Treiben. Ich darf mich schon jetzt bei allen, die zum Gelingen des Festes

beitragen, sehr herzlich bedanken. Die ortsansässigen großen und kleinen Unternehmen

haben das Rathausfest wieder mit großzügigen Spenden unterstützt.

Nur so ist es möglich, die zahlreichen Einzelveranstaltungen ohne Eintrittspreise

anzubieten. Allen Besuchern des diesjährigen Rathausfestes wünsche ich viel

Freude und Energie bei ihren Entdeckungstouren in der Mitte der Stadt und der

Umgebung. Mit der Hoffnung auf schönes Wetter und viele Besucher verbleibe

ich herzlichst, Ihr

Peter Gaffert

Oberbürgermeister

Sponsoren des 55 + 1. Wernigeröder Rathausfestes (alphabetisch):

Sponsoren: Harzer Mineralquelle Blankenburg GmbH

Hasseröder Brauerei GmbH

Stadtwerke Wernigerode GmbH

WWG Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG

Partner:

alex Veranstaltungen

Elmo Klub

Harzdruckerei Wernigerode GmbH

Kose Events

Löwenbräu am Kohlmarkt

Mister Lu

radio SAW

Studio D4

Die Wernigerode Tourismus GmbH bedankt sich ganz herzlich für die

gewährte Unterstützung!

1


IN WERNIGERODE & SCHIERKE

Wir geben Ihrem Urlaub Farbe und bieten Ihnen:

• Stadtführungen in Wernigerode – täglich 10.30 Uhr und zusätzlich

samstags 14.00 Uhr, u. a. Themenführungen

• Vermietung von KIK und Fürstlichen Marstall für private und

öffentliche Events

• Tipps für eine interessante und erlebnisreiche Urlaubsgestaltung

• Zimmervermittlung

• Reisebegleitungen

• Kartenvorverkauf, Online-Shop

WERNIGERODE TOURISMUS GMBH

TOURIST-INFORMATION WERNIGERODE

www.wernigerode-tourismus.de | Tel. 0 39 43 - 5 53 78 - 35

TOURIST-INFORMATION SCHIERKE

www.schierke-am-brocken.de | Tel. 03 94 55 - 86 80


Inhalt

Seite

Veranstaltungsübersicht 5 – 9

Ausschnitte aus dem Festprogramm im Detail / Highlights:

BÜHNE MARKTPLATZ 11–14

BÜHNE NICOLAIPLATZ 15–19

ELMO KLUB 19

MITTELALTERMARKT21–23

BÜHNE AN DER BLUMENUHR 23–27

ROCK- & POPBÜHNE BURGSTRASSE / LIEBFRAUENKIRCHE 27–29

PROGRAMM AUF DEM KOHLMARKT 29–31

„IRISH FOLK BÜHNE“ AM WESTERNTOR 31–32

DAS KINDER-RATHAUSFEST-PROGRAMM 33

WALK-ACTS 33–35

Stadtplan und Ansicht Bummelmeile

Klappe mitte

3


DER NEUE

DACIA JOGGER

BIGGER, COOLER, JOGGER

DACIA JOGGER ESSENTIAL TCE 100

ECO-G

LEASING UNTER

5 €/TAG

Leasing: Neuer Dacia Jogger Essential TCe 100 ECO-G:

Fahrzeugpreis: 15.600,– €. Leasingsonderzahlung: 2.400,– €.

Laufzeit: 60 Monate. Gesamtlaufleistung 50.000 km. Monatsrate:

127,50 € (entspricht 4,25 € pro Tag bei ø 30 Monatstagen).

Gesamtbetrag: 10.050,– €. Ein Kilometer-Leasingangebot von

Dacia Financial Services, Geschäftsbereich der RCI Banque S.A.

Niederlassung Deutschland, Jagenbergstr. 1, 41468 Neuss.

Gültig für Leasingverträge bis zum 30.06.2022.

• Automatisches Notrufsystem eCall und Aktiver Nofall-

Bremsassistent • Nebelscheinwerfer • LED Tagfahr- und

Abblendlicht mit Lichtautomatik • ISOFIX-Kindersitzbefestigung

auf den hinteren Außenplätzen • Zentralverriegelung mit Funk-

Fernbedienung und automatischer Türverriegelung

Neuer Dacia Jogger TCe 100 ECO-G, LPG, 74 kW:

Gesamtverbrauch (l/100 km): niedrig: 9,4; mittel: 7,0; hoch:

6,6; Höchstwert: 8,2; kombiniert: 7,6; CO2-Emissionen

kombiniert (g/km): 118. Neuer Dacia Jogger:

Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 7,8-5,6; CO2-

Emissionen kombiniert (g/km): 138-118 (nach gesetzl.

Messverfahren, Werte nach WLTP).

DACIA.DE

CCH MÜLLER & WERIAN KG

DACIA VERTRAGSHÄNDLER

SCHMATZFELDER STR. 90 • 38855 WERNIGERODE

TEL. 03943-500132 • FAX 03943-500133

Abb. zeigt neuen Dacia Jogger Extreme.


Zeit, zu feiern

Die Wernigerode Tourismus GmbH präsentiert:

55 + 1. Wernigeröder Rathausfest

vom 17. bis 19. Juni 2022

u.a. mit: Ray Wilson & Band, Blind Passenger presents 80’s EXPRESS,

Nobody Knows, Quotime, Starfucker, Theater Chapiteau, Capriccio,

Charlies Crew, Living Voices, die Radio SAW Party, 13. Harzer Show-Kristall,

Mittelaltermarkt, Irish Folk, Rathausfest meets Elmo Klub,

diverse Kinderprogramme, Walk-Acts

Veranstaltungsorte:

Marktplatz; Nicolaiplatz; Kohlmarkt; Blumenuhr; Remise des Kunst- & Kulturvereins;

Oberpfarrkirchhof; Am Westerntor; Burgstraße; Fußgängerzone;

Elmo Klub

FREITAG, 17. Juni 2022

Bühne Marktplatz 1

19:30 Uhr Eröffnung durch den Oberbürgermeister

der Stadt Wernigerode, Peter Gaffert

19:40 Uhr Hasseröder Bieranstich

20:00 – 21:30 Uhr Blackbird – Modern Pop

22:00 – 24:00 Uhr Ray Wilson & Band – Genesis Classic

Bühne Nicolaiplatz 2

präsentiert von der Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG – WWG

15:00 – 16:15 Uhr Joe Bawelino‘s „Gipsy Guitar Trio“

19:00 – 21:00 Uhr Die Jangsters

22:00 – 24:00 Uhr Nobody Knows

Bühne Kohlmarkt 3

19:00 Uhr Vokuhila – Classic- & Glamrock der 70er & 80er

21:00 Uhr Quotime – Tribut to Status Quo

5


VERANSTALTUNGSPLAN

Mittelaltermarkt – Oberpfarrkirchhof 8

16:00 – 24:00 Uhr Markttreiben, Ritterlager, Programme

Liederknechte, Feine Fabelwesen, Darion der Barde,

Immernochfrank

Bühne Oberpfarrkirchhof 8

16:00 Uhr Markteröffnung, stündliches Bühnenprogramm

18:00 Uhr Liederknechte

20:00 Uhr Caravan – Berlin – Weltmusik

22:00 Uhr Waldtraene – Celtischer Folk

Bühne an der Blumenuhr 6

16:00 Uhr Die Letzte Band der Welt – Irish Folk, Liedermacher,

Schlager, Rock & Punk ohne Krach

20:00 Uhr Drei G – Livemusik ohne Lärm!

Bühne Burgstraße/Liebfrauenkirche Rock- & Popbühne 4

11:00 – 18:00 Uhr Buntes Markttreiben in der Burgstraße

16:00 – 17:30 Uhr DJ Triple X mit Songs zum Motto „Freedom Day“

18:00 – 24:00 Uhr Rock & Blues mit Duo Timeless – zwei Männer,

zwei Stimmen und eine Akustik-Gitarre & Stephan Grafs

„Double Vision“ – Rory Gallagher lebt

Am Westerntor 9

„Irish Folk Bühne“ mit Spezialitäten aus Irland

14:00 – 19:00 Uhr John Barden – Irish Bouzouki, Gitarre & Gesang

19:00 – 24:00 Uhr Adam Keating und Freddy McCorkey – unplugged –

Irish Folk Party

Bibliothek / Harzmuseum

10:00 – 17:00 Uhr Bücherflohmarkt

Harzmuseum geöffnet

Markttreiben

Burgstraße – Breite Straße – Klint – Westernstraße – Mittelaltermarkt

(Oberpfarrkirchhof)

6


Zeit, zu feiern

SAMSTAG, 18. Juni 2022

Bühne Marktplatz 1

Moderation: Mr. Lu

11:00 – 13:00 Uhr Wernigeröder Chöre stellen vor

11:00 Uhr Kinderchor 7/8 des Landesgymnasiums für Musik

11:30 Uhr Frauenchor Wernigerode

12:15 Uhr Chöre des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums

13:00 – 14:00 Uhr Vaassens Fanfare Corps (Niederlande)

14:30 – 15:30 Uhr Theater Chapiteau – „Der Sängerwettstreit der Tiere“,

Kinderprogramm

16:00 – 18:00 Uhr Schlagerparty, mit Ines’ Andrea Berg Show &

Frank Thärichen’s Wolle Petry Show

18:00 – 18:45 Uhr Baraban (auf dem Marktplatz)

20:00 – 21:30 Uhr Capriccio aus Dessau

22:00 – 24:00 Uhr Blind Passenger presents 80’s EXPRESS mit Nik Page

die Wave- & NDW-Hits der Goldenen 80er live on stage

Bühne Nicolaiplatz 2

präsentiert von der Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG – WWG

Moderation: Siggi Sowada

11:00 – 13:00 Uhr Nico-Schoppen – Joe Bawelino – „Gipsy Guitar Trio“

14:00 – 15:00 Uhr Gospelchor Living Voices aus Höxter

15:30 – 16:30 Uhr Baraban

17:00 – 18:00 Uhr The Gentlemen’s Revenge – Crossover Country-Rock

19:00 – 24:00 Uhr radio SAW Party

mit dabei: Partyband PartyHolIXxX,

Moderator Warren Green, DJ und SAW-Dancer

Bühne Kohlmarkt 3

13:00 – 18:00 Uhr Buntes Programm aus Musik und Unterhaltung

18:00 – 20:30 Uhr Vokuhila – Classic- & Glamrock der 70er & 80er

21:00 – 24:00 Uhr Starfucker – the best Rolling Stones – Coverband

Mittelaltermarkt – Oberpfarrkirchhof 8

11:00 – 24:00 Uhr Markttreiben, Ritterlager, Programme

Liederknechte, Feine Fabelwesen, Darion der Barde,

Immernochfrank

Bühne Oberpfarrkirchhof 8

11:00 – 18:00 Uhr stündliches Bühnenprogramm

20:00 Uhr OAK & Axles Low – internationale Folkparty

Bühne an der Blumenuhr 6

11:00 Uhr Kola Follak – aktuelle Hits mit Klavier & Gitarre

14:00 Uhr Frau Schröder – Singer-Songwriter-Pop mit Jazz-,

Folk- und Blues-Anleihen

17:00 Uhr Andreas Tust – Perlen der letzten 50 Jahre Musikgeschichte

20:00 Uhr John Spendelow – Songs aus den 60er und 70er Jahren &

Eigenes

Bühne Burgstraße/Liebfrauenkirche Rock- & Popbühne 4

11:00 – 18:00 Uhr Buntes Markttreiben in der Burgstraße

11:00 – 11:45 Uhr Musikalischer Frühschoppen mit DJ TripleX

12:00 – 13:00 Uhr Cult Selection – Rock & Pop unplugged

7


VERANSTALTUNGSPLAN

„Die Wernigeröder Oldie-Party“

14:00 – 24:00 Uhr Silent Song – eine Reise durch vier Jahrzehnte Musik“

Charlies Crew aus Magdeburg mit bluesig angehaucht

Golden Oldies

Am Westerntor 9

„Irish Folk Bühne“ mit Spezialitäten aus Irland

13:00 – 18:30 Uhr John Barden – Irish Bouzouki, Gitarre & Gesang

19:00 – 24:00 Uhr The Poor Boyz Club – Irish Folk Party

Remise des Kunst- & Kulturvereins 5

Familien- & Kinder-Theater mit dem Theater Silberborn

11:00 Uhr Rumpelstilzchen

13:30 Uhr Der Froschkönig

16:00 Uhr Die geraubte Prinzessin

Elmo Klub 12

Studio D4 präsentiert:

22:00 – 04:00 Uhr Rathausfest meets Elmo Klub – das Jugendevent zum

Rathausfest mit neun DJs

Bibliothek / Harzmuseum

10:00 – 17:00 Uhr Bücherflohmarkt

Harzmuseum geöffnet

Fußgängerzone

Walk-Act: Pico Bello’s „Comedy Bauarbeiter & Stadtreiniger“

Markttreiben

Burgstraße – Breite Straße – Klint – Westernstraße – Mittelaltermarkt

(Oberpfarrkirchhof)

SONNTAG, 19. Juni 2022

Bühne Marktplatz 1

Moderation: Mr. Lu

11:00 – 13:00 Uhr Markt-Schoppen mit: D.A.S. Chörchen aus Goslar –

Schlager der 50er und 60er Jahre

14:00 – 18:00 Uhr Mr. Lu präsentiert: Harzer Show-Kristall 2022,

Magic-Show & Show-Talente

Bühne Nicolaiplatz 2

präsentiert von der Wernigeröder Wohnungsgenossenschaft eG – WWG

Moderation: Siggi Sowada

11:00 – 13:00 Uhr Nico-Schoppen mit Herman’s Dixie Express

14:00 – 15:00 Uhr „Das fliegende, kunterbunte Karussell“

mit Martin Rühmann und „Neue Nachbarn“

(Kindermusik zum Mitmachen)

16:00 – 18:00 Uhr DreiF – Retro-Rock

Bühne Kohlmarkt 3

12:30 – 18:00 Uhr Buntes Programm aus Musik und Unterhaltung

Happiness – Müllers’s Dance Musik

8


Zeit, zu feiern

Mittelaltermarkt – Oberpfarrkirchhof 8

11:00 – 19:00 Uhr Markttreiben, Ritterlager, Programme

11:00 – 18:00 Uhr stündliches Bühnenprogramm

Liederknechte, Feine Fabelwesen, Darion der Barde,

Immernochfrank

18:00 Uhr Tavernenspiel – alle Künstler

Bühne an der Blumenuhr 6

11:00 Uhr Axles Low – Folkmusikprojekt aus Berlin

14:00 Uhr Denis Music – Pop, Rock, County, Folksong

Bühne Burgstraße/Liebfrauenkirche Rock- & Popbühne 4

11:00 – 18:00 Uhr Buntes Markttreiben in der Burgstraße

11:00 – 11:45 Uhr Musikalischer Frühschoppen mit DJ TripleX

12:00 – 13:00 Uhr Brocky aus Wildau – Solo mit Klampfe

16:00 – 18:00 Uhr „LENNOCKS LIGHT“ – Die besten Rock- & Pops-Songs

Am Westerntor 9

„Irish Folk Bühne“ mit Spezialitäten aus Irland

12:00 – 17:00 Uhr John Barden – Irish Bouzouki, Gitarre & Gesang

Remise des Kunst- & Kulturvereins 5

Familien- & Kinder-Theater mit dem Wernigeröder

Theaterverein „Die Gänse“ e.V.

12:00 Uhr Schneeweißchen und Rosenrot

13:30 Uhr Schneeweißchen und Rosenrot

16:00 Uhr Schneeweißchen und Rosenrot

Fußgängerzone

Walk-Act: Güstaf und Smoky 41

Bibliothek / Harzmuseum

10:00 – 17:00 Uhr Bücherflohmarkt

Harzmuseum geöffnet

Markttreiben

Burgstraße – Breite Straße – Klint - Westernstraße – Mittelaltermarkt

(Oberpfarrkirchhof)

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!

9


WIR

WOHNEN

GUT.

○ Bezahlbare Mieten

○ Modernes Wohnen

○ Wohnrecht auf Lebenszeit

JETZT INFORMIEREN

0 39 43 - 55 32 0

wirwohnengut.de


Die Highlights und Ausschnitte

aus dem Festprogramm zum 55 + 1.

Wernigeröder Rathausfest

BÜHNE MARKTPLATZ 1

Freitagabend auf dem Markt mit Blackbird,

Modern Pop & Ray Wilson & Band – Genesis Classic

FREITAG, 17. Juni 2022

19:30 Uhr Eröffnung durch den Oberbürgermeister

der Stadt Wernigerode, Peter Gaffert

19:40 Uhr Hasseröder Bieranstich

20:00 – 21:30 Uhr Blackbird – Modern Pop

Zeit, zu feiern

Kann es im Pop noch etwas Neues geben? Wahrscheinlich nicht. Beweisen

Blackbird das Gegenteil? Ja, das tun sie! Das Duo aus Ivonne Fechner und Bodo

Kommnick kreiert im Studio und auf der Live-Bühne Musik von irritierender

Schönheit: Kraftvoll und zerbrechlich, komplex und gleichzeitig schlicht.

Die lässige Perfektion, mit der die Band schon bei unzähligen Konzerten zu

begeistern wusste, wirkt nie kalkuiert oder einstudiert. Ihre Songs erzählen

von Liebe, Traurigkeit und Hoffnung, auch von der Sehnsucht nach positiver

gesellschaftlicher Veränderung. Die starke emotionale Wirkung entfaltet Blackbird‘s

Musik vor allem durch die beiden harmonisch zusammenklingenden

Stimmen, die aber auch solistisch zu überzeugen wissen. Bodo Kommnick entwirft

dazu mit Akribie im eigenen Tonstudio musikalische Landschaften und

Hintergründe, die schon für sich genommen eine faszinierende Tonsprache

sind. Bei aller Hingabe für ihre Band Blackbird sind Bodo und Ivonne auch

offen für Kommunikation und Begegnungen. Da sie einen exzellenten Ruf in

der Musikszene genießen, kommt es oft zur Zusammenarbeit mit namhaften

Musikern und Künstlern im Studio und bei Konzerten. ​

Blackbird haben eine eigene, sehr persönliche Popmusik entwickelt, die sich

nicht mit der Imitation bekannter Erfolgsmuster aufhält. Beide Musiker haben

durchaus ein offenes Ohr für neue Trends, die mitunter auch ihren Niederschlag

im Blackbird-Sound finden.

Aber letztendlich das Wichtigste ist ihnen Ehrlichkeit, Authentizität und die

nie endende Freude an der Musik. (Foto: Max Schwarzlose, Text: Eberhard Klunker)

22:00 – 24:00 Uhr Ray Wilson & Band – Genesis Classic

RAY WILSON, der Ex-Sänger von GENESIS, präsentiert die größten Hits der

Bandgeschichte und seiner Solokarriere. Die Konzerte von Ray Wilson sind

dafür bekannt, neben Klassikern aus der Welt von GENESIS auch Solo-Hits von

PETER GABRIEL, PHIL COLLINS und MIKE

RUTHERFORD mit einzubeziehen. Seine

einzigartige Karriere als Solo-Künstler

sowie als Frontmann der mit Nr. 1-Hits

erfolgreichen Bands STILTSKIN und GENE-

SIS versprechen einen unvergesslichen und

unterhaltsamen Abend. Facettenreiche

Songstrukturen aus der progressiven Rock-

Ära der Band sowie die Pop-Hits der 1970er

bis 1990er Jahre verschmelzen zu den

11


VERANSTALTUNGSPLAN

unterschiedlichsten Arrangements – eine

neue Dimension von GENESIS, ohne dass

die Songs ihren Originalcharakter verlieren.

Garant dafür ist die einmalige Stimme von

RAY WILSON, welcher allein mit dem letzten

GENESIS-Album „CALLING ALL STATI-

ONS” das viertbestverkaufte der Bandgeschichte

eingesungen hat. 24 Jahre nach der Veröffentlichung des Albums wird

RAY WILSON mit seiner Band auch die besten Stücke hieraus präsentieren.

(Foto by Justyna „Justisza” Szadkowska)

SAMSTAG, 18. Juni 2022

Wernigeröder Chöre stellen vor

11:00 Uhr Kinderchor 7/8 des Landesgymnasiums für Musik

11:30 Uhr Frauenchor Wernigerode

Der Frauenchor Wernigerode wurde im

Februar 1989 von Gerhard Basse gegründet.

Es war der erste Frauenchor in Wernigerode.

Das erste Konzert unter Gerhard Basse

fand zu den ersten Wernigeröder Musiktagen

im Oktober 1989 statt.

Zu Beginn waren es über einhundert Frauen, was sich aber im Laufe der Jahre

relativierte. Derzeit besteht der Chor aus 30 Frauen im Alter zwischen 30 und

80 Jahren. Unser ganz großes Anliegen ist, für unseren Chor Verstärkung durch

jüngere Generationen zu gewinnen. Unsere Chorleiterin Susanne Ristau, die

das Frauenensemble seit 2014 mit viel Engagement und Freude leitet, bedient

mit dem Chor so ziemlich alle musikalischen Genres, wie z. B. sakrale Lieder

und auch Schlagermusik. Inzwischen kann der Chor auf ein umfangreiches

Repertoire zurückgreifen. Freundschaftskonzerte, Benefizkonzerte, besonders

in der Adventszeit sowie auch Anfragen der Stadt folgend, wie z.B. Rathausfest,

Bürgerpark Wernigerode u.v.a. sind für den Chor ganz selbstverständlich.

12:15 Uhr Chöre des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums

Die Chöre des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums

schauen auf eine lange Tradition

zurück. Der gemischte Chor besteht seit

über 50 Jahren, 1991 kamen mit der Wende

der Kinderchor und 1994 der Mädchenkammerchor

hinzu. Die Chöre gestalten vielfältige

Programme und pflegen altes sowie modernes Liedgut. In ihrer Konzerttätigkeit

gehören sie zum kulturellen Leben der Stadt Wernigerode. Kinder- und

Mädchenkammerchor nahmen erfolgreich an nationalen Chorfestivals und

Chorwettbewerben teil. Mehrere CD- Produktionen wurden durchgeführt, in

Zeiten der Pandemie entstanden zahlreiche Mitschnitte, Online- Produktionen

und Videos. Die Chöre stehen unter der Leitung der Musiklehrerinnen Esther

Waldhausen und Katja Keller.

13:00 Uhr Vaassens Fanfare Corps (Niederlande)

14:30 Uhr Theater Chapiteau –

„Der Sängerwettstreit der Tiere“, Kinderprogramm

16:00 Uhr Schlagerparty, mit Ines’ Andrea Berg Show & Frank Thärichen’s

Wolle Petry Show

12


Zeit, zu feiern

INES ... seit 2004 erfolgreich auf Tour! Kurzweiliges Programm aus Hits der

deutschen Schlagerszene und Andrea Berg Show

FRANK PETERS … performt in seiner Liveshow die Megahits von Wolfgang Petry –

mit bunten Bändchen, Karohemd und Lockenpracht verzaubert er sein Publikum

18:00 Uhr Baraban – Samba Rhythm and more

Samstagabend auf dem Markt mit Capriccio aus Dessau und

Blind Passenger presents 80’s EXPRESS mit Nik Page

20:00 Uhr Capriccio aus Dessau

ALS ICH FORTGING – Live-Konzert und Erinnerungen

an eine unvergessene Musikära

Bereits bei der Erarbeitung ihres erfolgreichen Ostrock-Programms

„Wer die Rose ehrt“, verspürten die

beiden Künstler Sabine Waszelewski und Klaus-Jürgen

Dobeneck die Lust, einige der schönsten und

bedeutendsten Karat-Songs in einem Programm zu

präsentieren und sich damit vor „Ed“ Swillms und seine genialen Kompositionen

zu verneigen. In ihrem Sonderprogramm für Wernigerode erleben Sie

einige der grandiosesten, unvergessenen Hits von Karat wie „Albatros“,

„Der blaue Planet“, „Schwanenkönig“, „König der Welt“ über City bis Lift.

Die Zuhörer können mit den beiden Solisten „Alt wie ein Baum“ werden und

dabei die „Jugendliebe“ aufleben lassen, sie können sich „Am Fenster“ von

„Blumen aus Eis“ berühren lassen, sie können „Nach Süden“ im „Gewitterregen“

auf „Lebenszeit“ „Durch die Welt“ fliegen und „Auf der Wiese“

„Am Abend mancher Tage“ „Über sieben Brücken“ geh’n.

Capriccio garantiert einen besonderen Erinnerungsabend gespickt mit kleinen

Hintergrundgeschichten und einem Special Guest.

22:00 Uhr Blind Passenger presents 80‘s EXPRESS mit Nik Page

– die Wave- & NDW-Hits der

Goldenen 80er live on stage –

80s EXPRESS heißt das neue Liveprojekt

von BLIND PASSENGER-Frontmann

NIK PAGE für das er eine hochkarätig,

international besetzte Band

formierte, um die Pop- & Wave-Klassikern

der goldenen Achtziger mit

dicken Beats und maximalem Entertainment-Faktor auf die Bühne zu bringen.

Mit 80s EXPRESS werden Hits von NEW ORDER, DEPECHE MODE, DEAD OR

ALIVE, THE SISTERS OF MERCY, CAMOUFLAGE, DIE ÄRZTE, THE HUMAN

LEAGUE, TEARS FOR FEARS, THE CURE, SOFT CELL, THE POLICE, U2 und vielen

anderen Kultbands neu zum Klingen gebracht, ebenso wie Klassiker der

NEUEN DEUTSCHEN WELLE (GOLDENER REITER, TERRA TITANIC, 99 LUFTBAL-

LONS, MAJOR TOM und EISBÄR).

Die Coverversionen der international besetzten Glam-Pop-Band werden nicht

im typischen 0815-(Top40)-Rockband-Stil präsentiert, sondern modern produziert,

elektronisch und äußerst tanzbar, ohne den besonderen Charme und die

markanten Elemente der Originale einzubüßen.

NIK PAGE prägte in den 90ern mit den BLIND PASSENGERS maßgeblich den

deutschen Electro-Pop. Die Liveshows seiner neuen Band 80s EXPRESS sind

eine Zeitreise in das goldene Jahrzehnt der Pop-Musik, eine verdammt unterhaltsame

Tanzparty, aber vor allem ein Garant für ein durchgeschwitztes und

heiseres Publikum. (Foto: Gert Schober)

13


VERANSTALTUNGSPLAN

SONNTAG, 19. Juni 2022

11:00 Uhr Markt-Schoppen mit: D.A.S. Chörchen aus Goslar –

Schlager der 50er und 60er Jahre

Was passiert, wenn Nachbarn und Freunde gerne alte Schlager singen? Sie

gründen einen Chor! So geschehen in Goslar, im Sommer 2016, als sich sieben

Hobbysänger zusammenfanden und daraus eine Erfolgsgeschichte wurde.

Inzwischen tourt das auf zwölf SängerInnen angewachsene „Chörchen“ durch

die ganze Region. D.A.S. Chörchen – wobei die Abkürzung für Deutsche Alte

Schlager, insbesondere aus den 50ern und 60ern steht – ist stets Garant für stimmungsvolle

Auftritte, schwungvolle Moderationen und der Aufforderung zum

Mitsingen!

14:00 – 18:00 Uhr Die magische 13. – Harzer Show Kristall 2022

Am 19.06.2022 präsentieren sich wieder Stars und

Sternchen beim 13. Harzer Show Kristall auf der

Hauptbühne am Marktplatz in Wernigerode. Das Rathausfest

bietet hierzu seit Jahren eine ideale Plattform,

denn in Wernigerode ist man gute Unterhaltung

gewohnt. Nach 2 Jahren Coronapause begeistert

Sie hierzu der Magier und Organisator Mister Lu

mit seiner zauberhaften Anke und den vielen ehrenamtlichen

Helfern, die ihn gemeinsam mit den Sponsoren

seit 13 Jahren unterstützen.

Bereits zum Frühshoppen wird es in diesem Jahr interessant und sehr unterhaltsam.

D.A.S. Chörchen aus Goslar entführt Sie in die Zeit des Schlagers der

50er und 60er Jahre und ist stets ein Garant für stimmungsvolle Auftritte,

schwungvolle Moderation und der Aufforderung zum Mitsingen in der Zeit

von 11:00 – 13:00 Uhr. Wer sich als Überraschungsgast aus den zurückliegenden

Jahren noch angesagt hat, bleibt wohl bis dahin das Geheimnis von Mister Lu,

der so manchen Künstler aus Kisten oder Vorhängen zaubert.

Pünktlich um 14:00 Uhr, zum Start des 13.Wettbewerbes, wird es wieder heiß

hergehen im Kampf um die begehrten Showkristalle 2022.

Künstler aus ganz Deutschland, sind wieder am Start, in den Genres:

Slapstick-Comedy (Martin Kiefer aus Sachsen)

Gruppen-Artistik (Toledos aus Thüringen)

Lindenberg-Doubel (Michael Zuppak aus Sachsen/Anhalt)

Zauberer TIM Paschke (aus Rheinland-Pfalz)

SANTOS-Artistik (Uwe Müller aus Berlin/Brandenburg)

Gesang (Antonia Weidner aus Sachsen/Anhalt)

Drixi-Comedy (Uwe Drechsler aus Sachsen)

und dem noch zu wählenden Publikumstipp 2022 aus dem Programm

des Rathausfestes.

Stargast im Programm ist in diesem Jahr Roy Reinker aus Leipzig mit seinem Programm

„Hör auf Dein Bauchgefühl“. Mit seinem Auftritt wird er die Wernigeröder

um 15:00 Uhr, sowie die Gäste des Rathausfestes stimmlich und optisch

begeistern in einem Trommelfeuer der Comedy und Bauchrednerkunst.

Selbstverständlich präsentiert auch die NRG – Dance Crew aus Osterwieck,

unter Leitung von Lars Kohn, wieder Ihren neusten Tanz, der den 13. Harzer

Show Kristall vor der Übergabe der Pokale und dem Finale abrundet.

Rundum ein tolles Programm für die ganze Familie auf das Sie sich freuen

können.

Also vormerken 19.06.2022 ab 11:00–18:00 Uhr!

Wir sehen uns zum magischen 13. Harzer Show Kristall auf der Hauptbühne

vor dem traditionellen Rathaus.

14


Von Mensch und Technik inspiriert. Mit Leidenschaft betrieben. Privat geführt.

FLUG-

SIMULATOREN

Bitte vorab online buchen.

KOSTENFREIE

AUDIOFÜHRUNG

Kinder

Audioführung

mit

EXPERIMENTE,

RIESENRUTSCHE

MUSEUMSSHOP

CafetAIRia

11 bis 17:30 Uhr

KOSTENFREIER

PARKPLATZ

Täglich geöffnet: 10 bis 18 Uhr (außer 24./25.12., 1.1.), Letzter Einlass: 16:30 Uhr

Luftfahrtmuseum Wernigerode, Gießerweg 1, 38855 Wernigerode, Telefon: 03943 633126, www.luftfahrtmuseum-wernigerode.de


Zeit, zu feiern

BÜHNE NICOLAIPLATZ 2

FREITAG, 17. Juni 2022

präsentiert von der Wernigeröder

Wohnungsgenossenschaft eG – WWG

15:00 – 16:15 Uhr Joe Bawelino’s „Gipsy Guitar Trio”

»Big Papa« Joe Bawelino zählt unbestritten

zu den profiliertesten Jazz-Gitarristen Europas.

In seinen über 50 Jahren Bühnenerfahrung

lernte er zahlreiche Jazz-Größen kennen.

Zu seinen persönlichen Freunden zählen

Biréli Lagrène, Babick Reinhardt (Sohn

des legendären Django Reinhardt) und Joe

Pass. Seine unnachahmlichen Improvisationen

sind geprägt von Gefühl, Leidenschaft und Witz. Die Formation „Gypsy

Guitar Trio“ widmet sich der Musik von Django Reinhardt als Verschmelzung

europäischer und amerikanischer Jazz-Musik mit Elementen der südamerikanischen

Musik, wie Bossa Nova und Samba. Das Trio bestehet aus Joe Bawelino,

Gitarrenlegende im europäischen Jazz und Swing, David Schwenold an den

Rhythmus- und Solo-Gitarre und der spanische Kontrabassist Manolo Diaz.

Die Band überzeugt mit packendem Rhythmus, solistischer Raffinesse und

dem Flair des europäischen Swing.

19:00 – 21:00 Uhr Die Jangsters

Die Jangsters wurden 2006 von

Alfelder Musikern rund um den

ehemaligen Profimusiker Kai Gerling

gegründet. Seither haben viele

lokale Musikerinnen und Musik

bei der Kultband gespielt, die sich

im Laufe der Jahre mit sieben bis

elf Mitgliedern auf den heimischen

Bühnen präsentierte. Die

Musik der Jangsters hat ihren Schwerpunkt in der „guten alten Zeit“ der Rockbands

der 60er und 70er Jahre, gelegentlich sind ergänzend eigene Songs aus

der Feder von Bandleader Kai Gerling zu hören. Das Credo der Lokalmatadoren

lautet: „Wir müssen nicht, wir wollen!“ und so erklärt sich auch der hohe

Entertainmentfaktor, den die derzeit acht Künstler an den Tag legen. Leadsängerin

Petra Fritsche-Grothe harmoniert perfekt mit ihrem Sängerkollegen und

Gitarristen Kai Gerling, Akzente mit der Mandoline und der Mundharmonika

setzt Klaus-Peter Bartels, an der E-Gitarre sorgt Thomas König für den passenden

Background, an den Tasten von Akkordeon, Orgel und Klavier sorgt Jens

Ruhland für die harmonische Untermalung, während die Rhythmus-Sektion

mit Wilfried Geschke am Bass, Markus Woyciechowski an den Percussions und

Klaus Zeuner am Schlagzeug das musikalische Fundament bilden. Weitere

Infos zu den Jangsters gibt es auf Facebook: https://www.facebook.com/Die-

Jangsters-2116182885167993/?_rdr

22:00 – 24:00 Uhr Nobody Knows

Seit nunmehr zwei Jahrzehnten ist der kleinstmusikalische Zusammenschluss

pubertierender Schulfreunde zur Band Nobody Knows gereift. Mit ihrer aktuellen

Tour „Optische Enttäuschung – Fortsetzung folkt“ beweisen die selbster-

15


VERANSTALTUNGSPLAN

nannten Unbekannten, dass der

Anspruch der Reife qua Alter vermöge

Ironie und Eigenkarikatur wirkungsvoll

untergraben und behauptet werden

kann. 15 Alben, mehr als 50 Veröffentlichungen

und etwa 1.700 Auftritte im Inund

Ausland liegen hinter den Musikern

von Nobody Knows, indes sie trotz doppelter

Erstplatzierungen des Deutschen

Rock- und Pop-Preises in den Kategorien „Publikumspreis“ und „Deutscher

Country & Folk Preis“ nicht erwachsen zu kriegen sind. Zwischen überwiegend

eigenen Kompositionen und Dichtungen melden sich auch weiterhin Tucholsky,

Busch, Heine, Goethe, Mozart und Beethoven zu Ton. Die genreübergreifende

Folk-Polka-Mischung, die sie als „postmoderne, bundesrepublikanische Folklore

mit nordwesteuropäischer Note und ostokzidentaler Rhythmik“ beschreiben,

diffundiert auch zur aktuellen Tour zwischen ironischen Selbstbezichtigungen,

gesellschaftskritischen Inhalten und anti-puristischer Schubladenlosigkeit.

Zwischen deutscher Folklore, Country, Polka und irischer Musik ergibt sich

das Teilzeitquartett mit Gitarre, Geige, Mandoline, Bouzouki, Schlagzeug, Banjo

und Kontrabass seiner ungehemmten Spiel- und Bewegungsfreude. Und weil

Routine der Todfeind jedweder Impulsivität ist, bleibt kein Stück wie beim vorherigen

Auftritt, denn mit ihren zunehmend aufkommenden Improvisations-

Rapp-Anteilen beweisen Nobody Knows: Wer nicht kommt, ist nicht dabei. Und

was sich reimt, ist gut. Also rauf auf die Bühne und mitgetanzt.

16

SAMSTAG, 18. Juni 2022

präsentiert von der Wernigeröder

Wohnungsgenossenschaft eG – WWG

15:00 – 16:15 Uhr Joe Bawelino‘s „Gipsy Guitar Trio”

14:00 Uhr Gospelchor Living Voices aus Höxter

Der Name LIVING VOICES ist Programm:

Lebendig und kreativ möchten wir musizieren

und agieren. Sie bestehen zurzeit

aus 70 aktiven und einigen fördernden

Chormitgliedern aus 20 Orten rund um

die Kreisstadt Höxter in Ostwestfalen.

Viele Sänger/innen spielen Instrumente

und sorgen so für ein breites Spektrum

an Aufführungsmöglichkeiten. Den Chor

gibt es als feste Chorgemeinschaft schon seit 2005. Seit 2017 haben sie den Status

eines e.V. und damit auch einen Vorstand, der sich wie bisher als „CoreTeam“

versteht, als Ideenschmiede mit kurzen Entscheidungswegen. Sie legen

Wert auf beste Arrangements, die i.d.R. vom Chorleiter Johannes Lücking

erstellt oder optimiert werden. Viele moderne Stücke erfordern eine stilechte

Begleitung und solistische Passagen. Beide Elemente werden von vornherein

berücksichtigt, bereichern den Chorsatz und sorgen für einen authentischen

Ausdruck der Musik. Kurz gesagt: Es muss „cool“ klingen und richtig „grooven“

15:30 Uhr Baraban – Samba Rhythm and more

Du hast uns gehört und möchtest gern mittrommeln? Oder es zumindest versuchen?

Den größten Teil unserer Arbeit verwenden wir, neue Gruppenmitglieder

einzuarbeiten. Denn bei uns gibt es immer wieder Neueinsteiger. Das ist

nicht nur für das Publikum interessant, sondern macht die Gruppe auch bunter


Zeit, zu feiern

und stärker. Wir wollen auch nicht nur besser, sondern auch größer werden.

Natürlich nicht um jeden Preis.

Wichtige Faktoren unserer Arbeit und Ausbildung sind:

• Fördern allgemeiner Musikalität und Spaß an lebendiger Musik

• Einfühlen in das Musikgefühl verschiedener Stilrichtungen

• Spieltechnik als handwerkliche Voraussetzung

• Erlernen der Lieder mit den Abläufen (ohne Noten !!)

• Bereitschaft, selbstständig zu üben und sich weiterzuentwickeln

• Möglichkeit und Bereitschaft, in der Sommersaison das ein oder andere

Wochenende für Proben und Auftritte der Gruppe zu investieren

Bleib‘ bei entspannt, denn jeder aus unserer Gruppe hat einmal angefangen!

Bei manchen ist es schon >10 Jahre her, bei manchen erst wenige Monate,

manche sind auf dem Sprung. Und mit ein wenig Freude und Engagement

stehst du eines schönen Tages mitten in der Gruppe und trommelst bei einem

der Auftritte mit.

Es ist zwar von Vorteil, wenn jemand schon mal Musik gemacht hat, aber nicht

Voraussetzung. Soll heißen, dass wirklich jeder es erlernen kann. Grundlagen

und Besonderheiten erlernst Du genau in einem unserer Kurse, Schritt für

Schritt, wie z.B. das „Feeling“, welches für unsere Musik ganz wichtig ist.

Entscheidend bist einzig und allein DU!

Wir haben unsere Mitwirkung in 3 Stufen eingeteilt. Es startet mit dem

Anfängerkurs...

17:00 Uhr The Gentlemen’s Revenge – Crossover Country-Rock

The Gentlemen’s Revenge wirken

wie aus der Zeit gefallen und sind

doch musikalisch aktuell auf dem

Weg. Sie verknüpfen Country-

Rock, Hardrock, Blues und Rockabilly-

Elemente zu einem kraftvollen

und gleichzeitig süffisanten

genreübergreifenden Crossover,

den sie als Outlaw-Rock’n Roll

bezeichnen. Ihre eigenen Songs

schmettern sie energiegeladen mit E-Gitarren, Kontrabass, Drums, Boatsman’s

Piano, Acoustic- Gitarre und auch mal ruhig mit Mundharmonika ihrem wild

tanzenden Publikum entgegen.

19:00 – 24:00 Uhr

radio SAW Party

mit dabei: Partyband Party-

HolIXxX, Moderator Warren

Green, DJ und SAW-Dancer

Einer der Höhepunkte zum

diesjährigen Rathausfest ist

am Samstagabend die radio

SAW-Party auf dem Nicolaiplatz! Besucher können sich ab 19:00 Uhr auf jede

Menge Spaß und gute Unterhaltung mit Moderator Warren Green freuen. Er

feiert gemeinsam mit Besuchern und Gästen fünf Stunden lang bis in die Nacht

hinein. Live auf der Open-Air-Bühne heizt die Partyband PartyHolIXxX mit den

größten Partyhits der letzten Jahrzehnte ein. Die Choreografien der Radio SAW

Dancer machen Spaß beim Zuschauen und bringen das Publikum regelmäßig in

Schwung und ein DJ legt die heißesten Scheiben auf.

Das Schöne: Der Eintritt zur radio SAW-Party, wie zum gesamten Rathausfest,

ist für alle frei!

17


Mo.–Sa.:

16


Zeit, zu feiern

PartyHolIXxX – Partytrio aus Berlin

Das Trio besteht aus Alex, Josie und Matze. Sie begeistern

das Publikum mit einem Mix aus Oldies, Schlager,

Rock, Charts und Klassiker. Von Malle bis Oktoberfest,

es ist für jeden etwas dabei!

SONNTAG, 19. Juni 2022

11:00 Uhr Nico-Schoppen mit Herman’s Dixie Express

Sonntagmorgen in Downtown. Stille liegt über der Stadt. Über der ganzen

Stadt? Nein, im Gasthaus jazzen Herman‘s Dixie Express zum Frühschoppen.

Herman‘s Dixie Express, das sind vier Musiker und ein Schlagzeuger – so jedenfalls

stellen sie sich augenzwinkernd dem Publikum vor. Das Jazz-Quintett verbreitet

Fröhlichkeit mit seinen Stücken. Von „Wochenend‘ und Sonnenschein“

über „Bei mir biste Scheen“ bis „Down by The River Side“ – die fünf Jazzer

beherrschen ihr Repertoire.

14:00 Uhr „Das fliegende, kunterbunte Karussell“

(Verweis auf Kinder-Rathausfest)

16:00 Uhr DreiF – Retro-Rock

Musik der goldenen Rock-Ära im kraftvollen Sound von fünf gestandenen

Wernigeröder Musikern

ELMO KLUB 12

SAMSTAG, 18. Juni 2022

ab 22:00 Uhr

Rathausfest meets Elmo Klub

Am 18. Juni ist es endlich

wieder soweit: Ihr könnt mal

wieder so richtig feiern beim

Jugendevent zum Rathausfest

Wernigerode. Dieses Jahr

öffnet der Elmo Klub ab 22:00

Uhr die Tore und heizt euch

mit einem klasse Line-up auf

drei Floors so richtig ein.

Und somit dürft Ihr euch auf

Klänge von folgenden DJs

freuen: Felix Schrader, Robert

Moelle, KSB, MC Heyer,

Himmelfahrt, Braintraveller,

White Noise, 4 Backslash und

Tyftel.

Vor Ort könnt Ihr feiern,

tanzen, mal den ganzen

Alltagsstress vergessen.

Save the date und seid bei

einer einzigartigen Nacht

dabei.

Einzige Bedingung:

P16 mit Muttizettel.

19


MDR HARZ OPEN AIR

im BÜRGERPARK

WERNIGERODE

Freitag, 02.09.2022

ab 19.00 Uhr

ALPHAVILLE

ALEX CHRISTENSEN

Classical 80s Dance

Samstag, 03.09.2022

ab 16.00 Uhr

ALVARO SOLER

BERGE • FRANZI HARMSEN

Kinderprogramm mit LARIFARI

www.wernigerode-tourismus.de

Tickets auf www.wernigerode-tourismus.de

oder an den bekannten Vorverkaufsstellen.


Zeit, zu feiern

MITTELALTERMARKT – OBERPFARRKIRCHHOF 8

FREITAG BIS SONNTAG

Marktzeiten:

Freitag 16:00 bis ca. 24:00 Uhr

Sonnabend 11:00 bis ca. 24:00 Uhr

Sonntag 11:00 bis ca. 19:00 Uhr

Handwerker, Händler, Tavernen, Bäcker, Bräter,

Süßes, Bogenschießen,

Axtwerfen, Kinderspiele, Ritterlager, …

Die Künstler: Liederknechte, Feine Fabelwesen,

Darion der Barde, Immernochfrank, Axles Low & OAK, Waldtraene, Caravan u.a.

Zu den Verkaufsständen und Handwerkerständen

gehören: Schmiede, Lederei, Reganas

Hexenladen, Bäckerei, Kräuterei, Holzspielzeug,

Imkerei, Kerzenzieher, Seyferei, Schellenschmiede,

Töpferei, Gewandschneiderei, Holzdrechselei,

mittelalterliches Lagerleben, und vieles mehr.

Für die Kinder werden die Keramikmalerei, eine

Ritterburg, Kinderarmbrustschießen, eine mittelalterliche

Kegelbahn und weitere Aktionen im

Ritterlager angeboten.

Die gastronomische Versorgung wird durch eine Taverne, Schaubräterei,

eine mittelalterliche Bäckerei, einer Mittelalterlichen Cocktailbar, Flammkuchenbäcker,

Knoblauchbrot, Caffee und Crepes, sowie einer Fruchtweintaverne

übernommen.

Darion der Barde

Mitgröllieder prallen auf frische Klassiker,

kollidieren lustvoll mit liebevoll arrangierten

Balladen und tauchen tief ab in die Welt der

Mittelaltermusik.

FREITAG, 17. Juni 2022

ab 16:00 Uhr Liederknechte, Feine Fabelwesen, Darion der Barde,

Immernochfrank

18:00 Uhr Liederknechte

Wir Liederknechte spielen freche selbstgeschriebene

Lieder in mittelalterlichem Stil,

sowie überlieferte Musik aus verschiedenen

Jahrhunderten mit mittelalterlichen Instrumenten.

Man findet uns auf Mittelaltermärkten, in

alten Tavernen und auf fröhlichen Mittelalterfeiern.

20:00 Uhr Weltmusik mit Caravan – Berlin

Caravan aus Berlin steht für Folk auf 4 Jahrhunderten

Den Namen „Caravan“ verdankt die Band übrigens einem Stück von Duke

Ellington „, das bis heute Bestandteil des Repertoires ist. Die unterschiedlichsten

Interessen und musikalische Vorlieben der einzelnen Musiker ergeben eine

Mischung aus verschiedenen Stilrichtungen und Spielarten, die zwar manch-

21


VERANSTALTUNGSPLAN

mal schwer unter einen Hut zu bringen sind, die unsere Musik aber lebendig

und außerhalb starrer Formen hält. Bei der Interpretation der Musik spielt

außerdem auch immer der Spaß am Musizieren eine wichtige, wenn nicht

sogar die wichtigste, Rolle.

22:00 Uhr Waldtraene – Celtischer Folk

Waldtraene nehmen euch mit auf eine Reise zu den

sagenumwobenen Stämmen der Germanen, Kelten und

Nordvölker und liefern stimmfeste Beweise, dass diese

eben doch mehr waren als nur der Ruf der ihnen bis

heute vorauseilt. Lasst euch verzaubern von mystischen

Wäldern, wilden Göttern, tapferen Kriegern, stolzen

Frauen und tiefer Spiritualität.

Waldtraene – Heidnische Liedkunst – Eine kräftige Frauenstimme, unterstützt

von tiefem Männergesang und getragen von Flöte und Gitarre, erzählt aus den

längst vergangenen Tagen unserer Vorfahren.

22

SAMSTAG, 18. Juni 2022

ab 11:00 Uhr Liederknechte, Feine Fabelwesen, Darion der Barde,

Immernochfrank

20:00 Uhr Folkparty mit OAK & Axles Low

OAK –Indie-Folk-Band aus Quedlinburg

Man stelle sich vor, warmer Bluesgesang verbindet

sich mit straightem Rock und melodiösem

Pop.

Jennifer Fulton (Gesang & Gitarre), Konrad

Eggebrecht (Bass & Gesang) und Conny Richter

(Schlagzeug, Gitarre & Gesang) spielen melodieverliebt und minimalistisch mit

Genre-Grenzen, um den größtmöglichen Sound aus ihren Instrumenten herauszuzaubern.

Die Idee dahinter ist immer, dass man mit wenig viel erreichen

kann und, dass es immer die Melodie ist, die zwischen den Ohren der Hörer

hängen bleibt. Die Musik der drei Musiker baut Atmosphäre auf, lässt Köpfe im

Takt nicken und Gedanken um all das kreisen, was sowieso in uns allen ist.

OAK ist erdig-scheu, aufreibend-energisch, melancholisch-unkonventionell.

OAK wird Anfang 2012 von Jenny und Konrad gegründet. Sie erkennen, dass sie

trotz ihrer unterschiedlichen musikalischen Vorerfahrungen vieles gemeinsam

haben, vor allem, was ihren kreativen Schaffensprozess angeht – selbst zu

zweit kann man mit wenigen Mitteln doch sehr interessante Musik kreieren.

Sie nehmen ihr Debütalbum noch im selben Jahr auf, vermissen aber das perkussive

Element im Proberaum.

Also hilft der Kleinstadt-Buschfunk dabei, dass sie Anfang 2013 Conny treffen.

Alle drei haben sofort das Gefühl, etwas Kreatives sei im Gange und gehen

direkt von der Bar in den Proberaum. Drei Monate später, nach einem Intensivprobewochenende

im kalten Harz, aber mit einem Hitzepilz im Zimmer, findet

das erste Konzert statt – der Beginn einer musikalisch-sensiblen Leidenschaft.

Axels Law

Hinter diesem Namen verbirgt sich ein Folkmusikprojekt aus Berlin um den

Geiger Axel Muschen. Zusammen mit seinem Frontmann Torsten Biener

(Gesang, Gitarre) gilt es als Inbegriff einer „Pub-Club-Kneipenband“.

Dabei werden sie je nach Art und Umfang des Events von einem oder mehreren

Musikern unterstützt. Aktuell sind das hauptsächlich Karsten Frenz (Tenor-


Zeit, zu feiern

banjo), Jan Königmann (Mandoline, Drums)

und andere. Seit etlichen Jahren erfreuen sie

ihr Publikum in vielen Lokalitäten, überwiegend

in Berlin und Brandenburg, mit ihrer

erfrischenden Art der Interpretation von

„FIDDLE-FOLK“ aus der ganzen Welt in den

unterschiedlichsten Stilen.

Breiten Raum nehmen dabei irisch-amerikanische

Traditionals ein. Songs, die viele gar nicht kennen, sorgen trotzdem für

Stimmung, was den Anspruch von Axels-Law ausmacht. Aber auch hier und da

einen Gassenhauer aus der Rock- und Popmusik und warum nicht auch mal

einen Schlager in der Axels-Law-Version. Besonders wichtig ist dabei aber

immer der unbedingte Kontakt zu den Gästen, was sich darin ausdrückt, dass

die Musiker, obwohl sie ihr Handwerk verstehen, sich nie ernster nehmen als

notwendig. Der Ablauf folgt nie einem starren Plan, sondern mit Witz und

Charme der jeweiligen Stimmung.

SONNTAG, 19. Juni 2022

ab 11:00 Uhr Liederknechte, Feine

Fabelwesen, Darion der Barde,

Immernochfrank

18:00 Uhr Tavernenspiel – alle Künstler

BÜHNE AN DER BLUMENUHR 6

Marktstraße / Teichdamm

FREITAG, 17. Juni 2022

16:00 Uhr Die Letzte Band der Welt – Irish Folk, Liedermacher, Schlager,

Rock & Punk ohne Krach

„Mittlerweile spielen wir seit 20 Jahren zusammen.

Unser Repertoire umfasst ca. 300 Titel.

Wir sind uns für nichts zu schade. Wir gestalten

euren Abend mit Irish Folk, Liedermachern,

deutschem Schlager und Punk Rock. Wir legen

einen gesteigerten Wert auf die Störung der allgemeinen

Nachtruhe und stehen für Punk ohne

Krach. Wir spielen im Übrigen ausschließlich

unplugged. Böse Zungen behaupten sogar, dass wir trotz unseres äußerst aussagekräftigen

Bandnamens unsere Instrumente beherrschen. Wir verspielen

uns nur live. Wir distanzieren uns ausdrücklich von selbstgeschriebener Musik

und covern bis der Kellner kotzt. Wir legen in keinster Weise Wert auf eine originale

Wiedergabe der dargestellten Musik. Wir legen Wert auf Originalität

und verlassen uns auf unser Improvisationstalent ...“

20:00 Uhr DREI G – Livemusik ohne Lärm!

2 Musiker haben Spaß an der Musik und sind seit Jahren mit ihren Gitarren

unterwegs, wecken Erinnerungen und produzieren Träume. Als das angesprochene

„dritte G“ können Gastmusiker aber auch durchaus das Publikum fungieren.

Die Band steht für Musik aus den 70ern, 80ern, 90ern, von Police,

23


Nix los im Harz für

Kinder & Familien?

Doch, doch!

Was, wo und wie,

erfahrt ihr mit den

»Hits für Kids«

Erhältlich in allen

Touristinfos des

ganzen Harzes!

Euer

Brocki

Auch im Internet:

www.harzdruckerei.de Sommer 2022


Zeit, zu feiern

Knopfler, Mike & the Mechaniks, Tom Petty, Steve Miller, Clapton, Supertramp,

Cat Stevens, CCR und vielen mehr. Aber auch aktuelle Titel von Milow, James

Blunt oder Rea Garvey, George Ezra, den Luminers, Revolverheld und anderen

sind im Programm und der eine oder andere eigene Song wird gespielt. Die

ungewöhnliche Besetzung mit 6- und 12- saitigen Gitarren und der Anspruch,

alles live und ohne „Maschinenbegleitung“ zu spielen, schaffen Freiräume auch

für ungewöhnliche Arrangements der Titel. Verknüpft mit humorvollem Entertainment

ein Garant für ein paar unterhaltsame Stunden.

SAMSTAG, 18. Juni 2022

11:00 Uhr Kola Follak – aktuelle Hits mit Klavier & Gitarre

14:00 Uhr Frau Schröder

„Frau Schröder“ sind drei Musiker aus Wernigerode, die musikalisch ihren eigenen

Weg gehen. Sie schreiben und spielen Singer-Songwriter-Pop mit Jazz-,

Folk- und Blues-Anleihen und deutschsprachigen Texten über das Leben, die

Liebe und ihre Abgründe.

17:00 Uhr Andreas Tust – Perlen der letzten 50 Jahre Musikgeschichte

Mit Gitarre, Mundharmonika, Fußpercussion und

Gesang versucht der Musiker Andreas Thust, aus

Quedlinburg im Harz, in Singer/Songwriter

Manier eine ganz besondere Atmosphäre zu

schaffen. Sein Repertoire umfasst viele Perlen der

letzten 50 Jahre Musikgeschichte. Songs von den

Beatles, Rolling Stones, Rod Steward gehören

ebenso zu seinem Programm wie auch aktuellere Hits von Oasis, Stoppok,

Martin Harley, Milow und Greenday und Ed Sheeran. Hin und wieder bringt

der Gitarrist und Sänger auch Selbstgeschriebenes und instrumentale Fingerstylestücke

auf der Gitarre mit ein.

20:00 Uhr John Spendelow – Songs aus den 60er und 70er Jahren & Eigenes

Der englische Folk/Rock-Sänger kehrt als Deutsch-

Engländer zu uns zurück. All die großartigen Songs

aus den 60er und 70er Jahren, Beatles, Eagles,

Simon & Garfunkel, Cat Stevens, Bob Dylan, viele

mehr und auch seine eigenen Songs, von denen die

meisten hier im Südharz geschrieben wurden.

Sie haben ihn bei zahlreichen Veranstaltungen hier

in der Stadt und den umliegenden Orten gesehen, genießen Sie

seine Musik bei unserem Rathausfest am Samstag, den 18. Juni 2022.

Mehr Infos unter www.johnspendelow.de

SONNTAG, 19. Juni 2022

11:00 Uhr Axels Low – Folkmusikprojekt aus Berlin

Hinter diesem Namen verbirgt sich ein Folkmusikprojekt aus Berlin um den

Geiger Axel Muschen. Zusammen mit seinem Frontmann Torsten Biener

(Gesang, Gitarre) gilt es als Inbegriff einer „Pub-Club-Kneipenband“ .

Dabei werden sie je nach Art und Umfang des Events von einem oder mehreren

Musikern unterstützt. Aktuell sind das hauptsächlich Karsten Frenz (Tenorbanjo),

Jan Königmann (Mandoline, Drums) und andere. Seit etlichen Jahren

erfreuen sie ihr Publikum in vielen Lokalitäten, überwiegend in Berlin und

25


Zeit, zu feiern

Brandenburg, mit ihrer erfrischenden Art der Interpretation von „FIDDLE-

FOLK“ aus der ganzen Welt in den unterschiedlichsten Stilen.

Breiten Raum nehmen dabei irisch-amerikanische Traditionals ein. Songs, die

viele gar nicht kennen, sorgen trotzdem für Stimmung, was den Anspruch von

Axels-Law ausmacht. Aber auch hier und da einen Gassenhauer aus der Rockund

Popmusik und warum nicht auch mal einen Schlager in der Axels-Law-Version.

Besonders wichtig ist dabei aber immer der unbedingte Kontakt zu den

Gästen, was sich darin ausdrückt, dass die Musiker, obwohl sie ihr Handwerk

verstehen, sich nie ernster nehmen als notwendig. Der Ablauf folgt nie einem

starren Plan sondern mit Witz und Charme der jeweiligen Stimmung.

14:00 Uhr Denis Music – Pop, Rock, County, Folksong

Auf der Bühne spielt er Songs, die jeder kennt. Allerdings gibt es auch Songs,

die man nicht erwarten würde nur von einer Gitarre zu hören. Pop, Rock,

Country und Folk - Songs in manchmal etwas anderen Versionen. Gute Laune

und stimmungsvolle Songs zum Mitsingen sind garantiert!

BÜHNE BURGSTRAßE/LIEBFRAUENKIRCHE 4

Rock- & Popbühne

FREITAG, 17. Juni 2022

11:00 – 18:00 Uhr Buntes Markttreiben in der Burgstraße

16:00 – 17:30 Uhr DJ Triple X mit Songs zum Motto „Freedom Day“

18:00 – 24:00 Uhr Rock & Blues mit Duo Timeless – zwei Männer, zwei

Stimmen und eine Akustik-Gitarre & Stephan Grafs

„Double Vision“ – Rory Gallagher lebt

Timeless – Take a walk on the wild side

Zwei Männer begegnen sich am Rande eines Open Air. Man kennt sich seit

langem. Ihre Unterhaltung kreist schon bald um die Arithmetik des Rock, die

Alchemie perfekter Songs, das „Plektrum des Teufels”. Sie verabreden ein erstes

Arbeitstreffen. Ihre Namen sind Furtner und Borchmann. Seither vergeht

ihnen die Zeit wie im Fluge, wenn sie, nachts oft, in der Enge eines technisch

hochgerüsteten Abstellraums, durch Jahrzehnte des Rock und Pop flanieren,

ihre Blockbuster analysieren, transponieren und auf unverwechselbare Weise

darbieten. Timeless sind verwandte Seelen. Timeless lautet die Devise, eine

Songauswahl, die niemanden kaltlässt. Wer hören will, muss fühlen.

Bei The Double Vision ist der Thüringer Gallagher

Liebhaber Stephan Graf der Boss des seit

2000 bestehenden Blues-Projektes. Er ähnelt

Rory nicht nur wegen der Gitarren, Mandoline,

Dobro oder seiner Garderobe, sondern auch ein

wenig in seiner Erscheinung, der dynamischen

Bühnenpräsenz und vor allem wegen seines

prägnanten Gesangs. Ein Abend voller kraftvoller und urbaner Musik erwartet

die Wernigeröder Live-Musikliebhaber. Hier kommt keine Langeweile auf und

man ertappt sich ständig am Mitwippen.

SAMSTAG, 18. Juni 2022

11:00 – 18:00 Uhr Buntes Markttreiben in der Burgstraße

11:00 – 11:45 Uhr Musikalischer Frühschoppen mit DJ TripleX

12:00 – 13:00 Uhr Cult Selection – Rock & Pop unplugged

27


VERANSTALTUNGSPLAN

„Die Wernigeröder Oldie-Party“

14:00 – 24:00 Uhr Silent Song – eine „Reise durch vier Jahrzehnte Musik“

Charlies Crew aus Magdeburg mit bluesig angehaucht

Golden Oldies

Cult Selection

Silent Song

Eine „Reise durch vier Jahrzehnte Musik“ –

so beschreibt man am besten Silent Song. 1990 von

den beiden Magdeburgern Steffen Brock und Jörg

Hering gegründet, entwickelte sich aus diesem Projekt

eines der erfolgreichsten Duos aus Sachsen-Anhalt. Obwohl der Bandname

dem gewogenen Zuhörer wohl eher ruhigere Töne à la Simon & Garfunkel suggeriert,

bringt Silent Song so ziemlich alles zu Gehör, was man landläufig als

Klassiker der Rock- u. Popgeschichte bezeichnet – und dass im Sound einer

ganzen Band. Das Programm umfasst Songs der Beatles und der Rolling Stones

genauso, wie Stücke von C.C.R., T. Rex, Smokie, Tom Petty oder Westernhagen.

Ihrem Namen gerecht werden die zwei Musiker immer dann, wenn sie z. B.

Neil Young oder Bob Dylan ganz ohne viel Technik nur mit akustischen Gitarren

interpretieren. Dabei hat schon so manches Feuerzeug im Publikum sein

letztes Gas gegeben. Im Lauf der Jahre standen die beiden bereits mit vielen

namhaften Kollegen, z. B. Sweet, Smokie, Susi Quattro, Slade, Karat, Münchener

Freiheit u. v. a. zusammen auf der Bühne. Ein Highlight war unter anderem

die 1999er Deutschland-Tour von C.C.R., die das Duo als Support-Band mit

enormem Erfolg begleitete. Neben Rundfunk- u. Fernsehauftritten erschienen

mehrere CDs

Charlies Crew aus Magdeburg

Charlies Crew, gegründet Ende 1986, spielt bluesig angehaucht GOLDEN OLDIES

der 60-er und frühen 70-er Jahre u.a. Songs von den Beatles, Rolling Stones,

Simon & Garfunkel, Troggs, Small Faces, Otis Redding, Kinks und alle großen

Hits von CCR (mehr als 20 Titel im Repertoire) hat in ihrer Heimatstadt Magdeburg

schon einige Jahre KULTSTATUS. Die Crew spielte schon mit vielen nationalen

und internationalen Künstlern zusammen und bekam dabei stets hervorragende

Kritiken. Die Braunschweiger Zeitung schreibt schon 1990 „Charlies

Crew spielt die meisten Songs besser als die Originale.“ Drei Mal Erfahrung,

musikalische Kreativität und Routine, seit 2003 gemixt mit der Power und Neugier

der Jungen Wilden ergibt eine echt kultige Mischung.

SONNTAG, 19. Juni 2022

11:00 – 18:00 Uhr Buntes Markttreiben in der Burgstraße

11:00 – 11:45 Uhr Musikalischer Frühschoppen mit DJ TripleX

12:00 – 13:00 Uhr Brocky aus Wildau – Solo mit Klampfe

14:00 – 18:00 Uhr „LENNOCKS LIGHT“ Die besten Rock- & Pops- Songs

Brocky

Als eine Hälfte des Erfolgs-Duos „Silent Song“ ist er mittlerweile mehr als

25 Jahre in Sachen Rock’n’Roll unterwegs. Seit einiger Zeit wandelt „Brocky“,

alias Steffen Brock, nun auch auf Solo-Pfaden. Die große Liebe des

„Wahl-Rand-Berliners“ sind dabei nach wie vor die handgemachten Klassiker

der 60er, 70er und 80er. Die Stones fehlen in seinem Repertoire ebenso wenig,

wie die Beatles, T.Rex, The Troggs, Chuck Berry, R.E.M. oder Tom Petty.

Auch wer es eher ein bisschen leiser mag, wird nicht enttäuscht:

Bei Simon & Garfunkel oder Cat Stevens – vorgetragen mal nur mit „Klampfe“ –

gibt’s Lagerfeuer-Feeling inklusive.

28


Zeit, zu feiern

Lennocks-Light ist der „DUO-Ableger“ von Lennocks-Live aus Magdeburg.

Das sind Bodo Lüddemann und Micha „Mick“ Langner. Lennocks-Live gibt es seit

fast 19 Jahren in großer Sextett-Formation. Im DUO spielen Bodo und Mick auch

Songs, die nicht immer zu hören sind. Ihre Leidenschaft gilt dabei u.a. songs von

Gary Moore, Dire Straits, Tom Petty den Rolling Stones und vielen anderen mehr.

Das Publikum soll Spass haben, tanzen – eine gute Party ist garantiert!

BÜHNE KOHLMARKT 3

gesponsert vom Restaurant Löwenbräu

FREITAG, 17. Juni 2022

19:00 Uhr Vokuhila – Classic- & Glamrock der 70er & 80er

„Vokuhila“ steht für schnörkellosen Classic-Glamrock

der 70er und 80er Jahre!! Die vier Herren aus

dem Harz präsentieren auf ihre eigene Art, aber

immer mit dem Touch des Originalen...Songs von

T-Rex ... Deep Purple ... ZZ-Top ... Golden Earring

... u.v.m. Lasst uns die Zeit zurückdrehen...und

nach dem Sound vor über 40 Jahren abrocken!

21:00 Uhr Quotime – Tribut to Status Quo

Die um den Gitarristen Kai-Uwe Scheffler durch

halb Europa tourende Status Quo Tribute Show

„Quotime“ will ein Stück Rockgeschichte dem

heutigen Publikum auf eindrucksvolle Weise präsentieren.

Zusammen mit dem Gitarristen Stefan

Furtner, dem Bassisten Thomas Gropp und Michael

Schreiner am Schlagzeug rocken die Vier Songs

wie „Rockín all over the World“, „Whatever you want“ oder

„Down Down“ in einer powergeladenen Rock-Show!!

Die Band „Quotime“, die seit ihrer Gründung 2009 schon mehrere hundert

Konzerte gespielt hat, erinnern nicht nur an die übergroßen Hits von

„Status Quo“- auch die Songs der ersten „Quo“-LP, als die Band noch ihren

Sound suchte und dabei Meisterwerke wie „Matchstick Men“ schuf, werden

live authentisch performt.

Bei ihren Konzerten begeistern sie mit ihrer einzigartigen Bühnenshow und

leidenschaftlichen Musik Performance immer wieder ihr Publikum! Nicht

umsonst ist „Quotime“ die meistgebuchte Status Quo Tribute Show. Freut

euch auf packende Gitarrenduelle, wenn es wieder heißt: „Quo, Quo, Quo!“

SAMSTAG, 18. Juni 2022

13:00 – 18:00 Uhr Buntes Programm aus Musik und Unterhaltung

18:00 – 20:30 Uhr Vokuhila – Classic- & Glamrock der 70er & 80er

21:00 – 24:00 Uhr Starfucker – the best Rolling Stones-Coverband

Seit 1998 besteht „Starfucker“ als professionelle

„Rolling Stones“- Coverband. Mit mehr als 800

erfolgreichen Konzerten in Deutschland, der

Schweiz, Österreich und Belgien ist „Starfucker“

die meistgebuchte „Rolling Stones“-Tributeband

Deutschlands. Die Musiker gehören zweifelsohne

29


Bestickungen?






Fragen?


Zeit, zu feiern

schon seit Jahren zu den Hochkarätern der deutschen Rocklandschaft, mit

langjähriger Bühnen- und Tournee-Erfahrung in ganz Europa. Sie teilten sich

bereits die Bühne mit Eric Clapton, Tom Jones, Robin Gibb, Bryan Adams,

Sweet, Slade, Marmalade, Equals, Jennifer Rush und vielen anderen. Bei den

Konzerten von „Starfucker“ spürt das Publikum hautnah den Geist von Jagger,

Richards und Co. Mit großen Hits wie Angie, Ruby Tuesday, Paint it Black, Satisfaction

und vielen mehr, lässt die Band kaum Wünsche offen, um das Herz

jedes Stones-Fans höher schlagen zu lassen. Geboten wird eine professionelle

und actionreiche Show. Leidenschaftlich und glaubwürdig wird der ‚Spirit‘

ihrer Vorbilder auf der Bühne präsentiert.

Der charismatische Frontmann Mike Kilian ist selten um einen frechen Spruch

verlegen und heizt das Publikum so an, dass die Band stets nur nach Zugaben

von der Bühne gelassen wird. Mike Kilian (vocal, guitar), Christian „Keith“ Sorge

(guitar), Bernd „Charlie“ Haucke (drums), Volker Hopfner (bass)

SONNTAG, 19. Juni 2022

12:30 – 18:00 Uhr Buntes Programm aus Musik und Unterhaltung

Happiness – Müllers’s Dance Musik

AM WESTERNTOR 9

„Irish Folk Bühne“ mit Spezialitäten aus Irland

FREITAG, 17. Juni 2022

14:00 – 18:30 Uhr John Barden – Irish Bouzouki, Gitarre & Gesang

Nach 15 Jahren als Leadsänger der bekannten

Irischen Band „Greensleeves“ entschied sich John

für seine Solo-Karriere. Seit nun über 30 Jahren ist

John mit seinem Soloprogramm in ganz Deutschland

unterwegs. Seine große Stärke ist die Fähigkeit,

sein Publikum einzubeziehen und es auf eine

Irlandreise mitzunehmen. Er verbindet seine Lieder

mit der Geschichte Irlands und integriert dies

mit jeweils eigenen Geschichten. Immer wieder

wird das Publikum auch animiert mitzusingen bei Refrains die leicht zu merken

sind oder sich einfach als Ohrwurm zeigen. Die Lieder erzählen aus dem

irischen Alltag, über die Eigenart irischer Frauen und Männer, über die Wichtigkeit

der Religion in alltäglichen Situationen, sowie über die tausendjährige

Unterdrückung seitens der Engländer, über unausweichliche Auswanderung,

über Widerstand und Freiheitsdenken der Iren, natürlich bleibt der häufige

Alkoholkonsum nicht unerwähnt, wobei so genannte „Sauf-Lieder“ nicht fehlen

dürfen.

19:00 – 24:00 Uhr Adam Keating und Freddy McCorkey –

unplugged – Irish Folk Party

Nach 4 Jahren sind sie auf Wunsch ihrer großen

Fangemeinde wieder auf Tour. Sie haben sich

erneut zusammengetan für eine der beliebtesten

Irish-Folk-Tours in Deutschland. Keating/McCorkey

– das sind die beiden gebürtigen Iren Adam

Keating und Freddie McCorkey.

31


VERANSTALTUNGSPLAN

Das Programm ist humorvoll, mitreißend – mit Liedern aus ihrer irischen Heimat

– mit Balladen, die die turbulente Geschichte Irlands zum Inhalt haben.

Die auch rockige Musik zum Tanzen, Mitsingen und Klatschen und beflügelt

das Publikum. Schon Anfang der 90er Jahre war ihr Erfolg europaweit. Getourt

wurde mit den Dubliners, der bekannten irischen Band, und Mary Black.

Keating/McCorkey profilierte sich aber auch als Vorband von Status Quo und

Rod Stewart. Adams virtuoses Gitarrenspiel ist die perfekte Untermalung der

gefühlvollen und kraftvollen Stimme Freddies, der mit unglaublich großer

Bandbreite singen kann. Die beiden Tonalchimisten reißen mit den magischen

Fähigkeiten der Musik den Zuhörer aus seiner Alltagswelt. Besonders gelungen

ist die Kombination ihrer Stimmen. Sie begeistern mit eigenen Liedern, aber

auch mit neuen alten Hits, die so manchen überlegen lassen, von wem das Original

stammt. Adam und Freddie freuen sich, nun wieder dem deutschen Publikum

zu begegnen. Berührungsängste dabei kennen die beiden sympathischen

Musiker nicht. Der Abend ist mal wieder viel zu kurz, man möchte mehr hören,

mehr tanzen, mehr mitmachen. Keating/McCorkey weiß, wie man dem Publikum

Freude bereitet und es in Schwingungen versetzt.

Lassen Sie sich dieses außergewöhnliche Konzertereignis nicht entgehen!

SAMSTAG, 18. Juni 2022

13:00 – 18:30 Uhr John Barden – Irish Bouzouki, Gitarre & Gesang

19:00 – 24:00 Uhr The Poor Boyz Club – Irish Folk Party

Mitreißend, bunt, und mit viel Groove!

The Poor Boyz Club spielen Songs aus leisem und

lautem Rock von den 60er Jahren bis heute sowie

Irish und American Folk auf ihre eigene Art. Man

kann es sich etwa so vorstellen: Da ist eine Straßenecke,

irgendwo in einer nordamerikanischen

Kleinstadt. Darauf haben sich ein paar Musiker

getroffen, um sich, mit den Instrumenten und

Stimmen, die sie gerade dabei haben, von Songs die sie alle mögen treiben zu

lassen. Songs von Künstlern wie Tom Petty, The Rolling Stones, Sunset Avenue,

The Beatles, Red Hot Chili Peppers, Oasis, Johnny Cash und REM werden den

Zuhörern auf bekannte und dennoch frische und neue Weise vorgestellt.

SONNTAG, 19. Juni 2022

12:00 – 17:00 Uhr John Barden – Irish Bouzouki, Gitarre & Gesang

32


Kalligraphie-Füller

Callissima

Schönschreiben leichtgemacht

dank besonderer Feder.

Tintenpatronen in

8 einzigartigen

Pastelltönen erhältlich

Made in Germany

In jedem

Schwung steckt

die Liebe

zum Detail.

www.schneiderpen.com


DAS KINDER-RATHAUSFEST-PROGRAMM

Zeit, zu feiern

SAMSTAG, 18. Juni 2022

Remise des Kunst- & Kulturvereins 5

Theater Silberborn –

Familien- & Kinder-Theater mit märchenhaftem Puppenspiel

11:00 Uhr Rumpelstilzchen

Ach wie gut, dass niemand weiß…

Eigentlich ist das kleine geheimnisvolle Männchen

ja recht nett. Es hilft der schönen Müllerstochter

bereitwillig aus der Klemme, als es darum geht,

Stroh zu Gold zu verspinnen. Dieses nämlich verlangt

der König von ihr, nachdem Vater Müller

nicht nur mit der Schönheit und Klugheit seiner

Tochter mächtig angegeben hat, sondern auch behauptet, sie könne das Wunder

verbringen, Stroh in Gold zu verwandeln. Niemand kann das, doch die

Angst des schönen Mädchens vor den angedrohten Strafen ist groß und in

ihrer Not verspricht sie dem Zauber-Männlein, dessen Namen niemand kennt,

sogar ihr erstes Kind.

13:30 Uhr Der Froschkönig

Es war einmal vor langer, langer Zeit in einem kleinen

Königreich am Rande des Harzes. Da fiel einer

schönen Prinzessin ihr liebstes Spielzeug ins Wasser.

Es war eine goldene Kugel und diese musste

von einem Frosch aus der Tiefe des Brunnens

gerettet werden. Der Frosch erwies sich als ziemlich

lästig, denn er erwartete von der Prinzessin, dass sie ihr gegebenes

Versprechen nach Freundschaft und Wertschätzung auch einlöst. Eines ist im

Laufe von vielen Jahren noch nie geklärt worden: Müssen Frösche nun geküsst

werden, damit sie sich in einen Prinzen verwandeln oder sollten sie doch

lieber an die Wand geschmissen werden? Die Prinzessin probiert einfach

beides aus – mit überraschenden Ergebnissen.

16:00 Uhr Die geraubte Prinzessin oder

Wie Prinz Sigismund den Drachen

Balaurus besiegte

Ist es schick auf seinen Vater zu hören, selbst

wenn der ein König ist? Sicher nicht! Nur wer hilft

dann noch, wenn der zweiköpfige Drache die

unternehmungslustige Prinzessin raubt? Da muß

schon das Dream-Team Prinz Sigismund und der beste Prinzessinnen-Befreier

der Welt, Kasper, ran! Außerdem natürlich die Kinder, denn ein Höhlengeist

stellt knifflige Fragen. Nur wenn sie richtig beantwortet werden, öffnet sich

die Drachenhöhle und die Prinzessin kann gerettet werden. Zum Glück hilft

auch die Fee Gänseblümchen den Helden dieser Geschichte.

Bühne Marktplatz 1

14:30 Uhr Theater Chapiteau –

„Der Sängerwettstreit der Tiere“, Kinderprogramm

Manfred Kessler vom Theater Chapiteau zeigt sein neues „One-Man-Musical“

für Menschen ab 4 Jahren.

33


VERANSTALTUNGSPLAN

Mit seiner Gitarre wirbelt er in verschiedenen Rollen

und Kostümen über die Bühne. Erzählt wird

vom fröhlichen Sängerfest, das aus den Fugen

gerät, als Reineke Fuchs in das Geschehen eingreift.

Er legt so manche Fallstricke, über die seine

Mitstreiter in clownesker Art stolpern...

Doch wer zuletzt lacht, lacht am besten, und das

ist wie immer das Publikum. In diesem Mit-Mach-

Theater sind die Zuschauer in das Geschehen mit

einbezogen, und verhelfen dem turbulenten

Spektakel schließlich doch noch zu einem gelungenen

Happy End.

SONNTAG, 19. Juni 2022

Remise des Kunst- & Kulturvereins 5

der Wernigeröder Theaterverein „Die Gänse“ e.V. präsentiert:

„Schneeweißchen und Rosenrot“ (Bearbeitung: Kathrin Baltzer)

Aufführungen: 12:00 Uhr & 13:30 Uhr & 16:00 Uhr

Schneeweißchen und Rosenrot

Ein böser Zwerg treibt im Wald sein Unwesen.

Zuletzt stahl er den Schatz des Königs und verwandelte

den Prinzen in einen Bären. Verletzt findet

der Bär Obdach bei Schneeweißchen und

Rosenrot. Sie wohnen im Wald und kennen sich

dort gut aus. Ob die beiden Schwestern wohl helfen

können, den Zwerg zu fassen und den Prinzen zu retten?

Bühne Nicolaiplatz 2

14:00 Uhr „Das fliegende, kunterbunte Karussell“

mit Martin Rühmann und „Neue Nachbarn“ (Kindermusik zum Mitmachen)

Dieses musikalische Mitmachprogramm

ist für Kinder ab 6 Jahren konzipiert und

beinhaltet Lieder zum Mitsingen, sprachlich-textliche

Mitwirkung und Bewegungstheatermöglichkeiten

für Kinder.

Dieses musikalische Mitmachprogramm

ist für Kinder ab 6 Jahren konzipiert und

beinhaltet Lieder zum Mitsingen, sprachlich-textliche

Mitwirkung und Bewegungstheatermöglichkeiten für Kinder.

Die Präsenz von Martin Rühmann und sein Kontakt zu den Kindern im Publikum

kann ihm so schnell keiner nachmachen. Hinzu kommen Humor und Flexibilität

– so sind er und seine „musikalischen Nachbarn“ gewappnet für alle

unvorhergesehenen Eventualitäten, die ein solches Konzept mit sich bringen

könnte. Aber eigentlich braucht es das nicht. Die wunderbare Musik, die Texte,

seine Dialoge mit den Kindern oder auch zwischendurch der Einsatz von

Schwungtuch, Schminke, Diabolo und Seifenblasen lassen keinerlei Langeweile

aufkommen, ziehen alle in ihren Bann. Selbst Kinder, die nur eine geringe Konzentrationsspanne

haben lauschen gebannt und das trotz schattenlos sonniger

Hitze. Auch als das fliegende Karussell ausgepackt und in Schwung gebracht

wird tanzt niemand aus der Reihe. Kein Schubsen, kein Beinestellen – nur Tanz

und Fröhlichkeit.

34


RENAULT

CAPTUR

Jetzt als Rendez-Vous-Deal

Renault Captur INTENS TCe 90

Ab mtl.

187,– €

Leasing: Fahrzeugpreis: 22.449,99 €. Leasingsonderzahlung:

0,00 €. Laufzeit: 60 Monate. Gesamtlaufleistung: 50.000 km. Monatsrate:

187,– €. Gesamtbetrag: 11.214,00 €. Ein Kilometer-Leasingangebot

für Privatkunden von Renault Financial Services, Geschäftsbereich

der RCI Banque S.A. Niederlassung Deutschland,

Jagenbergstraße 1, 41468 Neuss. Gültig für Leasingverträge bis

30.06.2022.

• 17-Zoll-Leichmetallräder „Bahamas“ Silber glänzend • Zweifarblackierung

• Licht- und Regensensor • Klimaautomatik • Innenspiegel

automatisch abblendend

Renault Captur TCe 90, Benzin, 67 kW: Gesamtverbrauch (l/100

km): innerorts: 6,5; außerorts: 4,6; kombiniert: 5,3; CO 2-Emissionen

kombiniert: 121 g/km; Energieeffizienzklasse: B. Renault Captur:

Gesamtverbrauch kombiniert (l/100 km): 5,7 – 1,5;Stromverbrauch

kombiniert (kWh/100 km): 17,3 – 0,0 kWh; CO 2-Emissionen kombiniert:

130 – 28 g/km, Energieeffizienzklasse: C – A+++ (nach gesetzl.

Messverfahren, Werte nach NEFZ).

Abb. zeigt Renault Captur R.S. LINE mit Sonderausstattung.

CCH MÜLLER & WERIAN KG

Renault Vertragspartner

Schmatzfelder Str. 90,

38855 Wernigerode

Tel. 03943-500132, Fax 03943-500133

www.carcenterharz.de


Zeit, zu feiern

FREITAG BIS SONNTAG

Mittelaltermarkt – Oberpfarrkirchhof 8

Kinderaktionen: Kegelei, Armbrustschießen und mittelelterliches Axtwerfen

Walk-Acts

SAMSTAG

Fußgängerzone

Pico Bello’s „Comedy Bauarbeiter & Stadtreiniger“

Packen wir’s an!

Vorarbeiter HEINZ & sein Azubi ACHIM

sind als lustige Bauarbeiter oder Stadtreiniger

mit Schubkarre, Schaufel und

Besen in Straßen und Fußgängerzonen

zur Stelle und sperren mit rot-weißem

Band & Pylonen neue Baustellen ab.

Schnell finden sich neugierige Passanten

als „Helfer“ bei diesen spontanen

Aktionen und dem (absurden) Straßentheater

unserer komischen Helden wieder, wenn Bäume gepflanzt

oder das neue Pflaster gewechselt werden soll …

Bei der Beseitigung von Müll und „Tretminen“ laufen sie zur kreativen Höchstform

auf und Hund & Halter/in müssen aufpassen, nicht gleich mit entsorgt zu

werden! Der zunehmende Auflauf neugieriger und begeisterter Zuschauer

kann zum Glück noch mit einem mobilen Zebrastreifen inkl. Verkehrserziehung

gelöst werden. Mit ihrer fahrenden Mülltonne auf einem 3-rädrigen Elektromobil

setzen sie ein Zeichen für Städte und Kommunen in Energie, Verkehr

und Entsorgung! Ihr täglicher Kampf für eine saubere Umwelt, Natur und

Nachhaltigkeit setzt immer neue Ideen frei.

SONNTAG

Fußgängerzone

Güstaf und Smoky 41

Nicht ganz in der Gegenwart –

Aber bestimmt nicht von Gestern

Mit seinem leuchtenden und dampfenden

Gefährt Smoky 41 scheint Güstaf

einer rätselhaft fremden und doch vertrauten

Welt zu entstammen. Veranstaltungsbesucher:innen

werden träumen

und staunen, wenn Güstaf und

Smoky ihre zauberhaften Lichtspiele entfachen. Inspiriert von der Begegnung

mit dem Publikum lässt Güstaf in der Interaktion spielerisch immer wieder

überraschende Momente außerhalb von Raum und Zeit entstehen – manchmal

komisch, manchmal anrührend. Und manchmal einfach nur schön.

(Foto von Fr. Tzschoppe)

35


s

h

it

l-

-

in

k -

i -

d

it

es

ch

ich

KULTUR

www.kulturstiftung-st.de

Halberstadt

Michaelstein

Ilsenburg

25

Wernigerode

Eine Sonderverö fentlichung der

dann ist schon viel gewonnen.

www.harzer-highlights.de

Schutzgebühr 2,00 E | Ausgabe 01_2022

2021/22

Seit 1507 wird in Nordhausen Korn gebrannt.

ist die „Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei“.

Unsere Ö fnungszeiten

Brennerei & Echter

Nordhäuser Shop

Dienstag bis Sonntag

von 10 bis 16 Uhr.

Führungen

(ohne Anmeldung)

Dienstag bis Sonntag 14 Uhr.

Gruppe nach Vereinbarung.

Grimmela l e 1 • 9734 Nordhausen • Tel.: (03631) 63 63 63

info@traditionsbre nerei.de • www.traditionsbre nerei.de

EchterNordhaeuserTraditionsbre nerei

Grimmela l e 1 • 9734 Nordhausen

Tel.: (0 36 31) 63 63 63

Fax: (0 36 31) 63 64 70

info@traditionsbre nerei.de

www.traditionsbre nerei.de

Grimmela l e 1 • 9734 Nordhausen

Tel.: (0 36 31) 63 63 63

Fax: (0 36 31) 63 64 70

info@traditionsbre nerei.de

www.traditionsbre nerei.de

IMPRESSUM

IMPRESSUM

Herausgeber und Redaktion:

Wernigerode Tourismus GmbH, Marktplatz 10, 38855 Wernigerode

Tel.: (0 39 43) 553 78 35

E-Mail: info@wernigerode-tourismus.de

Internet: www.wernigerode-tourismus.de

Verlag und Gesamtherstellung:

Harzdruckerei GmbH, Wernigerode · Max-Planck-Straße 12–14

Telefon: (0 39 43) 54 24-0 · Internet: www.harzdruck.de

Auflage: 15.000 Exemplare

Foto Ray Wilson (Titelseite): © Pani i Pan Fotograf

Angaben ohne jeden Anspruch auf Vollständigkeit und Gewähr.

Änderungen und Ergänzungen sind jederzeit möglich. Alle Rechte vorbehalten.

Druck und alle Arten der Reproduktion, auch auszugsweise, werden als

Verstoß gegen das Urheberrecht gewertet.

Sonderausgabe Nr. 23

KLOSTER

JERICHOW

KLOSTER

JERICHOW

Goethe

im Harz

59. Ausgabe | 02_2021

aus luftiger Höhe hinunter auf den liebevoll

gepflegten Klostergarten. Die in Anlehnung an

historische Überlieferungen gestalteten Hochund

Flachbeete bergen eine Fü le an lebendi -

gen Schätzen. Hierher lockt im Sommer das

Mittelalterliche Klostergartenfest mit Rittern,

Spielleuten und Handwerkern unzählige Besucher

aus nah und fern. Auch Musikfreunde

pilgern Jahr für Jahr ins Kloster Jerichow zu

den Konzerten der Sommermusiken und einem

hoch karätigen Jazz-Festival.

Die historische Reihe aus der

Auf den Spuren des großen deutschen Dichters 2021|2022

KULTUR

STIFTUNG

SACHSEN-

ANHALT

Auf der Schurre, dem Brocken oder im Ilfelder Tal – reisen mit Hintersinn

STIFTUNG

SACHSEN-

ANHALT

Unterwegs mit dem Literaturmagier im Gebirge

Als Goethe, mit 28 Jahren,

innerlich unsicher und verliebt,

Abstand zum Weimarer

Hofleben suchte, bot sich

zum sich neigenden Jahr

1777 der Harz mit seiner

Mystik als Fluchtort geradezu

an. A lein bei widrigem

We ter reisend, erho fte er

sich von seinen Begegnungen

Klärung und Wegweisung

für sein weiteres Leben.

Diese ereignete sich auf

wundersame Weise beim gefährlichen

Aufstieg auf den

Brocken. Weitere Harzreisen

www.kloster-jerichow.de

Kloster Jerichow | Am Kloster 1 | 39319 Jerichow

so lten folgen, dann zu angenehmeren

Jahreszeiten.

Wir beleuchten sie für Literaturintere

sierte seit über 20

Jahren in einer kompakten

Form und möchten Si einladen

zu einer ganz besonderen

Harzreise: folgen Sie

doch mal den Spuren von

Johann Wolfgang Goethe.

Steigen Sie, gleichsam ihm

folgend, in die Rübeländer

Tropfsteinhöhlen, in Bergwerke

wie am Büchenberg

bei Elbingerode oder den

Der Meister persönlich wird vom Hotelbesitzer Achim Kape le

gebeten, seine Geburtstagstorte anzuschneiden. Sie war köstlich!

FASZINATION

Rammelsberg hinab. Erklimmen

Sie die Schu re, einen

Zick-Zack-Weg, der im Bodetal

bei Thale zur Roßtrappe

emporführt und nach 10

Jahren Spe rung nun endlich

wieder begangen werden

kann. Wandern Sie auf dem

Goetheweg über Torfhaus

Romantische Stimmung auf dem Brocken bei kli render Kälte

Foto: Dorit Günther

Blick vom Bodetor in den ersten Teilbereich des grandiosen Bodetals. Die Sonne scha ft es schon nicht mehr bis zur Bode.

GOETHES HARZREISEN

auf einem neu hinzugekommenen

Stück von 8,7 km

nach Altenau. Dort übernachtete

Goethe vor seiner

dramatischen »Wa lfahrt auf

den Brocken«, hatte also daselbst

sein Basislager für eine

seinerzeit hochriskante

Unternehmung. Und ob sie

die Wurmtrocknis mit einem

Schauder des Vergänglichen

heimsucht wie der Borkenkäfer

den Harzer Fichtenwald?

Wer weiß? Vergessen Sie

Schutzgebühr: 1

◗ 1. HARZREISE: 1777 – Winterbesteigung des Brockens

von Nordhausen über Ilfeld, Elbingerode, Wernigerode,

Goslar, Clausthal, Altenau, Brocken, St. Andreasberg,

Duderstadt nach Mühlhausen S. 2–5

Straße der ROMANIK

◗ 2. HARZREISE: 1783 – mit geologischen Studien

von Langenstein über Blankenburg, Rübeland, Halberstadt,

Zellerfeld, Brocken, Schierke, Elend, St. Andreasberg nach

Gö tingen S. 8

in Sachsen-Anhalt

◗ 3. HARZREISE: 1784 – mit zeichnerischen Studien

von Lauterberg über Osterode, Clausthal-Zellerfeld,

Wildemann, Goslar, Brocken, Elbingerode, Thale,

Blankenburg nach Langenstein S. 9–10

Jahressonderausgabe | 21. Jahrgang | Ausgabe 2022 | Schutzgebühr 1 E | Die historische Reihe aus der HARZDRUCKEREI

Gratis

Der Brockenwirt

BROCKENTIPPS

Mai 2022

Freizeit- und Sportzentrum Halberstadt

Besuchen Sie eine der

schönsten Freizeitanlagen

in Sachsen-Anhalt

Brocken Quedlinburg

Sea Land • Badespaß auf über

1000 m² Wasserfläche • 25 m

Sportbecken mit 3 m Sprungturm

• eine 78 m langen Black-

Hole-Rutsche mit Lichte fekten

• Wasserspraypark

Sauna Premium • Blockhaussauna

• Loftsaun aus Keloholz

mit Natursteinofen • Panoramasauna

mit Eventofen • Salzsauna

• Dampfbad • Warmluftbad

• Saunagarten

Beauty Land • Spa und We lnessangebote

sowie Frisurentrends

Sport Land •Tennis •Badminton

•Squash • Kle tern

FESTZEIT

◗ 4. HARZREISE: 1805 – »Wa lfahrt nach dem Roßtrapp«

von Halberstadt über Thale, Bodetal, Gernrode, Ba lenstedt

nach Aschersleben S. 14

1.100

Das ist los im Harz!

Der Brocken präsentiert

sich tief verschneit.

Weltkulturerbe

trifft Mittelalter

und Fachwerk

JAHRE

über a l den schönen und

schaurigen Harzerlebnisen

nicht, vie leicht auch mal in

den »Faust« oder die Reiseliteratur

zu schauen, di es

über die Harzreisen des Genies

gibt. Wenn wir Sie dazu

ein wenig anregen können

und Sie den Blick vom

Wischbretel eine längere

Zeit abwenden, ja es vielleicht

mal ganz abschalten,

Quedlinburg

Faszination

Romanik

Hotel & Veranstaltungshof

Schlo smühle

Kaiser-O to-Straße 28

D-06484 Quedlinburg

Tel.: +49(0)3946. 787-0

Fax: +49(0)3946. 787-419

info@schlo smuehle.de

Weltkulturerbe

Weitere Arrangements buchbar unter: www.schlo smuehle.de

922

URKUNDLICHE

ERWÄHNUNG

2022/23

VILLA

22.04.-06.06.2022 QUITILINGABURG

Freizeit- und Sportzentrum Halberstadt

Gebrüder-Rehse-Straße 12 • 38820 Halberstadt

Tel.: (0 39 41) 68 78 0 • www.fsz-halberstadt.de

Sonderausgabe Sommer 2021

Fahrplan durch

den Harz

Walpurgis

Sonderausgabe

der Brockentipps

1. Harzer

Klimawoche

Seite 4

2022

Wir freuen uns

auf Ihren Besuch!

Falkenpärchen

im Okertal

Seite 18

Spaß und Erholung

für jedes Alter - bei jedem Wetter!

145 Ferienhäuser und -wohnungen

Erlebnisbad mit Supe rutsche

und Strömungskanal

Saunalandschaft „Hexenkessel“

mit Erlebnisduschen und Außenpool

Indoor-Spielwelt auf 600 m 2

Bowling und Kegeln

Action-Games-Bereich

Ha seröder Ferienpark · Ne seltal 11 · 38855 Wernigerode

Tel. 03943 55700 · www.ha seroeder-ferienpark.de

GÄSTEJOURNAL

SCHIERKE

Pflanzaktion für

stabilen Mischwald

Seite 20

Zeit, zu bleiben

www.harzklub.de

Tintenroller Breeze HarzTour

Erleben Sie über 500 Jahre

Kornbrenntradition

Luftkurort und Nationalparkort im Harz

Ausgabe Frühling 2022

Auch im Internet:

www.harzdruckerei.de Sommer 2022

Eine der wenigen alten, noch erhaltenen Brennereien

Besuchen Sie die Heimat von Echter Nordhäuser, ein einzigartiges

Jugendstil-Ensemble, besichtigen Sie bei einer Führung

die historischen Brennanlagen und probieren Sie in der

Heimat von Echter Nordhäuser die hauseigenen Premiumspirituosen

und -liqueure. Parkplätze direkt am Haus. Das

Objekt ist ba rierefrei (außer Fa ske ler).

Made in Germany

Erstes Schreibgerät, das mit dem Umweltzeichen

„Blauer Engel“ zertifiziert wurde.

www.schneiderpen.com

QUEDLINBURG HALBERSTADT WERNIGERODE

100% SEHENSWERT

2021/2022

aktualisierte 12. Auflage

#zeitzubleiben

Ein starker Partner für den Tourismus

rund um den Brocken!

Harzdruckerei GmbH

Max-Planck-Str. 12/14

direkt an der A 36

38855 Wernigerode

Fon 03943 5424-0

Fax 03943 5424-99

info@harzdruckerei.de

www.harzdruckerei.de

36


GLASKUGELBLASEN

IN DER SCHAU WERKSTATT GASTRONOMIE& EINKAUFSWELT

STÜNDLICHE

HÜTTENFÜHRUNGEN

ÖFFNUNGSZEITEN:

Januar bis Dezember täglich 09:30 - 17:30 Uhr

RIESIGER

ABENTEUER

Ruhetage:

Neujahr, Karfreitag, Totensonntag, Heilig Abend,

1. Weihnachtsfeiertag

SPIELPLATZ HARZKRISTALL.DE


Heltauer

Platz

Bühne Nicolaiplatz

Bühne Kohlmarkt

Deliusstr.

Bühne Burgstraße/Liebfrauenkirche

Am Gr. Bleek

Gartenstr.

Mettestr.

Hornstr.

rm-Löns-Weg

Remise des Kunst- und Kulturvereins

Pulvergarten

Harburgstr.

Zwölfmorgental

Louis-Braill-Str.

Bühne an der Blumenuhr

Bibensstr.

Die Winde

Mittelaltermarkt – Bühne Oberpfarrkirchhof

Bühne Am Westerntor

Amelungsweg

INTERNAT

Am Jägerkopf

Bollhasental

Am Küsterskamp

Elmo Klub

Bummelmeile

öffentliche Toiletten

Toilettenkabinen

SCHANZE

r.

Dornberg

Zaunwiese

auerstr.

Schreiberstr.

Helmstedt

Osterwieck

Braunschweig

Goslar

Bahnhofsplatz

enweg


Kleine Dammstr.

ERDGAS

Minslebener Str.

HVB

BUS

Am Galgenberg

BAHN-

HOF

IGZ

Kohlgar

Schreiberstr.

Neues

Rathaus

Kesselmühlenstr.

HSB

Gerichtsstr.

Feldstr.

Wegestr.

Bahnhofstr.

Galgenberg

Halle (saale

Quedlinburg

Am Katzenteich

Halberstädter Str.

Bahnhofstr.

Vor der Mauer

Blankenburg

Auf d

Burgbreite

Breitscheidstr.

Georgiistr.

Mauergasse

Plemnitzstr.

Rimbecker Str

An d

Oran

Lindenallee

Pfarrstr.

Albert-Bartels-Str.

Ochsenteichstr.

Grüne Str.

Alte Poststr.

Bodestr.

Breite Str.

KIK

Grubestr.

Schäferstr.

Johannisstr.

WALDHOF-

BAD

Z-

UM

Gr. Schenkstr.

Ringstr.

Bus

(Shuttle)

POLIZEI


Gustav-Petri-Str.

den Zindeln

Ilsenburg

Unterm

Küchengarten

Kantstr.

Lu

Gr. Bergstr.

Ringstr.

Unter

Stadthaus

Nicolaiplatz

Heidestr.

Mittelstr.

PLANE-

TARIUM

Unterengengasse

F

Walther-Rathenau-Str.

RAT-

HAUS


Kruskastr.

Am Auerhahn

Alte

Brauerei


iese

Westernstr.

Lindenallee

Am Vorwerk

Angerstr.

Rudolfr.

ink

Rose

Huberstr.

Organistenstr.

Oberengen-

Goethestr.

Schloß

SCHLOSS

Burgberg

Burgstr.

Büch- tingen

str.





gasse


Johann- Sebastian-Bach-Str.

Marktstr.

KINO

Forckestr.

An der Malzmühle

Friedrichstr.

Drei-Annen-Hohne

Braunlage, Schierke

(Brocken)

stieg

A

Nöschenröder Str.

Sägemühlengasse

Am Schloß

Erfurt

Nordhausen

Elbingerode

Promenade

Lindenbergstr.

Hilleborchstr.

Am Lüttgegraben

Schlachthofstr.

Legende:

Degenerstr.

Bühne Marktplatz

Salzbergstr.

Brockenweg

Promenade

Hornstr.

Kreuzberg

Wilh.-Raabe-Str.

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!