07.09.2022 Aufrufe

vhs-Tuttlingen-Programmheft-22-2

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Volkshochschule

Stadt und Kreis Tuttlingen

Herbst / Winter 2022/23

Thema

Zeitenwende

Sprachen

Kunst & Kultur

Beruf & Medien

fit & gesund

Gesellschaft


SPRACHGEWANDT.

„Wer fremde Sprachen nicht kennt,

weiß nichts von seiner eigenen.“ J. W. von Goethe

Als Teil eines Familienunternehmens

versteht sich AESCULAP ® als „Bürger

der Gesellschaft“. Unser gesellschaftliches

Engagement umfasst

die Förderung von Regionen, den

Aufbau und Austausch von Wissen

und das Schaffen von Perspektiven.

Wissen spielt eine entscheidende Rolle.

Es ist uns wichtig, es in unseren

Projekten zu teilen und gemeinsam mit

anderen neue Ideen zu entwickeln -

durch Stipendien, Kooperationen und

Weiterbildungsangebote. Unser

Leitgedanke „Sharing Expertise“ zeigt,

was uns treibt, wie wir unsere Ziele

erreichen, für was wir stehen, was uns

trägt und wie wir kommunizieren.

A-IM22008, Foto: Designed by Freepik

AESCULAP ® – a B. Braun brand

Aesculap AG | www.aesculap.de


Auf ein Wort

Ein Rückblick in die Vergangenheit: Als unsere Volkshochschule 1946

gegründet wurde, waren die Rahmenbedingungen alles andere als rosig:

Mangels Heizmaterials wurden die Kurse in kalten Klassenzimmern abgehalten,

und im Winter saßen die Teilnehmenden im dicken Mantel im

Kurs, um ihren Wissensdurst zu stillen. Der Bezug zur Gegenwart liegt

auf der Hand. Auch in den kommenden Monaten muss angesichts der

drohenden Gasknappheit mit geringeren Raumtemperaturen in den

Schulen und Sporthallen gerechnet werden, so dass wir uns wohl notgedrungen

wärmer anziehen müssen, wenn die vhs-Kurse wieder starten.

Es bleibt zu hoffen, dass die Unterversorgung mit Gas weniger dramatisch

ausfällt als befürchtet. Auch das Damoklesschwert in Form von Corona

dürfte weiter über uns schweben und unsere Kursplanung mehr

oder weniger beeinträchtigen. Man darf gespannt sein, wie sich die Situation

im Herbst entwickelt und welche Verordnungen seitens der Politik

getroffen werden, sollte sich das Virus wieder verstärkt zurückmelden.

Auch im 2. Halbjahr 2022 sind die Zeiten alles andere als rosig. „Zeitenwende“,

ein Wort, das gute Chancen hat, um zum „Wort des Jahres“ gekürt

zu werden, heißt daher auch der Titel unserer aktuellen Themenreihe,

darauf verweisend, dass vieles nicht mehr so ist, wie es einmal war.

Da bleibt es nicht aus, sich mit den Hintergründen des völkerrechtswidrigen

Angriffskrieges in der Ukraine zu befassen, der den sicher geglaubten

Frieden in Europa urplötzlich aus den Angeln hob. Von Deutschlands

Thema

Tuttlingen

Semester-Thema: Seite 6 & 7

Zeitenwende

Gesellschaft • Politik • Umwelt

Mensch • Gesellschaft 8

Integration • Philosophie • Pädagogik • Psychologie 9

Rat & Tat • Naturwissenschaft • Ökologie 10

Länderkunde & Studienreisen 14

Kunst • Theater • Kultur • Gestalten

Reisen zur Kunst • Kunst- & Kulturgeschichte 17

Musikgeschichte(n) • Film • Schreibwerkstatt 20

Zeichnen • Malen • Kreatives Gestalten 21

Kunst & Handwerk • Musik • Tanz 22

Gesundheit

Vorträge • Seminare 27

Entspannung28

Fitness & Gesundheit 30

Kulinarik & Genuss 33

I n h a l t

langjährigem Botschafter in Moskau, Rüdiger von Fritsch, der dem russischen

Präsidenten regelmäßig auf diplomatischem Parkett im Kreml begegnete,

dürfen in seinem Vortrag (Seite 6) tiefgreifendende analytische

Expertisen zur bedrohlichen Kriegssituation in Europa erwartet werden.

Dagegen wird der Journalist Horst von Buttlar in seinem Vortrag „Das

grüne Jahrzehnt“ (Seite 6) aufzeigen, wie die Klimakrise die Wirtschaft

revolutioniert. Und dass der besagte Klimawandel auch direkt vor Ort zu

spüren ist, wird in einer „Expertenrunde“ mit örtlichen Fachleuten („Der

Meeresspiegel steigt – Was juckt uns das in Tuttlingen?“) thematisiert.

Auch in anderen Bereichen, in der Medizin, der Digitalisierung und im Finanzwesen,

erleben wir eine Zeitenwende und dürfen gespannt sein, wie

wir diese Änderungen alle verkraften werden. In vielem müssen wir umdenken,

müssen uns den Herausforderungen stellen und Neues lernen.

Wir sollten uns auch immer an die eigene Nase fassen und fragen, was

wir dazu beitragen können, um die Welt lebenswert zu gestalten bzw. zu

erhalten. Kritisch-konstruktiv zu sein, ist hier sicher der

bessere Weg, als in eine lethargische Gleichgültigkeit

oder gar Dekadenz zu verfallen. Das hat noch keiner

Gesellschaft genützt. Beginnen wir gerade in schwierigen

Zeiten, den Wandel auch bei uns einzuleiten.

Spaichingen

Ihr

Hans-Peter Jahnel

Semesterthema • Mensch & Gesellschaft 62

Kultur & Kreatives Gestalten 63

Gesundheit 66

Sprachen 70

Digitale Medien 73

junge vhs 73

Trossingen

Semesterthema 75

Mensch & Gesellschaft 76

Kultur & Kreatives Gestalten 77

Gesundheit 80

Sprachen 84

Digitale Medien • junge vhs 87

Kreisgemeinden

Sprachen

Integrationskurse • Deutsch 37

Englisch • Französisch • Italienisch • Spanisch 39

weitere Fremdsprachen 42

Berufliche Bildung • Digitale Medien

PC-Grundlagen • EDV-Kurse 44

Bildbearbeitung • ERP-Systeme • Soft Skills 47

Medienkompetenz • Digitale Medien für Ältere 50

junge vhs

Kids & Co 52

Teens & Co 55

vhs online kompakt57

Foto auf Titelseite: Adobe Stock

Aldingen 90

Böttingen 91

Emmingen-Liptingen 98

Fridingen 101

Geisingen 95

Gosheim/Wehingen 91

Immendingen 96

Irndorf 102

Mahlstetten 99

Mühlheim 100

Neuhausen 99

Seitingen-Oberflacht 93

Wurmlingen 95


Volkshochschule Stadt und Kreis Tuttlingen

QM-System

Vorstand

Unterrichten an der vhs

Zertifizierte Qualität

Die vhs Tuttlingen ist

nach AZAV zertifiziert.

Vorstandsvorsitzender:

Michael Rosa

Vorstandsmitglieder kraft Amtes:

Oberbürgermeister Michael Beck

Landrat Stefan Bär

Bürgermeister Markus Hugger

Bürgermeisterin Susanne Irion

Bürgermeister Albin Ragg

DGB-Repräsentant Josef Rossmann

Gewählte Vorstandsmitglieder:

Hildegard Kreidler · Gabriele Lemke ·

Gerhard Liehner · Christine Treublut

Lust zu

unterrichten?

Wir freuen uns

auf Sie!

Willkommen im Team

Sie verfügen über fundiertes

Wissen und haben Freude

an der Begegnung mit

Menschen? Dann kommen

Sie zur vhs!

Durch gezielte Fortbildungen

wird Ihr pädagogisches

Erfahrungsspektrum ständig

erweitert.

Kontakt: Tel: 07461 96910

info@vhs-tuttlingen.de

v h s - T e a m

vhs-Leiter

Hans-Peter Jahnel

stellv. vhs-Leiter

Steffen Griesinger

Verwaltungsleiterin

Brigitte Seeburger

Fachbereichsleiterin

Carina Schäfer

Fachbereichsleiter

Dr. Jens Awe

Mensch & Gesellschaft

Gesundheit, Ernährung

Tel. 07461/9691-13

jahnel@

vhs-tuttlingen.de

Berufliche Bildung,

Ökologie, Länderkunde

Tel. 07461/9691-16

griesinger@

vhs-tuttlingen.de

Geschäftsstelle

Tuttlingen

Tel. 07461/9691-11

seeburger@

vhs-tuttlingen.de

Kunst, Kultur

kreatives Gestalten

Tel. 07461/9691-15

schaefer@

vhs-tuttlingen.de

Fremdsprachen

Deutsch als Fremdsprache

Tel. 07461/9691-14

awe@

vhs-tuttlingen.de

Verwaltungsmitarbeiterin

Renate Müller

Verwaltungsmitarbeiterin

Verena Kringel

Fachbereichsleiterin

Catherine Müller

Fachbereichsleiterin

Katharina Bartknecht

Verwaltungsmitarbeiterin

Margrit Winker

Geschäftsstelle

Tuttlingen

Tel. 07461/9691-12

mueller@

vhs-tuttlingen.de

Geschäftsstelle

Tuttlingen

Tel. 07461/9691-18

kringel@

vhs-tuttlingen.de

Geschäftsstelle

Spaichingen

Tel. 07424/92172

c.mueller@

vhs-tuttlingen.de

Integrationskurse

Spaichingen

Tel. 07424/9052626

bartknecht@

vhs-tuttlingen.de

Geschäftsstelle

Spaichingen

Tel. 07424/92171

winker@

vhs-tuttlingen.de

Fachbereichsleiter

Dr. Jens Kistenfeger

Verwaltungsmitarbeiterin

Gabi Appenzeller

Fachbereichsleiterin

Katerina Macova

Verwaltungsmitarbeiterin

Ellen Sigwart

Verwaltungsmitarbeiterin

Helene Winker

Verwaltungsmitarbeiterin

Tanja Stricker

Geschäftsstelle

Trossingen

Tel. 07425/91067

kistenfeger@

vhs-tuttlingen.de

Geschäftsstelle

Trossingen

Tel. 07425/91066

appenzeller@

vhs-tuttlingen.de

Integrationskurse

Tuttlingen

Tel. 07461/1713010

macova@

vhs-tuttlingen.de

Integrationskurse

Tuttlingen

Tel. 07461/1713010

sigwart@

vhs-tuttlingen.de

Integrationskurse

Tuttlingen

Tel. 07461/1713010

winkerh@

vhs-tuttlingen.de

Integrationskurse

Tuttlingen

Tel. 07461/1713010

stricker@

vhs-tuttlingen.de

vhs-AußenstellenleiterInnen

Dietmar Burkert (Aldingen), Petra Zimmermann (Emmingen-Litptingen), Karin Ost (Fridingen),

Swetlana Hettinger (Gosheim-Wehingen), Heike Fritsch (Immendingen), Uwe Steinbächer (Mühlheim),

Iris Winter (Neuhausen), Franziska Ott (Seitingen-Oberflacht), Lisa Herzeg (Wurmlingen)


Volkshochschule Stadt und Kreis Tuttlingen

Tuttlingen

Schulstraße 6 78532 Tuttlingen

Telefon (0 74 61) 9691-0

Telefax (0 74 61) 969120

E-Mail: info@vhs-tuttlingen.de

Öffnungszeiten

Mo. 10:00-12:30 Uhr 14:00-17:00 Uhr

Di.

14:00-17:00 Uhr

Mi.

14:00-17:00 Uhr

Do.

14:00-18:00 Uhr

Fr. 08:00-12:30 Uhr 14:00-16:00 Uhr

Info

Spaichingen

Marktplatz 19/1 78549 Spaichingen

Telefon (0 74 24) 92171

Telefax (0 74 24) 92173

E-Mail: spaichingen@vhs-tuttlingen.de

Öffnungszeiten

Mo. 09:00-12:30 Uhr

Di. 10:00-12:30 Uhr 14:00-17:00 Uhr

Do. 09:30-12:30 Uhr 15:00-18:00 Uhr

Fr. 09:00-12:00 Uhr

Trossingen

Jakob-Hohner-Platz 1 78647 Trossingen

Telefon (0 74 25) 91066

Telefax (0 74 25) 91068

E-Mail: trossingen@vhs-tuttlingen.de

Öffnungszeiten

Mo. 09:00-12:00 Uhr 15:00-18:00 Uhr

Mi. 09:00-12:00 Uhr

Do. 09:30-12:30 Uhr 14:00-17:00 Uhr

Fr. 09:00-12:00 Uhr

vhs-Konto: Kreissparkasse Tuttlingen BLZ 643 500 70 Konto-Nr. 2 26 62

IBAN: DE79 6435 0070 0000 0226 62 BIC: SOLADES1TUT

1 vhs-Geschäftsstelle, Schulstraße 6

2 vhs-Kolleg, In Wöhrden 6

3 vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustraße 7

4 vhs-Räume, Königstraße 7 (Eingang Honbergstraße)

5 Fritz-Erler-Schule (grünes Gebäude), Mühlenweg

6 Kreissporthalle, Mühlenweg 27

7 Schrotenschule, Bruderhofstraße 36

8 Albert-Schweitzer-Schule, Gießstraße 8

9 Ludwig-Uhland-Realschule, Sporthalle, Werderstr. 15

10 Hermann-Hesse-Realschule, Jahnstraße 5

11 Schildrain-Schule, Berliner Ring 20

12 Grundschule, Im Holderstöckle 5a

13 Schillerschule, Königstraße 44

14 MediFit Gesundheitsstudio, Weimarstr. 66/2

15 Parkplatz Donauwiesen (Stuttgarter Straße)

17 Haus der Senioren, Honbergstraße 10

20 Haus der Schüler, Mühlenweg 15/1

21 Busbahnhof (ZOB) - gegenüber Volksbank

22 Stadthalle, Königstr. 39

23 Landratsamt, Werderstraße

24 Evangelisches Gemeindehaus, Gartenstr. 1

25 J.-Peter-Hebel-Schule, Semmelweisstr. 70

26 TuWass Freizeitbad, Mühlenweg

27 Mühlau-Sporthalle, Mühlenweg

28 Kulturhaus, Stockacher Str. 5/1

29 Immanuel-Kant-Gymnasium, Mühlenweg


4

Geschäftsbedingungen & Ferientermine

1. Anmeldung

Eine Anmeldung für Kurse, Seminare und Exkursionen ist unbedingt

vor Beginn notwendig. Die Anmeldungen werden in der

Reihenfolge des Eingangs angenommen. Anmeldungen können

in den vhs-Geschäftsstellen und Außenstellen abgegeben werden.

Eine Anmeldung kann persönlich, schriftlich, telefonisch, per

Fax oder E-Mail und online über die vhs-Homepage erfolgen und

ist verbindlich. Ein Rücktritt ist dann lediglich nach den geltenden

Bedingungen (siehe 5.) möglich.

Anmeldebestätigungen werden nicht zugesandt. Die Teilnehmenden

werden nur benachrichtigt, wenn ein Kurs ausfällt oder

verlegt werden muss. Die Benachrichtigung erfolgt per SMS,

E-Mail, oder postalisch. Mit der Anmeldung werden die allgemeinen

Teilnahme- und Geschäftsbedingungen Bestandteil des Vertrags.

Bei Vorträgen aus der Reihe themen & ansichten in der

Tuttlinger Stadthalle empfiehlt sich der vergünstigte Kartenerwerb

bei der Ticketbox sowie an weiteren Vorverkaufsstellen.

2. Bezahlung

Die Gebühren für Kurse, Seminare und Exkursionen werden mit der

Anmeldung fällig. Die Gebühr kann bar oder per Lastschrift entrichtet

werden. Zur sicheren und bargeldlosen Abwicklung des

Gebühreneinzugs (Infos: S. 104) benötigt die vhs Tuttlingen ein

SEPA-Lastschriftmandat. Sonst muss die Gebühr bei den vhs Geschäftsstellen

in Tuttlingen, Spaichingen oder Trossingen bar entrichtet

werden. Barzahlung ist in den vhs-Außenstellen nicht möglich.

In der Kursgebühr sind die Kosten für Lehrbuch, Unterrichtsmaterial

oder andere Materialien in der Regel nicht enthalten

Tipp

3. Gebührenermäßigung

Auf Nachweis und formlosen Antrag kann bei Vorliegen entsprechender

Gründe (z.B. Arbeitslosigkeit, Sozialhilfe-, Tafelladenberechtigung)

Gebührenermäßigung durch die Leitung der vhs gewährt

werden (bis zu 50%, maximal 50,00 € pro Kurs).

Familienpass- und Seniorenpass-Inhaber/innen der Stadt

Tuttlingen erhalten gegen Vorlage eines gültigen Nachweises

40% Ermäßigung (bis max. 70,00 € im Jahr) auf die Kursgebühren.

Gebüh ren ermäßigung (30%) erhalten Familienpass-Inhaber/

innen der Ge mein de Wurmlingen.

4. Bedingungen für das Zustandekommen eines Kurses

Die vhs kann Kurse bei zu geringer Teilnehmerzahl absagen.

Bereits bezahlte Gebühren werden in diesem Fall zurück erstattet. Im

Einvernehmen mit den Teilnehmenden können auch höhere Gebühren

vereinbart oder die Anzahl der Kursabende gekürzt werden.

In der Regel umfasst eine Kleingruppe 7–10, bei Gesundheits- und

Kochkursen bis 13 Teilnehmende. Die vhs behält sich vor, die Mindest-

oder Höchstteilnehmerzahl im Bedarfsfall zu verändern.

5. Rücktritt

Der Rücktritt von einer Anmeldung ist bis eine Woche (7 Tage) vor

Veranstaltungsbeginn möglich. Bei kurzfristiger Abmeldung

(1 bis 6 Tage vor Veranstaltungsbeginn) werden 50 % der Kursgebühr

erhoben. Am Veranstaltungstag und danach ist eine Rückerstattung

der Kursgebühr nicht mehr möglich. Der Rücktritt muss

persönlich oder schriftlich in einer der vhs-Geschäftsstellen erfolgen.

Telefonische Abmeldung oder Abmeldung bei der Kursleitung

ist nicht rechtswirksam.

Das gesetzliche Widerrufsrecht bei Fernabsatzgeschäften wird

durch diese Regelung nicht berührt.

Das Nichterscheinen im Kurs/Seminar gilt nicht als Abmeldung,

folglich ist die volle Gebühr fällig.

Für Fahrten, Studienreisen, Kochkurse und Prüfungen gelten besondere

Rücktrittsbedingungen: ab 7 Werktagen vor Veranstaltungstermin

wird die volle Gebühr fällig, wenn nicht anders ausgeschrieben.

6. Absage einer Veranstaltung seitens der vhs

Die vhs kann wegen mangelnder Beteiligung, Ausfalls eines Kursleiteitenden

oder aus anderen Gründen vom Vertrag zurücktreten.

In diesem Fall werden bereits geleistete Zahlungen erstattet. Weiter

gehende Ansprüche gegen die vhs sind ausgeschlossen.

7. Studienfahrten und Exkursionen

Bei Studienfahrten und Exkursionen tritt die vhs lediglich als Vermittler

auf. Es gelten hier die üblichen Regelungen des Reiseveranstalters

und der Leistungs träger.

1-tägige Exkursionen werden kostendeckend kalkuliert. Ohne

fristgemäße Abmeldung (7 Werktage vor Veranstaltungsbeginn

oder wie bei der Ausschreibung ausgewiesen) bleibt die Zahlungspflicht

bestehen, auch wenn keine Teilnahme an der Exkursion

erfolgt. Ersatzperson kann gestellt werden.

8. Ferien

Während der Schulferien und an Feiertagen findet kein Unterricht

statt, wenn nicht ausdrücklich etwas anderes angegeben wird.

9. Haftung

Die Haftung der Volkshochschule beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit

und Vorsatz. Eine Haftung für fremdes Verschulden gemäß

§§ 276, 278 BGB ist ausgeschlossen, soweit keine gesetzlichen

Vorschriften dem entgegenstehen.

Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise

unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so

soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt

werden. Abweichend ausgehandelte Vereinbarungen sind

nur gültig, wenn sie schriftlich vereinbart worden sind.

10. Datenschutz

Die persönlichen Daten der Teilnehmenden werden bei online-

Anmeldung durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und

an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische

Maßnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten

Zugriff geschützt. Die mit der Anmeldung erhobenen Daten

werden ausschließlich für innerbetriebliche Zwecke und Serviceleistungen

(z.B. Kurswerbung, Abrechnung, Bestätigungen, Mahnungen,

Absagen, Teilnehmerlisten) der vhs Tuttlingen verwendet.

Dem Datenschutz wird entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen

Rechnung getragen. Auf Verlangen erhält der Betroffene

Auskunft über seine gespeicherten Daten.

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:

dsb@logo-type.net

Die Datenschutzbestimmungen können Sie auf unserer Homepage

unter www.vhs-tuttlingen.de/datenschutz oder in unseren Geschäftsstellen

einsehen.

Mit der Bekanntmachung dieser Ge schäfts bedingungen verlieren

alle unsere früheren ihre Gültigkeit.

Sie erhalten k e i n e Anmeldebestätigung. Bitte vermerken Sie daher Ihren Kursbeginn.

Unterrichtsfreie Tage

Während der Schulferien und an den gesetzlichen Feiertagen ist unterrichtsfrei, wenn nichts anderes vereinbart wurde.

Herbstferien: 29. Oktober bis 06. November 2022

Weihnachstferien: 21. Dezember 2022 bis 08. Januar 2023

Die beweglichen Ferientage können von Schule zu Schule unterschiedlich sein. Bitte beachten Sie örtliche Abweichungen der Ferientermine.


Auswahl von Vorträgen & Veranstaltungen5

September

Donnerstag, 22.09.2022, vhs hybrid

Kunst und Natur - Schwäbische Landschaftsmalerei

zwischen Empfindsamkeit

und Realismus

Mark R. Hesslinger, Seite 19

Donnerstag, 29.09.2022

Philippinen - Ein Land voller Kontraste

Markus Fiedler, Seite 76

Donnerstag, 29.09.2022,

ALBANIEN und seine Nachbarländer

PD Dr. Harald Borger, Seite 14

Oktober

Mittwoch, 05.10.2022, vhs online

Das Sterben der Insekten: Daten, Ursachen,

Maßnahmen

Prof. Dr. Johannes Steidle, Seite 12

Mittwoch, 05.10.2022,

Autokorrektur - Mobilität für eine lebenswerte

Welt

Katja Diehl, Seite 75

Donnerstag, 06.10.2022, vhs hybrid

Fürstin Eugenie von Hohenzollern - Wohltäterin

im Netzwerk europäischer Geschichte

Ulrich Feldhahn, Seite 18

Donnerstag, 06.10.2022,

COVID-19 und das Virus "Verschwörungstheorie"

Dr. Andreas Anton, Seite 75

Samstag, 08.10.2022,

Zwölfter Lesezauber im Aesculapium

Stefan Gemmel, Seite 52

Mittwoch, 12.10.2022,

Der Meeresspiegel steigt - was juckt uns das

in Tuttlingen?

Expertenrunde, Seite 6

Mittwoch, 12.10.2022,

Vergessene Orte unter Bäumen - Texte und

Fotos

Arno Specht, Seite 89

Donnerstag, 13.10.2022,

Das Mysterium Bitcoin: Digitales Spielgeld

oder größte Erfindung aller Zeiten?

Prof. Dr. Sebastian Dörn, Seite 7

Freitag, 14.10.2022,

Gesprächsrunde: Social Media

Dr. Jens Kistenfeger, Seite 75

Montag, 17.10.2022,

Das Einmaleins des Börsenhandels

Reinhard Hock, Seite 76

Dienstag, 18.10.2022, vhs online

Weltausstellungen

Andrea Welz, Seite 18

Mittwoch, 19.10.2022, vhs online

Macht Vielfalt gesund? Auswirkungen der

Biodiversität im Wald auf unsere Gesundheit

Prof. Dr. Michael Scherer-Lorenzen, Seite 12

Mittwoch, 19.10.2022,

Antarktis - Bis ans Ende der Welt und zurück

Ralf Kuhn, Seite 14

Mittwoch, 19.10.2022, vhs online

Putins Russland - eine lupenreine Diktatur

Dr. Rolf Frankenberger, Seite 6

Donnerstag, 20.10.2022,

Bitcoin und Co.

Tobias Engelmann, Seite 75

Freitag, 21.10.2022,

"Landwertschaft" - Wie Bauern die Welt retten

Dr. Philipp Unterweger, Seite 75

Mittwoch, 26.10.2022, vhs online

Algorithmen und Big Data: Was sie über uns

wissen und wie sie unsere Wirklichkeit steuern.

Christian Schmid, Seite 8

Donnerstag, 27.10.2022,

Tierische Gefährten

Claudia Bett, Seite 18

Donnerstag, 27.10.2022,

Fridingen in österreichischer Zeit

Dr. Hans-Joachim Schuster, Seite 16

November

Donnerstag, 03.11.2022,

Keith Haring - Posters

Anna-Maria Ehrmann-Schindlbeck, Seite 19

Dienstag, 08.11.2022,

Die Entwicklung unserer Welt - digital wird

normal

Thomas Hemmerling-Böhmer, Seite 100

Donnerstag, 10.11.2022,

Künstliche Intelligenz

Prof. Dr. Martin Riedmiller, Seite 62

Dienstag, 15.11.2022, vhs hybrid

Der Tarotgarten der Niki de Saint Phalle in

der Toskana

Andrea Welz, Seite 18

Mittwoch, 16.11.2022, vhs online

Sortenvielfalt unserer Pflanzen - Wert für

Biodiversität und Teller

Prof. Dr. Roman Lenz, Seite 13

Mittwoch, 16.11.2022,

Iran - Ein Land überrascht

Mattias Grosse, Seite 14

Mittwoch, 23.11.2022,

Informationskrieg im Internet

Titz Una, Seite 7

Donnerstag, 24.11.2022,

Zeitenwende in der Medizin

Dr. Sebastian Freytag, Seite 7

Donnerstag, 24.11.2022,

Ein Spaziergang durch den Garten von Max

Liebermann

Gabriela Schwan, Seite 18

Mittwoch, 30.11.2022, vhs online

Multifunktionelle Stadtnatur - Wie Biodiversität

für ein rundes Stadtbild sorgt

Dr. Philipp Unterweger, Seite 13

Dezember

Donnerstag, 01.12.2022,

Apulien - Länderkundevortrag

Dr. Rolf Beck, Seite 63

Samstag, 03.12.2022,

Fanny Hensel Mendelssohn, die verkannte

Schwester

Cristina Haigis, vhs in Tuttlingen, Seite 20

Mittwoch, 07.12.2022, vhs online

Moderne Landwirtschaft aus dem

Blickwinkel der Bienen

Dr. Klaus Waller, Seite 13

Mittwoch, 07.12.2022,

Der Stern Sirius

Dieter Hartmann, Seite 12

Sonntag, 11.12.2022,

Kunstpause im Advent: Vom Stern zu

Bethlehem zum Schwarzen Loch

Gabriela Schwan, Seite 18

Mittwoch, 21.12.2022, vhs online

Biodiversität und Klimawandel

Dr.-Ing. Alexander Peringer, Seite 6

Montag, 16.01.2023,

Heimat Natur

Jan Haft, Seite 77

Januar

Mittwoch, 18.01.2023,

Zeitenwende - Putins Krieg und die Folgen

Rüdiger von Fritsch, Seite 6

Donnerstag, 19.01.2023, vhs online

Pracht ohne Macht - barocke Gartenkunst

am Beispiel von Blankenburg (Harz)

Ulrich Feldhahn, Seite 18

Samstag, 28.01.2023,

Fanny Hensel Mendelssohn, die verkannte

Schwester

Cristina Haigis, vhs in Trossingen, Seite 77

Dienstag, 31.01.2023, vhs online

Streetart: Auf den Spuren Banksys durch Paris

Andrea Welz, Seite 19

Februar

Mittwoch, 01.02.2023,

NAMIBIA - die ganze Vielfalt Afrikas

Dr. Rolf Beck, Seite 14

Donnerstag, 02.02.2023,

Artenvielfalt statt Einheitsgrün

Christiane Denzel, Seite 62

Donnerstag, 09.02.2023,

Wie Augmented Reality unsere Wahrnehmung

in Zukunft verändern wird

Steffen Griesinger, Seite 12

Donnerstag, 15.02.2023,

Die Zeitenwende 1933 in Trossingen

Martin Häffner, Seite 76

Sonntag, 12.02.2023,

Vincent van Gogh einmal anders -

Der Briefeschreiber

Carina Schäfer, Seite 94


Thema

Zeitenwende

Zeitenwende - Putins Krieg und die

Folgen

Krieg in Europa. Mit

rücksichtsloser Gewalt

überfällt

Wladimir Putins

Russland die

Ukraine und

bringt sämtliche

Eckpfeiler

zum Einsturz,

die den Frieden

in Europa seit

mehr als einem halben

Jahrhundert gesi-

© Gottfried Stoppel

Foto:

chert haben. Zeitenwende.

In was für einer Welt werden wir morgen

aufwachen? Wie wird Europa am Ende

dieses Krieges aussehen? Rüdiger von

Fritsch, ehemaliger Botschafter in Moskau,

ist Wladimir Putin oft begegnet. Was

diesen antreibt, was ihn stoppen könnte

und was sein Krieg für uns bedeutet - davon

handelt dieser Vortrag.

Der Referent war unter anderem Vizepräsident

des Bundesnachrichtendienstes

(BND) und von 2014 bis 2019 als deutscher

Botschafter in Moskau tätig. Sein

Buch „Zeitenwende - Putins Krieg und die

Folgen“ belegte mehrere Monate Platz 3

der SPIEGEL-Bestsellerliste. Als Russland-Experte

ist Rüdiger von Fritsch gefragter

Gast in den deutschen Talkshows und er

warnt davor, dass Moskau versuche, eine globale

Versorgungskrise zu erzeugen, um die dadurch

drohenden Fluchtbewegungen als Mittel

der Kriegsführung zu nutzen.

TU10001VT

Mi, 18.01.2023, 20:00 Uhr

Stadthalle, Königstr. 39

Referent: Rüdiger von Fritsch

Abendkasse: 13,00 € (ermäßigt 10,00 €)

Karten im Vorverkauf: 12,00 € (ermäßigt 8,70 €)

sind in der Ticketbox (07461/910996) und in

den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

In Kooperation mit den Tuttlinger Hallen

vhs online

Putins Russland - eine lupenreine

Diktatur

Auch wenn die Russische Föderation formal eine

soziale, föderale und rechtsstaatliche Demokratie

ist, in der Parlaments- und Präsidentschaftswahlen

abgehalten werden, ist die Herrschaftspraxis

autoritär. Das Regime schränkte

politische Rechte und bürgerliche Freiheiten

ein. Was sind die Gründe, dass sich Russland

zu einer lupenreinen Diktatur entwickelt hat und

diese so stabil ist? Auch wenn es durch die öffentliche

Fokussierung auf Präsident Putin anders

erscheint, handelt es dabei sich um ein

vielschichtiges Phänomen, bei dem historische,

soziale und wirtschaftliche Faktoren eine wichtige

Rolle spielen.

Teilnahme-Voraussetzungen: Internet-Anschluss

und E-Mail-Adresse

Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig zum

Veranstaltungsbeginn von der vhs Winnenden.

TU10002VW: Online-Vortrag

Mi, 19.10.2022, 19:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Dr. Rolf Frankenberger

ohne Gebühr

In Kooperation mit der vhs Winnenden

Anmeldung: vhs Winnenden, Tel: 07195-107000

Mail: info@vhs-winnenden.de

Das grüne Jahrzehnt - Countdown

bis 2030

Wie die Klimakrise die Wirtschaft revolutioniert.

Foto:

©Maximilian Virgili

Unsere Wirtschaft steht

vor der größten

Transformation

seit der industriellen

Revolution:

Für den

Umbau zur Klimaneutralität

müssen bis

2030 die Weichen

gestellt

sein. Viele Unternehmen

haben das erkannt

und steuern bereits um. Sie investieren

Milliarden, um Jobs und ihre Zukunft

zu sichern. Der Referent betrachtet erstmals

die Auswirkungen der Klimakrise auf

die heimische Wirtschaft: Anhand zahlreicher

Beispiele von Konzernen wie BASF

oder ThyssenKrupp bis zu jungen Firmen

wie Northvolt oder Climeworks, die an innovativen

Technologien forschen zeigt er,

welche Strategien Unternehmen verfolgen,

welche Risiken und Herausforderungen es

gibt. Klar ist: Wer keine Nachhaltigkeitsstrategie

hat, hat keine Zukunft. Aber wir

sind nicht ohnmächtig, und auf Firmen, die

umdenken, warten große Chancen.

Horst von Buttlar ist Chefredakteur des Wirtschaftsmagazins

"Capital" und Leiter des Hauptstadtbüros

von "Stern" und "Capital". Daneben ist

er Moderator des erfolgreichen Wirtschaftspodcasts

"Die Stunde Null". Im Jahr 2004 ging er als Redakteur

zur "Financial Times Deutschland" und 2009

wurde er Ressortleiter bei den G+J Wirtschaftsmedien.

Horst von Buttlar wurde 2005 mit dem

Theodor-Wolff-Preis ausgezeichnet. 2008 bekam

er den Herbert-Quandt-Medien-Preis für Wirtschaftspublizistik

und wurde 2019 als „Wirtschaftsjournalist

des Jahres“ ausgezeichnet.

TU10005TV

Mi, 01.03.2023, 20:00 Uhr

Tuttlinger Stadthalle, Königstr. 39

Referent: Horst von Buttlar

Abendkasse: 11,00 € (ermäßigt 8,00 €)

Karten im Vorverkauf: 9,00 € (ermäßigt 6,00 €)

sind in der Ticketbox (07461/910996) und in

den bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

In Kooperation mit den Tuttlinger Hallen

Tipp

Artenvielfalt statt Einheitsgrün

vhs in Spaichingen, siehe Seite 62

Der Meeresspiegel steigt - was

juckt uns das in Tuttlingen?

Auswirkungen des Klimawandels in unserer

Region

Die Erderwärmung ist nachweislich in vollem

Gange. Die Auswirkungen sind nicht nur in den

Alpen zu sehen, oder weit weg an den Polen

bzw. in der Sahel-Zone. Auch in unserer Region

sind die Folgen des Klimawandels spürbar.

Lange und wiederholte Trockenperioden, mit

oder ohne Hitze, zeigen bereits gravierende

Folgen für den Wald oder führen zu Engpässen

bei der Heuernte. Die Wasserversorgung ist zu

Anpassungen gezwungen, gleichzeitig steigt

das Starkregen- und Hagelrisiko. Amphibien

zeigen zum Teil dramatische Bestandsrückgänge,

während einige südliche Tier- und Pflanzenarten

sich nach Norden ausbreiten.

Auch die Wasserversorgung war schon beeinträchtigt,

und Vögel ändern ihr Zugverhalten.

Folgende Experten aus den Bereichen Wetterbeobachtung,

Wasserwirtschaft, Forstwirtschaft,

Landwirtschaft, Umwelt- und Naturschutz informieren

bei dieser Podiumsdiskussion über bereits

eingetretene und zu erwartende Folgen

des Klimawandels im Raum Tuttlingen.

Expertenrunde:

- Wetterbeobachtung/Klima: Oliver Klein, Wetterstation

Öfingen

- Wasser, Grundwasser: Jürgen Fromm, Leiter

des Wasserwirtschaftsamts Tuttlingen

- Wald, Forstwirtschaft: Michael Hager, Forstamt

Stadt Tuttlingen

- Landwirtschaft: Wilhelm Schöndienst, Kreisbauernverband

Tuttlingen

- Naturschutz, Biodiversität: Berthold Laufer,

BUND Tuttlingen

- Moderation: Matthias Kremer, Gymnasiallehrer

i.R., Tuttlingen

Diskutieren Sie mit, und lassen Sie uns gemeinsam

über Lösungsmöglichkeiten und mögliche

Beiträge nachdenken.

TU11501TV

Mi, 12.10.2022, 19:00 Uhr

Kath. Gemeindehaus St. Josef, Gutenbergstr. 4

Moderator: Matthias Kremer

Ohne Gebühr

Veranstalter: Volkshochschule in Kooperation

mit dem BUND Tuttlingen und der Katholischen

Erwachsenenbildung (keb)

vhs online

Biodiversität und Klimawandel

Der Klimawandel verändert die Lebensräume in

unseren Landschaften und damit die Grundlage

der Biodiversität. Der Vortrag gibt einen Überblick

über den Einfluss klimatischer Veränderungen in

vorgeschichtlicher und geschichtlicher Zeit als

Grundlage, um die Bedeutung rezenter und zukünftiger

klimatischer Veränderungen zu verstehen.

Es werden naturnahe Ökosysteme und Nutzökosysteme

besprochen, die für die Biodiversität

von besonderer Bedeutung sind.

Dr.-Ing. Alexander Peringer ist Professor für

Landschaftsökologie und Ressourcenschutz an

der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen

Geislingen HfWU und Direktor des Forschungsinstitutes

für Landschaft und Umwelt ILU.


Sein Forschungsschwerpunkt ist Landschaftswandel

unter Veränderungen von Landnutzungssystemen

und Klima. Die Ergebnisse,

vorwiegend aus strategischen Computersimulationen

landschaftlicher Veränderungen in über

Europa verteilten Studiengebieten, finden sich

in zahlreichen Veröffentlichungen (https://www.

researchgate.net/profile/Alexander-Peringer/research

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

TU11510W: Online-Veranstaltung

Mi, 21.12.2022, 18:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Dr.-Ing. Alexander Peringer

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Zeitenwende in der Medizin

Herausforderungen für das Gesundheitssystem

vor dem Hintergrund des demografischen

Wandels, der medizinischen Innovation

und Digitalisierung

Kamen im Jahr 2017 in Tuttlingen auf 100 Menschen

im erwerbsfähigen Alter noch unter 70, die

nicht zur Finanzierung des Sozialsystems beitrugen,

werden es im Jahr 2035 annähernd 90

sein. Damit einher geht, dass durch die relative

Abnahme der Fachkräfte im Gesundheitswesen

das Betreuungsverhältnis (Anzahl von Patienten

zu den sie betreuenden Fachkräften) abnimmt.

Die Anzahl der Hochbetagten nimmt auf Grund

der stetig ansteigenden Lebenserwartung zu.

Ebenfalls wird die Zahl an Menschen mit „unheilbaren“

Erkrankungen ansteigen, die aber durch

medizinische Behandlung in ihrem Verlauf günstig

beeinflusst werden können.

Wie kann man diesen Herausforderungen begegnen?

Die Antwort kann nur in der Digitalisierung

und Innovation der Medizin liegen, wobei

letzteres sich nicht nur auf die Behandlungsoptionen,

sondern auch die Versorgungsstrukturen

beziehen muss.

In dem Vortrag nehmen Sie die Referenten auf

eine Reise in die Zukunft, welche die Risiken

aber auch Chancen aufzeigt. Dabei geht es sowohl

um eine allgemeine Sicht als auch um

ganz konkrete Entwicklungen in einem Feld der

Medizin, der Kardiologie.

TU30001TV

Do, 24.11.2022, 19:00 Uhr

Gesundheitszentrum Tuttlingen, Zeppelinstr. 21

Referenten: Dr. Sebastian Freytag, Geschäftsführer

des Klinikums Landkreis Tuttlingen, Dr. Julia

Schumm, Chefärztin der Med. Klinik I, Kardiologie

Ohne Gebühr

In Kooperation mit dem Klinikum Landkreis

Tuttlingen

Tipp

Fotos: privat

Gesprächsrunde: Social Media

Eine mediale Revolution und ihre

gesellschaftlichen Folgen

vhs in Trossingen, siehe Seite 75

Das Mysterium Bitcoin: Digitales

Spielgeld oder größte Erfindung

aller Zeiten?

Der Bitcoin - für die einen

ist er ein Schneeballsystem,

eine riesige

Energieverschwendung

und ein Geld für Kriminelle.

Andere sehen

darin gesundes Geld

und eine Zeitenwende

für eine freie und friedliche

Gesellschaft.

Wieso benötigen wir Bitcoin? Was ist Bitcoin?

Wie funktioniert dieses System?

In diesem Vortrag bekommen Sie einen Einblick

in die Philosophie eines dezentralen und inflationssicheren

Geldnetzwerks.

Prof. Dr. Sebastian Dörn ist Professor für Mathematik

an der Hochschule Furtwangen (Hochschulcampus

Tuttlingen).

TU11220TC

Do, 13.10.2022, 18:30 Uhr

Innovations- und Forschungs-Centrum (IFC),

Tuttlingen, Katharinenstraße 2

Referent: Prof. Dr. Sebastian Dörn, Hochschule

Furtwangen

Gebühr: 7,00 €, Anmeldung erforderlich

Tipp

Bitcoin und Co.

Digitale Währungen einfach erklärt

vhs in Trossingen,

siehe Seite 75

Foto:

©Svetlana

Herrmann

Informationskrieg im Internet

Fake News, Desinformation und Verschwörungserzählungen

in den Sozialen Medien

Nicht erst seit dem Kellyanne

Conway, die Beraterin

des ehemaligen US-

Präsidenten Donald

Trump, den Begriff der

"alternativen Fakten"

geprägt hat, erleben

wir in der medialen

Wahrnehmung eine Zeitenwende.

Unzählige Bilder

Foto:

©Wiebke Stöwhaase

und Videos zirkulieren im

Netz, die eine „andere" Realität abbilden. Ob

Covid-19 oder russischer Angriffskrieg – online

werden Falschinformationen und Verschwörungsideologien

in demokratiefeindlichen Kreisen

reichweitenstark verbreitet. Die Botschaften

emotionalisieren durch schockierende Statements

und konstruieren Feindbilder, um alternative

Wirklichkeiten zu erschaffen. Dieser Vortrag

analysiert Desinformationskampagnen und Verschwörungsideologien,

die online verbreitet

werden, und beschreibt die zugrundeliegenden

Taktiken, Strategien, Ziele und Hintergründe.

Una Titz ist Fachreferentin für Online-Desinformation

und Verschwörungen. Sie arbeitet im

de:hate Monitoring-Projekt der Amadeu-Antonio-Stiftung

und analysiert Narrative und Ideologien

rechtsalternativer Akteur*innen im Internet.

TU10004VT

Mi, 23.11.2022, 19:30-21:00 Uhr

Kath. Gemeindehaus St. Josef, Gutenbergstr. 4

Referentin: Una Titz

Gebühr: 8,00 €, Schüler/Studenten: 4,00 €

Veranstalter: vhs Tuttlingen in Kooperation mit

der Katholischen Erwachsenenbildung (keb)

Künstliche Intelligenz

Überblick und Zukunftsperspektiven

Künstliche Intelligenz

ist eine Schlüsseltechnologie

für viele aktuelle

Herausforderungen

in Wissenschaft, Wirtschaft

und Gesellschaft.

Doch wie lässt

sich ihr Potenzial verantwortlich

nutzen?

Der Referent Prof. Dr. Martin Riedmiller (gebürtiger

Spaichinger) informiert über Chancen, Risiken

und Grenzen der Künstlichen Intelligenz. Der Informatiker

mit Schwerpunkt Künstliche Intelligenz und

Maschinelles Lernen ist seit 2015 leitender Wissenschaftler

bei der Alphabet-Tochter DeepMind.

Davor war er an den Universitäten Dortmund,

Osnabrück und Freiburg als Hochschullehrer für

Neuroinformatik und Maschinelles Lernen tätig.

SP11200CT

Do, 10.11.2022, 19:00-20:30 Uhr

Gewerbemuseum, Bahnhofstr. 5, Spaichingen

Referent: Prof. Dr. Martin Riedmiller

Gebühr: 6,00 €, Schüler-, Studenten/-innen: 3,00 €

Anmeldung erforderlich

vhs online

Weltausstellungen

Von London über Paris nach Mailand und

Dubai

Die in den Weltausstellungen

präsentierten Erfindungen

und Objekte

läuteten immer wieder

auch Zeitenwenden

ein. Queen Victoria eröffnete

1851 im Londoner

Hyde Park die erste

Weltausstellung „Great

Foto:

pixabay

Exhibition of the Works of

Industry of All Nations“. Von 1855 bis 1900 fanden

in Paris fünf weitere Weltausstellungen

statt. 1889 wurde zur Weltausstellung der Eiffelturm

gebaut. 1893 in Chicago staunten mehr

als 27 Millionen Besucher über die Neuheiten

Reißverschluss, Riesenrad, elektrischer Stuhl

und Geschirrspülmaschine. Das Atomium war

1958 das Wahrzeichen in Brüssel und feierte

die friedliche Nutzung der Kernenergie. Die erste

Expo in Deutschland fand 2000 in Hannover

statt unter dem Motto „Mensch, Natur, Technik“.

Die EXPO 2015 in Mailand sollte die Themen

Technologie, Innovation, Kultur, Tradition und

Kreativität mit den Themen Ernährung und

Essen verbinden. Die erste Weltausstellung im

arabischen Raum war die EXPO 2020 in Dubai.

Baden-Württemberg - THE LÄND - nahm in

Dubai als einzige Region unter den Teilnehmerstaaten

mit einem eigenen Pavillon teil.

In diesem reich bebilderten Abendseminar begeben

Sie sich mit der Referentin zugleich auf

eine Zeit- und Weltreise.

TU20313TW: Online-Abendseminar

Di, 18.10.2022, 19:00-21:00 Uhr,

live-online zu Hause

Leitung: Andrea Welz, Kunsthistorikerin

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Anmeldung erforderlich

Weitere Veranstaltungen zur

Themenreihe erkennen Sie an

diesem Symbol.

Foto:

privat

Thema


8

vhs in TUTTLINGEN / Mensch & Gesellschaft

1

2

1

Gesellschaft

Politik, Recht

Geschichte

Pädagogik

Psychologie

Philosophie

Religion

Länderkunde

Wissenschaft

Ökologie

TU10003VW: Online-Vortrag

Mi, 16.11.2022, 19:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Dr. Rolf Frankenberger

ohne Gebühr

In Kooperation mit der vhs Winnenden

Gefördert aus dem Aktionsfonds REFLEX der

Landeszentrale für politische Bildung Baden-

Württemberg

Anmeldung: vhs Winnenden, Tel: 07195-

107000 / Mail: info@vhs-winnenden.de

vhs online

Fachkräften und Eltern an einem kompetenten

Umgang mit digitalen Medien. Im direkten Kontakt

mit Jugendlichen fasziniert Sie immer wieder

die hohe Relevanz medialer Vorbilder, weswegen

sie sich intensiv mit der Wirkmacht von

Influencer*innen, Körperbildern und Genderstereotypen

auseinandersetzt. Kim Beck ist Co-

Host im Medienkompetenz Podcast medially

und leitet die Redaktion eines Informationsportals

für Jugendliche.

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

TU11611W: Online-Veranstaltung

Mi, 12.10.2022, 18:30 Uhr

live-online zu Hause

Referentin: Kim Beck, Medienpädagogin

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

3

4

5

6

S

T

K

Mensch & Gesellschaft

Zeitenwende - Putins Krieg und die

Folgen

Nähere Informationen, siehe Seite 6

TU10001VT

Mi, 18.01.2023, 20:00 Uhr

Stadthalle, Königstr. 39

Referent: Rüdiger von Fritsch, ehemaliger Botschafter

in Moskau

Tipp

Putins Russland - eine lupenreine

Diktatur

siehe Seite 6

Das grüne Jahrzehnt - Countdown

bis 2030

Wie die Klimakrise die Wirtschaft revolutioniert.

Nähere Informationen, siehe Seite 6

TU10005TV

Mi, 01.03.2023, 20:00 Uhr

Tuttlinger Stadthalle, Königstr. 39

Referent: Horst von Buttlar, Chefredakteur des

Wirtschaftsmagazins "Capital" und Leiter des

Hauptstadtbüros von "Stern" und "Capital"

vhs online

Faschismus gestern und heute

Faschismus ist eine Idee und eine Bewegung

zugleich. Ausgangspunkt ist dabei die vermeintliche

Demütigung der eigenen Gemeinschaft,

die durch Einheit, Stärke und Reinheit (Robert

Paxton) „geheilt“ werden soll. Als Idee oder

Ideologie formuliert der Faschismus Ungleichheit,

Führerprinzip, Kontrolle von Wirtschaft und

Gesellschaft als Leitlinien von Politik. Als Bewegung

ist er oft paramilitärisch organisiert und

wendet sich gegen Demokratie, Liberalismus

und Individualismus.

Im Vortrag werden faschistische Ideologien

ebenso wie faschistische Bewegungen gestern

und heute vorgestellt. Denn auch heute üben

faschistische Ideologien eine gefährliche Anziehungskraft

aus, wie Beispiele von Frankreich

bis Ungarn, von Russland und den USA bis

Deutschland zeigen.

Die Zugangsdaten erhalten Sie rechtzeitig zum

Veranstaltungsbeginn von der vhs Winnenden.

Schönheit hat ihren (Daten-)Preis

Das wachsende Angebot an Konsummöglichkeiten

und die rasante digitale Entwicklung stellen

Jugendliche und Erwachsene zunehmend

vor neue Herausforderungen. Dies trifft besonders

auch auf die Nutzung von Social Media

und den vielen Möglichkeiten zum Online-Einkauf

zu. In vier Veranstaltungen beleuchtet die

Reihe „Schönheit hat ihren (Daten-)Preis“ die

Einflüsse von Influencer*innen auf Schönheitsideale,

mit welchen Geschäftsmodellen

Influencer*innen arbeiten, wie Algorithmen unser

Einkaufsverhalten beeinflussen und welche

Auswirkungen die Nutzung von Social Media

auf unsere Gesundheit haben können.

Diese Reihe wird gefördert durch das

Ministerium für Ernährung, Ländlicher Raum

und Verbraucherschutz Baden-Württemberg im

Rahmen des Projekts „Verbraucherbildung für

Erwachsene und Familien in Baden-

Württemberg“.

Fotos: pixabay

Schönheitsideale im Internet - Kauf

dich schön!

Ob beim Online-Shopping, beim Stöbern durch

Social-Media oder beim Googeln verschiedenster

Fragen: Fast ständig sind wir online Körperbildern

ausgesetzt, die als schön gelten. Da

erscheint es geradezu praktisch, dass uns nicht

nur online alle nötigen Tipps und Tricks verraten

werden, wie diese Ideale zu erreichen sind. Neben

viel Disziplin erfordert das Schönsein auch

die ein oder andere Investition in scheinbar

schönheitsfördernde Produkte. In diesem Vortrag

erfahren Sie, warum genormte Schönheitsideale

online so präsent sind, welche Werbestrategien

dahinterstecken und wie Konsumverhalten

durch sie geweckt und beeinflusst werden.

Sie erhalten Einblick in Möglichkeiten, kritisch

mit den gängigen Idealen und Werbeversprechen

umzugehen, digitale Fremdbestimmung

zu vermeiden und so im Alltag auch eigene

Ideale entwickeln zu können.

Kim Beck ist Medienpädagogin (M.A.) und arbeitet

mit Kindern und Jugendlichen sowie

Algorithmen und Big Data: Was sie

über uns wissen und wie sie

unsere Wirklichkeit steuern.

Schnell ein Foto bei Instagram einstellen, danach

kurz im Online-Shop was einkaufen und anschließend

ein Video auf YouTube anschauen… schon

ist unser digitaler Fußabdruck ein gutes Stück größer

geworden. Nicht nur im Internet, auch durch

unser Offline-Verhalten generieren wir täglich einen

Berg an Daten. Algorithmen sind in der Lage

diese Datenflut zu analysieren und ein scheinbar

genaues Bild unserer Person zu erstellen. Anhand

dieser Auswertungen treffen Unternehmen dann

Prognosen über unser künftiges Nutzungsverhalten,

sie entscheiden aber auch zum Beispiel, was

wir im Internet zu sehen bekommen und was vielleicht

nicht. Im Rahmen des Vortrags werden diese

Zusammenhänge zunächst dargestellt, aber

auch Handlungsoptionen aufgezeigt, wie wir unsere

Datenspur reduzieren können.

Christian Schmidt hat „Angewandte Medienwissenschaft“

sowie „Publizistik und Kommunikationswissenschaft“

studiert. Seit mehreren Jahren

ist er neben seiner Arbeit als Akademischer Mitarbeiter

einer Hochschule auch als medienpädagogischer

Referent (u.a. für das Landesmedienzentrum

Baden-Württemberg) sowie als Dozent

an verschiedenen Bildungseinrichtungen tätig.

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

TU11612W: Online-Veranstaltung

Mi, 26.10.2022, 18:30 Uhr

live-online zu Hause

Referent: Christian Schmid, Medien- und Kommunikationswissenschaftler

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Freund*in oder Verkäufer*in: Das

Geschäftsmodell Influencer*in

Soziale Medien sind längst fester Bestandteil des

Alltags vieler, vor allem junger Menschen. Und ein

ebenso fester Bestandteil dieser sozialen Medien

sind Influencer*innen, also User*innen mit einer

hohen Reichweite, die viele andere User*innen

mit ihren Posts und Nachrichten erreichen.

Wie diese Influencer*innen ihre Reichweite für

sich finanziell nutzen, wie Kennzeichnungen

geregelt sind und welche Schwierigkeiten diese

bergen, damit wollen wir uns in diesem Vortrag

auseinandersetzen. Dabei werfen wir einen

Blick auf verschiedene Beispiele von Postings

und beschäftigen uns auch damit, was dem Geschäftsmodell

Influencer*in zugrunde liegt und


vhs in TUTTLINGEN / Mensch & Gesellschaft 9

wie dieses funktioniert.

Daniella Schenkenhofer ist Referentin für Verbraucherbildung

bei der Verbraucherzentrale

Baden-Württemberg. Im Rahmen ihrer Tätigkeit

erstellt sie Bildungsmaterialien und hält Vorträge

rund um das Thema Soziale Medien.

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

TU11613W: Online-Veranstaltung

Mi, 09.11.2022, 18:30 Uhr

live-online zu Hause

Referentin: Daniella Schenkenhofer, Referentin

für Verbraucherbildung

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Vergleichen bis der Arzt kommt:

Auswirkungen von Social Media

auf die Gesundheit

Ununterbrochen geben uns die sozialen Medien

Einblick in das Leben anderer. Sich dabei nicht

zu vergleichen, ist fast unmöglich. Das beste

Leben, der fitteste Körper, eine super Krankheitsbewältigung

trotz Einschränkungen, ein soziales

Netz, das eine*n auffängt: Die Informationsmöglichkeiten

sind vielfältig, doch vieles

entspricht nicht unserer Realität, und trotzdem

erscheint es uns hyperreal. Andererseits können

gute Beispiele von Influencer*innen dabei

helfen, besser mit Herausforderungen umzugehen

und zu motivieren. Licht und Schatten liegen

hier eng beieinander, durch die vielen Informationsmöglichkeiten

ist die Autonomie von

Patient*innen heutzutage deutlich größer als

früher, allerdings steigt damit auch eine teilweise

trügerische Kontrollerwartung. Diese Zusammenhänge

erläutert Franca Söllner in Ihrem

Vortrag und zeigt Handlungsoptionen auf.

Franca Söllner hat sich nach zwei kreativen

Studiengängen (Modedesign und LKM, Literatur-Kunst-Medien)

dazu entschieden, ihr Expertenwissen

im Bereich Social Media auszubauen

und als Freelancerin mit anderen zu teilen. Als

Content Creatorin unterstützt sie Unternehmen

und Selbstständige dabei, den Mehrwert ihres

Produkts oder ihrer Dienstleistung bestmöglich

zu präsentieren und weiß daher immer, welche

Darstellungsweisen auf Social Media-Plattformen

Trend sind.

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

TU11614W: Online-Veranstaltung

Mi, 23.11.2022, 18:30 Uhr

live-online zu Hause

Referentin: Franca Söllner, Social Media-Expertin

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Ermöglicht durch eine Kooperation mit dem

Landesmedienzentrum Baden-Württemberg

Integration

Einbürgerungstest für

Einbürgerungswillige

Der Einbürgerungstest zur

Erlangung der deutschen

Staatsbürgerschaft ist

vom Bundesamt für Migration

und Flüchtlinge

(BAMF) in Zusammenarbeit

mit dem Deutschen

Volkshochschulverband

(DVV) erarbeitet

Foto:

vhs-Verband

Baden-Württemberg

worden und wird ausschließlich an Volkshochschulen

angeboten. Informationen zum Einbürgerungstest:

www.integration-in-deutschland.de

Kontakt für Interessenten: vhs-Geschäftsstelle,

Schulstraße 6, Tuttlingen (Tel.: 07461-96910).

Die Anmeldung ist nur persönlich unter Vorlage

des Personalausweises in einer unserer Geschäftsstellen

(bitte Öffnungszeiten beachten,

siehe Seite 3) möglich:

vhs Tuttlingen, Schulstr. 6

vhs Spaichingen, Marktplatz 19/1

vhs Trossingen, Jakob-Hohner-Platz 1

Die Gebühr ist bei der Anmeldung bar zu bezahlen.

TU10207

Mi, 12.10.2022, 18:30-19:30 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Gebühr: 25,00 €

Anmeldeschluss: 09.09.22

Rücktrittsmöglichkeit bis 09.09.22

TU10208

Mi, 30.11.2022, 18:30-19:30 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Gebühr: 25,00 €

Anmeldeschluss: 28.10.22

Rücktrittsmöglichkeit bis 28.10.22

TU10209

Mi, 11.01.2023, 18:30-19:30 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Gebühr: 25,00 €

Anmeldeschluss: 09.12.22

Rücktrittsmöglichkeit bis 12.12.22

Schwäbisch für "Reigschmeckte"

Abendseminar mit Erwin Ulmer

Philosophie

Tipp

siehe Seite 16

Wege zur Philosophie

Wahrheit und Weisheit, Kritik und Besinnung

Von der Auseinandersetzung mit der Philosophie

erhoffen wir, Ordnung in und Überblick über unser

Denken zu bekommen: „Was kann ich wissen,

was darf ich hoffen, was soll ich tun, und was ist

der Mensch?“ (Immanuel Kant). Im Kurs werden

DenkerInnen der Kultur- und Geistesgeschichte

porträtiert, Begriffe erläutert und kulturgeschichtliche

Hintergründe beleuchtet. Dabei treten auch

die drängenden Fragen unserer Gegenwart immer

wieder in den Mittelpunkt der Überlegungen.

Die lebendige Diskussion wird im Kurs gepflegt.

TU10813

6 mal freitags: 07.10., 21.10., 11.11., 25.11.,

09.12.2022, 13.01.2023

09:15-11:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Paul Wachter, Gymnasiallehrer i.R.

Gebühr: 60,00 €, Mitglieder: 55,00 €

Tipp

Gesprächsrunde: Social Media

Eine mediale Revolution und ihre gesellschaftlichen

Folgen

vhs in Trossingen, siehe Seite 75

Pädagogik

Digitale Medien im Unterricht

Tipp

Möchten Sie in Ihrem Unterricht die technischen

Möglichkeiten, die Ihnen zum Beispiel

die vhs zur Verfügung stellt, besser nutzten und

erfahren, wie Sie damit den Unterricht gestalten

können? In diesem Seminar werden wir den

Einsatz der digitalen Tafeln, Dokumentenkamera

und Co ausprobieren und praktische Online-

Dienste kennenlernen, aber auch über die

Tücken der Technik und Lösungsstrategien zur

Problembehebung sprechen.

TU10632

Fr, 07.10.2022, 18:30-20:30 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Steffen Griesinger

Gebühr: 12,00 €, ermäßigt: 11,00 €

gebührenfrei für Kursleitende der vhs Tuttlingen

Hybrid-Unterricht - wie man Online

und Präsenz verbindet

Mit hybriden Kursen können Sie auch Teilnehmende

erreichen, denen die Fahrt zum Kursort zu

weit ist, oder die aus anderen Gründen nicht teilnehmen

können. In diesem Seminar werden wir

praxisnah verschiedene Möglichkeiten des hybriden

Unterrichtens besprechen und ausprobieren.

TU10633

Fr, 21.10.2022, 18:30-20:30 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Steffen Griesinger

Gebühr: 12,00 €, ermäßigt: 11,00 €

gebührenfrei für Kursleitende der vhs Tuttlingen

1

2

3

4

5

6

S

T

K


10

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Psychologie

Mental stark durch Mentaltraining

Durch die gravierenden Veränderungen

in der Arbeitsund

Lebenswelt ist die

Anforderung an die

mentale Leistungsfähigkeit

gestiegen. Mentale

Stärke bedeutet, sein

Leistungsspektrum ungeachtet

von Widrigkeiten

Foto:

privat

und „Störfaktoren“ voll und

ganz ausschöpfen zu können. Erfolgreich ist, wer

vollen Zugang zu seinen Potentialen hat und seine

Ressourcen für seine Zielerreichung nutzt. Die

Teilnehmer lernen, was „Mentale Stärke“ ist und

wie man sie trainieren und bewusst aufbauen

kann. Innere Antreiber und negative, blockierende

Glaubenssätze werden ermittelt und zielorientiert

verändert. „Mentales Training“ kann im beruflichen

und privaten Bereich sehr hilfreich sein um mit

den steigenden Anforderungen der Arbeits- und

Lebenswelt besser umzugehen.

TU10700

4 mal mittwochs:

09.11., 16.11., 30.11., 07.12.2022

18:30-20:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Leitung: Günter Diehl

Gebühr: 46,00 €, Mitglieder: 42,00 €

Die innere Widerstandskraft

stärken - Wege zur Resilienz

Unsicherheiten, Leistungsdruck,

komplexe Anforderungen

und unvorhersehbare

Ereignisse begegnen

uns im Leben und

Beruf tagtäglich. Mithilfe

von Resilienz kann es

gelingen, mit diesen Herausforderungen

positiv(er)

privat

Foto:

umzugehen und sich sogar

persönlich weiterzuentwickeln. Was aber bedeutet

Resilienz? Und was unterscheidet resiliente von

nicht-resilienten Personen? Wie helfen die sieben

Säulen der Resilienz dabei, Herausforderungen

souverän(er) zu meistern? Wie kann ich die eigene

innere Widerstandskraft zu stärken?

Der Referent hat langjährige Erfahrungen im Bereich

der Familien - und Lebensberatung, der Lernbegleitung

von Gruppen und in der Leitung von

Sozial- und Bildungseinrichtungen; er ist ausgebildeter

Diakon, Sozialwirt und Pädagoge (B.A./M.A).

TU10701

2 mal donnerstags, ab Do, 13.10.22

19:00-21:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Walter H. Hornung, M.A.

Gebühr: 26,00 €, Mitglieder: 24,00 €

Anmeldung erforderlich

Tipp

Die Stressfalle - Warum du immer

wieder denselben Stress erlebst

Leitung: Janina Vollhardt

Online-Seminar

siehe Seite 28

vhs in TUTTLINGEN / Mensch & Gesellschaft

vhs online

Wirksam kommunizieren - damit

das Wichtige ankommt

Kommunikation ist ein wichtiger

Erfolgsfaktor in unserer

schnelllebigen Zeit, in der

wir uns flexibel auf unterschiedliche

Menschen

und Situationen einstellen

müssen, um Vertrauen

aufzubauen, Empathie

Foto:

zu zeigen oder um unsere

privat

Ziele zu erreichen. Folgende Themen kommen

zur Sprache: Wie wirkt unsere Art zu kommunizieren?

Was kann schieflaufen? Auf welche

Dinge muss man achten? Wie kann man sicherstellen,

dass die Botschaft, die man sendet,

auch ankommt oder gehört wird?

TU10702W

Do, 29.09.2022, 19:00-20:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Natascha Hirt

Gebühr: 10,00 €, Anmeldung erforderlich

Körpersprache - Wie wirken wir auf

andere?

Auch wer nicht spricht, kommuniziert - in Form

von Gestik, Mimik, Körperhaltung, Habitus und

anderen bewussten oder unbewussten Äußerungen

des Körpers. Welche Auswirkungen hat

die Körpersprache auf andere? Wie wird man

durch Gesten oder einen bestimmten Habitus

wahrgenommen? Im Seminar werden Alltagssituationen

in Beruf und Privatleben analysiert

und besprochen.

TU10703W

Do, 20.10.2022, 19:00-20:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Natascha Hirt

Gebühr: 10,00 €, Anmeldung erforderlich

Tipp

Rhetorik Workshop

Sicher auftreten und überzeugend

argumentieren

siehe Seite 49

Vokabeltraining

Vokabeln lernen - nie mehr vergessen

Für diesen Kurs wurde eine neue Lernsoftware

entwickelt, die es ermöglicht, Vokabeln spielerisch

und effektiv zu erlernen. Dazu wurden neueste

Erkenntnisse der Gehirnforschung und des

Gedächtnistrainings kombiniert mit dem traditionellen

6 Fächer-Karteikartenprinzip. Der Spielfaktor

sorgt für Spaß und höhere Motivation. Dies

wiederum beflügelt die Lernergebnisse. Anhand

von 9 unterschiedlichen Vokabelspielen werden

die Vokabeln trainiert. Zwischen jedem Spiel gibt

es ein Pausenspiel, um die Konzentration zu stärken.

Die in den Spielen verwendeten Vokabeln

werden selbst eingegeben, das heißt, es werden

nur die Vokabeln trainiert, die tatsächlich gelernt

werden sollen. Im Kurs werden Lernsoftware und

Tricks zum Lernen vorgestellt. Verwendet wird

das Programm voc-to-brain in der 6. überarbeiteten

und verbesserten Version. Teilnehmende erhalten

die Software auf CD. Die Software läuft ab

Windows 7 (nicht Mac oder Linux).

Voraussetzung: Kinder können lesen und

schreiben.

Anmeldung: pro Familie 1 Schüler-/in und 1 Elternteil

TU10715J: für Schüler/innen mit Eltern

Mo, 07.11.2022, 17:30-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 19,00 € für Schüler-/in

1 Elternteil mit 1 Kind: 28,00 €

TU10716J: für Schüler/innen mit Eltern

Mo, 09.01.2023, 17:30-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 19,00 € für Schüler-/in

1 Elternteil mit 1 Kind: 28,00 €

Rat & Tat

vhs hybrid

Betriebskosten in der Mietwohnung

Eine Herausforderung für Mieter und

Vermieter

Betriebskosten gehören zu den umstrittensten

Themen bei der Anmietung und Vermietung von

Wohnraum. Das Seminar richtet sich daher sowohl

an Vermieter als auch Mieter. Immer wieder

kommt es aufgrund mangelnder Kenntnisse

bei diesem Thema zu Fehlern und möglicherweise

dann zu Rechtsstreitigkeiten. Es wird daher

ausführlich besprochen, welche Betriebskosten

überhaupt umgelegt werden können- was

ist eine Bruttokalt-, eine Teilinklusiv- oder eine

Nettomiete? Wann liegt eine Vorauszahlung,

wann eine Pauschale vor? Welche Anforderungen

sind an eine ordentliche Abrechnung zu

stellen?

TU11605CH: Hybrid-Abendseminar

Do, 10.11.2022, 19:00-20:30 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Teilnahme auch online möglich

Leitung: Katja Güler

Gebühr: 6,00 €, Anmeldung erforderlich

vhs online

Das kluge Ehegattentestament

Ein Testament stellt für Ehepaare eine wichtige

Absicherung dar, um das gemeinsam erwirtschaftete

Vermögen zu sichern. Die meisten

Paare möchten sich dabei gerne gegenseitig zu

Alleinerben einsetzen. Die Kinder sollen erst

nach dem Tode beider Elternteile erben. Was

bei der Erstellung eines solchen Ehegattentestamentes

zu beachten ist, wird in dem Seminar

ausführlich dargestellt. Insbesondere geht

es um Fragen zum Pflichtteilsrecht der Kinder,

zu den Formvorschriften des Testamentes, um

Fragen zur Erbschaftsteuer und zur Sozialhilfe

im Pflegefall. Auch die Frage, ob das sogenannte

„Berliner Testament“ eine Steuerfalle ist,

wird beantwortet. Das Seminar setzt keine Vorkenntnisse

voraus.

TU11608CW: Online-Abendseminar

Mi, 05.10.2022, 19:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Gerhard Ruby, Fachanwalt für Erbrecht

Gebühr: 6,00 €, Anmeldung erforderlich


vhs in TUTTLINGEN / Mensch & Gesellschaft 11

vhs online

Im Ernstfall alles geregelt

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und

Testament

Wer denkt schon daran, wenn es ihm gut geht,

dass sich alles von heute auf morgen ändern

könnte. Entgegen dem weit verbreiteten Glauben,

dass Familienangehörige wie Eltern, Kinder

oder Ehepartner stellvertretend Regelungen

treffen dürfen, sieht die Realität oft anders aus.

Es ist also sinnvoll, wesentliche Entscheidungen

von heute festzuhalten und zwar mithilfe

von Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

und Testament. Wie man dies richtig macht,

schildert der Fachanwalt für Erbrecht.

TU11609CW: Online-Abendseminar

Di, 25.10.2022, 19:30 Uhr

ive-online zu Hause

Leitung: Sebastian Klink, Fachanwalt für Erbrecht

Gebühr: 6,00 €, Anmeldung erforderlich

Einkommensteuererklärung

verständlich gemacht

Sie möchten Ihren Steuerbescheid verstehen

und/oder Ihre Einkommensteuererklärung selbst

fertigen? In diesem Kurs werden Sie auf alle

Herausforderungen vorbereitet, denen Sie sich

stellen wollen. Es wird Ihnen - sowohl theoretisch

als auch praxisnah - anhand der Formulare

vermittelt, was bei der Fertigung einer Einkommensteuerklärung

wichtig und notwendig ist.

Der Dozent ist Diplom-Kaufmann und Steuerfachwirt

und erklärt, wie mit Sonderausgaben,

außergewöhnlichen Belastungen, Kinderfreibeträgen,

Arbeitnehmereinkünften, Einkünften aus

Kapitalvermögen, aus Vermietung und Verpachtung,

selbstständigen Nebeneinkünften, Einkünften

aus dem Betrieb einer Photovoltaikanlage

und Rentenbezügen zu verfahren ist. Es

sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Der

Kurs ist sowohl für absolute Anfänger als auch

für Fortgeschrittene geeignet. Fragen zur Übermittlung

Ihrer Steuererklärung per ELSTER

können auch am Rande erläutert werden.

TU11640

Sa, 29.10.2022, 10:15-16:00 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Volker Riechert

Gebühr: 78,00 €

Tipp

Das Einmaleins des

Börsenhandels

vhs in Trossingen

siehe Seite 76

Wie finde ich das E-Bike, das zu

mir passt?

Neuheiten und Veränderungen im nächsten

Jahr

Das Fahrrad mit „eingebautem

Rückenwind“ ist voll

im Trend. Der Referent

vermittelt Wissenswertes

rund ums E-Bike

und erläutert die Vorund

Nachteile der verschiedenen

elektrischen

Antriebe. Vor allem infor-

Foto:

pixabay

miert er über die technischen Neuheiten des kommenden

Jahres. Probefahrt ist möglich.

TU11621C

Mi, 09.11.2022, 19:30 Uhr

Zweirad-Center Nerz, Ludwigstaler Str. 77

Leitung: Michael Metzler

Gebühr: 6,00 €, Anmeldung erforderlich

Tipp

Barrierefreies Wohnen

vhs in Spaichingen, siehe Seite 62

Teilnehmende bringen ihre defekten Geräte mit

und reparieren diese alleine oder gemeinsam

mit anderen. Fachleute stehen bei Bedarf unterstützend

zur Seite. Für die Reparatur steht das

vor Ort vorhandene Werkzeug und Material zur

Verfügung. Die Reparatur erfolgt kostenlos,

Spenden sind willkommen. Ersatzteile müssen

bezahlt werden. Keine Anmeldung erforderlich

Jeweils am zweiten Samstag im Monat,

09:00-12:00 Uhr

Kontakt: Tel. 07461 / 9100264

Ort: Lebens.Werk, Uhlandstr. 17/1

In Kooperation mit dem Lebens.Werk,

Kreisdiakonie Tuttlingen

1

2

3

4

5

Jeder hat etwas, das ihn antreibt.

Für uns ist es die Leidenschaft für

chirurgische Innovation.

Chirurgische Lösungen zu entwickeln, die Anwender

begeistern – und sich auszahlen. Das hat uns weltweit

zu einem führenden Anbieter in vielen Bereichen der

Medizintechnik gemacht.

6

S

T

K

klsmartin.com

2019_AZ_VHS_190x125_0319.indd 1 18.03.19 12:10


12

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Naturwissenschaft

Der Stern Sirius

Der Star am Winterhimmel

Sirius, der in klaren Winternächten

tief im Süden

blinkt, ist nicht nur der

hellste Stern im Sternbild

„Großer Hund“, sondern

auch der hellste Stern an

unserem Himmel. Dadurch

war er schon seit

dem Altertum bekannt und

Foto:

privat

spielt in den Mythen und Religionen

alter Völker eine besondere Rolle. Zudem besitzt

er noch einen Begleiter, der zu einer speziellen

Sternenklasse gehört und Sirius ist auch ein

Kalenderstern. Es gibt also eine ganze Reihe guter

Gründe, diesen Stern einmal näher zu betrachten.

TU11240C: Abendseminar

Mi, 07.12.2022, 19:00-20:30 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Leitung: Dieter Hartmann, Gymnasiallehrer i.R.

Gebühr: 8,00 €, Schüler / Studenten: 5,00€

Anmeldung erforderlich

Künstliche Intelligenz

Überblick und Zukunftsperspektiven

Referent: Prof. Dr. Martin Riedmiller

vhs in Spaichingen, siehe Seite 62

Thema

Digitale Zeitenwende

Wie Augmented Reality unsere

Wahrnehmung in Zukunft verändern

wird

Alle großen Technologiekonzerne

arbeiten intensiv daran:

Augmented Reality

(AR). Eine Technologie,

bei der Informationen

nicht länger auf kleinen

Displays angezeigt werden,

sondern über Datenbrillen

direkt im Blickfeld

der Nutzer/innen erscheinen

und unsere visuelle Realität erweitern. Die Möglichkeiten,

die sich durch diese Technologie eröffnen,

sind kaum vorstellbar und werden unser tägliches

Leben noch stärker verändern als das Smartphone.

In diesem Seminar werden Sie einen ersten

Einblick in diese Technologie bekommen und

können einen Blick in die digitale Zukunft werfen.

TU11231CT

Do, 09.02.2023, 19:00-20:30 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Steffen Griesinger, Medienpädagoge

Gebühr: 8,00 €, Anmeldung erforderlich

Thema

Tipp

Das Mysterium Bitcoin

Digitales Spielgeld oder größte

Erfindung aller Zeiten?

Nähere Informationen, siehe Seite 7

Foto:

CC wikimedia

TU11220TC

Do, 13.10.2022, 18:30 Uhr

Innovations- und Forschungs-Centrum (IFC),

Tuttlingen, Katharinenstraße 2

Referent: Prof. Dr. Sebastian Dörn, Hochschule

Furtwangen

Gebühr: 8,00 €, Anmeldung erforderlich

Ökologie & Umwelt

vhs in TUTTLINGEN / Mensch & Gesellschaft

Der Meeresspiegel steigt

Was juckt uns das in Thema

Tuttlingen?

Auswirkungen des Klimawandels in unserer

Region

Nähere Informationen, siehe Seite 6

TU11501TV

Mi, 12.10.2022, 19:00 Uhr

Kath. Gemeindehaus St. Josef, Gutenbergstr. 4

Moderator: Matthias Kremer

Ohne Gebühr

Veranstalter: Volkshochschule in Kooperation

mit dem BUND Tuttlingen und der Katholischen

Erwachsenenbildung (keb)

Tipp

Das grüne Jahrzehnt

Countdown bis 2030

Wie die Klimakrise die Wirtschaft

revolutioniert

Referent: Horst von Buttlar

siehe Seite 6

Tipp

Foto: pixabay

Mit dem Förster im Herbstwald

Naturschutz und nachhaltige Entwicklung

im Wald

Was würde passieren, wenn wir den Wald sich

selbst überlassen? Was sind Waldrefugien oder

Bannwälder? Warum sind alte Bäume besonders

wichtig und welche Bedeutung hat totes

Holz? Welche Konflikte entstehen auch durch

nachhaltige Waldnutzung? Mit diesen und anderen

Fragen beschäftigt sich diese Exkursion

zur Ursentalquelle. Der Tuttlinger Förster Michael

Hager nimmt Sie mit in den Wald und

zeigt vor Ort verschiedene Aspekte des Naturschutzes,

nachhaltiger Waldwirtschaft und klimagerechten

Waldumbaus auf.

Wichtig: Für die Waldexkursion benötigen Sie

Trittsicherheit in unwegsamen Geländen und festes

Schuhwerk.

TU11503TX: Waldexkursion

Fr, 14.10.2022, 14:00-17:00 Uhr

Treffpunkt: Wanderparkplatz am Spiel- und

Grillplatz Ursental

Leitung: Michael Hager, Förster

Gebühr: 6,00 €

In Kooperation mit der Tuttlinger Forstverwaltung

Nachhaltigkeit im heimischen

Wald

Welchen Beitrag zur Nachhaltigkeit kann

unser Wald leisten?

vhs in Trossingen

siehe Seite 77

vhs online

„Erhalten, was uns erhält“

Im Rahmen des Sonderprogramms zur Stärkung

der biologischen Vielfalt in Baden-

Württemberg

In dieser Vortragsreihe geben Expert*innen Informationen

und Impulse zu Artenvielfalt und Artenschutz.

Die landschaftliche Vielfalt Baden-

Württembergs spiegelt sich im großen Artenreichtum

des Landes wider: Hier leben rund

50.000 Tier-, Pflanzen- und Pilzarten. Aber auch

hierzulande beobachten wir einen dramatischen

Artenschwund. Die Bestände sind inzwischen

oft so ausgedünnt, dass viele Arten unmittelbar

vom Aussterben bedroht sind. Etwa 40 Prozent

der Arten sind nach den aktuellen Roten Listen

stark gefährdet. Mit dem Sonderprogramm finanziert

das Land viele Projekte im Bereich Natur,

Umwelt, Landwirtschaft, Forstwirtschaft und

Verkehr, um die biologische Vielfalt zu erhalten

und zu stärken. Aber auch die entscheidende

Bedeutung der Vielfalt für unser aller Leben

muss mehr in unser Bewusstsein rücken.

Das Sterben der Insekten

Daten, Ursachen, Maßnahmen

Spätestens mit dem Bekanntwerden

der „Krefelder

Studie“ zum Insektenrückgang

im Herbst

2017 ist klargeworden,

dass das weltweite Artensterben

nicht nur in

fernen Ländern, sondern

auch hier in Mitteleuropa

stattfindet. In dem

Vortrag werden Daten zum Biodiversitätsverlust

insbesondere bei Insekten in Deutschland präsentiert,

die hauptsächlichen Treiber genannt

und die Bedeutung der biologischen Vielfalt für

die Gesellschaft dargestellt. Der Vortrag geht

auch auf die Gegenmaßnahmen ein, die zur Lösung

dieses gesamtgesellschaftlichen Problems

von Politik, Landwirtschaft und Gesellschaft beitragen

können.

Prof. Dr. Johannes Steidle ist seit 2003 Professor

für Chemische Ökologie an der Universität Hohenheim

und seit 2020 Vorstand im Kompetenzzentrum

Biodiversität und Integrative Taxonomie

(KomBioTa) Universität Hohenheim. Sein Interesse

gilt den chemischen Signalen, die der Informationsübermittlung

zwischen Individuen dienen. Insekten

sind sein Forschungsschwerpunkt und er

möchte zu einem besseren Verständnis ökologischer

Zusammenhänge und evolutionärer Prozesse

wie die Entstehung neuer Arten beitragen.

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

TU11505W: Online-Veranstaltung

Mi, 05.10.2022, 18:00 Uhr

live-online zu Hause

Referent:Prof. Dr. Johannes Steidle

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Foto:

pixabay

Macht Vielfalt gesund?

Auswirkungen der Biodiversität im Wald auf

unsere Gesundheit

Waldökosysteme sind ein wichtiges Reservoir

für die biologische Vielfalt in den vom Menschen

geprägten Landschaften Mitteleuropas

und erbringen zahlreiche Ökosystemleistungen.

Der Kontakt mit Wäldern oder einer natürlichen


vhs in TUTTLINGEN / Mensch & Gesellschaft 13

Umgebung kann sich positiv auf die menschliche

Gesundheit auswirken, v.a. bei nicht übertragbaren

Krankheiten wie psychischen Störungen

oder Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Der Beitrag

der biologischen Vielfalt in Wäldern zu Gesundheit

und Wohlbefinden ist aber noch nicht

ausreichend erforscht. Die biologische Vielfalt

kann dabei sowohl positive als auch negative

Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit

haben, letztere z. B. durch vektorübertragene

Krankheiten oder pollenbedingte Allergien. Im

Vortrag werden u.a. neue Erkenntnisse aus dem

europäischen Projekt Dr. Forest vorgestellt.

Prof. Dr. Michael Scherer-Lorenzen ist Pflanzenökologe

und leitet die Professur Geobotanik

an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg. Er

befasst sich mit den Auswirkungen von Veränderungen

der Biodiversität für die Integrität und

Funktionsweise von Ökosystemen.

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

TU11506W: Online-Vortrag

Mi, 19.10.2022, 18:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Prof. Dr. Michael Scherer-Lorenzen

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Sortenvielfalt unserer Pflanzen

Wert für Biodiversität und Teller

Der Online-Vortrag stellt die genetische Vielfalt,

insbesondere unserer Kulturpflanzen, in den

Mittelpunkt der Betrachtungen. Es ist ein besonderer

Rückgang der genetischen Ressourcen

und damit eines wesentlichen Bereichs der

Biodiversität in den vergangenen 100 Jahren zu

verzeichnen. Hier wird besonders deutlich, was

unsere Kulturlandschaft im Bereich der Biodiversität

mit der menschlichen Nutzung - insbesondere

in Anbau und Ernährung - verbindet

und damit zu einer Inwertsetzung der Biodiversität,

für jeden spürbar, beitragen kann.

Mit Fokus auf Deutschland werden Beispiele

selten gewordener Kulturpflanzensorten und

deren Nutzbarkeiten auf Feldern, Gärten bis hin

zum Teller beschrieben - immer im Kontext zur

Biodiversität und zur gesellschaftlichen Relevanz.

Ebenso werden Initiativen vorgestellt und

gewürdigt, die zur Erhaltung und Förderung der

Biodiversität einen wesentlichen Beitrag leisten.

Prof. Dr. Roman Lenz war von 1996 bis 2022

Professor für Landschaftsarchitektur, Umweltund

Stadtplanung an der Hochschule für Wirtschaft

und Umwelt Nürtingen-Geislingen. Sein Interesse

gilt auch alten Gemüse- und Obstsorten.

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

Ziele der nachhaltigen Entwicklung (17 SDGs),

welche von den Vereinten Nationen formuliert

wurden, zu erfüllen. Urbane Biodiversitätskonzepte

sind somit ganzheitliche Methodenbündel, welche

durch die drei Säulen der biologischen Vielfalt

(Systemvielfalt - Artenvielfalt - Genvielfalt) verschiedene

und tiefgreifende Veränderungen des

urbanen Raums fordern und fördern. Von der Bereitstellung

ökosystemarer Funktionen bis zum

Genuss von Natur als psychosozialem Erlebnisraum

bietet sich eine große Bandbreite der Maßnahmen

im urbanen Raum.

Dr. Philipp Unterweger ist studierter Biologe

und Germanist. Nach seiner Promotion an der

Schnittstelle von Insektenförderung und Naturakzeptanz

in Stadtgebieten arbeitete er in der

freien Wirtschaft und gründete sein Fachbüro

zur Biodiversitätsberatung.

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

TU11508W: Online-Vortrag

Mi, 30.11.2022, 18:00 Uhr

live-online zu Hause

Referent: Dr. Philipp Unterweger

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Moderne Landwirtschaft aus dem

Blickwinkel der Bienen

Foto: pixabay

Honigbienen und ihre Verwandten, die Hummeln

und Solitärbienen, sind konsequente Vegetarier.

Sie ernähren sich ausschließlich von Nahrungsquellen,

die in Verbindung mit der Pflanzenwelt

stehen. Im Gegensatz zur Honigbiene, die als

sogenannter Generalist eine Vielzahl von Pflanzenarten

als Nektar- und Pollenquelle nutzen kann, finden

wir vor allem bei den Solitärbienen starke Abhängigkeiten

von bestimmten Pflanzenarten und

darüber hinaus noch besondere Ansprüche an die

Nistmöglichkeiten. Aus der Sicht aller Blütenbesucher

haben sich die Landschaften in den letzten

Jahrzehnten massiv verändert und schränken dadurch

die Überlebenschancen vieler Bienenarten

zunehmend ein. Welche Rolle spielen die Landwirtschaft

und der chemische Pflanzenschutz? Was

können und müssen wir tun, um die Artenvielfalt

dieser wichtigen Bestäuber zu sichern?

Dr. Klaus Waller ist Bienenexperte und Leiter

des Rückstandlabors an der Landesanstalt für

Bienenkunde der Universität Hohenheim. Mit

verschiedenen Initiativen unterstützt er die biodiverse

Landwirtschaft.

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

TU11509W: Online-Vortrag

Mi, 07.12.2022, 18:00 Uhr

live-online zu Hause

Referent: Dr. Klaus Waller

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Biodiversität und Klimawandel

Der Klimawandel verändert die Lebensräume in

unseren Landschaften und damit die Grundlage

der Biodiversität. Der Vortrag gibt einen Überblick

über den Einfluss klimatischer Veränderungen

in vorgeschichtlicher und geschichtlicher

Zeit als Grundlage, um die Bedeutung rezenter

und zukünftiger klimatischer Veränderungen zu

verstehen. Es werden naturnahe Ökosysteme

und Nutzökosysteme besprochen, die für die

Biodiversität von besonderer Bedeutung sind.

Dr.-Ing. Alexander Peringer ist Professor für

Landschaftsökologie und Ressourcenschutz an

der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen

Geislingen HfWU und Direktor des Forschungsinstitutes

für Landschaft und Umwelt

ILU. Sein Forschungsschwerpunkt ist Landschaftswandel

unter Veränderungen von Landnutzungssystemen

und Klima.

Die Zugangsdaten werden Ihnen ca. 4 Tage vor

der Veranstaltung zugemailt.

TU11510W: Online-Vortrag

Mi, 21.12.2022, 18:00 Uhr

live-online zu Hause

Referent: Dr.-Ing. Alexander Peringer

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

1

2

3

4

5

6

S

T

TU11507W: Online-Vortrag

Mi, 16.11.2022, 18:00 Uhr

live-online zu Hause

Referent: Prof. Dr. Roman Lenz

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

K

Multifunktionelle Stadtnatur

Wie Biodiversität für ein rundes Stadtbild sorgt

Biodiversität ist mehr als Bienchen und Blümchen.

Biodiversität ist das Fundament für einen

funktionellen Stadtorganismus. Verschiedene

Herausforderungen unserer Zeit können bei der

genauen Betrachtung mit naturbasierten Lösungen

wirkungsvoll bearbeitet werden. Die Stadtnatur

wird so zu einem Funktionsträger um die 17

DIE GRÖẞTEN HITS

ALLER ZEITEN.

SWR1.DE

SWR1 – das erfolgreiche Programm für Ihre Hörfunkwerbung. Weitere Informationen zur Werbung unter Telefon 0711 929 12951 oder mailen Sie uns: werbung@swr.de


14

vhs in TUTTLINGEN / Mensch & Gesellschaft

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Länderkunde

ALBANIEN und seine

Nachbarländer

Vortrag mit Bildpräsentation

Sie begeben sich auf eine abwechslungsreiche

natur- und kulturgeographische Reise durch

das Siedlungsgebiet der Albaner, das heute vier

Balkanländer berührt: Montenegro, Kosovo und

Nordmazedonien. Großartige Landschaften mit

einer nahezu unberührten Natur, authentische

Ortschaften und eine abwechslungsreiche Geschichte

mit einer materiellen Kultur bis zurück

in die Antike - all das und mehr hat der Westbalkan

zu bieten. Der Vortrag ist gleichzeitig auch

Einführung zur entsprechenden vhs-Studienreise

(siehe Studienreisen), wobei er unabhängig

davon für alle an Albanien interessierten Menschen

gedacht ist.

TU11006C: Abendseminar mit Anmeldung

Do, 29.09.2022, 19:30-21:00 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Dr. Harald Borger, Geograph

Gebühr: 6,00 €

In Kooperation mit GEOPULS, Rottenburg a. N.

NAMIBIA - die ganze Vielfalt Afrikas

Vortrag mit Bildpräsentation

Namibia ist nicht nur eines der wenigen Länder

in Afrika, die problemlos bereist werden können,

es ist auch an landschaftlicher Vielfalt und

Tierreichtum kaum zu überbieten. Der Tübinger

Geograph Harald Borger bietet Ihnen mit diesem

reich bebilderten Vortrag eine eindrucksvolle

landeskundliche Einführung in die unterschiedlichen

Naturräume Namibias von den

Feuchtsavannen des Nordens bis zur Küstenwüste

der Namib. Der Vortrag ist gleichzeitig

Einführung zu unserer Studienreise im Juli

2023 (siehe Studienreisen), wobei er unabhängig

davon für alle an Namibia interessierten

Menschen gedacht ist.

TU11007C: Abendseminar mit Anmeldung

Mi, 01.02.2023, 19:30-21:00 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Leitung: Dr. Harald Borger, Geograph

Gebühr: 6,00 €

In Kooperation mit GEOPULS, Rottenburg a. N.

Neue vhs Reihe: Reisende berichten

In der Kategorie "Reisende berichten" erzählen

Menschen aus dem Kreis Tuttlingen von ihren

Erfahrungen, Eindrücken und Erlebnissen, die

Sie auf einer Reise gesammelt haben.

Wenn auch Sie von Ihrer Reise berichten wollen,

dann schreiben Sie eine E-Mail an:

griesinger@vhs-tuttlingen.de.

Iran - Ein Land überrascht

Der Referent besuchte den

Iran, ein Land voller Schönheit

und faszinierender

Eindrücke. Viele wichtige

geschichtliche Einflüsse

und Entwicklungen

gingen aus diesem,

vom Islam geprägten

Land im Laufe seiner langen

Geschichte hervor. Sei-

privat

Foto:

nen gewonnen Blick auf das Land und seine

Kultur möchte der engagierte Hobbyfotograf an

die Besucher weitergeben.

TU11008C: Abendseminar mit Anmeldung

Mi, 16.11.2022, 19:00-20:30 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Referent: Dr. Mattias Grosse

Gebühr: 6,00 €

Antarktis - Bis ans Ende der Welt

und zurück

Die Antarktis liegt fernab

von allen bewohnten

Erdteilen am Südpol

und ist ein Land der

Extreme. Nirgendwo

herrschen im Winter

so niedrige Temperaturen,

toben so starke

Stürme, gibt es so viel Eis

wie hier. Über seine Reise ans

Ende der Welt berichtet der Referent Ralf Kuhn,

der im Rahmen einer Schiffs-Expedition längst

verfallene Walfangstationen und Brutgebiete

von Pinguinen besucht hat. Lassen Sie sich inspirieren

von der Abgeschiedenheit, der Ruhe

und den Tieren auf Südgeorgien und der antarktischen

Halbinsel.

TU11009C: Abendseminar mit Anmeldung

Mi, 19.10.2022, 19:00-20:30 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Referent: Ralf Kuhn

Gebühr: 6,00 €, Anmeldung erforderlich

Studienreisen

Reisen mit GEOPULS

NAMIBIA

Traumreise mit Windhoek • Kalahari Wüste • Fishriver

Canyon • Namib-Wüste • Swakopmund • Etosha National park

• Windhoek etc. • Flüge mit Lufthansa • Reiseleitung

www.KOEGEL-TOURISTIK.de

Foto:

privat

Begeisterte Geographen

und Landeskundler,

die Kultur und Natur

eines Ziellandes

bestens vermitteln, führen Sie bei diesen Studienreisen.

Dabei möchten wir ein Land möglichst

authentisch und umfassend bereisen, was bedeutet,

dass neben den berühmten Sehenswürdigkeiten

eines Landes auch dessen Landesnatur

nicht zu kurz kommt. Ausflüge, Spaziergänge

und kleine Wanderungen hinaus in die Natur gehören

deshalb immer mit dazu. Die Gruppen

sind auf 16 oder weniger Personen begrenzt.

Für alle Reisen mit GEOPULS gilt: Die vhs Tuttlingen

ist Vermittler dieser Reise. Reiseveranstalter

im Sinne des Reisevertragsgesetzes ist das

Unternehmen Geopuls, Rottenburg am Neckar

Detaillierte Reiseunterlagen können bei der vhs-

Geschäftsstelle, Tel. 07461/9691-0 oder per E-

Mail: info@vhs-tuttlingen.de angefordert bzw. unter

www.vhs-tuttlingen.de heruntergeladen werden.

Auf Wunsch kann der Co2-Ausstoß der Reise kompensiert

werden. Weitere Infos: www.geopuls.de

14 Tage: 27.1.-9.2.2023

Für Sie da: Mo.–Fr. von 8.30–17.30 Uhr

78315 Radolfzell · Tel. 07732 / 80050

ALBANIEN und seine

Nachbarländer

12.04.-23.04.2023 (12 Tage)

03.05.-14.05.2023 (12 Tage)

Nach langer Abgeschlossenheit

werden Albanien und

dessen angrenzende Regionen

heute touristisch

erst langsam entdeckt.

Für den Reisenden öffnen

sich eine nahezu

unberührten Natur in den

Albanischen Alpen, lange

Sandstrände an der Adria und

eine wechselvolle Geschichte bis zurück in die Antike.

Auf unserer Route warten allein 5 UNESCO-

Welterbestätten auf Ihren Besuch. Die Route führt

von der farbenprächtigen Hauptstadt Tirana über

Krujë und Skodra nach Montenegro, in den Biogradska

Gora Nationalpark sowie über Peja und

Prizren in die Albanischen Alpen. In Südalbanien

führt die Route u.a. nach Berat, entlang der Adria

bis nach Butrint sowie über Girokastra bis nach

Ohrid in Mazedonien. Ihren Abschluß findet die abwechslungsreiche

Exkursion in der Durres an der

Adria. Bitte beachten Sie den Vortrag ALBANIEN

und seine Nachbarländer (siehe links oben).

TU11021X: 12.04.-23.04.2023

12 Tage ab Mi., 12.04.2023

TU11022X: 03.05.-14.05.2023

12 Tage ab Mi., 03.05.2023

Für beide Reisen gilt:

Leitung: Prof. Dr. Dhimitër Doka

Preis pro Person im DZ: 2.090 €, EZ-Zuschlag

240 €, max. 16 Teilnehmende

Leistungen: Flugreise ab Stuttgart oder Frankfurt,

11 Ü/HP, komplettes Exkursionsprogramm

ANDALUSIEN

Landschaft, Kultur, Menschen und Geschichte

15.04.-26.04.2023 (12 Tage)

Fast 800 Jahre lang währte die

orientalisch-arabische Präsenz

auf spanischem Boden

und hinterließ herrliche

Monumente: Die Alhambra

in Granada, die

Mezquita in Córdoba,

oder die herrliche Altstadt

von Sevilla sind nur die

Foto:

geopuls

prominentesten Beispiele.

Ausflüge und kleine Wanderungen führen uns zudem

in die bizarre Karstlandschaft des Naturreservates

El Torcal oder die Gebirgslandschaften der

Sierra Nevada und der Alpujarra Alta mit ihren weißen

Dörfern. Faszinieren wird Sie auch eine Fahrt

mit der ältesten Dampflock Spaniens durch die

5000 Jahre alte Bergbaulandschaft am Rio Tinto.

Wohnen werden wir in hübschen Hotels inmitten

der historischen Altstädte sowie einem wunderschön

urigen Dorf in den Bergen der Alpujarras.

ab

Foto:

geopuls

€ 2599,–


vhs in TUTTLINGEN / Mensch & Gesellschaft 15

TU11041X

12 Tage ab Sa., 15.04.2023

Leitung: Dr. Fernando Gonzales Vinas

Preis pro Person im DZ: 2.380 €, EZ-Zuschlag

460 €, max. 16 Teilnehmende

Leistungen: Flugreise ab Stuttgart, 11 Ü/HP,

komplettes Exkursionsprogramm mit allen Fahrten,

Ausflügen, Besichtigungen, Führungen und

Eintritten.

APULIEN

22.04.-01.05.2023 (10 Tage)

Apulien ist eine ganz besondere Region Italiens,

sie ist nicht wie der Rest Italiens Teil Europas sondern

Teil der Afrikanischen Kontinentalplatte. Das

Spektrum reicht von der Hochebene der Alta Murgia,

die von gewaltigen Canyons durchzogen wird

über sanftwellige Hügelländer, bis zu den weiten

Ebenen des Salento und herrlichen Küstenabschnitten.

Das Kennenlernen von Natur und Landschaft

Apuliens spielt bei dieser Reise eine ebenso

wichtige Rolle wie das Erleben der kulturellen Höhepunkte.

Begonnen beim Castel del Monte über

die, nur in Apulien vorkommenden Trullibauten um

Alberobello (UNESCO-Welterbe), bis zur weißen

Barockstadt Lecce und der Hauptstadt Bari. Ein Abstecher

in die Nachbarregion Basilikata zum

UNESCO-Welterbe Matera rundet diese einmalige

Reise ab. Wir übernachten 4 Nächte auf einem historischen

Landgut (4-Sterne-Hotel), 2 Tage in der

historischen Altstadt von Matera und 3 Tage im mittelalterlichen

Meeresstädtchen Monopoli. Bitte beachten

Sie den Vortrag APULIEN (siehe Seite 62).

TU11091X

10 Tage, ab Sa, 22.04.2023

Leitung: Maurizio Rotolo, M.A.

Preis pro Person im DZ: 2320 €, EZ-Zuschlag

400,00 €, max. 16 Teilnehmende.

Leistungen: Flugreise ab Stuttgart, 9 Ü/HP,

komplettes Rundreiseprogramm mit allen Fahrten,

Besichtigungen, Führungen und Eintritten.

Tipp

Länderkundevortrag: APULIEN

vhs in Spaichingen, siehe Seite 62

PORTUGAL

Weltkulturerbe & Landschaftsräume von der

Algarve bis Porto

16.05.-29.05.2023 (14 Tage)

Lissabon, Sintra, Evora,

Tomar, Porto und Guimaraes

sind nur die prominentesten

kulturellen

Höhepunkte, die auf

dieser Rundreise unter

Leitung der Landeskundlerin

und gebürtigen

Portugiesin Anabela

Foto:

geopuls

Ferreira zu genießen sind.

Im Rahmen kleiner, leicht zu bewältigender,

Wanderungen und Spaziergänge erleben Sie:

die Küste der Algarve und des Atlantiks, die

Flusslandschaften des Tejo und Douro (inkl. einer

mehrstündigen Schifffahrt), die Estremadura

sowie die Gebirgsländer der Serra de Estrella.

Die Reisezeit im Frühjahr ist ideal und die

Unterbringung inmitten der historischen Altstädte

lässt das Flair der Orte hautnah erfahren.

TU11061X

14 Tage ab Di., 16.05.2023

Leitung: Anabel Ferreira

Preis pro Person im DZ: 2.460 €, EZ-Zuschlag

460 €, max. 16 Teilnehmende

Leistungen: Flugreise ab Stuttgart oder Frankfurt,

13 Ü/HP, komplettes Rundreiseprogramm

mit allen Fahrten, Besichtigungen, Führungen

und Eintritten, Douro-Schifffahrt.

NAMIBIA - die ganze Vielfalt Afrikas

03.07.-16.07.2023 (14 Tage)

Namibia gehört zu den eindrucksvollsten Ländern

Afrikas mit einer einmaligen Vielfalt an

Landschaften, Ethnien, Tier- und Pflanzenwelt.

Gerade auch was die Botanik betrifft, ist Namibia

mit seinen vielen endemischen Arten, etwas ganz

Besonderes. Die Reise führt auf einer abwechslungsreichen

Route von der lebendigen Hauptstadt

Windhoek, über die grandiose Landschaft

MOBIL.

ZUR ARBEIT, SPORT

UND SPIEL.

REGIONAL. KOMPETENT. PARTNERSCHAFTLICH.

MIT UNSERER BERATUNG FÜHREN WIR SIE ZU

IHRER GANZ PERSÖNLICHEN LÖSUNG.

BEGEISTERT FÜR MOBILITÄT.

Besuchen Sie uns.

Vor Ort oder im Internet.

des Waterbergs, in den wildreichen Etosha-Nationalpark,

wo Sie fast sämtliche Großwildarten

Afrikas versammelt finden, bis ins Damaraland.

Von dort geht es weiter an den Ozean nach Swakopmund,

Ausgangspunkt für die Zentrale Namibwüste

und einer Bootsfahrt auf dem Atlantik

zu den Robbenkolonien. Weiter geht es zum

Sesriem Canyon und zu den imponierenden, bis

über 200 m hohen Dünen im abgelegenen

Sossusvleis.

Bitte beachten Sie den Vortrag NAMIBIA - die

ganze Vielfalt Afrikas (siehe Seite 14 links).

TU11071X

14 Tage ab Mo., 03.07.2023

Leitung: PD Dr. Heinz Sander

Preis pro Person im DZ:

3.820 €, EZ-Zuschlag 420 €, max. 16 Teilnehmende

Leistungen: Flugreise ab Frankfurt, 11 Ü/HP,

komplettes Exkursionsprogramm mit allen Fahrten,

Ausflügen, Besichtigungen, Eintritten und

Führungen

Stockacher Straße 100-104, 78532 Tuttlingen

Tel. 07461 1708 0, www.grafhardenberg.de

1

2

3

4

5

6

S

T

K


16

vhs in TUTTLINGEN / Mensch & Gesellschaft

1

2

3

4

5

6

S

T

K

eschichtsverein

für den Landkreis Tuttlingen

Der Geschichtsverein für den Landkreis Tuttlingen führt Veranstaltungen in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule

durch. Sie sind für alle Interessenten offen, Mitglieder des Geschichtsvereins erhalten Ermäßigungen.

Bei Exkursionen, die mit dem Bus geplant sind, ist die Teilnahme nur mit dem Bus möglich.

Entlang der Kreisgrenzen

Wanderung im Bereich Fridingen, Beuron

und Irndorf (ca. 16 km)

Die 1973 vollzogene Kreisreform

schuf neue Grenzen

und erweiterte den

Landkreis Tuttlingen

vor allem im Süden

und Osten. In mehreren

Exkursionen werden

einzelne Abschnitte

der heutigen Kreisgrenzen

abgewandert.

Die Teilnehmenden erhalten Informationen zur

Kreis- und Gemeindereform und zu historischen

oder landschaftlichen Besonderheiten entlang

der Grenzabschnitte. Die Exkursion startet beim

Knopfmacherfels und führt über die Ruine Pfannenstiel

vorbei am Reinfelderhof bis südlich von

Irndorf. Von dort geht es weiter über Beuron

und zum ehemaligen Dreiländereck „Blindloch“.

Dort stießen im 19. Jahrhundert württembergisches,

badisches und preußisch-hohenzollerisches

Territorium aufeinander. Vorbei an

Schloss Bronnen führt die Wanderstrecke zurück

zum Ausgangspunkt.

TU11101X: Exkursion

Sa, 17.09.2022, 09:30 Uhr

Treffpunkt: 09.30 Uhr Wanderparkplatz „Knopfmacher“

Leitung: Wolfgang Wirth, Dr. Hans-Joachim

Schuster, Kreisarchivar

Ohne Gebühr

Anmeldung erforderlich: Tel. 07461/926-3101

„Geschichte erleben“

Aktionstag Geschichte in der Region

Schwarzwald-Baar-Heuberg

Der Aktionstag findet im Augustinerkloster in

Oberndorf am Neckar statt. Er steht unter dem

Motto „Geschichte erleben“. Es präsentieren sich

Geschichts- und Heimatvereine, Archive und Museen

mit Ständen. Ab 14.30 Uhr werden „Best

Practice“-Beispiele präsentiert. Auch das Kreisarchiv,

der Geschichtsverein für den Landkreis Tuttlingen

und Geschichts- und Heimatvereine aus

dem Landkreis beteiligen sich mit einem Stand.

TU11102X

So, 25.09.2022, 10:00-17:30 Uhr

ehemalige Augustinerklosterkirche, Klosterstraße 1,

78727 Oberndorf am Neckar

Ohne Gebühr

Entlang der Kreisgrenzen

Von der Appenmahd bei Liptingen zum

Schindelwald (ca. 10 km)

Foto:

pixabay

Die Tour startet beim Parkplatz an der Kreisstraße

K5932 zwischen Liptingen und Rorgenwies.

Von dort geht es durch den Homburgwald,

vorbei an zahlreichen Bohnerzgruben, die an

den Erzabbau im 18. und 19. Jahrhundert erinnern.

Der Weg führt durch den Schindelwald,

mit einem kurzen Abstecher zum Hochmoor

„Wilde“, und endet am Gerhardsbrunnen. Der

Weg durch den Schindelwald führt vorbei an

Dolinen und kreuzt die Europäische Wasserscheide.

Bei der Wanderung werden Informationen

zu historischen und landschaftlich-geologischen

Besonderheiten vermittelt

TU11103X: Exkursion

Fr, 07.10.2022, 13:15 Uhr

Treffpunkt:

13.15 Uhr Landratsamt (Werderstraße)

13.30 Uhr Parkplatz an der Kreisstraße K5932

zwischen Liptingen und Rorgenwies

Leitung: Nils Bambusch, Historiker und Archivar,

Dr. Hans-Joachim Schuster, Kreisarchivar

Ohne Gebühr

Anmeldung erforderlich: Tel. 07461/926-3101

Fridingen in österreichischer Zeit

Fridingen war seit dem Übergang der Grafschaft

Hohenberg an Habsburg von 1381 bis 1805 eine

österreichische Stadt. Vom 16. Jahrhundert bis

1688 hatte es gar den Status als Amtssitz von

Oberhohenberg inne. Der Vortrag gewährt Einblicke

in die Geschichte und die wirtschaftlichen und

sozialen Strukturen der vorderösterreichischen

Stadt Fridingen in der frühen Neuzeit. Mit dem

Preßburger Friedensvertrag im Dezember 1805

endete die Zugehörigkeit zu Österreich, Fridingen

ging mit Oberhohenberg an Württemberg über. Eine

Veranstaltung der Stadt Fridingen im Rahmen

des Stadtjubiläums 650 Jahre Stadtrecht.

TU11104V: Vortrag

Do, 27.10.2022, 19:30 Uhr

Gemeinschaftsschule Obere Donau,

Spitalstr. 12, Aula

Leitung: Dr. Hans-Joachim Schuster, Kreisarchivar

Ohne Gebühr

Archivführung

Dokumente zur Kreisreform

Im Oktober 1969 lösten Meldungen über eine

Kreisreform mit dem Ziel der Bildung von Großkreisen

heftige Diskussionen und Reaktionen aus. Dieses

Denkmodell der Landesregierung mit einer

Großkreis-Lösung hätte das Ende des Landkreises

Tuttlingen bedeutet. Soweit kam es allerdings nicht.

Letztendlich blieb der Landkreis Tuttlingen bestehen

und wurde merklich vergrößert um zahlreiche

badische Gemeinden der aufgelösten Landkreise

Donaueschingen und Stockach sowie um eine

preußisch-hohenzollerische Gemeinde vom Landkreis

Sigmaringen. Im Rahmen der Führung werden,

neben allgemeinen Informationen zum Archiv,

die verschiedenen Gebietsmodelle zur Kreisreform

präsentiert, ebenso Zeitungsausschnitte, Stellungnahmen

der Gemeinden oder eine Tonaufnahme

von einer Landtagsdebatte zur Kreisreform.

TU11105X: Führung

Do, 17.11.2022, 17:00 Uhr

Landratsamt, Bahnhofstr. 100, Foyer

Leitung: Lena Kunz, Dr. Hans-Joachim Schuster,

Kreisarchivar

Ohne Gebühr

Anmeldung erforderlich: Tel. 07461/926-3101

Archivführung: Dokumente zur

Gemeindereform

Parallel zur Kreisreform vollzog sich in der ersten

Hälfte der 1970er Jahre die Gemeindereform. Sie

beendete die Selbstständigkeit vieler kleiner Gemeinden

und schuf größere kommunale Verwaltungseinheiten

mit dem Ziel die Leistungsfähigkeit

der Kommunen zu verbessern. Als Mindestgröße

wurde im Laufe des Reformprozesses die Zielmarke

700 Einwohner, später dann die 2000 Einwohner-Marke

festgelegt. Im Landkreis Tuttlingen blieben

einige Gemeinden unterhalb dieser Zielmarke

erhalten, da sie frühzeitig Gemeindeverwaltungsverbände

bzw. Verwaltungsgemeinschaften bildeten.

Die Zielplanung der Gemeindereform löste in

einigen Fällen heftigen Widerstand und Kontroversen

bis hin zur Entscheidung der Streitfälle vor

dem Staatsgerichtshof aus. Im Rahmen der Archivführung

erhalten die Teilnehmenden Einblicke in

Dokumente, wie Karten mit Vorschlägen zu neuen

Gemeindebildungen und Grenzziehungen, Flugblätter,

Fotos und Zeitungsausschnitte.

TU11106X: Führung

Do, 01.12.2022, 17:00 Uhr

Landratsamt, Bahnhofstr. 100, Foyer

Leitung: Lena Kunz, Dr. Hans-Joachim Schuster,

Kreisarchivar

Ohne Gebühr

Anmeldung erforderlich: Tel. 07461/926-3101

Mundart

Tipp

Zeitenwende

Putins Krieg und die Folgen

Referent: Rüdiger von Fritsch

ehemaliger Botschafter in Moskau

siehe Seite 6

Schwäbisch für „Reigschmeckte“

„Nix gsait ischt gnug

gschwätzt“. Dieser Satz

gilt an diesem Abend

nicht, sondern wir reden

über ein nichtmaterielles,

reichhaltiges Kulturgut,

das wie alle Dialekte

vom Aussterben bedroht

ist. An diesem Abend

Foto:

privat

lernen Sie, was ein Muggeseggle

ist, woher das Wort Bubespitzle kommt,

was ein Hennefiedle, ein Gschirr und ein Tüpfelescheißer

bedeutet, wo der Unterschied zwischen

einem Tschoale und einem Mordskerle,

einem Schässlo und einem Kanebee liegt. Auch

wollen wir richtig schwäbische Liedle kennenlernen

und auch versuchen, sie zu singen.

neu

TU40001C: Abendseminar

Do, 08.12.2022, 19:30-21:00 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Erwin Ulmer, Lehrer i.R., Autor

Gebühr: 6,00 €, Anmeldung erforderlich


vhs in TUTTLINGEN / Kunst, Kultur & Kreatives Gestalten 17

2

Reisen zur Kunst

Literatur

Theater

Film

Kunst

Kultur

Malen

Gestalten

Mode

Musik

Tanz

Glitzer und Gift der Zwanzigerjahre

George Grosz in Berlin

Exkursion in die Staatsgalerie und das

Kunstmuseum in Stuttgart mit kunsthistorischer

Einführung

George Grosz

Der Mädchenhändler, 1918

Staatsgalerie Stuttgart

©️ Estate of George Grosz,

Princeton, N.J. / VG Bild-Kunst,

Bonn 2022

In seinen Werken

thematisierte der Berliner

Künstler George

Grosz mit satirischem

Blick den moralischen

Zerfall in Deutschland

zwischen dem Ersten

Weltkrieg und Hitlers

Machtübernahme

1933. Mit spitzer Linie

lüftete er den

klischeebesetzten

glitzernden Vorhang

der Goldenen Zwanziger.

Ungeschönt

zeigte er das Elend

und die Schattenseiten

seiner Zeit auf,

legte menschliche Abgründe dar, kehrte das Innerste

nach außen. Mehrfach stand er wegen »Angriffs

auf die öffentliche Moral« vor Gericht.

Wir besuchen die ursprünglich für das Metropolitan

Museum in New York konzipierte Grosz-

Ausstellung, die in diesem Herbst in der Staatsgalerie

Stuttgart mit rund 100 Werken zu sehen

ist, und vergleichen seine Werke mit dem großen

Triptychon "Großstadt" von Otto Dix im

Kunstmuseum. Auch Dix lebte eine Zeit lang in

Berlin und machte Glanz und Elend, die brutalen

Gegensätze der Weimarer Republik, zum

Sujet seines Schaffens.

Abfahrt: Samstag, 19.11.2022

8:00 Uhr Busbahnhof Tuttlingen (ZOB)

8:20 Uhr Busbahnhof Spaichingen

8:40 Uhr Busbahnhof Trossingen

Ankunft in Tuttlingen: ca. 18:30 Uhr

TU20320X: Exkursion nach Stuttgart,

Staatsgalerie und Kunstmuseum

Leitung und Führung im Kunstmuseum:

Carina Schäfer, Kunsthistorikerin

Führung in der Staatsgalerie:

Andrea Welz, Kunsthistorikerin

Gebühr: 81,00 €, Mitglieder: 76,00 € (inklusive

Eintritte und Führungen)

Rücktrittsmöglichkeit bis 03.11.22

Kunstexkursionen in der Region

Kleinode vor Ort

Die Zeilenkapelle bei Emmingen

Die kleine Kapelle St. Sebastian

duckt sich am Eingang

des Wasserburger Tals in

die Landschaft bei Emmingen.

Neben ihr zeugt

nur noch ein einziger

Hof vom ehemaligen

Dorf „Zeilen“, das im

18. Jahrhundert unter der

Foto:

Pest stark gelitten hatte.

emmingen-liptingen.de

Äußerlich völlig unscheinbar,

stellt die Zeilenkapelle ein Kleinod der Kunstgeschichte

dar. Anfang des 20. Jahrhunderts wurden

hier Wandmalereien entdeckt und restauriert, die

nun verschiedene Zeitschichten des Mittelalters

vorführen. Einige Zutaten des Barock - Altar, Kanzel

und Gestühl - verändern nicht die Atmosphäre

einer mittelalterlichen Dorfkirche, die die Kapelle

in ihrer Abgeschiedenheit bewahrt hat. Die Dozentin

bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, gemeinsam

die schlichte Architektur in ihrer Qualität

zu erkennen, die Wandmalereien zu betrachten

und einzuordnen und erläutert dabei, was zur

„Mindestausstattung“ eines vormodernen Gotteshauses

gehörte.

Bitte an festes Schuhwerk denken.

TU20321X: Exkursion

Di, 20.09.2022, 16:00-17:30 Uhr, Kleingruppe

Treffpunkt: Zeilenkapelle, Kapelleneingang, Zeilen,

Emmingen

Leitung: Dr. Anne Schaich, Kunsthistorikerin

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 11,00 €

Anmeldung erforderlich

Rücktrittsmöglichkeit bis 13.09.22

St. Maurus-Kapelle in Beuron

Von den Anfängen der Beuroner Kunst...

Ein Ausflug in das landschaftlich

reizvolle Donautal bietet

Gelegenheit, sich auf

eine geführte kunst- und

kulturhistorische Zeitreise

zu den Ursprüngen

der Beuroner Kunst zu

begeben. Vom Bahnhof

in Beuron laufen wir gemütlich

zum etwa 3 km ent-

Foto:

privat

fernt gelegenen Landsitz St. Maurus, den die Fürstin-Witwe

Katharina von Hohenzollern-Sigmaringen

errichten ließ. Dort betrachten wir die vor

OBERIST Reisen GmbH

78554 Aldingen Tel. 07424/84853

etwa 150 Jahren errichtete St. Maurus-Kapelle,

ein Früh- und Hauptwerk der Beuroner Kunstschule

um Peter / P. Desiderius Lenz, und das

zugehörige Hofgut, das ebenfalls auf Entwürfe

des Bildhauers Lenz zurückgeht.

Route: ca. 6 km. Bitte festes Schuhwerk tragen.

TU20322X: Exkursion

Di, 27.09.2022, 14:30-17:00 Uhr, Kleingruppe

Treffpunkt: Bahnhof Beuron

Leitung: Carina Schäfer, Kunsthistorikerin

Gebühr: 17,00 €, Mitglieder: 16,00 €

Anmeldung erforderlich

Rücktrittsmöglichkeit bis 20.09.22

In Kooperation mit dem Archiv der Erzabtei

St. Martin zu Beuron

Tipp

Verenakapelle in Bachzimmern

Exklusive Besichtigungsmöglichkeit

Do, 20.10.2022, 15:00-17:00 Uhr

Dr. Anne Schaich, Kunsthistorikerin

siehe Seite 96

Kleinode vor Ort

Stephanskirche in Hausen ob

Verena

Die kleine spätgotische Kirche

in Hausen ob Verena

hatte einst einen bedeutenden

Hochaltar, dessen

Figuren heute im

Landesmuseum Stuttgart

stehen. Übrig blieb

in der heute evangelischen

Kirche nur die wertvolle

Predella, die wir uns ne-

Matthias Figel

Foto:

ben den vielen anderen Ausstattungsstücken der

Kirche genau besehen wollen: Tafelbilder, Epitaphien,

Kanzel, Taufstein, Chorgestühl, Sakramentshaus,

Kruzifixe… Ebenso interessiert uns

der Umbau der mittelalterlichen Kirche im Spätbarock

- eine Gelegenheit, die Stilgeschichte unserer

Region unter die Lupe zu nehmen.

TU20323X: Exkursion

Mi, 07.12.2022, 15:30-17:30 Uhr, Kleingruppe

Treffpunkt: Ev. Stephanskirche, Kirchstr. 14, in

Hausen ob Verena

Leitung: Dr. Anne Schaich, Kunsthistorikerin

Gebühr: 16,00 €, Mitglieder: 15,00 €

Anmeldung erforderlich

Rücktrittsmöglichkeit bis 30.11.22

Ihr Partner für

• Mehrtagesfahrten

• Tagesfahrten

• Halbtagesfahrten

• Radreisen

• Betriebsausflüge

• Jahrgangsausflüge

• Vereinsausflüge

1

2

3

4

5

6

S

T

K


18

vhs in TUTTLINGEN / Kunst, Kultur & Kreatives Gestalten

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Kunst- & Kulturgeschichte

vhs hybrid

Fürstin Eugenie von Hohenzollern

Wohltäterin im Netzwerk europäischer

Geschichte

Foto:

wikimedia CC0

Vor 175 Jahren verstarb Eugenie

Fürstin von Hohenzollern-Hechingen,

deren

Name bis heute im

einstigen Fürstentum

Hohenzollern und

darüber hinaus präsent

ist. Als Tochter von Napoleons

Stiefsohn und einer

bayerischen Prinzessin in Mailand

geboren, wurde ihr Leben schon früh von

den turbulenten Ereignissen zu Beginn des

19. Jahrhunderts geprägt. Durch ihre Heirat mit

dem letzten Hechinger Fürsten Konstantin brachte

sie ein Stück „große Welt“ in die kleine Residenz

am Fuß der Hohenzollernburg und förderte

mit ihm zugleich Kultur und soziale Einrichtungen.

Neben der bedeutenden Musikpflege, die in jenen

Jahren u.a. Franz Liszt oder Hector Berlioz nach

Hechingen führte, ging die selbst kinderlose Eugenie

durch ihr insbesondere Kindern gewidmetes

karitatives Engagement in die Geschichte ein. Der

Vortrag zeichnet das bewegte Leben der Fürstin

nach und unternimmt den Versuch einer Einschätzung

aus heutiger Perspektive.

TU20315BH: Hybrid-Abendseminar

Do, 06.10.2022, 19:00-21:00 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Teilnahme auch online möglich

Leitung: Ulrich Feldhahn, Kunsthistoriker

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Anmeldung erforderlich

vhs online

Weltausstellungen

Thema Von London über Paris nach

Mailand und Dubai

Die in den Weltausstellungen

präsentierten Erfindungen

und Objekte

läuteten immer wieder

auch Zeitenwenden

ein. Queen Victoria eröffnete

1851 im Londoner

Hyde Park die erste

Weltausstellung. Schauplatz

der Veranstaltung war

Foto:

pixabay

der legendäre „Kristallpalast“, eine riesige

Stahl-Glas-Konstruktion. 1855 in Paris kamen

schon mehr als 5 Millionen Besucher. Bis 1900

fanden dort vier weitere Weltausstellungen

statt. Als sich 1867 in Paris zum ersten Mal Japan

in einem nationalen Pavillon präsentierte,

war die Kunstszene begeistert. 1889 wurde zur

Weltausstellung der Eiffelturm gebaut.

1893 in Chicago staunten mehr als 27 Millionen

Besucher über die Neuheiten Reißverschluss,

Riesenrad, elektrischer Stuhl und Geschirrspülmaschine.

Das Atomium war 1958 das Wahrzeichen

in Brüssel und feierte die friedliche Nutzung

der Kernenergie. Die erste Expo in

Deutschland fand 2000 in Hannover statt. Die

EXPO 2015 in Mailand wollte die Themen Technologie,

Innovation, Kultur, Tradition und Kreativität

mit den Themen Ernährung und Essen

verbinden. Die erste Weltausstellung im arabischen

Raum war die EXPO 2020 in Dubai.

Baden-Württemberg - THE LÄND - nahm in Dubai

als einzige Region unter den Teilnehmerstaaten

mit einem eigenen Pavillon teil. In diesem reich bebilderten

Abendseminar begeben Sie sich mit der

Referentin zugleich auf eine Zeit- und Weltreise.

TU20313TW: Online-Abendseminar

Di, 18.10.2022, 19:00-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Andrea Welz, Kunsthistorikerin

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Anmeldung erforderlich

Tierische Gefährten

Geschichte der Mensch-Tier-Beziehung vom

19. Jahrhundert bis heute

Obwohl Tiere in der Lebenswelt des Menschen

schon immer eine vielschichtige Rolle spielten

und diese entscheidend mitgestalteten, finden

sie in den Geschichtsbüchern nur selten Erwähnung.

Seit jeher dienen Tiere als Nahrungsquelle,

Kleidungslieferant, Arbeitshilfe und Transportmittel

und kommen seit der Antike auch in Kriegen

zum Einsatz. Während

es zunächst ein Privileg

des Adels war, Tiere zu

halten, die keinen ökonomischen

Nutzen hatten,

wurde die Heimtierhaltung

erst im

19. Jahrhundert zu einem

Massenphänomen

und führte nun auch zu einer

Foto:

wikimedia CC0

engen emotionalen Bindung zwischen Mensch

und Tier. Anhand anschaulicher historischer Quellen

wird im Vortrag ein Blick auf die wechselhafte

und von Ambivalenzen geprägte Geschichte der

Mensch-Tier-Beziehung geworfen, wobei das Tier

als historischer Akteur im Fokus stehen soll.

TU20318C: Abendseminar

Do, 27.10.2022, 19:00-21:00 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Claudia Bett, Historikerin

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Anmeldung erforderlich

vhs hybrid

Der Tarotgarten der

Niki de Saint Phalle in der Toskana

„Sollte unser Leben ein Kartenspiel

sein, so werden wir

geboren, ohne die Regeln

zu kennen. Dennoch

müssen wir mit den Karten

in unserer Hand zurechtkommen...“,

so beschreibt

die Künstlerin

Niki de Saint Phalle den

Foto:

pixabay

Grundgedanken ihres Tarotgartens,

den sie ab 1979 und bis zu ihrem Tod in der

Südtoskana gestaltet hat.

Die Referentin führt Sie digital in diesen Garten

und zeigt Ihnen die bunten, mit Keramik und

Spiegelmosaik verkleideten, riesigen Skulpturen,

in die man auch hineinschlüpfen oder in

denen man wohnen könnte. Sie entsprechen

den 22 Karten der großen Arkana des Tarotspiels.

Welche Antworten geben diese Tarotkarten

auf die Fragen des Lebens? Manche Bilder

der Karten finden sich bereits in der Kunst des

Mittelalters oder in der jüdischen Geheimlehre

der Kabbala. Lassen Sie sich überraschen von

einem spannenden Vortrag!

TU20314CH: Hybrid-Abendseminar

Di, 15.11.2022, 19:00-21:00 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Teilnahme auch online möglich

Leitung: Andrea Welz, Kunsthistorikerin

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Anmeldung erforderlich

Ein Spaziergang durch den Garten

von Max Liebermann

Zum Entsetzen seiner Nachbarn

ließ der Maler Max

Liebermann um seine

neu gebaute Villa am

Wannsee statt des üblichen

Parks einen

Vierländer Bauerngarten

anlegen. Er schrieb

in einem Brief von 1917:

Foto:

pixabay

„Die drei Gravensteiner sind

glücklich angekommen.... sonst habe ich statt

Gravensteiner Äpfel Erdäpfel, d.h. Kartoffeln

gebaut und dazu Gemüse, Kohl und sonstiges

Essbare.....“ Folgen Sie den Referenten durch

Hecken zu ungewöhnlichen Ausblicken und

Perspektiven in Liebermanns Garten.

TU20324C: Abendseminar

Do, 24.11.2022, 19:00-21:00 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Gabriela Schwan, Kunstvermittlerin,

Rainer Müller-Tombrink, Kunstvermittler, Künstler

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Anmeldung erforderlich

Kunstpause im Advent

Vom Stern zu Bethlehem zum

Schwarzen Loch

Astronomisches und Kosmisches in der

Bildenden Kunst

Gab es den Stern zu Bethlehem?

Hat Galilei die Kunst

beeinflusst? Sind die galaktischen

Farbwirbel

von Van Gogh nur seiner

Fantasie entsprungen?

Und wie verewigte

Picasso seinen Freund

Apollinaire? Begleiten Sie

Foto:

pixabay

die Referenten auf einem vergnüglichen

Streifzug zu überraschenden astronomischen

Details in Werken berühmter und weniger

berühmter Künstler vom Mittelalter bis zur Gegenwart

und genießen Sie dazu eine Tasse Kaffee

oder Tee und etwas weihnachtliches Gebäck.

TU20325BC

So, 11.12.2022, 15:00-17:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Gabriela Schwan, Kunstvermittlerin,

Rainer Müller-Tombrink, Kunstvermittler, Künstler

Gebühr: 13,00 €, Mitglieder: 11,00 €

Anmeldung erforderlich

Rücktrittsmöglichkeit bis 02.12.22

Tipp

O du fröhliche!

Erinnerungen an Weihnachten

Schreibwerkstatt mit Sarah Löhe

vhs in Trossingen, siehe Seite 77


vhs in TUTTLINGEN / Kunst, Kultur & Kreatives Gestalten 19

vhs online

Pracht ohne Macht: Barocke

Thema Gartenkunst am Beispiel von

Blankenburg im Harz

Zeitenwenden in der Gartenkunst

Das Zeitalter des Absolutismus

war geprägt von

Prunkentfaltung und Repräsentation.

Auch im

deutschen Reich eiferten

viele Herrscher

kleiner und kleinster

Territorien den großen

Hofhaltungen in Paris und

Wien, Versailles und Schönbrunn

nach. Eines der anschaulichsten Beispiele

hierzu findet sich in dem zum Herrschaftsgebiet

der Welfen gehörenden Blankenburg am

Nordharz. Zwischen dessen Schlössern erstrecken

sich eindrucksvolle Anlagen des 17. bis 21.

Jahrhunderts, die maßgebliche Phasen der Gartengestaltung

widerspiegeln. Der Vortrag stellt

dieses wenig bekannte Juwel und seine historischen

Hintergründe näher vor.

Der Referent hat 2022 eine kleine Dauerausstellung

zu diesem Thema in Blankenburg konzipiert.

TU20317WT: Online-Abendseminar

Do, 19.01.2023, 19:00-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Ulrich Feldhahn, Kunsthistoriker

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Anmeldung erforderlich

vhs online

Streetart: Auf den Spuren Banksys

durch Paris

Im Juni 2018 tauchten überraschend mehrere

Arbeiten von Banksy in Paris auf: eine Ratte mit

dem Cutter-Messer, eine Ratte auf einem fliegenden

Champagnerkorken, ein Touristen-Rattenpärchen

mit Blick auf den Eiffelturm - aber

auch politisch und gesellschaftlich relevante

Werke mit Bezug zu den Studentenrevolten

1968 oder zu geflüchteten Menschen. Manche

Arbeiten wurden inzwischen verändert, kommentiert,

ergänzt, geklaut. Folgen Sie der

Streetart-Kennerin und Kunsthistorikerin Andrea

Welz auf der Suche nach Banksy durch Paris.

TU20316CW: Online-Abendseminar

Di, 31.01.2023, 19:00-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Andrea Welz, Kunsthistorikerin

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Anmeldung erforderlich

Tipp

Foto:

M. S. Schüren BTB

Vergessene Orte unter Bäumen

Texte und Fotos

Mit Arno Specht

vhs in Aldingen, siehe Seite 99

Foto: privat

Kunst in der Region

Kunst und Natur

Schwäbische Landschaftsmalerei zwischen

Empfindsamkeit und Realismus

Die aktuelle Ausstellung der

Kunststiftung Hohenkarpfen

bietet einen frischen

Blick auf die Strömungen

und Perspektiven

der süddeutschen und

insbesondere schwäbischen

Landschaftsmalerei

im 19. und 20. Jahrhundert.

Die ausgestellten (c) Köster / VG Bild-

Foto:

Werke zeigen nicht nur ein Kunst, Bonn 2022

malerisches Land, die nostalgische

Liebe zur heimischen Landschaft und

zur versinkenden dörflichen Alltagswelt, sondern

reflektieren auch die Werte des Naturschönen

und Kunstschönen.

TU20330CH: Hybrid-Abendseminar

Hier vertieft der Kustos der Kunststiftung Hohenkarpfen

Mark R. Hesslinger die Themen der

aktuellen Ausstellung und stellt Ihnen einzelne

Werke genauer vor.

Do, 22.09.2022, 19:00-21:00 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Teilnahme auch online möglich

Leitung: Mark R. Hesslinger, Kunsthistoriker

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

TU20331X: Führung durch die Ausstellung

Mi, 12.10.2022, 17:00 Uhr

Kunstmuseum Hohenkarpfen, Hausen ob Verena

Leitung: Mark R. Hesslinger, Kunsthistoriker

Gebühr: 7,00 €, ermäßigt: 5,00 €

Die Gebühr ist an der Kasse der Kunststiftung

zu entrichten.

In Kooperation mit der Kunststiftung

Hohenkarpfen

Keith Haring - Posters

Ausstellung in der städtischen Galerie

Tuttlingen

Keith Haring (geboren 1958) zog als Zwanzigjähriger

nach New York, wo er von der lebhaften Street

Art- und Hiphop-Szene in den Bann geschlagen

wird. Er entwickelte einen unverkennbaren Stil, der

mit seinen kraftvollen Linien und figürlichen Motiven

dem Comic und der Straßenkunst nahesteht.

Im Gegensatz zu vielen seiner Zeitgenossen verstand

sich Haring zeitlebens als politscher Künstler,

der aufklären und mit seiner Kunst ein breites Publikum

erreichen will. Auch mehr als 30 Jahre nach

dem Tod von Keith Haring, der im Alter von nur 31

Jahren an Aids starb, bewahrt sein Werk seine Aktualität

und Anziehungskraft.

Die Ausstellung vereint ca. 60 Plakate aus der

Sammlung des Museums für Kunst und Gewerbe

Hamburg. Sie zeigt seine stilistische Entwicklung

und stellt das breite Themenspektrum des Künstlers

vor, der sich immer wieder für Menschenrechte,

Toleranz, Bildung und Aufklärung über Aids engagierte.

TU20332X: Führung mit Galerieleiterin

Anna-Maria Ehrmann-Schindlbeck

Do, 03.11.2022, 16:00 Uhr

Städtische Galerie, Rathausstr.7

In Kooperation mit der Städtischen Galerie

Tuttlingen

Kunstfrühstück

Zwischen Montmartre und

Montparnasse

Ateliersiedlungen und Künstlercafés in Paris

Bei einem französischen

Frühstück begegnen wir

der Metropole an der

Seine einmal anders.

Abseits der gängigen

touristischen Pfade

tauchen wir ein in die

Zeit des 19. und frühen

20. Jahrhunderts, in eine

Zeit, in der Paris der Mittelpunkt

der internationalen Kunstszene war und

aus der ganzen Welt Maler und Bildhauer in die

pulsierende Hauptstadt strömten, um die alten

Schätze des Louvre und die modernsten Kunstströmungen

zu studieren. Aber wo lebten und

arbeiteten all diese Künstler? Wir begeben uns

auf ihre Spuren, besuchen Ateliers der bürgerlich

etablierten Malerfürsten ebenso wie einfache

Künstlerquartiere und Ateliersiedlungen,

weltberühmte Cafés und Vergnügungsstätten,

in denen sie verkehrten.

Die Kosten für das Frühstück sind in der Kursgebühr

enthalten.

TU20326BC: Eine Kunst-Pause

Di, 11.10.2022, 09:00-11:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Carina Schäfer, Kunsthistorikerin

Gebühr: 21,00 €, Mitglieder: 19,00 €

Anmeldung erforderlich

Rücktrittsmöglichkeit bis 04.10.22

T (0 74 61) 93 66-0

www.bodmer-bad-heizung.de

Foto:

pixabay

1

2

3

4

5

6

S

T

K


20

vhs in TUTTLINGEN / Kunst, Kultur & Kreatives Gestalten

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Musikgeschichte(n)

Fanny Hensel Mendelssohn, die

verkannte Schwester

Das Leben der Fanny Hensel

Mendelssohn, der Schwester

des Komponisten

Felix Mendelssohn

Bartholdy, steht für viele

Schicksale hochbegabter

Künstlerinnen

des 18. und 19. Jahrhunderts.

Es macht beispielhaft

bewusst, welche

Foto:

wikimedia CC0

hervorragenden Talente sich den

Normen einer von Männern geprägten Gesellschaft

beugen mussten. Wie ihr Bruder war auch

sie eine früh gereifte musikalische Persönlichkeit.

Auch wenn sie - als Frau - nicht die gleiche Förderung

wie ihr Bruder erhielt, gelang es Fanny sich

musikalisch zu entfalten, ihre Werke aufzuführen

und zu verbreiten. Sie hinterlässt eine Fülle an beeindruckenden

Werken, die in Ausdruck und Tiefe

denen ihres Bruders in nichts nachstehen.

TU20100B

Sa, 28.01.2023, 10:00-12:00 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Cristina Haigis, Sopran

Gebühr: 10,00 €, Anmeldung erforderlich

Ungeahnte Schätze der Musik

Vergessene Komponisten wiederentdeckt

Sicher kennen Sie Chopin,

Beethoven, Mozart,

Brahms und Dvorak.

Aber haben Sie schon

einmal von Woyrsch,

Kosenko, Mayer,

Goetz, Alkan, Hahn,

Niemann, Dubois, Bax,

Atterberg, Berger oder

Raff gehört? Ioana Amiras

(Pianistin und Klavierpädagogin) und Michael

Foto:

pixabay

Lang (Schlagzeuger, Komponist und Dozent der

der Staatl. Musikhochschule in Trossingen) haben

sich auf Suche nach Komponisten gemacht,

die ehemals berühmt, gespielt und auch bekannt

waren. Viele von ihnen wurden vergessen

und tauchen kaum noch in Konzertprogrammen

auf. Und dennoch existieren seltsamerweise unzählige

und hervorragende Aufnahmen dieser

„unbekannten“ Komponisten, die Sie in diesem

Seminar wiederentdecken können.

Die Referenten wollen an diesem Abend zeigen,

dass es sich lohnt, diese ungeahnten

Schätze der Musik zu hören und dass die Werke

dieser Komponisten es wert sind, wieder in

unseren Konzertsälen aufgeführt zu werden.

Dieser Vortrag dient zugleich auch als Einführung

zu einem Seminar zum selben Thema, das

im nächsten Semester angeboten wird.

TU20850

Do, 09.02.2023, 19:30-21:00 Uhr

Musiksaal der Musikschule, Oberamteistraße 5

Leitung: Michael Lang, Ioana Amiras

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

In Kooperation mit der Musikschule der

Stadt Tuttlingen

Filmgeschichte(n)

Zeitenwende in Hollywood:

Überlegungen zum amerikanischen

Horror- und Science-Fiction-Film

der 1950er Jahre

Thema

Mit dem Abwurf

der Atombombe

1945 endete

der

Zweite Weltkrieg. Die

sich nun anschließende

Aufrüstung der Sowjetunion

verschärfte den

Foto:

Kalten Krieg. Der populäre

pixabay

Film war wie ein Seismograph der

kollektiven Ängste der Amerikaner. Besonders in

den sogenannten B-Pictures führen wahnsinnige

Wissenschaftler, Militärs, Außerirdische oder mutierte

Menschen und Tiere ein seltsames Eigenleben.

Die Filme schwankten zwischen ernstzunehmender

Sorge, Eskapismus und Paranoia -

besonders unterhaltsam waren sie fast immer.

Die Referentin zeichnet diese Entwicklung nach.

TU21011CT: Abendseminar

Do, 17.11.2022, 19:00-21:15 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Christine Treublut

Gebühr: 5,00 €, Anmeldung erforderlich

Tipp

Die Zeitenwende 1933 in

Trossingen

Film- und Bilddokumente zu Hohner und

Trossingen in den 1930er Jahren

Trossingen, siehe Seite 76

Theaterpädagogik

Theater und Humor im

erzieherischen Alltag

Workshop für Erziehende, LehrerInnen und

Eltern

In diesem kreativen Workshop

geht es um Fantasie,

Einfallsreichtum

und Flexibilität im erzieherischen

Alltag:

Welche theaterpädagogischen

Mittel gibt

es und wie kann man

sie einsetzen? Die vorgestellten

Ideen, Spiele und

Foto:

privat

Techniken sind unmittelbar im erzieherischen

Alltag und darüber hinaus anwendbar. Sie fördern

gruppendynamische Prozesse und Kreativität,

dienen der Stressbewältigung und einem

besseren Kommunikationsklima. Es geht um

die Wirkung von Humor und um „theatrale“

Konfliktlösungsstrategien, mit denen Situationen

spontaner mit mehr Leichtigkeit und kreativeren

Impulsen bewältigt werden können.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Hallensportschuhe,

Getränk und kleines Vesper

TU20136L: ab 16 Jahren

Sa, 19.11.2022, 10:30-15:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Raphael Bantle, Schauspieler,

Heilerzieher

Gebühr: 29,00 €, Mitglieder: 27,00 €

Schreibwerkstatt

vhs online

Jahresschreibwerkstatt für Frauen

Herbst/Winter 2022

An sechs Terminen widmen

wir uns verschiedenen

Aspekten des eigenen

Schreibens. Wir beschäftigen

uns mit Elementen

des kreativen

Schreibens, dem autobiografischen

Schreiben,

erzählenden und

poetischen Textformen. Wir

probieren gemeinsam Textformen und lassen

Foto:

privat

uns von kreativ-sinnlichen Impulsen in das Thema

einführen. Die Zeit bis zum nächsten Kurstag

bietet Raum, sich weiter mit dem Thema zu

beschäftigen und Texte zu verfassen.

Kurstage:

16.09.2022: Die Kraft des Erzählens

Kurzgeschichten

21.10.2022: Die Kraft des Erzählens

Kurzgeschichten 2

18.11.2022: Tiefgründiger Kulturschatz

Märchenhaftes

09.12.2022: Tiefgründiger Kulturschatz

Märchenhaftes 2

13.01.2023: Neuanfang

Schreiben in Achtsamkeit

10.02.2023: Schräge Typen

Von Charakteren in Geschichten

TU20112W: Kreatives Schreiben - Online-Kurs

16.09., 21.10., 18.11., 09.12.2022, 13.01.,

10.02.2023

18:00-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Sara Löhe

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Tipp

Texte malen & Bilder schreiben

Mit Norbert Schmitt, freischaffender Künstler

siehe Seite 22

Schrift

Die faszinierende Welt der

Japanischen Bild-Schrift-Sprache

Japanische Kanji - Grundkurs

vhs online

Dieser Kurs öffnet die Augen für eine faszinierend

andere Welt. Mit dem Schrift-Mal-Schreib-

Erlernen der ersten wichtigen 50 Schriftzeichen

wird der Grundstock für das Verständnis der Japanischen

Sprache und Kultur gelegt. Sich mit

beidem zu beschäftigen, kann viele Gründe haben

und vieles ermöglichen, wie bspw. endlich

Anime Filme im Original anzusehen oder die japanische

Kultur ein bisschen besser zu verstehen.

Die Teilnehmenden erleben beim Erlernen

der ungewohnten Schrift-Zeichen schnelle Erfolgserlebnisse

beim Lesen und Schreiben. Sie

erwerben fließend und spielerisch erste Grundkenntnisse

der Sprache und einen neuen Blick

auf eine Jahrtausende alte Hochkultur. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich. Bitte Block

und Schreibmaterial bereithalten.


vhs in TUTTLINGEN / Kunst, Kultur & Kreatives Gestalten 21

TU20114WL: Grundkurs ab 16 Jahren

5 mal sonntags, ab So, 16.10.22

14:00-15:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Susanne Schüßler

Gebühr: 29,00 €, Mitglieder: 27,00 €

Japanische Kanji - Aufbaukurs 4

Teilnehmende dieses Kurses sollten bereits 200

Kanji der ersten beiden Schuljahre in Japan beherrschen.

In diesem Kurs werden weitere 50

Kanji des zweiten und dritten japanischen

Schuljahrs erlernt. Bitte Block und Schreibmaterial

bereithalten.

TU20116WL: Aufbaukurs ab 16 Jahren

5 mal sonntags, ab So, 02.10.22

16:00-17:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Susanne Schüßler

Gebühr: 29,00 €, Mitglieder: 27,00 €

Zeichnen

Zeichnen - Zeichen setzen

Zeichnen ist die älteste

Form Zeichen zu setzen

und Zeichnen braucht

Übung. Deshalb machen

wir in diesem

Kurs viele verschiedene

Übungen und fertigen

verschiedene Arten

von Zeichnungen an - von

Foto:

pixabay

der gegenständlichen bis zur

modernen. Oberster Grundsatz beim Zeichnen

ist dabei nicht das, was wir wissen, sondern

das, was wir sehen.

Bitte mitbringen: DIN A3-Block, Bleistifte,

Radiergummi

TU20515

5 mal dienstags, ab Di, 10.01.23

15:00-16:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Ramulf Bellmann, Absolvent der Hochschule

der Künste Berlin

Gebühr: 39,00 €, Mitglieder: 36,00 €

vhs online

Zentangle® - Entspannendes Zeichnen

Entschleunigung mit Spaß

Zum Stressabbau ist es

wichtig, sich im Trubel

des Alltags Zeit für sich

selbst zu nehmen. Dabei

hilft Zentangle®.

Vorgegebene Muster

werden auf ein kleines

Format gezeichnet.

Durch die Fokussierung

auf eine einzige Sache, das

Foto:

N. Seeburger

Zeichnen, bietet Zentangle® die Möglichkeit,

zur Ruhe zu kommen und das innere Gleichgewicht

zu finden. Ganz nebenbei entstehen dabei

kleine Kunstwerke, wobei der Spaß und die

Entspannung im Vordergrund des Kurses stehen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, denn

die verwendeten Muster werden von Ihrer Dozentin,

einer zertifizierten Zentangle®-Lehrerin,

live und online in Schritt-für-Schritt-Anleitungen

ausführlich erklärt und geübt.

Bitte bereithalten: Original Zentangle-Tiles

oder mehrere Papierquadrate 9 x 9 cm (diese

Größe entspricht einem Bierdeckel, ein solcher

kann als Schablone verwendet werden) aus

glattem Aquarellpapier oder festem Zeichenpapier

(mind. 120 g); weichen Bleistift; je 1 wasserfesten,

schwarzen Fineliner in Größe F und

M (wenn möglich von Sakura Pigma Micron 01

und 08 bzw. PN); Buntstifte oder Aquarellstifte;

Radiergummi; Papierwischer (= Tortillion, kann

auch selbst gemacht werden, Anleitungen gibt

es im Internet); Malunterlage (z.B. Tischset

oder Schreibtischunterlage)

Das Handout mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen

erhalten Sie nach dem Kurs per E-Mail. Jeder

Kurs ist in sich abgeschlossen und es werden

immer neue Muster erlernt. So bekommen Sie

mit der Zeit eine Mustersammlung an die Hand,

mit der Sie zwischen den Kursen selbstständig

weiterzeichnen und Ihrer Kreativität freien Lauf

lassen können.

TU20510LW: Für Anfänger und Fortgeschrittene

ab 16 Jahren

Sa, 08.10.2022, 10:00-13:00 Uhr, Minigruppe

live-online zu Hause

Leitung: Nikola Seeburger

Gebühr: 23,00 €, Mitglieder: 21,00 €

Die Dozentin ist zertifizierte Zentangle-Lehrerin

(CZT - certified Zentangle teacher).

Zentangle® meets Kintsugi

Scherben bringen Glück

In diesem Fortgeschrittenen-Kurs gehen wir einen

Schritt weiter. Wir verwenden erstmals auch

schwarze Tiles. Diese kombinieren wir dann mit

den weißen und peppen beides durch Gold auf.

Bitte bei Kursbeginn bereithalten: Original-

Zentangle-Tiles in weiß und schwarz alternativ;

mehrere auf 9x9cm zugeschnittene Quadrate

aus glattem Aquarell- oder festem Zeichenpapier

(mind. 120 g) sowie aus schwarzem Tonkarton;

bereits vorhandene weiße Tiles, mit denen

man nicht zufrieden ist oder die man weiterverarbeiten

möchte; einen weichen Bleistift;

einen weißen Kreidestift; einen wasserfesten,

schwarzen Fineliner Größe M (wenn möglich einen

Sakura Pigma Micron 08 oder PN); einen

wasserfesten, schwarzen Fineliner F (wenn

möglich einen Sakura Pigma Micron 01); 1 weißen

Gelstift (bitte ausprobieren, ob er auf

schwarz gut sichtbar ist); 1 x 3-D Goldtube, z.B.

Pebeo Relief Tube mit Tülle, Perlenstift oder

Amsterdam Deco Relief Paint Antik Gold 20 ml

(zur Not geht auch ein deckender Goldstift,

aber mit dem erreicht man nicht die gleichen

Effekte); 2 Papierwischer/Tortillion (oder ersatzweise

Wattestäbchen); Radiergummi; Tesafilm

und Klebestift

TU20511LW: Für Fortgeschrittene ab 16 Jahren

Sa, 26.11.2022, 14:00-18:00 Uhr, Minigruppe

live-online zu Hause

Leitung: Nikola Seeburger

Gebühr: 26,00 €, Mitglieder: 24,00 €

Die Dozentin ist zertifizierte Zentangle-Lehrerin

(CZT - certified Zentangle teacher).

Tipp

Perspektivisches Zeichnen

vhs in Spaichingen

siehe Seite 65

Malen

Das andere Aquarell

Zu Beginn des Kurses lernen

Sie Techniken zu unterscheiden

und Sie

üben das bewusste

Umgehen mit dem Pinsel.

Davon ausgehend

werden Sie selbständig

mit verschiedenen malerischen

Experimenten

spielerisch ein Aquarell entwickeln.

Hier wird eine eigene Sprache ermöglicht

und ungewöhnlich mit der eigenen Wahrnehmung

gespielt. Ziel ist es, nicht ergebnisorientiert

zu sein, sondern ergebnisoffen mit dem

Spiel der Kräfte in eine Bildgestaltung hineinzuwachsen,

die als die eigene erst entdeckt und

erkannt werden möchte.

Bitte mitbringen: Aquarellfarben, Bleistift,

Aquarellpapier

TU20505: Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Sa, 24.09.2022, 10:00-19:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Norbert Schmitt, freischaffender Künstler

Gebühr: 51,00 €, Mitglieder: 46,00 €

vhs online

Faszination Aquarell, die Spannung

zwischen Form und Farbe

Aquarellieren am Vormittag

Katharina Beljakow, Kursteilnehmerin

Foto:

R. Trompler

Das gekonnte Beherrschen des Zufalls im Malprozess

und die Steuerung der Beschaffenheit

des Farbauftrags im Aquarell, um diesem mehr

Ausdruck, Leichtigkeit und Lebendigkeit zu verleihen,

sind Themen dieses Kurses. Anhand von

Beispielmotiven wird gezeigt, wie Strukturen

durch Nutzung zusätzlicher Malmitteln oder Materialien

manipuliert werden können und welche

Rolle dabei die Pinselführung und das Papier

spielen. Dabei soll der individuelle Malstil eines

jeden Teilnehmers gefördert werden. Ziel ist das

schnelle Erreichen guter Ergebnisse durch Übungen,

fachliche Unterstützung und nicht zuletzt

durch den Erfahrungsaustausch untereinander.

Bitte bereithalten: Bleistift, gute Aquarellfarben

(Fa. Schmincke o. Ä.), gute Aquarellpinsel (bevorzugt

Naturhaar), Aquarellblock mind. 300 g,

Größe mind. 30 x 40 cm, Wasserbehälter,

Pumpsprayflasche für Wasser, Lappen, Papiertücher,

ggf. Föhn.

Malmittel und Vorlagen werden von der Kursleiterin

gegen eine Unkostenpauschale zur Verfügung

gestellt.

TU20529W: für Fortgeschrittene

10 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

09:30-12:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Stefanie Dihlmann-Mazza, Grafikdesignerin

Gebühr: 118,00 €, Mitglieder: 113,00 €

1

2

3

4

5

6

S

T

K


22

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Grundlagen des Malens

Eigene bildnerische Ideen

malerisch und gestalterisch

umzusetzen, der

eigenen Kreativität

Raum zu geben,

macht Freude. Durch

die Vermittlung wichtiger

Pinsel-, Spachtel-

Foto:

und Maltechniken sowie

pixabay

der Feinheiten des Bildaufbaus

ermöglicht der Kursleiter jedem Teilnehmenden,

ein individuelles Werk zu schaffen.

Pinsel, Acrylfarben, Leinwand (30x50cm) und

ein Wasserglas sind mitzubringen.

TU20514

9 mal dienstags, ab Di, 11.10.22

15:00-17:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Ramulf Bellmann, Absolvent der Hochschule

der Künste Berlin

Gebühr: 97,00 €, Mitglieder: 92,00 €

Freie Malerei

Wir arbeiten an Ihrer eigenen

Ausdruckskraft. Wir gehen

in den Flow und tauchen,

wie beiläufig, in die verschiedensten

Techniken

ein. Abstrakte Arbeiten,

figürliche Arbeiten und

auch Ungewöhnliches

haben hier einen Raum,

Bild:

sich wohlzufühlen. Im Mittelpunkt

steht das eigenständige Bild. Anfänger sind

R. Trompler

genauso willkommen wie Fortgeschrittene. Norbert

Schmitt, freischaffender Künstler, unterstützt bei

der Ideenfindung und ihrer Verwirklichung.

Bitte mitbringen: Farben (Aquarell oder Acryl),

Pinsel und Malgründe (Aquarellpapier oder

Acrylblock/Leinwände)

TU20506: Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Sa, 04.02.2023, 10:00-19:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 51,00 €, Mitglieder: 46,00 €

Neu

vhs online

Eine kleine Portion Kunst

Online-Workshop Malerei

Eine Reise durch Stilmittel,

Techniken, Möglichkeiten:

Wir werden eigene Begriffe

bilden. Unsere eigene

Malerei erfinden.

Unsere Wahrnehmung

schulen und Freude am

freien Gestalten haben.

Lernen über Kunst und

künstlerisches Tun. Gespräche

Bild:

C. Lipowsky

führen, die Spaß machen, und die Zeit vergessen.

Bitte an den Bildschirm mitbringen:

Stifte, Papier, Farben, diverse Maluntergründe

und Pinsel

TU205282W: Workshop für Anfänger und

Fortgeschrittene

5 mal mittwochs, ab Mi, 07.09.22

09:30-12:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 86,00 €, Mitglieder: 81,00 €

vhs in TUTTLINGEN / Kunst, Kultur & Kreatives Gestalten

vhs online

Texte malen & Bilder schreiben

Rezitieren - improvisieren

Ein Kurs, der nicht die Malerei oder Illustration

thematisiert, auch nicht das Beschreiben der

Malerei. Eigene Gedanken finden, erfinden,

auffinden und strukturieren in Text und Bild. Das

ist in diesem Kursformat Idee und Wirklichkeit.

Über das gemeinsame spielerische Gespräch

werden wir individuelle Inhalte erarbeiten und in

Einzel- und Gruppenarbeit auf das jeweilige Papier

bringen - Aquarell- und Skizzenpapier/

Schreibpapier. Wir wollen die Kunst nicht reproduzieren,

wir wollen sie schaffen. Wir werden

auch üben, unsere eigenen Texte gut verständlich

und künstlerisch vorzutragen, gegebenenfalls

auch Sequenzen daraus spielen, je

nach Lust und Laune der Anwesenden. Improvisieren

und emphatisch sich einzufühlen ist ein

dichterisches Handwerkszeug und kann hier

ausgetestet werden in respektvoller Weise allem

und allen gegenüber. Malerisch überschreiten

wir mit Stift und Pinsel Grenzen und erfinden

neue Regeln des Selbstausdrucks. Daran

erkennen wir, wie vielfältig die Möglichkeiten

sind. Frei werden von Norm und adaptiver Form

im kreativen Prozess des Denkens und Schaffens

eigenständiger Texturen.

Bitte bereithalten: Schreibutensilien, verschiedene

Farben und Papiere zum Malen und

Zeichnen, Bleistifte, Füller, Filzer und eine gewisse

Offenheit, Ungewöhnliches zu malen und

„auszutexten“.

TU20526W: für Anfänger und Fortgeschrittene

5 mal mittwochs, ab Mi, 19.10.22, Kleingruppe

09:30-12:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 86,00 €, Mitglieder: 81,00 €

TU20527W: Workshop für Anfänger und

Fortgeschrittene

So, 15.01.2023, 14:00-17:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 23,00 €, Mitglieder: 21,00 €

Porzellanmalerei

Um Porzellan, das Gold des

Barock, dreht sich alles in

diesem Kurs. Durch Gestaltung

mit vielfältigen Motiven

entstehen großartige Geschenke

und kleine Kostbarkeiten

vom ersten Baby-

Service bis zur Sammeltasse

Bild:

C. Riewe

u. a. mehr. Zwecks Beschaffung

bestimmter Farben und Pinsel bitte vorab die Kursleiterin

anrufen (vormittags: 07461/6128). Bitte zum

ersten Termin einen Porzellanteller mitbringen.

Für alle Kurse gilt:

Minigruppe

Leitung: Christa Riewe-Corona

Gebühr: 39,00 €, Mitglieder: 36,00 €

Materialkosten gesondert. In den Kursgebühren

sind die Kosten für das Brennen enthalten.

TU20520

Sa, 22.10.2022, 10:00-17:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

TU20521

Sa, 12.11.2022, 10:00-17:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

TU20522

Sa, 19.11.2022, 10:00-17:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

TU20523

Sa, 10.12.2022, 10:00-17:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

TU20524

Sa, 21.01.2023, 10:00-17:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

TU20525

Sa, 28.01.2023, 10:00-17:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Ferien-Kunst-Campus 2022/23

Dreitägiger Workshop für Anfänger

und Fortgeschrittene

Malerei und künstlerisches

plastisches Arbeiten mit

Ton in einem mehrtägigen

Workshop: Hier

haben Sie die freie

Wahl - Skulptur, Bildwerk

oder beides. Ein

idealer Kurs um intensiv

in die Kunst einzutauchen,

um in beiden

Foto:

R. Trompler

Techniken oder in nur einer

einzigen zu arbeiten. Der Dozent arbeitet mit jedem

Teilnehmenden individuell, somit können die

Kurstage entweder wie aufeinanderfolgende Einzelkurse

oder fortlaufend genutzt werden.

Bitte mitbringen: Pinsel, Farbe, Malgründe, vorhandene

Werkzeuge für das plastische Arbeiten

mit Ton. Fortgeschrittene bringen bitte ihre eigenen

Tone mit (mindestens 40 Prozent Schamottanteil

und rauch- und geruchsfrei brennbar bis mindestens

1280 Grad, kein Paperclay o.Ä.(!), gerne

aber, wenn vorhanden, Porzellan für Engobierungen

und Applikationen) Materialkosten für Ton etc.,

je nach Verbrauch, ca. 20,00 €.

TU20616L: Ferien-Kunst-Campus - Herbst

Fr, 04.11.22, 10:00-19:00 Uhr

Sa, 05.11.22, 10:00-19:00 Uhr

So, 06.11.22, 10:00-19:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Kleingruppe

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 133,00 €, Mitglieder: 128,00 €

In der Kursgebühr sind die Kosten für den

„Brand“ der Objekte enthalten.

TU20617L: Ferien-Kunst-Campus - Winter

Fr, 06.01.23, 10:00-19:00 Uhr

Sa, 07.01.23, 10:00-19:00 Uhr

So, 08.01.23, 10:00-19:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Kleingruppe

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 133,00 €, Mitglieder: 128,00 €

In der Kursgebühr sind die Kosten für den

„Brand“ der Objekte enthalten.

Tipp

Kunstgarten:

Ein kreativer Erwachsenen-Kind-Kurs

Für Kinder im Alter von 3-4 Jahren mit einer

erwachsenen Begleitperson

vhs in Spaichingen, siehe Seite 73


vhs in TUTTLINGEN / Kunst, Kultur & Kreatives Gestalten 23

Freies künstlerisches Arbeiten

Freies künstlerisches Arbeiten

Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Dieser Workshop ermöglicht

Ihnen das freie kreative

Arbeiten: Keramik,

Zeichnung oder Malerei

- probieren Sie sich

aus. Ein idealer Kurs

auch für diejenigen, die

in Ruhe ihre eigenen

Werke vervollkommnen

Foto:

möchten. Norbert Schmitt arbeitet

mit jedem Teilnehmenden individuell.

R. Trompler

Trotzdem oder gerade deshalb ergibt sich eine

angenehme Atelierstimmung.

Bitte mitbringen: z. B. Farben, Pinsel, Malgründe,

Skizzenheft oder -papier, Bleistift 3B

oder anderes Material - je nachdem, in welchem

Bereich Sie arbeiten möchten.

Ggf. Materialkosten für Ton, je nach Verbrauch

bis 15,00 €. Fortgeschrittene bringen bitte ihre

eigenen Tone mit (mindestens 40 Prozent Schamottanteil

und rauch- und geruchsfrei brennbar

bis mindestens 1280 Grad, kein Paperclay

o.Ä.(!) - gerne aber, wenn vorhanden, Porzellan

für Engobierungen und Applikationen).

TU20622: Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Sa, 08.10.2022, 10:00-19:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 51,00 €, Mitglieder: 46,00 €

In der Kursgebühr sind die Kosten für den

„Brand“ der Objekte enthalten.

Tipp

Kreatives Gestalten mit Ton

vhs in Trossingen, siehe Seite 78

Plastisches Gestalten

Skulpturen aus Keramik

Freies Arbeiten mit Ton

Arbeiten aus Keramik überdauern

die Zeit besser als

diejenigen aus Bronze,

wie die Archäologie

zeigt. Eigene Ideen entwickeln,

nach Vorlagen

arbeiten oder unter Anleitung

zur freien Formentfaltung

finden, all das

Foto:

ist in diesem Kurs möglich.

R. Trompler

Eine freie Themenwahl ist angestrebt, doch werden

dabei sinnvolle Grenzen gesetzt, um selbstständiges

Arbeiten von Anfang an zu ermöglichen.

Viele verschiedene Arten und Wege der

gestalterischen Möglichkeiten werden vom Kursleiter

gezeigt, damit individuelle Prozessverläufe

entstehen. Im Kurs kann künstlerische Plastik,

konkret oder abstrakt, oder künstlerische Gebrauchskeramik

entworfen und umgesetzt werden.

Fortgeschrittene bringen bitte ihre eigenen

Tone mit (mindestens 40 Prozent Schamottanteil

und rauch- und geruchsfrei brennbar bis mindestens

1280 Grad, kein Paperclay o.Ä.(!) - gerne

aber, wenn vorhanden, Porzellan für Engobierungen

und Applikationen). Materialkosten für

Ton etc., je nach Verbrauch, ca. 15,00 €

Für beide Kurse gilt:

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Minigruppe

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 51,00 €, Mitglieder: 46,00 €

In der Kursgebühr sind die Kosten für den

„Brand“ der Objekte enthalten.

TU20618: Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Sa, 26.11.2022, 10:00-19:00 Uhr

TU20620: Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Sa, 21.01.2023, 10:00-19:00 Uhr

Farbige Keramik - glasurfrei

In diesem Kurs werden grundlegende Prinzipien

der Arbeit mit dem Material Ton erarbeitet. Einiges

wird beim Gewohnten bleiben, durch eine neue

Herangehensweise werden wir jedoch Räume für

Neues schaffen. Durch die Verwendung von verschiedenen

Tonen unterschiedlichster Grundfärbung,

keramischen Pigmenten und Engobierungen

entstehen kolorierte Arbeiten noch vor dem

Schrühbrand. Fortgeschrittene und Anfänger sind

gleichermaßen willkommen. Fortgeschrittene bringen

bitte ihre eigenen Tone mit (mindestens 40

Prozent Schamottanteil und rauch- und geruchsfrei

brennbar bis mindestens 1280 Grad, kein

Paperclay o.Ä.(!) - gerne aber, wenn vorhanden,

Porzellan für Engobierungen und Applikationen).

Materialkosten für Ton etc., je nach Verbrauch,

ca. 12,00 €

TU20619: Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene

Sa, 10.12.2022, 10:00-19:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 51,00 €, Mitglieder: 46,00 €

In der Kursgebühr sind die Kosten für den

„Brand“ der Objekte enthalten.

Kunst & Handwerk

Neu

Mein persönliches Buch

binden

Gerade in unserer Zeit der

Digitalisierung ist es besonders

schön, ein „echtes“

Buch in den Händen zu

halten. Mit etwas Geschick,

passenden Materialien

und guter Anleitung

ist es gar nicht

schwer, es selbst zu binden.

Foto:

Leutkart

Wir werden ein Hardcover-

Buch herstellen. Es gibt die Möglichkeit, die Buchseiten

selbst zu nähen, aber es wird auch eine

zeitsparende Alternative angeboten. Gestalten Sie

ein Notiz- oder Tagebuch, ein Buch für Kinder, in

das eine erfundene Geschichte hineingemalt oder

geschrieben wird, ein Gäste- oder Fotobuch... Zu

Weihnachten oder zum Geburtstag ist ein individuell

gestaltetes Buch auch ein besonders persönliches

Geschenk, über das sich jede/r freut. Am

Vorbereitungsabend werden Wünsche und Vorstellungen

besprochen, Beispiele und Materialien vorgestellt

und abgeklärt, was jede/r noch mitbringen

kann. Viele Materialien werden von der Kursleiterin

gestellt. Dafür wird eine Gebühr von ca. 5,00 € erhoben.

Sollte mehr als ein Buch erstellt werden, erhöhen

sich die Kosten entsprechend.

TU21280: Buchbinde-Workshop

Fr, 25.11.22, 18:00-20:00 Uhr

Sa, 03.12.22, 10:00-17:00 Uhr

So, 04.12.22, 10:00-15:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Kleingruppe

Leitung: Christine Leutkart, Dipl.-Kunsttherapeutin,

Dozentin und Autorin

Gebühr: 70,00 €, Mitglieder: 65,00 €

Goldschmieden

Endlich einmal ein individuelles

Schmuckstück herstellen.

In diesem Kurs werden

von einer Goldschmiedin

unterschiedliche

Techniken des

Goldschmiedens gezeigt,

die die Teilnehmenden

befähigen aus Silbermaterial

ein Schmuckstück

Foto:

pixabay

zu erarbeiten. Sägen, Feilen, Schmieden, Löten

und Polieren - ob Ring, Anhänger, Ohrringe oder

Brosche, alles ist möglich. Handwerkliche Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich - nur die Lust etwas

auszuprobieren. Sicher ist: am Ende des Tages

wird jeder Teilnehmende ein fertiges

Schmuckstück mit nach Hause nehmen. Die

Materialkosten ergeben sich aus dem Verbrauch

(ca. 30,00 bis 95,00 €) und werden am Ende des

Kurses anhand des Gewichtes exakt berechnet.

TU21206L: für Teilnehmende ab 16 Jahren

So, 20.11.2022, 10:00-18:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Ludmilla Herrmann

Gebühr: 51,00 €, Mitglieder: 46,00 €

18,00 € Werkzeugmiete sind bei der Kursleiterin

zu begleichen.

Der Kurs eignet sich nicht für Reparaturen. Sollte

daran Interesse bestehen, bitte die vhs benachrichtigen.

Rücktrittsmöglichkeit bis 11.11.22

Selbst ist die Frau - schon Geld

gespart

Reparaturen im Haushalt

Der Kurs vermittelt Kenntnisse & Lösungen, wenn:

• der Wasserhahn tropft

• der Siphon verstopft ist

• Fenster/Türen undicht sind

• Türen nicht exakt schließen

• Lampen aufzuhängen und anzuschließen sind

• Kratzer in Möbeln/Auto zu beseitigen

• Silikonfugen zu erneuern sind.

Alle Reparaturen, die benötigten Werkzeuge und

Maschinen werden ausführlich und für Frau verständlich

erklärt. Anschließend können alle Reparaturen

unter Anleitung selbstständig im Kurs

ausprobiert werden. Lernen Sie die wichtigsten

Maschinen und Werkzeuge fachgerecht zu

handhaben und die häufigsten Reparaturen

selbstständig durchzuführen! Bitte Schreibzeug

und Schürze/Kittel mitbringen. Die Materialkosten

in Höhe von ca. 10,00 € werden direkt bei

der Kursleiterin bezahlt.

TU21232: Werkstattkurs

Sa, 28.01.2023, 10:00-17:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Elisabeth Vandea

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Rücktrittsmöglichkeit bis 20.01.23

1

2

3

4

5

6

S

T

K


24

vhs in TUTTLINGEN / Kunst, Kultur & Kreatives Gestalten

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Der Schreinerkurs für Frauen

Vom Holz zum Beistelltisch

Wie aus Massivholz ein zusammenklappbarer

Blumentisch

(29 x 27 cm,

Höhe ca. 38 cm) wird,

vermittelt die Kursleiterin

in diesem Werkstattkurs.

Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich.

Die Teilnehmerinnen

lernen alle Maschinen fachgerecht

zu handhaben und nehmen am Ende ein

fertig montiertes Möbelstück mit nach Hause.

Bitte Schreibzeug und Schürze/Kittel mitbringen.

Die Materialkosten in Höhe von 29,00 €

werden vor Ort bei der Kursleiterin bezahlt.

TU21233: Werkstattkurs

So, 29.01.2023, 10:00-17:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Elisabeth Vandea

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Rücktrittsmöglichkeit bis 20.01.23

Textiles Gestalten

Offener Handarbeitskreis für Jung

und Alt

Egal ob Sie nähen, sticken, stricken oder weben

wollen, hier finden Sie Gleichgesinnte jeden

Alters, die ebenfalls werkeln und sich dabei

unterhalten möchten.

Für beide Kurse gilt:

14:00-17:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Petra Offenbecher

Gebühr: 6,00 €

TU21314

11 mal mittwochs:

07.09., 21.09., 05.10., 19.10., 02.11., 16.11.,

30.11., 14.12.2022, 11.01., 25.01., 08.02.2023

TU21315

10 mal mittwochs:

14.09., 28.09., 12.10., 26.10., 09.11., 23.11.,

07.12.2022. 18.01., 01.02., 15.02.2023

Klöppelwochenende

Foto:

pixabay

Wer bereits Erfahrungen hat, kann hier Farbe in

geklöppelte Spitze bringen. Dabei werden verschiedene

Techniken versucht und erarbeitet, Farbe

richtig in Spitze einzuarbeiten. Bitte außer farbigen

Garnen auch Buntstifte und Papier mitbringen.

Für alle Kurse gilt:

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Kleingruppe

Leitung: Heike Stadler

Gebühr: 12,00 €

TU21316: für Fortgeschrittene

Sa, 08.10.22, 09:00-18:00 Uhr

So, 09.10.22, 09:00-18:00 Uhr

TU21318: für Fortgeschrittene

Sa, 03.12.22, 09:00-18:00 Uhr

So, 04.12.22, 09:00-18:00 Uhr

TU21319: für Fortgeschrittene

Sa, 14.01.23, 09:00-18:00 Uhr

So, 15.01.23, 09:00-18:00 Uhr

TU21320: für Fortgeschrittene

Sa, 04.02.23, 09:00-18:00 Uhr

So, 05.02.23, 09:00-18:00 Uhr

Klöppeln Intensiv „Neue Techniken“

Wer bereits Erfahrungen

hat, kann hier Farbe in

geklöppelte Spitze bringen

und ganz neue

Techniken erlernen

und ausprobieren. Bitte

außer farbigen Garnen

auch Buntstifte und

Papier mitbringen.

TU21317: für Fortgeschrittene

5 mal, täglich,

von Mo., 31.10.2022 bis Fr., 04.11.2022

09:00-18:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Heike Stadler

Gebühr: 25,00 €

Musik

Der etwas andere Chor

Foto:

pixabay

„Der etwas andere Chor“ beschäftigt sich überwiegend

mit der Erarbeitung von Arrangements

aus den Bereichen Swing, Pop und Filmmusik.

Am Ende der Probephase steht ein Konzert unter

der Mitwirkung renommierter Begleitmusiker

in der Angerhalle Möhringen. Der Chor freut sich

über neue stimmsichere Interessenten und Interessentinnen,

welche sehr gerne mit Chorleiter

Joachim Brenn (joachimbrenn@gmx.de oder

Tel. 07461/79697) in Kontakt treten können!

TU20800: Kurs

15 mal dienstags, ab Di, 13.09.22

19:45-22:00 Uhr

Hesse-Realschule, Jahnstraße 5, Foyer

Leitung: Joachim Brenn

Jahresgebühr: 92,00 €, Mitglieder: 87,00 €

Foto: EAC

Stimmbildung für Sängerinnen und

Sänger

Workshop für alle Sänger/-innen, die neugierig

sind, ihre Stimme neu zu erfahren und ein Gefühl

für den Körper als Instrument zu bekommen.

Sie erleben, was ihre Stimme alles leisten kann

und wie vielfältig die Möglichkeiten der Stimmund

Gesangsarbeit sind. Mittels Atemübungen

soll die persönliche Bandbreite an Ausdrucksmöglichkeiten

der Stimme wahrgenommen werden.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, Wechselschuhe

(keine Straßenschuhe) und Vesper

für die Mittagspause.

Cristina Haigis ist Sopranistin. Sie studierte

Gesang an der Robert-Schumann-Hochschule

in Düsseldorf.

TU20802: Workshop

Sa, 29.10.2022, 10:30-16:30 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Cristina Haigis, Sopran

Gebühr: 51,00 €, Mitglieder: 46,00 €

Liedbegleitung auf der Gitarre

Anfängerkurs

Dieser Kurs ist für Einsteiger

gedacht, die ohne

Noten das Gitarrespielen

erlernen möchten.

Die Kursteilnehmenden

lernen einfache

Grundgriffe in Verbindung

mit bekannten

Songs, dazu Rhythmik,

Foto:

pixabay

Schlagtechnik und Taktgefühl.

Dies kann dann am Lagerfeuer, zu Hause,

an Geburtstagen, Feiern usw. umgesetzt werden.

Um Fortschritte zu erzielen, ist regelmäßiges

Üben zu Hause erforderlich.

Bitte mitbringen: Konzert- oder Westerngitarre

TU20805: für Anfänger

10 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

17:30-18:30 Uhr, Kleingruppe

A.-Schweitzer-Schule, Gießstraße 8, Raum 0.20

Leitung: Johnny Weichert, Musiker, Musiklehrer

Gebühr: 50,00 €, Mitglieder: 45,00 €

Liedbegleitung auf der Gitarre

Fortgeschrittenenkurs

Wer Vorkenntnisse hat und die Grundakkorde

bereits erlernt hat, kann diese hier anwenden,

festigen und verfeinern und anhand bewährter

Lieblingslieder von ABBA bis ZAPPA Ausflüge

ins Akkordspiel und Zupftechniken für die rechte

Hand wagen.

Bitte mitbringen: Konzert- oder Westerngitarre

TU20806: für Fortgeschrittene

10 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

18:45-19:45 Uhr, Kleingruppe

A.-Schweitzer-Schule, Gießstraße 8, Raum 0.20

Leitung: Johnny Weichert, Musiker, Musiklehrer

Gebühr: 50,00 €, Mitglieder: 45,00 €

Die Gitarren Community

Einmal im Monat treffen sich Gleichgesinnte

zum gemeinsamen Gitarren-Spiel. Notenkenntnisse

und die Beherrschung der Basisakkorde

sind erwünscht. Hier wird auf vielfältige Art miteinander

musiziert. Dabei werden vorhandene

Fähigkeiten ausgebaut und neue erworben. Die

ganze Bandbreite des Gitarrenspiels wird abgedeckt,

vom mehrstimmigen Notenspiel bis zur

aktuellen Songbegleitung. Der Kurs richtet sich

an ehemalige Teilnehmende der Fortgeschrittenenkurse

sowie geübte Spieler.

TU20807: für Fortgeschrittene und geübte

Spieler

5 mal freitags:

07.10., 11.11., 09.12.2022, 13.01., 10.02.2023

19:00-21:00 Uhr, Kleingruppe

A.-Schweitzer-Schule, Gießstraße 8, Raum 0.20

Leitung: Johnny Weichert, Musiker, Musiklehrer

Gebühr: 50,00 €, Mitglieder: 45,00 €

Tipp

Einsteigerkurs Gitarre

vhs in Trossingen, siehe Seite 78

Liedbegleitung auf der Gitarre

Fortgeschrittenenkurs

vhs in Spaichingen, siehe Seite 64


vhs in TUTTLINGEN / Kunst, Kultur & Kreatives Gestalten 25

Liedbegleitung auf der Ukulele

für Anfänger

Dieser Kurs ist für Einsteiger

gedacht, die ohne

Noten das Ukulelespielen

erlernen möchten.

Die Kursteilnehmer lernen

einfache Grundgriffe

in Verbindung mit

bekannten Songs, dazu

Foto:

Rhythmik, Schlagtechnik

pixabay

und Taktgefühl. Dies kann

dann am Lagerfeuer, zu Hause, an Geburtstagen,

Feiern usw. umgesetzt werden. Um Fortschritte

zu erzielen, ist regelmäßiges Üben zu

Hause erforderlich. Bitte mitbringen: Ukulele.

TU20808: für Anfänger

7 mal dienstags, ab Di, 13.12.22

17:30-18:30 Uhr, Kleingruppe

A.-Schweitzer-Schule, Gießstraße 8, Raum 0.20

Leitung: Johnny Weichert, Musiker, Musiklehrer

Gebühr: 36,00 €, Mitglieder: 33,00 €

Liedbegleitung auf der Ukulele

für Fortgeschrittene

Eine Ukulele ist leicht zu spielen, passt in jede

Sporttasche, macht Spaß und ist ein vollwertiges

Musikinstrument, das leicht transportabel,

vielfältig und vielfach einsetzbar ist. Gerade bei

der Liedbegleitung zeigen sich schnell Erfolge.

Bitte eine Ukulele mitbringen.

TU20809: für Fortgeschrittene

7 mal dienstags, ab Di, 13.12.22

18:45-19:45 Uhr, Kleingruppe

A.-Schweitzer-Schule, Gießstraße 8, Raum 0.20

Leitung: Johnny Weichert, Musiker, Musiklehrer

Gebühr: 36,00 €, Mitglieder: 33,00 €

Spielend Mundharmonika lernen

Neueinsteiger

Das Erlernen des Einzeltonspiels anhand einfacher

Lieder ist Kursziel. Spielend erfolgt dabei

die Einführung in Notenlehre und Atemtechnik.

Gespielt wird auf der „Melody Star“, einer kleinen

diatonischen Mundharmonika. Sie wurde eigens

für Anfänger entwickelt und ist daher leicht

zu erlernen. Im Kurs werden die Teilnehmenden

schnell einfache Melodien spielen und Einblicke

in die Notenlehre und Rhythmik erhalten. Mundharmonika

und benötigtes Notenmaterial können

bei der Kursleiterin erworben werden. Bitte

bei der Anmeldung mitteilen, ob Sie bei Zustandekommen

des Kurses eine Mundharmonika

über die Kursleiterin erwerben möchten.

TU20812: Neueinsteiger

12 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

20:15-21:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Karin Messner

Gebühr: 65,00 €, Mitglieder: 60,00 €

Spielend Mundharmonika lernen

Anfänger mit Vorkenntnissen

Dieser Kurs eignet sich für diejenigen, die bereits

einen Neueinsteigerkurs belegt haben oder

Grundkenntnisse haben und ihre Kenntnisse mit

der Halbton- und Schiebertechnik für die chromatische

Mundharmonika vertiefen wollen.

Gespielt wird auf der „Chromonica“. Die Mundharmonika

und das benötigte Notenmaterial

können bei der Kursleiterin erworben werden.

Bitte bei der Anmeldung mitteilen, ob Sie bei

Zustandekommen des Kurses eine Mundharmonika

über die Kursleiterin erwerben möchten.

TU20813: für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

12 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

19:15-20:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Karin Messner

Gebühr: 65,00 €, Mitglieder: 60,00 €

Foto: pixabay

Spielend Mundharmonika lernen

Fortgeschrittenenkurs

In diesem Kurs wird das Einzeltonspiel auf der

„Chromonica“ vertieft. Nach Verfestigung der

Notenlehre und Atemtechnik werden verschiedene

Stilistiken mit einzel- und mehrstimmigen

Liedern erarbeitet. Mundharmonika und benötigtes

Notenmaterial können bei der Kursleiterin

erworben werden. Bitte bei der Anmeldung mitteilen,

ob Sie bei Zustandekommen des Kurses

eine Mundharmonika über die Kursleiterin erwerben

wollen.

TU20814: für Teilnehmende mit guten Vorkenntnissen

12 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

18:15-19:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Karin Messner

Gebühr: 65,00 €, Mitglieder: 60,00 €

Die Geschenk-Idee für Kreative

Hakuna Matata - Swahili Trommeln

aus Mombasa mit Ali

Der kenianische Kursleiter

vermittelt Rhythmen, die

an der Ostküste (Swahili)

zu Hause sind. Nach

einem ersten Einstieg

in die Grundlagen der

Trommeltechnik und

des Jambo werden die

einzelnen Spieler in einfachen

Arrangements zusam-

Foto:

pixabay

mengeführt. Sobald sie mit den Bewegungsabläufen

vertraut sind, wird das Tempo gesteigert,

um sich der erstaunlichen Präzision der Afrikaner

in ihrem Trommelspiel anzunähern und die

Besonderheiten des Jambo zu erlernen.

TU20819

6 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

19:30-21:00 Uhr, Kleingruppe

A.-Schweitzer-Schule, Gießstraße 8, Aula

Leitung: Yislam Ali Abdalla Salim

Gebühr: 54,00 €, Mitglieder: 49,00 €

Tanz

Orientalischer Tanz

In diesem Kurs wird der orientalische

Tanz auf der Basis des klassischen ägyptischen

Tanzes mit Elementen des Ausdruckstanzes

kombiniert. Schönheit und Eleganz prägen sowohl

diesen weiblichsten aller Tänze als auch

die zugehörige Musik. Neben Aufwärmtraining

und Stretching Basics, gibt der Kurs die Möglichkeit

den eigenen Körper neu zu erleben.

Bitte mitbringen: Leggins, Hüfttuch (Schal),

Gymnastikschläppchen oder Socken.

TU20901: für Anfänger

10 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

20:15-21:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Sigrid Keicher, Kunsttherapeutin

Gebühr: 50,00 €, Mitglieder: 45,00 €

Tipp

Gerade unsere Kreativ- und Musikkurse eigenen sich als ideales Geschenk

zu besonderen Anlässen (Geburtstag, Jubiläum etc.)

Den Gutschein erhalten Sie bei der vhs-Geschäftsstelle (Tel: 07461/9691-0)

neu

Kreativer Tanz zur Selbstentfaltung

vhs in Spaichingen, siehe Seite 64

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Tipp

Die Zeitenwende 1933

in Trossingen

Film- und Bilddokumente zu Hohner und

Trossingen in den 1930er Jahren

vhs in Trossingen, siehe Seite 76


KS VS 1.0 10/2020/A-D

Ohne Wissensdurst kein Fortschritt

Von Tuttlingen in die Welt: Unsere Mitarbeiterinnen und

Mitarbeiter kreieren medizinische Hightech-Lösungen und

retten so Menschenleben rund um den Globus

KARL STORZ SE & Co. KG, Dr.-Karl-Storz-Straße 34, 78532 Tuttlingen/Germany

www.karlstorz.com

KST-2022-0223 Anzeige VHS Heft 2. Semester 2022.indd 1

3/4/22 7:34 AM


vhs in TUTTLINGEN / Gesundheit, Vorträge & Seminare 27

3

Vorträge & Seminare

Zeitenwende in der Medizin

Herausforderungen für das

Gesundheitssystem vor dem

Hintergrund des demografischen

Wandels, der medizinischen

Innovation und Digitalisierung

Gesundheit

Heilmethoden

Entspannung

Bewegung

Gymnastik

Wellness

Prävention

Fitness

Massage

Ernährung

Thema

Fotos: privat

Kamen im Jahr 2017 in Tuttlingen auf 100 Menschen

im erwerbsfähigen Alter noch unter 70, die

nicht zur Finanzierung des Sozialsystems beitrugen,

werden es im Jahr 2035 annähernd 90

sein. Damit einher geht, dass durch die relative

Abnahme der Fachkräfte im Gesundheitswesen

das Betreuungsverhältnis (Anzahl von Patienten

zu den sie betreuenden Fachkräften) abnimmt.

Die Anzahl der Hochbetagten nimmt auf Grund

der stetig ansteigenden Lebenserwartung zu.

Ebenfalls wird die Zahl an Menschen mit „unheilbaren“

Erkrankungen ansteigen, die aber durch

medizinische Behandlung in ihrem Verlauf günstig

beeinflusst werden können. Wie kann man

diesen Herausforderungen begegnen? Die Antwort

kann nur in der Digitalisierung und Innovation

der Medizin liegen, wobei letzteres sich nicht

nur auf die Behandlungsoptionen, sondern auch

die Versorgungsstrukturen beziehen muss.

In dem Vortrag nehmen Sie die Referenten auf eine

Reise in die Zukunft, welche die Risiken aber auch

Chancen aufzeigt. Dabei geht es sowohl um eine

allgemeine Sicht als auch um ganz konkrete Entwicklungen

im Bereich der Kardiologie.

TU30001TV

Do, 24.11.2022, 19:00 Uhr

Gesundheitszentrum Tuttlingen, Zeppelinstr. 21

Referenten: Dr. Sebastian Freytag, Geschäftsführer

des Klinikums Landkreis Tuttlingen, Dr. Julia

Schumm, Chefärztin der Med. Klinik I, Kardiologie

Ohne Gebühr

In Kooperation mit dem Klinikum Landkreis

Tuttlingen

Der Magen-Darmtrakt - ein zentraler

Schlüssel zur Heilung

Hartnäckige Ablagerungen im

Magen-Darm-Trakt sind für

80% der körperlichen und

psychischen Beschwerden

verantwortlich. In einer

anschaulichen „Reise“

durch den Verdauungskanal

zeigt der Referent,

wie diese Ablagerungen

entstehen und wie man

sich davor schützen kann. Außerdem wird erklärt,

welche vielfältigen Probleme durch einen nicht richtig

funktionierenden Magen-Darm-Trakt entstehen

können. Die Teilnehmenden erhalten ein Wissen

über wirkungsvolle Methoden, die ohne Nebenwirkungen

helfen können und einfach anzuwenden

sind. Damit können sie Ihr Wohlbefinden, Ihre Leistung

und Ihre Gesundheit positiv beeinflussen.

Der Referent ist seit mehr als 25 Jahren spezialisiert

auf die Themen Darmpflege, Darmreinigung

und Darmsanierung.

TU30018C: Abendseminar

Mi, 05.10.2022, 19:30-21:00 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Leitung: Nils Tschorn, Heilpraktiker

Gebühr: 10,00 €, Anmeldung erforderlich

Übergewicht? - Gewichtsreduktion:

natürlich, nachhaltig und basisch

Trotz des großen Angebotes an Diäten zur Gewichtsreduktion,

das von „Wunderpillen“ bis zu

„Appetit-Hemmern“ reicht, ist eine Gewichtsreduktion

meist nur von kurzer Dauer und durch

den „JoJo-Effekt“ schnell dahin. Dabei ist das

natürliche Abnehmen die beste Methode, um

Fettpölsterchen gesund und nachhaltig los zu

werden und sich dabei wohl zu fühlen.

Der Referent - Ganzheitstherapeut und Heilpraktiker

- stellt ein natürliches und einfach funktionierendes

System ohne chemische Präparate

und ohne extreme Reduzierung der Nahrungsaufnahme

vor. Damit lässt sich das persönliche

und natürliche Gewicht wieder einstellen.

TU30019C: Abendseminar

Mi, 26.10.2022, 19:30-21:00 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Leitung: Nils Tschorn, Heilpraktiker

Gebühr: 10,00 €, Anmeldung erforderlich

Die Kunst in seiner Einfachheit

möglichst lange motiviert und

gesund zu „Leben“

Foto:

privat

Ein langes motiviertes Leben bei optimaler Gesundheit

ist das Ziel der meisten Menschen.

Gerade in der heutigen Zeit rückt die Frage nach

Sinn, Motivation und Gesundheit zunehmend in

den Vordergrund. Doch was brauchen wir hierfür,

und welche einfachen Mittel wirken wirklich? Der

Referent zeigt auf, was wirklich zählt und wie wichtig

dafür die das Thema Eigen-Verantwortung ist.

In einer Zeit, in der fast alle Informationen abrufbar

sind, stellen wir fest, dass nicht alles,

was an „neuen Informationen“ verfügbar ist,

sich positiv auf unsere Gesundheit und unsere

Lebenszeit auswirkt. Im Seminar soll deutlich

werden, welche grundlegenden Informationen

wirklich dazu beitragen, um möglichst lange,

motiviert und gesund zu leben. Der Referent,

Ganzheitstherapeut und Heilpraktiker, befasst

sich seit 25 Jahren mit dieser Thematik.

TU30020C: Abendseminar

Mi, 23.11.2022, 19:30-21:00 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Leitung: Nils Tschorn, Heilpraktiker

Gebühr: 10,00 €, Anmeldung erforderlich

vhs online

Lebensenergie und

Leistungsfähigkeit oder schlapp

und müde?

Der Referent vermittelt die Zusammenhänge zwischen

der Ernährung des Menschen, seiner Bewegung

und den Umfeld-Einflüssen in Bezug zu seiner

zur Verfügung stehenden Energie, seiner Leistungsfähigkeit

und seiner Motivation. Die heutigen

Anforderungen an uns, sei es im Privatleben, Beruf

und in der Freizeit, haben sich stark geändert. Um

den gestiegenen Leistungsanforderungen gerecht

werden zu können, vermittelt der Referent ein einfaches

System, das sich an den drei elementaren

Einflussgrößen - Ernährung, Bewegung und Umfeld

- ausrichtet. Mit Charme und Witz vermittelt,

erhalten die Teilnehmenden die wirkungsvollsten

Methoden zur Erhöhung der eigenen Energie und

Leistungsfähigkeit - ganz ohne Nebenwirkungen.

TU30021CW: Online-Abendseminar

Mi, 07.12.2022, 19:30-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Nils Tschorn, Heilpraktiker

Gebühr: 10,00 €, Anmeldung erforderlich

In der Region,

für die Region!

Als Haus in öf fent li cher Trä ger schaft des Land krei ses

Tutt lin gen ist es uns eine be son de re Ver pflich tung,

Ihnen wohn ort nah eine um fas sen de me di zi ni sche

Ver sor gung an zu bie ten. Unser Kern auf trag ist die

sta tio nä re Grund- und Re gel ver sor gung in verschiedenen

Fachbereichen - mit un se rer Toch ter gesell

schaft, dem MVZ,un ter stüt zen wir die am bu lan te

Ver sor gung in der Re gi on.

Das Klinikum Landkreis Tuttlingen gGmbH steht für

eine qualifizierte medizinische und pflegerische Behandlung.

Der Patient steht bei uns im Mittelpunkt!

Gesundheitszentrum Tuttlingen

Zeppelinstraße 21 • 78532 Tuttlingen

Tel. 07461/97-0 • info@klinikum-tut.de

Gesundheitszentrum Spaichingen

Robert-Koch-Straße 31 • 78549 Spaichingen

Tel. 07424/950-0 • info@klinikum-tut.de

Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ)

Spaichingen: Robert-Koch-Str.31 • 78549 Spaichingen

» Orthopädisch-Chirurgische Praxis 07424/6341

» Frauenarztpraxis 07424/6249

» Kinderarztpraxis 07424/950-4020

Trossingen: Wagnerstraße 5 • 78647 Trossingen

» Allgemeinarztpraxis 07425/9526860

1

2

3

4

5

6

S

T

K

In der Region,


28

1

2

3

4

5

6

S

T

K

vhs online

Die Stressfalle - Warum du immer

wieder denselben Stress erlebst

Was ist Stress? Wo kommt

dieser überhaupt her? Und

warum ist es manchmal

so, dass wir immer wieder

in dieselben Stressfallen

tappen? Stress

entsteht im Kopf und

kann dort erfolgreich „umgelernt“

und „gelöscht“ werden.

Wie das möglich ist, erläu-

Foto:

privat

tert die Entspannungspädagogin Janine Vollhardt.

TU30010CW

Do, 10.11.2022, 19:00-20:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Janina Vollhardt

Gebühr: 10,00 €

vhs online

Schilddrüsen-Funktionsstörungen

natürlich behandeln

Die Schilddrüse spielt eine zentrale Rolle im

Stoffwechsel. Neben Fakten zur Schilddrüse,

über deren Aufgaben sowie jene der Nebenschilddrüsen

wird im Seminar aufgezeigt, wie es

zu Störungen dieser wichtigen Drüse kommen

kann und wie sich diese ohne Nebenwirkungen

behandeln lassen. Der Referent zeigt mögliche

gesundheitliche Folgen dieser Funktionsstörungen

auf, die häufig mit Migräne, Depressionen,

Burnout, Konzentrationsstörungen, Schlafproblemen

sowie plötzlichem Gewichtszunahme

oder Haarausfall verbunden sein können.

TU30008CW: Online-Abendseminar

Di, 11.10.2022, 19:00-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Werner Schmidt, Heilpraktiker

Gebühr: 10,00 €, Anmeldung erforderlich

Entspannung

Autogenes Training

Wohltuende Entspannung im gesamten

Organismus

Mit Hilfe bewährter Übungen gewinnen die Teilnehmer/-innen

ihre innere Ruhe und Ausgeglichenheit.

Alltagsstress, Nervosität, Schlafschwierigkeiten

und Ängste lassen sich auf diese

Weise bewältigen.

Bitte mitbringen: Yoga-Matte, bequeme Kleidung

TU30102: Grundkurs

9 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

17:30-18:45 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Günter Diehl

Gebühr: 59,00 €, Mitglieder: 54,00 €

TU30103: Aufbaukurs

5 mal donnerstags, ab Do, 12.01.23

17:15-18:45 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Günter Diehl

Gebühr: 41,00 €, Mitglieder: 37,00 €

Tipp

Die innere Widerstandskraft

stärken - Wege zur Resilienz

siehe Seite 10

vhs in TUTTLINGEN / Gesundheit, Vorträge & Seminare, Entspannung

vhs online

Autogenes Training - wohltuende

Entspannung Online

Mit Hilfe bewährter Übungen

gewinnen die Teilnehmenden

ihre innere

Ruhe und Ausgeglichenheit.

Alltagsstress,

Nervosität,

Schlafschwierigkeiten

und Ängste lassen

sich auf diese

Weise bewältigen. Für

eine optimale Entspannung

bitte einen störungsfreien Raum aufsuchen.

Die Kursleiterin ist zertifizierte Entspannungspädagogin.

Die Zugangsdaten werden Ihnen

vor dem Kursstart mitgeteilt.

TU301031W

8 mal donnerstags, ab Do, 17.11.22

18:00-19:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Janina Vollhardt

Gebühr: 45,00 €, Mitglieder: 41,00 €

Progressive Muskelentspannung -

Online

Bei der progressiven Muskelentspannung (PME)

handelt es sich um eine bewährte Entspannungsmethode,

die leicht erlernbar und in jeder Alltagssituation

anwendbar ist. Dabei werden unter Anleitung

nacheinander einzelne Muskelgruppen angespannt

und wieder entspannt. Diese Methode

wirkt Konzentrations- und Schlafstörungen, Nervosität,

Kopfschmerzen, Angst oder Stress entgegen.

Für eine optimale Entspannung bitte einen

störungsfreien Raum aufsuchen. Die Kursleiterin

ist zertifizierte Entspannungspädagogin. Die Zugangsdaten

werden Ihnen vor dem Kurs mitgeteilt.

TU30104W

8 mal donnerstags, ab Do, 17.11.22

19:15-20:15 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Janina Vollhardt

Gebühr: 45,00 €, Mitglieder: 41,00 €

Gesundheit im Zentrum

Ihr kompetenter und

freundlicher Partner

rund um die Gesundheit!

Foto:

AdobeStock

10 %

vhs online

Atem- und Meditationsübungen für

einen guten Start in die Woche

Durch bewusste Meditation stärken wir unsere

inneren Kräfte und finden zu Harmonie, Ausgeglichenheit

und Gelassenheit. Wir steigern unser

allgemeines Wohlbefinden und lernen, unsere

Aufmerksamkeit durch bewusstes Atmen

nach innen zu richten. Die Konzentration wird

gesteigert, das Immunsystem wird gestärkt und

der Stoffwechsel wird angeregt. Bitte wärmende

Decke bereithalten.

Technische Voraussetzungen: Stabiles Internet,

Notebook oder Tablet.

TU30106W

10 mal montags, ab Mo, 26.09.22

08:00-08:45 Uhr,

live-online zu Hause

Leitung: Zsuzsanna Gaßner

Gebühr: 39,00 €, Mitglieder: 36,00 €

Sanftes Yoga

Foto: pixabay

Gegen Vorlage dieses

GUTSCHEINS

erhalten Sie

Rabatt

Apotheker Jürgen Kohler e. K.

Mo – Fr von 8:00 bis 18:30 Uhr, Sa von 8:30 bis 13:00 Uhr geöffnet.

Durch achtsam ausgeführte Bewegungen und

Entspannungsübungen werden die Körperbeherrschung

und das Atembewusstsein verbessert

sowie Stress abgebaut und das Immunsystem

gestärkt. Man wird ausgeglichener und erhält

neue Energie und Lebensfreude.

Bitte mitbringen: Yoga-Matte, Decke, rutschfeste

Socken, kleines Kissen

TU30112: für Teilnehmer ohne und mit geringen

Vorkenntnissen

12 mal montags, ab Mo, 26.09.22

16:30-17:45 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Sabine Gögler

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

auf einen rezeptfreien

Einkauf*

Rathausstraße 2 | 78532 Tuttlingen | Tel. 07461 9468-0 | Fax 07461 9468-88

info@rathaus-apotheke-tuttlingen.de | www.rathaus-apotheke-tuttlingen.de

*gültig bis 31.01.2023. Bitte ausschneiden und mitbringen.


vhs in TUTTLINGEN / Gesundheit, Entspannung 29

Sanfter Hatha-Yoga mit

Atemübungen

Yoga bedeutet Einheit und Harmonie von Körper,

Geist und Seele. Mit Achtsamkeit gepaart, wird Yoga

zur Meditation. Durch achtsam ausgeführte Körperhaltungen,

Atem- und Entspannungsübungen

werden die Körperbeherrschung und das Atembewusstsein

verbessert sowie Stress abgebaut und

das Immunsystem gestärkt. Man wird ausgeglichener

und erhält neue Energie und Lebensfreude.

Bitte mitbringen: Yoga-Matte, Decke, rutschfeste

Socken, kleines Kissen

TU30113: für Frauen ab der Lebensmitte -

mit Vorkenntnissen

12 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

09:30-10:45 Uhr, Kleingruppe

Evang. Gemeindehaus Möhringen-Vorstadt,

Unter Jennung 15

Leitung: Andrea Herouin

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

TU30114: für Frauen ab der Lebensmitte -

mit Vorkenntnissen

12 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

16:00-17:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Andrea Herouin

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

TU30115: für Frauen ab der Lebensmitte -

mit Vorkenntnissen

12 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

08:15-09:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Andrea Herouin

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

TU30117: für Teilnehmende ab der Lebensmitte

- mit Vorkenntnissen

12 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

17:30-18:45 Uhr, Kleingruppe

A.-Schweitzer-Schule, Gießstraße 8, Aula

Leitung: Andrea Herouin

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

TU30118: für Teilnehmende ab der Lebensmitte

- mit Vorkenntnissen

12 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

19:00-20:15 Uhr, Kleingruppe

Evang. Gemeindehaus Möhringen-Vorstadt,

Unter Jennung 15

Leitung: Andrea Herouin

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

Yoga

Die positiven Auswirkungen

dieses aus Indien stammenden

Entspannungsverfahrens

auf Körper,

Geist und Seele sind

bereits nach der ersten

Übungsstunde spürbar.

Yoga kräftigt, hält gesund

und fördert die innere

Ruhe, Ausgeglichenheit

und Konzentration.

Foto:

pixabay

Bitte bequeme Kleidung, Wolldecke, Yogamatte

und rutschfeste Socken mitbringen.

TU30121: für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

14 mal montags, ab Mo, 26.09.22

19:15-20:45 Uhr, Kleingruppe

CUBE, Gymnastikraum, Uhlandstr. 13,

Leitung: Annette Hoerth

Gebühr: 106,00 €, Mitglieder: 101,00 €

Yoga für Fortgeschrittene

Die positiven Auswirkungen dieses aus Indien

stammenden Entspannungsverfahrens auf Körper,

Geist und Seele sind bereits nach der ersten

Übungsstunde spürbar. Yoga kräftigt, hält

gesund und fördert die innere Ruhe, Ausgeglichenheit

und Konzentration.

Bitte bequeme Kleidung, Wolldecke, Yogamatte

und rutschfeste Socken mitbringen.

TU30122: für Fortgeschrittene

12 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

17:45-19:00 Uhr, Kleingruppe

CUBE, Gymnastikraum, Uhlandstr. 13,

Leitung: Annette Hoerth

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

TU30123: für Fortgeschrittene

12 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

19:15-20:45 Uhr, Kleingruppe

CUBE, Gymnastikraum, Uhlandstr. 13,

Leitung: Annette Hoerth

Gebühr: 92,00 €, Mitglieder: 87,00 €

Mit Yoga zu innerer Ruhe und Kraft

Dieser Kurs möchte sanfte

Impulse geben: In ruhigen,

fließenden Sequenzen

zu innerer

Harmonie finden,

durch längeres Halten

der Asanas sich zentrieren,

durch Atemübungen

Kraft schöpfen.

Foto:

pixabay

Bitte bequeme Kleidung,

Yogamatte, Meditationskissen, Decke zum Zudecken

und rutschfeste Socken mitbringen.

TU30134: für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

10 mal freitags, ab Fr, 16.09.22

15:00-16:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Bettina Mauch

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

Yoga und Meditation

In Verbindung mit Meditation ist Yoga eine wertvolle

Begleitung und Unterstützung in allen Lebenslagen.

Es werden verschiedene Yoga-Stellungen und

einfache Mediationstechniken erlernt bzw. geübt.

Bitte bequeme Kleidung, Wolldecke, Yogamatte

und rutschfeste Socken mitbringen.

TU30128

10 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Susanne Ejiogu

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

Klassischer Hatha-Yoga

Yoga kräftigt, hält gesund und fördert die innere

Ruhe, Ausgeglichenheit und Konzentration. Bitte

bequeme Kleidung, Wolldecke, Yogamatte

und rutschfeste Socken mitbringen.

TU30129: für Fortgeschrittene

12 mal montags, ab Mo, 26.09.22

19:30-20:45 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Sabine Gögler

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

Intensive Yoga - Online

Intensive Yoga ist ein neuer Workout-Trend in

der Fitnessbranche. Es wird fließend und im Vinyasa

(atemsynchrone Bewegungen) geübt

und kann relativ einfach erlernt werden. Intensive

Yoga führt zu einer Verbesserung der Ausdauer,

Körperhaltung, Koordination, Konzentration

und der Kraft. Bitte bereithalten: Anti-

Rutschsocken, Decke, Yoga-Matte, Getränk

TU30135W: für Einsteiger /-innen

15 mal sonntags, ab So, 25.09.22

19:00-20:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Lea Tobies

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

Yoga für Schwangere

Ziel ist es, mit speziellen Körperhaltungen

(Asanas) die

Veränderung im Körper zu

begleiten, typischen

Schwangerschaftsproblemen

wie etwa Rückenbeschwerden

vorzubeugen,

Atem- und Entspannungstechniken

für eine

leichtere Geburt zu erlernen.

Die Yogaübungen wie auch die Entspannungstechniken

führen Sie in ein „SEIN“ jenseits von Leistungsdruck

und Stress, Sie können das Loslassen

üben, das während der Geburt von großem Nutzen

sein kann. Bitte Yoga-Matte mitbringen.

TU30107

10 mal mittwochs, ab Mi, 12.10.22

19:00-20:30 Uhr, Minigruppe

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Hallenteil

Leitung: Anke Follmer

Gebühr: 108,00 €, Mitglieder: 103,00 €

TU301071

10 mal dienstags, ab Di, 17.01.23

18:00-19:30 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Anke Follmer

Gebühr: 108,00 €, Mitglieder: 103,00 €

Ayurveda-Yoga für die

Wohlfühlfigur

Die Übungen sind ein schonender Weg zu mehr

Ausdauer, Beweglichkeit und Kraft. Mit den Yogaübungen

entfachen wir mehr Energie im Körper,

regen dadurch die Fettverbrennung an und

sorgen für einen gesunden Stoffwechsel. Die

Übungen lassen sich gut in den Alltag integrieren.

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken

und eine Decke oder Yogamatte mitbringen.

TU30136

8 mal dienstags, ab Di, 20.09.22

18:30-20:00 Uhr, Kleingruppe

Haus der Senioren, Honbergstr. 10

Leitung: Simone Neubrand

Gebühr: 63,00 €, Mitglieder: 58,00 €

Tai Chi Chuan

vhs online

Foto:

AdobeStock

Tai Chi Chuan ist eine traditionelle chinesische

Bewegungskunst, die Gesundheitsübungen aus

der Kampfkunst und Meditation verbindet. Bei regelmäßigem

Üben - im Einklang mit bewusstem

Wahrnehmen der Bewegung und des Atems -

1

2

3

4

5

6

S

T

K


30

vhs in TUTTLINGEN / Gesundheit, Entspannung, Fitness

1

2

3

4

5

werden das innere und das äußere Gleichgewicht

verbessert. Körper, Seele und Geist können

in ein harmonisches Gleichgewicht gebracht

werden. Im Kurs wird eine Bewegungsfolge -

„Form“ genannt - gelernt, die immer wieder vertieft

werden kann. Daher ist der Kurs Anfänger/-

innen und Geübte gleichermaßen geeignet.

Bitte bequeme Kleidung und warme Socken

mitbringen.

TU30138: für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene

13 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

19:00-20:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Christiane Kalter

Gebühr: 85,00 €, Mitglieder: 80,00 €

Stilles Qigong

Im „stillen Qi Gong“ arbeitet man vor allem mit

dem Atem. Die einfachen, ruhigen Übungen wirken

entspannend, helfen bei Stress und vielen Erkrankungen.

Die Heil- und Atemübungen zur Erhaltung

und Verbesserung der körperlichen und

seelischen Gesundheit beruhen auf einer Jahrtausende

alten Tradition der Pflege und Kultivierung

von Körper und Geist.

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken,

Getränk.

TU30139

16 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

10:15-11:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Ute Becker

Gebühr: 103,00 €, Mitglieder: 98,00 €

Qigong

Qigong ist als Übungssystem ca. 5000 Jahre alt

und umfasst hunderte von Varianten. Dabei

geht es darum, mit Hilfe von Atemübungen, Bewegungen

und Konzentrationsaufgaben das Qi

(unsere Lebensenergie) so zu beeinflussen,

dass wir länger gesund und ausgeglichen leben

können. Die Übungen verbessern den Kreislauf,

die Atmung, die Verdauung und das emotionale

Gleichgewicht, die Konzentrationsfähigkeit,

und sie kräftigen Muskeln, Bänder, Sehnen

und Gelenke.

Der Kurs ist für Einsteiger/-innen und Fortgeschrittene

geeignet.

Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, warme

Socken, glatte Hallensportschuhe

TU30140

15 mal dienstags, ab Di, 04.10.22

18:15-19:30 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Gymnastikraum

Leitung: Lichan Zhu

Gebühr: 95,00 €, Mitglieder: 90,00 €

TU30141

15 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

17:30-18:45 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Lichan Zhu

Gebühr: 95,00 €, Mitglieder: 90,00 €

Tipp

Jahresschreibwerkstatt für Frauen

Herbst/Winter 2022

siehe Seite 20

Fitness & Gesundheit

Fit in den Morgen

Dieser Kurs richtet sich an Frauen und Männer,

die Freude an Bewegung und Musik haben. Mit

und ohne Handgeräte wird der ganze Körper

gekräftigt, gedehnt und entspannt.

Bitte eigene Gymnastikmatte mitbringen.

TU30200

12 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

08:45-09:45 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Birgit Kern

Gebühr: 60,00 €, Mitglieder: 55,00 €

After Work Fitness

Der Kurs bietet eine Mischung

aus verschiedenen

Trainingsmethoden.

Mit flotter Musik auch

mit Handgeräten werden

Ausdauer, Beweglichkeit,

Koordination

und Muskelkraft gezielt

trainiert. Die Körperliche

Foto:

AdobeStock

und psychische Befindlichkeit

soll gestärkt werden. Bitte Gymnastikmatte,

Handtuch, Wasser mitbringen.

TU30201

12 mal montags, ab Mo, 26.09.22

19:30-20:30 Uhr

Schrotenschule, Bruderhofstr. 36, Sporthalle

Leitung: Birgit Kern

Gebühr: 43,00 €, Mitglieder: 39,00 €

6

MEIN GLÜCKSREZEPT?

Hygge!

S

T

K

Ehrenbergstr. 18 / Tuttlingen

(Einfahrt über Möhringer Str.)

Tel: 0 74 61 / 9612 9667

Mo bis Fr 9 – 17 Uhr

Sa 9 – 13 Uhr

www.solidus.info

Barrierefrei

Einkaufen


vhs in TUTTLINGEN / Gesundheit, Entspannung, Fitness 31

Body-Workout

Kräftigung, Ausdauer, Beweglichkeit und Spaß

am Bewegen stehen hier im Vordergrund, erzielt

durch eine Mischung aus Rückengymnastik,

Pilates, Stretching mit Musik als Ausgleich

zu Beruf und Alltag.

Bitte eigene Gymnastikmatte mitbringen.

TU30203

15 mal donnerstags, ab Do, 22.09.22

20:05-21:05 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Elfriede Lang, Physiotherapeutin

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Stretching Workout

Sanftes Workout für alle, die ihre allgemeine

Fitness und insbesondere auch Beweglichkeit

verbessern wollen. Der gesamte Körper wird

durch gezielte Kräftigungs-, Mobilisations- und

Dehnübungen trainiert. Der Kurs ist für

Anfänger/-innen und leicht Fortgeschrittene geeignet.

Bitte Gymnastikmatte mitbringen.

TU30206: für Frauen und Männer

15 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

19:10-20:10 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Hallenteil

Leitung: Yuliya Smiyukha

Gebühr: 52,00 €, Mitglieder: 47,00 €

Aerobic Fatburner

Fett verbrennendes Training auf Basis von einfachen

Aerobic- und Dance-Schritten. Mit viel

Spaß werden Koordination und Ausdauer verbessert.

Der Kurs ist sowohl für Anfänger/-innen

als auch für Fortgeschrittene geeignet. Bitte

feste Sportschuhe und Trinkwasser mitbringen.

TU30211: für Frauen und Männer

15 mal dienstags, ab Mo, 27.09.22

17:30-18:30 Uhr

Mühlau-Sporthalle, Gymnastikraum, Mühlenweg

7 (neben TuWass)

Leitung: Yuliya Smiyukha

Gebühr: 52,00 €, Mitglieder: 47,00 €

Bauch- Beine - Po

Der Kurs bietet ein abwechslungsreiches Gymnastikprogramm

zur Kräftigung vernachlässigter

Muskelpartien und Problemzonen (Bauch, Beine

und Po). Auch die Beweglichkeit und die Haltung

werden durch gezielte Übungen verbessert. Bitte

Gymnastikmatte und Handtuch mitbringen.

TU30204: für Frauen und Männer

15 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

18:00-19:00 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Hallenteil

Leitung: Yuliya Smiyukha

Gebühr: 52,00 €, Mitglieder: 47,00 €

Bauch - Beine - Po plus

Powerkurs

Der Kurs mit einem integrierten Cardio-Training

sorgt für straffe Konturen und lässt die Pfunde purzeln.

Besonderes Extra: spezielle Übungen für

straffe Arme und eine wohlgeformte Schulterpartie.

Für ambitionierte Einsteiger/-innen bis zu trainierten

Teilnehmenden werden spezielle Übungen zusammengestellt,

die in ein nachhaltiges Steigerungstraining

münden.

Bitte feste Turnschuhe, Gymnastikmatte und Handtuch

mitbringen. Trinkflasche nicht vergessen!

TU30208

15 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

19:00-20:00 Uhr

Ludwig-Uhland-Realschule, Werderstr. 15,

Sporthalle, Bewegungsraum

Leitung: Sonja Fürderer-Dekarz

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Bodyfit & Step

Mit Hilfe von Stepboards und diversen Kleingeräten

werden sowohl die Ausdauer als auch die

Kraft trainiert. Durch die Durchführung von

leichten Schrittkombinationen auf dem Step und

aufgrund gleichzeitiger Kräftigung diverser Muskelpartien

entsteht ein schweißtreibendes, koordinationsbetontes

Ganzkörpertraining.

TU30210

17 mal montags, ab Mo, 19.09.22

19:00-20:00 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Gymnastikraum

Leitung: Sabine Rothfelder

Gebühr: 84,00 €, Mitglieder: 79,00 €

TU302101

17 mal montags, ab Mo, 19.09.22

17:45-18:45 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Gymnastikraum

Leitung: Sabine Rothfelder

Gebühr: 84,00 €, Mitglieder: 79,00 €

Step & Cardio Workout

Step & Cardio ist ein effizienter Weg, mit Spaß

und heißen Beats Herz und Kreislauf zu trainieren

und dabei - im Wechsel mit gezielten Kräftigungsübungen

- viele Kalorien zu verbrennen.

Die Kombination verschiedener Schritte und

Aufbautechniken auf dem Stepboard zu motivierender

Musik macht einfach Spaß. Die gesamte

Bein- und Gesäßmuskulatur wird beansprucht.

Bitte Wasser zum Trinken mitbringen.

TU30213

15 mal freitags, ab Fr, 30.09.22

15:30-16:30 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Gymnastikraum

Leitung: Sonja Fürderer-Dekarz

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

TU30214

17 mal freitags, ab Fr, 23.09.22

16:45-17:45 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Gymnastikraum

Leitung: Sonja Fürderer-Dekarz

Gebühr: 84,00 €, Mitglieder: 79,00 €

Modern Jazz für Fortgeschrittene

Nach einem technisch betonten Körpertraining

zu Beginn jeder Einheit liegt der Schwerpunkt

auf der Erarbeitung einer Choreografie. Dabei

werden Elemente aus den Bereichen Jazz, Modern,

Musical und Lyrical-Jazz ausgewählt. Gute

Vorkenntnisse sind erforderlich. Bitte Gymnastikmatte

mitbringen.

TU30216

18 mal dienstags, ab Di, 20.09.22

20:00-21:30 Uhr

Ludwig-Uhland-Realschule, Werderstr. 15,

Sporthalle, Bewegungsraum

Leitung: Sabine Rothfelder

Gebühr: 128,00 €, Mitglieder: 123,00 €

Zumba

Zumba ist ein dynamisches

Tanz-Fitness-Programm,

das sich aus explosiven

Rhythmen der lateinamerikanischen

Musikund

Tanzszene zusammensetzt.

Dieser Tanzund

Fitness-Trend wurde

vom Kolumbianer Beto

Foto:

Perez entwickelt, der als

AdobeStock

Choreograf für internationale Pop-Stars tätig ist.

Bitte mitbringen: Yoga-oder Isomatte, bequeme

Kleidung, Sportschuhe und Getränk.

TU30218

15 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

19:50-20:50 Uhr

Mühlau-Sporthalle, Gymnastikraum, Mühlenweg

7 (neben TuWass)

Leitung: Lenka Novak

Gebühr: 54,00 €, Mitglieder: 49,00 €

Strong Nation by Zumba®

Strong Nation by Zumba® ist ein hochintensives,

schweißtreibendes Workout auf der Basis

von Musik. Es kombiniert Eigengewichts-, Muskelaufbau-

und Kardio-Training. Bewegt wird

sich zu Musik, die speziell auf jeden einzelnen

Move abgestimmt wird. Jede Bewegung wird

von der Musik „befeuert“.

Bitte mitbringen: Cross-Trainer-Sportschuhe,

Bodenmatte, Handschuhe, (optional für Bodenübungen),

Handtuch und jede Menge Wasser.

TU30219

17 mal donnerstags, ab Do, 22.09.22

18:15-19:15 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Gymnastikraum

Leitung: Sonja Fürderer-Dekarz

Gebühr: 86,00 €, Mitglieder: 81,00 €

Funktionelle Gymnastik mit

Stretching

für Frauen und Männer

Durch Funktionsgymnastik, einem ganzheitlichen

Muskeltraining, das die anatomischen Bedingungen

des Körpers berücksichtigt, wird ein

wirkungsvoller Ausgleich zu den Belastungen

des Alltags erzielt. Entspannende und die Beweglichkeit

fördernde Stretchingübungen ergänzen

das Programm.

TU30222

15 mal montags, ab Mo, 19.09.22

17:00-18:00 Uhr

Ludwig-Uhland-Realschule, Werderstr. 15,

Sporthalle, Bewegungsraum

Leitung: Elfriede Lang, Physiotherapeutin

Gebühr: 52,00 €, Mitglieder: 47,00 €

Funktionsgymnastik für Männer

Allgemeine Körperschulung, Konditionstraining,

Ausgleichsübungen zur harmonischen Ausbildung

und allgemeinen Funktionssteigerung aller

Organsysteme (Herz - Kreislauf - Atmung)

sowie zur Erhaltung und Verbesserung der

Leistungsfähigkeit des aktiven und passiven

Bewegungsapparates.

1

2

3

4

5

6

S

T

K


32

vhs in TUTTLINGEN / Gesundheit, Fitness

TU30224

15 mal montags, ab Mo, 10.10.22

19:00-20:00 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Sporthalle

Leitung: Beate Straub

Gebühr: 52,00 €, Mitglieder: 47,00 €

TU30237

15 mal donnerstags, ab Do, 22.09.22

17:00-18:00 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Gymnastikraum

Leitung: Sonja Fürderer-Dekarz

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

TU30241

15 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

08:45-09:45 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Zsuzsanna Gaßner

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

1

2

3

4

5

6

S

T

K

BodyBalancePilates®

Body Balance Pilates ist ein ganzheitliches

Übungssystem, das Wahrnehmungs-, Stabilisations-

und Koordinationstraining mit Kraft- und

Atemübungen sowie Stretching verbindet. Die

Übungen werden im Stehen, Sitzen und Liegen

durchgeführt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte großes Handtuch, Yoga-Matte, Getränk, bequeme

Kleidung und warme Socken mitbringen.

TU30225: für Frauen und Männer

15 mal montags, ab Mo, 10.10.22

18:00-19:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Sabine Weiß

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Pilates

Pilates ist eine bewährte Trainingsmethode, die

dem Körper mehr Balance und Beweglichkeit

vermittelt, unabhängig von Alter und körperlicher

Leistungsfähigkeit. Auf gelenkschonende

Weise verbessern sich Körperhaltung, Koordination,

Atmung und Konzentration. Weitere erwünschte

„Nebenwirkungen“ bei regelmäßigem

Üben: flacher und fester Bauch, starker Rücken,

lange und schlanke Muskeln.

TU30228

16 mal dienstags, ab Di, 20.09.22

11:15-12:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Gaby Winkler

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

TU30229

15 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

17:30-18:30 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Gymnastikraum

Leitung: Beate Straub

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

TU30230

15 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

18:35-19:35 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Gymnastikraum

Leitung: Beate Straub

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

TU30233: für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

12 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

19:00-20:00 Uhr, Kleingruppe

Haus der Senioren, Honbergstr. 10

Leitung: Jutta Strobel

Gebühr: 60,00 €, Mitglieder: 55,00 €

TU30234

15 mal mittwochs, ab Mi, 21.09.22

20:35-21:35 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Elfriede Lang, Physiotherapeutin

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

TU30236: für Teilnehmende mit Vorkenntnissen

15 mal montags, ab Mo, 26.09.22

17:45-18:45 Uhr, Kleingruppe

Haus der Senioren, Honbergstr. 10

Leitung: Jutta Strobel

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Rücken-Fitness

Ein abwechslungsreiches

Programm mit Übungen

zur gezielten Kräftigung

der Rückenmuskulatur

unter Einbeziehung

des Beckenbodens.

Auch Mobilisationsund

Dehnübungen für

den gesamten Körper sind

Foto:

pixabay

Inhalt dieses Kurses. Diese

wirken Dysbalancen und Verspannungen entgegen

und steigern die Beweglichkeit. Die Körperwahrnehmung

wird zudem verbessert. Die

Stunde endet mit Entspannungsübungen. Bitte

mitbringen: Großes Handtuch, Gymnastikmatte

TU30209: für Frauen und Männer

15 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

18:35-19:35 Uhr

Mühlau-Sporthalle, Gymnastikraum, Mühlenweg

7 (neben TuWass)

Leitung: Yuliya Smiyukha

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Faszientraining - auch für Ältere

Faszien sind das Bindegewebe, das im ganzen

Körper die Muskulatur umschließt. Die Faszien

sind auch im fortgeschrittenen Alter trainierbar

und haben Einfluss auf unsere Muskulatur, Haltung

und Bewegung. Sind die Faszien verklebt,

beeinträchtigt dies unsere Beweglichkeit, die

durch gezielte Bewegungs- und Kräftigungsübungen

erhalten werden kann. Auch Schmerzen im

Bewegungsapparat können dadurch vermieden

werden. Bitte Gymnastikmatte mitbringen.

TU30238

15 mal montags, ab Mo, 19.09.22

10:00-11:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Gaby Winkler

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Tipp

Zeitenwende in der Medizin

Herausforderungen für das Gesundheitssystem

vor dem Hintergrund des demografischen

Wandels, der medizinischen Innovation

und Digitalisierung

siehe Seite 27

Funktionelle Wirbelsäulengymnastik

Gezielte Kräftigungs- und Dehnungsübungen

bauen vorhandene Spannungen im Rücken ab

und beugen möglichen Beschwerden vor. Es

wird gezeigt, wie man die Wirbelsäule schont

und entlastet. Die Übungen ersetzen keine ärztliche

bzw. krankengymnastische Behandlung! Bei

akuten Beschwerden ist Rücksprache mit dem

Hausarzt zu empfehlen. Bitte 1-2 Decken bzw.

Yogamatte und bequeme Kleidung mitbringen.

TU30244

10 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

18:30-19:30 Uhr, Kleingruppe

Evang. Gemeindehaus Möhringen-Vorstadt,

Unter Jennung 15

Leitung: Sybille Löhle, Physiotherapeutin

Gebühr: 50,00 €, Mitglieder: 45,00 €

TU30245

15 mal donnerstags, ab Do, 22.09.22

19:00-20:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Elfriede Lang, Physiotherapeutin

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Bewegung fürs Becken - Bewegung

aus dem Becken

Kurs für Frauen

Durch gezielte Übungen werden die Muskeln

des Beckens, besonders der drei Beckenbodenschichten,

gestärkt und können dann kontrolliert

eingesetzt werden. Das hilft sowohl bei Problemen

des Beckenbodens (Senkung, Inkontinenz)

als auch der Hüftgelenke und des unteren Rückens

(Lendenwirbelsäule, Kreuzbein, Iliosakralgelenke,

Steißbein). Es erleichtert auch einfache

Haltungen und Bewegungen des Alltags.

Bitte Wolldecke, kleines Kissen, warme bequeme

Kleidung mitbringen.

TU30248

10 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

09:50-11:20 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Ulrike Pricking, Heilpraktikerin

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Funktionelle Osteoporose- und

Wirbelsäulengymnastik

Gezielte Übungen zur Kräftigung und Dehnung

der Muskulatur aktivieren den Knochenstoffwechsel

und wirken einer Verformung der Wirbelsäule

entgegen. Atem- und Entspannungsübungen

ergänzen das Bewegungsprogramm.

Bitte Kissen mitbringen.

TU30249

16 mal dienstags, ab Di, 20.09.22

10:00-11:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Gaby Winkler

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

Foto: fotolia


vhs in TUTTLINGEN / Gesundheit, Fitness, Kulinarik & Genuss 33

Fit und gesund (55 plus)

Der Kurs richtet sich insbesondere

an Ältere, die ihre

körperliche Fitness bewahren

wollen. Nach

einem lockeren Aufwärmteil

folgen Dehnund

Kräftigungsübungen

für Nacken, Schultern,

Rücken, Bauch, Beckenboden,

Po und Beine,

AdobeStock

Foto:

Ausgewählte Übungen aus dem Pilates-Programm

bringen auf sanfte Weise mehr Stabilität.

Bitte Isomatte und kleines Kissen mitbringen.

TU30255Q

15 mal freitags, ab Fr, 30.09.22

09:00-10:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Zsuzsanna Gaßner

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

TU30256Q

15 mal freitags, ab Fr, 30.09.22

10:10-11:10 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Zsuzsanna Gaßner

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Präventive Gymnastik für Frauen

Ein ganzheitliches Training für aktive Ältere, die

ihre körperliche Fitness erhalten oder verbessern

wollen: Beckenboden- und Wirbelsäulengymnastik,

Kräftigungsübungen sowie ein dosiertes

Herz-Kreislauftraining sorgen für eine

allgemeine Mobilität und Ausgeglichenheit im

Alltag. Bitte Gymnastikmatte mitbringen.

TU30257Q

15 mal montags, ab Mo, 26.09.22

16:15-17:15 Uhr

Schildrain-Schule, Berliner Ring 20, Sporthalle

Leitung: Jutta Strobel

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Wohlbefinden durch präventive

Gymnastik

für Frauen (55 plus)

Nach intensivem Aufwärmen und dosiertem

Herz-Kreislauf-Training wird durch ein ausgewogenes

Trainingsprogramm, die Muskulatur gekräftigt,

die Wirbelsäule stabilisiert und die Beweglichkeit

sowie die Koordination verbessert.

TU30258Q: frühmorgens

14 mal montags, ab Mo, 19.09.22

08:45-09:45 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Beate Albert

Gebühr: 70,00 €, Mitglieder: 65,00 €

TU30259Q

14 mal dienstags, ab Di, 20.09.22

18:30-19:30 Uhr

Schildrain-Schule, Berliner Ring 20, Sporthalle

Leitung: Beate Albert

Gebühr: 50,00 €, Mitglieder: 45,00 €

Tipp

Die Kunst in seiner Einfachheit

möglichst lange motiviert und

gesund zu „Leben“

siehe Seite 27

Muskelaufbau und

Gleichgewichtstraining (60 plus)

Dieses spezielle Bewegungsangebot für Ältere

enthält ausgewählte Übungen im Sitzen und im

Stehen zur Kräftigung der gesamten Muskulatur

mit und ohne Geräte, Gleichgewichtsübungen

und Übungen zur Verbesserung der Beweglichkeit

und Körperhaltung. Dehn- und Entspannungsübungen

ergänzen das Programm. Es

sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich.

Bitte Gymnastikmatte mitbringen.

TU30264Q: für Teilnehmende ab ca. 60 Jahren

15 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

09:15-10:15 Uhr, Kleingruppe

Haus der Senioren, Honbergstr. 10

Leitung: Jutta Strobel

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

Aqua-Fitness im TuWass

Foto: shutterstock

Dieser Kurs eignet sich besonders für Aqua-Fitness-Anfänger

und Wiedereinsteiger. Durch die

besonderen physikalischen Eigenschaften des

Wassers ist dieses Training ausgesprochen gelenkschonend

und macht es für alle Altersgruppen

zu einem effektiven Ganzkörpertraining, das durch

den Einsatz von flotter Musik und unterschiedlichen

Geräten noch eine Menge Spaß garantiert.

Hinweis: Wer einen Kurstermin nicht wahrnehmen

kann, kann eine Ersatzperson in den Kurs

schicken. Eine Rückzahlung des Eintrittsgeldes

ist nicht möglich.

TU30276

15 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

07:30-08:30 Uhr

TuWass Freizeitbad, Mühlenweg

Leitung: Jacqueline Rompf, Physiotherapeutin

Gebühr: 148,00 €, Mitglieder: 143,00 €

inkl. Eintritt ins Bad

TU30278

15 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

08:20-09:20 Uhr

TuWass Freizeitbad, Mühlenweg

Leitung: Jacqueline Rompf, Physiotherapeutin

Gebühr: 148,00 €, Mitglieder: 143,00 €

inkl. Eintritt ins Bad

Nordic Walking

ein Ganzkörpertraining

Kraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Koordination

werden durch Nordic Walking gefördert. Da sich

die Intensität von einem geringen Niveau bis zur

extremen Sportlichkeit steigern lässt, ist Nordic

Walking für Anfänger und Trainierte ideal.

Bitte wetterfeste Kleidung, Joggingschuhe und

Nordic Walking-Stöcke mitbringen.

TU30294: Vormittagskurs

12 mal donnerstags, ab Do, 15.09.22

08:30-10:00 Uhr

Treffpunkt: Parkplatz Gasthaus „Rose“, Rußberg

Leitung: Anita Wenzler

Gebühr: 62,00 €, Mitglieder: 57,00 €

Selbstverteidigung

Israelische Selbstverteidigung:

Krav Maga Defcon

Krav Maga ist das offizielle Programm der israelischen

Polizeieinheiten. Es basiert auf natürlichen

Reflexen, ist nicht trainingsaufwändig und

überaus effektiv. Es wurde entwickelt, um auch

wenig trainierte Menschen in kurzer Zeit auf ein

hohes Maß in der Selbstverteidigung zu bringen.

Kursinhalte: Kommunikation und Körpersprache,

taktisches Verhalten in Konfliktsituationen,

Deeskalation, Erkennen und Vermeiden

potenziell gefährlicher Situationen, Verteidigung

gegen alle erdenklichen Angriffe, Schlag- und

Tritttraining, Verteidigung am Boden, Techniken

in Notwehr oder Nothilfesituationen. Bitte mitbringen:

Sportschuhe und Sportkleidung, Getränke,

Handschützer oder Handschuhe. Den

Kurs leitet das Team von Krav Maga Defcon.

TU30299

3 mal samstags, ab Sa, 12.11.22

09:00-12:00 Uhr

Kreissporthalle, Mühlenweg 27, Gymnastikraum

Leitung: Ralf Uhl, Krav Maga Defcon Master Instructor

Gebühr: 60,00 €, Mitglieder: 55,00 €

Kulinarik & Genuss

vhs online

Indische vegetarische Küche

Paneer Tikka mit Reis und verschieden

Soßen

Paneer Tikka ist eine berühmte

indische Vorspeise,

bei der Stücke von

Paneer (indischer Käse)

mit Joghurt und

Gewürzen mariniert

und dann sehr heiß gegrillt

werden. Dazu werden

wir Paneer selber zubereiten

und dazu Gemüse-

Foto:

pixphere

Reis mit verschiedenen Soßen anrichten. Auf

einer Grillplatte werden wir köstliches „Paneer

Tikka Sizzler“ bruzzeln.

Die speziellen Gewürze werden von der Kursleiterin

besorgt und zur Verfügung gestellt. Sie

können zwei Tage vor dem Kurs bei den vhs-

Geschäftsstellen in Tuttlingen, Spaichingen

oder Trossingen abgeholt werden. Bitte den

Abholungsort bei der Anmeldung angeben!

Die Kosten für die Gewürze sind in der Kursgebühr

enthalten. Die übrigen Zutaten für diesen

Online-Kurs müssen Sie sich selber besorgen.

Eine Zutatenliste und die Zugangsdaten werden

Ihnen rechtzeitig vor dem Kurs zugeleitet.

TU307071W

Sa, 08.10.2022, 16:00-19:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Sayali Pol

Gebühr: 26,00 €, Mitglieder: 24,00 €

Anmeldeschluss: 30.09.22, 15:00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 30.09.22

Tipp

Iran - Ein Land überrascht

siehe Seite 14

1

2

3

4

5

6

S

T

K


34

1

2

3

4

5

6

S

T

K

vhs online

Indische vegetarische Küche

Dal Makhani und Kreuzkümmel-Reis mit

Joghurt Soße und Bohnen-Curry

Dal Makhani ist ein beliebtes nordindisches Gericht,

bei dem schwarze Linsen und rote Kidneybohnen

mit Gewürzen, Butter und Sahne gekocht

werden. Es ist ein reichhaltiges Dal und wurde

daher nur zu besonderen Anlässen zubereitet.

Dal Makhani kann mit Kreuzkümmel-Reis, Naanbrot

oder sogar Vollkornbrot genossen werden.

Die speziellen Gewürze und die schwarzen

Bohnen werden von der Kursleiterin besorgt

und zur Verfügung gestellt. Sie können zwei Tage

vor dem Kurs bei den vhs-Geschäftsstellen

in Tuttlingen, Spaichingen oder Trossingen abgeholt

werden. Bitte den Abholungsort bei

der Anmeldung angeben! Die Kosten für die

Gewürze und Bohnen sind in der Kursgebühr

enthalten. Die übrigen Zutaten für diesen Online-Kurs

müssen Sie sich selber besorgen.

Eine Zutatenliste und die Zugangsdaten werden

Ihnen rechtzeitig vor dem Kurs zugeleitet.

TU307072W

Sa, 12.11.2022, 16:00-19:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Sayali Pol

Gebühr: 30,00 €, Mitglieder: 27,00 €

Anmeldeschluss: 04.11.22, 15:00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 04.11.22

Indische vegetarische Küche

Naanbrot, Kartoffeln-Blumenkohl-Erbsen

Curry und Salat

Das Rezept für Aloo Gobhi Matar - ein beliebtes

indisches Currygericht aus grünen Erbsen, Kartoffeln

und Blumenkohl, stammt aus der vielseitigen

nordindischen Küche, die viele verschiedene

(und köstliche) Variationen kennt. Dieses

klassische Gericht wird in den indischen Haushalten

auf zahlreiche Arten zubereitet. Es ist einfach

und perfekt zuzubereiten, wenn man Lust

auf ein Restaurant-Gericht mit abwechslungsreichen

Zutaten hat. Als Beilage werden wir die

verschiedene Arten von Naanbrot zubereiten,

um den Genuss des Abendessens zu erhöhen.

Die speziellen Gewürze werden von der Kursleiterin

besorgt und zur Verfügung gestellt. Sie

können zwei Tage vor dem Kurs bei den vhs-

Geschäftsstellen in Tuttlingen, Spaichingen

oder Trossingen abgeholt werden. Bitte den

Abholungsort bei der Anmeldung angeben!

Die Kosten für die Gewürze sind in der Kursgebühr

enthalten. Die übrigen Zutaten für diesen

Online-Kurs müssen Sie sich selber besorgen.

Eine Zutatenliste und die Zugangsdaten werden

Ihnen rechtzeitig vor dem Kurs zugeleitet.

TU307073W

Sa, 03.12.2022, 16:00-19:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Sayali Pol

Gebühr: 26,00 €, Mitglieder: 24,00 €

Anmeldeschluss: 25.11.22, 15:00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 25.11.22

Tipp

Das grüne Jahrzehnt

Countdown bis 2030

Wie die Klimakrise die Wirtschaft

revolutioniert.

siehe Seite 6

vhs in TUTTLINGEN / Gesundheit, Kulinarik & Genuss

vhs online

Indische vegetarische Küche

Palak Paneer: Spinat-Käse Curry und indisches

Fladenbrot

Palak Paneer ist die Kombination von Spinat

(Palak) und indischem Cottage-Käse (Paneer).

Den Paneer-Käse werden wir einfach selber zubereiten.

Dazu gibts Roti (indisches Fladenbrot)

als Beilage. Mit den Zutaten aus deutschen Supermärkten

und deren Mischung mit indischen

Gewürzen können Sie in Ihrer eigenen Küche

ein typisches und schmackhaftes indisches Gericht

zubereiten.

Die speziellen Gewürze werden von der Kursleiterin

besorgt und zur Verfügung gestellt. Sie

können 2 Tage vor dem Kurs bei den vhs-Geschäftsstellen

in Tuttlingen, Spaichingen oder

Trossingen abgeholt werden. Bitte den Abholungsort

bei der Anmeldung angeben! Die

Kosten für die Gewürze sind in der Kursgebühr

enthalten. Die übrigen Zutaten müssen Sie sich

selber besorgen.

Eine Zutatenliste und die Zugangsdaten werden

Ihnen rechtzeitig vor dem Kurs zugeleitet.

TU307074W

Sa, 21.01.2023, 16:00-19:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Sayali Pol

Gebühr: 26,00 €, Mitglieder: 24,00 €

Anmeldeschluss: 13.01.23, 15:00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 13.01.23

Thailändische Küche

Entdecken Sie die Aromenvielfalt

der thailändischen

Küche: Erfahren Sie in

dem Kochkurs, wie

sich die köstlichen,

scharfen Gerichte authentisch

auf den Tisch

zaubern lassen. Sie bereiten

raffinierte Soßen

zu, verwenden dabei aromatische

Gewürze und zügeln die Schärfe der Chilis

nach Ihrem Geschmack. An dem Abend werden

landestypische Spezialitäten zusammen

zubereitet und gegessen. Die Lebensmittelkosten

(ca. 18,00 €) werden bei der Kursleiterin

bezahlt. Bitte Getränke, Geschirrtuch, Behälter

für Kostproben mitbringen.

TU30708

Sa, 05.11.2022, 16:30-19:30 Uhr

Mai Chang Thai, Untere Hauptstraße 16

Leitung: Vantanee Kohler

Gebühr: 22,00 €, Mitglieder: 20,00 €

Rücktrittsmöglichkeit bis 28.10.22

Backen mit Sauerteig

Vinschgauer-Paarin, Sauerteigbrote und

Dünnete

Foto:

pixabay

Wir backen Brote aus verschiedenen Mehlen

(Roggen, Dinkel, Weizen) und Mehltypen unter

Verwendung von Sauerteig. Sie erhalten einen

Einblick in die Zubereitung und Pflege von Sauerteig.

Durch die lange Teigführung wird das

Brot sehr bekömmlich und besonders schmackhaft.

Außerdem gibt es noch „Dünnete“. Bitte

mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, Stoffbeutel

und Behälter für die Kostproben. Wer hat: 1

Gärkörbchen für 750 g Teig, 1 kleine Kasten-

form, 1 Teigknetschüssel mit Deckel, außerdem

1 Weckglas mit Deckel ca. 1 l Inhalt, 1 Marmeladenglas

mit Deckel. Die Kosten für die Zutaten

(10,00 €) werden bei der Kursleiterin bezahlt.

TU30741

Fr, 07.10.22, 17:00-20:00 Uhr

Sa, 08.10.22, 09:00-13:00 Uhr

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Küche

(WAS) Raum Or 0.08

Leitung: Veronika Rinklin

Gebühr: 36,00 €, Mitglieder: 33,00 €

Rücktrittsmöglichkeit bis 30.09.22

Backen mit Urgetreide - Aufstriche

Laugen-Ähren, Kamut-Emmerbrötchen,

Dinkel-Walnusskrusties, Kamutschiffchen

Wir verarbeiten verschiedene hochwertige

Mehle (Dinkel, Emmer, Kamut) und Mehltypen

und stellen daraus fluffige Frühstücksbrötchen

her. Sie lernen die lange Teigführung kennen

und die Bedeutung des Vorteiges und des Autolyse-Teiges,

außerdem die Verwendung eines

Mehlkochstücks für saftiges Dinkelgebäck. Dazu

gibt es leckere Aufstriche. Bitte mitbringen:

Schürze, Geschirrtuch, Stoffbeutel und Behälter

für Kostproben. Die Kosten für die Zutaten

(11,00 €) werden bei der Kursleiterin bezahlt.

TU30742

Fr, 14.10.22, 17:00-19:00 Uhr

Sa, 15.10.22, 09:00-13:00 Uhr

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Küche

(WAS) Raum Or 0.08

Leitung: Veronika Rinklin

Gebühr: 33,00 €, Mitglieder: 30,00 €

Rücktrittsmöglichkeit bis 07.10.22

Koch-Kursleitende gesucht!

Foto: pixabay

Wir suchen immer

Menschen, die

Fachwissen

und Begeisterung

fürs Kochen

vermitteln,

aber

auch Einblicke

in exotische

neue Geschmackswelten

geben können oder pfiffige

Ideen für eine gesunde, vollwertige

bzw. nachhaltige Küche mitbringen.

Kontakt:

info@vhs-tuttlingen.de

Tel: 07461 / 9691 - 0

Foto:

AdobeStock


vhs in TUTTLINGEN / Gesundheit, Kulinarik & Genuss 35

Ohne Kneten zum Genuss

Kornriesen, italienische Brötchen, Olivenbrot,

Wurzelbrot, Laugenzopf, Pizza

Ohne Knetmaschine, nur durch Mischen der

Zutaten, mit geringem Kraft- und Arbeitsaufwand

bereiten wir die Teige zu. Diese Methode

wird „No-Knead“ genannt. Der Teig hat eine lange

Reifezeit. Das Ergebnis ist schmackhaftes,

bekömmliches Gebäck mit knuspriger Kruste

und weicher, fluffiger Krume. Wir werden auch

eine Brotsorte im Topf backen. Es werden verschiedene

Mehle verarbeitet (Weizen-, Hartweizen-,

Dinkel- und Roggenmehl). Bitte mitbringen:

Schürze, Geschirrtuch, Stoffbeutel und Behälter

für die Kostproben. Die Kosten für die Zutaten

(10 €) werden bei der Kursleiterin bezahlt.

TU30743

Fr, 21.10.22, 17:00-19:30 Uhr

Sa, 22.10.22, 09:00-13:00 Uhr

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Küche

(WAS) Raum Or 0.08

Leitung: Veronika Rinklin

Gebühr: 36,00 €, Mitglieder: 33,00 €

Rücktrittsmöglichkeit bis 14.10.22

Bier selber brauen

„Auch Wasser wird zum edlen

Tropfen, mischt man

es mit Malz und Hopfen.“

In diesem Kurs

brauen wir das Bier

selber und beginnen

mit dem Malzschroten.

Dabei gibt es grundlegende

Informationen und

Foto:

Tipps zum Bier Brauen.

pixabay

Auch für kleine Snacks beim Verkosten unter-

schiedlicher Biersorten ist gesorgt. Schriftliche

Unterlagen für das Nachbrauen zuhause sind inbegriffen.

Am Ende des Kurses nehmen die Teilnehmenden

jeweils 2 bis 3 Liter Würze mit nach

Hause und können nach 3 bis 6 Wochen ihr

selbst gebrautes Bier genießen. Materialkosten

(15,00 Euro) sind beim Kursleiter zu entrichten.

Bitte ein lebensmittelechtes, verschließbares Gefäß

für heiße Flüssigkeit mit ca. 5 Liter Fassungsvermögen

mitbringen.

TU30750

Sa, 21.01.2023, 14:00-20:00 Uhr

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Küche

(WAS) Raum Or 0.08

Leitung: Peter Görsch, IHK zertifizierter Heimbrauer

Gebühr: 36,00 €, Mitglieder: 33,00 €

Rücktrittsmöglichkeit bis 13.01.23

It‘s farewell whisky once again“

Was ist von Schottlands Whisky-Kultur

geblieben?

Was ist von Schottlands traditioneller

Whisky-Kultur

übriggeblieben? Der

Whisky-Boom der vergangenen

Jahrzehnte

hat zwar Geld in die

Kassen der Brennereien

gespült, aber auch für einen

Wandel in der Whisky-

Kultur geführt: Internationale

Foto:

pixabay

Konzerne kaufen traditionsreiche Destillerien auf,

der ausgeprägt individuelle Charakter schottischer

Whiskys mit seiner enormen Bandbreite

weicht der Orientierung am internationalen Massengeschmack,

und die Ursprünge der Whiskykultur

in den verstreuten Gemeinschaften Schottlands

mit ihren lokalen Traditionen drohen end-

Die Geschenk-Idee für Genussmenschen

gültig verloren zu gehen. Der Schotte Matthew

Byrne präsentiert - unterlegt mit ausgesuchten

Kostproben - seine persönlichen Betrachtungen

über die Entwicklung und die Zukunft von

"Scotland's National Dram".

Bitte eigenes Whiskyglas mitbringen

TU30770T

Sa, 12.11.2022, 17:00-20:30 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Matthew Byrne

Gebühr: 31,00 €, Mitglieder: 28,00 €

Anmeldung erforderlich

Rücktrittsmöglichkeit bis 04.11.22

TU30771T

Sa, 03.12.2022, 17:00-20:30 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Matthew Byrne

Gebühr: 31,00 €, Mitglieder: 28,00 €

Anmeldung erforderlich

Rücktrittsmöglichkeit bis 25.11.22

TU30772T

Sa, 10.12.2022, 17:00-20:30 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Matthew Byrne

Gebühr: 31,00 €, Mitglieder: 28,00 €

Anmeldung erforderlich

Rücktrittsmöglichkeit bis 02.12.22

Schwäbisch für „Reigschmeckte“

Abendseminar mit Erwin Ulmer

Do, 08.12.2022, 19:30-21:00 Uhr

siehe Seite 16

Gerade unsere Kochkurse eigenen sich - zusammen mit Schürze und Nudelholz - als ideales Geschenk zu besonderen Anlässen

(Geburtstag, Jubiläum etc.)

Den Gutschein erhalten Sie bei der vhs-Geschäftsstelle (Tel: 07461/9691-0)

Tipp

1

2

3

4

5

6

S

T

K


36

vhs in TUTTLINGEN / Sprachen

1

2

4

Foto:

Deutsch

Englisch

Französisch

Italienisch

Spanisch

Arabisch

Chinesisch

Japanisch

Kroatisch

Norwegisch

Portugiesisch

Russisch

Schwedisch

vhs-Service: Sprachkursberatung

Im Rahmen der vhs-Sprachkursberatung wird mit

Hilfe eines kurzen Einstufungsgesprächs Ihr

aktuelles Niveau in der jeweiligen Fremdsprache

ermittelt. Vereinbaren Sie einen Termin und

lassen Sie sich unverbindlich beraten:

Tel: 07461/9691-0

Außerdem können Sie Ihre Sprachkenntnisse

kostenlos online feststellen:

www.sprachtest.de

Wir wollen, dass Sie im richtigen Kurs sitzen.

Fotolia

Entdecken Sie Sprachen bei der Volkshochschule!

3

4

5

6

S

T

K

Gruppengrößen und Gebühren für Kurse in Deutsch als Fremdsprache

Gruppengröße

Abendkurse mit 90 Minuten pro Kurstermin

Gemeinsamer Europäischer Referenzrahmen für Sprachen (GER)

Die 6 verschiedenen Niveaustufen (A1 bis C2) ermöglichen es, die Lernerfolge in der jeweiligen Fremdsprache zu beurteilen

und die Sprachkenntnisse sowie die europäischen Sprachzertifikate untereinander zu vergleichen.

A1

A2

B1

B2

C1

C2

Hören - ohne Schwierigkeit die gesprochene Sprache verstehen

Sprechen - sich mühelos an allen Gesprächen/Diskussionen sicher und angemessen beteiligen

Lesen - jede Art geschriebenen Texts mühelos lesen

Hören - Unterhaltungen und Radio- und Fernsehsendungen relativ mühelos verstehen

Sprechen - sich spontan in den meisten Situationen fließend ausdrücken

Lesen - komplexe Sachtexte und literarische Texte verstehen

Hören - im Fernsehen die meisten Filme verstehen, wenn Standardsprache gesprochen wird

Sprechen - sich relativ mühelos an einer Diskussion beteiligen und Ihre Ansichten vertreten

Lesen - Artikel über aktuelle Fragen der Gegenwart verstehen

Hören - das Wesentliche von Unterhaltungen und Nachrichten verstehen, wenn langsam gesprochen wird

Sprechen - in einfachen zusammenhängenden Sätzen Erfahrungen und Ereignisse wiedergeben

Lesen - Texte aus der Alltags- und Berufswelt verstehen

Hören - einfache Alltagsgespräche und das Wesentliche von Mitteilungen verstehen

Sprechen - kurze einfache Gespräche in Situationen des Alltags führen

Lesen - kurze einfache Texte, z.B. Anzeigen, Speisekarten, verstehen

Hören - einfache Wörter und Sätze über vertraute Themen verstehen

Sprechen - sich auf einfache Art über vertraute Themen verständigen

Lesen - einzelne Wörter und ganz einfache Sätze verstehen, z.B. auf Schildern und Plakaten

Anzahl Termine & Gebühr*

30 24 20 16 Gruppengröße

Samstagskurse mit 240 Minuten pro Kurstermin

Anzahl Termine & Gebühr*

15 12 10 8

Standardgruppe 13-16 160,00 € – – – Standardgruppe 13-16 199,00 € 160,00 € – –

Kleingruppe 7-12 199,00 € 160,00 € – – Kleingruppe 7-12 246,00 € 199,00 € – –

Unterbelegung 6 246,00 € 199,00 € 160,00 € – Unterbelegung 6 304,00 € 246,00 € 199,00 € –

Unterbelegung 5 281,00 € 226,00 € 189,00 € 153,00 € Unterbelegung 5 350,00 € 281,00 € 235,00 € 189,00 €

Gruppengrößen und Gebühren für alle anderen Fremdsprachen

Anzahl Termine mit 90 Minuten & Gebühr*

Teilnehmerzahl

Teilnehmerzahl

Gruppengröße

Teilnehmerzahl

15 14 13 12 11 10

Standardgruppe 11-16 83,00 € 78,00 € 73,00 € 68,00 € 63,00 € 57,00 €

Kleingruppe 7-10 102,00 € 96,00 € 89,00 € 83,00 € 76,00 € 70,00 €

Unterbelegung 6 122,00 € 114,00 € 108,00 € 102,00 € 91,00 € 83,00 €

Unterbelegung 5 143,00 € 134,00 € 125,00 € 116,00 € 107,00 € 97,00 €

* Für vhs-Mitglieder

reduziert sich die

angegebene Gebühr

um 5,00 €

Hinweise zur

Mitgliedschaft siehe

Seite 103

Für beruflich oder fachsprachlich orientierte Sprachkurse gelten gesonderte Tarife.


vhs in TUTTLINGEN / Sprachen 37

Willkommen

bei der

Deutsch als Fremdsprache

Wege zur erfolgreichen Integration

Tuttlingen - Spaichingen - Trossingen - Kreisgemeinden

Integrationskurse

Unser Angebot:

- Alphabetisierungskurse (1300 UE)

- Vollzeitkurs, täglich, Dauer 2 Jahre

- Allgemeine Intergrationskurse: A1-B1 (700 UE)

- Vormittagskurse, Nachmittagskurse

- Vollzeitkurs, täglich, Dauer 8 Monate

Prüfungen:

- Sprachkurse (A1 bis B1) mit Abschluss

"Deutschtest für Zuwanderer (DTZ)"

- Orientierungskurs mit Abschluss

"Leben in Deutschland"

- Zertifikat Integration

Integrationskurse sind vom Bundesamt für Migration

und Flüchtlinge (BAMF) entwickelte Kurse.

Nähere Informationen und kostenlose

Probetests: www.bamf.de

Anmelden:

Ein Beratungsgespräch ist die Voraussetzung

zur Kursteilnahme.

Kosten:

Im Beratungsgespräch werden die Fördermöglichkeiten

durch das BAMF geprüft (eventuell

vollständige oder teilweise Übernahme der

Kosten). Teilnehmer, die innerhalb von zwei

Jahren nach Erteilen der Berechtigung den Integrationskurs

erfolgreich abgeschlossen haben,

können 50% der Kosten erstattet bekommen.

Berufsbezogene

Deutschsprachförderung

Niveau A2, B1, B2 und C1 (DeuFöV)

Die vhs Tuttlingen bietet Kurse für Deutsch als

Fremdsprache auf dem Niveau A2, B1, B2 und

C1 im Rahmen der Deutschsprachförderung

des BAMF (DeuFöV) an. Die Kurse sollen eine

schnelle und nachhaltige Integration in den Arbeitsmarkt

und in weiterführende Bildungsmaßnahmen

ermöglichen.

Ein Modul besteht aus 400-500 UE (Unterrichtseinheiten)

à 45 Minuten.

Die Unterrichtsmaterialien werden gestellt.

Allgemeine Deutschkurse

Unser Angebot:

- Alle Niveaustufen: A1-C1

- Intensivkurse am Samstag

- Abendkurse

- Vorbereitungskurse zu telc Prüfungen

Prüfungen:

- Zertifikat telc Deutsch B1

- Zertifikat telc Deutsch B2

Anmelden:

Ein Beratungsgespräch ist die

Voraussetzung zur Kursteilnahme.

Terminvereinbarung: 07461/9691-0

Bezahlung:

Teilnehmende zahlen 100,00 € bei der Anmeldung

in bar oder hinterlassen ihre Bankverbindung

(SEPA-Lastschriftmandat). Der Restbetrag

ist bei Kursbeginn fällig.

Kurswechsel:

Sollte der besuchte Kurs zu schwer oder zu einfach

sein, werden wir Sie in einen passenden

Kurs ummelden. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt

auf.

Abmelden:

siehe Geschäftsbedingungen (Punkt 5, Seite 4)

Teilnahmebescheinigung:

Teilnahmebescheinigungen werden nach Anfrage

am Ende des Kurses von uns erstellt.

(Anwesenheit mindestens 80%)

Kontakt:

Fachbereichsleiter

Sprachen

Dr. Jens Awe

Tel. 07461/9691-14

awe@vhs-tuttlingen.de

vhs-Service:

Individuelles Sprachtraining

Sie benötigen rasch

und zielgerichtet

bestimmte

Kenntnisse in

einer Fremdsprache?

Wir bieten individuelle

Sprachkurse

- auf Sie

maßgeschneidert.

Ihr Ansprechpartner:

Dr. Jens Awe

Fachbereichsleiter Sprachen

Tel. 07461/9691-14

awe@vhs-tuttlingen.de

Foto: freepik

Hinweis zum Lehrbuchkauf

Das Lehrbuch ist in der Gebühr nicht

enthalten und muss selbst erworben

werden.

Wir empfehlen, vor dem Kauf den ersten

Kurstermin abzuwarten.

1

2

3

4

5

6

S

Eine finanzielle Förderung durch das BAMF ist

möglich.

Die Module enden jeweils mit einer Abschlussprüfung:

- Zertifikat telc Deutsch A2

- Zertifikat telc Deutsch B1

- Zertifikat telc Deutsch B2

- Zertifikat telc Deutsch C1

Anmelden: Ein Beratungsgespräch ist die

Voraussetzung zur Kursteilnahme.

T

K

Kosten: Im Beratungsgespräch werden die

Fördermöglichkeiten durch das BAMF geprüft.

Kontakt:

Fachbereichsleiterin

Integrationskurse

Katerina Macova

vhs-Treff Sprache & Kultur

Donaustr. 7, Tuttlingen

Tel: 07461/1713010

macova@vhs-tuttlingen.de

Foto: vhs-Verband Baden-Württemberg


38

vhs in TUTTLINGEN / Sprachen

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Deutsch als Fremdsprache

Sprache ist der Schlüssel zur Integration in die

Gesellschaft und die Arbeitswelt in Deutschland.

Deutsch als Fremdsprache A1

Deutsch Niveau A1.1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Schritte plus Neu 1,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-301081-0

TU40400: ab Lektion 1, Abendkurs

24 mal ab Di., 08.11.2022, 19:45-21:15 Uhr,

2 x wöchentlich: dienstags und donnerstags

vhs Raum 1, Königstr. 7 (Eingang Honbergstr.)

Leitung: Gabriel-Florin Iancu

Gebühr: 160,00 €, Mitglieder: 155,00 €

TU40401: ab Lektion 1, Abendkurs

30 mal ab Mi., 05.10.2022, 18:30-20:00 Uhr,

2 x wöchentlich: montags und mittwochs

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 1.08

Leitung: Yanyan Hou

Gebühr: 199,00 €, Mitglieder: 194,00 €

TU40402: ab Lektion 1,

Intensivkurs am Samstag

12 mal samstags, ab Sa, 08.10.22

09:00-13:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 2

Leitung: Olesja Tarasova

Gebühr: 199,00 €, Mitglieder: 194,00 €

Deutsch Niveau A1.2

für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

Lehrbuch: Schritte plus Neu 2,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-601081-7

TU40405: ab Lektion 8,

Intensivkurs am Samstag

15 mal samstags, ab Sa, 01.10.22

08:30-12:30 Uhr, Kleingruppe

vhs Raum 1, Königstr. 7 (Eingang Honbergstr.)

Leitung: Yanyan Hou

Gebühr: 246,00 €, Mitglieder: 241,00 €

TU40406: ca. ab Lektion 4-5, Abendkurs

24 mal ab Di., 04.10.2022, 18:00-19:30 Uhr,

2 x wöchentlich: dienstags und donnerstags

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 2

Leitung: Tania Reckzeh

Gebühr: 160,00 €, Mitglieder: 155,00 €

Deutsch Niveau A1/A2.1

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Schritte plus Neu 2, danach

Schritte plus Neu 3, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3193010834

Foto: pixabay

TU40408: ab Lektion 12, Abendkurs

30 mal ab Mi., 05.10.2022, 18:00-19:30 Uhr,

2 x wöchentlich: montags und mittwochs

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 2.08

Leitung: Tania Reckzeh

Gebühr: 160,00 €, Mitglieder: 155,00 €

Deutsch als Fremdsprache A2

Deutsch Niveau A2.1

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Schritte plus Neu 3,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-301083-4

TU40411: ab Lektion 1, Intensivkurs am

Samstag

12 mal samstags, ab Sa, 08.10.22

09:00-13:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Leitung: Tianjiao Liu

Gebühr: 199,00 €, Mitglieder: 194,00 €

Deutsch Niveau A2.2

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Schritte plus Neu 3, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-301083-4

TU40417: ab Lektion 6, Abendkurs

30 mal ab Di., 04.10.2022, 18:00-19:30 Uhr

2 x wöchentlich: dienstags und donnerstags

vhs Raum 1, Königstr. 7 (Eingang Honbergstr.)

Leitung: Iren Behrens

Gebühr: 199,00 €, Mitglieder: 194,00 €

Deutsch Niveau A2/B1

für Teilnehmende mit soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: Schritte plus Neu 4, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-601083-1 danach Schritte plus

Neu 5, Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-301085-8

TU40418: ab Lektion 13, Abendkurs

30 mal ab Mi., 05.10.2022, 18:00-19:30 Uhr

2 x wöchentlich: montags und mittwochs

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 2.15

Leitung: Alexandru Tanase

Gebühr: 199,00 €, Mitglieder: 194,00 €

Deutsch als Fremdsprache B1

Deutsch Niveau B1.1

für Teilnehmende mit soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: Schritte plus Neu 5,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-301085-8

TU40421: ab Lektion 1, Intensivkurs am

Samstag

11 mal samstags, ab Sa, 08.10.22

09:00-13:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 2.02

Leitung: Ragbete Bajraktaraj

Gebühr: 183,00 €, Mitglieder: 178,00 €

Deutsch Niveau B1.2

für Teilnehmende mit soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: Schritte plus Neu 5, Hueber, ISBN

978-3-19-301085-8, danach Schritte plus Neu

6, Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-601085-5

TU40425: ab Lektion 7,

Intensivkurs am Samstag

12 mal samstags, ab Sa, 08.10.22

08:00-12:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Leitung: Mohamed Daif

Gebühr: 199,00 €, Mitglieder: 194,00 €

Tipp

Einbürgerungstest

siehe Seite 9

Deutsch Niveau B1+/B2.1

für Teilnehmende mit erweiterten Sprachkenntnissen

Lehrbuch: Linie 1 B1+/B2.1, Brückenkurs,

Kurs- und Übungsbuch, Klett-Verlag,

ISBN 978-3-12-607111-6

TU40428: ab Lektion 1,

Intensivkurs am Samstag

12 mal samstags, ab Sa, 08.10.22

09:00-13:00 Uhr, Kleingruppe

vhs Raum 2, Königstr. 7 (Eingang Honbergstr.)

Leitung: Alexandru Tanase

Gebühr: 199,00 €, Mitglieder: 194,00 €

Prüfung Zertifikat Deutsch B1 (telc)

Bitte Pass oder

Ausweis mitbringen.

Kontakt für Interessenten: vhs-

Geschäftsstelle, Schulstraße 6,

Tuttlingen (Tel.: 07461/9691-0).

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt persönlich

bei den vhs-Geschäftsstellen:

Tuttlingen, Schulstr. 6,

Spaichingen, Marktplatz 19/1

Trossingen, Jakob-Hohner-Platz 1

TU40436: Prüfungstermin

Sa, 11.02.2023, 08:30-17:00 Uhr

Gebühr:

145,00 € (für Kursteilnehmende der vhs-Tuttlingen)

175,00 € (für externe Teilnehmende)

Die Gebühr ist bei der Anmeldung bar zu bezahlen.

Anmeldeschluss: 23.12.2022

Rücktrittsmöglichkeit: 23.12.2022

Deutsch als Fremdsprache B2

Deutsch Niveau B2.1

für Teilnehmende mit erweiterten Sprachkenntnissen

Lehrbuch: Sicher in Alltag und Beruf! B2.1,

ISBN 978-3191012090

TU40430: ab Lektion 1, Abendkurs

24 mal ab Mo., 17.10.2022, 18:00-19:30 Uhr

2 x wöchentlich: montags und mittwochs

vhs Raum 1, Königstr. 7 (Eingang Honbergstr.)

Leitung: Paul Wachter

Gebühr: 160,00 €, Mitglieder: 155,00 €

Deutsch Niveau B2.2

für Teilnehmende mit erweiterten Sprachkenntnissen

Lehrbuch: Sicher in Alltag und Beruf! B2.2,

ISBN 978-3-19-121209-4

TU40434: ab Lektion 7, Abendkurs

30 mal ab Mi., 05.10.2022, 18:00-19:30 Uhr

2 x wöchentlich: montags und mittwochs

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 2.02

Leitung: Ragbete Bajraktaraj

Gebühr: 199,00 €, Mitglieder: 194,00 €

vhs online

Deutsch Niveau B2.3

für Teilnehmende mit erweiterten Sprachkenntnissen

Lehrbuch: Sicher! aktuell B2, Bd. 2,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-621207-5

TU40440W: ab Lektion 10

24 mal ab Mi., 05.10.2022, 19:30-21:00 Uhr

2 x wöchentlich: mittwochs und freitags

live-online zu Hause

Leitung: Mariana Dicianu

Gebühr: 160,00 €, Mitglieder: 155,00 €


vhs in TUTTLINGEN / Sprachen 39

Prüfung Zertifikat Deutsch B2 (telc)

Bitte Pass oder

Ausweis mitbringen.

Kontakt für Interessenten: vhs-

Geschäftsstelle, Schulstraße 6,

Tuttlingen (Tel.: 07461/9691-0).

Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt persönlich

bei den vhs-Geschäftsstellen:

Tuttlingen, Schulstr. 6,

Spaichingen, Marktplatz 19/1

Trossingen, Jakob-Hohner-Platz 1

TU40437: Prüfungstermin

Sa, 18.02.2023, 08:30-17:00 Uhr

Gebühr:

165,00 € (für Kursteilnehmende der vhs-Tuttlingen)

195,00 € (für externe Teilnehmende)

Die Gebühr ist bei der Anmeldung bar zu bezahlen.

Anmeldeschluss: 11.01.2023

Rücktrittsmöglichkeit: 11.01.2023

Deutsch als Fremdsprache C1

Deutsch Niveau C1.2

für Teilnehmende mit fundierten Sprachkenntnissen

Lehrbuch: Sicher! C1 Bd. 1, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-501208-9

TU40443: ab Lektion 6, Abendkurs

30 mal ab Mi., 05.10.2022, 19:45-21:15 Uhr,

2 x wöchentlich: montags und mittwochs

vhs Raum 1, Königstr. 7 (Eingang Honbergstr.)

Leitung: Paul Wachter

Gebühr: 199,00 €, Mitglieder: 194,00 €

ein Projekt des Deutschen Volkshochschul-Verbands e. V.

Tipp

Prüfung Zertifikat Deutsch B2 (telc)

in Trossingen

siehe Seite 84

Weitere kostenlose Module zum Selbstlernen:

Sprachlern-App Einstieg Deutsch (A1)

www.vhs-lernportal.de/wws/apps.php

B2-Deutschkurs Beruf

www.vhs-lernportal.de/B2-Beruf

Rechnen lernen

www.vhs-lernportal.de/rechnen

Deutsch lernen:

vhs-lernportal.de / Deutsch

kostenfrei – jederzeit – an jedem Ort

Englisch

Foto: pixabay

Englisch Niveau A1.1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Headway Beginner, Student‘s

Book with Online Practice, 5th Edition, Oxford

University Press, ISBN 978-0-19-452392-9

TU40631: ab Lektion 1

15 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 2

Leitung: Helen Kaiser

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Englisch Niveau A1.2

für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

Lehrbuch: Headway English A1, Oxford

University Press, ISBN 978-0-19-474123-1

TU40632: ab Lektion 6

15 mal montags, ab Mo, 26.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Natalie Hechtle

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

vhs online

Brush up your English!

Refresher Course A2.1

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Brush up A2, Kurs- und Arbeitsbuch,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-002936-5

Dieser Auffrischungskurs ist für Teilnehmende

gedacht, die bereits Englisch gelernt, ihre

Sprachkenntnisse jedoch längere Zeit nicht angewendet

haben.

TU40635W: ab Lektion 1

15 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

17:30-19:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Mariana Dicianu

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Englisch Niveau A2.3

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Headway A2, 5th edition

(Elementary), Oxford University Press,

Student‘s Book, ISBN 978-0-19-452423-0

TU40636: ab Lektion 6

15 mal montags, ab Mo, 10.10.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Cynthia Buchmann

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Tipp

Vokabeltraining

Vokabeln lernen - nie mehr vergessen

siehe Seite 56

Englisch 60 plus A2.3

für Teilnehmende ab ca. 60 Jahren mit

Grundkenntnissen

Lehrbuch: Easy English A2, Bd. 1,

Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3-06-520815-4

Dieser Kurs befasst sich mit typischen Redesituationen

(Reisen, Familien- bzw. Freundeskontakte

etc.). Das Lerntempo ist der Altersgruppe

angemessen.

TU40611R: ab Lektion 13

15 mal donnerstags, ab Do, 06.10.22

08:30-10:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Raimund Hartling

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

English at your leisure:

Reading, Speaking & Exercises A2/B1

für Teilnehmende mit soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: At your leisure B1,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-309599-2

TU40638R: ab Lektion 5

14 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

09:00-10:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Heike Blumenstein

Gebühr: 96,00 €, Mitglieder: 91,00 €

TU40639R: ab Lektion 5

14 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

10:35-12:05 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Heike Blumenstein

Gebühr: 96,00 €, Mitglieder: 91,00 €

Reading, Speaking & Exercises

A2/B1 - Auffrischungskurs

für Teilnehmende mit mind. Grundkenntnissen

Lehrbuch: wird im Kurs bekannt gegeben

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, die

bereits einige Semester Englisch gelernt haben

und nun ihre Kenntnisse auffrischen, aktivieren

und anschließend erweitern möchten.

TU40640R

14 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

10:15-11:45 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Raimund Hartling

Gebühr: 96,00 €, Mitglieder: 91,00 €

Englisch Niveau B1.2

für Teilnehmende mit soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: Headway B1, Oxford University

Press, ISBN 978-0-19-474139-2

TU40645: ab Lektion 6

15 mal donnerstags, ab Do, 06.10.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Leitung: Cynthia Buchmann

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Sprachkurse für Betriebe

und Unternehmen

Auf Wunsch organisieren wir

auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte

Inhouse-Schulungen

und Seminare - ggf. auch

online per Videokonferenz.

Kontakt: Dr. Jens Awe

Tel. 07461/9691-14

Foto: iStock

1

2

3

4

5

6

S

T

K


40

vhs in TUTTLINGEN / Sprachen

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Englisch 60 plus B1.3

für Teilnehmende ab ca. 60 Jahren mit soliden

Grundkenntnissen

Der Fokus der Kurse liegt auf typischen

Gesprächssituationen über Familie, Freunde,

Freizeit und Alltagsleben. Das Lerntempo ist

der Altersgruppe angemessen.

Lehrbuch: Easy English B1, Bd. 1,

Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3-06-520819-2

TU40612R: ab Lektion 7

15 mal dienstags, ab Di, 04.10.22

09:30-11:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Claudia Hartling

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Englisch 60 plus B1.12

für Teilnehmende ab ca. 60 Jahren mit soliden

Grundkenntnissen

Lehrbuch: Easy English B1, Bd. 2,

Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3-06-520823-9

TU40614R: ab Lektion 6

15 mal montags, ab Mo, 10.10.22

10:15-11:45 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Jutta Weekes

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

TU40615R: ab Lektion 12

14 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

08:30-10:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Ursula Leibinger

Gebühr: 96,00 €, Mitglieder: 91,00 €

Keep Talking - Conversation

English B1/B2

für Teilnehmende mit mind. soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: In Conversation I - Englisch B1/B2,

Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-501555-5

This course is for anyone who wants to practise

and improve his or her English speaking skills

in lively talks and interesting discussions. The

course focuses on speaking freely about current

topics and expanding one‘s vocabulary and

grammar knowledge.

TU40660

15 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 1.07

Leitung: Polina Ohnmacht

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

vhs online

Keep Talking -

Conversation English B1/B2

für Teilnehmende mit mind. soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: In conversation II: Englisch (B1/B2),

Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-501556-2

Mit anregenden Themen und einem vielseitigen

Angebot an Lese- und Hörtexten werden der

Wortschatz und elementare Grammatikstrukturen

erweitert und in kommunikativer Form angewendet.

TU40658W: ab Lektion 1

15 mal montags, ab Mo, 10.10.22

19:45-21:15 Uhr, Kleingruppe

Live-online zu Hause

Leitung: Elyse Waldie

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Easy Conversation B1/B2

für Teilnehmende mit mind. soliden Grundkenntnissen

Im Mittelpunkt stehen das freie Sprechen über

aktuelle Themen und die Erweiterung des Wortschatzes.

Grammatikkenntnisse werden bedarfsgerecht

vertieft. Voraussetzung: mind. solide

Grundkenntnisse der englischen Sprache.

TU40659

10 mal montags, ab Mo, 10.10.22

13:45-15:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Hans-Peter Jahnel

Gebühr: 70,00 €, Mitglieder: 65,00 €

vhs online

Let‘s Talk English B2

Advanced English Conversation

Practice your English conversation skills in a

group that is led by a native American English

speaker. We will use a variety of materials and

topics for practicing grammar, listening, and

pronunciation in everyday speech; expanding

your vocabulary along the way.

TU40662W

14 mal dienstags, ab Di, 11.10.22

18:30-20:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Katherine Miller Denzel

Gebühr: 96,00 €, Mitglieder: 91,00 €

Let‘s Talk English C1

Advanced English Conversation

Practice your English conversation skills in

group that is led by a native American English

speaker. We will use a variety of materials and

topics for practicing grammar, listening, and

pronunciation in everyday speech; expanding

your vocabulary along the way.

TU40663

11 mal donnerstags, ab Do, 10.11.22

18:30-20:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Katherine Miller Denzel

Gebühr: 76,00 €, Mitglieder: 71,00 €

Englisch für den Beruf

Foto: pixabay

Es werden wichtige Kommunikationssituationen

aus dem Geschäftsleben mit authentischer Geschäftssprache

behandelt und eingeübt.

Business English Level A2:

English for Telephoning

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: English for Telephoning Level A2,

Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3-464-20577-8

TU40670: ab Lektion 1

5 mal montags, ab Mo, 10.10.22

18:00-19:30 Uhr, Minigruppe

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 1.05

Leitung: Marina Moll

Gebühr: 60,00 €, Mitglieder: 55,00 €

Business English Level B1/B2:

English for Socializing and Small Talk

für Teilnehmende mit mind. soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: English for Socializing and Small Talk

Level B1/B1, Cornelsen, ISBN 978-3-464-20339-2

TU40671: ab Lektion 1

5 mal montags, ab Mo, 21.11.22

18:00-19:30 Uhr, Minigruppe

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 1.05

Leitung: Marina Moll

Gebühr: 60,00 €, Mitglieder: 55,00 €

Business English Level A2:

English for Emails

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: English for Emails A2,

Cornelsen-Verlag, ISBN 978-3464205754

TU40672: ab Lektion 1

5 mal montags, ab Mo, 16.01.23

18:00-19:30 Uhr, Minigruppe

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 1.05

Leitung: Marina Moll

Gebühr: 60,00 €, Mitglieder: 55,00 €

Französisch

Foto: pixabay

Französisch Niveau A1.1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Vive les vacances! Neu,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-117243-5

TU40810: ab Lektion 1

15 mal montags, ab Mo, 10.10.22

09:30-11:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Maryvonne Allain-Fink

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Französisch Niveau A1.2

für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

Lehrbuch: On y va! A1, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-103325-5

TU40811: ab Lektion 4

15 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

19:45-21:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Maryvonne Allain-Fink

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Französisch Auffrischungskurs A1/A2

für Teilnehmende mit geringen oder

Grundkenntnissen

Lehrbuch: wird im Kurs bekannt gegeben

TU40823

14 mal mittwochs, ab Mi, 12.10.22

09:30-11:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Leitung: Sigrid Keicher

Gebühr: 96,00 €, Mitglieder: 91,00 €


vhs in TUTTLINGEN / Sprachen 41

Französisch Niveau A2.3

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: On y va A2, Lehr- und Arbeitsbuch,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-103351-4

Dieser Kurs eignet sich auch als Auffrischung

für Teilnehmende, die bereits vor einiger Zeit

das Niveau A2 abgeschlossen haben.

TU40824: ab Lektion 7

10 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

Hesse-Realschule, Jahnstraße 5, Seiteneingang,

Raum 1.10

Leitung: Miriam Straub

Gebühr: 70,00 €, Mitglieder: 65,00 €

vhs online

Textes, Conversation

et Grammaire (A2.5)

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Ein Kurs für alle, die ihre Französischkenntnisse

pflegen möchten: Es erwarten Sie aktuelle

Texte kombiniert mit der Wiederholung von

Grammatikthemen.

TU40825W

15 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

17:00-18:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Irmgard Dinkelaker

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Textes et conversation faciles (B1/B2)

für Teilnehmende mit mind. soliden Grundkenntnissen

TU40832, Lehrbuch nach Absprache

15 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Maryvonne Allain-Fink

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Conversation et lecture faciles (B2.15)

für Teilnehmende mit erweiterten Sprachkenntnissen

Articles en ligne, publicité, photos et autres documents

authentiques sont le thème de débats

animés, toujours en français. Et l’occasion de

réviser quelques points de grammaire.

TU40841

15 mal dienstags, ab Di, 04.10.22

18:15-19:45 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Sigrid Keicher

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Conversation de tous les jours (C1.15)

für Teilnehmende mit fundierten Sprachkenntnissen

Conversation de tous les jours sur des thèmes

d‘actualité à partir d‘informations en ligne et de

documents écrits/visuels authentiques. Place

au débat!

TU40851

15 mal montags, ab Mo, 26.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 2

Leitung: Sigrid Keicher

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Italienisch

Foto: pixabay

Unsere Sprachkurse sind kommunikativ ausgerichtet,

d. h. das aktive Sprechen steht im Vordergrund,

um sich im Ausland in Alltagssituationen

zurecht zu finden. Der Grundwortschatz

und wichtige Sprachstrukturen werden systematisch

vermittelt und erweitert.

Italienisch Niveau A1.1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Chiaro! A1, Nuova edizione,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-275427-2

TU40902: ab Lektion 1

15 mal donnerstags, ab Do, 06.10.22

16:45-18:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Hedwig Berndt

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

vhs online

TU40901W: ab Lektion 1

15 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

20:00-21:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Alida Nicoleta Gradinaru

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

vhs online

Italienisch Niveau A1.2

für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

Lehrbuch: Chiaro! A1 - Nuova edizione,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-275427-2

TU40908W: ab Lektion 5

15 mal freitags, ab Fr, 30.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Giulia Cantone

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

TU40909W: ab Lektion 10

15 mal montags, ab Mo, 26.09.22

16:30-18:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Flavio Pannacci

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Auffrischungskurs

Italienisch Niveau A1

für Teilnehmende mit ersten Grundkenntnissen

Lehrbuch: Intermezzo Italienisch A1,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-209600-6

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, die

bereits ein bis zwei Semester Italienisch gelernt

haben und nun ihre Kenntnisse auffrischen, aktivieren

und anschließend erweitern möchten.

TU40903W: ab Lektion 1

15 mal donnerstags, ab Do, 06.10.22

20:00-21:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Alida Nicoleta Gradinaru

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

vhs online

Italienisch Niveau A1/A2

Auffrischungskurs

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Chiaro! A2 - Nuova edizione,

Hueber-Verlag, ISBN 978-319275449-4

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, die

bereits zwei Semester Italienisch gelernt haben

und nun ihre Kenntnisse auffrischen, aktivieren

und anschließend erweitern möchten.

TU40911W: ab Lektion 1

15 mal montags, ab Mo, 10.10.22

19:45-21:15 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Giulia Cantone

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Italienisch Niveau A2.1

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Con piacere nuovo A2,

Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-525206-6

TU40910: ab Lektion 1

15 mal montags, ab Mo, 26.09.22

10:10-11:40 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Roberta Rampazzo

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

vhs online

Italienisch Niveau A2.2

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Chiaro! A2 - Nuova edizione,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-275449-4

TU40913W: ab Lektion 5

15 mal montags, ab Mo, 26.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Giulia Cantone

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Italienisch Niveau A2.3

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Con piacere nuovo A2,

Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-525206-6

TU40914: ab Lektion 5

15 mal montags, ab Mo, 26.09.22

08:30-10:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Roberta Rampazzo

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Italienisch Niveau A2.5

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Krimi-Lektüre nach Absprache

TU40923

15 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Barbara Legname

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Tipp

Länderkundevortrag:

APULIEN

Do, 01.12.2022, 19:00 Uhr

vhs in Spaichingen

siehe Seite 62

1

2

3

4

5

6

S

T

K


42

vhs in TUTTLINGEN / Sprachen

1

2

3

4

5

6

S

T

K

vhs online

Italienisch Niveau B1.4

für Teilnehmende mit soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: Con piacere nuovo B1,

Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-525212-7

TU40930W: ab Lektion 8

15 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

08:30-10:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: N.N.

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Spanisch

Foto: pixabay

Spanisch Niveau A1.1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Eñe A1, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-004219-7

TU42201: ab Lektion 1

15 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 2.02

Leitung: Jose Escalante

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

TU42202: ab Lektion 1

15 mal montags, ab Mo, 10.10.22

19:45-21:15 Uhr, Kleingruppe

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 1.07

Leitung: Tatyana Kononenko

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Spanisch Niveau A1.2

für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

Lehrbuch: Eñe A1, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-004219-7

TU42205: ca. ab Lektion 4-5

15 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 2.02

Leitung: Jose Escalante

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

TU42206: ab Lektion 4

15 mal montags, ab Mo, 26.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 1.07

Leitung: Tatyana Kononenko

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Sprachkurse für Betriebe

und Unternehmen

Auf Wunsch organisieren wir

auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte

Inhouse-Schulungen

und Seminare - ggf. auch

online per Videokonferenz.

Kontakt: Dr. Jens Awe

Tel. 07461/9691-14

Foto: Unsplash

Foto: iStock

Auffrischungskurs Spanisch A1

für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

Lehrbuch: Intermezzo Spanisch A1,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-309600-5

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, die

bereits ein bis zwei Semester Spanisch gelernt

haben und nun ihre Kenntnisse auffrischen, aktivieren

und anschließend erweitern möchten.

TU42204: ab Lektion 1

15 mal donnerstags, ab Do, 06.10.22

19:45-21:15 Uhr, Kleingruppe

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 1.07

Leitung: Tatyana Kononenko

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Spanisch Niveau A2.1

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Eñe A2, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-004220-3

TU42215: ab Lektion 1

15 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

19:45-21:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 2.02

Leitung: Jose Escalante

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Spanisch Niveau A2.2

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Eñe A2, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-004220-3

TU42220: ca. ab Lektion 4-5

15 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

19:45-21:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 2.02

Leitung: Jose Escalante

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

vhs online

Spanisch Niveau B2.3

für Teilnehmende mit erweiterten Sprachkenntnissen

Lehrbuch: Avenida - Spanisch für Fortgeschrittene,

Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-514960-1

TU42230W: ab Lektion 7

15 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Anne-Sophie Höhmann

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Tipp

Reisende berichten:

Iran - Ein Land überrascht

Mi, 16.11.2022, 19:00-20:30 Uhr

siehe Seite 14

Spanisch Niveau B2.7

für Teilnehmende mit erweiterten Sprachkenntnissen

Lehrbuch: Nuevo espanol en marcha 4 (Niveau

B2), Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-414503-0

TU42241: ab Lektion 6

15 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

20:05-21:35 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: David Chicas

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Conversación y lectura B1/B2

für Teilnehmende mit mind. soliden Grundkenntnissen

Curso de conversación fácil para participantes

que quieren practicar el idioma y quizás repasar

un poco la gramática con ayuda de una lectura

y/o con temas actuales.

TU42242

12 mal montags, ab Mo, 26.09.22

08:30-10:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Sandra Marquardt

Gebühr: 83,00 €, Mitglieder: 78,00 €

Foto: pixabay

Weitere Sprachen

Schwäbisch für „Reigschmeckte“

„Nix gsait ischt g‘nug

gschwätzt“. Dieser Satz

gilt an diesem Abend

nicht, sondern wir reden

über ein nichtmaterielles,

reichhaltiges Kulturgut,

das wie alle Dialekte

vom Aussterben

bedroht ist. An diesem

Foto:

privat

Abend lernen Sie, was ein

Muggeseggle ist, woher das Wort Bubespitzle

kommt, was ein Hennefiedle, ein Gschirr und ein

Tüpfelescheißer bedeutet, wo der Unterschied

zwischen einem Tschoale und einem Mordskerle,

einem Schässlo und einem Kanebee liegt. Auch

wollen wir richtig schwäbische Liedle kennenlernen

und nicht nur versuchen, sie zu verstehen.

TU40001C

Mi, 09.11.2022, 19:00-20:30 Uhr

vhs-Treff Sprache & Kultur, Donaustr. 7, Raum 1

Leitung: Erwin Ulmer

Gebühr: 6,00 €, Anmeldung erforderlich

Arabisch - Sprache, Land

und Kultur, Niveau A1.1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Kalamuna, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-605253-4

Dieser Kurs vermittelt effektiv und mit viel Spaß

die notwendigen Redewendungen für typische Urlaubs-

und Reisesituationen. Im Vordergrund steht

das aktive Sprechen. Zusätzlich zu Grundwortschatz

und wichtigen Sprachstrukturen erhalten

Sie viele Informationen zu Kultur und Traditionen.

TU40101: ab Lektion 1

10 mal freitags, ab Fr, 07.10.22

18:00-19:30 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 2.02

Leitung: Ruba Kabbani Sakkal

Gebühr: 97,00 €, Mitglieder: 92,00 €

Tipp

neu

Arabisch lesen und schreiben

für Kinder und Jugendliche arab. Eltern

siehe Seite 55


vhs in TUTTLINGEN / Sprachen 43

Chinesisch für die Reise A1 -

Ab durch die Mitte

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Wir lernen den grundlegenden Wortschatz und

die wichtigsten Redewendungen kennen, die

auf einer Reise nach China Verwendung finden.

Darüber hinaus vermittelt der Kurs Kenntnisse

der Kultur und der Lebensgewohnheiten der

Menschen Chinas.

TU40200: Lehrbuch nach Absprache

8 mal donnerstags, ab Do, 13.10.22

18:15-19:45 Uhr, Kleingruppe

vhs Raum 2, Königstr. 7 (Eingang Honbergstr.)

Leitung: Tianjiao Liu

Gebühr: 57,00 €, Mitglieder: 52,00 €

Japanisch Niveau A1.1 -

Hybrid-Kurs

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Japanisch Schritt für Schritt, Bd. 1,

ISBN: 978-3732299744

Dieser Kurs richtet sich an Japan-Interessierte

mit keinen oder geringen sprachlichen Vorkenntnissen.

Mit viel Spaß lernen wir, uns vorzustellen,

einfache Aussage- und Fragesätze

zu bilden und erste Dialoge zu führen.

TU41001H: ab Lektion 1

12 mal montags, ab Mo, 10.10.22

18:15-19:45 Uhr, Kleingruppe

Teilnahme auch online möglich

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Leitung: Mina Hara

Gebühr: 83,00 €, Mitglieder: 78,00 €

Tipp

Japanisch lernen mit Manga -

Hybrid-Kurs

für Teilnehmende ab 12 Jahren

ohne Vorkenntnisse

siehe Seite 56

Kroatisch Niveau A1.1 -

Einstieg in Sprache und Kultur

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

TU42101: Lehrbuch nach Absprache

10 mal dienstags, ab Di, 04.10.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

Hesse-Realschule, Jahnstraße 5, Seiteneingang,

Raum 1.14

Leitung: Stefica Delija Labas

Gebühr: 70,00 €, Mitglieder: 65,00 €

Kroatisch Niveau A1.2 -

Einstieg in Sprache und Kultur

für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

TU42102: Lehrbuch nach Absprache

10 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

Hesse-Realschule, Jahnstraße 5, Seiteneingang,

Raum 1.14

Leitung: Stefica Delija Labas

Gebühr: 70,00 €, Mitglieder: 65,00 €

Norwegisch Niveau A1.1 -

Sprache, Land Kultur

für Teilnehmende mit keinen oder geringen

Vorkenntnissen

Lehrbuch: Norsk for deg neu - Norwegisch

für Anfänger, Klett, ISBN: 978-3-12-528925-3

Sehnen Sie sich auch nach Fjord und Fjell, Mitternachtssonne

und Polarlichtern? Dann „hjertelig

velkommen“ im Norwegischkurs. Dieser

Kurs richtet sich an Norwegen-Interessierte mit

keinen oder geringen Vorkenntnissen. Neben

vielfältigen Sprachübungen lernen Sie Wissenswertes

über Land, Leute und Kultur. Sie erfahren,

wie leicht Norwegisch für Lernende mit

Deutschkenntnissen ist. Bereits nach den ersten

Lektionen sind Sie im Stande, einfache

Unterhaltungen zu führen.

TU42641W: ab Lektion 1

10 mal donnerstags, ab Do, 06.10.22

20:30-22:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Julia Beuter

Gebühr: 70,00 €, Mitglieder: 65,00 €

Portugiesisch für die Reise

Niveau A1.1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Oi, Brasil! aktuell A1, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-105420-5

Dieser Kurs vermittelt effektiv und mit viel Spaß

die notwendigen Redewendungen für typische

Urlaubs- und Reisesituationen. Im Vordergrund

steht das aktive Sprechen. Zusätzlich zu

Grundwortschatz und wichtigen Sprachstrukturen

erhalten Sie viele Informationen zu Kultur

und Traditionen.

TU41801: ab Lektion 1

14 mal dienstags, ab Di, 04.10.22

18:30-20:00 Uhr, Kleingruppe

Hesse-Realschule, Jahnstraße 5, Seiteneingang,

Raum 1.12

Leitung: Gianne Ziegler da Silva Wörz

Gebühr: 96,00 €, Mitglieder: 91,00 €

Folgende weitere Sprachen werden an Volkshochschulen in der Region

unterrichtet:

Rottweil:

ALBANIEN und seine

Nachbarländer

12.04.-23.04.2023 (12 Tage)

03.05.-14.05.2023 (12 Tage)

Villingen-Schwenningen:

neu

ANDALUSIEN

Landschaft, Kultur, Menschen und Geschichte

15.04.-26.04.2023 (12 Tage)

Tipp

Foto: pixabay

Studien- und Aktivreisen:

Russisch Niveau A1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Dieser Kurs richtet sich speziell an Unterstützer/innen

in der Flüchtlingshilfe für ukrainische

Kriegsgeflüchtete. Im Zentrum des Kurses steht

die mündliche Kommunikation in Situationen

aus dem Lebensalltag in Deutschland: Termine

ausmachen, einkaufen, über die Familie und

den Beruf sprechen, den Weg beschreiben,

erste Formalitäten für das Leben in Deutschland

erledigen. Kyrillisch lesen und schreiben

kommt allenfalls punktuell am Rande vor.

TU41901

7 mal mittwochs, ab Mi, 12.10.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

Fritz-Erler-Schule, Mühlenweg 23/29, Raum Gr 1.04

Leitung: Iryna Lierheimer

Gebühr: 51,00 €, Mitglieder: 46,00 €

Das Unterrichtsmaterial wird als Kopien zur

Verfügung gestellt.

Schwedisch Niveau A2.4

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Tala Svenska A2+, Groa-Verlag,

ISBN 978-3-933119-02-5

Übungsbuch: Tala Svenska A2+,

Groa-Verlag, ISBN 978-3-933119-12-4

TU42000W: ab Lektion 11

12 mal montags, ab Mo, 26.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Marie Barthel

Gebühr: 83,00 €, Mitglieder: 78,00 €

PORTUGAL

Weltkulturerbe & Landschaftsräume von der

Algarve bis Porto

Neugriechisch, Neuhebräisch, Polnisch,

Rumänisch, Thailändisch, Ukrainisch

Neugriechisch, Türkisch

16.05.-29.05.2023 (14 Tage)

NAMIBIA- die ganze Vielfalt Afrikas

03.07.-16.07.2023 (14 Tage)

APULIEN

22.04.-01.05.2023 (10 Tage)

Studienreisen mit GEOPULS, siehe Seite 14 & 15

1

2

3

4

5

6

S

T

K


44

vhs in TUTTLINGEN / PC-Grundlagen, EDV-Kurse

1

2

3

4

5

6

S

T

K

5

vhs-Service: Einzelsupport

Digitale Medien

Kommunikationstechnik

Medien

Kaufm. Wissen

XpertBusiness

Rhetorik

Soft Skills

Einzelschulungen durch qualifizierte

Fachkräfte im Bereich digitaler Medien wie Mac-

Rechner, Windows PC, iPhone/Smartphone,

iPad/Tablet (Apple/Android).

Termin und Dauer sind

individuell vereinbar

Kosten: 60,00 €

pro Zeitstunde, zzgl.

Fahrtkosten

(0,30 € pro km)

Informationen, Beratung

und Anmeldung:

Tel: 07461/9691-16 oder

griesinger@vhs-tuttlingen.de

PC-Grundlagen

Foto: iStock

PC-Einsteiger - Grundkurs

Grundlagen PC, Einführung in Windows 7

und Windows 10

Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende ohne

Vorkenntnisse, wird aber auch all jenen empfohlen,

die Lücken im Basiswissen haben. Schwerpunkt

ist der sichere Umgang mit dem Betriebssystem

Windows als Grundlage für alle weiteren

Programme. Im Kurs werden Windows 7

und Windows 10 eingesetzt. Kursziele sind der

Überblick über die wesentlichen Bestandteile

und Funktionsweise eines PC, die Fähigkeit

Dateien und Ordner praxisgerecht zu verwalten,

Software und Drucker zu installieren und den

PC an individuelle Bedürfnisse anzupassen.

TU50108: langsames Tempo

8 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

17:30-19:10 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 103,00 €, Mitglieder: 98,00 €

TU50109

5 mal donnerstags, ab Do, 12.01.23

17:45-20:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Diana Boss

Gebühr: 86,00 €, Mitglieder: 81,00 €

Tipp

Kids am PC - Grundtechniken

Lernen mit Spiel und Spaß

siehe Seite 55

Schulungen für Unternehmen und Betriebe

Die vhs Tuttlingen ist seit Jahren etabliertes Schulungszentrum

für zahlreiche Unternehmen und Institutionen.

Wir verfügen über optimal eingerichtete EDV-Räume.

Gerne erstellen wir auch Ihnen ein individuell zugeschnittenes

Schulungsangebot. Unsere Kursinhalte sind

so variabel wie die Kurstermine. Wir organisieren Halbund

Ganztageskurse, Wochenendseminare und Abendkurse

in unseren Schulungsräumen oder bei Ihnen vor

Ort. Darüber hinaus bieten wir Einzelschulungen und

Einzelcoaching an. Lassen Sie sich unverbindlich ein

Angebot erstellen.

Ihr Ansprechpartner:

Steffen Griesinger, Fachbereichsleiter Berufliche Bildung/EDV

Tel. 07461/9691-16, griesinger@vhs-tuttlingen.de

Zertifizierte Qualität

Die Volkshochschule Tuttlingen ist nach AZAV (Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung

Arbeitsförderung) zertifiziert.

Unsere Qualitätsstandards

Die Volkshochschule Tuttlingen bietet:

- moderne und leistungsfähige PCs

- Original-Lizenzen der Firmen Microsoft und Adobe

- kompetente Kursleiter/-innen

- qualifizierte Beratung

- moderne Medienausstattung der Seminarräume

- Teilnahmezertifikate

PC-Einsteiger - Aufbaukurs

Im Mittelpunkt des Aufbaukurses stehen die

grundlegenden Funktionen von Word und Excel

sowie das Internet. Kursziele sind in Word Texte

zu gestalten, Grafiken einzufügen und Briefe

normgerecht zu schreiben. Mit Excel können

Tabellen erstellt, Berechnungen durchgeführt

und einfache Formeln eingesetzt werden. Beim

Internet steht das Suchen mit Google und das

Sichern von Informationen im Vordergrund. Der

Kurs ist geeignet für Nutzer der Office-

Versionen 2010 bis 2019.

TU50111: langsames Lerntempo

7 mal mittwochs, ab Mi, 14.12.22

17:15-19:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 108,00 €, Mitglieder: 103,00 €

Computerschreiben - 10 Fingersystem

Schneller Erfolg mit multisensorischer

Methode

Lehrbuch: 10 Fingersystem in 5 Stunden,

Herdt-Verlag, Matchcode 10FS2-SW

Mit dieser Lernmethode ist es

möglich, bei entsprechendem

Üben, die Tastatur des PCs

in wenigen Stunden blind zu

bedienen. Das Kernprinzip

ist das ganzheitliche Lernen

mittels kreativer Elemente wie

Foto:

pixabay

Bilder, Sprache und Musik.

Die Methode erfordert ein speziell dafür

konzipiertes Lehrmaterial, das vom Teilnehmenden

selbst erworben und unbedingt zum

ersten Termin mitgebracht werden muss.

Foto:

iStock

Zum Lehrmaterial gehört ein Arbeitsheft sowie

eine Einzelplatzlizenz des Tastschreibtrainers

(Download). Es kann beim Herdt-Verlag

(Tel. 06135/9222-10 oder www.herdt.de) unter Angabe

des Match-Codes 10FS2-SW bestellt werden.

TU50400

5 mal donnerstags, ab Do, 17.11.22

18:30-20:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Diana Boss

Gebühr: 58,00 €, Mitglieder: 53,00 €

Betriebssysteme

Windows 11 für Ein- und Umsteiger

Alles Wichtige für die Arbeit mit dem neuen

Betriebssystem

Foto:

AdobeStock

Der Kurs richtet sich an Einund

Umsteiger, die das

neue Betriebssystem

Windows 11 von Grund

auf kennenlernen und

sich mit den wichtigsten

Funktionen vertraut machen

wollen.

Inhalt: Arbeiten mit der neuen

Oberfläche von Windows 11, Nutzen neuer

Funktionen, Dateiverwaltung und Windows 11

TU50125: Wochenendseminar

Fr, 03.02.23, 18:00-21:00 Uhr

Sa, 04.02.23, 09:00-16:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Kleingruppe

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 88,00 €, Mitglieder: 83,00 €

neu


vhs in TUTTLINGEN / EDV-Kurse 45

Hinweis für alle Online-Selbstlernkurse

mit Doris Opitz:

Im festgelegten Seminarzeitraum

sind Sie zeitlich und

räumlich unabhängig.

Jeden Montag erhalten

Sie Informationsmaterial

über das Programm

(Texte/Videosequenzen)

sowie Aufgaben,

die Sie innerhalb der

jeweiligen Woche erledigen

sollten. Ihre Trainerin überprüft die Aufgaben

und gibt Ihnen Feedback.

Durch ein Online-Forum, in dem Sie jederzeit

Fragen stellen können, ist eine zeitnahe Klärung

Ihrer Anliegen gewährleistet.

Voraussetzungen: PC/Notebook mit Internet-

Anschluss, eigene E-Mail-Adresse, Grundkenntnisse

in der Textverarbeitung (Word) und

der Bedienung eines Internet-Browsers, Einverständnis

der Weitergabe Ihres Namen und Mailadresse

an die Dozentin.

Hinweis: Die zum Kurs benötigte Software und

Hardware wird nicht zur Verfügung gestellt.

Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich automatisch

damit einverstanden, dass wir Ihren Namen

und Ihre Mailadresse an die Trainerin übermitteln.

Office

Office - Kompakt

Tipp

Hybrid-Unterricht - wie man

Online und Präsenz verbindet

siehe Seite 50

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

In diesem Seminar lernen Sie die Grundfunktionen

der Programme Word, Excel und Power-

Point in kompakter Form kennen.

1. - 3. Woche Word Grundlagen

4. - 7. Woche Excel Grundlagen

8. - 10. Woche PowerPoint Grundlagen

Die Aufgaben können auch mit einer älteren

Office-Version durchgeführt werden.

TU50501D Online-Kurs vom 03.10.-11.12.22

Info

Foto:

pixabay

vhs online

TU505011D Online-Kurs vom 09.01.-19.03.23

online, flexible Zeiteinteilung

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 472,00 €

Textverarbeitung

Die BBT bildet weiter!

Wollen Sie mehr Wissen? www.bbt-tut.de

Word - kompakt am Wochenende

Alles Wichtige für die Berufspraxis

Auch wer regelmäßig mit Word arbeitet, nutzt

viele Funktionen nicht und arbeitet oft nicht optimal.

In diesem Kurs werden praxisorientierte

Wordkenntnisse aufgebaut und so die Arbeitsgeschwindigkeit

deutlich gesteigert.

Inhalt des Kurses: Optimale Einrichtung von

Microsoft Word; Zeichen-, Absatz- und Seitenformatierung;

Bilder und Objekte sicher einfügen

und optimal platzieren; Mustervorlagen anlegen;

Textbausteine nutzen; richtiges Arbeiten

mit der Kopf- und Fußzeile; Serienbriefe erstellen;

PDFs erstellen und bearbeiten; Fußnoten,

Kommentare und Inhaltsverzeichnisse erstellen

Der Kurs ist auch geeignet für Nutzer der Word-

Versionen ab 2007.

Voraussetzung: PC-Grundkenntnisse, Vorkenntnisse

in älteren Office-Versionen sind von

Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich

TU50133: Wochenendseminar

Fr, 02.12.22, 18:00-21:00 Uhr

Sa, 03.12.22, 09:00-16:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Kleingruppe

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 88,00 €, Mitglieder: 83,00 €

vhs online

Word - Weiterführende Techniken

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

Erstellen und Bearbeiten von Tabellen und Tabulatoren,

Spaltenlayout, Einfügen von Grafiken,

individuelle Aufzählungszeichen und Symbole,

Kopf- und Fußzeilen

TU50138D: Online-Kurs vom 21.11.-11.12.22

TU501381D: Online-Kurs vom 30.01.-19.02.23

online, flexible Zeiteinteilung

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 145,00 €

Meistervorbereitungslehrgänge

Aufstiegsfortbildungen (IHK)

Kfz-Fortbildung Kompetenzzentrum

Foto: Adobe Stock

vhs online

Word 2013/16 - Serienbriefe

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

Anlegen / verwenden einer Datenquelle aus Word/

Excel, Erstellen von einfachen/komplexen Serienbriefen

mit Bedingungen, Etikettenausdruck.

TU50137D: Online-Kurs vom 14.11.-20.11.22

TU501371D: Online-Kurs vom 16.01.-22.01.23

online, flexible Zeiteinteilung

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 48,00 €

Word - "Wissenschaftliche" Arbeiten

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

Erstellen einer Formatvorlage, Inhalts-und Abbildungsverzeichnis,

Index, Zitate, Fuß- und

Endnoten, Einfügen und Bearbeiten von Diagrammen,

Textmarken und Hyperlinks innerhalb

eines Dokumentes, Erstellen und Bearbeiten

von Schnellbausteinen

TU50139D: Online-Kurs vom 09.01.-22.01.23

TU501391D: Online-Kurs vom 06.03.-19.03.23

online, flexible Zeiteinteilung

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 94,00 €

Foto: pixabay

Tabellenkalkulation

Excel Grundkurs

langsames Lerntempo

Excel ist unverzichtbar im Büroalltag. Mit Excel

lassen sich sowohl Adressen, Artikel und Telefonnummern

verwalten als auch Berechnungen und

Auswertungen durchführen. Der Kurs richtet sich

an alle, die Excel Schritt für Schritt erlernen wollen

ohne dabei den Überblick über die Möglichkeiten

zu verlieren. Das Erlernte wird anhand von Übungen

und Wissensfragen vertieft, um den Lernerfolg

sicherzustellen. Der Kurs ist geeignet für Nutzer

der Office-Versionen ab 2010 und Office365.

Kursinhalt: Berechnungen und Formeln erstellen;

Tabellen formatieren; Arbeiten mit Funktionen

(z. B. Summe, Durchschnitt, Anzahl); erstellen

von Diagrammen; arbeiten mit großen Tabellen;

richtiges Ausdrucken von Excel-Dateien

Voraussetzung: Windows Grundkenntnisse,

Maus- und Tastaturbedienung

TU50141

8 mal mittwochs, ab Mi, 07.12.22

19:30-21:10 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 130,00 €, Mitglieder: 125,00 €

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Technische Fachlehrgänge

Umschulungen / Qualifizierungen / Wiedereinstieg

Berufliche Bildungsstätte Tuttlingen GmbH * Info-Tel. 07461/9290-0 * www.bbt-tut.de

Tipp

Excelkurse in Trossingen, Seite 87

Excelkurs in Spaichingen, Seite 73


46

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Tabellenkalkulation

Excel - intensiv

Grundkurs

In diesem Kurs erlernen Sie Schritt für Schritt

anhand zahlreicher Übungen die grundlegenden

Funktionen von Excel. Der Kurs ist geeignet

für Nutzer der Office-Versionen ab 2010

und Office365.

Kursinhalt: Einfaches Rechnen, Zellen- und

Zahlenformatierung, Tabellen modern formatieren

und übersichtlich ausdrucken, Tabellenblätter,

einfache Funktionen, Diagramme, Arbeiten

mit großen Dateien, Sortieren und Filtern

Voraussetzung: Windows Grundkenntnisse

TU50142

8 mal dienstags, ab Di, 04.10.22

17:30-19:10 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Kleingruppe

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 130,00 €, Mitglieder: 125,00 €

Excel - intensiv

Themen für Fortgeschrittene

In diesem Kurs erlernen Sie Schritt für Schritt

anhand zahlreicher Übungen die weiterführenden

Funktionen von Excel. Ziel des Kurses ist

es schneller und sicherer mit Excel zu arbeiten

und neue nützliche Funktionen zur Datenauswertung

zu erlernen. Inhalt des Kurses: Arbeiten

mit Formeln, Nutzen von absoluten und relativen

Bezügen, weiterführende Funktionen

wie z. B. Wenn-Funktion, SVERWEIS, Analysefunktionen,

Bedingte Formatierung, Datenauswertungen,

Auswerten von Daten in wenigen

Sekunden mit Pivot-Tabellen, Arbeiten im Team,

Nutzen von einfachen Makros zur Arbeitserleichterung.

Der Kurs ist geeignet für Nutzer der

Office-Versionen ab 2010 und Office365.

Voraussetzung: Excel-Anwenderkenntnisse

TU50143

7 mal dienstags, ab Di, 13.12.22

17:30-19:10 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Kleingruppe

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 116,00 €, Mitglieder: 111,00 €

Excel - Grundlagen

kompakt am Wochenende

Tipp

Tipp

Anhand vieler Beispiele aus der Praxis lernen

Sie, wie man Excel effektiv im Beruf einsetzt.

Der Kurs ist geeignet für Nutzer der Office-Versionen

ab 2010 und Office365.

Kursinhalt: Grundlagen Excel, Funktionen und

Berechnungen, Tabellen modern formatieren

und übersichtlich ausdrucken, Grafische Auswertungen

von Zahlen, verständliche Tabellenauswertung

mit bedingter Formatierung, Wenn-

Funktionen und Teilergebnisfunktion, Daten verknüpfen

mit SVERWEIS, Summe- und Zählenwenn-Funktion,

Fehlerquellen aufspüren, Datenanalyse

und Planung mit Pivot-Tabellen

Voraussetzung: Gute PC-Grundkenntnisse. Wegen

der umfangreichen Lerninhalte ist von einem

erhöhten Lerntempo auszugehen. Excel-Vorkenntnisse

sind daher von Vorteil.

TU50144: Wochenendseminar

Fr, 16.12.22, 18:00-21:00 Uhr

Sa, 17.12.22, 09:00-16:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Kleingruppe

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 88,00 €, Mitglieder: 83,00 €

Excel automatisieren

Makros & VBA Programmierung

Um effektiv und zeitsparend mit Excel zu arbeiten,

ist es unerlässlich sich mit Makros zu beschäftigen.

Diese erleichtern und beschleunigen die tägliche

Arbeit mit Excel. Doch erst, wenn Sie Visual

Basic for Applications (VBA) nutzen, wird es möglich

Excel soweit zu automatisieren, dass komplexe

Aufgaben per Knopfdruck erledigt werden können.

Der Kurs ist geeignet für Nutzer der Office-

Versionen ab 2010 und Office365.

Kursinhalt: Makros aufzeichnen und abrufen; Erstellen

einer Navigation innerhalb einer Arbeitsmappe;

Nutzen der persönlichen Makroarbeitsmappe;

VBA-Editor: Projekteigenschaften, Code-,

Direktfenster kennen lernen; Programme schreiben;

Grundlegende Programmiertechniken erlernen:

Einsatz von Formularen, Variablen, Bedingungen

und Schleifen

Voraussetzung: Kenntnisse der Inhalte des

Excel Grundkurses

TU50148

5 mal dienstags, ab Di, 08.11.22

19:30-21:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 95,00 €, Mitglieder: 90,00 €

Excel - Grundlagen

vhs online

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

Aufbau eines Tabellenblattes, Formatierungen,

Sortieren von Daten, Rechnen mit den Grundrechenarten,

Prozentrechnung, einfache mathematische

und statistische Formeln, relativer/absoluter

Bezug, Anlegen eines Benutzerformates,

Einsatz einer bedingten Formatierung, Einführung

in die WENN-Funktion.

TU50149D: Online-Kurs vom 31.10.-27.11.22

TU501494D: Online-Kurs vom 09.01.-05.02.23

online, flexible Zeiteinteilung

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 189,00 €

Excel - Weiterführende Techniken

Teil 1

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

Komplexere WENN-Funktionen mit Bedingung,

verschachtelte Funktionen, Verweisfunktionen /

Sverweis, Verweise etc.) Tabellen konsolidieren,

Einsatz der Funktionen: summewenn(s),

zählenwenn(s) und mittelwert(s) sowie Erstellen

einer Matrix(array)formel.

TU501491D: Online-Kurs vom 10.10.-23.10.22

TU501495D: Online-Kurs vom 05.12.-18.12.22

online, flexible Zeiteinteilung

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 94,00 €

vhs in TUTTLINGEN / EDV-Kurse

vhs online

Excel - Weiterführende Techniken

Teil 2

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

Erstellen unterschiedlicher Diagramme, Rechnen

mit Datum / Uhrzeit, weitere Datumsfunktionen,

Zielwertsuche, Solver

TU501492D: Online-Kurs vom 21.11.-04.12.22

TU501496D: Online-Kurs vom 09.01.-22.01.23

online, flexible Zeiteinteilung

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 94,00 €

Excel - Weiterführende Techniken

Teil 3

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

Diverse logische und statistische Funktionen,

Erstellen und Filtern einer Datenbank, Datenbankfunktionen

Textfunktionen (verketten, glätten

etc.), Einführung in Pivot-Tabellen.

TU501493D: Online-Kurs vom 07.11.-20.11.22

TU501497D: Online-Kurs vom 16.01.-29.01.23

online, flexible Zeiteinteilung

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 94,00 €

Microsoft - Pivot-Tabellen

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

Einsatz von Datenschnitten, Datumsangaben

nach Monaten/Quartalen gruppieren, Zeitachsen

anlegen, nutzen der Funktion „Diskrete Anzahl“,

ausdrucken von Berichten

Voraussetzung: Grund-Kenntnisse in Pivot-Tabellen

TU501498D: Online-Kurs vom 28.11.-11.12.22

TU501499D: Online-Kurs vom 06.02.-19.02.23

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 94,00 €

www.fortbildung-tuttlingen.de


vhs in TUTTLINGEN / EDV-Kurse, Programmierung, Bildbearbeitung 47

Präsentation

PowerPoint 2019

kompakt am Wochenende

E-Mail

Tipp

Gewusst wie: PowerPoint

Hausarbeiten, Referate oder GFS

profimäßig präsentieren

siehe Seite 56

Foto: Adobe Stock

Sie lernen Folien aufzubauen, Grafikelemente

einzufügen, Videos und Sounds einzubetten

und die Präsentationen mit Animationen und

Übergängen zu versehen, um bei einem Vortrag

einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Auch geeignet für Nutzer älterer Versionen

Voraussetzung: Word-Grundkenntnisse

TU50152: Wochenendseminar

Fr, 20.01.23, 18:00-21:00 Uhr

Sa, 21.01.23, 09:00-16:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Kleingruppe

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 88,00 €, Mitglieder: 83,00 €

vhs online

Professionell Präsentieren mit

PowerPoint 2013/16

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

Anlegen einer neuen Präsentation, Folienlayout

und -design, Einfügen und Bearbeiten von Grafiken,

Diagrammen und Tabellen. Erstellen einer

Master-Vorlage, Drucken der Präsentation, der

Hand- und Notizzettel, Anlegen eines Inhaltsverzeichnisses

mit Verlinkung, Bildschirmpräsentation

mit Animationen von Texten und grafischen

Elementen.

TU50150D: Online-Kurs vom 26.09.-23.10.22

TU501501D: Online-Kurs vom 14.11.-11.12.22

TU501502D: Online-Kurs vom 09.01.-05.02.23

online, flexible Zeiteinteilung

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 189,00 €

Outlook - kompakt am Wochenende

Alles Wichtige für die Berufspraxis

Mit Outlook lassen sich Nachrichten,

Termine, Kontakte,

Aufgaben Foto: Adobe und Stock Dokumente

verwalten, Aktivitäten

überwachen sowie E-

Mails versenden. So

kann man den internen

und externen Informationsfluss

besser organisieren.

Besonderer Wert wird

Foto:

pixabay

auf das schnelle und effiziente Arbeiten mit Out-

look gelegt. Nach diesem Seminar sind Sie sicher

im Umgang mit E-Mails, verwalten effizient Ihre

Kontakte, nutzen die Kalenderfunktion zur Terminkoordination,

erstellen und delegieren Aufgaben.

Voraussetzung: Windows-Grundkenntnisse

TU50155: Wochenendseminar

Fr, 28.10.22, 18:00-21:00 Uhr

Sa, 29.10.22, 09:00-16:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Kleingruppe

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 88,00 €, Mitglieder: 83,00 €

Programmierung

Tipp

Bullet Journal:

So macht Planung Spaß!

vhs in Spaichingen, Seite 74

Raspberry PI - der Mini-Computer

Der Mini-Computer Raspberry-PI

begeistert Hobbytüftler

und professionelle

Entwickler/innen

gleichermaßen. Die

Einsatzmöglichkeiten

des scheckkartengroßen

Computers sind vielfältig.

Im Kurs wird gezeigt,

wie der Raspberry-PI eingerichtet

und genutzt werden kann. Gleichzeitig

werden Einblicke in das Betriebssystem Linux sowie

grundlegende Terminalbefehle vermittelt.

Voraussetzung: Fortgeschrittene Kenntnisse im

Umgang mit Windows-PC bzw. Mac-Rechner.

TU50129: Grundkurs für Einsteiger/innen

4 mal montags, ab Mo, 21.11.22

19:00-21:30 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Harald Trendli, Informatiker

Gebühr: 88,00 €, Mitglieder: 83,00 €

Einführung in die

JAVA-Programmierung

Grundkurs mit eigenem Laptop

Der Kurs bietet einen Einblick in die Programmiersprache

Java (für Windows-Anwendungen): primitive

Datentypen, Kontrollstrukturen, Schleifen, Klassen,

einfache grafische Oberfläche sowie praktische

Übungen zur Vertiefung des Lerninhalts.

Voraussetzung: Elementare Kenntnisse im

Umgang mit dem PC

Bitte mitbringen: eigenen Laptop

(mind. 64-Bit Windows-System ab Windows 7)

TU50128: für Teilnehmende ab 15 Jahre

3 mal montags, ab Mo, 10.10.22

19:00-21:30 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Harald Trendli, Informatiker

Gebühr: 68,00 €, Mitglieder: 63,00 €

Tipp

Foto:

pixabay

Das Mysterium Bitcoin

Digitales Spielgeld oder größte

Erfindung aller Zeiten?

siehe Seite 7

Bildbearbeitung & Layout

Photoshop

Grundkurs intensiv - online

vhs online

Photoshop ist im professionellen, bzw. semiprofessionellen

Bereich der unumstrittene Standard,

wenn es um Bild- und Farbmanipulation geht.

Kursinhalt: Grundbedienung und Werkzeuge;

Bilderfassung, Bildformate, Dateiformate und Dateikonvertierung;

Bildoptimierung für die Druckvorstufe

oder Web-Anwendung; Composings; Freistellungen,

Farbkorrekturen; Retusche, künstlerische

Effekte; Einsatz von Schrift; Anwendung von

Effekten; Arbeiten mit Ebenen; Farbprofile, Farbverwaltung

und Umgang mit Sonderfarben; Raum

für eigene Experimente und Bildideen.

Voraussetzungen: PC- oder Mac-Grundkenntnisse

TU50173W: Online-Wochenendseminar

Fr, 21.10.22, 17:15-20:15 Uhr

Sa, 22.10.22, 09:00-16:00 Uhr

Fr, 28.10.22, 17:15-20:15 Uhr

Sa, 29.10.22, 09:00-16:00 Uhr

live-online zu Hause

Minigruppe - Durchführung ab 3 Teilnehmenden

Leitung: Matthias Hennig, Diplom Designer

Gebühr: 226,00 €, Mitglieder: 221,00 €

Bildbearbeitung mit GIMP

Die kostenlose Alternative zu Adobe Photoshop

GIMP bietet als kostenloses Programm zahlreiche

Bearbeitungsfunktionen für digitale Bilder

oder Fotos. Damit lassen sich professionelle

Retuschen und Korrekturen an Bildern durchführen.

Wir befassen uns mit den Grundelementen

und Werkzeugen, die eingesetzt werden

können, um gezielte Effekte zu erzielen.

Kursinhalt: Freistellen und Platzieren von Elementen

auf neue Hintergründe, Dateiformate

und Ihre Anwendung im Druck- oder Digitalbereich,

Farbänderungen und Retuschen

Voraussetzung: PC- oder Mac-Grundkenntnisse

TU50172: Grundkurs

3 mal freitags, ab Fr, 11.11.22

18:00-20:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Philipp Reiß, Mediendesigner

Gebühr: 67,00 €, Mitglieder: 62,00 €

vhs online

Einführung in die Bildbearbeitung

mit Affinity Photo

Die Alternative zu Photoshop

Bitte beachten Sie den Infokasten zu den

Online-Selbstlernkursen, Seite 45

Affinity Photo bietet Ihnen alle Werkzeuge, die Sie

als Fotograf brauchen. RAW-Entwicklung, Farb-,

Kontrast- und Belichtungskorrekturen, Werkzeuge

zum Freistellen, Arbeiten mit Auswahlen, Ebenen

und Masken, Öffnen und Bearbeiten von Photoshop-Dateien

in Affinity und vieles mehr.

Kursinhalt: Farb-, Kontrast- und Belichtungskorrekturen,

Arbeiten mit den Auswahlwerkzeugen,

Texteingabe- und Bearbeitung,

Einführung in Ebenen, Masken und Filter

TU501751D: Online-Kurs vom 21.11.-18.12.22

TU501752D: Online-Kurs vom 16.01.-12.02.23

online, flexible Zeiteinteilung

Leitung: Doris Opitz

Gebühr: 189,00 €

1

2

3

4

5

6

S

T

K


48

vhs in TUTTLINGEN / Bildbearbeitung, Layout, ERP-Systeme

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Adobe InDesign

Online-Grundkurs

InDesign ist ein Layoutprogramm zur Erstellung

von Publikationen wie Magazine, Bücher oder

Kataloge. Im Kurs lernen Sie die wichtigsten

Werkzeuge und Grundfunktionen kennen und

erstellen einfache Layoutarbeiten bis zur Ausgabe

als druckoptimierte PDF-Datei. Themen

sind auch Farbprofile, Farbverwaltung und Umgang

mit Sonderfarben. Der Kurs ist auch für

Mac-User geeignet.

Voraussetzung: Aktuelle Adobe Version, gute

PC-Grundkenntnisse

TU50176W: Online-Wochenendseminar

Fr, 25.11.22, 17:15-20:15 Uhr

Sa, 26.11.22, 09:00-16:00 Uhr

Fr, 02.12.22, 17:15-20:15 Uhr

Sa, 03.12.22, 09:00-16:00 Uhr

live-online zu Hause

Minigruppe - Durchführung ab 3 Teilnehmenden

Leitung: Matthias Hennig, Diplom Designer

Gebühr: 226,00 €, Mitglieder: 221,00 €

Adobe InDesign - Aufbaukurs

Online-Kurs für Fortgeschrittene

Der InDesign-Aufbaukurs vertieft die Kenntnisse

der Programmfunktionen und zeigt die vielfältigen

Möglichkeiten zum effizienteren Ausarbeiten

professioneller Layouts. Die Kurs-Inhalte erstrecken

sich über Themen wie Satzspiegel, die

Notwendigkeit von Absatzformaten sowie Raffinessen

wie GREP-Stile oder automatische Inhaltsverzeichnisse.

Weitere Themen richten sich

nach den Bedürfnissen der Teilnehmenden.

Voraussetzung:

Aktuelle Adobeversion, PC/Windows- oder

Mac-Anwenderkenntnisse

TU50177W: Online-Wochenendseminar

Fr, 09.12.22, 17:15-20:15 Uhr

Sa, 10.12.22, 09:00-16:00 Uhr

live-online zu Hause

Minigruppe - Durchführung ab 3 Teilnehmenden

Leitung: Matthias Hennig, Diplom Designer

Gebühr: 116,00 €, Mitglieder: 111,00 €

Adobe Illustrator

Online-Grundkurs

vhs online

Illustrator wird für die Erstellung von Logos und

Grafiken eingesetzt.

Kursinhalt: Grundlagen der Grafik-Erstellung,

Linien- und Grafikelemente, Pinsel- und Stiftformen,

Farbe, Füllmuster und Clipart-Grafik,

Transformationswerkzeuge, sinnvoller Einsatz

von Ebenen, Integration oder Vektorisierung

von Fotos, Display- und Editierfunktionen,

Schriftbehandlung/-verfremdung, erweiterte

Funktionen wie 3D und Diagramm-Erzeugung,

Ausgabe als PDF oder Austauschgrafikformat,

praktische Übungen zu den Seminarinhalten.

Voraussetzung:

Aktuelle Adobe Version, PC/Windows- oder

Mac-Anwenderkenntnisse

TU50178W: Online-Wochenendseminar

Fr, 27.01.23, 17:15-20:15 Uhr

Sa, 28.01.23, 09:00-16:00 Uhr

live-online zu Hause

Minigruppe - Durchführung ab 3 Teilnehmenden

Leitung: Matthias Hennig, Diplom Designer

Gebühr: 116,00 €, Mitglieder: 111,00 €

ERP-Systeme

vhs online

SAP-Seminare mit alfatraining

Die Volkshochschule bietet in Kooperation mit alfatraining

e.K. SAP-Schulungen an. Das Bildungsunternehmen

alfatraining bietet praxisorientierte

SAP-Anwendertrainings. Als Schulungspartner der

SAP für standardisierte Anwenderschulungen qualifiziert

alfatraining Teilnehmerinnen und Teilnehmer

mit modernen Lernmethoden und neuester

Technik für den heutigen Arbeitsmarkt.

Der Präsenzunterricht über Videotechnik erfolgt

per alfaview® von zu Hause aus.

Die Anmeldung muss spätestens fünf Werktage

vor dem Kursstart erfolgen.

Informationen zu den technischen Voraussetzungen

finden Sie auf unserer Homepage.

Für alle Seminare mit alfatraining gilt:

live-online zu Hause

Leitung: Alfatraining Bildungszentrum GmbH

Gebühr: 315,00 €

Abschluss: Original SAP®-Bildungspartner-

Zertifikat

SAP® S4/HANA Grundlagen

Seminarinhalt: An- und Abmelden im SAP,

Verstehen und Erkennen von SAP-Bildschirmen,

-Menüs, -Feldern und -Sonderfunktionen,

Kennenlernen verschiedener SAP-Symbole,

Verwendung der verschiedenen Hilfefunktionen

im SAP, Einrichten von „Favoriten“ für häufig

verwendete Transaktionen, Systemmeldungen

im SAP verstehen, Einstellung von Standardwerten

für häufig zu verwendende Felder, Nutzung

von SAP-Standardberichten, Kennenlernen

der Druckfunktion.

TU502750W

Fr, 23.09.22, 13:00-18:00 Uhr

Sa, 24.09.22, 09:00-16:15 Uhr

TU502751W

Fr, 21.10.22, 13:00-18:00 Uhr

Sa, 22.10.22, 09:00-16:15 Uhr

TU502752W

Fr, 02.12.22, 13:00-18:00 Uhr

Sa, 03.12.22, 09:00-16:15 Uhr

TU502753W

Fr, 03.02.23, 13:00-18:00 Uhr

Sa, 04.02.23, 09:00-16:15 Uhr

Einkauf in SAP® S4/HANA

Erforderliches Wissen: Betriebswirtschaftliches

Wissen zu Einkaufsprozessen

Empfohlenes Wissen: Grundkenntnisse in der

Handhabung des SAP Systems

Seminarinhalt: Anlegen von Materialstammsätzen,

Anlegen von Lieferantenstammsätzen,

Verwenden von Partnerfunktionen im Einkauf,

Grundlagen der Preisfindung analysieren, Einkaufsinfosätze

anlegen, Durchführen eines

Bestellprozesses

TU502760W

Fr, 14.10.22, 13:00-18:00 Uhr

Sa, 15.10.22, 09:00-16:15 Uhr

TU502761W

Fr, 10.02.23, 13:00-18:00 Uhr

Sa, 11.02.23, 09:00-16:15 Uhr

Finanzbuchhaltung in SAP® S4/HANA

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erlernen

die grundlegenden Prozessschritte der Kreditorenbuchhaltung

und Debitorenbuchhaltung.

Erforderliches Wissen: Buchführungskenntnisse

Empfohlenes Wissen: Grundkenntnisse in der

Handhabung des SAP Systems

Seminarinhalt: Pflegen von Kreditoren- / Debitorenstammsätzen;

Buchungen in Kreditoren- / Debitorenbuchhaltung;

Durchführen eines Zahllaufs /

Mahnlaufs; Integration zwischen Debitorenbuchhaltung

und Kundenauftragsbearbeitung; Integration

zwischen Kreditorenbuchhaltung und Beschaffung

TU502770W

Fr, 11.11.22, 13:00-18:00 Uhr

Sa, 12.11.22, 09:00-16:15 Uhr

Personaladministration in SAP ®

S4/HANA

Erforderliches Wissen:

Betriebswirtschaftliches Wissen zu

Personalprozessen sowie Grundkenntnisse in

der Handhabung des SAP Systems

Seminarinhalt: Strukturen im HCM, Organisationsmanagement,

Anlegen, Kopieren und Löschen

von Personalstammdaten, Einfluss von

Zeitbindung auf die Personalstammdatenpflege

TU502790W

Fr, 09.12.22, 13:00-18:00 Uhr

Sa, 10.12.22, 09:00-16:15 Uhr

MAJESTY ERP-System

In diesem Einführungsseminar lernen Sie Grundlagen

und Leistungsumfang des ERP-

Systems Majesty kennen und werden mit der

grundlegenden Philosophie des Programms vertraut.

Die einzelnen Module werden kurz vorgestellt,

der Aufbau von Majesty und die allgemeine

Handhabung werden behandelt

(Tastatur- und Maussteuerung, Funktionstasten,

Extras, Onlinehilfe, Auskunftssystem). Die wichtigsten

Tabellen- und Stammdaten (Kunden, Artikel,

Lieferanten) werden vorgestellt. Anhand eines

Beispieles wird der grundlegende Ablauf eines Betriebs

(Angebot, Auftrag, Lieferantenbestellung,

Wareneingang, Produktion, Fakturierung, Überwachung

der offenen Posten) vorgestellt. Geschult

wird mit der Version 34.x (nicht .NET)

TU50270: Einführungsseminar am Wochenende

Fr, 27.01.23, 17:15-20:15 Uhr

Sa, 28.01.23, 09:00-16:00 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Kleingruppe

Leitung: Diana Boss

Gebühr: 88,00 €, Mitglieder: 83,00 €

MAJESTY-Übung mit Fallbeispielen

Teilnehmende des Einführungsseminars

(TU50270) haben bei diesem Übungstermin die

Möglichkeit, das Erlernte anhand von Fallbeispielen

zu üben und zu festigen.

TU50272

Mo, 06.02.2023, 17:30-19:45 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Diana Boss

Gebühr: 26,00 €, Mitglieder: 24,00 €


vhs in TUTTLINGEN / Soft Skills 49

Soft Skills

Präsentieren und Arbeiten mit

Publikum

Seminar zur Verbesserung der Rhetorik und

Präsentationstechnik

Foto: AdobeStock

Sie halten beruflich und privat Präsentationen,

Workshops oder sind sogar Speaker? Dann wissen

Sie sicher, wie schwierig es sein kann, ruhig

und souverän vor Publikum zu sprechen. Egal

ob Einsteiger/in oder Fortgeschrittene/r, in diesem

Kurs können Sie mit Netz doppeltem Boden

Ihre Präsentationskompetenz perfektionieren!

Kursinhalte:

• Präsentationsgrundlagen

• „Unsichtbares“ Nutzen von (technischen)

Hilfsmitteln für freies Sprechen

• Freies Sprechen

• Präsentationsrhetorik

• Bausteine „Interaktivität“ und „Interaktion“ in

die eigene Präsentation mit einbinden

• Effektives Vermitteln von Kerninformationen

• Abschlusspräsentation mit Gruppenfeedback

TU50019

4 mal freitags, ab Fr, 13.01.23

18:00-19:30 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Kleingruppe

Gebühr: 41,00 €, Mitglieder: 37,00 €

Tipp

PowerPoint 2019

kompakt am Wochenende

Fr, 20.01.23, 18:00-21:00 Uhr

Sa, 21.01.23, 09:00-16:00 Uhr

siehe Seite 47

vhs online

Schlagfertigkeit wirkungsvoll

trainieren

Fallen Ihnen die passenden Worte zu spät ein?

Haben Sie später die besten Ideen? Dann ist dieses

Online-Seminar für Sie gemacht. Schlagfertigkeit

ist die Kunst, jederzeit die richtigen Worte

zu finden. Sie lernen, spontaner mit Ihrer Sprache

umzugehen. Sie werden den aktiven Wortschatz

spürbar erweitern, damit Sie auch in Belastungssituationen

flüssig und treffend formulieren. Dadurch

werden Sie mutiger, die passenden Worte

zu sagen. Sie trainieren spontane, humorvolle

und spritzige Antworten, die das Gegenüber verblüffen.

Dieses Impulsseminar gibt viele Anregungen

für das Training zuhause, macht Sie

wortgewandt, sicher und selbstbewusst.

TU50004W

Mo, 26.09.2022, 18:30-21:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Matthias Dahms, Dipl.-Ökonom

Gebühr: 60,00 €, inkl. Trainingsbuch (PDF)

vhs online

Rhetorik Workshop

Souverän auftreten, sicher argumentieren

Wer in Reden und Verhandlungen überzeugend

und sicher auftritt, erreicht seine Ziele leicht.

Die besondere Herausforderung liegt darin, den

Spannungsbogen so zu gestalten, dass das

Gegenüber emotional berührt wird. Dann kann

der Funke der Begeisterung überspringen. Besseres

Argumentieren und sicheres Auftreten

steigern Ihre Überzeugungskraft.

Sie erhalten viele Übungen, die Sie auch zuhause

nutzen können, um Ihre rhetorischen Fähigkeiten

zu entwickeln.

Weitere Schwerpunkte dieses Online-Workshop

sind: mit Blackout und Störern souverän umgehen

sowie die Behandlung von Einwänden.

Gerne nutzen wir dieses Online-Forum, um aktuelle

Themen und schwierige Situationen der

Teilnehmenden zu besprechen.

TU50005W: Online-Seminar

Mo, 05.12.2022, 18:30-21:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Matthias Dahms, Dipl.-Ökonom,

Gebühr: 60,00 €, inkl. Trainingsbuch (PDF)

Motivieren - Delegieren - Kritisieren

Erfolgsfaktoren der Führungskraft

Führungskräfte stehen heute

unter starkem Erfolgsdruck.

Dieses Seminar

setzt an drei Erfolgsfaktoren

an:

Motivieren - Die Führungskraft

sollte motiviert

sein und andere

motivieren. Wir werden

dazu Methoden und Werkzeuge

besprechen. Damit schafft sie die Voraussetzung,

dass auch die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

mit viel Freude leisten.

Kritisieren - In vielen Unternehmen gibt es zu wenig

Rückkopplung über erbrachte Leistungen. Regelmäßige

Kritik und Anerkennung geben den Mitarbeitern

mehr Orientierung. Der Aufbau von Kritikgesprächen

wird praxisnah dargestellt und trainiert.

Delegieren - Die beste Personalentwicklungsmaßnahme

ist die Delegation anspruchsvoller Aufgaben.

Hier erhalten die Teilnehmenden Gesprächsstrukturen,

die verlässliche Absprachen ermöglichen.

TU50007W

Fr, 16.12.2022, 18:30-21:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Matthias Dahms, Dipl.-Ökonom

Gebühr: 60,00 €, inkl. Trainingsbuch (PDF)

Impulsseminar: Vom Mitarbeiter

(Kollegen) zur Führungskraft

Foto:

pixabay

Häufig werden neue Führungskräfte ohne viel Vorbereitung

„ins kalte Wasser“ geschmissen. Gleichzeitig

ändern sich Aufgaben und Erwartungen

deutlich. Wenn es darum geht Ziele zu setzen

oder Fehlverhalten anzusprechen, wird führendes

Handeln erwartet, wo bisher geführtes Verhalten

passend war. Diese geänderten Anforderungen an

die neue Führungskraft stellen die zentrale Herausforderung

in der Führungspraxis dar.

Ziel der Veranstaltung ist es den Rollenwechsel

aktiv zu managen. Außerdem werden schwierige

Situationen in der Führungspraxis besprochen

TU50006W: Online-Seminar

Do, 13.10.2022, 18:30-21:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Matthias Dahms, Dipl.-Ökonom

Gebühr: 60,00 €, inkl. Trainingsbuch (PDF)

Berufseinstiegscoaching

Bewerbung, Vorstellung und

Assessment Center

Top ausgebildet und jetzt im

Job richtig durchstarten?

Dann müssen Sie das

Unternehmen Ihrer

Wahl überzeugen! In

diesem kompakten

Workshop lernen Sie,

wie Sie der Konkurrenz

durch den ganzen Bewerbungsprozess

einen Schritt

Foto:

privat

voraus sind. Beginnend mit der Bewerbung und

dem klassischen Vorstellungsgespräch geht es

weiter mit den gefürchteten Einstellungstests.

Moderne Unternehmen setzen für Ihren Auswahlprozess

immer öfter auf ein „Assessment

Center“, um herauszufinden, wer die richtige Besetzung

für den begehrten Job ist. Lernen Sie,

wie sie mit den verschiedensten Aufgabenstellungen

im Bewerbungsprozess umgehen und

bekommen Sie Routine in der Bearbeitung von

klassischen und modernen Einstellungstests.

Kursinhalte:

• Aufbau und Analyse der Bewerbungsunterlagen

mit persönlichem Feedback

• Training für das Vorstellungsgespräch und

das Meistern kritischer Fragen

• Überblick und Übungen von Einstellungstests

• Durchführung eines kompletten Bewerbungsprozesses

inklusive des Assessment

Centers mit persönlichem Feedback

TU50018: mit Assessment-Center am letzten

Kurstag

Fr, 14.10.22, 18:00-19:30 Uhr

Fr, 21.10.22, 18:00-19:30 Uhr

Fr, 28.10.22, 18:00-21:15 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Kleingruppe

Leitung: Manuel Ohnmacht

Gebühr: 41,00 €, Mitglieder: 37,00 €

Tipp

Dein Drehbuch fürs

Vorstellungsgespräch

vhs in Spaichingen, siehe Seite 74

Chancen erkennen. Zukunft gestalten.

Beruflich einsteigen, aufsteigen oder

Qualifikation nachholen?

Weiterbildung macht's

möglich!

Rufen Sie uns an unter

0800 4 5555 00 (gebührenfrei)

www.arbeitsagentur.de

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Publication name: VHS TuT 60x60 mm generated: 2021-10-29T12:00:07+02:00


50

vhs in TUTTLINGEN / Betriebswirtschaft, Medienkompetenz, Digitale Medien für Ältere

Live-Webinare zum Xpert Business-Zertifikat

vhs online

Für die Webinare gibt es eine Durchführungsgarantie bereits ab einem Teilnehmenden. Sie finden live zu den ausgeschriebenen Terminen statt. Alle

Kursmodule finden an den jeweiligen Kursabenden zeitgleich statt. Video-Aufzeichnungen der Kursabende sind erst im Laufe des Folgetages verfügbar.

Die Anmeldung erfolgt über die vhs Tuttlingen, sie ist bis unmittelbar vor Kursbeginn möglich. Der Datenschutz ist gewährleistet, an das LernNetz wird von der

vhs keine Bankverbindung weiter gegeben. Spätestens zum Beginn des Webinars ist die Kursgebühr fällig.Teilnehmende erhalten rechtzeitig einen Code, um sich

vom heimischen Rechner aus am LernNetz anmelden zu können. Die Kursbegleitmaterialien werden Ihnen vom LernNetz zugeschickt.

1

2

3

4

5

Technische Voraussetzung zur Teilnahme: Für die Teilnahme benötigen Sie den Browser Google Chrome. Sie können unverbindlich über die Webseite

https://www.xpert-business-lernnetz.de/app/ ein Nutzerkonto anlegen und prüfen, ob die technischen Voraussetzungen für die Teilnahme am LernNetz gegeben

sind. Kopfhörer oder Lautsprecher muss vorhanden sein. Ein Mikrophon ist nicht nötig, da Fragen während des Live-Webinars über eine Chatfunktion realisiert

werden.Ein ausführlicher Techniktest für Teilnehmende wird vor Kursbeginn an folgenden Terminen angeboten: 31.10. bis 07.11.2022 (08:30 bis 20:30 Uhr).

Bei Fragen und Problemen wenden Sie sich an support@xpert-business-lernnetz.de oder Tel. 0341 / 4999 440 440.

Für alle Webinare gilt: die Gebühr versteht sich inklusive der Kursmaterialien.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an den Fachbereichsleiter Steffen Griesinger, 07461/969116, griesinger@vhs-tuttlingen.de

Die Live-Webinare finden für alle

Module gleichzeitig, immer dienstags und

donnerstags, ab dem 08.11.22

von 18:30-20:30 Uhr statt.

Weitere Termine:

10.11., 15.11., 17.11., 22.11., 24.11., 29.11.,

01.12., 06.12., 08.12., 13.12., 15.12., 20.12.,

22.12.22, 10.01.23, 12.01., 17.01., 19.01.,

24.1.23, 26.01.23

(31.01.2023 Nachholtermin bei Bedarf)

Ausführliche Beschreibungen der Kursinhalte

und Infos zu der Module finden Sie unter:

www.vhs-tuttlingen.de.

Frühestmöglicher Start der Einschreibung

für das Herbstsemester ist der 29.09.2022

Kursnummer Xpert Business Modul Anzahl Termine Gebühr Rücktritt bis

TU50511W Finanzbuchführung 1 20 360,00 € 09.11.2022

TU50512W Finanzbuchführung 2 20 360,00 € 09.11.2022

TU50513W Finanzbuchführung 3 mit DATEV 16 (Beginn: 22.11.22) 285,00 € 23.11.2022

TU50514W Lohn und Gehalt 1 20 360,00 € 09.11.2022

TU50515W Lohn und Gehalt 2 20 360,00 € 09.11.2022

TU50516W Lohn und Gehalt 3 mit DATEV 16 (Beginn: 22.11.22) 285,00 € 23.11.2022

TU50517W Einnahmen- Überschussrechnung 11 195,00 € 09.11.2022

TU50518W Kosten- und Leistungsrechnung 20 360,00 € 09.11.2022

TU50519W Finanzwirtschaft 20 360,00 € 09.11.2022

TU50520W Bilanzierung 20 360,00 € 09.11.2022

TU50521W Controlling 20 360,00 € 09.11.2022

TU50522W Betriebliche Steuerpraxis 20 360,00 € 09.11.2022

TU50523W Personalwirtschaft 20 360,00 € 09.11.2022

6

S

T

K

Medienkompetenz

Digitale Medien im Unterricht

Möchten Sie in Ihrem Unterricht die technischen

Möglichkeiten, die Ihnen zum Beispiel die vhs zur

Verfügung stellt, besser nutzten? In diesem Seminar

werden wir den Einsatz der digitalen Tafeln,

Dokumentenkamera und Co ausprobieren

und praktische Online-Dienste kennenlernen,

aber auch über die Tücken der Technik und Lösungsstrategien

zur Problembehebung sprechen.

TU10632

Fr, 07.10.2022, 18:30-20:30 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Steffen Griesinger

Gebühr: 12,00 €, ermäßigt: 11,00 €

gebührenfrei für Kursleitende der vhs Tuttlingen

vhs-Service:

Schulungen für Firmen und

Organisationen

Sie suchen für Ihr Team oder einzelne Mitarbeitende

Schulungen im Bereich EDV, Medienkompetenz oder Soft

Skills? Egal, ob bei Ihnen vor Ort oder in einem unserer

modernen Schulungsräume: Wir beraten Sie gerne und

erstellen ein individuelles Angebot.

Ihr Ansprechpartner:

Steffen Griesinger, Fachbereichsleiter Berufliche Bildung/EDV

Tel. 07461/9691-16, griesinger@vhs-tuttlingen.de

Hybrid-Unterricht - wie man Online

und Präsenz verbindet

Mit hybriden Kursen können Sie auch Teilnehmende

erreichen, denen die Fahrt zum Kursort

zu weit ist, oder die aus anderen Gründen nicht

teilnehmen können, beispielsweise weil sie ein

Kind betreuen oder einen Angehörigen pflegen

müssen.

In diesem Seminar werden wir praxisnah verschiedene

Möglichkeiten des hybriden Unterrichtens

besprechen und ausprobieren.

TU10633

Fr, 21.10.2022, 18:30-20:30 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Steffen Griesinger

Gebühr: 12,00 €, ermäßigt: 11,00 €

gebührenfrei für Kursleitende der vhs Tuttlingen

Foto:

Adobe Stock

Digitale Medien für Ältere

Smartphone/Tablet - viel mehr als

nur telefonieren

Einstieg in die mobile Welt für Senioren

In diesen Kursen wird in angemessenem

Tempo die Bedienung des Smartphone erklärt.

Nützliche, altersgerechte Programme werden

gezeigt und es wird erklärt, wie man das Gerät

für Senioren einrichten kann.

Kurs für Android-Geräte

Samsung, Sony, Google u.a.

Bitte das eigene Android-Smartphone bzw.

Tablet (siehe Infokasten, Seite 51) mitbringen

TU50196S: langsames Tempo

3 mal donnerstags, ab Do, 13.10.22

09:00-12:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Philipp Reiß, Mediendesigner

Gebühr: 89,00 €, Mitglieder: 84,00 €

Kurs für Apple-Geräte

iPhone /iPad

Bitte das eigene iPad bzw. iPhone (siehe Infokasten,

Seite 51) mitbringen

TU50198S: langsames Lerntempo

3 mal donnerstags, ab Do, 12.01.23

09:00-12:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Philipp Reiß, Mediendesigner

Gebühr: 89,00 €, Mitglieder: 84,00 €


vhs in TUTTLINGEN / Digitale Medien für Ältere 51

Smartphone Auffrischungskurs

Für Android-Nutzer/innen

Der Kurs richtet sich an Teilnehmende, die bereits

über Grundkenntnisse verfügen. Beim ersten

Termin des Auffrischungskurs werden einige

Grundlagen wiederholt und vertieft. Im Anschluss

haben Sie die Möglichkeit, eigene Frage

bzw. Probleme zu schildern, die wir im zweiten

Teil des Kurses gemeinsam klären wollen.

Kurs für Android-Geräte

Samsung, Sony, Google u.a.

Bitte das eigene Android-Smartphone bzw.

Tablet (siehe Infokasten, Seite 51) mitbringen

TU501991S: langsames Tempo

2 mal mittwochs, ab Mi, 09.11.22

09:00-12:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Philipp Reiß, Mediendesigner

Gebühr: 61,00 €, Mitglieder: 56,00 €

Kurs für Apple-Geräte

iPhone /iPad

Bitte das eigene iPad bzw. iPhone (siehe Infokasten,

Seite 51) mitbringen

TU501992S: langsames Lerntempo

2 mal mittwochs, ab Mi, 23.11.22

09:00-12:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Philipp Reiß, Mediendesigner

Gebühr: 61,00 €, Mitglieder: 56,00 €

Tipp

Smartphone-Kurse finden Sie

auch in Ihrem Ort:

Spaichingen (S. 73), Trossingen (S. 87)

Mühlheim (S. 101), Fridingen (S. 102)

WhatsApp - Kompakt

Einstieg leicht gemacht

Langsames Lerntempo

Was ist WhatsApp und was kann man damit genau

machen? Diesen Fragen gehen wir nach

und behandeln die Themen Schritt für Schritt.

Angefangen von der Installation und Einrichtung

bis hin zu dem Erstellen von Gruppen für

Familienmitglieder.

Bitte das eigene Android-Smartphone oder

iPhone mitbringen.

TU50195S: Für Android und Apple-Geräte

Mo, 30.01.2023, 18:00-20:30 Uhr, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Philipp Reiß, Mediendesigner

Gebühr: 26,00 €, Mitglieder: 24,00 €

Kursreihe mit Gudrun Schickhaus

Egal ob Sie bereits Erfahrungen

in der digitalen Welt

haben oder sich als

Einsteiger/-in fühlen, in

dieser Kursreihe hilft Ihnen

Gudrun Schickhaus

in ruhiger Atmosphäre

und gemäßigtem Lerntempo,

sich in der digitalen

Welt zurecht zu finden und den

Anschluss nicht zu verlieren.

Computergrundkurs

Der Kurs wendet sich an PC-Einsteiger/innen

ohne Vorkenntnisse. Er vermittelt grundlegende

Kenntnisse im Umgang mit dem PC und gibt einen

Überblick über wichtige Anwendungsmöglichkeiten.

Alle Inhalte werden durch Übungen

am Computer veranschaulicht und begleitet.

• Umgang mit Maus und Tastatur

• Programme starten und beenden

• Begriffserklärungen

• Internet Grundbegriffe und erste Schritte

TU501851S: im Haus der Senioren

4 mal ab Mo., 17.10.2022, 14:15-16:30 Uhr

2 x wöchentlich, Montag & Dienstag, Minigruppe

Haus der Senioren, Honbergstr. 10

Leitung: Gudrun Schickhaus

Gebühr: 70,00 €, Mitglieder: 65,00 €

Computerwissen für den

alltäglichen Gebrauch

Info: Welches Smartphone bzw. Tablet nutze ich eigentlich?

Foto:

Gränzbote

Anja Schuster

Haben Sie bereits Erfahrungen im Umgang mit

dem Computer und möchten Sie Ihre Kenntnisse

erweitern?

• Was ist zu tun, wenn der PC immer langsamer

wird?

• Wie gehe ich vor, wenn das Internet nicht

funktioniert?

• Was ist zu tun, wenn der Drucker nicht funktioniert?

• Was mache ich, wenn ich eine Meldung des

Computers nicht verstehe?

• Wie kann ich Daten richtig speichern?

• Gerne können Sie auch Ihre eigenen

Themenwünsche einbringen.

TU501852S: Nachmittagskurs in der vhs

4 mal ab Mo., 06.02.2023, 14:15-16:30 Uhr

2 x wöchentlich, Montag & Dienstag, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Gudrun Schickhaus

Gebühr: 70,00 €, Mitglieder: 65,00 €

Hinweis:

Seniorenpass-Inhaber/innen der Stadt

Tuttlingen erhalten gegen Vorlage eines

gültigen Nachweises 40% Ermäßigung

(bis max. 70,00 € im Jahr) auf die Kursgebühren.

Smartphone Kurse - intensiv

Für alle drei Smartphone-Kurse gilt:

Leitung: Gudrun Schickhaus

In den Kursen werden ausschließlich

Android-Geräte (siehe Infokasten,

Seite 51) erklärt.

Smartphone - Grundkurs 1

In diesem Kurs erfahren Sie, wie das Smartphone

grundsätzlich bedient wird:

• Ausschalten oder herunterfahren, was ist der

Unterschied?

• Wischen, tippen und ziehen, was versteht

man darunter?

• Telefonieren, Kontakte erstellen und löschen

wird erklärt.

• Grundlegende Bedienung der Kamera, Fotos

ansehen und löschen wird gezeigt.

Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

TU501841S: im Haus der Senioren

4 mal ab Mo., 14.11.2022, 14:15-16:30 Uhr

2 x wöchentlich, Montag & Dienstag, Minigruppe

Haus der Senioren, Honbergstr. 10

Gebühr: 89,00 €, Mitglieder: 84,00 €

Smartphone - Grundkurs 2

Kursinhalt:

• Internetverbindungen mit dem Smartphone

herstellen.

• WhatsApp: Nachrichten schreiben, Bilder verschicken

und weiterleiten

• Videotelefonieren und Sprachnachrichten versenden

mit WhatsApp

• Standartapps verwenden. z. B. Uhr und Kalender.

• Einfache Internetnutzung.

TU501842S: im Haus der Senioren

4 mal ab Mo., 05.12.2022, 14:15-16:30 Uhr

2 x wöchentlich, Montag & Dienstag, Minigruppe

Haus der Senioren, Honbergstr. 10

Gebühr: 89,00 €, Mitglieder: 84,00 €

Smartphone - Aufbaukurs

In diesem Kurs werden weiterreichende Funktionen

des Smartphones besprochen:

• Apps herunterladen, installieren und deinstallieren

• Smartphone-Einstellungen wie Benachrichtigungen

und Berechtigungen anpassen

• E-Mails versenden und empfangen

• Weiterführende Internetnutzung wie Links

versenden und speichern.

• Der Kursinhalt wird dem Kenntnisstand der

Teilnehmenden angepasst.

TU501843S: Nachmittagskurs in der vhs

4 mal ab Mo., 16.01.2023, 14:15-16:30 Uhr

2 x wöchentlich, Montag & Dienstag, Minigruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Gebühr: 89,00 €, Mitglieder: 84,00 €

Aktuell dominieren zwei Systeme den Markt für Smartphones bzw. Tablets, zum einen die sogenannten Android-Geräte und zum anderen das

iPhone bzw. iPad der Firma Apple. Beide Systeme unterscheiden sich stark in der Handhabung. Daher ist es wichtig zu wissen, mit

welchem System ihr Smartphone bzw. Tablet arbeitet, bevor Sie sich für einen Kurs anmelden.

iPhone/iPad: Die Firma Apple nutzt das sogenannte iOS-Betriebssystem. Kein anderer Hersteller darf dieses System für seine Geräte

verwenden. Wenn Sie kein Gerät der Firma Apple nutzen, verwenden Sie vermutlich ein Android-Gerät.

Android: Die meisten Hersteller (z.B. Samsung, HTC, Sony, Nokia, Asus, Motorola, Huawei, LG, ZTE, Wiko etc.) verwenden das Android-Betriebssystem von

Google. Das kostenlose Android-Betriebssystem kann von jedem Smartphonehersteller für das eigene Gerät angepasst und verändert werden, daher

unterscheiden sich das Design der Benutzeroberfläche der Android-Geräte teilweise erheblich.

Wenn Sie nicht sicher sind, mit welchem System Ihr Gerät arbeitet, rufen Sie uns an: 07461/9691-16 (Steffen Griesinger, Fachbereichsleiter EDV)

1

2

3

4

5

6

S

T

K


52

vhs in TUTTLINGEN / junge vhs

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Literatur & Theater

Natur & Technik

Kunst

Gestalten

Bewegung

Zirkus

Sprachen

Computer

Ferienprogramm

Schule

6

Kids & Co

Foto: iStock

Die Yetis sind los!

Lesung für Kinder von 5 - 6 Jahren

12. Tuttlinger Lesezauber für Kinder

im Aesculapium

Gut versteckt am

südlichsten Zipfel

des Südpols leben

die Yetis. In

ihrem Tal gibt es

nichts als Eis und

Schnee. Und gerade

deshalb

könnten sich die

Yetis kein schöneres

Zuhause vorstellen!

So weit

das Auge reicht,

ist alles weiß –

bis auf das Fell

von Yeti-Mädchen Rosa. Aber warum sieht sie

als Einzige anders aus? Und stimmt es, was

Opa Yeti gesagt hat? Dass es bei den Menschen

hinter den Bergen noch mehr Farben

geben könnte? Rosas Neugier ist geweckt!

Zusammen mit ihrem besten Freund Bibber

und dem Polarfuchs Piko macht sie sich auf in

die geheimnisvolle Welt der Menschen, wo

zwei Yetis natürlich für allerhand cooles

Chaos sorgen…

8. Oktober 2022

Beim diesjährigen Tuttlinger Lesezauber liest der Kinderbuchautor

Stefan Gemmel, aus seinen Büchern Die Yetis sind los! und Im Zeichen

der Zauberkugel. Im Anschluss könnt ihr Fragen stellen und erhaltet

vom Autor ein handsigniertes Buch als Geschenk, wenn eure Anmeldung

bis zum 27.09.2022 erfolgt.

Stefan Gemmel, geboren 1970 im Hunsrück, schreibt erfolgreiche

Kinder- und Jugendbücher. Er ist der meistübersetzte Autor in Rheinland-Pfalz.

2011 wurde er als Lesekünstler des Jahres ausgezeichnet.

Bekannt ist er aber auch für seine Lese-Weltrekorde, die er mit originellen

Lesungen erzielt, in die er sein Publikum in großem Maße einbezieht.

TU20107P: Sa, 08.10.2022, 09:00-10:15 Uhr

Aesculapium, Am Aesculap-Platz, Tuttlingen

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Rücktrittsmöglichkeit bis 27.09.22

Der Tuttlinger Lesezauber 2022 wird gefördert durch

Im Zeichen der Zauberkugel

Lesung für Kinder von 7 - 9 Jahren

Das Abenteuer

beginnt: Beim

Stöbern auf dem

Dachboden seiner

Großeltern

entdeckt Alex eine

verborgene

Tür. Nachdem er

sie öffnet, ist

nichts mehr wie

zuvor. Er findet

eine Zauberkugel

mit einem Kugelgeist

darin und

der kennt auch

noch Alex’ verschollenen Großvater! Alex kann

sein Glück kaum fassen. Doch das ändert sich

schnell, denn mit der Befreiung des Kugelgeists

Sahli hat er nicht nur drei Wünsche frei,

sondern auch dessen mächtigen Schöpfer Argus

gegen sich aufgebracht – den stärksten

Dschinn aller Zeiten...

Auftakt der SPIEGEL-Bestseller-Reihe

IM ZEICHEN DER ZAUBERKUGEL

TU20108P: Sa, 08.10.2022, 10:45-12:15 Uhr

Aesculapium, Am Aesculap-Platz, Tuttlingen

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Rücktrittsmöglichkeit bis 27.09.22

Foto:

© Pfitzner Consulting &

Photography

Natur & Technik

Umwelt Kids: Null-Verschwendung

Ein zweites Leben für Gemüsereste und

Verpackungsmaterial

In Zeiten knapper werdender

Rohstoffe ist „Null-

Verschwendung“ das

vielversprechende

Stichwort: Wir erkunden,

was es damit auf

sich hat am Beispiel

des verantwortungsvollen

Umgangs und der

Foto:

pixabay

Wiedernutzung von Dingen

des täglichen Lebens. Ganz konkret heben wir

die schlummernden, grünen Schätze aus der

Küche, geben Gemüseresten eine Chance auf

ein zweites Leben und gestalten für sie ein neues

Zuhause aus alten Verpackungen. Mach mit

bei den coolen Ideen und werde Umweltexperte-/in

für Null-Verwschwendung!

TU11513N: Werkstattkurs für Schüler-/innen

ab Klasse 4

Fr, 30.09.2022, 16:00-19:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Wiebke Arps, Dipl. Ing.

Gebühr: 25,00 €

Anmeldeschluss: 23.09.22

Rücktrittsmöglichkeit bis 23.09.22

gefördert durch

NwT Challenge: Roboter-Hand mit

künstlichen Muskeln selber bauen

NwT steht für: Naturwissenschaft

und Technik! Ist

das der richtige Schwerpunkt

für dich in der

Schule? Im Workshop

„NwT Challenge“

kannst du diese Fragen

für dich schon einmal

beantworten und hineinschnuppern

in die Welt von

AdobeStock

Foto:

NwT. Wir setzen uns mit spannenden Themen

auseinander und suchen passende Lösung für

aktuelle Problemstellungen. Diesmal beschäftigen

wir uns mit künstlichen Muskeln für eine

Roboter-Hand und bauen ein Modell auf.

Bitte mitbringen: Vesper, Mäppchen und

Schreibblock

TU11202N: Werkstattkurs für Schüler-/innen

ab Klasse 5

Fr, 14.10.2022, 16:00-19:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Wiebke Arps, Dipl. Ing.

Gebühr: 25,00 €

Anmeldeschluss: Fr. 07.10.22

Rücktrittsmöglichkeit bis 07.10.22

gefördert durch

Tipp

Das Mysterium Bitcoin:

Digitales Spielgeld oder größte

Erfindung aller Zeiten?

siehe Seite 7


vhs in TUTTLINGEN / junge vhs 53

Natur & Kreativität

Kreativwerkstatt

Glasmagnete selbst gestalten

„Mein eigener Wald im Glas“

Den Wald direkt vor der eigenen

Türe... Ist das nicht

ein Traum? Um genau

das und die Verbindung

mit Naturmaterialien für

alle möglich zu machen,

dürfen die Kinder ihren

eigenen kleinen Wald im

Glas gestalten. In diesen

Foto:

pixabay

zwei Stunden lernen die Kinder

verschiedene Naturmaterialien, wie Blätter,

Rinde, Moos und vieles mehr kennen: Ob als Deko,

um daran zu schnuppern, zu fühlen oder damit

zu spielen, dem Entdeckerdrang sind keine Grenzen

gesetzt. Die Materialkosten von 2,00 € pro

Person sind bei der Kursleiterin zu bezahlen.

Bitte mitbringen: 1 Einmachglas

TU21240K: für Kinder von 5 - 7 Jahren

Sa, 01.10.2022, 10:00-12:00 Uhr, Kleingruppe

Rücktrittsmöglichkeit bis 23.09.22

Ich lerne unseren Wald kennen

Welche Regeln gibt es im

Wald? Welche Tiere leben

hier? Und warum gibt es

den Wald überhaupt?

Wie wir unsere Wälder

mit ihren Besonderheiten

achten und genießen

können, könnt ihr in

diesem Workshop erfahren.

Die Materialkosten von

Foto:

pixabay

1,50 € pro Person sind bei der Kursleiterin zu

bezahlen.

TU21241K: für Kinder von 5 - 7 Jahren

Sa, 15.10.2022, 10:00-12:00 Uhr, Kleingruppe

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis 07.10.22

„Mein eigenes kleines Waldmandala“

Lass deiner Kreativität freien

Lauf! In diesem Workshop

sind Dir keine Grenzen

gesetzt. Erfahre, wie Du

mit den Geschenken

aus der Natur kleine

Wunderwerke herstellen

kannst und stelle Dein

eigenes Waldmandala her.

Foto:

pixabay

Die Materialkosten von 6,00 €

pro Person sind bei der Kursleiterin zu bezahlen.

Bitte mitbringen: Verschiedene getrocknete

Lieblingsnaturmaterialien

TU21242K: für Kinder von 5 - 7 Jahren

Sa, 11.02.2023, 10:00-12:00 Uhr, Kleingruppe

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis 03.02.23

Für alle drei Kurse gilt:

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis spätestens eine

Woche vor Kursbeginn. Bei späterem Rücktritt

werden die Kursgebühr sowie die Materialkosten

fällig. In Rücksprache mit der vhs-Geschäftsstelle

kann jedoch eine Ersatzperson gestellt werden.

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Madlen Geiger, Naturpädagogin

Gebühr: 16,00 € pro Kurs

gefördert durch

Drachen selbst bauen

Der Herbst ist die beste Jahreszeit,

um bunt gestaltete

Drachen aufsteigen zu

lassen. Ich zeige euch,

wie ihr ohne viel Aufwand

einen Drachen

bauen könnt. Ihr könnt

diesen ganz nach euren

Wünschen gestalten. Zusätzlich

könnt ihr, wenn noch

Foto:

pixabay

Zeit bleibt, einen Mini-Drachen bauen, welchen

ihr an den Lenker eures Fahrrads oder auch

woanders hinhängen könnt. Zu diesem Kurs

müsst ihr nichts mitbringen, alle benötigten Materialien

werden vorhanden sein. Die Materialkosten

von 10,00 € sind bei der Kursleiterin zu

zahlen.

TU21235K: für Kinder ab 7 Jahren

Fr, 07.10.2022, 15:00-18:00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 30.09.22

Holzwerkstatt: Holzauto bauen

Spielzeug aus Holz selbst bauen, ist gar nicht

so schwer. Es ist robust und bringt viel Freude

beim Spielen. In diesem Kurs könnt ihr eurer

Kreativität freien Lauf lassen. Es stehen verschiedene

Automodelle zur Verfügung. Im Vorfeld

könnt ihr euch aussuchen, welches Auto ihr

bauen möchtet. Wenn danach noch Zeit übrig

sein sollte, könnt ihr noch etwas Anderes aus

Holz werkeln.

Zu diesem Kurs müsst ihr nichts mitbringen, alle

benötigten Materialien werden vorhanden

sein. Die Materialkosten von 8,00 € sind bei der

Kursleiterin zu zahlen.

TU21236K: für Kinder ab 7 Jahren

Fr, 02.12.2022, 15:00-18:00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 25.11.22

Für beide Kurse gilt:

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis spätestens eine

Woche vor Kursbeginn. Bei späterem Rücktritt

werden die Kursgebühr sowie die Materialkosten

fällig. In Rücksprache mit der vhs-Geschäftsstelle

kann jedoch eine Ersatzperson gestellt werden

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Minigruppe

Leitung: Anika Behnke

Gebühr: 27,00 € pro Kurs

Tipp

Holzwerkstatt:

Holztiere bauen

Fr, 23.09.2022, 15:00-18:00 Uhr

Weihnachtsdeko und -geschenke

Fr, 18.11.2022, 15:00-18:00 Uhr,

vhs in Trossingen, siehe Seite 88

Foto: AdobeStock

Foto: Benkert-Utz

Hübsche Glasmagnete erstellen können auch

schon die jüngeren Kinder. Je nach Motiv eignen

sich die Glasmagnete wunderbar als kleine

Geschenke zu verschiedenen Anlässen. Die einfache

Bastelarbeit hat einen schönen Effekt an jeder

magnetischen Wand. Die Materialkosten von 6,00 €

sind bei der Kursleiterin zu bezahlen.

Bitte mitbringen: Schere, Flüssigkleber (am

besten UHU-Vielzweckkleber), Fineliner, Filzstifte,

Buntstifte; wenn vorhanden, Stempelkissen

und/oder Glitter

TU21211K: für Kinder von 6 - 8 Jahren

Sa, 14.01.2023, 10:00-11:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Atelier 3.02

Leitung: Berit Benkert-Utz

Gebühr: 12,00 €

Anmeldeschluss: 22.12.2022

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis spätestens

06.01.23. Bei späterem Rücktritt werden die Kursgebühr

sowie die Materialkosten fällig. In Rücksprache

mit der vhs-Geschäftsstelle kann jedoch

eine Ersatzperson gestellt werden.

Junge Künstler und

Musiker gesucht!

Jugendkunstschule und Musikschule

haben am 19.09.2022 Kursbeginn.

Jugendkunstschule ZEBRA

Telefon 07461 / 96971-60

Musikschule Tuttlingen

Telefon 07461 / 9647-0

Mehr Infos: www.tuttlingen.de

1

2

3

4

5

6

S

T

K


54

vhs in TUTTLINGEN / junge vhs

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Textiles Gestalten

Foto: pixabay

Kinder-Kreativ-Atelier Nähen

für Kinder ab 7 Jahren

Der Nähmaschinen-Führerschein

Der Kurs ist für Kinder, die

schon einmal genäht haben,

aber auch für absolute

Anfänger geeignet.

Hier geht es um

den richtigen Umgang

mit der Nähmaschine,

ihre Pflege und was

man Wunderbares damit

Foto:

pixabay

machen kann. Dafür beschäftigen

sich die Teilnehmenden mit einer

kleinen Stoffkunde, verschiedenen Stichtechniken

und können das Gelernte auch gleich in einem

eigenen kleinen Näh-Projekt umsetzen.

Am Ende erhält jedes Kind einen Nähmaschinen-Führerschein.

Nähmaschinen stehen vor

Ort zur Verfügung.

Die Materialkosten von 4,00 € sind bei der

Kursleiterin zu bezahlen.

TU21300K: für Kinder ab 7 Jahren

Sa, 08.10.2022, 10:00-13:00 Uhr; Minigruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Anika Behnke

Gebühr: 27,00 €

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis spätestens

eine Woche vor Kursbeginn: 30.09.2022.

Bei späterem Rücktritt werden die Kursgebühr

sowie die Materialkosten fällig. In Rücksprache

mit der vhs-Geschäftsstelle kann jedoch eine

Ersatzperson gestellt werden.

Der Nähmaschinen-Führerschein

Aufbaukurs

In diesem Kurs wird der Umgang mit der Nähmaschine

gefestigt. Ihr werdet Neues wie z.B. das

Eckennähen lernen. Das bereits Gelernte und

das neu Hinzugewonnene setzt ihr gleich in zwei

kleinen Nähprojekten um. Die Materialkosten von

4,00 € sind bei der Kursleiterin zu bezahlen. Nähmaschinen

werden gestellt, gerne könnt ihr auch

eure eigene Nähmaschine mitbringen.

TU213006K: für Kinder ab 7 Jahren

Sa, 08.10.2022, 15:00-18:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Anika Behnke

Gebühr: 27,00 €

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis spätestens

eine Woche vor Kursbeginn: 30.09.2022.

Bei späterem Rücktritt werden die Kursgebühr

sowie die Materialkosten fällig. In Rücksprache

mit der vhs-Geschäftsstelle kann jedoch eine

Ersatzperson gestellt werden.

Kürbis- und Herbstdekorationen

Passend zum Thema Herbst

nähen wir verschiedene

Projekte wie Pilze, Blätter,

Kürbisse, Birnen,

Äpfel, Drachen, Igel

usw. Ihr könnt wie immer

so viele Projekte

nähen, wie ihr schafft.

Vor dem Kurs erhaltet ihr

eine Auswahl der möglichen

Projekte und vorhandenen Stoffe, um eure Auswahl

zu treffen. Die Materialkosten von 5,00 €

sind bei der Kursleiterin zu zahlen.

WICHTIG: Der selbständige Umgang mit der

Nähmaschine und Näherfahrungen sind in diesem

Kurs erforderlich. Das Einfädeln der Nadel,

das Aufspulen und Hochholen des Unterfadens

muss weitgehend selbständig möglich sein. Ein

Profi muss man nicht sein. Nähmaschinen werden

vor Ort gestellt, gerne könnt ihr auch eure eigene,

gut funktionierende Nähmaschine mitbringen.

TU21301K: für Kinder ab 7 Jahren

Sa, 15.10.2022, 10:00-13:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Anika Behnke

Gebühr: 27,00 €

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis 07.10.2022

Bei späterem Rücktritt werden die Kursgebühr

sowie die Materialkosten fällig. In Rücksprache

mit der vhs-Geschäftsstelle kann jedoch eine

Ersatzperson gestellt werden.

Adventskalender nähen

Rechtzeitig vor der Adventszeit

nähen wir einen

Adventskalender.

Diesen könnt ihr befüllen

und verschenken

oder ihr gebt ihn euren

Eltern, damit sie ihn für

euch befüllen können.

Ihr könnt aus verschiedenen

Adventskalendermodellen

Foto:

pixabay

Foto:

pixabay

auswählen. Die Materialkosten von 10,00 € sind

bei der Kursleiterin zu zahlen.

WICHTIG: Der selbständige Umgang mit der

Nähmaschine und Näherfahrungen sind in

diesem Kurs erforderlich. Ein Profi musst du

aber nicht sein. Doch solltest du das Einfädeln

der Nadel und das Aufspulen und Hochholen

des Unterfadens weitgehend selbständig erledigen

können. Nähmaschinen sind vor Ort vorhanden,

gerne kannst du auch deine eigene,

gut funktionierende Nähmaschine mitbringen.

TU21302K: für Kinder ab 7 Jahren

Sa, 19.11.2022, 10:00-13:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Anika Behnke

Gebühr: 27,00 €

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis 11.11.2022

Bei späterem Rücktritt werden die Kursgebühr

sowie die Materialkosten fällig. In Rücksprache

mit der vhs-Geschäftsstelle kann jedoch eine

Ersatzperson gestellt werden.

Tipp

Grundkurs Stricken

vhs in Spaichingen

siehe Seite 65

Weihnachtsgeschenke nähen

Anfängerkurs

Hast Du Lust ganz individuelle

Geschenke zu Weihnachten

anzufertigen?

Dann bist Du hier genau

richtig. Du kannst

Deine Projekte aus verschiedenen

Beispielen

aussuchen. Am Ende des

Kurses nimmst Du zwei

Foto:

pixabay

Geschenke mit nach Hause.

WICHTIG: In diesem Anfängerkurs sind der

selbständige Umgang mit der Nähmaschine

und Näherfahrungen wünschenswert, jedoch

kein Muss. Ihr erhaltet notwendige Hilfestellungen.

Es wäre schön, wenn Du das Einfädeln

der Nadel und das Aufspulen und Hochholen

des Unterfadens bereits weitgehend selbständig

erledigen kannst.

Die Materialkosten von 5,00 € sind bei der

Kursleiterin zu bezahlen. Nähmaschinen werden

gestellt, gerne kannst Du aber auch Deine

eigene Nähmaschine mitbringen.

TU21303K: für Kinder ab 7 Jahren

Sa, 26.11.2022, 10:00-13:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Anika Behnke

Gebühr: 27,00 €

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis spätestens

eine Woche vor Kursbeginn: 18.11.2022.

Bei späterem Rücktritt werden die Kursgebühr

sowie die Materialkosten fällig. In Rücksprache

mit der vhs-Geschäftsstelle kann jedoch eine

Ersatzperson gestellt werden.

Weihnachtsgeschenke nähen

Fortgeschrittenenkurs

Hast Du Lust ganz individuelle

Geschenke zu Weihnachten

anzufertigen?

Dann bist Du hier genau

richtig. Du kannst

Deine Projekte aus

verschiedenen Beispielen

aussuchen. Am

Ende des Kurses nimmst

Foto:

pixabay

Du mindestens zwei Geschenke

mit nach Hause.

WICHTIG: In diesem Fortgeschrittenenkurs sind

der selbständige Umgang mit der Nähmaschine

und Näherfahrungen erforderlich. Das Einfädeln

der Nadel und das Aufspulen und Hochholen

des Unterfadens sind selbständig zu erledigen.

Ein Verständnis für Schnittmuster und Hinweise

zur Umsetzung ist ebenfalls erforderlich.

Die Materialkosten von 6,00 € sind bei der

Kursleiterin zu bezahlen. Nähmaschinen werden

gestellt, gerne kannst Du aber auch Deine

eigene Nähmaschine mitbringen.

TU21304K: für Kinder ab 7 Jahren

Sa, 26.11.2022, 15:00-18:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Anika Behnke

Gebühr: 27,00 €

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis spätestens

eine Woche vor Kursbeginn: 18.11.2022.

Bei späterem Rücktritt werden die Kursgebühr

sowie die Materialkosten fällig. In Rücksprache

mit der vhs-Geschäftsstelle kann jedoch eine

Ersatzperson gestellt werden.


vhs in TUTTLINGEN / junge vhs 55

Plüschhausschuhe, Puschen oder

Socken nähen

Ihr wolltet euch schon immer einmal ein Paar

Socken oder Hausschuhe allein nähen? Da wir

zum Nähen dehnbare Stoffe benötigen, ist es in

diesem Kurs unbedingt erforderlich, dass ihr

bereits erste Erfahrungen mit Jersey oder anderen

dehnbaren Stoffen gemacht habt. Für diesen

Kurs benötigt ihr eigene Stoffe. Ihr bekommt im

Vorfeld des Kurses eine Übersicht, wie viel Stoff

für welches Projekt benötigt wird. Gerne könnt

ihr der Kursleiterin eure Stoffe ein paar Tage vor

dem Kurs vorbeibringen. Sie kann diese dann

bereits zuschneiden. So könnt ihr im Kurs gleich

mit dem Nähen beginnen. Die Materialkosten

von 5,00 € sind bei der Kursleiterin zu zahlen.

WICHTIG: Der selbständige Umgang mit der

Nähmaschine und Näherfahrungen sind in

diesem Kurs erforderlich. Ein Profi musst du

aber nicht sein. Doch solltest du das Einfädeln

der Nadel und das Aufspulen und Hochholen

des Unterfadens weitgehend selbständig erledigen

können. Nähmaschinen sind vor Ort vorhanden,

gerne kannst du auch deine eigene,

gut funktionierende Nähmaschine mitbringen.

TU21305K: für Kinder ab 7 Jahren

Sa, 14.01.2023, 10:00-13:00 Uhr, Minigruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Anika Behnke

Gebühr: 27,00 €

Kostenlose Rücktrittsmöglichkeit bis

09.01.2023. Bei späterem Rücktritt werden die

Kursgebühr sowie die Materialkosten fällig. In

Rücksprache mit der vhs-Geschäftsstelle kann

jedoch eine Ersatzperson gestellt werden.

Zirkus & Zaubern

Zirkus-Zauber-Abenteuerferien für

Kinder ab 7 Jahren

Wir laden ein zu einer spannenden,

lustigen, fantastischen

Reise in die Welt

der Zirkuskünste, des

Theaters und der Zauberei.

Fünf Tage lang

lassen wir Bälle fliegen,

stolpern wie die Clowns

und üben uns in (Solo-)

Foto:

privat

Akrobatik und Artistik. Nach

Herzenslust wird jongliert, auf der Laufkugel und

der Rola Bola balanciert, mit Diabolo, Devilsticks

und Pois gespielt. Ihr werdet zaubern, verblüffen,

die Welt und eure Freunde in Staunen versetzten.

Bitte mitbringen: Getränke und Vesper für die

Pausen, je 3 Jonglage-Bälle und 3 Jonglage-

Tücher (die Tücher können auch beim Dozenten

für ca. 10,00 € erworben werden; bitte bei

der Anmeldung mitteilen), eigene Zirkus- und

Zaubersachen

TU20134K: Ferienkurs für Kinder ab 7 Jahren

Mo, 31.10.22, 10:15-15:15 Uhr

Di, 01.11.22, 10:15-15:15 Uhr

Mi, 02.11.22, 10:15-15:15 Uhr

Do, 03.11.22, 10:15-15:15 Uhr

Fr, 04.11.22, 10:15-15:15 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Raphael Bantle, Zauberkünstler,

Schauspieler

Gebühr: 122,00 €

gefördert durch

Zaubern - Das Wunder der Illusion

„Schnupperkurs“

Einführung in die Welt der Magie. Was ist Illusion

und wie kommt sie zustande? Wie ist ein

Zauberkunststück aufgebaut und in welchem

Verhältnis steht der Effekt zu der Präsentation?

Wie wird aus einem einfachen Trick „Magie“?

Wir vereinen Wissen und Fertigkeit, lernen Geheimnisse

kennen und üben die Vorführung.

Schon nach der ersten Stunde gelingen die ersten

Tricks. Requisiten werden vor Ort ausgehändigt

und können zusätzlich erworben werden.

Die Materialkosten in Höhe von 4,00 €

(ohne bicycle Kartenspiel) bzw. 10,00 € (inkl.

bicycle Kartenspiel) werden direkt beim Kursleiter

bezahlt.

Bitte mitbringen: Vesper und Getränk.

TU20132K: Kinder und Jugendliche ab 9 Jahren

Sa, 15.10.2022, 09:15-13:45 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 3.01

Leitung: Raphael Bantle, Zauberkünstler,

Schauspieler

Gebühr: 29,00 €

Großer Tuttlinger Jongliertag

Jonglieren zu lernen ist einfacher

als man denkt. Zunächst

werden Schritt

für Schritt die technischen

Grundlagen erlernt,

um dann mit verschiedenen

Übungen

die Körperwahrnehmung

und Koordination zu steigern.

Wer drei Bälle beherrscht,

kann bald auch andere Gegenstände

aus dem Repertoire des Jongleurs ausprobieren.

Die Materialkosten für Jongliertücher in Höhe

von 10,00 € werden beim Kursleiter bezahlt.

Möglichst eigene Jonglierbälle mitbringen.

TU20133K: Für Kinder ab 9 Jahren

Sa, 07.01.2023, 10:15-15:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, vhs-Gym 1.01

Leitung: Raphael Bantle, Zauberkünstler,

Schauspieler

Gebühr: 32,00 €

Sprachen

Arabisch lesen und schreiben

für Kinder und Jugendliche arabischsprachiger

Eltern

Foto:

privat

Ihre Kinder sprechen Arabisch, können aber die

Buchstaben nicht lesen und schreiben? Dieser

Kurs führt altersgerecht in die arabische Schrift

ein. Gemeinsam und spielerisch erarbeiten wir

das arabische Alphabet und lernen das Schreiben

und Lesen der arabischen Schrift. Die

Kursleiterin ist eine arabische Muttersprachlerin

und Lehrerin aus Syrien. Der Unterricht erfolgt

auf Deutsch und Arabisch.

Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt.

TU40102K: Teilnahme ab 8 Jahren

7 mal sonntags, ab So, 16.10.22, Kleingruppe

11:00-12:30 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Leitung: Fadwa Aaloush

Gebühr: 54,00 €

Digitale Medien

Kids am PC - Grundtechniken

Lernen mit Spiel und Spaß

In diesem Kurs lernen Kinder die ersten Schritte

am Computer. Spielerisch arbeiten wir mit dem

Malprogramm Paint und dem Textprogramm

Word. Funktionen wie Onlinegrafiken, Formen

und unterschiedliche Schriftarten werden eingesetzt.

Außerdem machen die Mädchen und

Jungen erste Schritte im Internet, suchen Bilder

und fügen diese Informationen in Word ein. Bitte

Mäppchen und Schnellhefter mitbringen.

TU50114K: für Schüler-/innen der Klassen 2 - 3

4 mal freitags, ab Fr, 23.09.22

14:30-16:05 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Silke Johs

Sonderpreis aufgrund der

Förderung durch die

Kreissparkasse Tuttlingen

Teens & Co

Foto: iStock

Zaubern mit Karten

Dieser Workshop ist eine

Reise in die Welt der Kartenzauberei.

Alles ist

möglich - aber wie?

Voraussetzung: ein

guter Umgang mit Karten,

d.h. normales Mischen

und einzeln Karten

abzählen sollten flüssig

beherrscht werden.

Bitte mitbringen: ein „Bicycle Standard Poker“-

Spiel (kann auch für ca. 5,00 € beim Dozenten

erworben werden), Getränk und kleinen Snack

Raphael Bantle ist gelernter Heilerzieher, studierte

Magie und Illusion an der Zauberakademie

München, machte eine Ausbildung für

Clown und Artistik, erlernte Jonglage und Körperbewusstsein

in Brasilien, absolvierte Theatertraining

an der École Phillippe Gaulier in Paris

und leitet Workshops im Bereich Theater

und Clown in Frankreich und Deutschland.

TU20135L: Kinder und Jugendliche

ab 12 Jahren

Sa, 15.10.2022, 15:00-18:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Leitung: Raphael Bantle, Zauberkünstler

Gebühr: 30,00 €

Tipp

Theater und Humor im

erzieherischen Alltag

siehe Seite 20

Foto:

pixabay

1

2

3

4

5

6

S

T

K


56

vhs in TUTTLINGEN / junge vhs

1

2

3

4

5

6

S

T

K

Sprachen

vhs hybrid

Japanisch lernen mit Manga

Hybridkurs für Teilnehmende ab 12 Jahren

ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: PONS Sprachlern-Comic

Japanisch - Eine Liebe in Japan,

ISBN 978-3-12-562259-3

Manga und Anime sind gerade

bei jungen Leuten sehr beliebt.

Die aus Japan stammenden

Comics und Zeichentrickfilme

eignen

sich auch als unterhaltsamer

Einstieg in die japanische

Sprache und Kultur.

Dieser Kurs richtet sich an

Japan-Interessierte ab 12 Jahren

ohne sprachliche Vorkenntnisse.

TU41000JH: ab Lektion 1

6 mal montags, ab Mo, 10.10.22

17:00-18:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Teilnahme auch online möglich

Leitung: Mina Hara

Gebühr: 31,00 €

Arabisch lesen und schreiben

Für Kinder und Jugendliche arabischsprachiger

Eltern

Ihre Kinder sprechen Arabisch,

können aber die

Buchstaben nicht lesen

und schreiben? Dieser

Kurs führt altersgerecht

in die arabische Schrift

ein. Gemeinsam und

spielerisch erarbeiten

wir das arabische Alphabet

und lernen das Schreiben

und Lesen der arabischen Schrift. Die Kursleiterin

ist eine arabische Muttersprachlerin und

Lehrerin aus Syrien. Der Unterricht erfolgt auf

Deutsch und Arabisch.

Lehrmaterial wird zur Verfügung gestellt.

TU40102K: Teilnahme ab 8 Jahren

7 mal sonntags, ab So, 16.10.22, Kleingruppe

11:00-12:30 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, Kursraum 1.02

Leitung: Fadwa Aaloush

Gebühr: 54,00 €

Table ronde française

Tu aimes parler français ? Tu t’intéresses à la

langue et à la culture française ? Alors, nous

t’invitons chaleureusement à nous rejoindre à la

Table ronde française ! C’est une bonne occasion

de rencontrer des francophiles, d’avoir des

soirées conviviales et de pratiquer le français.

La Table ronde française a lieu une fois par mois

dans un restaurant à Tuttlingen. Les dates et

les lieux de rendez-vous seront annoncés en

continu sur le site Internet de la Volkshochschule

Tuttlingen.

Pour plus d’informations, écris-nous à :

table-ronde@vhs-tuttlingen.de

Organisée par Miriam Straub,

Alexandra Schmutz et Daniel Stache

Foto:

pixabay

Foto:

AdobeStock

Fit für die Schule

Vokabeltraining

Vokabeln lernen - nie mehr vergessen

Für diesen Kurs wurde eine

neue Lernsoftware entwickelt,

die es ermöglicht,

Vokabeln spielerisch

und effektiv zu erlernen.

Dazu wurden neueste

Erkenntnisse der Gehirnforschung

und des

Gedächtnistrainings kombiniert

mit dem traditionellen

6 Fächer-Karteikartenprinzip. Der Spielfaktor

sorgt für Spaß und höhere Motivation. Dies wiederum

beflügelt die Lernergebnisse. Anhand von

9 unterschiedlichen Vokabelspielen werden die

Vokabeln trainiert. Zwischen jedem Spiel gibt es

ein Pausenspiel, um die Konzentration zu stärken.

Die in den Spielen verwendeten Vokabeln

werden selbst eingegeben, das heißt, es werden

nur die Vokabeln trainiert, die tatsächlich gelernt

werden sollen. Im Kurs werden Lernsoftware und

Tricks zum Lernen vorgestellt. Verwendet wird

das Programm voc-to-brain in der 6. überarbeiteten

und verbesserten Version. Teilnehmende erhalten

die Software auf CD. Die Software läuft ab

Windows 7 (nicht Mac oder Linux).

Voraussetzung: Kinder können lesen und

schreiben.

Anmeldung: pro Familie 1 Schüler-/in und

1 Elternteil

TU10715J: für Schüler mit Eltern

Mo, 07.11.2022, 17:30-19:30 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Kleingruppe

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 19,00 € für Schüler-/in

1 Elternteil mit 1 Kind: 28,00 €

TU10716J: für Schüler mit Eltern

Mo, 09.01.2023, 17:30-19:30 Uhr

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Kleingruppe

Leitung: Martin Häßler, Dipl. Betriebswirt

Gebühr: 19,00 € für Schüler-/in

1 Elternteil mit 1 Kind: 28,00 €

Tipp

Berufseinstiegscoaching

Bewerbung, Vorstellung und

Assessment Center

siehe Seite 49

Foto:

AdobeStock

Computerschreiben -

10-Fingersystem - ab Klasse 5

Schneller Erfolg mit multisensorischer Methode

Lehrbuch: 10 Fingersystem in 5 Stunden,

Herdt-Verlag, Match Code 10FS2-SW

Mit dieser Lernmethode ist

es möglich, bei entsprechendem

Üben, die

Tastatur des PCs in

wenigen Stunden blind

zu bedienen. Das

Kernprinzip ist das

ganzheitliche Lernen

mittels kreativer Elemente

Foto:

pixabay

wie Bilder, Sprache und Musik.

Die Methode erfordert ein speziell dafür

konzipiertes Lehrmaterial, das vom Teilnehmenden

selbst erworben und unbedingt zum ersten

Termin mitgebracht werden muss. Zum Lehrmaterial

gehört ein Arbeitsheft sowie eine Einzelplatzlizenz

des Tastschreibtrainers (Download).

Es kann beim Herdt-Verlag (Tel. 06135/9222-10

oder www.herdt.de) unter Angabe des Match-

Codes 10FS2-SW bestellt werden.

Bitte mitbringen: Buntstifte

TU50406J: für Schüler/-innen ab Klasse 5

4 mal freitags, ab Fr, 13.01.23

15:00-16:30 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Silke Johs

Gebühr: 39,00 €

Sonderpreis aufgrund der

Förderung durch die

Kreissparkasse Tuttlingen

Gewusst wie: PowerPoint

Hausarbeiten, Referate oder GFS profimäßig

präsentieren

Foto: AdobeStock

Hausarbeiten, Referate oder GFS lassen sich

mit PowerPoint einfach und wirkungsvoll im Unterricht

präsentieren. Wie eine beeindruckende

Präsentation erstellt und aufgebaut wird, ist Inhalt

dieses Kurses. Dabei geht es unter anderem

um die Arbeitsoberfläche, das Erstellen einer

Präsentation und deren Animation. Bitte

Schnellhefter und Mäppchen mitbringen.

TU50117J: für Schüler-/innen der Klassen 5 - 6

4 mal freitags, ab Fr, 23.09.22

16:30-17:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Kolleg, In Wöhrden 6, EDV-Raum 2.01

Leitung: Silke Johs

Gebühr: 17,00 €

Sonderpreis aufgrund der

Förderung durch die

Kreissparkasse Tuttlingen

Mathematik für Realschule

Prüfungsvorbereitung Mittlere Reife

Earlybird-Kurs

Es werden gezielt die Themen

der Abschlussprüfung Mathematik

aufgearbeitet.

Die Gebiete quadratische

Funktionen, Gleichungen,

Trigonometrie,

Körperberechnungen,

Sachrechnen und Wahrscheinlichkeit

werden wiederholt

und anhand von Aufgaben

vertieft.

Foto:

pixabay

TU608063J: Nachmittagskurs

3 mal freitags, ab Fr, 20.01.23

16:00-19:15 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Leitung: Christa Schlotter

Gebühr: 55,00 €


vhs ONLINE kompakt 57

# vhs

online

kompakt

Mensch & Gesellschaft

Putins Russland - eine lupenreine

Diktatur

Weitere Informationen siehe Seite 6

TU10002VW: Online-Vortrag

Mi, 19.10.2022, 19:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Dr. Rolf Frankenberger

ohne Gebühr

In Kooperation mit der vhs Winnenden

Anmeldung: vhs Winnenden, Tel: 07195-107000

Mail: info@vhs-winnenden.de

Biodiversität und Klimawandel

Weitere Informationen siehe Seite 6

TU11510W: Online-Veranstaltung

Mi, 21.12.2022, 18:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Dr.-Ing. Alexander Peringer

Ohne Gebühr, Anmeldung erforderlich

Faschismus gestern und heute

Weitere Informationen siehe Seite 8

TU10003VW: Online-Vortrag

Mi, 16.11.2022, 19:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Dr. Rolf Frankenberger

ohne Gebühr

Anmeldung: vhs Winnenden, Tel: 07195-

107000 / Mail: info@vhs-winnenden.de

Veranstaltungsreihe:

Schönheit hat ihren (Daten-)Preis

Weitere Informationen siehe Seite 8

Veranstaltungen in dieser Reihe:

• Schönheitsideale im Internet - Kauf dich

schön! Mi, 12.10.2022, 18:30 Uhr

• Algorithmen und Big Data: Was sie über

uns wissen und wie sie unsere Wirklichkeit

steuern. Mi, 26.10.2022, 18:30 Uhr

• Freund*in oder Verkäufer*in:

Das Geschäftsmodell Influencer*in

Mi, 09.11.2022, 18:30 Uhr

• Vergleichen bis der Arzt kommt: Auswirkungen

von Social Media auf die Gesundheit

Mi, 23.11.2022, 18:30 Uhr

Rat & Tat

Im Ernstfall alles geregelt

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und

Testament

Weitere Informationen siehe Seite 11

TU11609CW: Online-Abendseminar

Di, 25.10.2022, 19:30 Uhr

ive-online zu Hause

Leitung: Sebastian Klink, Fachanwalt für Erbrecht

Gebühr: 6,00 €

Das kluge Ehegattentestament

Weitere Informationen siehe Seite 10

TU11608CW: Online-Abendseminar

Mi, 05.10.2022, 19:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Gerhard Ruby, Fachanwalt für Erbrecht

Gebühr: 6,00 €

Psychologie

Wirksam kommunizieren - damit

das Wichtige ankommt

Weitere Informationen siehe Seite 10

TU10702W

Do, 29.09.2022, 19:00-20:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Natascha Hirt

Gebühr: 10,00 €

Körpersprache - Wie wirken wir auf

andere?

Weitere Informationen siehe Seite 10

TU10703W

Do, 20.10.2022, 19:00-20:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Natascha Hirt

Gebühr: 10,00 €

Kunst & Kunstgeschichte

Fürstin Eugenie von Hohenzollern

Wohltäterin im Netzwerk europäischer

Geschichte

Weitere Informationen siehe Seite 18

TU20315BH: Hybrid-Abendseminar

Do, 06.10.2022, 19:00-21:00 Uhr, Kleingruppe

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Teilnahme auch online möglich

Leitung: Ulrich Feldhahn, Kunsthistoriker

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Weltausstellungen

Von London über Paris nach

Mailand und Dubai

Weitere Informationen siehe Seite 18

TU20313TW: Online-Abendseminar

Di, 18.10.2022, 19:00-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Andrea Welz, Kunsthistorikerin

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Der Tarotgarten der

Niki de Saint Phalle in der Toskana

Weitere Informationen siehe Seite 18

TU20314CH: Hybrid-Abendseminar

Di, 15.11.2022, 19:00-21:00 Uhr

vhs-Geschäftsstelle, Schulstr. 6, Seminarraum 1

Teilnahme auch online möglich

Leitung: Andrea Welz, Kunsthistorikerin

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Pracht ohne Macht:

Barocke Gartenkunst am Beispiel

von Blankenburg im Harz

Zeitenwenden in der Gartenkunst

Weitere Informationen siehe Seite 19

TU20317WT: Online-Abendseminar

Do, 19.01.2023, 19:00-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Ulrich Feldhahn, Kunsthistoriker

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Auf den Spuren Banksys durch Paris

Weitere Informationen siehe Seite 19

TU20316CW: Online-Abendseminar

Di, 31.01.2023, 19:00-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Andrea Welz, Kunsthistorikerin

Gebühr: 12,00 €, Mitglieder: 10,00 €

Schreibwerkstatt

Jahresschreibwerkstatt für Frauen

Weitere Informationen siehe Seite 20

TU20112W: Kreatives Schreiben - Online-Kurs

16.09., 21.10., 18.11., 09.12.2022, 13.01.,

10.02.2023

18:00-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Sara Löhe

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

O du fröhliche!

Erinnerungen an Weihnachten

Weitere Informationen siehe Seite 77

TR20111W

Fr, 25.11.2022, 18:00-21:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Sara Löhe

Gebühr: 27,00 €, Mitglieder: 25,00

Künstlerisches Gestalten

Japanische Kanji

Weitere Informationen siehe Seite 20

TU20114WL: Grundkurs ab 16 Jahren

5 mal sonntags, ab So, 16.10.22

14:00-15:00 Uhr, Kleingruppe

TU20116WL: Aufbaukurs ab 16 Jahren

5 mal sonntags, ab So, 02.10.22

16:00-17:00 Uhr, Kleingruppe

Für beide Kurse gilt:

live-online zu Hause

Leitung: Susanne Schüßler

Gebühr: 29,00 €, Mitglieder: 27,00 €

vhs online


58

vhs ONLINE kompakt

Zentangle® - Entspannendes Zeichnen

Entschleunigung mit Spaß

Weitere Informationen siehe Seite 21

TU20510LW: Anfänger und Fortgeschrittene

Sa, 08.10.2022, 10:00-13:00 Uhr, Minigruppe

live-online zu Hause

Leitung: Nikola Seeburger

Gebühr: 23,00 €, Mitglieder: 21,00 €

Schilddrüsen-Funktionsstörungen

natürlich behandeln

Weitere Informationen siehe Seite 28

TU30008CW: Online-Abendseminar

Di, 11.10.2022, 19:00-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Werner Schmidt, Heilpraktiker

Gebühr: 10,00 €

8-Wochen-Achtsamkeitstraining

Weniger Stress durch Achtsamkeit

Weitere Informationen siehe Seite 81

TR30132W: ohne Vorkenntnisse

8 mal donnerstags, ab Do, 06.10.22

19:00-20:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Gabriele Bihl

Gebühr: 73,00 €, Mitglieder: 68,00 €

vhs online

Zentangle® meets Kintsugi

Scherben bringen Glück

Weitere Informationen siehe Seite 21

TU20511LW: Für Fortgeschrittene ab 16 Jahren

Sa, 26.11.2022, 14:00-18:00 Uhr, Minigruppe

live-online zu Hause

Leitung: Nikola Seeburger

Gebühr: 26,00 €, Mitglieder: 24,00 €

Faszination Aquarell, die Spannung

zwischen Form und Farbe

Aquarellieren am Vormittag

Weitere Informationen siehe Seite 21

TU20529W: für Fortgeschrittene

10 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

09:30-12:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Stefanie Dihlmann-Mazza, Grafikdesignerin

Gebühr: 118,00 €, Mitglieder: 113,00 €

Texte malen & Bilder schreiben

Rezitieren - improvisieren

Weitere Informationen siehe Seite 22

TU20526W: für Anfänger und Fortgeschrittene

5 mal mittwochs, ab Mi, 19.10.22, Kleingruppe

09:30-12:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 86,00 €, Mitglieder: 81,00 €

TU20527W: Workshop für Anfänger und

Fortgeschrittene

So, 15.01.2023, 14:00-17:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Norbert Schmitt, Künstler

Gebühr: 23,00 €, Mitglieder: 21,00 €

Gesundheitsseminare

Lebensenergie und

Leistungsfähigkeit oder schlapp

und müde?

Weitere Informationen siehe Seite 27

TU30021CW: Online-Abendseminar

Mi, 07.12.2022, 19:30-21:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Nils Tschorn, Heilpraktiker

Gebühr: 10,00 €

7 Tipps für einen gesunden und

erholsamen Schlaf

Weitere Informationen siehe Seite 63

SP10700W: Workshop

Fr, 18.11.2022, 18:30-20:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Janina Vollhardt

Gebühr: 10,00 €

Autogenes Training - wohltuende

Entspannung

Weitere Informationen siehe Seite 28

TU301031W

8 mal donnerstags, ab Do, 17.11.22

18:00-19:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Janina Vollhardt

Gebühr: 45,00 €, Mitglieder: 41,00 €

Progressive Muskelentspannung

Weitere Informationen siehe Seite 28

TU30104W

8 mal donnerstags, ab Do, 17.11.22

19:15-20:15 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Janina Vollhardt

Gebühr: 45,00 €, Mitglieder: 41,00 €

Feldenkrais

Weitere Informationen siehe Seite 97

IM30105W

12 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

19:15-20:15 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Doris Pfaff

Gebühr: 60,00 €, Mitglieder: 55,00 €

Inseln der Ruhe

Meditation und Achtsamkeit

Weitere Informationen siehe Seite 81

TR30133W

5 mal dienstags, ab Di, 08.11.22

09:30-10:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Sara Löhe

Gebühr: 31,00 €, Mitglieder: 28,00 €

3-faches Glücksgefühl

Verschiedene Entspannungstechniken

kennenlernen und erleben

Weitere Informationen siehe Seite 66

SP30110W

3 mal donnerstags, ab Do, 13.10.22

18:00-19:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Janina Vollhardt

Gebühr: 20,00 €, Mitglieder: 18,00 €

Intensive Yoga - Online

Weitere Informationen siehe Seite 29

TU30135W: für Einsteiger /-innen

15 mal sonntags, ab So, 25.09.22

19:00-20:00 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Lea Tobies

Gebühr: 77,00 €, Mitglieder: 72,00 €

Yoga - Online

Weitere Informationen siehe Seite 81

TR30125W: für Einsteiger/Wiedereinsteiger

12 mal donnerstags, ab Do, 06.10.22

19:00-20:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Regine Kübler

Gebühr: 63,00 €, Mitglieder: 58,00 €

TR30127W: mit Vorkenntnissen

12 mal freitags, ab Fr, 30.09.22

19:30-20:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Gabriele Bihl

Gebühr: 63,00 €, Mitglieder: 58,00 €

Taiji-Qigong am Vormittag

Weitere Informationen siehe Seite 81

TR30135W: für Einsteiger

10 mal dienstags, ab Di, 11.10.22

09:00-10:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Axel Klugmann

Gebühr: 52,00 €, Mitglieder: 47,00 €

Die Stressfalle - Warum Du immer

wieder denselben Stress erlebst

Weitere Informationen siehe Seite 28

TU30010CW

Do, 10.11.2022, 19:00-20:30 Uhr

live-online zu Hause

Leitung: Janina Vollhardt

Gebühr: 10,00 €

Atem- und Meditationsübungen für

einen guten Start in die Woche

Weitere Informationen siehe Seite 28

TU30106W

10 mal montags, ab Mo, 26.09.22

08:00-08:45 Uhr,

live-online zu Hause

Leitung: Zsuzsanna Gaßner

Gebühr: 39,00 €, Mitglieder: 36,00 €

Funktionelle

Wirbelsäulengymnastik

Weitere Informationen siehe Seite 83

TR30242W

12 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

19:15-20:15 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Angela Böck

Gebühr: 60,00 €, Mitglieder: 55,00 €


vhs ONLINE kompakt 59

Kulinarik & Genuss

Indische vegetarische Küche

Für alle Kurse gilt:

Weitere Informationen siehe ab Seite 34

live-online zu Hause

Leitung: Sayali Pol

Gebühr: 30,00 €, Mitglieder: 27,00 €

Paneer Tikka mit Reis und verschieden

Soßen

TU307071W

Sa, 08.10.2022, 16:00-19:30 Uhr

Anmeldeschluss: 30.09.22, 15:00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 30.09.22

Dal Makhani und Kreuzkümmel-Reis

mit Joghurt Soße und

Bohnen-Curry

TU307072W

Sa, 12.11.2022, 16:00-19:30 Uhr

Anmeldeschluss: 04.11.22, 15:00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 04.11.22

Naanbrot, Kartoffeln-Blumenkohl-Erbsen

Curry und Salat

TU307073W

Sa, 03.12.2022, 16:00-19:30 Uhr

Anmeldeschluss: 25.11.22, 15:00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 25.11.22

Palak Paneer: Spinat-Käse Curry

und indisches Fladenbrot

TU307074W

Sa, 21.01.2023, 16:00-19:30 Uhr

Anmeldeschluss: 13.01.23, 15:00 Uhr

Rücktrittsmöglichkeit bis 13.01.23

Englisch

Brush up your English!

Refresher Course A2.1

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Brush up A2, Kurs- und Arbeitsbuch,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-002936-5

Weitere Informationen siehe Seite 39

TU40635W: ab Lektion 1

15 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

17:30-19:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Mariana Dicianu

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Keep Talking -

Conversation English B1/B2

für Teilnehmende mit mind. soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: In conversation II: Englisch (B1/B2),

Klett-Verlag, ISBN 978-3-12-501556-2

Weitere Informationen siehe Seite 40

TU40658W: ab Lektion 1

15 mal montags, ab Mo, 10.10.22

19:45-21:15 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Elyse Waldie

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Let‘s Talk English B2

Advanced English Conversation

Weitere Informationen siehe Seite 40

TU40662W

14 mal dienstags, ab Di, 11.10.22

18:30-20:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Katherine Miller Denzel

Gebühr: 96,00 €, Mitglieder: 91,00 €

Textes, Conversation

et Grammaire (A2.5)

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Weitere Informationen siehe Seite 41

TU40825W

15 mal mittwochs, ab Mi, 28.09.22

17:00-18:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Irmgard Dinkelaker

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Französisch für Wiedereinsteiger/-

innen (B1)

für Teilnehmende mit soliden Grundkenntnissen

Lehrbuch: Chapeau B1, Hueber-Verlag,

ISBN: 978-3-19-143434-2

Weitere Informationen siehe Seite 86

TR40836W: ab Lektion 4

15 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

18:30-20:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Maryvonne Allain-Fink

Gebühr: 143,00 €, Mitglieder: 138,00 €

Italienisch

Italienisch Niveau A1.1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Chiaro! A1, Nuova edizione,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-275427-2

Weitere Informationen siehe Seite 41

TU40901W: ab Lektion 1

15 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

20:00-21:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Alida Nicoleta Gradinaru

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

vhs online

Deutsch als Fremdsprache

Französisch

Deutsch Niveau A2.2

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Schritte plus Neu 4,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-601083-1

Weitere Informationen siehe Seite 71

SP40411W: ab Lektion 8

30 mal ab Mo., 26.09.2022, 20:00-21:30 Uhr

2 x wöchentlich: montags und mittwochs

live-online zu Hause

Leitung: Kathrin Bächler

Gebühr: 199,00 €, Mitglieder: 194,00 €

Französisch Niveau A1.1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Chapeau! A1, Hueber Verlag,

ISBN 978-3-19-003434-5

Weitere Informationen siehe Seite 72

SP40811W: Online-Kurs ab Lektion 1

15 mal donnerstags, ab Do, 29.09.22

19:00-20:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Kathrin Bächler

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Italienisch Niveau A1.1

für Teilnehmende ohne Vorkenntnisse

Lehrbuch: Chiaro! A1 - Nuova edizione,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-275427-2

Weitere Informationen siehe Seite 86

TR40911W: ab Lektion 1

15 mal dienstags, ab Di, 04.10.22

20:00-21:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Alida Nicoleta Gradinaru

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Deutsch Niveau B2.3

für Teilnehmende mit erweiterten Sprachkenntnissen

Lehrbuch: Sicher! aktuell B2, Bd. 2,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-621207-5

Weitere Informationen siehe Seite 38

TU40440W: ab Lektion 10

24 mal ab Mi., 05.10.2022, 19:30-21:00 Uhr

2 x wöchentlich: mittwochs und freitags

live-online zu Hause

Leitung: Mariana Dicianu

Gebühr: 160,00 €, Mitglieder: 155,00 €

Französisch Niveau A2.1

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: On y va! A2, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-103351-4 aktualisierte Ausgabe

Weitere Informationen siehe Seite 86

TR40815W: ab Lektion 1

15 mal dienstags, ab Di, 27.09.22

19:00-20:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Kathrin Bächler

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Auffrischungskurs

Italienisch Niveau A1

für Teilnehmende mit ersten Grundkenntnissen

Lehrbuch: Intermezzo Italienisch A1,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-209600-6

Weitere Informationen siehe Seite 41

TU40903W: ab Lektion 1

15 mal donnerstags, ab Do, 06.10.22

20:00-21:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Alida Nicoleta Gradinaru

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €


60

vhs ONLINE kompakt

Italienisch Niveau A1/A2

für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

Spanisch Niveau A2.1

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Azzurro A1-A2, Klett-Verlag,

ISBN: 978-3-12-525521-0

Weitere Informationen siehe Seite 86

Lehrbuch: Eñe A2, Hueber-Verlag,

ISBN 978-3-19-004220-3

Weitere Informationen siehe Seite 86

Foto: shutterstock

TR40915W: Wiederholerkurs ab Lektion 1

10 mal donnerstags, ab Do, 06.10.22

18:30-20:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Claudia Rinaldi

Gebühr: 97,00 €, Mitglieder: 92,00 €

TR42215W: ab Lektion 1

12 mal mittwochs, ab Mi, 12.10.22

18:30-20:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Maritza Bustamante Bustamante

Gebühr: 116,00 €, Mitglieder: 111,00 €

vhs online

Italienisch Niveau A1/A2

Auffrischungskurs

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Lehrbuch: Chiaro! A2 - Nuova edizione,

Hueber-Verlag, ISBN 978-319275449-4

Weitere Informationen siehe Seite 41

TU40911W: ab Lektion 1

15 mal montags, ab Mo, 10.10.22

19:45-21:15 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Giulia Cantone

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Italienisch Niveau A1.2

für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

Lehrbuch: Insieme A1, Kursbuch mit

Sprachtrainer (Set), Cornelsen-Verlag,

ISBN 978-3-06-020356-7

Weitere Informationen siehe Seite 86

TR40914W: ab Lektion 8

15 mal mittwochs, ab Mi, 05.10.22

18:30-20:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Claudia Rinaldi

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Italienisch Niveau A1.2

für Teilnehmende mit geringen Vorkenntnissen

Lehrbuch: Chiaro! A1 - Nuova edizione,

Hueber-Verlag, ISBN 978-3-19-275427-2

Weitere Informationen siehe Seite 41

TU40908W: ab Lektion 5

15 mal freitags, ab Fr, 30.09.22

18:00-19:30 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Giulia Cantone

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

TU40909W: ab Lektion 10

15 mal montags, ab Mo, 26.09.22

16:30-18:00 Uhr, Kleingruppe

live-online zu Hause

Leitung: Flavio Pannacci

Gebühr: 102,00 €, Mitglieder: 97,00 €

Tipp

Italienisch Niveau A2

für Teilnehmende mit Grundkenntnissen

Das Lernmaterial wird online zur Verfügung

gestellt