23.02.2024 Aufrufe

EWKD 24-08

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

DIAKONIE-/SOZIALSTATION<br />

www.pflege-cuxhaven.de<br />

… die Pflegespezialisten<br />

AMBULANTE KRANKEN- UND ALTENPFLEGE<br />

Palliative Versorgung • Ambulante Pflege • Medizinische Versorgung • Verhinderungspflege<br />

Diakonie-/Sozialstation Cuxhaven Cuxhaven · Marienstraße · Marienstraße 50 · 51 27472 · 27472 Cuxhaven Cuxhaven · Telefon: · Telefon: 0 0 47 21 - 5 29 87<br />

ELBE WESER<br />

K U R I E R<br />

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende<br />

AUTO<br />

KLEMENT<br />

Ihr Renault- & Dacia-Vertragspartner<br />

direkt am<br />

Fernsehturm<br />

Neuwagen<br />

Gebrauchtwagen<br />

Werkstattservice<br />

Am Querkamp 23 - 25<br />

27474 Cuxhaven<br />

Telefon (04721) 7344-0<br />

www.auto-klement.de<br />

Kosten<br />

sparen – Wärme<br />

Kosten Kosten<br />

sparen<br />

Komplett-Bäder<br />

aus sparen genießen einer – Wärme Hand – Wärme - mit<br />

energiesparende<br />

genießen mit mit<br />

Heizungssysteme<br />

Ölbrennwertwandgerät<br />

Infos in unserer Ausstellung<br />

Ölbrennwertwandgerät<br />

Infos Infos in unserer in unserer Ausstellung<br />

SANITÄR · HEIZUNG · HEIZUNG · · · ELEKTRO<br />

Meyerstraße 30 30<br />

Cuxhaven, Meyerstraße 30<br />

Telefon 2 40 2 40 35 35<br />

Telefon www.hagedorngeerken.de<br />

<strong>24</strong>035<br />

www.hagedorngeerken.de<br />

Hochzeits<br />

Trauring Wochen<br />

Verlängert bis 2.3.20<strong>24</strong><br />

Noch größere<br />

Auswahl durch<br />

Hersteller Kollektion<br />

und extra Rabatte<br />

während der<br />

Aktionswochen!<br />

Wir freuen uns<br />

auf Ihren Besuch!<br />

Informieren & Traumring konfigurieren:<br />

www.trauringe-cuxhaven.de<br />

oder www.ische.info<br />

Juwelier Ische | Holstenstraße 7 | Cux<br />

Ihr<br />

Fachbetrieb<br />

für schöne Bäder<br />

und moderne<br />

Heizungen,<br />

Solaranlagen &<br />

mehr...<br />

Hauptstr. 40 · 27478 Cuxhaven<br />

Tel. 04723/2961 · E-Mail: info@pridoehl.de<br />

www.pridoehl.de<br />

Römische Goldmünze des Kaisers Magnentius - Fundstück aus Freiburg/Elbe Foto: Kohnen<br />

Kontakt zum römischen Imperium<br />

Kreisarchäologe stellt Funde aus Kehdingen vor<br />

BALJE re ∙ Der Stader<br />

Kreisarchäologe Daniel<br />

Nösler referiert am Sonntag,<br />

25. Februar, um 15 Uhr<br />

im Natureum Niederelbe<br />

zum Thema „Zwischen<br />

Oste und Elbe - Neue<br />

archäologische Entdeckungen<br />

in Kehdingen“.<br />

Archäologische Funde<br />

zeigen, dass das Land<br />

zwischen Oste und Elbe<br />

bereits seit Jahrtausenden<br />

besiedelt gewesen<br />

ist. In der unbedeichten<br />

Marsch hatten die regelmäßigen<br />

Sturmfluten und<br />

der Meeresspiegelanstieg<br />

allerdings einen unmittelbaren<br />

Einfluss auf die<br />

Marschenbewohner. Im<br />

Land Kehdingen konnten<br />

in Verbindung mit Forschungseinrichtungen<br />

4. Jahrgang KW <strong>08</strong> - <strong>24</strong>.02.20<strong>24</strong> - Ausgabe D - Cuxhaven<br />

und ehrenamtlichen Mitarbeitern<br />

spannende Erkenntnisse<br />

gewonnen<br />

werden, die Einblicke in<br />

eine vergangene Welt geben,<br />

die heute oft metertief<br />

verborgen ist.<br />

So zeigen zahlreiche Neufunde<br />

von ehemaligen<br />

Hafenorten bei Oederquart,<br />

Freiburg/Elbe und<br />

Drochtersen einen engen<br />

Kontakt zum römischen<br />

Imperium. Seit einigen<br />

Jahren belegen an der Elbe<br />

neu gefundene Schmuckstücke<br />

die Anwesenheit<br />

von Wikingern. Wie heute<br />

war die Elbe ein wichtiger<br />

Verkehrsweg, über<br />

den exotische Waren und<br />

Ideen ausgetauscht wurden.<br />

Der Strom war allerdings<br />

auch Einfallstor für<br />

Kriegszüge, wie sie zum<br />

Beispiel von den Römern<br />

und den Nordmännern<br />

überliefert sind.<br />

Die Ergebnisse der bis<br />

heute andauernden Forschungen<br />

werden in<br />

einem reich bebilderten<br />

Vortrag durch den Stader<br />

Kreisarchäologen Daniel<br />

Nösler vorgestellt.<br />

Auf die historischen Entwicklungen<br />

des Naturraumes<br />

an der Elbe wird<br />

ebenfalls eingegangen.<br />

Dabei geht etwa um diese<br />

Fragen: Wie war in den<br />

Elbmarschen ein Leben<br />

ohne die schützenden<br />

Deiche überhaupt möglich?<br />

Was ist bekannt<br />

über die Entwicklung<br />

des Meeresspiegels in der<br />

Vergangenheit?<br />

Oxstedter Hof<br />

Theaterwochenende<br />

Sa. 16.03.<strong>24</strong> + So. 17.03.<strong>24</strong> ab 14.00 Uhr<br />

mit Kaffee & Kuchen<br />

Sa. 16.03.<strong>24</strong> ab 19.00 Uhr mit Abendessen<br />

Karfreitag, 29.03.<strong>24</strong> ab 18.00 Uhr<br />

Großes Fischbuffet m. Suppe & Dessert<br />

Ostersamstag/-montag – à la carte<br />

Ostersonntag, 31.03.<strong>24</strong> ab 12.00 Uhr<br />

Großes Buffet u.a. Suppe, Schweinefilet,<br />

Lamm, Fisch & Dessert<br />

Betriebsurlaub bis einschließlich 14.03.20<strong>24</strong><br />

Wir bitten um Reservierung unter 0 47 23/5 05 87 <strong>24</strong><br />

Oxstedter Straße 10 · 27478 Cuxhaven-Oxstedt<br />

Ruhetag Montag + Dienstag · www.oxstedter-hof.de<br />

CUXLINER Erlebnisfahrten<br />

29.03. Blumenmarkt Groningen, , kl. Frühstück auf der Hinfahrt, 5 Std. Freizeit 45,- €<br />

31.03. Osterbuffet im Alten Land, Busrundfahrt & Freizeit bei Planten un Blomen 75,- €<br />

12.04 Fischbuffet im „Altes Amtsgericht“ in Osten, nachmittags<br />

Rundfahrt mit dem Vogelkieker durch das Kehdinger Land 65,- €<br />

14.04 Pflanzenmarkt im Freilichtmuseum am Kiekeberg, kleines<br />

Frühstück auf der Hinfahrt, Eintritt, Freizeit 47,- €<br />

18.04 Seniorennachmittag auf der Lama Ranch Butjadingen,<br />

Weserüberquerung mit der Fähre, Mittag im Weserschlösschen, Kaffeegedeck 65,- €<br />

21.04 Aalessen in Bad Zwischenahn mit Freizeit 59,- €<br />

<strong>24</strong>.04 Flughafen Hamburg “Feuerwehr Tour”<br />

kleines Frühstück auf der Hinfahrt 59,- €<br />

03.05 Frühlingsmarkt Gut Basthorst, Eintritt und Freizeit 44,- €<br />

04.05 Frühlingsfest auf Schloss Evenburg in Leer,<br />

Frühstück bei Ripken, kl. Stadtrundfahrt, Eintritt und Freizeit 57,- €<br />

07.05 ”Spargel satt” Spargelhof Thiermann, Freizeit am Steinhuder Meer 65,- €<br />

11.05 Hamburger Hafengeburtstag, Freizeit, Barkassenfahrt während<br />

der finalen Show 69,- €<br />

16.05 Landpartie auf Schloss Gödens, Eintritt und Freizeit 45,- €<br />

4 Tg. 26.05. Radeln um die Schlei, 3x ÜN/HP, Schwimmbad und Sauna ab 628,- €<br />

4 Tg. 07.07. Radeln am Ijsselmeer, 3x ÜN/F, 2x Abendessen, 1x Mittagessen<br />

Ziele u.a. Ameland und Leewarden ab 799,- €<br />

5 Tg. 18.<strong>08</strong>. Fahrradreise Elbradweg, 4x ÜN/HP in Dresden ab 798,- €<br />

4 Tg. 01.09. Radeln entlang des Weser-Radwegs, 3x ÜN/HP in Höxter<br />

Wellnessangebote ab 666,- €<br />

Bitte fordern Sie die detaillierten Reisebeschreibungen an! Alle CUXLINER Reisen werden mit einer Reisebegleitung durchgeführt.<br />

CUXLINER GmbH<br />

Neue Industriestr. 14, 27472 Cuxhaven<br />

www.cuxliner.de<br />

Tel. 0 47 21 / 600 645<br />

Bei uns finden Sie eine große<br />

Auswahl an Audi Gebrauchtwagen.<br />

Kommen Sie gerne bei uns vorbei.<br />

www.manikowski.de<br />

Angebot gültig vom 26.02. – 10.03.20<strong>24</strong><br />

Garnelen 31/40<br />

gekocht, geschält<br />

500 g<br />

(kg = 9,98€)<br />

Day Sea Day<br />

Magnum White<br />

Choc + Berry Remix<br />

4 x 85 ml<br />

(l= 5,85€)<br />

Markenware<br />

Cornetto<br />

Caramel Noisette<br />

4 x 140 ml<br />

(l= 3,55€)<br />

Markenware<br />

Pelmeni mit fleisch 750 g<br />

Schweine-<br />

(kg= 3,99€)<br />

Dovgan<br />

Pelmeni mit<br />

Putenfleisch<br />

750 g<br />

(kg= 3,99€)<br />

Dovgan<br />

4,99<br />

je<br />

1,99<br />

je<br />

2,99<br />

Ab sofort finden Sie unsere<br />

Angebote auch unter<br />

www.eiskoenig.eu<br />

Cuxhaven · Bei der Kirche 1<br />

Öffnungszeiten:<br />

Mo. – Sa. 9.00 – 19.00 Uhr<br />

Sonntag 10.00 – 16.00 Uhr<br />

Kartoffelpuffer<br />

600 g<br />

(kg = 3,32€)<br />

Agrarfrost<br />

Genießer<br />

Kroketten<br />

600 g<br />

(kg = 3,32€)<br />

Agrarfrost<br />

Back Frites<br />

750 g<br />

(kg = 2,65€)<br />

Agrarfrost<br />

Pancakes<br />

600 g<br />

(kg = 4,15€)<br />

Kaiserschmarrn<br />

300 g (kg = 8,30€)<br />

PFANNKUCHEN<br />

Apfel, Blaubeer,<br />

Kirsch<br />

5 x 85 g<br />

(kg = 5,86€)<br />

Lawa<br />

je<br />

1,99<br />

je<br />

2,49<br />

Thunfisch-Steaks<br />

2 x 125 g<br />

(kg= 13,56€)<br />

Seaworks<br />

Rotbarschfilet<br />

500 g<br />

(kg= 6,78€)<br />

West Fish 3,39<br />

Pangasiusfilet<br />

1.000 g<br />

West Fish<br />

Lachswürfel<br />

500 g<br />

(kg= 11,98€)<br />

Iska<br />

Tintenfischringe<br />

in Backteig<br />

500 g<br />

(kg= 4,98€)<br />

Bonesca<br />

3,39<br />

3,99<br />

5,99<br />

2,49<br />

Broccoli, Blattspinat, Bohnen<br />

sehr fein, 1.000 g<br />

Markenware<br />

Sweet Deli Chocolat<br />

Mousse Cake<br />

360 g<br />

(kg = 5,53€)<br />

Sweet Deli Salted<br />

Caramel Cheesecake<br />

500 g (kg = 3,98€)<br />

Markenware<br />

je<br />

1,99<br />

je<br />

1,99<br />

Autohaus W. Manikowski Cuxhaven KG<br />

Papenstraße 126 | 27472 Cuxhaven<br />

Ihr Ansprechpartner:<br />

Herr Marcus Weber<br />

04721/737-181 | m.weber@manikowski.de


2<br />

Regional <strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong><br />

Interessen berücksichtigen<br />

MIT: An der Deichstraße Parkflächen schaffen<br />

AHOI! SUPER-<br />

SPARPREIS<br />

21. Februar - 17. März 20<strong>24</strong><br />

im Thalassozentrum ahoi!<br />

Nur 5 EUR pro Person für einen<br />

ganzen Tag im Wellenbad!<br />

Tageskarte Bad Ew. regulär 16,90 / 13,00* EUR<br />

Tageskarte Bad Kind regulär 7,00 EUR<br />

* Ermäßigter Eintritt nach Gästebeitragssatzung<br />

Thalassozentrum ahoi!<br />

Wehrbergsweg 32<br />

27476 Cuxhaven<br />

T. 04721 404-500<br />

ahoi-cuxhaven.de<br />

Viele Verstöße aber kein Alkohol<br />

Großkontrolle in den Abendstunden vorm Wesertunnel<br />

LANDKREIS re ∙ Rund<br />

150 Fahrzeuge kontrollierte<br />

die Polizei während<br />

einer Großkontrolle in<br />

den Abendstunden und<br />

der Nacht zum Sonntag<br />

letzter Woche (Foto: Polizei).<br />

Unterstützt durch<br />

Beamtinnen und Beamte<br />

aus Nordenham und aus<br />

Cuxhaven hatte die Polizei<br />

eine Kontrollstelle auf<br />

der Bundesstraße 437, unweit<br />

vom Wesertunnel, in<br />

der Gemeinde Loxstedt,<br />

eingerichtet.<br />

Ergebnis der vierstündigen<br />

Kontrolle: viele<br />

Verstöße wie fehlende<br />

Fahrzeugausrüstung oder<br />

technische Mängel an<br />

Pkw. Bei einem Autofahrer<br />

stellten die Beamten fest,<br />

dass er fuhr, obwohl er<br />

seine Fahrerlaubnis bereits<br />

vor einiger Zeit hatte abgeben<br />

müssen. Gegen ihn ist<br />

ein Strafverfahren wegen<br />

Fahren ohne Fahrerlaubnis<br />

eingeleitet worden. Gegen<br />

die Fahrzeughalterin<br />

wurde ebenfalls ein Strafverfahren<br />

wegen des Zulassens<br />

des Fahrens ohne<br />

Fahrerlaubnis eingeleitet.<br />

Ein besonderes Augenmerk<br />

hatte die Polizei darauf,<br />

ob die kontrollierten<br />

Fahrenden vor Fahrtantritt<br />

Alkohol getrunken<br />

oder Drogen konsumiert<br />

hatten. Das positive Ergebnis<br />

der Kontrolle ist, dass<br />

alle Fahrzeugführenden<br />

verkehrstüchtig waren.<br />

Um die Einsatzstelle in<br />

der Nacht taghell auszuleuchten,<br />

unterstützte das<br />

Technische Hilfswerk Bremerhaven<br />

die Polizei. Die<br />

THW-Einsatzkräfte bauten<br />

mehrere Scheinwerfer<br />

auf und ermöglichten der<br />

Polizei das sichere Arbeiten<br />

an der Bundesstraße.<br />

Versammlung im<br />

Rathaussaal<br />

HECHTHAUSEN re<br />

∙ Der DRK-Ortsverein<br />

Hechthausen lädt zur Jahreshauptversammlung<br />

am Donnerstag, 29. Februar,<br />

um 19 Uhr in den<br />

Rathaussaal, Markplatz 4,<br />

ein.<br />

Celtic Rock im<br />

Brauhaus<br />

NEUHAUS re ∙ Die Band<br />

„Callanish“ ist am Samstag,<br />

2. März, ab 20.30 Uhr<br />

erneut mit Celtic Rock im<br />

Brauhaus zu Gast. Der<br />

Eintritt ist kostenlos. Eine<br />

Tischreservierungen ist<br />

an diesem Abend nicht<br />

möglich. Das Brauhaus<br />

öffnet um 17 Uhr die<br />

Türen.<br />

Nach bis zum 29. Februar können die Bürger Anregungen<br />

und Hinweise zum Projekt „Deichband“ abgeben, entweder<br />

in einer Box im Rathaus oder über die Internetseite www.<br />

cuxhaven.de/deichband<br />

Foto: tw<br />

CUXHAVEN re ∙ Wie<br />

soll die Deichstraße, das<br />

so genannte Deichband<br />

zwischen Kugelbake<br />

und Wasserturmpark in<br />

Cuxhaven gestaltet werden?<br />

Die Vorschläge liegen<br />

auf dem Tisch. Noch bis<br />

zum 29. Februar können<br />

sich die Bürger der Stadt<br />

und insbesondere auch die<br />

Anwohner und Geschäftsinhaber<br />

an der Straße diese<br />

Planungen ansehen,<br />

Kritik üben und Vorschläge<br />

machen. Darauf hat der<br />

MIT-Kreisverband Cuxhaven<br />

in einer Pressemitteilung<br />

hingewiesen. „In den<br />

Plänen ist aber bisher nicht<br />

ein einziger Parkplatz für<br />

Autos vorgesehen“, so der<br />

MIT-Kreisvorsitzende Dr.<br />

Dirk Timmermann.<br />

Seine Kritik begründet er<br />

mit zahlreichen Gesprächen,<br />

die er mit Gewerbetreibenden<br />

geführt hat.<br />

Außerdem hat die MIT<br />

eine schriftliche Befragung<br />

bei den Geschäftsinhabern<br />

vorgenommen.<br />

„Bei der Auswertung<br />

wurde deutlich, dass<br />

wir an der Deichstraße<br />

mehr Parkplätze brauchen.<br />

Auch wenn Teile der<br />

Ratsmehrheit sich für die<br />

Schaffung von einigen wenigen<br />

Parkplätzen ausgesprochen<br />

hat - die reichen<br />

nicht“, so Dr. Timmermann.<br />

„Es ist blauäugig,<br />

nur auf die Stärkung des<br />

Fahrradverkehrs zu setzen<br />

und den Autoverkehr<br />

weitgehend außen vor zu<br />

lassen. Insbesondere ältere<br />

Mitbürger kommen<br />

eher mit dem Auto als mit<br />

dem Fahrrad“, formulierte<br />

der MIT-Kreisverbandschef.<br />

„Die Haltung einiger<br />

Politiker, die hier zum<br />

Ausdruck kommt, ist diskriminierend<br />

für alle, die<br />

keine Fahrräder nutzen<br />

können.“<br />

Die Geschäfte wollten<br />

und brauchten auch den<br />

Autoverkehr und dazu<br />

gehörten ausreichend<br />

Parkmöglichkeiten,<br />

um überleben zu können.<br />

„Unsere Wirtschaft<br />

schwächelt schon stark“,<br />

so der Timmermann, „will<br />

man da seitens der Ratsmehrheit<br />

aus SPD, Grünen<br />

und ‚Die Cuxhavener‘<br />

noch eins draufsatteln<br />

LANDKREIS re ∙ „Wer<br />

kann schon Spagat? Über<br />

die (Un)Vereinbarkeit von<br />

Familie und Beruf“ heißt<br />

eine Veranstaltung der<br />

Koordinierungsstelle Frau<br />

und Wirtschaft aus der<br />

Reihe „Stark - Weiblich -<br />

Kompetent“ mit der Wissenschaftlerin,<br />

Dozentin<br />

und Coachin Dr. Angela<br />

Kornau.<br />

Der Workshop richtet sich<br />

an Frauen, die auf der Suche<br />

nach Anregungen sind,<br />

um vor dem Hintergrund<br />

der eigenen Familiensituation<br />

ihren individuellen<br />

Weg zu finden und gleichzeitig<br />

ihre beruflichen<br />

Ziele nicht aus den Augen<br />

zu verlieren. Neben wis-<br />

und so noch mehr Leerstand<br />

produzieren?“<br />

Das Verfahren zur Neugestaltung<br />

des Deichbandes<br />

sei „zwar transparent und<br />

nachvollziehbar“, lobte der<br />

Mittelständler, „das ändert<br />

nichts an den Schwächen,<br />

die der vorliegende Plan<br />

noch hat.“ Diese müssten<br />

in den politischen Gremien<br />

besprochen und abgestellt<br />

werden.<br />

Von besonderer Bedeutung<br />

sei dabei die Bürgerbeteiligung.<br />

„Die Pläne<br />

liegen noch bis zum 29.<br />

Februar in der Bürgerhalle<br />

des Rathauses aus“,<br />

betonte der MIT-Kreisvorsitzende.<br />

Er forderte ausdrücklich<br />

Anwohner und<br />

Geschäftsinhaber auf, ihre<br />

Anregungen und Bedenken<br />

auch gegenüber der<br />

Stadt geltend zu machen.<br />

Workshop für Frauen<br />

„Wer kann schon Spagat?“<br />

senschaftlich fundierten<br />

Vortragselementen lebt die<br />

Veranstaltung vom Erfahrungsaustausch<br />

unter den<br />

Teilnehmerinnen im vertrauensvollen<br />

Rahmen.<br />

Der Workshop findet am<br />

Samstag, 2. März, von 15 bis<br />

17 Uhr in den Räumen der<br />

Agentur der Wirtschaftsförderung<br />

Cuxhaven, Kapitän-Alexander-Straße<br />

1<br />

statt. Anmeldungen nimmt<br />

das Team der Koordinierungsstelle<br />

Frau und Wirtschaft<br />

Cuxhaven bis zum<br />

27. Februar unter frau-undwirtschaft@afw-cuxhaven.<br />

de entgegen. Die Veranstaltung<br />

ist kostenfrei. Die<br />

Teilnehmerinnenzahl<br />

begrenzt.<br />

ist<br />

Freizeit-Tipp<br />

Start your engines<br />

and let´s race!<br />

Schnelle Karts, anspruchsvolle Streckenführung,<br />

pures Grid-Feeling – Das erwartet Euch im BB-Kartcenter.<br />

Auf über 5.000 m² und 2 Etagen warten unsere<br />

leistungsstarken Profikarts darauf, dass Ihr<br />

Euch hinters Lenkrad klemmt und den Asphalt ordentlich<br />

zum Glühen bringt!<br />

Pünktlich zum Ferienstart trifft endlich unsere<br />

neue Kartflotte ein, für noch mehr Fahrspaß stehen<br />

dann für die Großen Racer das Sodi SR5 und<br />

für die Kleine Racer das Sodi LR5 bereit. Steile Abfahrten,<br />

nervenaufreibende Bergauf-Passagen und<br />

schnelle Kurven verlangen Euch alles ab, wenn es<br />

um die Jagd auf die perfekte Runde geht.<br />

Weitere Infos unter www.bb-kart.de.


<strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong> Regional<br />

3d<br />

Im Jazz verwurzelte Musik<br />

„Leléka“ geht über die Grenzen des Genres hinweg<br />

CUXHAVEN re ∙ Mit seinem<br />

unverwechselbaren<br />

Stil zieht das ukrainische<br />

Ethno-Jazz-Quartett<br />

„Leléka“ seit mehr als sieben<br />

Jahren das Publikum<br />

in seinen Bann. Am Donnerstag,<br />

7. März, sind die<br />

vier Künstler ab 20 Uhr<br />

im Kulturraum der Gnadenkirche,<br />

Pommernstraße<br />

81, zu Gast.<br />

Ihre Musik ist im Jazz verwurzelt,<br />

geht aber über<br />

die Grenzen des Genres<br />

hinaus, indem sie die<br />

ukrainischen Wurzeln der<br />

Sängerin Viktoria Leléka<br />

und das Talent der Band<br />

für improvisatorische<br />

Freiheit einbezieht.<br />

„Leléka“, was auf Deutsch<br />

„Storch“ bedeutet, das<br />

ukrainische Volkssymbol<br />

für Liebe und Glück,<br />

besteht aus einer internationalen<br />

Besetzung von<br />

vier Musikern, die sich in<br />

Berlin gefunden haben.<br />

Nach ihrer Nominierung<br />

als „Band des Jahres“<br />

beim German Jazz Award<br />

2022 und ihren Auftritten<br />

auf der Jazzahead 2022<br />

schrieb der deutsche Journalist<br />

Sebas tian Scotney:<br />

„Ihre beiden Auftritte<br />

sind vielen Menschen im<br />

Bingo-Nachmittag<br />

für Jung und Alt<br />

CUXHAVEN re ∙ Zu<br />

einem Bingo-Nachmittag<br />

für Jung und Alt lädt am<br />

Mittwoch, 6. März, der<br />

Altenwalder Mittagstisch<br />

ein. Gegen einen Kostenbeitrag<br />

von zehn Euro erhalten<br />

alle Teilnehmenden<br />

neben hausgebackenen<br />

Kuchen und Kaffee bzw.<br />

Tee, eine Bingo-Karte.<br />

Mit etwas Glück können<br />

dann auch noch schöne<br />

Gewinne mit nach Hause<br />

genommen werden. Die<br />

Veranstaltung beginnt um<br />

15 Uhr im Gemeindehaus<br />

in Altenwalde, Hauptstraße<br />

81. Um Anmeldung bis<br />

Mit ihrem Album „Sonce u Serci“ (Sonne in deinem Herzen)<br />

wurden „Leléka“ als „Band des Jahres 2022“ beim Deutschen<br />

Jazzpreis nominiert<br />

Foto: Sermokas<br />

Gedächtnis geblieben.<br />

Man erinnert sich an ihre<br />

erstaunliche Fähigkeit,<br />

das Publikum in ihren<br />

Bann zu ziehen und die<br />

Zeit völlig stillstehen zu<br />

lassen. ‚Leléka“ muss man<br />

live hören und sehen“.<br />

Die Band wurde von der<br />

ukrainischen Sängerin<br />

und Komponistin Viktoria<br />

Leléka im Frühjahr<br />

2016 in Berlin gegründet.<br />

Bereits in den ersten<br />

Jahren wurde die Band<br />

mit renommierten Preisen<br />

ausgezeichnet, belegte<br />

beim European Jazz<br />

Award Burghausen 2018<br />

und beim Creole Global<br />

Music Contest 2017 den 1.<br />

zum 2. März unter (04723)<br />

500 18 93 (Anrufbeantworter)<br />

wird gebeten.<br />

„Kunst, Menschen<br />

kennen zu lernen“<br />

CUXHAVEN re ∙ In der<br />

VHS der Stadt Cuxhaven<br />

findet am Samstag, 2.<br />

März, von 9 bis 17 Uhr ein<br />

Seminar über die „Kunst,<br />

Menschen kennen zu lernen“<br />

statt. Viele Menschen<br />

scheinen zu glauben, dass<br />

Freunde, Liebhaber usw.<br />

vom Schicksal oder vom<br />

Zufall beschert werden<br />

- dem ist nicht so. Es ist<br />

durchaus möglich, aktiv,<br />

gewollt und gezielt Menschen<br />

zu suchen, zu fin-<br />

Platz und beim Münchner<br />

Jazzpreis 2019 den<br />

zweiten Platz. „Leléka“<br />

schrieb und produzierte<br />

auch den Titelsoundtrack<br />

für die ukrainische<br />

Historienserie „There<br />

will be hu mans“ und<br />

wurde in das Buch „111<br />

Gründe, Jazz zu lieben“<br />

von Ralf Dombrowski<br />

aufgenommen.<br />

Tickets sind für zwölf<br />

Euro (ermäßigt acht bzw.<br />

drei Euro“) in der Kulturinformation<br />

Cuxhaven<br />

unter (04721) 622 13 und<br />

unter www.cuxhaven.de/<br />

tickets sowie - wenn Restkarten<br />

vorhanden - an der<br />

Abendkasse erhältlich.<br />

den und „liebevoll-strategisch“<br />

kennenzulernen<br />

und sich somit die gewünschten<br />

Beziehungen<br />

zu kreieren. Weitere Informationen<br />

sind unter<br />

(04721) 70 07 09 50 oder<br />

unter www.vhs-cuxhaven.de<br />

erhältlich.<br />

Briefmarken- und<br />

Münzsammler<br />

CUXHAVEN re ∙ Der Briefmarken<br />

und Münzsammlerverein<br />

1920 Cuxhaven<br />

trifft sich am Dienstag,<br />

27. Februar, um 19 Uhr im<br />

Tennisclub Schwarz-Weiß<br />

Cuxhaven im Feldweg 66-<br />

68. Gäste sind wie immer<br />

willkommen.<br />

Spielen beim<br />

Seniorenclub<br />

CUXHAVEN re ∙ Der Seniorenclub<br />

Altenwalde<br />

trifft sich am Dienstag,<br />

27. Februar, um 15 Uhr<br />

im DRK-Haus am Königshof.<br />

Nach dem üblichen<br />

Kaffeetrinken wird wieder<br />

einmal gespielt. Das<br />

Team des Seniorenclubs<br />

und der DRK-Vorstand<br />

freuen sich auf eine rege<br />

Teilnahme aus Altenwalde<br />

und „um zu“. Die Veranstaltung<br />

ist für alle Seniorinnen<br />

und Senioren<br />

offen.<br />

Rum-Tasting &<br />

3-Gänge-Menü<br />

CUXHAVEN re ∙ Eine<br />

Rum-Verköstigung findet<br />

am Samstag, 9. März, zum<br />

ersten Mal im KuBi statt.<br />

Fünf edle Rumproben, ein<br />

Begrüßungscocktail sowie<br />

ein 3-Gänge-Menü warten<br />

auf die Gäste der Veranstaltung.<br />

In Kooperation<br />

mit EDEKA-Golly wird<br />

ein ebenso gemütlicher,<br />

wie informativer Abend<br />

erwartet. Die Karten für<br />

dieses exklusive Event<br />

gibt es im KuBi, Wernerstraße<br />

22, im Vorverkauf<br />

für 60 Euro. Einlass ist ab<br />

19 Uhr, die Veranstaltung<br />

beginnt um 20 Uhr.


4<br />

Regional <strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong><br />

Wok-Gemüse mit Huhn und Basmatireis<br />

Zutaten<br />

(für 4 Personen)<br />

- 375 g Basmatireis<br />

- 400 g Hühnerbrust<br />

- 75 g Zuckerschoten<br />

- 1/2 Stange Lauch<br />

- 4 Frühlingszwiebeln<br />

- 2 Stängel Staudensellerie<br />

- 1 Möhre<br />

- 1/2 rote Paprikaschote<br />

- 1/2 grüne Paprikaschote<br />

- 4 Blatt Chinakohl<br />

- 75 g Bambus-Sprossen<br />

- 75 g Sojabohnen-<br />

Sprossen<br />

- 3 Scheiben Ananas<br />

(aus der Dose)<br />

- 1 Knoblauchzehe<br />

- 1 Stückchen frische<br />

Ingwerwurzel<br />

- 4 EL Sesamöl<br />

- Salz & Pfeffer<br />

- Chilipulver<br />

- 1 Msp. gemahlener<br />

Kreuzkümmel<br />

- 4 EL Sojasauce<br />

- 100 ml Ananassaft<br />

- 100 ml Orangensaft<br />

BUCHTIPP<br />

Aufregender Neuanfang<br />

Liebe Literaturfreunde,<br />

„Ich bin jetzt Teil der Neuen<br />

Heimat. Ich bin ein<br />

Ghetto-Kid. Ohne rich…“<br />

Enna ist in ihrem<br />

neuen Zuhause angekommen,<br />

während<br />

ihre Mutter<br />

Stella Rich immer<br />

noch mit der neuen<br />

Wohnungssituation<br />

hadert. Hals<br />

über Kopf mussten sie das<br />

gutbürgerliche Wohnviertel<br />

verlassen. Die Neugier<br />

einiger Bewohner des<br />

14-stöckigen Wohnturmes<br />

begleiten ihren Einzug.<br />

Zurückhaltend begegnet<br />

Enna den hilfreichen Ratschlägen.<br />

Sie weiß, wenn ihr<br />

die Sprache „ausrutscht“, reagiert<br />

das Umfeld nicht sehr<br />

rücksichtsvoll; Enna leidet<br />

unter dem Tourette-Syndrom,<br />

die sprachlichen Tics<br />

irritieren. Ihr ganzer Stolz<br />

das tolle Fahrrad. Mit Erleichterung<br />

erfährt<br />

sie vom Hausmeister:<br />

es gibt einen<br />

abschließbaren<br />

Kellerraum für die<br />

Räder. Allerdings<br />

ist es Enna nicht<br />

gewohnt, im Befehlston<br />

angesprochen zu<br />

werden. Einige Jugendliche<br />

versuchen sie mit Gepflogenheiten<br />

in der Wohnanlage<br />

vertraut zu machen.<br />

Ihre abweisende Haltung<br />

wird missverstanden…<br />

Bereits in der<br />

ersten Woche<br />

wird ihr na-<br />

gelneues Fahrrad aus dem<br />

Fahrradraum geklaut. Sie<br />

wird den Dieb schnappen!<br />

Vivian, Firuz und die Zwillinge<br />

Jack und Joy, sie leben<br />

in gleichen Wohnblock, bieten<br />

vorbehaltlos ihre Unterstützung<br />

an und gründen<br />

eine Gang „Neue Heimat<br />

1404“. Das geklaute Fahrrad<br />

wiederzufinden entwickelt<br />

sich zu einer turbulenten<br />

Spurensuche mit einigen<br />

Überraschungen. Für Enna<br />

sind die Vier wertvolle Hilfe,<br />

sie kennen ihr Wohnviertel,<br />

und gemeinsam sind sie<br />

clever im Kombinieren.<br />

Eine spannende Geschichte<br />

in einem Brennpunkt-Wohngebiet,<br />

vortrefflich<br />

erzählt. Ein<br />

anregender Lesestoff für<br />

alle Menschen ab elf Jahre.<br />

Frauke Angel, Neue<br />

Heimat 1404, Tulipan,<br />

9783864296185, € 16,- , <strong>24</strong>6<br />

S., mit Illustrationen von<br />

Stephanie Brittnacher<br />

Vorgestellt von Marianne Haring<br />

für alle fÄlle<br />

Wochenendnotdienst vom <strong>24</strong>. – 25. Februar 20<strong>24</strong><br />

Für alle Angaben übernehmen wir keine Gewähr.<br />

arzt<br />

cuxhaven<br />

Bereitschaftsdienstpraxis<br />

der niedergelassenen Ärzte<br />

am Krankenhaus Cuxhaven<br />

Altenwalder Chaussee 10, Cux.<br />

bundeseinheitliche<br />

Rufnummer: 116 117<br />

Öffnungszeiten:<br />

Sa., So. und an Feiertagen:<br />

10 bis 13 Uhr & 17 bis 20 Uhr<br />

Mo. bis Fr. 19 bis 21 Uhr<br />

wesermünde nord:<br />

Bad Bederkesa, langen,<br />

land wursten<br />

Diensthabender Arzt ist unter<br />

der bundeseinheitlichen<br />

Rufnummer: 116 117<br />

zu erreichen. Notfallsprechstunde<br />

in der jeweiligen<br />

Praxis von 10 bis 12 Uhr und<br />

16 bis 17 Uhr.<br />

Reis - nicht nur als Beilage<br />

- 2 EL Honig<br />

- 3 EL Essig<br />

- 1-2 EL Stärke<br />

Das Hühnerfleisch kalt<br />

abbrausen, trocken tupfen<br />

und in dünne Scheiben<br />

schneiden. Das Gemüse<br />

putzen, waschen und gut<br />

abtropfen lassen. Lauch<br />

in Ringe, Frühlingszwiebeln<br />

und Staudensellerie<br />

in 1 cm breite Stücke, die<br />

Möhren in dicke Streifen<br />

schneiden. Paprikaschoten<br />

und Chinakohl in 2-3<br />

cm große Stücke schneiden.<br />

Bambus-Sprossen,<br />

Sojabohnensprossen und<br />

Ananas abtropfen lassen.<br />

Ananas in Stücke schneiden.<br />

Knoblauch und Ingwerwurzel<br />

schälen und<br />

fein hacken. Das Öl in einer<br />

Wokschale erhitzen, das<br />

Hühnerfleisch darin<br />

rundherum anbraten und<br />

mit Salz, Pfeffer und Chilipulver<br />

würzen. Herausnehmen<br />

und warm stellen.<br />

otterndorf, cadenberge,<br />

neuhaus, Bülkau<br />

Diensthabender Arzt ist unter<br />

der bundeseinheitlichen<br />

Rufnummer: 116 117<br />

zu erreichen. Notfallsprechstunde<br />

in der jeweiligen Praxis von<br />

10 bis 11 Uhr & 17 bis 18 Uhr.<br />

osten, hemmoor, wingst,<br />

oberndorf, lamstedt,<br />

hechthausen freiburg<br />

und wischhafen<br />

Diensthabender Arzt ist unter<br />

der bundeseinheitlichen<br />

Rufnummer: 116 117<br />

zu erreichen. Notfallsprechstunde<br />

in der jeweiligen Praxis von<br />

9 bis 11 Uhr und 17 bis 18 Uhr,<br />

telefonische Nachfragen bitte<br />

ebenfalls zu den Sprechzeiten.<br />

Inzwischen den Basmatireis<br />

nach Packungsanweisung<br />

kochen. Das Gemüse<br />

nach und nach unter<br />

vorsichtigem Rühren in<br />

der Wokpfanne bissfest<br />

dünsten, dabei mit Salz,<br />

Chili, Knoblauch, Ingwer<br />

und Kreuzkümmel kräftig<br />

würzen. Sojasauce,<br />

Ananas- und Orangensaft<br />

angießen und aufkochen<br />

lassen. Die Sauce mit Honig<br />

und Essig würzen.<br />

landkreis cuxhaven<br />

Notdienst-Tel. 0 41 41/98 17 87<br />

cuxhaven<br />

Notfallsprechstunde von 11 bis<br />

12 Uhr und 18 bis 19 Uhr<br />

Samstag und Sonntag:<br />

Za. Thomas Rennebeck<br />

Am Busch 2,<br />

Holte-Spangen<br />

Tel.: 0 47 21 / 2 85 95<br />

land hadeln<br />

Notfallsprechstunde von<br />

10 bis 11 Uhr<br />

Samstag und Sonntag:<br />

Dr. Johanna Arnemann<br />

Landesstraße 17, Wanna<br />

Tel.: 04757/222 57 44<br />

LANDKREIS re ∙ Vor<br />

zwölf Jahren hat der Paritätische<br />

Cuxhaven ein neues<br />

Angebot für Menschen mit<br />

Demenz, Pflegebedürftige<br />

und pflegende Angehörige<br />

ins Leben gerufen: Hilfen<br />

bei Demenz (HilDe)<br />

sollte Betroffene in Stadt<br />

und Landkreis durch<br />

individuelle Beratung<br />

und persönliche Betreuung<br />

unterstützen und entlasten.<br />

Durch die Mitarbeit<br />

zahlreicher ehrenamtlicher<br />

Helfer und auch hauptamtlicher<br />

Mitarbeiter konnten<br />

mittlerweile sowohl die<br />

Angebote als auch die Zielgruppe<br />

erweitert werden.<br />

Mittlerweile hat sich Hil-<br />

De um ein sogenanntes<br />

„AZUA“ (ein beim Niedersächsischen<br />

Landesamt für<br />

Soziales, Jugend und Familie<br />

anerkanntes „Angebot<br />

zur Unterstützung im Alltag“)<br />

erweitert und bietet<br />

ANGESPULT<br />

Alles so schön ruhig hier<br />

Nun hat das Cuxland ein<br />

neues Problem. Ein Problem<br />

der Erreichbarkeit.<br />

Alle, die so ihre Schwierigkeiten<br />

mit Autos und<br />

ihren Unterarten haben,<br />

wird es vermutlich freuen.<br />

Sie wissen schon. Das<br />

sind die Pedalianer, die<br />

SUV-Hasser, die deutsche<br />

Umwelthilfe, die<br />

Treter von Lastenrädern<br />

(obwohl die eigentlich<br />

gerade andere Sorgen<br />

wegen allgemeiner Instabilität<br />

haben dürften), die<br />

Gegner der noch zu bauenden<br />

A20 und alle, die<br />

im Automobil und dessen<br />

Spielarten des Teufels<br />

Krallen vermuten.<br />

Die A 27 wurde kurzfristig<br />

langfristig gesperrt.<br />

Bei Bremen, natürlich<br />

wo sonst, wird der eingefleischte<br />

Cuxländer<br />

jetzt sagen. Unterspült<br />

wurde die Lebensader<br />

´gen Süden. Instabil auf<br />

torfigem Boden. Das Geläuf<br />

ist zu morastig. Der<br />

Abfluss verstopft, sagen<br />

die Fachleute.<br />

Das finden die Fachleute,<br />

aber auch alle anderen,<br />

stundenweise Betreuung,<br />

hauswirtschaftliche Unterstützung<br />

sowie individuelle<br />

Beratung zu vielen<br />

Themen, die mit dem<br />

höheren Alter verbunden<br />

sein können.<br />

„Der Bedarf an unseren<br />

Leistungen in der Stadt und<br />

im Landkreis ist enorm“,<br />

so Ann-Christin Lischer,<br />

Pflegedienstleitung des<br />

Ambulanten Betreuungsdienstes.<br />

„Wir suchen dringend<br />

nach weiteren Personen,<br />

die bereit sind, sich<br />

speziell schulen zu lassen,<br />

um dann die Betroffenen<br />

kompetent und individuell<br />

begleiten zu können.“ Um<br />

mittel- und langfristig so<br />

viele Betroffene wie möglich<br />

unterstützen zu können,<br />

bietet der Paritätische<br />

aber so etwas von bescheuert,<br />

da möchte man<br />

als Fan von Schwertransporten<br />

nur noch heulen.<br />

Wie sollen denn jetzt die<br />

Rotorblätter, die Maschinenhäuser<br />

und der eine<br />

oder andere Kühltransporter<br />

die Weiten südlicher<br />

Gefilde erreichen?<br />

Alles durch den Wesertunnel?<br />

Per Umweg<br />

über Hamburg? Oder<br />

alles zurück auf die Pötte<br />

und schnell nach Wilhelmshaven<br />

verbracht?<br />

Wo man auch unter eher<br />

mauen Autobahnanbindungen<br />

leidet? Jetzt rächt<br />

sich die Zauderei der vergangenen<br />

Jahre. Wer in<br />

einem Wirtschaftswunderland<br />

leben will, muss<br />

sich nicht wundern,<br />

wenn es anders als im<br />

Schlaraffenland mit ein<br />

wenig durchdachter, vorausschauender<br />

Planung<br />

besser funktioniert.<br />

Man darf sich schon auf<br />

die vielen Touristen freuen,<br />

wenn sie sich fragen:<br />

„wo laufen sie denn?“<br />

Hier läuft mal wieder<br />

nix. Stefan Hackenberg<br />

Ehrenamtliche dringend gesucht<br />

Hilfen bei Demenz (HilDe) sucht Verstärkung<br />

regelmäßig kostenlose<br />

Schulungen für Ehrenamtliche<br />

an, um bestmöglich<br />

auf die Aufgabe vorzubereiten.<br />

Auch anderweitig<br />

Interessierte können sich<br />

für diese Schulung anmelden<br />

und sich nach den<br />

Rahmenbedingungen<br />

der Anerkennung gemäß<br />

§45a SGB XI schulen<br />

lassen.<br />

Die nächste Schulung im<br />

Umfang von 30 Stunden<br />

beginnt am Montag, 11.<br />

März, in Cuxhaven. Die<br />

Räumlichkeiten werden an<br />

der Teilnehmerzahl ausgerichtet<br />

und noch bekannt<br />

gegeben. Die Schulung<br />

findet montags bis freitags<br />

von 15 bis 18 Uhr statt und<br />

endet am 22. März. Interessierte<br />

können sich telefonisch<br />

unter (04721) 74 923<br />

30 melden oder per E-Mail<br />

an cuxhaven.hilde@paritaetischer.de<br />

wenden.<br />

> Im notfall: notruf: 110 feuerwehr/ notarzt: 112<br />

> ÄrztlIcher & apotheken-notdIenst cuxhaven: 0 47 21 / 1 92 22 / landkreIs: 0 47 1 / 1 92 22<br />

> frauennotruf des parItÄtIschen tag + nacht tel. 0 47 21 / 57 93 93<br />

> telefonseelsorge tag + nacht tel. <strong>08</strong>00 / 1 11 01 11<br />

augenarzt<br />

zahnarzt<br />

Die Weizenstärke mit etwas<br />

Wasser kalt anrühren,<br />

an die Sauce geben<br />

und kurz aufkochen lassen.<br />

Das Hühnerfleisch<br />

unter das Gemüse heben,<br />

nochmals abschmecken<br />

und mit dem Basmatireis<br />

servieren.<br />

Pro Person: 653 kcal (2731<br />

kJ), 36,1 g Eiweiß, 12,9 g<br />

Fett, 97,5 g Kohlenhydrate<br />

Fotohinweis: Wirths PR<br />

altkreis wesermünde<br />

Notfallsprechstunde von<br />

10 bis 11 Uhr und 19 Uhr<br />

Samstag und Sonntag:<br />

Zä. Asita Przibilla<br />

Logestr. 4, Beverstedt<br />

Tel.: 0 47 47 / 2 33<br />

apotheke<br />

cuxhaven<br />

Samstag:<br />

Nordsee-Apotheke<br />

Rohdestraße 5, Cuxhaven<br />

Tel.: 0 47 21/3 60 14<br />

Sonntag:<br />

Wir-leben-Apotheke im<br />

Marktkauf<br />

Abschnede 210, Cuxhaven<br />

Tel.: 0 47 21/39 99 87-0<br />

land hadeln,<br />

cadenberge, wingst,<br />

hemmoor, lamstedt,<br />

hechthausen<br />

Samstag und Sonntag:<br />

Kronenapotheke<br />

Bahnhofstraße 2, Cadenberge<br />

Tel.: 0 47 77 / 93 11 47<br />

Bad Bederkesa<br />

Samstag:<br />

Apotheke am Lindenhof<br />

Debstedter Straße 9b,<br />

Geestland-Langen<br />

Tel.: 0 47 43/70 00<br />

Sonntag:<br />

Geeste-Apotheke<br />

Köhlener Straße 2,<br />

Schiffdorf<br />

Tel.: 0 47 49 / 93 00 88<br />

Bremerhaven, langen,<br />

dorum, wremen<br />

Samstag:<br />

Apotheke am Lindenhof<br />

Debstedter Straße 9b,<br />

Geestland-Langen<br />

Tel.: 0 47 43/70 00<br />

Lloyd-Apotheke<br />

Bgm.-Smidt Str. 170,<br />

Bremerhaven-Mitte<br />

Tel.: 04 71 / 94 60 727<br />

Sonntag:<br />

Nordsee-Apotheke<br />

Hafenstraße 133,<br />

Bremerhaven-Lehe<br />

Tel.: 04 71 / 5 33 23<br />

www.elbe-weser-kurier.de<br />

Tel.: 0 47 21 / 72 15 - 0


<strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong> Regional<br />

5<br />

Im Walzertakt auf die Deichstraße<br />

Weltrekordversuch beim 4. Blumenmarkt / Teilnehmer gesucht<br />

CUXHAVEN tw ∙ „Ich<br />

glaube, das wird sensationell.“<br />

Lars Mickeleit,<br />

Co-Vorsitzender der Werbegemeinschaft<br />

City<br />

Cuxhaven, freut sich<br />

schon auf den kommenden<br />

Blumen- und Gartenmarkt,<br />

der am 21. April ab<br />

11 Uhr in Verbindung mit<br />

einem verkaufsoffenen<br />

Sonntag stattfindet.<br />

Denn dieser wartet mit<br />

einem bunten Programm<br />

auf, wie bei der Vorstellung<br />

am Mittwoch an<br />

der Deichstraße deutlich<br />

wurde. „Das wird der<br />

größte Blumenmarkt, den<br />

Niedersachsen zu bieten<br />

hat“, freut sich Organisator<br />

Günter Wichert. Sowohl<br />

was die Fläche und<br />

die Anzahl der Blumenhändler<br />

und, wie Wichert<br />

hofft, auch die Anzahl der<br />

Besucher angeht. Damit<br />

habe sich das Event, das<br />

mit zur Belebung der Innenstadt<br />

beitragen soll,<br />

bereits in seiner vierten<br />

Auflage amortisiert.<br />

Inmitten der farbenfrohen<br />

Atmosphäre wird<br />

das Ganze durch viel<br />

Musik, Walking-Acts und<br />

eine Modenschau belebt,<br />

sowie durch einen besonderen<br />

Höhepunkt - „die<br />

Oberbürgermeister Uwe Santjer und Mareike Bogdon vom<br />

Vorstand der Werbegemeinschaft legten unter Anleitung von<br />

Tanzlehrer Jess Fölster schon einmal eine kesse Sohle aufs Parkett<br />

oder richtiger den Straßenklinker<br />

Foto: tw<br />

größte Walzerunterrichtsstunde<br />

der Welt“. Ein<br />

Weltrekordversuch, der in<br />

Zusammenarbeit mit der<br />

Tanzschule Fölster auf die<br />

Beine gestellt wird. „Wir<br />

wollen den 2022 in Wien<br />

aufgestellten Rekord mit<br />

351 Personen übertreffen“,<br />

so Wichert. Und dafür<br />

werden Interessierte<br />

Forum des Volksbundes<br />

Kreisverband trifft sich in Loxstedt<br />

LANDKREIS re ∙ Der<br />

Kreisverband Cuxhaven<br />

des Volksbundes Deutsche<br />

Kriegsgräberfürsorge<br />

e.V. lädt alle Mitglieder<br />

und Interessierte zum<br />

diesjährigen „Forum des<br />

Volksbundes Deutsche<br />

Kriegsgräberfürsorge“ im<br />

Landkreis Cuxhaven am<br />

Mittwoch, 6. März, um 15<br />

Uhr in den Ratssaal der<br />

Gemeinde Loxstedt, Am<br />

Wedenberg 10, ein.<br />

Auf der Mitgliederversammlung<br />

werden wieder<br />

Schülerinnen und Schüler,<br />

ehrenamtliche Sammlerinnen<br />

und Sammler sowie<br />

langjährige Mitglieder<br />

geehrt. Schülerinnen und<br />

Schüler des Gymnasium<br />

Loxstedt werden ihren<br />

Beitrag, den sie im Gottesdienst<br />

zur zentralen Gedenkfeier<br />

des Volkstrauertages<br />

2023 vorgeführt<br />

haben, erneut präsentieren.<br />

Des Weiteren wird es<br />

eine Übersicht über die<br />

Entwicklung der Hausund<br />

Straßensammlungen<br />

geben.<br />

Der Kreisverband Cuxhaven<br />

des Volksbundes<br />

Deutsche Kriegsgräberfürsorge<br />

hofft auf eine<br />

rege Teilnahme. Um eine<br />

Anmeldung telefonisch<br />

unter (04721) 66 21 73 oder<br />

per E-Mail an Kreisverband-Volksbund@land-<br />

kreis-cuxhaven.de wird<br />

gebeten. Für Fragen steht<br />

die Kreisgeschäftsführung<br />

im Kreishaus unter der genannten<br />

Telefonnummer<br />

zur Verfügung.<br />

gesucht. Jeder der mag<br />

kann mitmachen, denn<br />

wie der Name schon sagt,<br />

es geht um die größte<br />

Walzerunterrichtsstunde.<br />

Ab 14 Uhr werden die<br />

Paare 30 Minuten unter<br />

Anleitung von Tanzlehrer<br />

Jess Fölster Walzer üben<br />

und danach dreieinhalb<br />

Minuten zum live vorgetragenen<br />

Lied „Tulpen<br />

aus Amsterdam“ Walzer<br />

tanzen. Wer mitmachen<br />

möchte kann sich ganz<br />

einfach online unter citycuxhaven.de<br />

anmelden.<br />

Die Startgebühr beträgt<br />

zehn Euro.<br />

„Dieser Weltrekordversuch<br />

im Rahmen des 4.<br />

Blumenmarkts ist eine<br />

fantastische Gelegenheit,<br />

die Gemeinschaft zusammenzubringen,<br />

die lokale<br />

Kultur zu feiern und die<br />

Stadt Cuxhaven in den<br />

Mittelpunkt zu rücken“,<br />

ist Wichert überzeugt und<br />

hofft das Ziel von 360 Personen<br />

(180 Paaren) zu erreichen.<br />

„Mehr wäre noch<br />

schöner.“<br />

Positiv sieht auch der<br />

Schirmherr der Veranstaltung,<br />

Oberbürgermeister<br />

Uwe Santjer, das Ganze.<br />

Auch wenn ihm die Vorstellung<br />

fürs Foto einen<br />

Probetanz hinzulegen,<br />

eine schlaflose Nacht bereitet<br />

hatte. Cuxhaven<br />

habe einen guten Lauf,<br />

sagte er. Und dazu gehöre<br />

auch, sich wohlzufühlen<br />

und Identifikationsmöglichkeiten<br />

zu schaffen.<br />

Deshalb dankte er den Organisatoren,<br />

„dass sie die<br />

Stadt mit Leben füllen“.<br />

„Nadel und Faden“<br />

2. Ausstellung in der Dreifachhalle<br />

DROCHTERSEN jl ∙ „Nadel<br />

und Faden. Das schönste<br />

Hobby, Teil 2“ - das ist<br />

das Motto einer Veranstaltung,<br />

die am Sonntag, 3.<br />

März, von 10 bis 17 Uhr in<br />

der Drochterser Dreifachhalle<br />

stattfindet. Die Halle<br />

wird sich an diesem Tag in<br />

eine kreative Erlebnisfläche<br />

für alle Handarbeitsbegeisterte<br />

verwandeln.<br />

Im Angebot stehen: Wolle,<br />

Stoffe, Nadeln, Zubehör,<br />

fertige Handarbeiten, Gestricktes,<br />

Gehäkeltes. „Wer<br />

näht, strickt oder häkelt,<br />

setzt die eigene Kreativität<br />

in greifbare Projekte<br />

um“, so die Organisatoren<br />

Uwe Kowald und Dirk Ludewig.<br />

„Was noch bis vor<br />

ein paar Jahren bei jungen<br />

Leuten als uncool galt, ist<br />

wieder schwer angesagt.“<br />

Die Premiere im vergangenen<br />

Jahr war ein Erfolg. Es<br />

gab mehr als 60 Stände<br />

und rund 2.000 Besucher.<br />

„Die Vielfalt der Materialien<br />

und der kreative<br />

Austausch an den Ständen<br />

bietet dabei eine besondere<br />

Atmosphäre“, so Ludewig.<br />

Es gibt Kaffee, Kuchen,<br />

Talkrunden, Musik und<br />

für die kleinen Besucher<br />

eine Spielecke. Im Foyer<br />

der Festhalle lockt ein Bücher-<br />

und Puzzle-Markt.<br />

Weitere Informationen<br />

und Anmeldung bei Dirk<br />

Ludewig unter (0171) 54<br />

223 90. Einlass am Sonntag<br />

ist ab 9 Uhr. Der Erlös<br />

aus den Standgeldern geht<br />

an Drochterser soziale<br />

Einrichtungen.<br />

Das Tier der Woche<br />

Zwei Kämpfer<br />

suchen Zuhause<br />

Hallo, wir sind Mulle und<br />

Knox. Eines verbindet uns<br />

beide, wir sind in einem<br />

katastrophalen Zustand<br />

im Tierheim angekommen.<br />

Ob wir es schaffen<br />

würden, war ungewiss,<br />

aber wir haben gekämpft<br />

und gesiegt. Ich, Mulle,<br />

war viel zu dünn, apathisch<br />

und unter kühlt.<br />

Zunächst habe ich das<br />

Fressen verweigert aber<br />

mit toller tierärztlicher<br />

Versorgung und viel Liebe<br />

der Tierpfleger habe<br />

ich es geschafft. Mein<br />

Kumpel Knox hat kaum<br />

noch Luft bekommen als<br />

er von aufmerksamen<br />

Menschen gefunden wurde,<br />

aber auch er hat das<br />

Grünkohlessen,<br />

Musik & mehr<br />

IHLIENWORTJ pf ∙ Die<br />

Arbeiterwohlfahrt Neuenkirchen/Otterndorf<br />

lädt<br />

am Sonntag, 9. März, um<br />

12 Uhr ins Gasthaus Katt<br />

zum Grünkohlessen mit<br />

Tombola, Bingo, Musik<br />

und Tanz ein. Ferner gibt<br />

es die Wahl eines neuen<br />

Grünkohlkönigspaares<br />

und ein Kaffeetrinken mit<br />

Kuchen-Büfett. Anmel-<br />

Schlimmste überstanden.<br />

Wir sind beide nicht mehr<br />

die jüngsten, aber trotzdem<br />

haben wir ein eigenes<br />

Zuhause verdient.<br />

Wir müssen auch nicht<br />

zusammen ausziehen.<br />

Wer Interesse an uns hat,<br />

meldet sich bitte im Tierheim<br />

Cuxhaven unter<br />

(04721) 71 16 76.<br />

dung beim AWO-Vorsitzenden<br />

Albert Tiedemann<br />

unter (04751) 54 26.<br />

Versammlung<br />

der Schützen<br />

OTTERNDORF re ∙ Die<br />

diesjährige Jahreshauptversammlung<br />

des Hadler<br />

Schützencorps von 1863<br />

e.V. aus Ottterndorf findet<br />

am Montag, 4. März, um<br />

19 Uhr im Schießstand an<br />

der Stadthalle statt.<br />

Lieferung 3 Tage, Montage 14 Tage<br />

!<br />

WINTERRABATT<br />

Vom 1.1.<strong>24</strong><br />

bis 29.02.20<strong>24</strong><br />

Haustürvordach 2000<br />

8,7 mm VSG Sicherheitsglas 2. Wahl,<br />

Preis ab 365,00 €, Aluminium beschichtet,<br />

pulverbeschichtet, Farbe weiß oder anthrazit.<br />

In folgenden Breiten lieferbar: 150, 155,<br />

160, 167, 225, 233, <strong>24</strong>0, 250, 300, 375 cm<br />

In folgenden Tiefen lieferbar: 100 bis 200 cm<br />

150 x 100 830,22 – 50 % € 415,11<br />

150 x 125 868,14 – 50 % € 434,07<br />

150 x 150 906,04 – 50 % € 453,02<br />

150 x 175 946,74 – 50 % € 473,37<br />

150 x 200 984,64 – 50 % € 492,32<br />

225 x 100 957,82 – 50 % € 478,91<br />

225 x 125 1.013,92 – 50 % € 506,96<br />

225 x 150 1.069,98 – 50 % € 534,99<br />

225 x 175 1.129,78 – 50 % € 564,89<br />

225 x 200 1.185,88 – 50 % € 592,94<br />

250 x 100 984,62 – 50 % € 492,31<br />

250 x 125 1.046,94 – 50 % € 523,47<br />

250 x 150 1.109,26 – 50 % € 554,63<br />

250 x 175 1.175,32 – 50 % € 587,66<br />

250 x 200 1.237,64 – 50 % € 618,82<br />

Terrassenüberdachung<br />

Terrassenüberdachung<br />

Alu weiß + anthrazit<br />

8,75 mm VSG<br />

Sicherheitsglas<br />

450 x 350 4.227,14 – 30 % 2.959,00<br />

525 x 350 4.827,14 – 30 % 3.379,00<br />

525 x 400 5.112,86 – 30 % 3.579,00<br />

600 x 350 5.255,71 – 30 % 3.679,00<br />

600 x 400 5.712,86 – 30 % 3.999,00<br />

Alle Größen und Sondermaße möglich<br />

GmbH<br />

Terrassenüberdachung<br />

Alu weiß + anthrazit<br />

16 mm Steg in klar +<br />

opalweiss<br />

400 x 350 2.848,33 – 40 % 1.709,00<br />

500 x 350 3.231,67 – 40 % 1.939,00<br />

500 x 400 3.415,00 – 40 % 2.049,00<br />

600 x 350 3.598,33 – 40 % 2.159.00<br />

600 x 400 3.765,00 – 40 % 2.259,00<br />

!<br />

450 x 400 4.470,00 – 30 % 3.129,00 400 x 400 3.<strong>08</strong>1,67 – 40 % 1.849,00<br />

Verkauf und Ausstellung, Am Nordkreuz 2, 26180 Rastede<br />

Telefon 04402 / 863350, info@terrasse2000.de<br />

Beratung: Montag – Freitag 9 – 18 Uhr, Samstag 9 – 13 Uhr<br />

!


6<br />

- Anzeige -<br />

Kulinarisches Erlebnis<br />

OTTERNDORF re ∙<br />

Auf ein unvergessliches<br />

kulinarisches Erlebnis<br />

können sich<br />

die Gäste am<br />

Dienstag, 26.<br />

März, freuen.<br />

Von 18 bis<br />

20 Uhr gibt es<br />

erneut „Daniels<br />

Flammlachs<br />

vom<br />

Feuergrill“.<br />

Grillmeis ter<br />

Daniel Bruckert präsentiert<br />

seine spezielle Zubereitung<br />

des Lachses<br />

live auf dem Feuergrill.<br />

Dazu passt am besten ein<br />

rauchiges dunkles Krombacher<br />

frisch vom Fass.<br />

Otterndorf<br />

Flammlachs bei „Bruckert‘s“<br />

BREMERHAVEN re ∙ Die<br />

Fähranleger in Bremerhaven<br />

und in Blexen werden<br />

vom 26. Februar bis zum<br />

21. März saniert.<br />

Fahrt dauert 50 Minuten<br />

Um Fußgänger über die<br />

Weser zu befördern, wird<br />

ein Fährersatzverkehr mit<br />

Bussen eingerichtet. Die<br />

Starthaltestellen befinden<br />

sich jeweils an den Fähranlegern<br />

in Bremerhaven<br />

und Blexen. Montags bis<br />

Ein Flammlachsburger<br />

mit Salat und Sauce sowie<br />

Pommes, Bratkartoffeln<br />

oder hausgemachtem<br />

Kartoffelsalat<br />

kostet<br />

12 Euro, der<br />

Flammlachsteller<br />

mit Hausfrauensauce<br />

Baugette brot<br />

und Kräuterbutter<br />

sowie<br />

Pommes, Bratkartoffeln<br />

oder Kartoffelsalat<br />

kostet 16,90 Euro.<br />

Um Reservierung telefonisch<br />

unter (0162) 316<br />

38 40 oder per E-Mail an<br />

info@bruckerts-otterndorf.de<br />

wird gebeten.<br />

Fähranleger werden saniert<br />

freitags zwischen 5 und<br />

22 Uhr fahren die Busse<br />

an beiden Anlegern zur<br />

vollen Stunde. Die letzte<br />

Abfahrt ab Blexen findet<br />

um 22.20 Uhr statt. Die<br />

Fahrt dauert circa 50 Minuten.<br />

Samstags endet der<br />

Betrieb des Fährersatzverkehrs<br />

mit der Fahrt um<br />

20 Uhr ab Bremerhaven<br />

und um 21 Uhr ab Blexen.<br />

Sonntags verkehren die<br />

Busse ab 9 bis 19 Uhr (Abfahrt<br />

Bremerhaven) und 20<br />

Uhr (Abfahrt Blexen).<br />

CUXHAVEN sh ∙ Alle<br />

reden von Krise, andere<br />

tun etwas dagegen. Üblicherweise<br />

sind Geldinstitute<br />

die ersten, die<br />

mahnend den Zeigefinger<br />

heben, um am Ende<br />

des Geschäftsjahres dann<br />

klagend die Warnungen<br />

zu bestätigen. Der Volksbank<br />

Stade-Cuxhaven ist<br />

es für 2023 gelungen, auf<br />

ein zwar durchwachsenes,<br />

aber keinesfalls schlechtes<br />

Jahr 2023 zurückzublicken.<br />

„Durchaus positiv“<br />

bewerteten der Vorstand<br />

Henning Porth und Ulrich<br />

Sievert, unterstützt von<br />

den Niederlassungsleiter<br />

Mario Sonzin und seinem<br />

Stellvertreter Chris toph<br />

Frauenpreiß, das abgelaufene<br />

Geschäftsjahr.<br />

Wenn in Zeiten von Inflation<br />

und Wirtschaftskrise<br />

die Bilanzsumme steigt,<br />

darf man zu Recht zufrieden<br />

sein. Da zudem das<br />

Kundenkreditgeschäft sowohl<br />

bei Privat- als auch<br />

Firmenkunden sogar mit<br />

einem Plus von 4,8 Prozent<br />

auf nunmehr insgesamt<br />

1.579,8 Millionen<br />

Euro zu Buche schlug,<br />

steht die Volksbank Stade-Cuxhaven<br />

sehr gut da.<br />

Das absolute Zinsergebnis<br />

ist 2023 darüber hinaus<br />

ist um 9,2 Prozent auf 34,4<br />

Millionen Euro gestiegen.<br />

Regional <strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong><br />

Gute Zahlen trotz Wirtschaftskrise und Inflation<br />

Die Volksbank Stade-Cuxhaven zog für das Jahr 2023 eine positive Bilanz<br />

Der stellvertretende Niederlassungsleiter Christoph Frauenpreiß, die Vorstände Henning<br />

Porth und Ulrich Sievert und Niederlassungsleiter Mario Sonzin (v.l.) präsentierten in der<br />

frisch modernisierten Geschäftsstelle die Bilanz für das Jahr 2023<br />

Foto: sh<br />

Im Sinne der Kunden ein<br />

Punkt, der vom Vorstand<br />

als nicht glücklich gesehen<br />

wird, da sich dieses<br />

Zinsergebnis hauptsächlich<br />

aus Kontokorrent-,<br />

Darlehensforderungen<br />

und dem „nicht immer<br />

nachvollziehbaren Kurs<br />

der Europäischen Zentralbank“<br />

zusammensetzt.<br />

Trotz aller äußeren wirtschaftlichen<br />

Unwägbarkeiten<br />

stieg das bilanzielle<br />

Einlagevermögen um 1,5<br />

Prozent auf 581,7 Millionen<br />

Euro. Was nicht nur<br />

den Kunden Grund zu ruhigem<br />

Schlaf gibt, sondern<br />

auch der Bankenaufsicht<br />

Bafin. Übrigens, Schwerpunkt<br />

beim Kreditvolumen<br />

waren gewerbliche<br />

Investitionen und, man<br />

mag es in diesen Zeiten<br />

kaum glauben, Baufinanzierungen.<br />

„Was aus den<br />

genehmigten Bauvorhaben<br />

aus der Vergangenheit<br />

resultiert“, wie es aus dem<br />

Vorstand hieß. Momentan<br />

sei das Baugeschäft allerdings<br />

so gut wie tot.<br />

Gute Geschäfte bringen<br />

auch eine gute Motivation<br />

und Mitarbeiterzufriedenheit.<br />

Die sei, so Vorstand<br />

Ulrich Sievert, „sehr<br />

hoch“. Und damit sei auch<br />

in Zukunft zu rechnen.<br />

Fachkräftemangel sei<br />

zwar ein deutsches Problem,<br />

nicht aber eines der<br />

Volksbank Stade-Cuxhaven.<br />

Alle vorgesehen<br />

Ausbildungsplätze seien<br />

vergeben, die vorhandenen<br />

Mitarbeiter wenig<br />

wechselwillig und in der<br />

Stadt Cuxhaven würde<br />

sicher auch der geglückte<br />

Umbau der Geschäftsstelle<br />

sein Scherflein dazu<br />

beitragen.


<strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong> Regional<br />

7<br />

Was ist eigentlich der Job-Turbo des Jobcenters?<br />

Aktion für geflüchtete Menschen / Neue Form der Zusammenarbeit<br />

LANDKRES re ∙ Viele<br />

Menschen im Landkreis<br />

Cuxhaven fragen sich derzeit:<br />

was ist denn jetzt eigentlich<br />

der „Job-Turbo“?<br />

- und was hat das mit mir<br />

zu tun? Beate Putzig vom<br />

Bereich Organisationsentwicklung<br />

und Öffentlichkeitsarbeit<br />

des Jobcenters<br />

Cuxhaven, klärt auf.<br />

„Der ‚Job-Turbo‘ ist eine<br />

bundesweite Aktion, bei<br />

der geflüchtete Menschen<br />

mit Arbeitsmarktzugang<br />

in Arbeit vermittelt werden<br />

sollen. Nun sollte<br />

man doch meinen, dass<br />

dies schon seit Jahren<br />

passiert, wieso dann auf<br />

einmal diese besondere<br />

Aktion und diese mediale<br />

Aufmerksamkeit?<br />

Sicherlich ist die Vermittlung<br />

in Arbeit seit Jahren<br />

eine der Kernaufgaben<br />

von Arbeitsagentur und<br />

Jobcenter und genauso sicher<br />

ist, dass Arbeitgeber<br />

schon seit Jahren händeringend<br />

nach Arbeits- und<br />

Fachkräften suchen. Wozu<br />

braucht es denn jetzt einen<br />

besonderen Turbo?<br />

Die Antwort ist eigentlich<br />

ganz einfach: jetzt ist der<br />

Zeitpunkt, wo viele geflüchtete<br />

Menschen, die<br />

in den letzten Jahren zu<br />

uns gekommen sind, ihre<br />

Sprachkurse beendet haben<br />

oder demnächst beenden<br />

werden. Und jetzt<br />

ist auch der Zeitpunkt, wo<br />

viele Arbeitgeber erkennen,<br />

dass die bislang gewünschten<br />

Arbeitskräfte<br />

nicht zur Verfügung stehen,<br />

weil bestimmte Qualifikationen<br />

fehlen.<br />

Nun wäre es natürlich<br />

schön, wenn die vielen<br />

geflüchteten Menschen<br />

genau die fehlenden Qualifikationen<br />

mitbringen<br />

würden und diese auch<br />

schon nach hiesigen Standards<br />

anerkannt wären.<br />

Das ist aber leider nur im<br />

Ausnahmefall so. Was<br />

also tun?<br />

Beate Putzig<br />

Schon in der Vergangenheit<br />

haben Arbeitsagenturen<br />

und Jobcenter die<br />

Arbeitslosen dazu beraten,<br />

welche Qualifikationen<br />

am Arbeitsmarkt<br />

gebraucht werden und<br />

bei Bedarf auch entsprechende<br />

Qualifizierungen<br />

gefördert. Das aber kostet<br />

wieder eine Menge an<br />

Zeit, in der die Arbeitskräfte<br />

dem Arbeitsmarkt<br />

nicht zur Verfügung stehen.<br />

Zudem ist vielfach<br />

gar nicht am Schreibtisch<br />

erkennbar, welche Qualifikationen<br />

im Ausland<br />

bereits erworben wurden<br />

und wie sie praktisch am<br />

Arbeitsplatz vor Ort bereits<br />

eingesetzt werden<br />

könnten. Für einige der<br />

im Ausland erworbenen,<br />

Zertifikate muss zudem<br />

noch eine praktische Erprobung<br />

in Deutschland<br />

erfolgen, um hier vollständig<br />

anerkannt zu<br />

werden.<br />

Was den Geflüchteten<br />

also oftmals fehlt, sind<br />

praktische Ansätze, um<br />

herauszufinden, wo sie<br />

beruflich stehen oder um<br />

praktisch nachzuweisen,<br />

was sie bereits können. Ein<br />

weiterer Vorteil ist hierbei<br />

auch, dass die deutschen<br />

Foto: Dahmke<br />

Sprachkenntnisse dann in<br />

der Ausübung einer Tätigkeit<br />

gefestigt und viel<br />

leichter um berufs- und<br />

fachbezogene Sprache bereichert<br />

werden können.<br />

Und welchen Vorteil haben<br />

Arbeitgeber, die solche<br />

Arbeitskräfte mit eventuell<br />

noch nicht perfekten<br />

Deutschkenntnissen und<br />

gegebenenfalls unklaren<br />

beruflichen Qualifikationen<br />

einstellen?<br />

Der Vorteil liegt klar auf<br />

der Hand. Es gibt viele<br />

Arbeitsplätze, bei denen<br />

eine unterstützende Einarbeitung<br />

und Anlernung<br />

am Arbeitsplatz schon von<br />

Anfang an ein großer Gewinn<br />

ist. Nicht nur, dass<br />

eine Arbeitskraft sich mit<br />

den bereits vorhandenen<br />

Kenntnissen in den Betrieb<br />

einbringen kann, es<br />

gibt auch vielfache Unterstützung<br />

für weitere Qualifizierungen<br />

am neuen<br />

Arbeitsplatz.<br />

Die Berufsberatung im<br />

Erwerbsleben der Agentur<br />

für Arbeit berät dazu<br />

die Beschäftigten und der<br />

gemeinsame Arbeitgeber-Service<br />

des Jobcenters<br />

und der Agentur für Arbeit<br />

steht den Betrieben<br />

als Ansprechpartner für<br />

Projektförderung für Sportvereine<br />

Anmeldung für Sport-Fonds der Weser-Elbe-Sparkasse<br />

BREMERHAVEN re ∙<br />

Die Sportvereine erfüllen<br />

nicht nur die wichtige<br />

Aufgabe der Gesellschaft,<br />

Fitness zu erhalten, sondern<br />

sorgen auch durch<br />

Teamsport und viele weitere<br />

Angebote für eine<br />

Bereicherung des Soziallebens.<br />

Viele Menschen<br />

engagieren sich ehrenamtlich<br />

in den Vereinen<br />

und sind für die Umsetzung<br />

ihrer Ideen auf finanzielle<br />

Unterstützung<br />

angewiesen. Die Weser-Elbe<br />

Sparkasse stellt<br />

Fördermittel im Rahmen<br />

ihres Sport-Fonds zur<br />

Verfügung. Die Ausschüttung<br />

erfolgt auch<br />

in diesem Jahr zu zwei<br />

Terminen. Der Einsendeschluss<br />

der aktuellen<br />

Bewerbungsphase ist der<br />

15. März. Die entsprechenden<br />

Anträge und<br />

Prospekte gibt es im Internet<br />

unter www.wespa.<br />

de in der Rubrik Meine<br />

Wespa/Förderung.<br />

Der Sport-Fonds richtet<br />

sich an die Sportvereine<br />

der Region und ist eine<br />

Kooperation der Weser-Elbe<br />

Sparkasse mit<br />

dem Stadtsportbund Bremerhaven<br />

und dem Kreissportbund<br />

Cuxhaven. Bewerben<br />

können sich alle<br />

Vereine im Geschäftsgebiet<br />

der Weser-Elbe Sparkasse,<br />

die den Sportbünden<br />

angeschlossen sind.<br />

Über die Vergabe der<br />

Zuschüsse entscheidet<br />

eine Jury. Gefördert werden<br />

Projekte unterschiedlichster<br />

Art, das reicht<br />

von der Anschaffung<br />

von Sportgeräten über<br />

Sportveranstaltungen<br />

bis hin zum Zuschuss<br />

für die Ausbildung von<br />

Übungsleiterinnen und<br />

Übungsleitern.<br />

Weitere Informationen<br />

bei Doris Nolting telefonisch<br />

unter (0471) 48 00-<br />

70 225 oder per E-Mail an<br />

doris.nolting@wespa.de.<br />

Teil-Sperrung<br />

der A 27<br />

LANDKREIS re ∙ Wer<br />

zwischen Bremerhaven<br />

und Bremen unterwegs<br />

ist, muss mit längeren<br />

Fahrtzeiten rechnen. Wie<br />

die Autobahn GmbH<br />

mitteilte, ist die A27 seit<br />

Mittwoch zwischen den<br />

Anschlussstellen Hagen<br />

und Uthlede wegen Unterspülungen<br />

in beide<br />

Fahrt richtungen voll gesperrt.<br />

Wie<br />

lange die<br />

Sperrung<br />

andauern<br />

wird, ist<br />

noch nicht<br />

bekannt.<br />

mögliche finanzielle Förderung<br />

zur Seite.<br />

Dies ist nicht nur eine<br />

Win-Win-Situation für Arbeitslose<br />

und Arbeitgeber,<br />

sondern auch für den Arbeitsmarkt<br />

und die Gesellschaft…<br />

und letztendlich<br />

ist die Alternative „einfach<br />

abzuwarten, ob sich<br />

von allein etwas ändert“<br />

auch keine reelle Perspektive,<br />

um voranzukommen.<br />

Es braucht also Menschen<br />

und Betriebe, die offen für<br />

eine neue Form der Zusammenarbeit<br />

sind und<br />

die lieber in Lösungen als<br />

in Problemen denken und<br />

Chancen erkennen, auch<br />

wenn der Weg dorthin zunächst<br />

unbequem erscheinen<br />

mag.“<br />

Arbeitgeber, die den<br />

Job-Turbo unterstützen<br />

möchten und bereit sind,<br />

geflüchtete Menschen<br />

einzustellen, können<br />

sich gerne mit ihrem Ansprechpartner<br />

beim Arbeitgeber-Service<br />

telefonisch<br />

unter (<strong>08</strong>00) 455 55<br />

oder per E-Mail an cuxhaven.arbeitgeber@arbeitsagentur.de<br />

in Verbindung<br />

setzen.<br />

Weitere Informationen<br />

finden Interessierte auf<br />

der Internetseite des Jobcenters<br />

Cuxhaven unter<br />

www.jobcenter-cuxhaven.de.<br />

BIS ZUM<br />

02.03.20<strong>24</strong><br />

Gegen Vorlage dieses Rabatt-<br />

Coupons erhalten Sie<br />

50€ Rabatt *<br />

auf unser Gardinen-<br />

Warensortiment<br />

ab einem Einkaufswert von<br />

500.-<br />

bei Beauftragung unserer<br />

Handwerkerleistung.<br />

Art.-Nr. 94190535<br />

Gegen Vorlage dieses Rabatt-<br />

Coupons erhalten Sie<br />

150€ Rabatt *<br />

auf unser Gardinen-<br />

Warensortiment<br />

ab einem Einkaufswert von<br />

1.000.-<br />

bei Beauftragung unserer<br />

Handwerkerleistung.<br />

NUR BIS ZUM<br />

16.09.2023:<br />

20 %<br />

BIS ZU<br />

RABATT 300 € *<br />

AUF ALLE WAREN<br />

RABATT<br />

BEI BEAUFTRAGUNG EINER<br />

HANDWERKERLEISTUNG<br />

AUF GARDINEN- ODER<br />

DEKOSTOFFE BEI<br />

BEAUFTRAGUNG<br />

Art.-Nr. 94190536<br />

UNSERER<br />

HANDWERKERLEISTUNG<br />

* Gültig vom 17.02.-02.03.<strong>24</strong>, nur für einmaligen Neukauf, nicht für bereits bestehende Aufträge, Velux-Artikel, Markisen, Insektenschutz oder Reparaturen. Dieser Rabatt-Coupon ist nicht<br />

online einsetzbar und nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder Rabatten. Dieser Rabatt-Coupon darf nur einmal und einmalig pro Person und Auftrag eingesetzt werden. Dieser<br />

Rabatt-Coupon wird bei einer Retoure nicht erstattet. Rabatt gilt nicht für Dienstleistungen und Lieferservice. Keine Barauszahlung möglich.<br />

GLEICH VORBEIKOMMEN!<br />

Hier finden Sie alle aktuellen Informationen wie Öffnungszeiten<br />

und Erreichbarkeiten zum Hammer Fachmarkt in Ihrer Nähe:<br />

21684 Stade 10<br />

Am Steinkamp 4 a<br />

Erste-Hilfe-Kurs für Senioren<br />

LAMSTEDT hs ∙ Der Seniorenbeirat<br />

der Börde<br />

Lamstedt bietet in Zusammenarbeit<br />

mit dem<br />

DRK-Ortsverein Lamstedt<br />

einen Erste-Hilfe-Lehrgang<br />

(acht Stunden) für<br />

Senioren an. Er findet am<br />

Mittwoch, 6., und Donnerstag,<br />

7. März, jeweils<br />

Für Menschen auf See<br />

Sonntag der Seefahrt in St. Petri<br />

CUXHAVEN re ∙ Die Seemannsmission<br />

Cuxhaven<br />

und die St. Petri Gemeinde<br />

laden zum „Sonntag<br />

der Seefahrt“ am 3. März<br />

um 9.30 Uhr in die St. Petri-Kirche<br />

ein. „Dieser erste<br />

Sonntag im März ist für<br />

uns und viele Cuxhavener<br />

ein wichtiger Termin im<br />

Jahr. Bereits zum 31. Mal<br />

feiern wir den Sonntag<br />

der Seefahrt. Da steht die<br />

Lebens- und Arbeitssituation<br />

von Menschen auf<br />

See im Mittelpunkt. Denn<br />

sie bringen nicht nur über<br />

90 Prozent aller Waren zu<br />

uns, sondern tragen gerade<br />

auch hier in Cuxhaven<br />

durch ihre Arbeit wesentlich<br />

zur Energiewende<br />

mit Hilfe der Windkraft<br />

bei“, sagt Seemannsdiakon<br />

Martin Struwe.<br />

Das Votum, bei dem immer<br />

ein Gast zu einem<br />

selbst gewählten maritimen<br />

Thema spricht, wird<br />

27432 Bremervörde 10<br />

Rudolf-Diesel-Straße 1<br />

von 8 bis 12 Uhr im Rathaus<br />

statt. Es wird eine Gebühr<br />

von 48 Euro erhoben.<br />

Für DRK-Mitglieder ist<br />

der Lehrgang kostenfrei.<br />

Anmeldungen nimmt bis<br />

zum 1. März der Seniorenbeiratsvorsitzende<br />

Werner<br />

Krause unter (04773) 78 64<br />

entgegen.<br />

in diesem Jahr Melanie Eitzen-Fischer<br />

halten. Sie ist<br />

als Schiffsagentin tätig und<br />

daneben zweite Vorsitzende<br />

des Sozialbeirates im<br />

Hafen. Die Predigt hält der<br />

Seemannspastor der Landeskirche<br />

Uwe Baumhauer.<br />

Das feierliche Totengedenken<br />

für verstorbene Seeleute<br />

ist ebenfalls Bestandteil<br />

der Veranstaltung.<br />

Musikalisch wird die<br />

Feier durch den Shanty-Chor-Cuxhaven<br />

unter<br />

der Leitung von Udo Brozio<br />

begleitet.<br />

Im Anschluss lädt die St.<br />

Petri Gemeinde zum Klönen<br />

unter der Empore beim<br />

Kirchkaffee ein.<br />

Gegen Vorlage dieses Rabatt-<br />

Coupons erhalten Sie<br />

300€ Rabatt *<br />

auf unser Gardinen-<br />

Warensortiment<br />

ab einem Einkaufswert von<br />

1.500.-<br />

bei Beauftragung unserer<br />

Handwerkerleistung.<br />

27472 Cuxhaven 10<br />

Abschnede 209<br />

10<br />

Niederlassung der Hammer Fachmärkte für Heim-Ausstattung GmbH & Co. KG Nord, Oehrkstraße 1, 3<strong>24</strong>57 Porta Westfalica<br />

HS07_20<strong>24</strong><br />

Art.-Nr. 94190537


Anzeigen-Sonderthema<br />

N e u e röffNuNg<br />

T o m m y H i l f i g e r STore CuxHaveN<br />

NEuES MODE-HiGHLiGHT iN DuHNEN:<br />

Tommy Hilfiger Store –<br />

Eröffnung am Samstag, 1. März 20<strong>24</strong>,<br />

ab 10:00 Uhr im Hotel Bellevue<br />

Wir freuen uns, die Eröffnung<br />

des neuen Tommy<br />

Hilfiger Stores in einer<br />

der besten Lagen von Cuxhaven<br />

Duhnen bekannt zu geben – im<br />

prestigeträchtigen 5-Sterne Hotel<br />

Bellevue direkt am Duhner Strand.<br />

Dies markiert einen bedeutsamen<br />

Moment, denn Cuxhaven wird nun<br />

einer der exklusiven Standorte,<br />

an dem Tommy Hilfiger mit einem<br />

Store vertreten ist.<br />

Eintauchen<br />

in die Welt von<br />

Tommy Hilfiger<br />

Die Franchisepartner Marcel Paesch<br />

und Oliver Ebken zeigen sich begeistert<br />

über ihre neue Herausforderung.<br />

„Wir freuen uns riesig,<br />

diesen Schritt zu gehen und sind<br />

stolz darauf, Teil des Tommy Hilfiger<br />

Familien zu werden. Dieser Store ist<br />

nicht nur eine Erweiterung unseres<br />

beruflichen Wirkens, sondern auch<br />

eine Bereicherung für das Luxusangebot<br />

des Hotels Bellevue und die<br />

Region“, teilen Marcel und Oliver<br />

mit.<br />

Der neue Tommy Hilfiger Store in<br />

Cuxhaven Duhnen verspricht ein<br />

einzigartiges Shopping-Erlebnis,<br />

das die charakteristische Eleganz<br />

und den zeitlosen Stil von Tommy<br />

Hilfiger in den Vordergrund stellt.<br />

Eingebettet in das luxuriöse Ambiente<br />

des Hotel Bellevue, bietet der<br />

Store sowohl Gästen des Hotels<br />

als auch Besuchern der Region die<br />

Möglichkeit, in die Welt von Tommy<br />

Hilfiger einzutauchen.<br />

Den authentischen<br />

Tommy Hilfiger<br />

Style inhalieren …<br />

Wir laden Sie herzlich ein, uns in<br />

unserem neuen Store zu besuchen<br />

und sich selbst von der Vielfalt und<br />

Qualität unseres Angebots zu überzeugen.<br />

Entdecken Sie die neuesten<br />

Kollektionen und lassen Sie sich von<br />

unserem engagierten Team beraten,<br />

das darauf ausgerichtet ist, ihnen ein<br />

unvergleichliches Einkaufserlebnis zu<br />

bieten.<br />

Fotos: Tonn<br />

Feiern Sie mit uns die Eröffnung des<br />

Tommy Hilfiger Stores in Cuxhaven<br />

Duhnen – ein neues Kapitel in der<br />

Geschichte von Tommy Hilfiger, das<br />

Stil, Qualität und exklusives Shopping<br />

in einer der schönsten Kulissen<br />

Deutschlands vereint. Zur Eröffnung<br />

wird ein kleiner Prosecco gereicht.<br />

TO M M y H i L F i G E R S T y L E<br />

g r ü ß t D u h n e n .<br />

Es freuen sich Dominik Teute (Modeberater),<br />

Daniela da Silva (Modeberaterin),<br />

Hannes Jäger (Manager Franchise & Partnership),<br />

Enola Plambeck (Modeberaterin),<br />

Julius Bauer (Director of Franchise & Partnership),<br />

Volkan Topaloglu (Store Manager),<br />

Marcel Paesch (Geschäftsführer).<br />

Nicht auf dem Bild:<br />

Oliver Ebken (Geschäftsführer),<br />

Jermain Cruz Alves (Modeberater),<br />

Susanne Schiffers-Boudewijns,<br />

Heike Jagdhuber (Modeberaterin),<br />

Angela Abels (Modeberaterin),<br />

Kerstin Theisen (Modeberaterin) und<br />

Jerome Wendt (Modeberater)<br />

„Gerne begrüßen wir auch unsere<br />

Kunden aus unseren anderen<br />

Häusern – Modehaus Marcel<br />

Paesch, Gerry Weber und unser<br />

neues Haus in Bremerhaven ‚Von<br />

der Heide Männermoden‘ in der<br />

‚unteren Bürger‘“, freut sich Marcel<br />

Paesch. jt<br />

u n s e r e Pa r t n e r s t o r e s s i n d :<br />

Von der Heide Mode GmbH GERRY WEBER Modehaus MARCEl PAESCH<br />

Bürgermeister-Smidt-Str. 51A Nordersteinstr. 28 Nordersteinstraße 27<br />

27568 Bremerhaven 27472 Cuxhaven 27472 Cuxhaven<br />

www.vdh-bremerhaven.de www.gerryweber-cuxhaven.de www.mode -marcel-paesch.de<br />

Statt Blumen und Geschenke zur Eröffnung bitten wir um<br />

eine Spende für das Kinderhospiz Cuxhaven-Bremerhaven e.V.<br />

Spendenkonto Stadtsparkasse Cuxhaven<br />

iBAN: DE11 <strong>24</strong>15 0001 0000 1<strong>24</strong>4 12<br />

WWW.TOMMy-HiLFiGER-CuxHAVEN.DE


WIR IM NORDEN<br />

Seite von den Auszubildenden<br />

des Elbe<br />

Weser Kuriers. Illustriert<br />

und verkauft<br />

von Aylin Veselovski,<br />

Argenis Rodriguez &<br />

Michelle Strömer<br />

Hallo lieber Leser und liebe Leserin,<br />

mein Name ist Aylin Veselovski und ich bin 22<br />

Jahre alt. Ich befinde mich derzeit im dritten<br />

Ausbildungsjahr zur Kauffrau für Büromanagement<br />

beim Elbe Weser Kurier. Zu meinen Tätigkeiten<br />

gehört die Organisation des Büroalltags,<br />

einschließlich der Planung von Terminen.<br />

Dazu führe ich die schriftliche und mündliche<br />

Kommunikation im Büro durch, sowohl intern<br />

als auch extern. Das beinhaltet das Verfassen<br />

von E-Mails, das Beantworten von Anrufen und<br />

die Weiterleitung von Informationen an die<br />

entsprechenden Personen. Ebenfalls bin ich für die<br />

Archivierung von Dokumenten zuständig, sowie das<br />

Bearbeiten und Ablegen von Unterlagen in digitaler<br />

und physischer Form. Zudem kümmere ich mich um<br />

die Betreuung von Kunden, beantworte Anfragen,<br />

und bin ansprechbar für Kundenbeschwerden oder<br />

-anliegen. Ich arbeite gerne mit meinen Kollegen<br />

zusammen, unterstütze diese bei Bedarf und trage so<br />

zum reibungslosen Ablauf des Büroalltags bei.<br />

CUXLINER Busreisen | Tagesfahrten | Service Point<br />

Fahrt am <strong>24</strong>. April 20<strong>24</strong> zum<br />

Flughafen Hamburg mit einer „Feuerwehr-Tour“<br />

09.30 h Busabfahrt ZOB Cuxhaven<br />

CUXLINER Bushaltestelle<br />

weitere Zustiege auf Anfrage<br />

19.30 h ungefähre Rückkehr in Cuxhaven<br />

Besuchen Sie erst die Modellschau und gehen Sie danach mit auf eine<br />

spannende Rundfahrt, direkt zur Flughafenfeuerwehr und auf die Vorfelder<br />

des Flughafens. Sie erhalten umfangreiche Eindrücke von der Arbeit<br />

und den Einsatzgebieten der Flughafenfeuerwehr und bestaunen die<br />

imposanten Löschfahrzeuge, wie den Z8, aus nächster Nähe. Später geht`s<br />

dann zu den Fliegern und deren Bodenabfertigung. Mehr Flughafen geht<br />

nicht - ein absolutes Muss, nicht nur für Technik- und Feuerwehrfans.<br />

Moin,<br />

ich bin Argenis Rodriguez, 31 Jahre alt, ursprünglich<br />

aus Lateinamerika und seit vier Jahren in<br />

Deutschland. Nach einem abgeschlossenen<br />

Jurastudium und einer künstlerischen Ausbildung<br />

in meiner Heimat, hat das Spiel des Lebens erneut<br />

gestartet. Derzeit befinde ich mich im zweiten<br />

Lehrjahr zur Ausbildung als Kaufmann für<br />

Büromanagement. Das in dem Betrieb, der mir die<br />

Tür aufgemacht hat, um meine neuen Erfahrungen<br />

und Erlebnisse sammeln zu können: Elbe Weser<br />

Kurier. Durch die vielfältigen Aufgaben in den<br />

verschiedenen Abteilungen, lerne ich sowohl die<br />

Verwaltung des Büros, Interaktionen mit Kunden<br />

einer anderen Kultur und die kaufmännischen<br />

Prozesse sowie auch die Besonderheiten der<br />

deutschen Sprache in diesem Berufsspektrum.<br />

Zweifelsohne motiviert mich dieser doppelte<br />

Lernprozess mehr zu lernen und mehr wissen zu<br />

wollen, damit die Ziele erreicht werden können<br />

und meine persönliche Entwicklung sich erweitert.<br />

Hilfsbereitschaft, Ordentlichkeit und 100-prozentiges<br />

Engagement sind die Fähigkeiten, die das tolle Team<br />

des Elbe Weser Kurier an mir schätzt.<br />

Moin aus Cuxhaven.<br />

Ich heiße Michelle und bin 21 Jahre alt. Ich befinde<br />

mich derzeit im zweiten Jahr meiner Ausbildung<br />

zur Mediengestalterin beim Elbe Weser Kurier.<br />

Aber was gehört zu meinem täglichen Job alles<br />

dazu? Die Ausbildung umfasst kreative Gestaltung<br />

und technisches Wissen im Medienbereich.<br />

Der Schwerpunkt liegt auf der Gestaltung von<br />

Druckerzeugnissen und umfasst auch die Auswahl<br />

von Farben, Schriften und Bildern. Ich gestalte zum<br />

Beispiel das Weihnachtsschaufenster, aber auch das<br />

Layout unserer Azubi-Seite. Zur Seitengestaltung<br />

gehören auch die Bildbearbeitung und die<br />

Gestaltung des Layouts von Werbeanzeigen. Mit<br />

dieser vielfältigen Aufgabe erfahre ich eine stetige<br />

Bereicherung und Lernmöglichkeit. Um die Theorie<br />

der Ausbildung besser zu verstehen, gehe ich<br />

zweimal pro Woche in die Berufsschule. Falls Sie<br />

Fragen zu meinem Beruf oder neue Anregungen für<br />

unsere Seite haben, dann melden Sie sich doch unter<br />

info@elbe-weser-kurier.de<br />

Strichweg 12 · 27472 Cuxhaven<br />

0 47 21 / 3 27 12<br />

Peter Matthiesen<br />

Orthopädieschuhtechnik<br />

Orthopädieschuhmachermeister<br />

- Orthopädische Maßschuhe<br />

- Diabetesversorgung<br />

- Rheumaversorgung<br />

- Propriozeption<br />

Ihre Füße in<br />

guten Händen!<br />

Beratungszeiten:<br />

Mo. – Do. 9 – 13 & 15 – 18 Uhr<br />

Leistungen im Überblick für 59,-€:<br />

• Fahrt mit dem CUXLINER Reisebus<br />

• CUXLINER Reisebegleitung<br />

• 1 bel. Brötchen mit Kaffee & Tee auf der Hinfahrt<br />

• 2,5 Std. Führung am Flughafen Hamburg<br />

www.cuxliner.de<br />

CUXLINER GmbH<br />

Neue Industriestr. 14, 27472 Cuxhaven<br />

Tel. 0 47 21 / 600 645<br />

Telefon: 0 47 21 / 72 15 - 0<br />

ELBE WESER<br />

K U R I E R<br />

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende<br />

Und ob da<br />

noch mehr<br />

geht.<br />

NEU!<br />

Pulverbeschichtung<br />

von<br />

Kleinteilen<br />

Sonderlackierung ·<br />

Restauration ·<br />

Unfalllackierung ·<br />

Ausbeularbeiten ·<br />

Beschriftungen ·<br />

LKW-/ Bootslackierungen ·<br />

Tel. 0 47 77 / 10 00<br />

Das Leben steckt voller Chancen.<br />

Entdecke sie mit unserem Online-<br />

Erkundungstool Check-U. Mehr unter<br />

www.arbeitsagentur.de/check-u<br />

www.lackiercenter-braas.de


Wir waschen Ihre<br />

Gardinen und<br />

montieren diese<br />

wieder fachgerecht.<br />

Gardinen<br />

Stübchen<br />

Klaus Winter<br />

aumausstattermeister<br />

Am Schulzentrum 6<br />

21745 Hemmoor<br />

Telefon (0 47 71) 49 07<br />

www.gardinenstuebchenwinter.de<br />

Das große Elbe Weser Kurier Wochenendkreuzworträtsel<br />

Diese Woche verlosen wir unter allen richtigen Einsendungen<br />

das Buch „Die Ahronheims“ von Dieter Strohmeyer<br />

Autohaus Nübel<br />

Inh.: Andreas Bank<br />

www.deck11.de<br />

AIDA Verlockung der Woche<br />

Kanaren & Madeira<br />

7 Tage ab Gran Canaria, März/April 20<strong>24</strong><br />

AIDAcosma ab 579 €* p.P.<br />

Adria ab Korfu<br />

7 Tage, März/April 20<strong>24</strong><br />

AIDAblu<br />

ab 749€* p.P.<br />

Norwege, Schottland & Dänemark<br />

8 Tage ab Hamburg bis Warnemünde<br />

12.April 20<strong>24</strong><br />

AIDAdiva<br />

ab 849 €* p.P.<br />

*AIDA VARIO Preis p.P. bei 2er-Belegung (Innenkabine), limitiertes Kontingent<br />

Deck 11 Touristik GmbH<br />

am City Center Cuxhaven<br />

Segelckestraße 45-47<br />

Fon: (04721) 6 98 26 23<br />

im „Mein Outlet & Shopping Center“<br />

Am Längengrad 12, 27568 Bremerhaven<br />

Fon: (0471) 94 18 99 99<br />

FiaT 500C sPoRT<br />

EZ: 10/2017, 87.360 km<br />

Preis: 10.850,- €<br />

FiaT Panda<br />

EZ: 03/2023 1.050 km<br />

Preis: 13.870,- €<br />

EGRET PRo<br />

Modeljahr 2023<br />

FiaT 500 CulT<br />

EZ: 02/2023, 1250 km<br />

Preis: 16.990,- €<br />

UVP: 1.199,- €<br />

ANGEBOT: 999,- €*<br />

*solange vorrat reicht<br />

Über der Braake 6 · 27478 Cuxhaven<br />

Telefon 0 47 22 - 494 · autohaus-nuebel.de<br />

Cuxhavener Str. 32a – 34<br />

in 21762 Otterndorf<br />

Telefon 0162 - 31 63 840<br />

info@bruckerts-otterndorf.de<br />

Einfach diese Anzeige ausschneiden<br />

& mitbringen.<br />

<br />

www.bruckerts-otterndorf.de<br />

Das Lösungswort lautet:<br />

1<br />

2 3 4 5<br />

Name, Vorname<br />

Straße<br />

PLZ, Ort<br />

Telefon<br />

Ausschneiden und sofort einsenden an:<br />

ELBE WESER KURIER · Neue Industriestraße 14 · 27472 Cuxhaven<br />

Teilnahmeschluss: 29. Februar 20<strong>24</strong>. Der Gewinner wird schriftlich benachrichtigt.<br />

Keine Barauszahlung! Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.<br />

Des Rätsels Lösung:<br />

KAESTNER · Wer kennt nicht<br />

seine Kinderbücher „Emil und<br />

die Detektive“, „Das fliegende<br />

Klassenzimmer“ oder „Das<br />

doppelte Lottchen“. Doch der<br />

Schriftsteller und Drehbuchautor<br />

Erich Kästner war auch<br />

für seine gesellschafts- und<br />

zeitkritischen Gedichte bekannt.<br />

In diesem Jahr jährt<br />

sich sein Geburtstag zum<br />

125. Mal. Den Kriminalroman<br />

„Die Schuld, die uns verfolgt“<br />

von Alexander Oetker und<br />

Thi Linh Nguyen hat Dieter<br />

Linsk aus Cuxhaven gewonnen.<br />

- Dieses Mal gibt es das<br />

Buch „Die Ahronheims - eine<br />

Bremerhavener Familiengeschichte“<br />

zu gewinnen. Autor<br />

Dieter Strohmeyer begibt sich<br />

auf Spurensuche und geht dem<br />

Schicksal der jüdischen Familie<br />

aus Geestemünde nach.<br />

Unsere Leistungen:<br />

-Inspektion aller<br />

Fabrikate<br />

-Reifenservice<br />

-Hol- & Bring-Service<br />

-Teile- & Zubehör -<br />

verkauf<br />

-Jung- & Gebrauchtwagen<br />

Raiffeisenstraße 1<br />

21762 Otterndorf<br />

Telefon 0 47 51 / 2004<br />

WhatsApp:<br />

0160 / 98 780 32 7<br />

www.autohaus-otterndorf.de<br />

Mit der „Flasche“ auf Reisen – Ein Tagebuch von 1932<br />

von Joachim Ringelnatz Folge 44<br />

...Dort auf dem Hauptbahnhof<br />

frühstückten<br />

wir zum letztenmal<br />

zusammen.<br />

Ich wußte viel Freunde<br />

in Dresden. Aber mein<br />

Portemonnaie wagte<br />

nicht, an sie zu denken.<br />

Wir trafen die allerletzten<br />

Abrechnungen.<br />

Nun lüftete auch Sitty<br />

endlich einmal das Geheimnis<br />

der Sitty-Kasse<br />

und dividierte durch<br />

sieben. Es kam auf jede<br />

Person etwas mehr<br />

als neun Mark. Unsre<br />

Wege trennten sich<br />

in Dresden. Ich nahm<br />

Abschied von meinen<br />

Flaschenkindern. Einige<br />

brachten mich an<br />

den Omnibus, und als<br />

der sich in Bewegung<br />

setzte, stieß ich in meine<br />

Bühnen-Trillerpfeife<br />

und rief ein Ahoi,<br />

das ein kräftiges Echo<br />

fand. Diese Ahois sollten<br />

eine zarte Wehmut<br />

übertönen.<br />

Der Omnibus fuhr nach<br />

Leipzig. Aber in einem<br />

plötzlichen Einfall löste<br />

ich nur Billett bis<br />

Wurzen. Diese Fahrt<br />

bot mir die seltene Gelegenheit,<br />

einmal meine<br />

Geburtsstadt Wurzen<br />

wiederzusehen, vielleicht<br />

kennenzulernen.<br />

Ich dachte über die<br />

ganze Kollektivirrfahrt<br />

nach, zuletzt über den<br />

Funduskorb, der leider<br />

– weil niemand wußte,<br />

wohin damit – an<br />

meine Berliner Adresse<br />

abgeschickt war. Der<br />

Korb selbst und einige<br />

Stücke darin waren für<br />

uns Allgemeinbesitz,<br />

aber nicht durch sieben<br />

zu teilen. Zum Beispiel<br />

die beiden Krokodile,<br />

die Möwe – – nein! Die<br />

Möwe hatten meine<br />

Haus leHe<br />

Hilfe für ein positives Leben<br />

www.haus-lehe.de<br />

Lutherstr. 2a<br />

27576 Bremerhaven<br />

Telefon: (0471) 5 84 28<br />

Telefax: (0471) 50 38 74<br />

info@haus-lehe.de<br />

Kollegen einstimmig<br />

mir als Geschenk bestimmt.<br />

Ich meinerseits<br />

hatte Grischa das rotseidene<br />

Tuch verliehen.<br />

Wurzen!?!?! – ach du liebe<br />

Zeit! Mein Wurzen.<br />

Dann etwas Leipzig.<br />

Dann räusperte ich<br />

mich und fuhr nach<br />

Berlin.<br />

Vergehe Zeit!<br />

Vergehe Zeit und mach einer<br />

besseren Platz!<br />

Wir haben doch nun genug<br />

verloren.<br />

Setz einen Punkt hinter<br />

den grausamen Satz<br />

»Ihr habt mich heraufbeschworen.«<br />

Was wir, die Alten, noch<br />

immer nicht abgebüßt,<br />

Willst du es nicht zum<br />

Wohle der Jugend<br />

erlassen?!<br />

Kaum kennen wir‘s noch,<br />

daß fremde Hände sich<br />

fassen<br />

Und Fremdwer zu Ungleich<br />

sagt. »Sei herzlich<br />

gegrüßt.«<br />

Laß deine Warnung zurück<br />

und geh schnell<br />

vorbei,<br />

Daß wir aufrecht stehen.<br />

Vergönne uns allen<br />

zuinnerst frei<br />

Das schöne Grün unsrer<br />

Erde zu sehen.<br />

Ich begrüßte M.: »Guten<br />

Tag, die Tournee ist<br />

beendet.«<br />

ENDE.<br />

Beim nächsten Mal<br />

geht es dann weiter mit<br />

„Die Woge: Marine-<br />

Kriegsgeschichten“<br />

unter anderem mit den<br />

folgenden Geschichten:<br />

• Die Blockadebrecher<br />

• Die zur See<br />

• Nordseemorgen 1915<br />

• Totentanz<br />

• Auf der Schaukel<br />

des Krieges<br />

• Der Freiwillige<br />

• Aus dem Dunkel<br />

• Flaggenparade<br />

• Nach zwei Jahren<br />

• Lichter im Schnee<br />

• Fahrensleute<br />

• Die Zeit


AKTUELLE NEUIGKEITEN AUS DEM CUXLAND<br />

• Cuxhaven • SG Land Hadeln • SG Hemmoor<br />

• SG Börde Lamstedt • Wurster Nordseeküste • Geestland<br />

Neuer Vorstand<br />

Ehrungen und Wahlen<br />

von Stadttaubenhilfe Cuxhaven e.V.<br />

Verein vorgestellt:<br />

Landfrauenverein Cuxhaven<br />

von TSV Neuenkirchen e.V.<br />

NEUENKIRCHEN<br />

E-Mail: Juergens-cuxhaven@web.de<br />

Schauten zum Jahrestag zurück und blickten nach vorne:<br />

Schriftführerin Mechthild Vogt, Vorstandsvorsitzende<br />

Natascha Nickaes und die 2. Vorsitzende Sandra Maria<br />

Lörch<br />

Foto: Verein<br />

Die Stadttaubenhilfe Cuxland e.V. hat zu ihrem ersten<br />

Jahrestag einen neuen Vorstand gewählt. 1. Vorsitzende<br />

ist jetzt Natascha Nickaes, 2. Vorsitzende<br />

Sandra Maria Lörch, Schriftführerin Mechthild Vogt<br />

sowie Kassenwartin Sabrina Braun. Neu hinzugekommen<br />

sind zudem als Beiratsvorsitzende Ulrike<br />

Jagolski und als Beirat Tom Oehne sowie zwei<br />

Belegprüfer. Alle freuen sich auf die kommenden<br />

Aufgaben und die Zusammenarbeit und danken gemeinsam<br />

mit den beiden ausscheidenden Vorstandsmitgliedern<br />

ihren Vereinsmitgliedern für die intensive<br />

Arbeit.<br />

Das Resümee des ersten Jahres könne sich sehen lassen:<br />

Viele Notrufe von Bürgerinnen und Bürgern gingen<br />

ein und die Tauben wurden durch Fahrerinnen<br />

und Fahrer abgeholt und in den Pflegestellen erstund<br />

weiterversorgt. Es wurde eine Voliere für beeinträchtige<br />

Tiere spendenbasiert und in handwerklicher<br />

Eigenarbeit errichtet. Eine Voliere für Tauben<br />

mit Freiflug entstand ebenfalls dank der Spenden<br />

und der Tatkraft vor Ort. Zudem wurde mehrfach<br />

die Kompetenz angefragt, wenn es um größere Notfälle<br />

ging. Inzwischen ist der Verein auch dafür mit<br />

der notwendigen Apparatur ausgestattet.<br />

Betreute Taubenschläge, die durch die artgerechte<br />

Versorgung der Tiere und durch Eieraustausch eine<br />

gesunde kleinere Population langfristig einpendelt,<br />

sind ein weiteres wichtiges Vorhaben des Vereins.<br />

Die Vereinsmitglieder freuten sich auch über die vielen<br />

Kinder, die im Weihnachtskreativ-Wettbewerb<br />

mitgemacht haben. Diese und andere Kinder hätten<br />

bereits heute ihre Vorstellung, wie die Stadttauben in<br />

der Stadt und im Cuxland gesund ohne Hunger und<br />

auch in einer Behausung leben können.<br />

Der Vorstand freut sich über jeden, der sich für die<br />

Stadttauben interessiert oder auch Mitglied werden<br />

möchten.<br />

„Minimalinvasive Operation“<br />

von Landfrauenverein Cuxhaven<br />

CUXHAVEN<br />

Die Cuxhavener Landfrauen laden CUXHAVEN<br />

am Donnerstag, 7. März, um 19 Uhr zum Vortrag „Minimalinvasive<br />

Operation” in den Norddeutschen Hof<br />

in Lüdingworth ein. Den Vortrag hält Dr. Marcus Relitz<br />

Chefarzt im Krankenhauses Land Hadeln. Die Teilnahme<br />

am Vortrag ist für Mitglieder kostenlos, Gäste<br />

zahlen fünf Euro. Anmeldung unter (04721) 666 05 36.<br />

Der Landfrauenverein Cuxhaven ist weiblich,<br />

modern, bodenständig und kommunikativ. Neben<br />

dem Kern der Stadt Cuxhaven gehören die<br />

Ortschaften Altenbruch, Lüdingworth, Altenwalde,<br />

Arensch und Berensch zum Vereinsgebiet.<br />

Der Verein vernetzt Frauen in Cuxhaven<br />

und umzu in allen Lebensabschnitten - unabhängig<br />

von Alter, Beruf, Familienstand und<br />

wendet sich an alle Frauen. Das Programm des<br />

Vereins erstreckt sich von Seminaren und Vorträgen<br />

über Kreatives, Kochen, Kunst und Kultur<br />

sowie Ausflüge und Reisen. Gäste sind jederzeit<br />

willkommen.<br />

Der Verein hat zurzeit rund 200 Mitglieder,<br />

vertreten durch die Vorstandsmitglieder und<br />

20 Ortsvertrauensfrauen. Dem Vorstand des<br />

Landfrauenvereins Cuxhaven gehören als 1.<br />

Vorsitzende Claudia Jürgens sowie Sigrid Siepker,<br />

Birgit Bulle, Simone Grimm, Karin Steffens<br />

und Monika Grochowski an.<br />

Spaß bei der Kindermaskerade<br />

von Schützenverein Medemstadte e.V.<br />

IHLIENWORTH<br />

Auch bei der Polonaise hatten die Kinder viel Spaß<br />

Foto: Ehlers-Krüger<br />

Spiel und Spaß gab es am letzten Samstag bei der<br />

Kindermaskerade im Gasthof Katt in Ihlienworth,<br />

ausgerichtet von den Schützenvereinen Medemstade<br />

und Ihlienworth. Die Tanzfläche bot den fantasievoll<br />

verkleideten Kindern (und gelegentlich auch Erwachsenen)<br />

Platz zum Tanzen und Toben, für eine ruhigere<br />

Beschäftigung stand ein Maltisch zur Verfügung.<br />

Die Kinder machten eine Reise nach Jerusalem, überwanden<br />

den Hindernisparcours, tauschten eifrig Karten<br />

bei „Schwarzer Peter“ oder tobten einfach herum,<br />

während sich die Erwachsenen an dem fröhlichen<br />

Treiben erfreuten. Für das leibliche Wohl von Groß<br />

und Klein sorgte das Team von Gasthof Katt.<br />

Das Ende der Veranstaltung wurde mit einer Polonaise<br />

eingeleitet, die mit einem von Erwachsenen dargestellten<br />

„Tunnel“ bereichert wurde.<br />

Zum Abschluss dieses ereignisreichen Nachmittags<br />

gab es für jedes Kind noch einen Luftballon und ein<br />

Geschenk.<br />

Die Geehrten des TSV Neuenkirchen mit den Vorsitzenden<br />

Steven Petri und Corinna Fechner Foto: Privat<br />

Im Vereinslokal Tamm, Neuenkirchen, konnte der<br />

Vorsitzende Steven Petri zahlreiche Repräsentanten<br />

des Ortes und der Ortsvereine und zahlreiche Mitglieder<br />

des Turn- und Sportvereins Neuenkirchen<br />

zu seiner Jahreshauptversammlung begrüßen.<br />

Steven Petri sprach den Mitgliedern seinen tiefen<br />

Dank für die täglich geleistete Arbeit im TSV Neuenkirchen<br />

aus. Danach gab er einen Überblick über<br />

die Aktivitäten innerhalb des TSV und verwies auf<br />

die erfolgreichen Renovierungsarbeiten der Turnhalle,<br />

die Umrüstung der Flutlichtanlage auf LED und<br />

die Einführung der OrtsAPP, von der auch der TSV<br />

profitieren wird. Auch die Mitgliederentwicklung ist<br />

insgesamt steigend.<br />

Der Vorstand zeichnete Anke Freudenberg, Mike<br />

Freudenberg, Sylvia Dargies, Timo Schacht, Daniel<br />

Schlawiedt, Yannek Heitmann und Tobias Schulze<br />

für ihre 25-jährige Vereinstreue mit einer Ehrenurkunde<br />

und dem Ehrenzeichen in Silber aus. Die Jubilare<br />

Christian Rüther und Sebastian Rautenberg<br />

erhielten für ihre 40-jährige Mitgliedschaft im TSV<br />

Neuenkirchen eine Ehrenurkunde.<br />

Auf bemerkenswerte 50 Jahre Mitgliedschaft im TSV<br />

kann Stefanie Glüsing zurückblicken. Für außergewöhnliche<br />

60 Jahre Mitgliedschaft im Verein wurden<br />

Dietrich Schulz, Albert Tiedemann, Hans-Jürgen<br />

Tiedemann, Jürgen Poppe und Gerd Siebenhaar<br />

geehrt.<br />

Bei den satzungsmäßigen Wahlen wurde Corinna<br />

Fechner als zweite Vorsitzende des TSV für zwei<br />

Jahre wiedergewählt. Felix Diers wurde ebenfalls<br />

für zwei weitere Jahre als Schatzmeister in seinem<br />

Amt bestätigt. Alter und neuer Sportwart des Vereins<br />

ist Manfred Kopaß. Die Kasse des TSV wird von<br />

Andreas Andersen und Christian Bartsch geprüft.<br />

Gemeinsames Frühstück<br />

von DRK Ortsverein Wingst e.V.<br />

Der DRK-Ortsverein Wingst lädt zu WINGST<br />

einem gemeinsamen Frühstück am Samstag, 9. März,<br />

um 9 Uhr ins Dorfgemeinschaftshaus Dobrock ein.<br />

Im Anschluss an das Frühstück folgt ein Vortrag von<br />

Carsten Bode, Beauftragter für Kriminalprävention der<br />

Polizei Cuxhaven, über kriminelle Methoden wie etwa<br />

den Enkeltrick und Haustürgeschäfte. Der Kostenbeitrag<br />

beträgt acht Euro. Um Anmeldung bis zum 1. März<br />

bei Annette Hutwalker unter (04778) 605 wird gebeten.<br />

<br />

Freude <br />

am Draußensein!<br />

RIESENAUSWAHL<br />

an Gartengeräten!<br />

Diverse Testgeräte.<br />

Wir beraten Sie gerne.<br />

Birkenstraße 80 · 21737 Wischhafen<br />

Tel.: 0 47 70 - 83 10 40 · www.diercksgmbh.de<br />

KFZ-Service · Fahrräder · Rasenmäher · Tankstelle · Autowaschanlage<br />

20 %<br />

auf ALLE<br />

I:SY Räder<br />

am Lager<br />

RIESENAUSWAHL<br />

an QIO & I:SY<br />

Kompakträdern.<br />

400 E-Bikes SOFORT verfügbar<br />

Conway T3.0<br />

Bosch Performance CX,<br />

750 WH Akku, 9-Gang, Kiox 300<br />

Farbdisplay mit Navigaon Navigaon Navigaon<br />

für 3.999,- €<br />

SCHON GEWUSST?<br />

10 %<br />

vom Kaufpreis<br />

als Zubehör wie Helme,<br />

Taschen, Körbe, usw.<br />

geschenkt<br />

bekommen.<br />

Conway T2.0<br />

15 %<br />

auf ausgewählte<br />

Modelle<br />

Bosch Performance, 500 WH Akku, 9-Gang<br />

für 2.999,- €<br />

Victoria Tresalo 14<br />

Bosch Performance CX, 625 WH<br />

Akku, 10-Gang, KIOX 300 mit<br />

Farbdisplay & Navigaon<br />

für 3.699,- €<br />

Wir bieten Fahrrad Leasing mit ALLEN Anbietern an!


12<br />

Sonderthema/Marktplatz<br />

<strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong><br />

- Anzeige -<br />

Reinigung von A bis Z<br />

Sie ärgern sich über Ihren schmutzigen Schreibtisch,<br />

dreckige Fenster, dunkle Ecken und<br />

unschöne Flecken???<br />

Mit uns nicht Mehr!<br />

GFG Gesellschaft für Gebäudedienste GmbH & Co. KG<br />

An der Autobahn 43, 28876 Oyten<br />

Tel.: 05131 4696-41 // info@gfg-gebaeudedienste.de<br />

· BüroreiniGunG · GlasreiniGunG<br />

· BauaBsCHlussreiniGunG<br />

und vieles mehr<br />

Wir rücken ihrem Dreck zu leibe!<br />

Gründlich – Fachgerecht – Gut<br />

Objekt- und<br />

Produktionsanlagenreinigung<br />

Objekt- · ¥ Lebensmittelindustrie<br />

Pharmazie/Labor und<br />

Produktionsanlagenreinigung<br />

· ¥ Pharmazie/Labor<br />

Pßegeeinrichtungen<br />

¥ · ¥ Pflegeeinrichtungen<br />

Lebensmittelindustrie<br />

Gebäudereinigung<br />

Pßegeeinrichtungen<br />

¥ · ¥ Gebäudereinigung<br />

Pharmazie/Labor<br />

Fassadenreinigung<br />

Gebäudereinigung<br />

¥ Pßegeeinrichtungen<br />

Trockeneisreinigung<br />

· ¥ Fassadenreinigung<br />

Fassadenreinigung<br />

¥ Gebäudereinigung<br />

Dampfreinigung<br />

¥ · ¥ Trockeneisreinigung<br />

Trockeneisreinigung<br />

Fassadenreinigung<br />

Reinigung von Solar- und<br />

¥ · ¥ Dampfreinigung<br />

Dampfreinigung<br />

Trockeneisreinigung<br />

Photovoltaikanlagen<br />

¥ ¥ Dampfreinigung<br />

Reinigung von Solar- und<br />

· Reinigung von Solar- und<br />

¥ Fachhandel Photovoltaikanalgen<br />

Reinigung Photovoltaikanlagen<br />

von fŸr Solar- Hygieneartikel und<br />

¥ Photovoltaikanlagen<br />

Reinigungsartikel<br />

Fachhandel ¥ Reinigungsmittel für fŸr Hygieneartikel<br />

Fachhandel · Reinigungsartikel<br />

Desinfektionsmittel<br />

¥ Reinigungsartikel<br />

fŸr Hygieneartikel<br />

¥ · Reinigungsmittel<br />

Reinigungsartikel<br />

Reinigungssysteme<br />

¥ ¥ Reinigungsmittel<br />

· Reinigungsmittel<br />

¥ ¥<br />

Desinfektionsmittel<br />

Desinfektionsmittel<br />

Desinfektionsmittel<br />

· Qualität.<br />

¥ ¥ Reinigungssysteme<br />

Hadeler Heide 2<br />

27478 Cuxhaven-Altenwalde<br />

Tel. 0 47 23 / 5 05 76 13<br />

Fax 0 47 23 / 5 05 76 15<br />

hirwa-bhv@t-online.de<br />

www.hirwa.de<br />

Hadeler Heide 2<br />

27478 Cuxhaven-Altenwalde<br />

Tel.: 04723 50576 13<br />

Hadeler Fax: 04723 Heide 50576 2 15<br />

27478 E-Mail: Cuxhaven-Altenwalde<br />

info@hirwa.de<br />

Tel.: www.hirwa.de 04723 50576 13<br />

Fax: 04723 50576 15<br />

E-Mail: info@hirwa.de<br />

www.hirwa.de<br />

Kein Kunde gleicht dem anderen, daher ist auch jedes Objekt ganz<br />

individuell. Egal ob es sich dabei um eine herkšmmliche BŸroreinigung, eine<br />

Qualität. anspruchsvolle Fassadenreinigung oder herausfordernde<br />

Grundreinigung handelt.<br />

Mit uns finden Sie Ihre<br />

Kein Kunde gleicht dem anderen, daher ist auch jedes Objekt ganz<br />

individuell. Egal ob es sich dabei um eine herkšmmliche BŸroreinigung, eine<br />

anspruchsvolle Kompetenz. Fassadenreinigung oder herausfordernde<br />

Grundreinigung Wir sind Industrie-Reinigungsunternehmen handelt.<br />

mit jahrzehntelanger Erfahrung<br />

und geben so viel Fachwissen wie mšglich an unser Team weiter. Durch<br />

Kompetenz.<br />

Wir erreichen sind ein wir Industrie-Reinigungsunternehmen hšchste QualitŠt bei unseren Kunden. mit jahrzehntelanger Erfahrung<br />

und geben so viel Fachwissen wie mšglich an unser Team weiter. Durch<br />

regelmŠ§ige Schulungen und grŸndliches Einarbeiten unserer Mitarbeiter<br />

erreichen wir hšchste QualitŠt bei unseren Kunden.<br />

pb/re ∙ Drau ßen ist es<br />

noch dun kel. Die lan -<br />

gen Kor ri do re des gro ßen<br />

Bürogebäudes scheinen<br />

ver las sen. Der Ein druck<br />

täuscht, denn seit den frü -<br />

hen Mor gen stun den sind<br />

die Teams der Ge bäu de -<br />

rei niger be reits auf den<br />

Bei nen. Fach män nisch be -<br />

frei en sie je des Bü ro von<br />

Staub und Schmutz. Für<br />

die marmorgeflieste Empfangshalle<br />

stehen ihnen<br />

ei ne Bo den rei nigungs -<br />

maschi ne und Dampf -<br />

Hier glänzt wieder alles wie neu<br />

Für jede Art von Verschmutzung die richtige Lösung finden<br />

Gebäudereiniger sorgen fachmännisch für Sauberkeit<br />

Foto: Pixabay<br />

rei nigungs gerä te zur<br />

Verfügung, die Teppichbö<br />

den be han deln sie mit<br />

Sauggeräten.<br />

Den Tep pich im Kon -<br />

ferenzzimmer ziert ein<br />

Kaf fee fleck, ein Le der ses -<br />

sel hat ei nen Tin ten fleck<br />

ab be kom men? In ih rem<br />

Fun dus an Rei nigungs -<br />

mit teln fin den Ge bäu de -<br />

rei niger für je de Art von<br />

Ver schmut zung die pas -<br />

sen de Lö sung. Nach dem<br />

sie die Bö den ge säu bert<br />

ha ben, wid men sie sich<br />

mit Schwäm men und Po -<br />

liertüchern den Bürotischen,<br />

mit an ti sta ti schen<br />

Mikrofasertüchern dem<br />

Staub auf EDV-An la gen.<br />

Auch die Papierkörbe leeren<br />

sie aus, tren nen den<br />

Müll und ent sor gen ihn.<br />

Nun sind die sa ni tä ren<br />

Ein rich tun gen an der<br />

Rei he. Um beim Put zen<br />

mit den teil wei se schar -<br />

fen Rei nigungs- und Des -<br />

infektionsmitteln Hautrei<br />

zun gen vor zubeu gen,<br />

tragen Gebäudereiniger<br />

Handschuhe.<br />

Die glei chen Tä tig kei ten<br />

ge hö ren zur so ge nann ten<br />

Un ter halts rei nigung, das<br />

heißt zu der re gel mäßi -<br />

gen Grund- bzw. täg li chen<br />

Standardreinigung. Während<br />

hier die Fach kräf te<br />

regelmŠ§ige Schulungen und grŸndliches Einarbeiten unserer Mitarbeiter<br />

TOP-IMMOBILIE<br />

bei dem Makler Ihres Vertrauens!<br />

ein zel ne Ar beits schrit te<br />

bzw. de ren Auf tei lung mit<br />

einigen Kollegen routiniert<br />

erledigen, erwartet<br />

ein an de res Team ein Spe -<br />

zi al auf trag in luf ti ger Hö -<br />

he: Die Glas fas sa de ei nes<br />

Mö bel hau ses be darf ei ner<br />

Säuberung. Fachgerecht<br />

setzen Gebäudereiniger<br />

bei großen Glaskonstruktionen<br />

unterschiedliche<br />

Fas sa den be fahr anla gen,<br />

aber auch hy drau lische<br />

Hebebühnen, Spezialleitern<br />

oder Ge rü ste ein.<br />

Autopflege: Man vergisst<br />

es bisweilen, und doch ist<br />

es wahr: Ein Auto ist ein<br />

Wertobjekt. Das gilt selbst<br />

für ältere Modelle und für<br />

Neuwagen schon lange.<br />

Eine zweite banale Tatsache:<br />

Der Wiederverkaufswert<br />

eines Fahrzeugs<br />

hängt von dessen Zustand<br />

ab. Daher ist es für den<br />

Halter, kaufmännisch<br />

betrachtet, clever, sein<br />

Fahrzeug zu pflegen. Solche<br />

Aufwendungen sind<br />

gut investiert. Gründliche<br />

Autopflege erhöht<br />

die Lebenserwartung des<br />

Fahrzeugs und erspart<br />

so manche kostspielige<br />

Reparatur.<br />

Textilpflege: Wer sich frische<br />

Wohlfühlatmosphäre<br />

in den eigenen vier Wänden<br />

wünscht, kann sich<br />

und seinen Wohntextilien<br />

mit einer professionellen<br />

Pflegebehandlung im<br />

Textilpflegebetrieb etwas<br />

Gutes tun. Deutschlands<br />

Textilpflegeprofis arbeiten<br />

familienfreundlich,<br />

schnell und zuverlässig.<br />

Neben gesundheitsfördernder,<br />

hygienischer<br />

Sauberkeit bieten die Experten<br />

in Sachen Wertepflege<br />

mehr Bequemlichkeit<br />

und Freizeitgewinn<br />

für die ganze Familie.<br />

Eine fachgerechte, gründliche<br />

Schönheitskur für<br />

Gardinen und Co. hält<br />

Stoffe und Dekos langfristig<br />

attraktiv und sorgt für<br />

ein strahlendes Ambiente.<br />

Anzeigen-Sonderthema<br />

Für Ihr Bauvorhaben in Cadenberge<br />

Ländlicher Charakter/ Außenbereich, ca. 7.121<br />

m² Grdst. mit vorliegender Baugenehmigung für<br />

ein ZFH. Nebengeb. vorhanden, teilerschlossen.<br />

€ 118.000,- keine zusätzl. Käufercortage<br />

Weser-Elbe Sparkasse<br />

Kai Tietjen, Tel. 0471 4800-12071<br />

Großzügiges Siedlungshaus in Dorum<br />

ca. 190 qm Wohnfl., 7 Zi., EBK, 2 Bäder, GWC,<br />

Winterg., Garage, Terr., ca. 1.004 qm Grdst., ...<br />

B: 251,1 kWh/(qm*a), EEK: D, Gas, Bj. ca. 1960<br />

€ 189.000,- + 3,57 % inkl. MwSt. Käuferprov.<br />

Weser-Elbe Sparkasse<br />

Jan Peters, Tel. 0471 4800-13072<br />

Wasser- und Landschaftspark Otterndorf<br />

Tolles Ferienhaus am Wasser, Typ 'Mars 92 SW'<br />

mit 3 Schlafzi., EBK, Bad mit Sauna, Kamin...,<br />

B: 188,6 kWh/(m²*a), EEK: F, Gas, Bj. ca. 2006<br />

€ 340.000,- + 3,57 % inkl. MwSt. Käuferprov.<br />

Weser-Elbe Sparkasse<br />

Oliver Pohlig, Tel. 0471 4800-10073<br />

Lamstedt, Bungalow, Bj. 1968, 3 Zi.,<br />

Küche, Duschbad, 114 m² WF, 86,54 m²<br />

NF, überd. Terrasse, TK, Garage, 1.357<br />

m² Grundstück, V, 186,8 kWh/(m²a),<br />

1968, Öl, Hzg. 2000, KP: 2,975 %,<br />

KP: 259.000,- €<br />

Sielemann-Immobilien Lamstedt<br />

Tel. 0 47 73 – 89 11 38<br />

www.sielemann-immobilien.com<br />

Exklusive Jette Joop Villa in<br />

begehrter Lage Stades! ca.<br />

217 m² Wfl., 4 Zi., ca. 1150 m²<br />

Grd., Bj 20<strong>08</strong>, Schwimmteich,<br />

Sauna u.v.m., KP 980.000 €,<br />

Erdwärme, A+, B: 12,6 kWh(m²*a)<br />

Immobilien-Vermittlung<br />

Mandy Brockelmann<br />

Mobil: 0177-9415778


<strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong> Marktplatz<br />

13<br />

Sa<br />

HT: 7 Grad<br />

NT: 2 Grad<br />

Niederschlag:<br />

40%<br />

Das Wetter in Cuxhaven und umzu<br />

So<br />

HT: 5 Grad<br />

NT: 1 Grad<br />

Niederschlag:<br />

80%<br />

Mo<br />

HT: 8 Grad<br />

NT: 2 Grad<br />

Niederschlag:<br />

80%<br />

Hoch- und Niedrigwasser in Cuxhaven<br />

Sa. <strong>24</strong>.02.20<strong>24</strong><br />

Mi. 28.02.20<strong>24</strong><br />

HW 01:16 NW <strong>08</strong>:05 HW 03:20 NW 10:05<br />

HW 13:48 NW 20:16 HW 15:40 NW 22:09<br />

So. 25.02.20<strong>24</strong><br />

Do. 29.02.20<strong>24</strong><br />

HW 01:53 NW <strong>08</strong>:42 HW 03:43 NW 10:30<br />

HW 14:22 NW 20:50 HW 15:59 NW 22:37<br />

Mo. 26.02.20<strong>24</strong> Fr. 01.03.20<strong>24</strong><br />

HW 02:26 NW 09:14 HW 04:07 NW 10:57<br />

HW 14:52 NW 21:19 HW 16:20 NW 23:09<br />

Di. 27.02.20<strong>24</strong><br />

HW 02:55 NW 09:41 Alle Angaben ohne Gewähr,<br />

HW 15:18 NW 21:44 Daten rein rechnerisch ermittelt.<br />

Di<br />

HT: 9 Grad<br />

NT: 2 Grad<br />

Niederschlag:<br />

10%<br />

Weitere Orte<br />

Helgoland - 11 Min.<br />

Neuwerk - 31 Min.<br />

Westerland - 14 Min.<br />

Bremerhvn. + 12 Min.<br />

Spieka + 23 Min.<br />

Otterndorf + 30 Min.<br />

Brake + 102 Min.<br />

Hamburg + 331 Min.<br />

Mi<br />

HT: 8 Grad<br />

NT: 4 Grad<br />

Niederschlag:<br />

15%<br />

Do<br />

HT: 7 Grad<br />

NT: 2 Grad<br />

Niederschlag:<br />

15%<br />

Das Wetter wird diese Woche präsentiert von:<br />

THOMAS STRUNCK<br />

Gartenpflege & Pflasterarbeiten<br />

☎ 0177 - 252 38 87<br />

@ thomasstrunck@gmx.de<br />

KFZ IMMO KLEINANZEIGEN<br />

Fr<br />

HT: 7 Grad<br />

NT: 2 Grad<br />

Niederschlag:<br />

70%<br />

Marten-Kröncke-Weg 32<br />

21763 Neuenkirchen<br />

Wir bieten<br />

individuelle<br />

FAMILIEN-<br />

ANZEIGEN<br />

für traurige und<br />

schöne Anlässe<br />

und stehen Ihnen<br />

mit Rat und Tat<br />

zur Seite.<br />

ELBE WESER<br />

K U R I E R<br />

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende<br />

Tel.: 04721 / 7215 - 0<br />

www.elbe-weserkurier.de<br />

STELLENMARKT<br />

Zuverlässige Haushaltshilfe für großes Haus mit Hund<br />

gesucht, 1-2 mal die Woche, Umkreis Ot terndorf, irland<strong>08</strong>@web.de<br />

STELLENANGEBOT<br />

Senioren<br />

Wohn- und Pflegeheim<br />

»Heidehof«<br />

STELLENANGEBOT<br />

www.pflegeheim-heidehof-cuxhaven.de<br />

STELLENANGEBOT<br />

Pflegeplatz frei,<br />

Küchenhilfe<br />

(m/w/d) gesucht<br />

Drosselweg 26 · 27476 Cuxhaven · Tel. (0 47 21) 39 99-0 · Fax 39 99-27<br />

AUTOANKAUF<br />

GUTACHTER<br />

ANKAUF<br />

SONSTIGES<br />

Kaufe von Privat<br />

Autos aller Marken auch mit<br />

Mängeln, mit Abholservice im<br />

gesamten Landkreis Cuxhaven.<br />

Immer er reichbar Tel.<br />

0152/58433667<br />

Achtung!! Kaufe jedes Auto,<br />

Bus se, ob Diesel oder Benzin.<br />

Zu stand egal. Unfall, hohe km,<br />

Mo torschade ect. Alles anbieten.<br />

Tel.: 0162-6653745<br />

Sofort Bargeld!<br />

Wir kaufen alle PKW, LKW, Busse, auch<br />

Unfall, Stader Str. 65, 21745 Hemmoor,<br />

(01 63) 7 77 84 69 oder (0 47 71) 8 89 73 35<br />

Verkauf auch im Kundenauftrag möglich<br />

Wir kaufen<br />

ständig alle gebrauchten<br />

PKW und LKW!<br />

Merachli Cars, Cuxhaven<br />

Am Querkamp 3 – 5<br />

Tel. 0 171 4 14 31 34<br />

oder 0 47 21 51 09 40<br />

Mitarbeiter/innen,<br />

sen und gedeihen wollen.<br />

chen wir<br />

alifizierte und engagierte<br />

g<br />

HEUTIGE BEILAGEN IM ELBE WESER KURIER GESAMT ODER IN TEILEN<br />

räftigen<br />

Niko Keil<br />

AUTOVERKAUF<br />

Smart ForTwo Coupé<br />

0,8 CDI, BJ 2001 blau/silber zu<br />

verkaufen, ca. 207.000 km, HU<br />

<strong>08</strong>/<strong>24</strong>, guter Zustand. Preis VB.<br />

Tel. 0170/9655338<br />

SCHLACHTFEST<br />

Ford Fiesta 1.25, BJ 2000, silber,<br />

Limousine, Benzin, 140.000 km,<br />

75 PS, 1.<strong>24</strong>2 cm³, unfallfrei, noch<br />

angemeldet. Karosserie rostet,<br />

technisch bis auf eine kaputte<br />

Bremsleitung aber einwandfrei!<br />

Preis VB. Tel. 0179/9493154<br />

AUTOZUBEHÖR<br />

Neue Ganzjahresreifen<br />

225/55 R 16 Bridgestone,<br />

NP 680,- € für 550,- €, Tel. 04721/<br />

29115 o. 01575/3629907<br />

WOHNMOBILE<br />

Wir kaufen Wohnmobile<br />

+ Wohnwagen<br />

0 39 44-3 61 60, www.wm-aw.de Fa.<br />

WOHNWAGEN<br />

Su. dringend Wohnwagen<br />

oder Wohnmobil,<br />

Tel. 0171/3743474<br />

Küver<br />

Frische frisch & freundlich<br />

E-Center Niko Keil<br />

Wertgutachten Professionelle<br />

Wertgutachten für Immobilien<br />

erstellt Ralf Braesch Immobilienmakler<br />

& Gutachter. Tel. 04721/<br />

714<strong>24</strong>0<br />

RENOVIERUNG<br />

T.K. Raumausstatter<br />

Ihr freundli cher Experte für<br />

Anstrich und Tapeziertechnik.<br />

Leerwohnung Sonderpreise, Tel.<br />

04754/8998934<br />

GESUCHE - ZIMMER<br />

Rentnerin sucht günstiges<br />

Zimmer vom 23.6.-<br />

3.8.20<strong>24</strong> in Döse oder Duhnen,<br />

Tel. 0157/57309110 ingrid.<br />

maria1875@gmail.com<br />

BAUZEICHNUNGEN<br />

Erstellung von Bauzeichnungen,<br />

Bauanträgen<br />

und Statik. Tiller<br />

& de Buhr GbR - Architekten und<br />

Ingenieure, Tel. 04741/90279-0 /<br />

Nordholz<br />

KLZ<br />

ANKAUF<br />

Pelzankauf! Wir zahlen von<br />

100-5.000 € für gut erhaltene<br />

Pelze. Ankauf v. Puppen,<br />

Nähmaschi nen, Bilder, Porzellan,<br />

Tafelsil ber, Münzen, Schmuck<br />

aller Art. Wir freuen uns auf Ihren<br />

Anruf. Seriöse Abwicklung. Firma<br />

Klimkeit, Tel. 0471/3094<strong>08</strong>81<br />

Suche Hüte u. Spazierstöcke,<br />

Tel. 0471/3071058<br />

Suche Musikinstrumente,<br />

auch ältere. Alles<br />

anbieten, Tel. 0471/ 803884<br />

Suche Akkordeon, auch<br />

ältere oder reparaturbedürftige.<br />

Tel. 0471/3071058<br />

Suche Briefmarken<br />

und Münzen aller Art. Alles<br />

anbieten. Tel. 0170/2946936<br />

Schulranzen Fachcenter Cuxland<br />

www.ranzentermine.de<br />

Ihre No. 1 für<br />

Schulranzen - Koffer - Rucksäcke<br />

Lohnsteuerhilfe e.V.<br />

Ankauf von Silber u. Versilbertes,<br />

Zinn aller Art. Alles<br />

anbieten. Tel. 0170/2946936<br />

Suche Bernstein, Rohbernstein,<br />

Ketten o. Broschen<br />

u. Schmuck teile. Tel.<br />

0176/7773<strong>08</strong>36<br />

BAUMASCHINENVERMIETUNG<br />

Minibagger, Radlader,<br />

Arbeits bühnen, Rüttelplatten<br />

uvm., Prietz &<br />

Co. Tel. 04721/<strong>24</strong>025<br />

Haus- und Gartenservice<br />

Gartenarbeiten aller Art u.<br />

Entsorgung, Reinigungsarbeiten<br />

an Gehweg, Fassade<br />

und Dach, Dachrinnenreinigung.<br />

Ast- Baum & Heckenschnitt<br />

0176-22642696<br />

E-Center<br />

Cohrt & Kliebisch<br />

BOOTE<br />

Motorboot Sportboot<br />

Viksund 28, 9 m x 3,2 m, Z Antrieb,<br />

270 PS, Tel. 0171/6813665<br />

GARTEN<br />

GESUCHE<br />

Suche alles an<br />

Schmuck, auch Modeschmuck,<br />

Tel. 0176/7773<strong>08</strong>36<br />

Altmetall und Schrott<br />

jeglicher Art gesucht. Alles anbieten,<br />

Tel. 0176/74552725<br />

Suche Herren- u.<br />

Damenuhren (Taschenuhren),<br />

Brillen und Manschettenknöpfe,<br />

Tel. 0170/ 2946936<br />

LANDWIRTSCHAFT<br />

Heu und Stroh, Heuund<br />

Grassi loballen in Folien,<br />

günstig zu verkaufen, Lieferung frei<br />

Haus. Überjähriges Heu zum 1/2<br />

Preis, Ropers, Nordleda 04758/444<br />

ev. luth.<br />

Gnadenkirche<br />

Brunnenbohren,<br />

Tel. 0171/ 3150453<br />

Biete an: Gartenarb.<br />

aller Art, Hecken/Büsche/<br />

Bäume schnei den, Pflaster-,<br />

Sanier.-, Maurer-, Fassaden-,<br />

Renov.-, Malerarb., Haushaltsauflös.<br />

u.v.m. Tel. 0176/719<strong>08</strong>758<br />

Kaufe Ihre tragbaren Altkleider<br />

und Schuhe. Tel. 0152/<br />

25951875<br />

Übernehme Entrümpelung<br />

von Keller, Boden,<br />

Hof. Baumfäll- u. Gartenarbeiten,<br />

Gehwegreini gung, Entsorgung<br />

von Sträu chern, Büschen, Kompost<br />

usw., Kleinabrisse von Gartenhaus,<br />

Schuppen, Carport inkl.<br />

Abfuhr, Tel. 0151/50419302<br />

SPORTVEREIN<br />

TSV-Osten/Badminton<br />

sucht In teressierte, die gerne<br />

Badminton spielen. Wann: mittwochs<br />

von 20:00-22:00 Uhr. Wo:<br />

Osten Sporthalle Grundschule.<br />

Bei Fragen: 0172/655<strong>08</strong>05<br />

SENIOREN<br />

Anti-Rost-Initiative<br />

Cuxhaven Senioren helfen<br />

Senioren, Kleinstreparaturen im<br />

Haushalt, Tel. 01522/4928995<br />

(Dienstag-Freitag 10-14 Uhr)<br />

TIERMARKT<br />

Verkaufe Bienenvölker und Ableger.<br />

Auslieferung möglich. 0178/3341771<br />

TRÖDEL<br />

Bernis Trödel, Fr. u.<br />

Sa. 10-17 Uhr, auch kl.<br />

Räumungen. Alte Marsch 71,<br />

Cux-Groden, 0170/4840320<br />

VERKÄUFE<br />

Gebrauchter<br />

Fernsehsessel<br />

zu verkaufen, Tel.<br />

04755/4619907<br />

Zug-Kapp-Gehrungssäge<br />

mit La ser, Marke: Hecht<br />

828, neues Gerät, 230 V, 75,- €<br />

VB, Tel. 01520/7040209<br />

ELBE WESER<br />

K U R I E R<br />

Mitarbeiter gesucht?<br />

Dann nutzen Sie doch<br />

unseren Stellenmarkt.<br />

Tel.: 0 47 21 / 72 15 - 0<br />

Werde Zusteller in Lamstedt<br />

Du möchtest dir zusätzliche Wünsche erfüllen?<br />

Dann komm zu uns!<br />

Als Zusteller m/w/d bist du wöchentlich am Samstag für den<br />

ELBE WESER KURIER AM WOCHENENDE an<br />

der frischen Luft und verfügst zusätzlich<br />

über einen regelmäßigen<br />

Nebenverdienst.<br />

Dein Interesse ist geweckt?<br />

Dann werde Teil unseres großen<br />

Teams und bewirb Dich<br />

per E-Mail an zustellung@<br />

cuxonline.de oder direkt unter<br />

04721/585-385.<br />

IMPRESSUM<br />

STELLENANGEBOT<br />

„Mach‘s<br />

wie ich!“<br />

Diesen Gaming-PC<br />

hab ich mir als<br />

Zeitungszusteller<br />

verdient.<br />

Werde Zusteller in Cux-Groden<br />

Du möchtest dir zusätzliche Wünsche erfüllen?<br />

Dann komm zu uns!<br />

Als Zusteller m/w/d bist du wöchentlich am Samstag für den<br />

ELBE WESER KURIER AM WOCHENENDE an<br />

der frischen Luft und verfügst zusätzlich<br />

über einen regelmäßigen<br />

Nebenverdienst.<br />

Dein Interesse ist geweckt?<br />

Dann werde Teil unseres großen<br />

Teams und bewirb Dich<br />

per E-Mail an zustellung@<br />

cuxonline.de oder direkt unter<br />

04721/585-385.<br />

Herausgeber und Verlag: EWa Verlag GmbH<br />

Neue Industriestraße 14, 27472 Cuxhaven<br />

Telefon: 0 47 21 / 72 15-0, Fax: -45<br />

E-Mail: info@elbe-weser-kurier.de<br />

Geschäftsführer: Michael Fernandes Lomba,<br />

Ralf Drossner<br />

Redaktionsleiter: Andreas Oetjen<br />

Medienmanager: Manfred Schultz<br />

Druck: Druckzentrum Nordsee GmbH,<br />

Druckauflage 52.320<br />

ELBE WESER KURIER, die Wochenzeitung für<br />

den nördlichen Landkreis Cuxhaven, wird an alle<br />

erreichbaren Haushalte kostenlos verteilt. Falls<br />

Sie unsere Zeitung nicht mehr erhalten möchten,<br />

bitten wir Sie eine E-Mail an vertrieb@elbe-weserkurier.de<br />

zu senden oder einen Aufkleber mit<br />

dem Hinweis „Bitte keine kostenlosen Zeitungen“<br />

am Briefkasten anzubringen. Mehr Informationen<br />

unter: werbung-im-briefkasten.de<br />

Es gilt die Preisliste Nr. 4 ab 01.01.20<strong>24</strong>. Alle<br />

Rechte vorbehalten. Nachdruck nur mit vorheriger<br />

schriftlicher Einwilligung.<br />

Ab sofort frei:<br />

• Bremervörder Str.<br />

• Jochensweg<br />

• Große Straße<br />

• Birkenweg<br />

• Pappelweg<br />

ELBE WESER<br />

K U R I E R<br />

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende<br />

EWa Vertrieb GmbH . Johannes-Gutenberg-Str. 1 . 27472 Cuxhaven<br />

Ab sofort frei:<br />

• Katharina-von-<br />

Bora-Weg<br />

• Martin-Luther-<br />

Weg<br />

ELBE WESER<br />

K U R I E R<br />

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende<br />

EWa Vertrieb GmbH . Johannes-Gutenberg-Str. 1 . 27472 Cuxhaven<br />

IHR DIREKTER DRAHT<br />

ELBE WESER<br />

K U R I E R<br />

Die Wochenzeitung für die Region am Wochenende<br />

EWa Verlag GmbH<br />

Neue Industriestraße 14<br />

27472 Cuxhaven<br />

Tel.: 0 47 21 / 72 15 - 0 · Fax: - 45<br />

www.elbe-weser-kurier.de<br />

Redaktion: 0 47 21 / 72 15 - 13<br />

redaktion@elbe-weser-kurier.de<br />

Verkauf: 0 47 21 / 72 15 - 0 / -40<br />

verkauf@elbe-weser-kurier.de<br />

Vertrieb: 0 47 21 / 72 15 - 10<br />

vertrieb@elbe-weser-kurier.de


14<br />

Marktplatz <strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong><br />

25. 02. 20<strong>24</strong> KURIER 1<br />

MARKTPLATZ<br />

STELLENANGEBOTE<br />

Die Stadt Cuxhaven sucht zum nächstmöglichen<br />

Zeitpunkt mehrere<br />

Hausmeister (m/w/d)<br />

für verschiedene Schulstandorte<br />

(EG 5 TVöD-VKA - bei entsprechender Qualifikation)<br />

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter<br />

www.cuxhaven.de/Stellenmarkt<br />

Bewerbungsschluss: <strong>08</strong>. März 20<strong>24</strong><br />

Wir verstärken unser Team und suchen dich!<br />

BUCHHALTER/IN (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit<br />

Deine Tätigkeit<br />

• Durchführung der kompletten buchhalterischen Aufgaben<br />

• Anlagenbuchhaltung, Kostenrechnung, Zahlungsverkehr<br />

• Vorbereitung der Jahres-/Monatsabschlüsse<br />

• Aufbereitung der notwendigen Informationen für das Controlling<br />

mehr über die gewünschten Qualifikationen<br />

und unser Angebot findest du hier:<br />

www.afh-cuxhaven.de/jobs<br />

AFH Alter Fischereihafen Cuxhaven GmbH<br />

Präsident-Herwig-Str. 27, 27472 Cuxhaven<br />

Bewerbungen an jobs@afh-cuxhaven.de<br />

Als innovatives, mittelständisches Handelsunternehmen mit Hauptsitz nahe<br />

Bremerhaven sind wir seit über 77 Jahren der Spezialist für Stahl, Edelstahl<br />

und Aluminium zwischen Elbe und Ems.<br />

Wir suchen für sofort in Vollzeit für unseren Standort<br />

in Cuxhaven einen Mitarbeiter (m/w/d) für das Lager<br />

Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein<br />

Sauberes und kundenfreundliches Auftreten<br />

Technisches Verständnis<br />

Gute Deutschkenntnisse<br />

Gabelstapler- und Kranschein<br />

Sie suchen einen interessanten Arbeitsplatz mit Perspektive?<br />

Sie können sich vorstellen, selbstständig in einem professionellen Team zu arbeiten?<br />

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!<br />

Vetter Stahlhandel GmbH<br />

Personalabteilung<br />

Postfach 10 10 47 | 27510 Bremerhaven<br />

bewerbung@vetterstahl.de<br />

Stahlhandel<br />

Samtgemeinde Börde Lamstedt<br />

Die Samtgemeinde Börde Lamstedt<br />

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n<br />

Mitarbeiter*in (m/w/d) für die<br />

Kasse und Reinigung<br />

im Hallenbad „Lambada“ in Lamstedt in<br />

Teilzeit mit bis zu 20 Stunden/Woche.<br />

Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)<br />

sind bis zum 17. März 20<strong>24</strong> an die Samtgemeinde Börde<br />

Lamstedt, Personalabteilung, Schützenstraße 20,<br />

21769 Lamstedt, zu richten.<br />

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite<br />

unter www.boerde-lamstedt.de.<br />

Weitere Auskünfte erteilt Frau von Kamp (Tel.: 04773/899-200).<br />

Lamstedt, den <strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong><br />

Samtgemeindebürgermeister<br />

In Vertretung<br />

Henning von Bargen<br />

Samtgemeinde Börde Lamstedt<br />

Die Samtgemeinde Börde Lamstedt<br />

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n<br />

Jugendpfleger*in (m/w/d)<br />

Entgeltgruppe S 8 a TVöD – SuE<br />

unbefristet in Teilzeit mit 19,5 Stunden/Woche.<br />

Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse)<br />

sind bis zum 17. März 20<strong>24</strong> an die Samtgemeinde Börde<br />

Lamstedt, Personalamt, Schützenstraße 20, 21769 Lamstedt,<br />

zu richten.<br />

Nähere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite<br />

unter www.boerde-lamstedt.de.<br />

Weitere Auskünfte erteilt Frau von Kamp (Tel.: 04773/899-200).<br />

Samtgemeinde Harsefeld<br />

Herrenstraße 25 • 21698 Harsefeld<br />

Lamstedt, den <strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong><br />

Samtgemeindebürgermeister<br />

In Vertretung<br />

Henning von Bargen<br />

Suche Verkäuferin<br />

im Einzelhandel (m/w/d)<br />

Ladenboutique für DOB in Duhnen sucht Sie,<br />

ab 16.03.20<strong>24</strong> mgl. in TZ<br />

Landkreis Stade<br />

Der Landrat<br />

21677 Stade<br />

www.landkreis-stade.de<br />

Bei Interesse gerne Mail an<br />

jenny-moden-cuxhaven@gmx.de<br />

Die Samtgemeinde Harsefeld sucht zum nächstmöglichen<br />

Zeitpunkt eine/n<br />

Verwaltungsfachangestellte/n (d/w/m)<br />

sowie<br />

Steuerfachangestellte/n (d/w/m)<br />

Es handelt sich um zwei Teilzeitstellen mit einer<br />

wöchentlichen Arbeitszeit von 16 bzw. 20 Stunden.<br />

Wenn Sie Interesse an einer dieser abwechslungsreichen<br />

Berufe haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige<br />

Bewerbung bis spätestens zum 10.03.20<strong>24</strong><br />

per Briefpost oder per E-Mail als PDF-Dokument an<br />

bewerbungen@harsefeld.de.<br />

Die ausführlichen Ausschreibungstexte<br />

und weitere Informationen über die Samtgemeinde<br />

Harsefeld finden Sie unter<br />

www.harsefeld.de (Aktuelles).<br />

Beim Landkreis Stade ist die Stelle der<br />

Leitung (m/w/d)<br />

des Amtes Recht<br />

(EG 14 TVöD/VKA bzw. Bes.Gr. A 15 NBesG)<br />

zu besetzen. Die Stelle steht unbefristet in Vollzeit<br />

zur Verfügung und ist teilzeitgeeignet.<br />

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil,<br />

wenn Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium<br />

der Rechtswissenschaften mit<br />

anschließendem Referendariat und erfolgreich<br />

abgelegter zweiter juristischer Staatsprüfung<br />

verfügen; dabei ist der Abschluss mindestens<br />

eines Examens mit der Note „befriedigend“<br />

von Vorteil.<br />

Weitere Informationen und unser<br />

Online-Bewerbungsportal finden Sie<br />

unter www.landkreis-stade.de/jobs.<br />

Haben wir Ihr Interesse geweckt?<br />

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige<br />

Online-Bewerbung bis zum 20.03.20<strong>24</strong>.<br />

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt:<br />

Samtgemeinde Harsefeld<br />

Herrenstraße 25 • 21698 Harsefeld<br />

Landkreis Stade<br />

Der Landrat<br />

21677 Stade<br />

www.landkreis-stade.de<br />

Beim Landkreis Stade ist im Amt Veterinärwesen<br />

und Verbraucherschutz eine Stelle<br />

als<br />

Veterinärassistent (m/w/d)<br />

(EG 8 TVöD/VKA)<br />

zu besetzen. Die Stelle steht unbefristet in<br />

Vollzeit zur Verfügung und ist teilzeitgeeignet.<br />

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil,<br />

wenn Sie über eine erfolgreich<br />

abgeschlossene Ausbildung als amtlicher<br />

Veterinärassistent (m/w/d) verfügen.<br />

Weitere Informationen und unser<br />

Online-Bewerbungsportal finden Sie<br />

unter www.landkreis-stade.de/jobs.<br />

Haben wir Ihr Interesse geweckt?<br />

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige<br />

Online-Bewerbung bis zum 20.03.20<strong>24</strong>.<br />

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben – Anstalt des öffentlichen Rechts –<br />

Direktion Magdeburg sucht für den Geschäftsbereich Facility Management<br />

für die Betreuung der im Eigentum der Bundesanstalt stehenden Dienstliegenschaften<br />

am Arbeitsort Cuxhaven zum nächstmöglichen Zeitpunkt<br />

unbefristet eine/einen:<br />

Handwerkerin/Handwerker (w/m/d)<br />

(bis Entgeltgruppe 3 TVöD Bund – Tarifgebiet West, Kennung MD 12/<strong>24</strong>)<br />

Zur vollständigen Stellenausschreibung gelangen Sie über unsere Homepage<br />

in der Rubrik Karriere.<br />

Haben wir Ihr Interesse geweckt?<br />

Dann bewerben Sie sich online bis zum 8. März 20<strong>24</strong> auf www.interamt.de<br />

unter der Stellen-ID 1091659.<br />

www.bundesimmobilien.de<br />

Die Samtgemeinde Harsefeld sucht zum nächstmöglichen<br />

Zeitpunkt eine<br />

Fachkraft für Abwassertechnik (d/m/w)<br />

gerne auch als Quereinsteiger:in<br />

für die Abwasserbeseitigungsanlagen der Samtgemeindewerke.<br />

Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle.<br />

Die Eingruppierung erfolgt nach dem TVöD/VKA.<br />

Den ausführlichen Ausschreibungstext und weitere<br />

Informationen über die Samtgemeinde Harsefeld<br />

finden Sie unter www.harsefeld.de (Aktuelles).<br />

Wenn Sie Interesse an dieser abwechslungsreichen<br />

Tätigkeit haben, freuen wir uns über Ihre<br />

aussagekräftige Bewerbung bis spätestens<br />

zum 10.03.20<strong>24</strong> per Briefpost<br />

oder per E-Mail als PDF-Dokument an<br />

bewerbungen@harsefeld.de.<br />

Die Hansestadt Stade sucht zum nächstmöglichen<br />

Zeitpunkt für die Abteilung Kinder- und Jugendarbeit<br />

eine/n<br />

Sozialpädagogin/<br />

Sozialpädagogen (m/w/d)<br />

Vollzeit (39 Std./Woche), unbefristet<br />

Entgeltgruppe S 11b TVöD-SuE<br />

Weitere Informationen zu diesem sowie allen weiteren<br />

Stellenangeboten erhalten Sie im Internet unter:<br />

www.stadt-stade.info/stellenangebote<br />

Für Rückfragen:<br />

Herr Olszewski, Abteilungsleitung<br />

Telefon: 04141 5449-13<br />

Ihre Bewerbung richten Sie bitte per E-Mail im<br />

PDF-Format bis zum 10. März 20<strong>24</strong> an:<br />

personal@stadt-stade.de<br />

Hansestadt Stade | Rathaus<br />

Abteilung Personal<br />

Zahnmedizinische Fachangestellte (m/w/d)<br />

für das Gesundheitsamt, Fachgebiet GutachtenundzahnärztlicherBereich,<br />

Entgeltgruppe 7 TVöD<br />

Sachbearbeitung (m/w/d) für die<br />

Debitorenbuchhaltung<br />

für das Kämmereiamt, Fachgebiet Kreiskasse,<br />

Entgeltgruppe 6 TVöD<br />

Sachbearbeitung (m/w/d) im Bereich der<br />

Anlagenbuchhaltung<br />

für das Kämmereiamt, Fachgebiet Haushalt und Finanzen,<br />

Besoldungsgruppe A 10, Entgeltgruppe 9c TVöD<br />

Sozialpädagoge/in bzw.<br />

Sozialarbeiter/in (m/w/d)<br />

für das Jugendamt, Fachgebiet Allgemeiner Sozialer Dienst,<br />

Entgeltgruppe S 15 TVöD SuE<br />

Jetzt online bewerben!<br />

Nähere Informationen zu den<br />

einzelnen Stellen erhalten Sie auf<br />

unserer Homepage.<br />

Wir freuen uns auf Sie!<br />

www.landkreis-cuxhaven.de/stellenangebote<br />

Landkreis Stade<br />

Der Landrat<br />

21677 Stade<br />

www.landkreis-stade.de<br />

Beim Landkreis Stade sind im Amt Soziales und<br />

Teilhabe mehrere Stellen als<br />

Sachbearbeitung (m/w/d)<br />

für Eingliederungshilfe<br />

(EG 9b TVöD/VKA bzw. Bes.Gr. A 9/A 10 NBesG)<br />

zu besetzen. Die Stellen stehen unbefristet in<br />

Voll- oder Teilzeit zur Verfügung.<br />

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil,<br />

wenn Sie über<br />

• eine erfolgreich abgeschlossene Angestelltenprüfung<br />

II (für Angestellte (m/w/d) im kommunalen<br />

Verwaltungs- und Kassendienst) oder<br />

• ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung<br />

Allgemeine Verwaltung (Public Administration)<br />

bzw. Verwaltungsbetriebswirtschaft (Public<br />

Management) einhergehend mit der Befähigung<br />

für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2,<br />

Fachrichtung „Allgemeine Dienste“, oder<br />

• ein mit mindestens der Ersten Juristischen<br />

Staatsprüfung abgeschlossenes Studium der<br />

Rechtswissenschaften oder<br />

• eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung<br />

zum Sozialversicherungsfachwirt (m/w/d) oder<br />

• ein abgeschlossenes Studium (Diplom/FH bzw.<br />

Bachelor) einer der Fachrichtungen Öffentliche<br />

Verwaltung, Verwaltungswissenschaften,<br />

Sozialversicherung, Sozialversicherungsrecht<br />

oder Sozialrecht<br />

verfügen.<br />

Weitere Informationen und unser<br />

Online-Bewerbungsportal finden Sie<br />

unter www.landkreis-stade.de/jobs.<br />

Haben wir Ihr Interesse geweckt?<br />

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige<br />

Online-Bewerbung bis zum 20.03.20<strong>24</strong>.


Marktplatz<br />

<strong>24</strong>. Februar 20<strong>24</strong><br />

2 15<br />

KURIER 25. 02. 20<strong>24</strong><br />

Die Plambeck Erd- und Tiefbau GmbH & Co. KG<br />

ist der kompetente Partner im Elbe-Weser-Raum,<br />

wenn es um Erd- und Tiefbau, Abbruch, Recycling und Entsorgung,<br />

Lieferung von Baustoffen und Containerdienste geht.<br />

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/ einen motivierte/n:<br />

Bürokauffrau / Bürokaufmann - Kauffrau / Kaufmann<br />

für Büromanagement (m/w/d)<br />

IHRE AUFGABEN<br />

- Administratives und kaufmännisches Büromanagement<br />

- Erstellung von Ausgangsrechnungen<br />

- Kalkulation und Erstellung von Angeboten<br />

- Unterstützung der Bau- und Projektleiter bei der Abwicklung<br />

von Projekten<br />

- Vertragsverwaltung<br />

- Koordination von Dienstleistern und Nachunternehmern<br />

- Disposition<br />

IHR PROFIL<br />

- Abgeschlossene Berufsausbildung als Bürokaufmann (m/w/d)<br />

oder Kaufmann für Büromanagement (m/w/d) oder<br />

eine gleichwertige Qualifikation<br />

- Idealerweise haben Sie Erfahrung<br />

in der vorbereitenden Buchhaltung<br />

- Sie verfügen über eine selbstständige und strukturierte<br />

Arbeitsweise, sowie eine schnelle Auffassungsgabe<br />

- Sie sind ein Organisationstalent und legen Wert auf Sorgfalt<br />

- Sie besitzen erweiterte EDV-Kenntnisse<br />

in MS-Office Anwendungen<br />

- Sie haben Erfahrung in der Kundenbetreuung und<br />

sind kontaktfreudig<br />

- Ihre Deutschkenntnisse sind tadellos<br />

WARUM WIR?<br />

- Sicherheit und Festanstellung im Familienunternehmen,<br />

sowie eine leistungsgerechte Vergütung<br />

- Bike-Leasing, betriebliche Altersvorsorge &<br />

Vermögenswirksame Leistung<br />

- moderne Kommunikation & Arbeitsweisen<br />

- motiviertes Team, hohe Wertschätzung und ein<br />

tolles Arbeitsumfeld<br />

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann freuen wir uns<br />

über Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe<br />

Ihrer Gehaltsvorstellung, vorzugsweise<br />

per E-Mail an info@plambeck-cux.de<br />

27472 Cuxhaven – Humphry-Davy-Straße 23 – Tel.: (04721) 7 44 33<br />

E-Mail: info@plambeck-cux.de – www.plambeck-cux.de<br />

Sachbearbeitung<br />

im Aufgabenbereich - Wohngeldbehörde -<br />

(EG 9a TVöD-VKA - bei entsprechender Qualifikation)<br />

Bewerbungsschluss: 17. März 20<strong>24</strong><br />

Landkreis Stade<br />

Der Landrat<br />

21677 Stade<br />

www.landkreis-stade.de<br />

Die Stadt Cuxhaven sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt<br />

in der Abteilung 7.1 - Bürgerservice qualifiziertes Personal<br />

(m/w/d) für die<br />

Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter<br />

www.cuxhaven.de/Stellenmarkt<br />

BEKANNTSCHAFTEN<br />

Suche Dublin-Fan<br />

für gemeinsame Tour. Kontaktaufnahme<br />

unter CN-A-11667<br />

Pensionär und Witwer<br />

mit Herz und Gefühl wünscht<br />

sich den weiblichen Gegenpart.<br />

Alter 65–75, ich bin 77 und<br />

freue mich auf Dich. Kontaktaufnahme<br />

unter CN-Z-11665<br />

77-j. liebevoller Witwer,<br />

Nichtraucher, Nichttrinker, suche<br />

Dich. Meine Hobbies sind<br />

Haus und Garten und im Sommer<br />

mit meinem Wohnmobil<br />

Reisen. Ich würde mich freuen,<br />

wenn Du mit mir ein Treffen<br />

ausmachen könntest, um mehr<br />

über mich zu erfahren und ich<br />

natürlich über Dich.<br />

Mobil 0163 / 8750327<br />

Gesucht – Gefunden in den<br />

Kleinanzeigen<br />

ZU VERSCHENKEN<br />

2 Gästebetten<br />

zu verschenken.<br />

Tel. 04722 / 2764<br />

Vibrationsplatte<br />

„Styletics“ Model JF-B-12“,<br />

wenig gebraucht, mit Zubehör,<br />

aber ohne Fernbedienung zu<br />

verschenken. Selbstabholung.<br />

Telefon 04723 / 3111<br />

Beim Landkreis Stade ist im Amt Kreisstraßen<br />

eine Stelle als<br />

Bauingenieur (m/w/d)<br />

im Bereich<br />

Brücken- und Ingenieurbau<br />

(EG 12 TVöD/VKA)<br />

zu besetzen. Die Stelle steht unbefristet in Vollzeit<br />

zur Verfügung und ist teilzeitgeeignet.<br />

Sie entsprechen unserem Anforderungsprofil,<br />

wenn Sie über ein abgeschlossenes Studium<br />

(Diplom/FH bzw. Bachelor) Bauingenieurwesen<br />

mit einer der folgenden Vertiefungen verfügen:<br />

• konstruktiver Ingenieurbau<br />

• Straßenbau<br />

• Tiefbau<br />

Weitere Informationen und unser<br />

Online-Bewerbungsportal finden Sie<br />

unter www.landkreis-stade.de/jobs.<br />

Haben wir Ihr Interesse geweckt?<br />

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige<br />

Online-Bewerbung bis zum 20.03.20<strong>24</strong>.<br />

ANKAUF<br />

Suche Aufsitzmäher<br />

auch defekt. Tel. 0174 / 5144215<br />

Suche Passat Diesel<br />

auch ohne TÜV, alles anbieten.<br />

Mobil 0174 / 5144215<br />

Suche Notgeld<br />

Inflationsgeld, Papiergeld,<br />

Banknoten, auch Ausland, kl. u.<br />

gr. Mengen, auch Sammlungen,<br />

sofort Bargeld, Tausch ist möglich.<br />

Tel. 04751 / 4799<br />

VERKAUF<br />

Ofenfertiges, trockenes<br />

gemischtes Kaminholz<br />

zu verkaufen. Tel. 04755 / 535<br />

oder 04751 / 9142-0<br />

Elektro-Scooter, 4 Räder<br />

3 Jahre alt, wenig gebraucht,<br />

Geschwindigkeit 6 km/h.<br />

Tel. 04758 / 7223732<br />

Biete Sofa zum Verkauf<br />

Global Merida 2-Sitzer Leder<br />

Longlife Dolcia, Farbe: Moor,<br />

mit motorischem Fußauszug<br />

und Rückenlehne, 176 x 111 x<br />

90, VB 700,-¤, NP 3000,-¤,<br />

Tel. 04721 / 27712<br />

STELLENANGEBOTE<br />

Die Aluminium Oxid Stade GmbH in Stade ist eine Aluminiumoxidfabrik mit über 500 Mitarbeitern und<br />

einer Jahresproduktion von über 1 Mio. t Aluminiumoxid. Produktqualität hat bei AOS seit über 50 Jahren<br />

einen hohen Stellenwert.<br />

Ein familiäres Arbeitsklima und ein respektvoller Führungsstil sind Gründe für eine langfristige Bindung<br />

unserer Mitarbeitenden an unseren Betrieb. Wir stellen ein:<br />

IT-Systemadministrator / System Engineer<br />

(m/w/d)<br />

Ihre Tätigkeiten:<br />

• Administration virtualisierter (VMware) Windows Server + Umgebung<br />

(AD, GPOs, WSUS, KMS, CA, Exchange)<br />

• Administration und Härtung der IT-Netzwerkinfrastruktur (Firewall/Switche)<br />

• Client-/Software-Management (Matrix42 Empirum)<br />

• Aufbau und Verwaltung der Bereiche Systemmonitoring, Sicherheitslösungen,<br />

Backup-Systeme<br />

Sie bieten:<br />

• Abgeschlossene Ausbildung zum Fachinformatiker oder abgeschlossenes Studium der Informatik<br />

bzw. vergleichbare Qualifikation, mit mehrjähriger Berufserfahrung<br />

• Sichere Kenntnisse in der Administration einer Windows Domäne<br />

• Fundierte Fachkenntnisse in den Bereichen IT-Security, Netzwerkinfrastruktur und den dazugehörigen<br />

Netzwerkprotokollen<br />

• Idealerweise Erfahrung in der Administration von Netzwerkkomponenten der Hersteller PaloAlto,<br />

Fortinet und HP/Aruba<br />

• Sicher im Umgang mit Skriptsprachen zur Automatisierung<br />

• Erfahrungen im Betrieb von Linux Servern sind wünschenswert<br />

• Sichere Sprachkenntnisse in Englisch (B2-Niveau)<br />

Wir bieten:<br />

• Attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag der chemischen Industrie (inkl. tariflicher Altersvorsorge<br />

und Pflegezusatzversicherung)<br />

• Arbeitszeitwahl (Vollzeit): 35, 37.5 oder 40 Stunden/Woche<br />

• Unterstützung von Weiterbildungen und Qualifikationsmaßnahmen<br />

• Mitfahrmöglichkeit im Firmenbus zum Arbeitsplatz (abhängig von Wohnort und Platzangebot)<br />

• Eigene Kantine, Firmen-Bike-Leasing, usw.<br />

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins senden Sie<br />

bitte, bevorzugt per E-Mail, an: personalabteilung@aos-stade.de<br />

Das MVZ Timmermann und Partner<br />

sucht zum nächstmöglichen<br />

Zeitpunkt für den<br />

Standort Cuxhaven eine<br />

MFA<br />

(m/w/d) in Voll- oder Teilzeit.<br />

Weitere Informationen unter<br />

www.timmermann-und-partner.de<br />

Su. nette Hilfe (m/w/d)<br />

1-Pers.-Haushalt, 14-tägig, 2 b.<br />

3 Std. Mobil 0152 / 51796692<br />

K F Z<br />

VERKAUF<br />

Ostern 20<strong>24</strong><br />

Schöne Osterartikel<br />

der lokalen Firma<br />

MARKTPLATZ<br />

...=<br />

FIRLEFANZ & MEER<br />

Dekoration und mehr von der Küste<br />

Oster-Leuchtflasche:<br />

1er/2er Kerzen-Set:<br />

3,- ¤/5,50 ¤<br />

Gips-Figuren<br />

2er Set: 12,- ¤<br />

Holzschilder:<br />

10,- ¤<br />

Oster-Tasche<br />

in versch. Farben 9,50 ¤<br />

I M M O - M A R K T P L A T Z<br />

ANKAUF<br />

Eigentumswohnung ges.<br />

von privat, vermietet oder<br />

Leerstand, auch sanierungsbedürftig.<br />

Mobil 0171 / 4934666<br />

Suche ab sofort<br />

als 1. Wohnsitz eine Eigentumswhg.<br />

in Cuxhaven.<br />

Tel. 0421 / 636<strong>08</strong>20<br />

MIETGESUCHE<br />

Suche 2 Zi.-Whg<br />

im Betreuten Wohnen in Cuxhaven,<br />

Tel. 0421 / 636<strong>08</strong>20<br />

Ruhiges Ehepaar, keine Kinder<br />

und Tiere, Nichtraucher, su. in<br />

Cuxhaven eine<br />

2- b. 3-Zi.-ETW zum Kauf<br />

im Erdgeschoss od. letzte Etage<br />

mit Fahrstuhl und Tgl.-Bad.<br />

Bei Erf. 5000,- ¤ Belohnung.<br />

Mobil 0173 / 6640720<br />

14,90 ¤<br />

VERMIETUNGEN<br />

Otterndorf, 2-Zi.-Whg.<br />

Stadtmitte, renoviert, 70 m²,<br />

EBK, Du. und Wanne, 850,– ¤.<br />

Tel. 04723 / 5058438<br />

Otterndorf, Stadtmitte<br />

4-Zi.-Whg., 120 m², EBK, neues<br />

Bad, 1<strong>08</strong>0,– ¤.<br />

Tel. 04723 / 5058438<br />

Otterndorf Stadtmitte<br />

3½-Zi.-Whg., 74 m², Garten m.<br />

Geräteraum, ab demnächst zu<br />

vermieten. Tel. 0152-09921219<br />

oder 04751/9142-0<br />

Osten, 4-Zi.-Whg., 95 qm<br />

EBK, Dusche, Balkon, Carp.,<br />

Wintergarten, 2 Treppen, OG,<br />

KM 550,– ¤, KT + NK, frei 1.6.,<br />

R. Toborg, Tel. 04771 / 64<strong>24</strong>71<br />

2-Zimmer-Wohnung<br />

70 m², Ihlienworth, Erdgeschoß<br />

mit Gartennutzung, Garage,<br />

Miete 550,- ¤ + 200,- ¤ NK, sehr<br />

ruhiges Haus, 121 kWh/m²*a,<br />

gerne an Ruheständler<br />

Mobil 0160 / 1835233<br />

Gesucht – Gefunden in den<br />

Kleinanzeigen<br />

Alle Artikel und noch viel<br />

mehr sind im Kunden-<br />

Service-Center erhältlich<br />

Auf Vorbestellung auch im<br />

Service-Center Otterndorf<br />

Wallstraße 12, 21762 Otterndorf<br />

Telefon: 04751 901-110<br />

Service-Center Cuxhaven<br />

Kaemmererplatz 2, 27472 Cuxhaven<br />

Telefon: 04721 585-222 oder -335<br />

www.shop.cnv-medien.de<br />

TIERMARKT<br />

Stall für braven Wallach<br />

m. tägl. Weide in Herde gesucht,<br />

Mithilfe möglich,<br />

Mobil 0152 / 34817074<br />

Traumhafter<br />

Australian Shepherd<br />

Deckrüde steht gesunden Hündinnen<br />

zur Verfügung. Alle Untersuchungsergebnisse<br />

top. Hd/<br />

ED/OCD/ LÜW top. Black Tri/<br />

Redfac. Super lieb und eher ruhig<br />

vom Wesen her. Tolle Abstammung.<br />

ASCA PAPIERE.<br />

Tel. 04751 / 5467 oder<br />

Mobil 0162 / 3368250<br />

LANDWIRTSCHAFT<br />

Stahlhalle zu verkaufen<br />

8 m breit, 20 m lang, 4 m Traufenhöhe,<br />

(ist demontiert)<br />

Mobil 0174 / 1992905<br />

Sägespäne & Sägemehl<br />

Dinkelspelzen & Pellets, Luzerne<br />

und Grassamenheu, Stroh in<br />

allen Längen.<br />

Cordes-Grasberg.de<br />

Tel. 042<strong>08</strong> / 8287111<br />

Weide (Rinder)<br />

süd-süd-östlich von Cuxhaven<br />

od. Land Hadeln auch kurzfristig<br />

zu pachten gesucht, gute<br />

Kondition - falls gewünscht,<br />

Pachtvorauszahlung möglich.<br />

Mobil 0151 / 50766144<br />

VERSCHIEDENES<br />

Günstige Gartenarbeiten<br />

aller Art, Baumfäll-/ Schnittarbeiten,<br />

Hecken kürzen/entfernen.<br />

Nur noch bis zum 29.02.<br />

erlaubt! Termine kurzfr. mögl.<br />

Mobil 0157 / 51156852<br />

Suche Arbeit<br />

Pflasterarbeiten, Gartenarbeiten<br />

und Teichpflege aller Art,<br />

Malerarbeiten, Maurerarbeiten,<br />

Zaunbau, Kellersanierungsarbeiten.<br />

Mobil 0176 / 29872663<br />

Gärtner hat Termine frei:<br />

Laubentfernung, Bäume entasten<br />

und fällen, Hecken- und<br />

Büscheschnitt. Kostenlose<br />

Beratung und Entsorgung vor<br />

Ort. Sichern Sie sich jetzt Ihr<br />

kostenloses Angebot.<br />

Mobil 0176 / 25489757<br />

Suche Arbeit. Rufen Sie<br />

noch heute an, Sie werden es<br />

nicht bereuen. Sämtliche Gartenpflege,<br />

Pflastern, Mauern,<br />

Malern, Kellerabdichtung,<br />

Steinteppiche aus Marmor,<br />

Entmoosung aller Art u.v.m.<br />

Mobil 0176 / 73988429<br />

Ihr Gartenteam Krause<br />

bietet Gartenarbeiten aller Art an,<br />

Hecken und Büsche beschneiden,<br />

Beete säubern, mit kostenloser<br />

Entsorgung, Pflaster- u. Maurerarbeiten.<br />

Für eine saubere und<br />

korrekte Arbeit sind wir genau<br />

richtig. Rufen Sie uns an: Tel. 0176<br />

/ 28201475, erreichbar 7 – 18 Uhr


CUXLINER<br />

Eine Auswahl aus dem umfangreichen Reiseprogramm<br />

14. - 20. April 20<strong>24</strong><br />

Lago Maggiore<br />

7<br />

Tage<br />

30. April - 06. Mai 20<strong>24</strong><br />

Blumenriviera 7 Tage<br />

Reisepreis pro Person<br />

Südlich der Alpen, in Norditalien, erwartet uns der<br />

Frühling. Der Lago Maggiore ist der zweitgrößte See<br />

Italiens und liegt in einer wundervollen Landschaft.<br />

Auf dieser Frühlingsreise besuchen wir bezaubernde<br />

Gartenanlagen und Ortschaften, fahren mit Schiffen<br />

auf verschiedenen Seen und lassen uns von der italienischen Gastfreundschaft<br />

verwöhnen. Die Reise beinhaltet vier Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im<br />

Hotel Beau Rivage in Baveno und zwei Zwischenübernachtungen mit Abendessen<br />

im Lobinger Parkhotel Giengen.<br />

im Doppelzimmer 965 €<br />

Reisepreis pro Person<br />

im Doppelzimmer 989 €<br />

Die Reise führt uns an den hübschen Küstenabschnitt am Mittelmeer im westlichen Ligurien<br />

sowie nach San Remo, Monaco, Monte Carlo, Cannes, Nizza und Menton. Am ersten<br />

Tag fahren wir zur Zwischenübernachtung nach Giengen und am darauffolgenden Tag<br />

kommen wir in San Remo in unserer Unterkunft im Grand Hotel Londra**** an. In den<br />

nächsten drei Tagen entdecken und erleben wir dann die verschiedenen Städte inklusive<br />

örtlicher Reiseleitung. Die halbtägige Führung durch San Remo lässt uns nachmittags<br />

noch Zeit zur freien Verfügung. An den letzten beiden Tagen treten wir die Heimreise mit<br />

erneuter Zwischenübernachtung im Parkhotel Lobinger**** in Giengen an.<br />

09.- 12. Mai 20<strong>24</strong><br />

Weltmetropole Paris 4 Tage<br />

<strong>24</strong>.- 25. Mai 20<strong>24</strong><br />

Groningen entdecken<br />

& genießen<br />

2<br />

Tage<br />

Unbeschreibliche Romantik, unfassbare Kunstwerke<br />

und ein einzigartiges Lebensgefühl. Entdecken<br />

Sie Paris, die französische Weltstadt an der Seine.<br />

Reisepreis pro Person<br />

im Doppelzimmer 565 €<br />

Erleben Sie die lebhafte und vielseitige Metropole<br />

Groningen. Genießen Sie eine Grachtenfahrt,<br />

bummeln Sie durch die bunte Innenstadt.<br />

Reisepreis pro Person<br />

EZ-Zuschlag 60 €<br />

im Doppelzimmer 259 €<br />

30. Mai - 02. Juni 20<strong>24</strong><br />

Semperoper Dresden 4 Tage<br />

05. - 10. Juni 20<strong>24</strong><br />

Norwegens faszinierende Fjorde 6 Tage<br />

Reisepreis pro Person<br />

EZ-Zuschlag 177€<br />

im Doppelzimmer 644 €<br />

Reisepreis pro Person<br />

EZ-Zuschlag 139€/223€<br />

im Doppelzimmer 1.176 €<br />

Die Hochzeit des Dienerpaares Figaro und Susanna steht kurz bevor, und alles könnte<br />

so schön sein – wären da nicht der liebeslüsterne Graf Almaviva, der Susanna seit<br />

Langem nachstellt, sowie der rachsüchtige Doktor Bartolo und seine Haushälterin<br />

Marcellina, die eine Hochzeit allesamt verhindern wollen. Nach zahlreichen Intrigen<br />

gelingt es Figaro und Susanna schließlich, alle rechtmäßigen Paare (wieder) zusammenzuführen.<br />

Diese Reise führt uns zu den Höhepunkten der atemberaubenden Fjordwelt Norwegens.<br />

Norwegen, das sind faszinierende Landschaften, beeindruckende Fjordwelten,<br />

Gletschergebiete, gemütliche Städte, leckeres Essen und viele Fährfahrten.<br />

Kommen Sie mit in das Land der „Trolle“ und Fabelwesen und lassen sich von Norwegens<br />

Reizen verzaubern.<br />

20.- 26. Juni 20<strong>24</strong><br />

Stockholm & die Schären 7 Tage<br />

30. Juni - 04. Juli 20<strong>24</strong><br />

Sommer im Harz 5 Tage<br />

Wir entdecken Südschweden von Malmö bis in<br />

die schwedische Hauptstadt Stockholm. Ein tolles<br />

Ausflugsprogramm erwartet Sie.<br />

Reisepreis pro Person<br />

im Doppelzimmer 1.160€<br />

Reisepreis pro Person<br />

EZ-Zuschlag 40€<br />

im Doppelzimmer 699 €<br />

Natur pur! Die Landschaft des Harzes ist in ganz Deutschland einzigartig. Die Harzer<br />

Berg-, Wald- und Wiesenlandschaft strahlt eine wilde Romantik aus. Die Sehenswürdigkeiten<br />

sind vielseitig!<br />

Bitte fordern Sie die ausführlichen Reise- und Leistungsbeschreibungen bei uns an.<br />

CUXLINER GmbH, Neue Industriestraße 14, 27472 Cuxhaven, Telefon 04721 - 600 645, www.cuxliner.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!