Openair 17.-24. Juli 2010 - Basel Live

basellive.ch

Openair 17.-24. Juli 2010 - Basel Live

Basel Live.

City-Info & Events.

16.12.09–15.01.10


MCH Group

Global Live Marketing

MCH Messen

MCH Infrastruktur

MCH Event Services

www.mch-group.com

www.messe.ch


museen basel

museumsnacht

Freitag, 22. Januar 2010, 18 bis 2 Uhr

www.museumsnacht.ch

art-verwandt

1

2

3

9

4 10

8

5

7

6

Basler

Kantonalbank

fair banking


Titelgeschichte | Cover Story 4–5

Basel Tattoo 2010 4–5

Veranstaltungen | Events 6–36

Theater Basel | Municipal Theatres 6–11

Kleintheater | Small Theatres 11–17

Musical Shows Festivals 17

Klassische Konzerte | Classical Concerts 17–20

Rock Pop Jazz 20–22

Nightlife 23–27

Sport 27–28

Ausstellungen | Exhibitions 28–32

Diverses | Miscellaneous 32–33

Ausblick | Upcoming Events 33–35

Vorverkaufsstellen | Advance Booking Agencies 36

Kultur | Culture 38–53

Basels Geschichte 38–39

Stadtrundgänge | City Tours 40–43

Führungen | Guided Tours 44

Museen | Museums 45–51

Galerien | Galleries 52–53

City-Info A–Z 54–63

Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels 64–83

Spezialitätenrestaurants | Gastronomic Specialities 69–77

Bars, Club-Lounges – Musik-Bars, Lounges 78–79

Café-Bar, Confi serie, Catering 80–81

Hotels 81–83

Freizeit | Leisure 84–89

Sport & Erholung | Sport & Recreation 84–86

Unterhaltung & Nightlife | Entertainment & Nightlife 86–89

Shopping 90–100

Inhalt | Table of Contents | 3


Titelgeschichte | Cover Story

Basel Tattoo 2010 – eines der grössten und erfolgreichsten

Open Air Tattoos weltweit

17.24. Juli 2010, Kaserne Basel

Das Basel Tattoo präsentiert Ihnen weltbekannte Ohrwürmer, originelle

Choreografi en und eine brillante Lichtshow vor wunderschönem,

historischem Hintergrund. Die Kaserne im Herzen der Stadt, direkt am

Rhein, bildet die imposante Kulisse und ist der Originalschauplatz

solcher Spektakel. Die beeindruckende Arena mit 7500 Plätzen erinnert

nicht von ungefähr an römische Zeiten. Seit der Schweizer Premiere

2006 erlebten 260 000 Zuschauer dieses Spektakel vor ausverkauften Rängen.

Im Juli 2010 lassen Repräsentationsorchester aus aller Welt zum

fünften Mal die Arena im Innenhof der Kaserne in ihren Grundfesten vibrieren.

Die Marschmusik ist beim Basel Tattoo alles andere als verstaubt.

Ob Hits von Michael Jackson, Queen, den Beatles oder Elvis Presley, das

Basel Tattoo präsentiert Topmusiker, die zudem komplexe Choreografi en

laufen, Trommelvirtuosen mit einer atemberaubenden Synchronisation

sowie die beeindruckenden Massed Pipes & Drums: eine Formation mit

über 200 Dudelsackspielern und Trommlern, die den Innenhof der

Kaserne musi kalisch in schottisches Hochland verwandeln. Auch Traditionelles

kommt nicht zu kurz. Das Basel Tattoo versetzt die Zuschauer

in einen Rausch aus mehreren hundert Jahren Musikgeschichte sowie zeitgenössischen

Klängen und exotischen Impressionen. Die Musiker und

Tänzerinnen präsentieren sich nur zu gerne in ihren wunderschönen Uniformen,

die sonst kaum in dieser Konzentration und Vielfalt zu bestaunen sind.

Tickets für das Basel Tattoo erhalten Sie unter www.baseltattoo.ch

oder Tel. +41 61 266 10 00. Tickets inklusive einer Hotelübernachtung

können Sie bei Basel Tourismus unter www.basel.com oder

Tel. +41 61 268 68 68 buchen.

4 | Titelgeschichte | Cover Story


Basel Tattoo 2010 – one of the world’s biggest and most

successful open-air tattoos

17–24 July 2010, Kaserne Basel

The Basel Tattoo presents catchy tunes that are familiar to people all over

the world, original choreographies and a brilliant light show against

a magnifi cent historical backdrop. The former barracks in the heart of the

city, directly on the Rhine, is an imposing setting and an authentic

venue for spectacles of this kind. It is not by chance that the impressive

arena, with seating space for 7500, is reminiscent of Roman times.

Since the Swiss premiere in 2006, this spectacle has been experienced by

an audience totalling 260,000 in an arena fi lled to capacity. In July

2010, prestigious bands from all over the world will be sending their vibrations

down to the very foundations of the barracks square.

The march music at the Basel Tattoo is anything but outdated. With a

programme that includes hits by Michael Jackson, Queen, the Beatles

or Elvis Presley, the Basel Tattoo presents top-class musicians who perform

complex choreographies, virtuoso drummers with a breathtaking synchronisation,

and the impressive Massed Pipes & Drums: a formation with

more than 200 bagpipers and drummers who transform the barracks

square into a musical Scottish Highlands. The traditional aspect also comes

into its own, for the Basel Tattoo captivates its audience with a programme

that combines several hundred years of musical history with contemporary

sounds and exotic impressions. The musicians and dancers like nothing

more than to perform in their magnifi cent uniforms, which can be admired

here in an almost unrivalled concentration and variety.

You can obtain tickets for the Basel Tattoo at www.baseltattoo.ch or

tel. +41 61 266 10 00. Packages including an overnight hotel stay can be

booked with Basel Tourism, www.basel.com or tel. +41 61 268 68 68.

Titelgeschichte | Cover Story | 5


Veranstaltungen | Events

Basel lässt als Veranstaltungsort keine Wünsche offen. Ob

Weltmessen oder herausragende Sportveranstaltungen, die

Stadt Basel bietet für ihre Gäste und Einwohner alle Annehmlichkeiten

einer modernen Eventstadt.

The range of events held in Basel leaves nothing to be desired.

With world fairs and outstanding sporting events, Basel offers

its visitors and citizens all the advantages of a modern event

city.

Theater Basel | Municipal Theatre

17.12.09 Do | Thu

20:00 Den oder Keinen

Komödie von Laurence Jyl. Ort: Schauspielhaus

21:00 Eine Soldatenweihnacht

Trockene Stiefel, Zigaretten aus Zeitungspapier und eine

kräftige Zwiebelsuppe; manchmal reichen Kleinigkeiten zum

Glücklichsein. Ort: Klosterberg 6

18.12.09 Fr | Fri

20:00 Die kahle Sängerin

Wenn sich das Theater des Absurden bedient, werden die

üblichen Bedeutungsebenen ausser Kraft gesetzt und

die Realität ins Komische überführt. Ort: Schauspielhaus

20:15 Jekyll und Hyde

Ein ironisches Destillat auf Stevensons Horrorklassiker.

Eine Liebesgeschichte, ein rasantes Sprachstück und eine

Koketterie mit dem Schrecken. Ort: Kleine Bühne

19.12.09 Sa | Sat

16:00 Der kleine Nussknacker

Und 19:00 Uhr. Eine ganz besondere Nussknacker-Version

bieten Ihnen auch dieses Jahr wieder die Schülerinnen und

Schüler der Ballettschule an. Ort: Kleine Bühne

6 | Veranstaltungen | Events


20:00 Die kahle Sängerin

Wenn sich das Theater des Absurden bedient, werden die

üblichen Bedeutungsebenen ausser Kraft gesetzt und

die Realität ins Komische überführt. Ort: Schauspielhaus

20:00 Sekretärinnen

Die geheimen Sehnsüchte von Sekretärinnen, die sich hinter

klappernden Schreibmaschinen und perfekter Büroorganisation

aufstauen. Ein Liederabend. Ort: Schauspielhaus

21:00 Finalmente Secondo

Die Geschichte eines Mannes, der am Ende eines langen

Assimilierungstunnels endlich seine Identität entdeckt.

Ort: Klosterberg 6

20.12.09 So | Sun

15:00 Der kleine Nussknacker

Und 18:00 Uhr. Eine ganz besondere Nussknacker-Version

bieten Ihnen auch dieses Jahr wieder die Schülerinnen und

Schüler der Ballettschule an. Ort: Kleine Bühne

16:00 Eine Familie

Schauspiel über ein hochkomplexes Familiensetting.

Ort: Schauspielhaus

19:00 La Grande-Duchesse de Gérolstein – Premiere

Operette in drei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach.

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Ort: Grosse Bühne

21.12.09 Mo | Mon

19:30 Final Girl

Satirische Abrechnungen voll von pointiertem Witz und

brachialen Tiraden auf eine Gesellschaft und eine Kultur, die

es sich manchmal zu leicht macht. Ort: Kleine Bühne

20:00 A Swan Lake

Einer der wohl bekanntesten Ballettklassiker von Peter

I. Tschaikowsky mit Choreografi e von Richard Wherlock.

Ort: Grosse Bühne

Veranstaltungen | Events | 7


21:00 Schnauze Schätzchen! Ich muss zielen

Auch zur Adventszeit jagt Ed Hardie, Privatdetektiv der

Unterdrückten und Gepeinigten, Verbrecher und falsche

Weihnachtsmänner. Eine komische Lesung. Ort: Klosterberg 6

22.12.09 Di | Tue

10:00 Das kalte Herz

Familienstück nach Wilhelm Hauff, ab 6 Jahren.

Ort: Schauspielhaus

20:00 La Grande-Duchesse de Gérolstein

Operette in drei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach.

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Ort: Grosse Bühne

19:00 Der kleine Nussknacker

Eine ganz besondere Nussknacker-Version bieten Ihnen

auch dieses Jahr wieder die Schülerinnen und Schüler der

Ballettschule an. Ort: Kleine Bühne

23.12.09 Mi | Wed

10:00 Das kalte Herz

Familienstück nach Wilhelm Hauff, ab 6 Jahren.

Ort: Schauspielhaus

20:00 Madama Butterfl y

Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini –

in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Ort: Grosse Bühne

26.12.09 Sa | Sat

16:00 Das kalte Herz

Familienstück nach Wilhelm Hauff, ab 6 Jahren.

Ort: Schauspielhaus

19:00 CRESCENDI

Ballettabend mit Choreografi en von Rami Be’er, Johan Inger

und Richard Wherlock. Ort: Grosse Bühne

8 | Veranstaltungen | Events


27.12.09 So | Sun

19:00 Der Messias

Zwei Gelegenheitsschauspieler einer glücklosen Theatergruppe

versuchen mit dem Charme der Improvisation und der Armut

die Weihnachtsgeschichte zu spielen. Ort: Schauspielhaus

19:00 Madama Butterfl y

Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini –

in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Ort: Grosse Bühne

28.12.09 Mo | Mon

19:30 Final Girl

Satirische Abrechnungen voll von pointiertem Witz und

brachialen Tiraden auf eine Gesellschaft und eine Kultur, die

es sich manchmal zu leicht macht. Ort: Kleine Bühne

20:00 Der Messias

Zwei Gelegenheitsschauspieler einer glücklosen Theatergruppe

versuchen mit dem Charme der Improvisation und der Armut

die Weihnachtsgeschichte zu spielen. Ort: Schauspielhaus

20:00 Im Himmel Vorusse

Basel gibt es nicht mehr, es ist untergegangen. Ein paar versprengte

Existenzen fi nden sich an einem Unort wieder, in

einer Art Zwischenstation. Ein Liederabend. Ort: Grosse Bühne

29.12.09 Di | Tue

20:00 La Grande-Duchesse de Gérolstein

Operette in drei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach.

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Ort: Grosse Bühne

30.12.09 Mi | Wed

19:30 Eine Familie

Schauspiel über ein hochkomplexes Familiensetting.

Ort: Schauspielhaus

Veranstaltungen | Events | 9


31.12.09 Do | Thu

19:00 La Grande-Duchesse de Gérolstein

Operette in drei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach.

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Ort: Grosse Bühne

22:00 Die Geschichte meiner Einschätzung am Anfang

des dritten Jahrtausends

Ein Abend mit Texten und Liedern von Peter Licht.

Ort: Kleine Bühne

02.01.10 Sa | Sat

20:00 Madama Butterfl y

Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini –

in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Ort: Grosse Bühne

03.01.10 So | Sun

19:00 La Grande-Duchesse de Gérolstein

Operette in drei Akten und vier Bildern von Jacques Offenbach.

In französischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Ort: Grosse Bühne

04.01.10 Mo | Mon

20:00 Madama Butterfl y

Tragedia giapponese in drei Akten von Giacomo Puccini –

in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln.

Ort: Grosse Bühne

08.01.10 Fr | Fri

20:15 Ohne Rolf – Blattrand

Sprechen heisst bei Ohne Rolf blättern. Die auf 1000 Plakate

gedruckten knappen Sätze wie auch das überraschende

Geschehen zwischen den Zeilen sind umwerfend witzig, spannend

und gelegentlich sogar musikalisch. Ort: Kleine Bühne

10 | Veranstaltungen | Events


09.01.10 Sa | Sat

20:00 Im Himmel Vorusse

Basel gibt es nicht mehr, es ist untergegangen. Ein paar

versprengte Existenzen fi nden sich an einem Unort wieder, in

einer Art Zwischenstation. Ein Liederabend. Ort: Grosse Bühne

20:15 Ohne Rolf – Blattrand

Sprechen heisst bei Ohne Rolf blättern. Die auf 1000 Plakate

gedruckten knappen Sätze wie auch das überraschende

Geschehen zwischen den Zeilen sind umwerfend witzig, spannend

und gelegentlich sogar musikalisch. Ort: Kleine Bühne

10.01.10 So | Sun

19:00 Aus einem Totenhaus (Z mrtvého domu)

Oper in drei Akten von Leo Janáček. In tschechischer Sprache

mit deutschen Übertiteln. Ort: Grosse Bühne

15.01.10 Fr | Fri

20:00 Carmen – Premiere

Mit Bizets Oper steht eine weitere Frauen- und Opernfi gur im

Fokus von Richard Wherlocks choreografi schem Interesse.

Ort: Grosse Bühne

Kleintheater | Small Theatres

Baseldytschi Bihni

Im Lohnhof 4, 061 261 33 12, www.baseldytschibihni.ch

Glungeni Gaischter

17.–19.12.09+07.–09.01.10, 20:15

Basler Kindertheater

Schützengraben 9, 061 261 28 87, www.baslerkindertheater.ch

Alice im Wunderland

16./23.12.09+06./13.01.10, 15:00; 19./20.12.09

+03./09./10.01.09, 16:00

Veranstaltungen | Events | 11


Basler Marionetten Theater

Münsterplatz 8, 061 206 99 96, www.bmtheater.ch

BMT Triptychon

18./19./21.12.09, 20:00; 20.12.09, 17:00; 31.12.09, 21:00

BMT Frederick

16.12.09, 15:00

BMT Spezial – Russisch à la carte

08.+09.01.10, 20:00; 10.01.10, 17:00

Das kleine Ich bin ich

13.+16.01.10, 15:00

Die Helmut Förnbacher Theater Company

Badischer Bahnhof, 061 361 90 33, www.foernbacher.ch

Kumm, mir fi nden e Schatz!

16./19./20./26./27.12.09+02./03./10.01.10, 15:00

Die Grönholm-Methode

16.12.09+07.01.10, 20:00; 20.12.09, 18:00

Die Physiker

17.12.09, 19:30

Novecento

18.12.09+02.01.10, 20:00; 27.12.09, 18:00

Das Spiel von Liebe und Zufall

19.+28.12.09, 20:00

Männer und andere Irrtümer

26.12.09, 18:00

Die Nervensäge

29.12.09+13.01.10, 20:00; 31.12.09, 17:00, 19:45, 22:45

Der schwarze Hecht (O mein Papa)

30.12.09, 20:00

Das Spiel von Liebe und Zufall

03.01.10, 18:00

S’Ridicule 2010

06./08./09./15.01.10, 20:00; 10.01.10, 18:00

Der Besuch der alten Dame

14.01.10, 19:30

12 | Veranstaltungen | Events


Fauteuil

Spalenberg 12, 061 261 26 10 oder 061 261 33 19, www.fauteuil.ch

Der Räuber Hotzenplotz

16./19./20./23./26./27./30.12.09+02./03./06./13.01.10,

15:00; 09.01.10, 14:00

Fix & Fertig – Neues, umwerfendes Dialektlustspiel mit dem

Fauteuil-Ensemble

16.–20./26.–31.12.09, 20:00

Märli für Erwachsene

23.12.09, 20:00

Fauteuil-Pfyfferli 2010

06.–08./10./12.–15.01.10, 20:00; 09.01.10, 18:00+21:00;

10.01.10, 17:00

Goetheanum

Rüttiweg 45, Dornach, 061 706 44 44, www.goetheanum-buehne.ch

Trimesterabschluss des Eurythmeum Zucoli, 1.–4. Studienjahr.

Soli und Gruppenarbeiten

17.12.09, 20:00

Abschluss Regie-Projekte der Eurythmie-Bühnenausbildung

am Goetheanum

18.12.09, 20:00

Die Weihnachtsgeschichte, Tischpuppenspiel mit

Stehfi guren. Für Kinder ab 4 Jahren

19.12.09, 15:00; 20.12.09, 11:00; 23.12.09, 15:00

St. Bride von den Inseln, Irische Weihnachtslegende.

Rezitation mit Harfenmusik. Monika Lüthi, Rezitation;

Eva Heizmann, Harfe

22.12.09, 20:00

Das Oberuferer Paradeisspiel, es spielen Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter sowie Freunde des Goetheanum

23.12.09, 16:00; 24.12.09, 16:00

Das Oberuferer Christgeburtsspiel, es spielen Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter sowie Freunde des Goetheanum

23.12.09, 17:00; 15.12.09, 15:00+17:00

Veranstaltungen | Events | 13


Klavierrezital, J. S. Bach: Chromatische Fantasie und Fuge in

d-Moll, Chaconne in Bearbeitung von F. B. Busoni in d-Moll;

Toccata in C-Dur in der Bearbeitung von F. B. Busoni; Fuge aus

der «Kunst der Fuge». Hristo Kazakov, Klavier

26.12.09, 20:00

Die Pforte der Einweihung, ein Rosenkreuzermysterium

durch Rudolf Steiner. Gioia Falk und Christian Peter, Regie;

Roy Spahn, Bühnenbild und Kostüme

27.12.09, 09:30

Georg Friedrich Händel: Neun Deutsche Arien, Johann

Sebastian Bach: Partita Nr. 2 für Violine solo. Mit Marion Ammann,

Sopran; Hilaria Greiner, Violine; Hartwig Joerges, Cembalo

28.12.09, 20:00

Die Prüfung der Seele, Szenisches Lebensbild als Nachspiel zur

«Pforte der Einweihung» durch Rudolf Steiner. Gioia Falk und

Christian Peter, Regie; Roy Spahn, Bühnenbild und Kostüme

29.12.09, 09:30

Der Seelen Erwachen, Seelische und geistige Vorgänge in

szenischen Bildern von Rudolf Steiner. Gioia Falk und

Christian Peter, Regie; Roy Spahn, Bühnenbild und Kostüme

01.01.10, 09:30

Das Oberuferer Dreikönigsspiel, es spielen Mitarbeiterinnen

und Mitarbeiter sowie Freunde des Goetheanum

03.01.10, 16:30; 06.01.10, 20:00

Farbenlichteszauber: Das Gilgamesch-Epos, farbige

Trans parentbilderspiele

08.01.10, 20:00

Farbenlichteszauber: Die Schneekönigin, nach Hans

Christian Andersen. Farbige Transparentbilderspiele

Für Kinder ab 4 Jahren

09.01.10, 15:00

Farbenlichteszauber: Die Legende vom vierten König,

nach Ezard Schaper. Farbige Transparentbilderspiele

09.01.10, 20:00

Farbenlichteszauber: Janek der Faulpelz, russisches Märchen.

Farbige Transparentbilderspiele. Für Kinder ab 4 Jahren

10.01.10, 11:00

14 | Veranstaltungen | Events


Was ihr wollt, von William Shakespeare. Mit dem Marionettentheater

Dagmar Horstmann. Richard Cooper/Sibylle

Gerkan/Caroline Loeffel/Katja Rettich, Marionetten- und

Schauspiel; André Müller, Musik; Dagmar Horstmann, Regie

15.01.10, 19:30

Häbse-Theater

Klingentalstrasse 79, 061 691 44 46, www.haebse-theater.ch

Häbse und Ensemble – Der entfi ehrt Papscht

16.–19./21.–26./28.–30.12.09, 20:00; 20.+27.12.09, 18:00;

31.12.09, 14:30, 18:30, 22:30

Mimösli

07./08./11.–15.01.10, 19:30; 02./03./09./10.01.10,

14:30+19:30

Junges Theater Basel

Wettsteinallee 40, 061 681 27 80, www.jungestheaterbasel.ch

Dear Wendy

16.–18.12.09, 20:00

Kaserne Basel

Klybeckstrasse 1b, 061 666 60 00, www.kaserne-basel.ch

Pate I–III – Far A Day Cage

16.–18.12.09, 20:00

Pilot

21.12.09, 20:00

Marienbad::coming soon

06./08./09.01.10, 20:00

Neues Tabourettli

Spalenberg 12, 061 261 26 10 oder 061 261 33 19, www.fauteuil.ch

Die Impronauten – Theatersport

16.12.09, 20:00

Heinz de Specht – Lieder aus der Vogelperspektive

17.–19.12.09, 20:00

Bluesmax – Endlich Popstar

27.–29.12.09+02.01.10, 20:00; 31.12.09, 19:00+22:45

Veranstaltungen | Events | 15


Chaos-Theater OROPAX experimentiert

07.–09.01.10, 20:00

Simon Enzler – Phantomscherz

12.–15.01.10, 20:00

Theater Arlecchino

Amerbachstrasse 14, 061 331 68 56, www.theater-arlecchino.ch

Mary Poppins

16./19./20.12.09+06./13.01.10, 14:30

Rumpelstilzchen

26.–31.12.09, 14:30

Fasnachtsbändeli – dr Aff isch los!

09.01.10, 14:30; 10.01.09, 11:00+14:30

Theater im Teufelhof

Leonhardsgraben 49, 061 261 12 61, www.teufelhof.com

Thomas Reis – Machen Frauen wirklich glücklich?

17.–19.12.09, 20:00

Theater Roxy

Muttenzerstrasse 6, Birsfelden, 079 577 11 11, www.theater-roxy.ch

Stahlbergerheuss – Im Schilf

16.12.09, 20:00

Thomas C. Breuer – Pfeffer & Salsa

17.12.09, 20:00

Sigi Zimmerschied – Zeitgeister

18.12.09, 20:00

Herbst & Hieniger – Mit ohne Musik

19.12.09, 20:00

Vorstadt-Theater

St. Alban-Vorstadt 12, 061 272 23 43, www.vorstadt-theater.ch

Frau Kägis Nachtmusik

16./17./22.12.09, 10:30; 19.12.09, 18:00; 31.12.09, 21:00;

03.+10.01.10, 11:00; 09.01.10, 18:00

The Humanbeatbox

20.12.09, 11:00

16 | Veranstaltungen | Events


Zeitmaschine

27.12.00, 11:00

Musical Shows Festivals

19.12.09 Sa | Sat

20:00 Eisgala Basel 2009

Die Premiere von World’s Best on Ice mit Stéphane Lambiel

exklusiv in Basel. Ort: St. Jakobshalle

03.01.10 Di | Tue

18:30 Das Phantom der Oper – Central Musical Company

Und 20:00. Die grosse Originalproduktion von Arndt Gerber &

Paul Wilhelm nach dem Roman von Gaston Leroux.

Ort: Stadtcasino Basel

15.01.10 Fr | Fri

20:00 Gessler Zwillinge & The Triple B Big Band

Kesser, besser, Gessler! Erleben Sie das doppelte Maskottchen

der Showszene Schweiz! Ort: Musical Theater Basel

Klassische Konzerte | Classical Concerts

16.12.09 Mi | Wed

19:30 AMG Sinfoniekonzert mit Gidon Kremer (Violine)

Und 17.12.09. Werke von Schubert, Stephan, Wustin und

Mahler. Ort: Stadtcasino Basel

20:00 Weihnachts-Oratorium von Bach

Die Knabenkantorei Basel und das Capriccio Basel spielen

Bach. Ort: Martinskirche

17.12.09 Do | Thu

20:00 Guy Krneta und Till Löffl er – Fondue Oper

Und 18.+19.12.09. Die Deutschen und die Deutschschweizer –

ein Thema, dem nur die Mittel der Oper gewachsen sind.

Ort: Gare du Nord

Veranstaltungen | Events | 17


18.12.09 Fr | Fri

18:15 Orgelspiel zum Feierabend

Louis van Niekerk spielt Werke von Bach. Ort: Leonhardskirche

19:30 PostFinance Classics 2009 – Ramón Vargas

Der «Tenor der leisen Töne», einer der weltbesten Opernsänger,

in Basel! Ort: Stadtcasino Basel

19.12.09 Sa | Sat

20:00 Neuer Basler Kammerchor: Jauchzet, frohlocket!

Werke von J. S. Bach und C. P. E. Bach. Ort: Martinskirche

20.12.09 So | Sun

11:00 Flautastico Querfl ötenorchester

Werke von Balz Trümpy, Corelli, Vivaldi, Ravel, Schubert und

Albrechtsberger. Ort: Musik-Akademie Basel

16:00 Weihnachtskonzert – The favorite Portugueze Hymn

Werke von Clementi, Bach, Cianchettini, Haydn und Cramer.

Ort: Pianofort’ino (Gasstrasse 48)

17:00 Ensemble musica viva Basel – Weihnachtskonzert

Werke von Bach, Albinoni, Friedrich dem Grossen und

Cimarosa. Ort: Karthäuserkirche

18:00 Basler Münsterkantorei

Hugo Distler: Die Weihnachtsgeschichte. Ort: Münster Basel

22.12.09 Di | Tue

19:30 Voci di Preghiera

Werke von Verdi, Bizet, Gounod, Caccini, Cherubini, Mercadante

und Frank. Ort: Martinskirche

23.12.09 Mi | Wed

19:00 Kammerorchester Basel

Händel-Oratorium: The Messiah. Ort: Stadtcasino Basel

18 | Veranstaltungen | Events


26.12.09 Sa | Sat

19:00 Arte Corale

Gesänge aus dem Leben orthodoxer Mönche – und mehr.

Ort: Offene Kirche Elisabethen

29.12.09 Di | Tue

20:00 Grosse Giuseppe-Verdi-Gala mit der Grossen Oper Polen

Unter der Leitung von Marek Tracz, einem der renommiertesten

Dirigenten Polens, spielt die Grosse Oper Polen die

schönsten Auszüge aus Verdis Werken. Ort: Stadtcasino Basel

31.12.09 Do | Thu

17:00 Zefi ro torna – Bonsai Operas

Silvesterkonzert mit dem Ensemble Savadi.

Ort: Offene Kirche Elisabethen

19:00 Basler Festival Orchester – Silvesterkonzert

Das Hornquartett Horn Ruf spielt Werke von Händel, Rossini-

Respighi, Bellini, Schubert, Schumann, Chapí, Albéniz und

Rave. Ort: Stadtcasino Basel

01.01.10 Fr | Fri

16:00 Neujahrsapéro mit dem Hespera Quartett

Werke von Mozart bis Piazzolla. Ort: Kirche zu St. Markus

17:00 Neujahrskonzert

Werke von Weber, Bruch, Glinka, Rachmaninow, Tschaikowsky

und Strauss. Ort: Theater Basel, Grosse Bühne

17:00 AMG Extrakonzert mit Heinrich Schiff (Leitung und

Violoncello)

Werke von Weber, Bruch, Glinka, Rachmaninow, Tschaikowsky

und Strauss. Ort: Stadtcasino Basel

04.01.10 Mo | Mon

20:00 Russische Kammerphilharmonie St. Petersburg

Ludwig van Beethoven: Die Siebte. Ort: Stadtcasino Basel

Veranstaltungen | Events | 19


08.01.10 Fr | Fri

19:30 AMG Forum mit Márton Illés

Und 21:15 sowie 10.01.10, 14:00. Werke von Illés und

Couperin. Ort: Stadtcasino Basel

09.01.10 Sa | Sat

14:00 AMG Forum mit dem Minguet Quartett

Werke von Illés und Carter. Ort: Stadtcasino Basel

20:00 A-cappella-Chorkonzert mit der Engadiner Kantorei

Werke von Palestrina, Eben, Tichy, Jackson, Britten und

Stanford. Ort: Peterskirche

20:00 Klaviertrios von Bach bis Mozart

Werke von drei Bachs sowie Mozart. Ort: Pianofort’ino

(Gasstrasse 48)

10.01.10 So | Sun

11:00 AMG Sonntagsmatinee mit Rudolf Buchbinder (Leitung

und Klavier)

Werke von Mozart und Beethoven. Ort: Stadtcasino Basel

12.01.10 Di | Tue

20:15 Kammermusikkonzerte mit dem Vogler-Quartett

Werke von Bruckner und Brahms. Ort: Stadtcasino Basel

14.01.10 Do | Thu

18:30 Belcanto-Au-Violon-Abend – Ein Strauss aus Sinnesfreuden

Rock Pop Jazz

Die herrlichsten Lieder bekannter Opern und Operetten

in einem gediegenen Ambiente, verbunden mit kulinarischen

Hochgenüssen! Ort: Brasserie Au Violon

16.12.09 Mi | Wed

20:00 Lori Glori & Band – Gospel Night

Die schönsten Spirituals und Gospels in einer mitreissenden

Bühnenshow. Ort: Häbse-Theater

20 | Veranstaltungen | Events


20:30 Andrea Samborski and Special Guests David Hope & Baum

Die bezaubernde Andrea Samborski mit ihrer wunderbaren

Mischung aus Melancholie und Humor! Mit dabei der gewaltige

Ire David Hope und der Basler Songwriter Baum mit

seinen dazzling-guitar-fi ngers. Ort: Parterre

20:30 Klangquadrat

Routiniertes, fein ziseliertes und mit viel Sensibilität

perfektioniertes Zusammenspiel, das fesselt.

Ort: Bird’s Eye Jazz Club, Kohlenberg 20

21:00 Kristofer Aström

Der einsamste Wolf unter den schwedischen Songwritern mit

seinem elektrifi zierten Folk-Rock. Ort: Parterre

17.12.09 Do | Thu

20:30 Albert Landolt

The outernational Three – Fühl- und hörbare Leidenschaft

für den kontemporären Modern Jazz lässt Energie pur von der

Bühne sprudeln. Ort: Bird’s Eye Jazz Club, Kohlenberg 20

21:00 Steph

Stilsicher pendelt die Berner Singer-Songwriterin zwischen

Pop, Rock, Folk und Country. Ort: Parterre

18.12.09 Fr | Fri

20:30 Roman Dylag Quartet

Vier profi lierte und virtuose Musiker in der besten Postpop-

Manier der 60er-Jahre, gewürzt mit einem Touch von Brazil.

Weitere Vorstellung: 19.12.09. Ort: Bird’s Eye Jazz Club,

Kohlenberg 20

www.birdseye.ch

Kohlenberg 20, 4051 Basel

Tel. 061-263 33 41

office@birdseye.ch


21:00 Stress

Nach einem Goldalbum, einem Platinalbum und einem

mehrfach ausgezeichneten Multi-Platin-Album ist der

beliebteste Schweizer Rapper zurück. Ort: Volkshaus Basel

19.12.09 Sa | Sat

21:00 The Young Gods

Die Veteranen des Industrial-Rock und Elektro spielen

unplugged! Ort: Volkshaus Basel

29.12.09 Di | Tue

21:00 Lovebugs

Sie feiern die Veröffentlichung ihres Best-of-Albums «Only

Forever», natürlich mit einem Best-of-Programm.

Ort: Volkshaus Basel

06.01.10 Mi | Wed

20:30 Open Mic

Die offene Bühne für Singer-Songwriter und Liedermacher-

Innen. Ort: Parterre

07.01.10 Do | Thu

20:30 Maria Doyle Kennedy & Kieran Kennedy

Diese mächtige Mischung aus Folk, Sirene und Rockdiva

gehört zu den grossen Stimmen Irlands. Ort: Parterre

08.01.10 Fr | Fri

20:30 Marc Stone feat. Cla Nett

Ein Blues-Abend der Extraklasse, wenn der Gitarrist

Marc Stone mit seiner einzigartigen Stimme seine Aufwartung

macht. Ort: Parterre

11.01.10 Mo | Mon

20:00 Live from Buena Vista – The Havana Lounge

Kubas Musik und Poesie aus dem legendären Stadtteil

Havannas. Ort: Stadtcasino Basel

22 | Veranstaltungen | Events


Nightlife

17.12.09 Do | Thu

18:00 Open Decks

Und 14.01.10. Bring your own recods: surf-rock ’n’ roll-sound.

Ort: Nordstern

21:00 Voodoo Funk

Fonky Trip-Hop, Voodoo Funk und Hip-Hop aus N. Y. C.!

Ort: Cargo-Bar

22:00 Salsa

Und 24.12.09, 07.+14.01.10. Salsa, Merengue, Boogaloo,

Salsa Cubana, Bachata. Ort: Allegra-Club

23:00 Soulsugar Reloaded

Und 24.12.09, 07.+14.01.10. Hip-Hop & Rap. Ort: Kuppel

18.12.09 Fr | Fri

20:15 Swing and Dance

Walzer, Cha-cha-cha, Fox und mehr. Ort: Tanzpalast

21:00 Danzeria

Und 25.12.09. Tanzen, wie es Lust, Musik und Laune gerade

so eingeben! Ort: Volkshaus Basel

21:00 Swingtime & Shows

Swing, Rhythm ’n’ Blues, R ’n’ R, Boogie-Woogie, Lindy-Hop.

Ort: Allegra-Club

22:00 Fade In

Und 25.12.09, 01./08./15.01.10. Deephouse. Ort: Atlantis

22:00 Indie Indeed

Pure Party. Ort: Kuppel

23:00 Antz in the Panntz – DJ Format

Unbenutzte Musik durch den Sampler jagen – von klassischem

Jazz, Soul, Funk bis zu polnischen Polkaplatten.

Ort: Kaserne Basel

23:00 Steady Rockers Vol. 8

The Roots, Rocksteady, Ska, Reggae Soul All-Niter.

Ort: Nordstern

23:00 Bandura Night

Wahwah Breaks, Funk, Indie. Ort: Nt-Lounge (Erlkönig)

Veranstaltungen | Events | 23


23:00 Smash!

Party Beats. Ort: Werkraum Warteck pp, Sudhaus

19.12.09 Sa | Sat

20:00 Party & Konzert

Gothic. Ort: Werkraum Warteck pp, Sudhaus

21:30 Cripsy Ehstrawlogy

Eine farbtriefende frische Mischung aus Psych-Rock, Soul,

Jazz, Disco. Ort: Cargo-Bar

22:00 Salsa

Und 26.12.09, 02.+09.01.10. Salsa, Merengue, Latin Hits,

Salsa-Cubana, Bachata. Ort: Allegra-Club

22:00 Temptation

Gay, Lesbian & Friends. Partytunes. Ort: Kuppel

23:00 Burlesque & Rock ’n’ Roll

Weihnachtsparty mit Livemusik von der «King Louie Combo»

und den Burlesque Queens von «Les Rebelles».

Ort: Theater Basel

23:00 Molotov 7

Drum & Bass, Reggae. Ort: Das Schiff (Westquai Hafen Basel)

23:00 KICK IT! meets I Love Wax & Turntable Jazz

Eine volle Packung Hip-Hop and beyond, nur schwer zu

toppen! Ort: Kaserne Basel

23:00 City Rootz

House. Ort: Atlantis

23:00 Freaks behind the deck

Electronic Music. Ort: Nordstern

24.12.09 Do | Thu

23:00 Christmas Heat

The Famous Goldfi nger Brothers & On Fire Sound.

Ort: Kaserne Basel

23:00 Prekmurski Kavbojci

Balkanbeats. Ort: Kuppel

24 | Veranstaltungen | Events


25.12.09 Fr | Fri

21:00 Disco-Swing-Night

Und 08.01.10. Discohits der 70er bis heute, Jive, R & R,

Cha-cha-cha, Rumba, Latin/Standard

22:00 Apollo 80s

Disco, 80s. Ort: Nt-Lounge (Erlkönig)

23:00 Technoboot presents Supplements Facts Night

Electro & Techno. Ort: Das Schiff (Westquai Hafen Basel)

23:00 Freak out @ Christmas

Electronic Music. Ort: Nordstern

23:00 Schwellheim

Live & Afterparty by Redda Vybez. Reggae & Treasure X-Mas.

Ort: Kuppel

26.12.09 Sa | Sat

22:00 Jumpoff! X-Mas

Hip-Hop, R & B. Ort: Kuppel

23:00 La Famiglia X-Mas Edition

Electro Disko. Ort: Das Schiff (Westquai Hafen Basel)

23:00 Beat It

80s & 90s. Ort: Atlantis

23:00 Kabale und Liebe

Underground. Ort: Nordstern

23:00 Funk/Pop/Disco

Ort: Werkraum Warteck pp, Sudhaus

23:00 The Future Is Now

Future Sounds. Ort: Nt-Lounge (Erlkönig)

30.12.09 Mi | Wed

20:00 music for bars #54

Black-Music- und Jazz-inspiriert, funky und spicy, swingt

zwischen Musikstilen und Epochen. Ort: Cargo-Bar

21:00 Donnerstag DJ

Lounge, Jazz & Funk Mashup. Ort: Primateria Bar Café

(im BaselBackPack)

Veranstaltungen | Events | 25


31.12.09 Do | Thu

19:00 Silvesterball im Schützenhaus

Schwungvolle Tanzmusik des Quartetts Stage four.

Ort: Restaurant zum Schützenhaus

20:00 Big Bang

Die grösste Silvesterparty der Schweiz!

Ort: St. Jakobshalle Basel

20:00 Silvesterparty

Eklektisches Spektrum an zeitgenössischer Tanzmusik

mit Jacking Indie Disco House, musikalischen Perlen und

Diamanten. Ort: Cargo-Bar

21:30 Silvesterparty

Feiern und tanzen – mit Mitternachtsprogramm!

Ort: Theater Basel

22:00 Salsa

Salsa & Tropical. Ort: Allegra-Club

23:00 New Year’s Heat 2009 & 4 years anniversary livingroom.fm

All live on air on Livingroom.fm 107.6, ab 19.00 Uhr!

Ort: Kaserne Basel

23:00 Silvester Surprise Cruise

Anything klicking Music! Ort: Das Schiff (Westquai Hafen Basel)

23:00 Silvester 2009

Trash & Charts. Ort: Atlantis

23:00 Silvester – Mit Hut und Brille ins neue Jahr

Einlass nur mit Hut und Brille – falscher Schnauz oder

Ganzkörperkostüm tuns auch sowie schrille Kleider

und schräge Accessoires! Ort: Nordstern

23:00 Silvesterparty

3 Dancefl oors, 1 Entry: Ort: Kuppel, Annex, Acqua

01.01.10 Fr | Fri

22:00 Oriental Night

Liveshow mit Bauchtänzerin, Oriental Beats & Wasserpfeifen.

Ort: Allegra-Club

23:00 After-after-after-hour

Aus der Region für die Region. Ort: Nordstern

26 | Veranstaltungen | Events


02.01.10 Sa | Sat

23:00 DubStern

Roots reggae, early & late digital, rub ’a’ dub, dubstep.

Ort: Nordstern

07.01.10 Do | Thu

18:00 Open Decks

Bring your own recods: reggae, dancehall, roots.

Ort: Nordstern

08.01.10 Fr | Fri

23:00 Bazzle – Joe Hot Chip DJ Set

Die grossartigen Hot Chip bringen ein neues Album heraus

und Joe spielt eines der wenigen erfrischend eklektischen

DJ-Sets im Jahre 2010 in Basel! Ort: Kaserne Basel

09.01.10 Sa | Sat

23:00 Johnny D

Nordbang & Underground. Ort: Nordstern

Sport

16.12.09 Mi | Wed

19:00 FC Basel – Fulham FC

UEFA Europe League. Ort: St. Jakob-Park

19.12.09 Sa | Sat

20:00 EHC Basel Sharks – HC Thurgau

Eishockey-Schweizer-Meisterschaft. Ort: St. Jakob-Arena

27.12.09 So | Sun

21. Women’s Top Volley International

Bis 29.12.09. Topevent mit Weltklasseteams.

Ort: St. Jakobshalle Basel

Veranstaltungen | Events | 27


05.01.10 Di | Tue

20:00 EHC Basel Sharks – GCK Lions

Eishockey-Schweizer-Meisterschaft. Ort: St. Jakob-Arena

09.01.10 Sa | Sat

20:00 EHC Basel Sharks – Lausanne HC

Eishockey-Schweizer-Meisterschaft. Ort: St. Jakob-Arena

14.01.10 Do | Thu

CSI Basel 2010

Bis 17.01.10. Das internationale Weltklasse-Springturnier.

Ort: St. Jakobshalle Basel

Sonderausstellungen | Special Exhibitions

Informationen über Öffnungszeiten und Eintrittspreise der Museen

fi nden Sie unter der Rubrik «Museen».

Information about opening hours and entrance fees of the various

museums are listed in the chapter “Museums”.

Anatomisches Museum der Universität Basel

Pestalozzistrasse 20, 061 267 35 35, www.unibas.ch/anatomie/museum

Eine Entdeckungsreise durch das menschliche Gehirn

Augusta Raurica

Giebenacherstrasse 17, Augst, 061 816 22 22, www.augusta-raurica.ch

Die frühe Kirche in Kaiseraugst in neuem Licht

Ausstellungsraum Klingental

Kasernenstrasse 23, 061 681 66 98, www.ausstellungsraum.ch

Bis 03.01.10: Regionale 10 – ENTSORGUNG

Ab 12.01.10: Raumreiberei. Trabant #17

Basler Papiermühle

St. Alban-Tal 37, 061 225 90 90, www.papiermuseum.ch

Album Amicorum. Papierprojekt mit Bunt- und Marmorpapieren

von 21 internationalen Papier-Künstlern

28 | Veranstaltungen | Events


Cartoonmuseum Basel

St. Alban-Vorstadt 28, 061 226 33 60, www.cartoonmuseum.ch

Anna Sommer & Noyau

Fondation Beyeler

Baselstrasse 101, Riehen, 061 645 97 00, www.beyeler.com

Jenny Holzer

Fondation Herzog

Oslostrasse 8, 061 333 11 85, www.fondation-herzog.ch

Bis 18.12.09: Der Basler Maler/Photograph Hanspeter His

(1906–1974) und seine Vorgänger: Ein Bild Griechenlands

Forum Würth Arlesheim

Dornwydenweg 11, Arlesheim, 061 705 95 95, www.forum-wuerth.ch

Bis 03.01.10: Art Faces. Künstlerporträts aus der Sammlung

Würth

Ab 15.01.10: Von Nolde bis Buffet. Werke der Sammlung

Im Obersteg im Forum Würth

Historisches Museum Basel: Barfüsserkirche

Barfüsserplatz, 061 205 86 00, www.hmb.ch

Verdingkinder reden. Fremdplatzierungen damals und heute

Historisches Museum Basel: Musikmuseum

Im Lohnhof 9, 061 264 91 60, www.hmb.ch

Ab 23.01.10: Trichtereien

Jüdisches Museum der Schweiz

Kornhausgasse 8, 061 261 95 14, www.juedisches-museum.ch

Merkwürdig. Objekte, die aus der Reihe tanzen

Kunst Raum Riehen

Baselstrasse 71, Riehen, 061 641 20 29, www.kunstraumriehen.ch

Bis 03.01.10: Regionale 10

Veranstaltungen | Events | 29


Kunsthalle Basel

Steinenberg 7, 061 206 99 00, www.kunsthallebasel.ch

Bis 03.01.10: Regionale 10

Edit Oderbolz. Am Haus lesen

Kunsthaus Baselland

St. Jakob-Strasse 170, Muttenz, 061 312 83 88, www.kunsthausbaselland.ch

Bis 03.01.10: Regionale 10. Jahresausstellung

Kunstmuseum Basel

St. Alban-Graben 16, 061 206 62 62, www.kunstmuseumbasel.ch

Von Dürer bis Gober. 101 Meisterzeichnungen aus dem

Kupferstichkabinett des Kunstmuseums Basel

Frans II. Francken. Die Anbetung der Könige und andere

Entdeckungen

Einblattholzschnitte des 15. Jahrhunderts

Kunstmuseum Basel, Museum für Gegenwartskunst

St. Alban-Rheinweg 60, 061 272 81 83, www.kunstmuseumbasel.ch

Bis 03.01.10: Monica Bonvicini und Tom Burr

Museum.BL

Zeughausplatz 28, Liestal, 061 552 50 90/59 86, www.museum.bl.ch

[REMIX.BL] – Eine Klangbaustelle von Andres Bosshard

am Museum.BL

Museum am Burghof

Basler Strasse 14, D-Lörrach, 0049 7621 91 93 70, www.museum-loerrach.de

Von oben: Erich Meyer und Urs-P. Twellmann.

Fotos, Installationen und Objekte

Museum der Kulturen Basel

Münsterplatz 20, Eingang Augustinergasse 8, 061 266 56 00, www.mkb.ch

Inforaum Bauprojekt (Herzog & de Meuron).

Ein Blick in die Zukunft des Museums der Kulturen Basel

Raffi niert und schön. Textilien aus Westafrika

30 | Veranstaltungen | Events


Museum für Musikautomaten

Bollhübel 1, Seewen, 061 915 98 80, www.musikautomaten.ch

Klangkunst – Pionierzeit. Blüte und Untergang der Schweizer

Musikdosen

Museum Kleines Klingental

Unterer Rheinweg 26, 061 267 66 25/42, www.mkk.ch

Klöster in Basel. Relikte aus fünf Jahrhunderten kirchlicher

Kultur

Museum Tinguely

Paul Sacher-Anlage 1, 061 681 93 20, www.tinguely.ch

Paul Wiedmer. Feuer und Eisen

Robert Rauschenberg: Gluts

Robert Rauschenberg – Jean Tinguely. Collaborations

Naturhistorisches Museum Basel

Augustinergasse 2, 061 266 55 00, www.nmb.bs.ch

Messel, Urpferd & Co.

Puppenhausmuseum

Steinenvorstadt 1, 061 225 95 95, www.puppenhausmuseum.ch

Bis 31.12.09: Margarete Steiff. In Lebensgrösse nachgebildet

Palech – der Zauber russischer Lackminiaturen.

Die Magie der akademischen Volkskunst aus einem Dorf

Fächer und ihre Geheimnisse. Sonderausstellung einer

einzigartigen Fächersammlung

S AM Schweizerisches Architekturmuseum

Steinenberg 7, 061 261 14 13, www.sam-basel.org

Bis 03.01.10: Gillespie, Kidd & Coia

Bis 03.01.10: Rhône-Alpes & Romandie – Hier und die Welt.

Architektur aus der Region Rhône-Alpes und der Romandie

Veranstaltungen | Events | 31


Spielzeugmuseum, Dorf- und Rebbaumuseum

Baselstrasse 34, Riehen, 061 641 28 29, www.riehen.ch

schöner wohnen! Neues für die Puppenstube von gestern

Vitra Design Museum

Charles-Eames-Strasse 1, D-Weil am Rhein, 0049 7621 702 32 00,

www.design-museum.de

Antikörper. Arbeiten von Fernando & Humberto Campana

1989 bis 2009

Diverses | Miscellaneous

19.11.09 Do | Thu

Wolke 7

Bis 31.12.09. Artisten, Musikerinnen, Tänzerinnen und

Clowns, begleitet von einem eigens auf die Show abgestimmten

Fünf-Gang-Galadiner. Informationen: www.vulcanelli.ch.

Ort: Restaurant Atrio Vulcanelli

21.11.09 Sa | Sat

Palazzo Colombino

Bis 17.01.10. Das beliebte Basler Weihnachtsvariété bietet

ein fulminantes Dinnerspektakel der aussergewöhnlichen Art!

Informationen: www.palazzocolombino.ch.

Ort: Rosentalanlage

26.11.09 Do | Thu

Basler Weihnacht und Weihnachtsmarkt

Bis 23.12.09. Eingebettet in der vorweihnachtlich dekorierten

historischen Altstadt befi ndet sich der äusserst attraktive und

stimmungsvolle Weihnachtsmarkt. Ort: Innenstadt

32 | Veranstaltungen | Events


15.01.10 Fr | Fri

20:00 Max Goldt

Max Goldt liest Berichte aus der hellen alten Zeit: Sie werden

kaum ertragen, was Ihnen mitgeteilt wird! Ort: Querfeld-Halle

im Gundeldingerfeld

Ausblick | Upcoming Events

Highlights der kommenden zwei Monate:

Highlights of the next two months:

Theater | Theatre

21.01.10 Oper à venir

Ein Musiktheaterprojekt mit den Teilnehmern des

Opernstudios OperAvenir. Ort: Kleine Bühne

Musicals Shows Festivals

24.01.10 19:00 ABBA Mania – Thank you for the music!

Ein eindrucksvolles Revival. Ort: Messe Basel

25.01.10 20:00 Russisches Staatsballett tanzt «Schwanensee»

Die Geschichte um die romantische Liebe und

Tschaikowskys Musik mit der Spitze der Tanzkunst.

Ort: Messe Basel

30.01.10- Disney on Ice

31.01.10 Hier begegnen Sie wieder den schönsten und den von

Kindern am sehnlichsten erwarteten Darbietungen!

Ort: St. Jakobshalle Basel

31.01.10 19:00 Herman Van Veen – Im Augenblick

Konzerte | Concerts

26.12.09 Arte Corale

Die Kreativität des Musikers, Clowns, Kabarettisten, Kom-

ponisten ist schier unerschöpfl ich. Ort: Stadtcasino Basel

Gesänge aus dem Leben orthodoxer Mönche – und

mehr. Ort: Offene Kirche Elisabethen

Veranstaltungen | Events | 33


29.12.09 20:00 Grosse Giuseppe-Verdi-Gala mit der Grossen Oper

Polen

Unter der Leitung von Marek Tracz, einem der

renommiertesten Dirigenten Polens, spielt die Grosse

Oper Polen die schönsten Auszüge aus Verdis Werken.

Ort: Stadtcasino Basel

21.01.10 19:30 Nickelback

Einziges Konzert in der Schweiz!

Ort: St. Jakobshalle Basel

28.01.10 20:00 Roger Cicero – Artgerecht

Eine stilsichere und noch aufwendigere Produktion,

die den perfekten Rahmen für die Inszenierung der

grandiosen Musik von Roger Cicero bietet. Ort: Messe

Basel

29.01.10 20:00 Wiener Johann-Strauss-Konzert-Gala

Diverses | Miscellaneous

12.01.10 NATUR Gala

34 | Veranstaltungen | Events

Die populärsten Melodien der Strauss-Dynastie. Dazu

tanzen fünf Paare des «Österreichischen K & K

Balletts» unter der Choreografi e von Gerlinde Dill.

Ort: Stadtcasino Basel

Unter dem Motto NATUR chic wird der führende

Schweizer Networking-Anlass im Bereich Natur- und

Landschaftsschutz sowie nachhaltiger Konsum

präsentiert. Ort: Musical Theater Basel

22.01.10 Museumsnacht 2010

Tauchen Sie in die Welt der Museen ein und machen

Sie die Nacht zum Tag. Informationen: www.museumsnacht.ch

02.02.10– Fasnacht & Kunst & Tinguely

16.05.10 Zum 100. Geburtstag des Fasnachts-Comités organisiert

das Museum Tinguely eine als Hommage

gedachte Ausstellung zum Thema Kunst und Fasnacht.


museen basel:

erhellende Einblicke – auch nachts.

Wie baut die Spinne? Welche Gewürzdosen tanzen aus der

Reihe? Wo sprudelt der Schokoladenbrunnen? Und was wird

eigentlich an einer Herzbar getrunken?

Zum zehnten Mal legen die museen basel eine Nachtschicht

ein. Am Freitag, 22. Januar 2010, von 18 bis 2 Uhr geben über

dreissig Museen und acht Kulturinstitutionen in Form von Ausstellungen,

Kurzführungen, Lesungen, Konzerten, Workshops,

Spielen und Geschichten zu nächtlicher Stunde Antworten auf

diese und unzählige weitere spannende Fragen.

www.museumsnacht.ch

Foto: Claude Giger


Vorverkaufsstellen | Advance Booking Agencies

baz am Aeschenplatz, Aeschenplatz 7, 061 281 84 84 (Ticketcorner,

Eventim)

Bider & Tanner – Kulturhaus mit Musik Wyler, Aeschenvorstadt 2,

061 206 99 96, info@biderundtanner.ch

Billettkasse Stadtcasino, Steinenberg 14, 061 273 73 73

(Ticketcorner, Eventim)

Billettkasse Theater Basel, Theaterstrasse 7, 061 295 11 33

Bivoba AG, Auberg 2A, 061 272 55 66 (Ticketcorner, Eventim)

Eventim, 061 226 90 55, www.eventim.ch

Radisson Blu, Steinentorstrasse 25/Manor AG, Rebgasse 34/Manor AG,

St. Jakobs-Strasse 397/Migros Claramarkt, Untere Rebgasse 11–13/

BVB, Barfüsserplatz 24/MParc, Münchensteinerstrasse 200/St. Jakobshalle

Basel, Brüglingerstrasse 19–21/Infothek Riehen, Baselstrasse 43

Goetheanum Billettkasse, 061 706 44 44, www.goetheanum.ch

Infothek Riehen, Baselstrasse 43, 061 641 40 70

Musik Hug, Freie Strasse 70, 061 272 33 95

Ticketcorner AG, 0900 800 800, www.ticketcorner.ch

Bider & Tanner Ticketing, Aeschenvorstadt 2

Buchhandlung Thalia, Freie Strasse 32

BVB, Barfüsserplatz 24

Manor, Greifengasse 22

Manor, St. Jakob-Park

Migros Claramarkt, Untere Rebgasse 11–13

MParc, Münchensteinerstrasse 200

Bahnhof SBB RailCity

St. Jakobshalle, Brüglingerstrasse 21

36 | Veranstaltungen | Events


Seit 10 Jahren betreue ich nun Basel Live. Ich durfte in dieser

Zeit viele interessante Personen kennen lernen, mit denen

mich eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. Zum Jahreswechsel

möchte ich es nicht versäumen, mich bei Ihnen,

liebe Kundinnen und Kunden, für Ihre Treue zu bedanken.

Ich wünsche Ihnen von ganzem Herzen Glück und Gesundheit

im neuen Jahr und hoffe, dass wir auch im Jahre 2010

erfolgreich zusammenarbeiten dürfen.


Dankeschön �

Basel Live.

City-Info & Events.

16.11.09–30.11.09

Basel Live.

City-Info & Events.

01.10.09–15.10.09

Medienverkaufsleiterin Carmen Forster

Cratander Verlag, in Zusammenarbeit

mit Basel Tourismus

Basel Live.

City-Info & Events.

16.12.09–15.01.10

Basel Live.

City-Info & Events.

01.06.09–15.06.09

Basel Live ist der offi zielle City Guide und Veranstaltungskalender der Rheinmetropole.

Die 14-täglich erscheinende Publikation ist stets topaktuell und ent -

steht in Zusammenarbeit mit Basel Tourismus. Das Heft beinhaltet aktuelle Veranstaltungshinweise,

City-Informationen, Freizeit- und Restauranttipps sowie die

Angaben ausgewählter Einkaufsmöglichkeiten und ist für Touristen und Besucher

der Stadt, aber auch für Baslerinnen und Basler gedacht.

www.basellive.ch


Kultur | Culture

Basels Geschichte

zeigt sich in seinen Sehenswürdigkeiten

Erstaunliche Städte haben auch eine erstaunliche Geschichte. Die

zahlreichen historischen Bauten und die weitgehend intakte Altstadt

machen Basels über 2000-jährige Geschichte wieder lebendig.

Die Anfänge der Stadt Basel reichen in die keltische Zeit zurück. Danach

haben auch Römer, Alemannen und Franken hier gesiedelt. Um 374 wird

unter Kaiser Valentin I. der Name «Basilia» zum ersten Mal erwähnt.

Nachdem im 4. Jh. das Christentum eingeführt worden war und die Römer

sich um 400 nach Italien zurückgezogen hatten, verlegte man den

Bischofssitz Anfang des 7. Jh. auf den Basler Münsterhügel.

Kaiser Heinrich II. übernahm 1006 die Stadt von König Rudolf III. von

Burgund als Pfand und förderte den Neubau des Münsters, welches nach

einem Brand und dem Erdbeben von 1356 heute im romanisch-gotischen

Stil über dem Rhein thront. Entscheidend für die Stadtentwicklung war

der Bau der ersten Rheinbrücke im 13. Jh., welcher den Fernverkehr und

somit die Entwicklung zur reichen Handelsstadt ermöglichte. Ein weiterer

Meilenstein in der Geschichte Basels war das Kirchenkonzil von 1431–

1448, welches als Ziel hatte, die Kirche zu erneuern und zu festigen.

1460 wurde die erste Universität der Eidgenossenschaft in Basel gegrün -

det. Sie prägte durch zahlreiche bedeutende Persönlichkeiten (z.B. Erasmus

von Rotterdam) den Ruf Basels als Humanistenstadt. 1501 trat Basel

der Eidgenossenschaft bei und von 1504–1514 wurde am Marktplatz das

Rathaus gebaut.

38 | Kultur | Culture

Rathaus | City Hall Münster | Cathedral


Rheinbrücke | Rhine bridge

Mit der Reformation 1529 begann eine Phase der wirtschaftlichen und

geistigen Stagnation. Dennoch entstand zu dieser Zeit die Grundlage für

die blühende wirtschaftliche Entwicklung der nun folgenden 300 Jahre:

Vermögende protestantische Glaubensfl üchtlinge aus Frankreich, Italien

und Holland führten die Seidenbandweberei und die Stofffärberei ein,

die der Stadt viel Reichtum brachten. Die vielen Herrschaftshäuser auf

dem Münsterplatz, das Weisse und das Blaue Haus am Rheinsprung,

der Seidenhof am Totentanz und das Wildt’sche Haus auf dem Petersplatz

zeugen aus dieser Zeit.

Die eigentliche Neuzeit begann für Basel mit dem Abbruch der bis anhin

intakt erhaltenen Stadtmauer um 1860. Einer raschen städtebaulichen

Entwicklung stand nun nichts mehr im Wege. Von der einstigen Stadtmauer

sind heute nur noch drei Stadttore unversehrt geblieben (Spalentor,

St. Johanns-Tor, St. Alban-Tor). Mit dem Verschwinden der Stadtmauer

hielt auch der moderne Verkehr Einzug. Bereits 1844 wurde Basel

Endstation der ersten internationalen Bahnlinie der Welt, ab 1904 wurde

die Bedeutung der Stadt als Verkehrsdrehscheibe durch die moderne

schweizerische Rheinschifffahrt erweitert.

Basel ist heute ein international bedeutender Wirtschaftsstandort,

Handels- und Bankenplatz sowie Sitz von pharmazeutischen Weltkonzernen,

welche ihre Entstehung der Seidenbandweberei und der Stofffärberei

verdanken. Zudem hat sich Basel im 20. Jh. ebenfalls zum führenden

Messe- und Kongresszentrum der Schweiz entwickelt.

Kultur | Culture | 39


Jakob Burckhardt Parcelsus Erasmus

Stadtrundgänge

im Herzen von Basel

Basel entdeckt man am besten zu Fuss. Das gilt besonders für die Altstadt,

wo die vielen Sehenswürdigkeiten nahe beieinander liegen. Es gibt fünf offi -

zielle, markierte Altstadtrundgänge, die Ende der 1970er-Jahre von diversen

Amtsstellen, Firmen und Basel Tourismus erarbeitet wurden. Sie beginnen

alle auf dem Marktplatz, sind mit einem farbigen Porträt einer historischen

Basler Persönlichkeit gekennzeichnet und dauern 30 bis 90 Minuten.

Jakob Burckhardt-Rundgang

Dauer: 45 Min., rollstuhlgängig, Hinweisschild Hellblau auf Blau.

Der Basler Jakob Burckhardt (1818–97) war der zu seiner Zeit

bedeutendste Kulturhistoriker.

Route: Freie Strasse, Steinenberg, Barfüsserplatz, Leonhardsberg,

Heuberg, Spalenberg, Marktplatz.

Paracelsus-Rundgang

Dauer: 60 Min., Hinweisschild Grau auf Blau. Theophrastus von

Hohenheim, genannt Paracelsus (1493–1541), berühmter Arzt,

Stadtarzt und Dozent in Basel (1527/28).

Route: Eisengasse, Rheinsprung, Elftausendjungfern-Gässlein, Martinskirchplatz,

Rheinsprung, Augustinergasse, Martinsgasse, Schlüsselberg,

Gerbergasse, Gerbergässlein, Leonhardsberg, Leonhardskirchplatz,

Heuberg, Rümelinsplatz, Schneidergasse, Andreasplatz, Imbergässlein,

Pfeffergässlein, Nadelberg, Totengässlein, Marktplatz.

Erasmus-Rundgang

Dauer: 30 Min., rollstuhlgängig, Hinweisschild Rot auf Blau. Erasmus

von Rotterdam (1466 oder 1469–1536), bedeutender Humanist, von

1521–29 und ab 1535 in Basel, liess bei Froben viele seiner Werke

drucken, Grab im Münster.

Route: Eisengasse, Rheinsprung, Augustinergasse, Münsterplatz,

Münsterberg, Freie Strasse, Marktplatz.

40 | Kultur | Culture


Thomas Platter Hans Holbein

Thomas Platter-Rundgang

Dauer: 45 Min., rollstuhlgängig, Hinweisschild Gelb auf Blau. Thomas

Platter (1499–1582), erster Rektor der Basler Lateinschule.

Route: Sattelgasse, Schneidergasse, Spalenberg, Gemsberg, Heuberg,

Spalenvorstadt, Spalengraben, Petersplatz, Petersgasse, Blumenrain,

Spiegelgasse, Stadthausgasse, Marktplatz.

Hans Holbein-Rundgang

Dauer: 90 Min., Hinweisschild Grün auf Blau. Hans Holbein d. J.

(1497/98–1543), lebte und wirkte 1514–26 und 1528–31 in Basel.

Route: Freie Strasse, Schlüsselberg, Münsterplatz, Rittergasse,

St. Alban-Vorstadt, Mühlenberg, St. Alban-Rheinweg, St. Alban-Tal,

mit der Fähre hinüber zum Schaffhauserrheinweg, Theodorsgraben,

Oberer Rheinweg, Rheingasse, Mittlere Brücke, Eisengasse, Marktplatz.

City Tours

through the heart of Basel

The best way to discover Basel is on foot. This particularly applies to the

old town, whose many places of interest are very close together.

In Basel there are fi ve offi cial, marked tours of the old town which were

established at the end of the 1970s by various offi cial departments, fi rms

and Basel Tourismus. They all begin at the Marktplatz, are identifi ed by

a coloured picture of an historic Basel personality, and have a duration of

30 to 90 minutes.

Jakob Burckhardt Tour

Duration: 45 min., suitable for wheelchairs, signpost light blue on blue.

The Basler Jakob Burckhardt (1818–97) was among the most eminent

cultural historians of his time.

Route: Freie Strasse, Steinenberg, Barfüsserplatz, Leonhardsberg,

Heuberg, Spalenberg, Marktplatz.

Kultur | Culture | 41


Paracelsus Tour

Duration: 60 min., signpost grey on blue. Theophrastus von Hohenheim,

known as Paracelsus (1493–1541), famous physician and alchemist.

Route: Eisengasse, Rheinsprung, Elftausendjungfern-Gässlein, Martinskirchplatz,

Rheinsprung, Augustinergasse, Martinsgasse, Schlüsselberg,

Gerbergasse, Gerbergässlein, Leonhardsberg, Leonhardskirchplatz,

Heuberg, Rümelinsplatz, Schneidergasse, Andreasplatz, Imbergässlein,

Pfeffergässlein, Nadelberg, Totengässlein, Marktplatz.

Erasmus Tour

Duration: 30 min., suitable for wheelchairs, signpost red on blue.

Erasmus of Rotterdam (1466 or 1469–1536), Dutch humanist scholar,

in Basel from 1521–29 and from 1535, had many of his works printed

by Froben. Buried in the cathedral.

Route: Eisengasse, Rheinsprung, Augustinergasse, Münsterplatz,

Münsterberg, Freie Strasse, Marktplatz.

Thomas Platter Tour

Duration: 45 min., suitable for wheelchairs, signpost yellow on blue.

Thomas Platter (1499–1582), fi rst Rector of the Basel Latin School.

Route: Sattelgasse, Schneidergasse, Spalenberg, Gemsberg, Heuberg,

Spalenvorstadt, Spalengraben, Petersplatz, Petersgasse, Blumenrain,

Spiegelgasse, Stadthausgasse, Marktplatz.

Hans Holbein Tour

Duration: 90 min., signpost green on blue. Hans Holbein the Younger

(1497/98–1543), German painter and designer, lived and worked in

Basel 1514–26 and 1528–31.

Route: Freie Strasse, Schlüsselberg, Münsterplatz, Rittergasse,

St. Alban-Vorstadt, Mühlenberg, St. Alban-Rheinweg, St. Alban-Tal,

across the Rhine by ferry to the Schaffhauserrheinweg, Theodorsgraben,

Oberer Rheinweg, Rheingasse, Mittlere Brücke, Eisengasse, Marktplatz.

42 | Kultur | Culture


Basler Momente

Bildband über Basel

Die Region Basel bietet viel: Faszinierende Geschichte, pulsierendes Leben

in Strassen und auf Plätzen, sagenumwobene Burgen, klassische Bauten

und moderne Architektur. Die Region ist Arbeitsplatz, Verkehrsdrehscheibe,

Sitz multinationaler Konzerne und Hochschulstandort. Und nicht zuletzt auch

ein Zentrum für sportliche Spitzenleistungen. Urs Hobi und Klaus Brodhage

sind auf die Suche nach der Sensation des Alltäglichen gegangen und haben

Bekanntes und Neues gefunden.

Urs Hobi, Klaus Brodhage

Basler Momente

304 Seiten, mit über 600 farbigen

Farbfotos, Hardcover mit Schutzumschlag

CHF 48.00, EUR 33.00

ISBN 978-3-7245-1380-3

Erhältlich im Buchhandel

oder unter www.reinhardt.ch

Kultur | Culture | 43


Führungen | Guided Tours

Altstadtrundgang | Guided City Tour of the Old Town

Ein spannender Rundgang, auf welchem viel Wissenswertes

über die städtische Entwicklung und Geschichte berichtet wird.

Termine: jeden Samstag 14:30–16:30, Treffpunkt: Tourist Information

im Stadtcasino. Preise: Erwachsene CHF 15.–, Kinder CHF 7.50

Weihnachtliches Basel

Sie erfahren Interessantes über das Brauchtum in der Weihnachtszeit.

Termin: Sa 19.12.09, 16:00, Treffpunkt: Tourist Information

im Stadtcasino. Preise: Erwachsene CHF 15.–, Kinder CHF 7.50

Des Nachts in dunklen Gassen

Begleiten Sie den Nachtwächter Rudolf Streiff auf seinem Rundgang

durch die Strassen und Gassen des sagenumwobenen St. Alban-Tals.

Termine: Do 07.01. + 14.01.10, 19:00, Treffpunkt: Zschokke-

Brunnen beim Kunstmuseum Basel, Dauer: ca. 75 Minuten,

Preise: Erwachsene CHF 30.–, Kinder (6–16 Jahre) CHF 20.–

Erdbeben, Pest und Tod

Unternehmen Sie eine Zeitreise in eine dunkle Welt, wo die Erde

bebte, die Pest wütete und ein Progrom begangen wurde.

Termine: Sa 19.12.09, 10:30, Mi 06.01.10 + 13.01.10, 18:00,

Treffpunkt: Münsterhaupt portal, Dauer: ca. 70 Minuten,

Preise: Erwachsene CHF 30.–, Kinder (6–16 Jahre) CHF 20.–

Hinter verschlossenen Türen

Begleiten Sie Emma Munzinger, ihres Zeichens Dienstmädchen, auf

ihrem Weg zum neuen Arbeitsort in einem vornehmen Basler Haushalt.

Termine: Di 05. + 12.01.10, 18:00, Treffpunkt: Münsterplatz vor dem

«Rollerhof», Dauer: ca. 80 Minuten, Preise: Erwachsene CHF 30.–,

Kinder (6–16 Jahre) CHF 20.–

Reservationen für alle szenischen Rundgänge: bei Basel Tourismus

unter Telefon +41 (0)61 268 68 68 (bei Altstadtrundgang nicht

erforderlich), Informationen: www.basel.com

44 | Kultur | Culture


Antikenmuseum Basel

Museen | Museums

Anatomisches Museum der Universität Basel

Pestalozzistrasse 20, 061 267 35 35, www.unibas.ch/anatomie/museum

Mo–Fr 14:00–17:00, So 10:00–16:00, Eintritt: CHF 5.–/3.–

Präparate zur Darstellung menschlicher Organe und Körperteile.

Antikenmuseum Basel und Sammlung Ludwig

St. Alban-Graben 5, 061 201 12 12, www.antikenmuseumbasel.ch

Di–So 10:00–17:00, Eintritt: CHF 7.–/5.–

Dauerausstellung: Ägyptische, griechische, etruskische und römische

Kunstwerke 4000 v.Chr. bis 600 n.Chr.

Augusta Raurica

Augst bei Basel, 061 816 22 22, www.augusta-raurica.ch

Mo 13:00–17:00, Di–So 10:00–17:00, wegen Umbaus bleibt das Museum

bis zum 25.03.2010 geschlossen. Das Römerhaus ist kostenlos zugänglich.

Römische Funde aus Augusta Raurica, Silberschatz, Römerhaus,

Lapidarium, Theater, Kastell, Geschichtspfad, Curiakeller mit Mosaiken.

«Römischer» Haus- und Nutztierpark.

Ausstellungsraum Klingental

Kasernenstrasse 23, 061 681 66 98, www.ausstellungsraum.ch

Di–Fr 15:00–18:00, Sa+So 11:00–17:00, Eintritt: frei

Das Schaffen der Künstlerinnen und Künstler der Stadt und Region Basel.

Basler Papiermühle

St. Alban-Tal 37, 061 225 90 90, www.papiermuseum.ch

Di–So 14:00–17:00, Eintritt: CHF 12.–/10.–/8.–/Familien 26.–

Alte Papiermühle, papierhistorische Sammlung, Buchdruck und Buchbinderei,

Besucherbütte.

Kultur | Culture | 45


Cartoonmuseum Basel

St. Alban-Vorstadt 28, 061 226 33 60, www.cartoonmuseum.ch

Mi–Sa 14:00–17:00, So 10:00–17:00, Eintritt: CHF 9.–/7.–

Karikaturen und Cartoons des 20. Jh. und aktuelle Szene im Cartoonforum.

Fondation Beyeler

Baselstrasse 101, Riehen, 061 645 97 00, www.beyeler.com

Mo–So 10:00–18:00, Mi 10:00–20:00, Eintritt: CHF 25.–/20.–/12.–/6.–

230 Werke der klassischen Moderne.

Fondation Herzog

Oslostrasse 8/E11, 061 333 11 85, www.fondation-herzog.ch

Fr 14:00–18:00 oder nach Vereinbarung, Eintritt: CHF 7.–/4.–

Die Geschichte der Fotografi e und der Industriegesellschaft.

Forum Würth Arlesheim

Dornwydenweg 11, Arlesheim, 061 705 95 95, www.forum-wuerth.ch

Mo–So 11:00–17:00, Führungen jeden So 11:30, Eintritt: frei,

Führung CHF 8.–/10.–

Wechselnde Ausstellungen mit Werken aus der Sammlung Würth;

Kunstshop; Café.

Historisches Museum Basel: Barfüsserkirche

Barfüsserplatz, 061 205 86 00, www.hmb.ch

Di–So 10:00–17:00, Eintritt: CHF 7.–/5.–

Münsterschatz, Basler Kulturleben, Stadtgeschichte, Münzkabinett.

Historisches Museum Basel: Haus zum Kirschgarten

Elisabethenstrasse 27/29, 061 205 86 78, www.hmb.ch

Di–Fr+So 10:00–17:00, Sa 13:00–17:00, Eintritt: CHF 7.–/5.–

Basler Wohnkultur aus dem 18. und 19. Jh.

Historisches Museum Basel: Kutschenmuseum

Scheune bei der Villa Merian in Brüglingen, St. Jakob, 061 205 86 00,

www.hmb.ch, Mi/Sa/So 14:00–17:00, Eintritt: frei

Kutschen und Schlitten aus dem 19. und 20. Jh. aus Basler Familienbesitz.

46 | Kultur | Culture


Historisches Museum Basel: Musikmuseum

Im Lohnhof 9, 061 264 91 60, www.hmb.ch

Mi–Sa 14:00–18:00, So 11:00–17:00, Eintritt: CHF 7.–/5.–

Grösste Musikinstrumentensammlung der Schweiz.

Jüdisches Museum der Schweiz

Kornhausgasse 8, 061 261 95 14, www.juedisches-museum.ch

Mo+Mi 14:00–17:00, So 11:00–17:00, Eintritt: frei

Toraschmuck, häuslicher Ritus, Geschichte und Volkskunst, Buchdruck.

Kunst Raum Riehen

Baselstrasse 71, Riehen, 061 641 20 29, www.kunstraumriehen.ch

Mi–Fr 13:00–18:00, Sa+So 11:00–18:00, Eintritt: frei

Wechselnde Ausstellungen zeitgenössischer Kunst aller Sparten.

Kunsthalle Basel

Steinenberg 7, 061 206 99 00, www.kunsthallebasel.ch

Di/Mi/Fr 11:00–18:00, Do 11:00–20:30, Sa+So 11:00–17:00,

Eintritt: CHF 10.–/6.– (inkl. S AM)

Seit 1872 führendes Haus für internationale zeitgenössische Kunst.

Kunsthaus Baselland

St. Jakob-Strasse 170, Muttenz, 061 312 83 88, www.kunsthausbaselland.ch

Di/Do–So 11:00–17:00, Mi 14:00–20:00, Eintritt: CHF 7.–/5.–

Institution für junge, zeitgenössische Kunst.

Kunstmuseum Basel

St. Alban-Graben 16, 061 206 62 62, www.kunstmuseumbasel.ch

Di–So 10:00–17:00, Eintritt: CHF 15.–/10.–/5.– (inkl. Museum für

Gegenwartskunst)

Alte Meister: Witz, Holbein, Niklaus Manuel, Urs Graf. Malerei des 19. Jh.:

Böcklin, Hodler. Moderne Kunst von Cézanne über Picasso bis heute.

Kupferstichkabinett.

Kultur | Culture | 47


Kunstmuseum Basel, Museum für Gegenwartskunst

St. Alban-Rheinweg 60, 061 272 81 83, www.kunstmuseumbasel.ch

Di–So 11:00–17:00, Eintritt inkl. Sammlung Kunstmuseum:

CHF 12.–/10.–/5.–

Wechselnde Ausstellungen von Kunst der 1960er-Jahre bis zur Gegenwart.

Mühlemuseum

Brüglingerhof, Münchenstein, 061 226 33 33, www.merianstiftung.ch

Mo–So 9:00–Abenddämmerung, Eintritt: frei

Geschichte der Mühle und das Hand- und Tagwerk der Müllersleute von

der Bronzezeit bis ins 21. Jh.

Museum.BL

Zeughausplatz 28, Liestal, 061 552 50 90/59 86, www.museum.bl.ch

Das Museum ist wegen Umbaus bis Frühjahr 2011 geschlossen. Einzelne

Veranstaltungen werden trotzdem durchgeführt. Weitere Informationen

unter www.museum.bl.ch.

Museum am Burghof Lörrach

Basler Strasse 143, D-Lörrach, 0049 7621 91 93 70, www.museum-loerrach.de

Mi–Sa 14:00–17:00, So 11:00–17:00, Eintritt: EUR 2.–/1.–

Die erlebnisorientierte Dauerausstellung «ExpoTriRhena» widmet sich –

in deutscher und französischer Sprache – der Geschichte und Gegenwart

der Dreiländerregion Deutschland, Schweiz, Frankreich.

Museum der Kulturen Basel

Münsterplatz 20, Eingang Augustinergasse 8, 061 266 56 00, www.mkb.ch

Di–So 10:00–17:00, Eintritt: CHF 7.–/5.–

Das Ausstellungsangebot im Museum der Kulturen beschränkt sich zurzeit

auf die aktuelle Sonderausstellung und auf eine permanente Schau

zur Basler Fasnacht. Ein Inforaum orientiert zudem über das laufende

Bauprojekt zur Erweiterung des Museums.

48 | Kultur | Culture


Museum für Musikautomaten

Bollhübel 1, Seewen, 061 915 98 80, www.musikautomaten.ch

Di–So 11:00–18:00, Eintritt: CHF 10.–/5.– inkl. Führung

Vom zirpenden Tabakdöschen über die Spieldose bis zur bombastischen

Kirchweihorgel.

Museum Kleines Klingental

Unterer Rheinweg 26, 061 267 66 25/42, www.mkk.ch

Mi+Sa 14:00–17:00, So 10:00–17:00, Eintritt: frei

Historische Räume des ehemaligen Nonnenklosters, Skulpturen des

Basler Münsters, Modell der Stadt Basel im 17. Jh., «Kloster Klingental

in Kleinbasel» mit Modell.

Museum Tinguely

Paul-Sacher-Anlage 1, 061 681 93 20, www.tinguely.ch

Di–So 11:00–19:00, Eintritt: CHF 15.–/10.–

Alle Schaffensphasen des bedeutenden Eisenplastikers.

Naturhistorisches Museum Basel

Augustinergasse 2, 061 266 55 00, www.nmb.bs.ch

Di–So 10:00–17:00, Eintritt: CHF 7.–/5.–

Säugetiere und Vögel der Schweiz. Geschichte der Säugetiere, Dinosaurier,

Mammuts, wirbellosen Tiere. Die Erde, Mineralien der Schweiz und aus

aller Welt. Zoologie. Wechselausstellungen.

Pharmazie-Historisches Museum der Universität Basel

Totengässlein 3, 061 264 91 11, www.pharmaziemuseum.ch

Di–Fr 10:00–18:00, Sa 10:00–17:00, Eintritt: CHF 5.–/3.–

Sammlung zur Geschichte der Pharmazie.

[plug.in] – Kunst und neue Medien

St. Alban-Rheinweg 64, 061 283 60 50, www.iplugin.org

Mi–Sa 14:00–18:00, Do 20:00–22:00, Eintritt: frei

Raum für zeitgenössische Kunst, die mit elektronischen Medien arbeitet.

Kultur | Culture | 49


Puppenhausmuseum

Steinenvorstadt 1, 061 225 95 95, www.puppenhausmuseum.ch

Mo–So 10:00–18:00, Eintritt: CHF 7.–/5.–

Alte Puppenhäuser, Kaufmannsläden, Teddybären und Puppen, Miniaturen.

S AM Schweizerisches Architekturmuseum

Steinenberg 7, 061 261 14 13, www.sam-basel.org

Di/Mi/Fr 11:00–18:00, Do 11:00–20:30, Sa+So 11:00–17:00

Eintritt: CHF 10.–/6.– inkl. Kunsthalle Basel

Wechselnde Präsentation internationaler und schweizerischer Architektur.

Sammlung Friedhof Hörnli

Hörnliallee 70, Riehen, 061 601 50 68, 1. und 3. Sonntag im Monat

10:00–16:00, Eintritt: frei

Aschenurnen und Dokumente zur Geschichte der Kremation, Leichenwagen,

Särge, Friedhofsordnungen, Grabkreuze und Totenandenken

dokumentieren den Umgang mit dem Tod.

Sammlung historischer Biscuitdosen im Läckerli-Huus

Gerbergasse 57 (2. Stock, Zugang durch den Laden), 061 264 23 23,

www.laeckerli-huus.ch

Fr 08:30–12:30 (Gruppenführungen nach Vereinbarung, Eintritt: frei)

Vielfältigste Exponate aus drei Jahrhunderten.

Schaulager

Ruchfeldstrasse 19, Münchenstein, 061 335 32 32, www.schaulager.org

Zugänglich für Lehre, Schule, Forschung nach Vereinbarung

Nur während Sonderveranstaltungen öffentlich zugänglich. Besuch für

Schulen und Studienzwecke nach Voranmeldung möglich.

Schweizerisches Feuerwehrmuseum Basel

Spalenvorstadt 11, 061 268 14 00, www.rettung-bs.ch/feuerwehr.html

So 14:00–17:00, Eintritt: frei

Geschichte der Feuerbekämpfung.

50 | Kultur | Culture


Skulpturhalle Basel

Mittlere Strasse 17, 061 261 52 45, www.skulpturhalle.ch

Di–Fr 10:00–17:00, Sa+So 11:00–17:00, Eintritt: CHF 5.–/3.–

Abgüsse antiker Plastiken, gesamte Bauplastik des Athener Parthenons.

Spielzeugmuseum, Dorf- und Rebbaumuseum

Baselstrasse 34, Riehen, 061 641 28 29,

www.riehen.ch/de/tourismus/spielmuseumred

Mo/Mi–So 11:00–17:00, Eintritt: CHF 7.–/5.–

Europäisches Spielzeug des 19. und 20. Jh., Riehener Alltag

von 1880 bis 1940.

Sportmuseum Schweiz

Missionsstrasse 28, 061 261 12 21, www.sportmuseum.ch

Besuche nach Vereinbarung für geführte Gruppen. Führung und Eintritt

bis acht Personen: CHF 120.–, jede weitere Person CHF 10.–

Sport und Spiel aus drei Jahrtausenden.

Verkehrsdrehscheibe Schweiz und unser Weg zum Meer

im Rheinhafen/Kleinhüningen, Westquaistrasse 2, 061 631 42 61,

www.verkehrsdrehscheibe.ch

Di/Sa/So 10:00–17:00, Eintritt: CHF 6.–/4.–

Schifffahrtsmuseum.

Vitra Design Museum

Charles-Eames-Strasse 1, D-Weil am Rhein, 0049 7621 702 32 00,

www.design-museum.de

Mo–So 10:00–18:00, Mi 10:00–20:00, Eintritt: EUR 8.–/6.50

Architekturführungen 11:00, 13:00, 15:00, Eintritt: EUR 9.50

Eintritt Kombiticket: EUR 13.50/11.50

Industrielles Möbeldesign und Architektur.

Weitere Informationen/Further Information:

www.museenbasel.ch

Die aktuellen Ausstellungen fi nden Sie in der Rubrik «Ausstellungen».

The current exhibitions are listed in the category “Exhibitions”.

Kultur | Culture | 51


Galerien | Galleries

Galerie Beyeler

Bäumleingasse 9, 4001 Basel, 061 206 97 00, Fax 061 206 97 19,

galerie@beyeler.com, www.galeriebeyeler.com, Di–Fr 09:00–12:00,

14:00–18:00, Sa 09:00–12:00

Bis 09.01.10: Jean Dubuffet

Canadian Arctic Gallery, Inuit & First Nations Art

Spalenvorstadt 5, 4051 Basel, 061 263 21 21, Fax 061 263 21 22,

grunder@canadian-arctic.ch, www.canadian-arctic.ch, Di–Fr 14:00–18:30,

Sa 10:00–16:00

Bis 31.12.09: Christmas Exhibition – Skulpturale und grafi sche Werke

bekannter Inuit-Künstler aus der kanadischen Arktis und First-Nations-

Künstler aus British Columbia.

Galerie Carzaniga Basel

Gemsberg 8, 4051 Basel, 061 264 30 30, Fax 061 264 30 31,

galerie@carzaniga.ch, www.carzaniga.ch, Di–Fr 10:00–18:00,

Sa 10:00–16:00

Luca Caccioni

Galerie Graf & Schelble

Spalenvorstadt 14, 4003 Basel, 061 261 09 11, Fax 061 261 09 51,

www.grafschelble.ch, Di–Fr 14:00–18:00, Sa 10:00–16:00

06.11.–19.12.09: Beter Baer

52 | Kultur | Culture

Irène Zurkinden

Monografie

Erhältlich im Buchhandel oder

unter www.reinhardt.ch

Hans-Joachim Müller

Irène Zurkinden

212 Seiten, 150 farbige und 49 s/w Abbildungen,

Hardcover mit Schutzumschlag

CHF 68.–, EUR 48.–

ISBN 978-3-7245-1422-0


Galerie Carzaniga

Canadian Arctic Gallery, Inuit Art

Laleh June Galerie

Picassoplatz 4, 4052 Basel, 061 228 77 78, info@lalehjune.com,

www.lalehjune.com, Di–Fr 13:00–18:00, Sa 12:00–17:00

12.11.09–16.01.10: Marc Rembold

Galerie Eulenspiegel

Gerbergässlein 6, 4001 Basel, 061 263 70 80, Fax 061 263 70 81,

info@galerieeulenspiegel.ch, www.galerieeulenspiegel.ch,

Di–Fr 09:00–12:00, 14:00–18:00, Sa 10:00–16:00

Bernard Copeaux, Rides de l’espace

Daniel Blaise Thorens Fine Art Gallery AG

Aeschenvorstadt 15, 4051 Basel, 061 271 72 11, Fax 061 271 72 06,

thorens-gallery@bluewin.ch, www.thorens-gallery.com,

Di–Fr 10:00–12:00, 14:00–18:30, Sa 10:00–12:00, 14:00–17:00

November auf Anfrage

Galerie HILT

Freie Strasse 88, 4010 Basel, 061 272 09 22, Fax 061 274 06 61,

box@hilt-art.ch, www.galeriehilt.ch,

Di–Fr 09:00–12:30, 14:00–18:15, Sa 09:00–17:00

07.11.09–31.12.09: Stefan Auf der Maur, Kuscheltierporträts, Finissage

02.01.10, 15:00–17:00, der Künstler ist an der Finissage anwesend

Ab 16.01.10: Herbert Leupin (1916–1999); Malerei, Zeichnungen,

Graphik, Plakate, Vernissage: 16.01.10, 14:00–17:00

Kultur | Culture | 53


City-Info A–Z

Basel bietet alle Annehmlichkeiten einer Grossstadt und bleibt

trotzdem überschaubar. Von Banken bis Gottesdienste fi nden

Sie hier alle wichtigen Informationen.

Basel offers all the amenities of a large city while remaining

manageable. Listed here is important information from banks

to church services.

Autovermietung | Car Rental

Emil Frey AG, RCR Regio Car Rent, Brüglingerstrasse 2,

4002 Basel-Dreispitz, 061 335 61 00, Fax 061 335 62 00,

www.rcr-basel.ch

Banken | Banks

ABN Amro Bank (Schweiz), Private Banking, Aeschengraben 9,

4002 Basel, 061 206 30 00, www.abnamro.ch

Adler & Co. Privatbank AG, Elisabethenstrasse 2, 4010 Basel,

061 205 31 10, www.adlerprivatbank.ch

Bank CIC (Schweiz) AG, Marktplatz 11–13, 4001 Basel, 061 264 12 00,

www.cic.ch

Bank Julius Bär & Co. AG, Freie Strasse 107, 4001 Basel, 058 889 44 00,

www.juliusbaer.com

Bank Sarasin & Cie AG, Elisabethenstrasse 62, 4051 Basel,

061 277 77 77, www.sarasin.ch

Baumann & Cie, Banquiers, St. Jakobs-Strasse 46, 4002 Basel,

061 279 41 41, www.baumann-banquiers.ch

Bank Clariden Leu AG, St. Alban-Vorstadt 58, 4002 Basel,

058 205 10 11, www.claridenleu.com

Crédit Agricole (Suisse) SA, Private Bank, Aeschengraben 12,

4010 Basel, 058 321 20 00, www.ca-suisse.com

Dreyfus Söhne & Cie AG, Aeschenvorstadt 14/16, 4002 Basel,

061 286 66 66, contact@dreyfusbank.ch

E. Gutzwiller & Cie, Banquiers, Kaufhausgasse 7, 4051 Basel,

061 205 21 00, www.gutzwiller.ch

54 | City-Info A–Z


La Roche & Co Banquiers, Rittergasse 25, 4051 Basel, 061 286 44 00,

www.larochebanquiers.ch

LGT Bank (Schweiz) AG, Lange Gasse 15, 4002 Basel, 061 277 56 00,

lgt.ch@lgt.com, www.lgt.com

Mirabaud & Cie Banquiers Privés, Aeschengraben 20, 4010 Basel,

058 816 85 00, www.mirabaud.com

Trafi na Privatbank AG, Rennweg 50, 4052 Basel, 061 317 17 17,

www.trafi na.ch

UBS AG, Aeschenvorstadt 1, 4002 Basel, 061 288 20 20, www.ubs.com

Bürodienstleistung | Business Services

World-Wide Business Centres AG, Aeschenvorstadt 71, 4051 Basel,

061 225 44 44, Fax 061 225 44 10, info-basel@wwbcn.ch, www.wwbcn.ch,

Übersetzungen, Vermietungen von Büro- und Konferenzräumen

business services, furnished offi ces and conference rooms, translations,

virtual offi ces

Fluggesellschaften | Airlines

Air France, Flughafen Basel-Mulhouse, 061 281 15 15, www.airfrance.com

Lufthansa AG, Reservation/Auskunft 0900 900 922, www.lufthansa.com

Swiss, Flughafen Basel-Mulhouse, 061 582 00 00, www.swiss.com,

Reservation 0848 700 700

Fundbüros | Lost and Property Offi ce

Fundbüro Bahnhof SBB RailCity, 0900 300 300,

www.sbb.ch/fundservice

Fundbüro Badischer Bahnhof, 061 690 12 51

Fundbüro BVB/Städtisches Fundbüro, 0900 120 130

City-Info A–Z | 55


Geldwechsel | Exchange

Bahnhof SBB RailCity, Centralbahnstrasse 20, 4051 Basel,

0900 300 300, täglich 06:00–21:00

Kultur-Info | Culture Information

Infothek Kulturbüro Riehen, Baselstrasse 43, 4125 Riehen,

061 641 40 70, www.kulturbuero-riehen.ch, für Kulturveranstaltungen

und Tourismus in der Region, Ticketverkauf

Kirchen und Gottesdienste | Churches and Church Services

Informationen von Inforel über alle Religionen und Religionsgemeinschaften

in der Nordwestschweiz mit vielen Links: www.rel-news.ch,

061 303 93 30, info@inforel.ch

Evangelisch-Reformierte

Münster: Wort und Musik, Sa 16:30–17:00 (ausser Schulferien)

St. Leonhard: Orgelspiel zum Feierabend (Interpreten aus dem In- und

Ausland), Fr 18:15–18:45 St. Matthäus: «Mitenand»-Gottesdienst,

gemeinsames Feiern von Menschen verschiedener Nationen, So 18:30

Deutschsprachige Sonntagsgottesdienste: Münster, 10:00 St. Peter,

10:00 St. Leonhard, 11:00 St. Theodor, 10:00 St. Matthäus,

10:00 Dorfkirche Riehen, 10:00 (1. So im Monat mit Abendmahl)

Übrige Gottesdienste und kirchliche Veranstaltungen siehe «Kirchenzettel»

(Tageszeitungen Fr oder Sa) Fremdsprachige Gottesdienste:

Eglise française (St. Leonhard): Culte paroissial, 09:30 Chiesa

evangelica di lingua italiana (Cappella San Nicola alla Cattedrale):

predica ore 10:00 Magyar Protestans Gyülekezet (Lukaskirche): 10:00,

jeden 1. und 3. So im Monat Nederlands Evangelische Vereniging

(St.Peter), jeden 1. So im Monat 16:00 (ausser Aug. und Dez.)

Römisch-Katholische

www.rkk-bs.ch

St. Clara: bleibt wegen Renovation bis September 2009 geschlossen,

Neueröffnung So 27.09.09 St. Marien: Sa 18:00; So 11:15, 18:00

Rosenkranzgebet, 17:15 (nur im Winterhalbjahr) St. Joseph: Sa

17:15; So 09:30, 16:30 (Anbetung, latein), 17:00 (Messe, latein),

11:15 (italienisch), 18:00, 18:30 Mitenand (Matthäus), Karmelitten-

56 | City-Info A–Z


Antoniuskirche Offene Kirche Elisabethen

kloster: Mo–Fr 06:30 (Frühgebet), 18:30 (Abendgebet), 19:00 (Eucha-

ristiefeier) Heiliggeist: Sa 18:15; So 10:00 St. Anton: Sa 17:30;

So 07:15, 10:00 Don Bosco: So 09:30, 11:00 (spanisch) Allerheiligen:

So 09:30 St. Michael: Fr 16:45, in der Kapelle des St. Clara -

spitals; So 09:30 St. Christophorus: So 11:15 Bruder Klaus: So

11:00, 05:30 p.m. (English Mass) St. Franziskus: Sa 17:30; So 10:30

Sacré-Cœur (französisch): Sa 18:00; So 10:15 Parrocchia italiana:

Sa 18:30; So 10:00, 16:30 English Mass: Every Sunday at 17:30

at Bruder Klaus, Bruderholzallee 140, 061 361 64 64 Español So

11:00 in Don Bosco, Waldenburgerstrasse 32 Hrvatska (kroatisch)

So 12:00 in St. Michael, Allmendstrasse 34; Magyarul (ungarisch) So

08:50 in Sacré-Cœur, Feierabendstrasse 68; msza po polsku (polnisch)

So 11:45 in Sacré-Cœur, Feierabendstrasse 68; Philippinisch Auskunft:

Frau S. Scheer, 061 311 26 41; Portugues jeden Sa 20:00 in Sacré-

Cœur, Feierabendstrasse 68; Slovensky (slowakisch) jeden 2. und 4. So

im Monat, 18:00 in Allerheiligen, Neubadstrasse 95; Slovenska masa

(slowenisch) jeden 3. Sa im Monat (ausser Juli) 18:30 in St. Anton

(Kapelle), Kannenfeldstrasse 35, Auskunft: Bruder David Taljat, 044

301 31 32; Tamilisch jeden 1. So im Monat, 16:30 in Mariastein, jeden

1., 2. und 3. Di im Monat in St. Anton, Kannenfeldstrasse 35; Thán le

(vietnamesisch) Auskunft: Joseph Pham Minh Van, 062 295 03 39

Evangelisch-methodistische

Birsfelden, Kirchstrasse 8, So 10:00; Bethesda-Spital, Gellertstrasse

144, So 10:00; Neubad, General Guisan-Strasse 121, So 10:00;

Allschwilerplatz, 09:30; Wesleyhaus, Hammerstrasse 88, Sa 10:30;

Riehenring 131, So 10:00

City-Info A–Z | 57


Christkatholische Kirche

In Freiheit katholisch. Die christkatholische Gemeinde – offi zielle

Landeskirche im Kanton Basel-Stadt – lebt die katholische Tradition

in Freiheit und ohne vatikanische Bevormundung. Eucharistiefeier

in der historischen Predigerkirche am Totentanz am Sonntag und an

Feiertagen, 10:00, www.chrikabs.ch

Basel Christian Fellowship

International, English-speaking church. Sunday worship at 10:30 in the

Chapel of the Adullam Foundation, Mittlere Strasse 13, with children’s

ministry.

Offi ce: Missionsstrasse 32, 061 322 12 11, Fax 061 322 12 28,

info@baselfellowship.org, www.baselfellowship.org

Baptisten-Gemeinde

Evangelische Freikirche – Johannes-Kapelle (St. Johanns-Ring 122),

Nähe Burgfelderplatz, 061 326 16 00; Gottesdienst 10:00

Die Christengemeinschaft

Bewegung für religiöse Erneuerung. Gottesdienste: Die Menschenweihehandlung

täglich zu verschiedenen Zeiten, So und Feiertage

09:30. Lange Gasse 11, 061 271 83 63, www.christengemeinschaft.ch

Konsulate | Consulates

Belgien, Gerbergasse 1/Marktplatz, 061 264 44 00

Brasilien, Freie Strasse 1, 061 261 76 61

Bolivien, Sevogelplatz 2, 061 312 44 46

Dänemark, Hardstrasse 43, 4052 Basel, 061 315 15 90

Ecuador, Wallstrasse 8, 061 272 03 03

Finnland, Ochsengasse 62, Allschwil, 061 481 05 12

Frankreich, Aeschengraben 26, 058 212 56 77

Grossbritannien, Gewerbestrasse 14, 4123 Allschwil, 061 483 09 77

Jamaica, Güterstrasse 141, 061 711 80 40

Italien, Schaffhauserrheinweg 5, 061 689 96 26

Kap Verde, Rümelinsplatz 14, 061 269 80 95

Luxemburg, Hohestrasse 128a, 4104 Oberwil, 061 401 36 52

Malaysia, Riehenring 77, 061 271 27 12

58 | City-Info A–Z


Mali, St. Jakobs-Strasse 30, 061 295 38 88

Mexiko, Aeschenvorstadt 21, 061 283 06 30

Monaco, Elisabethenstrasse 30, 061 226 24 00

Niederlande, c/o ABN Amro Bank, Aeschengraben 9, 061 206 31 00

Norwegen, Peter Merian-Strasse 45, 061 205 33 62

Österreich, Lange Gasse 37, 061 271 35 35

Schweden, Neubadstrasse 7, 061 282 82 51

Spanien, Steinenring 42, 061 281 04 54

Thailand, Aeschenvorstadt 71, 061 206 45 65

Tschechische Republik, Gerbergasse 1, 061 269 50 70

Ungarn, Hirzbodenweg 95, 061 319 51 48

Ladenöffnungszeiten | Shopping Hours

Mo–Mi 08:30–18:30, Do+Fr 08:30–20:00, Sa 08:30–18:00.

Am Montagvormittag sind einige Geschäfte geschlossen.

Mon–Wed 08:30–18:30, Thu+Fri 08:30–20:00, Saturday 08:30–18:00.

On Monday morning some shops are closed.

Märkte | Markets

Obst- und Gemüsemarkt, jeden Morgen von Mo–Sa auf dem

Marktplatz, Mo/Mi/Fr auch nachmittags

Neumarkt, jeden Do auf dem Barfüsserplatz

Flohmärkte, Sa auf dem Petersplatz und dem Kasernenareal;

jeden 2. und 4. Mi auf dem Barfüsserplatz

Parkhäuser | Parking

Parkhäuser, www.parkhaeuser.ch

Badischer Bahnhof AG, Schwarzwaldstrasse 160, 4058 Basel, 061 691 87 77

Centralbahnparking, beim Bahnhof SBB RailCity,

Verwaltung: Gartenstrasse 150, 4052 Basel, 061 270 96 96

Elisabethen, bei der Heuwaage, Verwaltung: Auberg 2a, 4051 Basel,

061 272 76 09

Steinen-Parking, Verwaltung: Auberg 2a, 4051 Basel, 061 272 76 09

City-Info A–Z | 59


Reisebüros | Travel agencies

Kuoni Reisen AG, Aeschenvorstadt 21, 4010 Basel, 061 206 97 97,

Fax 061 206 97 99, bsl-aeschen.k@kuoni.ch, www.kuoni.ch,

Mo–Fr 08:30–18:30, Sa 09:00–13:30

Last Minute Börse, Aeschengraben 16, 4010 Basel, 061 271 11 12,

Fax 061 271 11 13, reiseboerse@mediareisen.ch,

www.lastminuteangebote.ch, Mo–Fr 09:00–18:00

L’TUR Agentur Basel, Steinenvorstadt 65, 4051 Basel, 061 283 25

35, Fax 061 281 19 83, basel@ltur.ch, www.ltur.ch

GLOBETROTTER Travel Service Basel, Falknerstrasse 4, 4001 Basel,

061 269 86 86, Fax 061 269 86 87, basel@globetrotter.ch,

www.globetrotter.ch, Mo–Di/Fr 09:00–18:00, Do 10:00–18:00,

Sa 09:30–15:00

Stadtrundfahrt | Sightseeing Tour

Stadtrundfahrt im Oldtimertram

So 10:30–11:30, 11:30–12:30 mit Reservation,

Abfahrt: Tramstation Bahnhof SBB

Preise: Erwachsene CHF 20.–, Kinder CHF 10.–

Information und Reservation: 061 268 68 68

Taxis

33er Taxi AG, Jägerstrasse 5, 4058 Basel, 061 333 33 33

mini-cab AG, Jägerstrasse 5, 4058 Basel, 061 777 77 77

Taxiphon, Schlettstadterstrasse 10, 4009 Basel, 061 444 44 44

Taxi-Zentrale AG Basel, Jägerstrasse 5, 4058 Basel, 061 222 22 22

Telefonnummern | Phone Numbers

Auskunftsdienst, 1811

American Express, 044 659 63 33

Basel Tourismus, 061 268 68 68

Diners Club, 058 750 80 80

Feuerwehrnotruf, 118

Hotelreservation, 061 268 68 68

Notdienst der Zahntechnik, 061 692 03 23

Notfalldienst der Ärzte, Zahnärzte und Apotheker

der Stadt Basel, 061 261 15 15

60 | City-Info A–Z


Kunstmuseum

Polizeinotruf, 117

Postcard, 0848 888 888

Sanitätsnotruf, 144

Schweizerische Rettungsfl ugwacht, 1414

SOS-Ärzte, 061 301 08 00

Sportnews, Toto, Lotto, 164

Störungsannahme, 175

Strassenhilfe, 140

Swisscom, 0800 800 800

Tierambulanz, 061 313 57 57

Universitätsspital, 061 265 25 25

Vergiftungsnotfälle, 145

Verkehrsinformationen, 163

Weckdienst, 0900 77

Wetter, 162

Tourist- & Hotel-Information

Basel Tourismus, im Stadtcasino am Barfüsserplatz, Steinenberg 14,

4010 Basel, 061 268 68 68,

Mo–Fr 08:30–18:30, Sa 09:00–17:00, So+Feiertage 10:00–16:00,

info@baseltourismus.ch, www.baseltourismus.ch

Basel Tourismus, im Bahnhof SBB, 4010 Basel,

Mo–Fr 08:30–18:30, Sa 09:00–17:00, So+Feiertage 09:00–16:00

www.basel.com

City-Info A–Z | 61


Transportmittel | Public Transport

Basel verfügt über ein sehr gut ausgebautes Netz von öffentlichen

Verkehrsmitteln. Alle Trams und Busse verkehren tagsüber bis 20:00 im

7½-Minuten-Takt und abends bis Mitternacht alle 15 Minuten. Wer in

einem Hotel oder in einer anderen Unterkunft im Kanton Basel-Stadt

übernachtet, erhält an der Rezeption gratis das Mobility-Ticket. Damit

fährt der Hotelgast in Basel Tram und Bus, ohne je einen Fahrausweis

lösen zu müssen. Für Touristen besonders empfehlenswert ist eine

Pano ramarundfahrt mit den Tramlinien 16 und 15. Durch die Innenstadt,

übers Bruderholz und zweimal den Rhein überquerend, führt diese an

einer Fülle von Basler Sehenswürdigkeiten vorbei.

Basel has an excellent public transport system. All trams and buses run

at 7½-minute intervals until 8 p.m., and then every 15 minutes until

midnight. Visitors who spend the night in a hotel in Canton Basel-Stadt

receive a free Mobility-Ticket at the reception desk. This gives hotel guests

unlimited tram and bus travel in Basel without having to buy a ticket.

Tourists are especially recommended to take the panoramic tour of the

town on trams 15 and 16. Their route runs through the city centre and over

the Bruderholz, with two crossings of the Rhine, passing by many of Basel’s

places of interest.

Bahn | Trains

Bahnhof SBB RailCity: Verbindungen zu allen wichtigen Schweizer

Städten sowie nach Italien, Deutschland und Österreich. Fahrplanauskunft:

0900 300 300 (CHF 1.19/Min.) oder www.sbb.ch

Badischer Bahnhof: Verbindungen nach Deutschland. Fahrplanauskunft:

Deutsche Bahn, 061 690 12 15, www.bahn.de

Basler Wassertaxi

Rhytaxi Basel, 061 273 14 14 (Büro), 078 796 98 99 (Bordhandy),

www.rhytaxi.ch, info@rhytaxi-basel.ch, das Basler Wassertaxi. Wir

bieten Stadt- und kommentierte Hafenrundfahrten in De, En, Fr, Hl,

mit verschiedenen Apéros, Fondue mit sechs Käsesorten, Raclette,

Wurst, Käseplatten.

62 | City-Info A–Z


Basler Wassertaxi

Fähren | Ferries

St. Alban-Fähre «Wilde Maa», 07:00–19:00

Münster-Fähre «Leu», 09:00–19:00

Klingental-Fähre «Vogel Gryff», 09:00–19:00

St. Johann-Fähre «Ueli», 11:00–19:00

Preise pro Fahrt: Erwachsene CHF 1.60, Kinder CHF 0.80

www.faehri.ch

Die Fähren fahren auch bei schlechter Witterung, ausser bei Hochwasser.

Flughafen | Airport

Euroairport Basel-Mulhouse-Freiburg, 15 Minuten mit dem Bus Nr. 50

vom Flughafen ins Stadtzentrum (Bahnhof SBB), Auskunft:

061 325 31 11, www.euroairport.com

Zürich-Kloten, 043 816 22 11

Geneva International, 022 717 71 11

Bern-Belp, 031 960 21 11

Lugano-Agno, 091 610 11 11

Swiss International Air Lines, 061 582 00 00

Schiff | Ships

Basler Personenschifffahrt, Exkursionen ab Schiffl ände oder

Dreiländereck, Auskunft: 061 639 95 00 oder www.bpg.ch

Tram und Bus | Trams and Buses

Basler Verkehrsbetriebe BVB, Fahrplanauskunft: 0900 900 282

(CHF –.64/Min.) oder www.bvb-basel.ch, Tram- und Buslinien 1 bis 55

(ausgenommen Linien 10, 11 und 17)

BLT, Fahrplanauskunft für Linie 10, 11 und 17: www.blt.ch

City-Info A–Z | 63


Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels

Basel macht Appetit – auf vielfältigste und köstlichste Art und

Weise. Beinahe sämtliche Küchen der Welt sind vertreten und

laden Sie zu einer kulinarischen Reise ein. Auch die Vielfalt

der Hotels lässt keine Wünsche offen.

Basel stimulates the appetite – in the most varied and delicious

ways. Almost every kind of world cuisine is represented and

invites one on a culinary journey. The diversity of hotels leaves

nothing to be desired either.

Restaurants

Atlantis, Klosterberg 13, 4051 Basel, 061 228 96 96, Fax 061 228 96 97,

www.atlan-tis.ch, Mo 11:30–14:00, Di–Do 11:30–14:00, 17:00–00:00,

Fr 11:30–14:00, 17:00–23:00, Sa 18:00–23:00, So geschlossen,

einmaliges Ambiente (im Sommer Dachterrasse geöffnet)

Bajazzo im Mercure Hotel Europe Basel, Clarastrasse 43,

4005 Basel, 061 690 87 10, Fax 061 690 88 80, www.balehotels.ch

Café de Paris im Hotel Baslertor, St. Jakobs-Strasse 1,

4132 Muttenz, 061 465 55 55, Fax 061 465 55 50, www.balehotels.ch

Confi serie Beschle, Aeschenvorstadt 56, 4051 Basel, 061 295 40 50,

Mo–Fr 07:00–19:00, Sa 07:00–17:00, So geschlossen

Filou im Hotel Ramada Plaza Basel, Messeplatz 12, 4058 Basel,

061 560 43 01, www.ramada-treff.ch

Grand Café Huguenin, Barfüsserplatz 6, 4001 Basel, 061 272 05 50,

www.cafe-huguenin.ch. Warme Küche bis 17:00. Moderne Café-Bar mit

schöner Terrasse. Im Herzen der Innenstadt. Im 1. Stock: elegantes

Wiener Kaffee

Lange Erlen Parkrestaurant, Erlenparkweg 55, 4058 Basel,

061 681 40 22, Fax 061 681 27 75, info@lange-erlen.ch,

www.lange-erlen.ch, Mo–Sa 09:00–23:30, So 09:00–21:00,

Winter So–Mo 09:00–18:00, mediterrane saisonale Marktküche.

Bankettsaal ab 10–140 Personen.

Le Plaza Restaurant im Swissôtel Le Plaza Basel, Messeplatz 25,

4005 Basel, 061 555 33 33, www.basel.swissotel.com

Le Train Bleu im Hotel Victoria, Centralbahnplatz 3–4, 4005 Basel,

061 270 78 17, Fax 061 270 70 77, www.balehotels.ch

64 | Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels


Restaurant Röschti Palascht (in der Brasserie), Centralbahnstrasse 14,

4002 Basel, 061 295 39 50, www.bahnhofrestaurant.ch.

Warme Küche bis 22:00

Wettstein Restaurant im Hilton Basel, Aeschengraben 31,

4051 Basel, 061 275 61 52, info.basel@hilton.com, www.hilton.ch/basel,

täglich 06:30–11:00, 12:00–15:00 (sonntags 12:15–15:00) und

18:30–23:00. Internationale und regionale Spezialitäten à la carte

oder vom täglich wechselnden Themenbuffet.

Restaurant Zum Schützenhaus, Schützenmattstrasse 56, 4051 Basel,

061 272 67 60, Fax 061 272 65 86, restaurant@schuetzenhaus-basel.ch,

www.schuetzenhaus-basel.ch, Mo–Sa 10:30–23:00, So 11:00–22:00

In einem der geschichtsträchtigsten Baudenkmäler der Stadt Basel

verwöhnen wir Sie mit einer marktfrischen und regionalen Küche:

Traditionelle Gerichte mit interessanten Zutaten werden mit viel

Kreativität und Leidenschaft auf dem Teller mit «goût et couleurs»

inszeniert. Historische Säle für Bankette von 20 bis 240 Personen.

Besuchen Sie unseren neuen Garten mit Bar und Lounge.

...bringen Sie Ihre Familie und Freunde mit und

b’LUNCHen Sie sonntags ab 11.30 Uhr mit uns!

Bei unserem b’LUNCH erwartet Sie zwischen 11:30-14:30 Uhr

ein erlesenes Buffet.

Geniessen Sie die grosse Auswahl an köstlichen Frühstücksspezialitäten,

Orangensaft, Kaffee und Tee, warmen Mittagsgerichten

und Nachspeisen.

Das b’LUNCH Buffet zum Preis von:

59.50 CHF für Erwachsene inkl. Willkommens-Prosecco,

Kinder bis 12 Jahre bezahlen 29.50 CHF.

(ab 12 Jahren pro Lebensjahr bis zur Volljährigkeit jeweils 5.- CHF zusätzlich)

WETTSTEIN

Wir freuen uns auf Ihre Tischreservierung!

Hilton Basel · Aeschengraben 31 · CH-4002 Basel

Tel: +41 (0)61 275 61 52

Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels | 65


Gastro-Tipps

Schlemmen während

den Festtagen

und ins neue Jahr

2010

RESTAURANT · BAR · CLUB · EXPO

RESTAURANT

BAR

Mittwoch bis Samstag: Mittwoch bis Samstag ab 17h Siehe unter:

18.30h–24h

Sonntag: ab 14–18h 14h kleine Karte,

dann durchgehend bis 23h

Sonntag ab 14h www.dasschiff.ch

Westquaistrasse 19

4057 Basel

66 | Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels

G ENUSSVOLLE M OMENTE...

G ASTSTUBE, BANKETTRÄUME 10 – 80 PERSONEN

S OMMERRESTAURATION AM R HEIN UND IM H OF

S T. ALBAN-RHEINWEG 70, 4052 BASEL, TEL. 061 272 16 66

INFO@ STERNEN- BASEL. CH // WWW. STERNEN- BASEL. CH

CLUB

Telefon 061 631 42 40

www.dasschiff.ch


Essen – Trinken –

Wohlfühlen

Zu zweit, mit mit Freunden

oder mit der Familie

jetzt auch für Nichtraucher - now also for non smoker

50 neue Sitzplätze mit viel charme und liebe bedient

50 new seats served with a lot of charm and love

Restaurant - Tapas Bar - Lounge - Gourmet

mo-do 08:00-00:01 / fr 08:00-00:02 / sa 18:00-00:03 / so 18:00-24:59

st.johanns-vorstadt 58 / 4056 basel / 061 322 10 60 / www.donpincho.com

Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels | 67


Erleben Sie dieses Jahr den Silvesterball im Schützenhaus.

Schwungvolle Tanzmusik des Quartetts Stage

four begleitet Sie über den Jahreswechsel und kulinarisch

werden Sie von Christophe Tissot und seinem

Team mit einem Gala-Menu aus sieben Gängen verwöhnt.

Reservieren Sie bereits Ihre Tickets, die wir

zu CHF 149.– pro Person anbieten. Reservationen

061 272 67 60, www.schuetzenhaus-basel.ch

68 | Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels


NEGISHI – Sushi Bar Restaurant Nooch

Rhyschänzli, Elsässerstrasse 17, 4056 Basel, 061 272 23 23,

www.rhyschaenzli.ch, Mo–Fr 11:30–14:00, 18:00–00:00, Sa 18:00–

00:00, So geschlossen ausser während den wichtigen Messen.

Gutbürgerliche Küche, Fondue. Wir stehen für eine ehrliche, auf

das Produkt bezogene Küche und kochen immer frisch saisonal.

– Während der Essenszeit rauchfrei.

Spezialitätenrestaurants | Gastronomic Specialities

Asiatische Küche | Asian

NEGISHI – Sushi Bar, Gerbergasse 80, 4001 Basel, 061 263 26 36,

Fax 061 263 26 37, www.negishi.ch, Mo-Do 11:00–23:00,

Fr+Sa 11:00–23:30, So 16:00–22:00

NOOCH – Noodles and more, Gerbergasse 73, 4001 Basel,

061 261 67 80, Fax 061 261 67 81, www.nooch.ch,

Mo–Sa 11:00–00:00, So 16:00–23:00

NOOHN Restaurant, Bar/Lounge/Sushi Bar, Henric Petri-Strasse 12,

4051 Basel, 061 281 14 14, www.noohn.ch, Mo–Do 11:30–00:00,

Fr 11:30–02:00, Sa 16:00–02:00, im Sommer Garten- und Dachterrasse

Basler Küche | Basel Specialities

Elsbethenstübli, Elisabethenstrasse 34, 4051 Basel, 061 272 11 05,

Fax 061 272 11 07, Mo–Fr 10:30–14:00, 17:00–00:00, Sa+So Mittag

geschlossen (Feb.–Okt). Gemütliches Restaurant in der Nähe des

Bahnhofs (Tram Nr. 2, Station Kirschgarten).

Spezialitäten: Käsefondue, Raclette und Schweizer Gerichte

Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels | 69


Torstübli, Riehentorstrasse 27, 4058 Basel, 061 692 01 10,

www.torstuebli.ch, Mo–Fr ab 11:00, Sa–So für spezielle Anlässe

und an grossen Messen geöffnet. Das urgemütliche In-Restaurant im

Herzen von Kleinbasel. Das Torstübli-Gordon-bleu ist längst legendär.

Bei Lotti Weber fühlt sich Mann und Frau bestens aufgehoben,

sei das im Bistro, in der heimeligen Zurkinden-Stube im 1. Stock

oder im Sommer in der gemütlichen Gartenlaube.

Brasserie

Brasserie Löwenzorn, Gemsberg 2/4, 4051 Basel, 061 261 42 13,

www.loewenzorn.ch. Der Traditionsbetrieb mitten in der Altstadt!

Historische Brasserie und verschiedene Säle aus dem 16. Jahrhundert,

ausserdem ein romantischer Hofgarten mit über 200 Plätzen: Lassen

Sie sich mit gutbürgerlicher Küche und Saisongerichten verwöhnen.

Täglich geöffnet, jeden Sonntag Familienbrunch.

Mövenpick Restaurant Brasserie Baselstab, Marktplatz 30, 4051

Basel, 061 261 31 00, Mo–So 08:30–23:00, www.moevenpick.com.

Direkt am Marktplatz verwöhnen wir Sie in unserer Brasserie mit

Köstlichkeiten wie Tatar, Riz Casimir, Fisch- und Basler Spezialitäten.

Chinesisch | Chinese

Mandarin, Sempacherstrasse 7, 4053 Basel, 061 361 38 65, Mo–So

11:45–14:00, 18:00–22:00. Gemütliche Atmosphäre, exzellente

Gerichte, kantonesische Spezialitäten, warme Küche bis 22:00.

Xiao Lu’s, Chinesisches Restaurant, Elisabethenstrasse 44,

4051 Basel, 061 272 22 55, www.xiaolus.ch, Mo–Fr 11:30–14:00,

17:30–23:30, Sa+So 17:30–23:30

Cuisine de marché | Market-fresh Cuisine

Bel Etage+Weinstube, im Teufelhof Basel, Leonhardsgraben 47–49,

4051 Basel, 061 261 10 10, www.teufelhof.com

Fisch | Fish

Gasthof Solbad & Sommerpark am Rhein, Rheinfelderstrasse 2,

4133 Schweizerhalle, 061 821 52 40, www.gasthofsolbad.ch,

September–Mai: Sa+So geschlossen, Fischküche mit Auszeichnung.

70 | Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels


Schloss Bottmingen

Schlüsselzunft, Freie Strasse 25, 4001 Basel, 061 261 20 46,

kontakt@schluesselzunft.ch, www.schluesselzunft.ch, Mo–Sa

09:00–23:30, So 11:30–22:00. In historisch-moderner Ambiance

verwöhnen wir unsere Gäste mit erstklassigen Fisch- und Fleisch -

gerichten und mittags mit attraktivem Business-Lunch.

Französisch | French

Alfa, Hauptstrasse 15, 4127 Birsfelden, 061 315 62 62,

Fax 061 315 62 63, www.alfa-hotel-birsfelden.ch

Brasserie Les Trois Rois, Blumenrain 8, 4001 Basel, 061 260 50 50,

www.lestroisrois.com, täglich 11:00–23:00. Verschönern Sie Ihren

Alltag mit einem Hauch Savoir-vivre in der authentisch französischen

Brasserie.

Gasthof Zum Goldenen Sternen, St. Alban-Rheinweg 70, 4052 Basel,

061 272 16 66, www.sternen-basel.ch

L’Escargot, beim Bahnhof Basel SBB, 4051 Basel, 061 295 39 66,

www.restaurantescargot.ch, Mo–Fr 11:30–14:30, 18:15–23:00,

Sa+So und Feiertage geschlossen

Le Paradis, Bettenstrasse 73, 4123 Allschwil, 061 485 95 84,

restaurant@le-paradis.ch, www.le-paradis.ch, Mo–Fr 11:00–15:00.

Französischer Bistro-Charme mit marktfrischer Saisonküche und

einem erlesenen Weinkeller erwarten Sie. Prenez place et bon appétit!

Les Quatre Saisons im Mercure Hotel Europe, Clarastrasse 43,

4005 Basel, 061 690 87 20, Fax 061 690 88 80,

bankett.europe@balehotels.ch, www.lesquatresaisons.ch

Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels | 71


Gourmet

Bel Etage im Teufelhof, Leonhardsgraben 47, 4051 Basel, 061 261 10

10, www.teufelhof.com, 1 Michelin-Stern, 15 Gault-Millau-Punkte

Stucki Bruderholz, Bruderholzallee 42, 4059 Basel, 061 361 82 22,

info@stuckibasel.ch, www.stuckibasel.ch, Di–Sa 11:30–14:30,

18:00–01:00, So+Mo geschlossen, während der grossen Messen

So+Mo geöffnet, 1 Michelin-Stern, 16 Gault-Millau-Punkte

Cheval Blanc im Les Trois Rois, Blumenrain 8, 4001 Basel,

061 260 50 50, www.lestroisrois.com, Di–Sa 12:00–14:00, 19:00–22:00,

So+Mo geschlossen. Königliche Gastronomie und Gastlichkeit mit einer

raffi nierten Saisonküche und einer erlesenen Weinkarte, die dem Namen

Cheval Blanc alle Ehre macht. Im Sommer mit Terrasse direkt am Rhein.

Chez Martin, Hauptstrasse 94, 4112 Flüh, 061 731 10 02,

www.restaurant-martin.ch, Di–Sa 09:00–16:00, 18:00–00:00 (Küche

bis 22:30), So+Mo geschlossen. Charmanter und äusserst gemütlicher

Landgasthof mit exzellenter Marktküche, 1 Michelin-Stern, 17 Gault-

Millau-Punkte

La Cuisine du Soleil, Restaurant Sonne, Baslerstrasse 4,

4103 Bottmingen, 061 422 20 80, info@sonne-bottmingen.ch,

www.sonne-bottmingen.ch, Di–Fr 11:30–14:00, 18:00–23.30, So+Mo

Ruhetage (Ausnahme Bankette). Im neu renovierten Restaurant,

im Dorfkern von Bottmingen, geniessen Sie kreative, mediterrane

Gerichte in gemütlicher Atmosphäre. Soyez bienvenu!

Les Quatre Saisons, Clarastrasse 43, 4058 Basel, 061 690 87 20,

www.lesquatresaisons.ch, 1 Michelin-Stern, 18 Gault-Millau-Punkte

Restaurant Schloss Binningen, Schlossgasse 5, 4102 Binningen,

061 425 60 00, www.schlossbinningen.ch. Romantisches Schlossrestaurant

mit Hotel in unmittelbarer Stadtnähe. Moderne französische

Küche, mit Leichtigkeit komponiert. Terrasse, Bankett

Schloss Bottmingen, Schlossgasse 9, 4103 Bottmingen,

061 421 15 15, www.schlossbottmingen.ch, 15 Gault-Millau-Punkte

Romantisches Wasserschloss aus dem 14. Jahrhundert inmitten eines

schönen Parks. Leichte, exquisite französische Küche.

72 | Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels


Historische Restaurants | Historical restaurants

Safran Zunft, Gerbergasse 11, 4001 Basel, 061 269 94 94,

Fax 061 269 94 94, www.safran-zunft.ch, Mo–Sa 11:00–00:00,

Juli–Mitte August Mo–Fr 11:00–14:00, ab 17:30–23:00

ICOMOS-Auszeichnung: «Das Historische Restaurant des Jahres 2008».

Fondue Bacchus, unsere Hausspezialität seit 40 Jahren.

St. Alban-Eck & Zunftstube, St. Alban-Vorstadt 60, 4052 Basel,

061 271 03 20, www.st-alban-eck.ch, Mo–Fr 11:30–14:30,

18:30–23:30, Sa 18:30–23:30, So geschlossen. Historisches Ambiente,

saisonale Gerichte, Biofl eisch und Hausspezialitäten.

Indische Küche | Indian

Indian Restaurant Royal Palace, Spalenring 160, 4055 Basel,

061 301 42 11, info@indienroyalbs.ch, www.indienroyalbs.ch, Mo–Sa

10:30–14:15, 17:00–23:30, So 17:00–23:30. Das erste indische

Restaurant in Basel. Wir verwöhnen unsere Gäste auf einer exotischen

und kulinarischen Reise durch Indien. Frische gesunde Speisen von

Chicken Curry bis hin zum Tandoori, das im original indischen Lehm -

ofen, dem Tandoori, gegrilllt wird.

Die Keller-Taverne

mit viel französischem

Charme ist Basels

Treffpunkt der Gourmets.

Direkt beim Bahnhof Basel SBB

Tel. 061 295 39 66

Sa/So Ruhetag

SAKURA

Mit Auge

und Gaumen

japanische

Küche

live erleben

Direkt beim

Bahnhof Basel SBB

Telefon 061 272 05 05


Internationale Küche | International Cuisine

Das Schiff, Westquaistrasse 19, 4057 Basel, 061 631 42 40,

www.dasschiff.ch, Mi–So 18:30–00:00, So Brunch ab 12:00, So ab

14:00 kleine Karte, Reservationen Mi–So ab 15:00. Hausgemachte

Produkte, Zutaten bester Qualität.

Union, Klybeckstrasse 95, 4057 Basel, 061 683 77 70,

restaurant@union-basel.ch, www.union-basel.ch, Mo–Fr 10:00–00:00,

Sa 11:00–00:00, So geschlossen. Unsere Menüs bieten interessante

Variationen mit Fisch, Fleisch oder vegetarischen Gerichten aus der

mediterranen, asiatischen und einheimischen Küche.

Italienisch | Italian

Centro Ristorante Bar Pizzeria, Streitgasse 20, beim Barfüsserplatz,

4051 Basel, 061 262 11 30, info@centroambarfi .ch,

www.centroambarfi .ch, täglich geöffnet bis 00:00, Fr+Sa sogar noch länger

Chez Donati, St. Johanns-Vorstadt 48, 4056 Basel, 061 322 09 19,

Fax 061 322 09 81, chezdonati@lestroisrois.com, www.lestroisrois.com,

11:30–14:00 und 18:30–22:00 Uhr, So+Mo geschlossen. Seit über

50 Jahren ist der Donati eine weitum geschätzte Institution und der

Inbegriff italienischer Esskultur in Basel. Chez Donati, wie weisser

Trüffel und Barolo. Zeitgenössische Kunst.

Filini Bar & Restaurant im Radisson Blu Hotel, Steinentorstrasse 25,

4001 Basel, 061 227 29 50, www.radissonblu.com/hotel-basel, täglich

06:00–23:30. Geniessen Sie im stylischen Filini die ganze Pallette an

italienischen Spezialitäten: Antipasti, Risotti, Pasta, mediterrane

Fleisch- und Fischgerichte und unwiderstehliche Desserts.

Pomodoro, Steinenvorstadt 71, 4051 Basel, 061 281 91 51, Mo–So

11:30–00:00, seit über 30 Jahren d a s italienische Restaurant mit

einzigartiger Atmosphäre in der Innenstadt von Basel; hausgemachte

Pasta, Fisch- und Fleischspezialitäten, Pizze, durchgehend warme

Küche. (Nichtrauchersaal).

Signori, Güterstrasse 183, 4053 Basel, 061 361 87 73,

www.restaurantsignori.ch, Mo–Fr 11:00–14:00, 17:30–00:00,

Sa+So geschlossen. Hausgemachte Pastagerichte, 20 italienische

Weine im Offenausschank.

74 | Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels


Japanisch | Japanese

Comino Sushi-Bar, Freie Strasse 35, 4001 Basel, 061 261 24 40,

Fax 061 261 24 44, www.comino-basel.ch, Mo–Sa 06:30–00:00,

Vollwert- und vegetarische Küche.

Sakura, beim Bahnhof Basel SBB, 4051 Basel, 061 272 05 05,

www.bahnhofrestaurants.ch, Mo–Fr 11:45–14:30, 18:00–23:00,

Sa 18:00–23:00, So+Feiertage geschlossen

Mediterran | Mediterranean

Besenstiel, Klosterberg 2, 4051 Basel, 061 273 97 00, www.besenstiel.ch,

Di–Fr 11:30–14:00, 18:00–00:00, Sa 18:00–00:00, So+Mo geschlossen.

Das Restaurant ist mit direktem Zugang zum Schauspielhaus umge -

baut worden sowie mit der stimmungsvollen Roten Bar und dem Silbersaal

im 1. Stock ein einmaliges Ensemble.

Radisson Blu Hotel, Basel:

Neues «Filini»-Restaurant sorgt für

kulinarische Höhenfl üge

Feinschmecker kommen im neuen, stylischen «Filini»-Restaurant voll und ganz auf

ihre Kosten. Das täglich frisch zubereitete kulinarische Angebot umfasst die ganze

Palette an italienischen Spezialitäten: von variantenreichen Antipasti über Risotti

und Pasta, mediterranen Fleisch- und Fischgerichten bis hin zu knus priger Pizza

Croccante und unwiderstehlichen Desserts. Und auch die Weinkarte steht ganz im

Zeichen des südlichen Nachbarlands und lädt zum Geniessen von Klassikern und

Entdecken von neuen Tropfen ein. Verantwortlich für den kompletten Umbau

zeichnete doos arkitekter aus Stockholm.

Baselissimo!

Neu in Basel.

Italienische Klassiker für moderne Geniesser

Besuchen Sie uns im Filini, Radisson Blu Hotel

Steinentorstrasse 25, 4001 Basel

tel: 061 227 2950

radissonblu.com/hotel-basel

Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels | 75


Brauerei, Grenzacherstrasse 60, 4058 Basel, 061 692 49 36,

www.brauerei-basel.ch, Mo–Fr 10:00–00:00, Sa 17:00–00:00,

geschmackvolles Jugendstilrestaurant mit mediterraner und gutbürgerlicher

Küche, So geschlossen ausser an Messen

Euler Restaurant im Hotel Euler, Centralbahnplatz 14, 4002 Basel,

061 275 80 00, bankett@hoteleuler.ch, www.hoteleuler.ch, täglich

geöffnet 09:00–00:30 (warme Küche 11:30–22:00), gerne verwöhnen

wir Sie in unserem neuen, kleinen und sehr gemütlichen Restaurant

sowie auf unserer Sonnenterrasse mit täglich wechselndem Business-

Lunch und saisonalen Gerichten.

Rubino, Luftgässlein 1, 4051 Basel, 061 333 77 70, www.rubinobasel.ch,

Mo–Sa 11:30–14:30, 18:00–00:00. Gesunde, ideenreiche

Küche. Wechselndes Angebot mit saisonalen, regionalen Bio-

Produkten. Handverlesene Auswahl spezieller Weine.

Mexikanisch | Mexican

La Fonda, Schneidergasse/Glockengasse, 4051 Basel, 061 261 13 10,

www.lafonda.ch, warme Küche bis 22:00, So+Mo geschlossen

Pizzerias

Ramazzotti Restaurant-Bar, Hutgasse 6, 4001 Basel, 061 262 20 30,

www.ramazzotti-basel.ch, Mo–So ab 11:30 durchgehend geöffnet.

Das Restaurant ist mit viel Holz, edlen Materialien und Kristallleuchtern

umgebaut worden. Geniessen Sie die knusprigste Pizza,

besonders günstig als Mittagsmenü mit Pizzapass. Auswahl an

Antipasti, Pasta, Desserts, Flaschenweine im Offenausschank.

Schweizer Küche | Swiss Cuisine

Wilhelm Tell, Spalenvorstadt 38, 4051 Basel, 061 261 15 38, an der

mittelalterlichen Spalenvorstadt gelegen, Mo–Fr 09:00–14:30,

17:00–00:00, Sa + So geschlossen. In der Nähe vom Basler Wahrzeichen

Spalentor. Gutbürgerliche Küche, Käsefondue, Raclette,

typisches Schweizerlokal (1. Stock rauchfrei).

76 | Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels


Restaurant Zum Schützenhaus, Schützenmattstrasse 56, 4051 Basel,

061 272 67 60, Fax 061 272 65 86, restaurant@schuetzenhaus-basel.ch,

www.schuetzenhaus-basel.ch, Mo–Sa 10:30–23:00, So 11:00–22:00

In einem der geschichtsträchtigsten Baudenkmäler der Stadt Basel

verwöhnen wir Sie mit einer marktfrischen und regionalen Küche:

Traditionelle Gerichte mit interessanten Zutaten werden mit viel

Kreativität und Leidenschaft auf dem Teller mit «goût et couleurs»

inszeniert. Historische Säle für Bankette von 20 bis 240 Personen.

Besuchen Sie unseren neuen Garten mit Bar und Lounge.

Spanisch | Spanish

Don Pincho, Tapas/Café/Restaurant/Lounge, St.Johanns-Vorstadt 58,

4056 Basel, 061 322 10 60, www.donpincho.com,

Mo–Do 08:00–00:00, Fr 08:00–02:00, Sa 18:00–02:00, So 18:00–00:00.

Vom Kaffee am Morgen, über ein Restaurant am Mittag, zu einer

Tapas-Bar am Abend oder Lounge in der Nacht, das Don Pincho

verwandelt sich ganz unbemerkt und leise. Eigenschaften, die es

zu einem trendigen Lokal machen.

Spalenburg – tapas, vino y mas, Schnabelgasse 2, 4051 Basel,

061 261 99 34, www.spalenburg.ch, Mo–Sa 12:00–00:00, So

17:30–23:00. Die Tapas-Esskultur gründet auf einer uralten Tradition,

verpfl ichtet sich einer hohen Qualität und gilt heute als bewusste Antwort

auf das Fast-Food-Zeitalter. Durchgehend warme Küche und Tapas!

Südländische Küche | Mediterranean Cuisine

Balthazar, Steinenbachgässlein 34, 4051 Basel, 061 281 81 51,

Mo–Fr 11:30 und ab 18:00, Sa+So geschlossen. Das Balthazar kocht

mit einer Prise Mittelmeer kreative saisonale Spezialitäten.

Toskanische Küche | Tuscan Cuisine

Osteria Acqua, Binningerstrasse 14, 4051 Basel, 061 564 66 66,

www.acquabasilea.ch, Di–Fr 12:00–14:00, 19:00–23:00,

Sa 19:00–23:00, So+Mo geschlossen, Lounge und Bar länger geöffnet.

Italianità im ehemaligen Basler Wasserwerk.

Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels | 77


Bars

Atlantis, Klosterberg 13, 4051 Basel, 061 228 96 96, www.atlan-tis.ch,

Mo 11:30–14:00, Di–Do 11:30–14:00, 17:00–00:00, Fr 11:30–14:00,

17:00–23:00, Sa 18:00–23:00, So geschlossen

Des Art’s, Am Barfüsserplatz 6, 4001 Basel, 061 273 57 37,

www.desarts.ch, info@desarts.ch, Mo–Do 11:00–01:00, Fr–Sa 11:00–

02:00, So 17:00–00:00. Live Jazz, Chill Out und Piano; offi zielle AVO

Smokers Lounge im Obergeschoss, Bretz Lounge im Erdgeschoss;

Afterwork Party jeden Di ab 18:00. Zutritt abends ab 20 Jahren.

Les Trois Rois, Blumenrain 8, 4001 Basel, 061 260 50 50,

www.lestroisrois.com, täglich 11:00–00:00. Gute Nachricht für

Geniesser: In Basel gibt es eine neue Bar mit exquisiten Drinks,

überraschenden Häppchen, ungezwungener Stimmung, gemütlichem

Cheminée, Terrasse und Blick auf den Rhein.

Oval Bar & Lounge im Radisson Blu Hotel, Steinentorstrasse 25,

4001 Basel, 061 227 27 27, www.radissonblu.com/hotel-basel,

täglich ab 10:00 können Sie Kaffee, Snacks oder Cocktails in der neu

renovierten, trendigen Hotelbar geniessen.

Club Lounges – Musik-Bars

BarRouge, Messeturm im Ramada, Messeplatz 10, Level 31,

4002 Basel, 061 361 30 31, reservation@barrouge.ch,

www.barrouge.ch, So–Mi, 17:00–01:00, Do 17:00–02:00,

Fr+Sa 17:00–04:00

CUclub Basel, Steinentorstrasse 35, 4051 Basel, basel@cu-club.ch,

www.cu-club.ch, opening hours: Fri 22:00–05:00, Sat 22:00–05:00+,

Sun 20:00–03:00+. The best collection of Cocktails, Drinks and

Spirits. Enjoy selected House, HipHop & R’n’B music. Over 21’s only,

Dresscode. Glamourous Clubbing in Basel City!

Des Art’s, Am Barfüsserplatz 6, 4001 Basel, 061 273 57 37,

www.desarts.ch, info@desarts.ch, Mo–Do 11:00–01:00, Fr–Sa

11:00–02:00, So 17:00–00:00, Live Jazz, Chill Out und Piano.

Zutritt abends ab 20 Jahren.

78 | Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels


Mad Wallstreet, Steinentorstrasse 35, 4051 Basel,

basel@madwallstreet.ch, www.madwallstreet.ch, Do 22:00–03:00,

Fr 23:00–05:00, Sa 23:00–06:00. Eine grosse Auswahl an Drinks

und Cocktails, maximaler Flirt-Faktor und jede Menge Party-Sound.

Grosse Mainfl oors, Bars & Pizzeria. Publikum ab 18 Jahren.

Lounges – Bars

City Bar im Hilton Basel, Aeschengraben 31, 4051 Basel,

061 275 61 66, Mo–Do 08:00–01:00, Fr 08:00–02:00, Sa 10:00–02:00,

So 10:00–01:00. Ob zum Kaffee, zum Drink vor oder nach dem Essen

oder zu einem leckeren Cocktail in Basels wohl grösstem Wohnzimmer.

Des Art’s, Am Barfüsserplatz 6, 4001 Basel, 061 273 57 37,

www.desarts.ch, info@desarts.ch, Mo–Do 17:00–01:00, Fr–Sa

17:00–02:00, So 17:00–00:00, offi zielle AVO Smokers Lounge im

Obergeschoss, Bretz Lounge im Erdgeschoss; Live Jazz, Chill Out und

Piano. Zutritt abends ab 20 Jahren.

Smokers-Lounge

Des Art’s, AVO Smokers Lounge Am Barfüsserplatz 6, 4001 Basel,

061 273 57 37, www.desarts.ch, info@desarts.ch, Mo–Do 17:00–01:00,

Fr–Sa 17:00–02:00, So 17:00–00:00, über 50 Single Malt Whiskies,

diverse Rums, Cognacs, Wodkas und viele andere Spirituosenspezialitäten

und über 100 Zigarrensorten. Zutritt abends ab 20 Jahren.

Whisky-Lounge

Des Art’s, AVO Smokers Lounge Am Barfüsserplatz 6, 4001 Basel,

061 273 57 37, www.desarts.ch, info@desarts.ch, Mo–Do 17:00–01:00,

Fr–Sa 17:00–02:00, So 17:00–00:00, über 50 Single Malt Whiskies,

diverse Rums, Cognacs, Wodkas und viele andere Spirituosenspezialitäten

und über 100 Zigarrensorten. Zutritt abends ab 20 Jahren.

Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels | 79


Café-Bar

Checkpoint Bar im Hotel Ramada Plaza Basel, Messeplatz 12,

4058 Basel, 061 560 40 00, www.ramada-treff.ch

Confi serie Beschle, Aeschenvorstadt 56, 4051 Basel, 061 295 40 50,

confi serie.beschle@eye.ch, www.beschle.ch, Mo–Fr 07:00–19:00,

Sa 07:00–17:00, So geschlossen. Spezialität ist der legendäre

Beschle-Ring.

Ramazzotti Restaurant-Bar, Hutgasse 6, 4001 Basel, 061 262 20 30,

www.ramazzotti-basel.ch, Mo–So ab 11:30 durchgehend geöffnet. Das

Restaurant ist mit viel Holz, edlen Materialien und Kristallleuchtern

umgebaut worden. Geniessen Sie kühles Bier, Drinks und Flaschenweine,

auch im Offenausschank.

Spira The Fashion Gallery & Café, Freie Strasse 42, 4001 Basel,

www.spira.ch

80 | Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels

Herzlich willkommen in der City Bar – für die besten

Cocktails in einem anregenden Ambiente. Hier ist man

jederzeit am richtigen Ort.

Machen Sie es sich bequem in den Ledersesseln unserer

gemütlichen City Bar im Hilton Basel. Genießen Sie Nachmittags-Tee,

oder probieren Sie einen unserer vielen fantastischen

Cocktails.

Gönnen Sie sich bei einem Tête-àTête zwei Cüpli Kir Royal

und zwei leckere Amuse bouche für CHF 35.-.

Wir freuen uns auf Ihre Tischreservierung!

Hilton Basel

Aeschengraben 31 · CH-4002 Basel

Tel: +41 (0)61 275 61 52


Confi serie | Confectioner’s

Bachmann, Blumenrain 1, 4051 Basel, 061 260 99 99,

www.confi serie-bachmann.ch

Gerbergasse 51, 4051 Basel, 061 261 35 83

Centralbahnplatz, 4005 Basel, 061 271 26 27

Catering

Berchtold Catering AG, St. Jakobs-Strasse 395, 4052 Basel,

061 375 11 11, Fax 061 375 11 12, berchtold.catering@hbc.ch

Catering in jeder Lage – Radisson Blu, Basel, Steinentorstrasse 25,

4001 Basel, 061 227 29 75, www.radissonblu.com/hotel-basel,

info.basel@radissonblu.com

Catering Service Europe, Clarastrasse 43, 4005 Basel, 061 690 87 40,

bankett.europe@balehotels.ch, www.hoteleuropebasel.ch, bestes

Catering für jeden Anspruch

Catering Service Hilton Basel, Aeschengraben 31, 4051 Basel,

061 275 61 57, banquet.basel@hilton.com

Gamma Catering AG Reithalle Wenkenhof, Hellring 41, 4125 Riehen,

061 603 33 20, basel@gammacatering.com, www.gammacatering.com

Le Paradis, Bettenstrasse 73, 4123 Allschwil, 061 485 95 84,

Fax 061 485 95 97, restaurant@le-paradis.ch, www.le-paradis.ch,

exklusiver Cateringservice bis 100 Personen und Privatkochen

Hotels in Basel

✶✶✶✶✶ Superior

Grandhotel Les Trois Rois, Blumenrain 8, 4001 Basel, 061 260 50 50,

Fax 061 260 50 60, info@lestroisrois.com, www.lestroisrois.com

✶✶✶✶✶

Hilton Basel, Aeschengraben 31, 4051 Basel, 061 275 66 00,

info.basel@hilton.com, www.hilton.ch/basel

Swissôtel Le Plaza Basel, Messeplatz 25, 4005 Basel, 061 555 33 33,

Fax 061 555 39 70, basel@swissotel.com, www.basel.swissotel.com

✶✶✶✶ Superior

Ramada Plaza, Hotel & Conference Center, Messeplatz 12,

4058 Basel, 061 560 40 00, Fax 061 560 55 55, www.ramada-treff.ch

Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels | 81


Victoria, Centralbahnplatz 3–4, 4002 Basel, 061 270 70 70,

Fax 061 270 70 77, hotel-victoria@balehotels.ch, www.balehotels.ch

✶✶✶✶

Mercure Hotel Europe Basel, Clarastrasse 43, 4005 Basel, 061 690 80 80,

Fax 061 690 88 80, hotel-europe@balehotels.ch, www.balehotels.ch

Metropol Garni, Elisabethenanlage 5, 4002 Basel, 061 206 76 76,

Fax 061 206 76 77, hotel@metropol-basel,ch, www.metropol-basel.ch

Palazzo, Grenzacherstrasse 6, 4058 Basel, 061 690 64 64,

Fax 061 690 64 10, mail@hotel-palazzo.ch, www.hotel-palazzo.ch

Radisson Blu Hotel Basel, Steinentorstrasse 25, 4001 Basel,

061 227 27 27, Fax 061 227 28 28, info.@radissonblu.com,

www.radissonblu.com/hotel-basel

St. Gotthard Basel, Centralbahnstrasse 13–15, 4002 Basel,

061 225 13 13, Fax 061 225 13 14, reception@st-gotthard.ch,

www.st-gotthard.ch

✶✶✶ Superior

Airport Hotel Basel, Flughafenstrasse 215, 4056 Basel,

061 327 30 30, Fax 061 327 30 35, info@airporthotelbasel.com,

www.airporthotelbasel.com

Dorint Basel, Schönaustrasse 10, 4058 Basel, 061 695 70 00

Fax 061 695 71 00, info.basel@dorint.com, www.dorint.com/basel

✶✶✶

Alfa, Hauptstrasse 15, 4127 Birsfelden, 061 315 62 62,

Fax 061 315 62 63, www.alfa-hotel-birsfelden.ch

Balade, Klingental 8, 4058 Basel, 061 699 19 00, Fax 061 699 19 20,

info@hotel-balade.ch, www.hotel-balade.ch

Basilisk, Klingentalstrasse 1, 4005 Basel, 061 686 96 66,

Fax 061 686 96 67, info@hotel-basilisk.ch, www.hotel-basilisk.ch

Baslertor, St. Jakobs-Strasse 1, 4132 Muttenz, 061 465 55 55,

Fax 061 465 55 50, hotel-baslertor@balehotels.ch, www.balehotels.ch

bildungszentrum 21, Missionsstrasse 21, 4055 Basel, 061 260 21 21,

Fax 061 260 21 22, info@bildungszentrum-21.ch, www.bz21.ch

DASBREITEHOTEL, Zürcherstrasse 149, 4052 Basel, 061 315 65 65,

Fax 061 315 65 00, mail@dasbreitehotel.ch, www.dasbreitehotel.ch

82 | Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels


Der Teufelhof Basel, Leonhardsgraben 47–49, 4051 Basel,

061 261 10 10, info@teufelhof.com, www.teufelhof.com

Du Commerce, Riehenring 91, 4058 Basel, 061 690 23 23,

Fax 061 690 23 33, info@ducommerce.ch, www.ducommerce.ch

Helvetia, Küchengasse 13, 4051 Basel, 061 272 06 88,

Fax 061 272 06 22, info@hotelhelvetia.ch, www.hotelhelvetia.ch

Hotel im Schlosspark, mit Restaurant Schloss Binningen, Schlossgasse

5, 4102 Binningen, 061 425 60 00, info@schlossbinningen.ch,

www.schlossbinningen.ch. Unique-Hotel aus dem 16. Jahrhundert,

23 historische oder moderne Zimmer. In kleinem Schlosspark gelegen,

mit Blick auf Schloss Binningen, in unmittelbarer Stadtnähe.

Münchnerhof, Riehenring 75, 4058 Basel, 061 689 44 44,

Fax 061 689 44 45, info@muenchnerhof.ch, www.muenchnerhof.ch

Schweizerhof, Centralbahnplatz 1, 4002 Basel, 061 560 85 85,

Fax 061 560 85 86, info@schweizerhof-basel.ch, www.schweizerhof-basel.ch

Spalentor, Schönbeinstrasse 1, 4056 Basel, 061 262 26 26,

Fax 061 262 26 29, info@hotelspalentor.ch, www.hotelspalentor.ch

Steinenschanze Garni, Steinengraben 69, 4051 Basel, 061 272 53 53,

Fax 061 272 45 73, info@steinenschanze.ch, www.steinenschanze.ch

Wettstein, Grenzacherstrasse 8, 4058 Basel, 061 690 69 69,

Fax 061 691 05 45, mail@hotel-wettstein.ch, www.hotel-wettstein.ch

✶✶

Ibis Basel Bahnhof, Margarethenstrasse 33/35, 4053 Basel,

061 201 07 07, Fax 061 201 07 17, h6510@accor.com,

www.ibishotel.com, www.accorhotels.com

Rochat, Petersgraben 23, 4051 Basel, 061 261 81 40, Fax 061 261 64 92,

info@hotelrochat.ch, www.hotelrochat.ch, historisches Hotel

Nicht klassifi ziert | Not classifi ed

Birsighof, Birsigstrasse 30, 4054 Basel, 061 273 30 30,

Fax 061 271 36 42, info@birsighof.ch, www.birsighof.ch

Herbergen | Backpacker

basel back pack, Dornacherstrasse 192, 4053 Basel, 061 333 00 37,

Fax 061 333 00 39, info@baselbackpack.ch, www.baselbackpack.ch,

online buchen möglich! book online!

Gastronomie & Hotels | Gastronomy & Hotels | 83


Freizeit | Leisure

Zahlreiche Parks und weitläufi ge Naturgebiete bieten ausreichend

Gelegenheit, beim Sport oder einem Spaziergang neue

Energie zu tanken. Und am Abend zeigt sich Basel von seiner

ausgelassenen Seite mit zahlreichen Bars und Discos.

Many parks and extensive natural areas offer numerous possibilities

for recharging the batteries while taking a walk or exercising.

And at night Basel’s many bars and discos show its more

exuberant side.

Sport & Erholung | Sport & Recreation

Ausfl üge in der Region | Trips into the Region

Tourismus Rheinfelden, Marktgasse 16, 4310 Rheinfelden,

061 835 52 00, tourismus@rheinfelden.ch,

www.tourismus-rheinfelden.ch, spannende Stadtführungen, Programm

bei Tourismus erhältlich, Wellness-Welt sole uno, Feldschlösschen,

Augusta Raurica

Badminton

Sportcenter Vitis, Hegenheimermattweg 121, 4123 Allschwil,

061 487 11 11, vitis@swissonline.ch, www.vitis-allschwil.ch,

Mo–Fr 08:00–23:00, Sa+So 08:00–18:00

Billard | Billiards

Basler Billard-Club, St. Alban-Vorstadt 10, 4052 Basel, 061 272 31 77

Billard Center Basel, Steinenvorstadt 35, 4051 Basel, 061 281 66 65

Dreispitz, Reinacherstrasse 105, 4053 Basel, 061 332 05 60

Coiffeur | Hairdresser

Coiffure Art Atelier, Jasmin Ley & Sébastien Koch,

Missionsstrasse 15, 4055 Basel, 061 261 43 91, www.aacoiffure.ch,

Di–Fr 08:30–18:30, Sa 08:00–15:00 Uhr, persönliche Kundenberatung

und individuelle kreative Hairstylings für Damen und Herren.

84 | Freizeit | Leisure


Coiffure Art Atelier, Jasmin Ley & Sébastien Koch

Massage/Gesundheit/Sport | Health Clubs

Gesundheits Center Arirat Massage, Riehenstrasse 39, 4058 Basel,

061 683 11 41, arirat@bluewin.ch, www.arirat-massage.ch, Mo–Fr

10:00–20:00, Sa Termin nach Vereinbarung 12:00–18:00, traditionelle

Thai-Massage, Aromaöl- und Fussmassage, Sauna

Health Club, im Hilton Basel, Aeschengraben 31, 4002 Basel,

061 275 61 21, Mo–Fr 11:30–20:00

Snooker

Basel Snooker Club, Erdbeergraben 1, 4051 Basel

Neu am Erdbeergraben 1 auf über 1000 m2 in 4051 Basel.

Neueröffnung am 20. + 21.03.10, www.baselsnooker.ch

Squash

Sportcenter Vitis, Hegenheimermattweg 121, 4123 Allschwil,

061 487 11 11, vitis@swissonline.ch, www.vitis-allschwil.ch,

Mo–Fr 08:00–23:00, Sa+So 08:00–18:00

Spiel-Casino | Casino

Grand Casino Basel, beim EuroAirport, Flughafenstrasse 225, 4025

Basel, 061 327 20 20, Fax 061 327 20 30, infograndcasinobasel@

groupetranchant.com, www.grandcasinobasel.com

357 Glücksspielautomaten, 3 Jackpots, 15 Spieltische mit Roulette

und Poker. 3 Restaurants «Chez Georges» und «Brasserie», 4 Bars,

1 Eventsaal, durchgehend warme Küche bis spätnachts, 100 Events

und Shows im Jahr, Eintritt und Parking gratis. Zutritt ab 18 Jahren

357 slot machines, 3 jackpots, 15 gambling tables with French

and American roulette, Black Jack and Tropical Stud Poker.

3 Restaurants “Chez Georges” and “Brasserie”, 4 bars, 1 event hall,

non-stop hot food until late at night, more than 100 events and shows

per year, free admission and parking. Admission only for adults.

Freizeit | Leisure | 85


sole uno, Rheinfelden

Tennis

Sportcenter Vitis, Hegenheimermattweg 121, 4123 Allschwil,

061 487 11 11, vitis@swissonline.ch, www.vitis-allschwil.ch,

Mo–Fr 08:00–23:00, Sa+So 08:00–18:00

Wellness

Wellness-Welt sole uno, Kurzentrum Rheinfelden, 061 836 66 11,

www.soleuno.ch, täglich 08:00–22:30, Solebäder, Intensiv-

Solebecken (12% Salzgehalt), Hamam-, Feuer- und Eisbad, Erlebnisduschen,

300 m2 Saunalandschaft inkl. russischer Banja, Erd- und

Feuersauna, u. v. m.

Zoo und Tierparks | Zoos

Tierpark Lange Erlen, Erlenparkweg 110, 4058 Basel, 061 681 43 44,

tierpark@erlen-verein.ch, www.erlen-verein.ch, Mo–So 07:00–18:00

(Winter 08:00–17:00). Gratis Eintritt (BVB Bus 36)

Zolli Zoologischer Garten, Binningerstrasse 40, 4054 Basel,

061 295 35 35, Fax 061 281 00 05, www.zoobasel.ch,

Mo–So 08:00–18:00 (Winter bis 17:30)

Unterhaltung & Nightlife | Entertainment & Nightlife

Discotheken, Dancings | Discos

Atlantis, Klosterberg 13, 4051 Basel, 061 228 96 96,

www.atlan-tis.ch, Fr+Sa 23:30–04:00

86 | Freizeit | Leisure


Grand Casino Basel

Allegra-Club, im Hilton Hotel Basel, Aeschengraben 31, 4051 Basel

Tel. 061 275 61 49 (Bar), info@allegra-club.ch, www.allegra-club.ch

Eintritt ab 18 Jahren.

Do. 31.12.09 Silvesterparty mit Fingerfood-Buffet, 22 h–03 h

Do. 22 h–01 h Salsa-Disco

1. Fr. im Monat: 22 h–03 h Oriental-Night (ab 21 h Crash-Kurs

Bauchtanz)

2.+ 4. Fr. 21 h–02 h Disco-Swing (ab 19 h Tanzkurse Disco-Fox)

3. Fr. 21 h–02 h Swingtime mit Shows (ab 20 h Crash-Kurs)

Sa. 22 h–03 h Salsa-Disco

Unsere Website wird wöchentlich aktualisiert.

CUclub Basel, Steinentorstrasse 35, 4051 Basel, basel@cu-club.ch,

www.cu-club.ch, opening hours: Fri 22:00–05:00, Sat 22:00–05:00+,

Sun 20:00–03:00+. The best collection of Cocktails, Drinks and

Spirits. Enjoy selected House, HipHop & R’n’B music. Over 21’s only,

Dresscode. Glamourous Clubbing in Basel City!

Mad Wallstreet, Steinentorstrasse 35, 4051 Basel,

basel@madwallstreet.ch, www.madwallstreet.ch, Do 22:00–03:00,

Fr 23:00–05:00, Sa 23:00–06:00. Eine grosse Auswahl an Drinks

und Cocktails, maximaler Flirt-Faktor und jede Menge Party-Sound.

Grosse Mainfl oors, Bars & Pizzeria. Publikum ab 18 Jahren.

BarRouge, Messeturm im Ramada, Messeplatz 10, Level 31,

4002 Basel, 061 361 30 31, reservation@barrouge.ch,

www.barrouge.ch, Mo–Mi 17:00–01:00, Do 17:00–02:00,

Fr 17:00–04:00, Sa 16:00–04:00, So 16:00–01:00

Kinos | Cinemas

Capitol, Steinenvorstadt 36, 4001 Basel

Central, Gerbergasse 16, 4001 Basel

Freizeit | Leisure | 87


Rex, Steinenvorstadt 29, 4051 Basel,

0900 556 789 (CHF 1.10/Anruf. Min), www.kitag.com

kult.kino atelier, Theaterstrasse 7, 4051 Basel

kult.kino camera, Rebgasse 1, 4058 Basel

kult.kino club, Marktpatz 34, 4001 Basel

kult.kino movie, Clarastrasse 2, 4058 Basel

061 272 87 81, www.kultkino.ch

Neues Kino, Klybeckstrasse 247, 4058 Basel,

061 693 44 77, www.neueskinobasel.ch

Pathé Küchlin, Steinenvorstadt 55, 4051 Basel

Eldorado, Steinenvorstadt 67, 4051 Basel

Plaza, Steinentorstrasse 8, 4051 Basel

0900 00 40 40 (CHF –.50/Anruf. Min), www.pathe.ch

Stadtkino, Klostergasse 5, 4051 Basel, 061 272 66 88,

www.stadtkinobasel.ch

Erotik | Erotica

Escort-Service

Le Privé, Cabaret Night Club, Innere Margarethenstrasse 6,

4051 Basel, www.le-prive.ch

Only Top Ladys, Begleit-Agentur, 079 402 97 73, www.toplady-escort.ch

Surprise Escort, 079 412 12 12, www.surprise-escort.ch

Tilda privat & diskret Massagen und Escort, 078 762 25 95,

www.tilda.ch.tf

Kino

Corso, Spalenring 1, 4055 Basel, 061 381 11 55

Mascotte, Elisabethenanlage 7, 4051 Basel, 061 271 24 55

88 | Freizeit | Leisure


Only Top Ladys

www.toplady-escort.ch

Tel. 0041 79 311 70 74

Credit Cards

Freizeit | Leisure | 89


Shopping

Die pulsierende Innenstadt und die romantische Altstadt bilden

ein riesiges Shoppingparadies. Hier fi nden Sie eine Selektion

der vielfältigen Boutiquen und Spezialgeschäfte.

The throbbing heart of the city and the romantic old town form

a huge shopping paradise. Here is a selection of the wide range

of boutiques and specialised shops.

Asiatica | Asian Shop

CARAMBOL, Spuren ferner Völker, Dufourstrasse 5, beim Kunstmuseum,

4052 Basel, 061 271 64 41, Mo 14:00–18:30, Di–Fr 10:00–12:30,

14:00–18:30, Sa 10:00–12:00, 13:00–16:00, Schmuck, Textilien,

Kelims, Objekte

Basler Leckerli

Läckerli Huus, Gerbergasse 57, 4051 Basel, 016 260 00 60 (Laden),

061 264 23 23 (Büro), Onlineshop: www.laeckerli-huus.ch

Läckerli Huus, Greifengasse 2, 4001 Basel, 061 681 33 05

Läckerli Huus, Bahnhof SBB/RailCity, 4053 Basel, 061 363 03 33,

auch sonntags geöffnet!

Bijouterie | Jewellers

Gübelin AG, Freie Strasse 27, 4001 Basel, 061 261 40 33,

www.guebelin.ch, Mo–Fr 09:00–18:30, Sa 09:00–17:00. Offi zieller

Vertreter von Patek Philippe, Jaeger Le Coultre, Breguet, Parmigiani,

Omega, Glashütte, Tag Heuer, Ebel, Longines.

KURZ Schmuck und Uhren, Freie Strasse 39, 4001 Basel, 061 269 60 60,

Fax 061 261 26 24, basel@kurzschmuckuhren.ch,

www.kurzschmuckuhren.ch, Mo–Fr 09:00–18:30, Sa 09:00–17:00

Louis Frey Uhren + Bijouterie

Steinenvorstadt 1 beim Barfüsserplatz, 4051 Basel, 061 322 68 68/

St. Johanns-Ring 134+139 beim Burgfelderplatz, 4056 Basel,

061 322 77 11, www.freyuhrenbasel.ch

90 | Shopping


Frohe Weihnachten

umd ein gutes neues Jahr

L’enoteca Liechti Weine

Schneidergasse 10, 4051 Basel, 061 261 60 71,

Di–Fr 10:00–14:00, 15:00–18:30,

Sa 10:00–17:00

Der Treffpunkt für Weinkenner, Geniesser und

Hobbyköche mitten in der Altstadt. Auserlesene

Weine sowie erstklassige Olivenöle, Aceto

Balsamico und weitere italienische Köstlichkeiten.

The meeting place for wine connoisseurs, gourmets

and amateur cooks in the heart of the

Old Town. Choice wines and fi rst-class olive oils,

aceto balsamico and other Italian specialities.

www.liechti-weine.ch

Läckerli Huus Basel

Gerbergasse 57/Falknerstrasse 34, 4001 Basel,

061 264 23 00; Greifengasse 2/Café Spitz, 4058 Basel,

061 681 33 05; Bahnhof SBB/Passerelle (auch So

geöffnet), 4053 Basel, 061 363 03 33 Mo–Mi

08:00–18:30, Do+Fr 08:00–20:00, Sa 08:00–18:00

Die Geschichte der Biscuit-Dose – Einblick in

die vielfältige Dosen-Sammlung von über 2500

Exponaten und aussergewöhnliche Süsswaren-

Automaten aus drei Jahrhunderten.

The history of the biscuit tin – an insight into

a varied collection of more than 2500 tins and

unusual sweet vending machines from three

centuries.

www.laeckerli-huus.ch

Bider & Tanner

Ihr Kulturhaus mit Musik Wyler

Aeschenvorstadt 2, 4010 Basel, 061 206 99 99

Mo–Mi 09:00–18:30, Do+Fr 09:00–20:00,

Sa 09:00–18:00

Hier treffen sich Menschen, die eines verbindet:

die Vorliebe zum Buch, zur Sprache und zur

Musik.

The meeting place for people with one thing in

common: Their love of books, language and music.

Bücher: www.biderundtanner.ch

Musik-CDs und DVDs: www.musikwyler.ch


Blumengeschäfte | Florists

Blumen Baumeler, Fleurop-Interfl ora, Rheinsprung 1, 4051 Basel,

061 261 36 02, www.blumenbaumeler.ch, Mo–Fr 07:30–18:30,

Sa 07:30–17:00. Eigener Hauslieferdienst in der Region Basel.

Buchhandlungen | Bookshops

Bider & Tanner, Aeschenvorstadt 2, 4010 Basel, 061 206 99 99,

www.biderundtanner.ch, Mo–Mi 09:00–18:30, Do+Fr 09:00–20:00,

Sa 09:00–18:00

Karger Libri, Petersgraben 31, 4051 Basel, 061 306 15 15,

www.libri.ch/books

Cigarren | Cigars

Davidoff, Marktplatz 21, 4001 Basel, 061 261 42 90

Aeschenvorstadt 4, 4051 Basel, 061 272 47 70

Steinenvorstadt 2, 4051 Basel, 061 281 87 37

Centralbahnplatz 9, 4051 Basel, 061 272 11 52

Freie Strasse 81, 4051 Basel, 061 272 56 86, www.davidoff.com

La Casa del Habano, Aeschenvorstadt 48, 4051 Basel, 061 272 57 75,

la-casa-del-habano@intertabak.com, Mo–Fr 09:00–19:00,

Sa 09:00–17:00

Damenmode | Ladies’ Fashion

Spira The Fashion Gallery & Café, Freie Strasse 42, 4001 Basel,

061 264 99 11, www.spira.ch, La Martina, Polo Ralph Lauren,

Belstaff, Woolrich, Aeronautica, Juicy Couture, Sky, Spy, Junk Food,

Zadic & Voltaire, True Religion, Seven for allmankind, Rock &

Republic, American Vintage

Designer

Zwei Designerinnen in einem Laden, Rosita Notter und Gigi Rind -

lisbacher, St. Johanns-Vorstadt 72, 4056 Basel, 061 261 29 04, Mi–Fr

11:00–18:00, Sa 11:00–16:00. Ihr Design steht für Einzigartigkeit

und Exklusivität. Die jeweilige Kollektion gibt es in kleiner Stückzahl.

Auf Wunsch werden auch Massanfertigungen hergestellt. Gleichzeitig

fi nden Sie auch Secondhand-Taschen.

92 | Shopping


Frohe Weihnachten

umd ein gutes neues Jahr

Manor Warenhaus mit Restaurant und Supermarkt

Greifengasse 22, 4005 Basel, 061 685 46 99,

Mo–Fr 08:30–20:00, Sa 08:00–18:00

Das grösste Warenhaus von Basel ist eine Entdeckungsreise

wert. Internationale Brands

und Manor Lifestylemarken laden modebewusste

Damen und Herren zum Shoppingerlebnis ein.

Weitere Highlights: Souvenirs und CH-Spezialitäten

aus dem Supermarkt!

Come and discover Basel‘s biggest department store.

International brands and Manor lifestyle products

make it a real shopping experience for both men

and women. Other highlights: souvenirs and Swiss

specialities from the supermarket.

www.manor.ch

LONDON TEA – Tee Huus Basel

Unterer Spalenberg 10, 4051 Basel, 061 261 24 70

Mo 11:30–18:30, Di–Fr 9:00–18:30, Sa 9:00–17:00

Im grössten Teefachgeschäft der Schweiz fi nden

Sie edelste Teesorten aus aller Welt, Geschenke

und sämtliches Zubehör. Im Garten und im Stübchen

können Sie bei entspannter Atmosphäre

feinsten Tee geniessen.

In Switzerland’s largest specialist tea shop you

will fi nd the noblest varieties of tea from all over

the world, as well as gifts and a complete range

of accessories. In the garden and in the snug

interior you can enjoy the fi nest teas in a relaxed

atmosphere.

www.london-tea.ch (Online-Shop)

Spira The Fashion Gallery & Café

Freie Strasse 42, 4001 Basel, 061 264 99 11,

Mo–Mi 09:30–18:30, Do–Fr 09:30–20:00,

Sa 08:30–18:00

Spira ist Basels erste Adresse für die angesagtesten

Labels. Bei Spira sind laufend die

neuesten Looks aus Paris, Mailand und L. A. zu

fi nden. Die Kombination von Mode und Café-Bar

ist einzigartig – Come and feel the fashion!

Spira is Basel’s top address for the hottest labels.

At Spira you will fi nd the latest looks from Paris,

Milan and L. A. in a unique setting that combines

fashion with a café-bar.

Come and feel the fashion!

www.spira.ch

Shopping | 93


94 | Shopping

Shopping erleben mit Basel Live.

Enjoy shopping with Basel Live.

SILVIA FREIVOGEL Designer Second Hand

Missionsstrasse 15, 4055 Basel, 061 261 29 72,

Di–Fr 09:00–12:00, 14:00–18:30, Sa 10:00–16:00

Wir nehmen gerne Ihre Designerstücke, HERMÈS

– LOUIS VUITTON – JIL SANDER – CHANEL –

PRADA – GUCCI und vieles mehr in Kommission.

Ich freue mich auf Ihren Besuch.

We will be pleased to accept your designer goods:

HERMÈS – LOUIS VUITTON – JIL SANDER –

CHANEL – PRADA – GUCCI and many others –

for sale on a commission basis.

I look forward to your visit.

www.silvia-freivogel.ch, info@silvia-freivogel.ch

Zwei Designerinnen in einem Laden

Rosita Notter und Gigi Rindlisbacher

St. Johanns-Vorstadt 72, 4056 Basel,

061 261 29 04, Mi–Fr 11:00–18:00,

Sa 11:00–16:00.

Ihr Design steht für Einzigartigkeit und Exklusivi

tät. Die jeweilige Kollektion gibt es in kleiner

Stückzahl.

Their design stands for uniqueness and exclusivity.

Each collection is produced in only small numbers.

www.rositanotter-gigirindlisberger.ch

Designerboutiques

Spira The Fashion Gallery & Café, Freie Strasse 42, 4001 Basel,

061 264 99 11, www.spira.ch, La Martina, Polo Ralph Lauren,

Belstaff, Woolrich, Aeronautica, Juicy Couture, Sky, Scotch & Soda,

True Religion, Seven for allmankind, Current Elliott, Diesel, American

Vintage, Junk Food

Designer Second Hand

Silvia Freivogel, Damen, Geschenkartikel, Missionsstrasse 15,

4055 Basel, 061 261 29 72, www.silvia-freivogel.ch,

Di–Fr 09:00–12:00, 14:00–18:30, Sa 10:00–16:00, persönliche

Stilberatung auf Anfrage


Geschenke,

die viel Freude bereiten

Schweizer Heimatwerk

Schneidergasse 2, 4001 Basel, 061 261 91 78

Mo–Mi 09:00–18:30, Do 09:00–20:00,

Fr 09:00–18:30, Sa 09:00–18:00

Im Schweizer Heimatwerk kann zeitgenössisches

Schweizer Kunsthandwerk von höchster Qualität,

Funktionalität und bestem Design bestaunt und

gekauft werden. Wohnaccessoires, Schmuck,

Bekleidung oder Spielsachen.

The Schweizer Heimatwerk has a display of topquality

contemporary Swiss craftwork for visitors

to peruse. These refl ect a high level of functionality

and top local design.

www.heimatwerk.ch

KURZ Schmuck und Uhren

Freie Strasse 39, 4001 Basel, 061 269 60 60,

basel@kurzschmuckuhren.ch

Mo–Fr 09:00–18:30, Sa 09:00–17:00

Das moderne und zeitgemässe Einkaufserlebnis!

Chopard, Omega, Carl F. Bucherer, Longines,

Rado, Tissot, Zenith, Glashütte Original,

Maurice Lacroix, Baume & Mercier, EBEL,

R. Weil, Gucci, H. Stern und viele mehr.

A modern and up-to-date shopping experience!

Chopard, Omega, Carl F. Bucherer, Longines,

Rado, Tissot, Zenith, Glashütte Original,

Maurice Lacroix, Baume & Mercier, EBEL,

R. Weil, Gucci, H. Stern and many more.

www.kurzschmuckuhren.ch

Asian Shop CARAMBOL

Dufourstrasse 5, beim Kunstmuseum, 4052

Basel, 061 271 64 41, Mo 14:00–18:30, Di–Fr

10:00–12:30, 14:00–18:30, Sa 10:00–12:00,

13:00–16:00

Spuren ferner Völker fi nden Liebhaberinnen

und Liebhaber in der Galerie CARAMBOL beim

Kunstmuseum in ausgesuchten Schmuckstücken,

Objekten der verschiedenen Völker Asiens von

der Antike bis zur Gegenwart.

Afi cionados who seek traces of distant peoples

will fi nd them in the Galerie CARAMBOL close to

the Kunstmuseum in the form of exquisite jewel -

lery and objects of the various peoples of Asia

and Africa from ancient times to the present day.


Geschenkartikel | Gift and Souvenir Shops

anders wohnen, St. Alban-Vorstadt 50, 4052 Basel, 061 271 91 75,

Fax 061 271 91 75, Di–Fr 11:00–14:00, 15:00–18:30, Sa 11:00–16:00

Schweizer Heimatwerk, Schneidergasse 2, 4051 Basel, 061 261 91 78,

www.heimatwerk.ch, modernes und traditionelles Kunsthandwerk

aus der Schweiz

Herrenmode | Men’s Fashion

Spira The Fashion Gallery & Café, Freie Strasse 42, 4001 Basel,

061 264 99 11, www.spira.ch, La Martina, Polo Ralph Lauren,

Belstaff, Woolrich, Aeronautica, Seven for allmankind, Diesel, Replay,

Superdry, Pepe Jeans London, Tommy Hilfi ger, Dr. Denim, Junk Food,

Scotch & Soda

Modeboutiques | Fashion Stores

Spira The Fashion Gallery & Café, Freie Strasse 42, 4001 Basel,

061 264 99 11, www.spira.ch, La Martina, Polo Ralph Lauren,

Belstaff, Woolrich, Aeronautica, Juicy Couture, Sky, Scotch & Soda,

True Religion, Seven for allmankind, Current Elliott, Diesel, American

Vintage, Junk Food

Teehaus | Tea House

Tee Huus Basel, Spalenberg 10, 4051 Basel, 061 261 24 70,

www.london-tea.ch, Online-Shop, Mo 11:00–18:30, Di–Fr 09:00–18:30,

Sa 09:00–17:00. Auf 110 m2 fi nden Sie eine riesige Auswahl an

Tee-Spezialitäten, Tee-Geschenken, Tee-Zubehör.

96 | Shopping

30

jähriges

Jubiläum

Erstklassige Second Hand

Grosse Auswahl an Ensembles, Mänteln, Kleidern, Lederjacken, Taschen, Schuhen

und vielem mehr von HERMÉS – LOUIS VUITTON – JIL SANDER – PRADA – GUCCI

Seit 30 Jahren fi nden Sie bei uns exklusive Designerstücke in bester Qualität aus

der letzten Saison zu erschwinglichen Preisen.

Schauen Sie vorbei – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Missionsstrasse 15, 4055 Basel Di–Fr 09:00–12:00, 14:00–18:30

www.silvia-freivogel.ch Sa 10:00–16:00

Tel. 061 261 29 79


Shopping | 97


Uhrenmacher | Watchmaker

Roland Heinzelmann, Ochsengasse 13, 4058 Basel, 061 681 33 20,

Rado, Certina, Mido, Oris, Funkuhren. Grosse Auswahl an Wand- und

Tischuhren sowie Pendulen.

Uhren- und Schmuckgeschäfte | Watch and Jewellery Shops

Gübelin AG, Freie Strasse 27, 4001 Basel, 061 261 40 33,

www.guebelin.ch, Mo–Fr 09:00–18:30, Sa 09:00–17:00. Offi zieller

Vertreter von Patek Philippe, Jaeger Le Coultre, Breguet, Parmigiani,

Omega, Glashütte, Tag Heuer, Ebel, Longines.

KURZ Schmuck und Uhren, Freie Strasse 39, 4001 Basel, 061 269 60 60,

Fax 061 261 26 24, basel@kurzschmuckuhren.ch,

www.kurzschmuckuhren.ch, Mo–Fr 09:00–18:30, Sa 09:00–17:00

Louis Frey Uhren + Bijouterie

Steinenvorstadt 1 beim Barfüsserplatz, 4051 Basel, 061 322 68 68/

St. Johanns-Ring 134 + 139 beim Burgfelderplatz, 4056 Basel,

061 322 77 11, www.freyuhrenbasel.ch

Swatch Store, Freie Strasse 75, 4001 Basel, 061 260 65 00

Warenhäuser und Einkaufszentren | Department Stores

Globus, Marktplatz 2, 4001 Basel, 061 268 45 45, Mo–Mi 09:00–18:30,

Do+Fr 09:00–20:00, Sa 09:00–18:00, www.globus.ch

Manor Warenhaus mit Restaurant & Supermarkt

Greifengasse 22, 4005 Basel, 061 685 46 99, www.manor.ch,

Mo–Fr 08:30–20:00, Sa 08:00–18:00

Manor Warenhaus mit Restaurant & Supermarkt

St. Jakobs-Strasse 397, 4052 Basel, 061 317 26 99, www.manor.ch,

Mo–Fr 09:30–20:00, Sa 09:00–18:00

Wohndesigngeschäfte | Design Furniture Stores

woxx.designobjekte, Turnerstrasse 30, 4058 Basel, 061 361 00 51,

Di/Mi nach Vereinbarung, Do/Fr 14:00–19:00, Sa 10:00–16:00,

www.woxx.ch

98 | Shopping


Davidoff Shop

Marktplatz 21 Tel. 061 261 42 90

Davidoff Depositäre

Aeschenvorstadt 4 Tel. 061 272 47 70

Steinenvorstadt 2 Tel. 061 281 87 37

Centralbahnplatz 9 Tel. 061 272 11 52

Zum Münsterberg

Freie Strasse 81 Tel. 061 272 56 86

www.davidoff.com

Impressum

Basel Live, Der offi zielle City Guide, Nr. 24/01, 16.12.09–15.01.10

www.basellive.ch

Basel Live wird über Basel Tourismus, MCH Group AG, Galerien, Museen,

Hotels, Banken, Restaurants und viele andere Stellen in der Region verteilt

und liegt dort während 14 Tagen kostenlos auf.

Herausgeber: Cratander Verlag in Zusammenarbeit mit Basel Tourismus

Redaktion Veranstaltungen und Kultur: Basel Tourismus, Lidia Randazzo,

Diana D’Anselmo, Aeschenvorstadt 36, 4010 Basel, 061 268 68 68,

Fax 061 268 68 70, basel.live@basel.com

Medienverkaufsleiterin: Carmen Forster, Cratander Verlag, Missionsstrasse 36,

4012 Basel, 061 264 64 70/64, Fax 061 264 64 73, c.forster@reinhardt.ch

Abonnemente: Judith Niggli, Cratander Verlag, Missionsstrasse 36, 4012 Basel,

061 264 64 50, Fax 061 264 64 86, verlag@reinhardt.ch

Druck: Reinhardt Druck Basel

Erscheinung: 2x monatlich, 30 000 Expl., Redaktions- und Inseratenschluss:

drei Wochen vor Erscheinung, Schutzgebühr CHF 2.80

Shopping | 99


����������� � �� �����

Fackeln flackern magisch. Ein Duft von heissem Glühwein und Käsefondue macht sich

breit. Da hat der Winter doch tatsächlich eine Eisbahn hingezaubert – mitten in den

nostalgischen Garten des Schützenhauses! Schlittschuhe liegen schon bereit.

Lassen Sie sich vom Schützenhaus als Erlebnisort inspirieren!

www.schuetzenhaus-basel.ch oder rufen Sie uns an 061 272 67 60 und erfahren

Sie weitere Informationen zu den spannenden Events im Schützenhaus!

Die Schlittschuhbahn steht Ihnen im Dezember und Januar zur Verfügung.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Tram Nr. 1 oder 8 von Bahnhof SBB und Nr. 6 ab Messe Basel / Allschwil

100 | Shopping


presents

Openair 17.-24. Juli 2010 10

�������������������������

����������������������

�������������������

������������������

����������������

������������������

�������������������������

���������������

������������������

Ausverkauft!

�����������������������������������������

������������������������������������

�����������������

������������������������

���������������������

Hauptsponsoren Co-Sponsoren

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine