30.12.2012 Aufrufe

Sommer 2012 - Island Tours

Sommer 2012 - Island Tours

Sommer 2012 - Island Tours

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

SKANDINAVIEN<br />

<strong>Sommer</strong> <strong>2012</strong><br />

CHF-Preise<br />

is-travel – <strong>Island</strong> <strong>Tours</strong> AG | Hauptstrasse 94 | CH-5070 Frick |<br />

T +41 62 865 25 55 | F +41 62 865 25 69 |<br />

info@nordictours.ch | www.nordictours.ch


Unsere Reisewelt<br />

Hurtigruten<br />

Legendäre Seereise<br />

Fjordland<br />

Höga Kusten<br />

Wo Neuland entsteht<br />

Einzigartige Küstenregion<br />

Lofoten<br />

Königliches Schweden<br />

Stilvolles Reisen<br />

Pittoreske Inselwelt<br />

Oslo<br />

Dänemark<br />

Kopenhagen<br />

Schweden<br />

Polarkreis<br />

Umeå<br />

Stockholm<br />

Norwegen<br />

Nordkap<br />

Finnland<br />

Helsinki<br />

Kindertraumland<br />

Astrid Lindgrens Welt<br />

Joensuu


Nordkap<br />

Magisches «Ende der Welt»<br />

mitternachtssonne<br />

Mystische Nächte<br />

Weite & Wildnis<br />

Unberührte Natur<br />

Bilderbuch-Schweden<br />

Zauberhafter Süden<br />

Seenplatte<br />

Idyllische Blockhausferien<br />

inhaltsverzeichnis<br />

4 Der Norden hat auch etwas für Sie<br />

7 Editorial<br />

8 Direktfl üge<br />

10 Mietwagen-Rundreisen<br />

44 Begleitete Rundreisen<br />

46 Die Krönung des Hohen Nordens<br />

48 Im Reich der Mitternachtssonne<br />

50 Königreich der Fjorde<br />

51 Grandiose Städte entlang der Bernsteinstrasse<br />

52 Blockhäuser und Feriendörfer<br />

66 Aktivferien<br />

68 Spass für die ganze Familie<br />

69 Schwedischer Triathlon<br />

70 Kanutouren<br />

72 Velotouren<br />

74 Flossabenteuer auf dem Umeälven<br />

75 Abenteuer Wildnis<br />

76 Hurtigruten und Reisen mit Zug und Schiff<br />

78 Fahrplan<br />

79 Seereise­Preise<br />

80 Flotte<br />

81 Abfahrtstermine<br />

82 Anreise­ und Abreisepakete<br />

86 Rundreisen mit Hurtigruten<br />

90 Bahntastisches Skandinavien<br />

92 Der Götakanal – die originellste Wasserstrasse der Welt<br />

94 Spitzbergen für Einsteiger<br />

96 Nordische Städte<br />

98 Stockholm<br />

99 Helsinki<br />

100 Kopenhagen<br />

101 Oslo<br />

102 Bergen<br />

103 Ausfl üge<br />

104 Städtekombinationen<br />

107 Visumfrei nach St. Petersburg<br />

108 Individuell reisen<br />

110 Unterkünfte und Spezialhotels<br />

120 Mietwagen<br />

121 Fly & Drive<br />

122 Motorhomes<br />

126 Fähren und Bahnreisen<br />

128 AGB<br />

129 Karte Skandinavien<br />

garantiert hin und zurück<br />

Kontiki­Saga Reisen ist Mitglied<br />

des Garantiefonds<br />

der Schweizer Reisebranche.<br />

Bildnachweis:<br />

Verkehrsämter von Finnland, Schweden, Norwegen Dänemark,<br />

Hurtigruten, Shutterstock, Team Kontiki und Private<br />

Gültigkeit des Katalogs: 01.04.12 bis 31.10.12<br />

<strong>Sommer</strong> <strong>2012</strong><br />

Blockhausferien<br />

Finnische Seenplatte<br />

Exklusiver Direktfl ug<br />

Beachten Sie<br />

die Beilage<br />

«Blockhausferien<br />

Finnische Seenplatte<br />

<strong>2012</strong>» in<br />

diesem Katalog


2<br />

Nonstop in den<br />

hohen Norden<br />

Mit den Kontiki-Saga-Direktfl ügen ab Zürich<br />

erschliesst sich ganz Skandinavien, denn die<br />

beiden Ziele liegen strategisch hervorragend,<br />

um den Hohen Norden zu entdecken.<br />

Norwegen


Schweden<br />

Polarkreis<br />

Umeå<br />

Finnland<br />

Joensuu<br />

5 gute gründe für<br />

die Drehscheibe Joensuu<br />

1. Einmalige Blockhausferien: Ein schönes Haus, ein<br />

eigener See, und rundherum wartet das Abenteuer<br />

Natur.<br />

2. Grenzenlose Wildnis: Das Erlebnis beginnt gleich vor<br />

der Haustür und endet selbst am Horizont nicht.<br />

3. Faszinierende Seenplatte: Wo auch die Finnen am<br />

liebsten Ferien machen, können Sie nicht falsch liegen.<br />

4. Aktive Erholung: Gehen Sie raus: So nahe am<br />

Polarkreis haben Sie praktisch 24 Stunden Tageslicht für<br />

Erlebnisse.<br />

5. Ideales Sprungbrett. Hier liegt Ihnen ganz<br />

Südfi nnland zu Füssen, etwa die Opern-Festival-Stadt<br />

Savonlinna.<br />

5 gute gründe für<br />

die Drehscheibe Umeå<br />

1. Abenteuer Lappland: In Umeå sind Sie schon fast da,<br />

im Reich der Rentiere und der Mitternachtssonne.<br />

2. UNESCO-Weltnaturerbe Höga Kusten: Die<br />

traumhafte Inselwelt ist eine wildromantische Perle<br />

gleich um die Ecke.<br />

3. Faszination Nordkap: So nah am schönsten «Ende der<br />

Welt» sind Sie so bald nicht wieder.<br />

4. Bilderbuch-Schweden: Rote Häuser, blaue Seen, weite<br />

Wälder, wilde Küsten – mehr Schweden fi nden Sie<br />

nirgends.<br />

5. Von Küste zu Küste: Einmal quer durchs Land – wer<br />

Skandinavien erfahren will, fährt einfach westwärts.<br />

3


4<br />

Der Norden hat was.<br />

Auch für Sie!


Zum Beispiel das totale Skandinavienerlebnis<br />

Entdecken Sie alle Höhepunkte des Nordens in drei Wochen! Detailinformationen siehe Seite 14/15.<br />

Unserer Familienhits<br />

Wir wissen aus Erfahrung,<br />

was Spass macht!<br />

• Kunterbunter Ferienspass S. 39<br />

• Ab auf die Insel Bornholm S. 65<br />

• Spass für die ganze Familie S. 68<br />

Unsere Reisen mit Musse<br />

Nehmen Sie sich doch wieder mal Zeit!<br />

• Viel Erlebnis für aktive Naturliebhaber S. 37<br />

• Hier kommen Geniesser in Fahrt S. 32<br />

• Mit Musse durch zwei Königreiche S. 40<br />

Unsere Preisknüller<br />

Auf die billige Tour reisen Sie mit uns nie.<br />

Aber günstig.<br />

• Nordkap Superhit S. 16<br />

• Wasser, Wälder, Wildnis S. 22<br />

• Südnorwegen Total S. 30<br />

• Südschweden Potpourri S. 31<br />

Unsere Geheimtipps<br />

Profitieren Sie von unserer<br />

langjährigen Erfahrung.<br />

• Unterwegs im ursprünglichen<br />

Skandinavien S. 36<br />

• Küsten von Weltformat S. 38<br />

• Eine Perle der Natur S. 59<br />

Unsere Neuheiten<br />

Das haben wir für Sie Neues entdeckt.<br />

• Norwegische Leckerbissen S. 29<br />

• Grandiose Städte entlang der Bernsteinstrasse S. 51<br />

• Ihr typisches «Schwedenhaus» direkt<br />

am Sandstrand S. 56<br />

• Radtour «Zwei Flüsse – ein Lappland» S. 73<br />

Unsere Bestseller<br />

Reisen, die immer gut ankommen.<br />

• Drei Länder – eine Reise S. 18<br />

• Inselhüpfen auf den Lofoten und Vesterålen S. 20<br />

• Die Krönung des Hohen Nordens S. 46<br />

• Der Götakanal S. 92<br />

5


Aus gutem Grund<br />

über 30 Jahre erfahrung machen uns zur<br />

unbestrittenen Nummer 1 für Ferien im Norden.<br />

proftieren Sie gleich dreifach davon:<br />

1.<br />

2.<br />

3.<br />

Unschlagbar: unsere Direktfl üge ab Zürich<br />

nach Joensuu und Umeå<br />

Unerlässlich: unsere sympathischen<br />

und erfahrenen Reiseleiterinnen<br />

Unverschämt: unsere ausführlichen<br />

Reiseunterlagen und die geheimtipps<br />

unseres experten-teams


Zeit ist der wahre Luxus<br />

«Warum seid ihr eigentlich immer so gehetzt?»,<br />

fragte mich der alte Finne irgendwo in Lappland.<br />

«Ihr rennt um euer Leben, nur um einen Bus zu erwischen,<br />

auch wenn zehn Minuten später wieder einer fährt.<br />

Wir sagen uns: Wenn ich heute den Bus verpasse, nehme<br />

ich den morgen.»<br />

Ich fühlte mich ertappt. Wir sind getrieben und gehetzt.<br />

Und das hat nicht nur mit unserer Arbeit zu tun.<br />

Denn – mal Hand aufs Herz – ist es Ihnen nicht auch schon<br />

passiert, dass Sie selbst in den Ferien kaum einen Gang<br />

zurückschalten konnten? Dass es Ihnen nicht gelungen<br />

ist, nur noch zu dürfen und nicht mehr zu müssen?<br />

Nehmen Sie sich doch wieder mal Zeit! Skandinavien<br />

bietet geradezu paradiesische Voraussetzungen, zur Ruhe<br />

zu kommen. Denn es ist so gross, dass man gar nicht<br />

erst versuchen sollte, alles aufs Mal zu sehen. Picken Sie<br />

sich einfach eine Perle heraus und geniessen Sie diese<br />

mit Musse. Unsere neuen Reisen mit dem Prädikat «slow»<br />

werden genau diesem Bedürfnis gerecht: mehr Erlebnisse<br />

dank weniger Hektik.<br />

Sie haben sich eben eine Minute Zeit genommen,<br />

dieses Editorial zu lesen. Das ist doch schon mal ein<br />

guter Anfang.<br />

Ich wünsche Ihnen erlebnisreiche, entspannte Ferien<br />

voller Glücksmomente.<br />

Patrick Niederberger<br />

Ihr Spezialist für Skandinavien


8<br />

Direktfl üge nach<br />

Schweden und<br />

Finnland<br />

Schneller in den Norden. Nur mit uns fl iegen<br />

Sie direkt in die schönsten Ferienregionen<br />

des Nordens: In die letzte Wildnis Europas<br />

in Nordschweden nahe am Polarkreis und in<br />

die einzigartige Seenplatte im Südosten<br />

Finnlands zu den schönsten Blockhäusern.


Zürich–Umeå direkt<br />

Mit dem exklusiven Kontiki-Saga Direktfl ug nach<br />

Schwedisch Lappland fl iegen Sie jeden Freitag<br />

vom 15. Juni bis 17. August <strong>2012</strong> nonstop von Zürich<br />

nach Umeå. Hinfl ug 15.06. und Rückfl ug 17.08.<br />

mit SAS Linienfl ug via Stockholm.<br />

FLUGDATEN ZüRICH –UMEÅ<br />

Jeden Freitag vom 15.06. bis 17.08.<br />

mit Helvetic Airways. Hinfl ug<br />

15.06. und Rückfl ug 17.08. mit SAS<br />

Linienfl ug via Stockholm.<br />

Flugplan<br />

Zürich ab 12.00 Uhr 2L7650<br />

Umeå an 15.10 Uhr<br />

Umeå ab 15.50 Uhr 2L7651<br />

Zürich an 18.50 Uhr<br />

iHR FLUgZeUg NacH Umeå<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

Preis pro Person<br />

• Erwachsene, W-Klasse Fr. 850.–<br />

• Kinder und Jugendliche<br />

unter 26 Jahren Fr. 650.–<br />

• Kleinkinder unter<br />

2 Jahren, ohne Sitzplatz Fr. 150.–<br />

• Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

• Zuschlag B-Klasse,<br />

pro Weg Fr. 60.–<br />

• Zuschlag X-Klasse,<br />

pro Weg Fr. 120.–<br />

Sitzplatzreservation<br />

Gerne reservieren wir Ihnen im<br />

Voraus Ihren Sitzplatz auf unserem<br />

Direktfl ug. Preis pro Person für<br />

Hin- und Rückfl ug Fr. 50.–<br />

• Helvetic Airways<br />

• Fokker 100, 100 Sitzplätze<br />

• Sitzplatzkonfi guration 2–3<br />

• Softgetränke und Snack an Bord<br />

• Wein und Spirituosen gegen<br />

Bezahlung<br />

Unsere Direktfl üge in den Norden<br />

Zürich–Joensuu direkt<br />

Mit dem exklusiven Kontiki-Saga Direktfl ug in die<br />

Finnische Seenplatte fl iegen Sie jeden Samstag vom<br />

23. Juni bis 11. August nonstop von Zürich nach Joensuu.<br />

Hinfl ug 23.0.6 und Rückfl ug 11.08. mit Finnair<br />

Linienfl ug nach Kuopio und Umsteigen in Helsinki.<br />

FLUGDATEN ZüRICH–JOENSUU<br />

Jeden Samstag vom 23.06. bis<br />

11.08. mit Finnair. Hinfl ug 23.06.<br />

und Rückfl ug 11.08. mit Finnair<br />

nach Kuopio via Helsinki.<br />

Flugplan<br />

Zürich ab 13.25 Uhr AY7210<br />

Joensuu an 17.40 Uhr<br />

Joensuu ab 10.30 Uhr AY7209<br />

Zürich an 12.45 Uhr<br />

iHR FLUgZeUg NacH JoeNSUU<br />

Preis pro Person<br />

• Erwachsene, W-Klasse Fr. 950.–<br />

• Kinder unter<br />

16 Jahren Fr. 700.–<br />

• Kleinkinder unter<br />

2 Jahren, ohne Sitzplatz Fr. 150.–<br />

• Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

• Zuschlag B-Klasse,<br />

pro Weg Fr. 60.–<br />

• Zuschlag X-Klasse,<br />

pro Weg Fr. 120.–<br />

Sitzplatzreservation<br />

Gerne reservieren wir Ihnen im<br />

Voraus Ihren Sitzplatz auf unserem<br />

Direktfl ug. Preis pro Person für<br />

Hin- und Rückfl ug Fr. 50.–<br />

• Finnair<br />

• Embraer 170, 76 Sitzplätze<br />

• Sitzplatzkonfi guration 2–2<br />

• Softgetränke und Snack an Bord<br />

• Wein und Spirituosen gegen<br />

Bezahlung<br />

BegiNNeN Sie iHRe FeRieN iN DeR ScHWeiZ!<br />

Wollen Sie schon vor dem Flug in den Ferien sein? Eine Übernachtung<br />

beim Flughafen Zürich am Vorabend Ihre Abfl uges macht’s möglich.<br />

1 Übernachtung im Hotel Mövenpick Airport inkl. Shuttlebus<br />

zum Flughafen, 15 Tage Parking, ohne Frühstück. Gültig für Doppel­<br />

und Einzelzimmer und Familienzimmer mit 2 Grand Lit (Kinder ohne<br />

eigene Betten). Preis pro Zimmer Fr. 190.–<br />

FLUgHaFeN- UND SicHeRHeitStaXeN<br />

Alle obenstehenden Preise verstehen sich inklusive Flughafen­ und Sicherheitstaxen<br />

Fr. 140.–. In unseren Arrangement preisen sind diese Taxen im<br />

Endpreis eingeschlossen.<br />

Ausserhalb unserer Direktfl üge haben wir Linienfl üge mit folgenden Taxen<br />

eingeschlossen: Kuopio und Joensuu Fr. 160.– (Finnair), Umeå Fr. 270.– (SAS),<br />

Stockholm Fr. 145.– (SAS) Kopenhagen, Fr. 150.– (SWISS), Helsinki Fr. 160.–<br />

(Finnair) Fr. 140.– (SAS), Oslo Fr. 150.–.<br />

Stand November 2011, Preisänderung infolge Anpassung der Taxen bleiben<br />

vorbehalten.<br />

9


10<br />

Mietwagen-<br />

Rundreisen<br />

In Skandinavien ist alles eine Nummer grösser: Die Wälder,<br />

die Weite, das Erlebnis. Im Mietwagen entdecken Sie den Norden<br />

in Ihrem Tempo und schalten Pausen nach Belieben ein.


Unsere Reisen am Puls der Zeit!<br />

Auf diesen Reisen<br />

bleibt mehr Zeit fürs<br />

Erlebnis, dank kürzeren Autofahrten und<br />

mehreren Übernachtungen am gleichen Ort.<br />

Entschleunigen und geniessen: Das ist<br />

Erholung pur!<br />

Die beliebtesten Reisen!<br />

Diese Kontiki­Klassiker<br />

können nicht nur wir<br />

empfehlen, es sind auch die Favoriten unserer<br />

Kunden. Entdecken Sie die touristischen<br />

Highlights Ihrer Traumdestination!<br />

Abseits der Trampelpfade!<br />

Diese Reisen sind<br />

der Geheimtipp<br />

vom Spezialisten; hier lernen Sie Ihre Traum­Traumdestination<br />

von einer anderen Seite kennen!<br />

Vertrauen Sie uns und entdecken Sie Neuland!<br />

11


mietwagenrundreisen<br />

auf einen Blick<br />

Es gibt keinen besseren Weg, Skandinavien<br />

auf eigene Faust zu entdecken, als auf einer<br />

Miet wagenrundreise.<br />

Sie profi tieren dabei von unserer langjährigen<br />

Nordland-Erfahrung.<br />

SKaNDiNaVieN KompaKt<br />

• Die ganze Vielfalt Skandinaviens<br />

• Hauptstädte Stockholm und Helsinki<br />

• Das Nordkap<br />

• Finnische Seenplatte<br />

• Kleine Schärenkreuzfahrt<br />

15 Tage ab Fr. 2890.–<br />

Total 2990 km Seite 24<br />

ScHaUpLatZ ScHWeDeN –<br />

eiNe FiLmReiFe toUR<br />

• Auf den Spuren der grössten<br />

schwedischen Autoren<br />

• 8 km lange Öresundbrücke<br />

• Schwedische Riviera<br />

• Stockholm – Venedig des Nordens<br />

8 Tage ab Fr. 1850.–<br />

Total 1000 km Seite 34/35<br />

12<br />

• Besuch der grössten Seenplatte<br />

Europas<br />

• Schärengarten von Åland<br />

• Die fi nnische Hauptstadt Helsinki<br />

• Nationalpark Koli<br />

8 Tage ab Fr. 1890.–<br />

Total 1380 km Seite 25<br />

• Neue Wege abseits bekannter Pfade<br />

• Bezauberndes Stockholm und Oslo<br />

• Mix aus Natur und Stadterlebnis<br />

• Nur 7 x Kofferpacken unterwegs<br />

• Ländliches Bilderbuch-Schweden<br />

13 Tage ab Fr. 2390.–<br />

Total 2490 km Seite 36<br />

Alle Mietwagenrundreisen auf einen Blick<br />

aLLe HÖHepUNKte<br />

SKaNDiNaVieNS iN 3 WocHeN!<br />

• Stockholm, «Hauptstadt<br />

Skandinaviens»<br />

• Hurtigruten<br />

• Nordkap, nördlichster Punkt<br />

Festlandeuropas<br />

22 Tage ab Fr. 4850.–<br />

Total 4465 km Seite 14/15<br />

DaS «BLaUe WUNDeR» FJeLLe UND FJoRDe<br />

UNteRWegS im URSpRüNgLicHeN<br />

SKaNDiNaVieN<br />

• Norwegische Fjordlandschaft<br />

• Oslo, die Hauptstadt von Norwegen<br />

• Rondane N.P. – einzigartige Natur<br />

• Bergen mit Brygge-Quartier<br />

• Norwegische Lebens freude erleben<br />

8/15 Tage ab Fr. 2150.–/Fr. 3190.–<br />

Total 2070 km Seite 26/27<br />

VieL eRLeBNiS FüR aKtiVe<br />

NatURLieBHaBeR<br />

• Insel-Erkundung per Fahrrad<br />

• Verschiedene Wanderungen<br />

• Bären, Luchs und Elch hautnah<br />

• UNESCO-Weltnaturerbe Höga Kusten<br />

• Kajak-Tour<br />

15 Tage ab Fr. 3380.–<br />

Total 1200 km Seite 37<br />

NoRDKap SUpeRHit<br />

• Super Preis/Leistungsverhältnis<br />

• Direktfl ug nach Umeå<br />

• Besuch des Nordkaps<br />

• Lappland in allen Facetten<br />

• Optionale Hurtigruten-Schifffahrt<br />

8/15 Tage ab Fr. 1590.–/Fr. 2390.–<br />

Total 2430 km Seite 16<br />

SüDNoRWegeN VoN a BiS Z<br />

• Naturphänomen Prekestolen<br />

• Olympiastadt Lillehammer<br />

• Hurtigrutenpassage<br />

Bergen–Trondheim<br />

• Hauptstadt Oslo<br />

14 Tage ab Fr. 3290.–<br />

Total 1425 km Seite 28<br />

KüSteN VoN WeLtFoRmat!<br />

• Übernachtung im Leuchtturm<br />

• Stockholm – Venedig des Nordens<br />

• 3 UNESCO-Welterben: Altstadt Rauma,<br />

Kvarken Archipel und Höga Kusten<br />

• Åland Archipel<br />

8 Tage ab Fr. 2290.–<br />

Total 1080 km Seite 38


BiS aNS eNDe DeR WeLt<br />

• Wilde Lofoten und Vesterålen<br />

• Passage mit den Hurtigruten<br />

• Das Nordkap<br />

• Kultur der Samen in Lappland<br />

• Rovaniemi am Polarkreis<br />

15 Tage ab Fr. 3350.–<br />

Total 3015 km Seite 17<br />

NoRWegiScHe LecKeRBiSSeN –<br />

eXQUiSit UND LUXURiÖS<br />

• Ausgesuchte Erstklass hotels<br />

• Tischreservationen in<br />

Gourmet­Restaurants<br />

• Unterwegs im «Besten Reiseziel der<br />

Welt»<br />

11 Tage ab Fr. 4690.–<br />

Total 1380 km Seite 29<br />

KUNteRBUNteR FeRieNSpaSS<br />

FüR DicH UND DeiNe eLteRN<br />

• Kurze Autoetappen<br />

• Nur 4 x Kofferpacken unterwegs<br />

• Viel Zeit zum Spielen und Entdecken<br />

• Abwechslungsreiche<br />

Ausfl ugsmöglichkeiten<br />

8 Tage ab Fr. 1690.–<br />

Total 880 km Seite 39<br />

DRei LÄNDeR – eiNe ReiSe iNSeLHüpFeN aUF DeN LoFoteN WaSSeR, WÄLDeR, WiLDNiS –<br />

UND VeSteRåLeN<br />

UNSeR KLaSSiKeR<br />

• Inselwelt der Lofoten und Vesterålen<br />

• Kultur und Natur in Lappland<br />

• Königsstadt Trondheim<br />

• Trendige Universitätsstadt Umeå in<br />

Nordschweden<br />

15 Tage ab Fr. 3290.–<br />

Total 4050 km Seite 18/19<br />

SüDNoRWegeN totaL<br />

• «Schönste Seereise der Welt» mit<br />

Hurtigruten<br />

• Spektakuläre Fjelle und tiefe Fjorde<br />

• Hansestadt Bergen<br />

• Oslo, Hauptstadt von Norwegen<br />

8 Tage ab Fr. 2090.–<br />

Total 1045 km Seite 30<br />

mit mUSSe DURcH ZWei<br />

KÖNigReicHe<br />

• Mit Musse unterwegs, ohne<br />

ständiges Kofferpacken<br />

• Übernachtungen in Schlössern und<br />

Herrenhöfen<br />

• Kurze Etappen, viel erleben<br />

15 Tage ab Fr. 3290.–<br />

Total 1580 km Seite 40/41<br />

• Magische Inselwelt Lofoten<br />

• Übernachtungen im Rorbu<br />

• Umeå – interessante Kulturstadt<br />

• Robbensafari inklusive<br />

• Optionale Walsafari<br />

8/15 Tage ab Fr. 2190.–/Fr. 3690.–<br />

Total 2110 km Seite 20/21<br />

SüDScHWeDeN-potpoURRi<br />

• Hafenstädte Malmö und Göteborg<br />

• Steinkreis «Ales Stenar» bei Ystad<br />

• Natürliche Ostküste mit der<br />

Ferieninsel Öland<br />

• Königliche Hauptstadt Stockholm<br />

8 Tage ab Fr. 1690.–<br />

Total 1300 km Seite 31<br />

DÄNiScHeS iNSeLHüpFeN<br />

• Dänemarks fantastische Küsten<br />

• Kopenhagen, die Stadt der Fahrräder<br />

• Übernachtung im typisch dänischen<br />

Landgasthaus<br />

• Familienvariante mit Legoland<br />

9 Tage ab Fr. 1690.–<br />

Total 900 km Seite 42<br />

• Helsinki – die Tochter der Ostsee<br />

• Finnische Seenplatte<br />

• Liebliche Westküste von Finnland<br />

• Das Nordkap!<br />

• Lappland und Samenkultur<br />

13 Tage ab Fr. 2250.–<br />

Total 3170 km Seite 22/23<br />

HieR KommeN geNieSSeR<br />

iN FaHRt<br />

• 3 bezaubernde Städte: Stockholm,<br />

Göteborg und Malmö<br />

• Sonneninsel Gotland<br />

• Schwedische «Riviera» mit<br />

Sandstränden<br />

15 Tage ab Fr. 3650.–<br />

Total 1420 km Seite 32/33<br />

DeR Weg iSt DaS ZieL<br />

• Stockholm, Helsinki und Oslo<br />

• «Die schönste Seereise der Welt»<br />

mit den Hurtigruten<br />

• Einmalige Inselwelt im<br />

Schärengarten vor Stockholm<br />

16 Tage ab Fr. 4500.–<br />

Total 1430 km Seite 89<br />

13


alle Höhepunkte Skandinaviens in 3 Wochen!<br />

Nordkap, Hurtigruten, Lappland und Lofoten: Auf dieser Rundreise verpassen Sie nichts, was Skandinavien spektakulär macht.<br />

Und da Sie 3 Wochen Zeit haben, können Sie die Highlights von Schweden, Finnland und Norwegen in Ruhe geniessen.<br />

Wer träumt nicht davon, einmal<br />

Skandinavien zu bereisen und<br />

dabei alles zu sehen, was die Faszination<br />

des Nordens ausmacht?<br />

Hier ist Ihre Traumreise – zum<br />

Traumpreis. Sie reisen durch das<br />

Bilderbuch­Schweden im Süden zur<br />

zauberhaften Metropole Stockholm,<br />

nehmen die legendäre Fähre durch<br />

die malerische Schärenlandschaft<br />

nach Finnland, befahren Lapplands<br />

unendliche Weiten und geniessen<br />

einen Teil der «schönsten Seereise<br />

der Welt» mit dem Hurtigruten­<br />

Schiff entlang der norwegischen<br />

Fjorde, um schliesslich in die bezaubernde<br />

Hauptstadt Oslo zu gelangen.<br />

Und das sind nur ein paar der<br />

Höhepunkte, die Sie erleben, bevor<br />

Sie – garantiert schweren Herzens<br />

– ab Göteborg in die Schweiz zurückkehren.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Malmö – Stadt am Öresund<br />

Anreise nach Kopenhagen. Mit dem<br />

Zug (vor Ort zahlbar)fahren Sie über<br />

die Öresundbrücke nach Malmö,<br />

Heimatstadt des weltberühmten<br />

schwedischen Krimihelden Wallander.<br />

Besuchen Sie das Trendquartier<br />

Västra Hamnen, wo das Wahrzeichen<br />

der Stadt, der 190 Meter hohe<br />

Wolkenkratzer «Turning Torso» von<br />

Star­Architekt Santiago Calatrava<br />

steht.<br />

2. Tag: Kalmar (280 km)<br />

Am Morgen Übernahme des Mietwagens.<br />

Fahrt entlang der Küstenstrasse<br />

via Ystad und Karlskrona<br />

nach Kalmar. Wie wär’s mit einem<br />

Abstecher ins Glasreich nach Orrefors?<br />

3.–4. Tag: Stockholm (405 km)<br />

Der Schmelztiegel skandinavischer<br />

Lebenskunst und Kultur will entdeckt<br />

werden. Stockholm erfi ndet<br />

Highlight Atlantikstrasse: Zwischen<br />

Kristiansund und Molde.<br />

sich ständig neu und ist immer für<br />

eine Überraschung gut.<br />

5. Tag: Schärenfahrt nach Turku<br />

Sie verladen Ihr Auto und nehmen<br />

die Tagesfähre durch den zauberhaften<br />

Schärengarten von Stockholm<br />

zu den pittoresken Åland­Inseln<br />

und weiter in die fi nnische Hafenstadt<br />

Turku.<br />

6. Tag: Vaasa (330 km)<br />

Unbekanntes Juwel: Die Westküste<br />

Finnlands ist wenig bekannt, aber<br />

umso zauberhafter. Besuchen Sie<br />

unterwegs unbedingt die UNESCO­<br />

Weltkulturerbe­Altstadt von Rauma.<br />

7. Tag: Rovaniemi (540 km)<br />

Zugegeben: Heute steht eine längere<br />

Etappe auf dem Programm. Aber<br />

Sie werden schnell feststellen, dass<br />

Autofahren in Finnland absolut<br />

stressfrei ist – wenig Verkehr,<br />

schnurgerade Strassen, keine<br />

Hektik. Und schon sind Sie da: am<br />

Polarkreis in Rovaniemi.<br />

8. Tag: Inari (330 km)<br />

Halten Sie die Augen offen: Sie befi<br />

nden sich im Reich der Rentiere.<br />

Begegnungen der tierischen Art<br />

sind garantiert. In Tankavaara<br />

fl ackert das Goldgräberfi eber auf<br />

und Sie dürfen sich selber im<br />

Highlight Nordkap: das Traumziel aller<br />

Skandinavienreisenden.<br />

14 Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden


Die Strassen von Skandinavien – Freiheit und Weite, spannende Erlebnisse<br />

und viele Attraktionen.<br />

Goldwaschen versuchen. Auf dem<br />

Weg nach Inari stossen Sie immer<br />

weiter ins Herz der samischen<br />

Kultur vor.<br />

9. Tag: Kirkenes (200 km)<br />

Die Bäume werden immer kleiner:<br />

Die arktische Tundra beginnt.<br />

Kirkenes liegt an der Barentssee,<br />

schon beinahe in Russland.<br />

Highlight Hurtigruten: Sie gehen auf die<br />

«schönste Seereise der Welt».<br />

10.–11. Tag: Hurtigruten und das<br />

Nordkap<br />

Die «schönste Seereise der Welt»<br />

führt Sie entlang einer von Wind,<br />

Wetter und Erosion gezeichneten<br />

und ungemein seevogelreichen Urküste.<br />

Frühmorgens erreichen Sie<br />

Honningsvåg auf der Nordkapinsel.<br />

Sie haben die Möglichkeit, den magischen<br />

nördlichsten Punkt Europas<br />

zu besuchen. Durch Meeresengen<br />

und unzählige Inselgruppen<br />

geht es weiter nach Tromsø, der<br />

nördlichsten Universitätsstadt.<br />

Zwei Übernachtungen auf dem<br />

Schiff.<br />

Highlight Lofoten: Wer hier nicht zur<br />

Ruhe kommt, ist selber schuld.<br />

12.–13. Tag: Lofoten (75 km)<br />

Gegen Abend erreicht das Hurtigruten­Schiff<br />

Svolvær, die Hauptstadt<br />

der Lofoten. Geniessen Sie<br />

den Abend im urtypischen Rorbuer,<br />

einer ehemaligen Fischerhütte mit<br />

zauberhaftem Blick aufs Meer. Die<br />

Inselgruppe vor der Küste Norwegens<br />

verzaubert. Rote Rorbuer<br />

setzen bunte Akzente und das Meer<br />

strahlt mit dem Grün der satten<br />

Weiden um die Wette. Unternehmen<br />

Sie eine Wanderung oder entdecken<br />

Sie die Spuren der Wikinger<br />

im Lofotr-Museum in Borg. Zwei<br />

Übernachtungen in einem Rorbuer.<br />

Highlight Trondheim: Pittoreske<br />

Speicherhäuser am Fluss Nidelven.<br />

14. Tag: Bodø (345 km)<br />

Mit der Fähre geht’s von Lødingen<br />

nach Bognes und danach der Fjordküste<br />

entlang Richtung Bodø. Nehmen<br />

Sie sich Zeit und geniessen Sie<br />

die aussichtsreiche Strecke. Empfehlenswert<br />

ist ein Ausflug zum<br />

«Saltstraumen», dem stärksten Gezeitenstrom<br />

der Welt.<br />

Highlight Schwedische Riviera: Das<br />

malerische Marstrand.<br />

15. Tag: Mosjøen (325 km)<br />

Vielleicht haben Sie unterwegs Lust<br />

auf einen kleinen Abstecher ins<br />

Schwedische Gebirge. Zum Beispiel<br />

nach Tärnaby – dem Heimatort der<br />

Skigrössen Ingemar Stenmark und<br />

Anja Pärson.<br />

16. Tag: Trondheim (395 km)<br />

Links die Berge, rechts die Fjorde<br />

und das Meer: So macht Autofahren<br />

Spass. Trondheim, die ehemalige<br />

Hauptstadt Norwegens und Königssitz,<br />

imponiert vor allem mit<br />

ihrer Kirche. Der im gotischen Stil<br />

erbaute Nidaros­Dom zeigt jedoch<br />

bloss die historische Seite der drittgrössten<br />

Stadt Norwegens. Die Stu­<br />

Reisedaten<br />

22 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.06.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS Direktflug Zürich–Kopenhagen<br />

und SAS Linienflug Göteborg–Zürich<br />

via Kopenhagen (T/L-Klasse)<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 200.–<br />

• 21 Tage Mietwagen Kat. H inkl.<br />

unlimitierten km, Versicherungen,<br />

Übernahme gebühr, Einweggebühr<br />

und Taxen<br />

• Stockholm, «Hauptstadt<br />

Skandinaviens»<br />

• Doppelte Überquerung<br />

des Polarkreises<br />

• Schönste Seereise der<br />

Welt mit Hurtigruten<br />

• Nordkap, nördlichster<br />

Punkt Festlandeuropas<br />

• Tiefe Fjorde und idyllische<br />

Inselwelt der<br />

Lofoten<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

3-wöchige Skandinavienrundreise im Mietwagen<br />

dentenstadt präsentiert sich ihren<br />

Besuchern nämlich gerne jung.<br />

17. Tag: Ålesund (360 km)<br />

Heute geht’s via Kristiansund in die<br />

Jugendstilstadt Ålesund. Dabei befahren<br />

Sie den garantiert spektakulärsten<br />

Abschnitt der norwegischen<br />

Reichsstrasse 64. Zwischen Kristiansund<br />

und Molde wird diese zur<br />

atemberaubenden Atlantikstrasse,<br />

die Ihnen links und rechts einen<br />

freien Blick aufs Meer erlaubt.<br />

Highlight Fjorde: Wo sich das Meer von<br />

seiner «Seeseite» präsentiert...<br />

18. Tag: Geirangerfjord und<br />

Rondane Nationalpark (280 km)<br />

Der Geirangerfjord ist wohl der bekannteste<br />

Fjord in Norwegen. Nicht<br />

ohne Grund wird er gerne als Fotosujet<br />

für die Werbung gebraucht.<br />

Reservieren Sie sich heute etwas<br />

Zeit für einen Abendspaziergang im<br />

Rondane Nationalpark.<br />

• 17 Übernachtungen in Hotels der<br />

guten Mittelklasse inkl. Frühstück<br />

• 2 Übernachtungen im Rorbuer<br />

inkl. Frühstück<br />

• Hurtigrutenpassage Kirkenes –<br />

Svolvær, 2 Übernachtungen an Bord<br />

in garantierter Aussenkabine (A–P),<br />

inkl. Frühstück und Autoverlad<br />

• Alle benötigten Fährpassagen<br />

inkl. Autoverlad<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

19.–20. Tag: Oslo (305 km)<br />

Über die Olympiastadt Lillehammer<br />

mit seiner dominanten Sprungschanze<br />

und Hamar mit seiner ganz<br />

in Glas gefassten Kirche erreichen<br />

Sie die norwegische Hauptstadt<br />

Oslo. Entdecken Sie beispielsweise<br />

das lebendige Aker­Brygge­Quartier<br />

oder lassen Sie sich von den Skulpturen<br />

im Vigeland­Park zum Nachdenken<br />

anregen.<br />

21. Tag: Schwedische Riviera<br />

(295 km)<br />

Die Küstenstrecke von Oslo nach<br />

Göteborg bietet charmante Fischerdörfchen<br />

wie Smögen, Fjällbacka<br />

und Marstrand. Die Westküste<br />

Schwedens wird wegen ihrer Sandstrände<br />

und dem milden Klima<br />

auch die «Schwedische Riviera»<br />

genannt.<br />

22. Tag: Göteborg und Heimreise<br />

Erkunden Sie die zweitgrösste<br />

Stadt Schwedens, Göteborg, mit<br />

ihrer lebhaften Kultur­ und Gastroszene.<br />

Fahrt zum Flughafen, Rückgabe<br />

des Mietwagens und Rückflug<br />

in die Schweiz.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Jahresschutzpaket Fr. 123.–<br />

• SAS K-Klasse, Kopenhagen Fr. 40.–<br />

• SAS U-Klasse, Kopenhagen Fr. 95.–<br />

• SAS K-Klasse, Göteborg Fr. 60.–<br />

• SAS U-Klasse, Göteborg Fr. 120.–<br />

Preise pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 4850.–<br />

2 DZ/1 Auto 4450.–<br />

3. Pers. EZ 5450.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 3350.–<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 2090.–<br />

15


Nordkap Superhit<br />

• Super Preis/Leistungsverhältnis<br />

• Direktflug nach Umeå<br />

• Besuch des Nordkaps<br />

• Lappland in allen Facetten<br />

• Optionale Hurtigruten-<br />

Schifffahrt und<br />

Robbensafari<br />

Unterwegs in Lappland – nicht nur<br />

Touristen benutzen die gut ausgebauten<br />

Strassen Richtung Nordkap.<br />

Vom schwedischen Umeå reisen Sie durch die unendlichen Weiten Finnisch Lapplands ans Ende der Welt zum Nordkap.<br />

Und zurück geht’s durch die norwegische Finnmark. Ein intensives Erlebnis, wahlweise in einer oder zwei Wochen.<br />

Sie fliegen direkt von Zürich nach<br />

Umeå. Schon am nächsten Tag sind<br />

Sie in Rovaniemi, der lebendigen<br />

Metropole auf dem Polarkreis. Und<br />

gerade mal 600 km weiter nördlich<br />

kommen Sie bereits ans Ende der<br />

Welt: zum Nordkap. Das Traumziel<br />

aller Reisenden in den Hohen Norden<br />

übt eine magische Anziehungskraft<br />

aus. Erleben Sie selbst, weshalb.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Willkommen im Hohen<br />

Norden<br />

Flug nach Umeå. Übernahme des<br />

Mietwagens und Fahrt in die Stadt,<br />

die direkt am Meer liegt. Geniessen<br />

Sie die unterhaltsame Abendstimmung<br />

im geschäftigen Umeå.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

15.06.–17.08. Freitag–Freitag<br />

15 Tage ab/bis Schweiz<br />

08.06.–24.08. Freitag–Freitag<br />

Fluganreise<br />

22.06.–10.08. Kontiki-Saga Direktflug<br />

Zürich–Umeå (W-Klasse).<br />

Andere Daten SAS Linienflug Zürich–<br />

Umeå via Kopenhagen/Stockholm<br />

(K-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

•Fluganreise<br />

•Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 7 bzw. 14 Tage Mietwagen Kat. B (ab<br />

3 Pers. Kat. H) inkl. unlimitierten<br />

km, Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

2. Tag: Rovaniemi (510 km)<br />

Heute fahren Sie entlang des<br />

Bottnischen Meerbusens nach<br />

Rovaniemi, welches direkt am Polarkreis<br />

liegt und die Heimat des<br />

Weihnachtsmannes ist.<br />

3. Tag: Finnisch Lappland (260 km)<br />

Die weite Finnisch Lapplands ist<br />

beeindruckend. Unterwegs lohnt<br />

sich ein Abstecher ins Goldgräbermuseum<br />

Tankavaara kurz vor<br />

Saariselkä.<br />

4. Tag: Das Nordkap (430 km)<br />

Starten Sie früh in den Tag, denn<br />

heute steht der eigentliche Höhepunkt<br />

der Reise auf dem Programm<br />

– das Nordkap. Am spektakulärsten<br />

ist es natürlich, hier die Mitternachtssonne<br />

zu erleben.<br />

• 7 bzw. 14 Übernachtungen in<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

•Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket für 8 Tage Fr. 59.–<br />

• SOS-Schutzpaket für 15 Tage Fr. 74.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation, pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 115.–<br />

• Halbpension (pro Woche) Fr. 240.–<br />

• Robben-Safari Fr. 160.–<br />

• Tunnelgebühr Nordkap<br />

(nur bis 30.06.)<br />

8-/15-tägige Mietwagenrundreise ans Nordkap<br />

5. Tag: Richtung Süden (450 km)<br />

Mit dem Mietwagen am Nordpolarmeer<br />

entlang durch die eindrucksvolle<br />

Tundralandschaft Finnmarks.<br />

Oder geniessen Sie unseren Spezialtipp<br />

«Postschiff - die Hurtigruten»!<br />

«Postschiff – die Hurtigruten»<br />

Geniessen Sie eine Fahrt auf der<br />

legendären Hurtigruten von<br />

Honningsvåg nach Hammerfest.<br />

Abfahrt in Honningsvåg um<br />

06.15 Uhr, Ankunft in Hammerfest<br />

um 11.15 Uhr.<br />

Aufpreis<br />

Passage pro Person Fr. 89.–<br />

Autoverlad Fr. 65.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

8-tägige Rundreise<br />

1 DZ/1 Auto 1590.–<br />

2 DZ/1 Auto 1490.–<br />

3. Pers. EZ 1790.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1290.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J.<br />

15-tägige Rundreise<br />

890.–*<br />

1 DZ/1 Auto 2390.–<br />

2 DZ/1 Auto 2190.–<br />

3. Pers. EZ 2690.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1690.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J.<br />

* inkl. Mietwagen Kat. H<br />

1090.–*<br />

Hinweis<br />

Bei der 15-tägigen Rundreise übernachten<br />

Sie an jedem Ort eine Nacht<br />

länger als bei der 8-tägigen Rundreise.<br />

6. Tag: Land der Samen (350 km)<br />

Zurück nach Schweden durch das<br />

Land der Samen. Wenn Sie mehr<br />

über deren Kultur erfahren möchten,<br />

besuchen Sie unbedingt das<br />

spannende Museum in Jokkmokk.<br />

7. Tag: Zurück in Umeå (430 km)<br />

Heute geht es weiter durch eine unberührte<br />

Landschaft. Mit etwas<br />

Glück sehen Sie einen Elch am Strassenrand!<br />

8. Tag: Umeå, Rückflug<br />

Geniessen Sie den Tag in Umeå,<br />

zum Beispiel mit einem Besuch des<br />

Freilichtmuseums Gammlia. Oder<br />

machen Sie eine Robben­Safari<br />

(siehe Seite 19).<br />

Magischer Anziehungspunkt: Ein Abstecher<br />

ans Nordkap gehört für viele Reisende<br />

zum absoluten Highlight ihrer Tour.<br />

16 Individuelle Abänderungen sind nicht möglich


Bis ans Ende der Welt<br />

• Wilde Lofoten und<br />

Vesterålen<br />

• Passage mit den<br />

Hurtigruten<br />

• Nordkap<br />

• Kultur der Samen in<br />

Lappland<br />

• Rovaniemi am Polarkreis<br />

Hurtigruten, Nordkap, Lofoten: Erleben Sie die ganze Faszination des Hohen Nordens in zwei Wochen.<br />

Und vielleicht finden Sie sogar etwas Gold …<br />

Nonstop zum Polarkreis: Unser Direktflug<br />

bringt Sie in gut drei Stunden<br />

in den Norden von Schweden.<br />

Danach liegt Ihnen das Reich der<br />

Mitternachtssonne zu Füssen. 24<br />

Stunden Tageslicht erwarten Sie<br />

auf Ihrer Reise von Schweden zur<br />

norwegischen Küste, wo Sie mit der<br />

Hurtigruten ein Stück auf der<br />

«schönsten Seereise der Welt» fahren,<br />

die zauberhaften Lofoten besuchen<br />

und schliesslich am «Ende der<br />

Welt» landen, am Nordkap.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Flug in den Norden<br />

Anreise nach Umeå.<br />

Reisedaten<br />

15 Tage ab/bis Schweiz<br />

08.06.–24.08. Freitag–Freitag<br />

18.05.–08.06. und 24.08.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

22.06.–10.08. Kontiki-Saga Direktflug<br />

Zürich–Umeå (W-Klasse). Andere<br />

Daten SAS Linienflug Zürich–Umeå<br />

via Kopenhagen/Stockholm<br />

(K-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 14 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3<br />

Pers. Kat. H) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

2.Tag: Tierwelt des Nordens<br />

(280 km)<br />

Fahrt über Lycksele nach Arvidsjaur.<br />

3. Tag: Icehotel (360 km)<br />

Fahrt zum Eishotel in Jukkasjärvi.<br />

4. Tag: Nordkalottenweg (300 km)<br />

Fahrt nach Norwegen und mit der<br />

Fähre nach Svolvær (Lofoten).<br />

5. Tag: Wilde Lofoten<br />

Entdecken Sie die einmalig schöne<br />

Inselwelt der Lofoten und<br />

Vesterålen.<br />

6. Tag: Paris des Nordens (420 km)<br />

Durch die Wildmark nach Tromsø.<br />

• 14 Übernachtungen in Mittelklassehotels<br />

inkl. Frühstück<br />

• Hurtigruten-Passage Hammerfest–<br />

Honningsvåg, Deckpassage inkl.<br />

Autoverlad, ohne Mahlzeiten<br />

• Kurzfähren<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 115.–<br />

• Robben-Safari Fr. 160.–<br />

• Nordkap Tunnelgebühr (nur bis 30.06.)<br />

Geschafft: die Mitternachtssonne lässt<br />

die Herzen höher schlagen.<br />

Preise pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 3350.–<br />

2 DZ/1 Auto 3090.–<br />

3. Pers. EZ 3850.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 2690.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1790.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. H<br />

Hinweis<br />

An den Abreisedaten 06.07. und 20.07.<br />

wegen Hurtigrutenfahrt leicht<br />

abgeändertes Programm.<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

15-tägige Mietwagenrundreise im höchsten Norden<br />

7. Tag: Felszeichnungen (290 km)<br />

Weiter nach Alta mit seinen Felszeichnungen(UNESCO­Weltkulturerbe).<br />

8. Tag: Hammerfest (150 km)<br />

Fahrt durch die hügelige Finnmark.<br />

9. Tag: Hurtigruten (an Bord)<br />

Frühmorgens schiffen Sie mit<br />

Ihrem Auto nach Honningsvåg ein.<br />

Spät abends lohnt sich ein Ausflug<br />

ans Nordkap.<br />

10. Tag: Tundra (400 km)<br />

Am Inari­See entlang bis nach Ivalo.<br />

11. Tag: Lappland entdecken<br />

Ruhetag am Inari­See. Tipp: Besuch<br />

des SIIDA­Museums, Wandern, Boot<br />

oder Kanu fahren.<br />

12. Tag: Polarkreis (300 km)<br />

Versuchen Sie auf der Fahrt nach<br />

Rovaniemi Ihr Glück beim Gold<br />

waschen im Goldgräberdorf Tankavaara.<br />

13. Tag: Zurück zum Meer (250 km)<br />

Fahrt nach Luleå. Tipp: Besuchen<br />

Sie die Kirchenstadt «Gammelstad»<br />

14. Tag: Der Küste entlang<br />

(265 km)<br />

Fahrt entlang der Küstenstrasse<br />

nach Umeå.<br />

15. Tag: Lust auf eine<br />

Robben-Safari?<br />

Entdecken Sie Umeå! Oder haben<br />

Sie Lust auf eine Robben­Safari<br />

(siehe Seite 19)? Rückreise in die<br />

Schweiz.<br />

Umeå: Ein Bummel in der Fussgänger-<br />

und Einkaufsstrasse macht Spass.<br />

17


Drei Länder – eine Reise<br />

Faszinierende Fjorde, weite Wälder und die Magie des Nordkaps: Diese Reise führt Sie durchs ursprüngliche Lappland,<br />

entlang der wilden Küste Norwegens mit einem Abstecher auf die Lofoten und ins liebliche Schweden.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise nach Umeå<br />

Flug nach Umeå, Übernahme des<br />

Mietwagens und Fahrt in die lebendige<br />

Studentenstadt. Geniessen Sie<br />

die Abendstimmung.<br />

2. Tag: Zum Polarkreis (520 km)<br />

Dem Bottnischen Meerbusen entlang<br />

fahren Sie zur schwedisch-finnischen<br />

Grenze und weiter Richtung<br />

Rovaniemi, dem heutigen Ziel,<br />

das genau auf dem Polarkreis liegt.<br />

Wir empfehlen Ihnen einen Ausflug<br />

auf den Hausberg Ounasvaara.<br />

3. Tag: Das Herz Lapplands<br />

(260 km)<br />

Besuchen Sie vor der Abfahrt das<br />

Arktikum, ein fantastisches Museum<br />

über die Phänomene des<br />

Nordens. Unterwegs lohnt sich ein<br />

Abstecher ins Goldgräbermuseum<br />

Tankavaara, das kurz vor dem Etappenziel<br />

Saariselkä liegt.<br />

4. Tag: Reich der Rentiere (420 km)<br />

Auf Ihrer Fahrt Richtung Norden<br />

werden Sie immer wieder auf frei<br />

herumlaufende Rentiere treffen.<br />

Sie prägen das Bild Finnisch Lapplands<br />

und sind das Kapital der<br />

samischen Bevölkerung. Machen<br />

Sie auf dem Weg Halt im<br />

SIIDA­Museum in Inari, wo Sie mehr<br />

über deren Kultur erfahren. Übernachtung<br />

in Honningsvåg.<br />

5. Tag: Das Nordkap (270 km)<br />

Einfach ein Muss: das Nordkap. Es<br />

übt auf seine Besucher seit jeher<br />

eine ganz besondere Faszination<br />

aus. Anschliessend geht’s durch die<br />

Tundralandschaft der Finnmark<br />

nach Alta. Wir empfehlen die<br />

Besichtigung der unter UNESCO­<br />

Schutz stehenden Felszeichnungen.<br />

6. Tag: Zeugen der Steinzeit<br />

(310 km)<br />

Entlang der norwegischen Küste<br />

und malerischen Fjorde – inklusive<br />

zwei Fährfahrten – ins trendige<br />

Tromsø.<br />

7. Tag: Ab auf die Insel (300 km)<br />

Über Gebirgspässe mit atemberaubender<br />

Aussicht in die Fjorde geht’s<br />

weiter zur Inselgruppe der<br />

Vesterålen bis nach Harstad. Oder<br />

geniessen Sie den Spezialtipp «An<br />

Bord der Hurtigruten»!<br />

8. Tag: Inselhüpfen (240 km)<br />

Richtung Lofoten sind Sie auf Fähren<br />

und spektakulären Strassen unterwegs,<br />

die Sie schliesslich nach<br />

Mortsund bringen. Zwei Übernachtungen<br />

im Rorbu, einer traditionellen<br />

Fischerhütte.<br />

9. Tag: Fischerdörfer und Sandstrände<br />

Zum Geniessen: der Charme der<br />

Lofoten spiegelt sich in malerischen<br />

Fischerdörfchen mit wildromantischer<br />

Atmosphäre, majestätischen<br />

Granitfelsen und weissen<br />

Sandstränden wider.<br />

10. Tag: Am Strom der Gezeiten<br />

(390 km)<br />

Auf der Fahrt nach Süden gelangen<br />

Sie per Fähre von Lødingen nach<br />

Bognes zurück auf’s Festland. Lust<br />

auf einen kleinen Abstecher? In der<br />

Region um Bodø befindet sich<br />

der mächtigste Gezeitenstrom der<br />

Welt, der Saltstraumen. Rognan ist<br />

Ihr heutiges Ziel.<br />

11. Tag: Helgeland (340 km)<br />

Auf der E6 ins Landesinnnere und<br />

ab Mo I Rana wieder entlang der<br />

Küste, inklusive 2 Fährpassagen, bis<br />

nach Brønnøysund. Der Geheimtipp<br />

Helgeland bietet vieles zum<br />

Entdecken, u.a. «das Loch im Berg»,<br />

den Torghattan.<br />

12. Tag: Trondheim (370 km)<br />

Heute fahren Sie weiter südlich<br />

nach Trondheim. Der Nidaros­Dom,<br />

früher Krönungsstätte der norwegischen<br />

Könige, gehört zu den<br />

schönsten gotischen Kirchen Norwegens.<br />

18 Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden


13. Tag: Zwischen Nachbarn (260 km)<br />

Durch das Gebirge geht’s zurück<br />

nach Schweden. Wie wär’s unterwegs<br />

mit einer kleinen Wanderung?<br />

Das Etappenziel ist Östersund.<br />

14. Tag: Lebendiges Umeå (370 km)<br />

Weiterfahrt durch die unberührte<br />

schwedische Natur nach Umeå. Die<br />

Studentenstadt liegt ideal direkt<br />

am Bottnischen Meerbusen.<br />

15. Tag: Lust auf eine Robben-Safari?<br />

Geniessen Sie den Tag in Umeå,<br />

zum Beispiel mit einem Besuch des<br />

Freilichtmuseums Gamlia. Oder ma­<br />

Reisedaten<br />

15 Tage ab/bis Schweiz<br />

08.06.–24.08. Freitag–Freitag<br />

18.05.–08.06. und 24.08.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

22.06.–10.08. Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Zürich–Umeå (W-Klasse). Andere<br />

Daten SAS Linienfl ug Zürich–Umeå<br />

via Kopenhagen/Stockholm<br />

(K-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 14 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3<br />

Pers. Kat. H) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

chen Sie eine Robben­Safari, Details<br />

siehe «Robben­Safari». Transfer<br />

zum Flughafen, Mietwagenrückgabe<br />

und Rückreise in die Schweiz.<br />

«Robben-Safari»<br />

Gönnen Sie sich ein unvergessliches<br />

Erlebnis: Mit dem<br />

Schnell boot geht´s aufs Meer<br />

hinaus, wo Sie Robben aus<br />

nächster Nähe beobachten<br />

können.<br />

Dauer: ca. 1–1.5 Stunden<br />

Preis pro Person Fr. 160.–<br />

• 12 Übernachtungen in Mittelklassehotels<br />

inkl. Frühstück<br />

• 2 Übernachtungen in einem Rorbu<br />

inkl. Frühstück<br />

• Fähren in Norwegen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 115.–<br />

• Museumseintritte<br />

• Nordkap Tunnelgebühr (nur bis 30.06.)<br />

• Spektakuläre Inselwelt der<br />

Lofoten und Vesterålen<br />

• Kultur und Natur in<br />

Lappland<br />

• Fjordlandschaft entlang<br />

der Küste Norwegens<br />

• Königsstadt Trondheim<br />

• Trendige Universitätsstadt<br />

Umeå in Nordschweden<br />

Die heimlichen Könige des Nordens: für<br />

Rentiere gibt es keine Grenzen in<br />

Lappland.<br />

Spezialtipp: Eine Nacht<br />

an Bord der legendären<br />

Hurtigruten<br />

Verbringen Sie eine Nacht auf<br />

See (anstelle von Harstad) und<br />

reisen Sie mit der weltberühmten<br />

Hurtigruten von Tromsø<br />

nach Svolvær. Auf dieser Etappe<br />

fährt das Postschiff durch den<br />

schmalen Raftsund, die eigentliche<br />

Grenzlinie zwischen der<br />

Inselgruppe der Vesterålen und<br />

Lofoten. Bei gutem Wetter<br />

macht Ihr Schiff einen Abstecher<br />

in den extrem engen Trollfjord,<br />

dessen Passage mit seinen<br />

links und rechts hoch aufragenden<br />

Felswänden zu einer der<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 3290.–<br />

2 DZ/1 Auto 3050.–<br />

3. Pers. im EZ 4150.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 2690.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1750.–*<br />

*inkl. Mietwagen Kat. H<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

15-tägige Mietwagenrundreise durch drei Länder<br />

atemberaubendsten zählt. In<br />

Stokmarknes, dem Geburtsort<br />

der Hurtigruten, befi ndet sich<br />

heute das sehenswerte Museum<br />

der Postschiffe (Eintritt für<br />

Hurtigruten Passagiere frei).<br />

Ziel der Fahrt ist der Hauptort<br />

auf den Lofoten, Svolvær.<br />

Aufpreis pro Person inkl.<br />

Autoverlad / ohne Mahlzeiten:<br />

garantierte Doppelkabine<br />

aussen Fr. 357.–<br />

garantierte Einzelkabine<br />

aussen Fr. 544.–<br />

Aussicht auf Tromsø, das «Paris des<br />

Nordens»<br />

19


inselhüpfen auf den Lofoten und Vesterålen<br />

Entdecken Sie die endlosen Weiten Lapplands, die zauberhaften Wälder und Seen Nordschwedens, das wilde Gebirge<br />

Norwegens, und erfahren Sie die traumhafte Inselwelt von Lofoten und Vesterålen.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: In den Hohen Norden.<br />

Flug nach Umeå, Übernahme des<br />

Mietwagens und Transfer in die<br />

Stadt.<br />

2. Tag: Umeå–Sorsele (270 km)<br />

Auf der Fahrt nach Norden kommen<br />

Sie nach Lycksele, einer der ältesten<br />

Orte Lapplands. Der städtische<br />

Tierpark beherbergt vor allem einheimische<br />

Tiere wie Bär, Luchs,<br />

Rentier und Wolf.<br />

3. Tag: Samische Kultur<br />

Sie befi nden sich in Lappland und<br />

damit mitten in der samischen Kultur.<br />

Wandern Sie im Vindelfjällen<br />

Nationalpark und gehen Sie auf den<br />

Spuren der Sami.<br />

4. Tag: Der Silberweg (370 km)<br />

Die Strasse von Sorsele Richtung<br />

Atlantik folgt dem natürlichen Wasserlauf<br />

des Vindelälven. Hier wurde<br />

einst das Silber der umliegenden<br />

Minen über die Berge nach Norwegen<br />

transportiert – durch eine beeindruckende<br />

Bergwelt! Das Ziel ist<br />

Bodø am Saltfjorden.<br />

5. Tag: Auf die Lofoten (170 km)<br />

Mit der Fähre gelangen Sie in gut 3<br />

Stunden von Bodø nach Moskenes<br />

im Süden der zauberhaften Inselgruppe<br />

der Lofoten. Von hier aus<br />

entdecken Sie die charmanten Fischerdörfer<br />

und die Inselwelt.<br />

Übernachtung in Mortsund in<br />

einem Rorbu, einem romantischen<br />

Holzhäuschen direkt am Meer.<br />

6. und 7. Tag: Inselwelt der Lofoten<br />

Geniessen Sie zwei Tage auf die individuelle<br />

Tour: Besuchen Sie das<br />

Wikingermuseum in Borg, gehen<br />

Sie raus in die Natur – auf eine Wanderung<br />

oder eine Kajaktour. Oder<br />

geniessen Sie ganz einfach Erholung<br />

pur an einem der vielen Sandstrände.<br />

8. Tag: Die Vesterålen (260 km)<br />

Freuen Sie sich auf eine Reise durch<br />

eine der zauberhaftesten Inselwelten.<br />

Die Vesterålen sind durch fünf<br />

Brücken und zwei Tunnels miteinander<br />

und mit dem Festland verbunden.<br />

Schroffe Gebirgsformationen<br />

erheben sich direkt aus dem<br />

Meer, und einsame, weisse Sandstrände<br />

lassen Karibikfeeling aufkommen.<br />

Hier fi nden Sie Fjorde,<br />

Schären, Flüsse und Seen. Zwei<br />

Übernachtungen in Andenes im<br />

Hotel Marena.<br />

9. Tag: Auf Wal-Safari<br />

Diese Möglichkeit sollten Sie sich<br />

nicht entgehen lassen: Von Andenes<br />

aus starten regelmässig Whale­<br />

Watching­Boote, und die Chancen<br />

stehen gut, die grössten Säugetiere<br />

in ihrer natürlichen Umgebung zu<br />

beobachten.<br />

10. Tag: Zurück aufs Festland<br />

(220 km)<br />

Die Fähre bringt Sie zum Gryllefjord<br />

auf der Insel Senja. Die kleine Unbekannte<br />

gilt als Geheimtipp unter<br />

Vesterålen­Liebhabern. Von hier<br />

aus fahren Sie weiter nach Narvik.<br />

Dem Golfstrom verdankt die norwegische<br />

Kleinstadt seinen ganzjährig<br />

eisfreien Hafen und ein überraschend<br />

mildes Klima.<br />

11. Tag: Eisenerzbahn (200 km)<br />

Die Strasse führt – parallel zur bekannten<br />

Eisenerzbahn zwischen<br />

Narvik und Kiruna – durch eine eindrückliche<br />

Gebirgslandschaft. Der<br />

kleine Ort Jukkasjärvi im Herzen<br />

Lapplands geniesst weltweite Bekanntheit<br />

dank dem ältesten Eishotel<br />

der Welt.<br />

12. Tag: Muddus Nationalpark<br />

(220 km)<br />

Auf dem Weg nach Süden passieren<br />

Sie den Muddus Nationalpark. Nehmen<br />

Sie sich Zeit für eine kleine<br />

Wanderung, bevor Sie nach<br />

Jokkmokk weiterfahren.<br />

20 Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden


13. Tag: Schweden pur (350 km)<br />

Durch die Wälder­ und Seenlandschaft<br />

geht’s zurück Richtung Bottnischer<br />

Meerbusen. Übernachtung<br />

am Vindelälven, einem der ursprünglich<br />

grössten Flösser­Flüsse.<br />

14. Tag: Umeå<br />

Machen Sie einen Ausfl ug zur Elch-<br />

Farm. Oder lassen Sie sich (ver­)führen<br />

und erkunden Sie die Stadt auf<br />

einer Sightseeing Tour. Wie wär’s<br />

mit einem Leihrad: Umeå gilt als Velostadt!<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

15.06.–17.08. Freitag–Freitag<br />

01.06.–15.06. und 17.08.–30.09. täglich<br />

15 Tage ab/bis Schweiz<br />

08.06.–24.08. Freitag–Freitag<br />

24.08.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

22.06.–10.08. Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Zürich–Umeå (W-Klasse). Andere<br />

Daten SAS Linienfl ug Zürich–Umeå<br />

via Kopenhagen/Stockholm<br />

(K-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

15. Tag: Robben/Rückfl ug (50 km)<br />

Ein absolutes Highlight zum Abschluss<br />

Ihrer Rundreise: die Robben­Safari.<br />

Mit dem Schnellboot<br />

geht’s aufs Meer hinaus, wo Sie<br />

Robben aus nächster Nähe beobachten<br />

können. Anschliessend<br />

Transfer zum Flughafen, Rückgabe<br />

des Mietwagens und Flug in die<br />

Schweiz.<br />

• 7 bzw. 14 Tage Mietwagen Kat B (ab 3<br />

Pers. Kat. H) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 7 bzw. 14 Übernachtungen in<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• Robben-Safari<br />

• Fähren in Norwegen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket für 8 Tage Fr. 59.–<br />

• SOS-Schutzpaket für 15 Tage Fr. 74.–<br />

• Walsafari ca. NOK 870.–/Fr. 140.–<br />

(Bitte bei Buchung angeben,<br />

Zahlung vor Ort)<br />

• Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

• Magische Inselwelt<br />

Lofoten und Vesterålen<br />

• Übernachtungen im<br />

traditionellen Rorbu<br />

• Samische Kultur<br />

• Umeå – interessante<br />

Kulturstadt<br />

• Robbensafari inklusive<br />

• Optionale Walsafari<br />

Die Rorbuer, die traditionellen Fischerhütten,<br />

sind heute beliebte Unterkünfte<br />

auf den Lofoten.<br />

Kurzvariante 8 Tage<br />

1. Tag: In den Hohen Norden<br />

(Umeå)<br />

Kennenlernen des Nordens in<br />

der Universitätsstadt Umeå.<br />

2. Tag: Samische Kultur<br />

(Sorsele)<br />

Ab in die schwedische Gebirgslandschaft.<br />

3. Tag: Der Silberweg (Bodø)<br />

Entlang des Wasserlaufs des<br />

Flusses Vindelälven Richtung<br />

Atlantik.<br />

4. Tag: Auf die Lofoten (Svolvær)<br />

Faszinierende Inselwelt der<br />

Lofoten.<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 115.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

8-tägige Rundreise<br />

1 DZ/1 Auto 2190.–<br />

2 DZ/1 Auto 2050.–<br />

3. Pers. EZ 2350.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1850.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1350.–*<br />

15-tägige Rundreise<br />

1 DZ/1 Auto 3690.–<br />

2 DZ/1 Auto 3390.–<br />

3. Pers. EZ 4450.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 2990.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1990.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. H<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

8-/15-tägige Mietwagenrundreise auf die Lofoten<br />

5. Tag: Eisenerzbahn (Kiruna)<br />

Wo die Eisenerzbahn das eindrückliche<br />

Gebirge durchstösst.<br />

6. Tag: Muddus Nationalpark<br />

(Jokkmokk)<br />

Das Wanderparadies in der Sami-<br />

Region.<br />

7. Tag: Am Bottnischen Meerbusen<br />

(Umeå)<br />

Sightseeing: Skulpturenpark,<br />

Freilichtmuseum Gamlia.<br />

8. Tag: Robbensafari<br />

Zum Abschluss etwas Action:<br />

die Robbensafari.<br />

Lofoten – reizvolle Landschaften und<br />

entlegene Fischerdörfchen laden zum<br />

Verweilen ein.<br />

21


Wasser, Wälder, Wildnis – unser Klassiker<br />

Sparen Sie beim Preis, nicht bei den Erlebnissen! Entdecken Sie in knapp zwei Wochen die Höhepunkte des Nordens.<br />

Die 13-tägige Mietwagen-Rundreise ist nicht von ungefähr seit Jahren ein echter Kontiki-Saga-Hit!<br />

Geniessen Sie den Hohen Norden!<br />

Erleben Sie dabei alles, was Skandinavien<br />

ausmacht: unendliche Wälder,<br />

zauberhafte Seen, wildromantische<br />

Küsten, grenzenlose Weiten,<br />

ursprüngliche Natur, die Welt der<br />

Samen, den Zauber der Mitternachtssonne,<br />

die Faszination Nordkap<br />

– und immer wieder eine Überraschung.<br />

Diese Reise ist ideal für<br />

Personen, die gerne mit dem Auto<br />

unterwegs sind.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise<br />

Flug nach Helsinki und Bustransfer<br />

ins Zentrum.<br />

2. Tag: Helsinki<br />

Heute haben Sie genügend Zeit für<br />

Shopping und Sightseeing. Nachmittags<br />

übernehmen Sie den Mietwagen,<br />

damit Sie am nächsten Tag<br />

aufbrechen können, wann immer<br />

Sie wollen.<br />

22<br />

3. Tag: Turku (170 km)<br />

Der Südküste entlang geht’s nach<br />

Turku. Die einst wichtigste Stadt<br />

Finnlands ist heute mit rund<br />

177 000 Einwohnern die Nummer 5<br />

unter den finnischen Städten. Die<br />

Einwohner sprechen – als Besonderheit<br />

– meistens auch Schwedisch.<br />

4. Tag: Schären (330 km)<br />

Auf Ihrem Weg der herrlichen Westküste<br />

entlang mit ihren feinen<br />

Sandstränden fahren Sie durch<br />

Rauma. Der alte Kern der drittältesten<br />

Stadt Finnlands steht heute<br />

unter UNESCO­Schutz und ist unbedingt<br />

einen Besuch wert. Achten Sie<br />

unterwegs entlang der Küste auf<br />

Robben. Vaasa, wo Sie heute übernachten,<br />

zählt die meisten Sonnenstunden<br />

des Landes!<br />

5. Tag: Wasserwege (430 km)<br />

Der pittoresken Schärenküste entlang<br />

fahren Sie nach Kemi am<br />

Nordende des Bottnischen Meer­<br />

busens. Von hier aus ist es nur noch<br />

ein Katzensprung ins benachbarte<br />

Schweden.<br />

6. Tag: Polarkreis und Santa Claus<br />

(120 km)<br />

Heute überschreiten Sie einen magischen<br />

Kreis: In Rovaniemi haben<br />

Sie den nördlichen Polarkreis erreicht<br />

und Sie kommen ins Reich<br />

der Mitternachtssonne–und in<br />

jenes des «einzig wahren» Santa<br />

Claus, der hier das ganze Jahr über<br />

Besucher empfängt. Übernachtung<br />

in Levi.<br />

7. Tag: Rentiere (650 km)<br />

Über das norwegische Grenzgebirge<br />

und quer durch Lappland gelangen<br />

Sie in die vermeintlich nördlichste<br />

Stadt der Welt: nach Hammerfest.<br />

Diese Auszeichnung hält<br />

der 10 000­Seelen­Ort zwar nicht<br />

ganz zu Recht, aber hartnäckig. Faszinierend<br />

bleibt er aufgrund seiner<br />

bewegten Geschichte ohnehin.<br />

8. Tag: Am Nordkap (200 km)<br />

Davon träumt jeder Skandinavienreisende:<br />

Sie haben heute die Möglichkeit,<br />

den Nordkap­Felsen zu besuchen.<br />

Tun Sie es im Licht der Mitternachtssonne;<br />

dann ist der<br />

Ausflug besonders romantisch.<br />

Übernachtung in Honningsvåg.<br />

9. Tag: Samische Kultur (370 km)<br />

Auf der Fahrt Richtung Süden reisen<br />

Sie durchs Reich der Samen, die<br />

zum grossen Teil von der Rentierzucht<br />

leben. Die Landschaft wird<br />

gerne als letzte Wildnis Europas bezeichnet.<br />

Machen Sie einen Stopp<br />

im SIIDA­Sami­Museum in Inari,<br />

wenn Sie etwas über Land und<br />

Leute erfahren möchten. Übernachtung<br />

in Saariselkä.<br />

10. Tag: Freier Tag im Nationalpark<br />

Machen Sie einen Spaziergang im<br />

über 2500 km 2 grossen Urho­<br />

Kekkonen­Nationalpark mit seinen<br />

Hügeln, Moorgebieten und Wäldern.<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden


11. Tag: Endlose Wälder (390 km)<br />

Durch das Gebiet der Rentierzüchter<br />

geht’s auf einsamen Strassen<br />

stresslos südwärts nach Kuusamo,<br />

eines der bedeutenden touristischen<br />

Zentren Finnlands.<br />

12. Tag: 188 000 Seen (420 km)<br />

Auf der Fahrt durch die Seenplatte,<br />

Finnlands Ferienregion Nummer 1,<br />

übernachten Sie auf dem 347 Meter<br />

hohen Koli­Berg. Von hier aus<br />

haben Sie die wohl spektakulärste<br />

Aussicht über den Pielinensee und<br />

die «ganze» Seenplatte.<br />

Reisedaten<br />

13 Tage ab/bis Schweiz<br />

• 18.06.–14.07. Montag–Samstag<br />

Route Helsinki–Joensuu<br />

• 14.07.–16.08. Samstag–Donnerstag<br />

Route Joensuu–Helsinki<br />

Fluganreise<br />

• SAS Linienflug Zürich–Helsinki<br />

(T/L-Klasse) und Kontiki-Saga<br />

Direktflug Joensuu–Zürich<br />

(W-Klasse). Vom 14.07. bis 16.08.<br />

wird die Reise in umgekehrter<br />

Richtung durchgeführt.<br />

13. Tag: Karelien (90 km)<br />

Besuchen Sie in Joensuu das sehr<br />

sehenswerte Nordkarelische Museum<br />

«Carelicum», um die Besonderheiten<br />

der Kultur und die Essenz<br />

des Lebens hier oben im Norden zu<br />

ergründen. Transfer zum Flughafen,<br />

Rückgabe des Mietwagens und<br />

bequemer Kontiki-Saga Direktflug<br />

nach Zürich.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• Flughafentransfer in Helsinki<br />

• 11 Tage Mietwagen Kat. A (ab 3 Pers.<br />

Kat. L) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr,<br />

Taxen und Einweggebühr<br />

• 12 Übernachtungen in<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

13-tägige Mietwagenrundreise zum Sonderpreis<br />

• Helsinki – die Tochter der<br />

Ostsee<br />

• Finnische Seenplatte in<br />

seiner ganzen Pracht<br />

• Liebliche Westküste von<br />

Finnland<br />

• Das Nordkap!<br />

• Lappland und seine naturverbundene<br />

Samenkultur<br />

Unterwegs in der finnischen Seenplatte<br />

– spüren Sie die Freiheit?<br />

Wenn die Nacht zum<br />

Tag wird:<br />

die Mitternachtssonne<br />

Wenn die Finnen am 21. Juni<br />

das Mittsommernachtsfest<br />

feiern, wird auf genau 66°33’<br />

nördlicher Breite die Nacht<br />

zum Tag: Am Polarkreis beginnt<br />

die Zeit der Mitternachtssonne.<br />

Jene Zeit also, in der die Sonne<br />

nicht mehr hinter dem Horizont<br />

verschwindet, sondern<br />

auf der scheinbaren Umlaufbahn<br />

um die Erde nur ein wenig<br />

daran «kratzt», bevor sie wieder<br />

aufsteigt. 24 Stunden Tageslicht<br />

machen das Reisen durch<br />

Lappland zum aussergewöhn-<br />

• SAS K-Klasse, Helsinki Fr. 55.–<br />

• SAS U-Klasse, Helsinki Fr. 65.–<br />

• Finnair, N-Klasse Fr. 165.–<br />

• Finnair, V-Klasse Fr. 230.–<br />

• Tunnelgebühr Nordkap<br />

(nur bis 30.06.)<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 2250.–<br />

2 DZ/1 Auto 2150.–<br />

3. Pers. im EZ 2950.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 2150.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12. 1550.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. L<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

lichen Ereignis: Man hat viel<br />

Zeit für Entdeckungen. Und<br />

braucht erstaunlicherweise<br />

weniger Schlaf. Je weiter<br />

nördlich, desto länger dauert<br />

die Zeit der Mitternachtssonne.<br />

Am Nordkap kann das Phänomen<br />

zweieinhalb Monate lang<br />

beobachtet werden.<br />

In der Finnischen Seenplatte finden Sie<br />

Ruhe und Erholung.<br />

23


Skandinavien kompakt<br />

• Die ganze Vielfalt<br />

Skandinaviens<br />

• 2 Hauptstädte Stockholm<br />

und Helsinki<br />

• Nordkap<br />

• Finnische Seenplatte<br />

• Kleine Schärenkreuzfahrt<br />

Unser Kontrastprogramm für Erlebnishungrige. Hier präsentiert sich der Hohe Norden in seiner ganzen Vielfalt:<br />

Vom urbanen Stockholm bis ins ursprüngliche Lappland, von der finnischen Seenplatte bis zum Nordkap.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Auf in den Norden<br />

Flug nach Stockholm und individueller<br />

Transfer in die Stadt. Tipp: Unternehmen<br />

Sie eine Stadtrundfahrt.<br />

2. Tag: Stockholm Minikreuzfahrt<br />

Stockholm belebt und fasziniert.<br />

Abendfahrt mit der Fähre durch<br />

den Schärengarten von Stockholm<br />

und über Nacht via Åland­Inseln in<br />

die finnische Hauptstadt Helsinki.<br />

3. Tag: Helsinki<br />

Nehmen Sie sich Zeit und entdecken<br />

Sie Helsinki, die Perle der Ostsee.<br />

4. Tag: Die Seenplatte (260 km)<br />

Fahrt nach Imatra. Besuchen Sie die<br />

Wasserfälle des Vuoksi­Flusses.<br />

Reisedaten<br />

15 Tage ab/bis Schweiz<br />

08.06.–10.08. Freitag–Freitag<br />

16.05.–08.06. und 10.08.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS Linienflug Zürich–Stockholm<br />

(T/L-Klasse) und vom 22.06.–10.08.<br />

Kontiki­Saga Direktflug Umeå–<br />

Zürich (W-Klasse), andere Daten SAS<br />

Linienflug Umeå–Zürich via<br />

Kopenhagen/Stockholm (K-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

5. Tag: In Karelien (320 km)<br />

Sie reisen nach Nurmes zum typisch<br />

karelischen Hotel Bomba.<br />

6. Tag: Kuusamo (340 km)<br />

Durch die unberührte Landschaft<br />

Kareliens nach Kuusamo am Rande<br />

des Oulanka­Nationalparks.<br />

7. Tag: Polarkreis (220 km)<br />

Heute überqueren Sie den Polarkreis.<br />

Weiter zum fantastischen<br />

Pyhätunturi­Nationalpark, wo Sie<br />

übernachten.<br />

8. Tag: Lappland (170 km)<br />

Auf dem Weg nach Saariselkä lädt<br />

die wilde Natur links und rechts der<br />

Strasse zum Verweilen ein. Vielleicht<br />

sehen Sie entlang der Strasse<br />

ein Rentier!<br />

• 12 Tage Mietwagen Kat. A (ab 3 Pers.<br />

Kat. L) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahme gebühr,<br />

Einwegmiete und Taxen<br />

• 14 Übernachtungen in guten<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• Nachtfähre Stockholm–Helsinki,<br />

Aussenkabine, Frühstücks­ und<br />

Abendbuffet inkl. Getränke<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• SAS K-Klasse, Stockholm Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, Stockholm Fr. 130.–<br />

15-tägige Mietwagenrundreise zum Nordkap<br />

Am Ende der Welt: das Nordkap im Licht<br />

der Mitternachtssonne.<br />

9. Tag: Richtung Nordkap (420 km)<br />

Machen Sie am Morgen eine entspannende<br />

Wanderung im UKK­<br />

Nationalpark. Weiterfahrt zum<br />

nördlichsten Punkt von Festlandeuropa,<br />

anschliessend Über nachtung<br />

in Honningsvåg.<br />

10. Tag: Das Nordkap (270 km)<br />

Spüren und erleben Sie die Magie<br />

des Nordkaps! Anschliessend Fahrt<br />

nach Alta. Tipp: Besuchen Sie die<br />

Felsenzeichnungen.<br />

11. Tag: Finnmark (130 km)<br />

Fahrt nach Kautokeino, wo 3000<br />

Menschen und 100 000 Rentiere<br />

leben. Hier erleben Sie noch die<br />

authentische samische Kultur.<br />

• SAS U-Klasse, Umeå Fr. 65.–<br />

• SAS V-Klasse, Umeå Fr. 115.–<br />

• Robbensafari Fr. 160.–<br />

• Nordkap-Tunnelgebühr<br />

(nur bis 30.06.)<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 2890.–<br />

2 DZ/1 Auto 2690.–<br />

3. Pers. EZ 3850.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 2650.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1850.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. L<br />

12. Tag: Schwedisch Lappland<br />

geniessen (350 km)<br />

Fahrt durch unberührte Landschaft<br />

nach Gällivare, eine alte Bergbaustadt.<br />

13. Tag: Västerbotten (245 km)<br />

Fahrt nach Luleå. Tipp: Besuchen<br />

Sie die ursprüngliche Kirchenstadt<br />

«Gammelstad».<br />

14. Tag: Der Küste entlang (265 km)<br />

Fahrt entlang des bottnischen Meerbusens<br />

in die Studentenstadt Umeå.<br />

15. Tag: Rückreise<br />

Wir empfehlen Ihnen unsere Robbensafari<br />

(siehe S. 19), ein fantastisches<br />

Abenteuer auf dem Schnellboot!<br />

Fahrt zum Flughafen, Rückgabe des<br />

Mietwagens und Rückflug.<br />

Die Strassen der finnischen Seenplatte:<br />

einfach spektakulär.<br />

24 Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier


Das «blaue Wunder»<br />

• Besuch der grössten<br />

Seenplatte Europas<br />

• Schärengarten von Åland<br />

• Spektakuläre Fährenüberfahrt<br />

mit<br />

Kreuzfahrtcharakter<br />

• Die fi nnische Hauptstadt<br />

Helsinki<br />

• Nationalpark Koli<br />

Unterwegs auf Wasserwegen: Erleben Sie das Bilderbuch-Finnland im «Land der tausend Seen» und<br />

fi nnisch-schwedisches Flair auf den Åland-Inseln mit beinahe mediterranem Ambiente.<br />

Tausende von Seen und Inseln, unendliche<br />

Wälder und schmucke,<br />

farbige Holzhäuser: Die Seenplatte<br />

bestätigt jedes Klischee. Dazu<br />

einen Abstecher auf die Åland­Inseln,<br />

wo fi nnische Bodenständigkeit<br />

und schwedisches Savoir­vivre<br />

auf charmante Art aufeinandertreffen.<br />

Diese Rundreise begeistert<br />

nicht nur Wasserliebhaber!<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Ins Land der tausend Seen<br />

(150 km)<br />

Flug nach Joensuu und Übernahme<br />

des Mietwagens. Freuen Sie sich<br />

auf die Fahrt durch das Seenlabyrinth<br />

nach Kuopio.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

23.06.–11.08. Samstag–Samstag<br />

01.06.–23.06. und 11.08.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

30.06.–04.08. Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Zürich–Joensuu (W-Klasse). Andere<br />

Daten Finnair Linienfl ug Zürich–<br />

Joensuu oder Zürich–Kuopio via<br />

Helsinki (Q-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 7 Tage Mietwagen Kat. A (ab 3 Pers.<br />

Kat. L) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

2. Tag: Natur und Architektur<br />

(290 km)<br />

Jyväskylä: Das Bild der Stadt wird<br />

durch die Bauten des Stararchitekten<br />

Alvar Aaltos geprägt, u.a. durch<br />

das Polizeipräsidium und die<br />

Universität. Seinem Schaffen ist ein<br />

Museum gewidmet. Weiterfahrt<br />

nach Tampere, der grössten Binnenstadt<br />

der nordischen Länder.<br />

3. Tag: Inselwelten (220 km)<br />

Fahrt zum Bottnischen Meerbusen.<br />

Mit der Abend­Fähre kurven Sie<br />

durch das Schärenlabyrinth in die<br />

helle Nacht hinein bis zum schmucken<br />

Hauptort Mariehamn.<br />

4. Tag: Im Schärenlabyrinth<br />

Geniessen Sie das Inselleben im<br />

Schärengarten zwischen Finnland<br />

• 6 Übernachtungen in guten<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• Fährpassagen in den Schären<br />

• Nachtfähre Mariehamn–Helsinki,<br />

Aussenkabine mit Dusche/WC<br />

inkl. Frühstück und Autoverlad<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• Finnair N-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

• Finnair V-Klasse, pro Weg Fr. 110.–<br />

Exakt 187 888 sollen es sein: Seen prägen<br />

das Gesicht Finnlands. Besonders viele<br />

sind es in der Seenplatte.<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Abreisedaten 1 DZ/ 2 DZ/ 3. Pers.<br />

01.06.–22.06.<br />

1 Auto 1 Auto EZ<br />

1890.– 1790.– 2190.–<br />

23.06.–04.08. 2090.– 1990.– 2390.–<br />

05.08.–30.09. 1890.– 1790.– 2390.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1950.–*<br />

Zusatzbett Kind<br />

unter 12 Jahren 1450.– *<br />

* inkl. Mietwagen Kat. L<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

8-tägige Mietwagenrundreise durch die Seenplatte<br />

und Schweden. Eine Fähre startet<br />

kurz vor Mitternacht und bringt Sie<br />

über die Nacht zurück aufs Festland<br />

nach Helsinki.<br />

5. Tag: Helsinki, die Hauptstadt<br />

Finnlands<br />

Frühstück an Bord und Ankunft um<br />

10 Uhr in Helsinki. Geniessen Sie<br />

den Tag in der Hauptstadt und lassen<br />

Sie sich die unzähligen Sehenswürdigkeiten<br />

nicht entgehen.<br />

6. Tag: Entlang der russischen<br />

Grenze (260 km)<br />

Zurück in der Seenwelt! Machen<br />

Sie Halt in Porvoo. Die bunten<br />

Holz häuser und engen Gassen der<br />

malerischen Altstadt verleiten<br />

zum Ver bleiben. Wir empfehlen<br />

die Be sichtigung der Stromschnel­<br />

len beim heutigen Etappenziel<br />

Imatra.<br />

7. Tag: Koli Nationalpark am<br />

Pielinensee (380 km)<br />

Über Savonlinna geht’s zum Koli<br />

Nationalpark. Hier ragt der Ukko­<br />

Koli mit 347 m weit über die gesamte<br />

Umgebung heraus. Ihr Hotel liegt<br />

direkt auf dem Berg mit fantastischer<br />

Rundsicht.<br />

8. Tag: Joensuu und Rückreise<br />

(80 km)<br />

Wenn Sie mehr über das Leben und<br />

die Kultur in Karelien erfahren wollen,<br />

dann besuchen Sie das informative<br />

Museum und Kulturzentrum<br />

«Carelicum» in Joensuu. Fahrt<br />

zum Flughafen und Rückfl ug in die<br />

Schweiz.<br />

Unser TippFinnische<br />

<strong>Sommer</strong> <strong>2012</strong><br />

Seenplatte<br />

Blockhausferien<br />

Exklusiver Direktfl ug<br />

Ein Haus am See…<br />

Erleben Sie Ihr ganz<br />

persönliches «Blaues<br />

Wunder», und geniessen Sie<br />

nach Ihrer Rundreise eine entspannte<br />

Woche Blockhausferien<br />

im Herzen der Finnischen<br />

Seenplatte. Mit einer Auswahl<br />

von 44 Blockhäusern, fi nden Sie<br />

in unserem Blockhausferien­<br />

Katalog ganz bestimmt auch<br />

Ihr Traumhaus direkt am See!<br />

Verlängerungswoche im Blockhaus<br />

pauschal (1–2 Pers.) ab Fr. 1260.–<br />

25


Fjelle und Fjorde<br />

Alle Höhepunkte des norwegischen Fjordlands auf einen Streich – und die beiden schönsten Städte Norwegens als Zugabe:<br />

Kurze Etappen und Ruhetage machen die 15-tägige Mietwagenreise zum erholsamen Rundum-Erlebnis.<br />

Erfahren Sie die Fjordlandschaft<br />

Norwegens auf eigene Faust und<br />

entdecken Sie Land und Leute – im<br />

warmen Licht der nordischen Sonne!<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Olympiastadt Lillehammer<br />

(145 km)<br />

Anreise nach Oslo, Übernahme des<br />

Mietwagens und Fahrt in die Olympiastadt<br />

Lillehammer. Wir empfehlen<br />

Ihnen einen Besuch des Freilichtmuseums<br />

«Maihaugen» oder<br />

der Olympia­Skisprungschanze.<br />

2. Tag: Bergbaustädtchen Røros<br />

(240 km)<br />

Unterwegs in Ringebu können Sie<br />

die Stabkirche aus dem 12. Jahrhundert<br />

besichtigen. Weiterfahrt über<br />

die Frisstrasse ins Bergbaustädtchen<br />

Røros, das zum UNESCO­Weltkulturerbe<br />

zählt. Entdecken Sie den<br />

Charme von Røros während eines<br />

Stadtspaziergangs.<br />

3. Tag: Die Seele baumeln lassen<br />

(50 km)<br />

Kurzer Abstecher über die Grenze<br />

nach Schweden in das erstklassige<br />

Countryside SPA­Hotel Fjellnäs in<br />

Tänndalen. Geniessen Sie die Anlage<br />

mit ihren Vorzügen (inkl. Eintritt<br />

in den SPA­Bereich, Massagen<br />

gegen Aufpreis).<br />

4. Tag: Trondheim (205 km)<br />

Zurück nach Norwegen in die alte<br />

Königsstadt Trondheim. Vorzeige­<br />

Sehenswürdigkeit der drittgrössten<br />

Stadt Norwegens ist der berühmte<br />

im gotischen Stil erbaute<br />

Nidaros­Dom.<br />

5. Tag: Königsstadt Trondheim<br />

Wir empfehlen Ihnen einen Stadtspaziergang<br />

zu den alten Speicherhäusern<br />

am Fluss Nidelv und in den<br />

geschäftigen Hafen.<br />

6. Tag: Atlantikstrasse (360 km)<br />

Heute fahren Sie auf dem garantiert<br />

spektakulärsten Abschnitt der<br />

norwegischen Reichsstrasse 64:<br />

Zwischen Kristiansund und Molde<br />

wird diese zur atemberaubenden<br />

Atlantikstrasse, die Ihnen links und<br />

rechts einen freien Blick aufs Meer<br />

erlaubt. Das Ziel ist die Jugendstilstadt<br />

Ålesund.<br />

7. Tag: Ausflug Geirangerfjord mit<br />

Hurtigruten<br />

Mit dem Hurtigrutenschiff durch<br />

den Storfjord in den spektakulären<br />

15 Kilometer langen Geirangerfjord.<br />

Die Kulisse der bis zu 800<br />

Meter steil aufragenden Seitenwände,<br />

grandiosen Wasserfälle<br />

und vereinzelten Berghöfe gilt als<br />

beliebtestes Fotomotiv in Westnorwegen.<br />

8. Tag: Südwärts übers Wasser<br />

(100 km)<br />

Reisen durch die Fjordwelt Norwegens<br />

ist ein abwechslungsreiches<br />

Unternehmen. Zwei kurze Fährpassagen<br />

warten auf der interessanten<br />

Fahrt zum Nordfjord.<br />

9. Tag: Sognefjord (250 km)<br />

Auf dem Weg nach Balestrand am<br />

Sognefjord sollten Sie unbedingt<br />

einen Abstecher zum Briksdal­Gletscher<br />

machen. Übernachtung im<br />

wunderschönen Kviknes Hotel.<br />

10. Tag: Den Fjorden entlang<br />

(200 km)<br />

Machen Sie Ihre Fahrt nach Bergen<br />

zum Ereignis, etwa mit einem Abstecher<br />

nach Stalheim! Hierher<br />

führt die steilste Passstrasse Norwegens.<br />

11. Tag: Bergen<br />

Geniessen Sie die zauberhafte<br />

Stadt und flanieren Sie durch das<br />

berühmte Bryggen Quartier. Wir<br />

empfehlen Ihnen eine Fahrt auf den<br />

Aussichtsberg Fløyen: Nehmen Sie<br />

die Standseilbahn hinauf und lassen<br />

Sie sich vom Rundumblick über<br />

Berge, das Meer und die Fjordregion<br />

begeistern.<br />

26 Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden


12. Tag: In das Hochgebirge<br />

(280 km)<br />

Dem romantischen Hardangerfjord<br />

entlang fahren Sie nach Fossli<br />

(nicht verpassen: den Wasserfall<br />

Voringfossen) und über die Hardanger­Hochebene<br />

nach Geilo.<br />

13. Tag: Oslo (240 km)<br />

Geniessen Sie die abwechslungsreiche<br />

Fahrt über das Hochplateau.<br />

Dabei kommen Sie an der ehemaligen<br />

Silberminenstadt Kongsberg<br />

vorbei. Das heutige Ziel ist die norwegische<br />

Hauptstadt Oslo.<br />

Reisedaten<br />

8 oder 15 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.05.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

8-tägige Reise<br />

• SAS Direktflug Zürich–Oslo und<br />

SAS Linienflug Bergen–Zürich<br />

via Kopenhagen (T/L-Klasse).<br />

15-tägige Reise<br />

• SAS (T/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktflug Zürich–Oslo<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen,<br />

8-tägige Reise Fr. 200.–, 15-tägige<br />

Reise Fr. 145.–<br />

14. Tag: Aufenthalt in Oslo<br />

Geniessen Sie das rege Treiben im<br />

Hafenquartier Aker Brygge oder<br />

flanieren Sie in der Fussgängerzone<br />

Karl Johans gate. Die Menschen­<br />

Skulpturen im Vigeland Park regen<br />

zum Nachdenken an.<br />

15. Tag: Rückreise<br />

Haben Sie schon Souvenirs gekauft?<br />

Transfer zum Flughafen, Abgabe<br />

des Mietwagens und Rückflug<br />

in die Schweiz.<br />

• 8/15 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3<br />

Pers. Kat. G) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 8/15 Übernachtungen in guten<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• Geirangerfjord Tagesausflug mit<br />

Hurtigruten (nur 15-tägige Reise)<br />

• Fährpassagen in Norwegen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Gebühr Mauterfassung max.<br />

NOK 188.–/ca. Fr. 30.– (vor Ort zahlbar)<br />

• Strassengebühren<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• Fjordlandschaft –<br />

das Juwel von Norwegen<br />

• Oslo, die Hauptstadt<br />

von Norwegen<br />

• Rondane Nationalpark–<br />

einzigartige Natur<br />

• Bergen mit schmucken<br />

Speicherhäusern<br />

• Norwegische Lebensfreude<br />

erleben<br />

Geiranger Fjord: Majestätisch ragen<br />

die Felsen aus dem Wasser und erlauben<br />

eine fantastische Aussicht.<br />

Auf die schnelle Tour:<br />

die 8-Tages-Variante<br />

Von den schönsten Fjorden<br />

Norwegens über sanfte Fjelle<br />

mitten ins Stadtleben von Oslo<br />

und Bergen – ein «Kontrastprogramm»<br />

ohne Hektik.<br />

Reiseprogramm<br />

1. Tag: Anreise nach Oslo und<br />

Übernahme des Mietwagens.<br />

2. Tag: (300 km). Fahrt nach<br />

Lillehammer und weiter zum<br />

Nationalpark Rondane (inkl.<br />

Abendessen).<br />

3. Tag: (340 km). Über den<br />

berühmten Geiranger­ zum<br />

Nordfjord.<br />

8-tägige Reise<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Halbpension Fr. 210.–<br />

15-tägige Reise<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Halbpension Fr. 590.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

8-tägige<br />

Reise<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

8-/15-tägige Mietwagenrundreise entlang der Fjorde<br />

15-tägige<br />

Reise<br />

1 DZ/1 Auto 2150.– 3190.–<br />

2 DZ/1 Auto 1890.– 2890.–<br />

3. Pers. EZ 2250.– 3850.–<br />

Zusatzbett<br />

Erwachsene<br />

1650.–* 2590.–*<br />

Zusatzbett<br />

Kind unter 12 J.<br />

1150.–* 1690.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. G<br />

4. Tag: Freier Tag – ein Ausflug<br />

zum Briksdal­Gletscher lohnt<br />

sich!<br />

5. Tag: (170 km). Vorbei an Seen<br />

und Fjorden nach Balestrand.<br />

6. Tag: Freier Tag am Sognefjord.<br />

Wie wäre es mit einer Fahrt auf<br />

der berühmten Flåm-Bahn?<br />

7. Tag: (180 km). Auf Umwegen<br />

nach Bergen – zum Beispiel über<br />

die steilste Passstrasse Norwegens.<br />

8. Tag: Rückflug ab Bergen in die<br />

Schweiz.<br />

Das Brygge-Quartier in Bergen lädt zum<br />

Verweilen ein.<br />

27


Südnorwegen von a bis Z<br />

28<br />

• Naturphänomen<br />

Prekestolen<br />

• Olympiastadt Lillehammer<br />

• Hurtigrutenpassage<br />

Bergen–Trondheim<br />

• Hauptstadt Oslo<br />

Geniessen Sie Südnorwegen! Auf dieser umfangreichen, zweiwöchigen Reise sehen Sie viel –<br />

doch bleibt Ihnen stets genügend Zeit, die wunderschönen Orte ausgiebig zu erkunden.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise (50 km)<br />

Flug nach Oslo und Übernahme des<br />

Mietwagens.<br />

2. Tag: Die Hauptstadt<br />

Oslo hat viel zu bieten: besuchen Sie<br />

die Museumsinsel Bygdøy, das ehemalige<br />

Werftgelände Aker­Brygge<br />

oder den Vigeland­Skulpturenpark.<br />

3. Tag: Ab in den Süden (320 km)<br />

Entlang der Küste und durch das<br />

gebirgige Hinterland geht es heute<br />

nach Kristiansand.<br />

4. Tag: Stavanger (230 km)<br />

Nach dem Frühstück fahren Sie<br />

nach Stavanger, wo wir einen Besuch<br />

der Altstadt empfehlen.<br />

Reisedaten<br />

14 Tage ab/bis Schweiz<br />

17.05.–21.08. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS (T-/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktflug Zürich–Oslo<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• 11 Übernachtungen in Hotels der<br />

guten Mittelklasse inkl. Frühstück<br />

• Hurtigrutenpassage Bergen –<br />

Trondheim, 2 Übernachtungen an<br />

Bord in Aussenkabinen (Kat. A–P)<br />

inkl. Frühstück und Autoverlad<br />

5. Tag: Prekestolen – Norwegens<br />

spektakulärste Aussichtsplattform<br />

Vom Prekestolen haben Sie eine<br />

atemberaubende Aussicht auf den<br />

Lysefjord. Wir empfehlen einen<br />

Ausflug mit Schiff und Bus zum<br />

Ausgangspunkt für die 3­stündige<br />

Wanderung. Gutes Schuhwerk ist<br />

erforderlich.<br />

6. Tag: Von Stadt zu Stadt (210 km)<br />

Fahrt von Stavanger nach Bergen.<br />

In Bergen angekommen bummeln<br />

Sie durch die alten Strassen und<br />

Gässchen.<br />

7. Tag: Hansestadt Bergen<br />

Besuchen Sie das historische Brygge­<br />

Viertel. Oder entscheiden Sie sich<br />

für unseren Ausflugstipp «Norway<br />

in a nutshell» (siehe S. 126)?<br />

• 14 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. G) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherung, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 2 Fährüberfahrten zwischen<br />

Stavanger und Bergen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• Ausflug «Prekestolen» Fr. 50.–<br />

• «Norway in a nutshell» Fr. 200.–<br />

• Gebühr Mauterfassung<br />

NOK 188.–/ca. Fr. 30.– *<br />

14-tägige Mietwagenrundreise mit Hurtigrutenpassage<br />

Kolossale Aussichten: Der Prekestolen,<br />

eines der bekanntesten Naturwunder<br />

Norwegens.<br />

8. Tag: Bergen<br />

Ab 16.00 Uhr ist Ihr Hurtigruten­<br />

Schiff zum Einsteigen bereit.<br />

Abends heisst es dann «Leinen los»<br />

und Fahrt Richtung Norden.<br />

9. Tag: Schiff Ahoi!<br />

Fahrt entlang der Küste. Besonders<br />

spektakulär ist die Fahrt in den Geirangerfjord.<br />

10. Tag: Königstadt Trondheim<br />

Am Morgen in Trondheim sollten<br />

Sie unbedingt den Nidaros­Dom<br />

und die alten, mächtigen Speicherhäuser<br />

am Nidelven besichtigen.<br />

11. Tag: Bergbaustadt Røros (175 km)<br />

Weiterfahrt zur UNECSO­Weltkulturerbe­Stadt<br />

Røros. Die Bergbaustadt<br />

lädt zum Bummeln durch<br />

• Landausflüge Hurtigruten<br />

• Ausflug «Femund-Nationalpark»<br />

(12.06.–14.08.) *<br />

• Lokale Transfers<br />

* vor Ort zahlbar<br />

Preise pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 3290.–<br />

2 DZ/1 Auto 2950.–<br />

3. Pers. EZ 3890.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 2290.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 2090.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. G<br />

Hinweis<br />

Diese Rundreise ist in unserem<br />

Hurtigruten­Katalog auch als<br />

Rundreise mit ausschliesslich<br />

öffentlichen Verkehrsmitteln<br />

buchbar.<br />

ihren sehenswerten historischen<br />

Kern ein.<br />

12. Tag: Femund-Nationalpark<br />

Um Røros bieten sich zahlreiche<br />

Wandermöglichkeiten. Oder machen<br />

Sie eine Schifffahrt auf dem<br />

Femundsee im Nationalpark.<br />

13. Tag: Die Olympiastadt<br />

(290 km)<br />

Lillehammer beherbergt das grösste<br />

Freilichtmuseum Norwegens<br />

und weist eine hübsche Fussgängerzone<br />

auf, die von bunt bemalten<br />

Holzhäusern gesäumt ist.<br />

14. Tag: Rückreise (150 km)<br />

Die letzte Etappe führt Sie von<br />

Lillehammer zurück nach Oslo.<br />

Abends Rückflug nach Zürich.<br />

Kleine Gassen in der Altstadt von<br />

Stavanger.<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier


Die eSSeNZ Liegt im DetaiL<br />

Eine ausführliche Beschreibung<br />

mit interessanten Details dieser<br />

Reise fi nden Sie online:<br />

www.kontiki.ch/skautlec<br />

• Ausgesuchte Erstklasshotels,<br />

in Deluxe- oder<br />

Superior-Zimmer<br />

• Tischreservationen in<br />

Gourmet-Restaurants<br />

• Die Sinne verwöhnen<br />

lassen – kulinarisch und<br />

touristisch<br />

• Unterwegs im «Besten<br />

Reiseziel der Welt»<br />

Norwegische Leckerbissen – exquisit und luxuriös<br />

Was für ein Genuss! Die Fjordwelt Südnorwegens gilt nicht nur von ihrer atemberaubenden Natur her als ideales<br />

Reiseziel. Wer sie bereist, kommt auf dieser Reise auch kulinarisch auf den Geschmack.<br />

Es ist nicht immer einfach. Eigentlich<br />

reisen wir alle gern und dieses<br />

tolle Reiseziel reizt uns schon<br />

lange: Die verträumten Fjorde und<br />

majestätischen Fjelle, der moderne<br />

nordische Lifestyle. Wir Schweizer<br />

sind schon beinahe ein bisschen<br />

neidisch, wenn doch nur das Essen<br />

in Norwegen etwas besser wäre.<br />

Nun können Sie beruhigt umdenken,<br />

denn Sie haben jetzt die richtige<br />

Reise gefunden. Willkommen im<br />

Gourmetparadies Fjordnorwegen!<br />

Reisedaten<br />

11 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.05.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS (T/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktfl ug Zürich–Oslo.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• 11 Tage Mietwagen Kat. D inkl.<br />

unlimitierten km, Versicherungen,<br />

Übernahmegebühr und Taxen<br />

• 10 Übernachtungen in Deluxe/<br />

Superior-Zimmer (Sandnes: Suite)<br />

in ausgewählten Erstklasshotels<br />

inkl. Skandinavisches<br />

Frühstücksbuffet<br />

ReiSepRogRamm<br />

Das Routing in Kürze<br />

1. Tag: Anreise nach Oslo<br />

2. Tag: Larvik (140 km)<br />

3. Tag: Kvinesdal (270 km)<br />

4. Tag: Sandnes (270 km)<br />

5. Tag: Ausfl ug Stavanger<br />

6. Tag: Osøyro bei Bergen (200 km)<br />

7. Tag: Ausfl ug Bergen<br />

8. Tag: Lofthus (130 km)<br />

9. Tag: Geilo (130 km)<br />

10. Tag: Oslo (240 km)<br />

11. Tag: Oslo und Rückreise<br />

Unsere Hotelauswahl<br />

Auf dieser Reise übernachten Sie<br />

immer in Deluxe­ oder Superiorzimmern<br />

(Sandnes: Suite) in ausgesuchten<br />

Erstklasshotels.<br />

• 1 Hardangerbuffet im Hotel<br />

Ullensvang<br />

• Tischreservationen für à la Carte<br />

Abendessen<br />

• Fährpassagen Mortavika–Arsvågen,<br />

Sandvikvåg–Halhjem und<br />

Kvanndal–Kinsarvik<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Gebühr Mauterfassung max.<br />

NOK 188.–/ca. Fr. 30.– (vor Ort zahlbar)<br />

• Strassengebühren<br />

• SAS L-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

Im Paradies unterwegs: Lassen Sie<br />

sich auf dieser Reise auch kulinarisch<br />

verwöhnen.<br />

Fakultative Ausfl üge<br />

Details und weitere<br />

Ausfl ugsmöglichkeiten siehe<br />

Ausschreibung im Internet.<br />

• Oslo Helikopter-Tour Fr. 460.–<br />

• Oslo Wasserfl ugzeug-Tour Fr. 395.–<br />

• Bootstour im Lysefjord Fr. 105.–<br />

• Individuelle Wanderung<br />

Preikestolen Fr. 55.–<br />

• Bergen Helikopter-Tour Fr. 310.–<br />

• Bergen Seeadler Safari Fr. 160.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 4690.–<br />

2 DZ/1 Auto 4150.–<br />

1 EZ/1 Auto 6990.–<br />

3. Pers. EZ 5290.–<br />

Aufpreis auf Suite 950.–<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

11-tägige exklusive Gourmet-Mietwagenrundreise<br />

• Continental Hotel in Oslo<br />

• Hotel & Spa Farris Bad in Larvik<br />

• Utsikten Hotel in Kvinesdal<br />

• Kronen Gaard Hotel in Sandnes<br />

• Solstrand Hotel in Osøyro/Bergen<br />

• Ullensvang Hotel in Lofthus<br />

• Dr. Holms Hotel in Geilo<br />

Eine Auswahl an Highlights<br />

Moderne Hauptstadt Oslo, abwechslungsreiche<br />

Südküste mit<br />

idyllischen Hafendörfern, tiefe Fjorde<br />

und spektakuläre Fjelle, die Altstadt<br />

von Stavanger, der Fischmarkt<br />

und das Brygge­Quartier von<br />

Bergen, der Obstgarten im Hardangerfjord,<br />

«Begegnung» mit dem<br />

Komponisten Edvard Grieg, Nationalpark<br />

Hochebene Hardangervidda,<br />

Stabkirche von Torpo.<br />

Restaurants für’s Abendessen<br />

Es ist praktisch unmöglich, spontan<br />

in einem angesagten Restaurant dinieren<br />

zu können. Deshalb reservieren<br />

wir für Sie in folgenden Spitzenrestaurants<br />

einen Tisch.<br />

• Rest. Oro, Oslo<br />

• Rest. Brygga 11, Sandefjord<br />

• Rest. Listers Kjøkken, Kvinesdal<br />

• Rest. Charles & De, Sandnes<br />

• Rest. des Hotels Solstrand, Osøyro<br />

• Rest. Stadsholdergarden, Oslo<br />

In Ullensvang ist das beliebte Hardanger­Buffet<br />

bereits inklusive<br />

Auswahl an optionalen Ausfl ügen<br />

• Helikopter-Tour in Oslo<br />

• Wasserfl ugzeug-Tour in Oslo<br />

• Bootsfahrt auf dem Lysefjord<br />

• Helikopter-Tour in Bergen<br />

• Seeadler Safari in Bergen<br />

Zeit, sich verwöhnen zu lassen:<br />

Zum Beispiel im Hotel & SPA Farris Bad<br />

in Larvik.<br />

29


Südnorwegen total<br />

• «Schönste Seereise der<br />

Welt» mit Hurtigruten<br />

• Königsstadt Trondheim<br />

• Spektakuläre Fjelle und<br />

tiefe Fjorde<br />

• Hansestadt Bergen<br />

mit schmucken<br />

Speicherhäusern<br />

• Oslo, Hauptstadt von<br />

Norwegen<br />

Südnorwegen ist eine einzige und einzigartige Wundertüte und sorgt immer wieder für Überraschungen.<br />

Die märchenhaften Fjorde, die pulsierenden Städte und die wildromantische Natur werden Sie begeistern.<br />

Bergen, Oslo und Trondheim allein<br />

sind schon eine Reise wert. Das gilt<br />

nicht weniger für die legendäre<br />

Hurtigrutenpassage. Die atemberaubende<br />

Fjordlandschaft Westnorwegens<br />

und die wildromantischen<br />

Fjelle (Gebirgsketten) gibt’s<br />

sozusagen als Zugabe.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Rondane N.P. (280 km)<br />

Anreise nach Oslo, Übernahme des<br />

Mietwagens und los geht’s in die<br />

Olympiastadt Lillehammer, wo das<br />

Freilichtmuseum Maihaugen einen<br />

Besuch wert ist. Weiter über die romantische<br />

Peer­Gynt­Strasse bis in<br />

den Rondane Nationalpark.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.05.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS (T/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktfl ug Zürich–Oslo.<br />

2. Tag: Königsstadt Trondheim<br />

(245 km)<br />

Fahrt in die Königsstadt Trondheim.<br />

Sehenswürdigkeiten der drittgrössten<br />

Stadt Norwegens sind der berühmte<br />

Nidaros­Dom und die<br />

schmucken Speicherhäuser im Altstadtquartier.<br />

Am Hafen gibt es übrigens<br />

meistens frisch gesottene<br />

Crevetten.<br />

3. Tag: Hurtigruten<br />

Ein absolutes Highlight: Sie fahren<br />

mit dem Hurtigruten­Schiff von<br />

Trondheim via Molde, der Jugendstilstadt<br />

Ålesund und vorbei an<br />

zauberhaften Fjorden nach Bergen.<br />

1 Übernachtung an Bord.<br />

4. Tag: Hansestadt Bergen<br />

Am Nachmittag Ankunft mit der<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• 8 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. G) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 6 Übernachtungen in<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• 1 Nacht an Bord der Hurtigruten<br />

Trondheim–Bergen (unspezifi zierte<br />

Kabine, je nach Verfügbarkeit), inkl.<br />

Frühstück und Autoverlad<br />

• Fährpassagen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

8-tägige Mietwagenrundreise inklusive Hurtigruten<br />

Unterwegs in Fjordnorwegen –<br />

mit der Hurtigruten besonders bequem<br />

und eindrücklich.<br />

Hurtigruten in Bergen. Geniessen<br />

Sie die zauberhafte Hansestadt und<br />

fl anieren Sie durch das berühmte<br />

Bryggenquartier. Unser Tipp: Ein<br />

Besuch mit der Standseilbahn auf<br />

den Hausberg Fløyen.<br />

5. Tag: Hardangerfjord (150 km)<br />

Erleben Sie auf dieser Fahrt entlang<br />

des Hardangerfjords wieso die Fjorde<br />

in Norwegen zu den spektakulärsten<br />

Fahrgebieten der Welt gehören.<br />

6. Tag: Ins Hochgebirge (130 km)<br />

Der romantischen Fjordlandschaft<br />

entlang fahren Sie nach Fossli, dessen<br />

Wasserfall Voringfossen Dichter<br />

und Musiker (wie Edvard Grieg)<br />

inspirierte. Über die Hardanger­<br />

Hochebene geht’s weiter nach<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• Gebühr Mauterfassung<br />

NOK 188.–/ca. Fr. 30.– (vor Ort<br />

zahlbar)<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 2090.–<br />

2 DZ/1 Auto 1890.–<br />

3. Pers. EZ 2250.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1790.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1150.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. G<br />

Geilo. Der bekannte Wintersportort<br />

ist das Tor zum Nationalpark Hardangervidda.<br />

7. Tag: Oslo (240 km)<br />

Geniessen Sie die abwechslungsreiche<br />

Fahrt über das Hochplateau,<br />

vorbei an der ehemaligen Silberminenstadt<br />

Kongsberg. Ihr heutiges<br />

Tagesziel ist die pulsierende Metropole<br />

Oslo mit ihrer über 1000­jährigen<br />

Geschichte.<br />

8. Tag: Oslo und Rückreise<br />

Entdecken Sie beispielsweise das<br />

lebendige Aker­Brygge­Quartier<br />

oder lassen Sie sich von den Skulpturen<br />

im Vigeland­Park zum Nachdenken<br />

anregen. Fahrt zum Flughafen,<br />

Rückgabe des Mietwagens und<br />

Rückfl ug in die Schweiz.<br />

Eine Wanderung im Rondane Nationalpark<br />

belohnt Sie mit einmaliger<br />

Aussicht.<br />

30 Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier


Südschweden-potpourri<br />

• Trendige Hafenstädte<br />

Malmö und Göteborg<br />

• Steinkreis «Ales Stenar»<br />

bei Ystad<br />

• Natürliche Ostküste mit<br />

der Ferieninsel Öland<br />

• Königliche Hauptstadt<br />

Stockholm<br />

• Bilderbuchschweden<br />

zwischen dem Vätternund<br />

Vänernsee<br />

Im Schärengarten von Südschweden<br />

macht das «Sünnele und Bade» Spass.<br />

Ein bisschen von allem auf Schwedisch: Moderne Architektur, historische Städte, idyllische Bilderbuchlandschaften<br />

und eine ferienreife Inselerfahrung warten auf Sie.<br />

Erleben Sie Südschweden einmal<br />

anders: Diese Entdeckungsreise<br />

führt Sie der Ostküste entlang von<br />

einem Highlight zum andern –<br />

Stockholm inklusive.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Moderne trifft<br />

Vergangenheit (50 km)<br />

Direktfl ug nach Kopenhagen und<br />

mit dem Zug (vor Ort zahlbar) über<br />

die Öresundbrücke nach Malmö.<br />

Übernahme des Mietwagens und<br />

Weiterfahrt ins boomende Lund<br />

mit seiner charmanten historischen<br />

Altstadt.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.06.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS Direktfl ug Zürich–Kopenhagen<br />

und SAS Linienfl ug Göteborg–Zürich<br />

via Kopenhagen (T/L-Klasse).<br />

2. Tag: Heldengeschichten<br />

(190 km)<br />

Auf der Fahrt entlang der Südküste<br />

kommen Sie an geschichtsträchtigen<br />

Steinkreisen aus der Wikingerzeit<br />

und an der Heimat von Henning<br />

Mankells berühmtem Kriminalkommissar<br />

Wallander vorbei: Ystad, wo<br />

die Erfolgskrimis verfi lmt wurden,<br />

ist ein Besuch Wert! Danach Weiterfahrt<br />

nach Karlskrona, wo Sie übernachten.<br />

3. Tag: Ab auf die Insel (140 km)<br />

Weiterfahrt entlang der Küste bis<br />

Kalmar. Über die imposante und<br />

sechs Kilometer lange Brücke kommen<br />

Sie auf die beliebte Sonnen­<br />

und Badeinsel Öland. Windmühlen<br />

und Leuchttürme prägen das Landschaftsbild.<br />

Unternehmen Sie einen<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 200.–<br />

• 7 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. H) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr,<br />

Einweggebühr und Taxen<br />

• 7 Übernachtungen in Mittelklassehotels<br />

inkl. Frühstück<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• SAS K-Klasse, Kopenhagen Fr. 40.–<br />

• SAS U-Klasse, Kopenhagen Fr. 95.–<br />

• SAS K-Klasse, Göteborg Fr. 60.–<br />

• SAS U-Klasse, Göteborg Fr. 120.–<br />

• Bahnfahrt Kopenhagen–Malmö<br />

ca. DKK 105.–/Fr. 17.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 1690.–<br />

2 DZ/1 Auto 1490.–<br />

3. Pers. EZ 1890.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1150.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J.<br />

* inkl. Mietwagen Kat. H<br />

850.–*<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

8-tägige Mietwagenrundreise durch Südschweden<br />

Ausfl ug zur Südspitze der Insel mit<br />

dem Leuchtturm «Langer Erik».<br />

4. Tag: Ein Kinderspiel (250 km)<br />

Wie wär’s mit einem kleinen Abstecher<br />

in die «Astrid Lindgren Värld»<br />

in Vimmerby? Im charmanten Freizeitpark<br />

dreht sich alles um Pippi &<br />

Co. Das heutige Ziel ist Norrköping.<br />

5. Tag: Stockholm (160 km)<br />

Das auf 14 Inseln erbaute Stockholm<br />

heisst nicht umsonst das «Venedig<br />

des Nordens». Bummeln Sie<br />

durch die malerische Altstadt<br />

Gamla Stan und besuchen Sie das<br />

spannende Vasa­Museum.<br />

6. Tag: Wasserschloss (360 km)<br />

Fahrt zum Vänernsee nach Lidköping,<br />

wo sie nette Strassencafes<br />

erwarten. Besuchen Sie unterwegs<br />

das berühmte Wasserschloss<br />

«Gripsholm» in Mariefred.<br />

7. Tag: Göteborg (130 km)<br />

Durch’s Bilderbuchschweden geht<br />

es zurück zur Westküste nach Göteborg.<br />

Flanieren Sie durch die Gassen<br />

entlang der zahlreichen Kanäle<br />

und lassen sich von der Lebensfreude<br />

der Göteborger anstecken.<br />

8. Tag: Rückreise (23 km)<br />

Besuchen Sie den Hafen «Lilla Bommen»<br />

mit dem gleichnamigen<br />

Hochhaus, das wegen seiner Form<br />

und Bemalung auch «Läppstift»<br />

(Lippenstift) genannt wird. Fahrt<br />

zum Flughafen, Rückgabe des Mietwagens<br />

und Rückfl ug.<br />

«Schiff ahoi» und willkommen in<br />

Schweden!<br />

31


Hier kommen geniesser in Fahrt<br />

Vom Bilderbuch-Schweden mit seinen roten Holzhäusern, blauen Seen und grünen Wäldern an die pittoreske Schärenküste<br />

und rein in die schönsten Städte des Landes: Hier erleben Sie die ganze Vielfalt Schwedens ohne Hektik.<br />

Es gibt tausend Gründe, nach<br />

Schweden zu reisen: seine gastfreundlichen<br />

Einwohner, die faszinierende<br />

Natur, Stockholm, Kultur,<br />

Design, Essen. Schweden ist ein<br />

Land für Romantiker, die sich auf<br />

Land und Leute, vor allem aber auf<br />

die Natur einlassen. Unsere zweiwöchige<br />

Mietwagenrundreise – mit<br />

regelmässig zwei Übernachtungen<br />

am gleichen Ort – ist der perfekte<br />

Einstieg in die Heimat von Henning<br />

Mankell, Björn Borg und ABBA.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Tällberg Siljansee (310 km)<br />

Flug nach Stockholm, Übernahme<br />

des Mietwagens und los geht's via<br />

Gävle nach Tällberg am malerischen<br />

Siljansee. Zwei Übernachtungen<br />

im Åkerblads Hotel.<br />

2. Tag: Dalarna<br />

Besuchen Sie die Museen der<br />

Künstler Carl Larsson und Anders<br />

32<br />

Zorn sowie den grössten Bärenpark<br />

Schwedens. Aus dieser Region kommen<br />

die berühmten hölzernen und<br />

meist rot angemalene Dalapferde.<br />

Neben der Kultur kann man natürlich<br />

einfach die sinnliche Landschaft<br />

um den Siljansee geniessen.<br />

3. Tag: Grythyttan (190 km)<br />

In Grythyttan erwartet Sie ein<br />

Höhepunkt dieser Reise – die Übernachtung<br />

im «Grythyttans Gästgivaregård».<br />

Der Herrenhof zeichnet<br />

sich aus durch seine ausgezeichnete<br />

Küche, persönlichen Service und<br />

einen fantastischen Garten. Ausflugsziele<br />

in der Umgebung sind ein<br />

Besuch im Design­Haus oder beim<br />

lokalen Beerenwein­Produzenten.<br />

4. Tag: Zur Westküste (310 km)<br />

Fahrt entlang des Vänernsees an<br />

die traumhafte Westküste Schwedens<br />

bis nach Stenungsund. Zwei<br />

Übernachtungen im Yacht Club Stenungsbaden.<br />

5. Tag: Die «Riviera» Schwedens<br />

Der Schärengarten entlang der<br />

Westküste lädt zum entdecken ein.<br />

Unser Tipp sind zum Beispiel die<br />

charmanten Fischerdörfer Smögen<br />

und Fjällbacka und die Kilometer<br />

langen Sandstrände.<br />

6. Tag: Göteborg (100 km)<br />

Wir empfehlen Ihnen auf der Reise<br />

in die Hafenstadt Göteborg einen<br />

Abstecher nach Marstrand, ein idyllischer<br />

Ort auf einer autofreien<br />

Insel. Erkunden Sie Göteborg als<br />

zweitgrösste Stadt Schwedens mit<br />

ihrer lebhaften Kultur­ und Gastroszene.<br />

Übernachtung im neuen<br />

Hotel Post.<br />

7. Tag: Richtung Småland (220 km)<br />

Sie fahren der wunderschönen<br />

Küste entlang und ab Halmstad<br />

geht’s landeinwärts. Unterwegs<br />

empfiehlt sich ein Stopp in Varberg.<br />

Die Strassencafés und der belebte<br />

Sandstrand bieten viele Gründe<br />

zum Verweilen. Das heutige Ziel ist<br />

das idyllische «Toftaholm Herrgård»<br />

in Lagan. Zwei Übernach tungen.<br />

8. Tag: Im Herzen der Natur<br />

Die intakte und grosszügige Natur<br />

lädt zum Verweilen ein. Oder Sie<br />

werden aktiv: Velofahren, mit<br />

einem Ruderboot auf den See, Kanufahren,<br />

Golf spielen, Wandern,<br />

oder einfach ab in die Sauna.<br />

9. Tag: Glasdesign (170 km)<br />

Durch das schwedische Glasreich zur<br />

Ostküste nach Kalmar. Interessant<br />

ist ein Abstecher zur Glasmanufaktur<br />

nach Orrefors. Zwei Über nachtungen<br />

im Hotel Packhuset in der<br />

malerischen Küstenstadt Kalmar.<br />

10. Tag: Die Ostküste<br />

Heute empfehlen wir Ihnen einen<br />

Abstecher auf die Ferieninsel Öland,<br />

die bequem über eine Brücke erreichbar<br />

ist.<br />

11. Tag: Zur Sonneninsel (60 km)<br />

Einschiffung in Oskarshamn auf die<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden


Fähre nach Gotland. In nur drei<br />

Stunden erreichen Sie die Sonneninsel<br />

in der Ostsee. Zwei Übernachtungen<br />

in der mittelalterlichen Hafenstadt<br />

Visby im Strand Hotel.<br />

12. Tag: Auf der Insel Gotland<br />

Erkunden Sie die Insel mit ihren<br />

Kalksteinfelsen und Sandstränden.<br />

Wir empfehlen den Besuch der gut<br />

erhaltenen Kirchen aus dem 13.<br />

Jahrhundert oder der Insel Fårö an<br />

der nördlichen Spitze von Gotland.<br />

13. Tag: Stockholm (60 km)<br />

Mit der Fähre gelangen Sie nach<br />

Nynäshamn und nach kurzer Fahrt<br />

Reisedaten<br />

15 Tage ab/bis Schweiz<br />

16.05.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS (T/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktflug<br />

Zürich–Stockholm.<br />

erreichen Sie die schwedische Metropole<br />

Stockholm! Zwei Übernachtungen<br />

im neuen Grand Central<br />

Hotel. Nehmen Sie sich Zeit für einen<br />

Bummel durch die Altstadt «Gamla<br />

Stan» und die Fussgängerzone.<br />

14. Tag: Stockholm<br />

Stockholm bietet eine riesige Fülle<br />

an Möglichkeiten ­ lassen Sie sich<br />

inspirieren.<br />

15. Tag: Stockholm und Heimreise<br />

Besuchen Sie das Freilichtmuseum<br />

«Skansen». Fahrt zum Flughafen,<br />

Rückgabe des Mietwagens und<br />

Rückflug.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• 15 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. H) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 14 Übernachtungen in ausgewählten<br />

Mittelklassehotels und Herrgårds<br />

inkl. Frühstück<br />

• Fähre Oskarshamn–Visby–<br />

Nynäshamn, Deckpassage mit<br />

Autoverlad<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

15-tägige Mietwagenrundreise in Schweden<br />

• Ausgewählte Mittelklassehotels<br />

und Herrgårds<br />

• 3 bezaubernde Städte:<br />

Stockholm, Göteborg und<br />

Malmö<br />

• Die «Innerschweiz» von<br />

Schweden: Dalarna<br />

• Sonneninsel Gotland<br />

• Schwedische «Riviera»<br />

mit Sandstränden<br />

Mitten durch das Bilderbuch­Schweden–als<br />

ob die Zeit stehen geblieben ist.<br />

Essen wie Gott in<br />

Schweden!<br />

Der <strong>Sommer</strong> ist in Schweden<br />

eng mit Sinnlichkeit und<br />

Genuss verbunden. Das gilt<br />

auch für das Essen. Mit den<br />

Gerichten des frühen <strong>Sommer</strong>s<br />

feiert man hier traditionell die<br />

ersten frischen Zutaten des<br />

Jahres.<br />

Und auch die junge Generation<br />

der Spitzenköche verwendet<br />

für ihre innovativen Kreationen<br />

Zutaten wie Preisel- und<br />

Moltebeeren, Wurzelgemüse,<br />

Strömling, Wild und Västerbot­<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 3650.–<br />

2 DZ/1 Auto 3390.–<br />

3. Pers. EZ 4150.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 2890.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1790.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. H<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

tenkäse auf eine neue Weise,<br />

inspiriert vom Reichtum<br />

der uralten kulinarischen<br />

Traditionen.<br />

Guten Appetit!<br />

Oder wie die Schweden sagen:<br />

Smaklig måltid!<br />

Freude und Genuss versüssen<br />

das Leben.<br />

33


Schauplatz Schweden – eine fi lmreife tour<br />

Machen Sie Ihren Schwedentrip zum grossen Kino, und reisen Sie von Drehort zu Drehort: von Wallanders Ystad über<br />

Astrid Lindgrens Welt bis zu Stieg Larssons Stockholm. Wir meinen: Diese Reise verdient einen Oscar.<br />

Sie machte Schweden zum Inbegriff<br />

der Kinderwelt: Astrid Lindgrens<br />

Bücher und deren Verfi lmungen<br />

wurden zu Welterfolgen. Schwedische<br />

Autoren von Henning Mankell<br />

bis Stieg Larsson sorgen aber auch<br />

heute dafür, dass der Norden im<br />

Gespräch bleibt. Auch deshalb, weil<br />

viele ihrer Bücher verfi lmt wurden.<br />

Natürlich in Schweden. Diese Reise<br />

führt – durch Bilderbuch­Landschaften<br />

– an den interessantesten<br />

Drehorten vorbei.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Henning Mankells Ystad<br />

(100 km)<br />

Direktfl ug nach Kopenhagen. Eindrückliche<br />

Zugfahrt (vor Ort zahlbar)<br />

über die knapp 8 km lange Öresundbrücke,<br />

die Dänemark und<br />

Schweden verbindet. In Malmö<br />

angekommen, übernehmen Sie<br />

Ihren Mietwagen. Auf der Fahrt<br />

nach Ystad, der Heimatstadt<br />

von Mankells Kriminalkommissar<br />

Wallander, sind Sie bereits mitten<br />

in der schwedischen Filmwelt. Sie<br />

übernachten im Hotel Continental<br />

Ystad, dem ältesten Stadthotel<br />

Schwedens. Hier isst Wallander<br />

gerne zu Abend.<br />

2. Tag: Auf den Spuren Wallanders<br />

Machen Sie einen «Wallander­Bummel»<br />

durch die engen Pfl astersteingassen<br />

vorbei an der Mariagatan,<br />

und trinken Sie wie dieser einen<br />

Kaffee in Fridolfs Konditorei; ein<br />

spezieller Stadtplan führt Sie<br />

dahin. Anschliessend empfeheln<br />

wir das «Cineteket Film Experience<br />

Center», wo Sie in die Welt des<br />

Schwedischen Films eintauchen<br />

können.<br />

3. Tag: Tatort Göteborg (325 km)<br />

Ihre Reise führt Sie weiter entlang<br />

der milden Schärenküste, die als<br />

schwedische Riviera bekannt ist,<br />

nach Göteborg. Schauplatz vieler<br />

Tatorte aus den Krimis von Kommissar<br />

Erik Winter und bekannt aus<br />

den Büchern von Åke Edwardson.<br />

4. Tag: Astrid Lindgrens Vimmerby<br />

(264 km)<br />

Die Reise durch Süd­Schweden<br />

führt Sie in die märchenhafte Welt<br />

von Astrid Lindgren – und vielleicht<br />

auch zurück in Ihre Kindheit. Erinnern<br />

Sie sich? Pippi Langstrumpf,<br />

Wir Kinder von Bullerbü, Michel aus<br />

Lönneberga! Viele Drehorte liegen<br />

«gleich um die Ecke» und wecken<br />

garantiert nostalgische Gefühle.<br />

Wer wieder mal ganz Kind sein<br />

möchte, besucht in Vimmerby die<br />

«Astrid Lindgren Welt», ein charmanter<br />

Vergnügungspark rund um<br />

die Geschichten der beliebtesten<br />

schwedischen Autorin.<br />

5. Tag: Inga Lindströms Östergotland<br />

(198 km)<br />

Die wildromantischen Schären, unendliche<br />

Wälder und tiefblaue Seen<br />

begleiten Sie auf Ihrer Fahrt. Es ist<br />

der Zauber dieser märchenhaften<br />

Landschaft, der die romantischen<br />

Filme von Inga Lindström zu Publikumslieblingen<br />

machte. Besuchen<br />

Sie die Drehorte in Nyköping und<br />

Öxelsund – und fühlen Sie sich wie<br />

im Film.<br />

6. und 7. Tag: Stieg Larssons<br />

Stockholm (102 km)<br />

Erleben Sie eine der faszinierendsten<br />

Metropolen des Nordens einmal<br />

von ihrer «verbrecherischen<br />

Seite». Stockholm und das Viertel<br />

Södermalm sind wichtige Schauplätze<br />

der Bestseller­Trilogie von<br />

Stieg Larsson. Verfolgen Sie die<br />

Spuren seiner Helden Mikael<br />

Blomkvist und Lisbeth Salander.<br />

Machen Sie Ihre persönliche Stieg<br />

Larsson­Tour zu den Schauplätzen<br />

der Millennium­Trilogie. Genug von<br />

Krimis? Dann geniessen Sie auf<br />

einem gemütlichen Bummel durch<br />

die malerische Altstadt «Gamla<br />

Stan» ganz einfach die idyllischen<br />

Seiten des Venedig des Nordens.<br />

8. Tag: Der letzte Vorhang fällt<br />

Sie verlassen die aufregende Bühne<br />

der schwedischen Filmwelt. Rückgabe<br />

des Mietwagens am Flughafen<br />

und Rückfl ug in die Schweiz.<br />

34 60 Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden


Ystad: Hier wohnt Kommissar<br />

Wallander.<br />

HeNNiNg maNKeLL<br />

1948 in Stockholm<br />

geboren, begann<br />

Henning Mankell<br />

schon mit 20 Jahren,<br />

als Autor und Regisseur<br />

zu arbeiten.<br />

Zwischen 1990 und 1998 entstanden<br />

die Wallander­Kriminalromane,<br />

die allesamt zu Bestsellern und<br />

grösstenteils verfi lmt wurden. In<br />

den achtziger Jahren fand er in Mosambik<br />

eine neue Heimat. Seither<br />

verbringt er mehr als die Hälfte des<br />

Jahres in Afrika, die übrigen Monate<br />

in der schwedischen Zweitheimat..<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.06.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS (T/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktfl ug Zürich–<br />

Kopenhagen und Stockholm–Zürich<br />

Bullerbü: Ort der Kindheitserinnerungen.<br />

aStRiD LiNDgReN<br />

Die 1907 auf Näs bei<br />

Vimmerby als Astrid<br />

Anna Emilia Ericsson<br />

geborene Schriftstellerin<br />

gehört zu den<br />

erfolgreichsten<br />

Kinder­ und Jugendbuchautorinnen<br />

der Welt. Sie schuf unsterbliche Figuren<br />

wie Pippi Langstrumpf, Michel<br />

aus Lönne berga, Ronja Räubertochter,<br />

Madita, Mio und Kalle<br />

Blomquist. Viele von ihnen tummeln<br />

sich in der «Astrid Lindgren<br />

Värld» in Vimmerby. 1999 wurde sie<br />

«Schwedin des Jahrhunderts», 2002<br />

starb sie 95­jährig in Stockholm.<br />

.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• 8 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. H) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr,<br />

Einweggebühr und Taxen<br />

• 7 Übernachtungen in<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

8 Tage von Drehort zu Drehort<br />

• Auf den Spuren der<br />

grössten schwedischen<br />

Autoren<br />

• Die Welt von Pippi<br />

Langstrumpf und Michel<br />

aus Lönneberga<br />

• Überquerung der 8 km<br />

langen Öresundbrücke<br />

• Schwedische Riviera<br />

• Stockholm – Venedig des<br />

Nordens<br />

Östergotland: Viel Raum für Romantik. Stockholm: Schauplatz Södermalm.<br />

cHRiStiaNe SaDLo<br />

Sie führt ein «Doppelleben»<br />

und dies<br />

mit grossem Erfolg:<br />

Christiane Sadlo,<br />

1954 in Ravensburg<br />

geboren, ist Drehbuchautorin,<br />

Dramaturgin und<br />

Journalistin. Daneben schreibt sie<br />

unter dem Pseudonym Inga Lindström<br />

Romanzen und Familiengeschichten,<br />

die Schweden als Kulisse<br />

benutzen. Mehrere ihrer Bücher<br />

sind seit 2004 mit grossem Erfolg<br />

für das ZDF verfi lmt worden. 2007<br />

erschien ihr erster Roman: «Das<br />

Haus auf den Schären».<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• SAS K-Klasse Kopenhagen Fr. 40.–<br />

• SAS U-Klasse Kopenhagen Fr. 95.–<br />

• SAS K-Klasse Stockholm Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse Stockholm Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse Kopenhagen Fr. 40.–<br />

• SWISS S-Klasse Kopenhagen Fr. 95.–<br />

• SWISS T-Klasse Stockholm Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse Stockholm Fr. 130.–<br />

Stieg LaRSSoN<br />

Karl Stig­Erland<br />

Larsson, 1954 in<br />

Umeå geboren, war<br />

Journalist, Schriftsteller<br />

und Herausgeber<br />

des antirassistischen<br />

Magazins Expo. Zu Weltruhm<br />

gelangte er nach seinem<br />

frühen Tod 2004, als seine Kriminalromane,<br />

die «Millennium­ Trilogie»,<br />

veröffentlicht wurden; geplant<br />

waren ursprünglich zehn Bücher.<br />

Der erste Band, «Verblendung»,<br />

kam 2009 in die Kinos und gehört in<br />

Skandinavien zu den erfolgreichsten<br />

Filmen aller Zeiten.<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 1850.–<br />

2 DZ/1 Auto 1750.–<br />

3. Pers. EZ 2190.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1490.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 990.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. H<br />

61 35


• Auf neuen Wegen abseits<br />

bekannter Pfade<br />

• Bezaubernde Hauptstädte<br />

Stockholm und Oslo<br />

• Ausgewogener Mix aus<br />

Natur und Stadterlebnis<br />

• Nur 7 x Kofferpacken<br />

unterwegs<br />

• Ländliches<br />

Bilderbuch-Schweden<br />

Unterwegs im ursprünglichen Skandinavien<br />

Eine ausgewogene Verbindung: Zwei Hauptstädte und dazwischen viel Natur. Erfahren Sie das typische Schweden<br />

und Norwegen auf Pfaden, die nicht jeder kennt, aber gerne kennen möchte.<br />

Normalerweise verbindet man<br />

Skandi navien immer mit intakter<br />

Natur, grosszügiger Flora und Fauna,<br />

weiten Wäldern, imposanten Fjellen<br />

und tiefen Fjorden. Jedoch zählt<br />

auch das urbane Leben dazu, dort wo<br />

sich etwas bewegt. Deshalb bieten<br />

wir diese eigene Kombination an:<br />

Städte­Action und Stille der Natur.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise und Stockholm<br />

Flug nach Stockholm. Nehmen Sie<br />

sich Zeit für einen Bummel durch<br />

die Altstadt «Gamla Stan».<br />

2. Tag: Stockholm<br />

Die Hauptstadt Schwedens ist Mittelpunkt<br />

skandinavischer Lebenskunst<br />

und Kultur.<br />

Reisedaten<br />

13 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.06.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS Direktfl ug Zürich–Stockholm<br />

und SAS Linienfl ug Göteborg–Zürich<br />

via Kopenhagen (T/L-Klasse).<br />

3. Tag: Mora in Dalarna (340 km)<br />

Übernahme des Mietwagens. Fahrt<br />

in die Bilderbuch­Provinz Dalarna<br />

zum malerischen Siljansee.<br />

4. Tag: Siljansee<br />

Aus dieser Region kommen übrigens<br />

die berühmten hölzernen und meist<br />

rot angemalten Dala­Pferdchen.<br />

Neben der Kultur kann man natürlich<br />

einfach die sinnliche Landschaft<br />

um den Siljansee geniessen.<br />

5. Tag: Ab in die Berge (540 km)<br />

Die Wildnis von Nordschweden ruft!<br />

Die bezaubernde Natur entschädigt<br />

Sie für die lange Tages etappe.<br />

6. Tag: Fjordlandschaft (310 km)<br />

Vom Schwedischen Hochland zu<br />

den tiefen Fjorden von Norwegen.<br />

Auf relativ kurzer Strecke erleben<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 200.–<br />

• Flughafenzug Stockholm<br />

• 11 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. H) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 12 Übernachtungen in<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

13-tägige Mietwagenrundreise in Skandinavien<br />

Ein Herz als Symbol für diese Reise im<br />

Herzen von Schweden und Norwegen.<br />

Sie heute das, was andere auf einer<br />

einwöchigen Reise sehen.<br />

7. Tag: Helgelandküste (480 km)<br />

Die Helgelandküste ist zu Unrecht<br />

die unbekannte Küste von Norwegen.<br />

Entdecken Sie heute Ihr eigenes,<br />

wild­romantisches Norwegen.<br />

8. Tag: Trondheim<br />

Das Highlight der Königsstadt ist<br />

der Nidaros­Dom, in dem früher die<br />

norwegischen Herrscher gekrönt<br />

wurden.<br />

9. Tag: Fjellregion Norwegens<br />

(270 km)<br />

Die norwegischen Hochebenen ziehen<br />

seit jeher viele Maler in ihren<br />

Bann.<br />

10. Tag: Gudbrandsdalen (260 km)<br />

Unterwegs: die Olympiastadt Lille­<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• SAS K-Klasse Stockholm Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse Stockholm Fr. 130.–<br />

• SAS K-Klasse Göteborg Fr. 60.–<br />

• SAS U-Klasse Göteborg Fr. 120.–<br />

• Halbpension Fr. 440.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 2390.–<br />

2 DZ/1 Auto 2190.–<br />

3. Pers. EZ 2990.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1890.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1190.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. H<br />

hammer mit Ihrer weltbekannten<br />

Skisprungschanze.<br />

11. Tag: Oslo<br />

Ob Opernhaus oder Königsschloss,<br />

ob Aker­Brygge­Quartier oder faszinierender<br />

Vigeland­Skulpturenpark<br />

– Oslo ist pulsierend und bietet viel.<br />

12. Tag: Zurück nach Schweden<br />

(290 km)<br />

Dieser Abschnitt der schwedischen<br />

Westküste bietet charmante Fischerdörfchen<br />

wie Smögen, Fjällbacka<br />

oder Marstrand.<br />

13. Tag: Göteborg und Heimreise<br />

Erkunden Sie die zweitgrösste<br />

Stadt Schwedens. Fahrt zum Flughafen,<br />

Rückgabe des Mietwagens<br />

und Rückfl ug.<br />

In der Fjell-Landschaft von<br />

Skandinavien ist das Wasser trinkbar.<br />

36 Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier


• Insel-Erkundung per<br />

Fahrrad<br />

• Wanderungen im Fjällgebirge<br />

und an der Küste<br />

• Bären, Luchs und Elch<br />

hautnah erleben<br />

• UNESCO-Weltnaturerbe<br />

Höga Kusten<br />

• Kajak-Tour<br />

Viel erlebnis für aktive Naturliebhaber<br />

Wenig Fahren und viel Zeit für Erlebnisse. Die Region Västerbotten ist ein Skandinavien «en miniature»:<br />

spektakuläre Meeresküste, wildromantische Bergwelt, viel Wald, Seen und faszinierende Menschen.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: In den Hohen Norden<br />

Direktfl ug nach Umeå, Übernahme<br />

des Mietwagens und Fahrt ins<br />

Hotel.<br />

2. Tag: Insel Holmön, Umeå–Granö<br />

(163 km)<br />

Fähre zur Insel Holmön und mit<br />

dem Fahrrad weiter in die Wälder<br />

und zu den abgelegenen Stränden<br />

der Insel. Zurück an Land kurze<br />

Fahrt zur Granö Lodge. 2 Übernachtungen.<br />

3. Tag: Kräutertour<br />

Lernen Sie die wichtigsten Heil­ und<br />

Naturpfl anzen kennen. Inkl. Guide,<br />

Bootsfahrt, Mittagessen, Getränke.<br />

Reisedaten<br />

15 Tage ab/bis Schweiz<br />

08.06.–24.08. Freitag–Freitag<br />

Fluganreise<br />

22.06.–10.08. Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Zürich–Umeå (W-Klasse).<br />

Andere Daten SAS Linienfl ug<br />

Zürich–Umeå via<br />

Stockholm/Kopenhagen<br />

(K-Klasse).<br />

4. Tag: Granö–Sorsele (195 km)<br />

Dem natürlichen Flussverlauf des<br />

Vindelälven entlang in Richtung Gebirge.<br />

Unterwegs Halt im Lycksele<br />

Tierpark. 2 Übernachtungen in<br />

Sorsele.<br />

5. Tag: Das Ammarnäs-Tal<br />

Wandern Sie im Tal, welches während<br />

der letzten Eiszeit von den<br />

Gletschern ausgeschliffen wurde.<br />

6. Tag: Auf ins Gebirge (185 km)<br />

In Vilhelmina Besuch der sorgfältig<br />

restaurierten Kirchenstadt, bevor<br />

Sie die Strasse in die malerische Gebirgslandschaft<br />

von Marsjäll führt.<br />

3 Übernachtungen im Hotel mit<br />

Wellnessbereich und guter Küche.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 14 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. H) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 14 Übernachtungen in<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• Fahrradmiete auf Holmön und in<br />

Saxnäs<br />

• Geführte Kräuterwanderung<br />

• Eintritte Lycksele Zoo, Skulekogen<br />

Nationalpark und Elchfarm<br />

Bjurholm<br />

• Geführte Kajaktour<br />

• Fähren<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Aktiv unterwegs. Lassen Sie sich von der<br />

eindrücklichen Stimmung verzaubern.<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 3380.–<br />

2 DZ/1 Auto 3190.–<br />

3. Pers. im EZ 4050.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 3090.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1870.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. H<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

15 Tage aktive Mietwagenrundreise in Lappland<br />

7.–8. Tag: Faszinierende Bergwelt<br />

Zwei Tage auf die individuelle Tour:<br />

Eine Vielzahl wunderschöner Wanderwege<br />

und Mountainbikes für<br />

einen Tag warten auf Sie.<br />

9. Tag: Ab an die Küste (365 km)<br />

Reise durch weitläufi ges Wald- und<br />

Seengebiet zum Bottnischen Meerbusen.<br />

Ihr Hotel (2 Übernachtungen)<br />

liegt direkt am Meer.<br />

10. Tag: UNESCO-Weltnaturerbe<br />

Höga-Kusten<br />

Unternehmen Sie eine Tageswanderung<br />

im Nahe gelegenen Skuleskogen<br />

Nationalpark. Die Sicht vom<br />

«Skruva» über die Schärenwelt ist<br />

beeindruckend.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 115.–<br />

• Halbpension Fr. 640.–<br />

11.–12. Tag: Norrbyskär (160 km)<br />

Auf der Fahrt nach Norrbyskär Halt<br />

beim Besucherzentrum der Höga<br />

Kusten. Auf der Insel Norrbyskär<br />

2 Übernachtungen im schön gelegenen<br />

Värdshuset.<br />

13. Tag: Der König der Wälder<br />

(125 km)<br />

Nicht verpassen: Ausfl ug zur Elchfarm<br />

in Bjurholm. Hier sind Sie auf<br />

Augenhöhe mit dem König der Wälder.<br />

2 Übernachtungen in Umeå.<br />

14. Tag: Umeå<br />

Erkunden Sie die Stadt auf eigene<br />

Faust. Am Abend geführte Kajaktour.<br />

15. Tag: Umeå und Rückfl ug<br />

Fahrt zum Flughafen und bequemer<br />

Direktfl ug in die Schweiz.<br />

Erleben Sie Nordschwedens Wildnis<br />

auf einer äusserst kompetent geführten<br />

Kräutertour.<br />

37


Küsten von Weltformat!<br />

• Übernachtung im<br />

Leuchtturm<br />

• Stockholm – Venedig des<br />

Nordens<br />

• 3 UNESCO-Welterben:<br />

Altstadt von Rauma,<br />

Kvarken Archipel und<br />

Höga Kusten<br />

• Åland Archipel<br />

Höga Kusten, Kvarken Archipel, Altstadt von Rauma: Erleben Sie drei einzigartige UNESCO-Welterbestätten in Schweden<br />

und Finnland. Und als Höhepunkt wartet eine Übernachtung im Leuchtturm.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Kulturhauptstadt<br />

Flug nach Umeå und Übernahme<br />

des Mietwagens. Entdecken Sie die<br />

«Kulturhauptstadt Europas 2014»<br />

auf eigene Faust. Zwei Über nachtungen<br />

in Umeå.<br />

2. Tag: Ausfl ug Höga Kusten<br />

(290 km)<br />

Heute tauchen Sie ein in ein<br />

UNESCO­Weltnaturerbe: die fan tastische<br />

Höga Kusten. Diese Küstenlandschaft<br />

hebt sich jährlich um<br />

etwa 8 mm. Erleben Sie die beeindruckende<br />

Kulisse hautnah mit<br />

mehr als 30 Kilometer markierten<br />

Wanderwegen. Im Skuleskogen Nationalpark<br />

lässt sich die eindrucks­<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

15.06.–17.08. Freitag–Freitag<br />

01.05.–15.06. und 17.08.-30.10. täglich<br />

Fluganreise<br />

22.06.–10.08. Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Zürich–Umeå (W-Klasse) und SAS<br />

Direktfl ug Stockholm–Zürich (T/L-<br />

Klasse). Andere Daten SAS Linienfl ug<br />

Zürich–Umeå via Stockholm<br />

(K-Klasse) und Direktfl ug<br />

Stockholm–Zürich (T/L-Klasse).<br />

Diese Reise ist auch in umgekehrter<br />

Reihenfolge von Stockholm bis<br />

Umeå möglich.<br />

volle und junge Landschaft am besten<br />

bewundern.<br />

3. Tag: Bottnischer Meerbusen<br />

(130 km)<br />

Am Morgen haben Sie Zeit für einen<br />

Besuch des interessanten Freilichtmuseums<br />

«Gammlia». Anschliessend<br />

Fährenfahrt mitten durch<br />

das UNESCO­Weltnaturerbe Kvarken<br />

Archipel ins fi nnische Vaasa. Es<br />

ist das topografi sche Gegenstück<br />

zur schwedischen Höga Kusten.<br />

4. Tag: Die Nacht im Leuchtturm<br />

(240 km)<br />

Nehmen Sie sich Zeit und fahren Sie<br />

auf Nebenstrassen entlang der malerischen<br />

fi nnischen Küste, deren<br />

weisse Sandstrände Karibikgefühle<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 8 Tage Mietwagen Kat. B (bei 3 Pers.<br />

Kat. H) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr,<br />

Einweggebühr und Taxen<br />

• 6 Übernachtungen in guten<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• 1 Übernachtung im Leuchtturm inkl.<br />

Abendessen und Frühstück<br />

• Fährenpassagen (ohne Transfer auf<br />

Leuchtturm-Insel)<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

8-tägige Mietwagenrundreise von Küste zu Küste<br />

Vor den Küsten Schwedens und Finnlands<br />

sorgen tausende Inseln für eine<br />

einmalige Wasserwelt.<br />

aufkommen lassen. Mit der Fähre<br />

setzen Sie auf die Leuchtturminsel<br />

vor Rauma über. Hier übernachten<br />

Sie im Leuchtturm, inkl. Abendessen<br />

im hauseigenen Restaurant.<br />

5. Tag Turku (100 km)<br />

Zurück auf dem fi nnischen Festland<br />

geht es Richtung Süden in die<br />

Hafenstadt Turku. Turku ist mit<br />

knapp 180 000 Einwohnern die<br />

fünftgrösste Stadt Finnlands.<br />

6. Tag: Åland Inseln (160 km)<br />

Mit der Fähre setzen Sie auf die<br />

Åland­Inseln nach Mariehamn über.<br />

Geniessen Sie die romantische<br />

Fahrt, vorbei an unzähligen zauberhaften<br />

Inseln<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 2290.–<br />

2 DZ/1 Auto 1990.–<br />

3. Pers. EZ 2250.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1690.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1150.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. H<br />

7. Tag: Venedig des Nordens<br />

(160 km)<br />

Eindrückliche Fährenüberfahrt<br />

durch den Schärengarten nach<br />

Stockholm. «Gamla Stan», die Altstadt<br />

Stockholms, verzückt mit vielen<br />

verträumten Ecken, prachtvollen<br />

Häusern und hübschen Läden.<br />

8. Tag: Rückreise in die Schweiz<br />

Erleben und entdecken Sie das «Venedig<br />

des Nordens» bei einem Spaziergang<br />

durch die Fussgängerzone.<br />

Anschliessend Fahrt zum Flughafen,<br />

Rückgabe des Mietwagens<br />

und Rückfl ug in die Schweiz.<br />

Das Leuchturm Hotel bietet 11 Zimmer–<br />

eines ist für Sie reserviert!<br />

38 Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier


• Kurze Autoetappen<br />

• Nur 4 x Kofferpacken<br />

unterwegs<br />

• Viel Zeit zum Spielen und<br />

Entdecken<br />

• Abwechslungsreiche<br />

Ausflugsmöglichkeiten<br />

• Pippi Langstrumpf DVD<br />

zum Einstimmen<br />

Kunterbunter Ferienspass für Dich und Deine eltern<br />

In Südschweden geraten wir Kids aus dem Häuschen: Wilde Wikinger, Elche zum Anfassen, Pippi Langstrumpf,<br />

Goldwaschen und der Vergnügungspark «Liseberg». Und nur kurze Wartezeiten im Auto - genau das, was wir wollen!<br />

Du magst eigentlich gar nicht lange<br />

im Auto sitzen und warten, bis<br />

Deine Eltern endlich ans Ziel gekommen<br />

sind, oder? Und ständig<br />

die Koffer packen ist auch nicht das<br />

Spannendste. Dieses «Abenteuer»<br />

ist massgeschneidert für Dich und<br />

Deine Eltern. Also für Personen, die<br />

etwas erleben wollen. Zum Beispiel<br />

beim Besuch der echt wilden Kerle<br />

im Wikingerpark in Foteviken, beim<br />

Goldwaschen in Eksjö oder bei<br />

einer Begegnung mit dem «König<br />

der Wälder» im Elchpark bei Växjö.<br />

Und natürlich erst recht in der eigenen<br />

Welt von Astrid Lindgren bei<br />

Pippi Langstrumpf, Michel aus Lönneberga<br />

& Co. in Vimmerby! Oder im<br />

Vergnügungspark «Liseberg» in Göteborg.<br />

Wetten, dass das auch Deinen<br />

Eltern Spass macht?<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.06.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS Direktflug Zürich–Kopenhagen<br />

und SAS Linienflug Göteborg–Zürich<br />

via Kopenhagen (T/L-Klasse).<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Trolle und Wikinger (65 km)<br />

Direktflug nach Kopenhagen und<br />

mit dem Zug (vor Ort zahlbar) über<br />

die Öresundbrücke nach Malmö.<br />

Übernahme des Mietwagens und<br />

ab ins erste Abenteuer: das Wikingerdorf<br />

in Foteviken!<br />

2. Tag: Märchenmuseum (265 km)<br />

Auf der Fahrt nach Växjö – wir empfehlen<br />

die Route entlang der Westküste<br />

via Båstad und Halmstad –<br />

kommen Sie am Märchenmuseum<br />

«Sagomuseet» mit seinen Trollen,<br />

Kobolden, Riesen und dem Lindwurm<br />

vorbei (am Montag geschl).<br />

3. Tag: Gold und Elche (130 km)<br />

Die Fahrt nach Vimmerby sollten Sie<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 200.–<br />

• 8 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. H) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr,<br />

Einweggebühr und Taxen<br />

• 7 Übernachtungen in<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• Pippi Langstrumpf DVD in Deutsch<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Auf den Spuren von Pippi Langstrumpf<br />

auf ins Taka-Tuka-Land. Findest Du den<br />

grossen Schatz?<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Eintritte<br />

• SAS K-Klasse, Kopenhagen Fr. 40.–<br />

• SAS U-Klasse, Kopenhagen Fr. 95.–<br />

• SAS K-Klasse, Göteborg Fr. 60.–<br />

• SAS U-Klasse, Göteborg Fr. 120.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 1690.–<br />

2 DZ/1 Auto 1490.–<br />

3. Pers. EZ 2090.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 890.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 750.–*<br />

Familienzimmer 5000.–**<br />

* inkl. Mietwagen Kat. H<br />

** Pauschalpreis für 2 Erwachsene<br />

und 2 Kinder unter 12 J.<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

8-tägige Rundreise für Kinder und Erwachsene<br />

mindestens zweimal unterbrechen:<br />

für einen Besuch im Elchpark von<br />

Kosta und zum Goldwaschen in Eksjö;<br />

wer etwas findet, darf seinen Schatz<br />

behalten – ein echtes Abenteuer!<br />

4. Tag: Hej, Pippi Langstrumpf<br />

In der «Astrid Lindgren Värld», dem<br />

bezaubernden Freizeitpark in Vimmerby,<br />

dreht sich alles um Pippi<br />

Langstrumpf, Michel von Lönneberga,<br />

die Ferien auf Saltkrokan oder<br />

die Kinder von Bullerbü.<br />

5. Tag: Zwischen zwei Seen<br />

(210 km)<br />

Skövde, das heutige Etappenziel,<br />

liegt zwischen dem Vättern­ und<br />

Vänernsee und ist der ideale Ausgangspunkt<br />

für Ausflüge und Wanderungen<br />

in der Region. Zum Bei­<br />

spiel zur Festung von Karlsborg<br />

oder zum Schloss Läckö.<br />

6. Tag: Zur Westküste (205 km)<br />

Machen Sie auf dem Weg nach Göteborg<br />

einen Abstecher nach Trollhättan.<br />

Spektakuläre Schleusen<br />

machen den Vänernsee auch für<br />

Hochseeschiffe zugänglich.<br />

7. Tag: Göteborg<br />

Den ganzen Tag Zeit, Göteborg zu<br />

erobern und kennenzulernen. Wir<br />

empfehlen einen Besuch des Vergnügungsparks<br />

«Liseberg».<br />

8. Tag: Auf nach Hause!<br />

Wie wär's mit einer Kanal­ und Hafenrundfahrt<br />

zum Abschluss?<br />

Transfer zum Flughafen, Rückgabe<br />

des Mietwagens und Rückflug.<br />

Im Freilichtmuseum «Foteviken»<br />

tauchen wir in die spannende Zeit der<br />

Wikinger ein.<br />

39


mit musse durch zwei Königreiche<br />

Genuss- und stilvoll Reisen: mit königlichem Wohlbehagen die Reisezeit stressfrei erleben und in gehobenen<br />

Unterkünften logieren. Das nennen wir Reisen mit Musse.<br />

Auf dieser Reise geht’s nicht darum,<br />

an einem Tag möglichst viel zu<br />

sehen, sondern eine gute Auswahl<br />

an Sehenswürdigkeiten und Unterkünften<br />

in aller Ruhe zu geniessen.<br />

Die Unterkünfte sind speziell ausgesucht<br />

– ob Schlosshotel oder Herrenhof.<br />

Tauchen Sie ein in die ruhige<br />

Welt von Dänemark und Schweden<br />

und erleben Sie, wieso die<br />

Skandinavier eines der zufriedensten<br />

Völker der Welt sind.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Willkommen! (70 km)<br />

Anreise nach Kopenhagen und<br />

Übernahme des Mietwagens. Fahrt<br />

entlang des Öresund Richtung Helsingør.<br />

Schweden liegt nur einen<br />

Katzensprung auf der anderen<br />

Seite der Meerenge.<br />

2. Tag: Comwell Borupgaard,<br />

Snekkersten<br />

Das «Comwell Borupgård» liegt in<br />

40<br />

einem pittoresken Park direkt am<br />

Öresund. Vom SPA­Bereich auf dem<br />

Dach können Sie sogar Schweden<br />

sehen. Wir empfehlen Ihnen einen<br />

Besuch des Schlosses Kronburg in<br />

Helsingør, welches durch William<br />

Shakespeare, der hier «Hamlet»<br />

spielen liess, berühmt wurde.<br />

3. Tag: Auf die Märcheninsel<br />

Fünen (230 km)<br />

Fahrt auf die durch den Märchenautor<br />

Hans Christian Andersen berühmt<br />

gewordene Märcheninsel<br />

Fünen. Übernachtung in Fåborg.<br />

4. Tag: Hvedholm Slot, Fåborg<br />

Das romantische Schloss «Hvedholm»<br />

liegt etwas ausserhalb von<br />

Fåborg und bietet eine fantastische<br />

Aussicht auf den Fünen Archipel.<br />

Mit 5.000 m 2 ist Hvedholm eines der<br />

grössten Schlösser Dänemarks, umgeben<br />

von 10 Hektar üppig grüner<br />

Parklandschaft. Alle Zimmer mit<br />

Himmelbett.<br />

5. Tag: Zu den Sanddünen<br />

(370 km)<br />

Fahrt ab durch die Mitte von Dänemark<br />

zu den Sanddünen von Ålbæk.<br />

6. Tag: Ålbæk Gl. Kro<br />

Ålbæk Gl. Kro – ein gediegener dänischer<br />

Gutshof – entführt Sie ins typisch<br />

einheimische Leben. Wir<br />

empfehlen einen Ausfl ug zu den<br />

Sanddünen von Jütland und der äussersten<br />

Landspitze nach Skagen.<br />

7. Tag: über den Øresund nach<br />

Schweden (160 km)<br />

Die Fähre bringt sie bequem von<br />

Frederikshavn nach Göteborg. Das<br />

Etappenziel liegt schön eingebettet<br />

im Schärengarten von Westschweden.<br />

8. Tag: Die «Riviera» Schwedens<br />

Sie entdecken die charmanten Fischerdörfer<br />

Smögen und Fjällbacka<br />

und die Kilometer langen Sandstrände<br />

der Westküste.<br />

9. Tag: Richtung Småland (260 km)<br />

Sie fahren der wunderschönen<br />

Küste entlang und ab Halmstad<br />

geht’s landeinwärts. Unterwegs<br />

empfi ehlt sich ein Stopp in Varberg.<br />

Die Strassencafés und der lebhafte<br />

Sandstrand bieten viele Gründe<br />

zum Verweilen. Das heutige Ziel<br />

ist das idyllische «Toftaholm<br />

Herrgård» in Lagan. Zwei Übernachtungen.<br />

10. Tag: Im Herzen der Natur<br />

Die intakte und grosszügige Natur<br />

lädt zum Verweilen ein. Oder Sie<br />

werden aktiv: Velofahren, mit<br />

einem Ruderboot auf den See,<br />

Kanufahren, Golf spielen, Wandern,<br />

oder einfach ab in die Sauna.<br />

11. Tag: Ab auf die Insel (320 km)<br />

Von Lagan gelangen Sie via südliche<br />

Westküste von Schweden nach<br />

Ystad. Und weiter mit der Fähre<br />

nach Rønne auf Bornholm.<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden


12. und 13. Tag:<br />

Die Insel Bornholm<br />

Bornholm ist die Ferieninsel von<br />

Dänemark. Die Natur und die Strände<br />

locken Besucher ebenso an wie<br />

das besondere Klima. Bornholm hat<br />

laut Statistik mehr Sonnentage als<br />

der Rest von Dänemark und bietet<br />

viele Möglichkeiten für Ausflüge,<br />

wie zum Beispiel «die heilige Frau»,<br />

die Gallerie «Kaya», «Jons Kapel»<br />

und der Vergnügungspark «Joboland».<br />

Oder einfach ein Spaziergang<br />

am Sanstrand entlang.<br />

Reisedaten<br />

15 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.05.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS (T/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktflug<br />

Zürich–Kopenhagen.<br />

14. Tag: Hauptstadt Dänemarks<br />

(170 km)<br />

Mit der Fähre geht’s zurück nach<br />

Ystad. Spektakuläre Fahrt über die<br />

Øresund­Brücke nach Kopenhagen.<br />

Es ist Zeit, die Hauptstadt Dänemarks<br />

zu entdecken, z.B. die «kleine<br />

Meerjungfrau». Schlendern Sie durch<br />

das «Strassencafé»­Quartier Nyhavn.<br />

15. Tag: Kopenhagen und Heimreise<br />

Die Design­Stadt Kopenhagen lässt<br />

einem beinahe nicht los! Fahrt zum<br />

Flughafen, Rückgabe des Mietwagens<br />

und Rückflug.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 150.–<br />

• 15 Tage Mietwagen Kat. C (ab 3 Pers.<br />

Kat. O) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 14 Übernachtungen in Schlössern,<br />

Herrenhöfen und ausgewählten<br />

Hotels inkl. Frühstück (in Rønne 3 x<br />

Halbpension)<br />

• Fährpassagen<br />

• Mautgebühr Øresund-Brücke<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

15-tägige stressfreie Mietwagenrundreise<br />

• Mit Musse unterwegs,<br />

ohne ständiges<br />

Kofferpacken<br />

• Übernachtungen<br />

in Schlössern<br />

und Herrenhöfen<br />

• Kurze Etappen, grosse<br />

Erholung, viel erleben<br />

• Das Beste von Dänemark<br />

(inkl. Insel Bornholm) und<br />

Westschweden<br />

Zeit ist ein kostbares Gut. Gönnen Sie<br />

sich diesen Luxus auf dieser Reise.<br />

Langsam Reisen<br />

in schnellen Zeiten<br />

Den Alltag entschleunigen<br />

Schnelle Zeiten bringen Langsamkeit<br />

hervor, denn Gegensätze<br />

ziehen sich bekanntlich an.<br />

Oder: Man muss nicht alles<br />

sehen, um alles gesehen zu<br />

haben.<br />

Auf dieser Reise werden «Nebensächlichkeiten»<br />

zu Hauptattraktionen,<br />

ein Frühstück darf<br />

auch mal zwei Stunden dauern,<br />

beim Spaziergang ist nicht das<br />

Ankommen das Wichtigste. Eindrücke<br />

und Erlebnisse müssen<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 40.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 95.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 40.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 95.–<br />

• 4 Abendessen<br />

(je 1 x in Snekkersten, Fåborg,<br />

Stennungsund, Lagan) Fr. 260.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

1 DZ/1 Auto 3290.–<br />

2 DZ/1 Auto 3050.–<br />

3. Pers. EZ 4450.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 2650.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1650.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. O<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

nicht im Hinterkopf deponiert<br />

werden, um sie anschliessend<br />

zu Hause auf den Fotos effektiv<br />

erleben zu können.<br />

Manchmal ist weniger wirklich<br />

mehr. Und das ohne Kompromisse:<br />

die Übernachtungen sind<br />

speziell für Sie ausgesucht,<br />

das Gebiet eindrücklich und<br />

spannend, die Tagesetappen<br />

gemütlicher gestaltet und die<br />

Distanzen machen Lust auf<br />

mehr. Willkommen in der Ruhe<br />

des langsamen Reisens.<br />

Hier lässt’s sich leben wie der König ­<br />

das Hvedholm Schloss in Fåborg.<br />

41


Dänisches inselhüpfen<br />

• Dänemarks fantastische<br />

Küsten<br />

• Kopenhagen, die Stadt der<br />

Fahrräder<br />

• Kilometerlange Sanddünen<br />

an der Nordsee<br />

• Übernachtung im typisch<br />

dänischen Landgasthaus<br />

• Familienvariante<br />

mit Billund/Legoland<br />

Alle Wege führen ans Wasser: Dänemark besteht aus über 400 Inseln, die sich im Mietwagen – über Brücken<br />

und mit der Fähre – leicht erfahren und entdecken lassen.<br />

Die Entdeckungsreise durch die Inselwelt<br />

beginnt und endet in Kopenhagen,<br />

einer der ältesten und<br />

schönsten Hauptstädte der Welt.<br />

Reisen in Dänemark hat immer<br />

etwas mit Wasser zu tun. Dass eine<br />

Strasse plötzlich am Meer endet, ist<br />

deshalb nichts Aussergewöhnliches.<br />

Und kein Problem: Die nächste<br />

Fähre kommt bestimmt. Oder die<br />

nächste Brücke. Wildromantisch<br />

präsentiert sich die Nordsee entlang<br />

der Westküste von Jütland, wo<br />

mächtige Wellen auf breite Sandstrände<br />

aufl aufen. Und auf Fünen,<br />

der Märcheninsel von Hans Christian<br />

Andersen, gibt es sie noch, die<br />

Gemütlichkeit und typisch dänische<br />

Gastfreundschaft.<br />

Reisedaten<br />

9 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.05.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS (T/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktfl ug<br />

Zürich–Kopenhagen.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 150.–<br />

• 7 Tage Mietwagen Kat. A (ab 3 Pers.<br />

Kat. O) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Das Inselhüpfen beginnt<br />

(200 km)<br />

Anreise nach Kopenhagen und<br />

Übernahme des Mietwagens. Mit<br />

der Fähre geht’s gleich los nach<br />

Ebeltoft und weiter nach Grenå.<br />

Übernachtung direkt an der Küste.<br />

2. Tag: An der Ostküste<br />

Flanieren Sie dem Sandstrand entlang,<br />

atmen Sie die salzige Meeresluft<br />

ein und geniessen Sie diesen<br />

Tag an der Ostküste.<br />

3. Tag: Quer durch Dänemark<br />

nach Ringkøbing (200 km)<br />

Fahrt an die Westküste. Sehenswert<br />

sind das Ringkøbing­Skjern<br />

Museum und die Kirche aus dem 14.<br />

• 7 Übernachtungen in guten<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• 1 Übernachtung in einem<br />

Landgasthaus inkl. Frühstück<br />

• 2 Fährpassagen gemäss Programm<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 40.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 95.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 40.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 95.–<br />

• Zugticket Kopenhagen–Flughafen<br />

DKK 36.–/ca. Fr. 6.–<br />

9-tägige Mietwagenrundreise in Dänemark<br />

Kunterbunte <strong>Sommer</strong>szenerie:<br />

Malerische Augenblicke an der<br />

dänischen Küste.<br />

Jahrhundert, dessen Turm oben<br />

breiter ist als unten!<br />

4. Tag: An der Westküste<br />

Die Westküste ist – im Gegensatz<br />

zur Ostküste – wegen der Lage hin<br />

zum offenen Meer etwas rauher<br />

und die Strände sind fl acher. Dafür<br />

haben Sie eine Aussicht beinahe bis<br />

zum Ende der Welt.<br />

5. Tag: Nordseeküste (160 km)<br />

Südwärts, durch endlose Dünenlandschaften<br />

und vorbei an der Hafenstadt<br />

Esbjerg nach Ribe und Tønder.<br />

Sie übernachten in einem typisch dänischen<br />

«Kro», einem Landgasthaus.<br />

6.Tag: Märcheninsel (170 km)<br />

Fahrt über Sonderborg und mit der<br />

Fähre auf die Märcheninsel Fünen.<br />

Preis pro Pers. in Fr.<br />

Standard­Variante<br />

1 DZ/1 Auto 1790.–<br />

2 DZ/1 Auto 1690.–<br />

3. Pers. EZ 2350.–<br />

Familien-Variante<br />

1 DZ/1 Auto 1690.–<br />

2 DZ/1 Auto 1590.–<br />

3. Pers. EZ 2290.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1490.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 990.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. O<br />

Hinweis Familien-Variante<br />

Nur eine Übernachtung in<br />

Ringkøbing (statt zwei), dafür zwei<br />

Übernachtungen in Billund (statt<br />

eine in Tønder).<br />

7. Tag: Kopenhagen (170 km)<br />

Nach Ihrer Ankunft in Kopenhagen<br />

geben Sie den Mietwagen ab. Es ist<br />

Zeit, die Hauptstadt Dänemarks zu<br />

entdecken. Besuchen Sie z.B. die<br />

«kleine Meerjungfrau».<br />

8. Tag: Kopenhagen<br />

Schlendern Sie durch das «Strassen<br />

café»­Quartier Nyhavn, vergnügen<br />

Sie sich im Tivoli Park oder lassen<br />

Sie sich von den zahlreichen<br />

Einkaufsstrassen verführen.<br />

9. Tag: Rückreise<br />

Zeit für letzte Einkäufe. Fahrt mit<br />

dem Zug zum Flughafen und Rückfl<br />

ug.<br />

Das Wahrzeichen Kopenhagens:<br />

die von Sehnsucht geplagte «kleine<br />

Meerjungfrau».<br />

42 Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier


Liebe Kundinnen und Kunden<br />

Es freut uns sehr, dass Sie sich für eine<br />

Reise in den Norden interessieren.<br />

Bekanntlich zählen diese Länder zu den<br />

sehr sicheren und stabilen Destinationen.<br />

Dennoch sollten Sie sich wie vor<br />

jeder Reise Gedanken über Ihren Reiseschutz<br />

machen.<br />

SOS-Schutzpaket<br />

Wenn Sie noch keinen umfassenden<br />

Reiseschutz haben, dann empfehlen wir<br />

Ihnen unser SOS­Schutzpaket, welches<br />

wir in Zusammenarbeit mit der EURO-<br />

PÄISCHEN Reiseversicherungs AG für Sie<br />

zusammengestellt haben.<br />

UNSeRe VeRSicHeRUNgSLeiStUNgeN<br />

Annullierungskosten<br />

Ihre Annullierungskosten werden übernommen<br />

wenn Sie die Reise nicht antreten<br />

können, u.a. wegen<br />

• schwerer Krankheit, Unfall und Tod<br />

• Ausfall des Stellvertreters am Arbeitsplatz<br />

• Elementarschaden am Eigentum zu<br />

Hause<br />

• unvorhergesehenen Stellenantritts<br />

• unverschuldeter Kündigung durch den<br />

Arbeitgeber<br />

Sogar für die Mehrkosten einer Nachreise<br />

sind gedeckt, falls Sie Ihre Reise<br />

erst mit ein paar Tagen Verspätung<br />

antreten können.<br />

Einzelperson<br />

Reisepreis bis 1000.– bis 2500.– bis 4500.–<br />

Prämie 44.– 59.– 74.–<br />

Versicherungsdauer (Reisedauer) 62 Tage 62 Tage 62 Tage<br />

Geltungsbereich weltweit weltweit weltweit<br />

Annullierungskosten 1000.– 2500.– 4500.–<br />

Bearbeitungsgebühren – – –<br />

SOS­Schutz inkl. Repatriierung 250 000.– 250 000.– 250 000.–<br />

Such­ und Bergungsaktion 10 000.– 10 000.– 10 000.–<br />

24­Stunden­Helpline ✔ ✔ ✔<br />

Mobiltelefon­Sperrservice ✔ ✔ ✔<br />

Kreditkarten­Sperrservice ✔ ✔ ✔<br />

Kostenvorschuss bei Spitalaufenthalt im Ausland ✔ ✔ ✔<br />

Reisegepäck während des Transportes 1000.– 1000.– 1000.–<br />

Freizeitschutz – – –<br />

Flugunfall – – –<br />

Ersatzreise – – –<br />

SOS­Schutz am Domizil – – –<br />

Vulkan­ und Elementarereignisse ✔ ✔ ✔<br />

Reiseversicherung<br />

Reiseversicherung<br />

SOS-Schutz<br />

Ihr weltweiter Versicherungsschutz für<br />

Reisezwischenfälle, weil Sie besonders<br />

unterwegs auf professionelle Hilfe angewiesen<br />

sind.<br />

• Gratis 24-Stunden-Helpline<br />

• Nottransport an den Wohnort (unlimitierter<br />

Versicherungsschutz!)<br />

• Such- und Bergungsaktion<br />

• Mobiltelefon- und Kreditkarten- Sperrservice<br />

• Mehrkosten einer unplanmässigen Rückreise<br />

• Nicht benützter Anteil des Arrangements<br />

bei vorzeitigem Reiseabbruch<br />

• Spitalbesuch der Angehörigen im Ausland<br />

• Kostenvorschuss bei Spitalaufenthalt<br />

im Ausland<br />

SoS-ScHUtZpaKet JaHReSScHUtZpaKet<br />

* Den detaillierten Leistungsumfang und die Ausschlüsse Ihrer Versicherung<br />

entnehmen Sie den Allgemeinen Versicherungsbedingungen (AVB) der EUROPÄISCHEN<br />

Reiseversicherungs AG, welche in jedem Fall massgebend sind.<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

Jeunesse<br />

Einzelperson<br />

unter 26 Jahre<br />

Einzelperson Familie<br />

– – –<br />

84.– 104.– 177.–<br />

365 Tage 365 Tage 365 Tage<br />

weltweit weltweit weltweit<br />

20 000.– 20 000.– 50 000.–<br />

✔ ✔ ✔<br />

unbegrenzt unbegrenzt unbegrenzt<br />

10 000.– 10 000.– 10 000.– p.P.<br />

✔ ✔ ✔<br />

✔ ✔ ✔<br />

✔ ✔ ✔<br />

✔ ✔ ✔<br />

1000.– 1000.– 1000.–<br />

✔ ✔ ✔<br />

250 000.– 250 000.– 250 000.– p.P.<br />

5000.– 5000.– 10 000.–<br />

✔ ✔ ✔<br />

– – –<br />

Zusatzabdeckung Vulkan<br />

Prämie 19.– 49.–<br />

Bei Problemen rufen Sie bitte jederzeit<br />

die Alarmzentrale der EUROPÄISCHEN an:<br />

+41 848 801 803.<br />

Vulkan- und Elementarereignisse<br />

Soforthilfe bei Ausnahmezuständen ist<br />

gewährleistet, wenn Sie infolge von Elementarereignissen<br />

Ihre Reise annullieren<br />

oder abbrechen müssen.*<br />

Maximale Versicherungssummen und<br />

Prämien in CHF. Sämtliche Prämien verstehen<br />

sich inkl. eidg. Stempelsteuer.<br />

Stand November 2011. Leistungs­ und<br />

Prämienänderungen vorbehalten.<br />

Für weitere Informationen wenden Sie<br />

sich bitte an Ihr Reisebüro oder an<br />

Kontiki­Saga Reisen.<br />

KoNtiKi-Saga-<br />

JaHReSScHUtZpaKet<br />

365 Tage Schutz<br />

in Ihrer Freizeit<br />

und auf Reisen.<br />

Weltweit,<br />

inklusive Schweiz!<br />

43


44<br />

Begleitete<br />

Rundreisen


Wir kennen die nettesten Skandinavier!<br />

Unsere Reiseführerinnen und -führer sind Ihre Garantie für erlebnisreiche Ferien im Norden. Freuen Sie sich auf regen<br />

Austausch, skandinavische Lebensfreude und nordischen Charme!<br />

Unsere Guides sind in Skandinavien aufgewachsen, leben in Schweden,<br />

Norwegen und Finnland und werden Ihnen mit grösstem Vergnügen aus<br />

ihrem skandinavischen Alltag erzählen.<br />

Übrigens kennen unsere Reiseleiterinnen auch die Schweiz: Jedes Jahr<br />

treffen wir uns hier, um alle Details der Gruppenreisen zu besprechen,<br />

damit Ihnen in Ihren Ferien die bestmöglichste Betreuung zuteil wird.<br />

UND DaS SiND iHRe VoRteiLe:<br />

Deutschsprachig<br />

Unsere Gruppenreisen sind sprachlich<br />

nicht gemischt.<br />

Gut betreut<br />

Die Gruppen zählen 20 bis 25 Personen,<br />

was eine persönliche Betreuung<br />

möglich macht.<br />

Unsere Bestseller auf einen Blick<br />

Die KRÖNUNg<br />

DeS HoHeN NoRDeNS<br />

• Direktfl ug Umeå–Zürich:<br />

bequemer geht’s nicht!<br />

• Einheimische, Deutsch<br />

sprechende Reiseleitung<br />

• Ein Tag mit dem Künstler Christian<br />

Ivar auf den Lofoten<br />

• Abendessen am Nordkap<br />

• Hurtigrutenfahrt entlang der norwegischen<br />

Küste<br />

15 Tage ab Fr. 5650.–, Seite 46/47<br />

Sie fl iegen von Zürich nach Stockholm<br />

und nach 15 Tagen ebenfalls nonstop<br />

vom schwedischen Umeå zurück.<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

Angenehme Etappen<br />

Sie sollen viel erleben. Deshalb<br />

achten wir auf kurze Transfers.<br />

Mehr Leistungen<br />

In unseren Pauschalpreisen sind<br />

viele Leistungen bereits inbe griffen.<br />

Es gibt nur noch wenige Nebenkosten.<br />

im ReicH<br />

DeR mitteRNacHtSSoNNe<br />

• Hurtigruten – «Die schönste<br />

Seereise der Welt»<br />

• Lappland und seine Kultur der<br />

Samen<br />

• Zwei UNESCO Weltkultur erben:<br />

Kirchenstadt von Luleå und Hansestadt<br />

Bergen<br />

• Individuelle Verlängerungsmöglichkeit:<br />

Bergen­Bahn und<br />

2 Nächte Oslo<br />

11/13 Tage ab Fr. 4400.–, Seite 48/49<br />

Sie fl iegen nonstop von Zürich<br />

nach Umeå und zurück von Bergen oder<br />

wahlweise Oslo<br />

Unsere Gruppenrundreisen im Norden<br />

FaSZiNatioN SüDNoRWegeN:<br />

KÖNigReicH DeR FJoRDe<br />

• Einheimische, Deutsch<br />

sprechende Reiseleitung<br />

• Ein unvergesslicher Tag auf den<br />

Hurtigruten<br />

• Fahrt über den atem beraubenden<br />

Trollstigen<br />

• Der weltberühmte Geirangerfjord<br />

• Oslo, die lebensfrohe Hauptstadt<br />

Norwegens<br />

8 Tage ab Fr. 3290.–, Seite 50<br />

Mit dem Direktfl ug von Zürich in die<br />

Hauptstadt Norwegens und im<br />

komfortablen Reisebus durchs Fjell.<br />

gRaNDioSe StÄDte eNtLaNg<br />

DeR BeRNSteiNStRaSSe<br />

• Einheimische, Deutsch<br />

sprechende Reiseleitung<br />

• in Russland zusätzlicher örtlicher<br />

Guide<br />

• Drei Städte: Helsinki und Tallinn<br />

und St. Petersburg<br />

• Besuch des berühmten Bernsteinzimmers<br />

• Finnische Seenplatte<br />

8 Tage ab Fr. 2950.–, Seite 51<br />

Mit dem Direktfl ug von Zürich<br />

in die Finnische Seenplatte – inklusive<br />

Tallinn und St. Petersburg.<br />

45


Die Krönung des Hohen Nordens<br />

Viele Höhepunkte Skandinaviens auf einer Tour: die Metropolen Stockholm und Helsinki, die Finnische Seenplatte,<br />

Lappland, das Nordkap und Norwegens Traumküste mit der Inselgruppe der Lofoten.<br />

ReiSepRogRamm<br />

Freitag: Stockholm, die «Hauptstadt<br />

Skandinaviens»<br />

Direktflug am frühen Nachmittag<br />

nach Stockholm. Begrüssung durch<br />

unsere Reiseleiterin am Flughafen<br />

und gemeinsamer Transfer in die<br />

Stadt. Zeit für eigene Erkundungen.<br />

Samstag: Kleine Kreuzfahrt durch<br />

den Schärengarten<br />

Stadtführung (an den ersten beiden<br />

Daten am ersten Tag) durch Stockholm,<br />

dem «Venedig des Nordens».<br />

Am Abend Fährenfahrt durch den<br />

Schärengarten vor Stockholm und<br />

über Nacht weiter nach Helsinki.<br />

Sonntag: Helsinki - die Tochter<br />

der Ostsee<br />

Stadtführung durch Helsinki: Die<br />

Hauptstadt versprüht sein eigenes<br />

Flair mit einem Hauch vom unbekannten<br />

Osten. Am Nachmittag<br />

Reise ins Land der 180´000 Seen,<br />

heute bis Lappeenranta.<br />

46<br />

Montag: Finnische Seenplatte<br />

Auf der Seen­Kreuzfahrt von Savonlinna<br />

nach Punkaharju können Sie<br />

das Panorama vom See aus geniessen.<br />

Das heutige Ziel ist Kuhmo,<br />

wo sich das Adlerhotel Kalevala befindet.<br />

Dienstag: Zum Polarkreis nach<br />

Rovaniemi<br />

Fichten links und rechts der Strasse<br />

säumen den Weg Richtung Norden<br />

nach Rovaniemi. Die Stadt liegt<br />

genau auf dem Polarkreis und<br />

wurde der Form eines Rentiergeweihes<br />

nachempfunden.<br />

Mittwoch: Arktikum, Rentiere<br />

und lebendige Kultur<br />

Das Arktikum, Provinzmuseum von<br />

Lappland und arktisches Zentrum,<br />

zeigt das Leben im hohen Norden.<br />

Fahrt nach Saariselkä. Führung in<br />

einer Rentierfarm mit interessanten<br />

Details zur Rentierzucht. Typischer<br />

Lappland­Abend in einer Kota<br />

(ursprüngliche samische Holzhütte).<br />

Donnerstag: Samikultur und das<br />

Nordkap<br />

Fahrt nach Inari und Führung im<br />

SIIDA­Sami­Museum: Das Leben in<br />

Lappland wird verständlich und<br />

greifbar. Weiter Richtung Norden –<br />

über die Grenze nach Norwegen –<br />

bis zum Nordkap. Ausflug zum<br />

Nordkap­Felsen (inkl. Abendessen<br />

am Nordkap).<br />

Freitag: Felsenmalerei in Alta<br />

Nach dem Ausschlafen bringt Sie<br />

der Reisebus durch die arktische<br />

Tundra nach Alta. Eintritt ins Altamuseum<br />

und Besichtigung der<br />

steinzeitlichen Felsmalereien<br />

(UNESCO­Weltkulturerbe).<br />

Samstag: Hurtigruten und «Paris<br />

des Nordens»<br />

Es folgt «die schönste Seereise der<br />

Welt» mit den Hurtigruten. Abendessen<br />

auf dem Schiff. Gegen Mitternacht<br />

Ankunft im «Paris des Nordens»<br />

– in Tromsø.<br />

Sonntag: Eismeerkathedrale und<br />

malerische Fjorde<br />

Besuch des Wahrzeichens von<br />

Tromsø, der Eismeerkathedrale.<br />

Weiterfahrt entlang der Küste vorbei<br />

an malerischen Fjorden auf die<br />

Inselgruppe der Lofoten.<br />

Montag: Zauber der Lofoten und<br />

«die Wikinger kommen!»<br />

Der Charme der Lofoten spiegelt<br />

sich in malerischen Fischerdörfchen<br />

mit wildromantischer Atmosphäre,<br />

majestätischen Granitfelsen und<br />

weissen Sandstränden wider. Heute<br />

werden Sie vom Künstler Christian<br />

Ivar, der seit vielen Jahren auf den<br />

Lofoten lebt, begleitet. Abendessen<br />

im Restaurant «Du Verden».<br />

Dienstag: Ab ins Gebirge<br />

Zurück aufs Festland und hoch ins<br />

Gebirge nach Schweden – das dritte<br />

Land Skandinaviens auf dieser erlebnisreichen<br />

Tour. Die Tagesetappe<br />

führt Sie vorbei an Schwedens<br />

höchstem Berg, dem Kebnekaise


(2111 m), in die Erzbergregion<br />

Malmberget/Gällivare.<br />

Mittwoch: Die Eisenerzregion<br />

Besuch des Grubenmuseums. Hier<br />

wird die Geschichte des Erzbergbaus<br />

von der Entdeckung der Lagerstätten<br />

bis in die heutige Zeit dargestellt.<br />

Fahrt via Jokkmokk, der<br />

Hochburg der samischen Rentierzüchter,<br />

bis nach Arvidsjaur.<br />

Donnerstag: Längste Seilbahn<br />

und Universitätsstadt Umeå<br />

Geniessen Sie die Fahrt auf der<br />

längsten Seilbahn der Welt. Sie<br />

Reisedaten<br />

15 Tage ab/bis Schweiz<br />

Freitag–Freitag<br />

15.06.–29.06.*<br />

29.06.–13.07.<br />

13.07.–27.07.<br />

27.07.–10.08.*<br />

* Garantierte Durchführung<br />

Fluganreise<br />

SAS (15.06. und 29.06.) oder SWISS<br />

(13.07. und 27.07.) Direktflug Zürich–<br />

Stockholm und Kontiki­Saga<br />

Direktflug Umeå–Zürich<br />

Teilnehmerzahl<br />

Min. 15/ max. 30 Personen<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

bringt Sie in ruhigem Tempo schwebend<br />

über Seen und Wälder hinweg.<br />

Weiterfahrt ins geschäftige<br />

Umeå am Bottnischen Meerbusen.<br />

Farewell­Dinner im Restaurant Rex.<br />

Freitag: Elchfarm Bjurholm<br />

Stadtführung in Umeå. In der Elchfarm<br />

in Bjurholm haben Sie die<br />

Möglichkeit, den König des Nordens<br />

in seiner natürlichen Umgebung<br />

zu sehen. Am Nachmittag<br />

Transfer zum Flughafen und bequemer<br />

Direktflug nach Hause.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen, Sicherheitstaxen Fr. 155.–<br />

• 13 Nächte in Mittelklassehotels inkl.<br />

Halbpension<br />

• 3 Abendessen in ausgwählten<br />

Restaurants am Nordkap, in Svolvær<br />

und Umeå<br />

• Nachtfähre Stockholm–Helsinki,<br />

Doppelkabine innen, Frühstücks­<br />

und Abendbuffet inkl. Getränke<br />

• Typisch lappländisches Abendessen<br />

• Deutsch sprechende Kontiki-Saga<br />

Reiseleitung ab Stockholm bis Umeå<br />

• Exklusive Rundreise im<br />

komfortablen Reisebus<br />

• Hurtigruten-Fahrt von Øksfjord nach<br />

Tromsø inkl. Abendessen an Bord<br />

15-tägige begleitete Reise mit Lofoten und Hurtigruten<br />

• Direktflug Umeå–Zürich:<br />

bequemer geht's nicht!<br />

• Einheimische, Deutsch<br />

sprechende Reiseleitung<br />

• Ein Tag mit dem Künstler<br />

Christian Ivar auf den<br />

Lofoten<br />

• Abendessen am Nordkap<br />

• Hurtigrutenfahrt entlang<br />

der norwegischen Küste<br />

Der Elch: Sinnbild und stolzer König der<br />

Skandinavischen Natur. Mit etwas Glück<br />

sehen Sie ihn auf dieser Reise.<br />

Eine Traumreise durch<br />

den Norden<br />

Die Magie des Nordens, die<br />

Faszination der Menschen. Die<br />

Sehnsucht nach intakter Natur<br />

und Harmonie. Auf dieser Reise<br />

nehmen Sie es gemütlich und<br />

lassen sich genug Zeit, viele<br />

bezaubernde Regionen<br />

Skandinaviens kennen zu<br />

lernen.<br />

Sie bekommen einen fantastischen<br />

Einblick in den<br />

Hohen Norden, inklusive seiner<br />

aufregenden Geschichte rund<br />

um die Vikinger, die auf den<br />

• Stadtrundfahrten Stockholm,<br />

Helsinki und Umeå<br />

• Schifffahrt in der Finnischen<br />

Seenplatte<br />

• Begleitung durch einheimische<br />

Person auf den Lofoten<br />

• Besichtigungen und Eintritte:<br />

Arktikum, SIIDA­Sami­Museum,<br />

Felszeichnungen Alta,<br />

Wikingermuseum, Lofoten-Galerie,<br />

Eisenerzgrubenmuseum, Nordkap,<br />

Seilbahn, Elchfarm,<br />

Eismeerkathedrale<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Lofoten Ihren Stammsitz<br />

hatten. Und das alles im milden<br />

Licht der Mitternachtssonne.<br />

Kultur und Moderne, idyllische<br />

Landschaften und urbanes<br />

Leben, Mensch und Umgebung,<br />

Flora und Fauna – auf dieser<br />

Reise werden Ihre Sehnsüchte<br />

erfüllt.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Jahresschutzpaket Fr. 123.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

• Aussenkabine auf Nachtfähre<br />

pro Person<br />

Doppelkabine Fr. 30.–<br />

Einzelkabine Fr. 110.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 5650.–<br />

Einzelzimmer 6650.–<br />

47


im Reich der mitternachtssonne<br />

Eine Reise der Kontraste: Erleben Sie Finnlands wilde Seiten über dem Polarkreis, erfahren Sie die Magie des Nordkaps<br />

und entdecken Sie die ganze Schönheit der norwegischen Küste auf den legendären Hurtigruten.<br />

ReiSepRogRamm<br />

Freitag: Willkommen im Norden<br />

Der Kontiki-Saga Direktflug bringt<br />

Sie nonstop von Zürich nach Umeå,<br />

der Universitätsstadt der Region<br />

Västerbotten. Unsere Reiseleitung<br />

empfängt Sie am Flughafen in<br />

Umeå, anschliessend kurzer Transfer<br />

ins nahe Zentrum der Stadt.<br />

Lassen Sie sich von der Energie dieser<br />

nördlichen kleinen Metropole<br />

anstecken.<br />

Samstag: Richtung Polarkreis<br />

nach Rovaniemi<br />

Heute Morgen verlassen Sie Umeå.<br />

Unterwegs besuchen Sie in Luleå<br />

ein UNESCO­Weltkulturerbe, das<br />

ursprüngliche Stadtzentrum «Gammelstad».<br />

Sie ist mit rund 500 Holzhäusern<br />

die grösste Kirchenstadt<br />

Schwedens.<br />

48<br />

Sonntag: Unterwegs in Lappland<br />

In Rovaniemi hat der «richtige»<br />

Weihnachtsmann am Polarkreis<br />

sein Zuhause. Fahrt durch das ursprüngliche<br />

Lappland Richtung<br />

Norden. Am Nachmittag besuchen<br />

Sie eine Rentierfarm und lassen<br />

sich in die Geheimnisse der Rentierzucht<br />

einweihen. Die Krönung<br />

dieses Tages ist ein typischer Lappland­Abend<br />

in einer Kota (ursprüngliche<br />

samische Holzhütte). Übernach<br />

tung in Saariselkä.<br />

Montag: Samenkultur und «ans<br />

Ende der Welt»<br />

Heute steht ein Besuch des SIIDA­<br />

Sami­Museums auf dem Programm.<br />

Während der Führung durch das<br />

spannend gestaltete Museum erhalten<br />

Sie viele Informationen über<br />

die Kultur der Samen. Anschliessend<br />

Fahrt «ans Ende der Welt»<br />

nach Kirkenes. Sie ist der nord­<br />

östlichste Ort Norwegens und der<br />

Endpunkt der Hurtigruten Postschifflinie.<br />

Dienstag–Sonntag: Die schönste<br />

Seereise der Welt<br />

Sie wird nicht von ungefähr so<br />

schwärmerisch umschrieben, die<br />

Fahrt mit den legendären Hurtigruten<br />

entlang der norwegischen<br />

Küste. Auf der «schönsten Seereise<br />

der Welt» lernen Sie das ursprüngliche<br />

und das moderne Norwegen<br />

kennen. Lassen Sie ganz einfach die<br />

Seele baumeln, geniessen Sie die<br />

Ruhe auf einem Deckstuhl oder<br />

nehmen Sie an einem der Landausflüge<br />

teil. Wir empfehlen eine<br />

Reservation der Ausflüge bei Buchung,<br />

da andernfalls einige Landgänge<br />

bei Anfrage auf dem Schiff<br />

ausgebucht sein könnten.<br />

Sonntag: Hansestadt Bergen<br />

Ankunft in Bergen und zweistündige<br />

Stadtrundfahrt. Mit der Standseilbahn<br />

geht es auf den Aussichtsberg<br />

Fløyen. Geniessen Sie das<br />

wunderschöne Panorama über die<br />

Hansestadt, über den Fjord und hinaus<br />

aufs offene Meer. Das gemein­<br />

same Abendessen rundet diesen<br />

unvergesslichen Abend ab.<br />

Montag: Bergen und Rückreise<br />

Bergen lädt zum Flanieren und Verweilen<br />

ein. Am Hafen ist immer ein<br />

geschäftiges Treiben und viele frische<br />

Produkte aus dem Meer werden<br />

feilgeboten. Versuchen Sie ein<br />

Brötchen mit frisch gesottenen<br />

Crevetten oder einen Probierteller<br />

mit verschiedenen Meeresfrüchten.<br />

Zeit für Souvenirkäufe. Nach<br />

dem Mittag Transfer zum Flughafen<br />

und Rückflug in die Schweiz.<br />

Individuelle Verlängerung Oslo<br />

Montag: Bergen-Bahn nach Oslo<br />

Die Bergen­Bahn führt Sie auf einer<br />

spektakulären Strecke von Bergen<br />

hinauf in die Norwegische Gebirgslandschaft,<br />

vorbei an Voss, Myrdal<br />

und Geilo und wieder den Fjord hinunter<br />

in die Norwegische Hauptstadt<br />

Oslo. 2 Übernachtungen in<br />

Oslo im Hotel Thon Opera.


Dienstag: Bezaubernde<br />

Fjordstadt Oslo<br />

Zum besonderen Flair Oslos, das<br />

verführerisch im Inneren des Oslofjordes<br />

liegt, tragen viele Sehenswürdigkeiten<br />

bei. Beispiele sind<br />

Gamlebyen (deutsch: Altstadt) mit<br />

den freigelegten Grundmauern des<br />

mittelalterlichen Oslo, das Königsschloss<br />

und die Burgfestung<br />

Åkershus, das Munch­Museum, die<br />

Nationalgalerie und nicht zuletzt<br />

die Vigeland­Anlage im Frognerpark<br />

mit Menschen­Skulpturen<br />

Gustav Vigelands.<br />

Reisedaten<br />

11 Tage ab/bis Schweiz<br />

(13 Tage mit Verlängerung Oslo)<br />

Freitag – Montag (Mittwoch)<br />

22.06.–02.07. (04.07.)* MS Kong Harald<br />

29.06.–09.07. (11.07.)* MS Nordlys<br />

20.07.–30.07. (01.08.) MS Polarlys<br />

27.07.–06.08. (08.08.)* MS Midnatsol<br />

* Garantierte Durchführung<br />

Fluganreise<br />

Kontiki­Saga Direktflug Zürich–<br />

Umeå und SAS Linienflug<br />

Bergen–Zürich via Kopenhagen<br />

(bei Verlängerung bis Oslo<br />

SAS Direktflug Oslo–Zürich)<br />

Teilnehmerzahl<br />

Min. 15/max. 30 Personen<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

Foto: Hurtigruten<br />

Mittwoch: Hauptstadt Oslo<br />

und Rückreise<br />

Nebst Sightseeing bleibt Zeit für<br />

verschiedene Einkäufe. Flanieren<br />

Sie entlang der zentralen Einkaufstrasse,<br />

der Karl Johans gate. Am<br />

späteren Nachmittag Transfer mit<br />

dem Flytoget­Schnellzug zum Flughafen<br />

und bequemer Direktflug<br />

nach Hause.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 190.–<br />

• Deutsch sprechende Kontiki-Saga<br />

Reiseleitung von Umeå bis Bergen<br />

• Exklusive Rundreise im<br />

komfortablen Reisebus<br />

• 5 Nächte in guten Mittelklassehotels<br />

inkl. Halbpension<br />

• Typisch lappländisches Abendessen<br />

• Unvergessliches Abendessen auf dem<br />

Fløyen<br />

• Eintritte und Führungen: Rentier<br />

Farm, SIIDA­Sami Museum,<br />

Stadtführung in Bergen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

11-tägige begleitete Rundreise inklusive Hurtigruten<br />

• Hurtigruten – «Die schönste<br />

Seereise der Welt»<br />

• Lappland und seine Kultur<br />

der Samen<br />

• Zwei UNESCO Weltkulturerben:<br />

Kirchenstadt von<br />

Luleå und Hansestadt Bergen<br />

• Individuelle Verlängerungsmöglichkeit:<br />

Bergen-Bahn<br />

und 2 Nächte Oslo<br />

Mit den Hurtigruten auf «der schönsten<br />

Seereise der Welt» durch Sunde und<br />

Fjorde entlang der norwegischen Küste.<br />

Per Bus, Schiff und Bahn<br />

den Norden entdecken<br />

Über Finnisch Lappland an<br />

Norwegens Küste. Wälder und<br />

Seen, Küste und Meer, Stadt<br />

und Land. Mit Bus und Schiff.<br />

Auf dieser Reise schnuppern Sie<br />

die Luft des Hohen Nordens in<br />

all ihren Facetten – bequem<br />

und stresslos. Unser Direktflug<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Hurtigrutenpassage<br />

Kirkenes–Bergen,<br />

5 Nächte mit Vollpension<br />

• SOS-Jahresschutzpaket Fr. 123.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

Fak. Ausflüge Hurtigruten<br />

• Frühstück am Nordkap Fr. 168.–<br />

• Tromsø, Mitternachtskonzert Fr. 64.–<br />

• Inselwelt der Lofoten Fr. 87.–<br />

• Trondheim, Stadtrundfahrt Fr. 59.–<br />

• Malerische Atlantikstrasse Fr. 126.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

(ohne Hurtigrutenpassage)<br />

Doppelzimmer 2420.–<br />

Einzelzimmer 2740.–<br />

macht’s möglich. Weshalb nur<br />

vom Nordkap träumen? Wir<br />

bringen Sie hin. Auf der «schönsten<br />

Seereise der Welt»: mit dem<br />

Hurtigruten-Schiff – begleitet<br />

von unserer kompetenten Reiseleitung.<br />

Individuelle Verlängerung Oslo<br />

Inbegriffen<br />

• Bergen-Bahn Bergen–Oslo, 2. Klasse<br />

• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück<br />

• Flytoget Transfer zum Flughafen<br />

• SAS Direktflug Oslo–Zürich<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 390.–<br />

Einzelzimmer 520.–<br />

Aufpreis Halbpension 80.–<br />

Berechnungsbeispiel<br />

Ihr Hin- und Rückreisepaket<br />

(diese Seite)<br />

+<br />

Ihre Seereise (S.79)<br />

=<br />

IHR ENDPREIS<br />

49


Königreich der Fjorde<br />

50<br />

• Einheimische, Deutsch<br />

sprechende Reiseleitung<br />

• Ein unvergesslicher Tag<br />

auf den Hurtigruten<br />

• Fahrt über den atemberaubenden<br />

Trollstigen<br />

• Der weltberühmte<br />

Geirangerfjord<br />

• Oslo, die lebensfrohe<br />

Hauptstadt Norwegens<br />

So viel Einmaligkeit verdient eine Auszeichnung: zum Beispiel als attraktivste Reisedestination der Welt («National<br />

Geographic»). Die wilde Schönheit der Fjorde erfahren Sie mit uns im Bus, per Bahn und auf der legendären Hurtigruten.<br />

ReiSepRogRamm<br />

Samstag: Auf in den Norden!<br />

Direktflug nach Oslo. Ihre Reiseleiterin<br />

empfängt Sie am Flughafen.<br />

Fahrt im komfortablen Reisebus<br />

nach Lillehammer, Besuch des Freilichtmuseums<br />

Maihaugen. Übernach<br />

tung im schönen Savalen Fjellhotel<br />

& Spa in Tynset.<br />

Sonntag: Trondheim<br />

Am Morgen Aufenthalt im UNESCO­<br />

Weltkulturerbe­Ort Røros. In Trondheim<br />

lernen Sie die ehemalige Königs­<br />

und Hauptstadt während einer<br />

zweistündigen Rundfahrt kennen.<br />

Als krönender Ab schluss steht die<br />

Besichtigung des weltberühmten<br />

Nidaros­Doms, Norwegens Nationalheiligtum,<br />

auf dem Programm.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

Samstag–Samstag<br />

30.06.–07.07.<br />

04.08.–11.08.<br />

Beide Daten garantierte<br />

Durchführung.<br />

Fluganreise<br />

SWISS Direktflug Zürich–Oslo<br />

Teilnehmerzahl<br />

Min. 15 / max. 30 Personen<br />

Montag: Hurtigruten und<br />

Atlantikstrasse<br />

Machen Sie es sich auf dem Postschiff<br />

gemütlich und geniessen Sie<br />

die spektakuläre Schifffahrt von<br />

Trondheim nach Kristiansund, wo<br />

bereits das nächste Highlight wartet:<br />

Der Bus bringt Sie über die berühmte<br />

Atlantikstrasse nach Molde.<br />

Dienstag: Faszination Fjorde<br />

Reisen durch die Fjordwelt Norwegens<br />

ist ein abwechslungsreiches<br />

Unternehmen: Über den 400 m<br />

hohen Pass Trollstigen (der Pfad<br />

der Trolle) und über spektakuläre<br />

Brücken hinunter in den atemberaubenden<br />

Geirangerfjord!<br />

Mittwoch: Gletscherpracht<br />

Von Geiranger bis Hellesylt sind Sie<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• Deutsch sprechende Kontiki-Saga<br />

Reiseleitung ab/bis Oslo<br />

• Exklusive Rundreise im<br />

komfortablen Reisebus<br />

• Zugfahrt Flåm–Geilo via Myrdal<br />

• Hurtigruten-Passage<br />

Trondheim–Kristiansund<br />

• 7 Nächte in guten bis sehr guten<br />

Mittelklassehotels<br />

• Halbpension auf der Rundreise<br />

• Alle Fährüberfahrten<br />

• Eintritte und Führungen:<br />

Freilichtmuseum Maihaugen,<br />

Trondheim, Nidaros­Dom, Ausflug<br />

Birksdalgletscher, Borgund<br />

Stabkirche, Wildlachszentrum, Oslo<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

8-tägige begleitete Rundreise durch Fjordnorwegen<br />

Atemberaubende Perspektive:<br />

Blick in den Geirangerfjord und auf den<br />

Serpentinenweg zum Trollstigen.<br />

heute mit der Fähre auf dem Fjord<br />

unterwegs. Ausflug mit dem Golf-<br />

Wagen zum imposanten Birksdalgletscher.<br />

Weiterfahrt nach Sogndal<br />

im Sognefjord, dem längsten<br />

(204 km) Fjord Europas und zugleich<br />

tiefsten (1308 m) Fjord der Welt.<br />

Donnerstag: Stabkirche, Flåm<br />

und hoch ins Gebirge<br />

Besuch und Führung der hölzernen<br />

Stabkirche in Borgund. Eintritt in<br />

das nordische Wildlachscenter.<br />

Fahrt nach Flåm, ein kleines Dörfchen<br />

am Ende des Aurlandfjords.<br />

Und per Bahn auf einer der spektakulärsten<br />

Zugstrecken Norwegens:<br />

durch zwanzig Tunnel und vorbei<br />

an Wasserfällen erklimmen Sie die<br />

Hochebene nach Myrdal. Weiterfahrt<br />

ins «Alpenparadies» Geilo.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Zusätzliche Mahlzeiten<br />

und Getränke<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 3290.–<br />

Einzelzimmer 3840.–<br />

Freitag: Von Geilo bis Oslo<br />

Von 800 m geht es über 250 km hinunter<br />

auf Meereshöhe nach Oslo.<br />

Oslo bietet viel: z.B. das quirlige<br />

Aker­Brygge­Quartier, der zum<br />

Nachdenken anregende Vigeland­<br />

Skulpturen Park, das majestätische<br />

Königsschloss oder die zentrale<br />

Einkaufsstrasse Karl Johans gate.<br />

Samstag: Oslo, die Hauptstadt<br />

Norwegens<br />

Spätestens nach der dreistündigen<br />

Stadtrundfahrt in Oslo werden Sie<br />

diese nordische Metropole ins Herz<br />

geschlossen haben. Am späteren<br />

Nach mittag Transfer zum Flughafen<br />

und bequemer Direktflug nach<br />

Hause.<br />

Unter UNESCO-Schutz:<br />

das Bergbaustädtchen Røros.


Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

• Einheimische, Deutsch<br />

sprechende Reiseleitung<br />

• in Russland zusätzlicher<br />

örtlicher Guide<br />

• Drei Städte: Helsinki und<br />

Tallinn und St. Petersburg<br />

• Besuch des berühmten<br />

Bernsteinzimmers<br />

• Finnische Seenplatte<br />

grandiose Städte entlang der Bernsteinstrasse<br />

Auf einer Reise: Helsinki, Tallinn und St. Petersburg - verbunden durch den gemeinsamen Arm der Ostsee.<br />

Tauchen Sie ein in die Magie dieser eindrücklichen Städte entlang der Bernsteinstrasse.<br />

ReiSepRogRamm<br />

Samstag: Willkommen in der<br />

Finnischen Seenplatte<br />

Direktflug nach Joensuu ins Herz<br />

der Seenplatte. Ihre Deutsch sprechende<br />

Reiseleitung heisst Sie<br />

herzlich willkommen im Land der<br />

tausend Seen. Ihre Reise führt Sie<br />

nach Savonlinna. Besuch der Burg<br />

Olavinlinna, Schauplatz der weltberühmten<br />

Opernfestspiele.<br />

Sonntag: Helsinki<br />

Vorbei an hunderten von Seen und<br />

Wäldern gelangen Sie an die<br />

südliche Küste von Finnland und in<br />

die Hauptstadt Helsinki. Während<br />

einer Stadtführung erfahren Sie<br />

aus erster Hand mehr über den<br />

Dom, die Festungsinsel Suomen­<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

Samstag–Samstag<br />

30.06.–07.07.<br />

28.07.–04.08.<br />

Fluganreise<br />

Kontiki­Saga Direktflug<br />

Zürich–Joensuu<br />

Teilnehmerzahl<br />

Min. 15/max. 30 Personen<br />

linna und die berühmte Felsenkirche.<br />

Montag: Zwischen zwei<br />

Hauptstädten<br />

Flanieren Sie entlang der Einkaufspromenade<br />

Esplanadi und nutzen<br />

Sie die freie Zeit, um einige Souvenirs<br />

einzukaufen. Am späteren<br />

Nachmittag Fährüberfahrt nach<br />

Tallinn.<br />

Dienstag: Tallinn<br />

Lassen Sie sich bei einer Stadtführung<br />

vom Charme der Hansestadt<br />

verzaubern. Insbesondere die in<br />

der UNESCO­Weltkulturerbeliste<br />

eingetragene Altstadt von Tallinn<br />

ist ein absolutes Highlight.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 7 Nächte in guten bis sehr guten<br />

Mittelklassehotels<br />

• Halbpension auf der Rundreise<br />

• Deutsch sprechende Kontiki-Saga<br />

Reiseleitung<br />

• Zusätzlich örtlicher Guide ab/bis<br />

Grenze Russland<br />

• Exklusive Rundreise im<br />

komfortablen Reisebus<br />

• Fährüberfahrt Helsinki - Tallinn<br />

• Eintritte und Führungen: Helsinki,<br />

Tallinn, St. Petersburg: Pushkin<br />

(Bernsteinzimmer), Eremitage,<br />

St. Isaacs Kathedrale, Our Savior<br />

Kathedrale, Savonlinna Olavinlinna<br />

Burg<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

8-tägige begleitete Rundreise Städte der Ostsee<br />

Das legändere Bernsteinzimmer im<br />

Katherinen Palast in Pushkin.<br />

Mittwoch: Auf dem Weg<br />

ins Zarenreich<br />

Weltgeschichte hautnah erleben.<br />

Die Reise entlang der Küste von Estland<br />

führt Sie auf der Bernsteinstrasse<br />

weiter nach Russland - dem flächenmässig<br />

grössten Land der<br />

Welt. Auf dem Weg nach St.<br />

Petersburg besuchen Sie in Pushkin<br />

das rekonstruierte Bernsteinzimmer.<br />

Donnerstag: Weisse Nächte<br />

in St. Petersburg<br />

Eine Stadt wie ein grosses Museum.<br />

Auf der Stadtrundfahrt entlang der<br />

prunkvollen Bauten und eleganten<br />

Brücken erfahren Sie mehr über die<br />

Stadt, die früher als Leningrad bekannt<br />

war. Ein Höhepunkt dieser<br />

Reise ist die Besichtigung des Win­<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation, pro Weg Fr. 25.–<br />

• Visagebühren für St. Petersburg<br />

(gerne holen wir das Visum für Sie<br />

ein)<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 2950.–<br />

Einzelzimmer 3430.–<br />

terpalastes mit der berühmten Eremitage.<br />

Neben dem Louvre in Paris<br />

zählt sie zu den grössten und bedeutendsten<br />

Kunstmuseen der<br />

Welt.<br />

Freitag: Karelische Landschaft<br />

Entlang karelischer Wälder gelangen<br />

Sie wieder zurück nach Finnland.<br />

Auf dem Weg nach Joensuu<br />

führt die Reise zu den eindrücklichen<br />

Stromschnellen von Imatra.<br />

Samstag: Genuss in der Natur<br />

Der Koli Nationalpark mit seiner<br />

wundervollen Aussicht wartet als<br />

letztes Highlight auf Sie. Eine kurze<br />

Wanderung führt sie auf den 347 m<br />

hohen Gipfel Ukkokoli. Mit unserem<br />

komfortablen Direktflug gelangen<br />

Sie zurück nach Zürich.<br />

Tallinn: das Schmuckstück<br />

an der Ostsee. Die Altstadt ist ein<br />

UNESCO-Weltkulturerbe.<br />

51


52<br />

Blockhäuser<br />

und und Feriendörfer<br />

Ein Blockhaus mit Veranda, Sauna und Seeanstoss. Und plötzlich ist die Welt weit weg!


entspannung total am Wasser<br />

Viel erleben, wenig bezahlen: Entdecken Sie das faszinierende UNESCO-Welterbe Höga Kusten und geniessen Sie<br />

die verträumte Einfachheit Ihres Ferienhauses am zauberhaften Waldsee.<br />

Die Region um die Universitätsstadt<br />

Umeå steckt voll lohnender<br />

Ausflugsziele, welche darauf warten,<br />

von Ihnen entdeckt zu werden!<br />

Mit Ihrem Mietwagen können Sie<br />

zum UNESCO­Weltnaturerbe Höga<br />

Kusten fahren, wo sich das Küstenland<br />

jährlich um einen Zentimeter<br />

aus der Ostsee hebt. Besuchen Sie<br />

das hervorragende Besucherzentrum<br />

am Meer und spannende<br />

Inseln, die noch kein halbes Jahrtausend<br />

aus dem Wasser ragen.<br />

Sehr zu empfehlen ist eine Wanderung<br />

im benachbarten Nationalpark<br />

Skuleskogen mit seinen spektakulären<br />

Schluchten. Oder besuchen<br />

Sie die Elchfarm von Bjurholm,<br />

streicheln Sie den König der Wälder<br />

und erfahren Sie, wie es dort gelingt,<br />

Elchkäse zu produzieren. Ein<br />

rasantes und unvergessliches<br />

Vergnügen ist die Robben­Safari an<br />

der Küste sowie die zauberhafte,<br />

historische Insel Norrbyskär. Oder<br />

erkunden Sie auf Fahrrädern ein<br />

idyllisches Schweden auf der Insel<br />

54<br />

Holmön. Ein weiterer, wunderbar<br />

entspannender Ausflug führt Sie<br />

auf die Leuchtturminsel Högbonden<br />

– und vergessen Sie nicht einen<br />

Bummel durch Umeå und sein faszinierendes<br />

Freilichtmuseum. Alle<br />

Details und weitere Ausflugsziele<br />

finden Sie in unserer ausführlichen<br />

Reisedokumentation.<br />

Aber vielleicht wollen Sie gar nicht<br />

ständig unterwegs sein und geniessen<br />

lieber die Ruhe, die Einfachheit<br />

und Herzlichkeit Ihrer Unterkunft,<br />

dem Kerstins Udde & Spa<br />

in Trehörningsjö. Hier begegnen<br />

Sie Gastgebern mit grossen Herzen.<br />

Entspannen Sie sich also in legerer<br />

Ambiance, denn hier zählen Kleinigkeiten<br />

wie ein verschmitztes<br />

Lächeln von Anna Karin, der Geschäftsführerin.<br />

Hier wachsen die<br />

Kräuter, die einem ins Bad am Seeufer<br />

gelegt werden. Im Haupthaus<br />

der an der Bahnlinie Umeå–<br />

Stockholm gelegenen Ferienhaus­<br />

Siedlung lässt es sich zudem ausgezeichnet<br />

essen und wellnessen.<br />

Das Restaurant wie auch der Whirlpool<br />

bieten herrlichen Seeblick.<br />

Vor Ort können Fahrräder, Angelausrüstung<br />

und Kanus gemietet<br />

werden. Oder nehmen Sie an einer<br />

Bibersafari teil: Über den spiegelglatten<br />

See paddeln, flussaufwärts<br />

in den Wald, Kaffee aus der mitgebrachten<br />

Thermoskanne trinken<br />

und nichts hören ausser Stille – bis<br />

der Biber mit lautem Schwanzschlag<br />

wieder abtaucht!<br />

Kurz: Erleben Sie eine unvergessliche<br />

Ferienwoche mit vielen Ausflügen<br />

und einem hervorragenden<br />

Preis-/Leistungs-Verhältnis.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1.Tag: Willkommen (100 km)<br />

Flug nach Umeå. Übernahme Ihres<br />

Mietwagens und rund zweistündige<br />

Fahrt ins Landesinnere zu Ihrem<br />

Ferienhaus Kerstins Udde & Spa.<br />

2.–7. Tag: Natur pur<br />

Geniessen Sie Ihre Ferien im einfachen<br />

Feriendorf am See und fliegen<br />

Sie nach Lust und Laune zu den vielen<br />

Sehenswürdigkeiten der Region<br />

aus. Oder mieten Sie vor Ort ein<br />

Tandem­Fahrrad, ein Boot oder versuchen<br />

Sie Ihr Fischerglück am See<br />

(1 Tagesmiete einer Ausrüstung inklusive).<br />

Sonntags offeriert Ihnen<br />

Kontiki­Saga eine halbtägige Erlebniswanderung<br />

(4 km) zu einer alten<br />

Mühle. Auf dem Weg dorthin werden<br />

Sie von einem sachkundigen<br />

Naturführer in die Beeren­, Pilz­ und<br />

Kräuterwelt eingeführt. Sammeln<br />

Sie Elchgras, bereiten Sie einen<br />

Durst löschenden Saft zu und zupfen<br />

Sie Kräuter für das Wildbad danach.<br />

Freuen Sie sich auf eine spannende<br />

Führung – und eine heisse<br />

Sauna danach!<br />

8. Tag: Schöne Erinnerungen<br />

(100 km)<br />

Kurze Fahrt zum Flughafen von<br />

Umeå und Rückflug in die Schweiz.


BLOCKHAUSTYPEN<br />

Das Kerstins Udde & Spa bietet einfache<br />

Ferienhäuser in zwei Grössen<br />

an:<br />

Haus 34 m 2<br />

1 Schlafzimmer mit 2 Betten sowie<br />

Sofabett für max. 2 Kinder<br />

Haus 55 m 2<br />

2 Schlafzimmer mit je einem Doppelbett,<br />

1 Schlafzimmer mit einem<br />

Einzelbett sowie Sofabett für max.<br />

2 Kinder<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

08.06.–24.08. Freitag–Freitag<br />

Fluganreise<br />

22.06.–10.08. Kontiki-Saga Direktflug<br />

Zürich–Umeå (W-Klasse).<br />

Andere Daten SAS Linienflug Zürich–<br />

Umeå via Stockholm/Kopenhagen<br />

(K-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 7 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. C) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

Wir empfehlen Familien mit 2 Kindern<br />

das grössere Haus zu buchen.<br />

Die Ferienhäuser sind ausgestattet<br />

mit Dusche/WC und Kochnische.<br />

Essensmöglichkeit ausserdem im<br />

Restaurant im Hauptgebäude.<br />

• 7 Übernachtungen im Ferienhaus<br />

• Bettwäsche und Endreinigung<br />

• Benützung von Sauna und Hot Pot<br />

• Geführte Sonntagswanderung<br />

• 1-Tagesmiete Ausrüstung<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 115.–<br />

• Robben-Safari Fr. 160.–<br />

• 7x Frühstück, pro Person Fr. 90.–<br />

Feriendorf Trehörningsjö in Schweden<br />

• UNESCO-Weltnaturerbe<br />

Höga Küsten<br />

• Viele Ausflugsmöglichkeiten<br />

• Herzliche Gastfreundschaft<br />

• Kleiner Spa<br />

• Geführte Wanderung<br />

inklusive<br />

Das Hauptgebäude mit Restaurant liegt<br />

direkt am Wasser mit schönem Seeblick.<br />

Unser Tipp: Bibersafari<br />

und vieles mehr!<br />

Nicht verpassen! Unternehmen<br />

Sie eine gemütliche Kanutour<br />

im Schein der Mitternachtssonne<br />

in den schwedischen Abend<br />

hinein. Gemeinsam mit dem<br />

Naturführer gleiten Sie lautlos<br />

übers Wasser und kommen den<br />

Bibern bis auf wenige Meter<br />

nahe. Sehen Sie, wie diese Tiere<br />

leben, arbeiten und welche<br />

Spuren sie hinterlassen. Lassen<br />

Sie einen aufregenden Tag<br />

entspannt auslaufen.<br />

Dauer ca. 3 Stunden, deutsch<br />

geführt.<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

4 Pers. 3 Pers. 2 Pers.<br />

Haus 34 m² 1250.– 1350.– 1650.–<br />

Haus 55 m² 1350.– 1450.– 1750.–<br />

Verlängerungswoche pauschal in Fr.<br />

Haus 34 m²<br />

inkl. Mietwagen Kat. B 1550.–<br />

Haus 55 m²<br />

inkl. Mietwagen Kat. C 1850.–<br />

Preis pro Erw. Fr. 58.–<br />

Kinder unter 12 Jahren<br />

(in Begleitung von 2 Erw.) Fr. 37.–<br />

Ausserdem warten weitere<br />

spannende Ausflüge auf Sie:<br />

Segeltörn, Tagesausflug<br />

Angelkurs, Halbtageskurs<br />

Kanutour, Tagesausflug<br />

Wildnisausflug, Tagesausflug<br />

Nahrung aus der Natur,<br />

Tagesausflug<br />

Gerne geben wir Ihnen weitere<br />

Auskünfte.<br />

Ein absolutes Highlight des Kerstins<br />

Udde & Spa: der Aussen-Whirlpool mit<br />

Seeblick!<br />

55


ihr typisches «Schwedenhaus» direkt am Sandstrand<br />

Ein Fleckchen Paradies: eine eigene Villa am Strand, im Liegestuhl Sonne tanken und im Hintergrund ein leises<br />

Meeresrauschen. Davon müssen Sie nicht mehr länger nur träumen – mit dieser Reise geht es in Erfüllung!<br />

400 km Küste und 190 Schäreninseln<br />

warten darauf, entdeckt zu<br />

werden! Das Meer in dieser Region<br />

hat einen besonderen Reiz, es bildet<br />

den Rahmen für alles, schlägt<br />

den Takt. Wenn Sie einen aktiven<br />

<strong>Sommer</strong> wollen, sind Sie hier genau<br />

richtig. Es gibt viele verschiedene<br />

Arten, die Küste zu geniessen. Kajakfahren,<br />

Bootstouren, Robben­<br />

Safari, Spaziergänge, Angeln oder<br />

Baden in der Sonne. Tief Luft holen<br />

und dann nichts wie hinein ins Wasser.<br />

In der Provinz Västerbotten ist die<br />

Naturnähe augenfällig. Die Landschaftswechsel<br />

sind für alle Outdoor­Freunde<br />

überwältigend. Hier<br />

sitzt man auf einer Felsplatte,<br />

schaut über das Meer und denkt<br />

über das Geheimnis des Lebens<br />

nach. Solche Erzählungen hört man<br />

gern, aber am besten sind sie, wenn<br />

man sie selbst erlebt.<br />

56<br />

ReiSepRogRamm<br />

1.Tag: Willkommen (135 km)<br />

Flug nach Umeå. Übernahme Ihres<br />

Mietwagens und knapp zweistündige<br />

Fahrt der Küste entlang nach<br />

Skellefteå.<br />

2.–7. Tag: Am Strand<br />

Geniessen Sie Ihre Ferien im Feriendorf<br />

direkt am Sandstrand. Nutzen<br />

Sie das umfangreiche Aktivitätenangebot<br />

oder fl iegen Sie nach Lust<br />

und Laune zu den vielen Sehenswürdigkeiten<br />

der Region aus.<br />

8. Tag: Auf Wiedersehen (135 km)<br />

Kurze Fahrt zum Flughafen von<br />

Umeå und Rückfl ug in die Schweiz.<br />

SO WOHNEN SIE<br />

Strandvilla B 60 m 2 (4+2 Betten)<br />

Hoher Standard, direkt am Meer.<br />

4 Betten in zwei separaten Schlafzimmern<br />

und Schlafcouch mit 2<br />

Betten im Wohnzimmer. Küche mit<br />

Kühlschrank (Gefrierfach), Spülmaschine,<br />

Herd und Backofen, Mikrowelle<br />

und Kaffeemaschine. WC, Dusche,<br />

warmes/kaltes Wasser. Geschirr<br />

für acht Personen. TV. Eigene<br />

Terrasse mit Gartenmöbeln.<br />

IHRE FERIENANLAGE<br />

Die Perle der «Guldkusten» ­ eine<br />

Fünfsterne­Ferienanlage in der Gemeinde<br />

Skellefteå am Bottnischen<br />

Meerbusen und der Mündung des<br />

Flusses Byskeälv. Eine familienfreundliche<br />

Anlage mit vielen Aktivitäten<br />

für Gross und Klein. Am<br />

Strand können Sie Fahrräder, Tretboote,<br />

Windsurfbretter und Kanus<br />

mieten. Ihre Strandvilla liegt etwas<br />

abseits an ruhiger Lage und doch<br />

innerhalb Fussdistanz zu den Annehmlichkeiten.<br />

Einen Steinwurf<br />

vom Seebad entfernt lockt der<br />

Fluss Byskeälven mit seinen Angelmöglichkeiten.<br />

Im gemütlichen<br />

Strandcafé «Byscaya» können Sie<br />

beim Kaffee verweilen oder im Restaurant<br />

«Lanternan» von gediegener<br />

Hausmannskost bis zu Spezialitäten<br />

der Norrlandsküste kosten.<br />

Nach einem Tag am feinkörnigen<br />

Sandstrand mit viel Sonne und<br />

Schwimmen im erfrischenden<br />

Meer, oder im beheizbaren Pool,<br />

bietet sich am Abend die Möglichkeit<br />

zum Tanz. Die Meeresbadanlage<br />

„Byske Havsbad“ ist ohne Zweifel<br />

die kompletteste Ferienanlage<br />

am Küstenstreifen. Hier können Sie<br />

Ihren Ferienträumen freien Lauf<br />

lassen.<br />

Bad<br />

Temperiertes Freibad mit zwei<br />

Schwimmbecken, einem grossen<br />

Pool, einem kleineren Kinderbecken<br />

und zwei Wasserrutschen. Relaxabteilung,<br />

Sauna und Solarium.<br />

Freilichtbühne<br />

In der Hauptsaison wird an einigen<br />

Tagen Musikunterhaltung angeboten.


Grill- und Pierhäuschen<br />

Gemütliches Beisammensein direkt<br />

am Strand.<br />

Für Kinder und Jugendliche<br />

Kinderclub, Jugendclub, Spielplätze<br />

mit Spielpiratenschiff, Mini­Elektroautos,<br />

Hüpfkissen, BMX­Strecke.<br />

Sport<br />

Badminton, Fussball, Basketball,<br />

Boule, Beachvolleyball, VitaParcours,<br />

Inlineskating, perfekte Rad tour möglichkeiten<br />

in der Nähe. Abenteuergolfbahn<br />

in schöner Oase mit Wasser<br />

und typischer Västerbotten­Flora.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

08.06.–24.08. Freitag–Freitag<br />

Fluganreise<br />

22.06.–10.08. Kontiki-Saga Direktflug<br />

Zürich–Umeå (W-Klasse).<br />

Andere Daten SAS Linienflug Zürich–<br />

Umeå via Stockholm/Kopenhagen<br />

(K-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 7 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. C) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

Unser Tipp<br />

Besuchen Sie das «Svansele<br />

Vildmarkscenter». In dieser<br />

Wildnisausstellung zur Fauna<br />

von Västerbotten können Sie<br />

wilden Tieren in ihrem nachempfundenen<br />

Lebensraum begegnen.<br />

Auge in Auge mit den<br />

fünf grossen Raubtieren, den<br />

grössten Adlern und vielen anderen<br />

Arten der Gegend.<br />

• 7 Übernachtungen in Strandvilla B<br />

• Bettwäsche, Handtücher und<br />

Endreinigung<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 115.–<br />

• Robben-Safari Fr. 160.–<br />

Feriendorf Byske Havsbad in Schweden<br />

• Unser neuer Geheimtipp<br />

• Meerblick!<br />

• Villen mit hohem Standard<br />

• Vielfältiges<br />

Aktivitätenangebot<br />

• Ideal für unbeschwerte<br />

Familien-Ferien<br />

Hoher Standard und perfekte Lage:<br />

Die Villen direkt am Sandstrand.<br />

Entdecken Sie die Region<br />

Västerbotten<br />

Wandern Sie gerne?<br />

Västerbotten ist für seine fantastischen<br />

Wanderwege bekannt.<br />

Die Küstenregion bietet<br />

viele Möglichkeiten, z.B. „ Kyrkstigen“<br />

– ein vierzig Kilometer<br />

langer Wanderweg von der Kirche<br />

Landskyrkan in Skellefteå<br />

zur Kirche Burträsk kyrka.<br />

Sind Sie Angler?<br />

Der Fluss Byskeälven ist einer<br />

der Lachsreichsten des Landes.<br />

Mit seinem wechselnden Lauf<br />

repräsentiert der Fluss als einer<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

4 Pers. 3 Pers. 2 Pers.<br />

Strandvilla B 1590.– 1850.– 2350.–<br />

Verlängerungswoche pauschal in Fr.<br />

Strandvilla B<br />

inkl. Mietwagen Kat. B 2950.–<br />

Strandvilla B<br />

inkl. Mietwagen Kat. C 3050.–<br />

der wenigen eine natürliche<br />

Reproduktion von Lachs und<br />

Seeforellen. Das Byske Angelsportmuseum<br />

am schönen<br />

Gästgivarwasserfall am Fluss<br />

Byskeälven ist ein gemütlicher<br />

Treffpunkt.<br />

Wie wär's mit paddeln?<br />

In der Gegend gibt es mehrere<br />

Verleihe und Veranstalter. Die<br />

Flüsse Bure- und Byskeälven<br />

sowie die Wasserläufe um<br />

Kalvträsk und Bodbysund sind<br />

beliebte Fahrwasser.<br />

Ruhe oder Action? Spielt keine Rolle –<br />

Hier gibt es Möglichkeiten für alle!<br />

57


abenteuer- und erlebniswelt Bomba<br />

58<br />

• Spielplätze und viele<br />

Freizeitmöglichkeiten für<br />

Kinder und Erwachsene<br />

• Ausgezeichnete Lage<br />

direkt am Pielinen-See<br />

• Grosszügiger Spa-Bereich<br />

• Wunderschöner<br />

Sandstrand<br />

Schon seine Lage am wunderschönen Pielinen-See macht das Feriendorf zum Erlebnis. Mit seiner breiten Palette<br />

an Aktivitäten und einem attraktiven Spa-Bereich begeistert es vollends.<br />

«Stadt der Birken» nennen die Einheimischen<br />

den Ort Nurmes. Doch<br />

die eigentliche Attraktion des<br />

Städtchens liegt zwei Kilometer ausserhalb:<br />

das Bomba Haus. Es ist<br />

der Mittelpunkt einer kleinen Erlebniswelt,<br />

welche mit viel Liebe<br />

einem karelischen Dorfes nachempfunden<br />

wurde. Es ist der Versuch,<br />

die karelische Tradition aufrecht<br />

zu erhalten.<br />

ReiSepRogRamm<br />

Samstag: Entdecken (130 km)<br />

Anreise mit dem Kontiki­Saga Direktflug<br />

nach Joensuu. Übernahme<br />

Ihres Mietwagens und Fahrt nach<br />

Nurmes ins Feriendorf Bomba.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

28.04.–25.08. Samstag–Samstag<br />

Fluganreise<br />

• 30.06.–04.08.Kontiki-Saga Direktflug<br />

Zürich– Joensuu (W-Klasse).<br />

Andere Daten Finnair Linienflug<br />

Zürich–Kuopio oder Joensuu<br />

via Helsinki (Q-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 7 Übernachtungen in gewählter<br />

Unterkunft, inkl. Frühstück<br />

• Appartements: Endreinigung,<br />

Bettwäsche, Strom und Wasser<br />

Sonntag–Freitag: Erleben<br />

Tauchen Sie ein in die Erlebniswelt<br />

in der Finnischen Seenplatte. Neben<br />

seiner ausgezeichneten Lage direkt<br />

am See bietet es Ihnen auch ein fakultatives<br />

Angebot an Aktivitäten:<br />

Kanutour auf dem Pielinen-See:<br />

Entdecken Sie gemeinsam mit<br />

einem Guide das blaue Herz der finnischen<br />

Seenplatte.<br />

Preis pro Person Fr. 43.–<br />

Quad-Safari zur Rentierfarm: Auf<br />

einer einsteigerfreundlichen Tour<br />

durch die finnische Landschaft führt<br />

Sie der Weg zur Laitala Rentierfarm,<br />

wo Sie mehr über das Leben der liebenswerten<br />

Tiere erfahren.<br />

Preis pro Person Fr. 128.–<br />

• Freie Benützung des Schwimmbades<br />

und Spa­Bereich<br />

• 7 Tage Mietwagen Kat. A (ab 3 Pers.<br />

Kat. B) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherung, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation, pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• Finnair N-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

• Finnair V-Klasse, pro Weg Fr. 110.–<br />

• Abendessen/Woche Fr. 140.–<br />

Kinder unter 16 Jahren Fr. 70.–<br />

Feriendorf – Erlebniswelt Bomba in Finnland<br />

Die Appartements des Feriendorfes<br />

Bomba. Hier werden Sie sich<br />

wohlfühlen.<br />

Biking Tour: Erkunden Sie auf einer<br />

Bike­Tour die Seenplatte, mit Lunch<br />

am Lagerfeuer.<br />

Preis pro Person Fr. 88.–<br />

Zum Feriendorf gehört ein SPA-Bereich<br />

mit einem grosszügigen<br />

Schwimmbad mit Aussen­ und Innenpool.<br />

Der Eintritt in das<br />

Schwimmbad ist inbegriffen.<br />

Samstag: Verabschieden (130 km)<br />

Rückfahrt durch die bezaubernde<br />

Landschaft der Finnischen Seenplatte<br />

zum Flughafen Joensuu.<br />

Rückgabe des Mietwagens und<br />

Rückflug in die Schweiz.<br />

Reduktion<br />

Kinder unter 16 Jahren Fr. 250.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Appartment 4 Pers. 3 Pers. 2 Pers.<br />

28.04.–23.06. 1490.– 1590.– 1470.–<br />

23.06.–11.08. 1690.– 1790.– 1670.–<br />

11.08.–25.08. 1490.– 1590.– 1470.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Zimmer DZ EZ<br />

28.04.–23.06. 1380.– 1980.–<br />

23.06.–11.08. 1580.– 2180.–<br />

11.08.–25.08. 1380.– 1980.–<br />

UNTERKUNFTSTYPEN<br />

Appartement Typ I, ca. 29 m 2<br />

1 Schlafzimmer, Wohnbereich mit<br />

offener, voll ausgestatteter Küche,<br />

Dusche/WC, elektrische Heizung,<br />

kleine Veranda (total 12 Appartements<br />

Typ I).<br />

Appartement Typ V, ca. 59 m 2<br />

Zusätzlich 2. Schlafzimmer, eigene<br />

Sauna und Cheminée, (total 5 Appartements<br />

Typ V).<br />

Hotelzimmer<br />

Die Zimmer im Karelischen Dorf<br />

sind im Chalet­Stil gebaut und bieten<br />

viel Atmosphäre aus Holz. Die<br />

Zimmer im neu erbauten Hotelflügel<br />

sind sehr geschmackvoll dekoriert<br />

und vermitteln ein modernes<br />

Ambiente.<br />

Über Stock und Stein oder zu Wasser<br />

und zu Land – Abwechslung wird hier<br />

gross geschrieben.


Eine Perle der Natur<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

• Charmantes Blockhausdorf<br />

mit Restaurant<br />

• Nahe am Wasser mit<br />

schönem Strand<br />

• Eigene Sauna und<br />

Cheminée<br />

• Natur pur direkt vor der<br />

Haustüre<br />

• Weitläufi ges Wandergebiet<br />

in Ruunaa<br />

Neben der ausgezeichneten Lage besticht das Feriendorf Ruunaa-Matkailu<br />

vor allem durch seine 30 Jahre lang erprobte Gastfreundschaft.<br />

Für Naturliebhaber und Entdecker<br />

ist die nordkarelische Region Ruunaa<br />

in der Nähe der russischen<br />

Grenze längst kein Geheimtipp<br />

mehr. Seien es die kilometerlangen<br />

Wanderwege durch die intakte und<br />

weitläufi ge karelische Natur oder<br />

die packenden Fahrten durch die<br />

Stromschnellen – Ruunaa belebt<br />

und bewegt.<br />

Im Herzen von Ruunaa und an ruhiger<br />

Lage liegt das idyllische Feriendorf<br />

Ruunaa­Matkailu. Die Umgebung<br />

ist in jeder Hinsicht perfekt:<br />

Inmitten atemberaubender Natur<br />

wartet das Outdoor­Erlebnis direkt<br />

vor der Haustüre. Wer so richtig zur<br />

Ruhe kommen, aber sich nicht ganz<br />

alleine fühlen möchte, fi ndet hier<br />

alles, was es für unvergessliche Fe­<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

23.06.–11.08. Samstag–Samstag<br />

Fluganreise<br />

• 30.06.–04.08. Kontiki-Saga<br />

Direktfl ug Zürich– Joensuu<br />

(W-Klasse).<br />

• Andere Daten Finnair Linienfl ug<br />

Zürich-Joensuu oder Kuopio via<br />

Helsinki (Q-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 7 Übernachtungen im Blockhaus<br />

• Endreinigung und Bettwäsche<br />

• Strom und Wasser<br />

rien braucht. Und wer keine Lust<br />

auf Kochen hat, geniesst im dazugehörigen<br />

Restaurant echte fi nnische<br />

Gastfreundschaft.<br />

ReiSepRogRamm<br />

Samstag: Anreise (125 km)<br />

Anreise mit dem Kontiki­Saga Direktfl<br />

ug nach Joensuu. Übernahme<br />

Ihres Mietwagens mit anschliessender<br />

Fahrt nach Ruunaa ins Feriendorf<br />

Ruunaan­Matkailu.<br />

Sonntag - Freitag:<br />

Blockhaus erleben<br />

Freie Tage mit Unterkunft im eigenen<br />

Blockhaus. Entdecken Sie auf<br />

individuellen Ausfl ügen die Region<br />

um Ruunaa und erleben Sie, warum<br />

• 7 Tage Mietwagen Kat. A (ab 4 Pers.<br />

Kat. B) inkl. unlimitierte km,<br />

Versicherung, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• Finnair N-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

• Finnair V-Klasse, pro Weg Fr. 110.–<br />

Reduktion<br />

Kinder unter 16 Jahren Fr. 250.–<br />

Blockhäuser Ruunaa-Matkailu in Finnland<br />

Die Blockhäuser bieten alles<br />

was das Herz begehrt, inkl. Sauna<br />

und Cheminée.<br />

diese bei Wanderern, Fischer und<br />

insbesondere Naturliebhaber so<br />

beliebt ist. Das Feriendorf bietet<br />

aber auch ein breites Aktivitätenangebot,<br />

wie beispielsweise geführte<br />

Lachs­Fischertouren oder abenteuerliche<br />

Fahrten auf den Stromschnellen<br />

von Ruunaa.<br />

Samstag: Rückreise (125 km)<br />

Rückfahrt durch die ursprüngliche<br />

und bezaubernde Landschaft der<br />

Finnischen Seenplatte zum Flughafen<br />

Joensuu und anschliessende<br />

Rückreise in die Schweiz.<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Blockhaus<br />

2 Personen 1690.–<br />

3 Personen 1490.–<br />

4 Personen 1350.–<br />

Verlängerungswoche pauschal in Fr.<br />

Blockhaus<br />

inkl. Mietwagen Kat. A 1650.–<br />

Blockhaus<br />

inkl. Mietwagen Kat. B 1850.–<br />

UNTERKUNFTSTYPEN<br />

Blockhaus Typ 5/6/7, ca. 60–70 m 2<br />

Das charmante Blockhaus besteht<br />

aus einem Wohn­ und Essraum mit<br />

offenem Kamin, einem und einem<br />

separaten Schlafzimmer. Die komplett<br />

eingerichtete Küche verfügt<br />

über einen Herd, Ofen, Kühlschrank,<br />

Toaster, Kaffeemaschine,<br />

Mikrowelle und Abwaschmaschine.<br />

Im oberen Stockwerk gibt es zwei<br />

offene Schlafräume mit insgesamt<br />

4 Betten.<br />

Ausstattung: Sauna, Dusche, WC,<br />

Radio/CD-Player.<br />

Familiär geführt. 7 gemütliche Häuser<br />

an ruhiger Lage.<br />

59


Wildnislodge direkt am See<br />

60<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Abreisedaten 1 DZ/<br />

1 Auto<br />

• Schweizer Leitung<br />

• Familiäre Atmosphäre<br />

• Vielfältiges<br />

Aktivitätenprogramm<br />

• Schönste Lage direkt<br />

am See<br />

• Für Natur- und<br />

Hundeliebhaber<br />

In unberührter Umgebung: Karelien ist eine der ursprünglichsten Regionen Finnlands und ein Paradies<br />

für aktive Naturliebhaber.<br />

Die fast endlose unberührte Natur<br />

in Nordkarelien fasziniert – und verleitet<br />

zum Träumen. Die Schweizerin<br />

Simone Kuhnt hat ihren Traum<br />

wahr gemacht und leitet die familiäre<br />

Eräkeskus Wilderness Lodge<br />

nahe der russischen Grenze. Ihr<br />

Gästehaus hat neun Zimmer, jedes<br />

mit eigener Dusche/WC, und die<br />

Vollpension ist bereits im Preis inbegriffen.<br />

«Weil wir die Natur lieben!»,<br />

lautet ihr Lebensmotto und<br />

das ist natürlich auch der Leitsatz<br />

der Lodge. Unzählige Ausflugsziele<br />

und Wandergebiete befinden sich<br />

in unmittelbarer Nähe und lassen<br />

sich in abwechslungsreichen Tagesaktivitäten<br />

entdecken. Lieben Sie<br />

ausserdem Huskyhunde? Dann sind<br />

Sie hier genau richtig!<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.05.–22.06. täglich<br />

23.06.–11.08. Samstag–Samstag<br />

12.08.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

30.06.–04.08. Kontiki-Saga Direktflug<br />

Zürich–Joensuu (W-Klasse).<br />

Andere Daten Finnair Linienflug<br />

Zürich–Joensuu oder Kuopio via<br />

Helsinki (Q-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• 7 Tage Mietwagen Kat. A (bei 3 Pers.<br />

ReiSepRogRamm<br />

Samstag: Anreise (122 km)<br />

Fluganreise nach Joensuu, ins Herzen<br />

der Finnischen Seenplatte.<br />

Mietwagenübernahme und Anreise<br />

in die Eräkeskus Wilderness Lodge.<br />

Gleich nach der Ankunft beziehen<br />

Sie Ihre Unterkunft und geniessen<br />

das erste Willkommensessen. Nach<br />

dem traditionellen finnischen<br />

Essen erhalten Sie Informationen<br />

aus erster Hand zur Umgebung<br />

sowie zu Flora und Fauna.<br />

Sonntag–Freitag: Aktive Erholung<br />

Ob zu Wasser oder zu Land, das<br />

Aktivitätenprogramm in der<br />

Eräkeskus Lodge ist vielfältig.<br />

Geführte Kanutouren oder Wanderungen,<br />

Angelausflüge oder Bike­<br />

Kat. B) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherung, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 7 Übernachtungen inkl. Frühstück,<br />

Lunchpaket und 3-Gang-Abendessen<br />

• Freie Benutzung von Kanus, Ruderboot,<br />

Bikes und Angel ausrüstung<br />

• Schweizer Betreuung vor Ort<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Unter Schweizer Führung:<br />

die Eräkeskus Wilderness Lodge.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• Finnair N-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

• Finnair V-Klasse, pro Weg Fr. 110.–<br />

2 DZ/ 1 EZ/ 3. Pers.<br />

1 Auto 1 Auto EZ<br />

01.05.–22.06. 1790.– 1750.– 2090.– 1750.– 990.–*<br />

23.06.–11.08. 1990.– 1950.– 2650.– 2350.– 1190.–*<br />

12.08.–30.09. 1790.– 1750.– 2090.– 1750.– 990.–*<br />

* in gleichem Zimmer wie 2 vollzahlende Erwachsene<br />

Eräkeskus Wilderness Lodge in Finnland<br />

touren; entdecken Sie die faszinierende<br />

Welt von Nordkarelien<br />

individuell oder mit erfahrener Begleitung.<br />

AKTIVITÄTEN-PAKET<br />

Neben der freien Benutzung von<br />

Kanu, Ruderboot und Velos bietet<br />

die Eräkeskus Lodge ein interessantes<br />

geführtes Aktivitäten­Paket an:<br />

• Wanderung Karhunpolku, inkl.<br />

Lunch, 4–6 Stunden<br />

• Kanutour auf dem Fluss Jongunjoki,<br />

inkl. Picknick, 3–5 Stunden<br />

• Cross-Country-Biketour im Puuruu<br />

Gebiet, inkl. Lunch, 3–5 Stunden<br />

Erwachsene Fr. 254.–<br />

Kinder unter 16 Jahren Fr. 156.–<br />

Weitere Aktivitäten auf Anfrage.<br />

Kind unter 16. J.<br />

in Zusatzbett<br />

Samstag: Rückreise<br />

Rückfahrt zum Flughafen Joensuu,<br />

Abgabe des Mietwagens und Rückflug<br />

nach Zürich.<br />

Unser Tipp<br />

Raubtier-Beobachtungsnacht<br />

In Nord­Karelien leben zahlreiche<br />

Braunbären, Wölfe,<br />

Vielfrasse und Luchse. Erleben<br />

Sie diese Wildtiere hautnah in<br />

einer Beobachtungs­Station.<br />

Dauer: 14–16 Stunden<br />

Inklusive: Deutschsprachiger<br />

Guide, Transfers, Snacks und<br />

Getränke.<br />

Preis pro Person Fr. 230.–<br />

Viel Wälder, noch mehr Seen. Im<br />

Zentrum der Wildnis lässt sich die Ruhe<br />

aktiv oder besinnlich geniessen.


Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

• Grösste Seenplatte<br />

Europas<br />

mein eigenes Haus auf dem Wasser<br />

• Unterwegs mit dem<br />

eigenen Blockhaus<br />

• Einzigartiges Erlebnis<br />

• Eigener Kapitän sein<br />

• Unter Schweizer Leitung<br />

• Ideal für Abenteurer<br />

Ein unvergessliches Erlebnis: Leben wie Huckleberry «Finn»land. Entdecken Sie mit Ihrem eigenen Hausboot<br />

die grösste Seenplatte Europas.<br />

187888 Seen – Die finnische Seenplatte<br />

ist ein einzigartiges Labyrinth<br />

aus dunkelgrünen Wäldern<br />

und wundervoll tiefblauen Seen.<br />

Das Ruunaa Naturschutzgebiet ist<br />

eines der letzten wirklichen Natur­<br />

und Wildnisgebiete Finnlands. Wälder,<br />

die seit nun mehr fast 150 Jahren<br />

unberührt sind, Moore, die den<br />

ursprünglichen Charakter dieser<br />

Region widerspiegeln und eine<br />

Seen­ und Flusslandschaft, wie sie<br />

einzigartig ist in Finnland. Entdecken<br />

Sie mit Ihrem eigenen Hausboot<br />

diese faszinierende Welt.<br />

Die beiden Schweizer Liliane und<br />

Theo freuen sich für Sie die Ferien<br />

so angenehm wie möglich zu gestalten.<br />

Ihr Bestreben ist es, einen<br />

familiären Service mit guter Qualität<br />

zu bieten.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

23.06.–11.08. Samstag–Samstag<br />

Fluganreise<br />

30.06.–04.08. Kontiki-Saga Direktflug<br />

Zürich–Joensuu (W-Klasse). Hinflug<br />

23.06. und Rückflug 11.08. mit<br />

Finnair via Helsinki.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• Transfer zum Hausboot<br />

• 8 Tage Miete Hausboot<br />

• Abendessen (am Vorabend vor<br />

Abreisetag)<br />

• Frühstück am Abreisetag<br />

• Reisedokumentation und<br />

Kartenmaterial<br />

ReiSepRogRamm<br />

Samstag: Anreise und<br />

Informationen<br />

Bequemer Direktflug nach Joensuu<br />

ins Herz der Finnischen Seenplatte.<br />

Privater Transfer in das Naturresort<br />

Ruunaa. Unterwegs werden Sie Ihre<br />

Einkäufe für die ganze Woche tätigen.<br />

Nach dem schmackhaften Willkommensessen<br />

ausführliche Instruktionen<br />

und Informationen zu<br />

Ihrem neuen Zuhause. Sie erhalten<br />

neben dem Hausboot detailliertes<br />

Kartenmaterial sowie ein Kanu und<br />

eine einfache Angelausrüstung.<br />

Nun beginnt das Abenteuer und Sie<br />

starten zu Ihrer ersten «Bootsfahrt».<br />

Ihr Guide wird Sie während<br />

den nächsten zwei Stunden mit<br />

dem Boot begleiten und Ihnen bei<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• Benzin (ca. 40 Liter/pro Woche)<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

2 Personen 1690.–<br />

3 Personen 1450.–<br />

4 Personen 1350.–<br />

Preis Kind unter 13 Jahre<br />

mit zwei vollzahlenden<br />

Erwachsenen 720.–<br />

Hausbootferien in der Finnischen Seenplatte<br />

Mit dem eigenen Blockhaus<br />

die Wasser-Wunderwelt entdecken.<br />

allfälligen Unklarheiten behilflich<br />

sein. Sobald Sie sich mit dem Umgang<br />

auf Ihrem eigenen Hausboot<br />

sicher fühlen, kehrt der Guide zurück<br />

und Ihr aufregendes Abenteuer<br />

kann beginnen.<br />

Sonntag–Freitag: Abenteuer<br />

auf dem Wasser<br />

Ohne Hektik und Stress: geniessen<br />

Sie das Leben als Kapitän des eigenen<br />

Hausbootes. Tausende von<br />

Seen, viele Flüsse und unzählige<br />

Kilometer intakte Wälder bieten<br />

die perfekte Kulisse für Ferien auf<br />

die natürliche Tour. In Finnland gilt<br />

das Jedermannsrecht. Es erlaubt<br />

Ihnen, sich frei zu bewegen und<br />

so dürfen Sie praktisch uneingeschränkt<br />

wandern, Beeren pflücken<br />

und Pilze sammeln, so lange Sie<br />

Top ausgerüstet auf grosses Abenteuer!<br />

Aber immer schön gemütlich.<br />

dadurch niemanden beeinträchtigen.<br />

Im Laufe des Freitagnachmittags<br />

kehren Sie wieder an den Ausgangspunkt<br />

zurück. Nach einem gemeinsamen<br />

Nachtessen besteht<br />

die Möglichkeit Ihren Urlaub in<br />

einer typisch finnischen Sauna ausklingen<br />

zu lassen.<br />

Samstag: Rückreise<br />

Nach dem Frühstück Transfer zum<br />

Flughafen Joensuu. Rückreise mit<br />

dem Kontiki-Saga Direktflug.<br />

So wohnen Sie<br />

Abmessungen Floss<br />

Länge 7.0 m, Breite 4.9 m,<br />

Fläche 34.3 m 2 , Baujahr 2010<br />

Abmessung Haus<br />

Länge 3.6 m, Breite 3.6 m,<br />

Fläche 13 m 2<br />

Einrichtung<br />

Einfacher Standard.<br />

Kochen: 2­Platten Gasherd;<br />

Zum Gebrauch verfügbar: Salz,<br />

Zucker, Gewürze, Kaffee, Tee,<br />

Abwaschmittel, Kehrichtsäcke;<br />

Kühlschrank: Inhalt 60 l;<br />

Schlafplatz: Bett sofa; Bettwäsche,<br />

Geschirr­, Hand­ und Badetücher<br />

vorhanden; Toilette:<br />

Eko-WC aussen; Antrieb:<br />

Suzuki 20 PS Motor; Steuerung:<br />

Steuerstand auf der Veranda;<br />

Anzahl: 2–4 Personen<br />

61


Lappland-Romantik<br />

62<br />

• Blockhausidylle –<br />

echt Finnisch<br />

• Traumhafte Lage am See<br />

• Natur pur<br />

• geführte Mitternachtssonne-Wanderung<br />

• Grosse Auswahl an<br />

Aktivitäten<br />

In Äkäslompolo zeigt sich die Wildnis besonders einladend und macht den Ort zur perfekten<br />

Basis für Outdoor-Aktivitäten.<br />

Äkäslompolo liegt im finnischen<br />

Teil Lapplands idyllisch am gleichnamigen<br />

See und ist neben Ylläsjärvi<br />

der wichtigste Ausgangspunkt<br />

zum Skigebiet Ylläs. Nicht zuletzt<br />

deshalb verfügt die 400­Seelengemeinde<br />

über eine hervorragende<br />

Infrastruktur – und das auch im<br />

<strong>Sommer</strong>! Die Landschaft ist geprägt<br />

von bewaldeten Fjellen, deren Spitzen<br />

meist über der Baumgrenze liegen.<br />

Äkäslompolo ist so etwas wie<br />

das Tor zur Wildnis, denn es liegt<br />

in unmittelbarer Nähe zum Pallas­<br />

Yllästunturi-Nationalpark. Eines der<br />

drei Besucherzentren, Kellokas, befindet<br />

sich ebenfalls hier. Erfahren<br />

Sie viel über Flora, Fauna und die<br />

samische Kultur. An vielfältigen<br />

Angeboten fehlt es hier auf jeden<br />

Fall überhaupt nicht.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

28.04.–27.10. Samstag–Samstag<br />

Fluganreise<br />

Finnair Linienflug Zürich–<br />

Rovaniemi via Helsinki (Z-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 160.–<br />

• 7 Tage Mietwagen Kat. A (ab 3 Pers.<br />

Kat. B) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherung, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 1 Woche im Blockhaus<br />

mit 1 Schlafzimmer<br />

(bei 4 Pers. 2 Schlafzimmer)<br />

ReiSepRogRamm<br />

Samstag: Anreise (210 km)<br />

Fluganreise nach Rovaniemi, anschliessend<br />

Übernahme des Mietwagens<br />

und Fahrt nach Äkäs lompolo.<br />

Sonntag–Freitag:Blockhausferien<br />

Geniessen Sie die echt finnische<br />

Blockhausidylle. Die Natur lädt<br />

zum Wandern und Beobachten, zu<br />

Kanu­ und Mountainbike­Touren<br />

ein. Freuen Sie sich auf die geführte<br />

Mitternachtssonne­Wanderung.<br />

Weitere geführte Ausflüge werden<br />

vor Ort angeboten.<br />

Samstag: Rückreise (210 km)<br />

Fahrt zum Flughafen Rovaniemi<br />

und Rückflug in die Schweiz.<br />

• Bettwäsche, Frottétücher und<br />

Endreinigung<br />

• Geführte Wanderung<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Finnair Q-Klasse, pro Weg Fr. 55.–<br />

• Finnair N-Klasse, pro Weg Fr. 125.–<br />

• Finnair V-Klasse, pro Weg Fr. 185.–<br />

Blockhäuser in Finnisch Lappland<br />

Geniessen Sie die atemberaubende<br />

Stimmung bei einem Spaziergang um<br />

den See.<br />

SO WOHNEN SIE<br />

Die charmanten Blockhäuser<br />

(40–65 m 2 oder 50–65 m 2 ) liegen<br />

schön eingebettet im lichten Wald<br />

von Äkäslompolo. Die gemütlichen<br />

Wohnungen verfügen über ein oder<br />

zwei separate Schlafzimmer mit je<br />

zwei Betten, eine Galerie, eine gut<br />

eingerichtete Küche, eigene Sauna<br />

sowie einen Ess­ und Wohnraum<br />

mit offenem Kamin.<br />

Ausserdem: Dusche/WC, Radio/CD-<br />

Player, TV, Kühlschrank, Toaster,<br />

Kaffee­ und Abwaschmaschine, Mi ­<br />

krowelle, Waschmaschine, Trocknungsschrank.<br />

Der Komfort wird<br />

Sie überraschen. Weitere Personen<br />

können, je nach Hausgrösse, entweder<br />

in der Galerie oder im Wohnzimmer<br />

untergebracht werden.<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

2 Pers./1-Zimmer 1290.–<br />

4 Pers./2-Zimmer 1090.–<br />

Zusatzbett Erw. 650.–<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 550.–<br />

Verlängerungswoche pauschal in Fr.<br />

Blockhaus mit 1 Schlafzimmer<br />

inkl. Mietwagen Kat. A 1250.–<br />

Blockhaus mit 2 Schlafzimmern<br />

inkl. Mietwagen Kat. B 1550.–<br />

Inklusive<br />

Geführte Wanderung: Mit<br />

einem erfahrenem «Wilderness­Guide»<br />

geht es auf einen<br />

der sieben Fjelle in der Region.<br />

Geniessen Sie die Aussicht<br />

und die herrlichen Abendstimmungen.<br />

Erleben Sie die<br />

Mitternachtssonne und<br />

die weissen Nächte Lapplands<br />

– unvergesslich!<br />

Auch tagsüber möglich.<br />

Dauer ca. 2,5 Stunden (3,5 km)<br />

Echt finnisch wohnen: Die Blockhäuser<br />

bieten viel Gemütlichkeit.


Der mitternachtstraum<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

• Luxusblockhäuser der<br />

Superlative<br />

• Hochwertiges Design und<br />

Interieur<br />

• Finnischer Stil bis ins<br />

letzte Detail<br />

• Herzliche<br />

Gastfreundschaft<br />

In Rauhala erfüllt sich der Traum luxuriöser Ferien unter der Mitternachtssonne in unendlich ruhiger Umgebung.<br />

Einfach mal ausspannen, denn die Voraussetzungen können nicht besser sein.<br />

Der Name ist Programm: «<strong>Sommer</strong>traum»<br />

heissen die vier Luxus­<br />

Blockhäuser in Rauhala, rund 200<br />

Kilometer nördlich des Polarkreises<br />

in Finnisch Lappland. Und dies zu<br />

Recht, denn hier stimmt einfach<br />

alles: Lage, Komfort und Service. So<br />

wurden die traumhaften Blockhäuser<br />

in Reisemedien als das<br />

«Nonplusultra in Nordeuropa» und<br />

als «die exklusivste Ferienanlage<br />

Skandinaviens» bezeichnet. Und<br />

das ist kaum übertrieben. Das<br />

Städtchen Muonio ist 30 Kilometer<br />

entfernt und bietet neben zwei gutbestückten<br />

Supermärkten, Tankstellen,<br />

Apotheke und Banken auch<br />

ein Krankenhaus. In alle anderen<br />

Richtungen finden Sie Natur, Ruhe<br />

und Magie.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

28.04.–27.10. Samstag–Samstag<br />

Fluganreise<br />

Finnair Linienflug Zürich–<br />

Rovaniemi via Helsinki (Z-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 160.–<br />

• 7 Tage Mietwagen Kat. L Kombi<br />

inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherung, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 1 Woche im Blockhaus<br />

• Kanus und Mountainbikes<br />

ReiSepRogRamm<br />

Samstag: Anreise (250 km)<br />

Fluganreise nach Rovaniemi, Übernahme<br />

des Mietwagens und Fahrt<br />

nach Rauhala. Eine kleine Aufmerksamkeit<br />

als Begrüssung von uns und<br />

Sie fühlen sich schon wie Zuhause.<br />

Sonntag–Freitag: Erholung pur<br />

Geniessen Sie eine Woche in Finnisch<br />

Lappland. Kanus und Fahrräder<br />

stehen Ihnen die ganze Zeit zur<br />

Verfügung. Ausserdem lockt der<br />

Pallas­Nationalpark mit markierten<br />

Wanderwegen à discretion.<br />

Samstag: Rückreise (250 km)<br />

Rückfahrt zum Flughafen, Abgabe<br />

des Mietwagens und Rückreise in<br />

die Schweiz.<br />

• Willkommensgruss<br />

• Bettwäsche, Frottétücher und<br />

Endreinigung<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Finnair Q-Klasse, pro Weg Fr. 55.–<br />

• Finnair N-Klasse, pro Weg Fr. 125.–<br />

• Finnair V-Klasse, pro Weg Fr. 185.–<br />

Luxus-Blockhäuser in Finnisch Lappland<br />

Die «Summerdream»­Häuser bieten<br />

jeglichen Komfort und Gemütlichkeit.<br />

iHRe UNteRKUNFt:<br />

Bis 3 Personen<br />

«Summerdream 2»<br />

Wohnfläche ca. 120 m 2 . Kombiniertes<br />

Ess­Wohnzimmer mit integrierter<br />

Küche, zwei Schlafzimmer, Bad<br />

mit Jacuzzi und Dusche, separates<br />

WC. Waschvollautomat und Trockner.<br />

Satelliten­TV, DVD­Set, Internet<br />

mit hauseigenem Laptop, B&O­<br />

Stereoanlage, Nespresso­Kaffeemaschine.<br />

Ab 4 Personen<br />

«Summerdream 4»<br />

Wohnfläche ca. 135 m 2 . Kombiniertes<br />

Ess­Wohnzimmer mit integrierter<br />

Küche, drei Schlafzimmer, ein<br />

Bad mit Jacuzzi, Dusche und zwei<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Aufenthalt 2 Pers. 3 Pers. 4 Pers.<br />

28.04.–26.05. 1790.– 1450.– 1250.–<br />

26.05.–15.09. 2050.– 1650.– 1450.–<br />

15.09.–27.10. 1790.– 1450.– 1250.–<br />

Zusatzbett Kind unter 16 J.<br />

Maximalbelegung 6 Personen<br />

630.–<br />

Verlängerungswoche pauschal in Fr.<br />

28.04.–26.05. 1990.–<br />

26.05.–23.06. 2390.–<br />

23.06.–15.09. 2490.–<br />

15.09.–27.10. 2150.–<br />

separate WCs. Waschvollautomat<br />

und Trockner. Satelliten­TV, DVD­<br />

Set, Internetanschluss, GENEVA­<br />

Stereoanlage, iPod, MP3 und Nespresso­Kaffeemaschine.<br />

Beide Häuser sind mit viel Liebe<br />

zum Detail mit modernen, bequemen<br />

Designermöbeln eingerichtet.<br />

Zur Ausstattung gehört eine grosszügige<br />

Sauna, eine Lesegalerie<br />

sowie ein Designerkamin.<br />

Ihr Vorteil<br />

Ihre Gastgeber vor Ort, Familie<br />

Temmes, sprechen Deutsch.<br />

Gemeinsam mit ihrem Team<br />

tun sie alles, damit Ihre Ferien<br />

zum Erlebnis werden.<br />

Entdecken Sie die unberührte Natur und<br />

die Tierwelt Lapplands.<br />

63


Familienferienparadies<br />

64<br />

• Blockhüttendorf<br />

• Abenteuer-Aktivitäten<br />

für die Kinder<br />

• Spass für die ganze Familie<br />

• Weite Wälder<br />

und unberührte Seen<br />

• Action pur<br />

In Säfsen werden Kinderträume wahr! Und auch die Eltern haben ihren Spass. In Värmland geniessen Sie<br />

typisch schwedische <strong>Sommer</strong>ferien mit jeder Menge Aktivitäten.<br />

Mitten in Schwedens einmaliger<br />

Wildnis, umgeben von Fjälls, wilden<br />

Bächen, Flüssen und spiegelglatten<br />

Seen liegt das Feriendorf Säfsen –<br />

das ideale Blockhüttendorf für Familienferien.<br />

Die grosszügige Anlage besteht aus<br />

etwa 200 freistehenden Blockhäusern<br />

und dem Hauptgebäude «Hyttan»,<br />

welches folgende Infrastruktur<br />

aufweist: Restaurant, Bar, Souvenirshop,<br />

Lebensmittelgeschäft,<br />

Sauna und Solarium. Die 50 m 2<br />

grossen Blockhäuser verfügen über<br />

2 Schlafzimmer (1 Doppelbett respektive<br />

1 Kajütenbett), eine voll<br />

ausgestattete offene Küche mit<br />

Essbereich, Dusche/WC, ein Wohnbereich<br />

mit Bettsofa, Schwedenofen<br />

und TV.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

28.04.–31.10. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS (T-/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktflug Zürich–<br />

Stockholm. Mit dem Mietwagen<br />

erreichen Sie das ca. 275 km<br />

entfernte Feriendorf in knapp<br />

4 Stunden Fahrzeit.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise (275 km)<br />

Fluganreise nach Stockholm,<br />

Übernahme des Mietwagens und<br />

kurzweilige Fahrt durch abwechslungsreiche<br />

Landschaften ins Feriendorf<br />

Säfsen.<br />

2.–7. Tag: Aufenthalt<br />

im Feriendorf<br />

Vor Ort finden Sie ein grosses Angebot<br />

an Aktivitäten und Freizeitprogrammen.<br />

Erkunden Sie die nähere<br />

Umgebung auf den 87 km markierten<br />

Wanderwegen oder mit dem<br />

Bike auf den 300 km Mountainbike­<br />

Trails. 175 Seen, Teiche und Wasserläufe<br />

laden zum Angeln, Baden und<br />

Kanufahren ein. Langweilig wird es<br />

hier nie!<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• 8 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. C) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• 7 Übernachtungen im Blockhaus<br />

• Bettwäsche, Handtücher und<br />

Endreinigung<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 44.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• Ausflüge<br />

Feriendorf Säfsen in Schweden<br />

Hauptsache die Kids sind happy.<br />

Und so ein verschmitztes Grinsen<br />

steckt doch an!<br />

8. Tag: Rückreise (275 km)<br />

Rückfahrt nach Stockholm. Wir<br />

empfehlen Ihnen, die Route dieses<br />

Mal via Örebro zu wählen, wo Sie<br />

das berühmte Wasserschloss besichtigen<br />

können. Rückgabe des<br />

Mietwagens am Flughafen und<br />

Rückflug in die Schweiz.<br />

AKTIVITÄTEN<br />

Im Sportcenter können Bikes,<br />

Kanus und Ruderboote gemietet<br />

werden. Entdecken Sie die nähere<br />

Umgebung; sei es beim Reiten,<br />

einer Fahrt mit einem Schienenvelo<br />

oder auf Elch­Safari.<br />

Ausserdem stehen Ihnen Tennisplätze,<br />

Badminton, Basketball,<br />

Fussball, Minigolf und BMX­Strecke<br />

zur Verfügung. Treffpunkt für Kin­<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Aufenthalt 4 Pers. 3 Pers. 2 Pers.<br />

28.04.-09.06. 690.– 790.– 990.–<br />

16.06.–07.07. 750.– 850.– 1050.–<br />

07.07.–11.08. 790.– 950.– 1150.–<br />

11.08.–31.10. 690.– 790.– 990.–<br />

Verlängerungswoche pro Haus<br />

inkl. Mietwagen Kat. B in Fr.<br />

28.04.–09.06. und<br />

11.08.–31.10.<br />

990.–<br />

16.06.–07.07. 1150.–<br />

07.07.–11.08. 1360.–<br />

Hinweis<br />

Mindestaufenthalt 3 Nächte.<br />

Die Woche vom 09.06.–16.06.<br />

ist wegen einer Veranstaltung<br />

bereits ausgebucht.<br />

der jeden Alters ist der abenteuerliche<br />

«Wilderness Playground», ein<br />

riesiger Naturspielplatz auf einer<br />

Halbinsel.<br />

Unser Tipp<br />

Kinder ganz gross!<br />

Vom 7. Juli bis 11. August profitieren<br />

Sie vom kostenlosen<br />

Abenteuerprogramm für Familien:<br />

z.B. Piratenfloss­Ausflug,<br />

Angelkurs oder geführter Natur­Rundgang.<br />

Säfsen besteht aus 200 Blockhäusern in<br />

unberührter Natur.


ab auf die insel Bornholm<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

• Inselfeeling pur –<br />

Strand und Meer<br />

• Sonnenstunden-Rekord<br />

• Sympathisch Dänisch<br />

• Auswahlmöglichkeit<br />

Ferienhaus oder<br />

gemütliche Hütte<br />

• Absolut kinderfreundlich<br />

Naturnah mitten im heimeligen Wald und an einem der schönsten Strände Bornholms liegt der familiäre<br />

Hasle Ferienpark. Gemütlichkeit. Viele Aktivitäten. Praktisch und preiswert.<br />

Bornholm - eine ganz andere Welt!<br />

Es gibt einige Dinge, auf die Sie bei<br />

einem Besuch auf Bornholm verzichten<br />

müssen. Zum Beispiel gibt<br />

es hier keine langen Staus oder weiten<br />

Fahrstrecken, keine grossen<br />

Hotels und vorallem keinen Stress.<br />

Statt dessen fi nden Sie auf Bornholm<br />

einige der besten Strände Europas,<br />

kleine beschauliche Fischerdörfer<br />

und eine einzigartig schöne<br />

Natur. Bornholm begeistert, nicht<br />

zuletzt auch deshalb, weil die Insel<br />

den dänischen Sonnenstunden­Rekord<br />

hält. Willkommen auf der Insel<br />

der vielen Möglichkeiten!<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.05.–01.10. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS (T-/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktfl ug<br />

Zürich–Kopenhagen.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 150.–<br />

• 8 Tage Mietwagen Kat. A (ab 3 Pers.<br />

Kat. C) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise (94 km)<br />

Direktfl ug nach Kopenhagen, Mietwagenübernahme<br />

und Fahrt über<br />

die Öresundbrücke nach Südschweden.<br />

Fährenfahrt von Ystad nach<br />

Rønne. Der Ferienpark liegt beim 12<br />

km entfernten Dorf Hasle.<br />

2.–7. Tag: Aufenthalt im Feriendorf<br />

Vor Ort fi nden Sie ein grosses Angebot<br />

an Aktivitäten und Freizeitprogrammen.<br />

Erkunden Sie die Insel<br />

auf eigene Faust.<br />

8. Tag: Rückreise (94 km)<br />

Mit der Fähre zurück auf das Schwedische<br />

Festland und weiter zum<br />

Flughafen Kopenhagen. Mietwagenrückgabe<br />

und Rückfl ug.<br />

• Fährenpassage Ystad-Rønne retour<br />

• 7 Übernachtungen im Ferienhaus<br />

oder in der Hütte<br />

• Strom, Bettwäsche, Handtücher und<br />

Endreinigung<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 40.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 95.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 40.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 95.–<br />

• Aktivitäten<br />

Hüttendorf Hasle auf Bornholm in Dänemark<br />

Hier wohnen Sie Dänisch: Richtig<br />

freundliche Hüttendorfatmosphäre.<br />

FERIENPARK UND HüTTENDORF<br />

Ein schöner Wald umgibt die<br />

Ferienanlage und ist über 400 m<br />

Waldpfade mit einem der schönsten<br />

Strände Bornholms verbunden.<br />

Hasle Hytteby besteht aus kleinen<br />

Hütten, die in Verbindung mit dem<br />

Hasle Ferienpark liegen. Schwimmbad<br />

mit Kinderpool, Luftkissen­<br />

und Spielanlage, Tennisplatz, BMX­<br />

Strecke.<br />

SO WOHNEN SIE<br />

Ferienhaus für 4–6 Personen<br />

Eingangsfl ur, 2 Schlafzimmer mit je<br />

2 Betten, Badezimmer mit Bad/WC,<br />

Wohnraum mit 2 Schlafplätzen,<br />

Sat­TV. Küche mit Kochherd, Kühlschrank<br />

mit kleiner Frostbox, Was­<br />

Preis pro Person im Ferienpark in Fr.<br />

Aufenthalt 4 Pers. 3 Pers. 2 Pers.<br />

01.05.–01.07. 850.– 1020.– 1290.–<br />

01.07.–05.08. 1050.– 1270.– 1670.–<br />

05.08.–02.09. 950.– 1120.– 1450.–<br />

02.09.–01.10. 850.– 1020.– 1290.–<br />

Preis pro Person im Hüttendorf in Fr.<br />

Aufenthalt 4 Pers. 3 Pers. 2 Pers.<br />

01.05.–01.07. 750.– 890.– 1090.–<br />

01.07.–05.08. 850.– 1050.– 1290.–<br />

05.08.–01.10. 750.– 890.– 1090.–<br />

Kind unter 12 Jahren<br />

(beide Anlagen) 450.–<br />

serkocher und Kaffeemaschine.<br />

Alle Häuser mit eigener Terrasse<br />

und Gartenmöbeln.<br />

Hütte für 2–4 Personen<br />

14 m2, 4 Schlafplätze. Kleine Kochnische<br />

mit 2 Kochplatten. Essplatz<br />

für 4 Personen. Die Hütten können<br />

in 2 Zimmer mit jeweils eigenem<br />

Eingang aufgeteilt werden. Terrasse<br />

mit Gartenmöbeln. Gemeinschaftsküche,<br />

Baderäume, Toiletten<br />

und Fernsehraum im nahegelegenen<br />

Zentralgebäude.<br />

Beide Unterkünfte wurden 2006/07<br />

neu eingerichtet und verfügen über<br />

einen sehr guten Standard. Das dänische<br />

Flair wird Ihnen gefallen.<br />

Das Luftkissen ist einfach ein<br />

Riesenspass!<br />

65


66<br />

Aktivferien<br />

Mal einfach, mal komfortabel, aber immer inmitten der Natur –<br />

und das aus eigener Kraft: im Kanu, auf dem Fahrrad, zu Fuss.<br />

Der Norden ist ein einziger und einzigartiger Ort für aktive Ferien.


Spass für die ganze Familie<br />

68<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

4 Pers. 1170.–<br />

3 Pers. 1270.–<br />

2 Pers. 1490.–<br />

Kind unter 6 Jahren 670.–<br />

• Für Familien mit<br />

Abenteuersinn<br />

• Favorit der Kinder<br />

• Von Allem etwas dabei:<br />

Wandern, Draisine,<br />

Holzfloss, Kanu, Velo<br />

• Übernachtung im Tipi<br />

• Sehr familiär und herzlich<br />

Hier können Familien was erleben: Geniessen Sie Värmland aktiv und «all inclusive».<br />

Ihre Gastgeber Erik und Jessica kümmern sich um den Rest.<br />

Värmland ist die Schwedische Region<br />

der Poeten, Geschichtenerzähler,<br />

Musiker und Künstler. Värmland<br />

ist ein Ferienparadies, ganz<br />

besonders für Familien mit etwas<br />

Abenteuersinn. Bei unserem aussergewöhnlichen<br />

Soft­Adventure­<br />

Programm kommen Kinder ab vier<br />

Jahren mit Sicherheit auf ihre Kosten.<br />

Und die Eltern sowieso.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Willkommen in Värmland<br />

Individuelle Anreise nach Karlstad<br />

oder buchen Sie unser Anreisepaket.<br />

Von Karlstad organisierter<br />

Transfer nach Uddeholm, Abendessen<br />

und Übernachtung im Familienhotel<br />

direkt am See.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Karlstad<br />

16.06.–01.09. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• 7 Übernachtungen in gemütlichen,<br />

landestypischen Unterkünften<br />

• Mahlzeiten: 7x Frühstück, 6x Lunch<br />

und 7x Abendessen<br />

• Alle Aktivitäten: Fahrrad, Floss,<br />

Kanu, Wanderung, «Velo-Draisine»<br />

• Kurzer Ausritt mit dem Pferd<br />

• Gepäcktransport während<br />

Aktiv­Reise<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

2. Tag: Die Sterne weisen den Weg<br />

Besser: die Satelliten. Ausgerüstet<br />

mit GPS geht’s zu Fuss zwischen 10<br />

und 18 Kilometer durch unendliche<br />

Wälder zu Ihrer Unterkunft, das<br />

«Bären­Inn». Besuchen Sie das interessante<br />

«Wilderness Museum»<br />

und lassen Sie sich bei einem typisch<br />

schwedischen Nachtessen<br />

verwöhnen.<br />

3. Tag: Spass muss sein<br />

Und rein ins Fahrvergnügen! Rund<br />

20 Kilometer legen Sie mit einem<br />

etwas speziellen Wagen, einer «Velo­Draisine»<br />

zurück. Auf diesem<br />

abenteuerlichen Velogefährt finden<br />

bis zu sechs Personen Platz. Ankunft<br />

am Nachmittag in einem gemütlichen<br />

Familienhotel.<br />

8-tägige Aktivferien für Familien<br />

Ein wahres Blaubeeren-Paradies für die<br />

kleinen Schleckmäuler.<br />

4. Tag: Tom Sawyer lässt grüssen<br />

Wenn das kein Abenteuer für junge<br />

Helden ist! Auf dem Holzfloss geht’s<br />

im Genusstempo von 2 Stundenkilometern<br />

den Fluss runter nach<br />

Ransater. Unterwegs haben Sie genügend<br />

Zeit zum Baden oder Relaxen<br />

an einem der vielen Sandstrände.<br />

Am Abend Übernachtung im<br />

Tipi. Das Nachtessen wird stilecht<br />

am offenen Feuer von Ihrem Guide<br />

Erik zubereitet.<br />

5. Tag: Wie die Indianer<br />

Weiter flussabwärts geht’s heute in<br />

Kanus. Das letzte Stück fahren Sie<br />

im Pferdewagen, ein weiteres Highlight!<br />

Sie übernachten im gemütlichen<br />

Klarälvsbanan Bed & Breakfast.<br />

ANREISEPAKET<br />

SAS (T/L-Klasse) oder<br />

SWISS (E-Klasse)<br />

Direktflug Zürich–Stockholm<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Erwachsene 620.–<br />

Kinder unter 12 Jahre 490.–<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• Bahnfahrt Stockholm–Karlstad<br />

retour, 2. Klasse<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

6. Tag: Erholung pur<br />

Tag zur freien Verfügung. Wie wär’s<br />

mit einem leichten Ritt hoch zu<br />

Ross (ohne Zusatzkosten)?<br />

7. Tag: Ab aufs Rad<br />

Sie fahren mit dem Velo auf speziell<br />

gekennzeichneten Fahrradwegen<br />

entlang des Flusses Klarälven zurück<br />

nach Uddeholm, Distanz 30–60<br />

km, je nach gewählter Strecke. Die<br />

letzte Nacht verbringen Sie wiederum<br />

im Familienhotel in Uddeholm.<br />

8. Tag: Auf Wiedersehen<br />

Värmland<br />

Transfer nach Karlstad und individuelle<br />

Weiter­ oder Rückreise.<br />

Das familiäre Klarälvsbanan B&B<br />

ist perfekt für einen Ruhetag.


Schwedischer «triathlon»<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

• Schwedens Natur hautnah<br />

• Entdecken Sie Värmland<br />

sportlich<br />

• Für jeden Abenteurer<br />

etwas dabei: radeln, paddeln,<br />

wandern<br />

• Mittsommernächte im Zelt<br />

• Lauter herrliche Plätzchen<br />

entdecken<br />

Tauchen Sie ein in die Wildnis Ostvärmlands. Entdecken Sie die Region auf die abenteuerliche Tour:<br />

mit dem Mountainbike, im Kanu und in Wanderschuhen.<br />

Im <strong>Sommer</strong> sind die Tage in Värmland<br />

zum Geniessen: Die Sonne verschwindet<br />

nachts nur kurz unter<br />

den Horizont. Die Wälder und Wiesen<br />

leuchten in sattem Grün, die erfrischenden<br />

Seen laden zum Baden<br />

und zwischendurch leuchten die<br />

typischen roten Häuschen als Farbtupfer<br />

in der malerischen Landschaft.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise<br />

Individuelle Anreise nach Karlstad<br />

oder buchen Sie unser Anreisepaket.<br />

Ab Karlstad Bahnhof organisierter<br />

Transfer nach Olsäter, unterwegs<br />

Lebensmitteleinkauf. Die erste<br />

Nacht verbringen Sie noch etwas<br />

«zivilisierter» beim Klarälvsbanan<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Karlstad<br />

16.06.–01.09. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• 2 Tage Mountainbike (Giant), Helm,<br />

Velowagen<br />

• 3 Tage Kanu, Paddel, Kanuwagen,<br />

Schwimmweste, wasserdichte<br />

Beutel<br />

• Transport Mountainbikes und<br />

Kanus<br />

• Ausführliches Kartenmaterial<br />

(Wanderkarte) sowie<br />

Tagesbeschriebe<br />

• 1 Abendessen am letzten Abend<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

B&B (Sanitäranlagen vor Ort). Abends<br />

ausführliche Tour­ Information.<br />

2. Tag: Auf Rädern (35 km)<br />

Mit Mountainbikes, Helm und<br />

Wagen ausgerüstet radeln Sie<br />

durch wunderschönes bewaldetes<br />

Gebiet mit herrlich frischen Seen.<br />

Auf einem Kiesweg mit leichten<br />

Steigungen erreichen Sie Kvarntorp,<br />

wo Sie nahe am Fluss übernachten.<br />

3. Tag: Gemächlich im Kanu (14 km)<br />

Die Kanus liegen für Sie bereit. Vergessen<br />

Sie den Kanuwagen für den<br />

kurzen Landtransport nicht. Auf<br />

dem Fluss Klarälven und über zwei<br />

Seen erreichen Sie Ihre eigene Insel<br />

für diese Nacht. Haben Sie unterwegs<br />

Holz für ein Feuer gesammelt?<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 44.–<br />

• weitere Mahlzeiten<br />

Miete Ausrüstung/Woche<br />

• Zelt Fr. 40.–<br />

• Liegematte Fr. 10.–<br />

• Schlafsack Fr. 10.–<br />

• Küchenausrüstung<br />

inkl. Gas-Kocher Fr. 30.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

ab/bis Karlstad<br />

Erwachsene 460.–<br />

Kinder unter 12 Jahre 205.–<br />

8-tägige Wildnistour mit Velo, Kanu und zu Fuss<br />

Mit Sack und Pack durch eine der<br />

schönsten Regionen Värmlands.<br />

4. Tag: Auf dem Wasser (17 km)<br />

Gemütlich geht's weiter mit dem<br />

Kanu durch weitgehend unberührte<br />

Gewässer bis zu einem idyllischen<br />

Lagerplatz im Wald.<br />

5. Tag: In Wanderschuhen (9 km)<br />

Dieses Wandergebiet ist eine der<br />

schönsten Regionen Värmlands.<br />

Der Wanderweg «Pinotrail» zeigt<br />

Ihnen die Vielfältigkeit der Flora<br />

und Fauna und wie die Einwohner<br />

hier in früheren Jahren gelebt<br />

haben.<br />

6. Tag: Trekking (13 km)<br />

Über die Hügel wandern Sie heute<br />

zum kleinen Bauerndorf Butorp,<br />

das schön am See gelegen ist. Wussten<br />

Sie, dass dies ein äusserst guter<br />

Angelfl eck ist?<br />

ANREISEPAKET<br />

SAS (T/L-Klasse) oder<br />

SWISS (E-Klasse)<br />

Direktlfug Zürich–Stockholm<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Erwachsene 620.–<br />

Kinder unter 12 Jahre 490.–<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• Bahnfahrt Stockholm–Karlstad<br />

retour, 2. Klasse<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

Norwegen<br />

Oslo<br />

Dänemark<br />

Olsäter<br />

Karlstad<br />

Schweden<br />

7. Tag: In die Pedalen (30 km)<br />

Mit dem Mountainbike erreichen<br />

Sie auf einer abwechslungsreichen<br />

Strecke wieder Ihren Ausgangspunkt,<br />

das Klarälvsbanan B&B. Zur Belohnung<br />

erwartet Sie ein typisch schwedisches<br />

Nachtessen, das für Sie am<br />

offenen Feuer zubereitet wird.<br />

8. Tag: Rückreise<br />

Organisierter Transfer zurück nach<br />

Karlstad. Individuelle Rückreise.<br />

Ihr Vorteil<br />

Erfahrene Organisationstalente<br />

vor Ort: Erik und Jessica kennen<br />

diese Region Schwedens bis ins<br />

kleinste Detail. Hier wird zuverlässige<br />

und vor allem auch herzliche<br />

Betreuung garantiert.<br />

Gut ausgerüstet mit professionellem<br />

Material und gutem Kartenmaterial.<br />

Stockholm<br />

69<br />

Russlan


70<br />

• «Heija Sverige» –<br />

ab in die Wildnis<br />

Der schwedischen Seele auf der Spur<br />

• Abenteuer garantiert!<br />

• Kanu-Spass total<br />

• 3 Touren zur Auswahl –<br />

für jeden etwas dabei<br />

• Värmland, das beliebteste<br />

Kanugebiet Schwedens<br />

Im Wald- und Seenparadies der Provinz Värmland zeigt sich die Wildnis von ihrer sanften und zugänglichen Seite.<br />

Auf markierten Kanutrails kann sie besonders eindrücklich und einfach erfahren werden.<br />

Die Einheimischen behaupten, hier<br />

sei die schwedische Seele Zuhause.<br />

Und tatsächlich: In Värmland findet<br />

man das typische Schweden – unendliche<br />

Wälder, glasklare Seen,<br />

rote Häuschen, freundliche Menschen<br />

und Natur, so weit das Auge<br />

reicht. Im Kanu lässt sich die besonders<br />

zugängliche Wildnis hautnah<br />

erfahren. Markierte Routen und<br />

hervorragende Infos machen das<br />

Abenteuer selbst für Familien zum<br />

sicheren Outdoor­Spass.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise<br />

Individuelle Anreise ins Kanucenter<br />

oder buchen Sie unser Anreisepaket.<br />

Übernahme der Ausrüstung,<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Arvika Kanucenter<br />

14.05–26.09.<br />

<strong>Tours</strong>tart<br />

Tour A und E: Täglich<br />

Tour C: dienstags, donnerstags und<br />

sonntags<br />

Anreise am Vortag notwendig<br />

Inbegriffen<br />

• 1 Nacht auf dem lokalen<br />

Campingplatz<br />

• 7 Tage/6 Nächte 2er-Kanu mit<br />

Paddel und Reservepaddel,<br />

Schwimmweste, Spaten, Seil,<br />

Schwamm, Kanuwagen,<br />

Abfallsäcke<br />

• Instruktion und Kartenmaterial<br />

Instruktionen und Infos für die gebuchte<br />

Kanutour, die am nächsten<br />

Tag beginnt. Übernachtung auf<br />

dem angrenzenden Campingplatz<br />

direkt am See. Proviant erhalten Sie<br />

auf Bestellung im Kanucenter.<br />

2.–7. Tag: Individuelle Kanutour<br />

Aufgrund des in Schweden geltenden<br />

«Jedermannsrechts» ist das<br />

Zelten fast überall erlaubt, sofern<br />

man den Ort so verlässt, wie man<br />

ihn angetroffen hat. Die Routen<br />

sind bestens markiert, ausserdem<br />

erhalten Sie detailliertes Kartenmaterial.<br />

8. Tag: Rückreise<br />

Rückkehr ins Kanucenter. Individuelle<br />

Weiterreise oder Rückreise in<br />

die Schweiz.<br />

• Transfer zum Ausgangspunkt der<br />

Tour C (A/E keine Transfers)<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 44.–<br />

• An-/Abreise zum Kanucenter Arvika<br />

Miete Ausrüstung/Woche<br />

• Benzinkocher<br />

inkl. 1 Liter Benzin Fr. 45.–<br />

• Küchenausrüstung<br />

1 bis 2 Personen Fr. 65.–<br />

• Wasserdichtes Fass Fr. 15.–<br />

• Verpflegungsbox<br />

für 2 Personen1) Fr. 370.–<br />

• Zelt für 2 Personen Fr. 60.–<br />

• Liegematte pro Person Fr. 10.–<br />

• Schlafsack mit Einlage<br />

pro Person Fr. 40.–<br />

8-tägige Kanutouren im schwedischen Värmland<br />

Alles, was man sich erträumt:<br />

Die Seenlandschaft in Värmland<br />

bietet Idylle pur.<br />

TOUR A: GENIESSER<br />

Geniessen Sie die Ruhe und Abgeschiedenheit<br />

des Naturreservats<br />

Glaskogen mit seinen endlosen<br />

Wäldern und klaren Seen. Start und<br />

Ziel der beliebten Tour ist beim Kanucamp.<br />

Keine Transfers. Distanz:<br />

zwischen 70 und 110 km, je nach<br />

Routenwahl haben Sie 8 zum Teil<br />

längere Landtransporte zu bewältigen.<br />

Start täglich um 10 und 14 Uhr.<br />

TOUR C: VIEL-PADDLER<br />

Die Tour beginnt im fast menschenleeren<br />

Grenzgebiet zu Norwegen<br />

und führt über Flüsse und Seen –<br />

zum Teil über norwegisches Gebiet<br />

– zurück nach Arvika. Distanz: rund<br />

110 km, Höhenunterschied insgesamt<br />

235 Meter. Es gibt 16 meist<br />

• Lokaler Campingplatz<br />

pro Nacht und Zelt Fr. 25.–<br />

• Übernachten auf dem Arvika<br />

Kanugelände (sehr einfach), Hütte<br />

(2–3 Personen)/Nacht Fr. 60.–<br />

1) inklusive Küchenausrüstung<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Tour A Erw. Kind unter 15 J.<br />

2 Pers./Kanu 200.– 105.–<br />

1 Pers./Kanu 305.–<br />

Tour C Erw. Kind unter 15 J.<br />

2 Pers./Kanu 280.– 145.–<br />

1 Pers./Kanu 425.–<br />

Tour E Erw. Kind unter 15 J.<br />

2 Pers./Kanu 185.– 100.–<br />

1 Pers./Kanu 280.–<br />

kurze Landtransporte, die aber<br />

etwas Kondition verlangen. Start<br />

dienstags, donnerstags und sonntags<br />

um 9 Uhr.<br />

TOUR E: EINSTEIGER UND<br />

FAMILIEN<br />

Diese einfache Tour, die sich auch<br />

für weniger geübte Paddler und Familien<br />

mit Kindern eignet, führt<br />

durch schönes Seengebiet in der<br />

Region Värmeln, das von Inseln<br />

durchzogen ist. Einfache Unterstände<br />

unterwegs und verschiedene<br />

Einkaufsmöglichkeiten sind weitere<br />

Pluspunkte. Distanz: rund 75<br />

km, 2 längere Landtransporte. Start<br />

täglich um 10 und 14 Uhr.<br />

ANREISEPAKET<br />

SAS (T/L-Klasse) oder<br />

SWISS (E-Klasse) Direktflug<br />

Zürich–Stockholm.<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Erwachsene 600.–<br />

Kinder unter 12 Jahre 470.–<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• Bahnfahrt Stockholm–Arvika<br />

retour, 2. Klasse<br />

• Taxitransfer ab/bis Bahnhof zum<br />

Kanucenter<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse, pro Weg Fr. 130.–


Schöne grenzerfahrung<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Zweier- oder Einerbenutzung 610.–<br />

• Exklusiver Direktflug<br />

mitten in die Seenplatte<br />

• Natur pur!<br />

• Abenteuerliche Erfahrung<br />

• Friedliche Lagerplätzchen<br />

• Deutschsprachige<br />

Betreuung<br />

• Familiäre Atmosphäre<br />

Wildromantischer Abenteuerurlaub: Erleben Sie die Kraft der Ruhe aus einer unverfälschten Natur,<br />

nahe der Grenze zu Russland!<br />

Die Provinz Nord­Karelien zählt zu<br />

den schönsten Regionen Finnlands<br />

und bietet zu jeder Jahreszeit herrliche<br />

Naturerlebnisse. An der östlichen<br />

Flanke dieser Provinz befindet<br />

sich das geschützte Ruuna Naturreservat.<br />

Die finnische Forstverwaltung<br />

stuft diese Region als eine der<br />

letzten wirklichen Wildnis­Regionen<br />

südlich des Polarkreises ein.<br />

Wälder, die seit nun mehr fast 150<br />

Jahren unberührt sind, Moore die<br />

den ursprünglichen Charakter dieser<br />

Region widerspiegeln und eine<br />

Seen­ und Flusslandschaft wie sie<br />

einzigartig ist in Finnland. Die Ausgangsbasis<br />

für Ihre Tour, die Grenzstation<br />

Kokkojärvi, liegt direkt beim<br />

Naturreservat und nur 1 km von der<br />

Russischen Grenze entfernt. Es ist<br />

die Abwechslung zwischen träge<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Joensuu<br />

23.06.–11.08. Samstag–Samstag<br />

Inbegriffen<br />

• Organisierte Transfers Flughafen<br />

Joensuu–Kokkojärvi<br />

• Kanu für 7 Tage inkl. Paddel,<br />

Schwimm westen, Zubehör (Seil,<br />

Schwamm, wasserdichte Fässer<br />

inkl. Befestigungsmaterial, grosse<br />

Kühlbox für Lebensmittel, Wurfseil<br />

15 m, Tarp ca. 2x2 m, Wasserschöpfer,<br />

Wasserkanister)<br />

• Instruktion, Tourenbeschreibung<br />

• Kartenmaterial und Kompass<br />

• Snack beim Startplatz<br />

• deutschsprachige Betreuung<br />

(erster und letzter Tag)<br />

dahinziehendem Fluss, leichten<br />

Stromschnellen und weite Seen­<br />

Landschaften, die diese Tour zu einem<br />

unvergesslichen Erlebnis macht.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise<br />

Buchen Sie unser Anreisepaket und<br />

reisen Sie bequem mit unserem Direktflug<br />

nach Joensuu. Am Flughafen<br />

empfängt Sie Ihr Guide. Transfer<br />

zum Ausgangspunkt der Kanutour.<br />

Unterwegs Einkaufsstopp.<br />

Rüsten Sie sich mit Proviant aus.<br />

Anschliessend erhalten Sie die<br />

komplette Ausrüstung, eine Einführung<br />

ins Kanufahren und alle nötigen<br />

Infos. Ihr Kanu-Profi erklärt<br />

Ihnen die Route und verrät Ihnen<br />

• 1 Übernachtung in der<br />

Grenzstation Kokkojärvi<br />

inkl. Sauna und Abendessen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 44.–<br />

• weitere Mahlzeiten<br />

Miete Ausrüstung/Woche<br />

• Zelt Fr. 40.–<br />

• Schlafsack inkl. Liegematte Fr. 35.–<br />

• Küchenausrüstung inkl.<br />

Benzinkocher Fr. 50.–<br />

• Angelausrüstung Fr. 30.–<br />

8-tägige Kanutour in Nord-Karelien<br />

Das Ruunaa Naturreservat bietet jedem<br />

Naturliebhaber was das Herz begehrt.<br />

die schönsten Lagerplätze. Vor dem<br />

Start stimmen Sie sich mit nordkarelischen<br />

Spezialitäten am offenen<br />

Feuer auf die kommenden Tage ein.<br />

2.–6. Tag: Land der tausend Seen!<br />

Lassen Sie sich Zeit und leben Sie so<br />

richtig schön in den Tag hinein. Sie<br />

allein bestimmen, wie lange Sie<br />

paddeln. Machen Sie ab und zu mal<br />

Pause – mit einem Sprung ins Wasser.<br />

Einsame Strände gibt’s genug.<br />

Ebenso herrlich gelegene Rastplätze,<br />

die mit Feuerstelle, Brennholz<br />

und Unterstand ausgestattet sind.<br />

Wer Lust hat, peppt sein Abendessen<br />

mit selbst gefangenem Fisch,<br />

Beeren und Pilzen auf. Dank dem<br />

Jedermannsrecht schlagen Sie Ihr<br />

Nachtlager dort auf, wo es Ihnen<br />

am Besten gefällt.<br />

ANREISEPAKET<br />

30.06.–04.08. Kontiki-Saga Direktflug<br />

Zürich–Joensuu (W-Klasse)<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Erwachsene 950.–<br />

Kinder unter 16 Jahre 700.–<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Kontiki-Saga Direktflug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

7. Tag: Kokkojärvi<br />

Nach ca. 90 km erreichen Sie Pankakoski,<br />

wo Sie gegen Mittag wieder<br />

von Ihrem Guide abgeholt werden.<br />

Fahrt nach Kokkojärvi, wo Sie die<br />

letzte Nacht verbringen. Wer Lust<br />

hat geniesst ein Saunagang oder<br />

sonnt sich auf dem Badefloss am<br />

Fluss. Beim Abendessen lassen Sie<br />

die vergangenen Tage nochmals<br />

Revue passieren.<br />

8. Tag: Rückreise<br />

Komfortabler Direktflug zurück in<br />

die Schweiz oder verlängern Sie<br />

Ihre Ferien mit einem Aufenthalt im<br />

Blockhaus. Werfen Sie einen Blick<br />

in unseren Blockhauskatalog!<br />

Geniessen Sie die unbeschreiblichen<br />

Stimmungen, während Sie gemütlich<br />

über den See gleiten.<br />

71


Von insel zu insel<br />

72<br />

• NEU: mit Elektrobike<br />

möglich!<br />

• Ausgebaut:<br />

inkl. 4 Abendessen<br />

• Unbeschwertes Reisen<br />

dank Gepäcktransfer<br />

• Radtour in der prachtvollen<br />

Schärenwelt<br />

Geringes Tempo, grosses Erlebnis: Mit dem Fahrrad entdecken Sie Finnlands faszinierendes Schärenmeer.<br />

Der separate Gepäcktransfer sorgt für unbeschwertes Reisen.<br />

Vor der Küste der bunten und stolzen<br />

Hafenstadt Turku erstreckt sich<br />

das spektakuläre Schärenmeer mit<br />

seinen über 20 000 Inseln. Ihre Reise<br />

führt Sie auf ruhigen, fl achen Strassen<br />

von Insel zu Insel, die durch Fähren<br />

und Brücken verbunden sind.<br />

Um den Gepäcktransport müssen Sie<br />

sich die ganze Woche nicht kümmern,<br />

es wird Ihnen bequem von<br />

Unterkunft zu Unterkunft gebracht.<br />

ReiSepRogRamm<br />

Sonntag: Anreise, Nauvo –<br />

die Gemeinde an der Küste<br />

Linienfl ug nach Turku und organisierter<br />

Transfer nach Nauvo. Hier<br />

erhalten Sie erste Unterlagen zur<br />

Tour und alle nötigen Informatio­<br />

Reisedaten<br />

7 Tage ab/bis Schweiz<br />

03.06.–01.09. Sonntag–Samstag<br />

Fluganreise<br />

Finnair Linienfl ug Zürich–Turku<br />

via Helsinki (Z-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 160.–<br />

• Mietvelo (7 Gänge) und Helm<br />

• Gepäcktransfer<br />

• 2 Übernachtungen in landestypischen<br />

Hotels mit Bad/WC<br />

• 3 Übernachtungen in gemütlichen<br />

Gästehäusern mit Bad/WC im<br />

Zimmer oder in separaten<br />

Gebäuden<br />

nen. Nauvo und seine Umgebung<br />

beheimaten über 3000 Schären und<br />

Klippen, die perfekte Einstimmung<br />

für die kommenden Tage.<br />

Montag: Auf den Sattel (44 km)<br />

Übernahme der Fahrräder und des<br />

Kartenmaterials, kurze Instruktion.<br />

Bereits die erste Etappe führt Sie<br />

durch die beeindruckende Schärenwelt<br />

von Insel zu Insel nach Naantali.<br />

Übernachtung im Hotel Kultaranta.<br />

Stärken Sie sich nach der ersten Tagesetappe<br />

beim Abendessen im<br />

Hotel.<br />

Dienstag: Ab auf die Insel (38 km)<br />

Sie erleben die Welt der Schären<br />

nicht nur auf dem Velo, sondern<br />

auch auf Fähren. Die kurzen Schiffsüberfahrten<br />

erweitern Ihre Ferien­<br />

• 1 Übernachtungen im Städtehotel<br />

in Turku<br />

• 6 x Frühstück, 4x Abendessen<br />

• Fährenpassagen<br />

• 24 Stunden Service-Hotline<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

und Kartenmaterial<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Aufpreis Elektrobike Fr. 35.–<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Finnair Q-Klasse, pro Weg Fr. 50.–<br />

• Finnair N-Klasse, pro Weg Fr. 100.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 1890.–<br />

Einzelzimmer 2090.–<br />

7-tägige Radwandertour in der Welt der Schären<br />

Die Etappenlänge ist so gewählt, dass<br />

viel Zeit für Entdeckungen neben der<br />

Landstrasse bleibt.<br />

freude und zeigen den Archipelago<br />

von einer ganz eigenen Seite. Fähre<br />

von Velkua nach Hakken pää und<br />

weiter nach Heponiemi. Übernachtung<br />

auf der Insel Iniö. Wiederum<br />

wartet ein Abendessen auf Sie.<br />

Mittwoch: Feinstes Inselhüpfen<br />

(38 km)<br />

Windmühlen und mittelalterliche<br />

Felsenkirchen begleiten Sie auf<br />

Ihrem Weg entlang der maritimen<br />

Landschaft mit unzähligen Buchten.<br />

Sie radeln unter anderem über<br />

die Insel Houtskär und übernachten<br />

in Galtby in einem gemütlichen<br />

Gasthaus, inkl. Abendessen.<br />

Unser Tipp<br />

Verlängern Sie Ihre Ferienträume!<br />

Lassen Sie die Seele<br />

eine Woche in einem Blockhaus<br />

baumeln. Oder setzen<br />

Sie von Turku nach Stockholm<br />

über und erleben Sie<br />

die prachtvolle schwedische<br />

Königsstadt. Oder fahren Sie<br />

im Zug nach Helsinki und<br />

durchstreifen Sie die fi nnische<br />

Hauptstadt und deren<br />

Umgebung. Fragen Sie uns,<br />

wir beraten Sie gerne.<br />

Iniö<br />

Galtby<br />

Nauvo<br />

Dänemark<br />

Naantali<br />

Donnerstag: Traditionelles Festessen<br />

(30 km)<br />

Die letzte Tagesetappe endet am<br />

Ausgangspunkt in Nauvo. Zum Abschluss<br />

der Fahrradtour wartet ein<br />

gemütlicher Gasthof mit traditionellem<br />

Abendessen auf Sie.<br />

Freitag: Rückkehr nach Turku<br />

Nach einem stärkenden Frühstück<br />

haben Sie genügend Zeit um Nauvo<br />

zu erkunden, bevor Sie ein privater<br />

Transfer zurück nach Turku bringt.<br />

Entdecken Sie die Kulturhauptstadt<br />

2011.<br />

Samstag: Heimreise nach Zürich<br />

Individueller Transfer vom Hotel<br />

zum Flughafen und Rückfl ug in die<br />

Schweiz.<br />

Windmühlen und Schären, die Ålandinseln<br />

sind eine Augenweide.<br />

Schweden<br />

Finnland<br />

Turku<br />

Polarkreis<br />

Estland<br />

Lettland<br />

Litauen<br />

Russland<br />

Turku


Zwei Flüsse – ein Lappland<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

• Bequemer Direkfl ug<br />

• Dank Gepäcktransport<br />

ganz entspannt unterwegs<br />

• Landestypische<br />

Unterkünfte<br />

• Exklusiv ein Mittsommer-<br />

Fest miterleben (22.06.)<br />

• Mahlzeiten inklusive<br />

• Viel Kultur, Geschichte<br />

und Tradition<br />

Schier endlose Wildnis: Flüsse, Wälder und Seen. Erleben Sie in der leicht hügeligen Region das ursprüngliche Schweden<br />

auf kaum befahrenen Neben- und Waldstrassen.<br />

Die Flüsse Vindelälven und Umeälven<br />

geben dieser Tour ihren Charakter.<br />

Sie zeigen Ihnen die Geschichte,<br />

die mit der Eiszeit anfängt und in<br />

der Moderne aufhört. Der Vindelälven,<br />

einer der letzten fünf nicht regulierten<br />

Flüsse Schwedens, steht<br />

für das Wilde, Unbändige und die<br />

Unberührtheit. Der Umeälven dagegen<br />

fl iesst gemütlich und sanft<br />

Richtung Meer. Diese Velotour entführt<br />

Sie in kleine Dörfer und zu abgelegenen<br />

Seen. Nichts ist so atemberaubend,<br />

wie wenn die Mittsommersonne<br />

den Horizont berührt<br />

und das Land in den verschiedensten<br />

Farben leuchten lässt.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.06.–15.06. Freitag oder Samstag<br />

15.06.–17.08. Freitag–Freitag<br />

17.08.–26.08. täglich<br />

Fluganreise<br />

22.06.–10.08. Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Zürich–Umeå (W-Klasse).<br />

Andere Daten SAS Linienfl ug Zürich–<br />

Umeå via Stockholm/Kopenhagen<br />

(K-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• Transfer ab/bis Flughafen<br />

• 1 Nacht auf dem Bauernhof<br />

mit kleiner SPA-Anlage, Dusche/WC<br />

auf dem Flur<br />

ReiSepRogRamm<br />

Freitag: Willkommen<br />

Flug nach Umeå. Organisierter<br />

Transfer zu einem Bauernhof mit<br />

kleiner SPA­Anlage. Fahrradübernahme,<br />

Tour­Information sowie<br />

Abendessen.<br />

Samstag: Typisches Neusiedler-<br />

Dorf (52 km)<br />

Vorbei an drei Dörfern und entlang<br />

schönen Badeseen erreichen Sie<br />

ein kleines <strong>Sommer</strong>café. Schon einmal<br />

eine Schwedische «Kanelbullar»<br />

probiert? Ihr Hotel liegt direkt<br />

am Vindelälven.<br />

Sonntag: Im Grünen (40 km)<br />

Durch tiefe Wälder erreichen Sie<br />

eine ehemalige Forstschule (1905<br />

• 1 Nacht in der ehemaligen Forstschule,<br />

Dusche/WC auf dem Flur<br />

• 2 Nächte in der Lodge in Granö<br />

• 3 Nächte in Hotels<br />

• 7 x Frühstück, 5x Lunchpaket,<br />

5 x Abendessen<br />

• Gepäcktransport<br />

• Lenkertasche mit Reiseunterlagen<br />

und Kartenmaterial<br />

• Ausführliche Tour-Information durch<br />

deutschsprachige Betreuung am<br />

1. Tag, 24 h­Notruf­Dienst<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Sitzplatzreservation, pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

8-tägige Radtour in der Region Västerbotten<br />

Radelnd durch traditionsreiche Dörfchen<br />

mit den typisch roten Holzhäuser.<br />

erbaut), wo Sie übernachten. Kronlunds<br />

Schönheit ist mit viel Engagement<br />

erhalten geblieben. Freie Benutzung<br />

der Sauna.<br />

Montag: Viel Tradition (53 km)<br />

Flussüberquerung nach Kussjö,<br />

eines der ältesten Dörfer Västerbottens.<br />

Hier werden Traditionen<br />

noch hoch gehalten: so bäckt man<br />

noch heute hier sein eigenes «Mjukbröd».<br />

Sie erreichen die Granö<br />

Lodge, herrlich auf einer Halbinsel<br />

inmitten des Umeälven gelegen.<br />

2 Übernachtungen.<br />

Dienstag: Ruhetag<br />

Nutzen Sie das grosse Angebot an<br />

verschiedenen geführten Touren!<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 115.–<br />

Zusatzleistungen<br />

• Aufpreis Übernachtung in Granö<br />

im Vogelnest (siehe S. 115)<br />

DZ Fr. 175.–/EZ Fr. 260.–<br />

• Aufpreis Übernachtung in<br />

Umeå im Gefängnishotel Fr. 15.–<br />

• Aufpreis Mittsommer-Fest<br />

(obligatorisch bei Anreise<br />

22.06.) Fr. 100.–<br />

• Aufpreis Mountainbike Fr. 60.–<br />

• Aufpreis Hybridfahrrad Fr. 135.–<br />

• Geführte Touren in Granö<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 2390.–<br />

Einzelzimmer 2850.–<br />

Mittwoch: Weit ab von allem<br />

(60 km)<br />

Geniessen Sie die Einsamkeit und<br />

die Ruhe. Übernachtung in Vännäs,<br />

wo der Vindelälven in den Umeälven<br />

mündet.<br />

Donnerstag: Flussentlang (40 km)<br />

Unterwegs Richtung Umeå können<br />

zahlreiche interessante Kulturstätten<br />

besucht werden; ein Wasserkraftmuseum,<br />

das Arboretum oder<br />

Felszeichnungen. Lassen Sie beim<br />

Abendessen in Umeå die Woche<br />

nochmals Revue passieren.<br />

Freitag: Umeå, Rückfl ug<br />

Es bleibt genügend Zeit die Universitäts­<br />

und Kulturhauptstadt 2014<br />

zu entdecken. Gegen Abend Transfer<br />

zum Flughafen und Rückfl ug.<br />

Exklusiv<br />

Mittsommer-Fest<br />

(obligatorisch bei Anreise<br />

am 22.06.)<br />

Erleben Sie Mittsommer<br />

typisch Schwedisch auf dem<br />

Bauernhof. Natürlich mit<br />

allem, was dazugehört:<br />

traditionelles Essen, Gesang<br />

und nicht zu vergessen:<br />

der Maibaum!<br />

Preis pro Person Fr. 100.–<br />

73


Flossabenteuer auf dem Umeälven<br />

74<br />

• Bequemer Direktfl ug<br />

• Unterwegs mit dem<br />

selbstgebauten Floss<br />

• Eigener Kapitän sein<br />

• Das andere Abenteuer!<br />

• Das Schwedische<br />

«Jedermannsrecht»<br />

auskosten<br />

Wir stellen Ihnen die Ausrüstung: Bauen Sie sich Ihr eigenes Floss aus Baumstämmen<br />

und lassen Sie sich gemächlich den stillen Fluss hinuntertreiben.<br />

Das Jedermannsrecht erlaubt es<br />

Ihnen, Ihr Lager aufzuschlagen, wo<br />

immer Sie möchten. Die Fahrt führt<br />

entlang von Wäldern und Hügeln.<br />

Die Angst, das tonnenschwere Gefährt<br />

sei kaum unter Kontrolle zu<br />

bringen, legt sich schnell. Sie steuern<br />

mit Stecken und Paddeln und<br />

bestimmen selber, wann und wo<br />

Sie an Land gehen wollen. Vielleicht<br />

möchten Sie eine Weile durch den<br />

Wald streifen und nach dem König<br />

des Waldes, dem Elch, Ausschau<br />

halten? Legen Sie an einem Strand<br />

an, um zu baden. Angeln Sie nach<br />

Lust und Laune. Oder unternehmen<br />

Sie eine Tour mit dem Kanu, am Besten<br />

am Abend, denn die hellen <strong>Sommer</strong>nächte<br />

werden Sie so schnell<br />

nicht mehr vergessen!<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.06.–15.06. täglich<br />

15.06.–17.08. Freitag–Freitag<br />

17.08.–26.08. täglich<br />

Fluganreise<br />

22.06.–10.08. Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Zürich–Umeå (W-Klasse).<br />

Andere Daten SAS Linienfl ug<br />

Zürich–Umeå via<br />

Stockholm/Kopenhagen<br />

(K-Klasse).<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen<br />

• Transfer ab/bis Flughafen<br />

• Abendessen bei Ankunft<br />

ReiSepRogRamm<br />

Freitag: Willkommen am Tor zu<br />

Lappland<br />

Flug nach Umeå. Transfer zur Granö<br />

Lodge, Einchecken sowie Ausgabe<br />

der bestellten Ausrüstung. Lappländisches<br />

Abendessen. Sie schlafen<br />

im Zelt direkt am Fluss. Geniessen<br />

Sie die herrlichen Mittsommernächte!<br />

Samstag–Donnerstag: Flossbau<br />

und Leinen los<br />

Gesamtstrecke 55km.<br />

Sie starten relativ früh morgens mit<br />

einer Einführung ins Flossbauen<br />

und dann geht’s los! Fahrt mit dem<br />

Bus zum Bauplatz mitten in der<br />

Natur. Nun bauen Sie am Strand Ihr<br />

Floss, das für den Rest Ihrer Reise<br />

• Zeltplatzgebühr 1. Nacht<br />

• Transfer zum Startpunkt<br />

• Grundausrüstung für Flossfahrt<br />

• Instruktion beim Flossbau<br />

• Küchenausrüstung<br />

• Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 59.–<br />

• Kontiki-Saga Direktfl ug<br />

Sitzplatzreservation,<br />

pro Weg Fr. 25.–<br />

B-Klasse, pro Weg Fr. 60.–<br />

X-Klasse, pro Weg Fr. 120.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS V-Klasse, pro Weg Fr. 115.–<br />

8-tägige Flossfahrt in Nordschweden<br />

Langsam gleitet das Floss den Umeälven<br />

stromabwärts. Immer schön Ausschau<br />

halten.<br />

Ihr Zuhause sein wird. Damit alles<br />

klappt, stehen die Profi s mit Rat<br />

und Tat zur Seite. Dutzende von<br />

drei Meter langen Stämmen liegen<br />

schon am Ufer bereit. Diese werden<br />

ins Wasser gezerrt, lagenweise verschnürt<br />

und festgezurrt. Bestaunen<br />

Sie nach einem Tag Arbeit Ihr Werk,<br />

ein fi xfertiges «Tom Sawyer-Floss».<br />

Auf ins 3 Tonnen schwere Abenteuer!<br />

Gemächlich treiben Sie stromabwärts.<br />

Der gleichmässige Flussverlauf<br />

des Umeälven sorgt für gefahrenloses<br />

Flossfahren. Von nun an<br />

ist die Natur Ihr einziger Begleiter.<br />

Entdecken Sie die Wildnis am Ufer<br />

und in den Wäldern. Erleben Sie<br />

Natur pur!<br />

Miete/Ausrüstung pro Woche<br />

• Proviant Erw. Fr. 150.–<br />

Kind 7-15 J. Fr. 126.–<br />

Kind 0-6 J. Fr. 106.–<br />

• Schlafsack mit Isomatte Fr. 23.–<br />

• Zelt Fr. 107.–<br />

• Kanu Fr. 167.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Erwachsene 1390.–<br />

Kind unter 16 Jahre 990.–<br />

Kind unter 7 Jahre 790.–<br />

Mindestens 2 Personen über 18 Jahre<br />

Freitag: Rückreise<br />

Im Laufe des Tages Ankunft in Ottonträsk,<br />

wo Sie Ihr Floss wieder<br />

auseinanderbauen und die Ausrüstung<br />

zusammenpacken und verladen.<br />

Gemeinsame Fahrt zurück<br />

nach Granö und am Nachmittag<br />

weiter zum Flughafen Umeå. Rückfl<br />

ug in die Schweiz.<br />

Exklusiv<br />

Ein bisschen Wellness<br />

zwischend urch? Buchen Sie<br />

einen Tag Sauna direkt am<br />

Strand. Auf halbem Weg legen<br />

Sie mit Ihrem Floss an und<br />

gönnen sich eine mit Holz geheizte<br />

Sauna exklusiv für Sie.<br />

Preis Fr. 150.–<br />

Ein etwas anderes Abenteuer für die<br />

ganze Familie.


abenteuer Wildnis<br />

Eine Blockhütte, ein Kanu und der goldene Glanz der Mitternachtssonne:<br />

Aktivferien in Laajalahti haben das gewisse Etwas!<br />

Das Camp Laajalahti liegt 82 km<br />

südlich von Mikkeli. Es verfügt über<br />

fünf Blockhütten für zwei Personen<br />

und einen Zeltplatz unter hohen<br />

schattenspendenden Bäumen, hoch<br />

über dem Saimaa­See, mit Blickrichtung<br />

Nordwesten. Ausserdem gibt<br />

es eine kleine Rezeption, eine Grillhütte<br />

und natürlich eine Sauna<br />

samt Steg.<br />

BLOCKHüTTE MIT KANU/VELO<br />

Die Hütten liegen in einem terrassenartigen<br />

Gelände mit Blick auf<br />

den See und haben alle eine Veranda<br />

mit Gartenmöbeln und eine eigene<br />

Feuerstelle.<br />

Die Ausstattung ist echt finnisch:<br />

weder Strom noch fliessend Wasser<br />

Reisedaten<br />

Blockhütte mit Kanu/Velo<br />

8 Tage ab/bis Mikkeli<br />

03.06.–26.08. Sonntag–Sonntag<br />

Geführte Kanutour<br />

8/15 Tage ab/bis Mikkeli<br />

08.07.–12.08. Sonntag–Sonntag<br />

Inbegriffen Blockhütte<br />

mit Kanu und Velo<br />

• Organisierter Transfer ab/bis<br />

Mikkeli Bahnhof<br />

• Einfaches, finnisches Zweier-<br />

Blockhaus (keine Nebenkosten)<br />

• 1 Kanu mit Schwimmwesten<br />

• 25-Gang-Velos/Kartenmaterial<br />

• Sauna-Benützung<br />

• 2 x wöchentlich Einkaufstransfer<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

– aber umso mehr Charme. Holztisch<br />

und ­bänke, Kommode, ausziehbare<br />

Doppelschlafcouch mit<br />

Decken und eine Kochnische mit<br />

Geschirr. Gekocht wird mit Gas<br />

oder auf dem Feuer. Wasser wird<br />

aus dem Brunnen geholt. Schlafsäcke<br />

können gemietet, Bettwäsche<br />

muss mitgebracht werden. Die<br />

Holzsauna liegt direkt am Wasser.<br />

Das Ufer ist flach, sandig, mit Felsen.<br />

Die Umgebung eignet sich hervorragend<br />

für Ausflüge mit Kanu<br />

oder Velo und zum Wandern. Während<br />

des ganzen Aufenthaltes stehen<br />

Ihnen ein Kanu und Fahrräder<br />

inkl. Kartenmaterial zur Verfügung.<br />

Weitere Ausrüstung für Tagestouren<br />

kann vor Ort gemietet werden.<br />

Im Camp gibt es keine Einkaufsmöglichkeiten.<br />

Für Gäste ohne eige­<br />

Inbegriffen Geführte Kanutour<br />

• Organisierter Transfer ab/bis<br />

Mikkeli Bahnhof<br />

• Kanu, Paddel, Schwimmweste<br />

• Zelt, Matte, Essgeschirr<br />

• Deutsch sprechender Tourleiter<br />

• Vollpension während der Tour (Proviantkiste)<br />

und Abschieds grillabend<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 44.–<br />

• Schlafsackmiete Fr. 33.–<br />

Preise pro Hütte/Woche in Fr.<br />

ohne Mahlzeiten 750.–<br />

Preis pro Person/Woche Kanutour<br />

in Fr.<br />

8-Tages-Kanutour 850.–<br />

15-Tages-Kanutour 1470.–<br />

8-tägige Aktivferien im Camp Laajalahti<br />

• Geführte Kanutour<br />

• Alles dabei: Wandern,<br />

Velo und Kanu<br />

• Blockhaus –<br />

einfach «urchig»<br />

• Mitten in der Natur<br />

• Typisch Finnisch<br />

Nichts trübt die Idylle:<br />

Entdecken Sie mit Ihrem Guide<br />

die Finnische Seenplatte.<br />

nes Auto findet aber zweimal<br />

wöchentlich ein Einkaufstransfer<br />

nach Puumala (12 km) statt. Dort<br />

finden Sie alles für den täglichen<br />

Bedarf, inklusive Bank, Post, Apotheke<br />

und Arzt.<br />

GEFüHRTE KANUTOUR<br />

Die geführte Kanutour (8 oder 15<br />

Tage) mit Zelt-Übernachtungen in<br />

unberührter Natur ist ein ganz besonderes<br />

Erlebnis und auch für Einsteiger<br />

kein Problem. Leichte sportliche<br />

Amibitionen und etwas Kondition<br />

sind von Vorteil, denn täglich<br />

wird vier bis fünf Stunden gepaddelt.<br />

Auf dieser Rundtour werden<br />

Sie ca. 80 km (ca. 160 km bei 15­tägiger<br />

Variante) zurücklegen. Es gibt<br />

ANREISEPAKET<br />

Finnair Linienflug Zürich–Helsinki<br />

(Z-Klasse).<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Erwachsene 580.–<br />

Kinder unter 16 Jahre 420.–<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 160.–<br />

• Bahnfahrt Helsinki–Mikkeli<br />

retour, 2. Klasse<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Finnair Q-Klasse, pro Weg Fr. 50.–<br />

• Finnair N-Klasse, pro Weg Fr. 100.–<br />

• Finnair V-Klasse, pro Weg Fr. 155.–<br />

dabei keine fixe Route sondern<br />

einen umso grösseren Spielraum<br />

für individuelle Unternehmungen.<br />

Man packt gemeinsam an, wenn's<br />

was zu tun gibt.<br />

Gruppengrösse: Minimum 5, Maximum<br />

12 Personen.<br />

Unser Tipp<br />

Verpassen Sie bei dieser Reise<br />

die Hauptstadt nicht! Nutzen<br />

Sie die Gelegenheit und verbinden<br />

Sie Ihren Aufenthalt<br />

mit ein paar Städtetagen in<br />

Helsinki! Wir empfehlen Ihnen<br />

ein Hotel im Zentrum zu<br />

wählen. Unsere Angebote dazu<br />

finden Sie auf Seite 99.<br />

Die einfachen Blockhäuser bieten wenig<br />

Komfort, aber viel urchige Ambiance.<br />

75


76<br />

Hurtigruten<br />

und weitere Reisen<br />

auf dem Wasser<br />

Eine Schiffsreise, die ein wenig wie eine<br />

langanhaltende Meditation ist.<br />

Kommen Sie aufs berühmte Postschiff,<br />

und kommen Sie zu sich!


Foto: Hurtigruten­Archiv<br />

77


78<br />

Kristiansund<br />

Molde<br />

Torvik Ålesund<br />

Geirangerfjord<br />

Måløy Geiranger<br />

Florø<br />

Sognefjord<br />

Nordsee<br />

Flåm-Bahn<br />

Bergen-Bahn<br />

Bergen<br />

Hardangerfjord<br />

<strong>Sommer</strong> <strong>2012</strong><br />

Hurtigruten Fahrplan<br />

Bahn<br />

Schiff<br />

Hurtigruten<br />

Exklusive Rundreisen<br />

Norwegische See<br />

Skagerrak<br />

Nesna<br />

Sandnessjøen<br />

Brønnøysund<br />

Rørvik<br />

Trondheim<br />

Dovre-Bahn<br />

Oslo<br />

Bodø<br />

Dänemark<br />

Weitere Informationen<br />

zu den einzelnen<br />

Schiffstypen, Kabinen<br />

und Ausfl ügen<br />

fi nden Sie in unserem<br />

Hurtigruten­<br />

Spezial­Katalog.<br />

Stand November 2011.<br />

Änderungen vorbehalten.<br />

In Häfen, die nur mit Abfahrtszeit statt<br />

mit Ankunft und Abfahrt aufgeführt sind,<br />

liegen die Hurtigruten­Schiffe für jeweils<br />

bis zu ca. 45 Minuten.<br />

Tromsø<br />

Risøyhamn<br />

Sortland Harstad<br />

Stokmarknes<br />

Raftsund<br />

Trollfjord<br />

Stamsund<br />

Svolvær<br />

Lofoten<br />

Ørnes<br />

Vesterålen<br />

Schweden<br />

Skjervøy<br />

Finnsnes<br />

Nordgehend 15.04.–14.09.<br />

Hammerfest<br />

Havøysund<br />

Øksfjord<br />

Ostsee<br />

1. Tag ab Bergen 20.00 22.30<br />

2. Tag ab Florø 02.15 04.45<br />

ab Måløy 04.30 07.30<br />

ab Torvik 07.30 10.45<br />

an Ålesund 08.45 12.00<br />

ab Ålesund 09.30 —<br />

an Geiranger 13.30<br />

Bottnischer<br />

ab Ålesund 18.45<br />

Meerbusen<br />

ab Molde 22.00<br />

—<br />

15.00<br />

18.30<br />

3. Tag ab Kristiansund 01.45 23.00<br />

an Trondheim 08.15 06.00<br />

ab Trondheim 12.00 12.00<br />

ab Rørvik 21.15 21.15<br />

4. Tag ab Brønnøysund 01.00 01.00<br />

ab Sandnessjøen 04.15 04.15<br />

an Nesna 05.30 05.30<br />

ab Ørnes 09.30 09.30<br />

an Bodø 12.30 12.30<br />

ab Bodø 15.00 15.00<br />

ab Stamsund 19.30 19.30<br />

an Svolvær 21.00 21.00<br />

ab Svolvær 22.00 22.00<br />

5. Tag ab Stokmarknes 01.00 01.00<br />

ab Sortland 03.00 03.00<br />

ab Risøyhamn 04.30 04.30<br />

an Harstad 06.45 06.45<br />

ab Harstad 08.00<br />

Baltische See<br />

ab Finnsnes 11.45<br />

08.00<br />

11.45<br />

an Tromsø 14.30 14.30<br />

ab Tromsø 18.30 18.30<br />

ab Skjervøy 22.45 22.45<br />

6. Tag ab Øksfjord 02.15 02.15<br />

an Hammerfest 05.15 05.15<br />

ab Hammerfest 06.45 06.45<br />

ab Havøysund 09.45 09.45<br />

an Honningsvåg 11.45 11.45<br />

ab Honningsvåg 15.15 15.15<br />

ab Kjøllefjord 17.45 17.45<br />

ab Mehamn 20.00 20.00<br />

ab Berlevåg 22.45 22.45<br />

7. Tag ab Båtsfjord 01.00 01.00<br />

an Vardø 04.00 04.00<br />

ab Vardø 04.15 04.15<br />

ab Vadsø 08.00 08.00<br />

an Kirkenes 09.45 09.45<br />

Norwegen<br />

01.01.–14.04.<br />

15.09.–31.12.<br />

Nordkap<br />

Honningsvåg<br />

Finnland<br />

Polarkreis<br />

Mehamn<br />

Kjølle- Berlevåg<br />

fjord<br />

Båtsfjord<br />

Vadsø<br />

Kirkenes<br />

Südgehend 15.04.–14.09.<br />

Russland<br />

Barentssee<br />

Vardø<br />

01.01.–14.04.<br />

15.09.–31.12.<br />

7. Tag ab Kirkenes 12.45 12.45<br />

ab Vadsø — —<br />

an Vardø 16.00 16.00<br />

ab Vardø 17.00 17.00<br />

ab Båtsfjord 20.30 20.30<br />

ab Berlevåg 22.30 22.30<br />

8. Tag ab Mehamn 01.15 01.15<br />

ab Kjøllefjord 03.30 03.30<br />

ab Honningsvåg 06.15 06.15<br />

ab Havøysund<br />

an Hammerfest<br />

08.30 08.30<br />

Ladogasee<br />

11.15 11.15<br />

ab Hammerfest 12.45 12.45<br />

ab Øksfjord 15.45 15.45<br />

Golf von ab Skjervøy Finnland 19.45 19.45<br />

an Tromsø 23.45 23.45<br />

9. Tag ab Tromsø 01.30 01.30<br />

ab Finnsnes 04.45 Russland<br />

04.45<br />

an Harstad<br />

Estland<br />

ab Harstad<br />

08.00<br />

08.30<br />

08.00<br />

08.30<br />

ab Risøyhamn 11.00 11.00<br />

ab Sortland 13.00 13.00<br />

ab Stokmarknes 15.15 15.15<br />

an Svolvær 18.30 18.30<br />

ab Svolvær 20.00 20.00<br />

ab Stamsund 22.00 22.00<br />

10. Tag an Bodø<br />

Lettland<br />

ab Bodø<br />

02.00<br />

04.00<br />

02.00<br />

04.00<br />

ab Ørnes 07.15 07.15<br />

Litauen<br />

ab Nesna<br />

ab Sandnessjøen<br />

11.15<br />

13.30<br />

11.15<br />

13.30<br />

ab Brønnøysund 17.00 17.00<br />

ab Rørvik 21.30 21.30<br />

11. Tag an Trondheim 06.30 06.30<br />

ab Trondheim 10.00 10.00<br />

ab Kristiansund 17.00 17.00<br />

ab Molde 21.30 21.30<br />

an Ålesund 24.00 24.00<br />

12. Tag ab Ålesund 00.45 00.45<br />

ab Torvik 02.15 02.15<br />

ab Måløy 05.45 05.45<br />

ab Florø 08.15 08.15<br />

an Bergen 14.30 14.30


Hurtigruten: Seereise-preise<br />

Ihren individuellen Reise-Endpreis errechnen Sie schnell<br />

und einfach nach dem Bausteinprinzip.<br />

picken Sie Rosinen: Halbe Rundreisen<br />

Verpassen Sie nichts: ganze Rundreisen<br />

Hurtigruten-Reisebausteine<br />

Ihr Anreisepaket S. 82–83 Ihre Seereise S. 79 Ihr Abreisepaket S. 84–85<br />

+ +<br />

=<br />

ENDPREIS<br />

KiRKeNeS – BeRgeN (6 tage / 5 NÄcHte)<br />

Südgehende Route: Die südgehende Route steht im Zeichen der landschaftlichen Highlights: Die Inselgruppen der Vesterålen und Lofoten mit dem<br />

engen Raftsund und dem spektakulären Trollfjord werden Sie genauso begeistern, wie die liebliche Helgelandküste mit den sagenumwobenen Felsformationen<br />

«Die sieben Schwestern» und «Torghatten». Ihre Reise endet in der Hansestadt Bergen.<br />

BeRgeN – KiRKeNeS (7 tage / 6 NÄcHte)<br />

Nordgehende Route: Diese Route steht im Zeichen der Städte. Alle grösseren Städte werden bei Tag angelaufen: Ålesund, Trondheim, Bodø, Tromsø und<br />

Hammerfest. Ein unvergessliches Erlebnis ist die Fahrt in den immer enger werdenden Geirangerfjord – das Juwel des <strong>Sommer</strong>fahrplans. In Honningsvåg<br />

haben Sie die Gelegenheit, einen Ausfl ug zum Nordkap zu buchen. Ihre Route endet schliesslich am nordöstlichsten Aussenposten in Norwegen: Kirkenes,<br />

kurz vor der russischen Grenze.<br />

Preise pro Person in Fr.<br />

Kabinenkategorie<br />

2er-Belegung 1er-Belegung<br />

Innen Aussen Minisuite / Suite Innen Aussen<br />

D2<br />

Kirkenes – Bergen<br />

I2 A2 L2 / J2 N2 P2 U2 QJ Q2 M2 MG MX D1 I1 A1 L1 / J1 N1 P1 U1<br />

01.04.–14.04. 950 1340 1395 1485 1505 1615 1720 1960 2115 2510 3045 4680 1175 1665 1735 1845 1870 2005 2140<br />

15.04.–31.05. 1215 1720 1890 2070 2175 2385 2610 3585 3935 4445 5290 6180 1805 2555 2815 3085 3245 3555 3895<br />

01.06.–31.07. 1400 1980 2125 2385 2505 2750 3020 4140 4790 5405 6400 7345 2420 3435 3690 4140 4355 4785 5250<br />

01.08.–14.09. 1215 1720 1890 2070 2175 2385 2610 3585 3935 4445 5290 6180 1805 2555 2815 3085 3245 3555 3895<br />

15.09.–31.10. 950 1340 1395 1485 1505 1615 1720 1960 2115 2510 3045 4680 1175 1665 1735 1845 1870 2005 2140<br />

Bergen – Kirkenes<br />

01.04.–14.04. 1205 1700 1775 1885 1910 2050 2185 2490 2685 3190 3875 5955 1495 2110 2205 2345 2375 2550 2720<br />

15.04.–31.05. 1545 2185 2405 2630 2770 3030 3315 4560 5005 5650 6725 7860 2290 3250 3580 3925 4125 4525 4950<br />

01.06.–31.07. 1780 2520 2705 3030 3185 3500 3840 5265 6095 6875 8140 9345 3075 4370 4695 5265 5540 6085 6680<br />

01.08.–14.09. 1545 2185 2405 2630 2770 3030 3315 4560 5005 5650 6725 7860 2290 3250 3580 3925 4125 4525 4950<br />

15.09.–31.10. 1205 1700 1775 1885 1910 2050 2185 2490 2685 3190 3875 5955 1495 2110 2205 2345 2375 2550 2720<br />

BeRgeN – KiRKeNeS – tRoNDHeim (11 tage / 10 NÄcHte)<br />

BeRgeN – KiRKeNeS – BeRgeN (12 tage / 11 NÄcHte)<br />

Wenn Sie die ganze Route fahren, verpassen Sie nichts. Alle Häfen werden zwei Mal angelaufen. Diejenigen, welche auf der nordgehenden Route nachts<br />

angelaufen werden, werden Sie auf der südgehenden Route bei Tag erleben.<br />

Preise pro Person in Fr.<br />

Kabinenkategorie<br />

2er-Belegung 1er-Belegung<br />

Innen Aussen Minisuite / Suite Innen Aussen<br />

D2 I2 A2 L2/J2 N2 P2 U2 QJ Q2 M2 MG MX D1 I1 A1 L1/J1 N1 P1 U1<br />

Bergen – Kirkenes –Trondheim<br />

01.04.–14.04. 1635 2300 2395 2545 2580 2770 2950 3360 3620 4300 5215 8015 2020 2850 2975 3160 3200 3440 3665<br />

15.04.–31.05. 2085 2945 3245 3550 3730 4085 4470 6140 6735 7605 9045 10570 3090 4380 4825 5285 5555 6090 6665<br />

01.06.–31.07. 2400 3395 3645 4080 4295 4710 5170 7085 8200 9250 10945 12560 4145 5885 6320 7085 7450 8185 8985<br />

01.08.–14.09. 2085 2945 3245 3550 3730 4085 4470 6140 6735 7605 9045 10570 3090 4380 4825 5285 5555 6090 6665<br />

15.09.–31.10. 1635 2300 2395 2545 2580 2770 2950 3360 3620 4300 5215 8015 2020 2850 2975 3160 3200 3440 3665<br />

Bergen – Kirkenes – Bergen<br />

01.04.–14.04. 1740 2445 2550 2710 2745 2950 3140 3580 3855 4575 5550 8530 2150 3035 3170 3365 3410 3665 3905<br />

15.04.–31.05. 2225 3135 3455 3780 3975 4350 4755 6535 7165 8090 9630 11245 3290 4660 5135 5625 5915 6480 7090<br />

01.06.–31.07. 2560 3615 3880 4345 4570 5015 5500 7540 8725 9840 11650 13365 4410 6265 6725 7540 7930 8710 9560<br />

01.08.–14.09. 2225 3135 3455 3780 3975 4350 4755 6535 7165 8090 9630 11245 3290 4660 5135 5625 5915 6480 7090<br />

15.09.–31.10. 1740 2445 2550 2710 2745 2950 3140 3580 3855 4575 5550 8530 2150 3035 3170 3365 3410 3665 3905<br />

Hinweise<br />

• Massgeblich für die Bestimmung der Saisonzeit<br />

ist der Einschiffungstag auf der Hurtigruten.<br />

• Nicht jedes Schiff verfügt über jede<br />

Kabinenkategorie.<br />

• Preise für 1er-Belegung für Minisuiten/Suiten,<br />

sowie 3er­ und 4er­Belegung auf Anfrage.<br />

• Kinderermässigung auf Anfrage.<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

10% Wiederholer-Rabatt<br />

Wenn Sie schon einmal auf einem Hurtigruten-<br />

Schiff gereist sind, können Sie Wiederholer-Rabatt<br />

erhalten. Fragen Sie uns nach den Bedingungen.<br />

10% Frühbucher-Rabatt (limitiertes Angebot)<br />

Bei Buchung bis 29.02.12 und Einschiffung ab dem<br />

15.09.12 erhalten Sie diesen Rabatt.<br />

Inbegriffen<br />

• Hurtigruten-Reise in der gebuchten Kabine<br />

(die Kabinennummer erhalten Sie bei der Buchung)<br />

• Vollpension an Bord<br />

• Reiseführer DuMont<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Jahresschutzpaket Fr. 123.–<br />

• Getränke an Bord<br />

79


Hurtigruten: Flotte<br />

MS Midnatsol (MS)<br />

Baujahr 2003, 644 Betten<br />

MS Nordnorge (NN)<br />

Baujahr 1997, 457 Betten<br />

80<br />

MS Trollfjord (TF)<br />

Baujahr 2002, 646 Betten<br />

MS Polarlys (PL)<br />

Baujahr 1996, 479 Betten<br />

Hurtigruten-Reisebausteine<br />

11 Schiffe fahren im Wechsel im täglichen Liniendienst auf der Strecke Bergen – Kirkenes – Bergen. Jedes Schiff hat seinen<br />

ganz eigenen Charakter, was in der Ausstattung mit unterschiedlichen Farben, Materialien und Designs unterstrichen<br />

wird. Das Flotten-Angebot reicht vom modernen Schiff mit Whirlpools und Swimmingpool bis zu dem traditionellen Schiff<br />

MS Lofoten, das seit über 45 Jahren für die Hurtigruten im Einsatz ist. Sie haben die Wahl.<br />

MS Nordlys (NL)<br />

Baujahr 1994, 475 Betten<br />

MS Vesterålen (VA)<br />

Baujahr 1983 (mod. 1988/1995), 299 Betten<br />

MS Richard With (RW)<br />

Baujahr 1993, 466 Betten<br />

MS Lofoten (LO)<br />

Baujahr 1964 (mod. 1985 / 1990 / 2003), 155 Betten<br />

MS Finnmarken (FM)<br />

Baujahr 2002, 639 Betten<br />

MS Nordkapp (NK)<br />

Baujahr 1996, 464 Betten<br />

MS Kong Harald (KH)<br />

Baujahr 1993, 483 Betten


Hurtigruten: abfahrtstermine<br />

Hurtigruten-Reisebausteine<br />

Diesem Kalender können Sie alle Abfahrtstermine der einzelnen Hurtigruten-Schiffe ab Bergen und Kirkenes entnehmen<br />

und so Ihre Reisepläne festlegen.<br />

aBFaHRteN aB BeRgeN <strong>2012</strong><br />

Schiff NK NN PL NL RW FM tF KH Lo MS Va<br />

april<br />

Mai<br />

Juni<br />

Juli<br />

august<br />

September<br />

oktober<br />

P 15.04.– 14.09.12 Geirangerfjord inklusive<br />

P – = keine Abfahrt P Stand: November 2011. Änderungen vorbehalten<br />

aBKüRZUNgeN DeR HURtigRUteN ScHiFFe<br />

1 2 3 4 5 6 7<br />

8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18<br />

19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29<br />

30<br />

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10<br />

11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21<br />

22 23 24 25 26 27 28 29 30 31<br />

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12<br />

13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23<br />

24 25 26 27 28 29 30<br />

FM = MS Finnmarken (Baujahr 2002) NK = MS Nordkapp (Baujahr 1996) RW = MS Richard With (Baujahr 1993)<br />

KH = MS Kong Harald (Baujahr 1993) NL = MS Nordlys (Baujahr 1994) TF = MS Trollfjord (Baujahr 2002)<br />

LO = MS Lofoten (Baujahr 1964, mod. 2003) NN = MS Nordnorge (Baujahr 1997) VA = MS Vesterålen (Baujahr 1983, mod. 1995)<br />

MS = MS Midnatsol (Baujahr 2003) PL = MS Polarlys (Baujahr 1996)<br />

Schiffsdetails und Deckpläne finden Sie in unserem Katalog «Hurtigruten» ab Seite 46.<br />

Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühren bei Pauschalangeboten: Individuelle Abänderungen sind möglich, Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

1<br />

1 2 3 4<br />

5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15<br />

16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26<br />

27 28 29 30 31<br />

1 2 3 4 5 6<br />

7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17<br />

18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28<br />

29 30 31<br />

1 2 3 4 5 6 7 8<br />

9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19<br />

20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30<br />

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11<br />

12 13 14 15 16 – 18 19 20 21 22<br />

23 24 25 26 27 28 29 30 31<br />

aBFaHRteN aB KiRKeNeS <strong>2012</strong><br />

Schiff NK NN PL NL RW FM tF KH Lo MS Va<br />

april<br />

Mai<br />

Juni<br />

Juli<br />

august<br />

September<br />

oktober<br />

1 2<br />

3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13<br />

14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24<br />

25 26 27 28 29 30<br />

1 2 3 4 5<br />

6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16<br />

17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27<br />

28 29 30 31<br />

1 2 3 4 5 6 7<br />

8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18<br />

19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29<br />

30<br />

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10<br />

11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21<br />

22 23 24 25 26 27 28 29 30 31<br />

2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12<br />

13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23<br />

24 25 26 27 28 29 30 31<br />

1<br />

1 2 3<br />

4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14<br />

15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25<br />

26 27 28 29 30<br />

1 2 3 4 5 6<br />

7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17<br />

18 19 20 21 22 – 24 25 26 27 28<br />

29 30 31<br />

81


Hurtigruten: anreisepakete<br />

Ihren individuellen Reise-Endpreis errechnen Sie schnell<br />

und einfach nach dem Bausteinprinzip.<br />

ÖV<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Flug nach Bergen<br />

Wir empfehlen eine Fahrt mit der<br />

Standseilbahn auf den Hausberg<br />

Fløyen. Von oben haben Sie einen<br />

schönen Blick auf die Hansestadt<br />

Bergen und ihre Fjordregion.<br />

Reisedaten<br />

2 Tage ab Schweiz / bis Bergen<br />

01.04.– 31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Linienfl ug Zürich – Bergen<br />

via Kopenhagen oder Oslo<br />

(T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 140.–<br />

• 1 Übernachtung inkl. Frühstück<br />

82<br />

Balestrand<br />

Flåm<br />

Utne<br />

Bergen<br />

Dänemark<br />

Trondheim<br />

Oslo<br />

Schweden<br />

Kopenhagen<br />

Nordkap<br />

Kirkenes<br />

Norwegen<br />

Russland<br />

Inari<br />

Finnland<br />

Estland<br />

Litauen<br />

Lettland<br />

Russland<br />

ZüRicH – BeRgeN ÖV ZüRicH – oSLo – BeRgeN (mit Bergen-Bahn)<br />

2. Tag: Bergen<br />

Freier Tag in Bergen: Besuchen Sie<br />

den Fischmarkt und spazieren Sie<br />

entlang der Hansehäuser in<br />

Bryggen am Hafen. Ebenfalls einen<br />

Besuch wert sind die etwas ausserhalb<br />

gelegene Fantoft­Stabkirche,<br />

das Freilichtmuseum «Gamle Bergen»<br />

mit seinen Bauten aus dem 18.<br />

und 19. Jahrhundert oder das im<br />

Zentrum gelegene Bergen Aquarium.<br />

Am Abend Einschiffung auf Ihr<br />

Hurtigruten­Schiff.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 420.–<br />

Einzelzimmer 490.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 350.–<br />

Hurtigruten-Reisebausteine<br />

Ihr Anreisepaket S. 82–83<br />

+<br />

Ihre Seereise S. 79<br />

=<br />

ENDPREIS<br />

+<br />

Ihr Abreisepaket S. 84–85<br />

Norwegen hat mehr zu bieten als nur die Hurtigruten.<br />

Dank unseres Baukasten-Systems gestalten Sie Ihre<br />

Anreise frei nach Ihren Vorstellungen und können so noch<br />

mehr von Land und Leuten kennenlernen. Schauen Sie<br />

nach Ihrem Einschiffungshafen und wählen Sie, wie<br />

Sie dorthin reisen möchten.<br />

Bitte beachten Sie, dass die Preise<br />

nur gültig sind, wenn An­ und Ab ­<br />

reise gleichzeitig gebucht werden.<br />

Sollten Sie nur eine Strecke wählen<br />

– rufen Sie uns an, wir helfen Ihnen<br />

gerne weiter.<br />

Ihre Unterbringung erfolgt in zentral<br />

gelegenen Mittelklassehotels.<br />

Zu Ihrer leichteren Orientierung<br />

haben wir die Anreisepakete<br />

mit zwei verschiedenen Symbolen<br />

gekennzeichnet.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Flug nach Oslo<br />

In der norwegischen Hauptstadt<br />

gibt es viel zu besichtigen: der Vigeland­Skulpturenpark,<br />

die Holmenkollen­Skisprungschanze<br />

oder das<br />

Munch­Museum. Und für das<br />

Reisedaten<br />

3 Tage ab Schweiz / bis Bergen<br />

01.04.– 31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Linienfl ug Zürich – Oslo<br />

(T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 85.–<br />

• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück<br />

• Bahnfahrt Oslo – Bergen, 2. Klasse<br />

inkl. Sitzplatzreservation<br />

ÖV<br />

Sie sind ausschliesslich mit<br />

öffentlichem Verkehr unterwegs:<br />

Flug, Bahn und/oder<br />

Bus.<br />

Nach der Fluganreise übernehmen<br />

Sie am Flughafen<br />

Ihren Mietwagen und geben<br />

ihn am Einschiffungsort<br />

wieder ab.<br />

Abendessen fi nden Sie sicher ein<br />

nettes Restaurant im Hafenviertel<br />

Aker Brygge. Die Auswahl ist reichlich.<br />

2. Tag: Bergen-Bahn<br />

Eindrückliche Fahrt mit der Bergen­<br />

Bahn über das Hochplateau der<br />

Hardangervidda nach Bergen.<br />

3. Tag: Bergen<br />

Wir empfehlen: Am Morgen ein<br />

Besuch auf dem Fischmarkt, am<br />

Mittag die Fahrt auf den Aussichtsberg<br />

Fløyen und am Nachmittag ein<br />

Besuch im Brygge­Viertel, bevor Sie<br />

am Abend auf Ihr Hurtigruten­<br />

Schiff einschiffen.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• Bahnfahrt Oslo – Bergen<br />

in Komfort Klasse Fr. 25.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 640.–<br />

Einzelzimmer 770.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 490.–


ÖV<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Flug nach Kopenhagen<br />

Das königliche Schloss, der Vergnügungspark<br />

Tivoli, das Hafenviertel<br />

Nyhavn und natürlich die kleine<br />

Meerjungfrau warten auf Ihren<br />

Besuch.<br />

Reisedaten<br />

3 Tage ab Schweiz / bis Bergen<br />

01.04.– 31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Linienfl ug Zürich – Kopenhagen/<br />

Kopenhagen – Bergen (T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 140.–<br />

• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Flug nach Kirkenes<br />

Im Norden sind die Tage länger als<br />

in der Schweiz – geniessen Sie die<br />

helle Nacht bei einem Bummel<br />

durch das kleine Örtchen kurz vor<br />

der russischen Grenze.<br />

Reisedaten<br />

2 Tage ab Schweiz / bis Kirkenes<br />

01.04.–31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Linienfl ug Zürich – Kirkenes<br />

via Kopenhagen und Oslo<br />

(T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 170.–<br />

• 1 Übernachtung inkl. Frühstück<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

2. Tag: Weiterfl ug nach Bergen<br />

Nutzen Sie den Vormittag für weitere<br />

Besichtigungen in Kopenhagen,<br />

bevor Sie nach Bergen weiterfl iegen.<br />

Einen ersten Überblick können<br />

Sie sich vom Hausberg Fløyen verschaffen,<br />

auf den Sie mit einer<br />

Standseilbahn gelangen.<br />

3. Tag: Bergen<br />

Bevor Sie am Abend einschiffen,<br />

sollten Sie unbedingt das UNESCO­<br />

Weltkulturerbe «Bryggen Hanseviertel»<br />

besichtigen. Oder wie wäre<br />

es mit einem Zwischenstopp auf<br />

dem Marktplatz, wo es fangfrischen<br />

Fisch zu kaufen gibt?<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 650.–<br />

Einzelzimmer 790.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 490.–<br />

ÖV ZüRicH – KiRKeNeS<br />

ÖV<br />

2. Tag: Kirkenes<br />

Bis zur Einschiffung am Mittag<br />

bleibt Ihnen genug Zeit um mehr<br />

über die Zeit des 2. Weltkrieges in<br />

Kirkenes zu erfahren. Eventuell gibt<br />

es auch die Möglichkeit, einen Blick<br />

in den Luftschutzbunker «Andersgrotta»<br />

zu werfen. Einen schönen<br />

Ausblick auf die Region Sør­Varanger<br />

haben Sie vom Aussichtsberg<br />

Prestefjell.<br />

Anschliessend Einschiffung auf der<br />

südgehenden Hurtigruten.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 95.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 160.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 510.–<br />

Einzelzimmer 560.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 460.–<br />

Hurtigruten-Reisebausteine<br />

ZüRicH – KopeNHageN – BeRgeN ZüRicH – BeRgeN – FJoRDRegioN – BeRgeN<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Flug nach Bergen<br />

Mietwagenübernahme und Fahrt<br />

zu Ihrem Hotel. Bummeln Sie durch<br />

die malerische Altstadt.<br />

2. Tag: Sognefjord (190 km)<br />

Heute geht es durch das Vikafjell<br />

zum bezaubernden Sognefjord, dem<br />

längsten Fjord der Welt. In Vik lädt<br />

die Stabkirche zur Besichtigung ein,<br />

bevor es weiter nach Bale strand geht.<br />

3. Tag: Flåm (100 km)<br />

Am heutigen Tag überqueren Sie er ­<br />

neut den Sognefjord nach Lærdal.<br />

Weiter nach Flåm am Ende des<br />

Aur landfjords, umgeben von steilen<br />

Berg hängen. Nutzen Sie Ihren<br />

Reisedaten<br />

5 Tage ab Schweiz / bis Bergen<br />

01.04.– 31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Linienfl ug Zürich – Bergen via<br />

Kopenhagen oder Oslo (T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 140.–<br />

• 4 Übernachtung inkl. Frühstück<br />

• 5 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. G) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherung, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• Fährpassagen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Flug nach Kirkenes<br />

2. Tag: Lappland<br />

Die erste Etappe führt Sie durch<br />

eine beeindruckende Tundra­Landschaft,<br />

entlang des Inarisees. Nach<br />

3 bis 4 Stunden erreichen Sie am<br />

Nachmittag Inari, wo sich unter<br />

anderem die parlamentarische Vertretung<br />

der Samen Finnlands befi ndet.<br />

3. Tag: Inari und Sami-Kultur<br />

In Inari besuchen Sie das SIIDA­Sami<br />

Museum und Naturzentrum Nord­<br />

Lappland. Die Ausstellung zeigt die<br />

Vielfalt der samischen Kultur und<br />

ihrer Umwelt mit eindrucksvollen<br />

Reisedaten<br />

4 Tage ab Schweiz / bis Kirkenes<br />

01.04.– 31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Linienfl ug Zürich – Kirkenes<br />

via Kopenhagen und Oslo<br />

(T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 170.–<br />

• 3 Übernachtungen inkl. Frühstück<br />

• Busfahrt Kirkenes – Inari – Kirkenes<br />

Aufenthalt für eine Fahrt mit der<br />

spektakulären Flåm­Bahn nach<br />

Myrdal und zurück.<br />

4. Tag: Hardangerfjord (110 km)<br />

Auf Ihrem Weg nach Utne passieren<br />

Sie den beeindruckenden Wasserfall<br />

«Stalheimsfossen» mit 126 m<br />

freiem Fall. Über den Künstlerort<br />

Voss geht es weiter zu Ihrem heutigen<br />

Tagesziel Utne.<br />

5. Tag: Einschiffung (140 km)<br />

Über den Norheimsund reisen Sie<br />

zurück nach Bergen. Verpassen Sie<br />

unterwegs nicht den Wasserfall<br />

«Steindals fossen». Sie können hinter<br />

dem Wasserfall durchgehen!<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• Gebühr Mauterfassung<br />

NOK 188.– / ca. Fr. 30.– *<br />

* vor Ort zahlbar<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer / 1 Auto 1350.–<br />

Einzelzimmer / 1 Auto 2090.–<br />

2 Doppelzimmer / 1 Auto 1250.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 990.–<br />

ZüRicH – KiRKeNeS – FiNNiScH LappLaND – KiRKeNeS<br />

Ausstellungsstücken. Anschliessend<br />

besichtigen Sie eine Rentierfarm<br />

und erfahren etwas über das Leben<br />

und die Arbeit der Rentierhirten.<br />

4. Tag: Einschiffung<br />

Am Morgen fahren Sie auf einer<br />

landschaftlich reizvollen Strecke<br />

mit spannenden Aussichten auf<br />

glitzernde Seen zurück. In der Skolt<br />

Sami Region erfahren Sie mehr<br />

über das Leben und die Geschichte<br />

dieses einzigartigen Volkes. Sie<br />

besichtigen eine orthodoxe Kirche,<br />

bevor Sie nach Kirkenes zurückfahren.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Lokale Transfers Kirkenes<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 95.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 160.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 1190.–<br />

Einzelzimmer 1390.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1150.–<br />

83


Hurtigruten: abreisepakete<br />

Ihren individuellen Reise-Endpreis errechnen Sie schnell<br />

und einfach nach dem Bausteinprinzip.<br />

ÖV<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Ausschiffung in Bergen<br />

Für einen ersten Eindruck empfehlen<br />

wir Ihnen die kurze Fahrt auf den<br />

Hausberg Fløyen, von dort einen<br />

kurzen Spaziergang oder einen Kaffeehalt<br />

im Restaurant mit Aussicht.<br />

Reisedaten<br />

2 Tage ab Bergen / bis Schweiz<br />

01.04.– 31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Linienfl ug Bergen – Zürich<br />

via Kopenhagen oder Oslo<br />

(T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 120.–<br />

• 1 Übernachtung inkl. Frühstück<br />

84<br />

Bergen<br />

Dänemark<br />

Trondheim<br />

Oslo<br />

Schweden<br />

Kopenhagen<br />

Norwegen<br />

Kirkenes<br />

Karasjok<br />

Russland<br />

Inari<br />

Polarkreis<br />

Finnland<br />

Estland<br />

Lettland<br />

Litauen<br />

Nordkap<br />

Enontekiö<br />

Russland<br />

BeRgeN – ZüRicH BeRgeN – oSLo – ZüRicH (mit Bergen-Bahn)<br />

2. Tag: Bergen<br />

Flanieren Sie entlang der alten Hansehäuser<br />

in Bryggen oder besuchen<br />

Sie das Hanseatische Museum, welches<br />

Ihnen einen authentischen<br />

Eindruck vom Leben zur Zeit der<br />

Hanse vermittelt. Ein weiterer Tipp<br />

ist das Aquarium in Bergen, welches<br />

Sie in nur 15 Gehminuten vom<br />

Zentrum aus erreichen. In über 60<br />

Becken und Terrarien erleben Sie<br />

Seehunde, Pinguine sowie Reptilien<br />

aus nächster Nähe. Und vergessen<br />

Sie nicht einen weiteren Besuch<br />

des Fischmarktes, denn dort warten<br />

wieder fangfrische Krabben auf<br />

Sie! Rückfl ug in die Schweiz.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 390.–<br />

Einzelzimmer 470.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 290.–<br />

Hurtigruten-Reisebausteine<br />

ÖV<br />

Ihr Anreisepaket S. 82–83<br />

+<br />

Ihre Seereise S. 79<br />

=<br />

ENDPREIS<br />

+<br />

Ihr Abreisepaket S. 84–85<br />

Nach einer geruhsamen Fahrt mit den Hurtigruten<br />

haben Sie sicher noch ein paar Tage Zeit, das Hinterland<br />

zu erkunden. Schauen Sie nach Ihrem Ausschiffungshafen<br />

und wählen Sie, wie Sie von dort zurückreisen möchten.<br />

Diese Preise sind nur in Verbindung<br />

mit einem Anreise­Paket gültig.<br />

Sollten Sie nur ein Abreise­Paket<br />

buchen wollen, rufen Sie uns an.<br />

Wir helfen Ihnen gerne weiter.<br />

Ihre Unterbringung erfolgt in zentral<br />

gelegenen Mittelklassehotels.<br />

Zu Ihrer leichteren Orientierung<br />

haben wir die Abreisepakete mit<br />

zwei verschiedenen Symbolen<br />

gekennzeichnet.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Ausschiffung in Bergen<br />

Das alte Hanseviertel Bryggen ist<br />

zentral gelegen und in den kleinen<br />

Geschäften fi nden Sie sicher noch<br />

ein letztes Souvenir. Ebenfalls wartet<br />

der alte Teil der Stadt mit zahl­<br />

Reisedaten<br />

3 Tage ab Bergen / bis Schweiz<br />

01.04.– 31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Direktfl ug<br />

Oslo – Zürich (T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 60.–<br />

• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück<br />

• Bahnfahrt Bergen – Oslo, 2. Klasse<br />

inkl. Sitzplatzreservation<br />

ÖV<br />

Sie sind ausschliesslich<br />

mit öffentlichem Verkehr<br />

unterwegs: Flug, Bahn und/<br />

oder Bus.<br />

Am Ausschiffungsort<br />

übernehmen Sie Ihren<br />

Mietwagen und geben<br />

diesen am Flughafen vor<br />

Ihrem Rückfl ug wieder ab.<br />

reichen empfehlenswerten Restaurants<br />

auf Sie.<br />

2. Tag: Bergen-Bahn<br />

Fahrt mit der Bergen­Bahn über das<br />

spektakuläre Gebirge der Hardangervidda<br />

nach Oslo. Auch im<br />

Frühsommer besteht die Möglichkeit,<br />

auf Höhe der Baumgrenze auf<br />

Schneefelder zu treffen!<br />

3. Tag: Oslo<br />

Geniessen Sie die Morgensonne bei<br />

einem Kaffee im Hafenviertel Aker<br />

Brygge und planen Sie unbedingt<br />

einen Besuch im Vigeland­Skulpturen­Park<br />

ein, bevor Sie in die<br />

Schweiz zurückfl iegen.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• Bahnfahrt Bergen – Oslo<br />

in Komfort Klasse Fr. 25.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 610.–<br />

Einzelzimmer 740.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 470.–


ÖV<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Bergen<br />

Nach der Ausschiffung am Mittag<br />

sollten Sie unbedingt dem Hanseviertel<br />

Bryggen einen Besuch abstatten,<br />

oder fahren Sie mit der Standseilbahn<br />

auf den Hausberg Fløyen.<br />

Reisedaten<br />

3 Tage ab Bergen / bis Schweiz<br />

01.04.– 31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Linienfl ug Bergen – Kopenhagen /<br />

Kopenhagen – Zürich (T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 120.–<br />

• 2 Übernachtungen inkl. Frühstück<br />

ÖV<br />

KiRKeNeS – ZüRicH<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Ausschiffung in Kirkenes<br />

Für den Nachmittag empfehlen wir<br />

Ihnen einen Ausfl ug, um Kirkenes<br />

und die nähere Umgebung kennen<br />

zu lernen. Einen Besuch des ehemaligen<br />

Luftschutzbunkers Anders­<br />

Reisedaten<br />

2 Tage ab Kirkenes / bis Schweiz<br />

01.04.– 31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Linienfl ug Kirkenes – Zürich<br />

via Oslo (T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 95.–<br />

• 1 Übernachtung inkl. Frühstück<br />

Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden<br />

2. Tag: Weiterfl ug nach<br />

Kopenhagen<br />

Nutzen Sie den Vormittag für weitere<br />

Besichtigungen in Bergen, bevor<br />

Sie nach Kopenhagen weiterfl iegen.<br />

Die kleine Meerjungfrau wartet<br />

ebenso auf Ihren Besuch wie das<br />

Hafenviertel Nyhavn und die Carlsberg­Brauerei.<br />

Unser Tipp: eine<br />

Bootsrundfahrt oder ein Einkaufsbummel<br />

in der Fussgängerzone<br />

Strøget.<br />

3. Tag: Flug in die Schweiz<br />

Weitere Besichtigungen in der dänischen<br />

Hauptstadt: Das königliche<br />

Schloss erwartet Sie. Am Abend<br />

Rückfl ug.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 590.–<br />

Einzelzimmer 750.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 490.–<br />

grotta ist ebenso empfehlenswert<br />

wie der Besuch des Gabba Parks, in<br />

dem Rentiere und Huskies leben.<br />

Als Alternative bietet sich eine<br />

Königskrabben­Safari, in der Sie die<br />

gewaltigen Krustentiere aus der<br />

Nähe betrachten können.<br />

2. Tag: Rückreise in die Schweiz<br />

Nach dem Frühstück treten Sie die<br />

Heimreise an.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 95.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 160.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 420.–<br />

Einzelzimmer 480.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 370.–<br />

Hurtigruten-Reisebausteine<br />

BeRgeN – KopeNHageN – ZüRicH tRoNDHeim – oSLo – ZüRicH (mit Dovre-Bahn)<br />

ÖV<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Ausschiffung und<br />

Dovre-Bahn<br />

Nach der Ausschiffung in Trondheim<br />

fahren Sie mit der Dovre­Bahn<br />

über das Dovrefjell nach Oslo.<br />

Reisedaten<br />

2 Tage ab Trondheim / bis Schweiz<br />

01.04.– 31.10. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Direktfl ug<br />

Oslo – Zürich (T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 60.–<br />

• Bahnfahrt Trondheim – Oslo,<br />

2. Klasse inkl. Sitzplatzreservation<br />

• 1 Übernachtung inkl. Frühstück<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Ausschiffung (315 km)<br />

Durch die karge und nahezu baumlose<br />

Region Nordnorwegens gelangen<br />

Sie nach Karasjok, Sitz des<br />

Samischen Parlaments in Norwegen.<br />

2. Tag: Finnland (215 km)<br />

Heute überschreiten Sie das norwegisch-fi<br />

nnische Grenzgebirge und<br />

erreichen nach der Fahrt durch<br />

eine abwechslungsreiche Landschaft<br />

Enontekiö.<br />

3. Tag: Im Reich der Rentiere<br />

(245 km)<br />

Freilaufende Rentiere prägen das<br />

Bild von Lappland. Sie sind das<br />

Reisedaten<br />

5 Tage ab Kirkenes / bis Schweiz<br />

07.06. – 24.09. täglich<br />

Inbegriffen<br />

• SAS Linienfl ug Kirkenes – Zürich<br />

via Oslo (T-/L-Klasse)<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 95.–<br />

• 4 Übernachtungen inkl. Frühstück<br />

• 4 Tage Mietwagen Kat. B (ab 3 Pers.<br />

Kat. G) inkl. unlimitierten km,<br />

Versicherung, Übernahmegebühr<br />

und Taxen<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

2. Tag: Oslo<br />

Freie Zeit, um das Rathaus, in dem<br />

alljährlich der Friedensnobelpreis<br />

verleihen wird, zu besuchen. Oder<br />

bummeln Sie durch die Einkaufsstrasse<br />

Karl Johans gate, die Bahnhof<br />

und königliches Schloss verbindet.<br />

Nehmen Sie an einer Schlossführung<br />

teil oder bewundern Sie<br />

die norwegische Hauptstadt vom<br />

Wasser aus, mehrmals täglich legen<br />

die Ausfl ugsschiffe zu einer Rundfahrt<br />

ab. Rückfl ug in die Schweiz.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Lokale Transfers<br />

• Bahnfahrt Trondheim – Oslo<br />

in Komfort Klasse Fr. 25.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 470.–<br />

Einzelzimmer 530.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 420.–<br />

KiRKeNeS – LappLaND – KiRKeNeS – ZüRicH<br />

Kapital der samischen Bevölkerung.<br />

Am Abend erreichen Sie Inari.<br />

4. Tag: Tundra (200 km)<br />

Wir empfehlen Ihnen den Besuch<br />

des SIIDA­Sami­Museums, wo Sie<br />

viel über die Kultur der Samen<br />

erfahren. Entlang des drittgrössten<br />

Sees Finnlands, dem Inarijärvi,<br />

fahren Sie zurück nach Kirkenes.<br />

5. Tag: Rückfl ug in die Schweiz<br />

Nach dem Frühstück treten Sie die<br />

Heimreise an.<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 95.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 160.–<br />

• Gebühr Mauterfassung<br />

NOK 188.– / ca. Fr. 30.–*<br />

* vor Ort zahlbar<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer / 1 Auto 1090.–<br />

2 Doppelzimmer / 1 Auto 950.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 850.–<br />

Einzelzimmer / 1 Auto 1590.–<br />

85


«Bestes Reiseziel der Welt»<br />

Die norwegische Fjordregion wurde 2009 vom «National Geographic Traveler» zum wiederholten Mal zum besten Reiseziel<br />

der Welt gekürt, da Kultur und Natur vorbildlich geschützt werden. So verbringen Sie nachhaltige Ferien.<br />

Mit der Passage Bergen – Trondheim<br />

erleben Sie inklusive des spektakulären<br />

Geirangerfjords eine der<br />

schönsten Hurtigrutenpassagen<br />

überhaupt. Aber der Fokus dieser<br />

Reise liegt ebenso stark auf Südnorwegen,<br />

das Sie dank aufregenden<br />

Zugfahrten und Aufenthalten in<br />

den Städten Røros, Oslo und Bergen<br />

näher kennenlernen werden.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise<br />

Flug nach Bergen, dem Tor zu den<br />

Fjorden Norwegens. Wir empfehlen<br />

Ihnen einen Bummel durch das historische<br />

Brygge­Viertel. Die Holzhäuser<br />

von Bergen und der Hafen<br />

verleihen der Stadt ihren speziellen<br />

Charme und ihr charakteristisches<br />

Ambiente. Übernachtung in Bergen.<br />

2. Tag: Entdecken Sie Bergen<br />

Bis zu Ihrer Einschiffung am späten<br />

Nachmittag bleibt ausreichend Zeit.<br />

Starten Sie am Morgen mit einem<br />

Besuch auf dem Fischmarkt und<br />

spazieren Sie weiter entlang des<br />

UNESCO­Weltkulturerbes Bryggen<br />

in Richtung der alten Festung<br />

Bergenhus. Oder fahren Sie mit der<br />

einzigen Standseilbahn des Landes<br />

auf den Fløyen, einen schönen Aussichtspunkt<br />

auf 319 Metern Höhe.<br />

Am Abend beginnt «die schönste<br />

Seereise der Welt», wenn Ihr Hurtigruten­Schiff<br />

Bergen durch den<br />

Hjeltefjord verlässt. Zwei Übernachtung<br />

auf dem Hurtigruten­<br />

Schiff.<br />

3. Tag: Ålesund und<br />

Geirangerfjord<br />

Sie gleiten nordwärts an der pittoresken<br />

Küste Norwegens vorbei,<br />

können sich an der Szenerie kaum<br />

satt sehen und erreichen die Jugendstilstadt<br />

Ålesund. Der zweite<br />

Höhepunkt folgt nur kurze Zeit später:<br />

der spektakuläre Geirangerfjord<br />

mit den Wasserfällen «Sieben<br />

Schwestern» und «Brautschleier».<br />

4. Tag: Geniessen Sie Trondheim<br />

Hier endet Ihre Hurtigruten­Reise.<br />

Es bleibt genug Zeit, die Königsstadt<br />

zu besichtigen. Sehenswert<br />

sind der Nidaros­Dom und die alten<br />

Speicherhäuser am Nidelven. Mit<br />

dem Zug fahren Sie etwa zweieinhalb<br />

Stunden in die Bergstadt<br />

Røros, die zum UNESCO­Weltkulturerbe<br />

gehört. Wir empfehlen Ihnen<br />

einen Bummel durch die verkehrsfreie<br />

Altstadt.<br />

5. Tag: Zugreise nach Oslo<br />

Interessante, fünfstündige Bahnfahrt<br />

von der ehemaligen Bergbaustadt<br />

weiter nach Oslo. Sie erreichen<br />

– wie viele sagen – die<br />

schönste Hauptstadt von ganz<br />

Skandinavien. Zwei Übernachtungen<br />

in Oslo.<br />

6. Tag: Entdecken Sie Oslo<br />

Heute haben Sie den ganzen Tag<br />

Zeit, Oslo zu entdecken. Das Zentrum<br />

liegt rechts und links der Karl<br />

Johans gate – der Einkaufsstrasse<br />

zwischen Bahnhof und Schloss. Besuchen<br />

Sie auch die neue Holmenkollen­Skisprungschanze<br />

und den<br />

Vigeland­Skulpturenpark. Das ehemalige<br />

Werftgelände Aker Brygge<br />

ist heute Yachthafen und ein beliebter<br />

Treffpunkt. Geniessen Sie<br />

nordische Urbanität bis weit in den<br />

Abend.<br />

7. Tag: Bergen-Bahn<br />

Mit der berühmten Bergen­Bahn<br />

fahren Sie heute von Oslo nach Bergen,<br />

welches Sie bereits kennen.<br />

Die sehr abwechslungsreiche, siebenstündige<br />

Fahrt führt Sie von<br />

Oslo auf Meereshöhe auf über 1200<br />

Meter und wieder zurück auf Meereshöhe<br />

nach Bergen. Auf über 400<br />

Kilometern überwinden Sie unzählige<br />

Flüsse und Schluchten dank<br />

300 Brücken und fahren durch 182<br />

Tunnel.<br />

8. Tag: Rückreise<br />

Linienflug ab Bergen zurück in die<br />

Schweiz.<br />

86 Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden


Geotourismus und Hurtigruten<br />

Geotourismus ist nachhaltiger Tourismus, der den ursprünglichen<br />

geografischen Charakter eines Reiseziels mit seinen einzigartigen<br />

Wesensmerkmalen wie Natur, Kultur, Geschichte und Lebensweise<br />

der Menschen respektiert und folgenden Generationen bewahren<br />

soll.<br />

Hurtigruten fördert und verkörpert den geotouristischen Gedanken<br />

– Hurtigruten-Gäste erleben Land, Natur und Leute Norwegens<br />

hautnah während ihrer Seereise ­ und damit einen ursprünglichen<br />

Teil norwegischer Tradition und Identität.<br />

Reisedaten<br />

8 Tage ab/bis Schweiz<br />

14.04.–20.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS Linienflug Zürich–Bergen via<br />

Kopenhagen oder Oslo (T-/L-Klasse)<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 260.–<br />

• 5 Übernachtungen in Hotels der<br />

guten Mittelklasse inkl. Frühstück<br />

• Hurtigrutenpassage Bergen–<br />

Trondheim, 2 Übernachtungen an<br />

Bord in Aussenkabinen (Kat. A–P)<br />

inkl. Frühstück<br />

• Bahnfahrten gemäss Programm,<br />

2. Klasse inkl. Sitzplatzreservation<br />

(wo erforderlich)<br />

• myclimate-Kompensation Fr. 38.–<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Auf dem Weg in den Geirangerfjord.<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

Foto: Wolfgang Horn<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• Bahnfahrt Oslo–Bergen<br />

in Komfort Klasse Fr. 25.–<br />

• Lokale Transfers<br />

8-tägige Rundreise in Südnorwegen mit Zug und Schiff<br />

• Jeder Tag ein Highlight<br />

• Oslo, Ålesund und Bergen<br />

• Königsstadt Trondheim<br />

• UNESCO-Weltkulturerbe<br />

Røros und Hanseviertel<br />

Bryggen in Bergen<br />

• UNESCO-Weltnaturerbe<br />

Geirangerfjord<br />

Nachhaltige Reise<br />

Vom «National Geographic<br />

Traveler» ist die Fjordregion<br />

Norwegens 2009 zum wiederholten<br />

Mal als «Bestes Reiseziel<br />

der Welt» gekürt worden – zuletzt<br />

mit voller Punktzahl. Ausdrücklich<br />

gelobt wurde die Art<br />

und Weise, wie Norwegen seine<br />

Natur und die authentische Kultur<br />

der in Fjordnorwegen lebenden<br />

Menschen schützt und erhält.<br />

Diese Reise haben wir<br />

daher ganz besonders nach dem<br />

Kriterium der Nachhaltigkeit<br />

zusammengestellt: Sie reisen<br />

Preise pro Person in Fr.<br />

14.04.–13.05./ 14.05.–13.08.<br />

14.08.–13.09.<br />

DZ 1990.– 2350.–<br />

EZ 2490.– 2850.–<br />

ZB Erw. 1690.– 1850.–<br />

ZB Kind<br />

unter 12 J.<br />

990.– 1250.–<br />

mit öffentlichen Verkehrsmitteln,<br />

Sie wohnen in Hotels, die<br />

bereits ein Nachhaltigkeitsprogramm<br />

haben resp. nach<br />

Umweltstandards zertifiziert<br />

sind. Stadtbesichtigungen erfolgen<br />

zu Fuss, mit Ihren Reiseunterlagen<br />

erhalten Sie Tipps zu<br />

Restaurants, die sich auf ökologische<br />

und regionale Küche<br />

spezialisiert haben. Und zu<br />

guter Letzt berücksichtigen wir<br />

die CO2­Kompensation über die<br />

Schweizer Stiftung myclimate<br />

(S. 43).<br />

Geniessen Sie einen <strong>Sommer</strong>tag in der<br />

Hansestadt Bryggen.<br />

Foto: Shutterstock.com/ Titus Manea<br />

87


Zu Wasser und zu Land<br />

• Tromsø: Paris des Nordens<br />

• Nordkap<br />

• Oslo: Norwegische<br />

Hauptstadt<br />

• 5 Nächte auf der<br />

Hurtigruten<br />

• Mit Musse reisen<br />

• Fjord-Erlebnis-Fahrt mit<br />

der Bergen- und Flåm-Bahn<br />

Mit dieser einzigartigen Kombination aus Flug-, Bahn- und Schiffsreise entdecken Sie intensiv die Königsstadt<br />

Trondheim, Tromsø – das «Paris des Nordens» – und das malerische Bergen. Abwechslung ist garantiert!<br />

Mit der Dovre­Bahn fahren Sie von<br />

Oslo nach Trondheim, per Flugzeug<br />

via Tromsø ans Nordkap und der<br />

Küste entlang mit der Hurtigruten<br />

ins Herz des Fjordlandes – intensiver<br />

können Sie Norwegen kaum<br />

erfahren. Auf der südgehenden<br />

«Schönsten Seereise der Welt» von<br />

Kirkenes nach Bergen erleben Sie<br />

die unterschiedlichsten Landschaftsformen,<br />

die diese Fahrt so berühmt<br />

machen. In eine reizvolle Bergwelt<br />

entführen Sie die legendäre Bergen­<br />

Bahn und die Flåm­Bahn.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise<br />

Flug nach Oslo. Besuchen Sie das<br />

Hafenviertel Aker Brygge – auf dem<br />

Reisedaten<br />

14 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.04.–31.10. täglich<br />

Fluganreise<br />

• SAS Linienflug Zürich–Oslo/<br />

Bergen–Zürich jeweils via<br />

Kopenhagen (T-/L-Klasse)<br />

• SAS Linienflug Trondheim–Tromsø/<br />

Tromsø–Kirkenes (K-Klasse)<br />

Foto: Nancy Bundt<br />

ehemaligen Werftgelände ist eine<br />

beliebte Flaniermeile entstanden.<br />

2. Tag: Oslo<br />

Einen ganzen Tag haben Sie Zeit,<br />

Oslo zu entdecken, z.B. auf einer geführten<br />

Stadtrundfahrt. Sehenswert<br />

sind der Vigeland­Skulpturenpark<br />

oder die Museums­Insel Bygdøy.<br />

3. Tag: Dovre-Bahn<br />

Entlang des grössten norwegischen<br />

Sees Mjøsa, durch das Gudbrandsdal<br />

und über die Höhen des eindrücklichen<br />

Dovre­Fjells bringt Sie<br />

die Dovre­Bahn nach Trondheim.<br />

4. Tag: Trondheim<br />

Entdecken Sie die Krönungsstadt<br />

auf eigene Faust. Sehenswert sind<br />

der Nidaros­Dom und die alten<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 345.–<br />

• 8 Übernachtungen in gehobenen<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• Bahnfahrten gemäss Programm,<br />

2. Klasse inkl. Sitzplatzreservation<br />

(wo erforderlich)<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Hurtigrutenpassage<br />

• SOS-Jahresschutzpaket Fr. 123.–<br />

• SAS K-Klasse, pro Weg Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse, pro Weg Fr. 130.–<br />

• Bahnfahrt Oslo–Trondheim<br />

in Komfort Klasse Fr. 25.–<br />

• Landausflüge<br />

• Lokale Transfers<br />

14-tägige Rundreise mit Zug, Flug und Hurtigruten<br />

Hübsche Speicherhäuser säumen die<br />

Hafenpromenade in Tromsø.<br />

Quartiere mit den hübschen Speicherhäusern.<br />

5. Tag: Paris des Nordens<br />

Flug nach Tromsø, der lebhaften<br />

Stadt nördlich des Polarkreises, dem<br />

früheren Ausgangspunkt vieler Polarexpeditionen.<br />

Wir empfehlen den<br />

Besuch des Polarmuseums oder der<br />

bekannten Eismeerkathedrale.<br />

6. Tag: Kirkenes<br />

Weiterflug nach Kirkenes. Hier sind<br />

Sie nur wenige Kilometer von der<br />

russischen Grenze entfernt.<br />

7. bis 12. Tag: Hurtigruten<br />

Fahrt mit dem Postschiff entlang<br />

der abwechslungsreichen Küste<br />

südwärts bis Bergen. Unterwegs<br />

können Sie auf diversen fakultati­<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

(Hin- und Rückreisepaket ohne<br />

Hurtigrutenpassage)<br />

Doppelzimmer 2190.–<br />

Einzelzimmer 2790.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1790.–<br />

Zusatzbett Kind unter 12 Jahre 1290.–<br />

Berechnungsbeispiel<br />

Ihr Hin- und Rückreisepaket<br />

(diese Seite)<br />

Ihre Seereise (S.79)<br />

IHR ENDPREIS<br />

88 Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

+<br />

=<br />

ven Landausflügen mehr über Land<br />

und Leute erfahren. Am 12. Tag Ankunft<br />

in Bergen. Entdecken Sie bei<br />

einem Spaziergang den speziellen<br />

Charme der Stadt.<br />

13. Tag: Fjordnorwegen und<br />

Flåm-Bahn<br />

Ein abwechslungsreicher Tag mit<br />

Zug, Bus und Schiff wartet auf Sie.<br />

Während einer Schifffahrt auf dem<br />

Nærøy- und Aurlandsfjord befinden<br />

Sie sich tief im Herzen von Fjordnorwegen.<br />

Und mit der Flåm­Bahn<br />

überwinden Sie auf 20 km rund 860<br />

Höhenmeter – eine spektakuläre<br />

Zugstrecke.<br />

14. Tag: Rückflug<br />

Von Bergen fliegen Sie zurück in die<br />

Schweiz.<br />

Auf einer Hurtigruten­Reise verlieren<br />

Sie das Land nie aus den Augen.<br />

Foto: Hurtigruten­Archiv


Der Weg ist das Ziel<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

Foto: Hurtigruten­Archiv<br />

• 3 Hauptstädte: Stockholm,<br />

Helsinki und Oslo<br />

• 4 unterschiedliche<br />

Transportwege: Flug, Auto,<br />

Schiff und Zug<br />

• «Die schönste Seereise der<br />

Welt» mit den Hurtigruten<br />

• Einmalige Inselwelt<br />

im Schärengarten vor<br />

Stockholm<br />

Norwegen vom Wasser aus: Die Postschiffe<br />

der Hurtigruten-Linie kreuzen<br />

entlang der Fjorde und Sunde.<br />

Wir machen Sie mobil: Er-fahren Sie den Hohen Norden im Mietwagen, mit dem Postschiff und mit der Bahn.<br />

Viel Abwechslung und immer richtig praktisch.<br />

Flanieren Sie durch Stockholm und<br />

geniessen Sie die sommerliche Ambiance.<br />

Mit einem modernen Fährschiff<br />

setzen Sie nach Helsinki über,<br />

wo Sie erneut einen Tag für einen<br />

Städtebummel zur Verfügung haben.<br />

Auf der Mietwagenreise nach<br />

Kirkenes, das ganz im Norden Skandinaviens<br />

liegt, werden Sie von der<br />

fantastischen Landschaft verzaubert.<br />

Die «schönste Seereise der<br />

Welt» auf einem Hurtigrutenschiff<br />

entführt Sie für sechs Tage in die<br />

Magie der norwegischen Fjordküste<br />

und der Inselgruppen Lofoten<br />

und Vesterålen. Und schliesslich<br />

fahren Sie mit der weltberühmten<br />

Bergen­Bahn durchs norwegische<br />

Gebirge nach Oslo!<br />

Reisedaten<br />

16 Tage ab/bis Schweiz<br />

01.05.–30.09. täglich<br />

Fluganreise<br />

SAS (T/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktflug Zürich–<br />

Stockholm und Oslo–Zürich<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Auf in den Norden<br />

Linienflug nach Stockholm und individueller<br />

Transfer in die Stadt.<br />

Wir empfehlen den Besuch des Freilichtparkes<br />

Skansen oder eine Besichtigung<br />

des Vasa­Museums.<br />

2. Tag: Aufenthalt Stockholm und<br />

bezaubernder Schärengarten<br />

Besuchen Sie die Altstadt Gamla Stan<br />

und natürlich die Einkaufsstrasse/<br />

Fussgängerzone rund um die Strasse<br />

«Drottninggatan». Abends Abfahrt<br />

mit der Viking Line nach Helsinki.<br />

3. bis 4. Tag: Von Helsinki in die<br />

finnische Seenplatte (390 km)<br />

Morgens Ankunft in Helsinki und<br />

Zeit, die Stadt kennen zu lernen.<br />

• Fähre Stockholm–Helsinki<br />

Aussenkabine inkl. Abendessen und<br />

Frühstück<br />

• Bahnfahrt Bergen–Oslo, 2. Klasse<br />

inkl. Sitzplatzreservation<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

16-tägige Rundreise mit Auto, Hurtigruten und Zug<br />

Machen Sie einen Ausflug auf die<br />

Festungsinsel Suomenlinna. Übernahme<br />

des Mietwagens am nächsten<br />

Tag und Fahrt durch das Seen­<br />

und Waldgebiet bis nach Kuopio.<br />

5. bis 6. Tag: Zum Polarkreis nach<br />

Rovaniemi (520 km)<br />

Fahrt zum bottnischen Meerbusen<br />

nach Oulu (Übernachtung) und<br />

nach Rovaniemi am Polarkreis.<br />

7. Tag: Viel Natur in Lappland<br />

(250 km)<br />

Kurze Etappe ins Reich der Sami­<br />

Kultur bis nach Saariselkä.<br />

8. Tag: Bis ans «Ende der Welt»:<br />

Kirkenes (270 km)<br />

Und noch nördlicher – Sie fahren<br />

zum Wendepunkt der Hurtigruten­<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

(ohne Hurtigrutenpassage)<br />

1 DZ/1 Auto 2520.–<br />

2 DZ/1 Auto 2230.–<br />

3. Pers. EZ 2990.–<br />

Zusatzbett Erwachsene 1990.–*<br />

Zusatzbett Kind unter 12 J. 1290.–*<br />

* inkl. Mietwagen Kat. L<br />

Postschiffe nach Kirkenes. Von hier<br />

aus ist es nur noch ein Katzensprung<br />

bis zur russischen Grenze.<br />

Rückgabe des Mietwagens.<br />

9. bis 14. Tag: Entlang der Küste<br />

Norwegens mit der Hurtigruten<br />

Das Postschiff entführt Sie auf die<br />

ca. 2300 km lange Seereise entlang<br />

der norwegischen Küste von<br />

Kirkenes nach Bergen. Geniessen<br />

Sie das attraktive Leben an Bord<br />

und die abwechslungsreichen<br />

Landschaftsbilder.<br />

15. bis 16. Tag: Bergen – Oslo<br />

Fahrt mit der Bergen­Bahn auf einer<br />

der schönsten Bahnstrecken der<br />

Welt nach Oslo. Am nächsten Tag<br />

Rückflug.<br />

Inbegriffen<br />

Nicht inbegriffen<br />

• Hurtigrutenpassage<br />

• SOS-Jahresschutzpaket Fr. 123.– Berechnungsbeispiel<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 140.–<br />

• Lokale Transfers<br />

• Landausflüge<br />

Ihr Hin- und Rückreisepaket<br />

(diese Seite)<br />

• 5 Tage Mietwagen Kat. A (ab 3 Pers.<br />

Kat. L) inkl. unlimi tierten km,<br />

• SAS K-Klasse<br />

• SAS U-Klasse<br />

Fr. 65.–<br />

Fr. 130.–<br />

+<br />

Versicherungen, Übernahmegebühr,<br />

Einwegmiete Helsinki<br />

• SWISS T-Klasse<br />

• SWISS S-Klasse<br />

Fr. 65.–<br />

Fr. 130.–<br />

Ihre Seereise (S.79)<br />

–Kirkenes und Taxen<br />

• 9 Übernachtungen in guten<br />

=<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück IHR ENDPREIS<br />

Spektakuläre Strassenverhältnisse in<br />

der finnischen Seenplatte.<br />

89


Bahntastisches Skandinavien<br />

Auf über 3000 Kilometern erleben Sie zwei Hauptstädte, die nordschwedische Wildnis, die raue Küste Norwegens<br />

und die Lofoten–mit der «Inlandsbanan», der Eisenerzbahn und auf dem Hurtigruten-Schiff.<br />

Natürlich ginge alles schneller: Von<br />

Mora bis Gällivare benötigt die<br />

Inlandsbahn nur zwei Tage. Wir<br />

haben vier daraus gemacht und<br />

eine Wildniswanderung und einen<br />

Ausflug zu einem Samen-Camp eingeplant.<br />

Weil Sie hier nicht schnell<br />

ans Ziel kommen, sondern viel erleben<br />

sollen. Das werden Sie auch auf<br />

den Hurtigruten, auf den Lofoten<br />

und in den beiden Hauptstädten<br />

Stockholm und Oslo feststellen.<br />

ReiSepRogRamm<br />

1. Tag: Anreise nach Stockholm<br />

Flug nach Stockholm. Nutzen Sie<br />

den Rest vom Tag, um Stockholm zu<br />

erkunden. Die Altstadt «Gamla<br />

Stan», das königliche Schloss, das<br />

Freilichtmuseum «Skansen» und<br />

das Vasa­Museum müssen Sie gesehen<br />

haben.<br />

2. Tag: Fahrt nach Mora<br />

Vormittags setzen Sie Ihre Besichti­<br />

gungen in Stockholm fort. Wir wäre<br />

es mit einer Fahrt in die Schären?<br />

Am Nachmittag fahren Sie mit der<br />

Bahn nach Mora am Siljansee.<br />

3. Tag: Los geht’s<br />

Nach dem Besuch des Museums des<br />

Künstlers Zorn startet am Nachmittag<br />

die 4­tägige Fahrt mit der «Inlandsbanan».<br />

Am Abend erreichen<br />

Sie Östersund.<br />

4. Tag: Östersund<br />

Sie haben Zeit, Östersund und Umgebung<br />

zu entdecken. Wir wäre es<br />

mit einem Besuch im Freilichtmuseum<br />

Jamtli (inklusive) oder einer<br />

Fahrt mit dem Dampfschiff auf dem<br />

Storsjön (nicht inklusive)?<br />

5. Tag: Samische Kultur<br />

Heute Morgen fahren Sie weiter<br />

nach Arvidsjaur. In Lappstaden,<br />

einer Sami­Stadt, erfahren Sie viel<br />

über die Lebensgewohnheiten dieses<br />

nordischen Volkes.<br />

6. Tag: Polarkreis<br />

Die letzte Inlandsbanan­Etappe<br />

führt Sie über den Polarkreis. Nach<br />

der Ankunft in Gällivare am späten<br />

Abend unternehmen Sie noch einen<br />

Ausflug auf den Dundret, um die<br />

Mitternachtssonne zu erleben.<br />

7. Tag: Durchs Gebirge nach Norwegen<br />

Die Eisenerzbahn bringt Sie über<br />

Riksgränsen in die Hafenstadt Narvik.<br />

Mit dem Bus geht es zu Ihrem<br />

heutigen Etappenziel: Harstad auf<br />

den Vesterålen.<br />

8. Tag: Hurtigruten<br />

Den ganzen Tag geniessen Sie die<br />

norwegische Landschaft von Bord<br />

eines Hurtigruten­Schiffes aus: die<br />

Passage im Raftsund und die Fahrt<br />

in den schmalen Trollfjord gehören<br />

zu den schönsten Teilstrecken. Am<br />

Abend erreichen Sie Svolvær auf<br />

den Lofoten.<br />

9. und 10. Tag: Lofoten<br />

Zwei Tage zur freien Verfügung. Unternehmen<br />

Sie einen Ausflug auf<br />

den Lofoten und entdecken Sie die<br />

faszinierende Landschaft zu Fuss<br />

oder zu Wasser! Am Abend des zweiten<br />

Tages gehen Sie wieder an Bord<br />

der legendären Hurtigruten und<br />

verabschieden sich von den Lofoten<br />

im Licht der Mitternachtssonne.<br />

2 Übernachtungen an Bord.<br />

11. Tag: Ganzer Tag auf See<br />

Fahrt südwärts entlang der Helgelandküste<br />

mit ihren Inseln und<br />

Buchten.<br />

12. Tag: Trondheim<br />

Frühmorgens Ankunft in der alten<br />

Königsstadt Trondheim, welche für<br />

ihre traditionellen Speicherhäuser<br />

und den gotischen Nidaros­Dom<br />

bekannt ist. Wir empfehlen Ihnen<br />

einen Spaziergang durch die Altstadt<br />

am Fluss «Nidelv» zu den bunten<br />

Speicherhäusern und in das geschäftige<br />

Hafenquartier.<br />

90 Kontiki-Saga – über 30 Jahre Erfahrung im Norden


13. Tag: Auf nach Oslo<br />

Sie verlassen Trondheim mit der<br />

spektakulären Dovre­Bahn. Am Nachmittag<br />

Ankunft in Oslo. Entdecken<br />

Sie beispielsweise das lebendige<br />

Aker­Brygge­Quartier oder lassen Sie<br />

sich von den Skulpturen im Vigeland­<br />

Park zum Nachdenken inspirieren.<br />

Reisedaten<br />

14 Tage ab/bis Schweiz<br />

Täglich, 02.06.–26.08.<br />

Hinweis: Die Inlandsbahn zwischen<br />

Mora und Gällivare fährt nicht am<br />

22. und 23. Juni.<br />

Fluganreise<br />

SAS (T/L-Klasse) oder SWISS<br />

(E-Klasse) Direktflug Zürich–<br />

Stockholm und Oslo–Zürich.<br />

Inbegriffen<br />

• Fluganreise<br />

• Flughafen-, Sicherheitstaxen Fr. 145.–<br />

• Alle erwähnten Bahnfahrten in 2.<br />

Klasse und Busfahrt<br />

Narvik–Harstad<br />

14. Tag: Oslo und Rückreise<br />

Zeit für einen Stadtbummel und<br />

letzte Einkäufe in der Karl Johans<br />

Gate. Rückflug in die Schweiz.<br />

• 9 Übernachtungen in<br />

Mittelklassehotels inkl. Frühstück<br />

• 2 Übernachtungen im Rorbuer<br />

inkl. Frühstück<br />

• Hurtigrutenpassage Harstad–<br />

Svolvær auf Deck<br />

• Hurtigrutenpassage Svolvær–<br />

Trondheim, 2 Übernachtungen an<br />

Bord in garantierter Aussenkabine<br />

(Kat. A–P), inkl. Frühstück<br />

• Eintritt ins Zorn Museum<br />

• Eintritt ins Jamtli Museum<br />

• Mitternachtssonnenausflug Dundret<br />

(bis 31.07.)<br />

• Polarkreiszertifikat<br />

• Ausführliche Reisedokumentation<br />

• Spektakuläre Zugstrecken:<br />

Inlandsbahn, Erzbahn und<br />

Dovre-Bahn<br />

• Magische Inselwelt der<br />

Lofoten<br />

• Hurtigruten, die «schönste<br />

Seereise der Welt»<br />

• Hauptstädte Stockholm<br />

und Oslo<br />

• Schwedisches Lappland<br />

Eine Prise Nostalgie für Bahnfreunde:<br />

Zug auf der Strecke der «Inlandsbanan»<br />

zwischen Mora und Gällivare.<br />

Auf alten Gleisen<br />

durch die Wildnis:<br />

die Inlandsbahn<br />

Genau 40 Jahre Knochenarbeit<br />

in Wind und Wetter, unterbrochen<br />

vom Ersten Weltkrieg<br />

und einer nicht enden wollenden<br />

Konjunkturflaute, stecken<br />

in diesem gigantischen Bauwerk:<br />

Doch seit 1937 erschliesst<br />

die exakt 1067 Kilometer lange<br />

«Inlandsbanan» die menschenleeren<br />

Waldweiten Lapplands<br />

und verbindet Nordschweden<br />

mit dem Süden. 136 Millionen<br />

Kronen hat der Bau der<br />

Schienenstrecke zwischen<br />

Kristinehamn im Süden<br />

Nicht inbegriffen<br />

• SOS-Schutzpaket Fr. 74.–<br />

• Flughafentransfers<br />

• SAS K-Klasse Fr. 65.–<br />

• SAS U-Klasse Fr. 130.–<br />

• SWISS T-Klasse Fr. 65.–<br />

• SWISS S-Klasse Fr. 130.–<br />

Preis pro Person in Fr.<br />

Doppelzimmer 3650.–<br />

Einzelzimmer 4850.–<br />

Zusatzbett Erwachsene<br />

Zusatzbett<br />

3050.–<br />

Kind unter 12 Jahren 2090.–<br />

Individuelle Abänderungen bei Pauschalangeboten sind möglich, Kontiki-Saga Bearbeitungsgebühr Fr. 90.–/Dossier<br />

14-tägige Rundreise mit Bahn und Hurtigruten<br />

und Gällivare im Norden verschlungen.<br />

Heute verkehren zwischen<br />

Mora am Siljan-See und Gällivare<br />

die (Touristen-) Züge nur<br />

noch im <strong>Sommer</strong>, begleitet von<br />

freundlichen Reiseführern.<br />

Wo’s besonders schön ist, wird<br />

angehalten und Kaffee getrunken.<br />

Rentiere, Elche und Bären<br />

haben Vortritt. Ein herrliches<br />

Abenteuer – nicht nur für Bahn-<br />

Enthusiasten!<br />

Zauberhafte Inselwelt: Fischerdorf<br />

mit «Rorbuer» auf den Lofoten.<br />

91


Der götakanal – die originellste Wasserstrasse der Welt<br />

Kommen Sie mit auf eine Reise durch die Zeit auf dem Götakanal, typisch schwedisch. Über 600 Kilometer<br />

und 66 Schleusen verbinden Göteborg und Stockholm miteinander.<br />

Schweden vom Wasser aus erleben:<br />

Kommen Sie mit auf eine Reise auf<br />

dem berühmten Götakanal und<br />

tauchen Sie ein in eine andere Zeit.<br />

Fernab des stressigen Alltags erholt<br />

man sich bestens und geniesst die<br />

Schwedische Landschaft aus einer<br />

Perspektive, wie man es noch nie<br />

gesehen hat. Die Reise beginnt aber<br />

schon vor der Schifffahrt und hört<br />

auch am Ende des Kanals noch<br />

nicht auf. Entscheiden Sie, ob Sie im<br />

trendigen Göteborg oder in Schwedens&