Porsche In Motion. Veranstaltungskalender 2012.

porsche

Porsche In Motion. Veranstaltungskalender 2012.

Porsche In Motion.

Veranstaltungskalender 2012.


Die neue Sportlichkeit.

Adrenalin rauscht durch Ihre Adern, die Endorphine wirbeln durch Ihr Blut, Ihr

Atem geht schneller. Das ist der Moment, der sich in Ihre Erinnerung einbrennt.

Ein sehr körperlicher, aufregender Moment. Um nichts auf der Welt möchten

Sie jetzt auf der Couch vor dem Fernseher sitzen. Nein, es war richtig, raus-

zugehen. Sich der Witterung zu stellen, ob Sonne, Regen oder Schnee. Einen

echten Sportler hält das nicht ab. Sie spüren eine unbändige Kraft, kleine

Schweißperlen sammeln sich auf Ihrer Stirn. Sie fühlen sich frei. Und unendlich

lebendig.

Es tut so gut, endlich wieder Sport zu machen. Mit Ihrem Porsche. Porsche In

Motion.


Porsche Inside

BESCHREIBUNG

Ein Traum vieler Menschen: ein Blick hinter die

Kulissen von Porsche. Sie müssen ihn nicht

riskieren. Wir laden Sie ganz offiziell dazu ein

das Design – die Entwicklung – die Produktion,

live und hautnah zu erleben. Hier wurde und wird

Automobilgeschichte geschrieben. Tag für Tag. Mit

jedem einzelnen Modell.

PREIS

auf Anfrage

TERMIN

■ 17. Oktober 2012

TEILNEHMER

max. 18 Teilnehmer

LEISTUNGSPAKET

■ Führung durch das Werk Zuffenhausen

■ Mittagessen im Restaurant Christophorus

■ Besuch des Porsche Museums


Porsche Safety

BESCHREIBUNG

Regen. Unerwartete Hindernisse. Situationen, denen

man nicht immer ausweichen kann. Ihr Porsche

ist von der technischen Seite her so konzipiert,

dass Sie sich in Gefahrensituationen zu 100 %

auf ihn verlassen können. Dafür muss man jedoch

wissen, wie man mit ihm umgeht. Gemeinsam mit

Spezialisten des ÖAMTC haben wir ein Programm

erstellt, das nicht nur die perfekte Beherrschung

des Porsche beinhaltet, sondern auch die

Feinheiten beim Handling und Bremsen.

PREIS

E 199,– inkl. MwSt. oder kostenlos mit Gutschein*

TERMINE

■ 20. April 2012 ÖAMTC Teesdorf

■ 1. Juni 2012 ÖAMTC Innsbruck

■ 7. Sept. 2012 ÖAMTC Saalfelden

TEILNEHMER

48 Teilnehmer pro Termin

max. 10 Personen pro Instrukteur

LEISTUNGSPAKET

■ Fahrsicherheitstraining

■ Optimieren der Bremstechnik u.v.m.

■ Frühstück, Mittagessen, Snack

*Gutschein nur bei Neuwagenkauf


Porsche Afterwork

Drift-Training

BESCHREIBUNG

Treten Sie in den Dienst der Wissenschaft und

erleben Sie die Macht der Physik: Dass es die

Fliehkraft gibt, ist eine Tatsache. Dass es unendlich

viel Spaß macht, mit dem Porsche Kreise zu

drehen, ebenfalls. In kleinen Gruppen lernen Sie

in intensiven Trainingseinheiten, wie Sie Drifts

auslösen, kontrollieren und wieder beenden

können. Klingt das nicht nach einem spannenden

Abendprogramm?

PREIS

E 290,– inkl. MwSt.

TERMINE

■ 20. April 2012 ÖAMTC Teesdorf

■ 1. Juni 2012 ÖAMTC Tirol

■ 7. Sept. 2012 ÖAMTC Saalfelden

Jeweils von 17.45 bis 20.45 Uhr

TEILNEHMER

2 Gruppen mit je 6 Personen/Termin

LEISTUNGSPAKET

■ Kompaktes Drift-Training am Abend mit

dem eigenen Porsche und einem Instrukteur

des ÖAMTC am Gelände eines Fahrtechnik-

Zentrums auf bewässertem Untergrund.

■ Snack


Gaisbergrennen

BESCHREIBUNG

Das Gaisbergrennen für historische Automobile

findet heuer bereits zum 10. Mal statt und

wartet mit der Crème de la Crème historischer

Rennwagen auf. Als Zuseher des Stadt-Grand-Prix

haben Sie nicht nur die Möglichkeit, Oldtimer-Luft

zu schnuppern, sondern auch die Chance, die

legendären Sportwagen zu besichtigen.

PREIS

auf Anfrage

TERMIN

7. Juni 2012

LEISTUNGSPAKET

■ VIP-Bereich beim Stadt-Grand-Prix

■ Catering


Precision-Training

(für erstmalige Teilnehmer)

Präzision ist die Grundlage für alles. Vor allem,

wenn Sie Ihren Porsche sportlich bewegen. Das

eintägige Precision-Training ist dafür bestens

geeignet und stellt in Österreich den Einstieg in die

Porsche Sport Driving School dar.

LEHRINHALTE

Als Erstteilnehmer beim Fahrsicherheitstraining der

Porsche Sport Driving School Austria werden Ihnen

die Grund lagen der Fahrzeugbeherrschung vermittelt.

Zum Beispiel mit Übungen zu Vollbremsungen und

dem Ausweichen vor Hindernissen sowie der

richtigen Blickführung. Außerdem erläutern die

Porsche Instrukteure die Grundregeln der Fahrphysik

und des Handlings. Sie lernen, mit gezielten

Lenkkorrekturen auf Lastwechsel zu reagieren, das

optimale An- und Durchfahren von Kurven sowie

die richtige Kurventechnik. Für sportliches und

sicheres Fahren.

Das Highlight des Precision-Trainings sind die ge -

führten Runden um den ganzen Ring. Hier werden

keine Zeiten gestoppt oder Rundenrekorde

gebrochen. Dass die Übungen auf einer echten

Rennstrecke besonders reizvoll sind und dass

der Fahrspaß dabei nicht auf der Strecke bleibt,

versteht sich von selbst.

Unsere Instrukteure analysieren Ihre Lernerfolge

in jeder Sektion. Mit deren Hilfe können Sie Ihre

Fähigkeiten verbessern und lernen, das ganze

Potenzial Ihres Sportwagens sicher zu nutzen.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG

Eigener Porsche, Helm


Performance-Training

(für Fortgeschrittene)

Das Thema Präzision hat Ihren fahrerischen Ehrgeiz

geweckt? Entdecken Sie eine Steigerung: die

Performance. Dieser Lehrgang ist für fortgeschrittene

Teilnehmer, die das Precision-Training bereits

absolviert haben.

LEHRINHALTE

Bei dem zweitägigen Fahrsicherheitskurs liegt das

Haupt augenmerk auf der weiteren Optimierung

Ihrer Fahrzeugbeherrschung. Basiskenntnisse werden

vorausgesetzt.

Neben einem Theorieteil beinhaltet der erste Tag

das Kennenlernen der jeweiligen Kurven verläufe

und der Spezifika des Red Bull Rings. Durch die

Sektionsauswahl mit intensivierten Fahr anteilen,

speziell dem Fahren einer Ideallinie und den dabei

entstehenden Lastwechselreaktionen, werden die

Fähigkeiten zur Fahrzeugbeherrschung weiter

verbessert. Das gezielte Anbremsen von Kurven

und das Vermeiden von unnötigen Lenk bewegungen

sind vor allem Übungssache. Deswegen verbringen

Sie so viel Zeit wie möglich hinter dem Lenkrad.

Einer der Hauptbestandteile des Trainings ist der

Programmpunkt „freies Fahren“. Dabei haben Sie

Gelegenheit, Ihr Wissen im gesamten Strecken-

verlauf des Red Bull Rings anzuwenden. Der

Instrukteur ver folgt Ihre Fahrt auf der Rennstrecke

und bewertet im Anschluss Ihren Lernerfolg, wobei

hier das Erzielen von Höchstge schwindigkeiten

oder Bestzeiten kein Bestandteil des Trainings ist.

TEILNAHMEVORAUSSETZUNG

Eigener Porsche, Helm, erfolgreich absolviertes

Precision-Training (kann auch unmittelbar vorher

absolviert worden sein).


Porsche Sport

Driving School Austria

BESCHREIBUNG

In dieser Schule macht Lernen Spaß. Nicht im

Klassenzimmer, dafür auf der Rennstrecke.

Trainieren Sie unter Anleitung von Profis Ihr

fahrerisches Können mit dem eigenen Porsche.

In aufbauenden Trainingslevels für Einsteiger und

Fortgeschrittene.

PREIS

■ E 899,– inkl. MwSt. (Precision, 1 Tag)

■ E 1.499,– inkl. MwSt. (Performance, 2 Tage)

TERMINE*

■ 3. Mai 2012, Red Bull Ring (Precision)

■ 4. – 5. Mai 2012, Red Bull Ring (Performance)

LEISTUNGSPAKET

■ Fahrsicherheitstraining auf der Rennstrecke

■ Frühstück, Mittag- und Abendessen

■ Rahmenprogramm

■ Michelin-Reifentruck (Reifenkauf zu Sonder -

konditionen bei Montage direkt vor Ort –

exklusiv für Teilnehmer)

* Bei Interesse empfehlen wir eine rasche Anmeldung in Ihrem

Porsche Zentrum. Die Anmeldungen werden in Reihenfolge

der Eingänge berücksichtigt.


Fluchtwende

Schritt 2:

Gas wegnehmen,

ruckartige

Drehung am

Lenkrad

Schritt 4:

Volle Beschleunigung

im Vorwartsgang und

Flucht nach vorne

Schritt 1:

Beschleunigen im

Ruckwartsgang

Schritt 3:

Wahrend sich

das Auto dreht,

Vorwartsgang

einlegen


Porsche High Safety

BESCHREIBUNG

Nur wenn der Fahrer sein Fahrzeug auch in

Extrem situationen beherrscht, ist höchste Sicherheit

gewährleistet. Trainieren Sie mit der aktuellen

Porsche Modellpalette die richtige Fahrtaktik

für Ihren persönlichen Schutz. Top-Sicherheitsspezialisten

zeigen Ihnen, wie Sie Gefahren

richtig einschätzen und rasch reagieren. Unter

deren Anleitung lernen Sie u.a. spannende Fahrmanöver

wie Fluchtwenden, Über holmanöver,

Reaktionstraining, schnelles und sicheres Fahren

in Stresssituationen und erfahren psychologische

Hinter gründe für Ihren ganz persönlichen Schutz.

PREIS

€ 590,– inkl. MwSt.

TERMINE

■ 27. September 2012,

Flugplatz Schärding-Suben

■ 28. September 2012,

Flugplatz Schärding-Suben

■ 29. September 2012,

Flugplatz Schärding-Suben

LEISTUNGSPAKET

■ Fahrtaktik-Training für den persönlichen Schutz

■ Aktuelle Porsche Modellpalette auf

geschlossenem Gelände

■ Ausgewählte Instrukteure:

Top-Sicherheitsspezialisten des

Bundesministeriums für Inneres

■ Frühstück, Mittagessen, Snack


Alpenpokal

BESCHREIBUNG

Rennspaß pur: Erleben Sie Ihren Porsche in seiner

natürlichen Umgebung – auf der Rennstrecke. Er

ist bereit. Sie auch?

PREIS

auf Anfrage

TERMINE

■ 1. Lauf: 3. – 5. Mai 2012

Salzburgring, Österreich

■ 2. Lauf: 24. – 26. Mai 2012

Slovakiaring, Slowakei

■ 3. Lauf: 22. – 23. Juni 2012

Lausitzring, Deutschland

■ 4. Lauf: 6. – 7. Juli 2012

Hockenheimring, Deutschland

■ 5. Lauf: 13. – 15. September 2012

Red Bull Ring Spielberg, Österreich

■ 5. Lauf: 4. – 6. Oktober 2012

Brünn, Tschechien

(Stand: 03/12, Änderungen vorbehalten)

LEISTUNGSPAKET

Nähere Infos unter www.alpenpokal.com


Porsche Camp Austria

BESCHREIBUNG

Im Porsche bei Minusgraden im Schnee? Können

wir Ihnen nur wärmstens empfehlen. Durch die

Unterstützung von professionellen Instrukteuren

lernen Sie Ihr Fahrzeug selbst unter extrem

winterlichen Bedingungen sicher zu bewegen und

zu kontrollieren. Was Sie noch erwarten können?

Jede Menge Fahrspaß und die aktuelle Porsche

Modellpalette.

PREIS

auf Anfrage

TERMINE

Ende Jänner 2013

LEISTUNGSPAKET

■ Precision-Fahrtraining im zur

Verfügung gestellten Porsche

(2 Personen/Fahrzeug)

■ Professionelle Porsche Instrukteure

■ Übernachtung mit Frühstück, Mittag-

und Abendessen

■ Attraktives Rahmenprogramm

ICE-TRAININGSLEVEL

Precision Performance Master

Voraussetzung: keine

Ice


Porsche Camp4

BESCHREIBUNG

Der beste Schutz gegen eisige Temperaturen? Eine

geschlossene Schneedecke natürlich. Wo wäre

ein Winterfahrtraining effektiver als am nördlichen

Polarkreis? Genauer gesagt beim Camp4 – dem

Precision-Training auf Schnee und Eis – im Arctic

Driving Center im finnischen Rovaniemi.

PREIS

auf Anfrage

TERMINE

Jänner/Februar 2013

LEISTUNGSPAKET

■ Precision-Fahrtraining im zur Verfügung

gestellten Porsche (2 Personen/Fahrzeug)

Instrukteure und Fahrprogramm der

Porsche Sport Driving School

■ 4 Übernachtungen mit Frühstück, Mittag-

und Abendessen

■ Teilnahme an einer Schneemobiltour und den

Winter-Olympics (Schutz- und Thermokleidung

werden zur Verfügung gestellt).

ICE-TRAININGSLEVEL

Precision Performance Master

Voraussetzung: keine

Ice


Porsche Camp4S

BESCHREIBUNG

Wedeln. Schuss. Schneepflug. Wir bevorzugen

den Stil des Driftens. Sie haben das Precision-

Training gemeistert? Beim Camp4S geht es für

Sie weiter. Im Porsche Driving Experience Center

Finnland auf dem Pasasjärvi-See nahe Ivalo finden

Sie optimale Bedingungen vor, um Ihr Fahrkönnen

weiter auszubauen. Mit 1,5-mm-Spikes lernen Sie

auf blankem Eis die Beherrschung eines Porsche

neu kennen: im Grenzbereich.

PREIS

auf Anfrage

TERMINE

Jänner/Februar 2013

LEISTUNGSPAKET

■ Performance-Fahrtraining in zur Verfügung

gestellten Porsche Modellen, mit 4-mm-

Spikereifen ausgestattet (2 Personen/Fahrzeug)

Instrukteure und Fahrprogramm der

Porsche Sport Driving School

■ 4 Übernachtungen mit Frühstück, Mittag-

und Abendessen

■ Teilnahme an den Winter-Olympics (Schutz- und

Thermokleidung werden zur Verfügung gestellt)

ICE-TRAININGSLEVEL

Precision Performance Master

Voraussetzung: Precision

Ice


Porsche Ice Force

BESCHREIBUNG

Was Sie an den Grenzen des Polarkreises erwartet?

Ihre eigenen Grenzen. Nach Ihrem erfolgreichen

Abschluss des Performance-Trainings haben Sie nur

noch die Ideallinie im Auge? Dann wird es Zeit, sich

auf ihr beim Querbeschleunigen zu bewegen. Beim

Ice-Force-Training. Im Norden Finnlands lernen Sie

mit erfahrenen Instrukteuren auf unterschiedlichen

Eisparcours richtig zu lenken und stabilisierend zu

bremsen. Und die Lastwechselreaktionen für eine

sichere Kurvenfahrt zu nutzen.

PREIS

auf Anfrage

TERMINE

Februar 2013

LEISTUNGSPAKET

■ Master-Fahrtraining in zur Verfügung

gestellten Porsche Modellen, mit 4-mm-

Spikereifen ausgestattet (2 Personen/Fahrzeug)

Instrukteure und Fahr programm der

Porsche Sport Driving School

■ 4 Übernachtungen mit Frühstück,

Mittag- und Abend essen

■ Attraktives Rahmen programm

ICE-TRAININGSLEVEL

Precision Performance Master

Voraussetzung: Performance

Ice


Ihre Porsche Zentren Ihre Porsche Service Zentren

Porsche Zentrum Gerstinger

Leopoldauer Straße 90

1210 Wien

Günther Ullrich 01/259 22 00-49 11

Kassandra Steiner 01/259 22 00-49 44

www.porschewiennord.at

Porsche Zentrum Wien-Liesing

Ketzergasse 120

1234 Wien-Liesing

Philipp Heck 01/863 63-49 11

Adela Novak 01/863 63-49 00

www.porscheliesing.at

Porsche Zentrum Oberösterreich

Salzburger Straße 292

4060 Linz-Leonding

Oliver Hacker 0732/386 911-307

Astrid Riedl 0732/386 911-236

www.aveglinz.at

Porsche Zentrum Steiermark

Ferdinand-Porsche-Platz 1

8041 Graz-Liebenau

Christian Überbacher 0316/46 80-166

Karin Resch 0316/46 80-116

www.porschegrazliebenau.at

Porsche Zentrum Salzburg

Alpenstraße 175

5020 Salzburg

Stefan Rettenbacher 0662/61 99-55 39

Cornelia Denk 0662/61 99-55 02

www.porschealpenstrasse.at

Porsche Zentrum Kärnten

Villacher Straße 213

9020 Klagenfurt

Christian Feldner 0463/215 21-815

Heidi Rossin 0463/215 21-28

www.porscheklagenfurt.at

Porsche Zentrum Tirol

Mitterweg 26

6020 Innsbruck

Martin Mairhofer 0512/227 55-31

Jennifer Neubauer 0512/227 55-77

www.porscheinnsbruck.at

Porsche Zentrum Vorarlberg – Rudi Lins

Bundesstraße 4

6700 Bludenz

Rudi Lins 05552/621 85-24

Werner Marent 05552/621 85-30

www.autohaus-lins.at

Porsche Service Zentrum Wr. Neustadt

Neunkirchnerstraße 90

2700 Wr. Neustadt

Hans Pletz 02622/23 591-55

www.porschewrneustadt.at

Porsche Service Zentrum St. Pölten

Breiteneckergasse 2

3100 St. Pölten

Josef Schiedlbauer 02742/855-30

www.porschestpoelten.at

Porsche Service Zentrum Zell am See

Prof.-Ferry-Porsche-Straße 1

5700 Zell am See

Heinz Puchler 06542/573 48-28

www.porschezellamsee.at

Porsche Service Zentrum Dornbirn

Schwefel 77

6850 Dornbirn

Markus Vonbrül 05572/253 10-43

www.porschedornbirn.at

Kraftstoffverbrauch/Emission:

911 Carrera 4/4S/4 GTS Coupé und Cabriolet – Targa 4/4S Modelle (997): Verbrauch kombiniert in l/100 km 10,1-11,2; CO 2 -Emissionen g/km 237-263. 911 Carrera Coupé und Cabriolet Modelle (991):

Verbrauch kombiniert in l/100 km 8,2-9,7; CO 2 -Emissionen g/km 194-229. 911 Turbo/S Coupé und Cabriolet Modelle (997): Verbrauch kombiniert in l/100 km 11,4-11,7; CO 2 -Emissionen g/km 268-275.

Cayenne Modelle: Verbrauch kombiniert in l/100 km 7,2-11,5; CO 2 -Emissionen g/km 189-270. Panamera Modelle: Verbrauch kombiniert in l/100 km 6,5-12,5; CO 2 -Emissionen g/km 167-270.


Herausgeber Porsche Austria GmbH & Co OG, Vogelweiderstraße 75, 5020 Salzburg.

Druck- und Satzfehler vorbehalten. Stand 03/12

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine