die Revolution in der Mulchsaattechnik - Regent

regent

die Revolution in der Mulchsaattechnik - Regent

Leichtgrubber

... die leichtzügige

Mulchsaattechnik


Der universelle Leichtgrubber kann für die unterschiedlichsten Arbeiten eingesetzt werden.

Einsatzschwerpunkt ist die flache Bodenbearbeitung mit guter Auflockerung und Durchmischung der Bodenstruktur.

Für einen sicheren Straßentransport wird eine

Beleuchtungsanlage mit Warntafeln empfohlen.

Die Beleuchtungsanlage bleibt immer an gleicher Position und

muss nicht abgenommen oder eingeklappt werden.

Der Nachlaufstriegel mit 10 mm Doppelzinken sorgt für eine

sehr gute Abschlusseinebnung der Oberflächenstruktur.

Bei Strohrückständen wird ein nochmaliges Durchmischen

und bei der Saatbettbereitung ein gutes Vermischen der

Bodenstruktur erzielt.

Der Nachlaufstriegel kann in der Tiefe und im Winkel eingestellt

werden.

Ab 4,5 m Arbeitsbreite werden die Terrakan-Modelle über

einen zentralen Zylinder hydraulisch in zwei Klappteile für den

Straßentransport aufgestellt.

In aufgeklappter Position werden die Klappteile über

den Hydraulikzylinder mittels Steuerblock und zusätzlich

mechanisch verriegelt, die Transportbreite beträgt dann

ca. ,55 m.

Stabiler 4-balkiger Rohrrahmenaufbau mit langer

Dreipunktturmabstützung nach hinten sorgt für eine hohe

Qualität und lange Lebensdauer.

Stabile Taschenanhängung in Kategorie II oder III in der Weite,

für einen sicheren Transport.

Hohe Flächenleistungen durch geringen Zugkraftbedarf

machen diese Maschine wirtschaftlich sehr interessant.

Für die Einebnung nach dem Zinkenfeld sind gefederte Doppel-

Einebnungszinken montiert. Zusätzlich zu den serienmäßigen

Einebnungszinken können optional auch Rand-Einebnungszinken

links und rechts montiert werden. Diese verhindern eine zu starke

Dammbildung speziell beim Einsatz nach dem Pflügen.

Die Arbeitstiefe wird über zwei Lochleisten einfach über

den Nachläufer eingestellt.

Für eine noch gleichmäßigere Tiefenführung können optional Gummistützräder

18x8,5-8 (460 mm) montiert werden. Diese sind ab Arbeitsbreiten von 5 m empfehlenswert.

Die Stützräder sind einfach in der Tiefe zu verstellen.

Der Planierbalken ist beim Einsatz auf der Pflugscholle für die Einebnung vorweg empfehlenswert.

Planierbalken sind durchgehend über die gesamte Arbeitsbreite. Tiefeneinstellung über Spindeln.

Terrakan

� Die Terrakan-Modelle sind

als Dreipunktmaschine mit

3 / 4,5 / 5 und 6 Metern

Arbeitsbreite lieferbar.

� Der serienmäßig montierte

Herkuleszinken ( 70x12)

ist auf 4 Balken mit einem

Strichabstand von ca. 15 cm

montiert.

� Die Herkuleszinken sind

mit Wechselscharen bestückt

und können optional auch

mit Breitscharen

ausgerüstet werden.

Arbeitstiefen von

4 cm bis 12 cm

� für eine flache

Stoppelbearbeitung mit

optimaler Strohverteilung

� für die Saatbettbereitung als

Feingrubber zur mechanischen

Unkrautbekämpfung

Der Einsatzschwerpunkt

des Terrakan

� Auflockerung und Belüftung

der Böden im Frühjahr

� Einarbeitung von Gülle und

Wirtschaftsdünger

� zweite Stoppelbearbeitung

für die Mulchsaat


Saatbettvorbereitung nach

dem Pflug




Terrakan

Arbeitsbreite

cm

... die Revolution in

der Mulchsaattechnik

Transportbreite

cm

Transporthöhe

cm

(bei ca. 40 cm

Bodenfreiheit)

Strichabstand

cm

3000 00 00 -- 15 48 19 -- 6 /85 960

4500 450 55 70 15 48 8 � 88/1 0 1 80

5000 500 55 00 15 48 � 95/1 0 14 0

6000 600 55 50 15 48 8 � 110/150 1700

Zinken

Balkenabstand

cm

Serienmäßig sind die Herkuleszinken 70 x 1 mm mit Wechselscharen

auf 4 Balken mit einem Strichabstand von ca. 15 cm montiert.

Optional können anstatt der Wechselscharen auch Gänsefußscharen

für ein vollständiges Durcharbeiten montiert werden.

� Gänsefußschare B 180 x 6 mm


Breitschare V 00 x 7 mm ist eine verstärkte Ausführung

der Gänsefußschare mit wesentlich längerer Lebensdauer.


Das vollständige Durcharbeiten wird vor allem von Biobetrieben zur

Unkrautunterdrückung bevorzugt.





Zinkenanzahl

www.regent.at

Hydr.

Klappbar

Leitungsbedarf

kW / PS

Doppelwalze

Exakte Tiefenführung und Rückverfestigung

durch doppelte Auflage und Pendelaufhängung

Gewicht

kg

Einwalzenkrümler -

Rohr-Flachstabwalze „Kombi-Mix“

Sehr guter Mischeffekt durch Kombination von Rohr- u.

Flachstab. (ø 400 mm)

Bei steinigen Böden auch als reine

Rohrstabwalze lieferbar.

Unterschiedlicher Durchmesser der beiden Walzen

vorne ø 400 mm, hinten ø 50 mm; erreichen einen

hohen Zerkleinerungseffekt

� Verstopfungsfreies Arbeiten auch bei feuchten Böden.



Ringwalze

mit Vorstreichegge

Sehr gute Rückverfestigung, daher optimaler

Auflauf für Ausfallgetreide und Unkraut

Gute Krümelung und Reinigung der Walzen

durch Vorstreichmesser zwischen den Ringen

� Sehr gut geeignet für Mulchsaat (kein Verstopfen)

� Abstreifbalken rückwärts

Druckfehler und technische

Änderungen vorbehalten.

Regent Pflugfabrik GmbH

Bahnhofstr. 105

A-4800 Attnang-Puchheim

Tel. +4 (0) 76 74 / 6 6 61

Fax. +4 (0) 76 74 / 6 07

verkauf@regent.at

4677/071

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine