Der Bliesgau- Veranstaltungskalender 2013 - Gemeinde Gersheim

gersheim

Der Bliesgau- Veranstaltungskalender 2013 - Gemeinde Gersheim

� Anita Naumann

Biosphärenzweckverband Bliesgau | Paradeplatz 4 | 66440

Blieskastel | Tel. (0 68 42) 9 60 09-0 | info@biosphaere-bliesgau.eu

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

Der Bliesgau-

Veranstaltungskalender 2013


Grußwort

Liebe Gäste,

liebe Bewohnerinnen und Bewohner

des UNESCO-Biosphärenreservates Bliesgau,

seit der Anerkennung durch die UNESCO 2009 und vor allem

auch durch die herausgehobene Bewerbung des Bliesgaus 2012

im Rahmen von „Fahrtziel Natur“ durch die Deutsche Bahn,

sieht man nicht mehr nur fragende Gesichter, wenn man

vielerorts in ganz Deutschland vom Biosphärenreservat Bliesgau

schwärmt.

Der Anteil derer, die zumindest den Begriff schon einmal gehört

haben oder wissen, dass der Bliesgau zum Saarland gehört,

ist deutlich gestiegen. Der Bekanntheitsgrad des Bliesgaus

innerhalb der deutschen Großschutzgebiete, der „Nationalen

Naturlandschaften“, ist ebenfalls erheblich gewachsen. Zwar

können wir uns noch nicht mit den Nationalparken Bayrischer

Wald oder Wattenmeer messen, aber die Menschen, die unser

Biosphärenreservat schon für sich entdeckt haben, sind verzaubert

von der artenreichen Kulturlandschaft, die schon Kelten

und Römern gefiel.

Mit unserem Bliesgau-Veranstaltungskalender können Sie auch

2013 das ein oder andere Unbekannte im Bliesgau entdecken.

Ob mit dem Bliesgau-Ranger auf den Spuren der Biber, mit dem

E-Bike über die sanften Hügel radeln oder beim Verkosten

regionaler Produkte und Spezialitäten - der Bliesgau bietet

Erlebnisse für jedermann!

An dieser Stelle bedanke ich mich bei allen, die durch ihr

Engagement dazu beitragen, den Bliesgau zu dem zu machen,

was er ist.

Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, wünsche ich viel Freude

beim Erkunden des Biosphärenreservates Bliesgau.

Stephan Strichertz,

Verbandsvorsteher des Biosphärenzweckverbands Bliesgau


Biosphärenreservat Bliesgau - Mensch und Natur im Einklang

Biosphärenreservate sind Modellregionen, in denen das

Zusammenleben von Mensch und Natur beispielhaft entwickelt

und erprobt wird. Sie schützen Kulturlandschaften vor

zerstörenden Eingriffen und erhalten und entwickeln wertvolle

Lebensräume für Mensch und Natur. Sie sorgen für ein ausgewogenes

Verhältnis von menschlicher Nutzung und natürlichen

Kreisläufen und tragen damit zur regionalen

Wertschöpfung bei.

Anders als im Nationalpark stehen in Biosphärenreservaten

der wirtschaftende Mensch und die Natur im Mittelpunkt.

So sind Natur- und Artenschutz in Biosphärenreservaten eine

zentrale Aufgabe, aber auch Landwirtschaft, Tourismus,

� Eike Dubois, Saarpfalz-Touristik

Forstwirtschaft, Fischerei, Siedlungsentwicklung, Verkehr,

Gewerbe, Kultur und auch soziale Belange sollen sich im

Einklang mit der Natur positiv entwickeln.

Darüber hinaus spielen in Biosphärenreservaten die Erforschung

der Mensch-Umwelt-Beziehungen, die ökologische

Umweltbeobachtung und die Bildung für nachhaltige Entwicklung

eine wichtige Rolle.

Das Biosphärenreservat Bliesgau ist eines der fünfzehn

Biosphärenreservate in Deutschland, die von der UNESCO

anerkannt sind. Weltweit gibt es zurzeit 610 Biosphärenreservate

in mehr als 100 Ländern (Stand September 2012).


� Eike Dubois, Saarpfalz-Touristik

� Eberhard Nagel

Mehr erleben!

Biosphärenreservat Bliesgau | 5

Über das Angebot dieses Veranstaltungsprogramms hinaus gibt

es viele weitere interessante Veranstaltungen im Jahresverlauf.

Besuchen Sie deshalb auch regelmäßig den tagesaktuellen

digitalen Bliesgau-Veranstaltungskalender 2013 auf der Internetseite

des Biosphärenreservates Bliesgau:

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

Sie möchten zu einem anderen Zeitpunkt als Gruppe oder

Schulklasse das Biosphärenreservat Bliesgau für sich entdecken

und suchen kompetente Begleitung? Die zertifizierten Naturund

LandschaftsführerInnen, kurz NLF, sind hierfür

Ihre Ansprechpartner. Kontakt: � 0 68 42/9 26 13 30,

N L F @ b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . d e

Bitte beachten Sie!

Die Teilnahme an den Veranstaltungen erfolgt auf eigene

Gefahr. Festes Schuhwerk sowie zweckmäßige Bekleidung werden

bei den naturkundlichen Führungen und Wanderungen

immer empfohlen. Um Ihre Sicherheit nicht zu gefährden, können

einzelne Veranstaltungen bei extremen Wetterbedingungen

(Sturm oder starke Regenfälle) entfallen. Die Entscheidung

liegt beim jeweiligen Veranstalter.


Ohne Auto mobil im

Biosphärenreservat

Es ist ganz im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung im

Biosphärenreservat Bliesgau, wenn Besucher und Einwohner so

oft wie möglich ohne Auto mobil sind und die Veranstaltungen

mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln

aufsuchen.

Anreise

Das Biosphärenreservat Bliesgau ist mit ICE/TGV (Frankfurt-

Paris) mit Halt in Saarbrücken Hbf. mehrmals täglich zu

erreichen. Ergänzt wird dies durch RE- und IC-Züge, die in

Saarbrücken und teilweise in Homburg und St. Ingbert halten.

Die S-Bahn Rhein-Neckar endet im Homburger Hauptbahnhof.

Drei Bahnlinien binden das Gebiet an: Die Regionalbahn

Saarbrücken-St. Ingbert-Homburg, die Regionalbahn

Saarbrücken-St. Ingbert-Bierbach-Pirmasens und die Stadtbahn

Saar auf der Strecke Heusweiler-Saarbrücken-Saargemünd.

13 Haltepunkte im Bliesgau sorgen für eine gute

Anbindung, täglich mindestens im Stundentakt.

� Markus Philipp

Mobil vor Ort

Die Buslinien R7 (Homburg-Einöd-Zweibrücken), R10

(Saarbrücken-Aßweiler-Blieskastel), R14 (Homburg-Blieskastel-Aßweiler-Saarland-Therme-Kleinblittersdorf

) und 501

(Homburg-Blieskastel-Reinheim-Kleinblittersdorf ) ergänzen

dieses Angebot täglich im Taktverkehr. Weitere Buslinien

sorgen montags bis samstags für ein dichtes Netz. Informationen

zum Fahrplan: � 0 68 98/500 40 00.

w w w . s a a r f a h r p l a n . d e

Fahrpläne der einzelnen Linien: � 06 81/416 230

w w w . s a a r p f a l z b u s . d e

Die Tages- und Gruppentageskarten des saarländischen

Verkehrsverbundes (saarVV) und das Freizeitticket Saarpfalz-

Kreis sind günstige Angebote für Ausflügler und Gelegenheitsfahrer.

Die FreizeitCARD wird im Rahmen ihrer

Gültigkeit (24 Std., 3 oder 6 Tage) im saarVV anerkannt.

Das Rheinland-Pfalz/Saarland-Ticket der DB wird ebenfalls

in allen Verkehrsmitteln anerkannt. Fahrradmitnahme ist

ab 9 Uhr, am Wochenende rund um die Uhr kostenfrei

(in Bussen begrenzte Platzkapazität!). Informationen zum

Tarif: � 0 68 98/500 40 00.

w w w . s a a r v v . d e

B e r a t u n g v o r O r t : Mobilitätszentrale/Stadtbusbüro

St. Ingbert, Rendezvous-Platz, � 0 68 94/13-123. Öffnungszeiten

Mo.-Fr. 8.30-12 Uhr; Mo.-Do. 12.30-17 Uhr.


8 | Veranstaltungsübersicht nach Themen 2013 Biosphärenreservat Bliesgau | 9

AUF ENTDECKUNGSREISE

Geführte Wanderungen zu Fuß

· Glühweinwanderung des Landesverbandes der Naturfreunde

(20. 01.)

· Platter Schwanz und scharfe Zähne (27. 01., 24. 02., 10. 03.)

· „Grüne Poesie“ Lyrischer Spaziergang zum Thema

„Winter“ (03. 02.), „Frühling“ (21. 04.), „Sommer“ (23. 06.),

„Herbst“ (29. 09.)

· Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle Berghof Einöd

(09. 03., 07. 04., 01. 09.)

· Unter weitem Himmel – Meditative Wanderung rund

um Kloster Wörschweiler und Schloss Gutenbrunnen

(16. 03., 15. 06., 12. 10.)

· Das NSG Rohrbachtal – ein Kleinod am

Rande der Stadt (17. 03., 29. 09.)

· Böckweiler – ein typisches Dorf im

Biosphärenreservat Bliesgau (21. 03.)

· Vom Baumbusch zu den Küchenschellen (23. 03.)

· Küchenschellen und andere frühblühende

Kostbarkeiten (24. 03.)

· Frühlingserwachen im Winterwald (29. 03.)

· Auf den Spuren und Fährten von Dachs und Schwarzwild

(30. 03., 21. 04., 29. 09., 27.10.)

· Frühlingswanderung ins Naturschutzgebiet

„Auf der Lohe“ (06. 04.)

· Vogelgesang und Frühblüher (07. 04.)

· Mandelbachtaler Blütenmeer (11. 04.)

· Wildkräuterwanderung mit Verköstigung

(13. 04., 25. 05., 08. 06.)

· Kräuterexkursion – Köstliche Wildkräuter

für die Küche (13. 04.)

· Auch eine Seite des Biosphärenreservates Bliesgau:

Die Alte Schmelz St. Ingbert und ihre 280-jährige

Geschichte (13. 04., 12. 10.)

· Vom Gesundheitsort Rilchingen zu den Höhen

des Bliesgaus (14. 04., 18. 08.)

· Vogelkundliche Wanderung (21. 04., 12. 05.)

· Frühjahrswanderung (21. 04.)

· 8. Kirkeler Tafeltour (21. 04.)

· Der Kalenderstein auf dem „Großen Stiefel“ (27. 04., 26. 06.)

· Die Biene und die Streuobstwiese (28. 04., 08. 09.)

· Kräuterwanderung im Bliestal –

Entgiftende Kräuter im Frühling (29. 04.)

· Entdecken & Schmecken – Fit mit Unkräutern (04. 05.)

· Das Erbe der Rohrbachtaler: vom Homo rohrbachtalensis

zum Homo europaeicus (04.+05.+25. 05., 01.+02.+29. 06.,

06.+07.+ 27. 07., 03.+04.+31. 08., 01.+07.+28. 09.)

· Vogel- und naturkundliche Wanderung durch

den Stadtkern von Blieskastel (05. 05.)

· Vogelstimmenwanderung (05.+24. 05.)

· Kostbare Orchideenwelt (05.+31. 05.)

· Tageswanderung zum Saisonstart (05. 05.)

· Kräuter kennen und schätzen lernen (05. 05.)

· Naturkundliche Wanderung (07. 05.)

· Orchideen im Bliesgau (10.+26. 05., 02.+14. 06.)

· Burgführung (12. 05., 09. 06., 14. 07., 11. 08., 08. 09., 13. 10.)

· Was Wälder in sich bergen! (15. 05., 31. 08.)

· Die Vogelwelt der Bliesgau-Tafeltour (16. 05.)

· Kräuterwanderung im Bliestal (16. 05.)

· An den Hängen von Gräfinthal (25. 05.)

· Industriegeschichte und Naturschönheiten (25. 05.)

· Abendspaziergang auf den Spuren der Nachtigall (25. 05.)

· Jakobsweg und Bliesgau (01.-02.06.)

· Kulinarische Wanderung auf dem Ölschleifenweg um

Bliesransbach (02. 06., 07. 07., 04. 08., 01. 09.)

· Geführte Wanderung über den Schmetterlingspfad (02. 06.)

· Oberwürzbach – ein Arbeiter- und Bauerndorf mit

830jähriger Geschichte (05. 06., 08. 08.)

· Die Mythologie von Bäumen und Pflanzen (06. 06.)

· Naturerlebniswanderung um das „Tor zum Bliesgau“ (07. 06.)

· Kalk, Wälder, Keltengräber (08. 06.)

· Einsteigertour Biosphärenreservat Bliesgau (09. 06.)

· Der Rotmilan – ein echter Europäer! (09. 06.)

· Grimbart – Das Leben der Dachse –

Live und in Farbe (14. 06.)

· Kapellen und Heiligenverehrung im Bliesgau (15. 06.)

· Kräuterexkursion – Sommerblühende Heilpflanzen (22. 06.)

· Gräfinthaler Weg – Tageswanderung in den

Bliesgausommer (23. 06.)

· Unterwegs mit dem Revierförster (23. 06.)

· Magische Bäume (28.+30. 06.)

· „Ranger-Erlebnistour“ – Abendspaziergang durch

Antike und Natur (28. 06.)

· Totholz und Ameisenhügel – die ökologische Vernetzung

von Insekten und Bäumen (07. 07.)


10 | Veranstaltungen nach Themen 2013 Biosphärenreservat Bliesgau | 11

· „Der Bliesgau-Ölweg“ –

Dem Genuss auf der Spur (13. 07., 10. 08.)

· Die Höfelandschaft in der Biosphärenmittelstadt

St. Ingbert (26. 07., 19. 09.)

· Heuschrecken und Kalk-Halbtrockenrasen (18. 08.)

· Heuschrecken – springende Musikanten (25. 08.)

· „Wasser ist Leben“ – Wasserversorgung der ehem.

selbständigen Gemeinde Oberwürzbach (28. 08.)

· Lebensraum Fließgewässer (07. 09.)

· Entdecken & Schmecken –

Den Spätsommer einfangen (14. 09.)

· Wildobst – gestern und heute (15. 09.)

· Auf alten Wegen zur neuen Bliesgau-Ölmühle (28.+29. 09.)

· Fahrziel Natur – Der Bliesgau setzt sich in Szene (28. 09.)

· Pilzexkursion rund ums Haus Lochfeld (29. 09.)

· Perlen des Saar-Blies-Winkels (29. 09.)

· Fackelwanderung (06. 12.)

Per Rad

· Saar-Höhen und Saar-Tal mit

Fahrrad oder Evelo (13. 04., 17. 08.)

· Pirminius-Radtour (28. 04.)

· Saarland-Lothringen-Radtour (02. 06.)

· Biosphärentour 2013 (09. 06.)

· Zoll-Radtour (30. 06.)

· Weiher-Radtour (04. 08.)

· Römer-Radtour (18. 08.)

· Radtour durch den St. Ingbert-Kirkeler Wald (14. 09.)

· Mühlen-Radtour (22. 09.)

Unterwegs mit Pferd und Esel

· Esel-Winterwanderung durch den

südlichen Bliesgau (02. 02.)

· Esel-Frühlingswanderung durch den

südlichen Bliesgau (06.+20. 04.)

· Landlust im Frühling: Eseltrekking (04. 05.)

· Citta slow – auf dem Lande: Eseltrekking,

Entschleunigen in der Natur (09. 05.)

· Esel-Sommerwanderung durch

den südlichen Bliesgau (17. 08.)

· Mit Eseln unterwegs auf dem Jakobsweg (21. 09.)

· Esel-Herbstwanderung durch

den südlichen Bliesgau (26. 10.)

Kochen, Essen und Trinken

· Der Bliesgau bittet zu Tisch –

Biosphärenkochkurs Winter (18.+19. 01.)

· Kräuter auf den Wiesen des Bliesgaus –

Kochkurs (20. 03., 16. 04.)

· Der Bliesgau bittet zu Tisch –

Biosphärenkochkurs Frühling (19. 04.)

· Wilde Kräuterküche für Groß und Klein (22. 04., 03. 06.)

· Die schmackhafte Landschaft – eine kulinarische

Wanderung (27. 04., 15. 06., 14. 09., 12. 10.)

· Der Wald als Nahrungsquelle (24. 05.+ein weiterer Termin)

· Kraut & Römer, Kräuter- und Küchengeheimnisse

aus dem römischen Schwarzenacker (25. 05., 21. 09.)

· Entdecken & Schmecken – Leckere Delikatessen

am Wald und auf der Wiese (22. 06.)

· Entdecken & Schmecken – der „wilde“ Brunch (31. 08.)

· Der Wald als nachhaltige Nahrungsquelle vor

unserer Haustür (27. 09.+ein weiterer Termin)

· Der Bliesgau bittet zu Tisch – Biosphärenkochkurs

Herbst (02.+03. 10.)

· 11. Bliesgau-Lammwoche (04.–13. 10.)

· Kochen und Backen mit Eicheln und Esskastanien

(11. 10.+ein weiterer Termin)

· Entdecken & Schmecken – Der Weltnudeltag

auf dem Hartungshof (25. 10.)

Märkte, Feste, Thementage

· Der Bliesgauhocker – Wanderausstellung (19. 02.–08. 03.)

· Biosphärenmarkt St. Ingbert (16.+17. 03., 04.–06. 10.)

· Bärlauchfest rund um die Jungholzhütte (23.–24. 03.)

· 4. SR 3 Biosphärenlauf St. Ingbert & Bliesgau (09.–12. 05.)

· Expo-Eröffnung „Bliesbruck-Reinheim – 2500 Jahre

gemeinsame Geschichte an Moselle und Saar“ (01.–02. 06.)

· Sonnwendfeier am Kirkeler Naturfreundehaus (15. 06.)

· GEO-Tag der Artenvielfalt „Denkmal Natur“ im

Biosphärenreservat Bliesgau (15.–16. 06.)

· 3. Walnussfest auf dem Historischen Ritthof (24. 06.)

· Gallo-römisches Kinderfest (07. 07.)

· 8. Sommerakademie der Kreisvolkshochschule im

Haus Lochfeld (05.–09. 08.)

· Antikes Spektakel im Tal der keltischen Fürstin

von Reinheim (10.–11. 08.)


12 | Veranstaltungen nach Themen 2013 Biosphärenreservat Bliesgau | 13

· Biosphärenfest 2013 (25. 08)

· Zwischen Himmel und Erde (22. 09.–27. 10.)

· Erntedankfest auf dem Wintringer Hof (06. 10.)

· Landmarkt Saar-Pfalz (12. 10.)

· Advent auf dem Wintringer Hof (24. 11.)

· 10 Jahre Jungholzhütte (21. 12.)

Handwerk und Tradition

· Motorsägengrundkurs (17.–19. 01.)

· Nachhaltige Brennholznutzung im

Biosphärenreservat Bliesgau (25. 01., 08. 11.)

· Obstbaumschnittkurs (16. 02.)

· Obstbaumveredelung (16. 03.)

· Sensendengel- und Mähkurs (20. 04.)

· Workshop: Gehölze selbst veredeln (04. 07.)

· Käse selbst hergestellt (06. 09., 08. 11.)

Gesundheit, Entspannung

und Wohlfühlen

· Räuchern mit heimischen Heilpflanzen (21. 01.)

· Ausbildung in Pflanzenheilkunde (24. 01.

+24 weitere Termine, 16.–17. 03.+4 weitere Wochenenden)

· Naturheilkunde – Schwerpunkt

Phytotherapie für Kinder (26.–27. 01.)

· Mit Heilpflanzen durch die Wechseljahre (01. 03.)

· Workshop: Wiesenapotheke (20. 06.)

· Wild- und Gartenkräuterworkshop (24. 08.)

Weitere Naturerlebnisse

· Baumpflanzaktion im Stadtwald Blieskastel (15.+16. 03.)

· Bäume und Sträucher des Biosphärenerservates Bliesgau

sicher bestimmen (15. 03.+ein weiterer Termin)

· Gartenpflege im Frühjahr (16. 03.)

· Wildkräutertag am Naturfreundehaus

(23. 03., 13. 04., 01. 06.)

· LandART – Frühling (23. 03.)

· Kulturort Wintringer Kapelle (17. 04.)

· Bärlauch – so schmeckt der Frühling (20. 04.)

· Wir entdecken den Erlebniswald Schellental im

Stadtwald Blieskastel (03. 05.)

· Kinderkräuterwerkstatt im Frühling (13. 05.)

· Körper, Seele und Geist in freier Natur erfahren

(25. 05., 01.09.)

· Kanutour auf der Blies (26. 05., 02. 06., 16. 06., 30. 06.,

14. 07., 04. 08., 15. 08., 01. 09.)

· Kräutervormittag: Wiesenapotheke (27. 05.)

· LandART – Frühsommer (01. 06.)

· Der Bienenvater lüftet seinen Schleier (20. 06.)

· Das Floß der Nachhaltigkeit

(27. 06., 13.–14. 07., 17.–18. 08.)

· Offene Bienenkästen am Lehrbienenstand

Heckendalheim (30. 06.)

· Entdecken/Schmecken – „Kinder-Kräuter-Tag“ (11. 07.)

· Archäologie zum Mitmachen (13.–14. 07., 07.–08. 09.)

· Wo die wilden Kelten wohnen (15.–19. 07.)

· Workshop „Wir bauen ein Insektenhotel“ (02. 08.)

· Wintringer Hof – Das Tor zum

Biosphärenreservat Bliesgau (18. 08.)

· Kinderkräuterwerkstatt im Herbst (13. 09.)

· Wald und Wein in der Biosphärenregion Bliesgau,

von der Amphore zum Fass (20. 09.)

· LandART – Herbst (11.–12. 10.)

· Adventsgeschichten im Eselstall (15. 12.)

Vorträge

· Der Bliesgau – ein kurzweiliger Erlebnisabend

in der Stadt (31. 01.)

· Keine Burg ohne Brunnen (15. 02.)

· „Wir machen „Mobil(e) – bewahren zukunftsfähig unseren

Lebensraum“ (20. 02.)

· Naturnaher Garten – Lebens(t)raum für

Menschen, Tiere und Pflanzen (10. 03.)

· Kulturlandschaft Bliesgau – Dia-Vortrag (22. 03.)

· Libellen – Verkannte Schönheiten (18. 04.)

· Bauanleitung Naturnaher Garten (25. 04.)

· Heilpflanzen, Giftpflanzen, Wildgemüse (29. 08.)

· Honig aus der Region – Genuss- und Lebensmittel (19. 09.)

· Beim Bliesfluss fast ein Himmelreich (07 .10.)

· Apfelessig – einfach nur sauer? (16. 10.)


14 | Veranstaltungen 2013 Biosphärenreservat Bliesgau | 15

Januar

17. 01., Do.

19. 01., Sa.

18. 01., Fr.

19. 01., Sa.

Motorsägengrundkurs

Mit Sicherheitsunterweisung bezüglich der

Gefahren im Umgang mit der Motorsäge

Treffpunkt: Kreis-VHS Blieskastel, Am Schloss 11

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 4 Std. Preis: 70 €

ÖPNV: Bus bis Blieskastel Busbhf., Bahn über

Lautzkirchen Bhf. (Umstieg in Bus 501)

Referenten: Dr. Helmut Wolf, NLF, Ulrich Matheis

und Martin Hirsch, NLF

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,

� 0 68 42/92 43-10 oder -13, kvhs@saarpfalz-kreis.de

(Vorgeschriebene Sicherheitskleidung

(Schnittschutzschuhe, -hose und Helm mit Visier)

und eine Motorsäge mitbringen)

Der Bliesgau bittet zu Tisch -

Biosphärenkochkurs Winter

Treffpunkt: Plana Küchenland Saarbrücken

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 89 €

ÖPNV: Bahn bis Burbach Bhf., ca. 5 Min. Fußweg,

Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.

Referent: Kai Mehler

Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,

� 0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

Der Bliesgau bittet zu Tisch -

Biosphärenkochkurs Winter

Treffpunkt: Plana Küchenland Saarbrücken

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 89 €

ÖPNV: Bahn bis Burbach Bhf., ca. 5 Min. Fußweg,

Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.

Referent: Kai Mehler

Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und Patisserieschule,

� 0 68 43/9 63 91 84, info@kochkultour.de

� Teresa Feld

� Elke Birkelbach

20. 01., So.

21. 01., Mo.

Glühweinwanderung

des Landesverbandes der Naturfreunde

Treffpunkt: Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 3 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung: Naturfreunde des Saarlandes,

� 0 68 97/24 46, broquard@naturfreunde.de

Räuchern mit heimischen Heilpflanzen

Treffpunkt: Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises,

Am Scheffelplatz 1, Homburg

Uhrzeit: 8.30 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: 32 €/24 € ermäßigt

zzgl. 3 € Materialkosten

ÖPNV: Bus bis Scheffelplatz oder Chr.-Weber-

Platz; Bahn bis HOM Hbf, ca. 10 Min. Fußweg

Referentin: Gabriele Geiger

Anmeldung: Frauenbüro Saarpfalz-Kreis,

� 0 68 41/1 04 27 38, frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

(Kleidung für draußen, Decke oder Matte mitbringen)

24. 01., Do. + 24 weitere Termine

Ausbildung in Pflanzenheilkunde

(Phytotherapie)

Grundausbildung – Vormittagskurs

Treffpunkt: Heilpflanzenschule &

Naturheilpraxis Marienhof, Einöd

Uhrzeit: 8.30 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: 940 €, WiederholerInnen 580 €

ÖPNV: Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr.

oder Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,

Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,

� 0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de

(Sitzkissen, wetterfeste Kleidung und

Schreibzeug mitbringen)


16 | Veranstaltungen 2013 Biosphärenreservat Bliesgau | 17

Januar

25. 01., Fr.

26. 01., Sa.

27. 01., So.

Nachhaltige Brennholznutzung

Umgang mit traditionellen Werkzeugen

und Motorsäge, Erwerb des Motorsägenführerscheins

Treffpunkt: VHS St. Ingbert, Kulturhaus

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 90 €

ÖPNV: Bus 521/522 bis Annastr./Wiesenstr.

Referenten: Dr. Helmut Wolf, NLF,

Ulrich Matheis, Martin Hirsch, NLF

Anmeldung: Biosphären-VHS, St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

Naturheilkunde -

Schwerpunkt Phytotherapie für Kinder

Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis

Marienhof, Einöd

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 7 Std.

Preis: 230 €

ÖPNV: Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. oder

Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,

Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,

� 0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de

(Decke, Kissen, bequeme und wetterfeste Kleidung,

warme Socken sowie eine Kleinigkeit für ein

gemeinsames Mittagessen mitbringen)

27. 01., So.

31. 01., Do.

Platter Schwanz und scharfe Zähne - Mit der

Naturwacht Saarland dem Biber auf der Spur

Treffpunkt: Bliesmühle Breitfurt

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: Erwachsene 3 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt Hanfruthenweg

Anmeldung/Referent: Michael Keßler,

Naturwacht Saarland, � 01 74/9 50 35 23,

m.kessler@naturwacht-saarland.de

Der Bliesgau - ein kurzweiliger Erlebnisabend

in der Stadt

Präsentation über den Bliesgau sowie

Eröffnung des Jahresprogramms 2013

von Geographie ohne Grenzen

Treffpunkt: Schlossplatz Saarbrücken,

Schlosskeller

Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 5 €/ 3 € ermäßigt

ÖPNV: Bus 105, 108 (ab Hbf.), 121 bis Hst.

„Schlossplatz“

Referenten: Kirstin Vorbeck & Vertreter

des Biosphärenzweckverbandes

Anmeldung: Geographie ohne Grenzen,

� 06 81/30 14 02 89,

info@geographie-ohne-grenzen.de

� Anita Naumann


18 | Veranstaltungen 2013

Februar

02. 02, Sa.

03. 02., So.

15. 02., Fr.

Esel-Winterwanderung

durch den südlichen Bliesgau

Natur-Wahrheiten: Bliesgau-Winterlandschaften

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,

Wolfersheim

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 2,25 Std.

Preis: Einzelperson 4 €, Familien 10 €

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501 bis

Blieskastel)

Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

„Grüne Poesie“

Lyrischer Spaziergang zum Thema „Winter“

Treffpunkt: Triebscheider Hof, Hassel

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 5 €

Referentin: Jutta Klicker, NLF

Anmeldung: Biosphären-VHS, St. Ingbert,

� 0 68 94/137 26, vhs@st-ingbert.de

Keine Burg ohne Brunnen

Vortrag über die Wasserversorgung auf Burgen

allgemein, den hohen Stellenwert von Brunnen

und dem, was man auf Burg Kirkel bei der

Ausgrabung des Brunnens erwarten darf.

Treffpunkt: Sängerheim, Neuhäusel

Uhrzeit: 19.30 Uhr/ca. 1,5 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., Fußweg

Referentin: Dr. Christel Bernard

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

� Hannes Ballhorn

� Peter Michael Lupp

16. 02., Sa.

19. 02., Di.-

08. 03., Fr.

20. 02., Mi.

24. 02., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 19

Obstbaumschnittkurs

Treffpunkt: Fechingen, Parkplatz Schwimmbad

direkt hinter der Brücke rechts

Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus 120 bis Haltestelle Fechingen

Schwimmbad

Referent/Anmeldung: Axel Hagedorn, NABU

Fechingen-Kleinblittersdorf, � 0 68 93/37 0,

nabu_axel_hagedorn@yahoo.de

Der Bliesgauhocker – Wanderausstellung

Treffpunkt: Kuppelsaal Rathaus St. Ingbert

Öffnungszeiten: Mo.–Mi. 8–16 Uhr,

Do. 8–18 Uhr, Fr. 8–12 Uhr. Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bahn bis Bhf. St. Ingbert, ca. 10 Min.

Fußweg, Bus bis Rendezvous-Platz

Info: Stadt St. Ingbert, � 0 68 94/1 35 82,

mconrad@st-ingbert.de

„Wir machen Mobil(e) –

bewahren zukunftsfähig unseren Lebensraum“

Vortrag über Leitgedanken, deren

Entwicklungsprozess und das „Mobile

LEADER-Region Biosphärenreservat Bliesgau

Treffpunkt: VHS-Zentrum Saarbrücken

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 1,5 Std. Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus 105, 108 (ab Hbf.),

121 bis Schlossplatz

Referent: Peter Michael Lupp, � 06 81/5 06 61 40,

peter.lupp@rvsbr.de

Platter Schwanz und scharfe Zähne - Mit der

Naturwacht Saarland dem Biber auf der Spur

Treffpunkt: Bliesmühle Breitfurt

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: Erwachsene 3 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt Hanfruthenweg

Anmeldung/Referent: Michael Keßler,

Naturwacht Saarland, � 01 74/9 50 35 23,

m.kessler@naturwacht-saarland.de


20 | Veranstaltungen 2013

März

01. 03., Fr.

09. 03., Sa

10. 03., So.

10. 03., So.

Mit Heilpflanzen durch die Wechseljahre

Treffpunkt: Frauenbüro des Saarpfalz-Kreises,

Am Scheffelplatz 1, Homburg

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: ca. 32 €/ 24 € ermäßigt, zzgl. 4 € Material

ÖPNV: Bus bis Scheffelplatz o. Chr.-Weber-Platz,

Bahn bis Homburg Hbf., ca. 10 Min. Fußweg

Referentin: Gabriele Geiger

Anmeldung: Frauenbüro Saarpfalz-Kreis,

� 0 68 41/1 04 27 38, frauenbuero@saarpfalz-kreis.de

(Bequeme Kleidung auch für draußen, Decke oder

Matte mitbringen)

Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle

Berghof Einöd

Nachhaltige Nutzung unserer Region,

früher und heute

Treffpunkt: Parkplatz Römermuseum,

Schwarzenacker

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 4 Std.

ÖPNV: Bus R7 ab Homburg oder Zweibrücken,

Hst Schwarzenacker Römermuseum

Preis: Erw. 5 €, Kinder 2,50 €

Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,

� 0 68 41/7 90 57, ph-46@t-online.de

Platter Schwanz und scharfe Zähne: Mit der

Naturwacht Saarland dem Biber auf der Spur

Treffpunkt: Bliesmühle Breitfurt

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erw. 3 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 501 bis Breitfurt Hanfruthenweg

Anmeldung/Referent: Michael Keßler,

Naturwacht Saarland, � 01 74/9 50 35 23,

m.kessler@naturwacht-saarland.de

Naturnaher Garten – Lebens(t)raum

für Menschen, Tiere und Pflanzen

Gedanken und Anregungen für eine andere

Form der Gartengestaltung, Vortrag mit Bildern

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld

Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 1,5 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 bis Wittersheim Gartenstr.,

ca. 20 Min. Fußweg (nur Hinfahrt)

Referenten: Hans-Werner Krick, NLF und

Claus Günther, NLF

Anmeldung: bis spätestens 08. 03. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

15. 03., Fr.

Biosphärenreservat Bliesgau | 21

Baumpflanzaktion im Stadtwald Blieskastel

für Schulklassen

Treffpunkt: Grubenwasserwerk, Niederwürzbach

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bahn bis Niederwürzbach Bhf.

Referent: Förster Dr. Helmut Wolf, NLF und sein Team

Anmeldung: Biosphärenzweckverband Bliesgau,

� 0 68 42/9 60 09-19, foej@biosphaere-bliesgau.eu

15. 03., Fr. + 1 weitere Veranstaltung am 17. 05.

Bäume und Sträucher des

Biosphärenreservates Bliesgau sicher bestimmen

Treffpunkt: Waldparkplatz Fröschenpfuhl

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 10 € für beide Veranstaltungen

ÖPNV: Bus 525/526 bis Auf der Heide oder

Bahn bis Hassel Bhf.

Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF

Anmeldung: Biosphären- VHS, St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

16. 03., Sa.

Obstbaumveredelung

Treffpunkt: Fechingen, Parkplatz Schwimmbad

direkt hinter der Brücke rechts

Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus 120 bis Fechingen Schwimmbad

Anmeldung/Referent: Axel Hagedorn, NABU

Fechingen-Kleinblittersdorf, � 0 68 93/37 01,

nabu_axel_hagedorn@yahoo.de

16. 03., Sa.

Unter weitem Himmel

Meditative Wanderung rund um Kloster

Wörschweiler und Schloss Gutenbrunnen

Treffpunkt: Waldparkplatz an der Zufahrt von

Schloss Gutenbrunnen an der L111 zwischen

Bierbach an der Blies und Wörschweiler

Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 10 €

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis Wörschweiler-

Gutenbrunnen

Referentin: Jutta Klicker, NLF

Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

(Festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung,

eine kleine Sitzunterlage und individuelle

Rucksackverpflegung mitbringen)


22 | Veranstaltungen 2013

März

16. 03., Sa.

16. 03., Sa.

Baumpflanzaktion im Stadtwald Blieskastel

Treffpunkt: Grubenwasserwerk

Blieskastel-Niederwürzbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bahn bis Niederwürzbach Bhf.

Referent: Förster Dr. Helmut Wolf, NLF und sein Team

Anmeldung: Biosphärenzweckverband Bliesgau,

� 0 68 42/9 60 09-19, foej@biosphaere-bliesgau.eu

Gartenpflege im Frühjahr

Treffpunkt: Baum- und Rosenschule Gerum,

Ommersheim

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R10 oder AST 507 bis Ommersheim

Gärtnerei Klein

Referent: Dieter Gerum

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

16. 03., Sa.-

17. 03., So. + 4 weitere Wochenenden

Ausbildung in Pflanzenheilkunde

(Phytotherapie) - Grundausbildung

Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis

Marienhof, Einöd

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.

Preis: 940 €, WiederholerInnen 580 €

ÖPNV: Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. oder

Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,

Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,

� 0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de

(Warme bequeme Kleidung, Sitzkissen, wetterfeste

Kleidung und Schreibzeug mitbringen)

� Anita Naumann

� Monika Conrad

16. 03., Sa.-

17. 03., So.

17. 03., So.

20. 03., Mi.

Biosphärenreservat Bliesgau | 23

Biosphärenmarkt St. Ingbert

während der SaarLorLux Tourismusbörse

Treffpunkt: Kuppelsaal Rathaus St. Ingbert

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 7 Std.

ÖPNV: Bahn bis Bahnhof St. Ingbert, ca. 10 Min.

Fußweg; Bus bis Rendezvous-Platz

Info: Stadt St. Ingbert, � 0 68 94/1 35 82,

mconrad@st-ingbert.de

Das NSG Rohrbachtal -

ein Kleinod am Rande der Stadt

Treffpunkt: Parkplatz Landesinstitut für

Präventives Handeln (ehem. Mühlwaldschule),

Hanspeter-Hellenthal-Str. 68, St. Ingbert

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 3 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 523 oder 524 bis Lendelfinger Weg

Anmeldung/Referent: Eberhard Nagel, NLF,

� 01 63/2 55 28 29, EberhardNagel@gmx.de

Kräuter auf den Wiesen des Bliesgaus –

Kochkurs

Treffpunkt: Küche der Gesamtschule in

Gersheim

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 3,75 Std.

Preis: 45 €

ÖPNV: Bus 501 bis Gersheim Ringstr.

Referent: Malte Mehler

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de


24 | Veranstaltungen 2013

März

21. 03., Do.

22. 03., Fr.

23. 03., Sa.

23. 03., Sa.

Böckweiler - ein typisches Dorf im

Biosphärenreservat Bliesgau

Treffpunkt: Stephanuskirche Böckweiler

Uhrzeit: 15.45 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 5 €

ÖPNV: Bus 598 bis Böckweiler Kirche

Anmeldung/Referentin: Heike Welker, NLF,

� 0 68 42/53 79 18, HeikeWelker@yahoo.de

Kulturlandschaft Bliesgau – Dia-Vortrag

Treffpunkt: Pizzeria Zum Schlangenbrunnen,

Blieskastel

Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R10, R14, 501, 503 bis Blieskastel Bhf.

Referent: Karl Heinz Dörge

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Vom Baumbusch zu den Küchenschellen

Treffpunkt: Kirche Medelsheim

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: 3 €

ÖPNV: AST 579 (ab Gersheim) oder AST 598

(ab Blieskastel) bis Medelsheim Kirche

Anmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,

� 01 60/7 14 67 69, Heck.Saarbruecken@t-online.de

LandART – Frühling: ein Schnupperkurs - d

er Wald, der Bach, die Wiese ist unser Atelier

Landschaften und sich selbst erleben.

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,

Wolfersheim

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: 8 €

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof (Bahn bis

Lautzkirchen, anschl. Bus 501 bis Blieskastel)

Referenten: Heike Welker, NLF,

Jostein Saether und Hannes Ballhorn, NLF

Anmeldung: Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

23. 03., Sa. Wildkräutertag am Naturfreundehaus

Osterbasteleien für Groß und Klein

Treffpunkt: Naturfreundehaus Kirkel

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 5 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel, ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Susanne Buchholz,

Kräuterpädagogin, � 0178/98 37 37 3

� Elke Birkelbach

23. 03., Sa.-

24. 03., So.

24. 03., So.

29. 03., Fr.

30. 03., Sa.

Biosphärenreservat Bliesgau | 25

Bärlauchfest rund um die Jungholzhütte

Treffpunkt: Im Wald über Bebelsheim,

Reinheimer Str.

Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 8 Std.

ÖPNV: Bus R14 oder AST 507 bis Bebelsheim

Feuerwehr

Info: Verkehrsverein Mandelbachtal e. V.

und Jungholzhütte, � 01 76/40 03 40 86,

info@jungholzhuette.de

Küchenschellen und andere frühblühende

Kostbarkeiten

Treffpunkt: Parkplatz Kreuzkapelle Medelsheim

Uhrzeit: 16 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 3 €,Kinder 2 €

ÖPNV: AST 579 (ab Gersheim) oder AST 598

(ab Blieskastel) bis Medelsheim Post

Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel

und Michael Keßler, Naturwacht Saarland,

� 01 74/95 0 35 23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

Frühlingserwachen im Winterwald

Treffpunkt: Pensionärshütte/Wanderhütte

Erfweiler-Ehlingen

Uhrzeit: 8 Uhr/ca. 3 Std./Preis: kostenfrei

ÖPNV: AST 504 bis Erfweiler Busbhf.

Anmeldung/Referent: Markus Scheller,

� 0 68 03/35 10, markus.scheller@web.de

Auf den Spuren und Fährten

von Dachs und Schwarzwild

Treffpunkt: Gaststätte Hühnerhof,

Ommersheimerweg 5, Seelbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 3,5 Std./Preis: 5 €

ÖPNV: Bus 507, R10, R14 bis Aßweiler Busbhf.

(20 Min. Fußweg)/AST 558 bis Seelbach Ortsm.

Anmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,

� 0 68 94/16 90 22 20, martin@orschekowski.de


26 | Veranstaltungen 2013

April

06. 04., Sa.

06. 04., Sa.

07. 04., So.

Frühlingswanderung ins Naturschutzgebiet

„Auf der Lohe“

Treffpunkt: Spohns Haus, Gersheim

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: 3 €

ÖPNV: Bus 501 bis Gersheim Busbhf.,

a. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,

� 01 60/7 14 67 69, Heck.Saarbruecken@t-online.de

Esel-Frühlingswanderung

durch den südlichen Bliesgau

Obstbaumblüte, Küchenschelle und andere

Wunder des Frühlings

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,

Wolfersheim

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: 8 € Einzelperson, 20 € Familie

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501 bis

Blieskastel)

Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

Vogelsang und Frühblüher

Treffpunkt: Wanderparkplatz an Zuwegung

zum Golfplatz Rubenheim

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: Erwachsene 3 €, Jugendliche ab 13 Jahren

2 €, Kinder bis 12 Jahren frei

ÖPNV: AST 504 ab Blieskastel bis Rubenheim

Katharinenhof

Referent: Christoph Braunberger

Anmeldung: Holger Frenzel, Gemeinde Gersheim,

� 0 68 43/80 13 01, hfrenzel@gersheim.de

� Anita Naumann

� Anita Naumann

07. 04., So.

11. 04., Do.

13. 04., Sa.

Biosphärenreservat Bliesgau | 27

Von den Schlangenhöhlen zur Ölmühle

Berghof Einöd

Nachhaltige Nutzung unserer Region,

früher und heute

Treffpunkt: Parkplatz Römermuseum,

Schwarzenacker

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: 5 €/Person, Kinder 2,50 €

ÖPNV: Bus R7 bis Schwarzenacker

Römermuseum

Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,

� 0 68 41/7 90 57, ph-46@t-online.de

Mandelbachtaler Blütenmeer

Obstblütenwanderung zum

Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld

Treffpunkt: Parkplatz „Kläranlage“ an der Zufahrt

Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld

zwischen Wittersheim und Bebelsheim

Uhrzeit: 18.30 Uhr/ca. 1,5 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 oder 507 bis

Wittersheim, Gartenstr.

Referent: Harry Lavall

Anmeldung: bis spätestens 10. 04. 2013

beim Saarpalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

Wildkräuterwanderung mit Verköstigung

Treffpunkt: Café Saisonal, Herbitzheim

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 20 €

ÖPNV: Bus 501 bis Herbitzheim,

Saargemünder Str.

Referent/in: Heinrich Spengler und Gabi Steinmann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

(Sonnenschutz, Korb und Tuch zum Abdecken der

Kräuter, Blumenspritze und evtl. Schere mitbringen)


28 | Veranstaltungen 2013

April

13. 04., Sa.

13. 04., Sa.

13. 04., Sa.

Saar-Höhen und Saar-Tal

mit Fahrrad oder Evelo

Treffpunkt: Fahrradladen by Schulz,

Vorstadtstr. 53, Saarbrücken

Uhrzeit: 10 Uhr/ ca. 6 Std.

Preis: 5 € (ggfs. Evelo-Miete 20 €)

ÖPNV: Bus 106, 107, 123 bis Keplerstr.

Anmeldung/Referent: Johannes Gerlach, NLF,

� 06 81/40 11 37 66, jogerlach@gmx.de

(Rucksackverpflegung mitbringen)

Kräuterexkursion -

Köstliche Wildkräuter für die Küche

Treffpunkt: Fischerhütte, Beeden

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 oder 501 bis Beeden

Referent: Harry Regin

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Wildkräutertag am Naturfreundehaus

Sammeln und anschl. Verarbeitung von frischen

Kräutern

Treffpunkt: Naturfreundehaus Kirkel

Uhrzeit: 14 Uhr

Preis: 5 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Susanne Buchholz,

Kräuterpädagogin, � 01 78/9 83 73 73

� Peter Michael Lupp

13. 04., Sa.

14. 04., So.

16. 04., Di.

17. 04., Mi.

Biosphärenreservat Bliesgau | 29

Auch eine Seite des Biosphärenreservates

Bliesgau: Die Alte Schmelz St. Ingbert

und ihre 280-jährige Geschichte

Treffpunkt: Alte Schmelz, vor dem

Konsumgebäude, St. Ingbert

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 4,50 €

ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert Bhf.,

ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Susanne Nimmesgern,

NLF, � 0 68 94/3 46 89, nimmesgern@t-online.de

Vom Gesundheitsort Rilchingen

zu den Höhen des Bliesgaus

Treffpunkt: Parkplatz der Barmherzigen Brüder,

Peter-Friedhofen-Str.

Uhrzeit: 11.30 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 5 €

ÖPNV: Stadtbahn bis Hanweiler oder Bus R14

bis Saarland Therme, ca. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referent: Johannes Gerlach, NLF,

� 06 81/40 11 37 66, jogerlach@gmx.de

Kräuter auf den Wiesen des Bliesgaus –

Kochkurs mit Kräutern des Bliesgaus

Treffpunkt: Küche Schulzentrum Bliesaue,

Blieskastel

Uhrzeit:18 Uhr/ca. 3,75 Std.

Preis: 45 €

ÖPNV: Bus 501 bis Blieskastel Freizeitzentrum

Referent: Malte Mehler

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

KulturOrt Wintringer Kapelle -

Kulturelles Erbe - Kunststation -

Modellwerkstatt

Vor dem Hintergrund der Baugeschichte des

mittelalterlichen Priorates mit seiner

Ausstellung „Die Grenzen des Wachstums“

werden Bezüge des KulturOrtes zum

Biosphärenreservat Bliesgau hergestellt.

Treffpunkt: Wintringer Hof, Althof am KulturOrt

Wintringer Kapelle, Kleinblittersdorf

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus 147 bis Wintringer Hof (nur Hinfahrt)

Referent: Peter Michael Lupp,

� 06 81/5 06 61 40, peter.lupp@rvsbr.de


30 | Veranstaltungen 2013

April

18. 04., Do.

19. 04., Fr.

20. 04., Sa.

Libellen – Verkannte Schönheiten

Bildvortrag mit faszinierenden Einblicken

in die Welt der Libellen

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld

Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14/507 bis Wittersheim Gartenstr.

Referent: Andreas Germann

Anmeldung: bis spätestens 16. 04. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

Der Bliesgau bittet zu Tisch -

Biosphärenkochkurs Frühling

Treffpunkt: Plana Küchenland Saarbrücken

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 89 €

ÖPNV: Bahn bis Burbach Bhf., ca. 5 Min. Fußweg,

Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.

Referent: Kai Mehler

Anmeldung: Kochkultour, die Koch-

und Patisserieschule, � 0 68 43/9 63 91 84,

info@kochkultour.de

Sensendengel- und Mähkurs

Treffpunkt: Fechingen, Parkplatz Schwimmbad

direkt hinter der Brücke rechts

Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus 120 bis Fechingen Schwimmbad

Anmeldung/Referent: Axel Hagedorn, NABU

Fechingen-Kleinblittersdorf, � 0 68 93/37 01,

nabu_axel_hagedorn@yahoo.de

(Wenn möglich Sense mitbringen)

� Anita Naumann

� Anita Naumann

20. 04., Sa.

20. 04., Sa.

21. 04., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 31

Esel-Frühlingswanderung

durch den südlichen Bliesgau

Obstbäume, Keltengräber & Steinbrüche

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,

Wolfersheim

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: Einzelperson 4 €, Familien 10 €

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof (Bahn

bis Lautzkirchen, anschl. Bus 501 bis Blieskastel)

Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

Bärlauch - so schmeckt der Frühling

Treffpunkt: Waldparkplatz zwischen

Gersheim und Medelsheim

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: Erwachsene 3 €, Jugendliche ab 13 Jahren

2 €, Kinder bis 12 Jahren frei

Referentin: Elisabeth Hoffmann

Anmeldung: Gemeinde Gersheim,

� 0 68 43/80 13 01, hfrenzel@gersheim.de

Vogelkundliche Wanderung

Treffpunkt: Sportplatz Erfweiler-Ehlingen,

Schützengasse

Uhrzeit: 8 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: AST 504 ab Blieskastel bis Erfweiler,

Auf dem Hüwel

Referent/in: Rita Karr und Klaus Walter

Anmeldung: NABU Erfweiler-Ehlingen,

� 0 68 03/35 10, markus.scheller@web.de


32 | Veranstaltungen 2013

April

21. 04., So.

21. 04., So.

21. 04., So.

21. 04.,So.

Auf den Spuren und Fährten von

Dachs und Schwarzwild

Treffpunkt: Gaststätte Hühnerhof,

Ommersheimerweg 5, Seelbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: 5 €

Anmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,

� 0 68 94/16 90 22 20, martin@orschekowski.de

Frühjahrswanderung

Frühjahrswanderung mit einem Ranger in der

Kernzone der Biosphäre

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 3 Std.

Treffpunkt: Naturfreundehaus Kirkel

Preis: noch offen

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung: Naturfreunde des Saarlandes,

� 0 68 97/24 46 , broquard@naturfreunde.de

8. Kirkeler Tafeltour

Treffpunkt: Naturfreundehaus Kirkel,

Limbacher Weg 8, Kirkel

Uhrzeit: 14.30 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung/Referent: Heimat- und Verkehrsverein

Kirkel e.V., � 0 68 41/80 98-39 oder -40,

gemeinde@kirkel.de

„Grüne Poesie“

Lyrischer Spaziergang zum Thema „Frühling“

Treffpunkt: Triebscheiderhof, Hassel

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 5 €

Referentin: Jutta Klicker, NLF

Anmeldung: Biosphären-VHS St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

� Anita Naumann

� Rainer-Maria Kreten, SaarForst

22. 04., Mo.

25. 04., Do.

Biosphärenreservat Bliesgau | 33

Wilde Kräuterküche für Groß und Klein

Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis

Marienhof, Einöd

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 80 €, Mitglieder 20 €

zzgl. 5 € Materialkosten

ÖPNV: Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. oder

Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg

Referentin: Gabriele Geiger

Anmeldung: Gewerkschaft Erziehung

und Wissenschaft Rheinland Pfalz,

� 0 61 31/ 28 98 80, gew@gew-rlp.de

(Bequeme und wetterfeste Kleidung, warme Socken,

Decke und Schreibzeug mitbringen)

Bauanleitung Naturnaher Garten

Beispiele aus der Praxis mit vielen Tipps

und Umsetzungshilfen (Vortrag mit Bildern)

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld

Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 1,5 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14/507 bis Hst. Wittersheim,

Gartenstr.

Referenten: Hans-Werner Krick, Claus Günther, NLF

Anmeldung: bis spätestens 24. 04. 2013

beim Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28


34 | Veranstaltungen 2013

April

27. 04., Sa.

27. 04., Sa.

28. 04., So.

Die schmackhafte Landschaft -

eine kulinarische Wanderung

Geführte Wanderung mit Verkostungen und

einem regionalen Abendessen im Annahof.

Treffpunkt: Residenzhotel Annahof,

Niederwürzbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 9 Std.

Preis: 47 €

ÖPNV: Bahn oder Bus 506 bis Niederwürzbach

Bhf., ca. 10 Min. Fußweg

Referent: Johannes Ruck, NLF

Anmeldung: Saarpfalz-Touristik, � 0 68 41/1 04 71 74,

touristik@saarpfalz-kreis.de

Der Kalenderstein auf dem „Großen Stiefel“

Treffpunkt: P+R Parkplatz, Sengscheid

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 5 €, Kinder bis 14 Jahre frei

ÖPNV: Bus 526 bis St. Ingbert Sengscheid

Abzw. (Rückfahrt mit AST 528)

Anmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,

� 0 68 94/38 15 98, fs.stolz@web.de

Pirminius-Radtour

Die Streckenlänge umfasst ca. 50–60 km

Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bahn bis Lautzkirchen und/oder Bus 501

ab Homburg bis Blieskastel Busbhf.

Anmeldung/Referent: Christoph Greff,

Stadt Blieskastel, � 0 68 42/9 26 11 00,

christoph.greff@blieskastel.de

� Peter Michael Lupp

� Hans-Werner Krick

28. 04., So.

29. 04., Mo.

Biosphärenreservat Bliesgau | 35

Die Biene und die Streuobstwiese

Wanderung durch die Streuobstwiesen mit

anschl. Imkereipräsentation und Verkostung

von Streuobstprodukten

Treffpunkt: Schützenhaus, Bliesmengen-Bolchen

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis Bliesmengen-

Bolchen, Sportplatz, ca. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referent: Jan Flieger, NLF,

� 0 68 04/12 40, janflieger@t-online.de

Kräuterwanderung im Bliestal -

Entgiftende Kräuter im Frühling

Treffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-

Morchestal, Blieskastel-Mimbach

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 15 €

ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach Auf der Acht

(ab Homburg 17:17 Uhr, Kleinblittersdorf

17:09 Uhr; Rückfahrt 19:54 bzw. 20:02)

Referentin: Gabriele Geiger

Anmeldung: Ev. Familienbildungsstätte Saarbrücken,

� 06 81/6 13 48, fambild-sb@dwsaar.de


36 | Veranstaltungen 2013

Mai

03. 05., Fr.

04. 05., Sa.

04. 05., Sa.

Wir entdecken den Erlebniswald Schellental im

Stadtwald Blieskastel

Für Schulen und Kindergärten, weitere

Termine nach Vereinbarung

Treffpunkt: Erlebniswald Schellental

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R10, R14, 501, 503, 506, 598 bis Bbhf.

Blieskastel, ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung/Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF,

� 0 68 42/18 50, stadtwald@blieskastel.de

Entdecken & Schmecken – Fit mit Unkräutern

Treffpunkt: Hartungshof, Bliesransbach

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 10 €

ÖPNV: Bus R14 und 501 bis Bliesransbach Markt,

ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Susanne Buchholz,

� 0 68 49/18 12 42 oder � 01 57/77 27 85 70,

sl.buchholz@gmx.de

Landlust im Frühling: Eseltrekking

Typische Bliesgau-Lebensräume erleben &

regionale Landprodukte schmecken

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen,

Wolfharistr. 75, Wolfersheim

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 17 €

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501

aus Homburg bis Blieskastel)

Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

� Eike Dubois, Saarpfalz-Touristik

� Anita Naumann

04. 05., Sa.

05. 05., So.

05. 05., So.

05. 05., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 37

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo rohrbachtalensis

zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus,

Bahn bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

Vogel- und naturkundliche Wanderung durch

den Stadtkern von Blieskastel

Treffpunkt: Paradeplatz Blieskastel

Uhrzeit: 8 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

Referent: Karl Heinz Dörge

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Vogelstimmenwanderung

Treffpunkt: Fechingen, Parkplatz Schwimmbad

direkt hinter der Brücke rechts

Uhrzeit: 8 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus 120 bis Fechingen Schwimmbad

Anmeldung/Referent: Axel Hagedorn, NABU

Fechingen-Kleinblittersdorf, � 0 68 93/37 01,

nabu_axel_hagedorn@yahoo.de

Kostbare Orchideenwelt

Orchideenwanderung rund um Gräfinthal

Treffpunkt: Gräfinthal, Klosterpforte

Uhrzeit: 10 Uhr/ ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 3 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 501 (ab Kleinblittersdorf 9:09 Uhr)

bis Bliesmengen-Bolchen Wingert, ca. 20 Min

Fußweg

Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel und

Michael Keßler, Naturwacht Saarland,

� 01 74/9 50 35 23,

m.kessler@naturwacht-saarland.de


38 | Veranstaltungen 2013

Mai

05. 05., So.

05. 05., So.

05. 05., So.

Tageswanderung zum Saisonstart

Treffpunkt: Naturfreundehaus Kirkel, Limbacher

Weg 8, Kirkel

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 7 Std.

Preis: 20 € inklusive Provianttasche

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Referent: Peter Steffen, NLF

Anmeldung: Gemeinde Kirkel,

� 0 68 41/ 80 98-39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

Kräuter kennen und schätzen lernen

Treffpunkt: Parkplatz „Kläranlage“ an der

Zufahrt Kulturlandschaftszentrum Haus

Lochfeld zwischen Wittersheim und Bebelsheim

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 bis Wittersheim Gartenstr.

Referent: Peter Rink

Anmeldung: bis spätestens 02. 05. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo rohrbachtalensis

zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus, Bahn

bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

� Elke Birkelbach

07. 05., Di.

09. 05., Do.

09. 05., Do.-

12. 05., So.

10. 05., Fr.

Biosphärenreservat Bliesgau | 39

Naturkundliche Wanderung

Treffpunkt: Hartungshof, Bliesransbach

Uhrzeit: 17 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: kostenlos

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis Bliesransbach

Markt, ca. 20 Min. Fußweg

Referenten: Michael Keßler und Axel Hagedorn

Anmeldung: Axel Hagedorn, NABU

Fechingen-Kleinblittersdorf, � 0 68 93/37 01,

nabu_axel_hagedorn@yahoo.de

Citta slow - auf dem Lande: Eseltrekking

Entschleunigen in der Natur: ganzheitlich,

kreativ-gestaltend, individuell

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen,

Wolfharistr. 75, Wolfersheim

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 20 €

ÖPNV: AST 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501

von Homburg bis Blieskastel)

Referent/Anmeldung: Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

4. SR3 Biosphärenlauf Sankt Ingbert & Bliesgau

Treffpunkt: St. Ingbert und Gemeinden

des Bliesgau

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 30 € alle vier Etappen inkl. ODLO

Funktionsshirt oder 4 € für jede einzelne Etappe

ÖPNV: Alle Start- und Zielpunkte sind mit

öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.

Infos: www.saarfahrplan.de

Anmeldung: � 06 81/96 85 38 14,

biosphaerenlauf@niedermeierplus.de

Orchideen im Bliesgau

Wanderung durch das

Orchideengebiet Gersheim

Treffpunkt: Lachenhof, Gersheim

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 2 €

ÖPNV: Bus 501, 503, 504 bis Gersheim

Busbahnhof, ca. 20 Min. Fußweg üb.

Dek.-Schindler-Str.

Referentin: Elisabeth Hoffmann

Anmeldung: Gemeinde Gersheim, � 0 68 43/80 13 02,

walbrecht@gersheim.de


40 | Veranstaltungen 2013

Mai

12. 05., So.

12. 05., So.

13. 05., Mo.-

14. 05., Di.

Vogelkundliche Wanderung

in die Blickweiler Bliesaue

Treffpunkt: Parkplatz Holz Becher

Uhrzeit: 8 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: kostenfrei

Anmeldung/Referenten: NABU

Erfweiler-Ehlingen,Klaus Walter und Markus Scheller,

� 0 68 03/35 10, markus.scheller@web.de

Burgführung

Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum,

Schlossbergstraße 4, Neuhäusel

Uhrzeit:11 Uhr/ ca. 1 Std.

Preis: Erwachsene 3 €, Kinder/Senioren 2 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 20 Min. Fußweg

Referent: Peter Steffen, NLF

Anmeldung: Gemeinde Kirkel,

� 0 68 41/ 80 98-39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

Kinderkräuterwerkstatt im Frühling

Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis

Marienhof, Einöd

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 80 €, Mitglieder 20 € zzgl. 5 €

Materialkosten

ÖPNV: Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. oder

Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg

Referentin: Gabriele Geiger

Anmeldung: Gewerkschaft Erziehung und

Wissenschaft Landesverband Saarland,

� 06 81/66 83 00, info@gew-saarland.de

(Bequeme und wetterfeste Kleidung, warme Socken,

Decke, Schreibzeug, Baumwollbeutelchen und

kleines Schraubgläschen mitbringen)

� Detlef Reinhard

� Eike Dubois, Saarpfalz-Touristik

15. 05., Mi.

16. 05., Do.

16. 05., Do.

Biosphärenreservat Bliesgau | 41

Was Wälder in sich bergen!

Treffpunkt: Waschhaus Oberwürzbach

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 5 €, Kinder bis 14 Jahre frei

ÖPNV: Bus 525/526 bis Oberwürzbach Talstr.

Anmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,

� 0 68 94/38 15 98, fs.stolz@web.de

Die Vogelwelt der Bliesgau-Tafeltour

Treffpunkt: Gemeindehaus Herbitzheim

Uhrzeit: 10 Uhr/ ca. 6 Std.

Preis: 3 €

ÖPNV: Bus 504 bis Herbitzheim Bürgerhaus oder

501 bis Saargemünder Str., ca. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,

� 01 60/7 14 67 69,

Heck.Saarbruecken@t-online.de

Kräuterwanderung im Bliestal -

Essbare Wildkräuter und Blüten

Treffpunkt: Wanderparkplatz Grünbach-

Morchestal, Blieskastel-Mimbach

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 15 €

ÖPNV: Bus 501 bis Mimbach, Auf der Acht

(ab Homburg 17:17 Uhr, Kleinblittersdorf

17:09 Uhr; Rückfahrt 19:54 bzw. 20:02)

Referentin: Gabriele Geiger

Anmeldung: Ev.Familienbildungsstätte Saarbrücken,

� 06 81/6 13 48, fambild-sb@dwsaar.de

24. 05., Fr. + 1 weitere Veranstaltung am 31. 05.

Der Wald als Nahrungsquelle

Treffpunkt: Waldparkplatz Fröschenpfuhl

Uhrzeit: 17 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 20 € für beide Veranstaltungen

ÖPNV: ÖPNV: Bus 525/526 bis Auf der Heide

oder Bahn bis Hassel Bf., ca. 10 Min. Fußweg

Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF

Anmeldung: Biosphärenvolkshochschule, St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de


42 | Veranstaltungen 2013

Mai

24. 05., Fr.

25. 05., Sa.

25. 05., Sa.

Vogelstimmen-Wanderung

Ein Abendspaziergang rund um Haus Lochfeld

Treffpunkt: Parkplatz „Kläranlage“ an der

Zufahrt Kulturlandschaftszentrum Haus

Lochfeld zwischen Wittersheim und Bebelsheim

Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 1,5 Std.

ÖPNV: Bus R14 oder 507 bis Wittersheim

Gartenstr. (nur Hinfahrt)

Referent: Christoph Braunberger, NABU Saarland

Anmeldung: bis spätestens 22. 05. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

Wildkräuterwanderung mit Verköstigung

Treffpunkt: Café Saisonal, Herbitzheim

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 20 €

ÖPNV: Bus 501, 504 bis Herbitzheim

Saargemünder Str. oder Bürgerhaus

Referent/in: Heinrich Spengler, Gabi Steinmann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

(Sonnenschutz, Korb und Tuch zum Abdecken der

Kräuter, Blumenspritze und evtl. Schere mitbringen)

Kraut & Römer-, Kräuter- und Küchengeheimnisse

aus dem römischen Schwarzenacker

Kräuterseminar mit römischem Kochen

Treffpunkt: Römermuseum Schwarzenacker

Uhrzeit: 9.30 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 20 €

ÖPNV: Bus R7 bis Schwarzenacker

Römermuseum

Referenten/innen: Gabriele Geiger und Mitarbeiter

des Römermuseums

Anmeldung: Römermuseum Schwarzenacker,

� 0 68 48/73 07 77,

info@roemermuseum-schwarzenacker.de

� Anita Naumann

� Elke Birkelbach

25. 05., Sa.

25. 05., Sa.

25. 05., Sa.

Biosphärenreservat Bliesgau | 43

Körper, Seele und Geist in freier Natur erfahren

Treffpunkt: Parkplatz Gräfinthal

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 3,75 Std.

Preis: 10 €

ÖPNV: Bus R14 oder 501 bis Bliesmengen-

Bolchen Wingert, Fußweg ca. 20 Min.

Anmeldung/Referenten: Petra Krall-Balzert, Johannes

Gerlach, NLF, � 06 81/40 11 37 66, jogerlach@gmx.de

(Festes Schuhwerk sowie robuste Gymnastikmatte

oder Decke mitbringen)

An den Hängen von Gräfinthal

Treffpunkt: Parkplatz vor dem Kloster Gräfinthal

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: Spende für das Kloster

ÖPNV: Bus R14 oder 501 bis Bliesmengen-

Bolchen Wingert, Fußweg ca. 20 Min.

Anmeldung/Referent/in: Rainer Rauber und

Doris Kratkey, � 0 68 41/1 72 11 91 oder

� 01 71/6 82 53 39, kratkey@aol.com

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo rohrbachtalensis

zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus,

Bahn bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

25. 05., Sa.

3 Industriegeschichte und Naturschönheiten

Treffpunkt: Parkplatz Müttergenesungsheim

an der Elversberger Str., St. Ingbert

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 4,50 €

ÖPNV: Bus R6 bis St. Ingbert Kreiskrankenhaus

Anmeldung/Referentin: Susanne Nimmesgern, NLF,

� 0 68 94/3 46 89, nimmesgern@t-online.de


44 | Veranstaltungen 2013

Mai

25. 05., Sa.

26. 05., So.

26. 05., So.

Abendspaziergang auf den Spuren der

Nachtigall

Treffpunkt: Infocenter des Europäischen

Kulturparks Bliesbruck-Reinheim

Uhrzeit: 19.30 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 3 €, Jugendliche ab

13 Jahren 2 €, Kinder bis 12 Jahren frei

ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark

Referent: Christoph Braunberger

Anmeldung: Gemeinde Gersheim,

� 0 68 43/80 13 01, hfrenzel@gersheim.de

Kanutour auf der Blies

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,

Bliesmengen-Bolchen

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: Erw. 27 €, Jugendl. bis 16 Jahre 17 €,

Fam./1 Kind 56 €, Fam./2 Kinder 68 €,

jedes weitere Kind 7 €

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis

Bliesmengen-Bolchen Kirche

Referent: Werner Amann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Orchideen im Bliesgau -

Das Naturschutzgebiet Badstube

Treffpunkt: Parkplatz am Ortsausgang

Richtung Breitfurt, Mimbach

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 6 €/4 € ermäßigt

ÖPNV: Bus 501 ab Homburg oder

Kleinblittersdorf bis Mimbach Auf der Acht

Referent: Dr. Harald Schreiber (Delattinia)

Anmeldung: Geographie ohne Grenzen,

� 0 6 81/30 14 02 89,

info@geographie-ohne-grenzen.de

� Anita Naumann

� Steffen Caspari

26. 05., So.

27. 05., Mo.

31. 05., Fr.

Biosphärenreservat Bliesgau | 45

Orchideen im Bliesgau

Wanderung durch das

Orchideengebiet Gersheim

Treffpunkt: Lachenhof, Gersheim

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 2 €

ÖPNV: Bus 501 bis Gersheim Bbhf.,

ca. 20 Min. Fußweg

Referentin: Elisabeth Hoffmann

Anmeldung: Gemeinde Gersheim,

� 0 68 43/80 13 02, walbrecht@gersheim.de

Kräutervormittag: Wiesenapotheke

Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis

Marienhof, Einöd

Uhrzeit: 8.30 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: 35 € inkl. Kräutergetränk,

Kräuterimbiss und Material

ÖPNV: Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr.

oder Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,

Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,

� 0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de

Kostbare Orchideenwelt

Treffpunkt: Klosterpforte Gräfinthal

Uhrzeit: 17 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 3 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis Bliemengen-

Bolchen Wingert, ca. 20 Min. Fußweg

Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel,

Michael Keßler, Naturwacht Saarland,

� 01 74/9 50 35 23,

m.kessler@naturwacht-saarland.de


46 | Veranstaltungen 2013

Juni

01. 06., Sa.

01. 06., Sa.

01. 06., Sa.

01. 06., Sa.-

02. 06., So.

Wildkräutertag am Naturfreundehaus

Treffpunkt: Naturfreundehaus Kirkel

Uhrzeit: 14 Uhr. Preis: 5 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Susanne Buchholz,

Kräuterpadagogin, � 01 78/9 83 73 73

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo rohrbachtalensis

zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus, Bahn

bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

LandART - Frühsommer: ein Schnupperkurs

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,

Wolfersheim

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: 8 €

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501

aus Homburg bis Blieskastel)

Anmeldung/Referenten: Heike Welker, NLF, Jostein

Saether und Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

Jakobsweg und Bliesgau

Treffpunkt: Kloster Hornbach

Uhrzeit: Sa. 8 Uhr – So., 17.30 Uhr

Preis: 50 € zzgl. Hotelübernachtung auf Anfrage

Anmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,

� 0 68 94/1 69 02 20, martin@orschekowski.de

� Hannes Ballhorn

Bliesgau-Ölmühle

01. 06., Sa.-

02. 06., So.

02. 06., So.

02. 06., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 47

Expo-Eröffnung „Bliesbruck-Reinheim -

2500 Jahre gemeinsame Geschichte

an Moselle und Saar“

Treffpunkt: Europäischer Kulturpark

Bliesbruck-Reinheim

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.

Preis: 5 €/ 3,50 € ermäßigt

ÖPNV: Bus 501 ab Homburg oder

Kleinblittersdorf bis Reinheim Kulturpark

Info: Europäischer Kulturpark

Bliesbruck-Reinheim,� 0 68 43/90 02 11,

info@europaeischer-kulturpark.de

Kanutour auf der Blies

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,

Bliesmengen-Bolchen

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: Erwachsene 27 €, Jugendliche bis 16 Jahre

17 €, Familie/1 Kind 56 €, Familie/2 Kinder 68 €,

jedes weiter Kind 7 €

ÖPNV: Bus R14 oder 501 bis

Bliesmengen-Bolchen Kirche

Referent: Werner Amann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Kulinarische Wanderung auf dem Ölschleifenweg

um Bliesransbach

Treffpunkt: Parkplatz Kappelberg, Bliesransbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 25 €

ÖPNV: Bus 147 bis Wintringer Hof, 5 Min.Fußweg

Referent: Johannes Ruck, NLF

Anmeldung: Bliesgau-Ölmühle, � 0 68 05/9 29 80 85

oder � 01 60/95 20 94 35, pflanzenoele@web.de


� Axel Krieger

Besuchen Sie unsere Wanderausstellung ab Frühjahr 2013

Lebensräume im Bliesgau – schön bunt gemischt!

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u


50 | Veranstaltungen 2013

Juni

02. 06., So.

02. 06., So.

02. 06., So.

Saarland-Lothringen-Radtour

Die Streckenlänge umfasst 70–75 km.

Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus 501 ab Homburg 9:17 Uhr bis

Blieskastel Busbhf.

Referent/Anmeldung: Christoph Greff,

Stadt Blieskastel, � 0 68 42/9 26 11 00,

christoph.greff@blieskastel.de

Geführte Wanderung über den

Schmetterlingspfad

Treffpunkt: Naturfreundehaus Kirkel, Limbacher

Weg 8, Kirkel

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €, Kinder/Senioren 3 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Referent: Peter Steffen, NLF

Anmeldung: Gemeinde Kirkel,

� 0 68 41/80 98-39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo rohrbachtalensis

zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bahn bis Rentrisch Bhf.

(ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

� Anita Naumann

� Peter Michael Lupp

02. 06., So.

03. 06., Mo.

05. 06., Mi.

Biosphärenreservat Bliesgau | 51

Orchideen im Bliesgau

Wanderung durch das

Orchideengebiet Gersheim

Treffpunkt: Lachenhof, Gersheim

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 2 €

ÖPNV: Bus 501 bis Gersheim Busbhf.,

ca. 20 Min. Fußweg

Referentin: Elisabeth Hoffmann

Anmeldung: Gemeinde Gersheim,

� 0 68 43/80 13 02, walbrecht@gersheim.de

Wilde Kräuterküche für Groß und Klein

Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis

Marienhof, Einöd

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 40 €, Mitglieder 10 €

zzgl. 5 € Materialkosten

ÖPNV: Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr.

oder Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg

Referentin: Gabriele Geiger

Anmeldung: GEW Saarland, � 06 81/66 83 00,

info@gew-saarland.de

(Bequeme und wetterfeste Kleidung, warme Socken,

Decke und Schreibzeug mitbringen)

Oberwürzbach – ein Arbeiter- und Bauerndorf

mit 830jähriger Geschichte

Führung mit kultur- und siedlungsgeschichtlichen

Aspekten durch die 3 Ortsteile

Reichenbrunn, Oberwürzbach und Rittersmühle

Treffpunkt: Kriegerdenkmal in der Ortsmitte

Reichenbrunn

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 3 €

ÖPNV: Bus 525/526 bis Reichenbrunn,

In der Brunnenwiese

Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,

� 0 68 94/8 06 62, a.ohsiek@web.de


52 | Veranstaltungen 2013

Juni

06. 06., Do.

07. 06., Fr.

Die Mythologie von Bäumen und Pflanzen

Exkursion rund um das

Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld.

Treffpunkt: Parkplatz „Kläranlage“ an der Zufahrt

Kulturlandschaftszentrum Haus Lochfeld

zwischen Wittersheim und Bebelsheim

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 1,5 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R 14 oder 507 bis Wittersheim,

Gartenstr.

Referent: Gunter Altenkirch

Anmeldung: bis spätestens 04. 06. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

Naturerlebniswanderung um das

„Tor zum Bliesgau

Treffpunkt: Parkplatz Gut Hartungshof,

Bliesransbach

Uhrzeit: 17 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 oder 501 bis Bliesransbach Markt

Anmeldung/Referenten: Axel Hagedorn und

Michael Keßler, Naturwacht Saarland,

� 01 74/9 50 35 23,

m.kessler@naturwacht-saarland.de

� Peter Michael Lupp

� Eike Dubois, Saarpfalz-Touristik

08. 06., Sa.

08. 06., Sa.

09.06., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 53

Wildkräuterwanderung mit Verköstigung

Treffpunkt: Café Saisonal, Herbitzheim

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 20 €

ÖPNV: Bus 501 bis Herbitzheim

Saargemünder Str.

Referent/in: Heinrich Spengler, Gabi Steinmann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

(Sonnenschutz, Korb und Tuch zum Abdecken der

Kräuter, Blumenspritze und evtl. Schere mitbringen)

Kalk, Wälder, Keltengräber

Rundwanderung von Herbitzheim zu Kalk

und Keltengräbern.

Treffpunkt: Gemeindehaus Herbitzheim

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: 3 €

ÖPNV: Bus 501 bis Herbitzheim

Saargemünder Str., ca. 10 Min. Fußweg oder

AST 504 bis Bürgerhaus

Anmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,

� 01 60/7 14 67 69, Heck.Saarbruecken@t-online.de

Einsteigertour Biosphärenreservat Bliesgau

Treffpunkt: Parkplatz am Waldfriedhof

Kleinblittersdorf

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 3 €/ 2 € ermäßigt

ÖPNV: Stadtbahn 1 oder Bus R14, 501 bis

Kleinblittersdorf Bhf., ca. 20 min Fußweg

Anmeldung/Referent/in:

Michael Keßler � 01 74/9 50 35 23 und

Teresa Feld � 01 71/9 56 23 41, teresafeld@gmx.de


54 | Veranstaltungen 2013

Juni

09. 06., So.

09.06., So.

09. 06., So.

14.06., Fr.

Der Rotmilan - ein echter Europäer!

Treffpunkt: Infocenter Europäischer Kulturpark

Bliesbruck-Reinheim

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: Erwachsene 3 €, Jugendliche ab

13 Jahren 2 €, Kinder bis 12 Jahren frei

ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark

Referent: Christoph Braunberger

Anmeldung: Holger Frenzel, Gemeinde Gersheim,

� 0 68 43/80 13 01, hfrenzel@gersheim.de

Burgführung

Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum,

Schlossbergstraße 4, Neuhäusel

Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 1 Std.

Preis: Erwachsene 3 €, Kinder/Senioren 2 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Referent: Peter Steffen, NLF

Anmeldung: Gemeine Kirkel,

� 0 68 41/80 98-39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

Biosphärentour 2013

„Mit dem Fahrrad zu den Schätzen des

Bliesgaus“ führt die Tour dieses Jahr in die „Parr“.

Besuch biosphärischer Initiativen, Einrichtungen

und Unternehmen. Mit gemeinsamer

Mittags- und Kaffeepause.

Strecke: ca. 35 km

Schwierigkeitsgrad: mittel

Treffpunkt: Bahnhof Einöd/Saar

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 7 Std.

Preis: Teilnahme kostenlos, Mittagessen/Kaffee

und Kuchen für Selbstzahler

ÖPNV: Mit der Bahn bis Bhf. Einöd/Saar und Bus

R7 bis Einöd Bahnhof

Anmeldung nicht erforderlich

Info: www.biosphaere-bliesgau.eu und

www.adfc-saar.de

Orchideen im Bliesgau

Wanderung durch das

Orchideengebiet Gersheim

Treffpunkt: Lachenhof Gersheim

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 2 €

ÖPNV: Bus 501, 503, 504 bis Gersheim

Busbahnhof, ca. 20 Min. Fußweg

Referentin: Elisabeth Hoffmann

Anmeldung: Gemeinde Gersheim,

� 0 68 43/80 13 02, walbrecht@gersheim.de

Sonntag, 09. Juni, 10–17 Uhr

Biosphärentour 2013

Mit dem Fahrrad zu den Schätzen des Bliesgaus

Start: Bahnhof Einöd/Saar

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

� Eike Dubois, Saarpfalz-Touristik


56 | Veranstaltungen 2013

Juni

14. 06., Fr.

15. 06., Sa.

15. 06., Sa.

15. 06., Sa.

Grimbart - Das Leben der Dachse -

Live und in Farbe

Treffpunkt: Gut Hartungshof, Bliesransbach

Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 3 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus R14 und 501 bis Bliesransbach Markt,

ca. 20 Min. Fußweg

Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel und

Michael Keßler, Naturwacht Saarland,

� 01 74/9 50 35 23,

m.kessler@naturwacht-saarland.de

Die schmackhafte Landschaft -

eine kulinarische Wanderung

Geführte Wanderung mit Verkostungen und

einem regionalen Abendessen im Annahof.

Treffpunkt: Residenzhotel Annahof,

Niederwürzbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 9 Std.

Preis: 47 €

ÖPNV: Bahn oder Bus 506 bis Niederwürzbach

Bhf., ca. 10 Min. Fußweg

Referent: Johannes Ruck, NLF

Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,

� 0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

Unter weitem Himmel -

Meditative Wanderung rund um

Kloster Wörschweiler und

Schloss Gutenbrunnen

Treffpunkt: Waldparkplatz an der Zufahrt von

Schloss Gutenbrunnen an der L111 zwischen

Bierbach an der Blies und Wörschweiler

Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 10 €

ÖPNV: Bus 501 oder R 14 bis

Wörschweiler-Gutenbrunnen

Referentin: Jutta Klicker, NLF

Anmeldung: Biosphären-VHS, St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

(Festes Schuhwerk, wetterangepasste Kleidung

und eine kleine Sitzunterlage sowie individuelle

Rucksackverpflegung mitbringen)

Sonnwendfeier am Kirkler Naturfreundehaus

Treffpunkt: Naturfreundehaus Kirkel

Uhrzeit: 14 Uhr

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung: Naturfreunde des Saarlandes,

� 0 68 97/24 46, broquard@naturfreunde.de

� Peter Michael Lupp

15. 06., Sa.

15. 06., Sa.-

16. 06., So.

16. 06., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 57

Kapellen und Heiligenverehrung im Bliesgau

Exkursion zu drei Kapellen im Bliesgau

und Details zu ihrer Geschichte

Treffpunkt: Dorfplatz an der alten Kirche

Bliesransbach

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: Spende

ÖPNV: Bus R14 und 501 bis Bliesransbach Markt

Anmeldung/Referent/in: Rainer Rauber und Doris

Kratkey, � 0 68 41/1 72 11 91 oder

� 01 71/6 82 53 39, kratkey@aol.com

GEO-Tag der Artenvielfalt „Denkmal Natur“

im Biosphärenreservat Bliesgau

Treffpunkt: Parkgelände

Europäischer Kulturpark

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus 501 ab Homburg und

Kleinblittersdorf bis Reinheim Kulturpark

Referenten: Dr. Steffen Caspari,

Christoph Braunberger und Teresa Feld

Anmeldung: Teresa Feld, Europäischer Kulturpark,

� 0 68 43/90 02 12,

teresa.feld@europaeischer-kulturpark.de

Kanutour auf der Blies

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,

Bliesmengen-Bolchen

Uhrzeit: 10 Uhr/ ca. 6 Std.

Preis: Erwachsene 27 €, Jugendliche bis 16 Jahre

17 €, Familie/1 Kind 56 €, Familie/2 Kinder 68 €,

jedes weiter Kind 7 €

ÖPNV: Bus 501 und R14 (Kleinblittersdorf

ab 9:09 Uhr) bis Bliesmengen-Bolchen Kirche

Referent: Werner Amann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de


58 | Veranstaltungen 2013

Juni

20.06., Do.

20.06., Do.

22.06., Sa.

Workshop: Wiesenapotheke

Treffpunkt: Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis

Marienhof, Einöd

Uhrzeit: 15 Uhr/ ca. 4 Std.

Preis: Erwachsene 35 €, Kinder 8–14 Jahre 20 €

ÖPNV: Bus R7 bis Einöd Neunmorgenstr. oder

Bahn bis Einöd, ca. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Gabriele Geiger,

Heilpflanzenschule & Naturheilpraxis,

� 0 68 48/7 00 09 77, post@geiger-heilpraxis.de

Der Bienenvater lüftet seinen Schleier

Bienen hautnah erleben - ein Erlebnisnachmittag

für die ganze Familie

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld

Uhrzeit: 17 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 oder 507 bis Wittersheim,

Gartenstraße

Referent: Hans-Werner Krick

Anmeldung: bis spätestens 18.06.2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

Entdecken & Schmecken - Leckere Delikatessen

am Wald und auf der Wiese

Treffpunkt: Hartungshof, Bliesransbach

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 15 €

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis Bliesransbach

Markt, ca. 20 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Susanne Buchholz,

� 0 68 49/18 12 42 oder � 01 57/77 27 85 70,

sl.buchholz@gmx.de

� Hans-Werner Krick

22.06., Sa.

23.06., So.

23.06., So.

23.06., So.

24.06., Mo.

Biosphärenreservat Bliesgau | 59

Kräuterexkursion -

Sommerblühende Heilpflanzen

Treffpunkt: Naturfreundehaus Kirkel

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Referent: Harry Regin

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Gräfinthaler Weg -

Tageswanderung in den Bliesgausommer

Treffpunkt: Großer Parkplatz vor ital. Restaurant

mit Biergarten, Gräfinthal

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 8,5 Std.

Preis: 3 €

Anmeldung/Referent: Christoph Heck, NLF,

� 01 60/7 14 67 69, Heck.Saarbruecken@t-online.de

Unterwegs mit dem Revierförster:

Klimawandel -

welche Chancen hat unser Wald

Treffpunkt: Alte Schule Walsheim

Uhrzeit: 10 Uhr/ ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 3 €, Jugendliche ab

13 Jahren 2 €, Kinder bis 12 Jahren frei

ÖPNV: AST 504 bis Walsheim, Im Pfarrgarten

Referent: Matthias Beidek

Anmeldung: Gemeinde Gersheim, � 0 68 43/80 13 01,

hfrenzel@gersheim.de

„Grüne Poesie" - Lyrischer Spaziergang

zum Thema „Sommer“

Treffpunkt: Reichenbrunn, Kriegerdenkmal

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 5 €

Referentin: Jutta Klicker, NLF

Anmeldung: Biosphären-VHS, St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

3. Walnussfest auf dem Historischen Ritthof

Treffpunkt: Ritthof, Bliesransbach

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: 20 € pro Menü zzgl. Getränke

ÖPNV: Bus 501 und R14 bis

Bliesmengen-Bolchen Uhrigsmühle

Info/Anmeldung: Bliesgau-Ölmühle,

� 0 68 05/9 29 80 85 oder � 01 60/95 20 94 35,

pflanzenoele@web.de


60 | Veranstaltungen 2013

Juni

26.06., Mi.

27.06., Do.

28.06., Fr.

28.06., Fr.

29.06., Sa.

Der Kalenderstein auf dem „Großen Stiefel“

Treffpunkt: P+R Parkplatz, Sengscheid

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 5 €, Kinder bis 14 Jahre frei

ÖPNV: Bus 507, 525/526 bis Abzw.Sengscheid

Anmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,

� 0 68 94/38 15 98, fs.stolz@web.de

Das Floß der Nachhaltigkeit

Floßbau und Floßfahrt für Schulklassen

Treffpunkt: Residenzhotel Annahof,

Niederwürzbach

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: für Schulklassen gemäß Absprache

ÖPNV: Bahn/Bus 506 bis Bhf. Niederwürzbach

Anmeldung/Referent: Dr. Helmut Wolf,NLF,

� 0 68 42/18 50, stadtwald@blieskastel.de

Magische Bäume - Teil I

Wanderung durch die Wälder

im nördlichen Bliesgau

Treffpunkt: Parkplatz Friedhof, Oberwürzbach

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 6 €, Kinder ab 6 Jahren 3 €

ÖPNV: Bus 525/526 bis Haltestelle Steckental

Referentin: Jutta Klicker, NLF

Anmeldung: Biosphären-VHS, St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

„Ranger-Erlebnistour“ - Abendspaziergang

durch Antike und Natur

Treffpunkt: Infozentrum „Maison Jean Schaub“,

Europäischer Kulturpark Bliesbruck Reinheim

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 2,5 Std. Preis: 10 €

ÖPNV: Bus 501 von Homburg oder

Kleinblittersdorf bis Reinheim Kulturpark

Referent: Michael Keßler

Anmeldung: Europäischer Kulturpark

Bliesbruck-Reinheim, � 0 68 43/90 02 12,

teresa.feld@europaeischer-kulturpark.de

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo

rohrbachtalensis zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus,

Bahn bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

30.06., So.

30.06., So.

30.06., So.

30.06., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 61

Kanutour auf der Blies

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,

Bliesmengen-Bolchen

Uhrzeit: 10 Uhr/ ca. 6 Std.

Preis: Erw. 27 €, Jugendl. bis 16 Jahre 17 €,

Fam./1 Kind 56 €, Fam./2 Kinder 68 €, jedes

weitere Kind 7 €

ÖPNV: Bus 501 (Kleinblittersdorf ab 9:09 Uhr)

bis Bliesmengen-Bolchen, Kirche

Referent: Werner Amann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Zoll-Radtour

Die Streckenlänge umfasst 50–60 km.

Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bahn bis Lautzkirchen und/oder Bus 501

(ab Homburg 9:17 Uhr) bis Blieskastel Busbhf.

Referent/Anmeldung: Christoph Greff,

Stadt Blieskastel, � 0 68 42/9 26 11 00,

christoph.greff@blieskastel.de

Offene Bienenkästen am

Lehrbienenstand Heckendalheim

Treffpunkt: Parkplatz Friedhof Heckendalheim

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R10 bis Heckendalheim Mitte

Anmeldung/Referent: Bienenzuchtverein

St. Ingbert und Umgebung e.V., � 0 68 94/96 66 56,

bienenzuchtverein@gmx.de

Magische Bäume - Teil II

Wanderung durch die Wälder

im südlichen Bliesgau

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen,

Wolfharistr. 75, Wolfersheim

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 6 €, Kinder ab 6 Jahren 3 €

ÖPNV: AST 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501 aus

Homburg bis Blieskastel)

Referent: Hannes Ballhorn, NLF

Anmeldung: Biosphären-VHS, St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de


62 | Veranstaltungen 2013

Juli

04. 07., Do.

06. 07., Sa.

07. 07., So.

Workshop Gehölze selbst veredeln

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 und 507 bis Wittersheim

Gartenstr., ca. 20 Min. Fußweg

Referent: Harry Lavall

Anmeldung: bis spätestens 01. 07. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo

rohrbachtalensis zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus,

Bahn bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

Gallo-römisches Kinderfest

Treffpunkt: Europäischer Kulturpark

Bliesbruck-Reinheim

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.

Preis: Erwachsene 5 €, Kinder bis 16 Jahre frei

ÖPNV: Bus 501 aus Kleinblittersdorf oder

Homburg bis Reinheim Kulturpark

Info: Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim,

� 0 68 43/90 02 11,

info@europaeischer-kulturpark.de

� Elke Birkelbach

� Miriam Heinrich, Europäischer Kulturpark

07. 07., So.

07. 07., So.

07. 07., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 63

Kulinarische Wanderung auf dem

Ölschleifenweg um Bliesransbach

Treffpunkt: Parkplatz Kappelberg, Bliesransbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 25 €

ÖPNV: Bus 147 bis Wintringer Hof, Fußweg

Referent: Johannes Ruck, NLF

Anmeldung: Bliesgau-Ölmühle, � 0 68 05/9 29 80 85

oder � 01 60/95 20 94 35, pflanzenoele@web.de

Totholz und Ameisenhügel -

die ökologische Vernetzung von Insekten

und Bäumen im Lebensraum Wald

Treffpunkt: Waldparkplatz im Erzental

zwischen Gersheim und Medelsheim

Uhrzeit: 10 Uhr/ ca. 2 Std.

Preis: Erwachsene 3 €, Jugendliche ab

13 Jahren 2 €, Kinder bis 12 Jahren frei

Referent: Norbert Maurer

Anmeldung: Gemeinde Gersheim, � 0 68 43/80 13 01,

hfrenzel@gersheim.de

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo

rohrbachtalensis zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bahn bis Rentrisch Bhf.;

ca. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de


64 | Veranstaltungen 2013

Juli

11. 07., Do.

13. 07., Sa.

13. 07., Sa. -

14. 07., So.

Entdecken & Schmecken - „Kinder-Kräuter-Tag“

Treffpunkt: Hartungshof, Bliesransbach

Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 25 €

ÖPNV: Bus R14 oder 501 bis Bliesransbach

Markt, ca. 20 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Susanne Buchholz,

� 0 68 49/18 12 42 oder � 01 57/77 27 85 70,

sl.buchholz@gmx.de

Der Bliesgau-Ölweg“ -

dem Genuss auf der Spur

Treffpunkt: Ski- und Wanderhütte, Kirrberg

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: 5 €/Person, Kinder 2,50 €

ÖPNV: Bus 511 bis Kirrberg Kirchbergstr.,

ca. 25 Min. Fußweg über Kirchbergstr. L214

Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,

� 0 68 41/7 90 57, ph-46@t-online.de

Archäologie zum Mitmachen

Mindestalter 14 Jahre

Treffpunkt: Infozentrum Europäischer Kulturpark

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 7 Std.

Preis: 35 €

ÖPNV: Bus 501 aus Kleinblittersdorf oder

Homburg bis Reinheim Kulturpark

Referent: Michael Ecker

Anmeldung: Europäischer Kulturpark,

� 0 68 43/ 90 02 11,

info@europaeischer-kulturpark.de

� Michael Ecker, Europäischer Kulturpark

� Stadtwald Blieskastel

13. 07., Sa. -

14. 07., So.

14. 07., So.

14. 07., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 65

Das Floß der Nachhaltigkeit -

ein Erlebnis für Jung und Alt

Umgang mit Holz, Floßbau und -fahrt sowie

Pflanzen junger Bäume im Wald

Treffpunkt: Residenzhotel Annahof,

Niederwürzbach

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 6,5 Std.

Preis: Kinder bis 12 Jahre 42 €, Erwachsene 52 €

ÖPNV: Bahn oder Bus 506 bis Niederwürzbach

Bahnhof, ca. 10 Min. Fußweg

Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF

Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,

0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

Kanutour auf der Blies

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,

Bliesmengen-Bolchen

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: Erwachsene 27 €, Jugendliche bis 16 Jahre

17 €, Familie/1 Kind 56 €, Familie/2 Kinder 68 €,

jedes weitere Kind 7 €

ÖPNV: Bus 501 (ab Kleinblittersdorf 9:09 Uhr)

bis Bliesmengen-Bolchen, Kirche

Referent: Werner Amann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel,

� 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Burgführung

Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum,

Schlossbergstraße 4, Neuhäusel

Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 1 Std.

Preis: Erwachsene 3 €,Kinder/Senioren 2 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 20 Min. Fußweg

Referent: Peter Steffen, NLF

Anmeldung: Gemeinde Kirkel,

� 0 68 41/80 98-39 oder -40, gemeinde@kirkel.de


66 | Veranstaltungen 2013

Juli

15. 07.,Mo. -

19. 07., Fr.

26. 07., Fr.

27. 07., Sa.

Wo die wilden Kelten wohnen

Kinderferienfreizeit im Europäischen

Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

Treffpunkt: Infozentrum Europäischer

Kulturpark Bliesbruck-Reinheim

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 7 Std.

Preis: 85 € inkl. Verpflegung

ÖPNV: Bus 501 von Kleinblittersdorf

oder Homburg bis Reinheim Kulturpark

Anmeldung: bis 28.06.13 beim Europäischen

Kulturpark Bliesbruck-Reinheim, � 0 68 43/90 02 12,

teresa.feld@europaeischer-kulturpark.de

Die Höfelandschaft in der

Biosphärenmittelstadt St. Ingbert

Halbtageswanderung und teilweise

Besichtigung von 5 Höfen

Treffpunkt: Kriegerdenkmal, Reichenbrunn

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 4 Std. Preis: 10 €

ÖPNV: Bus 525/526 bis In der Brunnenwiese (ab

Rendezvous-Platz 13:30, IGB Bahnhof 13:33 Uhr)

Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,

� 0 68 94/8 06 62, a.ohsiek@web.de

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo

rohrbachtalensis zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus,

Bahn bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

� Teresa Feld, Europäischer Kulturpark

� Eike Dubois, Saarpfalz-Touristik


68 | Veranstaltungen 2013

August

02. 08., Fr.

03. 08., Sa.

04. 08., So.

04. 08., So.

Workshop „Wir bauen ein Insektenhotel“

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus

Lochfeld

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 7 Std.

Preis: Erw. 15 €, Kinder und Jugendl. 8 € zzgl.

Materialkosten

ÖPNV: Bus R14 oder 507 bis Wittersheim

Gartenstr.

Referent: Hans-Werner Krick

Anmeldung: bis spätestens 26. 07. 2013

beim Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

(Kleine Astschere, vielleicht noch einen

Akkuschrauber mitbringen)

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo

rohrbachtalensis zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erw. 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus,

Bahn bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

Kanutour auf der Blies

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,

Bliesmengen-Bolchen

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: Erw. 27 €, Jugendl. bis 16 Jahre 17 €,

Fam./1 Kind 56 €, Fam./2 Kinder 68 €,

jedes weitere Kind 7 €

ÖPNV: Bus 501 (ab Kleinblittersdorf 9:09 Uhr)

oder R14 bis Bliesmengen-Bolchen Kirche

Referent: Werner Amann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Kulinarische Wanderung auf dem

Ölschleifenweg um Bliesransbach

Treffpunkt: Parkplatz Kappelberg, Bliesransbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 25 €

ÖPNV: Bus 147 bis Wintringer Hof, Fußweg

Referent: Johannes Ruck, NLF

Anmeldung: Bliesgau-Ölmühle, � 0 68 05/9 29 80 85

oder � 01 60/95 20 94 35, pflanzenoele@web.de

� Hans-Werner Krick

04. 08., So.

04. 08., So.

05. 08., Mo. -

09. 08., Fr.

Biosphärenreservat Bliesgau | 69

Weiher-Radtour

Die Streckenlänge umfasst 50–60 km.

Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.

Preis: kostenlos

ÖPNV: Bahn bis Lautzkirchen und/oder Bus 501

(9:17 Uhr ab Homburg) bis Blieskastel Busbhf.

Anmeldung/Referent: Christoph Greff,

Stadt Blieskastel, � 0 68 42/9 26 11 00 oder

� 06842/9 26 13 13 13 16,

christoph.greff@blieskastel.de

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo

rohrbachtalensis zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erwachsene 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bahn bis Rentrisch Bhf.

(ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

8. Sommerakademie der Kreisvolkshochschule

im Haus Lochfeld

Treffpunkt: Haus Lochfeld, Wittersheim

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: auf Anfrage bzw. Programmheft

ab Mai 2013

ÖPNV: Bus R 14 oder 507 bis Wittersheim

Gartenstraße, ca. 20 Min. Fußweg

Anmeldung/Referent: Kreis-VHS Saarpfalz-Kreis,

� 0 68 42/92 43 10


70 | Veranstaltungen 2013

August

08. 08., Do.

10. 08., Sa.

10. 08., Sa. -

11. 08., So.

11. 08., So.

Oberwürzbach - ein Arbeiter- und

Bauerndorf mit 830jähriger Geschichte

Führung mit kultur- und siedlungsgeschichtlichen

Aspekten durch die 3 Ortsteile

Reichenbrunn, Oberwürzbach und Rittersmühle

Treffpunkt: Kriegerdenkmal, Ortsmitte

Reichenbrunn

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std. Preis: 3 €

ÖPNV: Bus 525/526 bis In der Brunnenwiese

(St. Ingbert Rendezvous-Platz/Bhf. ab

14:30/14:33 Uhr)

Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,

� 0 68 94/8 06 62, a.ohsiek@web.de

Der Bliesgau-Ölweg" -

dem Genuss auf der Spur

Treffpunkt: Ski- und Wanderhütte, Kirrberg

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: Erwachsene 5 €, Kinder 2,50 €

ÖPNV: Bus 511 bis Kirrberg Kirchbergstr.,

ca. 25 Min. Fußweg über L214

Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,

� 0 68 41/7 90 57, ph-46@t-online.de

Antikes Spektakel im Tal der keltischen

Fürstin von Reinheim

Mitmachprogramm, Einblick in gallo-römische

Handwerkskünste, spektakuläre Vorführungen

und kulinarisches Angebot.

Treffpunkt: Europäischer Kulturpark

Bliesbruck Reinheim

Uhrzeit:10 Uhr/ca. 14 Std.

Preis: Erwachsene 5 €, Kinder und

Jugendliche bis 16 Jahre frei

ÖPNV: Bus 501 von Homburg oder

Kleinblittersdorf bis Reinheim Kulturpark

Info: Europäischer Kulturpark Bliesbruck-Reinheim,

� 0 68 43/90 02 11,

info@europaeischer-kulturpark.de

Burgführung

Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum,

Schlossbergstraße 4, Neuhäusel

Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 1 Std.

Preis: Erwachsene 3 €,Kinder/Senioren 2 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 20 Min. Fußweg

Referent: Peter Steffen, NLF

Anmeldung: Gemeine Kirkel,

� 0 68 41/80 98-39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

� Saarpfalz-Touristik

15. 08., Do.

17. 08., Sa.

17. 08., Sa.

Biosphärenreservat Bliesgau | 71

Kanutour auf der Blies

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,

Bliesmengen-Bolchen

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: Erw. 27 €, Jugendl. bis 16 Jahre 17€,

Fam./1 Kind 56 €, Fam./2 Kinder 68 €,

jedes weitere Kind 7 €

ÖPNV: Bus 501 (ab Kleinblittersdorf 9:09 Uhr)

oder R14 bis Bliesmengen-Bolchen, Kirche

Referent: Werner Amann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Esel-Sommerwanderung durch den

südlichen Bliesgau

Abseits im Eseltempo auf vergessenen Pfaden

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen,

Wolfharistr. 75, Wolfersheim

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: Einzelperson 8 €, Familie 20 €

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501

aus Homburg bis Blieskastel)

Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

Saar-Höhen und Saar-Tal mit

Fahrrad oder Evelo

Treffpunkt: Fahrradladen by Schulz,

Vorstadtstr. 53, Saarbrücken

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 5 € (ggfs. Evelo-Miete 20 €)

ÖPNV: Bus 106, 107, 123 bis Keplerstr.

Anmeldung/Referent: Johannes Gerlach, NLF,

� 06 81/40 11 37 66, jogerlach@gmx.de

(Rucksackverpflegung mitbringen)


72 | Veranstaltungen 2013

August

17. 08., Sa. -

18. 08., So.

18. 08., So.

18. 08., So.

Das Floß der Nachhaltigkeit

Umgang mit Holz, Floßbau und -fahrt

sowie Pflanzen junger Bäume

Treffpunkt: Residenzhotel Annahof,

Niederwürzbach

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 6,5 Std.

Preis: Kinder bis 12 Jahre 42 €, Erwachsene 52 €

ÖPNV: Bahn oder Bus 506 bis Bhf.

Niederwürzbach, ca. 10 Min. Fußweg

Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF

Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,

� 0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

Römer-Radtour

Die Streckenlänge umfasst 50–60 km.

Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bahn bis Lautzkirchen und/oder Bus 501

(ab Homburg 9:17 Uhr) bis Blieskastel Busbf.

Anmeldung/Referent: Christoph Greff,

Stadt Blieskastel, � 0 68 42/9 26 11 00 oder

� 06842/9 26 13 13 13 16,

christoph.greff@blieskastel.de

Vom Gesundheitsort Rilchingen

zu den Höhen des Bliesgaus

Treffpunkt: Parkplatz der Barmherzigen Brüder,

Peter-Friedhofen-Str.

Uhrzeit: 11.30 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 5 €

ÖPNV: Stadtbahn 1 bis Hanweiler oder Bus R14

bis Saarland-Therme, ca. 10 Min. Fußweg

Anmeldung/Referent: Johannes Gerlach, NLF,

� 06 81/40 11 37 66, jogerlach@gmx.de

� Wintringer Hof

� Dieter Dorda � Elke Birkelbach

18. 08., So.

18. 08., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 73

Wintringer Hof - Das Tor

zum Biosphärenreservat Bliesgau

Interessante Einblicke rund um den

Bioland Bauernhof

Treffpunkt: Parkplatz am Hofladen,

zwischen Kleinblittersdorf und Bliesransbach

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 3 €

Anmeldung/Referentin: Gabi Hoffmann, NLF,

� 0 68 04/68 23, hoffmanngabi65@t-online.de

Heuschrecken und Kalk-Halbtrockenrasen

Treffpunkt: Parkplatz „Kläranlage“ an der

Zufahrt Kulturlandschaftszentrum Haus

Lochfeld zw. Wittersheim und Bebelsheim

Uhrzeit: 16 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenlos

ÖPNV: Bus R14 bis Wittersheim Gartenstr.

Referent: Dr. Dieter Dorda

Anmeldung: bis spätestens 15. 08. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28


74 | Veranstaltungen 2013

August

24. 08., Sa.

25. 08., So.

Wild- und Gartenkräuterworkshop

Wild-, Garten- und Heilkräuter kennenlernen,

ernten, konservieren und zu Tee und

Kräutersalz verarbeiten

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,

Wolfersheim

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: 15 €

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501

von Homburg bis Blieskastel)

Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 0833 20, hannes-ballhorn@web.de

Biosphärenfest 2013

Das große Fest des Biosphärenreservates

Bliesgau bietet regionale Produkte, Natur

und Kultur, Wissenswertes und Information,

Tradition und Innovation, Spiel und Spaß

für Jung und Alt.

Veranstaltungsort: Rund um den Würzbacher

Weiher (Blieskastel-Niederwürzbach)

Uhrzeit: 11–18 Uhr

ÖPNV: Mit der Bahn bis Bhf. Würzbach/Saar

(im Stundentakt ab SB, IGB und ZW)

Info: www.biosphaere-bliesgau.eu und

info@biosphaere-bliesgau.eu

� Fotofreunde

� www.wallyimages.com

Sonntag, 25. August

Biosphärenreservat Bliesgau | 75

Biosphärenfest 2013

in Blieskastel-Niederwürzbach,

rund um den Würzbacher Weiher

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u


76 | Veranstaltungen 2013

August

25. 08., So.

28. 08., Mi.

29. 08., Do.

Heuschrecken - springende Musikanten

Treffpunkt: Lachenhof, Gersheim

Uhrzeit: 16 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: Erw. 3 €, Jugendl. ab 13 Jahren 2 €,

Kinder bis 12 Jahren frei

ÖPNV: Bus 501 bis Gersheim Bhf.,

ca. 20 Min. Fußweg

Referent: Dr. Dieter Dorda

Anmeldung: � 0 68 43/80 13 01,

hfrenzel@gersheim.de

(Bei großer Hitze Sonnenschutz und Getränke,

Fanggefäß (z. B. Marmeladenglas)

und Lupe mitbringen)

„Wasser ist Leben“

Wasserversorgung der ehem. selbständigen

Gemeinde Oberwürzbach

Führung und Besichtigung

Treffpunkt: Ortseingang Reichenbrunn

von St. Ingbert kommend (ehem. Cafe Abel)

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 3 €

ÖPNV: Bus 525/526 bis Würzbachstr.

(IGB Rendezvous-Platz ab 14:30, Bhf. 14:33 Uhr)

Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF

� 0 68 94/8 06 62, a.ohsiek@web.de

Heilpflanzen, Giftpflanzen, Wildgemüse

Vortrag mit Bildern

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld

Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus Bus R14 oder 507 bis Hst.

Wittersheim Gartenstr. (nur Hinfahrt)

Referent: Peter Rink

Anmeldung: bis spätestens 27. 08. 2013

beim Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

� Dieter Dorda

� Peter Michael Lupp

� Elke Birkelbach

31. 08., Sa.

31. 08., Sa.

31. 08., Sa.

Biosphärenreservat Bliesgau | 77

Entdecken & Schmecken - Der „wilde“ Brunch

Treffpunkt: Hartungshof, Bliesransbach

Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 40 €

ÖPNV: Bus 501 und R14 bis Bliesransbach Markt,

ca. 20 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Susanne Buchholz,

� 0 68 49/18 12 42 oder � 01 57/77 27 85 70,

sl.buchholz@gmx.de

Was Wälder in sich bergen!

Entdeckerwanderung rund um St. Ingbert

Treffpunkt: Waschhaus Oberwürzbach

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 5 €, Kinder bis 14 Jahre frei

ÖPNV: Bus 525/526 bis Oberwürzbach Talstr.

Anmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,

� 0 68 94/38 15 98, fs.stolz@web.de

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo

rohrbachtalensis zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erw. 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus,

Bahn bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de


78 | Veranstaltungen 2013

September

01. 09., So.

01. 09., So.

01 .09., So.

Kanutour auf der Blies

Treffpunkt: Haus der Dorfgeschichte,

Bliesmengen-Bolchen

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: Erw. 27 €, Jugendl. bis 16 Jahre 17 €,

Fam./1 Kind 56 €, Fam./2 Kinder 68 €,

jedes weitere Kind 7 €

ÖPNV: Bus 501 (ab Kleinblittersdorf 9:09 Uhr)

oder R14 bis Bliesmengen-Bolchen Kirche

Referent: Werner Amann

Anmeldung: Kreis-VHS Blieskastel, � 0 68 42/92 43 10,

Kreisvolkshochschule@saarpfalz-kreis.de

Kulinarische Wanderung auf dem

Ölschleifenweg um Bliesransbach

Treffpunkt: Parkplatz Kappelberg, Bliesransbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 25 €

Referent: Johannes Ruck, NLF

Anmeldung/Referent:Bliesgau-Ölmühle,

� 0 68 05/9 29 80 85 oder � 01 60/95 20 94 35,

pflanzenoele@web.de

Von den Schlangenhöhlen zur

Ölmühle Berghof Einöd

Nachhaltige Nutzung unserer Region –

früher und heute

Treffpunkt: Parkplatz Römermuseum,

Schwarzenacker

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: Erwachsene 5 €, Kinder 2,50 €

ÖPNV: Bus R7 bis Schwarzenacker,

Römermuseum

Anmeldung/Referent: Peter Hartmann, NLF,

� 0 68 41/7 90 57, ph-46@t-online.de

� Peter Hartmann

� Peter Michael Lupp

01. 09., So.

01. 09., So.

06. 09., Fr.

07. 09., Sa.

Biosphärenreservat Bliesgau | 79

Körper, Seele und Geist in freier Natur erfahren

Treffpunkt: Parkplatz Gräfinthal

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 3,75 Std.

Preis: 10 € inkl. Picknick, Ermäßigung auf Anfrage

ÖPNV: Bus 501, 552 bis Bliesmengen-Bolchen,

ca. 20 Min. Fußweg

Anmeldung/Referent: Johannes Gerlach, NLF,

� 06 81/40 11 37 66, jogerlach@gmx.de

(Gymnastikmatte oder Decke mitbringen)

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo

rohrbachtalensis zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erw. 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bahn bis Rentrisch Bhf.

(ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

Käse selbst hergestellt

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus

Lochfeld, Wittersheim

Uhrzeit: 16 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 15 €

ÖPNV: Bus R14 oder 507 bis

Wittersheim, Gartenstr.

Referentin: Anne Kerber

Anmeldung: bis spätestens 30. 08. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo

rohrbachtalensis zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: Erw. 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus,

Bahn bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de


80 | Veranstaltungen 2013

September

07. 09., Sa.

07. 09., Sa. -

08. 09., So.

08. 09., So.

Lebensraum Fließgewässer

Treffpunkt: Fechingen, Parkplatz Schwimmbad

direkt hinter der Brücke rechts

Uhrzeit: 9:30 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenlos

ÖPNV: Bus 120 bis Fechingen Schwimmbad

Anmeldung/Referent: Axel Hagedorn, NABU

Fechingen-Kleinblittersdorf, � 0 68 93/37 01,

nabu_axel_hagedorn@yahoo.de

(Gummistiefel und für Kinder evt. Ersatzkleidung

mitbringen)

Archäologie zum Mitmachen

Treffpunkt: Infozentrum Europäischer Kulturpark

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 7 Std.

Preis: 35 €

ÖPNV: Bus 501 von Kleinblittersdorf oder

Homburg bis Reinheim Kulturpark

Referent: Michael Ecker

Anmeldung: Europäischer Kulturpark,

� 0 68 43/90 02 11,

info@europaeischer-kulturpark.de

Burgführung

Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum,

Schlossbergstraße 4, Neuhäusel

Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 1 Std.

Preis: Erw. 3 €,Kinder/Senioren 2 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Referent: Peter Steffen, NLF

Anmeldung: Gemeine Kirkel,

� 0 68 41/80 98-39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

� Eike Dubois, Saarpfalz-Touristik

� Roman Schmidt

08. 09., So.

13. 09., Fr.

14. 09., Sa.

Biosphärenreservat Bliesgau | 81

Die Biene und die Streuobstwiese

Wanderung durch die Streuobstwiesen mit

anschließender Imkereipräsentation und

Verkostung von Streuobstprodukten

Treffpunkt: Schützenhaus, Bliesmengen-Bolchen

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: Erw. 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis

Bliesmengen-Bolchen, Sportplatz

Anmeldung/Referent: Jan Flieger, NLF,

� 0 68 04/12 40, janflieger@t-online.de

Kinderkräuterwerkstatt im Herbst

Treffpunkt: Bildungszentrum Kirkel,

Im Tannenwald 1, Kirkel

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 40 €, Mitglieder 10 €,

zzgl. 5 € Materialkosten

ÖPNV Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 15 Min. Fußweg

Referentin: Gabriele Geiger

Anmeldung: GEW Saarland,

� 06 81/66 83 00, info@gew-saarland.de

(warme Socken, Decke, Schreibzeug, Baumwollbeutelchen,

kleines Schraubgläschen mitbringen)

Die schmackhafte Landschaft -

eine kulinarische Wanderung

Geführte Wanderung mit Verkostungen und

einem regionalen Abendessen im Annahof

Treffpunkt: Residenzhotel Annahof,

Niederwürzbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 9 Std.

Preis: 47 €

ÖPNV: Bahn oder Bus 506 bis

Niederwürzbach Bhf., ca. 10 Min. Fußweg

Referentin: Eva Hubert, NLF

Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,

� 0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de


82 | Veranstaltungen 2013

September

14. 09., Sa.

14. 09., Sa.

15. 09., So.

Entdecken & Schmecken -

den Spätsommer einfangen

Kräuterwanderung

Treffpunkt: Hartungshof, Bliesransbach

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 10 €

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis Bliesransbach Markt

Anmeldung/Referentin: Susanne Buchholz,

� 0 68 49/18 12 42 oder � 01 57/77 27 85 70,

sl.buchholz@gmx.de

Radtour durch den St. Ingbert-Kirkeler Wald

Die Streckenlänge beträgt ca. 30 km.

Treffpunkt: Altes Hallenbad St. Ingbert

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 4 Std.

Preis:

ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 10 Min. Fußweg

oder Bus bis Theodor-Heuss-Platz

Anmeldung/Referent: Franz Stolz, NLF,

� 0 68 94/38 15 98, fs.stolz@web.de

Wildobst - gestern und heute

Wanderung

Treffpunkt: Hst.„Im Pfarrgarten“, Walsheim

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: Erw. 3 €, Jugendl. ab 13 J. 2 €,

Kinder bis 12 J. frei

ÖPNV: AST 504 bis Walsheim Im Pfarrgarten

Referent: Matthias Beidek

Anmeldung: Gemeinde Gersheim, � 0 68 43/80 13 01,

hfrenzel@gersheim.de

� Weinbaufreunde im Bliesgau

� Fotofreunde

19. 09., Do.

19. 09., Do.

20. 09., Fr.

Biosphärenreservat Bliesgau | 83

Die Höfelandschaft in der

Biosphärenmittelstadt St. Ingbert

Halbtageswanderung und

teilweise Besichtigung von 5 Höfen

Treffpunkt: Kriegerdenkmal, Reichenbrunn

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: 10 €

ÖPNV: Bus 525/526 bis In der Brunnenwiese

(ab Rendezvous-Platz 13:30, Bhf. 13:33 Uhr)

Anmeldung/Referent: Alois Ohsiek, NLF,

� 0 68 94/8 06 62, a.ohsiek@web.de

Honig aus der Region –

Genuss- und Lebensmittel

Vortrag mit anschließender Honigverkostung.

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld

Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 1,5 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 oder 507 bis Wittersheim

Gartenstr. (nur Hinfahrt)

Referent: Hans-Werner Krick

Anmeldung: bis spätestens 17. 09. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

Wald und Wein in der Biosphärenregion

Bliesgau, von der Amphore zum Fass

Spurensuche in Sachen Weinbau sowie

Herstellung von Weinfässern aus Eichen

Treffpunkt: Parkplatz an der Bliesbrücke,

Reinheim

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: 20 €

ÖPNV: Bus 501 bis Reinheim Kulturpark

Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF

Anmeldung: VHS St. Ingbert, � 0 68 94/1 37 26,

vhs@st-ingbert.de


84 | Veranstaltungen 2013

September

21. 09., Sa.

21. 09., Sa.

22. 09., So.

Mit Eseln unterwegs auf dem Jakobsweg -

das Pilgerwandern erfahren auf einem Rundweg

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen,

Wolfharistr. 75, Wolfersheim

Uhrzeit: 9.15 Uhr/ca. 7 Std. Preis:15 €

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501 aus

Homburg bis Blieskastel)

Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

(Kleinigkeit zum Picknicken mitbringen)

Kraut & Römer, Kräuter- und

Küchengeheimnisse aus dem römischen

Schwarzenacker

Kräuterseminar mit römischem Kochen

Treffpunkt: Römermuseum Schwarzenacker,

Homburgerstr. 38, Schwarzenacker

Uhrzeit: 9.30 Uhr/ ca. 3 Std. Preis: 20 €

ÖPNV: Bus R7 bis Schwarzenacker

Römermuseum

Referentin: Gabriele Geiger

Anmeldung: Römermuseum Schwarzenacker,

� 0 68 48/73 07 77,

info@roemermuseum-schwarzenacker.de

Mühlen-Radtour

Die Streckenlänge umfasst 50–55 km.

Treffpunkt: Paradeplatz, Blieskastel

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bahn bis Lautzkirchen und/oder Bus 501

(ab Homburg 9:17 Uhr) bis Blieskastel Busbhf.

Anmeldung/Referent:

Christoph Greff, Stadt Blieskastel,

� 0 68 42/9 26 11 00 oder � 06842/9 26 13 13 13 16,

christoph.greff@blieskastel.de

� Saarpfalz-Touristik

� Fotofreunde

22. 09., So. -

27. 10., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 85

Zwischen Himmel und Erde

Kunstausstellung mit Bildern der

Bliesgaulandschaft (Eröffnung 22. 09.)

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld

Uhrzeit: Eröffnung 11 Uhr, danach

Öffnungszeiten: Mi und So von 14–18 Uhr

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 bis Wittersheim Gartenstr.

Referentin: Kim Elisabeth Walther

Info: Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

27. 09., Fr. +1 weitere Veranstaltung am 04. 10.

Der Wald als nachhaltige Nahrungsquelle

vor unserer Haustür

Treffpunkt: Waldparkplatz Fröschenpfuhl, Hassel

Uhrzeit: 17 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 20 Euro für beide Veranstaltungen

ÖPNV: Bus 525/526 bis Auf der Heide oder Bahn

bis Hassel Bahnhof

Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF

Anmeldung: VHS St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

28. 09., Sa.

Fahrtziel Natur -

der Bliesgau setzt sich in Szene

Exkursion mit Einblick in ÖPNV,

Kultur und Landschaft.

Treffpunkt: vor dem Saarbrücker Staatstheater

Uhrzeit: 13.30 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 8 €/ 5 € ermäßigt zzgl. 6 € Fahrtkosten für

ÖPNV, falls keine eigene Fahrkarte vorhanden

ÖPNV: Bus 126, 128, R9, R10, 506 bis

Staatstheater oder Stadtbahn 1 bis

Landwehrplatz, ca. 15 Min. Fußweg vom Hbhf.

Referenten: Markus Philipp, Werner M. Ried

Anmeldung: Geographie ohne Grenzen,

� 06 81/30 14 02 89,

info@geographie-ohne-grenzen.de


86 | Veranstaltungen 2013

September

28. 09., Sa.

28. 09., Sa.

29. 09., So.

29. 09., So.

Auf alten Wegen zur neuen Bliesgau-Ölmühle

Treffpunkt: Parkplatz Kappelberg zw.

Bliesransbach und Kleinblittersdorf L254

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 5 €

Anmeldung/Referentin: Gabi Hoffmann, NLF,

� 0 68 04/68 23, hoffmanngabi65@t-online.de

Das Erbe der Rohrbachtaler: von Homo

rohrbachtalensis zum Homo europaeicus

Treffpunkt: Waschhaus Rentrisch

Uhrzeit: 15 Uhr/ ca. 3 Std.

Preis: Erw. 5 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 506 bis Rentrisch Kulturhaus,

Bahn bis Rentrisch Bhf. (ca. 10 Min. Fußweg)

Anmeldung/Referentin: Astrid Guzman, NLF,

� 01 51/53 13 81 57 oder � 0 68 94/3 59 18,

naguzman@t-online.de

Auf den Spuren und Fährten von

Dachs und Schwarzwild

Treffpunkt: Gaststätte Hühnerhof,

Ommersheimerweg 5, Seelbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: 5 €

ÖPNV: Seelbach ÖPNV Haltestelle Ortsmitte

Anmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,

� 0 68 94/16 90 22 20, martin@orschekowski.de

Pilzexkursion rund um Haus Lochfeld

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 bis Wittersheim Gartenstr.

Referent: Peter Rink

Anmeldung: bis spätestens 24. 09. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

� Anita Naumann

� Peter Michael Lupp

29. 09., So.

29. 09., So.

29. 09., So.

Auf alten Wegen zur neuen Bliesgau-Ölmühle

Treffpunkt: Parkplatz Kappelberg zw.

Bliesransbach und Kleinblittersdorf L254

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 5 €

Anmeldung/Referentin: Gabi Hoffmann, NLF,

� 0 68 04/68 23, hoffmanngabi65@t-online.de

Das NSG Rohrbachtal -

ein Kleinod am Rande der Stadt

Treffpunkt: Parkplatz Landesinstitut für

Präventives Handeln (ehem. Mühlwaldschule),

Hanspeter-Hellenthal-Str. 68, St. Ingbert

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: Erw. 3 €,Kinder 2 €

ÖPNV: Bus 523/524 bis Lendelfinger Weg

Anmeldung/Referent: Eberhard Nagel, NLF,

� 01 63/2 55 28 29, EberhardNagel@gmx.de

„Grüne Poesie"

Lyrischer Spaziergang zum Thema „Herbst“

Treffpunkt: Triebscheider Hof, Hassel

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 5 €

Referentin: Jutta Klicker, NLF

Anmeldung: Biosphären-VHS, St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

29. 09., So. Perlen des Saar-Blies-Winkels

Eine landeskundlich-kulinarische Wanderung

von Gräfinthal zum Weingut Ritthof

Treffpunkt: Klosterpforte Gräfinthal

Uhrzeit:16 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 15 €

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis Bliesmengen-

Bolchen Wingert, ca. 20 Min. Fußweg

Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel,

Michael Keßler, Naturwacht Saarland,

� 01 74/9 50 35 23,

m.kessler@naturwacht-saarland.de


88 | Veranstaltungen 2013 Biosphärenreservat Bliesgau | 89

Oktober

02. 10., Mi.

03. 10., Do.

04. 10., Fr. -

06. 10., So.

Der Bliesgau bittet zu Tisch -

Biosphärenkochkurs „Herbst“

Treffpunkt: Plana Küchenland Saarbrücken

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 89 €

ÖPNV: Bahn bis Burbach Bhf., ca. 5 Min. Fußweg,

Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.

Referent: Kai Mehler

Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und

Patisserieschule, � 0 68 43/9 63 91 84 oder

info@kochkultour.de

Der Bliesgau bittet zu Tisch -

Biosphärenkochkurs „Herbst“

Treffpunkt: Plana Küchenland Saarbrücken

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 5 Std.

Preis: 89 €

ÖPNV: Bahn bis Burbach Bhf., ca. 5 Min. Fußweg,

Bus 101, 102, 108, 122, 129 bis Hochstr.

Referent: Kai Mehler

Anmeldung: Kochkultour, die Koch- und

Patisserieschule, � 0 68 43/9 63 91 84 oder

info@kochkultour.de

Biosphärenmarkt St. Ingbert während

der Ingobertusmesse

Treffpunkt: Kuppelsaal Rathaus St. Ingbert

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 7 Std.

ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 10 Min. Fußweg;

Bus bis Rendezvous-Platz

Info: Stadt Sankt Ingbert, � 0 68 94/1 35 82,

mconrad@st-ingbert.de

� Peter Michael Lupp

� Karl-Heinz Nill

04. 10., Fr. -

13. 10., So.

06. 10., So.

07. 10., Mo.

11. Bliesgau-Lammwoche

Treffpunkt: verschiedene Restaurants

der Region

Uhrzeit: 12 Uhr

ÖPNV: Informationen zur Anbindung der

Restaurants mit dem Nahverkehr unter

www.saarfahrplan.de oder 0 68 98/5 00 40 00

Info: Rudolf Schwarz, rschwarz@kunstschaefer.de

Erntedankfest auf dem Wintringer Hof

Buntes Programm zur Bio-Landwirtschaft um

den Hof und am KulturOrt Wintringer Kapelle:

„Die Grenzen des Wachstums“ von Hermann

Bigelmayr |16 Uhr Einführung zum Werk mit

Peter Michael Lupp | Musikalische Reflexionen

Treffpunkt: Kleinblittersdorf, Wintringer Hof

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 8 Std.

Preis: kostenfrei

Referent: Peter Michael Lupp

Info: Wintringer Hof, � 0 68 05/10 45,

wh@buebinger-werke.de

Beim Bliesfluss fast ein Himmelreich

Saarpfälzische Literatur aus 2 Jahrt. (Lesung)

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum

Haus Lochfeld

Uhrzeit: 19 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: Bus R14 oder 507 bis

Wittersheim, Gartenstr. (nur Hinfahrt)

Referenten: Martin Baus, Dr. Bernhard Becker und

Dr. Reiner Marx

Anmeldung: bis spätestens 04. 10. 2013 beim

Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28


90 | Veranstaltungen 2013

Oktober

11. 10., Fr. +1 weitere Veranstaltung am 18. 11.

Kochen und Backen

mit Eicheln und Esskastanien

Treffpunkt: Waldparkplatz Fröschenpfuhl, Hassel

Uhrzeit: 17 Uhr/ca. 2,5 Std.

Preis: 20 € für beide Veranstaltungen

ÖPNV: Bus 525/526 bis Auf der Heide oder Bahn

bis Hassel Bhf., ca. 10 Min. Fußweg

Referent: Dr. Helmut Wolf, NLF

Anmeldung: VHS St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

12. 10., Sa.

Landmarkt Saar-Pfalz

Treffpunkt: Historischer Marktplatz

sowie Fußgängerzone in Homburg

Uhrzeit: 9 Uhr/ca. 6 Std.

ÖPNV: wenige Min. Fußweg von Homburger

Hbf., Bus bis Talstr.e oder Christian-Weber-Platz

Info: Saarpfalz-Touristik, � 0 68 41/1 04 71 74,

touristik@saarpfalz-kreis.de

12. 10., Sa.

Die schmackhafte Landschaft -

eine kulinarische Wanderung

Geführte Wanderung mit Verkostungen und

einem regionalen Abendessen im Annahof

Treffpunkt: Residenzhotel Annahof,

Niederwürzbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 9 Std.

Preis: 47 €

ÖPNV: Bahn oder Bus 506 bis Niederwürzbach

Bhf., ca. 10 Min. Fußweg

Referent: Johannes Ruck, NLF

Anmeldung: Saarpfalz-Touristik,

� 0 68 41/1 04 71 74, touristik@saarpfalz-kreis.de

� Hannes Ballhorn

� Peter Hartmann

11. 10., Fr. -

12. 10., Sa.

12. 10., Sa.

12. 10., Sa.

Biosphärenreservat Bliesgau | 91

LandART - „Herbst“

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen, Wolfharistr. 75,

Wolfersheim

Uhrzeit: Fr. 18–21Uhr, Sa. 10–17 Uhr

Preis: 30 €

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501

aus Homburg bis Blieskastel Busbhf.)

Anmeldung/Referenten: Heike Welker, NLF,

Jostein Saether und Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

Die Alte Schmelz St. Ingbert und ihre

280-jährige Geschichte

Auch eine Seite des

Biosphärenreservates Bliesgau

Treffpunkt: Alte Schmelz, St. Ingbert, vor dem

Konsumgebäude

Uhrzeit: 15 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: 4,50 €

ÖPNV: Bahn bis St. Ingbert, ca. 15 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Susanne Nimmesgern, NLF,

� 0 68 94/3 46 89, nimmesgern@t-online.de

Unter weitem Himmel -

Meditative Wanderung rund um Kloster

Wörschweiler und Schloss Gutenbrunnen

Treffpunkt: Waldparkplatz an der Zufahrt von

Schloss Gutenbrunnen an der L111 zwischen

Bierbach an der Blies und Wörschweiler

Uhrzeit: 11 Uhr/ ca. 5 Std.

Preis: 10 €

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis Wörschweiler-

Gutenbrunnen

Referentin: Jutta Klicker, NLF

Anmeldung: Biosphären-VHS, St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de


92 | Veranstaltungen 2013

Oktober

13. 10., So.

16. 10., Mi.

25. 10., Fr.

Burgführung

Treffpunkt: Heimat- und Burgmuseum,

Schlossbergstraße 4, Neuhäusel

Uhrzeit: 11 Uhr/ca. 1 Std.

Preis: Erw. 3 €,Kinder/Senioren 2 €

ÖPNV: Bahn bis Kirkel Bhf., ca. 20 Min. Fußweg

Referent: Peter Steffen, NLF

Anmeldung: Gemeinde Kirkel,

� 0 68 41/80 98-39 oder -40, gemeinde@kirkel.de

Apfelessig - einfach nur sauer?

Aspekte rund um den Apfelessig

Treffpunkt: Herbitzheim, Pfarrheim, Jugendtreff

Uhrzeit: 19.30 Uhr/ca. 2 Std.

Preis: Spende erwünscht

ÖPNV: Bus 501 bis Herbitzheim Saargemünder

Str., ca. 10 Min. Fußweg (nur Hinfahrt)

Anmeldung/Referentin: Doris Kratkey,

� 0 68 41/1 72 11 91 oder � 01 71/6 82 53 39,

kratkey@aol.com

Entdecken & Schmecken

Der Weltnudeltag auf dem Hartungshof

Treffpunkt: Hartungshof, Bliesransbach

Uhrzeit: 18 Uhr/ca. 3 Std.

Preis: 15 €

ÖPNV: Bus 501 oder R14 bis Bliesransbach,

Markt, ca. 20 Min. Fußweg

Anmeldung/Referentin: Susanne Buchholz,

� 0 68 49/18 12 42 oder � 01 57/77 27 85 70,

sl.buchholz@gmx.de

� Doris Kratkey

� Hannes Ballhorn

� Peter Hartmann

26. 10., Sa.

27. 10., So.

Biosphärenreservat Bliesgau | 93

Esel-Herbstwanderung durch

den südlichen Bliesgau

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen,

Wolfharistr. 75, Wolfersheim

Uhrzeit: 14.15 Uhr/ca. 4 Std.

Preis: Einzelpers. 8 €, Fam. 20 €

ÖPNV: Bus 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501

von Homburg bis Blieskastel Busbhf.)

Anmeldung/Referent: Hannes Ballhorn, NLF,

� 0 68 42/7 08 33 20, hannes-ballhorn@web.de

Auf den Spuren und Fährten von

Dachs und Schwarzwild

Treffpunkt: Gaststätte Hühnerhof,

Ommersheimerweg 5, Seelbach

Uhrzeit: 10 Uhr/ca. 3,5 Std.

Preis: 5 €

Anmeldung/Referent: Martin Orschekowski, NLF,

� 0 68 94/16 90 22 20, martin@orschekowski.de


94 | Veranstaltungen 2013

November

08. 11., Fr.

08. 11., Fr.

24. 11., So.

Nachhaltige Brennholznutzung

Unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit und

kleiner Kreisläufe, Umgang mit traditionellen

Werkzeugen und Motorsäge, Erwerb des

Motorsägenführerscheins

Treffpunkt: VHS St. Ingbert, Kulturhaus

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 6 Std.

Preis: 90 €

ÖPNV: Bus 521/522 bis Wiesenstr. oder Annastr.

Referenten: Dr. Helmut Wolf, NLF, Ulrich Matheis,

Martin Hirsch, NLF

Anmeldung: Biosphären- VHS, St. Ingbert,

� 0 68 94/1 37 26, vhs@st-ingbert.de

Käse selbst hergestellt

Treffpunkt: Kulturlandschaftszentrum Haus

Lochfeld

Uhrzeit: 16 Uhr/ ca. 3 Std.

Preis: 15 €

ÖPNV: Bus R14 oder 507 bis Wittersheim

Gartenstraße, ca. 20 Min. Fußweg

Referentin: Anne Kerber

Anmeldung: bis spätestens 31. 10. 2013

beim Saarpfalz-Kreis, � 0 68 41/1 04 72 28

Advent auf dem Wintringer Hof

Verkauf von Adventskränzen, Gestecken etc.,

Am KulturOrt Wintringer Kapelle:

„Die Grenzen des Wachstums“ von Hermann

Bigelmayr | 16 Uhr Zum Werk | Peter Michael

Lupp | Texte und musikalische Reflexionen

Treffpunkt: Wintringer Hof, Kleinblittersdorf

Uhrzeit: 13 Uhr/ca. 4 Std., kostenfrei

Info: Wintringer Hof, � 0 68 05/10 45,

wh@buebinger-werke.de

� Peter Michael Lupp

� Peter Michael Lupp

� Peter M. Lupp

Biosphärenreservat Bliesgau | 95


96 | Veranstaltungen 2013

Dezember

06. 12., Fr.

15. 12., So.

21. 12., Sa

Fackelwanderung

Treffpunkt: Parkplatz Aussichtsturm Ormesheim

Uhrzeit: 17 Uhr/ ca. 2,5 Std.

Preis: Erw. 3 , Kinder 2

Anmeldung/Referenten: Dr. Peter Fischer-Stabel,

Michael Keßler, Naturwacht Saarland, 01 74/9 50 35

23, m.kessler@naturwacht-saarland.de

Adventsgeschichten im Eselstall -

nicht nur für Kinder

Treffpunkt: Hof Sonnenbogen,

Wolfharistr. 75, Wolfersheim

Uhrzeit: 16.30 Uhr/ca. 1,5 Std.

Preis: kostenfrei

ÖPNV: AST 503 bis Wolfersheim Friedhof

(Bahn bis Lautzkirchen, weiter mit Bus 501

bis Blieskastel Busbhf.)

Anmeldung/Referent/in: Miriam Saether,

Hannes Ballhorn, NLF, � 0 68 42/7 08 33 20,

hannes-ballhorn@web.de

10 Jahre Jungholzhütte

Treffpunkt: Im Wald über Bebelsheim,

Reinheimer Str.

Uhrzeit: 14 Uhr/ca. 5 Std.

ÖPNV: Bus R14 bis Bebelsheim Feuerwehr

Anmeldung: Jungholzhütte Bebelsheim,

� 01 76/40 03 40 86, info@jungholzhuette.de

� Peter Gaschott

Impressum

Herausgeber:

Biosphärenzweckverband Bliesgau,

Paradeplatz 4, 66440 Blieskastel,

Tel.: (0 68 42) 96 00 9-0, Fax: (0 68 42) 96 00 9-29,

E-Mail: info@biosphaere-bliesgau.eu,

Redaktion: Walter Kemkes, Stefanie Lagaly, Anita Naumann,

Jessica Sold

Layout: Elke Birkelbach

w w w . b i o s p h a e r e - b l i e s g a u . e u

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine