10_iDAT_KatalogA4_ KK

nicemike

innodaten

Katalog (Kurzübersicht)

Regler für Kälte-, Klimatechnik

(Messen, Steuern, Regeln, Datenaufzeichnung, -visualisierung, -speicherung, -verarbeitung, -analyse, Leittechnik)

Wir machen Gebäude smarter!


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

Inhaltsverzeichnis

Über Uns........................................................................................................................4

SaaS „Software as a Service“ – Aktives Facility Management & Kweb...................5

ActiveFM...................................................................................................................................................5

kwheb EN 50001 Energiemanagement..................................................................................................10

DMTouch - Zentrale.................................................................................................................................12

Kühlstellenregler.........................................................................................................13

Übersicht Kühlstellenregler.....................................................................................................................13

Plug&Play Kühlraumschaltschrank.........................................................................................................14

Plug&Play Möbelschaltschrank...............................................................................................................16

ML Kühstellenregler................................................................................................................................17

Intuitiver Mercury Kühlstellenregler.........................................................................................................18

Mercury MK2 Kühlstellenregler...............................................................................................................19

Mercury MK3 Kühlstellenregler...............................................................................................................20

SMART Kühlstellenregler........................................................................................................................21

Verbundanlagen-/Verflüssigerregler..........................................................................22

Mini PACK...............................................................................................................................................22

Intuitiver PACK Regler............................................................................................................................23

Intuitiver Super Pack Regler...................................................................................................................24

Intuitiver CO2 Min PACK.........................................................................................................................25

Glycol PACK............................................................................................................................................26

Klima Regler ...............................................................................................................27

Feuchteregler..............................................................................................................28

Sonstige Kühlstellen Regler .....................................................................................29

Regler für steckerfertige Möbel (2 Komp.)..............................................................................................29

MK2 Monitor ...........................................................................................................................................30

MK2 2 Verdampferregler.........................................................................................................................31

MK2 2 Sektionenregler............................................................................................................................32

Regler für Plattenwäremetauscher (Stepper).........................................................................................33

Energieregler...............................................................................................................34

SEM – Store Energie Manager ..............................................................................................................34

Stromsensoren und Stromzähler............................................................................................................35

Stromzähler SIRIO ..........................................................................................................................35

Stromzähler CONTO .......................................................................................................................35

Stromsensor PICT ..........................................................................................................................35

Andere Zähler & Füllstände....................................................................................................................36

Füllstand (Druck)..................................................................................................................................................36

Füllstandsensor (Schwimmer).............................................................................................................................36

Sensoren .....................................................................................................................37

Temperatur .............................................................................................................................................37

Lufttemperaturfühler.............................................................................................................................................37

NTC2K Luftfühler.................................................................................................................................................37

PT1000/NTC2K Luftfühler....................................................................................................................................38

Rohranlegefühler (KK/HZ)...................................................................................................................................38

Produktsimulant...................................................................................................................................................39

Druck.......................................................................................................................................................39

Drucksensor NTP SW22......................................................................................................................................39

Netzwerk & Zubehör...................................................................................................40

Caesium Programmierstick.....................................................................................................................40

IP Futura .................................................................................................................................................40

Mercury Hub............................................................................................................................................41

Switch 4...16............................................................................................................................................41

Netzwerkkabel KAT 5..............................................................................................................................41

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

2


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Visualisierung..............................................................................................................42

Editor (Freeware)....................................................................................................................................42

Training........................................................................................................................43

Webinare.................................................................................................................................................43

Schulungen.............................................................................................................................................43

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

3


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

ÜBER UNS

Wir machen Gebäude smarter!

Unsere Produkte und Lösungen managen vollautomatisch Gebäude und deren technische

Einrichtungen. Mit uns messen, kontrollieren, visualisieren, speichern, verarbeiten, regeln und steuern

sie Einrichtungen der Energie- , Kälte-, Klima-, Lüftungs-, Heizungs-, Beleuchtungstechnik.

Sie erhalten weltweite Transparenz in Echtzeit und optimierte Verbrauchskosten für Strom, Wärme, Gas,

Wasser der Gebäude ohne teure Software und ohne PC Kenntnisse, denn unsere Produkte basieren auf

Internetkompatibilität. Wir liefern Kosteneinsparungen von Gebäuiden und Anlagen im zweistelligen

Prozentbereich.

Alles läuft über ihnen bekannte Internet Browser oder per GSM Smart Phones und ist grafisch

aufbereitet, selbsterklärend.

Mit unseren externen Leitwarten überwachen wir ihre Einrichtungen (24/7) und weisen ihnen

Einsparungen und Nachhaltigkeit der Produkte & Lösungen an 365 Tagen im Jahr nach, wenn Sie es

wünschen.

Mit unseren Lieferanten, wie z.B. RDM, Glasgow, HAWCO, Godamling, DELTA, Breda schauen wir auf

eine über 20 jährige Erfahrung in den Bereichen der Gebäudeautomation (z.B. Volks.SPS) im speziellen

der Lebensmittelindustrie (Herstellung, Verarbeitung und Handel) mit der ständigen Optimierung

zahlreicher Gebäude zurück.

Unsere Fernservicezentralen (ActiveFM) arbeiten 24/7 und werden teilweise von unseren Kunden selbst

betrieben.

Spezielle Lösungen gibt es in der Medizintechnik für Blutbanken oder Arzneikühlung die komplette

Krankenhäuser überwachen und vollautomatische Qualitätsmanagementsysteme abbilden, ohne die

Fachkräfte zu belasten

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

4


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

SAAS „S OFTWARE AS A SERVI CE“ – AKTIVES FACILITY MAN AG EM ENT & KWEB

ActiveFM

Aktives Facility Managment ist ein Software Service

(SaaS) bereitgestellt über ihren Internet Browser. Zur

zentralen Überwachung bzw. Reduzierung von

Wartungs- und Energiekosten aller Objekte/Anlagen

beliebiger Regionen.

Zentrale Übersicht aller Verbrauchskosten,

Wartungseinsätze, sowie der Einhaltung von Vorgaben

(z.B. Einhaltung von HACCP Temperaturen,...) aber

auch z.B. Abschriften vom filialisierten

Lebensmitteleinzelhandel.

Im vergangenen Jahr hat unser Fernüberwachungsteam

mehr als 60 Millionen Kunden Alarme verarbeitet. Sie

können fundierte Entscheidungen treffen, und sorgen

damit für einen reibungslosen Ablauf in Ihren Objekten,

von einfacher Bereitstellung einer Alarmüberwachung,

bis zum voll integrierten Facility Management.

Für eine kostenlose DEMO kontaktieren sie:

aktiveFM@innodaten.de

Unsere weltweite Fernüberwachung Teams überwachen

ständig Ihre Daten, 24 Stunden am Tag 365 Tage im

Jahr, die Reaktion auf Alarme nach ihren Vorgaben, so

dass Sie und Ihr Team, sich auf ihre Kernaufgaben

konzentrieren können.

Wartungseinsätze vor Ort nach Ausfall von Anlagen oder

Anlagenteilen ist ineffizient und teuer. Wir minimieren

Ausfallzeiten und Fehler, die Ihren Betrieb stören und

reduzieren Kosten für reaktive Wartung zu Gunsten

vorbeugender Wartung.

Zeigt dauerhaft und weist nachhaltig die Verantwortung

der Geschäftsführung in Bezug auf

Ressourcenmanagement per Mausklick nach.

Order Information:

Artikel ID

ID0080W1

ID0080W2

ID0080W3

ID0080W4

Optionen

ID80DIALIN

ID80TDR

ID80LIVEK

Bezteichnung

ActiveFM Bundel W1

ActiveFM Bundel W2

ActiveFM Bundel W3

ActiveFM Bundel W4

Einwahl/Zugang via ActiveFM Plugin

Daten Recording via ActiveFM Plugin

Live Karten via ActiveFM Plugin

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

5


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

Überwachen, messen, vorhersagen und agieren

Es gibt 4 ActiveFM Lösungen W1...W4. Jede Lösung ist im Hinblick auf Kundenanforderungen zusammengestellt

worden, um Kunden die optimalen Werkzeuge und Flexibilität zu geben, um ein Monitorring aufzubauen.

Zusätzlich gibt es drei Optionen zurAuswahl, um das individuelle Paket abzurunden, Daten Reporting, Dial IN

Zugang zum einzelnen Store und Live Karten zur optischen Übersicht aller Prozess Indikatoren.

W1

W2

W3

W4

Web Reporter

Alarm Weiterleitung per Email

Web Reporter

Alarm Weiterleitung per Email

Manager System Parameter und Zeituhren Report WebFM

Manager Konfiguration holen und speichern

W2

Web Reporter

Manager System Parameter und Zeituhren Report

Manager Konfiguration holen und speichern

WebFM2 Applikationslizenz

Web Reporter

Manager System Parameter und Zeituhren Report

Manager Konfiguration holen und speichern

WebFM2 Applikationslizenz

Einwahl als Plug-in

Technische Alarm Handlers von innodaten

Vorteile:

WebReporter

Browser basierter Reporting-Mechanismus, mit dem Benutzer die

Alarmdaten ihrer Objekte vom Server analysieren können

(entweder von einem gemeinsam genutzten oder Kunden Server,

je nach gewählter Server Option).

WebReporter hat eine Reihe von vordefinierten Berichten mit

Filtern für Objekte, Alarmtyp, Datum und Uhrzeit, und liefert

statistische Analyse der Daten. Der Zugang erfolgt über den

Kunden-Login auf der RDM-Website oder über eine neutrale

WebReporter URL, z.B. http://www.datareport.net/

Zu den Grundprodukten gibt es 3 Optioen

• Echtzeit -Zugriff auf Alarminformationen zu jeder Zeit über einen geeigneten Web-Browser (nicht von allen

Browsern unterstützt).

• Keine spezielle Software erforderlich.

• Identifikation von Trends und Mustern über alle Objekte

• Identifikation von problembehafteten Objekten

• Passwörter und Zugangs kann angepasst werden auf Benutzer und Servicefirmen

• Schnittstelle zu WebFM2, wenn eingesetzt zeigt Informationen zum Serviceeinsatz

• Schnittstellen zu Live Maps, um die Daten aller Standorte in einer Karte zu zeigen.

Alarmweiterleitung per E-Mail

Leitet E-Mails an den Kunden weiter, wenn Alarme im Server ankommen. Für Systeme, die keine menschliche

Überwachung mehr vor Ort haben.

Vorteile:

• Push-Benachrichtigungen zu festgelegten Kunden/Service E-Mail-Konten.

• Konfiguration des Handlings spezifischer Alarme basierend auf Kundenanforderungen

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

6


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Manager System Parameter und Zeituhren Report

Ein Bericht wird vom System generiert und wird über den WebReporter oder per E-Mail zur Verfügung gestellt.

ActiveFM sammelt Daten von den Objekten alle 24 Stunden, erstellt eine Momentaufnahme der wichtigsten

Informationen (KPI). Das System vergleicht automatisch die neueste Momentaufnahme mit der vorherigen, und

zeigt auf Geräte/Parameter, die sich geändert haben.

Vorteile:

• Vollautomatisch durch WebReporter abgerufen oder per E-Mail gesendet.

• Keine spezielle Software erforderlich, Standard-Browser-Technologie.

• Zeigt die Einhaltung aller aller wichtigen Parameter (Einklang mit Kommissionierung).

• Zeigt den eingestellten Sollwert der Servicefirma und Einstellung aller Uhrenkanäle.

• Möglichkeit zur Übernahme der Änderungen bzw. Festlegungen als Vorgabe für die nächste

Momentaufnahme.

Manager Konfiguration holen und speichern

Über WebReporter abgerufen. ActiveFM speichert eine Konfigurationsdatei aus dem Manager Produkt alle 24

Stunden. Die Datei wird dann on-line gestellt zum Download durch den Benutzer. Die Konfigurationsdatei enthält

auch alle aktiven Volks.SPS Programme des Manager Produkts.

Vorteile:

• sicheres Speichern von Objekt Konfigurationen an neutrale Stelle, für den nicht zu erwartenden Fall, dass

ein Manager beschädigt wird.

• Konfigurationen stehen zum Download zur Verfügung rund um die Uhr 24/7.

• Manager Produkte Austauschzeit auf Minuten vor Ort reduziert bei gleichzeitiger Minimierung der

Wartungskosten.

• Sicheres Speichern von wichtigen SPS Programmen für den Betrieb von Heizung, Klima, Lüftung,

Energieverbrauch,...

webFM²

Dies ist der Web-basierte Service-Management-Browser, der in

Verbindung mit dem ActiveFM Server funktioniert.

Der ActiveFM Server empfängt allen Alarmverkehr und wendet

eine Reihe von konfigurierbaren intelligenten Filter an bevor dieser

in WebFM2 präsentiert wird. Diese Filter sind u.a. Zeitfenster,

Zeitverzögerungen, Alarm Klarmeldungen und Alarmpriorisierung

basierend auf Daten der Manager Produkte.

WebFM2 stellt dann die Daten für den Benutzer in einer

übersichtlichen, einfach zu verarbeitenden Form dar. WebFM2 ist

verfügbar auch als Lizenz an Call-Center (Sicherheitsdienste) oder

kann von RDM Technischen Alarm Handlern verwendet werden.

Vorteile:

• Darstellung von Alarme in einer gefilterten und priorisierten

Zeitrahmen.

• Die Möglichkeit alIe Objekte zentral von einem System zu überwachen.

• Alarme können elektronisch gesichtet werden, zur Systemwiederherstellung bevor menschliches

Eingreiffen möglich ist

• Die Fähigkeit, Service-Einsätze gemäß Alarminformationen zu erstellen, manuell oder automatisch.

• Sammeln und Anzeigen historischen Service-Einsatz Informationen, wenn benötigt.

• Store Kontakt- und Öffnungszeiten Informationen.

• Store relevangte Serviceanbieterlisten mit allen Kontaktdaten

• Arbeitsauftrag Anfrage per E-Mail an Servicefirma

• Export von Arbeitsaufträgen an andere FM-Systemen via XML.

RDM hat Technische Alarm Handler, um Kunden-Websites in Echtzeit 24/7/365 zu überwachen. Dies würde die

Option Einwahl (Dial In) benötigen.

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

7


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

Optionen:

Einwahl/Zugang (für W1, W2 und W3)

Diese Option benötigt direkten Zugriff auf die lokalen Webserver

(Objekte) über das Internet und eine fixe IP-Adresse oder Zugang

über einen Kunden VPN-Tunnel und NAT-Router an das Manager

Produkt im Netzwerk des Kunden.

Die durchgehende Verbindung ist auf 45 Minuten begrenzt. Nach

dieser Zeit wird die Verbindung getrennt. Dies verhindert, dass

Netzwerk- und Bandbreiten übergebührlich verbraucht werden,

sollte ein Browser versehentlich die Verbindung aufrecht erhalten.

Ein Maus-Klick zur Live Verbindung mit dem Objekt über das Symbol im WebReporter

Vorteile:

• Ermöglicht Call Centern oder externe Beratern, Daten und Trends zu analysieren.

• Aktiviert die Fehlersuche und Ferneinstellung.

• Erlaubt mehreren Vertragspartnern den limitierten und direkten Zugriff auf ihr Gewerk

• Erlaubt den Servicefirmen die Problemanalyse vor Entsendung von Mitarbeitern für einen vor Ort Service.

• Ermöglicht Zeit Management von Serviceeinsätzen von der Ferne.

• Zur Verwendung von Energieeinsparmaßnahmen mit Hilfe von Zeitschaltungen.

• Rücksichtnahme auf IT-Sicherheit Bedenken über eine sichere WAN und VPN Verbindung

Hinweis: Nicht alle Data Manager Web-Funktionen stehen über den Einwahl Zugang zur Verfügung. Einige

Funktionen, einschließlich dem Upload von TDB-Programmen sind nur über Direktverbindung möglich auf Grund

von Java Einschränkungen.

TDR - Temperatur Daten (für alle Bundles erhältlich - Mindestvertragslaufzeit 3 Jahre.)

Historische Datenansicht in Grafikform im WebReporter via Icon aufrufen. Folgende Daten stehen zur Verfügung:

• Geräte-Eingangsdaten

• Geräte-Ausgangsdaten

• Gerätestatusdaten

• Alarmprotokolle

• Parameteränderungen

Vorteile:

• Daten werden Off-Site sicher gespeichert und sind bei Bedarf 24/7 verfügbar

• Geeignet für den Nachweis der Due-Diligence (ständigen Betreiberverpflichtung)

• Ermöglicht zur Verfolgung von Verderblichkeits-Problemen (LMHV/HACCP) und zentralen Reklamationen

dazu von Kunden für alle Objekte.

• Datenanalyse zur Verfolgung von Abschriften im LEH

• Überwachung von Außentemperaturen und / oder Energieverbrauch

Live Karten (für alle Bundles erhältlich)

Live Karten ist eine Zusatzleistung im Rahmen eines ActiveFM

Service-Bundles. Dies fügt ein Symbol im WebReporter hinzu.

Eine Karte des Landes mit allen Standorten des Kunden werden

als farbige Pins auf der Karte dargestellt und angezeigt. Für

bestimmte Alarmparameter können Farben konfiguriert werden, so

dass bei Verletzung der Parameter der Stift seine Farbe ändert.

weitere Analyse-Optionen.

Die Schnellansicht-Funktion, die durch Klicken auf den Pin

aktiviert wird, zeigt einen Echtzeit-Überblick über die wichtigsten

Daten (KPI). Ein zweiter Klick verbindet sich mit dem Objekt für

Vorteile:

• Eine Karte zeigt den Status aller Objekte

• Zur einfachen Überwachung der KPI (Kritischen Prozess Indikatoren)

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

8


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

• Konfigurierbar für Temperatur, TPI (Temperatur Performance Indikator), Energieverbrauch, Systemausfälle,

mehrere Ausfälle, von den Manager Produkten.

• Browser basiert, damit keine spezielle Software erforderlich, um Live Karten auf einem PC oder mobilen

Endgerät anzuzeigen.

• Geeignet als Übersicht für den Endbenutzer (Kunden).

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

9


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

kw h eb EN 50001 Energiemanagement

Wie Kw h eb funktioniert:

Cloud basiertes Energiemanagement

• Vollständige und detaillierte Übersicht aller ihrer

Objekte

• Schnelle Identifizierung von Energieverschwendung

und ineffizient Verbrauchswerten

• Optimieren Sie die Effizienz Ihres Wartungsvertrag

• Verwenden Sie Ihre Daten jederzeit und überall

• Treffen Sie informierte, reaktive Entscheidungen

• Messen Sie die Effektivität Ihrer Nachhaltigkeit

• Nehmen Sie ihre Mitarbeiter mit, ein Bewusstsein zu

entwickeln für verantwortungsvollen

Energieverbrauch

• Verbesserung sie ihren Markenwert, und erhöhen Sie

die Verbraucherakzeptanz

Wir versetzten Sie in die Lage, sich jederzeit von überall

mit jeder ihrer Immobilien zu verbinden. Die Daten

werden von dem jeweiligen Objekt gesammelt von

Zählern für z.B. Strom, Wärme, Wasser, Gas, etc... . Es

wird dann an einen dmTouch geschickt in der Regel via

Ethernetschnittstelle dabei spielt es für uns keine Rolle

ob drahtgebundenen, drahtlosen oder per Glasfaser.

Das System wurde entwickelt, möglichst einfach

komplexe Daten & Sachverhalte in einem

bedienerfreundlichen (farbcodiert) und schnellen Format

zu präsentieren. Vollständig frei konfigurierbar,

ermöglicht das Cockpit es Benutzern, alle wesentlichen

Informatioen zum Energieverbracuh auf einen Blick zu

bekommen in einfachem, klarem und dynamischem

Format.

In ein paar einfachen Schritten können Sie die Daten

umformatieren, damit sie Ihren Bedürfnissen

entsprechen. Kw h eb gibt Ihnen die Möglichkeit die

Daten zu gruppieren und zu bennen, um aussagefähige

Vergleiche anstellen zu können für ein Objekt oder über

eine Vielzahl von Objekten für beliebige Zeiträume.

Warum Kwheb?

Wir machen es einfach und kostengünstig die

Energiekosten (CO 2

Fussabdruck) zu reduzieren.

Unsere Anlagen messen Energieverbrauch, speisen die

Daten zurück in unserer Steuerungssysteme und

optimieren dann die Betriebsdaten auf

Energieeinsparung.

Flexibilität

Mit über 15 Jahren Branchenkenntnis und Erfahrung

leben und atmen wir Gebäude- und

Energiemanagement. Wir bieten maßgeschneiderte,

hochflexibele Lösungen, die Ansprüchen von Kunden

zwischen 1 bis 1.000 Objekten im Einzelhandel,

Gastgewerbe, Industrie und gewerblichen Bereich

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

10


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

zufrieden stellen. Mit nachweislichen Einsparungen in

Höhe von Millionen von Euro pro Jahr. Unsere Kwheb

Lösung ist derzeit kompatibel mit mehr als 20 Modelle

von Stromzählern von Herstellern, wie z.B. Schneider,

Carlo Gavazzi und Enviro.

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

11


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

DMTouch - Zentrale

Der DM Touch ist eine intelligente Gebäudeleitzentrale,

der alle Gewerke Kältetechnik, Klimatechnik, Lüftung,

Heizung, Sanitär und Elektrotechnik überwachen,

aufzeichnen und regeln wird. Er dient zur

Kostenüberwachung, Qualitätssicherung und

Funktionssicherheit von technischen

Gebäudeeinrichtungen (TGA) und deren zu regelnden

Objekten (Heizungsanlage, Kühlmöbel,

Energieverbrauch, Beleuchtung, etc…).

Der DM Touch findet eine breite Anwendung in den

Gebäuden des Lebensmitteleinzelhandels sowie

Einzelhandelsfilialisten, Restaurants und Hotels, aber

auch Fabrikations- und Bürogebäuden. Er sichert deren

Investitionen und optimiert alle nennenswerten

Betriebskosten (Energie, Wartung, Lohnkosten,

Abschriften).

Der DM Touch informiert jede gewünschte Person über

Telefonnetzwerke oder das Internet über den

Systemstatus und mögliche Probleme. Er kann über

eine Servicezentrale die komplette Problemanalyse und

Einleitung der Gegenmaßnahme veranlassen, und

deren Erfolg überwachen und entsprechende Entlohung

des Services freigeben (Aktives Facility Management).

Order Information:

Artikel - ID

PR0510HM

Optionen

PR0493

PR0457

PR0492

PR0496USB

PR0460

PR0461

PR0462

PR0463

PR0464

PR0465

PR0466

PR0467

Bezeichnung

HACCP Manasger

Magnetkartenlesegerät (Zugangskontrolle)

Fingerabdruckleser (Zugangskontrolle)

On-board Batterie Backup

USB 3G Modem

Erweiterung für 12 Analog Fühler

Erweiterung für 3 Relais Aus

Erweiterung 4x 4 - 20mA Ein

Erweiterung 4x 4...20mA Aus-

Erweiterung 4x 0...5/0...10 Volt

Erweiterung 4x 0-5 oder 0-10 Volt Ein

Erweiterung 2x 0-5/0-10 V je Ein/ Aus

Erweiterung 6x 240V Status Input

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

12


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

KÜHLSTELLENREG LER

Übersicht Kühlstellenregler

Applikation

Artikel Nummern PR012X PR071X/PR0712X PR0740XXXXX PR075X / PR076X PR0150XXXX PR0040...53

Eingänge, Temperatur 2...4 2...6 2...6 2...6 2...6 2...6

Verschieden Fühlertypen 5 10 10 10 10 10

Eingänge, Digital 2 optional 4 4 4 4 4

Ausgänge, Relais 3 oder 5 5 5 5 5 4 oder 7

höchster schaltbarer Strom Relais 16A ohm/ bis 2PS 6A ohm/2A ind. 6A ohm/2A ind. 10A ohm/5A ind. 20A ohm/6A ind. 18A ohm/5A ind.

zu schaltende Anlagenteile

ML Regler Mercury 2 Mercury 3 Intuitiver Mercury P&P Kühlraumschrank P&P Möbelschrank

steckerfertige oder steckerfertige oder steckerfertige oder steckerfertige oder Kühlräume steckerfertige oder

normale Kühlmöbel und normale Kühlmöbel und normale Kühlmöbel und normale Kühlmöbel und

normale Kühlmöbel

Kühlräume

Kühlräume

Kühlräume

Kühlräume

Ventil, Kompressor,

Lüfter, Licht, Türheizung,

Abtauheizung,

Ventil, Kompressor,

Lüfter, Licht, Türheizung,

Abtauheizung,

Ventil, Kompressor,

Lüfter, Licht, Türheizung,

Abtauheizung,

Ventil, Kompressor,

Lüfter, Licht, Türheizung,

Abtauheizung,

Ventil, Kompressor Lüfter,

Licht, Abtauheizung,

Alarm

Ventil, Kompressor,

Lüfter, Licht, Türheizung,

Abtauheizung,

Saugleitungsventil, Gas

Saugleitungsventil, Alarm Saugleitungsventil, Alarm, Saugleitungsventil, Alarm, Saugleitungsventil, Alarm,

Fern Relais

Fern Relais

Fern Relais

Ventil

Dauerhaft abgesicherte Live Ausgänge 0 0 0 0 2 1

Absicherung der Relais keine keine keine optional MCB oder Sicherung MCB & Sicherung

Regel Optionen

TEV oder Kompressor, EEV TEV oder Kompressor, EEV TEV oder Kompressor, EEV TEV oder Kompressor, EEV TEV oder Kompressor, EEV TEV oder EEV (PWM)

(PWM)

(PWM), EEV (Stepper)

(PWM)

(PWM), EEV (Stepper)

(PWM)

Eingänge Analog 0 0 1x4..20mA & 1x0...10V optional optional optional

Anzeige Extern (5m) Intern oder Extern Intern oder Extern Intern oder Extern Intern oder Extern Optional Extern

Alarm Benachrichtigung Sirene. LED & Anzeige Anzeige und 8 LEDs Anzeige und 8 LEDs Anzeige und 8 LEDs Sirene. LED & Anzeige Anzeige und 8 LEDs

Status Indikatoren Anzeige und 5 LEDs Anzeige und 8 LEDs Anzeige und 8 LEDs Anzeige und 8 LEDs Anzeige und 8 LEDs Anzeige und 8 LEDs

Hauptschalter nein nein nein nein nein ja

Echtzeit Uhr ja ja ja ja ja ja

HACCP LED ja ja ja ja ja ja

Netzwerk Schnittstellen RS232, RS485, TCP/IP RS232, RS485, TCP/IP,

-

RS232, RS485, TCP/IP, optional RS485 oder optional RS485 oder

Wireless Mesh

Wireless Mesh, WIFI

TCP/IP

TCP/IP

Netzwerk Integriert Optional RS485, TCP/IP nein TCP/IP Optional IP, RS485, Optional IP, RS485, Optional IP, RS485

Wireless Mesh, WIFI Wireless Mesh, WIFI

Netzwerk Protokoll XML oder Modbus XML XML XML XML XML

Spannungsversorgung 100...240VAC, 50...60Hz 100...240VAC, 50...60Hz 100...240VAC, 50...60Hz 100...240VAC, 50...60Hz 100...240VAC, 50...60Hz 220...240VAC, 50...60Hz

Betriebstemperatur 5...50°C 5...50°C 5...50°C -10...60°C -10...50°C -10...50°C

Feuchte 10...80% 10...80% 10...80% 10...80% 10...80% 10...80%

Caesium Programmierhilfe ja ja nein ja ja ja

abnehmbare Klemmen nur Fühler nur Fühler ja ja nur Fühler ja

Einbauart Platinengehäuse Frontafel Frontafel Hutsschiene Plastik Schrank Metall Schrank

Abmasse in [mm] 78x36x110 Anzeige, 78x36x110 78x36x110 157x67x120 300x240x130 300x160x70

170x157x52, Relais

Ausschnitt in [mm] 71x29 71x29 71x29 - - -

Gewicht in g 170 170 180 500 2200 3000

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

13


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

Plug&Play Kühlraumschaltschrank

PLUG&PLAY Kühlraum NK- & TK Regelung

von Kompressoren, Ventil o. EEV bis 2,2kW

von Abtauheizungen bis max. 4,4 kW

von Ventilatoren bis 1,8 kW

von Beleuchtung bis 1,3 kW

von EEV (PWM) bis 1,1 kW

Echtzeituhr für Abtauung und Licht

Bedarfsabtauung

Regelung nach Produkttemperatur

Hoch- & Tiefalarme mit Verzögerungen

Abtaufühler

MCB Kurzschluss-/Überlastsicherung

Vorteile

Einfache Einstellung über Displaytasten mit

Grundeinstellung für NK & TK, bzw. über PC,

Datenmanager (Internet). Ethernet fähig für WAN und

LAN. Einfache Installation mit Seitenclips kein weiteres

Werkzeug notwendig, weltweit einsetzbar, mit 5 Jahren

Garantie.

Anwendung

Der Kühlraumschaltschrank regelt jede Anforderung an

eine moderne Kühlraumsteuerung. Das abnehmbare

Display verhindert Missbrauch mit den Parametern. Der

Schrank kann auch ohne Hauptschalter geliefert

werden.

Spezifikation

Eingänge: 6 (Temperatur oder Status)

Ausgänge: 5 Relais (250V AC/30VDC)

Relais 1: 10A Widerstand (cosφ =0,4 8A ind. Last)

Relais 1 (EEV): 1,5A (24…250 VAC, 30 VDC) resistiv

Relais 2: 8A Widerstand (cosφ =0,4 8A ind. Last)

Relais 3: 8A Widerstand (cosφ =0,4 6A ind. Last)

Relais 4: 3A Widerstand voltfrei

Relais 5: 20A Widerstand (cosφ 8A ind. Last)

Versorgung: 100…240 V AC +/-10%, max 40A

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%, nicht kondensierend

Abmaße: 300x220x12

Order Information

PR0150ESB

PR0150MSB

PR0150ESBIP

PR0150MSBIP

PR0150MNB

PR0150MNBIP

Kühlraumschrank EEV

Kühlraumschrank MV/Kompressor

Kühlraumschrank EEV mit IP

Kühlraumschrank MV mit IP

KRschrank MV o. Netzschalter

KRschrank MV o. Netzschalter mit IP

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

14


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Plug&Play Möbelschaltschrank

PLUG&PLAY Kühlmöbelregelung (NK & TK)

Steuerung von Kompressor, Ventil o. EEV

Interner Zeitplan für Abtauung und Licht

Türheizungsregelung

Überwachungsfühler mit Alarm

Regelung nach Produkttemperatur

Hoch- & Tiefalarme mit Verzögerungen

Ventilatorregelung

Externe Abtau- und Lichtsteuerung

Displayanschlußmöglichkeit

Hauptschalter

Vorteile

Einfache Einstellung über PC, Datenmanager (Internet)

oder Caesium Programmstick. Ethernet fähig für WAN

und LAN. Breite Anwendung, einfache Installation kein

weiteres Werkzeug notwendig, weltweit einsetzbar, mit 5

Jahren Garantie.

Anwendung

Der Möbelschaltkasten ist ideal für den Umbau der

Kleinkälte im Supermarkt, denn ein Schaltschrank ist

nicht nötig alle schaltenden Einheiten sind an Bord. Nur

Netzversorgung und alle Fühler-, sowie Steuerleitungen

auflegen und fertig.

Spezifikation

Eingänge: 6 (Temperatur oder Status)

PT1000, NTC2K, NTC2K25

Ausgänge: 7 Relais (250 VAC)

Relais 1: 18A Widerstand (cosφ =0,4 5A ind. Last)

Relais 2,6: 1A Widerstand (cosφ =0,4 1A ind. Last)

Relais 3,5: 2A Widerstand (cosφ=0,4 2A ind. Last)

Relais 4: 5A Widerstand (cosφ =0,4 3A ind. Last)

Relais 7: 7A Widerstand (cosφ =0,4 3A ind. Last)

Versorgung: 200…240 V AC +/-10%, max 32A

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%, nicht kondensierend

Abmaße: 300x160x70 mm

Gewicht: ca. 2,9 Kg

Order Information

PR0042 Möbelkasten el. Abtauen TEV mit IP

PR0050 Möbelkasten el..Abt. TEV, RS232

PR0047 Möbelkasten Uml.Abt. EEV mit IP

PR0052 Möbelkasten Uml. Abt.TEV, RS232

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

15


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

ML Kühstellenregler

Eigenschaften









NK & TK Regelung (MV/EEV/Kompressor)

2x NTC Fühler (Ansaug/Ausblas)

2x Digitale Eingänge (oder Fühler)

2. Sollwert (z.B. Nachtanhebung)

Hoch-&Tiefalarm mit Verzug je Fühler

Alarm Sirene und Alarm LED

Abtau-, Ventilator-, Licht-, Türheizungsregler

Echtzeituhr

Regler mit Ein- /Ausgängen

Bedien- und Anzeigeeinheit

Anschlußskizze PR0123 (5x Relais)

Anwendung

Der ML schaltet Kompressor bis 2 PS und

Abtauheizung bis 15A ohne weitere Schütze, etc.

genauso wie den Ventilator, Licht oder Türheizung

bis 10A direkt.

Die Bedieneinheit mit Display erlaubt über 4 Tasten

eine vollständige Programmierung und durch die 8

integrierten LEDs die Anzeige aller

Betriebszustände.

Temperaturen werden mit Vorzeigen und

Nachkomma angezeigt.

Der ML spart gegenüber herkömmlichen Reglern

bis zu 20% an Energie durch u.a. die

Nachtanhebefunktion.

Spezifikation

Versorgung: 100.240VAC +/-10%

Abmaße: 170x160x50 mm

Eingänge: 4 (2x °C / 2x potentialfrei/°C)

Ausgänge: 5 bzw. 3 Relais (16...10A)

Lochmaß Anz. 71x29 x(75) mm

Temperatur: 5...+50°C

Feuchte: 10...80% nicht kondensierend

Order Information

PR0120 ML 3 Relais ohne Netz

PR0123

PR0123E

PR0127

PR0109

ML 5 Relais mit RS232

ML 5 Relais für EEV mit RS232

ML Upgrade PSU 5 Relais & Netz

IP Hub für 10 Regler

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

16


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Intuitiver Mercury Kühlstellenregler

- Mit internem Display

Normal- & Tiefkühlregelung

Steuerung von Kompressor, MVentil o. EEV(PWM)

Interner Zeitplan für Abtauung und Licht

Türheizungsregelung

Produktfühler mit Alarm

Bedarfsabtauung

Regelung nach Produkttemperatur

Hoch- & Tiefalarme mit Verzögerungen

Ventilatorregelung

Externe Abtau- und Lichtsteuerung

Abtau- oder Überwachungsfühler

Schaltnetzteil (weltweiter Einsatz)

Vorteile

Einfache Einstellung über Displaytasten, PC,

Datenmanager (Internet) oder Caesium Programmstick.

Ethernet fähig für WAN und LAN. Breite Anwendung,

einfache Installation mit Seitenclips kein weiteres

Werkzeug notwendig, weltweit einsetzbar, mit 5 Jahren

Garantie.

Anwendung

Regelung und Monitoring von Kühlmöbeln und –räumen

der Lebensmittelindustrie, Lebensmitteleinzelhandel,

Pharmazie und Medizintechnik

- für externes Display

Spezifikation

Anzeige:

LCD 4 stellig, 8 Icons

Bedienung: 4 Multifunktionstaster, PC

Eingänge:

6 digitale und 2 analoge

Ausgänge:

5 Relais (mit je 10A gesichert)

Netzwerk

RS232

Versorgung: 230 V AC +/-10%

Frequenz:

50...60 Hz

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%,nicht kondensierend

Abmaße:

157x120x67(Loch:71x29)

Gewicht:

ca. 500g

Order Information

PR0750 MK2 Hut für MV

PR0751

PR0752

PR0760

PR0761

Pr0762

PR0770

MK2 Hut für EEV (AKV)

MK2 Hut für Stepperventil

MK2 Hut für MV für ext. Anzeige

MK2 Hut für EEV (AKV) für ext. Anzeige

MK2 Hut für Stepper ext. Display

IP Schnittstelle

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

17


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

Mercury MK2 Kühlstellenregler

Normal- & Tiefkühlregelung

Steuerung von Kompressor, MVentil o. Danfoss

AKV

Interner Zeitplan für Abtauung und Licht

Türheizungsregelung

Produktfühler mit Alarm

Bedarfsabtauung

Regelung nach Produkttemperatur

Hoch- & Tiefalarme mit Verzögerungen

Ventilatorregelung

Externe Abtau- und Lichtsteuerung

Abtau- oder Überwachungsfühler

Schaltnetzteil (weltweiter Einsatz)

Vorteile

Einfache Einstellung über Displaytasten, PC,

Datenmanager (Internet) oder Caesium Programmstick.

Ethernet fähig für WAN und LAN. Breite Anwendung,

einfache Installation mit Seitenclips kein weiteres

Werkzeug notwendig, weltweit einsetzbar, mit 5 Jahren

Garantie.

Anwendung

Regelung und Monitoring von Kühlmöbeln und –räumen

der Lebensmittelindustrie, Lebensmitteleinzelhandel,

Pharmazie und Medizintechnik

Spezifikation

Anzeige:

LCD 4 stellig, 8 Icons

Bedienung: 4 Multifunktionstaster, PC

Eingänge:

6 digitale und 2 analoge

Ausgänge:

5 Relais

Netzwerk:

RS232

Versorgung: 230 V AC +/-10%

Frequenz:

50...60 Hz

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%,nicht kondensierend

Abmaße:

78x36x110 (Loch:71x29)

Gewicht:

ca. 170g

Order Information

PR0710 MK2 für MV

PR0711

PR0712

PR0720

PR0721

Pr0722

MK2 für EEV (AKV)

MK2 für Stepperventil

MK2 für MV für ext. Anzeige

MK2 für EEV (AKV) für ext. Anzeige

MK2 für Stepperventil ext. Anzeige

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

18


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Mercury MK3 Kühlstellenregler

NK oder TK Möbel oder Kühlraumregelung

Option für MV, EEV (PWM) oder Kompressor

gradgenaue Überhitzungsregelung

interne/externe Abtauregelung & Lichtsteuerung

Tür-/Rahmenheizung Taktung

(Energiesparfunktion)

Überwachungsfühler (HACCP) mit Alarm

Bedarfsgeführte Abtauung (Energiesparfunktion)

Regelung n.Überwachungsfühler

(Energiesparfunktion)

Hoch-/Tieflimits mit Verzögerung

Eingang für Saugdrucksignal (Drucksensor)

Abtaufühler oder extra Monitorringfühler

steckbare Schraubklemmen

2 digiale Eingänge

interne Ethernet Schnittstelle

Schaltnetzteil (weltweiter Einsatz)

Vorteile

Einfache Einstellung über Displaytasten, PC,

Datenmanager (Internet) oder Caesium

Programmstick. Ethernet fähig für WAN und LAN.

Breite Anwendung, einfache Installation mit

Seitenclips kein weiteres Werkzeug notwendig,

weltweit einsetzbar, mit 5 Jahren Garantie.

Analoge

Ein

4...20mA

0...10V

N/C

COM

Ground

2

N/O

Digitale Ein

1

N/C

COM

Common

N/O

Ground

N/C

Fühler 6

COM

Fühler 5

N/O

Fühler Eingänge

Ground

N/C

COM

Fühler 4

Fühler 3

N/O

N/O

Ground

COM

Fühler 2

Fühler 1

Ground

Live

N/C

Neutral

Relais 1 Relais 2 Relais 3 Relais 4 Rel 5 Vers.

Anwendung

Regelung und Monitorring von Kühlmöbeln und –

räumen der Lebensmittelindustrie,

Lebensmitteleinzelhandel, Pharmazie und

Medizintechnik

Spezifikation

Anzeige:

LCD 4 stellig, 8 Icons

Bedienung: 4 Multifunktionstaster, PC

Eingänge:

6 Fühler, 2 Digitale, 2 Analoge

Ausgänge:

5 Relais

Versorgung: 100...240 V AC +/-10%

Frequenz:

50...60 Hz

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%,nicht kondensierend

Abmaße:

78x36x110 (Loch:71x29)

Gewicht:

ca. 170g

Order Information

PR0740XYZCAS MK3 Kühlstellenregler Fronttafel

- X - M = Magnetventil/Kompressor

E = EEV (PWM)

- Y - D = internes Display

R = externes Display

- Z - IP = Ethernet (Standard)

PR0325

232 = RS232

Externes Display

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

19


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

SMART Kühlstellenregler Kühlstellenregler für TK/NK mit 2 Fühlern und 3

Relais

– Ventil/Kompressor

– Lüfter

– Abtauheizung, Türheizung, Alarm

Relais 1 als Öffner oder Schliesser

Relais 2&3 Schliesser (invertierbar)

Bedarfsabtauung

Pulsende Tür-/Rahmenheizung

Fronttafel oder Hutschienen Version

optionale Ethernet Verbindung

Vorteile

Regler im Einstiegspreissegment für TK/NK

Kühlstellen zur einfache und schnellen Installation

mit (TCP/IP) Netzwerkoption.

Anwendung

Regelung und Monitorring von Kühlmöbeln und –

räumen der Lebensmittelindustrie,

Lebensmitteleinzelhandel, Pharmazie und

Medizintechnik

Spezifikation

Anzeige: LCD 4 stellig, 2 LEDs

Bedienung: 4 Multifunktionstaster, PC

Eingänge: 2 x NTC2K Temperaturfühler

Ausgänge: 3 Relais, 250 V AC/ 30 V DC

- R1: 8A , 5A Ind. (CosØ=0.4)

- R2&3: 3A, 2A Ind.

(CosØ=0.4)

Netzwerk Ethernet / Modbus RS485

Spannung: 90...240 V AC, 50...60Hz

Stromverbrauch: Max. 1,0A, typ. 0,1A

Betriebstemperat 0...50°C

ur:

Feuchtigkeit: 10...80%,nicht kondensierend

Abmaße: H: 52x70x120mm,

F: 78x36x75mm (Loch:71x29)

Gewicht: ca. H: 200g/ F: 150g

Order Information

PR0940 2-3 Smart Fronttafel

PR0942 2-3

PR0949

PR0944

PR0118

PR0XXX

PR0128

Smart DIN Schiene

Smart Netzwerkkabel

IP Netzwerkmodul (1x)

IP Hub (10x)

Modbus via RS485

Caesium Programmierstick

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

20


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

VERBUND ANL AGEN-/V ERFLÜSSIG ERREGLER

Mini PACK

und PR0722 Drucktransmitterschnittstelle

Verbund/Verflüssiger Druckregler

5 stufige Regellogik

Optionales Prüfprogramm

Kompatibel mit Daten Manager Optimierung

Hochdruck-/Tiefdruck Alarm

4...20mA Eingang mit Adapter (PR0722)

Optionales Alarmrelais

Niederruckwächter (Shutdown)

Schaltnetzteil (weltweiter Einsatz)

Vorteile

Einfache Einstellung über Displaytasten, PC,

Datenmanager (Internet) oder Caesium Programmstick.

Ethernet fähig für WAN und LAN. Breite Anwendung,

einfache Installation mit Seitenclips kein weiteres

Werkzeug notwendig, weltweit einsetzbar, mit 5 Jahren

Garantie.

Anwendung

Zur Regelung von Verbund oder Verflüssiger (Typ 1 oder

2) mit max. 5 Stufen. Mit 5 Eingängen für Stufen EIN,

generelle Störung, Stand by oder Temperatur

oder als Hutschinenmodell (inkl. Druckschnittstelle)

Spezifikation

Anzeige:

LCD 4 stellig, 8 Icons

Bedienung: 4 Multifunktionstaster, PC

Eingänge:

6 Temperatur/Digital Eingänge

Ausgänge:

5 Relais (mit je 10A gesichert)

Netzwerk

RS232

Versorgung: 230 V AC +/-10%

Frequenz:

50...60 Hz

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%,nicht kondensierend

Abmaße:

157x120x67(Loch:71x29)

Gewicht:

ca. 500g

Order Information

PR0710MPA MiniPack Fronttafel

PR0722

PR0750MPA

Drucksensor Schnittstelle

MiniPack Din Schiene

-IP IP Schnittstelle für 750

-485 RS485 Schnittstelle f. 750

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

21


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

Intuitiver PACK Regler

Verbundanlagen-/Verflüssigerregler

Max. 12 Stufen (Verbund und Verflüssiger)

Fuzzy Logik mit Laufzeitoptimierung

Drehzahlgeregelte Verdichter und Verflüssigerventilatoren

über Frequenzumrichterausgang

8 Temperatureingänge

12 Digitale Eingänge (Betriebsmeldungen)

Optionales Display

Vorteile

Einfache Einstellung über PC, Datenmanager

(Internet). Ethernet fähig für WAN und LAN. Breite

Anwendung, einfache Installation kein weiteres

Werkzeug notwendig, weltweit einsetzbar, mit 5

Jahren Garantie.

Anwendung

Der intuitive Regler PACK ist zur Verbund anlagen-

/Verflüssigerregelung. Er hat 10

Grundeinstellungen (Fuzzy/Stufen als Dual, Single

oder Pack/Kond.) kann Frequenzumrichter

ansteuern, Laufzeiten optimieren und spart dabei

Energie.

Spezifikation

Eingänge: 8 Temperaturen, 8 Digitale, 8 Analoge

PT1000, NTC2K, 470R, 700R, 3K, 5K, 6K,

NTC2K25 oder NTC10K, 0/24V, 4...20mA,

0...5V/10V, 0...10V, 4...20mA

Ausgänge: 12 Relais, 2 Analoge

Relais 1...12: 5A (250 VAC, 30VDC) Widerstand

(cos Phi=0,4 2A induktive Last), 4…20mA, 0…

5/10V

Versorgung: 100…240 V AC +/-10%

Frequenz : 50…60 Hz

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%, nicht kondensierend

Abmaße: 280 x 122 x 65mm

Gewicht: 1,1 kg / 1,3 kg

Order Information

PR0650PACK Anlagenregler (Leistung)

PR0650DPACK

PR0160

PR0161

PR0162

PR0163

PR0164

Anlagenregler mit Display

Drucksensor -1...20 bar ¼ NTP

Drucksensor -1...20 bar 7/16 UNF

Drucksensor -1...65 bar ¼ NTP

Drucksensor -1...60 bar 7/16 UNF

Drucksensor 0...125 bar ¼ NTP

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

22


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Intuitiver Super Pack Regler

+ 1...3 (24,36,48 Stufen)

Verbundanlagen-/Verflüssigerregler (3in1)

Max. 48 Stufen (Verbund und Verflüssiger)

Fuzzy Logik mit Laufzeitoptimierung

Drehzahlgeregelte Verdichter und Verflüssigerventilatoren

über Frequenzumrichterausgang

max. 24 Temperatureingänge

max. 48 Digitale Eingänge (Betriebsmeldungen)

Optionales Display

Vorteile

Einfache Einstellung über PC, Datenmanager

(Internet). Ethernet fähig für WAN und LAN. Breite

Anwendung, einfache Installation kein weiteres

Werkzeug notwendig, weltweit einsetzbar, mit 5

Jahren Garantie.

Anwendung

Der intuitive Regler SuperPACK ist zur Verbund

anlagen- /Verflüssigerregelung. Er hat 10

Grundeinstellungen (Fuzzy/Stufen als Dual, Single

oder Pack/Kond.) kann Frequenzumrichter

ansteuern, Laufzeiten optimieren und spart dabei

Energie.

Spezifikation

Eingänge: Temperaturen, Digitale oder Analoge

PT1000, NTC2K, 470R, 700R, 3K, 5K, 6K,

NTC2K25 oder NTC10K, 0/24V, 4...20mA,

0...5V/10V, 0...10V, 4...20mA

Ausgänge: Relais und Analoge

Relais 1...12: 5A (250 VAC, 30VDC) Widerstand

(cos Phi=0,4 2A induktive Last), 4…20mA, 0…

5/10V

Versorgung: 24 V ADC +/-10%

Betriebstemperatur: -10...60°C

Feuchtigkeit: 10...80%, nicht kondensierend

Abmaße: 280 x 122 x 65mm

Gewicht: 1,1 kg / 1,3 kg

Order Information

PR0650SUP SuperPACK Regler (Leistung)

PR0650DSUP

SuperPACK mit Display

PR0661 Erweiterung SuperPACK (12 R)

PR0160

PR0161

PR0162

PR0163

PR0164

Drucksensor -1...20 bar ¼ NTP

Drucksensor -1...20 bar 7/16 UNF

Drucksensor -1...65 bar ¼ NTP

Drucksensor -1...60 bar 7/16 UNF

Drucksensor 0...125 bar ¼ NTP

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

23


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

Intuitiver CO2 Min PACK Verbundanlagen-/Verflüssigerregler für R744 (CO 2)

Max. 12 Stufen (2xVerbund und Gaskühler)

Fuzzy Logik mit Laufzeitoptimierung

Drehzahlgeregelte Verdichter und Verflüssigerventilatoren

über Frequenzumrichterausgang

8 Temperatureingänge

12 Digitale Eingänge (Betriebsmeldungen)

Optionales Display

Vorteile

Einfache Einstellung über PC, Datenmanager

(Internet). Ethernet fähig für WAN und LAN. Breite

Anwendung, einfache Installation kein weiteres

Werkzeug notwendig, weltweit einsetzbar, mit 5

Jahren Garantie.

Anwendung

Der intuitive Regler PACK ist zur Verbund anlagen-

/Verflüssigerregelung. Er hat 10

Grundeinstellungen (Fuzzy/Stufen als Dual, Single

oder Pack/Kond.) kann Frequenzumrichter

ansteuern, Laufzeiten optimieren und spart dabei

Energie.

Spezifikation

Eingänge: 8 Temperaturen, 8 Digitale, 8 Analoge

PT1000, NTC2K, 470R, 700R, 3K, 5K, 6K,

NTC2K25 oder NTC10K, 0/24V, 4...20mA,

0...5V/10V, 0...10V, 4...20mA

Ausgänge: 12 Relais, 2 Analoge

Relais 1...12: 5A (250 VAC, 30VDC) Widerstand

(cos Phi=0,4 2A induktive Last), 4…20mA, 0…

5/10V

Versorgung: 100…240 V AC +/-10%

Frequenz : 50…60 Hz

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%, nicht kondensierend

Abmaße: 280 x 122 x 65mm

Gewicht: ca. 750 g

Order Information

PR0651mini Anlagenregler (Leistung)

PR0160

PR0161

PR0162

PR0163

PR0164

Drucksensor -1...20 bar ¼ NTP

Drucksensor -1...20 bar 7/16 UNF

Drucksensor -1...65 bar ¼ NTP

Drucksensor -1...60 bar 7/16 UNF

Drucksensor 0...125 bar ¼ NTP

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

24


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Glycol PACK

Kälteverbundregler für Sekundäranlagen

• max. 10 Leistungsstufen

• 2x 4...20mA Eingänge (Druck) mit HD&ND

Alarm

• 12 Temperatur/Statuseingänge mit Alarm

• Eingang für Strömungswächter (Shut Down)

• Laufzeitoptimierung (und Redundanz bei

Störung) von mehr als 2 Pumpen vornehmen

• Thermoschutz der Kompressoren

• Sollwertschiebung nach Außentemperatur

• Variation der Geschwindigkeit des

Ein-/Ausschalten der Kompressoren/Stufen

• Regelung nach Vor-/Rücklauf oder nach

Mittelwert

• Überwachung der Vorlauftemperatur

Anwendung

Der Glycol PACK ist ein Leistungsregler für

Sekundärsysteme mit bis zu 10 Ausgangsstufen.

Basierend auf Fuzzy Logik erlauben seine

überragenden Regeleigenschaften unter

Berücksichtigung der max. Einschaltvorgänge/Std.

den energetisch sinnvollsten Betrieb der

Kompressoren bei Minimierung der dafür

benötigten Parameter.

Spezifikation

Spannung: 100 - 240 Vac ±10%

Strom max:


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

KLIM A REG LER

Verdampfer und Kondensator Pumpenregelung

Kompressorregelung

Eingebauter Frostschutzthermostat

Eingebauter Wochenplan

Zahlreiche Fühleroptionen mit Alarmlimits

HD / ND Störungseingang

Kompressor Thermoschaltereingang

Pumpenstörungseingang

Einstellbare Kompressorstarts/Stunde mit Limit

Schaltnetzteil (weltweiter Einsatz)

Vorteile

Einfache Einstellung über Displaytasten, PC,

Datenmanager (Internet) oder Caesium Programmstick.

Ethernet fähig für WAN und LAN. Breite Anwendung,

einfache Installation mit Seitenclips kein weiteres

Werkzeug notwendig, weltweit einsetzbar, mit 5 Jahren

Garantie..

Anwendung

Regelung von Klimaanlagen

Spezifikation

Anzeige:

LCD 4 stellig, 8 Icons

Bedienung: 4 Multifunktionstaster, PC

Eingänge:

6 digitale und 2 analoge

Ausgänge:

5 Relais (mit je 10A gesichert)

Netzwerk

RS232

Versorgung: 230 V AC +/-10%

Frequenz:

50...60 Hz

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%,nicht kondensierend

Abmaße:

157x120x67(Loch:71x29)

Gewicht:

ca. 500g

Order Information

PR0710AC MK2 AC Regler integrierte Anzeige

PR0720AC

PR0750AC

PR0760AC

MK2 AC Regler für ext. Anzeige

MK2 Hutschienenregler int. Anzeige

MK2 Hutschienenregler ext. Anzeige

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

26


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

FEUCHTEREGLER

Feuchteregler (Temperaturregler)

Taktung von Scheiben-,Tür-/Rahmenheizung

Optische Statusanzeige mit Farbwechsel

Mit Eingabe und Bestätigungstasten

Vorteile

Einfache Einstellung über Displaytasten, PC,

Datenmanager (Internet) oder Caesium Programmstick.

Ethernet fähig für WAN und LAN. Breite Anwendung,

einfache Installation mit Seitenclips kein weiteres

Werkzeug notwendig, weltweit einsetzbar, mit 5 Jahren

Garantie..

Anwendung

Zur Feuchtenregelung z.B. Käsereien oder

Gemüselager, aber auch die Taktung von

Glastürschränken, TK Räumen,

Scheiben-/Rahmenheizungen.

Durch pulsieren der Türheizungen < 100%

(Normalstellung) wird Energie eingespart.

Basierend auf der lokalen, relativen Feuchtigkeit

(eingelesen durch den Humidistatsensor oder

externen Feuchtfühlern) werden die Türheiz-ungen

ein oder ausgeschaltet entsprechend einem

vorgegebenen Prozentwertes.

Zusätzlich kann Energie gespart werden bei Einsatz

des integrierten Timers. Dieser schaltet die

Türheizungen aus, wenn die Kühlmöbel nicht im Einsatz

sind (Öffnungszeiten!). Die Pulszeit ist eine 5 Minuten

Periode, bei einem 50% Wert wird die Türheizung 2,5

Minuten ein- und 2,5 Minuten ausgeschaltet. Die

Energieeinsparung beläuft sich auf 50%!

Spezifikation

Anzeige:

LCD 4 stellig, 3 LEDs

Bedienung: 4 Multifunktionstaster, PC

Eingänge:

3x 4...20mA, 0...5V

Ausgänge:

5 Relais (mit je 10A gesichert)

Netzwerk

RS232

Versorgung: 110...240 V AC +/-10%

Frequenz:

50...60 Hz

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%,nicht kondensierend

Abmaße:

157x120x67

Gewicht:

ca. 750g

Order Information

PR0441

PR0442

PR0440

PR0446

Humidistat Feuchteregler

Trim Türheizungsregler

3x Thermostat oder Feuchte m Timer

PR0442 als P&P Schrank

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

27


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

SO NSTIGE KÜHLSTELLEN REGLER

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

28


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Regler für steckerfertige Möbel (2 Komp.)

Regelung Steckerfertige Kühlmöbel NK & TK

Steuerung von bis zu 2 Kompressoren

Temperaturfühler als Thermoschutz des

Kompressors

Regelung nach Ansaug- & Ausblastemperatur

Interner Zeitplan für Abtauung und Licht

Zeitgesteuertes Aus-/Einschalten (Echtzeituhr)

max. 6 Fühler / 5 Relais

HACCP Möbelreinigungsfunktion

RS232 Schnittstelle (optional RS485, Ethernet)

Bedarfsabtauung

alternative Externe Abtau- und Lichtsteuerung

Abtau- und Überwachungsfühlereingang

Schaltnetzteil (weltweiter Einsatz)

Vorteile

Einfache Einstellung über Displaytasten, PC,

Datenmanager (Internet) oder Caesium

Programmstick. Ethernet fähig für WAN und LAN.

Breite Anwendung, einfache Installation mit

Seitenclips kein weiteres Werkzeug notwendig,

weltweit einsetzbar, mit 5 Jahren Garantie.

Anwendung

Regelung von steckerfertigen Kühlmöbeln in der

Lebensmittelindustrie, Lebensmitteleinzelhandel,

Convenience, etc...

Spezifikation

Anzeige:

LCD 4 stellig, 8 Icons

Bedienung: 4 Multifunktionstaster, PC

Eingänge: 6 digitale und 2 analoge

Ausgänge: 5 Relais

Versorgung: 230 V AC +/-10%

Frequenz: 50...60 Hz

Temperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%,nicht

kondensierend

Abmaße: 78x36x110 (Loch:71x29)

Gewicht:

ca. 170g

Order Information

PR0710MOB

PR0711MOB

PR0750MOB

PR0751MOB

Regler MV für steckerf. Möbel

Regler EEV für steckerf. Möbel

Regler DIN MV für steckerf. Möbel

Regler DIN EEV für steckerf. Möbel

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

29


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

MK2 Monitor

- Frontafeleinbau

6 D/A-Eingangsmodul, Fühlertester oder NT

Monitor

Hoch- & Tiefalarme mit Verzögerungen

digitale Relaisausgänge für GP oder

Datenerzeuger Regelung

Anlagenstörmeldungen mit Verzug

Offset Temperaturanzeige für lange Leitungen

Abtauüberwachung mit Recovery Periode

Schaltnetzteil (weltweiter Einsatz)

Vorteile

Einfache Einstellung über Displaytasten, PC,

Datenmanager (Internet) oder Caesium

Programmstick. Ethernet fähig für WAN und LAN.

Breite Anwendung, einfache Installation mit

Seitenclips kein weiteres Werkzeug notwendig,

weltweit einsetzbar, mit 5 Jahren Garantie.

- Hutschienen Einbau

Anwendung

Zur Überwachung von Temperaturen oder

Anlagenstörungen. Relais können für

Fernschaltungen über das Netzwerk vom GP

Timer oder Datenerzeuger programmiert werden.

Temperatur-Monitoring auch ohne Alarm möglich.

Spezifikation

Anzeige:

LCD 4 stellig, 8 Icons

Bedienung: 4 Multifunktionstaster, PC

Eingänge: 6 digitale und 2 analoge

Ausgänge: 5 Relais

Netzwerk RS232

Versorgung: 230 V AC +/-10%

Frequenz: 50...60 Hz

Betriebstemperat 5...50°C

ur:

Feuchtigkeit: 10...80%,nicht

kondensierend

Abmasse: 157x120x67- Typ 75X

78x36x110 mm,

(Loch:71x29)

Gewicht: ca. 200/500g

Order Information

PR0710MON

PR0750MON

MK2 Front E/A Monitor

MK2 Hut E/A Monitor

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

30


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

MK2 2 Verdampferregler

1. Fronttafel Einbau

Eigenschaften

Normal- & Tiefkühlregelung von

Kühlräumen

Kühlmöbeln an Verbundanlagen

steckerfertigen Möbeln

Regelung von 2 Verdampfern, 2 Ventile/Komp.

2 Abtaufühler,einer je Verdampfer

Interne oder externe Abtau- und Lichtsteuerung

Bedarfsabtauung

Hoch- & Tiefalarme mit Verzug je Verdampfer

Benutzerdefinierte Anzeige je Verdampfer

Echtzeituhr

2. Hutschienen Einbau

Anwendung

Zum regeln von 2 Sektionen eines Möbels mit zwei

Verdampfern. Mit zwei unabhängigen

Thermostatfunktionen die entweder einen

Kompressor oder Magnetventil der

Flüssigkeitsleitung regeln. Mit interner

Grundeinstellung für 6 Auswahlmodi für NT/TK

Möbel, NK/TK steckerfertige Möbel oder NK/TK

Kühlräume. Mit Bedarfsabtaufunktion und

Abtauende nach Temperatur oder Zeit

Spezifikation

Eingänge:

Ausgänge

Versorgung:

Temperatur

Feuchtigkeit

Lochmaß 1.:

Abmaße 2:

Klemmen:

6x Temperatur/ voltfreier Kontakt

5x Relais, 2. mit 10A abgesichert

100...240 V AC, 50...60Hz

5...+50°C

10...80% nicht kondensierend

71x29 mm (Tiefe:112mm)

157x101x67 mm

Bis 2,5 mm²

Order Information

PR0710TWI MK2 Front 2 Verdampferregler

PR0750TWI

MK2 Din 2 Verdampferregler

Klemmenbelegung

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

31


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

MK2 2 Sektionenregler

1. Fronttafel Einbau 0710

Eigenschaften

Normal- & Tiefkühlregelung

Kühlräumen

Kühlmöbeln an Verbundanlagen

steckerfertigen Möbeln

Regelung 2er Möbelsektionen an 1 Verdampfer

2 Abtaufühler,einer je Sektion

Unabhängige Abtaubeendigung je Sektion

Interne Abtau- und Lichtsteuerung

Bedarfsabtauung

Hoch- & Tiefalarme mit Verzögerungen

Ventilatorregelung

Externe Abtau- und Lichtsteuerung

2. Hutschienen Einbau 0750

Anwendung

Zum regeln von 2 Sektionen eines Möbels mit

einem Verdampfer. Mit interner Grundeinstellung

für 6 Auswahlmodi für NT/TK Möbel, NK/TK

steckerfertige Möbel oder NK/TK Kühlräume.

Dieser Regler ist nur für Magnetventile

/Kompressoren und nicht für EEVs.

Spezifikation

Eingänge: 6x Temperatur/ voltfreier Kontakt

Ausgänge 5x Relais, 2. mit 10A abgesichert

Versorgung: 100...240 V AC, 50...60Hz

Temperatur 5...+50°C

Feuchtigkeit 10...80% nicht kondensierend

Lochmaß 1.: 71x29 mm (Tiefe:112 m)

Abmaße 2: 157x101x67 mm

Klemmen: Bis 2,5 mm²

Order Information

PR0710TWO MK2 Front 2 Sektionenregler

PR0750TWO

MK2 Din 2 Sektionenregler

Klemmenbelegung

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

32


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Regler für Plattenwäremetauscher

(Stepper)

Plattenwärmetauscher Überhitzungsregelung

für Schrittmotorventile bipolar 24V/8W

„Run“ Eingang

„Störung“ Ausgang

Alarmausgang

Externe Fernsteuerung

Überwachungsfühler

Schaltnetzteil (weltweiter Einsatz)

Vorteile

Einfache Einstellung über Displaytasten, PC,

Datenmanager (Internet) oder Caesium

Programmstick. Ethernet fähig für WAN und LAN.

Breite Anwendung, einfache Installation mit

Seitenclips kein weiteres Werkzeug notwendig,

weltweit einsetzbar, mit 5 Jahren Garantie.

Anwendung

Regelung der Überhitzung von

Plattenwärmetauschern.

Schrittmotorventilsteuerung gemäß

Temperatureingänge oder Drucksensorvorgaben.

Spezifikation

Eingänge: 6 (Temperatur oder Status)

PT1000, NTC2K, 470R, 700R, 3K, 5K, 6K,

NTC2K25 oder NTC10K

Ausgänge:

Schrittmotorausgang biploar 24V 8W max.

4 Relais

Relais 1...3: 6A (250 VAC, 30VDC) Widerstand

(cos Phi=0,4 2A induktive Last)

Relais 4: 3A (250 VAC) Widerstand (cos Phi=0,4

1A induktive Last)

Versorgung: 100…240 V AC +/-10%

Frequenz : 50…60 Hz

Betriebstemperatur: 5...50°C

Feuchtigkeit: 10...80%, nicht kondensierend

Abmaße: 78x36x110 mm

Gewicht: ca. 170 g

Lochmaß: 71x29 mm

Order Information

PR0712PHX MK2 für Plattenwärmetauscher

PR0752PHX MK2 Hutschiene f. PlattenWT

PR722 MK2 Drucksensor Interface

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

33


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

ENERGI EREGLER

SEM – Store Energie Manager

Ganzheitliches und nachhaltiges Filial-management

(non Food)

• Energiemanagement (Energie Cockpit)

• Beleuchtungsmanagement

• Heizen/Kühlen/Lüftung (Active FM)

• Alarmmanagement

• Zutrittskontrolle

Anwendung

Der SEM senkt Energiekosten bis zu 50% macht sich

nach ca. einem Jahr bezahlt, ermöglicht

Vollservicemanagement (actives FM), optimiert

dauerhaft ihre Kosten 24/7 und zieht sogar mit ihrer

Filiale um.

Der SEM passt mit seinen kompakten Maßen (50 x 40

cm) in jeden Store. Er bietet umfangreiche,

vollautomatische Leistungen, ohne den Betrieb einer

Filiale einzuschränken. Zusätzlich liefert er exakte

Analysen und Benchmarks, sowie Echtzeitmeldungen

vom Store Level bis hin zur Zentrale durch Management

by Acception.

Alles ohne Softwarekosten und ohne aufwendige

Schulungen von Servicefirmen und Personal webbasiert.

Spezifikation

Versorgung: 230 V AC +/-10%

Anzeige/Bedienung: Farb Touch Screen 11cm

Ein- /Ausgänge 40

Echtzeituhr 40

Schutzart:

IP66

Abmaße:

500x400x 210 mm

Gewicht in g:

ca. 6,50 Kg

Order Information:

Artikel ID Bezeichnung

SEM_01

SEM_02

SEM_03

Store Energy Manager (Puls)

Store Energy Manager (Modbus)

Store Energy Manager (CTs)

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

34


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Stromsensoren und Stromzähler

STROMZÄHLER SIRIO

1..3 Phasen Stromzähler

einfache Installation

günstiger Preis

RS485 Ausgang (MODBus)

Pulsausgang

Kompakte Abmaße

Der Sirio ist ein günstiger 4 DIN Modul Multifunktions-

Stromzähler. Das Gerät ist voll programmierbar für alle

VT/CT Kombinationen und kann für 3 Phasen oder

1Phasen Systeme benutzt werden. Sowohl mit RS485

als auch Puls Ausgang verbindet der Sirio kompakte

Abmaße mit hoher Genauigkeit und starker Leistung bei

geringen Kosten.

Order Information

PISIRIO

Stromzähler mit Modbus Schnittstelle

STROMZÄHLER CONTO

1..3 Phasen Stromzähler

einfache Installation

günstiger Preis

Opto Koppler Ausgang (Impuls)

Kompakte Abmaße

Order Information

PICONTO

Stromzähler mit Impulsausgang

STROMSENSOR PICT

Zur Strommessung/Unterzählung von Verbrauchen von

Gebäudeteilen / Anlagenteilen zur direkten

Echtzeitanalyse von unnötigen Verbrauchen und sich

anbahnenden Störfällen über das Internet.

Berührunglslos & wartungsfrei.

Order Information

PICT2510 PICT Stromzähler 25A, 0...5V

PICT5010

PICT5016

PICT0100

PICT0250

PICT Stromzähler 50A, 0...5V

PICT Stromzähler 50A, 0...10V

PICT Stromzähler 100A, 0...10V

PICT Stromzähler 250A, 0...10V

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

35


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

Andere Zähler & Füllstände

Füllstand (Druck)

Füllstandssensor (Wasser. Öl,Diesel)

kompaktes und Robustes Design

Sensor aus Edelstahl L316

korrosionsbeständig

interne Temperaturkompensation

Messbereich 0,3 ...100m (Standard 5m)

PTFE F4 Leitung

Verpolungsschutz & Überspannungssschutz

Anwendung

Der Drucktransmitter wandelt den Druck am Boden

eines Behälters/Tanks der dem Füllstand

proportional ist in ein 4...20mA Signal um.

Spezifikation

Versorgung

Ausgang:

Auflösung:

Genauigkeitsklasse:

Betriebstemperatur

Schutzart

Ex Schutz

18...36 VDC

4...20mA

1% FS

0.2 Class

-20...80°C

IP68

Exia II CT6

Order Informationen:

PILL03

Füllstandssensor (Druck) 5m

Füllstandsensor (Schwimmer)

Füllstandssensor (Wasser, Öl, Diesel) für Tanks

kompaktes und Robustes Design

Messbereich 0,1 ...2 m (Standard 45 cm)

Einfache Installation

Verpolungsschutz & Überspannungssschutz

Anwendung

Der Sensor schwimmt auf der Oberfläche der

Flüssigkeit und gibt ein proportionale Signal 0..5 V

über seine gesamte Länge aus.

Spezifikation

Versorgung

Ausgang:

Genauigkeit:

Betriebstemperatur:

Länge:

9...36 VDC

0...5 V

8..21 mm, abhängig von FS

-40...85°C

45 cm Standard, a. A. 2m

Order Informationen:

PILL01 Füllstandssensor (Float) 45 cm

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

36


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

SENSO REN

Temperatur

Lufttemperaturfühler

Spezielle interne Konstruktion mit SMD Komponenten in

einem Kunststoffrahmen zur unverrückbaren Position

des sensiblen Elements im Inneren des Rohrs.

Fühlerspitze ist mit Temperaturpaste gefüllt für hohe

Temperaturleitfähigkeit

PT 1000 sensibles Element ist intern abgekoppelt über

einen 1000pF Kondensator

Nickelbeschichtetes Kupferrohr für hervorragenden

Wärmeübergang

Hinterer Teil ist mit Epoxydharz ausgegossen und steht

unter Vakuum, um Lufttaschen auszuschließen

Noryl Leitungsmantel zum besseren thermischen Schutz

und Flexibilität des Kabels

Order Information

PR0170 PT1000 Fühler Luft (6m Leitung)

PR0170-1 PT1000 Fühler Luft (6m) gedruckte Nr. 1

PR0170-2 PT1000 Fühler Luft (6m) gedruckte Nr. 2

PR0170-3 PT1000 Fühler Luft (6m) gedruckte Nr. 3

PR0170-4 PT1000 Fühler Luft (6m) gedruckte Nr. 4

PR0170-5 PT1000 Fühler Luft (6m) gedruckte Nr. 5

PR0171 Set 5xPT1000 Luftfühler gedruckte Nr. 1…5

PR0172

PR0173

PR0174

PR0190

PR0191

PR0192

100 Sets PR0171

Set 2x Luft (1&2) 2x Anlegefühler (3&4)

20xSet PR0173

PT1000 Fühler Luft,3 poliger Stecker (0,3m)

10x PR0190

100x PR0190

NTC2K Luftfühler

Lufttemperaturfühler NTC2K

Order Information

PR0240 NTC2K Standard Fühler, 7m

PR0241

PR0242

NTC2K Standard Fühler, 7m –10 St.

NTC2K Standard Fühler, 7m – 100 St.

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

37


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

PT1000/NTC2K Luftfühler

Lufttemperaturfühler 2in1 (NTC2K und PT1000)

Order Information

PR0175 PT1000/NTC2K Standard Fühler

Rohranlegefühler (KK/HZ)

Spezielle interne Konstruktion mit SMD

Komponenten in einem Kunststoffrahmen zur

unverrückbaren Position des sensiblen Elements

im Inneren des Rohrs.

Fühlerspitze ist mit Temperaturpaste gefüllt für

hohe Temperaturleitfähigkeit

PT 1000 sensibles Element

Schalenförmige Spitze für enganliegenden Kontakt

an das Rohr

Klammerfunktion zum einfachen Anbringen und

Abnehmen des Fühlers

Hinterer Teil ist mit Epoxydharz ausgegossen und

steht unter Vakuum, um Lufttaschen

auszuschließen

Order Information

PR0180 PT1000 Rohrfühler Luft (5m Leitung)

PR0181

PR0182

PR0183

PR0184

PR0185

PR0180HZ

10x PR0180

100x PR0180

RFühler Luft m. 3 poligem Stecker (0,3m)

10x PR0183

100x PR0183

PT1000 Luftfühler Heizung

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

38


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Produktsimulant

Der Produktfühler ist eine Standard Thermistor

Fühler, der thermisch isoliert wurde mit Materialien

die den Temperatur-/Zeitverlauf des Produkts

simulieren und daher sich realistisch wie die

tatsächliche Produkttemperatur verhalten.

Order Information

PR0206 PT1000 Produktfühler 1,5m

PR0222

NTC2K Produktfühler 1,5 m

Druck

Drucksensor NTP SW22

Drucksensor für Anlagenregler mit 4...20mA Ausgang.

Direktversorgt an innodaten Anlagenregler (ohne

externe Versorgung) mit integrierter Temperaturkompensation.

Einfach 2 Leitertechnik mkt 2m Leitung und 3 PIN

Packard Stecker, robustes Gehäuse kompatibel mit

Edelstahl 304/316.

Order Information

PR0160 -1...20 bar 1/4“ NTP male, SW22

PR0161

PR0162

PR0163

PR0164

-1...20 bar 7/16“ 20UNF female, SW22

-1...65 bar 1/4“ NTP male, SW22

-1...65 bar 7/16“ 20UNF female, SW22

0...125 bar 1/4“ NTP male, SW22

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

39


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

NETZWERK & ZUBEHÖ R

Caesium Programmierstick

Der Caesium-Programmieradapter dient zum

kopieren und speichern der Parameter von

Mercury und ML-Reglern. Die gespeicherten

Parameter können dann in Reglern des gleichen

Typs schnell und einfach auf mehrere Geräte

heruntergeladen werden.

Sobald Parameter auf den Caesium hochgeladen

sind können sie gesperrt werden, um

versehentliches Überschreiben zu verhindern.

Die RJ45 und 6 polige Buchse ermöglichen

Verbindungen mit entweder einem Mercury oder

ML-Regler.

Order Information

PR0128 Caesium ML

PR0726

PR0948

Caesium MK

Caesium Smart

IP Futura

Die IP/ML Futura Schnittstelle verbindet die

Mercury/ML Regler mit RS232 mit dem Ethernet

(TCP/IP 10BaseT). Die Drehschalter sind zur

Eingabe der Adresse zur Erkennung durch z.B.

den Datenmanager. Jede andere Adressierung als

000 erlaubt dem DM als DHCP Server den Regler

automatisch zu erkennen und zu adressieren. Bei

Adresse 000 ist die Adresse in den Regler

einzuprogrammieren, damit kann der Regler eine

statische TCP/IP Adresse erhalten.

Das IP Modul wird durch den Regler versorgt und

benötigt keine eigene Stromversorgung.

Es hat zwei Anschlüsse einen für das Ethernet den

anderen für den Regler.

Order Information

PR0016 IP Futura

PR0108

ML Futura

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

40


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

Mercury Hub

Der Mercury Hub erlaubt es 10 Regler mit RS232

mit einem IP Netzwerk zu verbinden ohne das IP

Futura zu benutzen. Der Hub kann

netzwerkversorgt (2 Regler) sein, oder über eine

eigene Stromversorgung verfügen. Neben den 10

RS232 Buchsen befindet sich eine Ethernet

(10baseT) für andere Hubs sowie eine Ethernet

uplink Buchse.

Order Information

PR0017 Mercury IP Hub

PR0018

PR0109

PR0109-PHI

Mercury IP Hub mit PSU

ML Switch

ML Switch mit Druck/Feuchte Eingang

Switch 4...16 Switch zum verbinden der komponten

untereinander in einem Ethernet.

Order Information

PRHUB04 4 Port Ethernet Hub/Switch

PRHUB08

PRHUB16

8 Port Ethernet Hub/Switch

16 Port Ethernet Hub/Switch

Netzwerkkabel KAT 5

Standard CAT5 Kabel zum verbinden der

einzelnen Komponenten untereinander und mit

dem DHCP Server (Datenmanager) in diversen

Längen vorkonfektioniert.

Order Information

PRCAT00 Cat 5 Patch Kabel 0,5m

PRCAT01 Cat 5 Patch Kabel 1,0m

PRCAT03 Cat 5 Patch Kabel 3,0m

PRCAT05 Cat 5 Patch Kabel 5,0m

PRCAT10

PRCAT15

PRCAT20

PRCAT30

PRCAT50

Cat 5 Patch Kabel 10m

Cat 5 Patch Kabel 15m

Cat 5 Patch Kabel 20m

Cat 5 Patch Kabel 30m

Cat 5 Patch Kabel 50m

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

41


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

info@innodaten.de

VISUALI SIERUNG

Editor (Freeware)

Freeware/Service zur Erstellung von

◦ Anlagenbilder

◦ Grundrisse

◦ Fotos

◦ Flurkarten

◦ 2D/3D Animation

Anwendung

Farbgrafische (opt. Foto) Visualisierung von

Anlagenbildern mit statischen und dynamischen Anteil,

Darstellung der jeweiligen Anlage, Werte-Fenster usw..

Erstellung nach Anlagen- und Kundenerfordernis und

nach Freigabe der jeweiligen Musterbilder.

Technische Daten

Software:

für:

Freeware

alle Manager Produkte

Order Information

ID0030 Erstellung von Layout-Dateien

(mehrschichtig, z.B. geschoßweise)

gemäß Kundenspezifikation (Beispiele s.

links)

Erstlayout zum Fixpreis:

€ 75,00 netto

Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

42


innodaten

Informationstechnik für Kälte-, Klima-, & Haustechnik

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg

Telefon 040 67 59 33 37

TRAI NING

Webinare

Wir bieten individuelles Trainig per Webinar an. Das heisst entweder sie haben sich eine Version der Volks.SPS

(Freeware) von userer Home Page (Shopbereich) auf ihren PC geladen, und wir unterstützen Sie bei der Bedienung

von Hardware und Software bzw. Programmierung.

Bei Vorhandensein der Entwicklerkits helfen wir Ihnen bei der Installation von Treibern, bzw. Verbindung mit der

Hardware, und führen Sie ein in die Programmierung, inkl. Erstellung eines eigenen kleinen Programms, bzw.

unterstützen sie bei der Erstellung komplexer Lösungen.

Schulungen

Zu obigen Inhalten bieten wir zu allen unseren Komponenten auch kostenpflichtige Schulungen/Training bei Ihnen

vor Ort in ihrer Unternehmung an. Dies kann genereller natur sein, aber auch auf Sie bzw. ihren Anwendugnsfall

zugeschnittenes Training sein. Wir schulen neben dem Anwender auch die Nutzer in Bezug auf Know how,

Qualitätsmanagement, Einhaltung von Vorschriften und Gesetzteslagen.

www.innodaten.de Technische Änderungen und Irrtum vorbehalten. Version: 11.12.2015 08:22:20 nachm.

43


INNODATEN

Hauptstrasse 19 a

22145 Hamburg-Stapelfeld

Tel 040 67 59 33 37

Fax 040 67 59 33 45

info@innodaten.de

www.innodaten.de

Ver 1512112022

More magazines by this user
Similar magazines