Views
2 weeks ago

Sony VPCZ23V9R - VPCZ23V9R Mode d'emploi Allemand

Sony VPCZ23V9R - VPCZ23V9R Mode d'emploi Allemand

Arbeiten mit Ihrem

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > TPM n 92 N Hinweise zum Verschlüsseln von Sicherungsdateien und anderen Dateien Die Verschlüsselung von Sicherungsdateien oder Token-Dateien für die Notfallwiederherstellung verhindert eine Wiederherstellung des Zustands Ihres Computersystems im Notfall. Mit der Verschlüsselung von Token- oder Secret-Dateien für das Zurücksetzen von Passwörtern wird ein Zurücksetzen von Passwörtern unmöglich gemacht. Folgende Ordner und Dateien sollten nicht verschlüsselt werden: ✍ Der Standardpfad für die unten aufgeführten Dateien, der durch Klicken auf Browse angezeigt wird, lautet „Eigene Dokumente\Security Platform“ (oder „Dokumente\Security Platform“) bzw. „Security Platform“ auf Wechselmedien. ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ ❑ Archivdatei der automatischen Sicherung Standarddateiname: SPSystemBackup.xml oder SPSystemBackup_.xml Speicherordner für Archivdatei der automatischen Sicherung Ordnername (fest): ❑ SPSystemBackup (Dieser Ordner wird als Unterordner für die Datei SPSystemBackup.xml erstellt.) ❑ SPSystemBackup_ (Dieser Ordner wird als Unterordner für die Datei SPSystemBackup_.xml erstellt.) Token-Datei für Notfallwiederherstellung Standarddateiname: SPEmRecToken.xml Passwortrücksetzungs-Tokendatei Standarddateiname: SPPwResetToken.xml Token-Datei für Notfallwiederherstellung bzw. Passwortrücksetzung Standarddateiname: SPToken_.xml Passwortrücksetzungs-Geheimdatei Standarddateiname: SPPwdResetSecret.xml oder SPPwdResetSecret__ ..xml

Arbeiten mit Ihrem VAIO-Computer > TPM n 93 N ❑ ❑ ❑ ❑ Sicherungsdatei für Schlüssel und Zertifikate Standarddateiname: SpBackupArchive.xml PSD-Sicherungsdatei Standarddateiname: -Personal Secure Drive.fsb Besitzerpasswort-Sicherungsdatei Standarddateiname: SpOwner_.tpm Protokolldatei Standarddateiname: SpProtocol__..txt