Aufrufe
vor 9 Monaten

Fleischguide donauland Schwein

  • Text
  • Kochen
  • Genuss
  • Essen
  • Schwein
  • Wasser
  • Pfeffer
  • Pfanne
  • Zutaten
  • Schweinefleisch
  • Braten
  • Zubereitung
  • Salz
  • Donauland
  • Fleisch

SATAY-SPIESSE

SATAY-SPIESSE ZUBEREITUNG ZUTATEN 400 g donauland Schwein- Schopfbraten Olivenöl frischer Koriander MARINADE 1 Frühlingszwiebel 1 grüne Chilischote 3 Knoblauchzehen 1 EL geriebener Ingwer 2 EL Erdnussbutter 3 EL Sojasauce 2 EL Rohrzucker 1 EL frischer Limettensaft 1 EL Sonnenblumenöl Den donauland Schwein-Schopfbraten quer zur Faser in 1 cm breite Scheiben schneiden. Dann die Scheiben noch in spießgerechte Happen schneiden. Für die Marinade Frühlingszwiebel, Chilischote und die Knoblauchzehen fein hacken. Mit den restlichen Zutaten gut vermischen und das Fleisch darin für mindestens 1 Stunde oder am besten über Nacht zugedeckt durchziehen lassen. Holzspieße für mindestens 30 Minuten in Wasser einweichen oder Metallspieße verwenden. Fleisch auf die Spieße fädeln und auf dem vorgeheizten Grill oder in der Pfanne rundherum knusprig anbraten. In der indirekten Zone des Grills oder im Backrohr mit etwas Olivenöl bepinselt ca. 15 bis 18 Minuten bei 160 °C fertig grillen. Mit frischem Koriander bestreut servieren. 58 59