Aufrufe
vor 11 Monaten

Fleischguide donauland Schwein

  • Text
  • Kochen
  • Genuss
  • Essen
  • Schwein
  • Wasser
  • Pfeffer
  • Pfanne
  • Zutaten
  • Schweinefleisch
  • Braten
  • Zubereitung
  • Salz
  • Donauland
  • Fleisch

SCHWEINSFILET im

SCHWEINSFILET im Speckmantel mit Schwammerln ZUTATEN ZUBEREITUNG 48 donauland Schwein- Schweinsfilet (ca. 750 g) 200 g Bauchspeck Olivenöl 100 g Eierschwammerln 100 g Morcheln 1 EL Butter 1/2 Bund Dille 100 ml Weißwein 150 ml Suppe 100 g Crème fraîche Salz frisch gemahlener Pfeffer Das donauland Schwein-Schweinsfilet zuputzen, Fett und Stränge wegschneiden und gut mit Salz sowie Pfeffer würzen. Den Speck auf einer Arbeitsfläche ausbreiten und den Lungenbraten in den Speck einrollen. In einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen, Schweinslungenbraten einlegen und von allen Seiten kräftig anbraten. In eine ofenfeste Form legen und im vorgeheizten Backrohr bei ca. 150 °C garen. Die finale Kerntemperatur sollte bei etwa 68 °C liegen. Im Bratensatz der Pfanne die Schwammerln mit der Butter sautieren. Dille grob zupfen und dazugeben. Mit Weißwein ablöschen, mit der Suppe aufgießen und Crème fraîche einrühren. Den Schweinslungenbraten auf einer großen Platte mit den Schwammerln anrichten. 49