Aufrufe
vor 1 Jahr

Frölich & Kaufmann 17. Versandkatalog 2019

  • Text
  • Katalog
  • Buch
  • Berlin
  • Verglichene
  • Einfacher
  • Ladenpreis
  • Gebundener
  • Aufgehobener
  • Ausstattung
  • Originalausgabe

102 Geschichte Die

102 Geschichte Die Päpstin Johanna. Biographie einer Legende. Von Klaus Herbers u. a. Köln 2010. Die Päpstin Johanna gehört ins Reich der Erfindungen. Klaus Herbers und Max Kerner schildern, wie aus einer im frühmittelalterlichen Rom entstandenen Lokalsage über die Jahrhunderte hinweg ein historischer Bericht geformt wurde. Sie verfolgen die Wirkungsgeschichte der Sage. Das Buch liefert damit einen zentralen Beitrag zur aktuellen Diskussion. 13,5 × 21 cm, 150 S., 40 teils farbige Abb., gebunden. Statt 23,00 €* nur 9,95 € Nr. 467960 Anna Amalia von Weimar. Regentin, Künstlerin und Freundin Goethes. Von Carolin Philipps. München 2019. Die Historikerin stieß bei ihren Nachforschungen zu dieser Neubetrachtung auf bisher vernachlässigtes Quellenmaterial, welches das Bild der gelehrten Regentin um die Facette der Liebenden auf besondere Weise ergänzt. 12 × 19 cm, 368 S., pb. 12,00 € Nr. 1076884 Frauensache. Wie Brandenburg Preußen wurde. Hg. Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg. Katalogbuch, Berlin Schloss Charlottenburg 2015. Erstmals rücken die Frauen der Hohenzollern und ihre Leistungen in den Fokus der Betrachtung. Dieser Band füllt die Leerstelle, die die Hohenzollern-Frauen in unserem Geschichtsbild bisher darstellen und führt vor Augen, wie gerade sie Land und Staat geprägt haben. 23 × 28,5 cm, 312 Seiten, 282 meist farb. Abb., geb. Statt 38,00 €* nur 9,95 € Nr. 711667 Bloody Mary. Maria I. Tudor. Eine Biografie. Von Marita A. Panzer. Wiesbaden 2016. Marita A. Panzer wirft in ihrer Biografie ein neues Licht auf »Bloody Mary« und zeigt eine Frau und Königin, die sich in einer von Männern dominierten Welt zu bewähren wusste. 13,5 × 21,5 cm, 248 S., 33 farb. und 13 s/w- Abb., geb. Statt 22,00 € vom Verlag reduziert 9,90 € Nr. 1138588 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Reise nach Brasilien in den Jahren 1815 bis 1817. Maximilian Prinz zu Wied-Neuwied. Die Andere Bibliothek. Berlin 2015. Im fürstlichen Schloss Monrepos in Neuwied entsteht das sensationelle Werk, an denen auch viele zeitgenössische Künstler mitgewirkt haben. 22 × 30,5 cm, 608 S., 150 farbige Abb., Lesebändchen, gebunden. Statt 99,00 € vom Verlag reduziert 29,95 € Nr. 737836 Das Erdbeben von Lissabon. Wie ein Erdbeben die Welt ins Wanken brachte. Von Religion, Kommerz und Optimismus, der Stimme Gottes in der Natur und der sanften Empfindung des Daseins. Von Horst Günther. Hamburg 2016. Der Autor unternimmt einen Ausflug in die Geschichte, eine Reise durch die geistigen Landschaften Europas im 18. Jahrhundert. 17 × 24 cm, 176 S., zahlr. farb. Abb., geb., Fadenheftung. Statt 26,90 €* nur 9,99 € Nr. 756393 Georg Forster. Reise um die Welt. Frankfurt 2007. Zwischen sachlichem Bericht und episch-dramatischer Verve changiert der Ton, immer wieder unterbrochen von philosophischen Reflexionen, in denen Forster die Grundelemente des Menschseins an der sozialen Wirklichkeit misst. 23 × 31 cm, 608 Seiten, zahlreiche Abb., Leinen. 99,00 € Nr. 383791 Alexander von Humboldt. Oder die Sehnsucht nach der Ferne. Von Volker Mehnert. Illustr. von Claudia Lieb. Hildesheim 2018. Dieses Buch macht uns zu Humboldts Reisegefährten und lässt uns staunen über das Netzwerk des Lebens. (Ab 10 J.) 22 × 27 cm, 112 S., durchg. farb. Abb., Halbln. 25,00 € Nr. 1081438 * aufgehobener gebundener Ladenpreis ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Frölich & Kaufmann

Copyright © 2015-2020 Frölich & Kaufmann