Lifestyle. Business. Allgäu. Alpenraum.
Aufrufe
vor 1 Jahr

wd | Herbst 2019

  • Text
  • Allgaeu
  • Kultur
  • Reise
  • Vital
  • Genuss
  • Wohnen
  • Business
  • Luxus
  • Lifestyle
Ihr Magazin für Lifestyle und Business im Allgäu und dem angrenzenden Alpenraum.

WOHNEN 3.)

WOHNEN 3.) Trittsicherheit der Fliesen Neben der Optik soll ein Fliesenboden natürlich auch funktionale Eigenschaften mitbringen. Allen voran soll er robust, pflegeleicht und langlebig sein. In Sachen Langlebigkeit bringen durchgefärbte Fliesen einen entscheidenden Vorteil mit. Wenn Ihnen mal etwas Schweres herunterfallen sollte und eine Ecke bricht aus der Fliese, ist dies bei einer durchgefärbten Fliese kaum zu sehen. Sind Fliesen hingegen nicht durchgefärbt, fällt dies sofort ins Auge. An dieser Stelle tritt der Scherben, aus der die Fliese gemacht ist, zum Vorschein, welcher oftmals sehr hell oder sehr dunkel ist und meistens nicht zur Fliese passt. Das stört das Gesamtbild, weshalb diese Fliesen meistens getauscht werden müssen. „Neben der Langlebigkeit ist die Sicherheit ein weiteres Auswahlkriterium“, so der Experte. „Denn kein Bauherr möchte in seinem neuen, schön gestalteten Bad auf nassen Fliesen ausrutschen. Dafür gibt es die Klassifizierung von Fliesen, die so genannte Trittsicherheits-Bewertungsgruppe. Sie teilt Fliesen in Sparten ein, die bis zur höchsten Gruppe ‚R13‘ reichen. Für den privaten Bereich sollten Fliesen mindestens eine Klassifizierung von R9 oder höher haben. So ist immer ein sicherer Tritt garantiert.“ Dazu gibt es noch eine weitere Einteilung in A, B und C. Für den Nassbereich sollte darauf geachtet werden, dass die Fliesen in A+B klassifiziert sind. Um eine noch höhere Rutschhemmung zu bekommen, können im Duschbereich auch Mosaik Fliesen verlegt werden. Dies wird durch den höheren Fugenanteil erzielt. Hier kann auch mit einer besonders unempfindlichen 2K Fuge gearbeitet werden, die sich nicht verfärbt und Schimmel resistent ist. Größe, Design oder Rutschfestigkeit – der Weg zum Fachbetrieb wie Fliesen Rieder macht Sinn. Mehr auch unter: www.fliesen-rieder.de 44

LOUNGE CHAIR CHARLES & RAY EAMES, 1956 - FURNIER UPGRADE - Staehlin Einrichtungskultur 1 8 5 5 Dieses Jahr haben Sie die Möglichkeit den Eames Lounge Chair in Ihrem Lieblingsfurnier zu erhalten. Wählen Sie unter den edlen Holzvarianten Amerikanische Kirsche, Nussbaum, Esche oder Palisander. Und das zum Preis der jeweils niedrigeren Furnier-Preisstufe. BIS ZU 1000 € SPAREN! GRAND REPOS ANTONIO CITTERIO, 2011 - BEZUGS UPGRADE - Auch den Grand Repos können Sie sich individuell zusammenstellen. Erhalten Sie Ihren Lieblingsstoff (bis zu 400 € sparen) oder Leder (bis zu 2000 € sparen) zum Preis der jeweils günstigeren Preisgruppe. BIS ZU 2000 € SPAREN! AKTION GILT VOM 1.NOV 2019 - 31.JAN 2020 Staehlin GmbH - In der Brandstatt 7 - 87435 Kempten - 0831 52 170 46 - www.staehlin.de