Seminare 2012 - Hoval Herzog AG

hoval

Seminare 2012 - Hoval Herzog AG

Seminar-Programm 2012

Tagesseminar «Feuerungen»

Interessant für

Was wird

geschult?

Stichworte zum

Inhalt

Datum

Ort

Zeit

Kosten

Kursleitung

Auskünfte

Anmeldung per Fax an: 044 923 11 39

Tagesseminar

«Feuerungen»

Mitarbeiter aus der Heizungsbranche.

Theoretische und praktische Kenntnisse, um die Zusammenhänge an

Hoval Brennwert-Kesseln zu erkennen.

Hinweis: Besuchen Sie auch das Seminar «TopTronic ® T Heizungsregler».

• Aufbau und Funktion der Brennwert-Kessel Öl + Gas

• Aufbau und Funktion des Hoval Öl- und Gasbrenners

• Ölleitungssysteme, Auslegung und Montage

• Technische Hinweise bezüglich Störungsbehebung und

Wartungshinweise.

Dienstag, 21. Februar 2012

Hoval Training Center

General Wille-Strasse 201

8706 Feldmeilen

09.00 – ca. 16.30 Uhr

kostenlos für Teilnehmer

Bruno Widmer, Hoval AG

Hoval Training Center

Frau M. Storkan

Tel. 044 925 61 11, Fax 044 923 11 39

e-mail: monika.storkan@hoval.ch

oder im Internet unter www.hoval.ch/seminar

Ich/wir melde(n) folgende Personen an zum Kurs am: 21. Februar 2012

Anreise: per Bahn per Auto

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Firma

Strasse Tel.

PLZ/Ort

Datum, Unterschrift

Bitte wenden


Seminar-Programm 2012

Tagesseminar «Solarpraxiskurs»

Aufbau verschiedener Montagesysteme

Interessant für

Was wird

geschult?

Stichworte zum

Inhalt

Daten

Ort

Zeit

Kosten

Kursleitung

Auskünfte

Anmeldung per Fax an: 044 923 11 39

Heizungsmonteure, Dachdecker, Techniker

• Kennenlernen der Hoval-Solar-Montagesysteme

• Hinweise zur Dachbegehung

• Hinweise zur Montage

• Mögliche Fehler und Hinweise zur Behebung

• SUVA-Vorschriften

Hoval Indach – Aufdach – Flachdachsysteme Beschrieb / Aufbau

anhand des Schulungsdaches

• Speicheranschluss / Ausdehnung / Leitungsführung / Materialien /

Neigung

• Inbetriebnahme / Spülen / Füllen / Entlüften / Regelung, etc.

• Problemanalyse: Undichtheit / Kondensat / Luft, etc.

Dienstag, 24. April 2012 oder

Mittwoch, 4. Juli 2012

Hoval Training Center

General Wille-Strasse 201

8706 Feldmeilen

09.00 – ca. 16.30 Uhr

kostenlos für Teilnehmer

Gallus Thoma / Björn Zittra, Hoval AG

Hoval Training Center

Frau M. Storkan

Tel. 044 925 61 11, Fax 044 923 11 39

e-mail: monika.storkan@hoval.ch

oder im Internet unter www.hoval.ch/seminar

Tagesseminar «Solarpraxiskurs»

Aufbau verschiedener Montagesystemen»

Ich/wir melde(n) folgende Personen an zum Kurs am: 24. April 2012

4. Juli 2012

Anreise: per Bahn per Auto

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Firma

Strasse Tel.

PLZ/Ort

Datum, Unterschrift

Bitte wenden


Seminar-Programm 2012

Halbtagesseminar

«Der Weg zum richtigen Heizsystem»

Interessant für

Was wird

geschult?

Stichworte zum

Inhalt

Datum

Ort

Zeit

Kosten

Kursleitung

Auskünfte

Anmeldung per Fax an: 044 923 11 39

Installateur, Techniker, Planer

Die Heiztechnik ist heute komplexer geworden. Neben dem das erneuerbare

Energien heute meist Bestandteil sind, wird die Gebäudehülle

vermehrt Bestandteil der gesamtheitlichen Betrachtung. Der Weg zum

richtigen Heizsystem in Einbezug von verschiedenen Faktoren.

• Energievorschriften MUKEN / SIA / Minenergie

• Gebäudehülle / GEAK / Königsweg

• Verschiedene Heizsysteme und Kombinationen mit Solar

• Optimales Raumklima: Lüften / Kühlen / Befeuchten

• Photovoltaik Übersicht / Kostendeckende Einspeisevergütungen, etc.

Dienstag, 22. Mai 2012

Hoval Training Center

General Wille-Strasse 201

8706 Feldmeilen

09.00 – ca. 12.00 Uhr

kostenlos für Teilnehmer

Björn Zittra, Hoval AG

Halbtagesseminar

«Der Weg zum richtigen Heizsystem»

Hoval Training Center

Frau M. Storkan

Tel. 044 925 61 11, Fax 044 923 11 39

e-mail: monika.storkan@hoval.ch

oder im Internet unter www.hoval.ch/seminar

Ich/wir melde(n) folgende Personen an zum Kurs am: 22. Mai 2012

Anreise: per Bahn per Auto

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Firma

Strasse Tel.

PLZ/Ort

Datum, Unterschrift

Bitte wenden


Seminar-Programm 2012

Tagesseminar «TopTronic ® T Heizungsregelung»

Interessant für

Was wird

geschult?

Stichworte zum

Inhalt

Daten

Ort

Zeit

Kosten

Kursleitung

Auskünfte

Anmeldung per Fax an: 044 923 11 39

Mitarbeiter aus der Heizungsbranche, die Störungen beheben und

Servicedienste an Heizungsanlagen durchführen.

Theoretische und praktische Kenntnisse, um die Funktion des

Hoval TopTronic ® T Heizungsregler-Systems kennenzulernen.

Der Teilnehmer ist in der Lage, auf Anlagen selbständig eine Funktions -

prüfung und Bedienungsinstruktion an den Betreiber durchzuführen.

Er beherrscht die Fehlerdiagnose bei Störungen.

• TopTronic ® T

• Raumstationen

• TopTronic ® T online

• Konzept und Geräte

• Einsatzmöglichkeiten des Grundreglers

• Erweiterungsmöglichkeiten mit den Key-Modulen

• Bedienung und Einstellung durch den Betreiber

• Anlageinformationen, Störanzeige, Relaistest

• Parameter der Fachmannebene (Auszug)

• Montage und E-Anschluss

Dienstag, 28. Februar 2012

Donnerstag, 22. März 2012

Dienstag, 17. April 2012

Hoval Training Center

General Wille-Strasse 201

8706 Feldmeilen

09.00 – ca. 16.30 Uhr

kostenlos für Teilnehmer

Emil Häfliger, Hoval AG

Seminar «TopTronic ® T Heizungsregelung»

Hoval Training Center

Frau M. Storkan

Tel. 044 925 61 11, Fax 044 923 11 39

e-mail: monika.storkan@hoval.ch

oder im Internet unter www.hoval.ch/seminar

Ich/wir melde(n) folgende Personen an zum Kurs am: 28. Februar 2012

22. März 2012

17. April 2012

Anreise: per Bahn per Auto

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Firma

Strasse Tel.

PLZ/Ort

Bitte wenden


Seminar-Programm 2012

Tagesseminar «Moderne Biomasse-Heizungen»

Interessant für

Was wird

geschult?

Stichworte zum

Inhalt

Datum

Ort

Zeit

Kosten

Kursleitung

Auskünfte

Anmeldung per Fax an: 044 923 11 39

Vorgesetzte(r), VerkäuferInnen, TechnikerInnen, MonteurInnen,

Kundendienst

Anlagen professionell verkaufen, richtig planen und ausführen.

Einstellung und Bedienung.

Hinweis: Besuchen Sie auch das Seminar «TopTronic ® T Heizungsregler»

• Pelletskessel BioLyt (10-26) und BioLyt (50-70) inkl. Pelletslagerung und

Raumaustragungssystem, Holzvergaserkessel AgroLyt ® (20-50):

• Markt und Grundlagen

• Aufbau der Geräte

• Projektierungshinweise und Einsatzbedingungen

• Hydraulik für verschiedene Bedarfsfälle

• Dimensionierung Pufferspeicher

• Wichtiges zum Kamin

• Montage und Installation

• Bedienung und Reinigung

• Verkaufsargumente

Donnerstag, 9. Februar 2012 oder

Dienstag, 27. März 2012

Hoval Training Center

General Wille-Strasse 201

8706 Feldmeilen

09.00 – ca. 16.30 Uhr

kostenlos für Teilnehmer

Björn Zittra, Hoval AG

Hoval Training Center

Frau M. Storkan

Tel. 044 925 61 11, Fax 044 923 11 39

e-mail: monika.storkan@hoval.ch

oder im Internet unter www.hoval.ch/seminar

Tagesseminar «Moderne Biomasse-Heizungen»

Ich/wir melde(n) folgende Personen an zum Kurs am: 9. Februar 2012

27. März 2012

Anreise: per Bahn per Auto

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Firma

Strasse Tel.

PLZ/Ort

Datum, Unterschrift

Bitte wenden


Seminar-Programm 2012

Tagesseminar «Wärmepumpen»

Interessant für

Was wird

geschult?

Stichworte zum

Inhalt

Datum

Ort

Zeit

Kosten

Kursleitung

Auskünfte

Anmeldung per Fax an: 044 923 11 39

Heizungsplaner und Installateure

Funktionsweise Wärmepumpen, Projektierung und Planung von

Wärmepumpenanlagen.

Hinweis: Besuchen Sie auch das Seminar «TopTronic ® T Heizungsregler»

• Heizungs-Wärmepumpen: Aufbau und Funktion

• Besonderheiten der Systeme Sole/Wasser, Wasser/Wasser und

Luft/Wasser

• Hydraulik

• Erdsonden-Auslegung

• Technische Speicher

• Brauchwarmwasser

• Akustik

Hoval Heizungs-Wärmepumpen

Produkte Sole/Wasser, Wasser/Wasser und Luft/Wasser

Dienstag, 31. Januar 2012 Dienstag, 7. Februar 2012

Mittwoch, 22. Februar 2012 Mittwoch, 28. März 2012

Donnerstag, 19. April 2012

Hoval Training Center

General Wille-Strasse 201

8706 Feldmeilen

09.00 – ca. 17.00 Uhr

kostenlos für Teilnehmer

Marco Nani, Hoval AG

Tagesseminar «Wärmepumpen»

Hoval Training Center

Frau M. Storkan

Tel. 044 925 61 11, Fax 044 923 11 39

e-mail: monika.storkan@hoval.ch

oder im Internet unter www.hoval.ch/seminar

Ich/wir melde(n) folgende Personen an zum Kurs am: 31. Januar 2012

7. Februar 2012

22. Februar 2012

28. März 2012

19. April 2012

Anreise: per Bahn per Auto

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Firma

Strasse Tel.

PLZ/Ort

Datum, Unterschrift

Bitte wenden


Seminar-Programm 2012

Tagesseminar «Wohnraumlüftung – Basiskurs»

Interessant für

Was wird

geschult?

Stichworte zum

Inhalt

Datum

Ort

Zeit

Kosten

Kursleitung

Referenten

Auskünfte

Anmeldung per Fax an: 044 923 11 39

Vorgesetzte(r), VerkäuferInnen, TechnikerInnen

Die Wohnraumlüftung mit Wärmerückgewinnung gehört bei Neubauten

zum Stand der Technik. Das System HomeVent ® von Hoval sorgt neben

der effizienten Wärme- und Feuchterückgewinnung für die richtige

Menge an Luftfeuchtigkeit und benötigt keinen Erdwärmetauscher.

Von den Grundlagen der Lüftungstechnik bis zur Bedienung der fertigen

Anlagen wird alles geschult.

• Vorteile Wohnraumlüftung

• HomeVent ®

• Lüftungshygiene in der Wohnraumlüftung

• Einsatzbereiche und Projektierungshinweise

• Demonstration der Anlagekomponenten

Hoval Dokumentationen

• Planungstool von Plancal

• Inspektion und Reinigung der Wohnraumlüftung

• Wartung

• Diskussion

Donnerstag, 2. Februar 2012

Hoval Training Center

General Wille-Strasse 201

8706 Feldmeilen

09.00 – ca. 16.30 Uhr

kostenlos für Teilnehmer

Gianluca Brullo, Hoval AG

Gianluca Brullo, Hoval AG

Peter Tischhauser, Tiventa AG

Roger Iten, Plancal AG

Hoval Training Center

Frau M. Storkan

Tel. 044 925 61 11, Fax 044 923 11 39

e-mail: monika.storkan@hoval.ch

oder im Internet unter www.hoval.ch/seminar

Tagesseminar «Wohnraumlüftung – Basiskurs»

Ich/wir melde(n) folgende Personen an zum Kurs am: 2. Februar 2012

Anreise: per Bahn per Auto

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Firma

Strasse Tel.

PLZ/Ort

Datum, Unterschrift

Bitte wenden


Seminar-Programm 2012

Kurzseminar 1 /2 Tag

«Schadensvermeidung in Heizungsanlagen»

Interessant für

Was wird

geschult?

Stichworte zum

Inhalt

Datum

Ort

Kosten

Kursleitung

Auskünfte

Anmeldung per Fax an: 044 923 11 39

Mitarbeiter aus der Heizungsbranche

Zusammensetzung und Reaktionen im Trink-/Heizungswasser

• Normen / Richtlinien

• Anforderung Hoval

• Schadensfälle

• Verkalkung

• Entkalkung

• Enthärtung / Entsalzung

• Sauerstoff

• Systemtrennung

• Frostschutz

• Mikroorganismen

Donnerstag, 23. Februar 2012 08.30 – 12.00 Uhr

Donnerstag, 23. Februar 2012 13.30 – 17.00 Uhr

Hoval Training Center

General Wille-Strasse 201

8706 Feldmeilen

kostenlos für Teilnehmer

Werner Ströhle, Hoval Werk AG

Hoval Training Center

Frau M. Storkan

Tel. 044 925 61 11, Fax 044 923 11 39

e-mail: monika.storkan@hoval.ch

oder im Internet unter www.hoval.ch/seminar

Kurzseminar 1 /2 Tag

«Schadensvermeidung in Heizungsanlagen»

Ich/wir melde(n) folgende Personen an zum Kurs am: 23. Februar 2012 08.30 – 12.00 Uhr

23. Februar 2012 13.30 – 17.00 Uhr

Anreise: per Bahn per Auto

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Firma

Strasse Tel.

PLZ/Ort

Datum, Unterschrift

Bitte wenden


Seminar-Programm 2012

Tagesseminar «Solarnutzung für Heizung

und / oder Wassererwärmung»

Interessant für

Was wird

geschult?

Stichworte zum

Inhalt

Datum

Ort

Zeit

Kosten

Kursleitung

Auskünfte

Anmeldung per Fax an: 044 923 11 39

Vorgesetzte(r), TechnikerInnen, VerkäuferInnen

Der Solarmarkt der Schweiz wächst weiter!

Förderungen und interessante Hoval-Solarpakete kurbeln das Geschäft an.

Die Hoval-Solarsysteme bieten praxisgerechte, optimale Lösungen für

die verschiedensten Anwendungen.

TopTronic ® T: Ein Regler für Ihre gesamte Anlage – inklusive Solaranlage.

Hinweis: Besuchen Sie auch das Seminar «TopTronic ® T Heizungsregler»

• Umsatzchancen mit der Kraft der Sonne.

Welche Förderungen gibt es in Ihrem Gebiet.

Hoval-Solarsysteme:

– Potential und Grundlagen Sonnenenergie

– Anlagedimensionierung

– verschiedene Gebäudearten

– Systemlösungen für Heizung, Warmwasser, Schwimmbad etc.,

Berechnungsprogramme

– Sonnenkollektoren, Wassererwärmer, Pufferspeicher, Wärmetauscher,

Solarsteuerungen

– Verkaufsargumente

Mittwoch, 8. Februar 2012 oder

Donnerstag, 29. März 2012

Hoval Training Center

General Wille-Strasse 201

8706 Feldmeilen

09.00 – ca. 16.30 Uhr

kostenlos für Teilnehmer

Björn Zittra, Hoval AG

Tagesseminar «Solarnutzung für Heizung

und / oder Wassererwärmung»

Hoval Training Center

Frau M. Storkan

Tel. 044 925 61 11, Fax 044 923 11 39

e-mail: monika.storkan@hoval.ch

oder im Internet unter www.hoval.ch/seminar

Ich/wir melde(n) folgende Personen an zum Kurs am: 18. Februar 2012

29. März 2012

Anreise: per Bahn per Auto

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Name, Vorname

Firma

Strasse Tel.

PLZ/Ort

Datum, Unterschrift

Bitte wenden


Anmeldung

Anreise

Mit beiliegender Anmeldekarte per Post oder per

Fax 044 923 11 39 oder per e-mail monika.storkan@hoval.ch

bis spätestens eine Woche vor Seminarbeginn.

Bitte frühzeitig anmelden, da Platzzahl beschränkt.

Bei der Reiseplanung sind wir Ihnen gerne behilflich. Reisen Sie

per Bahn, so holen wir Sie am Bahnhof Herrliberg/Feldmeilen ab.

Mit der Bestätigung des von Ihnen gebuchten Seminars erhalten

Sie die SBB-Ankunftszeiten und wenn Sie mit dem Auto kommen

eine Anreiseskizze. Parkplätze sind vorhanden.

Nicht frankieren

Ne pas affranchir

Non affrancare

Geschäftsantwortsendung Invio commerciale-risposta

Correspondance commerciale-réponse

Hoval Training Center

Postfach

8706 Feldmeilen

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine