WEINZEIT

mpolzer

Kundenmagazin für Weininteressierte

1/2013

WEINZEIT magaZIn

für Weininteressierte

FOTO: ANDREAS SCHÖNAUER

www.weinquartier.at


Seit 1858 wird in Groß-Reipersdorf

bei Pulkau Weinbautradition

groß geschrieben.

So hat das Credo „Weingüter entstehen

nicht von heute auf morgen,

sie werden von Generationen zu

dem gemacht, was sie heute sind!“

für Familie Jordan besondere Bedeutung.

Seit dem Jahr 1858 wird

in ihrer Familie Wein gekeltert.

Winzer zu sein bedeutet für

Simone und Hannes und Simone’s

Eltern Karl und Anni, die Faszination

der Natur einzufangen,

sensibel dafür zu sein und die

155 Jahre Weingut Jordan

besten Qualitäten, die die Natur

zulässt, in den Keller einzufahren.

Es ist eine Überzeugung,

der nachgegangen wird, nie auf

denselben Erkenntnissen stehen

zu bleiben, sondern sich weiter zu

entwickeln, mit beiden Beinen auf

dem Boden zu stehen und in die

Zukunft zu blicken!

Weiterentwicklung bedeutet auch

den Betrieb fit für die Zukunft zu

machen. So wurde nach reiflicher

Überlegung beschlossen, den

Betrieb in Groß-Reipersdorf zu erweitern

und eine neue Kellerei mit

Verkostungsraum zu errichten.

Weingut Jordan | Groß-Reipersdorf 12 | 3741 Pulkau | Austria

office@weingut-jordan.at | www.weingut-jordan.at

facebook.com/weingut.jordan

Nach einer zweijährigen Planungs-

phase begannen Ende April 2012

die Bauarbeiten und nicht einmal

1 Jahr später wird nun der Neubau

im Rahmen der Weintour

Weinviertel 2013 eröffnet.

Eröffnung & Weintour Weinviertel | 6. & 7. April ab 13:00

Feierliche Eröffnung des neuen Weinguts am Samstag 6. April um 14:00, mit Segnung der neuen Kellerei.

An beiden Tagen verwöhnen wir Sie mit unseren Weinen, Weinviertler Schmankerln aus der großen

Pfanne und musikalischer Umrahmung aus der Region. Gerne führen wir Sie auch durch unsere Kellerei

die alt und neu verbindet. Lassen Sie im neuen Ambiente den Tag bei Weinviertler Gastlichkeit ausklingen.


INHAlT

DEr nEuE Jahrgang S 4-5

Trockenheit und Spätfrost waren

maßgeblich für die frische Abfüllung,

die eine geringe Menge aufweisen.

InTErnaTIonal S 10 -11

Unsere Weine erobern die ganze

Welt. Namhafte Häuser führen

bekannte heimische WinzerInnen.

Öffnungszeiten

ab 1. April 2013:

Mi, Do 10 - 24 h

Fr, Sa 10 - 02 h

So 10 - 22 h

(bis 01.04. ab 16 h geöffnet)

Der kulinarische Schlager

in der neuen Weinquartier-Gastronomie

aromaSorTEn S 6

Eine der zunehmend beliebtesten

Weinsorte erobert den Geschmack

vieler Weinliebhaber.

rEZEpT S 13

Ein perfektes Zusammenspiel puren

Genusses ist ein feines Essen und ein

gutes Glas Wein.

WEINZEIT magaZIn

für Weinintressierte

EDITORIAl

gEralD DIEm gESchäfTSführEr

foTo: © pETr Blaha

Viel neues !

Mittlerweile haben fast alle Winzer den

neuen Jahrgang 2012 im Weinquartier

positioniert und wir dürfen uns auf

sehr fruchtige, ausgewogene und ausdrucksstarke

Weine freuen.

Als neuen Gastronomen begrüßen wir

Markus Schlager, den ehemaligen Kellner

des Weinquartier’s, der mit seinem

Team in Zukunft die Gastronomie führen

wird. Sie werden neben bewährter

Qualität und Freundlichkeit auch in den

Genuss längerer Öffnungszeiten in der

Hauptsaison kommen.

Ab sofort steht Ihnen in unserem Team

der Vinothek eine Frau Jung-Sommelier

beratend zur Seite. Herzliche

Gratulation an Frau Elisabeth Ipp

(Shopleiterin des Weinquartier) zur

bestandenen Prüfung.

gerald DIEm

MGM Werbeagentur I Michael G. Mazelle

3


4

WEINZEIT magaZIn

für Weininteressierte

FOTO: ÖWM / WIRZ, RObERT STAUDINGER


DER NEUE

JAHRGANG 2012

KlEInE mEngEn, groSSE

QualITäTEn!

Mit Frühlingsbeginn ist auch der

neue Jahrgang 2012 da: Auf alle

Weinviertel-liebhaber warten sehr

gute, fruchtbetonte und ausdrucksstarke

Weine.

Einziger Wermutstropfen: Aufgrund

von Trockenheit und Spätfrost sind

die Mengen 2012 äußerst gering.

Jahr DEr ExTrEmE

Für Reben und Winzer im Weinviertel

war 2012 ein Jahr der Extreme,

geprägt durch einen außergewöhnlichen

Wetterverlauf: Ein kalter, trockener

Winter mit Temperaturen bis

zu minus 20 Grad forderte die Reben.

Ein Spätfrost in der Nacht auf

den 18. Mai schädigte im Weinviertel

rund 30 Prozent der Rebstöcke. In einigen

lagen bedeutete der Frost einen

Komplettausfall der Erntemenge.

SchönE TrauBEn

Die vom Spätfrost nicht betroffenen

Reben profitierten vom warmen

Frühjahr, das eine frühe Weinblüte

brachte. Die schöne Witterung über

die Sommermonate führte zu gesunden

und reifen Trauben.

Wunderbares Herbstwetter erlaubte

den Winzern schließlich, den lesezeitpunkt

jeweils nach gewünschter

Reife der Trauben festzulegen.

SEhr guTE WEInE 2012

Die Arbeit der Winzer wurde belohnt,

der Jahrgang 2012 überzeugt mit

sehr guten Qualitäten. Die klassischen

Weißweine sind fruchtig, mit

ausdrucksstarken Aromen.

Die kräftigen Weißen versprechen

mit Fülle und Stoffigkeit großes Potential.

bei den Rotweinen wartet ein

fruchtbetonter Jahrgang mit schöner

Tannin-Reife auf alle Weinviertelliebhaber.

aufgepasst: Die Weinmengen

sind extrem gering. Für alle

WEINGUT

lEO & DAGMAR WUNDERER

WEINZEIT magaZIn

für Weinintressierte

VON HEIDI bAUER

Weinviertel-Fans gilt daher – sich die

Top-Weine 2012 bald zu sichern!

WEINQUARTIER RETZ

WEingut

LEO & DAgMAr

WUNDERER

Unsere Weinempfehlung für Frühjahr und Sommer:

1. White Woman 2012 leichter, fruchtiger, spritziger

Weißwein-Cuveè, Gelber Muskateller, Grüner Veltliner und Rivaner

2. pink Woman 2012 leichter, aromatischer, mit frischer

beerenfrucht Rosè-Cuveè vom Zweigelt und Portugieser

3. red Woman 2010 milder, samtiger, trinkfreudiger

Rotwein-Cuveè, Zweigelt, Portugieser und Cabernet - Falstaff empfohlen 2013

Wir sind somit der 1. betrieb, der Frauenweine im

Sortiment führt, die auch schon so manchen Männergaumen erobert haben.

A-2020 Oberfellabrunn 55 und 7

Mobil: +43 (0) 676 / 707 44 67

E-Mail: leo.wunderer@aon.at

www.leowunderer.at

5


6

WEINZEIT magaZIn

für Weininteressierte

AROMASORTEN

GElbER MUSKATEllERVON

HEIDI bAUER

Muskateller-Trauben gehören zu

den wenigen, deren Wein auch

wirklich nach der Traube schmeckt: Der

intensiv traubige Duft und Geschmack

nach der Muskateller-beere zeichnen

den Wein aus, der auch im Weinviertel

weit verbreitet und beliebt ist.

DIE gESchIchTE

Historisch gesehen ist der Muskateller

eine der ältesten Rebsorten. Ihr

Ursprung liegt wahrscheinlich in Kleinasien.

Im 12. Jahrhundert wurden die

Reben in Mittel- und Nordeuropa verbreitet.

Über 200 Vertreter können

heute der Muskatellerfamilie zugeordnet

werden, die zum Teil auch als

Tafeltrauben angepflanzt werden. Die

Farbe der beeren variiert von blassgrün

über Goldgelb, Rosa bis Schwarz.

Gemeinsam ist ihnen der intensive

Muskat-Geschmack.

fEInSTE aromEn

Am bedeutendsten ist der Gelbe Muskateller

(französisch Muscat blanc à

Petits Grains). Er hat die größte Verbreitung

– nicht zuletzt, da seine großtraubigen,

grüngelben Trauben die

feinsten Aromen im Wein ausbilden.

BElIEBTEr apErITIf

In Österreich gewinnt der Gelbe

Muskateller immer zunehmender an

bedeutung: Im Jahr 1999 waren 143

ha mit Gelber Muskateller ausgepflanzt,

2009 waren es bereits 527

ha. Auch im Weinviertel ist der Gelbe

Muskateller immer beliebter – bei den

Winzern wie bei den Weinkennern. Der

Gelbe Muskateller ist aufgrund seiner

intensiven Aromatik ideal als Aperitif

oder zu Vorspeisen zu empfehlen.

gElBEr muSKaTEllEr

2012

WEInguT hEInZl-gETTIngEr

Helles Grüngelb. Intensive Duftfülle

nach Holunderblüten, Muskatnuss,

litschi und einem Korb

tropischer Früchte. Am Gaumen

sehr Fruchtgetragen. Schönes

Finish. Idealer Sommerwein!

12,2 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof Eur 6,50

FOTO: ÖWM / ARMIN FAbER

gElBEr muSKaTEllEr

Vom SanDSTEIn 2012

WEInguT SEhEr

Feinfruchtig, intensiv Rosenholz,

ein wenig Holunderblüten und

Muskatnuss, frische Säure,

trocken und lebhaft;

Aperitif- und Sommerwein.

11,5 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof Eur 7,00

gElBEr muSKaTEllEr

maulaVErn 2012

WEInguT gESSl

Zarter Duft nach Holunderblüten,

pikant in der Säure,

frisch und anregend in der

Aromatik, fruchtbetont am

Gaumen, ausgewogen und fein.

12,0 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof Eur 6,50


FOTO: bIlDARCHIV KäSESTRASSE bREGENZERWAlD

WEINZEIT magaZIn

für Weinintressierte

KUlINARISCHER AUSTAUSCH:

WEINVIADlA KAS

UND WälDAR WIN

Das kulinarische Austauschprogramm

zwischen der Käse-

Strasse bregenzerwald und der

Weinviertel Weinstraße lässt die Herzen

von Feinschmeckern regionaler

Spezialitäten höher schlagen: Während

die Käsewirte im bregenzerwald

den beliebten „Wäldar Win“ aus

dem Weinviertel kredenzen, genießen

in der Weinstraße Käseliebhaber den

„Weinviadla Kas“ direkt von den bregenzerwälder

Wiesen und Alpen. Ab

sofort ist diese Vorarlberger Käsespezialität

im Weinquartier erhältlich.

DrEI rEIfESTaDIEn

Den Weinviadla Kas gibt es in drei ver-

GENUSS VERbINDET

Foto: Wagner

schiedenen Reifestadien mild, würzig

und kräftig-würzig. Aus der tagesfrischen

Heumilch stellt die bergkäserei

Schoppernau den „milden Weinviadla“

mit dem grünen Etikett her,

einen bergkäse, der mindestens 6

Monate gereift ist.

Die Alpe Hinter Üntschen ist die

Heimat vom rot etikettierten würzigen

Weinviadla Kas, einem handgeschöpften

Alpkäse vom Alpsommer

des Vorjahres. Als Rarität gilt der

„goldene“ Weinviadla Kas mit seinem

kräftig-würzigen Aroma, einem

etwa zweijährigen Alpkäse aus der

vorletzten Alpsaison. Dieser Kas ist

buchstäblich handverlesen und auf

Tipp von Toni honsig: „Der Wäldin Win ist der Festwein für das bregenzerwälder bezirksmusik-

fest von 11. bis 14. Juli anlässlich 150 Jahre bürgermusik Au. Feiern Sie mit!“

Grund seiner langen Reifezeit nicht

regelmäßig verfügbar.

Appetit auf mehr? Erhältlich sind der

Weinviadla Kas und Wäldar Win im

Weinquartier und auf www.retzer.at

oder www.probus.at

Der jährlich neu ausgekostete „Wäldar Win“ ist ebenso wie der „Weinviadla Kas“ ein Projekt

der Generali Winzer-Initiative Probus in Zusammenarbeit mit der KäseStrasse bregenzerwald

und der Weinstraße Weinviertel. Umso mehr freut sich Projektverantwortlicher Toni Honsig von

Probus über diese genussvolle Partnerschaft: „Mit Probus möchten wir kulinarische begegnungen

schaffen. Unser Ziel ist es, Menschen aus verschiedenen Regionen zusammenzubringen. Der

„Weinviadla Kas“ zum beispiel ist die optimale Ergänzung zu unserem Wein. Jetzt können auch

wir im Weinviertel diese Partnerschaft noch intensiver genießen.“

FOTO: PRObUS

7


8

WEINZEIT magaZIn

für Weininteressierte

REGION DER

WEISSEN WEINE

WEInVIErTEl Dac

SIEBEnrEInEr 2012

WEInguT auTrIETh

Klares, sattes Strohgelb, fruch-

tig in der Nase,feiner Frucht-

Säureborgen mit mineralisch

würziger Note!

12,0 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof

Eur 6,90

WEInVIErTEl Dac

nuSSBErg 2012

WEInguT DIEm

Mittelkräftiger Typus vom Mo-

lasseboden, dichter Schmelz,

feine Fülle; Apfel, birne auch

Pfeffer und dunkle Würze;

fleischiger Typus, schöner

Fruchtschmelz, feingliedrig,

angenehmer Säurefond.

12,5 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof

Eur 6,90

WEINGUT

lEO MAURER

foTo: marTIn KalchhauSEr

WEInVIErTEl Dac

2012

WEInguT BrEITEnfElDEr

Klassischer Grüner Veltliner!

Gelber Apfel und saftiges

Steinobst am Gaumen mit

schönem Würzespiel. Typischer

Weinviertler mit Eleganz

und Ausdruck.

12,5 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof

grünEr VElTlInEr

SpEZIal 2012

WEInguT chrISToph BauEr

Der Grüne Veltliner Spezial

2012 ist ein kräftiger, cremiger

Veltliner. Reife Veltliner-Trauben

bringen dem Wein Frucht und

Fülle. Der Wein zeigt viel Gerüst

und Struktur.

13,6 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof

Eur 5,90

Eur 8,50

Das Weinviertel ist heimat, Wein die Berufung.

WEInVIErTEl Dac

TErraSSE rEIpErSBErg 2012

WEInguT gruBEr röSchITZ

Der Reipersberg liegt auf

kargem Granit, davon erhält der

Wein seinen typisch minerali-

schen Charakter. Die Rebstöcke

der Südlage zählen zu den

ältesten bei den Grubers.

13,0 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof

SauVIgnon Blanc

roSEnhügEl 2012

WEInguT DIEm

Reife gelbe und rote Paprika,

Stachelbeeren, geriebener

Graumohn, Hollunder; tolle

Reife und Fülle; saftige Frucht-

führung, kraftvoll und fleischig,

kompakt, trinkfreudig und der

Sorte verpflichtet.

12,5 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof

Familie Maurer aus Röschitz ist mit leib und Seele mit dem Weinviertel verwurzelt.

Grüner Veltliner, in vier Variationen ausgebaut, gedeiht in den lagen am Manharts-

berg hervorragend. Auszeichnungen wie lANDESSIEGER 2012 , ORF Ö1 - Wein des

Jahres und Nominierungen in den SAlON bestätigen die hohe Qualität des betriebes.

Falstaffempfehlung: 92 Pkt. für MlM Grüner Veltliner Himmelreich 2011. Wir laden

Eur 9,50

Sie ein, den neuen Jahrgang 2012 bei der Weintour Weinviertel am 6. und 7. April zu

verkosten.

www.maurerwein.at

Eur 7,70


REGION DER

ROTEN WEINE

mISchSaTZ alTEr

WEIngarTEn DIErmannSEE 2012

WEInguT norBErT BauEr

Gemeinsam gelesen und vergoren

aus Weißer burgunder, Sämling,

Sauvignon blance, Traminer

und Riesling. Ein Wein, ähnlich

einer blumenwiese mit Pfirsichund

Quittenbäumen. Eine

präsente, ausgereifte Frucht.

12,0 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof Eur 8,00

roTEr VElTlInEr

KlaSSIK 2012

WEInguT KEllnEr

„VInarIa“-EmpfEhlung „fun“

BlauEr porTugIESEr

2011

WEInguT anTon Schöfmann

Fruchtig, rote beeren und Kirsche,

saftig, süffig und elegant.

Etwas kühler serviert bereitet

er als „Roter Sommerwein“

viel Trinkvergnügen!!!

13,0 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof Eur 5,00

92 punKTE a la carTE WEIn guIDE 2013

90 punKTE & BEST Buy Im falSTaff

roTWEInguIDE 2012

ZWEIgElT

rESErVE 2009

WEInguT chrISToph BauEr

Vielschichtige Aromen, Kräuter,

Dunkles Rubinrot. Der Wein

besticht durch kräftiges Aroma

nach dunklen beeren, feiner

Holzwürze sowie frischen

Ringlotten, Nuss. Extraktreich

Kräutern am Gaumen.

und harmonisch.

Guter Druck, fest und saftig.

12,5 Vol. alK., TrocKEn

13,7 Vol. alK., TrocKEn

ab Hof Eur 6,20

ab Hof Eur 10,50

drittelseite_13-03-05__166x80 06.03.2013 10:10 Seite 1

WEINZEIT magaZIn

für Weinintressierte

AUCH WIR

SIND WEINTOUR

Während der Weintour

Weinviertel 2013 von

fr. 5. bis So. 7. april

können regionale Weine im Weinquartier

in Retz am Hauptplatz 4-5

verkostet werden.

Holen Sie sich den größten

Überblick von 50 Winzern und

300 Weinen auf nur 1 Platz.

Präsentation und Verkostung der

Weine finden in der Zeit

von 10 - 18 Uhr statt.

www.weingut-heinzl.at

Wer genießen kann, trinkt nicht Wein, sondern verkostet Geheimnisse! (Salvador Dali)

9


10

WEINZEIT magaZIn

für Weininteressierte

RETZER WEINE

INTERNATIONA

Die Weine aus dem Retzer land haben

auf Grund ihrer witterungsbedingten

Einflüsse einen ganz besonderen,

edlen Geschmack und bestimmte

Sorten wie der Grüne Veltliner, der DAC,

der Welschriesling, der Muskateller,

etc. aus dieser Region schmecken anders,

als weiter im Osten des Weinviertels.

So bleiben sie eben einzigartig und

sind unverwechselbar.

namhafTE locaTIon

Das wissen bereits mehrere Gastronomen

zu schätzen, und durch die intensiven

bemühungen der Winzer selbst

gelangen mehr Weine, als man vermuten

würde, über die heimischen Grenzen

hinaus. Ja, einige der edlen Sorten

sind nicht nur in ganz Österreich in

exquisiten lokalen, Hotels oder bei

Topevents vertreten, sondern sie werden

europaweit und sogar über dem

„großen Teich“ gerne getrunken.

In nächster Umgebung pflegt der Top-

Wirt 2013 Harald Pollak die Weinkultur

im retzbacherhof. Auf der erlesenen

Karte sind die „Who is Who“ der Winzer

gelistet. In etwas entfernterer Umgebung

sahen wir unter anderem vom

Weingut Stift den Methusalem Grüner

Veltliner im haubenlokal „floh“ in langenlebarn

oder den Grünen Veltliner

Fuchsenberg vom Weingut Hebenstreit

im restaurant „fabios“ in Wien. Der

Weinviertel DAC wird unter anderem im

hilton Vienna Stadtpark und im Hilton

hotel plaza aus dem Weingut Hofbauer-Schmidt

kredenzt. In die Gastroszene

des Hilton, ins arcotel in linz und

in das palais coburg werden einige

Weissweinsorten vom Weingut Gruber

Röschitz geliefert.

FOTO: JAKOb RADlGRUbER - FOTOlIA.COM

BESonDErE BEmühungEn

Das „noir – The dark side of the

spoon“ in Wien, das von blinden Gastronomen

geführt wird, hält viel von zwei

Sondereditions aus dem Retzer land.

Hier erlebt auch der Gast das Essen als

blinder. Denn das Motto lautet: „Schau

was Du fühlst, wenn Du nichts siehst“.

Für diese location füllt das Weingut

Hofbauer-Schmidt den „Weinviertel

DAC Klassik“ und „Zweigelt“ mit einer

eigens für blinde Menschen kreierten

Weinetikette.

InTErnaTIonalE gaumEn

bei großen Events sind die aus dem

Retzer land stammenden Weine mittlerweile

nicht mehr wegzudenken: bei

der Ski-Wm in Schladming wurden

heuer der Weissweincuvée WHITE

WOMAN und der Rosé PINK WOMAN

vom Weingut leo Wunderer in der

Quellbodenhütte auf der Planai sowie in

verschiedenen lokalen Schladmings

der Weinviertel DAC und der Riesling

Königsberg vom Weingut Gruber

Röschitz serviert.

Am opernball und in der Hofburg

waren der Zweigelt bergsatz und der

Zweigelt Reserve Haidberg vom Weingut

Norbert bauer die bühnenstars.

In Salzburg im la petite trinken Gäste

u.a. gerne den Gelben Muskateller oder

in flachau den Grünen Veltliner Kapellenberg

bzw. den Pinot blanc im Hoagascht

vom Weingut Wolfgang Seher.


WEINZEIT magaZIn

für Weinintressierte

VON MICHAEl G. MAZEllE

l IM EINSATZ

In lech am arlberg kommt der Zweigelt

Rubin Reserve 2010 des Weingut

Jordan im *****romantik hotel Krone

zur Geltung. Gleich mehrere Sorten liefert

das Weingut Christoph bauer in das

hotel hirschen nach Schwarzenberg

in Vorarlberg.

WElTWEITE präSEnZ

Internationale Kontakte bis nach

Brugge in Belgien pflegt z.b. das Weingut

Zull. Dort führen Top-Restaurants

wie De Karmelit und De pastorale den

Weinviertel DAC und den Riesling Innere

bergen.

Der amerikanische sowie asiatische

Markt wird vorwiegend durch Wein-

Handelsagenturen geordert, die nicht

nur die Gegend, sondern auch die

Trinkgewohnheiten und Geschmäcker

besonders gut kennen. Daher bleiben

überwiegend diese Kontakte sogenannten

„Wein-Dealern“ vorbehalten.

Anhand der weltweiten Verbreitung unserer

Weine, die allesamt im Weinquartier

Retz vertreten sind, ist erkennbar,

wie hochwertig und anerkannt die Sorten

aus dem Retzer land sind.

Wenn Sie Interesse an weiteren Namen

aus dem internationalen Gastrobereich

haben, schreiben Sie an die Redaktion

(office@weinquartier.at).

Wir werden sicher noch weitere internationale

Speisekarten durchforsten

können, um für Sie die heimischen Weine

aufzuspüren.

präSEnTaTIonEn DEr

WEInE auS DEm rETZEr lanD

12.03.2013

Weinviertel DAC

Salzburg - Flughafen

13.03.2013

Weinviertel DAC

München - Alte Kongresshalle

14.03.2013

Weinviertel DAC

Götzis - Kulturbühnen Am bach

14.03.2013

WEINFRÜHlING

linz - Altes Rathaus

19.03.2013

Weinviertel DAC

linz - Design Center

24.-26.03.2013

PRO WEIN

Düsseldorf - Messegelände

04.-07.04.2013

Frühjahrsmesse

Dornbirn Messegelände

05.04.-07.04.2013

WEINTOUR

Weinviertel - www.weintour.at

26.-28.04.2013

Vinobile Montfort Feldkirch -

Reichenfeld-Areal

10.-11.05.2013

24 Stunden von Retz

Retz - ganze Stadt, Hauptplatz

30.05.-09.06.2013

RETZER WEINWOCHE

Retz Sparkassenpark

11


12

WEINZEIT magaZIn

für Weininteressierte

WEINlExIKON

ERFAHREN SIE MEHR - TEIl3

Wir haben uns für Sie wieder umgehört

und präsentieren in dieser

Ausgabe Wein-Wissen zum buchstaben

„C“:

cabernet franc

wurde erst 1986 als Qualitätsrebsorte

zugelassen. Interessant im Verschnitt

mit Cabernet Sauvignon oder blaufränkisch.

cabernet Sauvignon

Waldbeeren, kraftvoll, straffer Tanninrahmen.

Anfang der Achtzigerjahre

begann er auch durch Österreichs

Weinberge seinen Siegeszug. Wertet

bei relativ geringfügiger Dosierung

Cuvées mit anderen Rebsorten durch

seine pfeffrige Würze auf; relativ lange

lagerfähigkeit.

cabinet

Alter begriff für Kabinett.

cassis

franz. Schwarze Johannisbeere (Ribisel);

typisches Geschmacksmerkmal

in Cabernet Sauvignon, jungen

blaufränkisch–Weinen und Sauvignon

blanc.

chambrieren

Den zu trinkenden Wein auf Trinktemperatur

bringen. Jeder Wein benötigt

zwecks Entfaltung seine Genuß–Temperatur.

chaptalisieren

auch Aufbessern. Vom Franzosen

Chaptal eingeführte kellertechnische

Maßnahme mittels Zuckerzusatz

um den späteren Alkohol zu erhöhen.

Später um Mitte des 19. Jahrhunderts

durch ludwig Gall in Deutschland unter

der bezeichnung „Aufbesserung“

eingeführt.

chardonnay

Saftige, exotische Frucht, voluminös,

pikant. Er gewinnt mit zunehmender

Flaschenreife an Niveau. Der klassische

Ausbau nimmt in Österreich eine

wichtige Stellung ein.

charmat

Verfahren der Schaumweinherstellung,

bei dem die Zweitgärung in einem

Drucktank vor sich geht, auch als

Tankgärverfahren bezeichnet.

WEINGUT

GRUbER RÖSCHITZ

chlorose

blattkrankheit; gelbe blätter(Ursachen:

zu hoher Kalkgehalt, zu lange Regenperioden,

ungenügende bodenbearbeitung).

connaisseur

Franz. Weinkenner.

cru

Franz. lage (Riede).

cuvée

Im ursprünglichen bedeutet das franz.

Cuve einen behälter voll Wein. Heute

zumeist ein Verschnitt von zwei oder

mehreren Weinen - nicht Rebsorten!

Fortsetzung in der nächsten Ausgabe.

Seit 1814 betreibt Familie Gruber in Röschitz landwirtschaft. Ewald Gruber sen.

wollte einer der führenden Winzer werden, mit leidenschaft und mit den modernsten

zur Verfügung stehenden Mitteln. leidenschaft, die ist übrigens ansteckend. Drei der

sechs Kinder, haben nun das Weingut übernommen und setzen voll auf den Veltliner.

Röschitz hat hervorragende Voraussetzungen für den Weinbau: karge Urgesteins-

böden, mit Granit und teilweise seichten lössüberdeckungen. Dies ermöglicht einen

außergewöhnlich mineralischen Weinstil.

www.gruber-roeschitz.at


WEINZEIT magaZIn

für Weinintressierte

RETZER WEINSCHlÖSSl

DEN GAUMEN VERWÖHNEN

Zu einem guten Glas Wein gehört

natürlich auch der richtige kulinarische

Genuss. Dazu verraten uns die

„Wirtsläut mit leib und Seele“ - Julius

Polak und Patricia Riedl aus dem Retzer

Weinschlössl - folgendes Rezept:

üBErBacKEnEr

SchafKäSE mIT

KürBIS unD gnocchI

Für 4 Personen

gnocchi:.

300g gekochte und passierte Erdäpfeln

100g griffiges Mehl, 2 Eigelb, Salz

Pfeffer und Muskat

Zu einem Teig verkneten, Gnocchi

formen und in Salzwasser kochen

und in butter schwenken.

Kürbis:

400g Kürbis nach belieben schnei-

WEINGUT

HEbENSTREIT

den und in wenig Olivenöl mit Salz,

Pfeffer, Thymian und einem Spritzer

Essig weich dünsten.

Schafkäse:

Schafkäse Menge je nach Hunger

mit Kräuterbrösel und butter bestreuen

und im Rohr bei Oberhitze

kurz überbacken. Alles gemeinsam

anrichten und mit Pinienkernen und

Kräutern garnieren.

Wein:

Im Vordergrund für die Speisen steht

für den Koch aus leidenschaft Julius

polak immer Frische und Qualität

unter Verwendung heimischer und

hochwertiger Produkte.

patricia riedl gebürtige Tirolerin, die

Retz ins Herz geschlossen hat, empfiehlt

dazu einen Sauvignon blanc

2012 vom Weingut bannert.

üBErBacKEnEr SchafKäSE

mIT KürBIS unD gnocchI

foTo: JulIuS polaK

Ab April 2013 werden die „Wirtsläut“

ein zweites lokal eröffnen - den

„Hofheuriger am Stadtplatz“ mitten

im Zentrum von Retz. Ein richtiger

Heuriger mit G’wölb und Plätze

im Arkadenhof, mit allem Drum und

Dran. lassen Sie sich überraschen.

retzer Weinschlössl

Wallstraße 13

2070 Retz

T.: 02942/20222

www.retzer-weinschloessl.at

info@retzer-weinschloessl.at

„Ich liebe es, die vielen Facetten des Grünen Veltliners herauszuarbeiten!“ – Manfred

Hebenstreit. Unsere Südlagen „Fuchsenberg, Haidsatz, Herberge und Altenberg“

bringen frische, würzige Weine mit klarer Frucht und guter balance hervor

- Weine mit viel Trinkfreude! Das Sortenspektrum ist breit angelegt, doch

mit 50 % der Anbaufläche ist der Grüne Veltliner unbestritten unsere leitsorte.

Unsere Weine vom Schatzberg sind das Produkt eines eingespielten Familien-Teams.

Die Zufriedenheit unserer Kunden sowie zahlreiche Prämierungen spiegeln dies wider.

www.weingut-hebenstreit.at

13


14

WEINZEIT magaZIn

für Weininteressierte

WINZER IM

WEingut

LEO & DAgMAr

WUNDERER

www.weineck.at

Weineck

A-2020 Oberfellabrunn 55 und 7

Mobil: +43 (0) 676 / 707 44 67

Weingut Regina & Martin Weineck

E-Mail: leo.wunderer@aon.at

www.leowunderer.at

WEIN & BETT

WEINQUARTIER

logo_Pantone_216C.pdf 1 01.06.2011 20:32:55

Weingut Autrieth I Hadres

Weingut bannert I Obermarkersdorf

Weingut Christoph bauer I Jetzelsdorf

Weingut Nobert bauer I Jetzelsdorf

Weingut Helmut & Petra bergmann I Retz

Weingut breitenfelder I Kleinriedenthal

Weingut Gerald & Andrea Diem I Obermarkersdorf

Weingut Josef Ecker I Grafenberg

Weinhof Edlinger I Röschitz

Weingut H & R Fidesser I Retz

Weingut Rudolf Fidesser I Platt

Weingut Franz Frotzler I Schrattenthal

Weingut Alois & Margit Gessl I Zellerndorf

Weingut Ewald Gruber I Röschitz

Weingut ludwig Gruber I Niederschleinz

Weingut Gschweicher I Röschitz

Weingut Familie Hagn I Mailberg

Schlossweingut Graf Hardegg I Seefeld-Kadolz

Weingut Hebenstreit I Kleinriedenthal

Weingut Heinzl-Gettinger I Deinzendorf

Weingut Hindler I Schrattenthal

Weingut ludwig Hofbauer I Unterretzbach

Weingut Hofbauer-Schmidt I Hohenwarth

Weingut Jordan I Groß-Reipersdorf

Weingut Kellner I Pulkau

Weingut Julius Klein I Pernersdorf

NÖ landesweingut I Retz

Weingut Familie laurer I Deinzendorf

Weingut lustig I Rohrendorf

Weingut leo Maurer I Röschitz

Weingut Neuhold I Eggenburg

Weingut Pleil I Wolkersdorf

Weingut Der Pollerhof I Röschitz

Weingut Prechtl I Zellerndorf

Weingut Pröglhöf I Obernalb

Weingut Familie Puhr I Obermarkersdorf

Weingut Rücker I Unterretzbach

Weingut Schneider I Rohrendorf

Weingut Anton Schöfmann I Haugsdorf

Weingut Schüller I Pillersdorf

Weingut Seher I Platt

Weingut Seifried I Oberstinkenbrunn

Weingut Sonnenhügel I Unterretzbach

Winzerhof Stift I Röschitz

Weinbau Strobl I Oberfellabrunn

Weingut Herbert Studeny I Obermarkersdorf

Weingut Regina & Martin Weineck I Röschitz

Weingut leo Wunderer I Oberfellabrunn

Weinbau Ziss I Röschitz

Weingut Zull I Schrattenthal

ImprESSum

HERAUSGEbER & VERlEGER: gebietsvinothek Weinviertel gmbh WEInQuarTIEr rETZ 2070 Retz, Hauptplatz 4-5, office@weinquartier.at, Tel +43 (0) 2942 - 20488, Fax – 20188,

www.weinquartier.at FÜR DEN INHAlT VERANTWORTlICH Gerald Diem, Elisabeth Ipp REDAKTION Heidi bauer GESAMTKONZEPT & PROJEKTlEITUNG Dkkfm. Michael G.

Mazelle - MGM Werbeagentur, 2070 Retz, Hauptplatz 14 / Top 6 GESTAlTUNG & PRODUKTION Dkkfm. Andreas Hofer, Druck Hofer GmbH, 2070 Retz. Namentlich gekennzeichnete

beiträge sind ausschließlicher in Verantwortung der jeweiligen AutorInnen. offenlegung gem. 25 mediengesetz: FIRMA Gebietsvinothek Weinviertel GmbH. GESCHäFTSFÜHRUNG Gerald

Diem GESEllSCHAFTER Gebietsvinothek Weinviertel GmbH UNTERNEHMENSGEGENSTAND Handel mit Wein & Delikatessen, gastronomischer betrieb. GRUNDlEGENDE RICHTUNG

Informationsmedium des Unternehmens für seine Kunden.


FOTOGRAF

ANDREAS SCHÖNAUER

ANDREAS-PHOTOGRAPHy.TUMblR.COM

0664-396 63 63

gEWInnEn Sie ein Genusspaket

aus dem Weinquartier RETZ!

Beantworten Sie folgende frage:

Wie heißt die Aromasorte, die in diesem Magazin beschrieben ist?

antwort: .......................................

Um zu gewinnen, nennen Sie uns bitte:

Vor- und Nachname*

Plz* / Ort* Straße*

Tel.Nr.* E-Mail-Adresse

gebietsvinothek

Weinviertel gmbh

Weinquartier Retz

Hauptplatz 4-5, 2070 Retz

T. 02942/20488, office@weinquartier.at

Die mit * versehenen Angaben bitte unbedingt ausfüllen. Teilnahmeberechtigt sind alle, ausgenommen Mitarbeiter/-innen und deren Angehörige des Weinquartiers in Retz. Mehrfachteilnahme

nicht möglich. Einsendungen können nur mit vollständig ausgefülltem Teilnahmeschein und ausreichend frankierten Umschlägen berücksichtigt werden. Sie können uns auch

ein E-mail mit Angaben - wie oben abgebildet an office@weinquartier.at zusenden. Der Rechtsweg und eine barablöse des Gewinnes sind ausgeschlossen. Die Daten werden nicht an

Dritte weitergegeben; die Einsender erklären sich einverstanden, dass die angegebenen Daten für weitere Informationen im Sinne des Weinquartiers in Retz genutzt werden können.

Der Einsendeschluss ist der 31. mai 2013.

15


Genussvolle

Partnerschaft.

Weinviadla Kas

und Wäldar Win.

Das Weinviertel und den Bregenzerwald verbindet

der Genuss – eine besondere Partnerschaft, ins Leben

gerufen von der Generali Winzer-Initiative Probus.

So kommen Sie zu mehr Genuss:

www.probus.at oder www.retzer.at

Der Weinviadla Kas der Bergkäserei Schoppernau wurde

in Wieselburg bei Niederösterreichs größter Landwirtschaftsmesse

INTER AGRAR mit der Goldmedaille

– Hartkäse Kuhmilch – ausgezeichnet.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine