Aufrufe
vor 5 Jahren

Silbenphonologie des Deutschen

Silbenphonologie des Deutschen

Silbenbildung in

Silbenbildung in mehrsilbigen Wörtern Ma.ri.na Mo.fa pho.ne.misch ko.di.fi.zie.ren kom.bi.nie.ren fer.tig A.gen.da Stan.dard Ma.tri.ze Al.ge.bra Hum.phrey Ma.trose (C)V.CV.CV(C) ... VC.CV ... ... V.CCV ... Hypothese: Die Silbengrenzen werden so gelegt, dass jeder Anlaut soviele Konsonanten wie möglich m glich enthält lt (Anlautmaximierung) und jede Koda so wenige Konsonanten wie möglich m glich (Kodaminimierung)

Silbenbildung in mehrsilbigen Wörtern Eg.bert Ad.la.tus Ed.win A.dla.tus Ed.na Han.dlung ak.tiv hand.lich Silbengrenz-Regel: Silbengrenz Regel: Die Silbengrenzen werden so gelegt, dass die Anlaute unter Beachtung der phonotaktischen Restriktionen maximiert werden.

Rund - Deutscher Alpenverein
Deutsch
deutschen