DP Montpellier All 2010 - Maison de la France

franceguide.com

DP Montpellier All 2010 - Maison de la France

Montpellier, die Stadt, die glücklich

macht

Pressekontakt

Caroline BERLAND

04 67 60 19 33 – 06 89 95 59 58

presse@ot-montpellier.fr

Pressedossier 2010


Montpellier hat sich über die Jahre hinweg zu einer Stadt entwickelt, die es mit den

größten internationalen Metropolen aufnehmen kann. Die Dynamik der Stadt wird

heute allenthalben anerkannt.

Ihre Kulturbegeisterung zieht Liebhaber aus der ganzen Welt an.

Montpellier ist zwar vor allem für sein Stadtleben bekannt, aber hier werden die

Annehmlichkeiten der Großstadt mit sanfter mediterraner Lebensart kombiniert.

Das schätzen auch die Touristen.

Und wer würde schon denken, dass Montpellier eigentlich die achtgrößte Stadt

Frankreichs ist, während er auf einer Caféterrasse auf der Place de la Comédie sitzt,

wo menschliche Geschäftigkeit und Straßenkünstler die einzige Geräuschkulisse

bieten? Wem würde mit Blick auf den Charme der verschiedenen Viertel einfallen,

dass diese Stadt ständig weiter wächst und dass ihre Einwohnerzahl von 80.000 vor

30 Jahren auf heute fast 250.000 Einwohner angestiegen ist? …

Neue und hochqualitative Infrastruktur gibt es hier nur zu einem Preis: Der

Bewahrung der Lebenskunst, für heute und morgen.

Der grüne Michelin-Führer – der internationale Tourismus-Ratgeber schlechthin –

hat Montpellier 2009 einen dritten Stern verliehen und die Stadt so in den sehr

exklusiven Kreis derer aufgenommen, die „eine Reise wert“ sind. Eine Stadt in

Bewegung. Eine neue Infrastruktur. Ein reiches Kulturerbe … und ein

außergewöhnlicher Ort, 11 km vom Mittelmeer entfernt, Heimat der Künstler, mit

ihren Museen, ihrer Stadtarchitektur und mit all den über die Stadt verstreuten

Ateliers und Werkstätten … sie alle machen Montpellier zu einem Muss für die

französische und sogar für die internationale Kunstszene.

Montpellier ist eine Stadt, in der das Glück zu Hause ist und die alle Künste pflegt,

besonders aber eine: Die Freude am Genuss.

Mehr Mehr Mehr als als je je je zuvor, zuvor, das das das das Reiseziel Reiseziel Reiseziel Reiseziel im im im im Trend Trend Trend Trend der kommenden Jahre!


Inhalt

Inhalt

Neuheiten Neuheiten 201 2010 201

Zentrum für zeitgenössische Kunst La Panacée – Kunstateliers – Museum für

dekorative Kunst –

Museumsrundgänge – Odysseum - Anatomiekonservatorium – Enjoy Arena –

Online-Buchungszentrale – Projekte 2011/2012

Montpellier Montpellier für jeden jeden

Montpellier für Geschäftsleute – für junge Leute – für Familien – zu Zweit - Gay

Sehenswertes Sehenswertes - Außergewöhnliches

Einige Einige Ideen Ideen zur zur Entdeckung Entdeckung der der Stadt Stadt ganz ganz nach nach Lust Lust und

und

Laune…

Laune…

Ungewöhnliche Blickwinkel: Montpellier, Stadt des Geigenbaus, zweitwichtigstes

Reiseziel zum Erlernen der französischen Sprache, Kunst und Architektur in

Bewegung, Montpellier Chic und Choc – spezielle Tipps für Verliebte, Montpellier

preiswert.

Eine etwas andere Art, die Stadt zu entdecken: Kochkurse für mediterrane Küche,

Verleih von Fahrrädern für die ganze Familie, Gaumenfreuden, Odysseum, die

Freizeitzone von Montpellier, Shopping, FISE

Um auch wirklich nichts Wichtiges zu vergessen: Musée Fabre, die älteste, noch in

Betrieb befindliche Universität der westlichen Welt, Aquarium Mare Nostrum,

Amazonien vor den Toren von Montpellier

Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender 2010

2010

Die großen Festivals und Wechselausstellungen

Montpellier Montpellier ganz praktisch – Tipps Tipps und Ideen

Montpellie

Montpellier Montpellie – Steckbrief


NEUHEITEN NEUHEITEN 2010

Kultur Kultur und und und kreativer kreativer Tourismus

Tourismus

Räume Räume Räume für für für das das Kunsthandwerk

Kunsthandwerk

Im Februar 2010 wurde mitten in der Innenstadt von Montpellier Räume für Werk-

und Verkaufsstätten für das Kunsthandwerk eröffnet.

Sieben derartige Ateliers werden den Kunsthandwerkern zur Verfügung gestellt und

für Besucher geöffnet.

Ziel dieses ehrgeizigen Projektes ist es, die Handwerker in das Stadtzentrum

zurückzuholen und zur Erhaltung der Handwerkstraditionen beizutragen.

Die Räume stehen nicht nur dem Publikum offen, sie bieten auch noch Platz für

Kurse und Wechselausstellungen an.

Neues Neues Museum Museum für für dekorative dekorative Kunst Kunst – Wiedereröffnun

Wiedereröffnung Wiedereröffnun g des des Hôtel

Hôtel

Sabatier Sabatier d'Espeyran

d'Espeyran

Im Februar 2010 gewinnt das Museum Fabre von Montpellier ein neues Departement

für Kunstgewerbe im Hotel Sabatier d’Espeyran direkt am Museum. In dem

Stadthaus werden verschiedene Prunkstücke ausgestellt, die die Atmosphäre des 18.

und 19. Jahrhunderts widerspiegeln.

Museumsrundgan

Museumsrundgang Museumsrundgan g „Geschichte und Kulturerbe“

Ein ganz neuer Rundgang bietet die Möglichkeit, die Stadtgeschichte über den

Besuch dreier Museen zu entdecken, die sich an drei bemerkenswerten und

einzigartigen historischen Orten befinden: Das Museum der Geschichte von

Montpellier

(10.-16. Jahrhundert, in der Krypta der Kirche Notre Dame des Tables), das Musée du

vieux Montpellier und der historische Gebäudekomplex der Miséricorde, der mit seiner

Kapelle und seiner Medizinsammlung die letzte erhaltene historische Apotheke von

Montpellier darstellt.

Eintrittspreis: Einzelticket 3 € für den Eintritt in alle drei Museen.

Die Die Agora, Agora Agora Agora , Cité Cité Internationale Internationale de de la la Danse Danse (internationales

(internationales

Tanzzentrum)

Tanzzentrum)

Tanzzentrum)

Unweit der Panacée geht der Städteverband Montpellier Agglomération die

Renovierung und Erweiterung des Tanzzentrums Agora de la Danse an. Diese

Einrichtung soll ganz der Kreation und Verbreitung der Tanzkunst offenstehen und

die Begegnung zwischen Publikum, Künstlern und der Kreativität befördern. Hier

sollen das berühmte Sommerfestival und das Jahresprogramm von Montpellier

Danse sowie das Centre Chorégraphique National Montpellier Languedoc-Roussillon

unter ein Dach gebracht werden.

(CCNM).

Zwei 205 bzw. 300 m2 große Tanzstudios werden im Südflügel des Kreuzgangs

eingerichtet, sowie sechs Unterkünfte für Künstler mit Residenzstipendium, ein

großzügiger Empfangs- und Mehrzweckraum und Zugangsmöglichkeiten für

Gehbehinderte. Der Veranstaltungsraum Espace de la Rotonde wird komplett neu

gestaltet und Raum für einen Freiluft-Hörsaal, Eintrittshallen, Künstlerlogen und

Betriebsräume bieten. Liefertermin ist Mai 2010.


Zentrum Zentrum für für zeitgenössische zeitgenössische Kunst Kunst La La La La Panacéeeee Panacé Panacé Panacé – Kunstzentrum

Kunstzentrum

Cité Cité Cité Cité des des des des Artistes Artistes Artistes Artistes

Im Februar 2011 wird Montpellier sein der zeitgenössischen Kunst gewidmetes

Künstlerzentrum Cité des artistes eröffnen. La Panacée Panacée wird über modulierbare

Ausstellungsflächen verfügen, aber auch über Künstlerateliers sowie Arbeits- und

Wohnräume, in die französische und europäische Künstler eingeladen werden, um

eine kreative und inspirierende Atmosphäre zu schaffen.

Ung Ungewöhnlich

Ung ewöhnlich

Das Das Anatomiekonservatorium Anatomiekonservatorium hat hat ihre ihre Türen Türen wiedereröffnet, wiedereröffnet, nachdem

nachdem

er er mehr mehr als als 10 10 Jahre Jahre geschlossen geschlossen war war! war So sehen Sie eins der wichtigsten

Anatomiekonservatorien Frankreichs, um die Entwicklung der Medizin zu verstehen.

Freizeit Freizeit

Freizeit

Odysseum Odysseum;

Odysseum ; vo vom vo m Freizeitviertel Freizeitviertel zum Shoppingzentrum

Shoppingzentrum

Im Herzen des Viertels Port Marianne eröffnet Odysseum der Stadt Montpellier die

Möglichkeit, sich nach Osten und Südosten auszudehnen und sich insbesondere dem

Meer anzunähern, um so wieder mit ihrer Tradition als Handelsstadt anzuknüpfen,

die im gesamten Mittelmeerraum aktiv ist. Das einzigartige Konzept, Zierstück der

Urbanisierung, verbindet Freizeit- und Geschäftsaktivitäten und strahlt eine typisch

mediterrane Atmosphäre aus.

Nach der Eröffnung am 24. September 2009 vom Shoppingzentrum Odysseum, das

speziell den Geschäftsaktivitäten gewidmet ist, wird der gesamte Odysseum-Komplex

demnächst Standort für den neuen TGV-Bahnhof sein

Enjoy Enjoy Arena

Arena

Von Oktober 2008 bis Mitte 2010 können die Besucher des Messegeländes in

Montpellier dem Entstehen einer neuen großangelegten Anlage beiwohnen: Auf dem

Gelände der Messe Montpellier Languedoc-Roussillon entsteht ein Saal, der

gleichzeitig die Funktion einer Ausstellungs- und Kongresshalle, eines

Veranstaltungssaals und eines Sportpalastes erfüllen wird mit einer

Besucherkapazität von:

• 14.000 Besuchern bei Shows und Spektakeln

• 9.000 Besucher bei Sportveranstaltungen

• 13.500 m2 Bruttofläche für

Ausstellungen

Buchungszentrale

www.resamontpellier.com

www.resamontpellier.com

Seit dem 1. Juli 2009 kann mit nur einem Mausklick eine Übernachtung in Montpellier gebucht

werden!

Dank des neuen Online-Buchungsservice des Fremdenverkehrsvereins in

Montpellier können Sie Ihre Ferien ganz individuell vorbereiten, verschiedene

Angebote in Echtzeit miteinander vergleichen, dann Ihren Aufenthalt buchen und

bezahlen, und das alles direkt von Ihrem Computer aus.

resamontpellier.com ist die Garantie für die besten verfügbaren Preise und

hochwertige Leistungen, denn anders als bei anderen großen Buchungszentralen im

Netz wird resamontpellier.com allein vom Fremdenverkehrsverein in Montpellier


verwaltet, der Kontrolle, Besichtigung und Betreuung der vorgeschlagenen

Einrichtungen übernimmt.

Seit März 2010 ist es möglich, Freizeitdienstleistungen zu buchen: Stadtführungen, City

Cards usw.

Und morgen?

Eine Eine Stadt, Stadt, die die sich sich immer immer weiter weiter in in Richtung Richtung Meer Meer ausdehnt

ausdehnt

Das Das Das künftige künftige künftige Rathaus Rathaus Rathaus und und und sein sein sein umgebendes umgebendes umgebendes Viertel Viertel

Viertel

Das künftige Rathaus, Symbol der Ausdehnung des Stadtzentrums in Richtung Meer, wird

2011 im Herzen des Viertels eingeweiht und als Bindeglied zwischen dem alten Stadtkern

und den moderen Stadtvierteln fungieren.

Das Bauwerk, das sich durch einen bemerkenswerten Architekturplan auszeichnet,

wurde von den Architekten Jean Nouvel und François Fontès als ein riesiges blaues

Parallelepiped entworfen, das von einer Wasserfläche umgeben ist und zum Flüsschen

Lez zeigt. Es wird das Symbol einer modernen Verwaltung sein, die den Erwartungen

und Anforderungen seiner Bürger entspricht, und fast die Gesamtheit aller

öffentlichen Dienstleistungen der Stadtverwaltung in einem leicht zugänglichen,

komfortablen und vorteilhaften Ort zusammenfassen.

Auch die nachhaltigen Eigenschaften des Gebäudes müssen betont werden, das mit

Photovoltaikplatten einer Fläche von 1300 m² ausgerüstet ist sowie zahlreichen

Bewegungsmeldern, um den Energieverbrauch an den tatsächlichen Bedarf

anzupassen.


Neue Neue Hotels

Hotels

Crowne Crowne Plaza Montpellier **** ****

Hotel mit 142 Zimmer und 4 Suiten mit Terrasse. Antrag auf Einstufung in die 4-

Sterne-Kategorie. Coffee Maker, Flachbildschirm, Minibar, Safe

Filme auf Anfrage und 52 Sender aus aller Welt

Vierstöckiges Gebäude mit Privatparkplatz im Untergeschoss mit 30 Stellplätzen + 20

Stellplätze im Freien

Swimmingpool und Fitness-Bereich stehen den Gästen zur Verfügung

Bar, Restaurant im Erdgeschoss. Bar und Restaurant terrassenseitig in der Nähe des

Swimmingpools

3 Festsäle, der größte mit 172 m², ein Executive Boardroom steht ebenfalls zur

Verfügung

WiFi und Hochgeschwindigkeits-ADSL-Zugang in jedem Zimmer sowie in den

Gemeinschaftsräumen

Ein Business Center

Servicestelle und Gepäckservice

Eröffnung Ende 2010

Holiday Holiday Inn Express Odysseum***

Hotel mit 90 Zimmern und Privatparkplatz mit 40 Stellplätzen

Coffee Maker, Flachbildschirm in jedem Zimmer

Filme auf Anfrage und 52 Sender aus aller Welt

3 Sitzungsräume, der größte Sitzungsraum ist mehr als 150 m² groß

Eine Bar und Snack-Angebote stehen unseren Kunden zur Verfügung

Ein Business Center

ADSL und WiFi in allen Zimmern und den Gemeinschaftsräumen

Eröffnung März 2012

201 2012 201 Eine Eine Linie Linie im im Stil Stil Stil der der Haute Haute Haute Haute Couture Couture Couture Couture

Die dritte Straßenbahnlinie ist in Gang gebracht … Sie wird sich über 22,4 km

erstrecken und folgende Hauptachsen anlaufen: Das dicht besiedelte

Beschäftigungsbecken im Nordosten der Stadt und die Gewerbegebiete des

Südostens.

Wie die beiden ersten Linien wird sich auch diese durch eine außergewöhnliche

Länge von mehr als 20 km auszeichnen sowie durch ihr originelles und vom

berühmten Modeschöpfer Christian Lacroix entworfenes Design.


FÜR FÜR WEN?

WEN?

Montpellier Montpellier FÜR FÜR GESCHÄFTSLEUTE

GESCHÄFTSLEUTE

Drittwichtigste Drittwichtigste Kongressstadt Kongressstadt Kongressstadt Frankreichs

Frankreichs

Montpellier mit seinem beispielhaften mediterranen Flair, seinem bemerkenswerten

Kulturerbe und seiner Lage nur wenige Kilometer vom Meer entfernt ist zu einem

wichtigen Ziel für den internationalen Geschäftstourismus geworden. Das verdankt die

Stadt ihren Einrichtungen wie dem Corum (einem der wenigen in der Innenstadt

gelegenen Kongresszentrum), der Mehrzweckhalle La Grande Salle mit Platz für bis zu

15.000 Besuchern (Eröffnung ab September 2010) und neuen Drei- und Viersternehotels,

die für 2011 erwartet werden.

http://www.ot-montpellier.fr/destination-affaires/

Montpellier Montpellier FÜR FÜR JUNGE JUNGE LEUTE

LEUTE

Montpellier zählt 70.000 Studenten und ein Drittel der Bevölkerung ist jünger als 30. Das

macht die Stadt zu einem höchst attraktiven Treffpunkt für junge Leute. In den

verschiedenen Clubs der Stadt treten regelmäßig die bekanntesten DJs auf und machen

die Stadt zu einem Muss für Liebhaber von Elektromusik, die hier mit dem Electromind

auch ein bedeutendes Festival finden. Darüber hinaus hat sich Montpellier mit seinem

jährlichen internationalen Extremsportfestival (Festival International des Sports

Extrêmes, FISE) zu einem Treffpunkt für Extremsportliebhaber entwickelt. Und

schließlich hat die Stadt 1001 Aufführungen und Veranstaltungen in allen Preisklassen

und für alle Geschmäcker zu bieten. Also mit Sicherheit eine Stadt für junge Leute!

http://www.ot-montpellier.fr/desti nation-jeunes/

Montpellier Montpellier FÜR FÜR FAMILIEN

FAMILIEN

Für Familien verfügt Montpellier über ein Freizeit- und Kulturangebot, das Kleine und

Große glücklich macht. Dazu kommen passende Unterkunftsmöglichkeiten, Kochkurse,

Kunst im Musée Fabre, Fahrradverleih, aber auch ein spezieller Bereich für

Freizeitaktivitäten: das Odysseum mit seinem Aquarium, dem Planetarium, dem

Eisstadion, der Go-Kart-Bahn usw. Und schließlich bietet Montpellier Familien eine ganze

Reihe von Freizeitmöglichkeiten, die das elterliche Budget nicht überstrapazieren

http:://www.ot-montpellier.fr/destination-famille/

Montpellier Montpellier ZU ZWEIT

Romantik, Wellness, Wohlfühlen, Kuschelwochenenden, Ausflüge ans Meer, Dinner in

trauter Zweisamkeit in einem der zahlreichen Feinschmeckerrestaurants der Stadt,

Flanieren in den mittelalterlichen Gassen oder im Mondenschein… Montpellier zu Zweit

bietet auch eine Fülle von Möglichkeiten wie Ausstellungen, Veranstaltungen und

Designhotels, die den Märchen aus 1001 Nacht alle Ehre machen…

Lohnenswert sind die interessanten Angebote für den Valentinstag, den Tag der Liebenden,

und die Wochenenden. http://www.ot-montpellier.fr/offres-de-sejour/


Montpellier Montpellier GAY GAY

GAY

Frei und Gay

Das avantgardistische und offene Montpellier, die Stadt Frankreichs mit der zweitgrößten Gay-

Szene, ist auf ihre Besonderheit stolz und lädt Sie herzlich nach Montpellier ein. Das ganze

Jahr über sind Vereine und Zeitschriftenredakteure für Schwule und Lesben in der Stadt

aktiv: Ausstellungen, Begegnungen, Konferenzen, Festivals, die Gay Pride werden organisiert.

Das zwischen den Stränden und dem Hinterland gelegene Montpellier zieht immer mehr

homosexuelle Touristen in seinen Bann, die von der offenen toleranten Atmosphäre begeistert

sind.

Zwei Termine, die Sie nicht verpassen dürfen: Die Lesbian and Gay Pride (Ende Mai /

Anfang Juni) und das Festival Bleu, Blanc rose (November) feiern die Toleranz und den

Stolz darauf, Gay zu sein, mit einer kulturellen Woche, in der Begegnungen,

Veranstaltungen und Diskussionsrunden stattfinden.


SEHENSWERTES SEHENSWERTES UND

UND

AUSSERGEWÖHNLICHES

AUSSERGEWÖHNLICHES

Einige Einige Ideen Ideen zur zur Entdeckung Entdeckung der

der

Stadt Stadt ganz ganz ganz nach nach nach Lust Lust uund

uu

nd nd Laune…

Laune…

Ungewöhnliche Ungewöhnliche Ungewöhnliche Blickwinkel

Blickwinkel

Montpellier, Montpellier, Montpellier, Hauptstadt Hauptstadt Hauptstadt des des des Geigenbaus

Geigenbaus

Geigenbaus

Dank seines reichhaltigen Kultur- und Musiklebens konnte Montpellier Geigenbauer

für sich gewinnen, die in Paris, in Mirecourt, aber auch in Italien, England und

Deutschland ausgebildet wurden.

In weniger als 30 Jahren haben sich mehr als zehn Werkstätten im Stadtzentrum

niedergelassen…

Heute nehmen diese 14 Geigenbauer sehr regelmäßig an renommierten

internationalen Geigenbauwettbewerben und -messen teil und haben so Montpellier in

Frankreich und im Ausland berühmt gemacht.

Gut zu wissen: Der Fremdenverkehrsverein organisiert Führungen zum Thema

Montpellier für Musikliebhaber“, bei denen der Besuch der Geigenbauer auf dem

Programm steht…

Montpellier

Montpellier: Montpellier Die Stadt in Frankreich, Frankreich, um Französisch zu lernen lernen

Allein in der Stadt Montpellier gibt es mehr als 20 Sprachschulen für Französisch als

Fremdsprache. Das entspricht über das Jahr verteilt fast 10.000 Sprachschülern. Ein

durchschnittlicher Aufenthalt dauert ungefähr 15 Tage, kann sich aber je nach

Einzelfall auch auf ein ganzes Schuljahr erstrecken. Mehr als 100.000 Übernachtungen

in Montpellier gehen allein auf diese Sprachurlaube zurück. Zahl der Schulen im

Stadtgebiet von Montpellier: mehr als 20! http://www.ot-montpellier. fr/destinationapprendre

-le-francais/

Kunst Kunst Kunst und und und Architektur Architektur Architektur in in Bewegung

Bewegung

Von den Straßenbahnen mit ihren Blumen- und Vogelmotiven, über zeitgenössische

Kunstwerke bis zur Handschrift bedeutendster Architekten (Ricardo Bofill, Paul

Chemetov, Claude Vasconi…), stellt Montpellier ein höchst höchst interessantes interessantes Ziel Ziel für

für

Studienreisen Studienreisen zu zu Städtebau Städtebau Städtebau und und Architektur Architektur dar.

Denn Montpellier hat sich aus seiner Geschichte seine mittelalterlichen Gässchen,

seine an den Hauswänden befestigten Laternen und seine gewölbten Decken bewahrt,

und es dabei geschafft, seine Entwicklung der Gegenwart anzupassen… und der

Zukunft! Und so hat sich Montpellier über die Jahre hinweg zu einer Stadt entwickelt,

die es mit den bekanntesten internationalen Großstädten aufnehmen kann.


Montpellier Montpellier Montpellier Chic Chic Chic und und und Choc Choc Choc – spezielle spezielle spezielle Tipps Tipps Tipps für für für Verliebte

Verliebte

Zahlreiche Hotels bieten in idyllischer Umgebung: Wellness oder „Weintherapie“. Im

Domaine Domaine Domaine de de de Verchant Verchant (www.domainedeverchant.com) können Sie in Köstlichkeiten

baden, in Baudon Baudon de de Mauny Mauny (www.baudondemmauny.com), romantische

Wochenenden verbringen

oder aber Design-Gästezimmer inmitten eines Stadtpalastes aus dem 18. Jahrhundert

buchen, um für eine Nacht ganz woanders zu sein…


Montpellier Montpellier preiswert:

preiswert:

Auch schmale Geldbeutel können sich in Montpellier ein reichhaltiges Programm

leisten! Denn in Montpellier ist schon die Stadt selbst ein riesiges Freiluftmuseum.

Man muss sich nur umsehen und sieht sich umgeben von Statuen und Kunstwerken,

die über die ganze Stadt verstreut sind. Wenn Sie ein bisschen neugierig sind,

können Sie einfach das Tor zu den Innenhöfen mancher Stadtpaläste öffnen, um die

darin verborgenen architektonischen Schönheiten zu entdecken. Der Strand ist nur

11 km entfernt. Und mit den öffentlichen Verkehrsmitteln kommen Sie im

Handumdrehen von hier nach da. Wenn Sie gerne in der Natur sind, dann leihen Sie

ein Fahrrad bei Vélomagg, für nur 1€ Leihgebühr pro halbem Tag! Auch in Sachen

Kultur und Vorführungen ist "Kultur für alle" in Montpellier kein leeres Wort. Alle

Festivals bieten kostenlose Veranstaltungen! Und für die Liebhaber von Museen oder

Kultur- und/oder Freizeiteinrichtungen hat der Fremdenverkehrsverein eine City Card

eingerichtet, mit der Sie die ganze Stadt zu ermäßigten Preisen entdecken können.

Die Online-Buchungszentrale www.resamontpellier.com

www.resamontpellier.com www.resamontpellier.com hilft Ihnen, die

verschiedenen Unterkunftsmöglichkeiten zu vergleichen und das Angebot zu finden,

das am besten zu Ihren Erwartungen passt … und zu Ihrem Budget!

Eine Eine etwas etwas andere andere Art, Art, Art, die die die Stadt Stadt zu zu entdecken entdecken

entdecken

Kochkurse Kochkurse für für mediterrane mediterrane Küche

Küche

Montpellier lernt man auch über seine Bevölkerung und seine Atmosphäre kennen …

gehen Sie doch einmal an einem Markttag unter den Bögen des Aquädukts

spazieren, und lassen Sie sich vom mediterranen Schwung mitreißen! Auf Wunsch

können Sie sich auch von der Chefköchin Valérie Sabatino Sabatino begleiten lassen und Ihre

gastronomische Einkaufstour mit einem von der Chefköchin persönlich angeleiteten

Kochkurs Kochkurs Kochkurs für mediterrane Küche abrunden (www.atelier-valerie.com)!

Explorer Explorer Explorer Family: Fahrräder und spezielle Ausrü Ausrüstung Ausrü

stung für für Familien Familien-Radtouren

Familien Radtouren

Nach dem Verleih von Fahrrädern für Erwachsene gibt es jetzt bei der Fahrradstation

der Tam auch Fahrräder für Kinder ab 8 Jahren, Anhänger für Kleinkinder und

Fahrräder für Erwachsene mit Kindersitz … eine gute Art, um die Stadt in familiärer

Runde und zu niedrigen Preisen zu entdecken! Preise: 1 € für 4 Stunden und 2 € für

den ganzen Tag.

Gaumenfreuden

Gaumenfreuden

Zur Freude Ihres Gaumens … verlassen Sie Montpellier nicht, ohne seine

bedeutenden Restaurants besucht zu haben. Hier regiert die Gastronomie, und die

Chefköche übertreffen sich an Einfallsreichtum und Leidenschaft, um Sie

Großartiges erleben zu lassen. Vom Jardin des Sens mit seinen zwei Sternen im

Guide Michelin über die Maison Maison de la la Lozère Lozère Cellier Cellier Cellier More Morel, More

deren zeitgenössische

Einrichtung sich wunderbar mit den Gewölbedecken des mittelalterlichen Restaurants

vereint, das Restaurant Tamarillos Tamarillos mit seiner von Früchten und Blumen inspirierten

Küche bis zum himmlischen Rahmen des zwischen Küste und Stadt gelegenen

Domaine Domaine de de Soriech Soriech… Soriech

unter diesen und einem Dutzend anderer gastronomischer


Restaurants in Montpellier finden Sie sicherlich das richtige, um Ihren Gaumen zu

erfreuen und Ihre Sinne zu erwecken!

Odysseum, Odysseum, die die Freizeitzone Freizeitzone von von Montpellier

Montpellier

Odysseum ist ein für den Mittelmeerraum einzigartiger Freizeitkomplex mit

bevorzugter Lage vor den Toren von Montpellier, in nächster Nähe zu Fernstraßen

und Autobahnen. Jährlich kommen Millionen Besucher hierher, um über das Eis der

Schlittschuhbahn von Végapolis zu gleiten, das Multiplex-Kino Gaumont zu

besuchen, im Planetarium Galilée durch die Zeit zu reisen, in das nasse Universum

des Aquariums Mare Nostrum einzutauchen, die Wände des Kletterzentrums zu

besteigen oder sich mit Freunden bei Lasergame, Bowling oder auf der Go-Kart-Bahn

zu amüsieren.

http://www.ot-montpellier.fr/odysseum/


Einkaufen Einkaufen in in Montpellier

Montpellier

Shopping ist in Montpellier eine Kunst für sich - für alle und für jeden

Geschmack. Liebhaber von alten Gemäuern und Ambiente können sich im Labyrinth

alter alter Gässchen Gässchen verlieren und hier Antiquitätenhändler, Läden von Modeschöpfern

oder renommierte Luxusgeschäfte finden … Andere gehen vielleicht lieber auf

Entdeckung im im gan ganz gan

z neuen Hightech Hightech-Shoppingcenter Hightech

Shoppingcenter „Odysseum2“ „Odysseum2“ am Stadtrand.

Ein einzigartiges Einkaufszentrum, das den Boutiquen und großen Marken gewidmet

ist.

Und schließlich treffen sich alle auf den täglichen Märkten Märkten wieder, wo es richtig

nach Mittelmeer schmeckt und riecht.

Das Das FIS FISE FIS – Internationales Festival für Extremsportarten

Sie kommen aus aller Herren Länder. Sie sind Meister ihrer Disziplin. Sie reisen

durch die Kontinente, um ihre Überlegenheit unter Beweis zu stellen. Sie? Die Stars

unserer Zeit, die „Riders“, die mit Inline-Skatern, Skateboard, BMX-Rädern,

Wakeboard oder beim Freestyle-Motocross auf der Erde, in der Luft oder auf dem

Wasser die Schwerkraft herausfordern… unter den staunenden Blicken der

Jugendlichen, Familien, Kinder und Rentner, die zum FISE-Veranstaltungsort

kommen. Alle kommen, um die Atmosphäre zu schnuppern und die Begeisterung

und Freude am Zusammensein zu genießen.

www.fise-events.com

Um Um auch auch wirklich wirklich nichts nichts nichts Wichtiges Wichtiges zu zu vergessen…

vergessen…

Das Das Musée Musée Fabre

Fabre

Die großen flämischen und holländischen Meister des 17. Jahrhunderts, europäische

Malerei (Allori, Veronese, Ribera, Dominicain, Zurbaran, Poussin, Bourdon, Ranc,

Coypel, Reynolds) … ganz zu schweigen von den modernen und zeitgenössischen

Sammlungen von Delacroix über Géricault bis Courbet … insgesamt über 800

herausragende Werke, die hier zur Freude aller ausgestellt sind.

Eine umfassende Sammlung, die das Musée Fabre zu einem der wichtigsten

europäischen Kunstmuseen macht!

http://www.ot-montpellier.fr/musee -fabre/

Die älteste, noch in Betrieb befindliche befindliche medizinische medizinische Fakultät Fakultät der der westlichen westlichen Welt

Welt

Montpellier war noch keine zwei Jahrhunderte alt, als 1180 sein Landesherr Guilhem

VIII. einen erstaunlichen Erlass unterzeichnete. Darin legte er fest, dass jeder,

unabhängig von seiner Religion oder Herkunft, in Montpellier Medizin lehren durfte

… und so entstand Ende des 13. Jahrhunderts die älteste noch heute tätige

medizinische Universität des Abendlandes.

Aquarium Aquarium Aquarium Mare Nostrum

30.000 Wassertiere und rund 300 Arten, die die verschiedenen Meeresgebiete

repräsentieren, und das alles auf einer Gesamtfläche von 5000 m2, davon 1500 m2

Rundgang. Mehr denn je ist der Besuch des Aquariums ein faszinierendes Erlebnis,

vom Mittelmeer bis zu den Stürmen des 40. Breitengrads über einen Besuch bei

Brillenpinguinen und stillen tropischen Lagunen…

Gut zu wissen: Das Aquarium Mare Nostrum wird ausgebaut … und seine Fläche bis

2012 verdoppelt!


http://www.ot-montpellier.fr/mare -nostrum/fr/

Amazonien Amazonien vor vor den den Toren Toren von von Montpellier

Montpellier

Das seit Juli 2007 geöffnete Amazonas-Haus von Montpellier ist einzig in seiner Art

und das größte Tropenhaus Frankreichs. Hier erwarten Sie mehr als 500 Tiere 61

verschiedener Arten: Kaimane, Anakondas, Seidenaffen, Riesenvogelspinnen,

Brüllaffen, Tukane, Piranhas... all das inmitten von 3.500 Pflanzen, die zu rund 300

verschiedenen Arten gehören … eine ganze Welt, die Sie dringend erkunden sollten!

http://www.ot-montpellier.fr/serre -amazonienne/


Veranstaltungskalender Veranstaltungskalender 2010 2010

2010

Kinderfestival Kinderfestival Saperlipopette, Saperlipopette, voilà enfantillages

8-16 16 Mai Mai 2010 2010

Bei dieser Veranstaltung reichen sich Theater, Musik, Tanz, Zirkus, Straßenkunst,

Bildende Kunst die Hand, alle Bereiche der darstellenden Kunst sind zur großen

Freude der Kinder und ihrer Eltern vertreten!

www.theatre -13vents.com

Les Les Boutographie

Boutographies Boutographie – Juni 2010

Fotofestival in Montpellier.

8-23 23 Mai

Mai

Les Boutographies versteht sich als Forum für Fotografen und soll Ansporn und

Anreiz rund um die Fotographie in Montpellier sein. Das Festival ermöglicht den

Austausch von Ideen zur Fotographie mit anderen französischen und europäischen

Fotografen und bietet Gelegenheit, auszustellen und das Publikum in Montpellier zu

erobern.

www.boutographies.com

FIS FISE FIS – Internationales Extremsportfestival

12 12 – 16 Mai Mai 2010

Erste Veranstaltung in Europa für Extremsport.

Die derzeit besten Rider treffen sich in Montpellier, um auf Inlineskates, per

Skateboard, per BMX-Rad, Wakeboard, beim Freestyle Motocros die Gesetze der

Schwerkraft herauszufordern!

Neuheiten werden auch diesmal wieder gezeigt…und nach den Wettbewerben sind

Konzerte mit den besten DJs angesagt…

Montpellier ist Welthauptstand für Sport der neuen Generation, das dürfen Sie sich

nicht entgehen lassen.

www.fise-events.com

Batt Battle Batt of the yea year yea – A change change of direction

14 14-22 14

22 Mai Mai 2010

Ein dem Hip-Hop gewidmetes Festival

Über zahlreiche kostenlose Veranstaltungen zu Straßenkunst, Musik (DJs und Beat

Boxers) und Tanz möchte das Festival dem breiten Publikum die Vielfalt und Energie

der Hip-Hop-Bewegung nahe bringen.

www.attitudeasso.com

Buchmesse, Buchmesse, „La „La Comédie du Livre“, am 228.,

2

8., 29. 9. und 30. 30. Mai ai 2010

Die Comédie du Livre, das große eintrittsfreie Event im Freien, ist eine rund um das

Buch organisierte Begegnung zwischen dem Publikum und den mehr als 300

Schriftstellern, die an den Ständen der Buchhändler der Stadt, bei Konferenzen,

Diskussionsrunden, aber auch bei Literaturstammtischen stattfindet.


Die Comédie du Livre ist ebenfalls Forum für Autoren von Comics, Jugendbüchern,

die Literatur betreffende Zeitschriften sowie für eine große Anzahl an Verlegern der

Region.

Thema 2010: Amerika

Schauspielfestival Schauspielfestival Schauspielfestival Pri Printemps Pri Pri temps temps des des comédiens comédiens

3-27 27 27 Jun Juni Jun Juni

i 2010 2010

2010

Dieses für ein breites Publikum angelegte Theaterfestival zeigt herausragende

Stücke in den Bereichen Theater, Zirkus und Schauspiel aus aller Welt.

www.printempsdescomediens.com

Le Le Beach Beach Masters Masters

Internationales Internationales Beachvolleyball

Beachvolleyball-Turnier,

Beachvolleyball Turnier, Turnier, sehr sehenswert.

11 11 – 20Juni

Internationales Beachvolleyball-Turnier, sehr sehenswert.

Auf dem Place de la Comédie, Internationales Beachvolleyball-Turnier!

Der Strand kommt nach Montpellier und mit ihm der weiße Sand, der 10 Tage lang

einen der schönsten Plätze Europas bedecken wird. Eine einzigartige, traumhafte

Gelegenheit, um die weltbesten Spieler und Spielerinnen vor einem Publikum von

520.000 Zuschauern und 450 Amateur- und professionelle Spieler zusammen zu

rufen!

Festival Festival Festival der der der lebendigen lebendigen Architektur Architektur Architektur FA FAV FA – FFestival

F

estival des AArchitect

A Architect

rchitectures

rchitect ures VVive

V Vive

ives ive –

17 17-20 17

20 20 Juni Juni 2010

Vergängliche zeitgenössische Kunst in den Innenhöfen einiger Stadthäuser.

Das Projekt des Festivals der lebendigen Architektur bietet einen Rundgang, eine Art

architektonischen Entdeckungspfad im Herzen der Stadt.

http://favmontpellier.nerim.net

Total Total Total Festum

12 12 12 Juni Juni 2010

2010

Ein Festival der Begegnung mit der katalanischen und okzitanischen Kultur mit

Konzerten, Straßenkunst, Festessen und Volksfesten

Internationales Internationales Tanzfestival Tanzfestival Montpellier Danse

18 18 Juni Juni- Juni 7Juli 7Juli

7Juli

Beim Festival Montpellier Danse geben sich die größten Choreographen regelmäßig

ein Stelldichein. Über 300 Tanztheater aus aller Welt haben ihre Stücke bereits in

Montpellier aufgeführt.

Das Festival ist eine Art Fortsetzung der tanzintensiven Saison und prägt den

Rhythmus der Stadt mit 3

bis 10 Aufführungen pro Tag an allen 10

Festivaltagen.

www.montpellierdanse.com

Die Die Die Sommerfeste Sommerfeste Sommerfeste „Les „Les „Les Estivales“, Juli Juli-August

Juli

August August

Juli Juli – August

August

Wein aus der Region, Verkostungen, Buchstände, Begegnungen… die Freitagabende

im Zeichen des geselligen Beisammenseins.


Radiofestival Radiofestival Radiofestival Festival Festival Festival de RRadio

R Radio

adio France Montpellier Languedoc Roussillon

12 12-30 12 30 Juli Juli

Juli

Jeden Sommer werden an die Hundert Konzerte aufgeboten: Oper, Sinfoniekonzerte,

Kammermusik, Recital junger Solisten, Jazz, Diskussionsrunden. Jeder Tag bringt

zahlreiche dieser Veranstaltungen. www.festivalradiofrancemontpellier.com

Scrabb Scrabble-Weltmeisters

Scrabb Scrabb Weltmeisters

Weltmeisterschaft

Weltmeisterschaft

chaft

vom vom 115.

1 5. bis 21. August 2010 im

Corum.

Corum.

Montpellier ist Austragungsort für die 39. Scrabble-Weltmeisterschaft. Über 1200

Spieler aus mehr als 20 Ländern werden zu diesem großen Ereignis der

französischsprachigen Welt erwartet. Die Meisterschaft wird von der Stadt, dem

Städteverband Montpellier Agglomération sowie der Region Languedoc –Roussillon

unterstützt.

Fête Fête Fête de de de la la la St St Roch Roch

16. August 2010

Les Les Les Internationales de de la GGuitar

G

uitar uitare“, uitar e“, internationales internationales Gitarrenfestival

Gitarrenfestival Gitarrenfestival -

Oktober Oktober 2010

Programm mit einem Hauch von Exzentrik, einer Mischung aus Originalwerken und

mitreißenden musikalischen Entdeckungen. Ein Muss: der deutsche Rockstar Nina

Hagen, Tindersticks mit seinem einzigen Konzert in Frankreich, Mory Kanté, Mick

Taylor, Calvin Russel, Thomas Fersen... um nur einige der 21 Künstler zu nennen,

die auf der Bühne stehen werden.

Insgesamt geben 350 Konzerte 3 Wochen lang den Ton des Festivals an mit einem

musikalischen Leckerbissen, dem kostenlosen Konzert des ungekrönten Folkstars

Joan Baez…

www.lesinternationalesdelaguitare.com

1. 1. MMarathon

M

arathon in Montpellier [neu]

17. 17. Oktober Oktober 2010

2010

Laufwettkampf über 42,195 km, Start und Ziel sind die Place de la Comédie.

Equisud Equisud Equisud 20 2010 20 10

10 10-14 10 14 November

November

EquiSud öffnet seine Tore mit dem Besten, was die internationale Pferdewelt im

Languedoc- Roussillon zu bieten hat. Mehr als 1500 Pferde, glückliche Kinderaugen,

hervorragende Reite, Künstler, Aussteller,

Pferdezüchter.... Wettbewerbe, Veranstaltungen,

Vorführungen, Pferdeshows www.equisud -

montpellier.com


Das Das Das Kinofestival Kinofestival Kinofestival „Festival „Festival du Cinéma Méditerranéen“

Méditerranéen“

22 22-30 22

30 30 Oktober Oktober

Oktober

Ein Mal im Jahr stattfindendes Event der Filmkunst im Mittelmeerraum mit mehr

als 250 Filmen und rund 200 geladenen Gästen!

Erklärtes Ziel des Festival International du Cinéma Méditerranéen in Montpellier ist

es, eine Kenntnis der Kultur der Filmkunst im Mittelmeerraum zu

vermitteln. Intensive Augenblicke der kulturellen Entdeckung und des Austauschs,

Begegnungen mit den Filmemachern, Schauspielern, die von allen Ufern des

Mittelmeers stammen...

http://www.cinemed.tm.fr/

Die Die Die internationale internationale internationale Messe Messe Messe in in in Montpellier

Montpellier

Oktober Oktober 20 2010 20 10

Die Internationale Messe in Montpellier, wichtigstes wirtschaftliches Ereignis der

Region, begrüßt jedes Jahr mehr als 230.000 Besucher und 1000 Aussteller.

In diesem Jahr können Sie einen Ausflug zur Seidenstraße unternehmen, zur Straße

der Gewürze und des Goldes...

Fest Fest Fest des des Weins Weins des des Städteverbandes Städteverbandes Montpellier Agglomération

Agglomération

Ende Ende November November

November

Mehr als 40 Produzenten finden sich auf dem zentralen Platz Montpelliers, der Place

de la Comédie, zu zahlreichen Veranstaltungen und Verkostungen der Weine aus der

Region um Montpellier zusammen.

Les Les Hivernale Hivernales Hivernale

– Weihnachtsmarkt

Dezember Dezember Dezember 2010

Ein echter südländischer Weihnachtsmarkt. Die von diesem Event ausgehende

Lebendigkeit, die ausgestellten regionalen Produkte von Süßigkeiten über Austern

bis hin zu Glühwein, Weihnachtsdekoration, Spielen oder Schmuck... spiegeln die

Unternehmensdynamik der Stadt wider und wirken als ein zusätzlicher

Besuchermagnet zu den Festen am Jahresende.

Wechselausstellungen

Wechselausstellungen

Jean Jean Jean Antoine HOUDON (Mitte März – Ende Juni 2010)

Alexandre Alexandre CABANEL (Ende Juni – 9Dezember 2010 / In Partnerschaft mit der Villa

Medicis – Rom)

Casanova Casanova forever

forever

Vom 24. Jun ibis zum 3. Oktober

Zeitgenössische Kunst mit dem Thema und dem Leben von Giacomo Casanova.

Mehrere Ausstelllungsorte in Montpellier und in der Region LR.


Montpellier Montpellier ganz praktisch – Tipps Tipps

und und Ideen Ideen

Ideen

Buchungszentrale

Buchungszentrale

Buchungszentrale

www.resamontpellie.

www.resamontpellie..com

www.resamontpellie. .com .com

Eine Übernachtung in Montpellier mit nur einem Mausklick buchen!

Dank eines neuen Online-Buchungsservice des Fremdenverkehrsvereins in

Montpellier können Sie Ihre Ferien ganz individuell vorbereiten, verschiedene

Angebote in Echtzeit miteinander vergleichen, dann Ihren Aufenthalt buchen und

bezahlen, und das alles direkt von Ihrem Computer aus.

Die Website wird täglich aktualisiert. Schauen Sie regelmäßig vorbei, damit Ihnen die

besten Angebote nicht entgehen.

Die Die City City Card Montpellier

Für 24, 48 oder 72 Std. für Kinder oder Erwachsene, eine Kombination aus:

- kostenlosem Eintritt für zahlreiche kulturelle und touristische Aktivitäten der

Montpellier Agglomération, darunter das Musée Fabre, Stadtrundgang,

Tropenhaus

- kostenlose Nutzung des öffentlichen Verkehrsnetzes

Das ganze Jahr über im Fremdenverkehrsverein von Montpellier erhältlich.

Preise

Ab 12€ für 24 Stunden und ab 16€ mit dem Musée Fabre

Führungen

Führungen

Montpellier birgt unschätzbare Reichtümer. Um diese Reichtümer zu entdecken, hat

der Fremdenverkehrsverein eine ganze Reihe von Führungen im Angebot, von der

Führung des historischen Stadtkerns (mittwochs, samstags und sonntags, täglich im

Sommer) bis hin zu verschiedenen thematischen Führungen, die eine Entdeckung der

Stadt unter einem ganz bestimmten Blickwinkel ermöglichen. Zu den glanzvollsten

oder ungewöhnlichsten thematischen Führungen gehören die Medizinische Fakultät,

die privaten Stadthäuser, die Geigenbauer, die Weinbergbesichtigungen etc.

Informatione

Informatione

FREMDENVERKEHRSVEREIN FREMDENVERKEHRSVEREIN MONTPELLIER

MONTPELLIER

MONTPELLIER

30 allée allée Jean Jean de Lattre de de Tassigny

F-34000 34000 Montpellie Montpellier

Montpellie

Tel.: Tel.: +33(0)4 +33(0)4 67 67 60 60 60 60 60

60

Fax: Fax: + 33 33 (0)4 67 60 60 60 61

contact@o contact@otmontpellier.f

contact@o montpellier.f

montpellier.fr

montpellier.f

www.o www.ot-montpellier.f

www.o montpellier.f

montpellier.fr

montpellier.f


Montpellie Montpellier Montpellie – Steckbrief

Eine Eine europäische europäische Metropole Metropole Metropole am Ufer Ufer des Mittelmeers

Montpellier gehört zu den großen Metropolen Südeuropas, die Stadt liegt durch ihre

bevorzugte Lage am Knotenpunkt der großen Kommunikationswege:

Mit Mit dem dem Flugzeug

Flugzeug

Montpellier ist direkt von Paris (1 Std. 10 Min.), London

(1 Std. 45 Min.) oder Frankfurt (1 Std. 30 Min.) aus

erreichbar

Der Flughafen Montpellier Méditerranée liegt 8 km von der

Innenstadt entfernt, die per Shuttlebus angesteuert wird.

Weitere Infos unter www.montpellier.aeroport.fr

Mit Mit Mit dem dem dem Zug Zug

Zug

TGV-Bahnhof in der Innenstadt, direkte Verbindung über

Paris-Gare de Lyon oder

Charles de Gaulle (3 Std. 15 Min.), Lille (4 Std. 45 Min.)

oder Brüssel (5 Std. 8 Min.) Weitere Infos unter

www.sncf.com

Mit Mit Mit dem dem Auto

Auto

Montpellier liegt an den Autobahnen A9 (nach Lyon,

Marseille, Toulouse, Spanien und Italien) und A75 (nach

Paris).

Weitere Infos unter www.asf.fr

Montpellier

Montpellier

Hauptstadt des Languedoc

Roussillon, Südfrankreich

- 11 km vom Mittelmeer

entfernt

- 300 Sonnentage pro Jahr

- Achtgrößte Stadt

Frankreichs

-245.000 Einwohner

- 70.000 Studenten

- Partnerstädte sind

Louisville (USA),

Heidelberg (Deutschland),

Barcelona (Spanien),

Chengdu

(China), Tiberias (Israel),

Fès

(Marokko)

Die Die schönsten schönsten Ausflugsziele Ausflugsziele in in höchstens höchstens 2 2 Stunden Stunden Entfernung Entfernung von von Montpellier

Montpellier

Weltkulturerbestä

Weltkulturerbestätten Weltkulturerbestä

Weltkulturerbestä tten tten der der UNESCO

UNESCO

Die mächtige Zitadelle in Carcassonne

Der Pont du Gard, römisches Aquädukt

Der Canal du Midi und seine Schleusen

Das mittelalterliche Kloster von Géllone in St-Guilhem Le désert

Historische Historische und und malerische malerische Städte

Städte

Nîmes, die römische Stadt

Sète und seine Fischerstechen

Aigues -Mortes, die Stadt von König Ludwig dem Heiligen

Collioure, Hauptstadt des Fauvismus

Naturschauplätze

Naturschauplätze

Die Camargue, ihre Flamingos, Manaden (Pferdezucht) und Wildpferde

Die Cevennen, Reisen zu Fuß oder per Rad

Die Pyrenäen entdecken mit dem kleinen Gelben Zug oder per Ski im Winter

Der Der Industrietourismus

Industrietourismus

Die kleine grüne Perrier-Flasche in Vergèze

Haribo-Bonbons in Uzès

Noilly Prat in Marseillan

Die Stadt Avène les Bains, berühmt für ihre Kosmetikprodukte

Die Käsekeller in Roquefort

Die berühmte Autobrücke, le Viaduc de Millau

Und nicht zu vergessen die zahlreichen Weinbaubetriebe, die den berühmten Grès de

Montpellier/Côteaux du

Languedoc herstellen


Presseinformation

Presseinformationen

Presseinformation en

Eine Eine Frage, Frage, eine eine Zusatzinformation

Zusatzinformation

Kontakt: Caroline BERLAND

04 67 60 19 33 – 06 89 95 59 58

presse@ot-montpellier.fr

Fotos, Fotos, freie freie Einsicht Einsicht in in die die Dossiers,

Dossiers,

Mitteilungen, Mitteilungen, Statistiken Statistiken etc.

etc.

www.ot-montpellier.fr– Professionelle

Füllen Sie das Formular aus und bestätigen Sie. Innerhalb von 48 Stunden

erhalten Sie einen persönlichen Zugangscode, mit dem Sie auf alle „technischen“

Informationen über Montpellier zugreifen können: Newsletter,

Pressemitteilungen, und online die Photodatenbank durchstöbern können.

www.ot www.ot-montpellier.fr

www.ot montpellier.fr

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine