kreativer kreis

SchlosserhusVHSRankweil

kreativer

kreis

Workshops - Festivals - Konzerte - Ausstellungen

Kulturreisen - Ferienprogramm für Kinder

2014

Der “Kreative Kreis” bietet die einzigartige Möglichkeit,

sich in vielen Workshops über lange Zeit hinweg kreativ

frei zu entfalten.


Krea ver Kreis

Der krea ve Kreis

Der Krea ve Kreis bietet eine Vielzahl an

verschiedenen Angeboten rund um die Kursangebote

der Volkshochschule Rankweil an.

Es werden Workshops, Fes vals, Kulturreisen,

Ausstellungen, Konzerte, Ferienprogramme uvm.

angeboten.

Offene Workshops:

Wer kennt sie nicht, die Situa on, in der sich

KursteilnehmerInnen früher oder später befinden?

Sie haben einen Krea vkurs besucht, vielleicht

mehrere. Sie kennen Material und Techniken und

haben eine Tä gkeit und auch die Gemeinscha lieb

gewonnen. Nicht alle haben die Möglichkeit zu Hause

weiter zu arbeiten, oder sind sich noch unsicher.

Jetzt stellt sich die Frage: Wie geht es weiter?

Die Antwort auf diese Frage gibt der „Krea ve Kreis“.

Es werden zahlreiche Workshops angeboten, in denen

BesucherInnen ihre Kenntnisse anwenden und ihre

Krea vität weiter pflegen können. Sie finden das ganze

Jahr über sta und werden von Fachkrä en betreut.

Die Organisa on haben die WorkshopleiterInnen

übernommen. Fragen sind direkt an sie zu richten.


Ferienprogramm

Töpfern für Kinder

In Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Rankweil

Erika Schleinitz

E-Mail: schleinitz@gmx.at

Töpfern, so rich g mit dem Material Ton spielen, kneten

und gestalten. Das gefällt den Kindern immer wieder.

Deshalb finden jedes Jahr in den Semester-, Oster–

und Sommerferien Töpfernachmi age sta .

Also, liebe Kinder ab sechs Jahren – lasst euch schon

jetzt etwas einfallen, was ihr gestalten wollt!

Gemeinsam werden wir es dann umsetzen – Es wird

euch gefallen!

Die aktuellen Termine werden rechtzei g im

Gemeindebla Rankweil und auf der Homepage

www.rankweil.at und www.schlosserhus.at

bekannt gegeben.

:

Termin/Ort: Bekanntgabe im Gemeindebla

Rankweil und Hp Rankweil und Schlosserhus.


Schreibgruppe Schlosserhus

offener Workshop

Workshopleiterin: Gerlinde File

Tel.: 0650/3535204

file.gerlinde@cable.vol.at

„Wie kann man bloß Spaß am Schreiben haben?“

– Oh ja, man kann – sehr sogar!

Einmal im Monat wird die Feder gespitzt, die Gedanken

tanzen über ein weißes Bla , verdichten sich, schaffen

sich neu aus sich selbst, überraschen, erschrecken,

erheitern, werden mitgeteilt.

Wir gehen den krea ven Weg, an Hand eines gemeinsamen

Schreibthemas, an Hand von Schreibimpulsen. Es

gibt viel Zeit zum Schreiben und entsprechend viel Zeit

zum Vorlesen (freiwillig). Mehr oder weniger Gereimtes,

mehr oder weniger Geordnetes, Kurzes oder weniger

Kurzes, Lyrik, Prosa, Sinnsprüche, Wortspiele …. alles ist

möglich.

Vorkenntnisse sind nicht unbedingt nö g. Wer schnuppern

will, ist herzlich willkommen. Vielleicht macht es ja

Lust auf mehr.

Es ist nicht unbedingt nö g aber sinnvoll sich anzumelden,

weil wir gelegentlich den Termin verschieben müssen.

Termin/Ort:

Jeweils am 2. Mi woch im Monat

von 19:00 – ca. 21:30 Uhr, im Schlosserhus Rankweil


Gitarrenrunde

Workshopleiterin: Irene Domig

Tel.: 0650/2105580

irene.domig@gmail.com

Du hast schon beide Grundkurse besucht, oder spielst

auf der Gitarre die Griffe C G D A E H7 F- bist aber der Meinung,

in der Runde zu spielen klingt einfach besser und

macht mehr Spaß, dann mache ich dir das Angebot, dass

wir uns einmal im Monat treffen und das Erlernte aber

auch Neues, gemeinsam spielen und singen.

Gespielt wird, was gefällt!

Alles, was du dazu brauchst, ist deine Gitarre, Texte,

Spaß und Freude am Singen und Musizieren.

Ich freue mich auf Dich!

Bi e melde dich telefonisch oder per Email bei mir bis

spätestens einen Tag davor – wenn wir mindestens 4 Personen

sind – starten wir in den Sing- und Spielabend.

Termin/Ort: 1. Freitag im Monat ab 19.00

Beginn: ab Mai 2014

Ort: Schlosserhus


Gitarrenclub Peter

offener Workshop

Workshopleiter: Peter Weinzierl

Tel: 0664 40 28 422

Mail: peter.gcp@hotmail.com

Unser Mo o: Locker - gemütlich und heiter

Wir treffen uns regelmäßig zum freien Singen und Musizieren

in fröhlicher und lockerer Runde.

Wir singen und spielen Wanderlieder, Volkslieder,

Oldies und Schlager und alles, was sonst noch gefällt.

Noten brauchen wir hierfür keine, denn der Text reicht

zur einfachen Liedbegleitung. Wer hat denn schon

Noten, wenn er mit seinen Freunden am Lagerfeuer

oder in gemütlicher Runde beisammen sitzt und gemeinsam

singen möchte?

Wer sein Lieblingslied gerne spielen möchte, kann ein

Textbla mitbringen.

Ob Beginner oder Fortgeschri ene, das spielt uns keine

Rolle - nur bring die eigene Gitarre mit.

Termin/Ort:

1. Do/Monat - Gasthof „Tüble” Rankweil

3. Mi/Monat Gasthof „Birkenstüble”, Klaus


Keramikwerksta

Freude und Inspira on in Ton

offener Workshop

Edeltraud Kräutler-Nagler

Mobil: 0664/1236636

E-Mail: edeltraud.kraeutler@gmail.com

Einen Freiraum zu bieten um das Material Ton kennen zu

lernen oder gemachte Erfahrungen zu ver efen steht für

mich im Mi elpunkt.

Wenn wir mit den zahlreichen Bearbeitungsmöglichkeiten

der Tonerde spielerisch und frei umgehen, dann wachsen,

gestalten und entwickeln sich ganz neue Ideen, die

sichtbar gemacht werden können.

Unserer Gestaltungskra vertrauend und mit fachkundiger

Unterstützung, modellieren wir unsere Objekte (Gefäße,

Skulpturen….) ausschließlich von Hand. Die Muskulatur

der Hände und Finger wird ak viert, was zur Verbesserung

von Sensibilitätsstörungen beiträgt.

Der Werkstoff als verbindendes Element lässt in der Gruppe

Gemeinsamkeit erleben und führt zum Austausch und

persönlichen Kennenlernen.

Anfänger und Fortgeschri ene fördern und inspirieren

sich gegensei g.

Freude am Gestalten, die Entstehung individueller Werkstücke,

gemeinsames Erleben – gerne würde ich diese

Erfahrung an den kommenden Abenden mit Ihnen teilen.

Keine Vorkenntnisse erforderlich.

Teilnehmer: Betroffene und Mitbetroffene von Krebserkrankungen.

Termin/Ort: Ganzjährig, jeden 3. und 4. Montag im

Monat (außer Schulferien) von 18.00 – 21.30 Uhr.


Offene Keramikwerksta

offener Workshop

Workshopleiterin: Günter Schleinitz

Tel 0664/73590677

schleinitz@gmx.at

Kurs zu Ende, was nun? Freitag Nachmi ags gibt es die

offene Keramikwerksta .

Zusätzlich gibt es folgendes Angebot:

Jeden 1. und 2. Montag im Monat kann von

19,00 – 22,00 Uhr getöpfert werden.

In entspannter Atmosphäre kann alles, was vorher in

einem Kurs und sonst erlernt wurde, umgesetzt werden

und mehr.

Der Krea vität sind keine Grenzen gesetzt.

Ich freue mich auf euer Kommen!

Voraussetzungen: Kursbesuch, selbständiges Arbeiten

und die Schlosserhus Mitgliedscha .

Termin: ganzjährig ( außer Schulferien)

Termin/Ort:

Jeden 1. und 2. Montag im Monat

19.00 – 22.00 Uhr


Keramikwerksta

offener Workshop

Workshopleiter:

Werner Sonderegger,

Tel: 05522/42466 oder 0660/4630316

Mail: w.sonderegger@gmail.com

Wer einmal vom Gestaltungsmi el Ton fasziniert ist,

kommt nicht mehr so leicht davon los. Eine „gesunde

Sucht“! Genau für diese Menschen bieten wir die offene

Keramikwerksta .

An diesen Nachmi agen erleben wir erholsame, unterhaltsame,

beruhigende und wohltuende Stunden.

Dabei entstehen wertvolle Stücke, lauter Unikate, mit

denen ihr eure Wohnung persönlich gestalten könnt.

Liebe Menschen freuen sich auch über ein selbst

gemachtes Keramik-Geschenk.

Viele unserer Workshop-TeilnehmerInnen sind schon

wahre MeisterInnen, haben auch schon sehr erfolgreich

bei Ausstellungen mitgemacht und Kurse bei

interna onal bekannten KünstlerInnen mitgemacht.

Arbeiten mit Ton ist ein Hobby, das zeitlebens nie langweilig

wird und der persönlichen En altung dient. Bei

uns kann man auch in Fachbüchern schmökern und aus

der Fachzeitschri „Neue Keramik“ viele Anregungen

holen.

Alles benö gte Material wird zum Selbstkostenpreis

weiter gegeben; Werkzeuge sind vorhanden; für den

Nachmi ag werden € 2,50 eingehoben. Wer sich entschließt

ö ers zu kommen, muss Mitglied des Vereins

Schlosserhus sein/werden.

Termin/Ort: ganzjährig jeden Freitagnachmi ag

(außer Schulferien) von 15.00 - 19.00 Uhr


Tex les Kunsthandwerk

offener Workshop

Workshopleiterin: Emma Amann

Telefon: 05522/44318

emma.amann@aon.at

Tex les Kunsthandwerk

Mit Nadel und Faden zu arbeiten ist ein uraltes, tradi o-

nelles und archetypisches Handwerk.

In der heu gen Zeit, mit der Auswahl an modernen

Materialien, sind S cken, Stricken oder Häkeln ein kreaves

und vielfäl ges Hobby.

Mit unterschiedlichen Techniken und eigenen Ideen können

wertvolle Accessoires und Utensilien mit persönlicher

Note hergestellt werden.

Egal ob neu oder fortgeschri en, egal welchen Alters,

auch mit angefangenen Werkstücken sind Sie oder bist

du im Schlosserhus herzlich willkommen.

Termin/Ort:

Termin: Sept. -Juli, Donnerstag, 14:00- 17:00 Uhr

Schlosserhus, Rankweil.


Nähen

Workshopleiterin:

Sylvia Dorner

Tel: 0664 8370080

E-mail: shdorner@aon.at

Nähen, ein neu entdecktes krea ves Handwerk erlaubt

es, die Individualität zu leben.

Weg vom Massenprodukt , hin zum "Lieblingsstück"

oder auch "pimp my dress" oder aus "alt mach neu".

Die erworbene Fähigkeit des Nähens auszubauen und

weiter zu entwickeln ist die Idee dieses Workshops.

Sie haben schon Kurse besucht und sie möchten dranbleiben,

dann treffen wir uns einmal monatlich zum

gemeinsamen krea ven Nähen.

Termin/Ort: 3. Freitag Nachmi ag von 14.00- 17.00

Uhr im Schlosserhus ( wie Schulbetrieb). Kurzer Anruf

zwei Tage vor dem Workshop ist mir wich g.


Afro Tanz offener Workshop

Workshopleiter: Ibou Sène

Ibou Sène ist Mitglied einer großen Griot-Familie und

stammt aus der Küstenregion Senegals.

Griots sind in Westafrika tradi onelle Musiker, Tänzer

und Geschichtenerzähler. In seinen Workshops lehrt

Ibou Sène nicht nur tradi onelle Rhythmen, sondern

bringt auch seinen kulturellen Background durch den

Gesang und Tanz ein.

Er begleitet den Tanz auf seiner Djembe. So lernen Sie

Afro-Tanz mit live-Percussion-Begleitung und erleben

während dieser Zeit ein Stück Afrika.

Anmeldung und Informa on:

Schlosserhus – VHS Rankweil

05522/46562, Di + Do 8-12, 14-16 Uhr

Termin/Ort: Jeden Mi woch, 19.30 bis 21.00 Uhr,

Rankweil, KG Brederis, Madlenerweg 36

Jeden Sonntag, 19.00 bis 20.30 Uhr, Rankweil, KG

Mon ort, Hugo-Mon ort-Weg 7


Linedance

offener Workshop

Workshopleiterin: Gerda von König

Tel. 0664/5413726

E-mail: gerda.koenig@aon.at

Linedance ist eine a rak ve Art zu tanzen.

Es wird in Linien ohne Partner getanzt und beinhaltet

Elemente aus vielen S lrichtungen. Abläufe aus irischen

Clantänzen, von Polka, Contra-Dance u.v.m. findet man

in den Choreographien.

Die Schri olgen (von leicht für Anfänger bis schwer für

Fortgeschri ene) werden zu moderner Country-Musik,

Rock'n'Roll, Pop-Charts, Oldies oder Schlagern getanzt.

In den Kursen für Anfänger, Leicht Fortgeschri ene und

Fortgeschri ene werden im Frühjahr und im Herbst

Kurse angeboten.

Ist der Linedance-Kurs vorbei, stellt sich die Frage:

“Wo und wie kann ich das Gelernte weitermachen, verbessern

oder noch mehr lernen?“

Um den KursteilnehmerInnen das zu ermöglichen, wird

ein monatlicher Linedance-Abend veranstaltet.

Es werden alle Lieder aus den Kursen von „DJ Silberlocke“

gespielt und jedes Mal wird auch ein neuer Tanz

gezeigt.

Termin/Ort:

Termin:1 x im Monat immer sonntags

Frödischsaal / Muntlix 18:00 Uhr – 22:00 Uhr


Tanzend durch das Jahr

Workshopleiterin: Waltraud Vonbank

Telefon 0664/39 47 920

waltraud.vonbank@quellentanz.at

www.quellentanz.at

Tanzend durch das Jahr - EINMAL IM MONAT

TÄNZE IM KREIS – für Frauen und Männer

Tanzen verbindet Himmel und Erde und die Menschen

miteinander. Wir lernen Tänze aus aller Welt, die durch

Wiederholung für alle erlernbar sind, also keine Angst

vor Schri ormen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich,

wich g ist die Freude am gemeinsamen Tanzen.

KREATIVER BAUCHTANZ – für Frauen

Der Bauchtanz ist eine Reise zur Quelle unseres Frauseins.

Die in diesem Tanz wachsende Selbst-Verständlichkeit

Frau zu sein, stärkt Körper, Geist und Seele.

Über die Grundbewegungen im Bauchtanz hinaus, lernen

wir diese in die freie Improvisa on zu übertragen.

So erlebt jede Frau ihren ganz individuellen Tanz, geprägt

von ihrem eigenen Ausdruck.

Entspannungs- und Körperübungen, sowie Medita

onen unterstützen das Erlernen der Bewegungen

und fördern unsere Achtsamkeit und Wahrnehmung für

Körper und Seele.

Termin/Ort: Termine auf Anfrage.

Anmeldung erforderlich bis spätestens 1 Tag vor dem

jeweiligen Termin.


Trommeln

Workshopleiter: Ibou Sène

Ibou Sène ist Mitglied einer großen Griot-Familie und

stammt aus der Küstenregion Senegals. Griots sind in

Westafrika tradi onelle Musiker, Tänzer und Geschichtenerzähler.

In seinen Workshops erleben wir das typisch afrikanische

Rhythmusgefühl

als Quelle emo onaler Kra und S mula on.

Trommeln - verschafft reine SEINs-Erfahrung, öffnet

unser Herz und erdet uns wieder, sodass wir wieder

am Fluss des Lebens teilhaben und unser ganzes Poten

al zur En altung bringen.

Trommeln ist hörbare Lebensfreude und erfordert

Kra und Krea vität. Der entscheidende Unterschied

zu den meisten anderen Instrumenten besteht darin,

dass mit wenig Aufwand viel Intensivität erreicht

werden kann.

Trommeln macht eine gemeinscha sbetonte Musik,

eine Musik, die bewegt.

Trommeln sprechen, auch miteinander

Trommeln heißt, sehr individuell und doch miteinander

zu sein.

Trommeln stellt Bezüge zu unseren eigenen Rhythmen

her. Und, macht einfach Spaß!!!

Termin/Ort: Termin: Ganzjährig, 1x/Monat

Anmeldung: Schlosserhus – VHS Rankweil

05522/46562, Di + Do 8-12, 14-16 Uhr


Krea vworkshops

offener Workshop

Workshopleiter:Herbert Rath

T: 0650-5885510

M: auszeit.goefis@gmx.at

H: www.goldenemuehle.at

Meine Workshops haben ausschließlich mit Krea vität

zu tun!

Seit über 20 Jahren biete ich in Papier, Holz, Eisen oder

Kunststoff diverse Kurse an.

Als gelernter Restaurator und Museumspädagoge bin

ich mit allen Arbeitsmi eln betraut.

Sie haben die Möglichkeit bei mir krea v zu arbeiten -

sei es hobeln, schleifen, flexen, schweißen oder auch mit

Wachs und Gips zu gestalten.

Ab 4 Personen können Termine zu jeder Zeit gebucht werden.

Bi e um Anmeldung.

Kinder haben jeden Mi woch 14°° - 16.30 die Möglichkeit

krea v zu sein.

Termin/Ort: Bi e um Terminanfragen


Malrunde Wolfgang

Workshopleiter:

Wolfgang Tschallener

T.: 0664 3940523

E-Mail: tschallener@gmx.at

Die Malrunde bietet Malbegeisterten eine besondere

Möglichkeit seinem Hobby im Kreise von Gleichgesinnten

zu frönen.

An den ersten beiden Vormi agen des Monats widmen

wir uns voll und ganz der Zeichnung.

An den nachfolgenden Montagen des Monats der Malerei.

Jede/r arbeitet nach eigenen Mo ven und Maltechniken.

Wo es nö g ist steht Wolfgang mit Rat und Tat hilfreich

zur Seite.

Anmeldung und Kontaktaufnahme ist nö g, da nur

begrenzt Platz zur Verfügung steht.

Termin/Ort: Montag 9 - 12 Uhr von Sept. - Mai

Atelier Tschallener, Klaus, Bregenzerweg 54


Portrai eren

Workshopleiterin: Renate Ludescher

05522/ 79 4 22

E-Mail: renate-ludescher@aon.at

Etwas für Leute, die sich gerne von Gesichtern bezaubern

und faszinieren lassen oder ev. auch schon einen

Kurs bei mir besucht haben.

Welche Möglichkeiten habe ich, mich der Darstellung

eines Gesichtes anzunähern – wie ist das mit den

Propor onen – Licht und Scha en – wie erreiche ich die

Ähnlichkeit mit dem jeweiligen Modell…und mit

welchem Material kann ich mich am besten ausdrücken?

Gemeinsam in einer kleinen Gruppe von Gleichgesinnten

ist die Mo va on größer und es macht vor

Allem mehr Spaß.

Beispiele, prak sche Tipps und Einzelkorrekturen kann

ich als Lernhilfe anbieten.

Ab 5 Teilnehmern wird ein fixer Trefftermin festgesetzt,

Ort des Workshops ist das Schlosserhus.

Weitere aktuelle Veranstaltungen, wie z.B. unsere

Beiträge zum „Rankweiler Sommer“ werden auf

unseren Internetseiten bekannt gegeben.

Termin/Ort:

Bi e um Mail- oder Telefonkontakt.


Gewal reie Kommunika on

Offene Abende mit Anmeldung

Workshopleiter: Chris an Peters

© www.kareenki elmann.de

Gewal reie Kommunika on (GFK) ist die Kunst,

Beziehungen sowohl mit mir selbst als auch zwischen

mir und anderen Menschen lebendig zu gestalten. Wir

begegnen unseren Grenzen: Dort, wo wir mit

Verurteilungen und Beschuldigungen ausweichen.

Die GFK zeigt, wie wir unsere Ausdrucksweise und unser

Zuhören durch die Fokussierung auf vier Bereiche

umgestalten können: Was wir beobachten, fühlen,

b r a u c h e n u n d w o r u m w i r b i e n , u m u n s e r e

Lebensqualität zu verbessern.

Die Zusammenhänge von Gefühlen und Bedürfnissen

werden verdeutlicht und die nicht immer so klare

Trennung von ICH und DU wird gefes gt.

An Hand von eigenen Beispielen wird der Einsatz der

GFK im persönlichen Leben geübt.

Der Ablauf wird von den Teilnehmenden mitgestaltet,

so dass das Lernen ein freudiges und berührendes

Ereignis wird.

Termin/Ort: Anmeldung und Informa on:

Schlosserhus – VHS Rankweil

Tel: 05522/46562, www.schlosserhus.at


Kulturreise

Zu den Kunstschätzen Europas

in Zusammenarbeit mit „Nachbaur” Reisen

Städte mit Flair wie Paris, Amsterdam, Dresden, Florenz

oder Rom, Museen der besonderen Art und außergewöhnliche

Ausstellungen sind Ziele unserer Kulturfahrten.

Kunst und Wissenswertes den Mitreisenden näher zu

bringen, das ist das Ziel der Reisebegleiter Wolfgang

Tschallener und Chris an Urban.

Ein moderner Reisebus und komfortable Mi elklassehotels

versprechen eine angenehme Reise.

Die Kulturreise wird in den „Schlosserhus NEWS” ebenso

wie im Programm des Reisebüros „Nachbaur-

Reisen” ausgeschrieben und die auch gerne ihre frühzei

ge Buchung entgegen nehmen.

Telefon und Anschri des Reisebüros:

A-6800 Feldkirch • Illpark • Tel. +43 (0)5522-74680

• www.nachbaur.at • reisen@nachbaur.at


Ausstellung

Interna onale Keramikausstellung

im Vereinshaus Rankweil

Zweijährlich findet im Vereinshaus Rankweil eine große

Keramikausstellung mit festlichem Eröffnungsabend

parallel zu den Keramiktagen sta . Immer bereiten sich

20 oder mehr keramisch Tä ge aus dem In- und Ausland

eigens für diese Ausstellung vor. Und jedes Mal überraschen

die AusstellerInnen durch Ideenreichtum und

hohe künstlerische Qualität.

Fixer Bestandteil dieses Events: Es werden drei Preise

vergeben und die BesucherInnen haben die Chance

eine wertvolle Keramik zu gewinnen.

Ausstellungen im Schlosserhus

Im Schlosser-Ammann-Haus finden immer wieder kleinere

Ausstellungen von bildenden Künstlern sta .

Bedingt durch die Gebäudestruktur des Hauses, sind

großforma ge Bilder nicht möglich.

Termin/Ort: Bekanntgabe im Gemeindebla

Rankweil und anderen Medien

Bilder zur Ausstellung im Sommer 2013:


Fes val

Rankweiler Keramiktage

OST – WEST – Begegnung und Zusammenarbeit

Keramiktage mit den „Feuervögeln“ – wie er sie nannte

- startete der Niederländische Künstler August Manche

im Jahre 1989 erstmals in einer kleinen Gemeinde in der

Oststeiermark – in Kapfenstein. Die Nachfrage hielt

durch alle Jahre an, sodass Rankweil seit 1997 im Wechsel

mit Kapfenstein die Organisa on übernahm.

Diese Zusammenarbeit zwischen Ost und West ist sehr

anspornend. Die Qualität steigt kon nuierlich. Die Veranstaltungen

werden inzwischen in der Fachzeitschri

„Neue Keramik“ angekündigt und Berichte mit Bildern

veröffentlicht.

40 TeilnehmerInnen erhalten neue Impulse von bekannten

KeramikkünstlerInnen aus dem In- und Ausland.

Durch ausdauerndes und konzentriertes Arbeiten

entstehen „Meisterstücke“, die durch ausgewählte Brände

(RAKU, Koksofen, Schaffelbrand…) das endgül ge

Aussehen erhalten.

Der interna onale Keramiksommer in Kapfenstein findet

jeweils Ende Juli bis Anfang August in den geraden

Jahren sta . Genauere Informa onen sind im Schlosserhus

zu erfahren.

Voraussichtlicher Termin für den 10. (Jubiläums-) Keramiksommer

in Rankweil: August 2015.

Genauere Informa onen erhalten Sie im Schlosserhus.


Konzerte

Konzerte mit den FIREWORKS

Den FIREWORKS gelingt es immer wieder mit ihren

Naturinstrumenten, ihrem archaiischen Obertongesang

das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Tanzinterpreta

onen runden das Gesamtbild eines erlebnisreichen

Konzertbesuches ab.

Konzerte allgemein

Termin/Ort: Bekanntgabe im Gemeindebla

Rankweil und anderen Medien


Krea ver Kreis

6. Auflage 2014

Schlosserhus

VOLKSHOCHSCHULE RANKWEIL

Impressum:

Auflage 5 – Jänner 2014

Schlosserhus – Volkshochschule Rankweil

Dr.Grißstraße 5, A 6830 Rankweil

E-Mail: info@schlosserhus.at

www.schlosserhus.at

ZVR 659220571

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine