Protokoll der 26. Sitzung vom 11.09.2012 (73 KB) - .PDF

lermoostirolgv

Protokoll der 26. Sitzung vom 11.09.2012 (73 KB) - .PDF

Gemeinderat: der Agrar soll eine Frist von 10 Tagen eingeräumt werden, um

die Zustimmungserklärung zu unterfertigen; ein entsprechendes

Schreiben wird vorgetragen

1 Gegenstimme

1 Stimmenthaltung

g) Weg entlang Gartnertalbach (zwischen Geschiebebecken und Einmündung in

Riegelbach); mit Ausnahme der Agrargemeinschaft Untergarten (oberster

Eigentümer) würden die Besitzer einer Ablöse und Bildung eines öffentl. Weges

zustimmen; lt. GR soll vorerst ein schriftliches Ansuchen an die Agrargemeinschaft

Untergarten gestellt werden; nach Vorliegen einer Antwort wird über die weitere

Vorgangsweise beraten;

h) Anfrage um kurzzeitigen Verleih des Salzstadelmodells für eine Ausstellung in

Nassereith; dem wird vom Gemeinderat zugestimmt;

i) Hr. Schönherr bringt am Dienstag erste Ergebnisse seiner Aufarbeitung bei der Agrar

Lermoos (Rechnungsjahr 2010); am Dienstag übermittelt er auch die aktuellste

Version seiner Präsentation;

j) Der Widerstandskämpfer Christoph Probst bzw. seine Familie waren in Lermoos

wohnhaft (Gemeindegebäude Untergarten 20); es wurde angefragt, ob es möglich

wäre, am Gebäude eine Gedenktafel anzubringen; dem wird vom Gemeinderat

zugestimmt; weiters gibt es eine jüdische Initiative, wonach mit sog. „Stolpersteinen“

an das Schicksal von durch den Nationalsozialismus verfolgten Personen erinnert

werden soll; auch dem wird vom GR grundsätzlich zugestimmt, wobei über die

Ausführung Unterlagen vorzulegen sind;

k) Beim Campingplatz Hofherr kam es zu einer Besitzaufteilung; als Ausgleich für die

Grundabtretung bei der Lussbachverbauung möchte der neue Eigentümer Hr.

Hossmann Alexander im Lusspark eine Fläche von ca. 140 m² (Grundstreifen in 2m

Breite auf die gesamte Länge), das sind ca. 60 m² mehr als für die Lussbachverbreiterung

notwendig waren; als Ausgleich für diese Mehrfläche würde Hr.

Hossmann weiterhin die Benützung seiner Servitutsfläche (Zufahrt Scheibenäcker)

gestatten und wäre die Errichtung eines Schachtes in seinem Garten in den 80er-

Jahren angeblich ohne seine Zustimmung geregelt; die Gemeinde müsste zusätzlich

die Baumreihe zwischen Lusspark und Campingplatz entfernen und an der neuen

Grundgrenze einen Zaun errichten;

Vbgm. Mag. (FH) Stefan Lagg

GV Mitterbauer Fritz

Bgm. Zwölfer

Vbgm. Mag. (FH) Stefan Lagg

durch das geplante Auflassen des dzt. Fussweges

durch den Campingplatz im Zuge des

Baulandumlegungsverfahrens profitiert der

Campingplatz beträchtlich;

Campingplatz Hofherr hat durch Lussbachverbauung

sehr an Sicherheit gewonnen

wollte das Anliegen nur zur Kenntnis bringen, der

GR soll sich Gedanken machen

hinsichtlich der Wasserstube und dem Servitut

sollen Erkundigungen eingeholt werden

zu TO 8)

Vbgm. Mag. (FH) Lagg St.

gratuliert GR Fuchs Gebhard im Namen der Liste „Lermoos für

Alle“ zur Bestellung zum neuen Kommandanten der Polizeiinspektion

Lermoos

6

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine