Code of Conduct - Hellmann Worldwide Logistics

hellmann.net

Code of Conduct - Hellmann Worldwide Logistics

Code of Conduct


Inhalt

Code of Conduct

Inhalt

Einführung 3

F.A.M.I.L.Y – Unsere Corporate DNA 5

F.A.M.I.L.Y – We are Hellmann 6

First, People First 6

All About The Customers, Always 6

Making It Work Better, Everyday 6

Innovation and Entrepreneurship 6

Live Sustainability 7

You and Me 7

Über Hellmann 8

Unternehmensgeschichte: In der vierten

Generation familiengeführt 9

Die Wildgänse 10

Ein Symbol unserer Ideale und unserer

Geschichte 10

Unsere Verpflichtung im Rahmen des

Globalen Pakts der Vereinten Nationen

(„UNGC”) 12

Einführung 13

Menschenrechte und Arbeitsnormen 14

Soziale Verantwortung 15

Ökologische Verantwortung 16

Korruptionsbekämpfung 18

Unser Kodex 20

Grundsatzerklärung 21

Kartellrechtliche Bestimmungen 22

Beschränkungen 24

Faire und gleiche Beschäftigungsbedingungen

25

Interessenkonflikte 27

Definition eines Interessenkonflikts 28

Nutzungsverbote 29

Vollständige Offenlegung und

Berichterstattung 29

Geheimhaltung 30

Informationssicherheit 32

Beschwerden und Anmerkungen 34

Berichterstattung 35

Vergeltungsverbot 35

Änderungen dieses Kodexes 36

2


Einführung


Einführung

Code of Conduct

Der Hellmann-Verhaltenskodex fordert von allen

Mitgliedern in Geschäftsführungs- und Aufsichtsorganen,

von Führungskräften, Mitarbeitern,

Handelsvertretern, Tochtergesellschaften

und verbundenen Unternehmen (zusammen

als „Hellmann“ bezeichnet) die verbindliche

Einhaltung der höchsten unternehmerischen

Verhaltensstandards. Die Befolgung der Grundsätze

in diesem Verhaltenskodex, dem Compliance-Programm,

den Handbüchern und den

Richtlinien von Hellmann ist entscheidend für

die Bemühungen, das Vertrauen und die Unterstützung

unserer Kunden, Dienstleister und

Mitarbeiter zu gewinnen und zu behalten. Am

wichtigsten ist, dass es sich bei der Regelbefolgung

(Compliance) um eine moralische Notwendigkeit

handelt.

Die Welt, in der Hellmann heute unternehmerisch

tätig ist, ist zunehmend komplex geworden

und dieser Trend wird sich in Zukunft weiter fortsetzen.

Diese komplexen Sachverhalte schaffen

neue ethische Herausforderungen, während wir

uns selbst und unser Unternehmen an neue und

ungewohnte Situationen anpassen. Dies sind

die Gründe, warum Hellmann als Leitlinie eine

zentrale Sammlung von Standards benötigt, die

dem Unternehmen und seinen Mitarbeitern als

ethischer Fahrplan dienen.

Obwohl jeder der nachfolgenden Abschnitte

einem eigenen spezifischen Zweck gewidmet

ist, bieten alle Abschnitte zusammen einen umfassenden

Ansatz und einen Einblick in unsere

Kernwerte und in die Art und Weise, wie wir unser

Geschäft weltweit führen. Dieser Hellmann-

Verhaltenskodex und das Compliance-Programm

spiegeln unser Engagement wider, alles

zu tun, was rechtlich und ethisch notwendig ist.

Diese Grundsätze sind nicht nur erforderlich,

um die sich stets verändernden Anforderungen

in den Bereichen, in denen wir geschäft-

lich tätig sind, zu erfüllen, sondern auch, um

die Geschäfte von Hellmann leistungsstark und

wirkungsvoll zu führen.

Wir erwarten, dass sich alle Hellmann Mitarbeiter

mit den Anforderungen vertraut machen, die

im Rahmen des Compliance-Programms, dieses

Verhaltenskodexes, unserer Richtlinien und

Verfahren sowie der lokalen und anwendbaren

Rechtsvorschriften gestellt werden, und diese

Anforderungen befolgen. Das Hellmann Compliance-Programm

und dieser Verhaltenskodex

bieten eine Leitlinie zur Erkennung und Behandlung

ethischer Probleme und stellen Mechanismen

zur Verfügung, um unethisches Verhalten

zu melden und eine Kultur der Ehrlichkeit und

Verantwortlichkeit zu fördern.

4


Einführung

Code of Conduct

F.A.M.I.L.Y – Unsere Corporate DNA

Die grundlegenden Werte von Hellmann werden

am besten durch unsere Corporate DNA repräsentiert:

F.A.M.I.L.Y

First, People First

All about the Customers, Always

Making it Work Better, Everyday

Innovation and Entrepreneurship

Live Sustainability

You and Me

Was uns ausmacht, ist die Tatsache, dass wir

ein familiengeführtes Unternehmen sind. Darauf

sind wir sehr stolz. Die Eigentümer, Jost und

Klaus Hellmann, waren und werden direkt in

der Unternehmensführung aktiv sein, um allen

Mitarbeitern die Werte von Zugehörigkeit und

Selbstlosigkeit vorzuleben – also im Wesentlichen:

Die F.A.M.I.L.Y-Werte. Sowohl unsere

Corporate DNA als auch unsere Familienwerte

bilden weiterhin das Leitmotiv für unser Denken

und Handeln in unserem globalen Netzwerk –

von Land zu Land, Niederlassung zu Niederlassung

und von Mitarbeiter zu Mitarbeiter. Wir

sichern die langfristige Entwicklung von Hellmann,

damit das Unternehmen auch für kommende

Generationen Chancen bietet.

Unser generelles Augenmerk liegt auf Langlebigkeit

und Nachhaltigkeit, in dem wir langfristige

Partnerschaften mit unseren Kunden

aufbauen. Unsere Flexibilität, die Tatsache,

dass wir in Privatbesitz sind und unsere stabilen

Finanzen heben uns von unseren Konkurrenten

deutlich ab. Wir bauen persönliche Beziehungen

mit unseren Geschäftspartnern auf,

um langfristige Partnerschaften entstehen zu

lassen. Wir sind sicher, dass Sie unsere Aufrichtigkeit

und unsere Leistungsbereitschaft spüren

werden, nicht nur als Partner, sondern auch als

Teil unserer Familie.

Unser Ziel ist seit jeher dasselbe geblieben,

seitdem Carl Heinrich Hellmann das Unternehmen

im Jahr 1871 gegründet hat – Kundenzufriedenheit

sicherzustellen, indem Werte und

Nutzen für den Kunden geschaffen werden.

5


Einführung

Code of Conduct

F.A.M.I.L.Y – We are Hellmann

Wir setzen uns im gesamten Unternehmen

für das ein, was Familie bedeutet. Unsere

Corporate DNA stellt deutlich mehr dar als

einfach nur Worte auf dem Papier. Zusammen

mit unseren Familienwerten stellt sie

das Leitmotiv unseres Denken und Handelns

dar – von Land zu Land und von Generation

zu Generation. Diese Werte bestimmen auch

weiterhin die Integrität und das gegenseitige

Vertrauen, mit dem wir unsere Geschäfte

führen, als auch die von unseren Partnern.

First, People First

Bei Hellmann schaffen und unterstützen wir

ein attraktives, anregendes und forderndes

Umfeld, das die Aufmerksamkeit guter Mitarbeiter

auf sich zieht und diese bindet und

fördert. Durch Schulungen, Entlohnung und

Anerkennung ermutigen wir unsere Mitarbeiter,

ihre Talente in einem Klima von gegenseitigem

Respekt und Vertrauen weiterzuentwickeln.

Unsere Mitarbeiter sind maßgeblich für

unseren Erfolg verantwortlich: Sie bestimmen,

wie unser Unternehmen von unseren Kunden

wahrgenommen wird. Sie beeinflussen unmittelbar

Zufriedenheit, Begeisterung und

Loyalität der Kunden – und wir wissen das!

All About The Customers, Always

Wir sind unaufhörlich auf der Suche nach

Möglichkeiten, unsere Dienstleistungen zu

erweitern und zu verbessern, damit wir die

Anforderungen und Erwartungen unserer

Kunden übertreffen können. Es ist unser Bestreben,

unseren Kunden überall auf der Welt

das Wissen und die Erfahrung zu bieten, die

sie wirklich benötigen. Dies erreichen wir,

indem wir ihnen zuhören und uns die Zeit

nehmen, sie besser kennen zu lernen und zu

verstehen. Wir sind sehr stolz darauf, unsere

Kunden in den Mittelpunkt unserer Organisation

zu stellen und uns bei allen Aufgaben zu

vergewissern, dass diese mit Blick auf unsere

Kunden bearbeitet werden.

Making It Work Better, Everyday

Durch Geschäftsprozesse mit hohen Qualitätsstandards

verbessern wir kontinuierlich unsere

organisatorische Agilität und unsere operative

Leistungsfähigkeit. Wir nutzen jede Gelegenheit

zur Kostenminimierung, indem wir die

Produktivität verbessern und hervorragende

Lieferantenbeziehungen pflegen. Dadurch

tragen wir nicht nur zu unserem Ergebnis bei,

sondern verbessern auch die Wertschöpfung

für unsere Kunden.

6


Einführung

Code of Conduct

Innovation and Entrepreneurship

Wir bei Hellmann fördern Kreativität, Innovation

und Unternehmergeist in allen Bereichen

und schaffen dadurch eine Umgebung, in der

es erlaubt ist, Risiken einzugehen. Wir ermutigen

alle Mitarbeiter, unkonventionelle Ideen

zu entwickeln und entschlossen die Anpassung

unserer Dienstleistungen an die Kundenwünsche

voranzutreiben, um so den sich permanent

verändernden Anforderungen und Erwartungen

unserer Kunden gerecht zu werden.

Live Sustainability

Bei Hellmann legen wir Wert auf ein Dienstleistungsangebot,

das auf ökonomischer, ökologischer

und sozialer Nachhaltigkeit beruht und damit

Chancen für zukünftige Generationen schafft.

Wir sind verantwortlich für die Menschen, die

Gesellschaft und die Umwelt in allen Bereichen,

in denen wir tätig sind, und wir agieren entsprechend.

Es sind diese Prinzipien einer nachhaltigen

Entwicklung, die uns helfen, die Zukunft unseres

Familienunternehmens zu sichern.

You and Me

Jeden Tag setzen wir uns neue Ziele und stellen

uns neuen Herausforderungen. Egal, ob es sich

dabei um eine erfolgreich am Zielort einzutreffende

Ware handelt, um einen bestimmten Veränderungen

unterliegenden Arbeitsprozess oder neue,

noch in der Entwicklung befindliche Konzepte –

„You And Me“ macht es möglich. „You And Me“

steht für gegenseitige Verantwortung. Eine Verantwortung,

die uns Halt gibt in Zeiten, in denen

wir uns aufeinander verlassen müssen, uns, wenn

notwendig, dazu anregt, andere zu unterstützen

und motiviert, miteinander zu arbeiten.

7


Über Hellmann


Über Hellmann

Code of Conduct

Unternehmensgeschichte:

In der vierten Generation familiengeführt

1871 von Carl Heinrich Hellmann gegründet,

startete unser Unternehmen als Ein-Mann-

Betrieb mit Pferdefuhrwerk, die Auslieferung von

Sendungen rund um die norddeutsche Stadt Osnabrück.

In der vierten Generation führen Carls

Urenkel, Jost und Klaus Hellmann, heute ein Unternehmen

mit einem aktiven Netzwerk in 157

Ländern. Heute sind wir weltweit vertreten, aber

erinnern uns natürlich noch an unsere Wurzeln.

Wir schätzen jeden einzelnen Kunden und behandeln

jedes Projekt als eine besondere Herausforderung,

die eine einzigartige Lösung erfordert.

Diese leistungsfähige Kombination einer individuellen

Lösung innerhalb eines internationalen

Systems gewährleistet, dass wir erstklassige

Qualität und auf den einzelnen Kunden individuell

zugeschnittene Logistik-Lösungen liefern. Und

das jedes Mal.

Wir sind ständig bestrebt, unsere Leistungen zu

verbessern, um so unsere Kunden besser bedienen

zu können. Ob bei der Einführung innovativer

Technologien, einer steigenden Zahl von Dienstleistungen,

die wir anbieten, oder der Expansion

unseres Netzwerkes von Niederlassungen und

Lagerhäusern, wir setzen ständig unsere Bemühungen

fort, bessere und effizientere Wege für die

Führung unserer Geschäfte zu entwickeln. Dieses

spiegelt sich in unserem Motto „Thinking Ahead,

Moving Forward“ wider und veranschaulicht eine

Tradition der Innovation, die wesentlich für jeden

Teil des Hellmann-Unternehmens ist.

Dennoch ist dieses Niveau unserer Anpassungsfähigkeit

nur durch die Qualität unserer Mitarbeiter

möglich. Wir bemühen uns aktiv darum, qualifizierte

und engagierte Mitarbeiter einzustellen

und ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem sie ihr

Potential voll umsetzen können, indem sie Ergebnisse

erzielen, die unseren Erfolg und die Zufriedenheit

unserer Kunden gewährleisten.

Unser Wandel vom Ein-Mann-Unternehmen zu

einem der weltweit führenden Logistik-Anbieter

ist das Ergebnis all dieser Faktoren. Sie bilden die

Eckpfeiler unseres Geschäfts und sind der Grund

für unsere Erfolge in der Vergangenheit, die

Grundlage für unseren zukünftigen Erfolg und für

die Werte, die Hellmann heute für unsere Kunden

zur richtigen Wahl machen.

9


Über Hellmann

Code of Conduct

Die Wildgänse

Ein Symbol unserer Ideale und unserer Geschichte

Zunächst wurden die Gänse als Hellmann-Logo

ausgewählt, weil diese Tiere auch das Familienwappen

zieren. Unser Unternehmen befindet

sich im Familienbesitz und wird von der Familie

geführt. Wir glauben, dass die Gänse die Verbindung

zwischen dem Unternehmen und den

Werten, die wir diesem Arbeitsplatz zuordnen,

darstellen. Diese Gänse sind mehr als nur ein

Symbol unserer Ideale und unserer Geschichte;

sie erteilen uns auch einige wertvolle Lektionen.

Die Form des Schwarms wird häufig als sehr

schön empfunden, aber das berühmte „V“ ist

in Wahrheit eine phänomenale Darstellung von

Wissenschaft und Zusammenarbeit. Die Formation

ist auf geniale Weise aerodynamisch: wenn

die Führungsgans mit den Flügeln schlägt, ruft

sie dadurch Luftlöcher mit geringem Widerstand

hervor; jede Gans hinter ihr fliegt durch

diese Löcher und spart so kostbare Energie.

Dies wird im Verlauf ihrer Reise millionenfach

wiederholt und durch dieses effiziente Vorgehen

kann der Schwarm weiterfliegen - so viel

weiter, dass es ohne einander unmöglich wäre,

ihr Ziel zu erreichen. Keine Gans könnte diese

Reise allein bewältigen, aber gemeinsam schaffen

sie es jedes Jahr!

Dieses Zusammenspiel ist gepaart mit der Fähigkeit,

sich exakt an kleinste Veränderungen der

Gegebenheiten anzupassen. Die Vögel ändern

ihre Position in der Formation und stimmen sich

genau ab, um die optimale Form für die jeweilige

Flughöhe, Windrichtung und Geschwindigkeit zu

schaffen. Während die Gänse diese Abstimmung

durch Intuition vornehmen, entwickeln und implementieren

wir bei Hellmann Informationsund

Kommunikationssysteme, die dafür ausgelegt

sind, unsere Kooperation und Effizienz so zu

gestalten, als geschähe dies ganz instinktiv.

Noch mehr können wir aus der Art lernen,

wie die Gänse auf dem Boden miteinander

kommunizieren. Gänse zeigen ein dauerhaftes

Bindungsvermögen, indem sie Jahr für

Jahr an denselben Ort zurückkehren und sich

einen Partner wählen, mit dem sie ihr Leben

lang zusammenbleiben. Wie sie glauben wir

an die Idee der Loyalität und kennen den Verdienst,

der sich aus langfristigen Beziehungen

ergibt. Aus diesem Grund bemühen wir uns

aktiv darum, ähnlich nutzbringende und dauerhafte

Bindungen mit unseren Mitarbeitern

und Kunden aufzubauen.

Diese schönen und bemerkenswerten Tiere

stellen nun schon seit Jahrzehnten das Symbol

von Hellmann dar und mit ihrem Kultstatus

als versierteste Reisende, die Mutter

Natur geschaffen hat, fühlen wir uns von

unseren gefiederten Freunden auf unserer

eigenen erfolgreichen Reise von einem Ein-

10


Über Hellmann

Code of Conduct

Mann-Lieferservice zu einem weltweit tätigen

Logistik-Anbieter begleitet.

Und genau wie diese Gänse den Wert der Zusammenarbeit

verstehen und Jahr für Jahr mit

demselben Partner zusammen bleiben, wissen

wir, dass, wenn Sie einmal mit Hellmann

zusammengearbeitet haben, Sie wieder und

wieder davon profitieren werden.

11


Unsere Verpflichtung im Rahmen des

Globalen Pakts der Vereinten Nationen

(„UNGC”)


Unsere Verpflichtung im Rahmen des Globalen Pakts der Vereinten Nationen („UNGC”)

Code of Conduct

Einführung

Der Global Compact der Vereinten Nationen

(engl.: United Nations Global Compact, UNGC)

ist eine Initiative zur sozialen Verantwortung

von Unternehmen und strebt eine stetige Verbesserung

in den vier Bereichen Menschenrechte,

Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung

an, indem zwischen den Unternehmen und den

Vereinten Nationen eine freiwillige Vereinbarung

darüber abgeschlossen wird, sich für Maßnahmen

zu engagieren, die zu einer stetigen

und geordneten Ausweitung dieser Initiative

beitragen. Als Partner des Global Compacts der

Vereinten Nationen können Unternehmen eine

transparente und global anerkannte Unternehmenspolitik

einführen, einheitliche Branchenstandards

nutzen und an der Lösung gemeinsamer

Probleme arbeiten, vor denen Unternehmen

und die Gesellschaft heute stehen. Hellmann ist

stolz darauf, eines der Unternehmen zu sein, die

an dieser Initiative mitarbeiten.

In der komplexen und dynamisch modernen Ära

der Globalisierung spielen Unternehmen durch

eine ethische Unternehmensführung und die

Entwicklung von Dienstleistungen, die den wirtschaftlichen,

ökologischen, gesellschaftlichen

und kulturellen Bedürfnissen entsprechen, eine

bedeutende Rolle bei der Gestaltung und Erhaltung

einer solchen Globalisierung. Für Hellmann

bedeutet Nachhaltigkeit, in finanzieller, sozialer,

ökologischer und ethischer Hinsicht verantwortungsvoll

langfristige Werte zu liefern und

zugleich einen tiefen Respekt für das soziale,

politische und wirtschaftliche Umfeld zu zeigen,

in dem wir geschäftlich tätig sind. Aus diesen

Gründen teilt und unterstützt Hellmann die Ideen

und Ziele des Global Compacts.

13


Unsere Verpflichtung im Rahmen des Globalen Pakts der Vereinten Nationen („UNGC”)

Code of Conduct

Menschenrechte und Arbeitsnormen

Hellmann glaubt fest an die Umsetzung der

Menschenrechte (wie sie in der Allgemeinen Erklärung

der Menschenrechte der Vereinten Nationen

niedergelegt sind) und das Bekenntnis zu ihrer Einhaltung

auf der ganzen Welt. Daher ist die Befolgung

dieser Richtlinie und des Verhaltenskodexes für jeden

Mitarbeiter und für jede Niederlassung verbindlich.

Es entspricht unserer Unternehmenspolitik, integer

und fair zu agieren und alle Mitarbeiter und alle übrigen

Personen mit Würde, Anstand und Respekt zu

behandeln, indem wir ein gesundes und sicheres Arbeitsumfeld

bieten.

die passive Verletzung von Menschenrechten als

intolerabel und als einen Verstoß gegen diesen

Verhaltenskodex, der zu entsprechenden disziplinarischen

Maßnahmen führen kann.

denen unserer Dienstleister). Es entspricht unserer

Unternehmenspolitik, nur Personen mit

einem Mindestalter von sechzehn (16) Jahren

zu beschäftigen, auch wenn das Mindestalter

Unser Engagement für die Menschenrechte stellt

nicht nur sicher, dass die Mitarbeiter das Recht zu

Kollektivverhandlungen (im Einklang mit allen Regeln,

Gesetzen und Vorschriften) haben, sondern

auch, dass Hellmann regelmäßig mit den örtlichen

Arbeitsaufsichtsämtern, Betriebsräten und

Vereinigungen zusammenarbeitet und kommuniziert.

Hellmann betrachtet die aktive wie auch

Wir sind stolz auf die außerordentlich hohe Produktivität

und Motivation unserer Mitarbeiter, die,

wie wir glauben, eine Folge unserer zielgerichteten

Bemühungen sind, ein gesundes Gleichgewicht

zwischen Arbeits- und Privatleben zu schaffen.

Dementsprechend verbietet Hellmann jede

Form der Zwangsarbeit oder Kinderarbeit (nicht

nur in unseren Betriebsstätten, sondern auch in

der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO)

bei vierzehn (14) Jahren liegt.

Wir betrachten die Vielfalt und die Unterschiede

in unserer Belegschaft als eines unserer größten

Güter, das den Respekt aller Beteiligten verdient.

14


Unsere Verpflichtung im Rahmen des Globalen Pakts der Vereinten Nationen („UNGC”)

Code of Conduct

Soziale Verantwortung

Unsere Verpflichtung zu sozialer Verantwortung

bezieht sich nicht nur auf unsere Mitarbeiter,

sondern auch auf unsere Kunden und Geschäftspartner,

und manifestiert sich auf zwei verschiedene

Arten. Die erste zeigt sich in unseren aktiven

Bemühungen, den Lebensstandard aller unserer

Mitarbeiter durch Ausbildung, Verständnis und

Respekt zu verbessern. Um dieses Ziel zu erreichen,

erhalten wir einen zufriedenstellenden und

fairen Arbeitsplatz. Außerdem haben wir zahlreiche

Programme eingeführt, darunter In-housetraining,

flexible Arbeitszeiten für Eltern sowie das

Sponsoring von Wohltätigkeitsveranstaltungen.

Dadurch wird allen Mitarbeitern ermöglicht, ihr

Potenzial bei Hellmann zu verwirklichen.

Wir glauben jedoch, dass unsere Verpflichtung

weit darüber hinausgeht, und so stellt die Norm

SA 8000 die Grundlage unserer sozialen Verantwortung

für unser weltweites Netzwerk dar.

Diese international anerkannte Norm macht

unseren eigenen grundsätzlichen Glauben in

die Einhaltung der Menschenrechte, die Verhinderung

jeglicher Form von Diskriminierung, die

Abschaffung von Kinderarbeit und die Förderung

der Religionsfreiheit geltend.

15


Unsere Verpflichtung im Rahmen des Globalen Pakts der Vereinten Nationen („UNGC”)

Code of Conduct

Ökologische Verantwortung

Als Unternehmen, das sich in vierter Generation

im Familienbesitz befindet, sind wir uns

unserer Verantwortung für zukünftige Generationen

bewusst. Wir sind davon überzeugt,

dass ökologische Verantwortung nicht so sehr

eine Wahlmöglichkeit als vielmehr eine Notwendigkeit

darstellt. Wir streben weiterhin

nach immer umweltfreundlicheren Methoden

im gesamten Hellmann-Netzwerk, damit wir

den kommenden Generationen eine Welt mit

genügend Ressourcen übergeben können, die

ihre Gesundheit, ihren Wohlstand und ihre Lebensqualität

sichert.

Wir wissen, dass die Umsetzung eines nachhaltigen

Konzeptes nur dann erfolgreich sein

kann, wenn wir unsere Einstellung darüber,

wie wir die natürlichen Ressourcen unseres

Planeten einsetzen, ändern und mit Entschlossenheit

und Einfallsreichtum die Implementierung

der notwendigen Änderungen bei

unseren Geschäftsmethoden vorantreiben.

Wir sind uns bewusst, dass dieses eine große

Herausforderung darstellt, der wir uns in der

Vergangenheit mit kreativen neuen Lösungen

gestellt haben. Diesen Weg werden wir auch

in Zukunft weiter beschreiten. Heute machen

wir uns unsere Tradition zur Innovation zunutze,

um unsere hervorragende Produkt- und

Servicepalette zu erhalten und weiter auszubauen,

während wir weiter aktiv nach noch

besseren Möglichkeiten streben, unser ökologisches

Vermächtnis zu erhalten.

Für ein weltweit tätiges Unternehmen wie

Hellmann Worldwide Logistics ist die Entwicklung

wirtschaftlicher Interessen unabdingbar

mit unserer Verantwortung für die Umwelt

verbunden, und wir haben bereits seit langem

unser Augenmerk auf die Idee einer umweltverträglichen

Entwicklung gerichtet.

Wir bei Hellmann haben uns verpflichtet,

im Rahmen eines strukturierten Umwelt-

Management-Systems zu arbeiten und dabei

aufgabenorientierte Methoden, fortdauernde

Selbstkontrolle und regelmäßige externe Betriebsprüfungen

einzusetzen.

Für alle unsere Aktivitäten haben wir Ziele definiert,

um eine umweltverträgliche Entwicklung zu

erreichen. Einige unserer Aufgaben sind:

• Abfallreduzierung und Recycling

• Reduzierung der Treibhausgasemissionen in

allen Fahrzeugen

• Energieeinsparung und Senkung des Stromverbrauchs

am Arbeitsplatz

• ISO 14001 Zertifizierung

• Beseitigung umweltschädlicher Chemikalien

und Reinigungsmittel vom Arbeitsplatz

16


Unsere Verpflichtung im Rahmen des Globalen Pakts der Vereinten Nationen („UNGC”)

Code of Conduct

• Maximierung von Grünflächen bei Außenbereichen

• Sponsoring von ökologischen und umweltfreundlichen

Programmen

Wir sind uns bewusst, dass noch viel getan

werden muss und haben uns verpflichtet zu gewährleisten,

dass unsere gesamten Geschäftstätigkeiten

und Dienstleistungen auch weiterhin

wirtschaftlich, sozial und umweltverantwortlich

sind.

17


Korruptionsbekämpfung


Korruptionsbekämpfung

Code of Conduct

Da Hellmann weiterhin expandiert und sein

Geschäft weltweit betreibt, ist es unerlässlich,

dass alle Hellmann-Mitarbeiter im Einklang mit

den jeweils geltenden Gesetzen zur Korruptionsbekämpfung

handeln. Zusätzlich zu vielen

bestehenden lokalen Gesetzen sind die beiden

wichtigsten gesetzlichen Regelungen in diesem

Bereich der Foreign Corrupt Practices Act

(FCPA) der Vereinigten Staaten und der U.K.

Anti-Bribery Act (der „Act“) Großbritanniens,

die beide für die internationalen Geschäftstätigkeiten

von Hellmann zur Anwendung

kommen. Dies gilt auch für unsere Tochtergesellschaften,

verbundenen Unternehmen, Partner,

Verkäufer, Subunternehmer und Mitarbeiter

(„Hellmann-Personal“).

19


Korruptionsbekämpfung

Code of Conduct

Unser Kodex

Der Hellmann-Verhaltenskodex verbietet den

Hellmann-Mitarbeitern, Bestechungen, Schmiergeldzahlungen

oder betrügerisches Handeln als

Mittel einzusetzen, zu akzeptieren oder anzubieten,

um Geschäfte durchzuführen oder das

Verhalten des Empfängers zu beeinflussen oder

zu beeinträchtigen bzw. das eigene Verhalten

beeinflussen zu lassen. Hellmann-Mitarbeiter,

die eine Bestechungs- oder Schmiergeldzahlung

oder eine sonstige rechtswidrige Zahlung

annehmen, akzeptieren, ermöglichen, anbieten

oder billigen oder versuchen, diese Arten von Tätigkeiten

(oder andere Aktivitäten, die Hellmanns

Reputation beeinträchtigen oder schädigen) anzubahnen,

werden den entsprechenden disziplinarischen

Maßnahmen unterzogen. Weitere

Einzelheiten bzw. spezifische Leitlinien sind im

Globalen Compliance-Handbuch des Unternehmens

zu Korruption und Wettbewerbsbeschränkungen

zu finden.

20


Korruptionsbekämpfung

Code of Conduct

Grundsatzerklärung

Niemand darf eine Geldzahlung oder eine

sonstige Leistung von erheblichem Wert anbieten,

gewähren oder versprechen oder eine solche

Zahlung, eine Gegenleistung oder ein Geschenk

genehmigen an: inländische oder ausländische

Regierungsmitarbeiter, Beamte, Repräsentanten

oder Vertreter staatlicher Behörden; oder an ein

staatliches Ministerium, eine Behörde oder eine

Einrichtung einer inländischen oder ausländischen

Regierung; oder an eine inländische oder

ausländische politische Partei, einen Kandidaten

oder einen sonstigen politischen Amtsträger,

zum Zweck der Beeinflussung der Handlungen

oder Entscheidungen einer solchen Person oder

um eine solche Person dazu zu bewegen, unter

Verletzung ihrer Rechtspflichten eine Handlung

vorzunehmen oder zu unterlassen, oder eine solche

Person dazu zu bewegen, ihren Einfluss bei

staatlichen Stellen dazu zu nutzen, eine staatliche

Entscheidung in Bezug auf den Abschluss oder

den Erhalt von Geschäften zu bewirken oder zu

beeinflussen. Besondere Sorgfalt sollte auf das

„Know Your Customer“-Prinzip („Kenne Deinen

Kunden“) verwendet werden. Zu den „staatlichen

Amtsträgern“ zählen auch die Mitarbeiter

von Unternehmen, die ganz oder teilweise im Eigentum

des Staates stehen (beispielsweise sind

viele Unternehmen in China ganz oder teilweise

Staateigentum).

21


Kartellrechtliche Bestimmungen


Kartellrechtliche Bestimmungen

Code of Conduct

Es entspricht unserer Unternehmenspolitik,

die Kartellgesetze, die auf unsere Unternehmungen

in aller Welt Anwendung finden,

in vollem Umfang zu beachten. Das diesen

Gesetzen zugrunde liegende Prinzip besagt,

dass eine Person, die Güter oder Dienstleistungen

auf dem Markt erwirbt, in der Lage

sein soll, Produkte zu konkurrierenden Preisen

vorzufinden und zwar ohne künstliche

Wettbewerbsbeschränkungen wie z. B. Preisabsprachen,

illegale Monopole und Kartelle,

Boykotte oder Kopplungsgeschäfte. Hellmann

glaubt ebenfalls an diese Prinzipien der Unternehmens-

und Wettbewerbsfreiheit und

ist ihnen fest verpflichtet. Bestimmte Verletzungen

kartellrechtlicher Vorschriften können

als Straftaten mit erheblichen Geldbußen und

Strafen sanktioniert werden. Aus diesen Gründen

ist die Befolgung der kartellrechtlichen

Bestimmungen für die Hellmann-Gruppe und

allen Mitarbeitern von äußerster Wichtigkeit.

23


Kartellrechtliche Bestimmungen

Code of Conduct

Beschränkungen

Da die Kartell- und Wettbewerbsgesetze

sehr komplex sind, werden in der nachstehenden

Zusammenfassung (die detaillierter in

Hellmanns Globalem Compliance-Handbuch

zu Korruption und Wettbewerbsbeschränkungen

zu finden ist) verschiedene Situationen

hervorgehoben, auf die zu achten sind:

• Allen Hellmann-Mitarbeitern ist es verboten,

mit einem Wettbewerber folgende

Dinge zu erörtern: vergangene, gegenwärtige

oder zukünftige Preise, Preispolitik,

Leasingraten, Angebote, Preisnachlässe,

Werbekampagnen, Gewinne, Kosten,

Margen, neue Produkte oder Verfahren,

die nicht zuvor öffentlich bekannt gegeben

wurden, Verkaufsbedingungen,

Gewährleistungen, Kundenauswahl, regionale

Märkte, Produktionskapazitäten

oder Produktionspläne.

• Allen Hellmann-Mitarbeitern ist es verboten,

mit einem Wettbewerber die Preise zu

erörtern oder zu vereinbaren, die Hellmann

bzw. unser Wettbewerber von einem oder

mehreren Kunden fordern wird, und die

sonstigen Verkaufsbedingungen für unsere

bzw. seine Dienstleistungen oder die Aufteilung

von Kunden oder räumlichen Dienstleistungsbereichen

zu diskutieren bzw. dahingehende

Vereinbarungen zu treffen.

• Wettbewerbspreise dürfen nur aus anderen

Quellen als von Wettbewerbern bezogen

werden, wie etwa über veröffentlichte Listen

und gemeinsame Kunden. Es ist ratsam, auf

diesen Materialien direkt zu vermerken, von

welcher Quelle sie stammen und wann sie

bezogen wurden.

• Wenn Hellmann-Mitarbeiter bei einem

Treffen eines Handelsverbands Kenntnis von

formellen oder informellen Gesprächen zu

folgenden Themen erhalten, sollten sie das

Meeting unverzüglich verlassen und die Angelegenheit

ihrem regionalen Compliance

Officer melden. Zu solchen Themen zählen:

– Preise

– Preisnachlässe

– Ausschließung von Mitgliedern

– Verkaufsbedingungen – oder Standardisierung

unter den Wettbewerbern, welche

Bedingungen einem Kunden oder potenziellen

Kunden anzubieten sind

– Aufteilungen/Prioritätssetzungen zum geo

grafischen Markt oder zum Produktmarkt

– Abgabe von Angeboten auf bestimmte

Verträge oder für bestimmte Kunden

– Weigerung, einen Kunden zuzulassen

oder mit ihm Geschäfte zu betreiben

24


Faire und gleiche

Beschäftigungsbedingungen


Faire und gleiche Beschäftigungsbedingungen

Code of Conduct

Hellmann verpflichtet sich, Chancengleichheit

für alle Mitarbeiter und Bewerber zu bieten und zu

fördern. Hierzu befolgt Hellmann stets in vollem

Umfang dem Geiste wie dem Buchstaben nach alle

geltenden Gesetze und Bestimmungen zur Umsetzung

der Ziele fairer und gleicher Beschäftigungsbedingungen

für alle Menschen, die auf Ebene der

Kommunen, der Provinzen, der Bundesländer bzw.

Bundesstaaten wie auch des Bundes bzw. des Zentralstaates

gelten. Hellmann diskriminiert bei seinen

Beschäftigungsmöglichkeiten oder -praktiken

nicht auf der Grundlage von Rasse, Abstammung,

Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung,

Familienstand, nationaler Herkunft, Alter,

Behinderung, Staatsangehörigkeit, ehemaliger

Militärangehörigkeit, Pflicht zur Ableistung des Militärdienstes

oder anderen Eigenschaften (die alle

als „verbotene Faktoren“ betrachtet werden), was

eine Verletzung der Menschenrechte wäre, und

toleriert auch keine solche Diskriminierung (oder

sonstige Form der unfairen Behandlung).

Unsere Richtlinien und unsere Personalpraxis

sind darauf gerichtet sicherzustellen, dass alle

Mitarbeiter gleich behandelt werden und dass

die Anwerbung, Einstellung und Beförderung

ohne Beachtung oder Berücksichtigung der verbotenen

Faktoren durchgeführt werden, dass

Entscheidungen über ein Beschäftigungsverhältnis

so getroffen werden, dass der Grundsatz gleicher

Beschäftigungschancen gefördert wird und

dass alle Personalmaßnahmen, mit denen eine

Bedingung oder ein Vorrecht für ein Beschäftigungsverhältnis

verbunden sind, ohne Berücksichtigung

verbotener Faktoren getroffen werden,

die entweder einen Rechtsverstoß darstellen

oder als eine Verletzung von Menschenrechten

angesehen werden könnte.

26


Interessenkonflikte


Interessenkonflikte

Code of Conduct

Alle Mitarbeiter von Hellmann müssen sicherstellen,

dass ihre privaten Aktivitäten und Interessen

ihre Verantwortlichkeiten gegenüber Hellmann

oder die Interessen von Hellmann nicht

beeinträchtigen. Es können viele Situationen eintreten,

in denen die persönlichen Interessen von

Mitarbeitern mit den Interessen von Hellmann

oder der Loyalität gegenüber Hellmann tatsächlich

oder dem Anschein nach in Konflikt treten.

Ein Interessenkonflikt besteht im Falle von beabsichtigten

oder tatsächlichen Geschäftshandlungen

zwischen Hellmann und Drittparteien oder

Drittunternehmen, zu denen ein Hellmann-Mitarbeiter

ein direktes oder indirektes familiäres,

soziales, geschäftliches oder Angestelltenverhältnis

hat oder bei bestehenden finanziellen

Interessen an solchen Geschäften. Ein Interessenkonflikt

besteht auch dann, wenn vernünftigerweise

Grund zur Annahme besteht, dass die

privaten Aktivitäten oder die Beteiligung eines

Hellmann-Mitarbeiters in irgendeiner Weise seine

Objektivität oder Urteilsfähigkeit beim Schutz

und bei der Förderung der besten Interessen von

Hellmann beeinträchtigen könnte oder wenn ein

Hellmann-Mitarbeiter oder ein Geschäftspartner,

Freund, Verwandter oder ein Familienmitglied des

Mitarbeiters aufgrund der Position des Mitarbeiters

bei Hellmann unangemessene Vorteile erhält

oder bietet. In jedem Fall dürfen Sie sich nicht in

Situationen begeben, die selbst den Anschein eines

Interessenkonflikts hervorrufen könnten.

Definition eines Interessenkonflikts

28


Interessenkonflikte

Code of Conduct

Nutzungsverbote

Ferner dürfen Sie Geschäftschancen, die Sie

durch Verwendung des Eigentums oder der Informationen

von Hellmann oder die Nutzung Ihrer

Position bei Hellmann entdeckt haben, nicht persönlich

wahrnehmen. Sie dürfen Eigentum oder

Informationen von Hellmann oder Ihre Position

bei Hellmann außerdem nicht auf andere Weise

zu Ihrem persönlichen Vorteil nutzen, als durch

regelgerechte Tätigkeiten im Rahmen Ihres Beschäftigungsverhältnisses,

noch ist es den Mitarbeitern

erlaubt, mit Hellmann in Wettbewerb

zu treten. Sie sind verpflichtet, die berechtigten

Interessen des Unternehmens zu fördern, wenn

Geschäftsmöglichkeiten auftauchen. Aufgrund

der Weiterentwicklung unseres Unternehmens

wandelt sich manchmal eine zuvor akzeptable

Situation in einen Interessenkonflikt. In diesen

Situationen kann es erforderlich sein, eine bis

dahin akzeptable Aktivität einzustellen.

Vollständige Offenlegung und Berichterstattung

Die Mitarbeiter haben alle Transaktionen im

Zusammenhang mit ihren Pflichten gegenüber

Hellmann in gutem Glauben auszuführen und

dürfen ihre Position nicht entgegen den besten

Interessen von Hellmann oder zur Förderung

ihrer eigenen Geschäftsinteressen oder derjenigen

ihrer Familie, ihrer Freunde oder ihrer

Geschäftspartner nutzen. Wenn Sie das Gefühl

haben, dass eine Situation zu einem Interessenkonflikt

geführt hat oder führen wird oder

dass bereits ein Interessenkonflikt besteht, ist

jeder Mitarbeiter verpflichtet, (i) unverzüglich

und vollständig alle bekannten und potenziellen

Interessenkonflikte und die Tatsachen im

Zusammenhang mit der Transaktion oder Vereinbarung,

auf die sich ein bekannter oder potenzieller

Interessenkonflikt bezieht, einem Mitglied

der Geschäftsführung oder der höheren

Führungsebene offenzulegen; (ii) sich nicht an

Entscheidungen zu beteiligen oder Beschlüsse

umzusetzen, bei denen ein Interessenkonflikt

oder der Anschein eines Interessenkonflikts

des Mitarbeiters bzw. ein Konflikt oder der Anschein

eines Konflikts aufgrund der Position des

Mitarbeiters bei Hellmann vorliegt und (iii) alle

Besprechungen oder Beschlussfassungen über

den betreffenden Gegenstand zu verlassen.

29


Geheimhaltung


Geheimhaltung

Code of Conduct

Unsere Kunden, Zulieferer, Verkäufer und

Dienstleister müssen sich darauf verlassen

können, dass der Inhalt ihrer Mitteilungen und

Aufzeichnungen den Umständen entsprechend

vertraulich behandelt und geschützt wird. Wir

müssen sicherstellen, dass vertrauliche und

unternehmenseigene Informationen geschützt

werden und dass Informationen, die von Hellmann

weitergegeben werden, richtig sind. Jeder

Hellmann-Mitarbeiter muss daher die Vertraulichkeit

der ihm von Hellmann und seinen

Kunden anvertrauten Informationen wahren,

außer wenn ihre Weitergabe genehmigt oder

gesetzlich gefordert ist. Sie dürfen bei der

Nutzung vertraulicher Informationen nicht gegen

die Bedingungen verstoßen, unter denen

die Informationen, gleich aus welchem Grund,

offengelegt wurden, und es Dritten nicht gestatten,

solche Informationen unter Verletzung

dieser Bedingungen zu erlangen. Der regelwidrige

Erwerb, unrechtmäßige Besitz oder die

missbräuchliche Nutzung vertraulicher Informationen

sind unzulässig und können unter

gewissen Umständen rechtswidrig sein. Wenn

Sie wissen oder Grund zur Annahme haben,

dass vertrauliche Informationen vom Eigentümer

der Informationen unrechtmäßig erlangt

wurden oder von einem Dritten erlangt wurden,

der einer Verschwiegenheitsverpflichtung

gegenüber dem Eigentümer unterlag, können

Sie solche Informationen nicht nutzen.

Da von jedem Mitarbeiter gefordert wird, die

vertraulichen Informationen des Unternehmens

zu bewahren und zu schützen, dürfen die Mitarbeiter

anderen Personen oder anderen Unternehmen

keine vertraulichen Informationen

offenlegen, liefern oder mitteilen und keine Informationen

für diese vervielfältigen oder diesen

zugänglich machen; darüber hinaus dürfen

Mitarbeiter unter keinen Umständen vertrauliche

Informationen aus den Geschäftsräumen

von Hellmann oder von den Ausrüstungen von

Hellmann entfernen, es sei denn, sie sind von

Hellmann hierzu ermächtigt. Die Mitarbeiter

sind an diese Verpflichtung sowohl während

als auch nach Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses

mit Hellmann gebunden, da alle

vertraulichen Informationen im ausschließlichen

Eigentum von Hellmann verbleiben. Wenn

ihr Beschäftigungsverhältnis bei Hellmann aus

irgendeinem Grund endet, haben die Mitarbeiter

unverzüglich alle vertraulichen Informationen

und etwaige Kopien zurückzugeben,

einschließlich insbesondere alle Dateien, Aufzeichnungen,

Dokumente, Tabellenkalkulationen,

Power Point-Dateien oder Präsentationen,

Preise, Standardarbeitsanweisungen, Verträge,

Spezifikationen, Ausrüstungen und ähnliche

Dinge, die sich auf das Unternehmen beziehen.

31


Informationssicherheit


Informationssicherheit

Code of Conduct

Hellmann ist ein modernes und innovatives

Unternehmen, das weltweit geschäftlich tätig ist

und seinen Kunden individuelle und hochwertige

Produkte und Dienstleistungen liefert. In diesem

Umfeld hängen die Unternehmensprozesse in hohem

Maße von Informationen ab, die durch Informationstechnologie

bearbeitet werden. Informations-

und IT-Systeme sind unternehmenswichtige

Güter von Hellmann und unverzichtbare Ressourcen

für unsere Kunden und Mitarbeiter; darüber hinaus

sind sie entscheidend für die Produkte und Dienstleistungen,

die wir anbieten. Für einen ordnungsgemäßen

Geschäftsablauf ist es wichtig, die Sicherheit

dieser Güter zu gewährleisten; hierzu nutzen wir die

Vorteile moderner Informationstechnologien, um

eine höhere Kundenzufriedenheit zu erreichen.

Die Informationssicherheit gilt für alle Mitarbeiter,

die rund um die Welt in den Geschäftseinheiten,

Standorten und verbundenen Unternehmen

von Hellmann tätig sind. Sie umfasst alle Formen

schriftlicher oder elektronisch übertragener sowie

gespeicherter und verarbeiteter Informationen.

Hellmann richtet derzeit ein Managementsystem

zur Informationssicherheit (ISMS) ein, um

das Niveau der Informationssicherheit effektiv

zu kontrollieren. Das ISMS von Hellmann wird

an dem internationalen Standard für das Informationssicherheitsmanagement

DIN ISO/IEC

27001 ausgerichtet.

33


Beschwerden und Anmerkungen


Beschwerden und Anmerkungen

Code of Conduct

Berichterstattung

Hellmann ermutigt eindringlich zur umgehenden

Meldung aller potenziellen oder tatsächlichen

Verletzungen dieses Verhaltenskodexes.

Alle Mitarbeiter werden dazu angeregt, zunächst

auf ihren Vorgesetzten, Manager, Abteilungsleiter/vorgesetzten

oder auf die Personalabteilung

(die hierzu gleichzeitig oder

jederzeit aufgesucht werden kann) zuzugehen.

Wenn die Mitarbeiter es für unangebracht

halten oder es nicht möglich ist, auf eine der

zuvor genannten Personen zuzugehen, sollten

sie sich an das obere Management wenden.

Außerdem können alle Mitarbeiter Verletzungen

oder Vorfälle auf der Compliance-Website

von Hellmann melden, die unter www.

hellmann.ethicspoint.com zu finden ist. Auf

Wunsch des Mitarbeiters werden alle Meldungen

nach unserem besten Vermögen anonym

und vertraulich behandelt.

Vergeltungsverbot

Hellmann verfolgt eine strikte Politik zur Verhinderung

von Vergeltungsmaßnahmen gegen

Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter, die in

gutem Glauben Vorfälle berichten, von denen

sie annehmen, dass sie eine Verletzung dieses

Verhaltenskodexes oder einer anderen Richtlinie

von Hellmann darstellen. Es werden ebenfalls

keine Vergeltungsmaßnahmen gegen einen

Mitarbeiter zugelassen, der sich an der

Untersuchung einer behaupteten Verletzung

dieses Verhaltenskodex oder einer Richtlinie

von Hellmann beteiligt. Hellmann betrachtet

Vergeltungsmaßnahmen als eine schwerwiegende

Verletzung dieses Verhaltenskodexes

und bittet Sie dringend, jegliche Vorfälle mit

vergeltendem Charakter unverzüglich zu melden,

genauso wie Sie Verletzungen dieses Kodexes,

des Gesetzes oder der Richtlinien von

Hellmann melden würden.

Hellmann wird Berichte über Vergeltungsmaßnahmen

in derselben Weise untersuchen

und aufklären, wie Berichte über andere Verletzungen

dieses Kodexes, des Rechts oder

der Richtlinien von Hellmann. Wenn die Untersuchung

jedoch zu der Feststellung führt,

dass ein Mitarbeiter wissentlich eine falsche

Anschuldigung gegen eine andere Person

in Bezug auf die Verletzung dieses Kodexes,

des Rechts oder der Richtlinien von Hellmann

35


Beschwerden und Anmerkungen

Code of Conduct

erhoben hat, werden gegen den Mitarbeiter,

der die Anschuldigung erhoben hat, disziplinarische

Maßnahmen ergriffen, die bis zur

Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses

führen können.

Änderungen des Kodexes

Dieses Dokument ersetzt alle anderen früheren

Verhaltenskodizes und geht diesen vor,

insofern sie mit der aktuellen Version in Widerspruch

stehen. Nur die Compliance-Abteilung

von Hellmann kann diesen Verhaltenskodex

ändern, ergänzen, aktualisieren und

außer Kraft setzen. Hellmann behält sich das

Recht vor, Änderungen oder Anpassungen an

diesem Kodex nach dem alleinigen und ausschließlichen

Ermessen des Unternehmens

mit oder ohne vorherige Benachrichtigung

vorzunehmen.

36

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine