System S 01 Planerinfo - Hewi

hewi.com

System S 01 Planerinfo - Hewi

System S 01

Planerinfo


System S 01 Planerinfo

Inhalt

1 Allgemeine Informationen ............................................................................................3

HEWI Planung und Beratung ..........................................................................................3

Aktualität der Informationen ............................................................................................3

2 Produktbeschreibung ...................................................................................................4

Integration als Gestaltungsprinzip ...................................................................................4

Aufbauprinzip ..................................................................................................................5

Ausführungen S 01 Waschtisch Modul ...........................................................................6

Ausführungen S 01 WC Modul........................................................................................7

Ausführungen S 01 Urinal Modul ....................................................................................8

3 Einbauvoraussetzungen.............................................................................................10

Einbauvoraussetzungen................................................................................................10

Schallschutz ..................................................................................................................10

Feuerschutz...................................................................................................................10

Abdichtung ....................................................................................................................10

Anschlussspannung ......................................................................................................10

4 Planungshinweis .........................................................................................................11

Anschlussbeplankung / Trockenausbau........................................................................11

Waschtisch - Module S01.01… .....................................................................................12

WC - Module S01.02… .................................................................................................15

Urinal - Module S01.03… ..............................................................................................18

2 | HEWI


System S 01 Planerinfo

1 Allgemeine Informationen

HEWI Planung und Beratung

Sollten Sie über die in dieser Anleitung vorliegenden Informationen

hinausgehende Fragen haben, wenden Sie sich bitte direkt an

HEWI Hotline

Montag - Donnerstag

07:00 – 17: 00 Uhr

Freitag

07:00 – 15:00 Uhr

Tel.: +49 5691 82-300

Fax: +49 5691 82-493

eMail: support@hewi.de

Aktualität der Informationen

Unsere Produkte unterliegen einem kontinuierlichen

Verbesserungsprozess, deshalb behalten wir uns Änderungen aufgrund

des technischen Fortschritts vor.

Die aktuellste Fassung der vorliegenden Planungsinformation und

weitergehende Informationen finden Sie auf unserer Internetseite

www.hewi.de.

Stand 02/2012

HEWI | 3


System S 01 Planerinfo

2 Produktbeschreibung

Integration als Gestaltungsprinzip

Das System S 01 ist ein einzigartiges Komplettsystem: Eine Symbiose aus Geradlinigkeit,

vollständigem universellem Funktionsumfang und individueller Nutzung charakterisiert das

innovative System S 01, das verschiedene Gestaltungselemente in punkto Wand für den

Sanitärraum bietet.

Es besteht aus flächigen Modulen, aus denen sich innen liegende Funktionen wie

beispielweise Klappgriff, Papierhandtuchkorb oder WC-Bürste problemlos mittels

„Push – Release“ – Mechanik herausfahren und nach Gebrauch wieder in die Modulebene

versenken lassen.

Verfügbar sind Module für Waschtisch, WC und Urinal. Die Module basieren auf einem

gemeinsamen Gestaltungsprinzip: Alle Elemente sind nach einem klar strukturierten Raster

funktional platziert.

Architektonische Klarheit im Sanitärraum wird durch die Mehrfachanordnung der Module

aufgrund der reduzierten Formsprache ermöglicht.

Neben Weiß und Grau, ist S 01 auch in den Farben Braun und Rot erhältlich.

Mit dem Einsatz eines Gesamtmoduls ermöglicht das System S 01 die effiziente Planung

von Sanitärräumen. HEWI sieht eine Komplettausschreibung der Module vor.

4 | HEWI


System S 01 Planerinfo

Aufbauprinzip

S 01 wird als Komplettsystem ausgeschrieben, bestehend aus zwei Sets

Set 1 - Vorwandinstallation (Rohbauphase)

Set 2 – Modul mit Funktionselementen (Fertigstellung)

HEWI | 5


System S 01 Planerinfo

Ausführungen S 01 Waschtisch Modul

Das Waschtisch Modul ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

Bezeichnung

Bestellnummer

Beschreibung

Zeichnung

Planungsdetails

Seite

Modul Waschtisch I

Waschtisch I

S01.01.100…

Integrierte

Produktfunktionen:

• Waschtisch

• Spiegel

• Papierhandtuchspender

• Papierhandtuchkorb

• Seifenspender

• Armaturvorrüstung

Papierhandtuchkorb

Push und Release

11-14

Waschtisch IE

S01.01.101

Papierhandtuchkorb

berührungslos öffnend und

schließend

Modul Waschtisch II

Waschtisch I

S01.01.200…

Integrierte

Produktfunktionen:

• Waschtisch

• Spiegel

• Papierhandtuchspender

• Papierhandtuchkorb

• Seifenspender

• Armaturvorrüstung

• Haken

• Ablage

Papierhandtuchkorb

Push und Release

11-14

Waschtisch IE

S01.01.201

Papierhandtuchkorb

berührungslos öffnend und

schließend

Vorwandinstallation

S01.01.01000

S01.01.02000

separat zu bestellen

für Waschtisch I – II

für Waschtisch I E – II E

12-13

6 | HEWI


System S 01 Planerinfo

Ausführungen S 01 WC Modul

Das WC-Modul ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

Bezeichnung

Bestellnummer

Beschreibung

Zeichnung

Planungsdetails

Seite

Modul WC I

S01.02.100…

Integrierte Produktfunktionen:

• WC-Bürste

• WC-Papierhalter

• Reservepapierhalter

• berührungslose

Spülauslösung

11

15-17

Modul WC II

S01.02.200…

Integrierte Produktfunktionen:

• WC-Bürste

• WC-Papierhalter

• Reservepapierhalter

• Stützklappgriff,

links oder rechts einsetzbar

• berührungslose

Spülauslösung

11

15-17

HEWI | 7


System S 01 Planerinfo

Bezeichnung

Bestellnummer

Beschreibung

Zeichnung

Planungsdetails

Seite

Modul WC III

S01.02.300…

Integrierte Produktfunktionen:

• WC-Bürste

• WC-Papierhalter

• Reservepapierhalter

• zwei Stützklappgriffe

• berührungslose

Spülauslösung

11

15-17

Vorwandinstallation

S01.02.01000

separat zu bestellen

für WC-Module I - III

15-16

Ausführungen S 01 Urinal Modul

Das Urinal Modul ist in folgenden Ausführungen erhältlich:

Bezeichnung

Bestellnummer

Beschreibung

Zeichnung

Planungsdetails

Seite

Modul Urinal I

S01.03.100…

Integrierte Produktfunktionen:

• berührungslose

Spülauslösung

11

18-21

Vorwandinstallation

S01.03.01000

separat bestellen

für Urinal Module I

18-19

8 | HEWI


System S 01 Planerinfo

Bezeichnung

Bestellnummer

Beschreibung

Zeichnung

Planungsdetails

Seite

Modul Urinal II

S01.03.200…

Integrierte Produktfunktionen:

• berührungslose

Spülauslösung

11

18-21

Modul Urinal III

S01.03.201

Integrierte Produktfunktionen:

• berührungslose

Spülauslösung

• inklusive Schamwand,

links oder rechts einsetzbar

11

18-21

Modul Urinal IV

S01.03.202…

Integrierte Produktfunktionen:

• berührungslose

Spülauslösung

• inklusive zwei Schamwände

11

18-21

Vorwandinstallation

S01.03.02000.

separat zu bestellen

für Urinal Module II - IV 18-19

HEWI | 9


System S 01 Planerinfo

3 Einbauvoraussetzungen

Einbauvoraussetzungen

• S 01 Systeme sind geeignet für Raumhöhen von 2570 bis 2800 mm

(Oberkante Rohbaufußboden bis Unterkante Rohdecke)

Systeme für abweichende Raumhöhen sind auf Anfrage erhältlich

• Die Module sind für den Einbau in Trockenbauboden- und Deckenschiene

(bauseits zu stellen) oder für eine direkte Montage an Boden und Decke

geeignet.

• Das Boden-, Decken- und Wandbefestigungsmaterial ist für Beton und

Kalksand-Vollstein ausgelegt.

• Die einschlägigen Verarbeitungsrichtlinien aller beteiligten Gewerke sind

zu berücksichtigen.

• Die für die Steuerungskomponenten benötigten elektrischen Anschlüsse

oberhalb der Module müssen sich auf einer Mindesthöhe von 2250 mm,

gemessen ab Oberkante Fertigfußboden (OKFFB), befinden.

Schallschutz

• Schallentkopplung sämtlicher Leitungen und des Installationselements

vom Baukörper (ÖNORM 8115)

Feuerschutz

• Oberflächen Acrylglas, gemäß DIN 4102 Klasse B2

Abdichtung

• Flachdichtung zwischen den Oberflächenelementen (im Lieferumfang)

• Erfüllung der Trockenbaunorm (ÖNORM).

Anschlussspannung

• Die Anschlussspannung der Steuerungskomponenten beträgt 12V

10 | HEWI


System S 01 Planerinfo

4 Planungshinweis

Anschlussbeplankung / Trockenausbau

1

HEWI S 01

Holzbeplankung

2

Beplankung bauseits

Gipskarton 12,5

mm

3

Wandbelag bauseits

z.B. Beplankung

Gipskarton 12,5 mm,

Fliese < 12,5 mm

muß bündig

mit sein.

4

HEWI S 01

Frontplatte Acrylglas


bei Anschluss

mit Fliese

HEWI | 11


System S 01 Planerinfo

Waschtisch - Module S01.01

S01.01.100…

S01.01.101

S01.01.200…

S01.01.201

Hinweis

Folgende Wandarmaturen sind mit dem System kombinierbar, eine Festlegung der

Armatur ist für die Bestellung des Moduls notwendig.

• Vola 111 Einhebelmischer zusätzlich 20 mm Verlängerung

• Jado IQ Einhebelmischer

• Hansa Public Einhebelmischer zusätzlich 2 Rosetten ø 68 mm

• Hansgrohe Axor Uno 2 Einhebelmischer

• die Auslauflänge muss ggf. vor Ort angepasst werden,

empfohlene Länge 200 mm

Waschtisch Vorwandinstallation S01.01.01000 / S01.01.02000

Lieferumfang

Der Lieferumfang umfasst alle für die Montage der Vorwandinstallation benötigten

Teile

Bauseits zu stellen sind:

75 mm Trockenbauboden- und Deckenschiene, Dämmband

Unterputzkörper für Armatur

Hinweis

• freistehend montierbar

• bei Bedarf mit Wandbefestigung montierbar

Maß a=220-247 mm (Seite 13)

Maß b=120-147 mm (Seite 13)

12 | HEWI


System S 01 Planerinfo

• auf ausreichend Abstand für Rohrleitungen usw. achten

• bei Nischen- Eckmontage mind. einen seitlichen Freiraum von 50 mm lassen

• * max. Freiraum für Rohrleitungen usw. 190 mm

• Armaturenhöhe 1,01 m OKFFB

• Höhe Siphon ca. 670 mm OKFFB

OKFFB = Oberkante Fertigfußboden

OKRFB = Oberkante Rohfußboden

Skizze

Abmaße

S01.01.01000

S01.01.02000

lichte

Raumhöhe

Fußbodenaufbau

0-200

+ =

Gesamthöhe

mm

Sonderanfertigung < 2570 mm

Standard 2570 – 2800 mm

Sonderanfertigung > 2800 mm

HEWI | 13


System S 01 Planerinfo

Waschtisch Modul S01.01… (dargestellt S01.01.200…)

Lieferumfang

Waschtisch und alle für die Montage des Moduls benötigten Teile

Bauseits zu stellen sind:

Armatur (kombinierbare Armaturen mit dem S 01 Modul siehe Seite 12)

Skizze

Abmaße

Hinweis:

keine direkte Reihung der

Module möglich. Abstand der

Module beträgt mind. 75 mm

14 | HEWI


System S 01 Planerinfo

WC - Module S01.02…

S01.02.100… S01.02.200… S01.02.300…

Hinweis

• das WC ist nicht im Lieferumfang enthalten

• HEWI Empfehlung: Modell Matrix von Vitra

WC Vorwandinstallation S01.02.01000

Lieferumfang

Der Lieferumfang umfasst alle für die Montage der Vorwandinstallation benötigten

Teile

Bauseits zu stellen sind:

75 mm Trockenbauboden- und Deckenschiene, Dämmband, WC

Hinweis

• freistehend montierbar

• bei Bedarf mit Wandbefestigung montierbar

Maß a=220-247 mm (Seite 16)

Maß b=120-147 mm (Seite 16)

• auf ausreichend Abstand für Rohrleitungen usw. achten

• bei Nischen- Eckmontage mind. einen seitlichen Freiraum von 50 mm lassen

• * max. Freiraum für Rohrleitungen usw. 190 mm

• Ablaufhöhe ca. 285 mm OKFFB

• Zulaufhöhe ca. 420 mm OKFFB

OKFFB = Oberkante Fertigfußboden

OKRFB = Oberkante Rohfußboden

HEWI | 15


System S 01 Planerinfo

Skizze

Abmaße

S01.02.01000

lichte

Raumhöhe

Fußbodenaufbau

0-200

+ =

Gesamthöhe

mm

Sonderanfertigung < 2570 mm

Standard 2570 – 2800 mm

Sonderanfertigung > 2800 mm

16 | HEWI


System S 01 Planerinfo

WC Modul S01.02…(dargestellt S01.02.300…)

Lieferumfang

alle für die Montage des Moduls benötigten Teile

Bauseits zu stellen sind:

WC

Skizze

Abmaße

Hinweis:

keine direkte Reihung der

Module möglich. Abstand der

Module beträgt mind. 75 mm

HEWI | 17


System S 01 Planerinfo

Urinal - Module S01.03…

S01.03.100… S01.03.200… S01.03.201… S01.03.202…

Hinweis

Folgende Urinal Keramiken sind mit dem System kombinierbar, eine Festlegung der

Keramik ist für die Bestellung des Moduls notwendig.

• Kermag Renova Nr. 1 Plan

• Vitra Matrix

Urinal Vorwandinstallation S01.03.01000 / S01.03.02000

Lieferumfang

Der Lieferumfang umfasst alle für die Montage der Vorwandinstallation benötigten

Teile

Bauseits zu stellen sind:

75 mm Trockenbauboden- und Deckenschiene, Dämmband, Urinal

Hinweis

• freistehend montierbar

• bei Bedarf mit Wandbefestigung montierbar

Maß a=220-247 mm

Maß b=120-147 mm

• auf ausreichend Abstand für Rohrleitungen usw. achten

• bei Nischen- Eckmontage mind. einen seitlichen Freiraum von 50 mm lassen

• Zulaufhöhe Vitra ca. 785 mm / Keramag ca. 835 mm OKFFB

• Ablaufhöhe Vitra ca. 400 mm / Keramag ca. 370 mm OKFFB

OKFFB = Oberkante Fertigfußboden

OKRFB = Oberkante Rohfußboden

18 | HEWI


System S 01 Planerinfo

Skizze

Abmaße

S01.03.01000

S01.03.02000

HEWI | 19


System S 01 Planerinfo

lichte

Raumhöhe

Fußbodenaufbau

0-200

+ =

Gesamthöhe

mm

Sonderanfertigung < 2570 mm

Standard 2570 – 2800 mm

Sonderanfertigung > 2800 mm

Urinal Modul S01.03… (dargestellt S01.03.100… und S01.03.202…)

Lieferumfang

alle für die Montage des Moduls benötigten Teile

Bauseits zu stellen sind:

Urinal (einsetzbare Keramiken mit dem S 01 Urinal siehe Seite 20)

Skizze

S01.03.100…

Abmaße

Hinweis: Urinalhöhen

Keramag Renova Nr.1 Plan X= 650 mm

Vitra Matrix X= 670 mm

20 | HEWI


System S 01 Planerinfo

S01.03.2….

Hinweis: Urinalhöhen

Keramag Renova Nr.1 Plan X= 650 mm

Vitra Matrix X= 670 mm

Beispiel einer Reihung:

Hinweis:

keine direkte Reihung der

Module möglich. Abstand

der Module beträgt mind.

75 mm

HEWI | 21


System S 01 Planerinfo

Notizen

HEWI | 22


System S 01 Planerinfo

HEWI | 23


www.hewi.com

Deutschland

HEWI Heinrich Wilke GmbH

Postfach 1260

D-34442 Bad Arolsen

Telefon: +49 5691 82-0

Telefax: +49 5691 82-319

info@hewi.de

www.hewi.de

02/2012

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine