Jahresprogramm 2013 der Familienbildungsstätte Kassel

katholische.kirche.kassel.de

Jahresprogramm 2013 der Familienbildungsstätte Kassel

0

3

Kassel

Familie gemeinsam leben

Jahresprogramm 2013


Katholische Familienbildungsstätte

im Regionalhaus Adolph Kolping

Die Freiheit 2, 34117 Kassel

Telefon 0561/7004-111

Telefax 0561/7004-150

E-Mail

info@fbs-kassel.de

Internet

www.fbs-kassel.de

www.bistum-fulda.de

www.katholische-kirche-kassel.de

Unsere Bankverbindung:

Kasseler Sparkasse

BLZ 520 503 53

Kontonummer 90 463

Hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Leiter:

Verwaltungsangestellte:

Raumpflegerinnen:

Stephan Wittich

Heike Knabe-Schneider

Odette Schäfer

Elisa Sohns

Ingrid Kellner

Andrea Scheibe

Träger der Einrichtung

Katholische Familienbildungsstätten in der Diözese Fulda e.V.

Egon Bott, Geschäftsführer

Diözesanreferent für Familienbildungsstätten

Domdechant Prälat Prof. Dr. Werner Kathrein

Vorsitzender des e.V.

Bürozeiten:

Montag bis Freitag

Montag, Dienstag, Donnerstag

Mittwoch

09.00 bis 12.00 Uhr

14.00 bis 17.00 Uhr

14.00 bis 18.30 Uhr

Unser Haus ist behindertengerecht ausgestattet und

barrierefrei.

In den Schulferien ändern sich die Öffnungszeiten.

Bitte beachten Sie den Anrufbeantworter.

Sprechzeiten des Leiters nach Vereinbarung.

Besuchen Sie uns auch im Internet

www.fbs-kassel.de


Unser Team

Stephan Wittich

Leiter

Heike Knabe-Schneider

Verwaltung

Odette Schäfer

Verwaltung

Elisa Sohns

Verwaltung

Ingrid Kellner

Hauspflege

Andrea Scheibe

Hauspflege

Wir freuen uns auf Sie!


2 Vorwort

Liebe Leserin, lieber Leser,

Sie halten das Jahresprogramm 2013 der Katholischen

Familienbildungsstätte Kassel in den Händen.

Im Jahr 2012 hat es einige personelle Veränderungen

bei uns gegeben.

Im März hat Frau Anne-Marie Tillmann nach über 33

Jahren ihren aktiven Dienst bei uns beendet.

Anfang August ist ihr Frau Maria Johannhörster, die

unsere Einrichtung seit 1984 als Leiterin geprägt hat,

in den passiven Teil der Altersteilzeit gefolgt.

Am 1. September 2012 hat Frau Elisa Sohns ihren

Dienst in der Verwaltung begonnen. Zugleich habe

ich, Stephan Wittich, die Leitung der Kath. Familienbildungsstätte

Kassel übernommen.

Sie werden beim Stöbern im Heft feststellen, dass wir

Bewährtes und Beliebtes des bisherigen Programmangebotes

teils unverändert, teils sinnvoll modifiziert

fortführen und in einzelnen Bereichen neue Schwerpunkte

setzen.

Unsere Kurse leben vor allem durch die Teilnehmenden

und Kursleitungen, die ihm ein Profil geben. So ist

kein Kurs wie der Andere, jeder ist geprägt von besonderen

Persönlichkeiten.

Auch im Laufe des Jahres werden wir immer wieder

neue Angebote in unser Angebotsspektrum aufnehmen.

Um Sie auf dem neuesten Stand zu halten verweisen

wir auf unsere Homepage.

Unter www.fbs-kassel.de erfahren Sie Aktuelles und

Neues.

Achten Sie auch auf Handzettel und Plakate.

Gern haben wir für Ihre Anregungen und Wünsche

stets ein offenes Ohr.

Für das Team der FBS

Stephan Wittich

Leiter


3

Abschied von Frau

Tillmann

Abschied von Frau

Johannhörster


4 Unsere Geschäftsbedingungen

Eine A n m e l d u n g ist zu allen Kursen und

Veranstaltungen notwendig!

Wir erbitten sie telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder persönlich

an unser Büro.

Bitte beachten Sie:

Ihre Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung

der Kursgebühr - auch dann, wenn Sie aus persönlichen

Gründen nicht teilnehmen können.

Es erfolgen keine Kursbestätigungen.

Bitte notieren Sie sich Ihre angemeldeten Termine.

Wir benachrichtigen Sie, wenn Ihre Anmeldung nicht berücksichtigt

werden kann, bzw. sobald uns bekannt ist, dass die Veranstaltung

ausfällt.

Ihre Gebühren überweisen Sie bis spätestens eine Woche

vor Kursbeginn unter Angabe der Kursnummer.

Nur für ein- oder zweimalige Abendveranstaltungen können

Sie die Gebühr bar entrichten.

Bei Kochkursen/Treffpunkten und Kinderkochkursen überweisen

Sie mit der Kursgebühr auch die Lebensmittelumlage.

Fallen die Kosten höher aus, rechnet die Kursleitung den Fehlbetrag

mit Ihnen ab. Eine Rückzahlung der Lebensmittelumlage bei

versäumten Kursterminen ist nicht möglich.

Abmeldungen

können nur bis 8 Tage vor Kursbeginn berücksichtigt werden.

Andernfalls muss die volle Kursgebühr gezahlt werden.

Abmeldungen erfolgen nur über unser Büro und nicht über

die Kursleitung.

Gebührenermäßigung

Eine Gebührenermäßigung ist bei Langzeitkursen in besonderen

Fällen nach Rücksprache möglich.

Teilnehmerzahlen

Erreicht ein Kurs nicht die notwendige Teilnehmerzahl, behalten

wir uns eine Kürzung der Kursdauer vor. So kann in Ihrem und

unserem Interesse der Kursausfall verhindert werden.

Rückzahlungen

Für belegte, aber nicht genutzte Teilnehmerplätze oder nicht

wahrgenommene Kursstunden können keine Rückzahlungen

geleistet werden.


Unsere Geschäftsbedingungen

5

Haftung

Für die Beschädigung oder den Verlust von persönlichem Eigentum

kann keine Haftung übernommen werden.

Bei Eltern-Kind-Angeboten liegt die Aufsichtspflicht nicht bei der

Kursleitung, sondern bei der das Kind begleitenden Person.

Änderungen im Programm

behalten wir uns bei der langfristigen Planung vor.

S O L I D A R I T Ä T S F O N D S !

Dieser Fonds ist gedacht für Menschen, die gerne unsere

Kurse besuchen möchten, aber aufgrund von finanziellen

Schwierigkeiten die Kursgebühren nicht zahlen können.

Schon in den vergangenen Jahren waren Kursermäßigungen

(durch Nachweise) für arbeitslose Menschen oder Menschen, die

auf Sozialhilfe angewiesen waren, möglich. Die zunehmenden

Mittelkürzungen der öffentlichen Hand - so hat sich das Land

Hessen vollkommen aus der Finanzierung der Familienbildungsstättenarbeit

zurückgezogen - und die zurückgehenden Kirchensteuereinnahmen

erschweren auch dem Bistum Fulda, die bisherige

Familienbildungsstättenförderung voll aufrechtzuerhalten.

Gleichzeitig fragen immer mehr Kursteilnehmer nach Gebührenermäßigungen.

Wenn Sie anderen Menschen die Kursteilnahme erleichtern

möchten, zahlen Sie unter der Kursnummer 777

Ihren Solidaritätsbeitrag, dessen Höhe Sie bestimmen, auf

unser Konto ein. Selbstverständlich erhalten Sie auf Wunsch

eine Spendenquittung.

D A N K E im Voraus für Ihre Solidarität!

Ferienzeiten 2013

Weihnachtsferien 2012/2013: 24.12. - 12.01.2013

Osterferien: 25.03. - 05.04.2013

Sommerferien: 08.07. - 16.08.2013

Herbstferien: 14.10. - 25.10.2013

Weihnachtsferien 2013/2014: 23.12. - 11.01.2014


6 Inhaltsverzeichnis

Vorwort 02

Unsere Geschäftsbedingungen 06

Leben mit Kindern 08

- Seminare - Gesprächsrunden - Informationstreffen 10

- Schüler-Seminare 14

- Babysitter-Lehrgang für Jugendliche 15

- Im ersten Lebensjahr 16

- Babymassage 16

- Eltern-Baby-Gruppen 17

- Fitness für Mami und Baby 18

- Ab dem zweiten Lebensjahr 20

- Spielkreise 20

- Bewegung und Wahrnehmung 22

- Kinder in Bewegung 22

- Musik 24

- Musikalische Spielkreise 24

- Flötenkurse 26

- Werken 28

- Zeichnen und Aquarellieren 29

- Ferienangebote 30

- In der Küche 31

- Mütter/Väter, Omas/Opas und 4- bis 7-Jährige 31

- 8- bis 12-jährige Kinder 32

- 13- bis 18-jährige Kinder 33

Mensch und Gesellschaft 34

- Literaturkreis 35

- Gesellschaftsthemen 35

- Kunst 38

- Fahrten 39

- Workshops 40

- In anderen Ländern 41

- Wanderwoche 42

Gesundheit und Bewegung 44

- Pilates 45

- Tai Chi Chuan 48

- Hatha-Yoga 49

- Gymnastik unter physiotherapeutischer Anleitung 50

- Gymnastik 55

- Am Samstag 57

- Wohlfühltag 57

- Progressive Muskelrelaxation 58

- Autogenes Training 58

Mode, Nähen und Textilgestaltung 60

- Nähen 61

- Textilgestaltung 65


Inhaltsverzeichnis

7

Werken und bildnerisches Gestalten 68

- Ikonenmalerei/Aquarellkurs/Malen im Spätsommer 69

- Schmuck 70

- Fröbel- und Bascetta-Stern 71

- Filzen 71

- Metallarbeiten 73

Gesundheit und Ernährung 74

- Gesundheitsthemen 75

- Kochkurse 78

Wir bieten in diesem Bereich fortlaufend im Jahr Kurse zu regionaler,

europäischer und internationaler Küche, spezielle Herrenkochkurse

und Treffpunkte am Vormittag sowie am Abend an.

Im 1. Semester

- Koch-Kurse im Januar 2013 78

- Koch-Kurse im Februar 2013 81

- Koch-Kurse im März 2013 83

- Koch-Kurse im April 2013 85

- Koch-Kurse im Mai 2013 86

- Koch-Kurse im Juni 2013 87

- Koch-Kurse im Juli 2013 88

Im 2. Semester

- Koch-Kurs im August 2013 89

- Koch-Kurse im September 2013 89

- Koch-Kurse im Oktober 2013 91

- Koch-Kurse im November 2013 92

- Koch-Kurse im Dezember 2013 94

- Kochevents für Gruppen 94

Verzeichnis freier Mitarbeiter/innen 95

In den Schulferien finden keine Kurse statt.

Ausnahme: Ferienkurse für Kinder


Leben mit

Kindern


Leben mit Kindern

Familien leisten in der Erfüllung ihrer Erziehungsaufgabe

einen unverzichtbaren Beitrag für die Zukunft unserer Gesellschaft

und unserer Kirche.

Daher sind Bildung, Stärkung und Begleitung von und für

Familien unabdingbar.

Familienbildung unterstützt Familien bei dieser Aufgabe

durch ein umfassendes situations- und handlungsorientiertes

Kursangebot.

Den Auftrag für diese Arbeit erhält die Familienbildung

durch das Evangelium selbst, durch die Kirche

(Synodenpapier 1975, Sozialwort 1997) sowie durch den

Staat - KJHG § 16 Allgemeine Förderung der Erziehung in

der Familie - und die Ausführungsgesetze des Landes

Hessen.

Familien sind für uns alle Menschen, die mit zwei oder

mehreren Generationen in gegenseitiger Verantwortung in

einer auf Dauer angelegten Beziehung zusammenleben.

Eigenverantwortlichkeit und Lebensbejahung der einzelnen

Familienmitglieder dienen dabei dem Wohl aller.

Unsere Angebote sind offen für alle - gleich welcher Religion

oder ethischer Anschauung - die interessiert und bereit

sind, in der Begegnung und dem Austausch mit anderen

ein Leben lang zu lernen.

(aus: Konzept Eltern-Kind-Gruppenarbeit

Kath. FBS Kassel, Juni 2004)

Das „Leben mit Kindern“ bringt ganz besondere Ereignisse

und Veränderungen wie keine andere Zeit im Leben sonst

mit sich.

Wir wollen Eltern und Kinder in dieser Lebensphase, die

neben aufregenden und frohen Momenten auch Situationen

beinhaltet, die schwierig sein können, begleiten und

unterstützen.

Christliche Werte, die Bedeutung des „Vor-Lebens“ im

Alltag, das Überdenken eigener Haltungen und das Kennen

lernen neuer Sichtweisen, darauf lassen Sie sich bei

uns ein.

Sag es mir, und ich werde es vergessen.

Zeige es mir, und ich werde mich daran erinnern.

Beteilige mich, und ich werde es verstehen.

- Lao Tse -


10

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Seminare - Gesprächsrunden - Informationstreffen

Stressfrei erziehen

An diesem Abend werden grundlegende Voraussetzungen

für eine gelungene Erziehung erörtert. Sie sollen helfen, ein

angenehmes Familienklima zu schaffen, damit unsere Kinder

zu glücklichen, selbstbewussten, verantwortungsvollen

Persönlichkeiten heranreifen. Außerdem gebe ich einige

Tipps, die Eltern eine entspannte Erziehung ermöglichen.

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

101 Montag, den 28.01.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

102 Montag, den 16.09.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

Gebühr: 4,50 €

Leitung: Sabina Klein

Kindergeburtstage zu Hause gestalten

Ein ganz praktischer Abend für die kreative Gestaltung von

Kindergeburtstagen für Kinder zwischen 3 und 10 Jahren.

Ich gebe zahlreiche konkrete und ausgearbeitete Vorschläge

zu Spiel- und Bastelideen sowie Liedern für die Gestaltung

eines Kindergeburtstages zu Hause. Wir werden die Gestaltungsmöglichkeiten

gemeinsam erproben, so dass sie Ihnen

und Ihrem Kind Freude bereiten!

103 Montag, den 18.02.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

104 Montag, den 30.09.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gebühr: 4,50 €

Leitung: Sabina Klein

Der Erstkommuniontag zu Hause...

…nach der großen Feier in der Kirche und dem gemeinsamen

Mahl soll auch das weitere Fest gemäß dem Anlass

des Tages und zur Freude Ihres Kindes verlaufen. Wir

möchten Ihnen Anregungen geben, wie Sie gemeinsam mit

Ihrem Kind den Tag gestalten und Ihre Gäste mit einbeziehen

können.

105 Montag, den 25.02.2012 - 20.00 bis 21.30 Uhr

Gebühr: 4,50 €

Leitung: Sabina Klein

Gesundheit und

Ernährung

Kinder- und Jugendkantorei Kassel

Information und Anmeldung:

Regionalkantorin Gudrun Stute

Kirchweg 71 - 34119 Kassel

Telefon 8167041

E-Mail: gudrunstute@gmail.com


Leben mit Kindern

11

Rituale in der Familie

Haben Sie sich in Ihrer Familie schon einmal Gedanken

über Rituale gemacht?

Rituale geben Halt, stärken das Zusammengehörigkeitsgefühl,

sie vermitteln Kindern Geborgenheit und Sicherheit.

Rituale unterstützen die soziale Orientierung und sie prägen

Familienleben, Kindergartenablauf und Beziehungen.

Ich möchte an diesem Abend einladen, über Rituale nachzudenken

und zu ergründen, welche in der eigenen Familie

bestehen, sinnvoll sind und vielleicht sogar ergänzt werden

können.

106 Montag, den 04.03.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

107 Montag, den 23.09.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

Gebühr: 4,50 €

Leitung: Sabina Klein

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Kinder brauchen Grenzen?!

Warum (nicht)?! Wie kann ich Grenzen setzen? Welche?

Ist es nicht besser meinem Kind alle Freiheit zu lassen?

Grenzen schützen unsere Kinder, geben ihnen Sicherheit,

Verlässlichkeit und Orientierungspunkte. Aber Grenzen

reizen auch, Kinder möchten sie nicht immer akzeptieren.

Viele Eltern sind unsicher - ich gebe Ihnen eine Handlungsorientierung

und zeige auf, was mit „grenzenlosen“ Kindern

passiert... Ein aktuelles Thema!

108 Montag, den 18.03.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

109 Montag, den 18.11.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

Gebühr: 4,50 €

Leitung: Sabina Klein

Kindern Werte vermitteln?!

Sei es in der Partnerschaft oder im Beruf, von unseren Kindern

wird später soziale Kompetenz, Verantwortungsbereitschaft

und ein umgänglicher Charakter erwünscht! Aber wie

vermitteln wir Werte in der heutigen Gesellschaft, wo von

„Werteverlust“ die Rede ist? Welche Werte können wir mit

unseren Kindern gemeinsam entdecken? Und vor allem

wie?

110 Montag, den 13.05.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

111 Montag, den 04.11.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gebühr: 4,50 €

Leitung: Sabina Klein

Geschenkgutschein?

Wählen Sie den gewünschten Kurs aus

und sprechen Sie mit uns.

Gesundheit und

Ernährung


12

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Mama! Wann gibst Du das Baby wieder zurück???

Für Erstgeborene ist die Ankunft eines Geschwisterkindes

ein äußerst einschneidendes Erlebnis - nicht immer stößt

das neue kleine Wesen auf uneingeschränkte Sympathie bei

dem großen Bruder oder der großen Schwester. „Vom Thron

gestoßen“ müssen nun Mama, Papa, Großeltern, ganz private

Rituale oder auch Spielzeuge geteilt werden. Auch in

den folgenden Jahren ist Geschwisterrivalität immer wieder

Thema in vielen Familien.

Dieser Themenabend möchte aufzeigen, wie man Kinder auf

die Ankunft eines Babys vorbereiten kann und welche Möglichkeiten

es gibt, mit Konkurrenz- und Rivalitätskonflikten

unter Geschwistern umzugehen.

112 Montag, den 13.05.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

113 Montag, den 09.09.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

Gebühr: 4,50 €

Leitung: Pia Schmidt

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

„Das hast Du gut gemacht – çok güzel!“

„Was für noise it makes?“

Der überwiegende Teil der Menschheit wächst mehrsprachig

auf. Das Beherrschen mehrerer Sprachen ist ein riesiger

Schatz und eine Bereicherung für die Kommunikation zwischen

den Menschen. Wie spreche ich als Mutter/Vater am

besten zu meinem Kind, damit es meine Sprache lernt, aber

auch die seiner Umgebung und Freunde? Wie gelingt es,

dass mein Kind in mehreren Sprachen „zuhause“ ist und

gleichzeitig gut in der Schule klarkommt?

Dieser Info-Abend wendet sich vor allem an werdende Eltern

oder Eltern von sehr kleinen Kindern, die noch am Beginn

ihres Spracherwerbs stehen und die mehrsprachig aufwachsen

sollen.

115 Mittwoch, den 17.04.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

116 Mittwoch, den 25.09.2013 - 20.00 bis 21.30 Uhr

Gebühr: 4,50 €

Leitung: Yvonne Ungerer

Kindergeburtstag in der FBS

Wir organisieren Ihren Kindergeburtstag für Kinder ab 6 Jahren.

In unserem Werkraum arbeitet die Gruppe mit Holz, töpfert, malt und/

oder gestaltet mit unterschiedlichen Materialien wie Fimo, Wolle, Stoff

und Papier.

In unserer Küche wird gekocht und gebacken.

Eine Feier dauert zwei oder auch drei Stunden.

Die genauen Kosten, Teilnehmeralter und -anzahl entnehmen Sie

unserer Ideenliste, die Sie auf unserer Homepage finden oder die wir

Ihnen gerne per E-Mail zusenden.

Interesse geweckt?

Treten Sie mit uns in Kontakt unter Telefon 0561/7004-111.


Leben mit Kindern

13

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


14

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Schüler-Seminare

Workshop: „Lernen lernen“

Der Workshop möchte Kindern ab der 4. Klasse die Möglichkeit

bieten, verschiedene Lerntechniken praktisch einzuüben.

Im Theorieteil gehen wir den Fragen nach: Welcher Lerntyp

bin ich und wie kann ich mir dieses Wissen optimal zunutze

machen? Warum sind Pausen wichtig und wie tanke ich

neue Energie für die nächste Lern-Etappe?

Im Praxisteil üben wir kreative Lerntechniken wie die Methoden

des Mindmapping, verschiedene Techniken

zum Vokabellernen, aber auch das strukturierte Herangehen

an Sachtexte.

117 Beginn: Donnerstag, den 07.02.2013 - 16.00 Uhr

und Donnerstag, den 14.02.2013

Dauer: 2 Nachmittage jeweils 120 Minuten

Gebühr: 40,00 €

Beginn: Donnerstag, den 05.09.2013 - 16.00 Uhr

und Donnerstag, den 12.09.2013

Dauer: 2 Nachmittage jeweils 120 Minuten

Gebühr: 40,00 €

Workshop: „Wege aus dem Lernstress“

Kinder ab der 4. Klasse sollen über Stress informiert werden:

Was macht mir Stress? Wie erkenne ich die Signale bei

mir? Was kann ich dagegen tun? Der Schwerpunkt der Theorievermittlung

liegt auf Strategien zur Stressbewältigung,

Kennenlernen der Entspannungsverfahren, Autogenes Training

und Progressive Muskelentspannung.

Im Workshop werden die Methoden gemeinsam praktisch

erfahren, alle Entspannungsgeschichten und -techniken

liegen als Handout vor, um zu Hause darauf zurückgreifen

zu können.

Bitte mitbringen: Decke für die Entspannungsübungen

118 Beginn: Donnerstag, den 07.03.2013 - 16.00 Uhr

und Donnerstag, den 14.03.2013

Dauer: 2 Nachmittage jeweils 120 Minuten

Gebühr: 40,00 €

Beginn: Donnerstag, den 31.10.2013 - 16.00 Uhr

und Donnerstag, den 07.11.2013

Dauer: 2 Nachmittage jeweils 120 Minuten

Gebühr: 40,00 €

Gesundheit und

Ernährung

Leitung:

Edyta Rebizant


Leben mit Kindern

15

Workshop: "Lerntechniken"

Ein Schülerseminar ab der 5. Klasse

Mit den richtigen Lerntechniken erfolgreicher und leichter

lernen. Um die Schule zu schaffen, braucht man gute Lerntechniken,

also Fähigkeiten, die helfen, die Motivation zu

steuern, das Lernen zu organisieren, den Lernstoff zu behalten,

die Konzentration zu erhalten und Texte zu verarbeiten.

119 Beginn: Samstag, den 20.04.2013 - 09.30 Uhr

Dauer: 1 Vormittag 180 Minuten

Gebühr: 45,00 €

Beginn: Samstag, den 16.11.2013 - 09.30 Uhr

Dauer: 1 Vormittag 180 Minuten

Gebühr: 45,00 €

Leitung:

Edyta Rebizant

Babysitter-Lehrgang für Jugendliche

Hier bekommen 14- bis 18-Jährige eine Anleitung für die

Tätigkeit als zuverlässige Betreuungsperson von Kindern bis

zum Alter von 7 Jahren.

Neben Rahmenbedingungen zum Babysitting und pädagogischem

Hintergrundwissen vermitteln wir Grundlagen zum

Verhalten im Notfall, bei Krankheit, zur Nahrungszubereitung

und Körperpflege und geben Anleitungen zur altersgerechten

Beschäftigung.

Abschluss: Babysitter-Zertifikat

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

120 samstags im März 2013 - 9.30 bis 12.30 Uhr

Die genauen Termine gibt es jeweils einen Monat vorher!

Dauer: 2 Samstage jeweils 180 Minuten

Gebühr: 24,00 €

121 samstags im September 2013 - 9.30 bis 12.30 Uhr

Die genauen Termine gibt es jeweils einen Monat vorher!

Dauer: 2 Samstage jeweils 180 Minuten

Gebühr: 24,00 €

Mode und

Textilgestaltung

Leitung:

Sabine Missler

Wir bieten den Kurs auch für feste Gruppen z.B.

Schulklassen, Konfirmanden etc. an, Termine nach

Absprache.

Für Schulkinder haben wir auch

interessante Angebote

auf den Seiten 24 und 25.

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


16

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Im ersten Lebensjahr

Babymassage

In warmer, gemütlicher Umgebung lernen Sie die Massagetechniken

nach Frederick Leboyer.

Mit diesen Techniken können Sie Ihrem Baby ganz nahe

sein und etwas Gutes tun.

Massage ist Labsal für die Seele:

Nackt im warmen Zimmer liegen, strampeln

und dabei massiert werden.

Alles zusammen heißt für Euer Baby:

„Ich fühle mich wohl und geborgen.“

Mode und

Textilgestaltung

Gesundheit und

Bewegung

Werken und

Gestalten

122 Beginn: Donnerstag, den 24.01.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 4 Vormittage jeweils 45 Minuten

Gebühr: 17,00 €

Donnerstag, den 21.02.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 4 Vormittage jeweils 45 Minuten

Gebühr: 17,00 €

Donnerstag, den 02.05.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 4 Vormittage jeweils 45 Minuten

Gebühr: 17,00 €

Donnerstag, den 05.09.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 4 Vormittage jeweils 45 Minuten

Gebühr: 17,00 €

Donnerstag, den 07.11.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 4 Vormittage jeweils 45 Minuten

Gebühr: 17,00 €

Bitte mitbringen: 1 Unterlage, 1 Handtuch und Öl

Gesundheit und

Ernährung

Leitung:

Jeannette Koch

Physiotherapeutin, Babymassageleiterin


Leben mit Kindern

17

Eltern-Baby-Gruppen

ab 8 Wochen bis 1 Jahr

Für die Entwicklung braucht das Baby neben liebevoller

Zuwendung und Pflege vielfältige Anregungen durch seine

Eltern. Dieser Kurs soll Ihnen die Möglichkeit geben, Ihr Kind

in jeder Entwicklungsphase bewusster zu erleben und durch

Spiel und Bewegung anzuregen. Gemeinsame Erlebnisse

bereiten dabei Freude und tragen zum Wohlbefinden des

Kindes bei.

Zudem ermöglichen die Kontakte in der Gruppe

- Erfahrungen auszutauschen

- Fragen rund ums Kind zu besprechen

- miteinander und voneinander zu lernen

- und ganz einfach Spaß miteinander zu haben

Bei neu eingerichteten Eltern-Baby-Gruppen findet nach

Absprache in der Gruppe ein Informationsabend der

Eltern zum besseren Kennen lernen und zu den Kursinhalten

statt.

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

125 Beginn: Montag, den 21.01.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Montag, den 08.04.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 10 Vormittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 42,50 €

Montag, den 02.09.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 12 Vormittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 51,00 €

126 Beginn: Mittwoch, den 23.01.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Mittwoch, den 10.04.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 10 Vormittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 42,50 €

Mittwoch, den 04.09.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 12 Vormittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 51,00 €

Leitung:

Regina Barchfeld, Renate Gädtke,

Sylva Lauerwald, Petra Oppermann-Kulle,

Ulrike Petsch und Pia Schmidt

Bei Bedarf richten wir auch an anderen Tagen und zu anderen

Zeiten eine Eltern-Baby-Gruppe für Sie und Ihr Kind ein.

Sprechen Sie uns einfach an!

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Bitte beachten Sie:

Ihre Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur

Zahlung der Kursgebühr. Kostenfreie Abmeldungen

sind nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.

Gesundheit und

Ernährung


18

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Fitness für Mami und Baby

Für die Mamis umfasst das Programm 45 Minuten Problemzonengymnastik

(Bauch, Beine, Po), allgemeine Kräftigung

und Beckenbodenkräftigung. In dieser Zeit beschäftigen sich

die Babys auf der Spielmatte mit altersgerechten Spielsachen

wie Tunnel, Bällebad und Spiegel.

Danach gibt es für die Babys 15 Minuten Finger- und Schoßspiele.

130 Beginn: Dienstag, den 22.01.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Dienstag, den 30.04.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 7 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 30,00 €

Dienstag, den 03.09.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

Dienstag, den 29.10.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

131 Beginn: Dienstag, den 22.01.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Dienstag, den 30.04.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 7 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 30,00 €

Dienstag, den 03.09.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

Dienstag, den 29.10.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

Leitung:

Jeannette Koch

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

132 Beginn: Dienstag, den 22.01.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 8 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Dienstag, den 16.04.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 9 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 38,50 €

Dienstag, den 03.09.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

Leitung: Christiane Fischer


Leben mit Kindern

19

(132) Dienstag, den 29.10.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

133 Beginn: Dienstag, den 22.01.2013 - 16.15 Uhr

Dauer: 8 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Dienstag, den 16.04.2013 - 16.15 Uhr

Dauer: 9 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 38,50 €

Dienstag, den 03.09.2013 - 16.15 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

Dienstag, den 29.10.2013 - 16.15 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Leitung:

Christiane Fischer

134 Beginn: Mittwoch, den 23.01.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Mittwoch, den 17.04.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Mittwoch, den 04.09.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

Mittwoch, den 30.10.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

135 Beginn: Mittwoch, den 23.01.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Mittwoch, den 17.04.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Mittwoch, den 04.09.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

Mittwoch, den 30.10.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 25,50 €

Leitung: Dolores Schönebach

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


20

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Ab dem zweiten Lebensjahr

Spielkreise

für Eltern mit ihren Kindern im Alter von 1 bis 3 Jahren

In unseren Spielkreisen bekommen Kinder Kontakt mit

Gleichaltrigen. Eltern haben die Möglichkeit, sich auszutauschen

und Zeit, ihre Kinder wahrzunehmen. Die Aktivitäten

sind so gewählt, dass sie den individuellen Entwicklungsstand

der Kinder berücksichtigen, gezielt anregen und

gleichzeitig das Gruppenerlebnis fördern.

Ziele des Beisammenseins sind unter anderem:

- gemeinsam positive Erlebnisse schaffen und erfahren

- Lernen von sozialem Miteinander

- Kennen lernen der eigenen Fähigkeiten und Grenzen

- Entdecken der Freude am Singen und Musizieren

- Konflikte erleben und lösen lernen

- Förderung der grob- und feinmotorischen Fähigkeiten

sowie der geistigen, emotionalen und sprachlichen Entwicklung

- Knüpfen von Kontakten zu Menschen in ähnlichen

Lebenssituationen

- Festigung der Eltern-Kind-Beziehung

- Stärkung erleben und Sicherheit gewinnen in der

elterlichen Erziehungsarbeit

Die pädagogischen Fachkräfte unserer Eltern-Kind-

Kurse, selbst erfahrene Mütter, freuen sich auf Euch.

Dies sind in den Spielkreisen: Regina Barchfeld, Renate

Gädtke, Sylva Lauerwald, Petra Oppermann-Kulle, Ulrike

Petsch und Pia Schmidt.

Wir bieten unsere Spielkreise täglich vormittags um 9.00

Uhr, um 10.30 Uhr und nachmittags um 15.30 Uhr an.

Die Kurseinteilung erfolgt durch unsere Mitarbeiter im

Büro. Gern versuchen wir Ihre bei der Vormerkung angegebenen

Wünsche zu berücksichtigen.

Werken und

Gestalten

Nach Möglichkeit richten wir auch auf Anfrage Spielkreise

für ganze Gruppen ein.

Offene Plätze in bereits bestehenden Spielkreisen können

nur nach Absprache besetzt werden.

Weitergehende Informationen erhalten Sie während der

Bürozeiten unter der Telefonnummer 0561/7004-111.

Gesundheit und

Ernährung

Gebührenermäßigung

Eine Gebührenermäßigung ist bei Langzeitkursen in

besonderen Fällen nach Rücksprache möglich.


Leben mit Kindern

21

Beginn: Montag, den 21.01.2013

Dauer: 8 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Montag, den 08.04.2013

Dauer: 10 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 42,50 €

Montag, den 02.09.2013

Dauer: 12 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 51,00 €

Beginn: Dienstag, den 22.01.2013

Dauer: 8 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Dienstag, den 09.04.2013

Dauer: 11 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 47,00 €

Dienstag, den 03.09.2013

Dauer: 12 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 51,00 €

Beginn: Mittwoch, den 23.01.2013

Dauer: 8 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Mittwoch, den 10.04.2013

Dauer: 10 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 42,50 €

Mittwoch, den 04.09.2013

Dauer: 12 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 51,00 €

Beginn: Donnerstag, den 24.01.2013

Dauer: 8 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Donnerstag, den 11.04.2013

Dauer: 9 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 38,50 €

Donnerstag, den 05.09.2013

Dauer: 10 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 42,50 €

Beginn: Freitag, den 25.01.2013

Dauer: 8 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Freitag, den 12.04.2013

Dauer: 9 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 38,50 €

Freitag, den 06.09.2013

Dauer: 10 Kurstage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 42,50 €

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


22

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Bewegung und Wahrnehmung

Kinder in Bewegung

Turnen für Eltern mit ihren Kindern von 1 bis 3 Jahren

Mit Spiel, Spaß und Musik wollen wir gemeinsam mit dem

Vater oder der Mutter auf die Bedürfnisse der Kinder,

die bereits stabil laufen, eingehen. Kleine und größere

Spiel- und Sportgeräte bieten in unserem großen, hellen

Turnraum vielfältige Bewegungsmöglichkeiten.

Ziel dieses Kursangebotes ist, die Kinder in altersgleichen

Gruppen durch fröhliche und einfühlsame Begleitung zu

motivieren und mit kindgerechtem Stundenaufbau Freude an

Bewegung und ihren altersgemäßen Fähigkeiten erfahren zu

lassen. Motorische Fertigkeiten werden durch fortgesetzte

Anwendungen erprobt und entwickelt. Die Konzentrationsfähigkeit

wird geübt und soziales Verhalten erlernt.

Die Eltern erleben sich genauso im Gruppengeschehen,

bekommen Anregungen für daheim, können sich austauschen

und haben Zeit, sich ohne Störungen für diese Stunde

mit dem eigenen Kind in der Gruppe zu beschäftigen.

Eine angenehme Gruppenatmosphäre trägt dazu bei, dass

die Kinder sich sicher fühlen und Selbstvertrauen entwickeln

können.

155 Beginn: Montag, den 21.01.2013 - 14.30 Uhr

Dauer: 8 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 30,00 €

Montag, den 08.04.2013 - 14.30 Uhr

Dauer: 10 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 37,50 €

Montag, den 02.09.2013 - 14.30 Uhr

Dauer: 12 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 45,00 €

156 Beginn: Montag, den 21.01.2013 - 15.30 Uhr

Dauer: 8 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 30,00 €

Montag, den 08.04.2013 - 15.30 Uhr

Dauer: 10 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 37,50 €

Montag, den 02.09.2013 - 15.30 Uhr

Dauer: 12 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 45,00 €

Leitung:

Silke Thielemann

Gesundheit und

Ernährung

Bildungsgutscheine?

Wir freuen uns auf Sie…

Suchen Sie sich Ihren Kurs aus.


Leben mit Kindern

23

157 Beginn: Freitag, den 25.01.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 30,00 €

Freitag, den 12.04.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 9 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Freitag, den 06.09.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 10 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 37,50 €

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

158 Beginn: Beginn: Freitag, den 25.01.2013 - 10.00 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 30,00 €

Freitag, den 12.04.2013 - 10.00 Uhr

Dauer: 9 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Freitag, den 06.09.2013 - 10.00 Uhr

Dauer: 10 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 37,50 €

159 Beginn: Beginn: Freitag, den 25.01.2013 - 11.00 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 30,00 €

Freitag, den 12.04.2013 - 11.00 Uhr

Dauer: 9 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Freitag, den 06.09.2013 - 11.00 Uhr

Dauer: 10 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 37,50 €

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Leitung:

Inga Bock

Bitte beachten Sie:

Ihre Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur

Zahlung der Kursgebühr. Kostenfreie Abmeldungen

sind nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.

Gesundheit und

Ernährung


24

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Gesundheit und

Ernährung

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Musik

Musikalischer Spielkreis

für Kinder von 6 bis 18 Monaten mit einem Elternteil

Dieser Kurs will Eltern mit den Kleinsten Mut machen, die

eigene Stimme zum Singen für und mit dem Kind zu nutzen.

Er zeigt Wege auf, die eigene Stimme auch spielerisch zum

Singen und Sprechen für Rituale im Tages- oder Jahreslauf

zu entdecken und einzusetzen.

Wir singen gemeinsam traditionelle und neue Lieder, aber

auch einfache Melodien, Reime und Fingerspiele oder Kniereiter,

die Spaß machen, im gemeinsamem Alltag ein wichtiges

Tor für die Entwicklung des Kindes darstellen und den

Dialog zwischen Eltern und Kind stärken.

Hier gibt es Raum die Stimme zu entdecken, miteinander zu

singen, in einen ersten musikalischen Dialog mit dem Kind

zu treten und auch sich im Gespräch über Ideen und Fragen

zu Musik im Alltag mit diesen Altersstufen aus zu tauschen.

Für Kinder ist es entscheidend, die Stimmen Ihrer Eltern zu

hören und zu erleben, wie sie sich dabei verhalten. Jeder

bringt die Stimme mit, die er von Natur aus hat.

Für 6 bis 9 Monate alte Kinder und ein Elternteil:

160 Beginn: Dienstag, den 22.01.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Dienstag, den 09.04.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 11 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 47,00 €

Dienstag, den 03.09.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 12 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 51,00 €

Für 9 bis 18 Monate alte Kinder und ein Elternteil:

161 Beginn: Dienstag, den 22.01.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Dienstag, den 09.04.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 11 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 47,00 €

Dienstag, den 03.09.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 12 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 51,00 €

Leitung:

Veronika Steinert


Leben mit Kindern

25

Musikalischer Spielkreis

für Kinder von 1 ½ bis 3 Jahren mit einem Elternteil

Wir tauchen ein „in die Welt der Musik“. In diesem Spielkreis

wollen wir mit Kindern und deren Eltern in fröhlichem Miteinander

Musik, Spiel und Bewegung erleben.

Mit Orffschen Instrumenten, durch Kinderlieder, Kniereiter,

Fingerspiele und Bewegungslieder lernen die Kinder in spielerischer

Form ihren Körper kennen und ihre Motorik und

ihre Sprache wird gleichfalls gefördert.

Wir orientieren uns am Jahresablauf und wollen das musikalische

Erleben gelegentlich durch Mal- und Bastelarbeiten

ergänzen.

162 Beginn: Mittwoch, den 23.01.2013 - 09.15 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Mittwoch, den 10.04.2013 - 09.15 Uhr

Dauer: 10 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 42,50 €

Mittwoch, den 04.09.2013 - 09.15 Uhr

Dauer: 12 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 51,00 €

Leitung:

Christiane Heilen

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

163 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 8 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Mittwoch, den 10.04.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 10 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 42,50 €

Mittwoch, den 04.09.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 12 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 51,00 €

Werken und

Gestalten

Leitung:

Ulrike Petsch

Gesundheit und

Ernährung


26

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Musikgarten 2: Der musikalische Jahreskreis

für 3-5 jährige Kinder mit einem Elternteil

Mit Hilfe von Bewegungsspielen, rhythmisch-instrumentalem

Musizieren und dem Singen wollen wir uns und unserem

Kind ein mit allen Sinnen erfahrbares Gemeinschaftserlebnis

ermöglichen.

Musik und Bewegung werden durch das gemeinsame Erleben

in den Familienalltag eingebracht und Spaß, Spontanität

und Sprachwitz fördern das gute Lebensgefühl von Groß

und Klein.

Wir freuen uns auf Klanggeschichten, traditionelles und

modernes Kinderliedgut und das Experimentieren mit

Sprache, Stimme und Körper.

164 Beginn: Donnerstag, den 24.01.2013 - 16.00 Uhr

Dauer: 8 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 34,00 €

Donnerstag, den 05.09.2013 - 16.00 Uhr

Dauer: 10 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 42,50 €

Leitung:

Michaela Krusche

Flötenkurse

Um Musik zu machen, zu hören und zu erleben, eignet sich

die Blockflöte auf Grund ihrer recht einfachen Grifftechnik

als Einstiegsinstrument für Groß und Klein. Der Unterricht

erfolgt bei uns in Gruppen, die nicht nur Fähigkeiten wie Hinund

Richtungshören oder Wiedererkennen fördern, sondern

auch das soziale Verhalten und die Freude am Zusammenspiel

wecken. Neben der Handhabung der Blockflöte werden

unter anderem Anblastechnik, Atemtechnik, Tongestaltung,

rhythmische Sicherheit, Notenschrift und Beispiele von der

Renaissance bis zu zeitgenössischer Musik vermittelt. Berücksichtigt

werden auch individuelle Wünsche.

Die Gebühr ist abhängig von der Größe der Gruppe.

Der Anfängerkurs für Kinder beginnt auf der Sopranflöte.

Werken und

Gestalten

Bringen Sie bitte bereits vorhandene Sopran-(C)Flöten

zur ersten Kursstunde mit.

Für einen Neukauf halten Sie bitte erst Rücksprache mit

der Kursleiterin.

165 Beginn: Dienstag, den 03.09.2013 - 14.30 Uhr

Dauer: 12 Nachmittage jeweils 45 Minuten

Gesundheit und

Ernährung

Leitung:

Beate Brunst-Sprenger

Weitere Kurse für Schüler finden Sie auch auf den Seiten 12 und 13.


Leben mit Kindern

27

Kinder, die bereits Vorkenntnisse im Flötenspiel haben,

können jederzeit in laufende Kurse einsteigen.

Leben mit Kindern

Die folgenden Kurse werden fortgeführt:

166 Beginn: Dienstag, den 22.01.2013 - 15.15 Uhr

Dauer: 20 Nachmittage jeweils 45 Minuten

Dienstag, den 03.09.2013 - 15.15 Uhr

Dauer: 12 Nachmittage jeweils 45 Minuten

167 Beginn: Dienstag, den 22.01.2013 - 16.00 Uhr

Dauer: 20 Nachmittage jeweils 45 Minuten

Dienstag, den 03.09.2013 - 16.00 Uhr

Dauer: 12 Nachmittage jeweils 45 Minuten

168 Beginn: Mittwoch, den 23.01.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 19 Nachmittage jeweils 45 Minuten

Mittwoch, den 04.09.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 12 Nachmittage jeweils 45 Minuten

169 Beginn: Mittwoch, den 23.01.2013 - 16.30 Uhr

Dauer: 19 Nachmittage jeweils 45 Minuten

Mittwoch, den 04.09.2013 - 16.30 Uhr

Dauer: 12 Nachmittage jeweils 45 Minuten

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Flötenspielkreis

Erwachsene und Jugendliche, die Kenntnisse auf der

C- oder F-Flöte besitzen und gerne im Quartett spielen, sind

herzlich willkommen.

170 Beginn: Mittwoch, den 23.01.2013 - 17.30 Uhr

Dauer: 19 Nachmittage jeweils 45 Minuten

Mittwoch, den 04.09.2013 - 17.30 Uhr

Dauer: 12 Nachmittage jeweils 45 Minuten

Leitung:

Beate Brunst-Sprenger

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


28

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Werken

Für Kinder ab 8 Jahren

Filzen zum Frühjahr

Filzen ist ein sinnenreiches Handwerk mit viel Raum für

Kreativität. Leuchtend bunte, weiche Wollflocken sind das

Ausgangsmaterial. Mit Hilfe von warmem Seifenwasser und

der sanften Reibung unserer Hände entstehen daraus fantastische

Objekte, wie z. B. Frühlingsblumen, kleine Schlangen,

Mäuschen oder Zaubersteine.

171 Samstag, den 02.03.2013 - 10.00 bis 13.00 Uhr

Gebühr: 7,50 € plus 5,00 € Materialkosten an die KL

Mode und

Textilgestaltung

Gesundheit und

Bewegung

Weihnachtsgeschenke filzen

In unserer weihnachtlichen Filzwerkstatt stellen wir aus farbiger,

gekämmter Schafwolle allerlei entzückende Dinge zum

Verschenken, Schmücken, Wärmen und Spielen her: Bunte

Bälle, schicken Schmuck, unzerbrechliche Weihnachtskugeln,

zarte Wollengel und vieles mehr.

172 Samstag, den 14.12.2013 - 9.30 bis 13.30 Uhr

Gebühr: 10,00 € plus 10,00 € Materialkosten an die KL

Leitung:

Michaela Triftshäuser

Bitte mitbringen: 1 Stück Seife, 2 mittelgroße Handtücher

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Kreative Keilrahmengestaltung für 10- bis 14-Jährige

Mit Acrylfarbe, Spachtelmasse, einer großen Auswahl an

plastischen Ornamenten, Serviettenmotiven, Mosaiksteinen

u. ä. entstehen auf einem Keilrahmen moderne Collagen -

für das eigene Zimmer oder als ganz besonderes Geschenk.

Kleine mitgebrachte Dinge wie Fotos, Autogramme, Eintrittskarten,

Ringe, Ohrringe, Schlüssel o. Ä. können mit eingearbeitet

werden. Einfach mitbringen!

173 Samstag, den 09.03.2013 - 10.00 bis 13.00 Uhr

Gebühr: 11,00 € plus Materialkosten je nach Verbrauch

Leitung: Ute Weingarten


Leben mit Kindern

29

Zeichnen und Aquarellieren

Hallo liebe Kinder,

willkommen im Kunstkurs Zeichnen für Anfänger. Habt Ihr

Spaß am Zeichnen und möchtet vielleicht später auch Aquarellmalen,

so könnt Ihr dies von Grund auf erlernen.

Zeichnen

Mit Bleistift und Farbstiften

für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Winfried von Schumann

Leben mit Kindern

Wir beginnen mit Skizzen von Gegenständen. Malen aus der

Natur Blumen und Früchte, Wald- und Haustiere. Für besondere

Anlässe gestalten wir Kunstkarten und Collagen. Die

wichtigsten Grundtechniken und die Farbenlehre, die künftig

immer angewendet werden, erlernst Du in diesem Kurs.

174 Beginn: Donnerstag, den 24.01.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 8 Nachmittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 38,00 €

Donnerstag, den 19.09.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 8 Nachmittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 38,00 €

Leitung:

Winfried von Schumann

Am ersten Nachmittag bitte mitbringen:

1 Skizzenblock DIN A3, je 1 Bleistift HB, B2, B4, Farbstifte,

Knetgummi, Spitzer

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Aquarellmalerei

für Kinder und Jugendliche von 11 bis 16 Jahren

Thema: Freie Bildgestaltung

Vom Meer bis in die Berge, Landschaften und Naturobjekte

sowie eigene Urlaubsimpressionen in Aquarellbilder umsetzen.

Malen im Stil der Impressionisten und Expressionisten.

Techniken zur dekorativ-räumlichen Darstellung. Vermittelt

wird in diesem Kurs die erweiterte Farblehre, die verschiedenen

Aquarelltechniken, der Bildaufbau/Komposition, etwas

Kunstgeschichte sowie die Bildbesprechung zum Thema.

175 Beginn: Donnerstag, den 24.01.2013 - 16.45 Uhr

Dauer: 8 Nachmittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 38,00 €

Donnerstag, den 19.09.2013 - 16.45 Uhr

Dauer: 8 Nachmittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 38,00 €

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Leitung:

Winfried von Schumann

Am ersten Nachmittag bitte mitbringen:

Kleiner Aquarell-Studienmalkasten (12 Farben), 1 Aquarellblock

DIN A 3, (10 Blatt, mittelraues Papier), je 1 Rundpinsel

Nr. 3, 6 und 12 (Kunsthaar), 2 Wassergläser, 1 kleiner

Schwamm, Lappen, 1 Bleistift HB, Knetgummi

Gesundheit und

Ernährung


30 Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

In den Osterferien… für 8- bis 12-Jährige

Kochstudio für Kinder

Ran an den Herd!

Frühlingfrisches Flechtgebäck und leckere Gerichte aus der

Frühlingsküche mit Rezepten, die Ihr superleicht nachkochen

und backen könnt.

176 Beginn: Mittwoch, den 03.04.2013 - 10.00 Uhr

Dauer: 4 Vormittage von 10.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Gebühr: 48,00 € incl. Umlage

Leitung: Felicitas Potyka-Hartmann

In den Sommerferien… für 8- bis 12-Jährige

Küchenkinder „Hurra, der Sommer ist da!“

Es werden leichte Speisen und kühle Getränke, Salate,

Gebäcke und auch Konfitüren zubereitet.

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

177 Beginn: Montag, den 08.07.2013 - 10.00 Uhr

Dauer: 4 Vormittage von 10.00 bis 13.00 Uhr

Gebühr: 48,00 € incl. Umlage

Leitung:

Dagmar Götz-Weidel

In den Sommerferien… für 6- bis 10-Jährige

Holzarbeiten

Hallo, Kinder! Habt Ihr Lust, mit Holz zu arbeiten und daraus

etwas herzustellen?! Eine Woche lang wollen wir mit Euch

werkeln in unserer Holzwerkstatt.

Am ersten Tag besprechen wir mit Euch, was wir uns vornehmen

für die fünf Tage. Ihr lernt das Material kennen: wie

es sich anfühlt, riecht, welche Holzarten es gibt, welche

härter oder weicher sind, wofür sie sich eignen und wie sie

sich mit verschiedenen Werkzeugen bearbeiten lassen.

Dann geht es an die Arbeit! Wir fertigen mit Euch z. B. Bilderrahmen,

Messlatten (daran könnt Ihr sehen, wie Ihr

wachst!), Stiftehalter, Vogelhäuschen oder Nistkästen, Lastautos,

Puppenbetten, Spiele (Solitär, Jenga, Würfel- oder

Murmelspiele), Nagelbretter, Laubsägearbeiten…

Ihr könnt auch eigene Vorschläge machen.

Zieht Euch nicht die besten Klamotten an! In der Pause gibt

es jeden Tag ein gemeinsames Frühstück.

Ort: Holzwerkstatt Haus Wir Jungen Alten

Frankfurter Str. 207, 34134 Kassel

Haltestelle: Leuschnerstraße, Linien 5, 6

Leuschnerstraße oder DEZ, Linie 24

178 Beginn: Montag, den 08.07.2012 - 8.00 Uhr

Dauer: 5 Vormittage, jeweils von 8.00 bis 13.00 Uhr

Gebühr: 80,00 € (incl. Frühstück und Materialkosten)

Leitung:

Markus Blaha-Germann


Leben mit Kindern

31

Holzarbeiten

Ort: Holzwerkstatt Haus Wir Jungen Alten

Frankfurter Str. 207, 34134 Kassel

Haltestelle: Leuschnerstraße, Linien 5, 6

Leuschnerstraße oder DEZ, Linie 24

179 Beginn: Montag, den 15.07.2012 - 8.00 Uhr

Dauer: 5 Vormittage, jeweils von 8.00 bis 13.00 Uhr

Gebühr: 80,00 € (incl. Frühstück und Materialkosten)

Leitung:

Markus Blaha-Germann

In den Herbstferien… für 8- bis 12-Jährige

Kinderküche in den Herbstferien

Die Kinder werden vier Tage kindgerecht an das Kochen

und Backen herangeführt. Dabei wird ihr Teamgeist und die

Phantasie geweckt.

Natürlich kochen wir der Jahreszeit entsprechend.

180 Beginn: Montag, den 14.10.2013 - 10.00 Uhr

Dauer: 4 Vormittage jeweils 10.00 bis 13.00 Uhr

Gebühr: 48,00 € incl. Umlage

Leitung: Dagmar Götz-Weidel

In der Küche...

Mütter/Väter, Omas/Opas und 4- bis 7-Jährige

Kursdauer: ca. 3 Stunden

Bitte jeweils Behälter mitbringen

Hefeteig, der ist nicht schwer.

Wir Kinder zaubern noch viel mehr!

Streuselkuchen, Marmeladentaler, Hefehäschen,..

In diesem Kurs darf so richtig geknetet werden!

Teig kneten, plattdrücken & ausrollen, Streusel kneten &

aufstreuen, mit Marmelade auch ruhig mal etwas schmieren...

& dann zuschauen, wie die selbstgemachten Sachen

im Ofen immer größer werden! Lecker!!!

181 Samstag, den 23.03.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 17,50 € incl. Umlage

Leitung: Ruth Reinbold

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Bildungsgutscheine?

Wir freuen uns auf Sie…

Suchen Sie sich Ihren Kurs aus.

Gesundheit und

Ernährung


32

Leben mit Kindern

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Weihnachtsbäckerei für Kids

Plätzchen, Lebkuchen, Gelee und natürlich auch ein Kinderglühwein

dürfen nicht fehlen. Aber auch für den Hunger

zwischendurch ist gesorgt.

182 Samstag, den 30.11.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 17,50 € incl. Umlage

Leitung: Dagmar Götz-Weidel

In der Küche… 8- bis 12-jährige Kinder

Kursdauer: ca. 3 Stunden

Bitte jeweils Behälter mitbringen

(Auch) Kinder können Küche!

Vor und nach dem Essen

Kindgerechte Einführung in die Grundlagen der Nahrungszubereitung

und in hauswirtschaftliche Abläufe.

183 Samstag, den 09.02.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 12,00 € incl. Umlage

Leitung: Felicitas Potyka-Hartmann

184 Samstag, den 18.05.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 12,00 € incl. Umlage

Leitung: Felicitas Potyka-Hartmann

185 Samstag, den 29.06.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 12,00 € incl. Umlage

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Leitung:

Felicitas Potyka-Hartmann

Kleine Kochmützen ganz groß

Ganz nach dem Motto „Fünf Portionen Obst und Gemüse

am Tag“. Wir stellen selbstgemachte Säfte, Smooties, Salate,

Suppen usw. her.

186 Samstag, den 07.09.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 12,00 € incl. Umlage

Leitung: Dagmar Götz-Weidel

Kinder Winterküche

Wenn draußen die kalte Jahreszeit vorbei zieht, wächst die

Lust auf kulinarische Freude an heißen Suppen und Getränken.

Viele einfache, aber dennoch leckere Rezepte für Kids.

187 Freitag, den 22.11.2013 - 15.00 Uhr

Gebühr: 12,00 € incl. Umlage

Leitung: Dagmar Götz-Weidel


Leben mit Kindern

33

Weihnachtsbäckerei für Kids

Plätzchen, Lebkuchen, Gelee und natürlich auch ein Kinderglühwein

dürfen nicht fehlen. Aber auch für den Hunger

zwischendurch ist gesorgt.

188 Freitag, den 13.12.2013 - 15.00 Uhr

Gebühr: 12,00 € incl. Umlage

Leitung: Dagmar Götz-Weidel

In der Küche… 13- bis 18-Jährige

Leben mit Kindern

Kursdauer: ca. 3 Stunden

Bitte jeweils Behälter mitbringen

Pizza- und Pasta-Party für Teens

Wir zaubern nicht nur köstliche Pizzen, sondern auch Nudelgerichte,

Cocktails und Desserts.

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

189 Samstag, den 08.06.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 14,00 € incl. Umlage

Leitung: Dagmar Götz-Weidel

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


Mensch und

Gesellschaft


Mensch und Gesellschaft

35

Literaturkreis

Lesen heißt doppelt leben

-14-tägig-

In diesem Frauengesprächskreis werden ganz unterschiedliche

Bücher gemeinsam gelesen, so zum Beispiel Biographien,

Literatur, ab und an ein Sachbuch.

Das Gelesene wird durch den Austausch im Gespräch intensiv

erfahren, wodurch Besinnung, Bildungszuwachs und

Horizonterweiterung, auch in Bezug auf das eigene Leben

entstehen kann.

201 Beginn: Dienstag, den 15.01.2013 - 15.00 Uhr (12x)

Dienstag, den 27.08.2013 - 15.00 Uhr (08x)

Dauer: jeweils 90 Minuten

Gebühr: 44,00 € (08x) / 66,00 € (12x)

Leitung: Annegret Becker

Gesellschaftsthemen

Freiwilligendienste im Bistum Fulda

- Möglichkeiten von sozialem Engagement -

Der Bund der deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) ist

seit 50 Jahren anerkannter Träger für das Freiwillige Soziale

Jahr (FSJ). In Kooperation mit dem Caritasverband Fulda

(DiCV) bietet der BDKJ auch den Bundesfreiwilligendienst

(BFD) an.

Freiwilligendienste bieten Jugendlichen und Erwachsenen

ab 16 Jahren die Möglichkeit, sich intensiv in den Arbeitsalltag

einer sozialen Einrichtung einzubringen, wertvolle Kontakte

aufzubauen und Erfahrungen zu sammeln.

In dieser Veranstaltung informieren wir alle Interessierten

über die Rahmenbedingungen im Freiwilligendienst und

geben einen Einblick in das Tätigkeitsspektrum.

202 Dienstag, den 19.03.2013 - 17.00 Uhr

Dauer: 90 Minuten

Gebühr: keine

Leitung: Gabriele Krieg-Hartmann, Christine Wingenfeld

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Hilfe, alles ist neu!

Tipps für die Zeit nach der Grundschule

Mit dem Wechsel in die 5. Klasse ändert sich viel. Die

Grundschulzeit mit Basteln, Wochenplan und Stuhlkreis ist

schlagartig vorbei. Für Eltern und Schüler beginnt ein neuer

Lebensabschnitt. Viele neue Konzepte und Begriffe lassen

die Schulzeit ab der 5. Klasse wie einen Dschungel wirken.

Ein Lehrer gibt Tipps, wie der Übergang gelingt und was zu

beachten ist. Außerdem werden aktuelle Fragen der Schulentwicklung

gemeinsam besprochen.

203 Mittwoch, den 06.03.2013 - 20.00 Uhr

Dauer: 90 Minuten

Gebühr: 6,00 €

Leitung: Marcus Leitschuh

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


36

Mensch und Gesellschaft

Leben mit Kindern

Kommunalpolitik, wie geht das?

Mitbestimmung, Demokratie und was davon übrig bleibt

Kein Politikfeld ist so nah und greift so direkt in unseren

Alltag ein wie die Kommunalpolitik. Nirgendwo ist der

Wunsch zur Mitbestimmung so hoch, wenn die Themen vor

der Haustür liegen. Immer wieder wird der Ruf nach mehr

Bürgerbeteiligung, z.B. durch Bürgerbegehren, laut. Kommunalpolitische

Abläufe werden vorgestellt und Mitsprachemöglichkeiten

aufgezeigt.

204 Mittwoch, den 20.03.2013 - 20.00 Uhr

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Dialog in der Kirche

Fragen, Debatten und Realitäten

Der „Gesprächsprozess“ in der Katholischen Kirche läuft seit

Herbst 2011. Spätestens seit den Missbrauchsfällen wird

überall über die Zukunft gesprochen. Vielen gehen die Reformen

zu langsam voran, andere Christen hängen am gewohnten

Kirchenbild. Wir kommen über unsere Kirchenträume

ins Gespräch und suchen Wege im Dschungel der Kirchenrealität.

205 Mittwoch, den 17.04.2013 - 20.00 Uhr

Dauer: jeweils 90 Minuten

Gebühr: 6,00 €

Leitung: Marcus Leitschuh

E-Check

Wie sicher sind unsere Geräte, was muss ich beachten?

Es gibt immer mehr Meldungen, dass Elektrogeräte nicht

den Sicherheitsbestimmungen entsprechen, obwohl sie ein

GS Zeichen tragen. Besonders fallen Geräte darunter, die

aus den Wühlkisten der Billigsortimente stammen. Aber

nicht alle günstigen Geräte sind „billig“ und damit schlecht

und nicht alle Teuren gut. Doch woran erkenne ich sie?

Die Wohnung brannte aus oder eine Person bekam einen

elektrischen Schlag, weil die selbst verlegte Steckdose doch

nicht so sicher war. Doch was kann ich selber machen und

wo ist es besser und sicherer den Fachmann zu rufen?

Wissenswertes zu Fehlerstromschutzschaltern (FI) und

deren Pflege. Warum ist der E-Check auch im Privathaushalt

wichtig? Wie helfe ich richtig, wenn es doch zum Unfall

kommt?

Der Kurs soll diese und andere offene Fragen klären und

anhand von Beispielen die Gefahren deutlich machen und

jeden Einzelnen von uns im Umgang mit dem elektrischen

Strom sensibilisieren, denn jedes Jahr enden durchschnittlich

60 Unfälle tödlich.

Gesundheit und

Ernährung

206 Beginn: Samstag, den 16.03.2013 - 9.00 bis 13.30 Uhr

207 Beginn: Samstag, den 21.09.2013 - 9.00 bis 13.30 Uhr

Dauer: jeweils 2 Vormittage je 4 Stunden plus Pause

Gebühr: 40,00 €

Leitung: Marcus Rebizant


Mensch und Gesellschaft

37

Meditatives Malen

Das Malen dient der Entspannung und der Selbsterfahrung.

Beim meditativen Malen geht es nicht um ein perfektes Bild.

Wir lassen uns inspirieren von unserer eigenen Energie,

lassen uns führen, können loslassen und genießen.

Meditatives Malen ist Handeln im Hier und Jetzt. Es bietet

Zeit für freies und spielerisches Experimentieren und damit

neue Entdeckungsmöglichkeiten.

Es kann malendes Gebet werden.

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Bild: Jutta Schlier - jutta-schlier@web.de

Der Kurs meditatives Malen besteht aus mehreren Teilen:

Gebet und Übungen zur Körperwahrnehmung und Achtsamkeit

Imaginationsreise durch den Körper oder Phantasiereise

Meditatives Malen in diesem entspannten Zustand

Nachbesprechung über die Erfahrungen mit der Entspannungsmethode,

die entstandenen Bilder werden dabei nur

bei Bedarf besprochen

Segen

208 Beginn: Montag, den 02.09.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 6 Abende jeweils 90 Minuten

Gebühr: 42,00 €

Leitung: Jutta Schlier

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


38

Mensch und Gesellschaft

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Kunst

Jacob Jordaens und die Antike

1. März bis 16. Juni 2013 im Museum Friedericianum

Erstmals findet eine umfassende Präsentation des Werkes

Jacob Jordaens in Brüssel und danach in Kassel statt. Es

handelt sich um die erste monografische Werkschau von

Jordaens in Deutschland. Mit Peter Paul Rubens und Anthonis

van Dyck gehört J. Jordaens zu den führenden Meistern

der flämischen Barockmalerei. Zahlreiche Leihgaben aus

den großen Museen Europas sowie aus Privatbesitz, die

zum Teil noch nie öffentlich zu sehen waren, ermöglichen

ein faszinierendes Panorama des Werkes von J. Jordaens

und seiner Antikenrezeption.

209 Dienstag, den 16.04.2013 - 10.30 Uhr

210 Donnerstag, den 18.04.2013 - 15.30 Uhr

211 Freitag, den 19.04.2013 - 10.30 Uhr

Gebühr: 6,00 € plus Eintritt

Leitung: Ilka Maria Wick

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Rundgang durch die Neue Galerie

Bei einem Rundgang durch die renovierte und umgebaute

Neue Galerie sollen anhand ausgewählter Bildbeispiele die

Abteilungen vorgestellt und die Ausstellungskonzeption

erörtert werden. Thematisiert werden hierbei Romantik,

deutscher Impressionismus, abstrakte Malerei der Nachkriegszeit

sowie Erwerbungen von Documenta-Exponaten.

212 Dienstag, den 24.09.2013 - 10.30 Uhr

213 Donnerstag, den 26.09.2013 - 15.30 Uhr

214 Freitag, den 27.09.2013 - 10.30 Uhr

Gebühr: 6,00 € plus Eintritt

Leitung: Ilka Maria Wick

Der Weg Gottes mit den Menschen

Die vom Glaskünstler Alois Plum gestalteten großformatigen

Fensterflächen der Pfarrkirche Herz Jesu in Niederzwehren

sind Ziel dieser Exkursion. Plum hat die „Wände“ dieser

markanten Zeltkirche in der Art einer Biblia pauperum mit

Szenen aus dem Alten und Neuen Testament, Motiven aus

der Offenbarung des Johannes und zahlreichen Heiligenbildern

zum Sprechen gebracht. Die bunten Glasflächen bieten

besonders bei Sonnenschein ein eindrucksvolles Ensemble,

das sich dem Betrachter oft erst auf den zweiten oder dritten

Blick ganz erschließt.

Gesundheit und

Ernährung

Ort:

Kath. Pfarrkirche Herz Jesu

Brüder-Grimm-Str. 121/123, 34134 Kassel

215 Mittwoch, den 15.05.2013 - 10.30 Uhr

216 Donnerstag, den 16.05.2013 - 15.30 Uhr

Gebühr: 6,00 €

Leitung: Stephan Wittich


Mensch und Gesellschaft

39

Fahrten

Opernfahrt nach Meiningen

Nach der Komplettrenovierung erstrahlt das Meininger

Theater in neuem Glanz und präsentiert sich mit hochmoderner

Bühnentechnik zum Wagnerjahr 2013.

Das Liedverbot

oder die Novize von Palermo

komische Oper in 2 Akten von Richard Wagner

nach der Komödie Maß für Maß von William Shakespeare

Vor dem Opernbesuch, um 15.00 Uhr, bieten wir einen

Stadtrundgang auf den Spuren der berühmten Künstler und

Musiker an.

217 Sonntag, den 03.03.2013 - 9.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

Gebühr: 58,00 € incl. Fahrt und Eintritte

Leitung: Anne-Marie Tillmann

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Anmeldeschluss: 29. Januar 2013

Fahrt in den Rheingau

Besuch in der Wein-, Sekt- und Rosenstadt Eltville

Stadtrundgang durch die historische Altstadt mit kurfürstlicher

Burg, Kirche und Adelshöfen.

Besuch bei einer Sektkellerei oder bei einem Winzer

218 Donnerstag, den 06.06.2013 - 6.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

Leitung: Anne-Marie Tillmann

Nähere Informationen ab Februar 2013 im Büro.

Musical - Fahrt nach Eisenach

Luther! Rebell wider Willen

Musical-Uraufführung

Auftragsproduktion des Theaters Eisenach

Libretto: Tatjana Rese

Musik: Erich A. Radke

Vor dem Besuch des Musicals bieten wir eine Erlebnis- und

Kostümstadtführung „Eisenach im Mittelalter“ an.

219 Sonntag, den 14.07.2013 - 9.00 Uhr bis ca. 20.00 Uhr

Gebühr: 58,00 € incl. Fahrt und Eintritte

Leitung: Anne-Marie Tillmann

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Anmeldeschluss: 28. März 2013

Theaterfahrt im Herbst 2013 nach Erfurt

220 Terminbekanntgabe im Sommer

Gesundheit und

Ernährung


40

Mensch und Gesellschaft

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Workshops

Digitale Kamera - Einführung

Dieser Kurs richtet sich an fotografische Einsteiger, die mit

den Einstellungsmöglichkeiten ihrer Kamera noch nicht vertraut

sind und fast ausschließlich Aufnahmen mit der Automatikeinstellung

machen. Lassen Sie sich überraschen,

welches Potenzial in Ihrer Kamera steckt.

Voraussetzung: Digitale Kamera mit Speicherchip und

geladenem Akku

221 Beginn: Freitag, den 15.02.2013 - 16.30 Uhr

222 Beginn: Freitag, den 23.08.2013 - 16.30 Uhr

Digitale Kamera - Aufnahmetechniken

Wie sollte man was auf den Chip bannen um interessante

Bilder zu erhalten.

Sie erhalten Hilfestellung beim Einstellen der Kamera auf die

unterschiedlichsten Objekte und in unterschiedlichen Situationen.

Der Blick für das Wesentliche wird geschult.

Gedankenaustausch der Teilnehmer: Wer verwendet welche

Aufnahmetechnik mit welchen Ergebnissen.

Es ist vorgesehen, dass jeder Teilnehmer selbst das Motiv

oder der Fotograf ist. Selbstverständlich sind Landschaftsaufnahmen,

Stillleben und Detailaufnahmen auch möglich.

Voraussetzung: Digitale Kamera mit Speicherchip und

geladenem Akku.

Die Funktionen Ihrer Digitalen Kamera

sollten Ihnen NICHT unbekannt sein.

223 Beginn: Freitag, den 08.03.2013 - 16.30 Uhr

224 Beginn: Freitag, den 13.09.2013 - 16.30 Uhr

Digitale Bilder auf den PC überspielen und sichern

Dieser Kurs vermittelt Ihnen wie Ihre Bilder zur Weiterverarbeitung

und zur Sicherung abgelegt werden können, so dass

diese auch wiedergefunden werden.

Fragen zu den Themen: Wie bekommt man das Bild auf den

PC und findet dieses wieder, das Anlegen von Ordnern zum

Ablegen der Bilder, das Erstellen von Sicherungen auf CD,

USB Stick und Festplatte werden beantwortet und praktisch

von Ihnen ausgeführt.

Voraussetzung: Digitale Kamera mit Speicherchip und

Akku, sowie einen Laptop und USB Stick.

Gesundheit und

Ernährung

225 Beginn: Freitag, den 19.04.2013 - 16.30 Uhr

226 Beginn: Freitag, den 11.10.2013 - 16.30 Uhr

Dauer: Kurse 219-224: je 3 Nachmittage je 180 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Leitung: Manfred Gebert


Mensch und Gesellschaft

41

Eigene Druckerzeugnisse anfertigen

Möchten Sie eine individuelle Einladung zu einer Festlichkeit,

mit Ihren digitalen Bildern, selbst erstellen und zum

Druck vorbereiten?

Natürlich nach Ihren Vorstellungen?

In diesem Kurs werden Postkarten - Einladungskarten -

Urkunden - Poster - Collagen etc. entsprechend erstellt.

Jeder sollte selbst eine entsprechende Vorstellung mitbringen

welche dann entsprechend umgesetzt wird.

Voraussetzung: Laptop mit Bildern und einem

Bildbearbeitungsprogramm, das Programm

Microsoft ® Word ist hierfür ausreichend.

227 Beginn: Freitag, den 07.06.2013 - 16.30 Uhr

228 Beginn: Freitag, den 15.11.2013 - 16.30 Uhr

Dauer: 3 Nachmittage je 180 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Leitung: Manfred Gebert

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

In anderen Ländern

Burma - Myanmar

Eine Reise in das Land der goldenen Pagoden

Gesundheit und

Bewegung

Schwedagon - Pagode in Yangon, religiöses Zentrum des Landes

Nur ganz allmählich öffnen sich die Grenzen zu einem geheimnisvollen

Land. Zwischen Indien, China und Thailand

liegt das alte Königreich Burma oder Birma, heute Myanmar.

Wir erleben die Menschen bei ihrer Arbeit, beim Fischfang,

auf den Märkten, bei Tempelfesten und Prozessionen. Das

Leben ist geprägt von tiefem Glauben. Über 85 % der Bevölkerung

sind Buddhisten. Die größte Tempelanlage des Landes,

die Shwedagon Pagode in Yangon, ist Zentrum dieses

Glaubens. Überall im Land stehen goldene Pagoden. Hier ist

wirklich alles Gold was glänzt. Magische Momente werden

diesen Vortrag beenden, bei einem Flug mit dem Heißluft-

Ballon über die 2000 Pagoden der alten Königsstadt Bagan

im Norden.

229 Beginn: Mittwoch, den 30.01.2013 - 19.00 Uhr

Gebühr: 6,00 €

Leitung: Ursula und Henning Ringewaldt

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


42

Mensch und Gesellschaft

Leben mit Kindern

Gesundheit und

Ernährung

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Wanderwoche

Die Rhön ist schön

Ob der Himmeldunk (888m), der Heidelstein (923m), der

Rothsee, ob am Heimatblick (nach Thüringen hinein), am

Boxberg (685m), Schafstein (832m), Eube (814m) oder am

Dietrichsberg (667m) - wir möchten Sie einladen, diese Erfahrung

selbst zu machen!

Ob wir das Ulstertal durchfahren, das Wasserkuppenmassiv

betreten oder in einer der regionaltypischen Wandergaststätten

ausruhen von unseren Wegstrecken, es ist immer erneut

schön, die einzigartigen offenen Weiten dieser Landschaft

am Dreiländereck von Hessen-Bayern-Thüringen in sich

aufzunehmen.

Wir werden täglich auf Wanderungen von 15 und 20 km die

Natur im Frühjahr mit ihrer besonderen Vegetation wahrnehmen,

dabei Gemeinschaft in der Kleingruppe erleben, auch

mal in Stille gehen, einem Gedicht lauschen und uns so

Ausgleich und Wohlsein schaffen.

Frauen und Männer mit Wandererfahrungen, guten Wanderschuhen

und Wanderstöcken sind herzlich willkommen!

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

230 Unterkunft: Fuldaer Haus/Maulkuppe - Poppenhausen

Beginn: Sonntag, den 02.06.2013 - 9.30 Uhr

Rückkehr: Freitag, den 07.06.2013 - 16.00 Uhr

Gebühr: 275,00 Euro (Fahrt, ÜF, Lunchpaket, Transferfahrten)

Leitung: Maria Johannhörster

Anmeldeschluss: Freitag, den 3. Mai 2013

Geschenkgutschein?

Wählen Sie den gewünschten Kurs aus

und sprechen Sie mit uns.


Mensch und Gesellschaft

43

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


Gesundheit und

Bewegung


Gesundheit und Bewegung

45

Pilates

Pilates ist keine neue Modewelle, sondern ein effektives

Workout für Körper und Geist. Es wurde von dem Deutschen

Joseph H. Pilates entwickelt, der seiner Zeit schon weit

voraus war.

Das Pilatestraining kräftigt die Muskulatur, besonders die

tiefliegenden Muskeln werden angesprochen, welche für

eine gesunde Körperhaltung sorgen, weiterhin wird Beweglichkeit

und Koordination gefördert. Das abwechslungsreiche

Programm wird in unterschiedliche Level eingeteilt sowie

verschiedene Kleingeräte kommen zum Einsatz (Redondoball,

Theraband, Pilatesrolle, Magic Circle).

Die Prinzipien der Pilatesmethode sind: Atmung, Zentrierung,

Bewegungsfluss, Bewegungspräzision, Kontrolle und

Konzentration.

Fazit von Joseph H. Pilates: „Nach zehn Stunden spüren Sie

den Unterschied. Nach zwanzig sehen Sie den Unterschied

- und nach dreißig haben Sie einen neuen Körper.“

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Kursleitung:

Jeannette Koch

Physiotherapeutin und

lizensierte Pilatestrainerin,

Mitglied im Deutschen Pilatesverband

Pilates in der Mittagspause

Haben Sie wenig Zeit, etwas für Ihren Körper zu tun? Dann

erlauben Sie sich einmal pro Woche „Pilates in der Mittagspause“.

Sie werden merken, dass Sie viel gelassener und

motivierter wieder an Ihre Arbeit gehen werden! Und Sie

haben etwas für sich getan!

301 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 12.30 Uhr

Dauer: 16 Einheiten jeweils 45 Minuten

Gebühr: 72,00 €

Donnerstag, den 22.08.2013 - 12.30 Uhr

Dauer: 13 Einheiten jeweils 45 Minuten

Gebühr: 58,50 €

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Leitung:

Jeannette Koch

Werken und

Gestalten

Präventionskurse

Die Kurse 301 bis 306 sowie 313 bis 330 können von Ihrer

Krankenkasse bezuschusst werden!

Bitte setzen Sie sich mit Ihrer Kasse in Verbindung!

Gesundheit und

Ernährung


46

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Pilates mit Baby

Möchten Sie sich auch nach der Geburt wieder fit und ausgeglichen

fühlen? Dann starten Sie mit Pilates!

Der Kurs umfasst ein spezielles Pilatesprogramm für Anfänger

und Wiedereinsteiger, abgestimmt auf die Bedürfnisse

nach der Endbindung (ab dem dritten Monat).

Die Babys liegen direkt neben Ihnen auf einer Unterlage und

werden bei einzelnen Übungen integriert. Alles ganz ohne

Leistungsdruck, aber mit großer Wirkung, denn Pilates bringt

den weiblichen Körper wieder in Form!

Ist Ihr Kind bereits ein Jahr alt und Sie möchten nicht auf Ihr

Pilatestraining verzichten, dann melden Sie sich für den

Pilatesabendkurs ohne Ihren Nachwuchs an.

Bei gesundheitlichen Problemen oder Unsicherheit klären

Sie die Teilnahme vorher bitte mit Ihrem Arzt oder Ihrer

Hebamme ab.

302 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 14.00 Uhr

Dauer: 16 Nachmittage jeweils 45 Minuten

Gebühr: 72,00 €

Donnerstag, den 22.08.2013 - 14.00 Uhr

Dauer: 13 Nachmittage jeweils 45 Minuten

Gebühr: 58,50 €

Pilates als Hockergymnastik

Wollen Sie sich fit und beweglich halten? Doch es bereitet

ihnen Mühe, ein Training auf der Matte zu absolvieren, dann

ist Pilates als Hockergymnastik eine tolle Alternative. In

diesem Kurs lernen Sie die Grundprinzipien von Pilates

kennen, sowie ein abwechslungsreiches Übungsprogramm

mit Kleingeräten (Theraband, Redondoball, Hanteln, Magic

Circle, Pilateskissen) erwartet sie. Zum Ende einer jeden

Stunde gibt es 10 Minuten Entspannung auf dem Hocker.

303 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 16 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 96,00 €

Donnerstag, den 22.08.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 13 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 78,00 €

Pilates 60 Plus

Pilates kann in jedem Alter gelernt und geübt werden.

Dieser Kurs ist auf die speziellen Bedürfnisse für den zweiten

Lebensabschnitt ausgerichtet. Das Programm baut auf

die einzelnen Pilatesübungen auf und endet mit einer zehnminütigen

Entspannung.

304 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 16.00 Uhr

Dauer: 16 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 96,00 €

Donnerstag, den 22.08.2013 - 16.00 Uhr

Dauer: 13 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 78,00 €


47

Pilateskurs Level II

Für alle, die schon an einem Pilateskurs teilgenommen haben

und sich weiter mit Pilates beweglich und gekräftigt

fühlen wollen.

Regelmäßiges Pilatestraining hält Ihren Körper fit und macht

Sie ausgeglichener und zufriedener.

305 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 17.00 Uhr

Dauer: 16 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 96,00 €

Donnerstag, den 22.08.2013 - 17.00 Uhr

Dauer: 13 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 78,00 €

Leitung:

Jeannette Koch

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Pilateskurs Level I

In diesem Kurs lernen Sie die Pilatesmethode kennen und

merken schon durch regelmäßiges Üben eine positive Veränderung

auf Körper und Geist.

Da in der ersten Einheit die Pilatesprinzipien erlernt werden,

ist die Teilnahme am ersten Termin unbedingt erforderlich.

Ggf. kann nach Rücksprache mit der Kursleitung ein Ersatztermin

angeboten werden.

306 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 16 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 96,00 €

Donnerstag, den 22.08.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 13 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 78,00 €

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Leitung:

Jeannette Koch

Gesundheit und

Ernährung


48

Gesundheit und Bewegung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Tai Chi Chuan

…zur inneren Ruhe, Erholung und besseren Konzentration.

Tai Chi Chuan ist ein sanftes Bewegungstraining, das dem

Wiederherstellen des inneren Gleichgewichts dient. Die

Lebensenergie soll gestärkt werden. Die Aufmerksamkeit

beim Üben ist ganz bei den Bewegungen, die gleichmäßig

fließend durchgeführt werden. Dadurch werden Anmut und

Koordination entwickelt.

Wir üben, bei voller Konzentration „Gelassenheit“ zu bewahren.

Für Einsteiger:

Schwerpunkte sind die Vermittlung der kleinen Tai Chi Formen:

„8 Brokate“, „5 Elemente“, „Tageslauf der Krähe“ sowie

Übungen zur Tai Chi Grundhaltung und dem Tai Chi Bogenschritt.

307 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 8 Abende jeweils 75 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Beginn: Mittwoch, den 10.04.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 10 Abende jeweils 75 Minuten

Gebühr: 60,00 €

Beginn: Mittwoch, den 21.08.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 12 Abende jeweils 75 Minuten

Gebühr: 72,00 €

Leitung:

Inge Formann

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung

Für Fortgeschrittene:

Schwerpunkte sind die Wiederholung und Vertiefung der

„Tai Chi Chuan Peking-Form“ mit 24 Abfolgen und die kleinen

Tai Chi Formen.

Voraussetzungen sind Kenntnisse der 24-er Pekingform

oder einer anderen langen Handform.

308 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 19.30 Uhr

Dauer: 8 Abende jeweils 75 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Beginn: Mittwoch, den 10.04.2013 - 19.30 Uhr

Dauer: 10 Abende jeweils 75 Minuten

Gebühr: 60,00 €

Beginn: Mittwoch, den 21.08.2013 - 19.30 Uhr

Dauer: 12 Abende jeweils 75 Minuten

Gebühr: 72,00 €

Leitung:

Inge Formann

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung


Gesundheit und Bewegung

49

Hatha-Yoga

Der Übungsweg des Yoga wendet sich an den Menschen in

seiner ganzen Vielfalt. Yoga ist ein Weg zur Selbstfindung

und gleichzeitig ein Mittel, um den Menschen auf der Suche

nach Wandel behilflich zu sein, ihm zu mehr Gesundheit,

Ruhe, Klarheit im Geist, mehr Achtsamkeit sich selbst und

anderen gegenüber zu verhelfen. Yoga besteht aus Körperhaltungen,

Atemübungen und Übungen zur Konzentration.

Auf diesen drei Übungsebenen lernen wir eine Verbindung

von Körper, Atem und Geist herzustellen.

Der Weg ist das Ziel.

309 Beginn: Montag, den 14.01.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 20 Abende jeweils 90 Minuten

Gebühr: 140,00 €

Montag, den 19.08.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 14 Abende jeweils 90 Minuten

Gebühr: 98,00 €

310 Beginn: Montag, den 14.01.2013 - 19.45 Uhr

Dauer: 20 Abende jeweils 90 Minuten

Gebühr: 140,00 €

Montag, den 19.08.2013 - 19.45 Uhr

Dauer: 14 Abende jeweils 90 Minuten

Gebühr: 98,00 €

311 Beginn: Dienstag, den 15.01.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 21 Abende jeweils 90 Minuten

Gebühr: 147,00 €

Dienstag, den 20.08.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 14 Abende jeweils 90 Minuten

Gebühr: 98,00 €

312 Beginn: Dienstag, den 15.01.2013 - 19.45 Uhr

Dauer: 21 Abende jeweils 90 Minuten

Gebühr: 147,00 €

Dienstag, den 20.08.2013 - 19.45 Uhr

Dauer: 14 Abende jeweils 90 Minuten

Gebühr: 98,00 €

Leitung:

Lisa Keuchel

Bitte mitbringen: Eine Wolldecke, warme Socken und eine

Strickjacke

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Bitte beachten Sie:

Ihre Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur

Zahlung der Kursgebühr. Kostenfreie Abmeldungen

sind nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.

Gesundheit und

Ernährung


50 Gesundheit und Bewegung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gymnastik unter physiotherapeutischer Anleitung

Ziel der nachfolgenden Kurse ist die Entwicklung, der Erhalt

und die Wiederherstellung der statischen und dynamischen

Funktion der Wirbelsäule.

Ein ganzheitlicher Bewegungsansatz vermittelt das Erkennen

und Korrigieren von Fehlhaltungen. Elemente aus der

Rückenschule fließen mit ein.

Dehnungen, Kräftigungs- und Entspannungsübungen, sowie

rückenschonende Tipps für den Alltag stehen im Vordergrund

der Kurse neben Übungen zur Beweglichkeit und

Koordination.

Zum Einsatz kommen Kleingeräte wie Pezziball, Redondo,

Stäbe, Hanteln und Theraband.

Sie werden erfahren, dass die gemeinsamen Übungen viel

Freude bereiten und Sie Ihrer Verantwortung für Ihre Gesundheit

unter fachkompetenter Anleitung gerne nachkommen.

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Es freuen sich auf Sie Ihre Physiotherapeutinnen

Heike Dunkel, Ulrike Schmidt, Waltraud Schmidt,

Silke Thielemann und Michaela Zaloha

Werken und

Gestalten

Bei Kontaktaufnahme mit unserem Büro bemühen wir

uns, bei ggf. vorhandenen Krankheitsbildern auf individuelle

Bedürfnisse einzugehen und einen geeigneten

Kurs für Sie auszusuchen.

Präventionskurse

Gesundheit und

Ernährung

Die Kurse 301 bis 306 sowie 313 bis 330 können von Ihrer

Krankenkasse bezuschusst werden!

Bitte setzen Sie sich mit Ihrer Kasse in Verbindung!


Gesundheit und Bewegung

51

Montag-Kurse

313 Beginn: Montag, den 14.01.2013 - 08.30 Uhr

Dauer: 20 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 105,00 €

Montag, den 19.08.2013 - 08.30 Uhr

Dauer: 14 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 73,50 €

314 Beginn: Montag, den 14.01.2013 - 09.45 Uhr

Dauer: 20 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 85,00 € (große Gruppe)

Montag, den 19.08.2013 - 09.45 Uhr

Dauer: 14 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 59,50 € (große Gruppe)

315 Beginn: Montag, den 14.01.2013 - 11.00 Uhr

Dauer: 20 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 105,00 €

Montag, den 19.08.2013 - 11.00 Uhr

Dauer: 14 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 73,50 €

Leitung: Heike Dunkel

316 Beginn: Montag, den 14.01.2013 - 16.45 Uhr

Dauer: 20 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 105,00 €

Montag, den 19.08.2013 - 16.45 Uhr

Dauer: 14 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 73,50 €

Leitung: Silke Thielemann

Dienstag-Kurse

317 Beginn: Dienstag, den 15.01.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 21 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 110,50 €

Dienstag, den 20.08.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 14 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 73,50 €

318 Beginn: Dienstag, den 15.01.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 21 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 110,50 €

Dienstag, den 20.08.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 14 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 73,50 €

Leitung: Silke Thielemann

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


52 Gesundheit und Bewegung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

319 Beginn: Dienstag, den 15.01.2013 - 17.30 Uhr

Dauer: 21 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 110,50 €

Dienstag, den 20.08.2013 - 17.30 Uhr

Dauer: 14 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 73,50 €

320 Beginn: Dienstag, den 15.01.2013 - 18.30 Uhr

Dauer: 21 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 110,50 €

Dienstag, den 20.08.2013 - 18.30 Uhr

Dauer: 14 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 73,50 €

Leitung: Waltraud Schmidt

Mittwoch-Kurse

321 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 20 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 85,00 € (große Gruppe)

Mittwoch, den 21.08.2013 - 09.00 Uhr

Dauer: 14 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 59,50 € (große Gruppe)

322 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 20 Vormittage jeweils 75 Minuten

Gebühr: 125,00 €

Mittwoch, den 21.08.2013 - 10.15 Uhr

Dauer: 14 Vormittage jeweils 75 Minuten

Gebühr: 87,50 €

Leitung: Heike Dunkel

Rückengymnastik für Männer

323 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 11.30 Uhr

Dauer: 20 Vormittage jeweils 75 Minuten

Gebühr: 125,00 €

Mittwoch, den 21.08.2013 - 11.30 Uhr

Dauer: 14 Vormittage jeweils 75 Minuten

Gebühr: 87,50 €

Leitung:

Heike Dunkel

Gesundheit und

Ernährung

Sie, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer

Langzeitkurse, haben die Möglichkeit, Ihre Kursgebühr

auch in Raten zu zahlen. Sprechen Sie uns einfach an!


Gesundheit und Bewegung

53

Primärpräventionskurs Stressmanagement

Durch gezieltes Training, welches auch die Förderung der

Selbstachtsamkeit beinhaltet, kann eine Steigerung der

individuellen Belastbarkeit ermöglicht werden. Gelassener

mit Stress umzugehen ist daher das übergeordnete Ziel von

Stressmanagementkursen.

324 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 14.00 Uhr

Dauer: 20 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 105,00 €

Mittwoch, den 21.08.2013 - 14.00 Uhr

Dauer: 14 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 73,50 €

Leitung:

Ulrike Schmidt

Sturzprävention nach §20 SGB V

Man geht davon aus, dass ein Drittel aller über 65-jährigen

Menschen mindestens einmal im Jahr stürzen. Jeder zweite

Hochbetagte oder Bewohner eines Altersheims fällt ebenfalls

einmal pro Jahr (Bürge et al. 2002). 20 bis 50% aller

Stürze ziehen zu behandelnde Folgen nach sich, 10% aller

Stürze enden mit einer Fraktur, 5% aller Stürze haben eine

Oberschenkelhalsfraktur zur Folge (Nordell et al. 2000, Lord

2007).

Hinzu kommt noch die Angst vor Stürzen, die sich vor und

nach einem oder mehreren eventuell sogar verletzungsfreien

Stürzen entwickeln kann. Nimmt die Angst ein Ausmaß

an, das das alltägliche Leben zunehmend beeinträchtigt,

spricht man vom sogenannten „Post fall Syndrom“, das bei

älteren Menschen weit verbreitet ist. 20 bis 60% aller älteren

Menschen haben Angst, zu stürzen, und das unabhängig

davon, ob sie schon gestürzt sind oder nicht (Lachman,

1998).

Ein gewichtiger Teil der Sturzprävention muss durch Bewegung

erfolgen, da motorische Interventionen viele Risikofaktoren

positiv beeinflussen können. Viele Untersuchungen

belegen die Bedeutsamkeit individuell angepassten Intervention

und speziell die Effektivität der gezielten Bewegung

zur aktiven Sturzprävention (Gillespie et al. 2009, Lord et al.

2007).

325 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 20 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 105,00 €

Mittwoch, den 21.08.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 14 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 73,50 €

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Leitung:

Ulrike Schmidt

Gesundheit und

Ernährung


54 Gesundheit und Bewegung

Leben mit Kindern

Gesundheit und

Ernährung

Mensch und

Gesellschaft

Gymnastik unter physiotherapeutischer Anleitung

326 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 20 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 105,00 €

Mittwoch, den 21.08.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 14 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 73,50 €

327 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 20 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 85,00 € (große Gruppe)

Mittwoch, den 21.08.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 14 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 59,50 € (große Gruppe)

Leitung: Michaela Zaloha

Donnerstag-Kurse

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

328 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 08.30 Uhr

Dauer: 19 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 100,00 €

Donnerstag, den 22.08.2013 - 08.30 Uhr

Dauer: 13 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 69,00 €

329 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 09.35 Uhr

Dauer: 19 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 81,00 € (große Gruppe)

Donnerstag, den 22.08.2013 - 09.35 Uhr

Dauer: 13 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 55,50 € (große Gruppe)

330 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 10.40 Uhr

Dauer: 19 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 81,00 € (große Gruppe)

Donnerstag, den 22.08.2013 - 10.40 Uhr

Dauer: 13 Vormittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 55,50 € (große Gruppe)

Leitung: Ulrike Schmidt


Gesundheit und Bewegung

55

Gymnastik

Allround-Fitness

Muskeltraining, Ausdauersport, rhythmisch fit, Entspannung

für Frauen und Männer. Ein vielfältiges Fitnessprogramm,

auch für Neueinsteiger.

331 Beginn: Montag, den 14.01.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 20 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 70,00 €

Montag, den 19.08.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 14 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 49,00 €

332 Beginn: Montag, den 14.01.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 20 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 70,00 €

Montag, den 19.08.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 14 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 49,00 €

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Mehr als nur ein Aerobic-Kurs!

Speziell für junge Frauen und Mütter

Sie möchten gern etwas für Ihre körperliche Fitness tun,

z. B. Herz-Kreislauf-Training, Gymnastik, Koordinationstraining,

jedoch fehlt Ihnen die Zeit im stressigen Alltag,

mehrere Kurse zu besuchen, um diese Punkte umzusetzen?

Dann ist dieser Kurs etwas für Sie! Hier wird Aerobic, Step-

Aerobic, Intervalltraining und vieles mehr in regelmäßigem

Wechsel angeboten, ein abwechslungsreiches Komplettangebot,

in dem auch das Stretching nicht zu kurz kommt.

Lassen Sie sich überraschen, was alles in Verbindung mit

Aerobic möglich ist.

333 Beginn: Montag, den 14.01.2013 - 20.00 Uhr

Dauer: 20 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 70,00 €

Montag, den 19.08.2013 - 20.00 Uhr

Dauer: 14 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 49,00 €

Leitung:

Alexandra Frotscher

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


56 Gesundheit und Bewegung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Schongymnastik für Frauen

Prävention - Aktiv gegen Osteoporose

Im Mittelpunkt jeder Übungsstunde stehen Ausdauer, Beweglichkeit,

Koordination und Muskelkraft. Beckenbodengymnastik

oder Entspannungsübungen runden die

Gymnastikstunde ab.

334 Beginn: Dienstag, den 15.01.2013 - 14.45 Uhr

Dauer: 21 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 94,50 €

Dienstag, den 20.08.2013 - 14.45 Uhr

Dauer: 14 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 63,00 €

335 Beginn: Dienstag, den 15.01.2013 - 15.45 Uhr

Dauer: 21 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 94,50 €

Dienstag, den 20.08.2013 - 15.45 Uhr

Dauer: 14 Nachmittage jeweils 60 Minuten

Gebühr: 63,00 €

Leitung:

Gabriele Seim

Rückenfit

Wirbelsäulengymnastik und Herz-Kreislauftraining

Diese präventive Wirbelsäulengymnastik mit Bewegungen

für das Herz-Kreislauf-System stärkt die Muskel-Skelett-

Funktionen und fördert die Beweglichkeit der Gelenke. Entspannung

unterstützt die Kräftigungs- und Dehnübungen für

die einzelnen Muskelgruppen.

336 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 19 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 66,50 €

Donnerstag, den 22.08.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 13 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 45,50 €

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Joyrobic

Aerobic mit leicht erlernbaren Schrittkombinationen zu mitreißender

Musik. Tänzerische- und Kräftigungselemente

fließen mit ein. Step-Brett und Aerobic-Hanteln werden eingesetzt.

Auch für Männer ein Super-Fitness-Training.

337 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 19 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 66,50 €

Donnerstag, den 22.08.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 13 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 45,50 €

Leitung:

Birgit Heinemann


Gesundheit und Bewegung

57

Bauch - Beine - Po

und andere Problemzonen

Dieser Kurs beinhaltet ein spezielles Muskeltraining. Nach

einer Aufwärmphase werden Kurzhanteln, Therabänder und

Steps eingesetzt.

338 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 20.00 Uhr

Dauer: 19 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 66,50 €

Donnerstag, den 22.08.2013 - 20.00 Uhr

Dauer: 13 Abende jeweils 60 Minuten

Gebühr: 45,50 €

Leitung:

Sandra Lazzara

Sie, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer

Langzeitkurse, haben die Möglichkeit, Ihre Kursgebühr

auch in Raten zu zahlen. Sprechen Sie uns einfach an!

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Am Samstag

Wohlfühltag

Kommen Sie und besuchen Sie unseren Wohlfühltag!

Schnuppern Sie in die unterschiedlichsten Methoden für

Körper und Geist.

Lernen Sie Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson,

Autogenes Training, Tai Chi Chuan und Pilates kennen.

Welche Methode ist Ihre Entspannung?

Die einzelnen Techniken werden auch in Kursen angeboten.

Ablauf:

10.00 bis 12.00 Uhr: 2 Methoden

12.00 bis 13.00 Uhr: Mittagssnack

13.00 bis 15.00 Uhr: 2 Methoden

339 Samstag, den 02.02.2013 - 10.00 bis 15.00 Uhr

Gebühr: 42,00 €

340 Samstag, den 02.11.2013 - 10.00 bis 15.00 Uhr

Gebühr: 42,00 €

Leitung:

Inge Formann, Jeannette Koch, Silke Thielemann

Bitte mitbringen: Dicke Socken, eine Decke, ein Handtuch

und einen Snack für die Mittagspause

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


58 Gesundheit und Bewegung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Progressive Muskelrelaxation

nach Jacobson

PMR ist eine leicht erlernbare Entspannungsmethode mit

raschem Erfolg auf dem Weg zur allgemeinen Entspannung

von Körper, Geist und Seele.

Das effiziente Prinzip der wechselseitigen An- und

Entspannung bestimmter Muskelgruppen fördert die

Sensibilität für den Spannungszustand der Muskulatur und

das eigene Körpergefühl.

341 Samstag, den 09.02.2013 und 23.02.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 2 Vormittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 24,00 €

342 Samstag, den 09.11.2013 und 22.11.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 2 Vormittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 24,00 €

Leitung:

Silke Thielemann

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Bitte mitbringen: Warme, bequeme Sachen (Woll- oder

Fleecepullover, Wollsocken), Wolldecke,

ein kleines Kissen, evtl. etwas zu Trinken.

Autogenes Training

Auto = selbst, genos = entstehen, selbstentstehen oder

anders, zu sich selbst finden.

Eine Entspannungstechnik, basierend auf Konzentrationsübungen.

Es wird eine Abwehr äußerer Einflüsse, ein schlafähnlicher

Zustand und eine tiefe innere Ruhe angestrebt.

Kontinuierliche Übung fördert die Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit,

reduziert Stressempfinden und kann bei

Angstzuständen eine positive Selbstkontrolle fördern.

343 Samstag, den 16.02.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 90 Minuten

Gebühr: 12,00 €

344 Samstag, den 16.11.2013 - 10.30 Uhr

Dauer: 90 Minuten

Gebühr: 12,00 €

Leitung:

Silke Thielemann

Bitte mitbringen: Warme, bequeme Sachen (Woll- oder

Fleecepullover, Wollsocken), Wolldecke,

ein kleines Kissen, evtl. etwas zu Trinken.

Gesundheit und

Ernährung

Geschenkgutschein?

Wählen Sie den gewünschten Kurs aus und

sprechen Sie mit uns.


Gesundheit und Bewegung

59

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


Mode, Nähen,

Textilgestaltung


Mode, Nähen, Textilgestaltung

61

Nähen

Anfänger/innen bringen am ersten Abend keinen Stoff mit,

sondern Schreibmaterial und Lust, sich auf ein neues

Lernfeld einzulassen.

Anfänger/innen und Fortgeschrittene bringen am ersten

Abend Schere, Maßband, Nähgarn,Steck- und Nähnadeln,

1 kleines Sortiment Maschinennadeln (Flachkolben) mit.

Kinder-, Babykleidung und Accessoires

Für alle, die Kleidung und Kinderaccessoires individuell

gestalten möchten. Je nach Kenntnisstand nähen wir alles,

was Kindern und Eltern Spaß macht. Aus fröhlichen Stoffen,

mit individuellen Applikationen und unter fachkundiger Anleitung

gelingen auch Nähanfängern erste Unikate, die den

Alltag und das Kinderzimmer lustiger und bunter werden

lassen.

Vorbesprechungen bezüglich Modell- und Materialwahl

finden am ersten Termin statt. Nähanfänger bekommen

eine kurze Einweisung in den Umgang mit der Nähmaschine.

Kunterbunte Kinderwelt:

Accessoires, Dekoratives und Nützliches

für kleine Individualisten

401 Beginn: Donnerstag, den 24.01.2013 - 9.00 Uhr

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Flottes Lottchen:

Nähkurs für Kinderkleidung

402 Beginn: Donnerstag, den 23.05.2013 - 9.00 Uhr

Das weihnachtliche Kinderzimmer

Sternengirlande, Schmuseengel, Kuschelherz, selbstgestalteter

Adventskalender - wir nähen kindgerechte, weihnachtliche

Dekoartikel aus Stoff zum Anfassen, Schmücken und

Liebhaben. So wird die Vorweihnachtszeit noch kuscheliger.

403 Beginn: Donnerstag, den 31.10.2013 - 9.00 Uhr

Dauer: pro Kurs 6 Vormittage jeweils 150 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Leitung: Christiane Rotter-Liebrecht

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Die Kursgebühren sind nach den Kurszeiten

und der Zahl der Teilnehmer/innen berechnet.

Erreicht ein Kurs nicht die notwendige Teilnehmerzahl,

behalten wir uns eine Kürzung der Kursdauer vor.

So verhindern wir in Ihrem und unserem Interesse den

Kursausfall.

Gesundheit und

Ernährung


62

Mode, Nähen, Textilgestaltung

Leben mit Kindern

Gesundheit und

Ernährung

Mensch und

Gesellschaft

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Nähkurs für Anfängerinnen und Anfänger

Sie wollen Kleidung, die zeigt, dass sie von Ihnen selbst

geschaffen ist und auf die Sie total stolz sein können? Möchten

Sie zudem Grundkenntnisse beim Nähen von Hose,

Kleid, Jacke oder Rock erwerben?

Dann herzlich willkommen!

Der erste Abend gilt dem gegenseitigen Kennen lernen,

dem Vertraut werden mit den Nähmaschinen und der

Auswahl der Schnitte.

404 Beginn: Dienstag, den 05.02.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 6 Abende jeweils 150 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Dienstag, den 09.04.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 6 Abende jeweils 150 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Dienstag, den 03.09.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 6 Abende jeweils 150 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Dienstag, den 05.11.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 6 Abende jeweils 150 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Leitung:

Natalja Gardvig

Der Hospizverein Kassel e. V. bietet Begleitung für

Menschen in Trauersituationen an. Dies geschieht in

Einzelberatung in geschützter Atmosphäre

offener Trauergruppe in der Begegnung mit anderen

Trauernden

geschlossener Trauergruppe

Telefon: 0561/7004-126

E-Mail: info@hospizverein.de

Internet: www.hospizverein-kassel.de


Mode, Nähen, Textilgestaltung

63

Nähkurs für Anfänger und Fortgeschrittene

Möchten auch Sie die Kunst des Schneiderns erlernen oder

Ihre schon erworbenen Kenntnisse in gemütlicher Runde

ausbauen?

Unter fachlicher Anleitung nähen Sie sich Ihr Lieblingsstück.

405 Beginn: Montag, den 28.01.2013 - 9.30 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 150 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Montag, den 15.04.2013 - 9.30 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 150 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Montag, den 28.10.2013 - 9.30 Uhr

Dauer: 6 Vormittage jeweils 150 Minuten

Gebühr: 48,00 €

Leitung:

Naila Abd Al Gafer

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Teenie-Nähkurs

Für 12- bis 18-Jährige

Beim Erarbeiten von trendigen Accessoires und toller Mode

werden hier Step-by-Step die Grundkenntnisse und der

Umgang mit der Nähmaschine vermittelt.

406 Beginn: Mittwoch, den 30.01.2013 - 17.00 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 30,00 €

Mittwoch, den 17.04.2013 - 17.00 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 30,00 €

Mittwoch, den 28.08.2013 - 17.00 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 90 Minuten

Gebühr: 30,00 €

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Leitung:

Naila Abd Al Gafer

Für alle Kurse auf dieser Seite gilt:

Der erste Abend gilt dem gegenseitigen Kennenlernen,

dem Vertraut werden mit den Nähmaschinen und der

Auswahl der Schnitte.

Werken und

Gestalten

Geschenkgutschein?

Wählen Sie den gewünschten Kurs aus und

sprechen Sie mit uns.

Gesundheit und

Ernährung


64

Mode, Nähen, Textilgestaltung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

„Ein Lieblingsstück“

für Fortgeschrittene

Zum Jahresanfang nähen wir ein Modell nach Ihrer Wahl:

Ein Kleid, Kostüm oder Mantel mit besonderen Attributen.

408 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 10 Abende jeweils 150 Minuten

Gebühr: 80,00 €

Experiment mit Farben und Stoffen

für Fortgeschrittene

Neue Filmdrucke auf Stoffen fordern unsere Kreativität bei

der Schnittwahl heraus und Uni-Farben setzen angenehme

Kontraste.

409 Beginn: Donnerstag, den 11.04.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 10 Abende jeweils 150 Minuten

Gebühr: 80,00 €

Gesundheit und

Bewegung

Die zünftige Tracht

für Fortgeschrittene

Ob es auf das Oktoberfest oder zum Pilzesuchen in den

Wald geht, wir nähen uns die optimale Bekleidung, ganz auf

unsere Wünsche ausgerichtet.

410 Beginn: Donnerstag, den 05.09.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 10 Abende jeweils 150 Minuten

Gebühr: 80,00 €

Werken und

Gestalten

Mode und

Textilgestaltung

Samstags-Nähkurse

für Fortgeschrittene

Maximal 6 Teilnehmer!

Gesundheit und

Ernährung

411 Beginn: Samstags in jedem Semester nach Wunsch

Dauer: jeweils 8.00 bis 13.30 Uhr

Gebühr: 35,00 €

Leitung: Margrit Ernst


Mode, Nähen, Textilgestaltung

65

Textilgestaltung

Weißstickerei nach Schwälmer Art

Edle Stickereien auf Leinen - 14-tägig -

In diesem Kurs, der auch für Anfängerinnen und Anfänger

geeignet ist, werden Tischdecken, Mitteldecken, Läufer in

unterschiedlichen Größen, Taufkleider, Blusen und Ähnliches

durch Stickerei und prachtvolle Hohlsäume veredelt.

Die Arbeiten erhalten dadurch eine ganz persönliche Note!

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

412 Beginn: Montag, den 21.01.2013 - 17.00 Uhr

Dauer: 11 Nachmittage jeweils 150 Minuten

Gebühr: 71,50 €

Montag, den 19.08.2013 - 17.00 Uhr

Dauer: 8 Nachmittage jeweils 150 Minuten

Gebühr: 52,00 €

413 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 14.00 Uhr

Dauer: 12 Nachmittage jeweils 150 Minuten

Gebühr: 78,00 €

Mittwoch, den 28.08.2013 - 14.00 Uhr

Dauer: 7 Nachmittage jeweils 150 Minuten

Gebühr: 45,50 €

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Leitung:

Monika Wegener

Bischöfliches Kirchenmusikinstitut - Außenstelle Kassel

im Regionalhaus Adolph Kolping

Die Freiheit 2 - 34117 Kassel

Telefon 0561/7004-159

Fax 0561/7004-127

E-Mail regionalkantor-kassel@kirchenmusik.bistum-fulda.de

Regional- und Stadtkantorat

Ausbildung zum nebenamtlichen Kirchenmusiker (C-Kurs)

Verantwortlich: Regionalkantor Thomas Pieper

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


66

Mode, Nähen, Textilgestaltung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Hardanger Stickerei - 14-tägig -

Hardanger, eine aus Norwegen stammende Durchbruchstickerei,

wird auf mittelfeinen bis groben leinenbindigen

Stoffen gearbeitet. Hardanger ist eine Zählstickerei.

Plattstiche und Durchbrüche folgen dem rechten Winkel von

Kette und Schuss und lassen eine Vielzahl von klaren,

symmetrischen Mustern entstehen, in die Stege, Pikots und

„Spinnen“ als Schmuckelemente eingefügt werden.

414 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 120 Minuten

Gebühr: 33,00 €

Donnerstag, den 05.09.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 120 Minuten

Gebühr: 33,00 €

Leitung:

Heike Hinz

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Gesundheit und

Bewegung

Handarbeitstreff - 14-tägig -

Wollen nicht auch Sie…

…wieder Stricken, Sticken oder anderweitig kreativ sein?

…schon längst die angefangene Arbeit beenden?

Wäre da nur nicht…

…das komplizierte Muster?

…die schwer verständliche Anleitung?

Holen Sie sich Hilfe, Ideen, Tricks und Motivation!

415 Beginn: Donnerstag, den 24.01.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 120 Minuten

Gebühr: 33,00 €

Donnerstag, den 12.09.2013 - 15.00 Uhr

Dauer: 6 Nachmittage jeweils 120 Minuten

Gebühr: 33,00 €

Leitung:

Heike Hinz


Mode, Nähen, Textilgestaltung

67

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


Werken und

bildnerisches Gestalten


Werken & bildnerisches Gestalten

69

Faszination Ikonenmalerei

Ikonen sind nicht nur Heiligenbilder der Ostkirche sondern

auch „Fenster zum Göttlichen“ mit transzendentaler Austrahlung.

Der Kurs vermittelt die Grundlagen und Techniken der traditionellen

Ikonenmalerei mit Eitemperafarben auf Holztafeln

mit anschließender Vergoldung. Freie Wahl schöner, alter

ikonografischer Motive. Individuelle Anleitung!

Leben mit Kindern

501 Beginn: Dienstag, den 16.04.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 6 Abende jeweils 120 Minuten

Gebühr: 42,00 €

Leitung: Wilhelm Dusil

Am ersten Abend bitte mitbringen:

Zeichenmaterial.

Weiteres Material und weitere Details werden beim ersten

Treffen besprochen.

Mensch und

Gesellschaft

Aquarellkurs

Anfänger/innen und Fortgeschrittene

Entdecken Sie Ihre künstlerische Begabung!

Unter individueller Anleitung werden durch experimentelle

Übungen bis zum fertigen Bild die Grundlagen der Kunst der

Aquarellmalerei vermittelt (Techniken, Farbenlehre, Gestaltung).

Vielseitige, ausdrucksbetonte Themen: Stillleben, Landschaft,

Porträt und freie moderne Komposition.

502 Beginn: Mittwoch, den 16.01.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 10 Abende jeweils 120 Minuten

Gebühr: 70,00 €

Mittwoch, den 10.04.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 10 Abende jeweils 120 Minuten

Gebühr: 70,00 €

Mittwoch, den 04.09.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 10 Abende jeweils 120 Minuten

Gebühr: 70,00 €

Leitung:

Wilhelm Dusil

Am ersten Abend bitte mitbringen:

Aquarellblock A3 oder größer (200 g/m², mittelrau),

Studienmalkasten, Aquarellrundpinsel Nr. 6, 12, 22,

2 Wassergläser, kleiner Schwamm, Lappen, Löschblatt,

Bleistift und Knetgummi

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Bitte beachten Sie:

Ihre Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur

Zahlung der Kursgebühr. Kostenfreie Abmeldungen

sind nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.

Gesundheit und

Ernährung


70

Werken & bildnerisches Gestalten

Leben mit Kindern

Malen im Spätsommer

Sommerakademie im Bergpark

mit Aquarell und Pastellkreide; Motivsuche, Techniken,

Komposition, Licht und Ausdruck. Individuelle Anleitung für

Anfänger und Fortgeschrittene.

Mensch und

Gesellschaft

Treffpunkt: Schloss Wilhelmshöhe, Stufen am Eingang

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

503 Montag, den 26.08.2013 bis Donnerstag, den 29.08.2013

Dauer: 4 Nachmittage von 17.00 bis 20.00 Uhr

Gebühr: 42,00 €

Leitung: Wilhelm Dusil

Anmeldeschluss: 28. Juni 2013

Bitte mitbringen: Malunterlage, -utensilien, Lappen, Aquarellpapier

DIN A3, Klappstuhl, Regenschirm.

Seien Sie Ihre eigene Schmuckdesignerin

Entwerfen Sie mit unserer Unterstützung Ihre ganz persönlichen

Schmuckstücke - Ketten, Armbänder, Ohrringe, Anhänger.

Die Materialien hierfür finden Sie bei uns in großer

Auswahl. Es besteht auch die Möglichkeit, alte Stücke zur

Umarbeitung mitzubringen.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Kreativität.

Termine ab 6 Personen werden separat abgesprochen.

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Ort:

Rundbogen, Die Freiheit 6, 34117 Kassel

Homepage: www.kokopelli-kassel.de

504 Donnerstag, den 21.03.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 1 Abend jeweils 120 Minuten

Gebühr: jeweils 7,50 € plus Materialkosten an die KL

505 Dienstag, den 08.10.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 1 Abend jeweils 120 Minuten

Gebühr: jeweils 7,50 € plus Materialkosten an die KL

506 Donnerstag, den 14.11.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 1 Abend jeweils 120 Minuten

Gebühr: jeweils 7,50 € plus Materialkosten an die KL

Leitung:

Christel Schwarz


Werken & bildnerisches Gestalten

71

Fröbelsterne

Fröbelsterne sind und bleiben faszinierend und begeistern

Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Ich möchte Ihnen

gerne an zwei Terminen das Basteln der Fröbelsterne beibringen.

Beim ersten Termin lernen sie den kleinen Fröbelstern

mit 16 Zacken. Am zweiten Termin wollen wir den

großen Bruder mit 48 Zacken basteln.

507 Beginn: Montag, den 04.11.2013 - 18.00 bis 20.00 Uhr

Dauer: 2 Abende jeweils 120 Minuten

Gebühr: 15,00 € plus ca. 4,00 € pro Stern an die KL

Leitung: Christine Carl

Bascetta Stern

Wir stellen den dreidimensionalen Stern in den Adventsfarben

rot oder grün her. Die 20 x 20 cm großen Papiere lernen

wir am ersten Abend zu falten, um sie am zweiten Abend zu

dem wunderschönen wirkungsvollen Stern zusammenzusetzen.

507 Beginn: Montag, den 18.11.2013 - 18.00 bis 20.00 Uhr

Dauer: 2 Abende jeweils 120 Minuten

Gebühr: 15,00 € plus ca. 4,00 € pro Stern an die KL

Leitung: Christine Carl

Nassfilzen

Grundkurs Filzen

Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise in die Welt des

Filzens! Dieser Kurs bietet Ihnen einen guten Einstieg, auf

den Sie später aufbauen können. Gefilzt wird Wolle mit Hilfe

von warmem Seifenwasser und der sanften Reibung unserer

Hände. Unter fachkundiger Anleitung entstehen kleine reizvolle

Objekte wie z. B. Blüten, Perlen, Tischsets oder

Schmuck.

508 Samstag, den 16.02.2013 - 9.30 bis 13.30 Uhr

Gebühr: 14,00 € plus 15,00 € Materialkosten an die KL

Leitung: Michaela Triftshäuser

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Bitte mitbringen: 1 Stück Seife, 2 mittelgroße Handtücher

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


72

Werken & bildnerisches Gestalten

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Der Filzhut

Filzen Sie sich Ihren ganz individuellen Filzhut und gehen

Sie damit gut behütet durch den Winter. Soll es ein eleganter

Damenhut, eine freche Baskenkappe oder ein romantischer

Blumenhut sein? Gekämmte Wolle, warmes Seifenwasser

und ein paar gut gezeigte Kniffe, das ist schon fast

alles, was Sie zur Herstellung Ihres Hutes benötigen.

509 Samstag, den 26.01.2013 - 10.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr: 33,00 € plus 20,00 € Materialkosten an die KL

510 Samstag, den 02.11.2013 - 10.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr: 33,00 € plus 20,00 € Materialkosten an die KL

Bitte mitbringen: 1 Stück Seife, 2 mittelgroße Handtücher

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Gesundheit und

Bewegung

Blumen und Schmuck aus Filz

Dieser Kurs ist offen für Neueinsteiger sowie für Filz-

Erfahrene. Sie lernen verschiedenste Techniken und Tricks

für die Herstellung von Schmuck und Blüten kennen. Zaubern

Sie mit warmem Wasser und Frühlingsgefühlen dekorative

Blüten, leuchtend bunte Perlenketten, romantische

Blumenringe oder Kreationen aus vielfarbigen Filzschnüren

in Ihren Lieblingsfarben. Filzschmuck besticht durch den

Charme des Materials: Er ist archaisch und modern, frech

und elegant zu gleich.

511 Samstag, den 30.03.2013 - 10.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr: 33,00 € plus 10,00 € Materialkosten an die KL

Bitte mitbringen: 1 Stück Seife, 2 mittelgroße Handtücher,

Nähzeug, Schmuckzange (falls vorhanden)

Leitung:

Michaela Triftshäuser


Werken & bildnerisches Gestalten

73

Farbenfrohe Fantasietiere und Figuren

Aus Draht werden Figuren gebogen und geformt.

Füllmaterial ist Papier, welches mit Draht fest umwickelt

wird. Um diesen Kern wird dann Gips bis zur fertigen Figur

aufgetragen.

Auch dünne Figuren sind mit dieser Technik möglich, hier

wird auf Füllmaterial verzichtet und nur eine Figur aus Draht

geformt.

Metallelemente, Glas und anderes können hier kombiniert

werden.

Mit Hilfe dieser grundlegenden Techniken können vielfältige

Figuren hergestellt werden.

Der Zeitrahmen ermöglicht die Fertigstellung einer Figur, die

zum Abschluss farbenfroh bemalt wird.

Alternativ kann auch ein Styroporkern mit Pappmaché umklebt

werden. Durch diese Arbeitstechnik können Figuren

zuletzt witterungsbeständig behandelt werden.

512 Freitag, den 26.04.2013 und Samstag, den 27.04.2013

Dauer: jeweils von 12.00 bis 19.00 Uhr

Gebühr: 78,00 € plus 20,00 € Materialkosten an die KL

Leitung:

Kordula Klose

Lichte Objekte aus Metall

Draht ist ein sehr vielseitiges Grundmaterial. Draht verbindet,

umwickelt, verknüpft, verflechtet. Er kann flach gehämmert

werden oder um andere Gegenstände geformt, geometrisch

oder ornamental gegliedert werden. Draht ist ein

sehr gut geeignetes Material um sich an Raum und Form zu

erproben. Polierte Metall- und Edelstahlbleche und frei gestaltete

Elemente aus Gaze, Folie, dünnen Blechen können

Zwischenräume verdichten oder als Innenraum das Licht

vielfältig reflektieren und spielerisch glänzende Blickpunkte

bieten.

Skulptur und Form kann durch die Umrisslinie im Raum

definiert sein, der Draht zeichnet wie ein Stift die Linie zarter

Reliefs, Porträts oder kleiner Figuren nach.

Durch Wicklung und Verdichtung entstehen Strukturen, die

durch das verwendete Material - Draht - definiert sind.

Die Formfindung kann bekannte bildhauerische Arbeiten als

Vorbild nutzen: Calder, Harry Kramer und andere.

Durch das leicht zu verarbeitende Material können gut erste

Erfahrungen mit dem Material Metall gemacht werden.

513 Freitag, den 14.06.2013 und Samstag, den 15.06.2013

Dauer: jeweils von 12.00 bis 19.00 Uhr

Gebühr: 78,00 € plus 15,00 € Materialkosten an die KL

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Leitung:

Kordula Klose

Ort:

jeweils Atelier Kordula Klose

Bahnhofstraße 34, 34379 Calden-Fürstenwald

Telefon 05609/2095

(Regiotram hält vor der Tür)

Gesundheit und

Ernährung


Gesundheit

und Ernährung


Gesundheit und Ernährung

75

Gesundheitsthemen

Mit Achtsamkeit den Stress bewältigen -

ein Weg zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude

Im Vortrag wird das MBSR-Programm nach Dr. Jon Kabat

Zinn vorgestellt. MBSR steht für Mindfulness Based Stress

Reduction und bedeutet soviel wie "achtsamkeitsbasierte

Stressreduktion". Das Programm wurde vor 30 Jahren in

den USA konzipiert und wird inzwischen in hunderten von

Kliniken und in ambulanten Kursen gelehrt.

Leben mit Kindern

601 Dienstag, den 22.01.2013 - 18.00 bis 19.00 Uhr

Gebühr: keine

Ständige Veränderungen, höhere Anforderungen, Termindruck,

Schmerzen, Sorgen, Angst, Ärger, Überforderung

usw. können zu vermehrter innerer Anspannung und Stresssymptomen

führen. Im „Auto-Pilot-Modus“ reagieren wir

häufig aufgrund vergangener Erfahrungen und alter Denkmuster

und bemerken erst spät, wenn wir über unsere eigenen

Grenzen gegangen sind.

Achtsamkeit ist die bewusste Wahrnehmung dessen, was

tatsächlich im jeweiligen Moment geschieht, und zwar in

einer wohlwollenden, freundlichen Grundhaltung, die frei von

Beurteilungen und Bewertungen ist.

Am Vortragsabend werden die Übungen kurz im Sitzen

vorgestellt. An den Achtsamkeitstagen wird eine achtsame

Haltung im Sitzen, Liegen, Gehen, leichten Yoga-Übungen

und in Alltagshandlungen geübt. Sinn des Programms ist es,

die achtsame Haltung Schritt für Schritt in den Alltag zu

integrieren.

602 Samstag, den 16.02.2013 - 10.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr: 60,00 €

603 Samstag, den 02.11.2013 - 10.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr: 60,00 €

Leitung:

Beate Patzig

"Wir können die Wellen nicht aufhalten,

aber wir können lernen, auf ihnen zu reiten."

(Dr. Jon Kabat Zinn)

Fastenwoche nach Dr. Buchinger

Dieser Vortrag informiert Sie über alles, was Sie schon immer

über das Fasten wissen wollten. Beeinflusst Fasten

Gesundheit und Wohlbefinden? Was unterscheidet Fasten

von einer Diät? Ist Fasten zum Abnehmen geeignet? Wer

kann fasten? Ihre Fragen werden beantwortet und die positiven

Effekte des Fastens umfassend dargestellt.

604 Dienstag, den 12.02.2013 - 18.00 bis 19.00 Uhr

Gebühr: keine

Leitung: Beate Patzig

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


76

Gesundheit und Ernährung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Fastenwoche nach Dr. Buchinger

- Ausstieg aus dem Alltag

Fasten ist wieder aktuell. Abgesehen davon, dass die Pfunde

schwinden und der Körper „entschlackt“, unterstützt das

Fasten den Stressabbau und bringt Ruhe und Gelassenheit.

Ihr Körper dankt es Ihnen mit neuer Energie und größerer

Belastbarkeit. Die Motivation, lang gewünschte Veränderungen

auch umzusetzen, ist nach einer Fastenzeit erfahrungsgemäß

besonders groß.

Außer Bewegungs- und Entspannungseinheiten bietet das

Programm viel Information über Fasten, Ernährung und

Bewegung. Erfahrungsaustausch, Entspannungseinheiten

und Meditationen bilden weitere Elemente. Das Fasten nach

der Buchinger-Methode basiert auf folgender Fastenverpflegung:

Kräutertee, Wasser, Obst- und Gemüsesaft, Gemüsebrühe.

605 Beginn: Freitag, den 08.03.2013 - 17.00 bis 19.00 Uhr

Samstag, den 09.03.2013 - 9.00 bis 14.00 Uhr

Sonntag, den 10.03.2013 - 9.00 bis 14.00 Uhr

Montag, den 11.03. bis Freitag, den 15.03.2013

jeweils von 17.30 bis 19.30 Uhr

Gebühr: 93,50 €

606 Beginn: Freitag, den 08.11.2013 - 17.00 bis 19.00 Uhr

Samstag, den 09.11.2013 - 9.00 bis 14.00 Uhr

Sonntag, den 10.11.2013 - 9.00 bis 14.00 Uhr

Montag, den 11.11. bis Freitag, den 15.11.2013

jeweils von 17.30 bis 19.30 Uhr

Achtung: Am Donnerstag, den 14.11.2013 KEIN Treffen!

Gebühr: 85,00 €

Leitung:

Beate Patzig

Diese Woche ist ein Angebot für Gesunde. Haben Sie wegen der

Teilnahme Bedenken, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt darüber.

Weitere Informationen über den Ablauf erhalten Sie entweder bei der

Kursleiterin, Telefon 0561/828239 oder in unserem Büro.

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Neues Wissen zu Fetten, Cholesterin &.Co.

Um erhöhten Cholesterinwerten vorzubeugen oder diese zu

senken, bekommen viele immer noch vom Arzt gesagt, sie

sollten auf Butter und Eier verzichten. Als Ersatz werden

dann u.a. häufig eine viel beworbene Margarine oder ähnliche

Produkte genannt. Warum diese Empfehlungen zu kurz

greifen bzw. ggf. sogar falsch sind und welche Lebensmittelauswahl

viel besser geeignet ist, erfahren Sie in diesem

Vortrag. Rezepte für die Küche mit Genuss und praktische

Tipps für einen unterstützenden Lebensstil sind weitere

Inhalte. Bringen Sie sich auf den aktuellen Stand!!

607 Mittwoch, den 06.02.2013 - 19.00 Uhr

Gebühr: 6,00 €

Leitung: Dörte Petersen


Gesundheit und Ernährung

77

Ballaststoffe = Sind sie Ballast?

Sind Ballaststoffe unnötiger Ballast oder können sie bei

einer Vielzahl von Erkrankungen vorbeugen? Viele Effekte

wie z. B. die Reduzierung des Körpergewichts, des Blutzuckerspiegels

sind bekannt. Wie ist eine ballaststoffreiche

Ernährung praktisch durchzuführen? Auf diese und weitere

Fragen wird in dem Vortrag und anschließendem Gespräch

eingegangen.

608 Donnerstag, den 21.02.2013 - 18.30 Uhr

Gebühr: 6,00 €

Leitung: Anja Later

Gesunde Ernährung im Alter

Was muss man beachten, um die Leistungsfähigkeit bis ins

hohe Alter zu bewahren?

In diesem Vortrag mit Gespräch informieren wir Sie über die

neuesten Erkenntnisse einer vollwertigen Ernährung mit

Hinweisen und Tipps für eine schnelle und abwechslungsreiche

Küche im Alltag. In geselliger Runde können Ihre Fragen

beantwortet werden.

609 Ort: Großer Saal des Regionalhauses Adolph Kolping

Die Freiheit 2, 34117 Kassel

Donnerstag, den 07.03.2013 - 10.00 Uhr

Leitung: Anja Later

In Zusammenarbeit mit dem Referat für Altenarbeit der

Stadt Kassel, Tel. 0561/787-5071

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Biolebensmittel - Sind sie wirklich besser?

Immer wieder tauchen in den Medien Berichte auf, die Zweifel

aufkommen lassen, ob Biolebensmittel wirklich besser

sind. Die verschiedenen Biosiegel werden vorgestellt und

ferner werden Möglichkeiten erörtert, sich nachhaltig zu

ernähren.

610 Donnerstag, den 18.04.2013 - 18.30 Uhr

Gebühr: 6,00 €

Leitung: Anja Later

Mode und

Textilgestaltung

Tee-Seminare:

Bieten wir bei genügend Interessenten mehrmals im Jahr an

in Zusammenarbeit mit

Werken und

Gestalten

Dauer:

Gebühr:

Leitung:


120 Minuten

keine

Benjamin Warminsky, Klaus Frawley

Bitte informieren Sie sich auf unserer Homepage oder

bei uns im Büro.

Gesundheit und

Ernährung


78

Gesundheit und Ernährung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

„Essen und Trinken hält Leib und Seele zusammen“

Das wichtigste Kommunikationszentrum in jedem Haushalt

ist und bleibt die Küche.

In unseren Kursen bewahren Sie sich die Lust und Freude für

die tägliche und besondere Küche. Entdecken und erlernen

Sie dabei neue Zubereitungstechniken, Tricks, Kniffe und

Rezeptideen, die Ihren Speiseplan noch liebenswerter machen

und Freude, Genuss und Wohlbefinden in den Alltag

bringen.

Ob saisonale, regionale, internationale oder Cross-over-

Küche, bei uns finden Sie zu fast allen Themen zeitgemäße

und neue Anregungen für den Alltag oder für Festlichkeiten…

Dauer: 180 Minuten pro Kurstag

Koch-Kurse im Januar 2013

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Man(n) nehme… - Herrenkochkurs

Feinschmecker-Treff

Kochen nach internationalen sowie bodenständigen Rezepten,

zeitgemäß, kreativ mit Produkten der Saison.

615 Beginn: Montag, den 14.01.2013 - 18.30 Uhr

Montag, den 25.02.2013 - 18.30 Uhr

Montag, den 30.09.2013 - 18.30 Uhr

Montag, den 04.11.2013 - 18.30 Uhr

Montag, den 16.12.2013 - 18.30 Uhr

Dauer:

Gebühr:

Leitung:

5 Abende

95,00 € incl. Umlage

Monika Heinemann

"Tarte à la Carte"

Leckere Tarte-Rezepte von der Vorspeise bis zum Dessert

mit Blätterteig, Mürbeteig, Pizzateig. Tartes und Quiches,

salzig und süß, viele neue Anregungen für einen gemütlichen

Abend.

616 Dienstag, den 15.01.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Olivia Erger

Mit der Kursgebühr überweisen Sie bis eine Woche

vor Kursbeginn auch die Lebensmittelumlage.

Das erleichtert der Kursleitung die Planung und

schafft Ausgleich bei kurzfristigen Abmeldungen.


Gesundheit und Ernährung

79

Männerkochstudio

Hier sind Sie unter sich und können Ihren handwerklichen

Fähigkeiten freien Lauf lassen. Am ersten Abend wird die

Menüfolge vorgegeben, danach sind Ihre Wünsche gefragt.

Nach dem Kurs können Sie zu Hause überraschen oder

auch in der Männerrunde weiter kochen.

617 Beginn: Donnerstag, den 17.01.2013 - 18.00 Uhr

Donnerstag, den 28.02.2013 - 18.00 Uhr

Donnerstag, den 26.09.2013 - 18.00 Uhr

Donnerstag, den 28.11.2013 - 18.00 Uhr

Dauer:

Gebühr:

Leitung:

4 Abende

76,00 € incl. Umlage

Monika Heinemann

Menükreationen - köstlich, einfach, schnell!

Herrenkochkurs für alle Altersstufen

mit Anregungen aus der kreativen Küche von Tim Mälzer

und Jamie Oliver

618 Beginn: Montag, den 21.01.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 3 Abende

Gebühr: 57,00 € incl. Umlage

Leitung: Sabine Nienstedt

Buttercreme? - Ja, bitte!!

Dieser Kurs richtet sich an alle, die den berühmten Frankfurter

Kranz mal mit leckerer, leichter Buttercreme herstellen

möchten, die fruchtige Creme kennenlernen möchten (oder

ist es doch Sahne..?), an alle, die Fragen haben zur Tortenherstellung,

Verarbeitung von Gelatine, Herstellung von

Schokoladensahne, Sahnerouladen usw.

Eigene Fragen sind hier ausdrücklich erwünscht!

619 Dienstag, den 22.01.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Ruth Reinbold

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


80

Gesundheit und Ernährung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Herrenkochkurs

für Anfänger und Fortgeschrittene

Einmal umrühren, bitte… Lassen Sie sich begeistern von

kreativen Menüs und pfiffigen Snacks, einfach und raffiniert

in der Zubereitung, ein Genuss auf dem Teller und zuhause

leicht nach zu kochen.

620 Beginn: Mittwoch, den 23.01.2013 - 18.00 Uhr

Mittwoch, den 17.04.2013 - 18.00 Uhr

Mittwoch, den 15.05.2013 - 18.00 Uhr

Mittwoch, den 28.08.2013 - 18.00 Uhr

Mittwoch, den 30.10.2013 - 18.00 Uhr

Mittwoch, den 20.11.2013 - 18.00 Uhr

Dauer:

Gebühr:

Leitung:

6 Abende

114,00 € incl. Umlage

Margit Hildebrandt

Gesundheit und

Bewegung

Die Hummerzeit ist da.

Die Meereskrabbler auf verschiedene Arten zubereitet

Die Speisenfolge erhalten Sie ca. vier Wochen vor Kursbeginn

in unserem Büro.

621 Donnerstag, den 24.01.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Schlemmertreff für Genießer

Gehen Sie mit uns auf eine kulinarische Weltreise. Wir probieren

aus, verändern Rezepturen und entdecken Neues.

Lassen Sie sich inspirieren und genießen Sie die Abende

mit uns.

622 Beginn: Dienstag, den 29.01.2013 - 19.00 Uhr

Dienstag, den 19.02.2013 - 19.00 Uhr

Dienstag, den 07.05.2013 - 19.00 Uhr

Dienstag, den 03.09.2013 - 19.00 Uhr

Dienstag, den 24.09.2013 - 19.00 Uhr

Dienstag, den 19.11.2013 - 19.00 Uhr

Dauer: 6 Abende

Gebühr: 114,00 € incl. Umlage

Leitung: Anja Later

Ehe-, Familien- und Lebensberatung

in der Diözese Fulda e.V.

Beratungsstelle Kassel

Telefon 0561/7004-144

Beratung bei Störungen und Krisen in Ehe

und Partnerschaft

Beratung bei persönlichen Konflikten und

psychischen Belastungen


Gesundheit und Ernährung

81

Sushi-Kochkurs für jedermann

Sushi ist gesund und lecker. Das Ziel dieses Kurses ist,

dass jeder zu Hause Sushi selber zubereiten kann. Es ist

viel einfacher als man denkt! Jeder hat die Fähigkeiten, es

zu erlernen und im Weiteren kreativ und künstlerisch Sushi

zu gestalten.

Maximal 12 Teilnehmer.

623 Mittwoch, den 30.01.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 21,00 € incl. Umlage

Leitung: Joong-Hee Kim

Treffpunkt am Donnerstag

Wir laden Sie ein, gemeinsam zu kochen und kommunikativ

am Herd zu sein. Das verspricht nicht nur Genuss, sondern

auch viel Spaß.

Sie erhalten Tipps und Kniffe für den täglichen Gebrauch

sowie Anregungen für die schnelle, internationale und auch

exquisite Küche.

624 Beginn: Donnerstag, den 31.01.2013 - 10.00 Uhr

Donnerstag, den 14.03.2013 - 10.00 Uhr

Donnerstag, den 25.04.2013 - 10.00 Uhr

Donnerstag, den 27.06.2013 - 10.00 Uhr

Donnerstag, den 05.09.2013 - 10.00 Uhr

Donnerstag, den 14.11.2013 - 10.00 Uhr

Donnerstag, den 12.12.2013 - 10.00 Uhr

Dauer:

Gebühr:

Leitung:

7 Vormittage

133,00 € incl. Umlage

Roland Drückler

Bourgogne et Franche-Comté: Traditionelle Rezepte

Die Burgundregion bietet nicht nur eine wunderbare Palette

an guten Weinen, sondern auch viele wunderbare Rezepte.

Von Käsewindbeutel, Fisch mit Dijon-Senfsoße, Burgunderragout

und noch vielen weiteren...

625 Donnerstag, den 31.01.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Olivia Erger

Koch-Kurse im Februar 2013

Kaffeeklatsch

Kuchen und Torten backen, dekorieren und verzieren.

Anschließend werden wir sie gemeinsam bei leckerem Kaffee,

Tee und viel Klönsnack genießen.

626 Freitag, den 01.02.2013 - 15.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Dagmar Götz-Weidel


Dieser Kurs kann auf Wunsch gern wiederholt werden.

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


82

Gesundheit und Ernährung

Leben mit Kindern

Die Küche Afrikas

Lieben Sie Ingwer, Kreuzkümmel und andere orientalische

Gewürze? Dann sind Sie in diesem Kurs richtig! Wir tauchen

in dieser kulinarischen Reise durch Afrika in die durch unterschiedlichen

Einflüsse geprägte Küche ein. Lassen Sie sich

überraschen!

627 Donnerstag, den 07.02.2013 - 18.30 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Anja Later

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Menükreationen, köstlich, einfach, schnell!

Herrenkochkurs aller Altersklassen

mit Anregungen aus der nationalen und internationalen Küche.

628 Beginn: Montag, den 11.02.2013 - 18.00 Uhr

Montag, den 08.04.2013 - 18.00 Uhr

Montag, den 03.06.2013 - 18.00 Uhr

Montag, den 01.07.2013 - 18.00 Uhr

Montag, den 26.08.2013 - 18.00 Uhr

Montag, den 23.09.2013 - 18.00 Uhr

Montag, den 18.11.2013 - 18.00 Uhr

Dauer:

Gebühr:

Leitung:

7 Abende

133,00 € incl. Umlage

Sabine Nienstedt

Koreanische Küche

Korea ist bekannt durch seine Elektronikgeräte und Autos.

Doch das ist noch längst nicht alles! Auch seine Esskultur ist

sehr angesehen und besitzt einen hohen Stellenrang im koreanischen

Leben. Außerdem beruht es auf einer langen Tradition

und hat Tausende von Möglichkeiten der Entfaltung. Einmalig

- hier in Kassel - kann man die koreanische Küche selber

in Erfahrung bringen. Jeder kann leckere Gerichte aus

Korea erlernen, z.B. Kimchi (scharf eingelegter Chinakohl),

Japchae (Glasnudelsalat), Bulgogi (gegrilltes Rindfleisch),

Bibimbap (Reis mit Gemüse, Rindfleisch und Ei), Mandu

(koreanische Maultasche) usw.

Maximal 12 Teilnehmer.

629 Dienstag, den 12.02.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 21,00 € incl. Umlage

Leitung: Joong-Hee Kim

Gesundheit und

Ernährung

Wildlachs und was man aus ihm alles machen kann

Die Speisenfolge erhalten Sie ca. vier Wochen vor Kursbeginn

in unserem Büro.

630 Donnerstag, den 14.02.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler


Gesundheit und Ernährung

83

Schokolade, Kuvertüre & Co.

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Kuvertüre &

Schokolade? Und warum ist die „Schokolade“ aus dem

Fachhandel soviel teurer als z. B. die mit der lila Kuh?

Ein kleiner Exkurs in die Welt des Kakaos - selbstverständlich

incl. einiger Kostproben - und danach darf selbst Hand

angelegt werden:

Leckereien wie Tutti frutti, Nuß an Nuß, Schokolade am Stiel

und Canache als Tortenüberzug, Eis- oder Dessertsoße

schmecken doch selbstgemacht gleich noch viel besser!

631 Dienstag, den 26.02.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Ruth Reinbold

Koch-Kurse im März 2013

Sushi-Kochkurs für jedermann

Sushi ist gesund und lecker. Das Ziel dieses Kurses ist,

dass jeder Kurses zu Hause Sushi selber zubereiten kann.

Es ist viel einfacher als man denkt! Jeder hat die Fähigkeiten,

es zu erlernen und im Weiteren kreativ und künstlerisch

Sushi zu gestalten.

Maximal 12 Teilnehmer.

632 Samstag, den 02.03.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 21,00 € incl. Umlage

Leitung: Joong-Hee Kim

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

,,Blitzgerichte''

und doch so schmackhaft, wenn´s mal schnell gehen soll

Gerichte alle in ca. 35 Minuten zubereitet.

Z. B. Tomaten-Orangen-Suppe mit Krabben, lauwarmer

Antipasti Brotsalat, Tomaten-Melone-Mozzarella-Salat, Minestrone

mit Salsicce, Spätzle-Pfanne mit Pute und

Spitzkohl, Mango-Himbeer-Trifles.

633 Montag, den 04.03.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Sabine Nienstedt

Nudeln, einfach mal selber machen

Die Speisenfolge erhalten Sie ca. vier Wochen vor Kursbeginn

in unserem Büro.

634 Donnerstag, den 07.03.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


84

Gesundheit und Ernährung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Ernährung

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Vegetarisch-vegane Kochwerkstatt

Lust auf Essperimente?

Ganz ohne Fleisch und Fisch brutzeln und kochen wir alltagstaugliche

Gerichte, die nicht nur prima schmecken, sondern

die uns auch mit allen Nährstoffen versorgen. Dabei

nutzen wir Rezepte aus den verschiedenen Küchen rund um

den Globus - aber auch eigene Kreationen oder Lieblingsrezepte

sind herzlich willkommen. In der Kochwerkstatt stellen

wir bei Bedarf auch vegane Speisen her, tauschen Tipps

aus und probieren, wie sich z. B. Milchprodukte und Eier

beim Kochen und Backen ersetzen lassen.

635 Beginn: Montag, den 11.03.2013 - 18.00 Uhr

Montag, den 27.05.2013 - 18.00 Uhr

Montag, den 16.09.2013 - 18.00 Uhr

Montag, den 11.11.2013 - 18.00 Uhr

Dauer:

Gebühr:

Leitung:

4 Abende

76,00 € incl. Umlage

Dörte Petersen

Sie als Teilnehmer/in unserer Langzeitkurse haben die

Möglichkeit, Ihre Gebühr auch in zwei Raten zu zahlen.

Sprechen Sie uns diesbezüglich an.

La cuisine française du moyen-âge

Sie erwartet ein Abend mit leicht bekömmlicher, farbenfroher

Küche.

Eine gute Suppe, Geflügel, süß-saure Saucen, nicht zu viel

Gemüse und ein guter Nachtisch.

636 Donnerstag, den 14.03.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Olivia Erger

Fünf-Elemente-Küche:

Hirse, Bulgur, Quinoa & Co.

Aus diesen vielfältigen Getreiden, die schnell gar sind und

viele wertvolle Nährstoffe enthalten, zaubern wir in der Küche

gemeinsam schmackhafte Gerichte, die sich auch im

Alltag schnell kochen lassen. Ob als warmes Frühstück oder

in Kombination mit Gemüse und Kräutern, freuen Sie sich

auf herzhafte und süße Varianten, die auch von Kindern

gerne gegessen werden.

637 Montag, den 18.03.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Dörte Petersen


Gesundheit und Ernährung

85

Koch-Kurse im April 2013

Fünf-Elemente-Küche:

Kochen mit Wildkräutern und Wildgemüse

Aus den jungen Trieben von Giersch, Löwenzahn, Brennnessel

& Co. lassen sich aromatische Gerichte mit besonderer

Gesundheitswirkung zubereiten. Freuen Sie sich auf die

geballte Kraft der Natur als Suppe, Quiche, Salat und Pesto

638 Mittwoch, den 10.04.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Dörte Petersen

Die Lammzeit ist angebrochen

Die Speisenfolge erhalten Sie ca. vier Wochen vor Kursbeginn

in unserem Büro.

639 Donnerstag, den 11.04.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler

Fingerfood - tut immer gut:

Ob am Spieß oder im Glas, süße und salzige leckere Häppchen,

von der Hand in den Mund, zum Löffeln und Ausgabeln

z. B. Tomatensuppe mit Parmesan-Mandel-Chips, Birnen-Gorgonzola-Muffins,

Sesam-Fische mit Graved-Lachs,

Nektarinen-Krokant-Creme, Filet Cranberry Canapes…

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

640 Montag, den 15.04.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Sabine Nienstedt

Koreanische Küche

Korea ist bekannt durch seine Elektronikgeräte und Autos.

Doch das ist noch längst nicht alles! Auch seine Esskultur ist

sehr angesehen und besitzt einen hohen Stellenrang im

koreanischen Leben. Außerdem beruht es auf einer langen

Tradition und hat Tausende von Möglichkeiten der Entfaltung.

Einmalig - hier in Kassel - kann man die koreanische

Küche selber in Erfahrung bringen. Jeder kann leckere Gerichte

aus Korea erlernen, z.B. Kimchi (scharf eingelegter

Chinakohl), Japchae (Glasnudelsalat), Bulgogi (gegrilltes

Rindfleisch), Bibimbap (Reis mit Gemüse, Rindfleisch und

Ei), Mandu (koreanische Maultasche) usw.

Maximal 12 Teilnehmer.

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

641 Samstag, den 20.04.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 21,00 € incl. Umlage

Leitung: Joong-Hee Kim

Gesundheit und

Ernährung


86 Gesundheit und Ernährung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Fünf-Elemente-Küche:

Brotaufstriche, Dips & Pesto

Der Mensch lebt nicht nur vom Brot allein! Wir stellen

schmackhafte Brotaufstriche her, die eine vegetarische und

vitalstoffreiche Alternative zu Wurst/Aufschnitt oder auch

Marmelade sein können. Dazu genießen wir selbstgebackenes

Brot. Die sommerliche Jahreszeit hält viele frische Kräuter

und Gewürze bereit, die auch in Dips und Pesto wunderbar

ihr Aroma entfalten. Die enthaltenen Scharf- und Bitterstoffe

unterstützen gleichzeitig Bekömmlichkeit und Gesundheit.

642 Beginn: Montag, den 22.04.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Dörte Petersen

Fruchtige Variationen

Torten für Festtage, fruchtige Törtchen & Torten für‘s Kaffeekränzchen…

In diesem Kurs dreht sich alles um fruchtige Füllungen &

Garnierungen.

Wir schneiden zusammen Tortenböden, setzen Torten ein -

mal mit Sahne & Gelatine, mal mit leichter, fruchtiger Buttercreme

- kreieren verschiedene Obsttörtchen & garnieren

unsere Torten.

643 Dienstag, den 23.04.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Ruth Reinbold

Koch-Kurse im Mai 2013

Vegetarische Küche:

Fleischlos glücklich...

Süppchen, Salate, Snacks und Drinks für Zwischendurch,

Hauptgericht, Nachspeise.

644 Freitag, den 03.05.2013 - 16.30 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Sabine Nienstedt

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

Spargel:

Die Königin der Gemüse wird begleitet von Erdbeeren

Die Speisenfolge erhalten Sie ca. vier Wochen vor Kursbeginn

in unserem Büro.

645 Donnerstag, den 16.05.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler


Gesundheit und Ernährung

87

Frühlingsküche!

Endlich beginnt die Zeit des Spargels, der Erdbeeren und

die Fülle des Frühlingsangebotes. Einfache, schnelle und

wunderbar aromatische Rezepte eignen sich gut zum Nachkochen,

damit Sie für einen kulinarischen Abend gut gerüstet

sind.

646 Donnerstag, den 23.05.2013 - 18.30 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Anja Later

Leben mit Kindern

After Work Cooking

Schnelle, einfache Gerichte

Beim After Work Cooking kombinieren wir Spaß und Genuss.

Statt Fernsehen mit Chips kochen wir gemeinsam

leichte, schmackhafte Gerichte. Z. B. Scampi-Spieße, Tortilla,

Salat, Suppe…

Mensch und

Gesellschaft

647 Freitag, den 24.05.2013 - 16.30 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Sabine Nienstedt

Koch-Kurse im Juni 2013

Koreanische Küche

Korea ist bekannt durch seine Elektronikgeräte und Autos.

Doch das ist noch längst nicht alles! Auch seine Esskultur ist

sehr angesehen und besitzt einen hohen Stellenrang im

koreanischen Leben. Außerdem beruht es auf einer langen

Tradition und hat Tausende von Möglichkeiten der Entfaltung.

Einmalig - hier in Kassel - kann man die koreanische

Küche selber in Erfahrung bringen. Jeder kann leckere Gerichte

aus Korea erlernen, z.B. Kimchi (scharf eingelegter

Chinakohl), Japchae (Glasnudelsalat), Bulgogi (gegrilltes

Rindfleisch), Bibimbap (Reis mit Gemüse, Rindfleisch und

Ei), Mandu (koreanische Maultasche) usw.

Maximal 12 Teilnehmer.

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

648 Donnerstag, den 13.06.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 21,00 € incl. Umlage

Leitung: Joong-Hee Kim

Summertime = Partytime

Die besten Sommer-Salate, Dips, Pesto, Brote, Grillmarinaden,

Erdbeerleckereien und Bowlen.

649 Montag, den 17.06.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Sabine Nienstedt

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


88 Gesundheit und Ernährung

Leben mit Kindern

L‘Alsace

Quiche Lorraine und Konsorten

Ein Kochabend mit Elsässer und Lothringer Spezialitäten.

Eier, Sahne, Butter, Schweinefleisch, Weißkohl, Kuchen und

Konfitüren.

650 Dienstag, den 18.06.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Olivia Erger

Mensch und

Gesellschaft

Sommerliche mediterrane Genüsse

Die Speisenfolge erhalten Sie ca. vier Wochen vor Kursbeginn

in unserem Büro.

651 Donnerstag, den 20.06.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler

Koch-Kurse im Juli 2013

Gesundheit und

Bewegung

Sommerzeit ist Eistortenzeit!

Verwöhnen Sie Ihre Lieben in der warmen Jahreszeit doch

mal mit Eis - auch ohne Eismaschine: Stracciatella-Torte,

Amarena-Love - oder darf’s mal was Flambiertes sein?

652 Dienstag, den 02.07.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Ruth Reinbold

Mode und

Textilgestaltung

After Work Cooking

Mit leichter und gesunder Küche entspannt in den Feierabend.

653 Donnerstag, den 04.07.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Dagmar Götz-Weidel

Kindergeburtstag in der FBS

Werken und

Gestalten

Wir organisieren Ihren Kindergeburtstag

für Kinder ab 6 Jahren.

In unserem Werkraum arbeitet die Gruppe mit Holz, töpfert,

malt und/oder gestaltet mit unterschiedlichen Materialien

wie Fimo, Wolle, Stoff und Papier.

In unserer Küche wird gekocht und gebacken.

Eine Feier dauert zwei oder auch drei Stunden.

Gesundheit und

Ernährung

Die genauen Kosten, Teilnehmeralter und -anzahl entnehmen

Sie unserer Ideenliste, die Sie auf unserer Homepage

finden oder die wir Ihnen gerne per E-Mail zusenden.

Interesse geweckt?

Treten Sie mit uns in Kontakt unter Telefon 0561/7004-111.


Gesundheit und Ernährung

89

Koch-Kurs im August 2013

Der feine Rindertag

Schnelle Gerichte vom Rinderfilet & Rinderrücken

Die Speisenfolge erhalten Sie ca. vier Wochen vor Kursbeginn

in unserem Büro.

654 Donnerstag, den 29.08.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler

Koch-Kurse im September 2013

Türkische Küche

Die türkische Küche gehört zu den vielseitigsten Küchen der

Welt und bietet viel mehr als nur Döner Kebab. Probieren

Sie u. a. raffinierte Vorspeisen wie Humus oder Käsecreme,

abwechslungsreiche Hauptgerichte wie gefüllte Auberginen

oder Lamm-Pilaw und genießen Sie zum Dessert Mandelpudding

oder Walnussplätzchen.

Lernen Sie landestypische Gewürze kennen und tauchen

Sie ein in die Welt der Aromen.

655 Beginn: Montag, den 02.09.2013 - 18.00 Uhr

Montag, den 09.09.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr:

Leitung:

38,00 € incl. Umlage

Dörte Petersen

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Artischocken und Mangold:

Eine gute Kombination

Die Speisenfolge erhalten Sie ca. vier Wochen vor Kursbeginn

in unserem Büro.

656 Mittwoch, den 04.09.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler

Mode und

Textilgestaltung

La cucina italiana!

Bella Italia

Minestrone, knackiger Rucola-Salat mit gebratenen Pfirsichen,

Focaccia, Melonen-Carpaccio usw.

657 Freitag, den 06.09.2013 - 16.30 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Sabine Nienstedt

Werken und

Gestalten

Bitte beachten Sie:

Ihre Anmeldung ist verbindlich und verpflichtet zur

Zahlung der Kursgebühr. Kostenfreie Abmeldungen

sind nur bis eine Woche vor Kursbeginn möglich.

Gesundheit und

Ernährung


90 Gesundheit und Ernährung

Leben mit Kindern

Indische Küche

Klassische und ungewöhnliche Gerichte aus Indien mit

Curry und feinen Gewürzen wollen wir an diesem Abend

kochen. Freuen Sie sich auf viele leckere Rezepte wie z. B.

Tandoori, Chutney und Raita.

658 Dienstag, den 10.09.2013 - 18.30 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Anja Later

Mensch und

Gesellschaft

Hessische Landküche

Wir kochen, lachen und schlemmen.

Es werden sowohl neue, als auch alte Rezepte aus der

traditionellen hessischen Küche gekocht.

659 Donnerstag, den 12.09.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Dagmar Götz-Weidel

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Hefeteig…

Kinderleicht? Oder doch recht tückisch?

Was brauchen wir selbst zum Leben & glücklich sein: Essen,

Trinken, Wärme und auch mal ein wenig Zeit für uns. - Genauso

geht’s auch der Hefe! Halten wir uns an diese Grundregeln,

gelingt der Hefeteig spielend leicht.

Probieren Sie es aus. Lassen Sie sich von frisch gebackenem

Butterkuchen, Rosinenstuten & Apfelstrudel verführen!

660 Dienstag, den 17.09.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Ruth Reinbold

Pasta, Pasta, Pasta!

Nudeln in unterschiedlichen Formen und Zubereitungsarten

wie auch Lieblingsgerichte wie Lasagne, Cannelloni und

weitere Spezialitäten wollen wir an diesem Abend kochen.

Freuen Sie sich nicht nur auf italienische Rezepte.

661 Mittwoch, den 18.09.2013 - 18.30 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Anja Later

Gesundheit und

Ernährung

Bei allen Kochkursen überweisen Sie mit der

Kursgebühr auch die Lebensmittelumlage.

Fallen die Kosten höher aus, rechnet die Kursleitung

den Fehlbetrag mit Ihnen ab. Eine Rückzahlung

der Lebensmittelumlage bei versäumten Kursterminen

ist nicht möglich.


Gesundheit und Ernährung

91

Sushi-Kochkurs für jedermann

Sushi ist gesund und lecker. Das Ziel dieses Kurses ist,

dass jeder zu Hause Sushi selber zubereiten kann. Es ist

viel einfacher als man denkt! Jeder hat die Fähigkeiten, es

zu erlernen und im Weiteren kreativ und künstlerisch Sushi

zu gestalten.

Maximal 12 Teilnehmer.

662 Beginn: Samstag, den 21.09.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 21,00 € incl. Umlage

Leitung: Joong-Hee Kim

Exquisites aus Küche und Weinkeller

Das italienische Feinschmeckermenü

Die Genießer kommen an diesem Abend auf ihre Kosten.

Ein anspruchsvolles Vier-Gänge-Menü mit Rezepten aus

dem Norden Italiens, wie z. B. Ligurien, als auch mit Rezepten

aus dem Süden Italiens werden zubereitet. In gepflegter

Runde werden die Gänge mit Spitzenweinen unseres Sommeliers

Manfred Springer serviert.

663 Mittwoch, den 25.09.2013 - 18.00 Uhr

Dauer: 4 Stunden

Gebühr: 40,00 € incl. Umlage

Leitung: Anja Later

Manfred Springer

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Koch-Kurse im Oktober 2013

Feine Desserts

Sie sind die Krönung jeden guten Essens: Die Desserts.

Ob fruchtig oder schokoladig, auf dem Teller oder im Glas

serviert, wir stellen Desserts her, die auf der Zunge zergehen

& richtig gut aussehen aber trotzdem ohne zu großen

Aufwand herzustellen sind.

664 Dienstag, den 01.10.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Ruth Reinbold

Mode und

Textilgestaltung

Nudelglück:

Ob Penne, Spaghetti, Fussili, Lasagne… Sie bringen einfach

gute Laune. Pastaküche für ,,Lecker-Schmecker''

Werken und

Gestalten

665 Montag, den 07.10.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Sabine Nienstedt

Gesundheit und

Ernährung


92 Gesundheit und Ernährung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Fünf-Elemente-Küche:

Wir brauen Kraftsuppen

In der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) sind

Suppen wichtige Energiespender und Heilmittel, die den

Körper und das Immunsystem stärken, Kraft geben und

auch beim Abnehmen unterstützen können.

Wir kochen wohltuende Cremesuppen, Eintöpfe und

Kraftbrühen und nutzen dabei die Prinzipien der TCM für

unsere westliche Küche.

666 Mittwoch, den 09.10.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Dörte Petersen

Bayerische Spezialitäten mal selber gemacht

Die Speisenfolge erhalten Sie ca. vier Wochen vor Kursbeginn

in unserem Büro.

Gesundheit und

Bewegung

667 Donnerstag, den 10.10.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler

Kartoffeln:

Die tolle Knolle

von cremiger Suppe, Auflauf, Salaten… Z. B. Kartoffelcremesuppe

mit Zuckerschoten und Garnelen, Savoyer Käsekartoffeln,

Kräuterkartoffeln vom Blech…

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

668 Montag, den 28.10.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Sabine Nienstedt

Koch-Kurse im November 2013

Koreanische Küche

Korea ist bekannt durch seine Elektronikgeräte und Autos.

Doch das ist noch längst nicht alles! Auch seine Esskultur ist

sehr angesehen und besitzt einen hohen Stellenrang im

koreanischen Leben. Außerdem beruht es auf einer langen

Tradition und hat Tausende von Möglichkeiten der Entfaltung.

Einmalig - hier in Kassel - kann man die koreanische

Küche selber in Erfahrung bringen. Jeder kann leckere Gerichte

aus Korea erlernen, z.B. Kimchi (scharf eingelegter

Chinakohl), Japchae (Glasnudelsalat), Bulgogi (gegrilltes

Rindfleisch), Bibimbap (Reis mit Gemüse, Rindfleisch und

Ei), Mandu (koreanische Maultasche) usw.

Maximal 12 Teilnehmer.

Gesundheit und

Ernährung

669 Samstag, den 02.11.2013 - 10.00 Uhr

Gebühr: 21,00 € incl. Umlage

Leitung: Joong-Hee Kim


Gesundheit und Ernährung

93

Gerichte aus Meeren & Flüssen

Ob fruchtig oder schokoladig, auf dem Teller oder im Glas

serviert, wir stellen Desserts her, die auf der Zunge zergehen

& richtig gut aussehen aber trotzdem ohne zu großen

Aufwand herzustellen sind.

670 Donnerstag, den 07.11.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler

Leben mit Kindern

Sushi-Kochkurs für jedermann

Sushi ist gesund und lecker. Das Ziel dieses Kurses ist,

dass jeder zu Hause Sushi selber zubereiten kann. Es ist

viel einfacher als man denkt! Jeder hat die Fähigkeiten, es

zu erlernen und im Weiteren kreativ und künstlerisch Sushi

zu gestalten.

Maximal 12 Teilnehmer.

671 Mittwoch, den 13.11.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 21,00 € incl. Umlage

Leitung: Joong-Hee Kim

Knusper, knusper, knäuschen,…

Honigkuchen & Hexenhäuser selbstgemacht

Wer sagt eigentlich, dass Hexenhäuser nur hübsch aussehen?

Backen wir doch solche, die auch gut schmecken!!

Am 1. Abend backen wir aus leckerem Honigkuchenteig die

Platten für unsere Hexenhäuser und feine Plätzchen.

Am 2. Abend verzieren wir unsere Häuschen mit buntem

Naschwerk und süßem Eis & Schnee…

So darf dann jeder am Ende ein zauberhaftes Hexenhäuschen

& leckere Honigkuchen mit nach Hause nehmen!

Zutaten für Honigkuchen etc., Hexe, Hänsel & Gretel

werden gestellt, Naschwerk zum Verzieren der Hexenhäuser

darf gern nach eigenem Geschmack mitgebracht

werden.

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

672 Beginn: Donnerstag, den 21.11.2013 - 18.00 Uhr

Donnerstag, den 28.11.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Ruth Reinbold

Festliches Weihnachtsmenü

Unter dem Motto „Grenzenlose Vielfalt“ können Sie aus

verschiedenen Vorspeisen, Hauptgerichten und Desserts ein

Menü ganz nach Ihrem Geschmack planen. Alle Gerichte

lassen sich bestens vorbereiten, so dass Sie ganz entspannt

den Festtagen entgegen sehen können.

673 Mittwoch, den 27.11.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Monika Heinemann

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


94 Gesundheit und Ernährung

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Koch-Kurse im Dezember 2013

Un menu hivernal

Mit Vorspeisen aus der Normandie, Hauptgang aus der

Bretagne und Süßspeisen von der Loire werde ich mit ihnen

mein Programm 2013 beenden.

674 Mittwoch, den 04.12.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Olivia Erger

Keine Angst, wenn zu Weihnachten Besuch kommt:

Ein gut vorzubereitendes Weihnachtsmenü

Die Speisenfolge erhalten Sie ca. vier Wochen vor Kursbeginn

in unserem Büro.

675 Donnerstag, den 05.12.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Roland Drückler

Mandel-Leckereien

Mal herrlich weich, mal knusprig knackig!

Haben Sie schon mal gebrannte Mandeln selbstgemacht?

Oder Mandelhörnchen & Florentiner? Sie sind ein Traum!

Gönnen Sie sich unsere Pariser Mandeln und andere

Mandelleckereien selbst - oder verschenken Sie sie an Ihre

Lieben. Ihnen kann keiner widerstehen…

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung

676 Dienstag, den 10.12.2013 - 18.00 Uhr

Gebühr: 19,00 € incl. Umlage

Leitung: Ruth Reinbold

Kochevents für Gruppen in der FBS

Kocherlebnisse der besonderen Art mit zeitgemäßer Wissensvermittlung,

ausgewählten Zutaten und freundlicher, kompetenter Kursleitung in hellen,

ansprechenden Räumen und einer gut ausgestatteten Lehrküche! Ob Anfänger,

Feinschmecker oder Hobbykoch - wir schaffen ein aktives Miteinander,

das verbindet, anregt und begeistert.

Zum Geburtstag, Familientreffen, Jubiläum, Vereins-, Abteilungs- oder

Betriebsfest - bis zu 16 Personen können bei uns in angenehmer Atmosphäre

kochen und genießen.

Kochen ist Kult(ur)

ist Teamwork, Kommunikation und Koordination

auf engstem Raum

Nordhessische Spezialitäten - Deutsche Länderküche - Rezepte von

Spitzenköchen - Genussvolle Wildgerichte -Exquisites aus der Mittelmeerregion

- Französische Fischschlemmereien - Fingerfood - Nordafrikanische

Küche - Spezialitäten aus Frankreichs Provinzen - Indische

Gaumenfreuden - … oder schauen Sie auf unserer Homepage unter:

www.fbs-kassel.de.

Sprechen Sie Tag, Thema und Kosten mit uns ab.

Wir beraten Sie gerne und organisieren Ihnen ein

„maßgeschneidertes“ Kochevent!


Verzeichnis freier Mitarbeiter/innen

95

Abd Al Gafer, Naila

Barchfeld, Regina

Becker, Annegret

Blaha-Germann, Markus

Bock, Inga

Brunst-Sprenger, Beate

Carl, Christine

Drückler, Roland

Dunkel, Heike

Dusil, Wilhelm

Erger, Olivia

Ernst, Margrit

Fischer, Christiane

Formann, Inge

Frotscher, Alexandra

Gädtke, Renate

Gardvig, Natalja

Gebert, Manfred

Götz-Weidel, Dagmar

Heilen, Christiane

Heinemann, Birgit

Heinemann, Monika

Hildebrandt, Margit

Hinz, Heike

Johannhörster, Maria

Keuchel, Lisa

Kim, Joong-Hee

Klein, Sabina

Klose, Kordula

Koch, Jeannette

Krusche, Michaela

Later, Anja

Lauerwald, Sylva

Lazzara, Sandra

Leitschuh, Marcus

Missler, Sabine

Nienstedt, Sabine

Oppermann-Kulle, Petra

Patzig, Beate

Petersen, Dörte

Petsch, Ulrike

Potyka-Hartmann, Felicitas

Rebizant, Edyta

Rebizant, Marcus

Reinbold, Ruth

Ringewaldt, Henning

Ringewaldt, Ursula

Rotter-Liebrecht, Christiane

Schlier, Jutta

Schmidt, Pia

Schmidt, Ulrike

Schmidt, Waltraud

Schönebach, Dolores

Schumann, Winfried von

Schwarz, Christel

Seim, Gabriele

Steinert, Veronika

Thielemann, Silke

Tillmann, Anna-Maria

Triftshäuser, Michaela

Ungerer, Yvonne

Wegener, Monika

Weingarten, Ute

Wick, Ilka Maria

Wingenfeld, Christine

Zaloha, Michaela

Maßschneiderin, Schnittdirektrice

Erzieherin, systemische Familienberaterin

Sozialpädagogin

Schreiner

Übungsleiterin

Musiklehrerin

Autodidaktin Gestalten

Küchenmeister

Physiotherapeutin, Rückenschule

Künstler

Dipl. Cuisinière

Schneidermeisterin

Physiotherapeutin

Tai Chi Kursleiterin

Übungsleiterin, Rückenschule, Aerobic

Sozialpädagogin

Damenschneiderin

Techniker

Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin

Dipl. Pädagogin

Übungsleiterin, Fitness-Trainerin

Fachlehrerin

Staatl. gepr. Wirtschafterin, Hauswirtschaftsmeisterin

Autodidaktin Handarbeiten

Sozialarbeiterin grad.

Yoga-Lehrerin, BDY

Künstlerin

Dipl.-Sozialpädagogin

Bildhauerin

Physiotherapeutin, Rückenschule, Pilatestrainerin APPI

Dipl. Sängerin, Musikpädagogin

Dipl.-Ökotrophologin

Dipl.-Sozialarbeiterin

Landschaftsplanerin, C/B-Lizenz Übungsleiterin

Lehrer

Übungsleiterin, Krankenschwester

Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin

Sozialpädagogin

Fastenleiterin UGB, Verwaltungsangestellte

Dipl.-Ökonomin, Gesundheitstrainerin UGB Ernährung

Erzieherin

Staatl. gepr. Hauswirtschaftliche Betriebsleiterin

Germanistin M.A., Lerntherapeutin

Elektroinstallateur

Konditormeisterin

Lehrer

Erzieherin

Dipl.-Desingerin, Damenschneiderin

Gemeindereferentin

Erzieherin, Dipl. Sozialarbeiterin

Physiotherapeutin, Sturzprävention

Physiotherapeutin, Rückenschule

Physiotherapeutin

Freischaffender Künstler

Kauffrau

Übungsleiterin

Dipl. Sängerin, Musikpädagogin

Physiotherapeutin, Rückenschule

Hauswirtschaftsmeisterin

Textildesignerin

Logopädin

Autodidaktin

Dipl.-Sozialpädagogin, Klinische Kunsttherapeutin

Kunst- und Museumspädagogin

Erziehungswissenschaftlerin M.A.

Physiotherapeutin, Rückenschule

Leben mit Kindern

Mensch und

Gesellschaft

Gesundheit und

Bewegung

Mode und

Textilgestaltung

Werken und

Gestalten

Gesundheit und

Ernährung


Katholische Familienbildungsstätte

KASSEL

Die Freiheit 2

34117 Kassel

Telefon 0561/7004-111

Fax 0561/7004-150

E-Mail info@fbs-kassel.de

Internet www.fbs-kassel.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine