Werbeheft 09.2.pub - Evangelische Kirchengemeinde Langenberg

kirchengemeinde.langenberg.de

Werbeheft 09.2.pub - Evangelische Kirchengemeinde Langenberg

Kinder- & Jugendarbeit

Programm 2. Halbjahr ’09

Gruppen +++ Freizeiten +++ junge Gottesdienste +++ Ferienangebote +++ Projekte +++ u.v.m,

www.jugend-langenberg.de


Der CVJM und die Evangelische Jugend Langenberg sind eine Arbeitsgemeinschaft, die unter

dem Dach der Evangelischen Kirchengemeinde Kindern und Jugendlichen eine altersgemäße und

sinnvolle Freizeitgestaltung ermöglicht und ihnen ein Leben mit christlichen

Werten näher bringt.

Hallo,

in den Händen hältst Du das neue Programm der Jugend Langenberg. Hier

ist alles festgehalten, was im nächsten halben Jahr bei uns so los ist. Dieses

Heft soll dazu dienen, unsere Jugendarbeit in Langenberg bekannt zu machen.

Warum das Ganze? Warum stellen sich junge Menschen ehrenamtlich zur

Verfügung? Warum lassen sie sich in ihrer Freizeit ohne Bezahlung ausbilden,

um qualifizierte Kinder– und Jugendarbeit zu machen? „Das bringt doch nichts!“

mag der eine oder andere denken und verständnislos den Kopf schütteln. Unsere Antwort darauf:

„Wir können‘s ja nicht lassen, von dem zu reden, was wir gesehen und gehört haben.“ (Apg. 4, 20)

Das ist die Antwort von Petrus und Johannes, als sie vom Hohen Rat dazu aufgefordert werden,

nicht mehr öffentlich von Jesus zu sprechen. Und das ist auch unser Antrieb: Kindern und Jugendlichen

das weiterzugeben, was wir mit Jesus erlebt haben; nicht nur durch Worte, sondern vor

allem durch ein abwechslungsreiches, spannendes und lebendiges Angebot.

In einer unserer Gruppen, bei den Projekten, im jungen Gottesdienst “Crosspoint“ und bei vielen

weiteren Veranstaltungen wirst Du erleben, mit wie viel Spaß und Action das verbunden ist. Auch

Deine Freunde sind gerne bei uns gesehen.

Wir freuen uns auf DICH. Bis bald...

2

D i e K i n d e r- & J u g e n d a r b e i t


Auf geht‘s 2

Gruppen 4 & 5

Projekte 6

Crosspoint 7

News 8

Anmeldekarten 9 – 12

Kompakt informiert 13

Ferien & Fahrten 14

Mitarbeiter werden & sein 15

Anschriften & Kontakt 16

Unser Team 17

Jugendforum 17

Das Kleingedruckte 18 & 19

Im Wochenüberblick Rückseite

Alle Angaben und Termine in diesem Programm sind ohne

Gewähr, aber nach bestem Wissen und Gewissen zusammen

getragen. Es kann im laufenden Halbjahr natürlich immer hier

und da noch eine kurzfristige Änderung entstehen. Bei Fragen

zu den Veranstaltungen wendet Euch bitte an die jeweiligen

Kontaktpersonen oder das Jugend-Kooperations-Büro.

W a s i s t d r i n?

3


Kinder (6 – 8 Jahre)

Miniflitzer

Wann: freitags 13.30-15.00, Wo: Turnhalle an der Grundschule Hüserstr., Kostenbeteiligung: 6 € pro Monat

Wir werden mit den Kindern herumtoben, spielen, die unendlichen Möglichkeiten

einer Turnhalle entdecken und damit ganz nebenbei

Fähigkeiten wie Ausdauer, Gleichgewicht und Koordinationsvermögen

fördern. Möchten Sie Ihr Kind erschöpft, aber glücklich wieder zurückbekommen,

dann ist diese Gruppe genau das Richtige für Ihren Sprössling.

Kinder (9 – 12 Jahre)

Jungschar

Wann: dienstags 15.30-17.00, Wo: Jugendhaus, Kostenbeteiligung: 2 € pro Monat

Für alle Kinder, die gerne zusammen mit anderen spielen, basteln, singen, toben, lachen,

kochen, backen und jede Menge Spaß haben wollen.

G r u p p e n

Jugendliche (13 – 15 Jahre)

Jugendgruppe

Wann: freitags 17.00-18.30, Wo: Jugendhaus

Diskutieren, kochen, spielen, basteln, Kicker, Billard, Dart, …

Hier sind Deine Ideen gefragt und werden mit ins Programm eingebaut.

4


offener Treff

Wann: freitags 18.30-20.30, Wo: Jugendhaus

Spielen, Leute treffen, abhängen, und was Dir sonst noch so einfällt.

Schau einfach mal vorbei!

Crosspoint

Wer: alle ab 13 Jahre, Wann: 18.09. u. 13.12. immer 18.00, Wo: Alte Kirche

...der junge Gottesdienst. Mehr Infos auf Seite 7

Junge Erwachsene (ab 16 Jahre)

Movie and Meal

Wann: 23.08., 20.09., 25.10., 22.11., 24.01. immer 18.30-THE END, Wo: Jugendhaus, Kostenbeteiligung: 5 €

Wie der Name schon sagt: Wir verbinden Film und Essen zu einem gemütlichen Abendprogramm.

Jeder Abend steht unter einem bestimmten Motto. Welches wird noch nicht verraten. Um kurze

Anmeldung bis 1 Woche vorher wird gebeten (gerne auch per Mail oder telefonisch).

Mitarbeiter

Mitarbeiterkreis

Wann: jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat 18.30, Wo: Kreiersiepen

Hier ist das Forum für alle ehrenamtlich Mitarbeitenden in der Jugendarbeit. Hier wird geplant,

organisiert, vorbereitet. Hier wird einfach Gemeinschaft gepflegt. Wer sich für das Dasein als

ehrenamtlicher Mitarbeiter interessiert, ist ebenfalls herzlich willkommen, mal reinzuschnuppern.

5


Jugendliche (13 – 15 Jahre)

Maggi go home!

Zeitraum: 02.09-07.10.09, Wann: mittwochs 17.00-19.00, Wo: Jugendhaus, Kostenbeteiligung: 20 €

Der etwas andere Kochkurs. Wenn Du lernen möchtest, ohne Tütchen, Päckchen und Dosen

zu überleben, bist Du hier an der richtigen Adresse. Gemeinsam zaubern wir an sechs Abenden

einfache, aber leckere Gerichte und verwöhnen zum Abschluss

unsere Eltern und/oder Freunde mit einem tollen 3-Gänge-Menü.

Crosspoint

Wer: alle ab 13 Jahre, Wann: 18.09. u. 13.12. immer 18.00, Wo: Alte Kirche

...der junge Gottesdienst. Mehr Infos auf Seite 7

Medienprojekt: Kinotrailer

Zeitraum: 11.11-16.12.09, Wann: mittwochs 17.00-19.00, Wo: Kreiersiepen

Selber einen Kinotrailer produzieren, der anschließend von der gesamten Welt im Internet

bestaunt werden kann. Nach einem Streifzug durch die Welt der Medien werden wir selbst

aktiv, sammeln Ideen, erstellen Drehpläne, filmen, schneiden, bearbeiten den Soundtrack, …

Am Ende gibt‘s natürlich eine Premiere. Bist Du interessiert, dann melde Dich bis zum 29.10.

Literarisches Café

Wann: 08.11. 12.00-18.00, Wo: Kreiersiepen, Achtung: der Erlös kommt der Jugendarbeit zu Gute

Kaffeetrinken, selbst gemachter Kuchen und Büchertrödel.

6

P r o j e k t e


Crosspoint

Wer: alle ab 13 Jahren, Wann: 18.09. u. 13.12. immer 18.00, Wo: Alte Kirche

Wo kann ich die Musik hören oder sogar machen, die mir gefällt? Wo bekomme ich Antworten auf

die Fragen in meinem Leben, die wirklich zählen? Wo bin ich einfach willkommen so wie ich bin,

ohne Kleiderordnung, Gruppenzwang oder Eintrittskarte? Wo darf ich mich einbringen und dabei

selbst entscheiden wie viel, auch wenn ich einfach nur zuhören möchte? Beim

Crosspoint - dem jungen Gottesdienst

für alle ab 13 Jahren. Vier Mal im Jahr

von jungen Leuten für junge Leute

mit Musik, Theater und Tanz. Auch die Zeit ist extra für junge Leute: freitags um 18 Uhr.

Danach geht‘s zusammen ins Crosspoint-Bistro. Hier lässt es sich entspannt bei einem Snack

oder kühlen Getränken über Gott und die Welt plauschen.

Wir sehen uns am: 18. September und/oder am 6. Dezember, immer

um 18 Uhr, immer in der Alten Kirche.

Dein Crosspoint-Team freut sich auf Dich!

D e r j u n g e G o t t e s d i e n s t

7


Bunter Start in die Sommerferien

Kreativcamp auf der Eichenkreuzhöhe

Was haben Farbtupfer im Gesicht, lachende Kinder, fliegende

Bälle und zufriedene Eltern gemeinsam?

Man schmeiße alles zusammen in das ev. Gemeindezentrum auf

der Eichenkreuzhöhe, schüttle das Ganze kräftig durch und heraus

kommen Mini-Drachen, Windräder, selbst gemachte Seifenblasen,

Musikinstrumente und überragende sportliche Leistungen.

Beim Kreativcamp begannen die Tage, in der ersten Ferienwoche,

mit einem belebenden Frühstück. Anschließend ging es um eines

von fünf Themen zwischen Musik, Sport und Spiel, das sich die 20

Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren durch Basteln, Ausprobieren

oder im Spiel kreativ erschließen konnten.

Nach Kuchen und Saft endete dann auch jeder Tag mit dem gleichen

Ritual, nämlich wenn die Kinder fröhlich mit dem Worten:

„Guck mal Mama, was ich heute tolles gebastelt hab“ auf ihre wartenden

Eltern zustürmten.

So wusste eine dieser Mütter auch gerne zu berichten: „Ich hab einfach das Gefühl, dass mein Kind hier

gut versorgt und aufgehoben ist“ und kritisierte: „Könntet Ihr so etwas das nächste Mal nicht länger

anbieten?“ ergänzt durch ihre strahlende Tochter: „Die ganzen Ferien!“

Vielen Dank allen fleißigen Helfern und Unterstützern

Wiebke Leben und Daniel Woltemate

8

N e w s


Anmeldung

Veranstaltung: __________________________________________

Zeitraum: _______________ Ort/Ziel: ________________________________________________

___________________________________________

Name

___________________________________________

Straße, Nr.

___________________________________________

Telefon

___________________________________________

Geburtsdatum des Teilnehmers

___________________________________________

Konfession

____________________________________________

Vorname

____________________________________________

PLZ, Ort

____________________________________________

E-Mail

____________________________________________

Beruf/Schule

O Ich esse vegetarisch!

O Ich bin Schwimmer!

Die Teilnahme-/Reisebedingungen der

Kirchengemeinde habe/n ich/wir zur

Kenntnis genommen und erkenne/n sie

mit meiner/unserer !Unterschrift an!

________________________________________

Unterschrift (eines/r Erziehungsberechtigten)

9


Diese Karte bitte in einen frankierten Umschlag stecken und an die Jugend Langenberg unter nachfolgender

Adresse schicken. Wir freuen uns auf Dein Kommen.

CVJM / JuKoB

Postfach 110161

42529 Velbert

10


Diese Karte bitte in einen frankierten Umschlag stecken und an die Jugend Langenberg unter nachfolgender

Adresse schicken. Wir freuen uns auf Dein Kommen.

CVJM / JuKoB

Postfach 110161

42529 Velbert

11


Anmeldung

Veranstaltung: __________________________________________

Zeitraum: _______________ Ort/Ziel: ________________________________________________

___________________________________________

Name

___________________________________________

Straße, Nr.

___________________________________________

Telefon

___________________________________________

Geburtsdatum des Teilnehmers

___________________________________________

Konfession

____________________________________________

Vorname

____________________________________________

PLZ, Ort

____________________________________________

E-Mail

____________________________________________

Beruf/Schule

O Ich esse vegetarisch!

O Ich bin Schwimmer!

Die Teilnahme-/Reisebedingungen der

Kirchengemeinde habe/n ich/wir zur

Kenntnis genommen und erkenne/n sie

mit meiner/unserer !Unterschrift an!

________________________________________

Unterschrift (eines/r Erziehungsberechtigten)

12


Gemeindebüro

Frau Poncet Wiemer Str.6, 42555 Velbert

02052/4471 02052/82648

info@kirchengemeinde-langenberg.de

Mo, Di & Do 08.00 - 12.00 Uhr

Fr 08.00 - 11.00 Uhr

Terminabsprachen gerne möglich

Ev. Begegnungsstätte - Haus der Senioren

Cornelia Kleine-Kleffmann Klippe 2, 42555 Velbert

02052/2734

haus-der-senioren@kirchengemeinde-langenberg.de

Mo - Fr 10.00 - 17.00 Uhr

Städt. Jugendzentrum Langenberg

Vogteier Straße 28, 42555 Velbert

02052/2908

jz_langenberg@web.de

Kinder 6 - 13 Jahre Mo - Do 14.00 - 18.00 Uhr

Jugendliche ab 13 Jahre Mi - Do 17.00 - 20.00 & Fr - 22.00 Uhr

Familienzentrum Langenberg-Mitte

Norbert Köring, Vorsitz; c/o Haus Maria Frieden

Bökenbuschstr. 7, 42555 Velbert

familienzentrum.langenberg-mitte@web.de

www.familienzentrum-langenberg.de

Ansprechpartner sind die Leiterinnen der Kindergärten in LA

13

Dritte-Welt-Laden

Ansprechpartnerin: Renate Günther 02052/4736

Hellerstraße 16, 42555 Velbert

Mo, Di, Do & Fr 16.00 - 18.00 Uhr

Mi 10.00 - 12.00 Uhr

Sa 09.00 - 12.00 Uhr

Ein Kaffee / Kindershop

Begegnungscafé der Ev. Kirchengemeinde LA

Altes Vereinshaus; Kreiersiepen 7; 42555 Velbert

mittwochs: 09.00 -11.30 Uhr

Stadtteilbibliothek Langenberg

Donnerstr.13, 42555 Velbert

02052/8154 11 020528157696

stadtteilbibliothek-langenberg@velbert.de

Mo 14.00 - 18.00 Uhr

Di, Do & Fr 10.00 - 13.00 und 14.00 - 18.00 Uhr

Sa 10.00 - 12.00 Uhr

Stadtteilzentrum Langenberg

Hauptstr. 112, 42555 Velbert 02052/924510

ralf.siegfried@diakonie-niederberg.de,

nicole.john@d..., tanja.kosin@d...

Mo, Fr 09.00 - 13.00 Uhr außerdem

Di & Do 14.00 - 17.00 Uhr

www.diakonie-mettmann.de

K o m p a k t i n f o r m i e r t


Ferienspiele in den Herbstferien

Zeitraum: 12.10.-16.10.09, Wann: 08.00-14.00, Wo: Gemeindehaus Bonsfeld, Wer: alle Kinder zwischen 6 und 12 Jahren,

Kostenbeitrag:10 €

Zwei Wochen Herbstferien - das heißt:

Zwei Wochen ohne Schule und Hausaufgaben.

Zwei Wochen Herbstferien können aber auch

ganz schön lang werden.

Bei unseren Ferienspielen werden wir gemeinsam

spielen, toben, basteln, singen und spannende

Geschichten aus der Bibel hören. Auch ein gemeinsames

Frühstück gehört dazu. Und natürlich

jede Menge Spaß. Als Höhepunkt steht ein Ausflug

in die Phänomenia www.erfahrungsfeld.de in

Essen auf dem Plan.

Anmeldungen bitte bis zum 01.10. im Jugendbüro - hier gibt es auch weitere Informationen.

FerienAction für Jugendliche

Termine: 14.,15.,16.10., Wann: ab 18 Uhr, Wo: Jugendhaus, Wer: Jugendliche 13-15 Jahre, Kostenbeitrag: 2 € pro Tag

Spannende Aktionen, um die Ferienlangeweile zu vertreiben. 14.10.: Kreativ Workshop - Wir gestalten

gemeinsam nach unseren Ideen und Entwürfen die Theke im Jugendhaus, 15.10.: Geländespiel,

16.10.: Videonacht mit Übernachtung. Anmeldung bitte bis zum 01.10. an das Jugendbüro.

14

F e r i e n u n d F a h r t e n


Grundkurs

Wer: alle ab 14 Jahren Zeitraum: sechs Wochenenden bis zu den Osterferien 2010, beginnend mit dem WE 25.-27.09.09

Der Mitarbeitergrundkurs ist für alle jungen Menschen, die neu in die Arbeit mit Kindern und

Jugendlichen einsteigen möchten oder bereits eingestiegen sind.

An sechs Wochenenden lernen wir in vielen spannend gestalteten Einheiten alles, was man als

Jugendmitarbeiter wissen sollte. Dabei wird aber mit Sicherheit auch der Spaß

nicht zu kurz kommen. Wer den Grundkurs besteht, bekommt ein Zertifikat.

Anmeldung bitte bis zum 04.09.; weitere Infos im Jugendbüro.

Preis: ca. 80€

Mitarbeiter-Wochenende

Zeitraum: 30.10-01.11.09, Wo: Seminarhaus “Altes Forsthaus“ in Gevelsberg

Mitarbeiterkreis ein bisschen anders: Um zusammen intensiv an einem Thema arbeiten zu

können, aber auch um Zeit miteinander zu verbringen, begeben sich die Mitarbeiter gemeinsam

auf Reisen. An diesem Wochenende werden wir uns mit dem neuen Konzept für die Jugendarbeit

beschäftigen und wie wir dessen konkreter Umsetzung gemeinsam Form und Farbe geben.

Anmeldung bitte bis zum 20.10., weitere Infos im Jugendbüro und zu gegebener Zeit im MAK.

Wer sich schon mal über unser Ziel informieren möchte, hier die Internetadresse: www.seminarhaus-skj.de

Preis: 60€ [Anzahlung: 30€]

15

M i t a r b e i t e r w e r d e n & s e i n


Jugendbüro

Kreiersiepen 7

in Langenberg

Postfach 110161 ► 42529 Velbert

02052 - 16 26

jukob@kirchengemeinde-langenberg.de

offenes Büro: Di & Do 17.00 bis 19.00 Uhr

Mi 10.00 bis 12.30 Uhr

Zusätzliche Termine sind nach Absprachen gerne möglich.

www.jugend-langenberg.de

16

Jugendhaus

Wiemerstraße 4-6

42555 Velbert

02052 - 96 28 02

Bankverbindungen: Bitte immer einen Zweck mit angeben

Kirchengemeinde

Sparkasse Ratingen-Hilden-Velbert, Konto 26 25 03 65, BLZ 334 500 00

KD-Bank eG., Duisburg, Konto 10 10 29 00 11, BLZ 350 601 90

CVJM

Sparkasse Ratingen-Hilden-Velbert, Konto 26 25 25 51, BLZ 334 500 00

A n s c h r i f t e n & K o n t a k t


17

(zumindest ein großer Teil davon ;-)

Jugendreferentin

Wiebke Leben

Einmischen Umkrempeln Mitreden

Wer: alle Langenberger Jugendlichen, Wann:

03.09. 17.00, Wo: Jugendzentrum Vogteierstr.

Wie gestaltest Du Deine Freizeit? Was

gefällt Dir an Langenberg und was stinkt

Dir? Was wolltest Du immer schon loswerden?

Sag es uns – beim Langenberger

Jugendforum.

Hier soll es um Deine Wünsche und Ideen

gehen, die Du bei verschiedenen Aktionen

anbringen kannst. Weitere Infos gibt’s im

Jugendbüro und beim städtischen Jugendzentrum

- Ideen gerne auch vorher schon

per Mail.

In Zusammenarbeit mit dem Städtischen

Jugendzentrum Vogteierstr.

Unser Team Jugendforum in Langenberg


Teilnahmebedingungen für Freizeiten der Ev. Kirchengemeinde Langenberg

(Ev. Jugend und CVJM Langenberg)

1. Anmeldung und Vertragsabschluss

Den Freizeiten des Trägers kann sich grundsätzlich jedermann anschließen, sofern für das jeweilige Programm keine Teilnahmebeschränkung

nach Alter oder Geschlecht angegeben ist. Die Anmeldung muss auf dem Vordruck des Trägers erfolgen. Bei Minderjährigen

ist die Anmeldung von dem oder den Erziehungsberechtigten zu unterschreiben. Der Teilnahmevertrag ist zustande gekommen,

wenn die Anmeldung vom Träger bestätigt worden ist. Maßgeblich für den Inhalt des Teilnahmevertrages sind allein die Freizeitausschreibungen,

diese Teilnahmebedingungen und die schriftliche Reisebestätigung. Mündliche Nebenabreden sind unwirksam,

solange sie nicht vom Träger schriftlich bestätigt worden sind.

Teilnehmer/innen, die nicht in Velbert wohnen, müssen 50, -- € pro Freizeit mehr bezahlen, da wir für diese keine kommunalen

Zuschüsse bekommen.

2. Zahlungsbedingungen

Bei der Anmeldung ist eine Anzahlung in Höhe von 10% des Reisepreises zu leisten. Die Restzahlung muss bis spätestens 10

Wochen vor Beginn der Freizeit dem in der Teilnahmebestätigung genanntem Konto des Trägers zugehen. Bitte den Ort der Freizeit

und den Namen des Teilnehmers bei der Zahlung angeben.

3. Rücktritt des Teilnehmers, Umbuchung, Ersatzperson

Der Teilnehmer kann jederzeit vor Beginn der Freizeit zurücktreten. Der Rücktritt sollte aus Beweissicherungsgründen schriftlich

erfolgen. Maßgebend für den Rücktrittszeitpunkt ist der Eingang der Rücktrittserklärung beim Träger. Tritt der Teilnehmer vom

Reisevertrag zurück oder tritt er, ohne vom Reisevertrag zurückzutreten die Freizeit nicht an, kann der Träger eine angemessene

Entschädigung für die getroffenen Reisevorkehrungen verlangen. Der Träger kann auch einen pauschalierten Ersatzanspruch

geltend machen, dieser beträgt: Bei einem Rücktritt von der Freizeit zwischen 28 und 16 Wochen vor Freizeitbeginn 25% des Freizeitpreises,

zwischen 16 und 8 Wochen 50% des Freizeitpreises, zwischen 8 und 4 Wochen 75% des Freizeitpreises und weniger

als 4 Wochen 100% des Freizeitpreises. Der Träger behält sich vor, im Einzelfall einen höheren Schaden nachzuweisen. Erfolgt der

Rücktritt mehr als 28 Wochen vor Reisebeginn oder lässt sich der Teilnehmer mit Zustimmung des Träger durch eine geeignete

Ersatzperson vertreten, so wird lediglich eine Verwaltungsgebühr in Höhe von 15 € erhoben. Das gleiche gilt, wenn der Teilnehmer

mit Zustimmung des Trägers an einer anderen Freizeit des Veranstalters teilnimmt.

Der Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung wird empfohlen.

4. Rücktritt durch den Träger der Freizeit

Wird eine ausgeschriebene oder behördlich festgelegte Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Träger berechtigt, die Freizeit

18

D a s K l e i n g e d r u c k t e


is zu 2 Wochen vor Freizeitbeginn abzusagen. Den eingezahlten Reisepreis erhält der Teilnehmer in voller Höhe unverzüglich zurück.

Weitere Ansprüche entstehen nicht.

5. Haftung

Der Träger haftet als Veranstalter von Freizeiten für

1. die gewissenhafte Freizeitvorbereitung

2. die sorgfältige Auswahl und Überwachung der Leistungsträger

3. die Richtigkeit der Leistungsbeschreibungen

4. die ordnungsgemäße Erbringung der vertraglich vereinbart Freizeitleistungen entsprechend der Ortsüblichkeiten des jeweiligen Ziellandes

und - Ortes; soweit die Ortsüblichkeit maßgebend ist, ist dies in der Reisebeschreibung oder durch besondere Hinweise ausdrücklich hervorgehoben.

Der Träger haftet nicht für die Leistungen im Zusammenhang mit Leistungen, die als Fremdleistungen lediglich vermittelt werden und die in

der Freizeitausschreibung ausdrücklich als Fremdleistungen gekennzeichnet sind, auch dann nicht, wenn die örtliche Freizeitleitung an

diesen Veranstaltungen teilnimmt.

6. Haftungsbegrenzung

Die Haftung des Trägers - gleich aus welchem Rechtsgrund - ist der Höhe nach beschränkt auf den dreifachen Reisepreis,

1. soweit ein Schaden des Freizeitteilnehmers weder vorsätzlich noch grob fahrlässig herbeigeführt wird oder,

2. soweit der Träger für einen dem Freizeiteilnehmer entstehenden Schaden allein wegen des Verschuldens eines Leistungsträgers verantwortlich

ist.

Die Haftung des Trägers ist beschränkt soweit aufgrund gesetzlicher Vorschriften, die auf die von einem Leistungsträger zu erbringenden

Leistungen anzuwenden sind, dessen Haftung ebenfalls beschränkt ist.

7. Foto und Video

Im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Ev. Kirchengemeinde Langenberg und des CVJM-Langenberg stimme(n) ich/wir zu, dass fotografische

Aufnahmen der Jugendlichen in den Öffentlichkeitsmedien (z.B. Gemeindebrief, Homepage) der Gemeinde bzw. des CVJM –ohne

vorherige Information- verwendet werden können. Des Weiteren stimmen wir zu, dass Aufnahmen in Bild und Ton von den Jugendlichen

angefertigt werden dürfen.

Den Teilnehmern und Mitarbeitern ist es untersagt, ohne Genehmigung der Freizeitleitung Aufnahmen in Bild und Ton der besagten Freizeitmaßnahme

ins Internet zu stellen. In bestimmten Fällen behalten wir uns eine juristische Überprüfung vor.

Veranstalter:

Ev. Kirchengemeinde Langenberg, Wiemerstraße 6, 42555 Velbert, Tel.: 02052 / 4471

19


Montag

Pfadfinder

18:00-20.00Uhr

Feldstr.

Tischtennis

19.30-22.00Uhr

Eichenkreuzhöhe

Crosspoint

der junge Gottesdienst

(mehr auf Seite 7)

Wer: alle ab 13Jahre

Wann: 18.09. u. 13.12.

immer 18.00

Wo: Alte Kirche

Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Sa. Sonntag

offenes

Miniflitzer

Kindergottesdienst

Büro

6-8 Jahre, 13.30-15.00

10.00-12.30

Turnhalle an der

11.15-12.30

Kreiersiepen

Grundschule Hüserstr. Bonsfeld

Kinderchor

ab 15.00

bis Ende Oktober

Feldstraße

Jungschar

9-12 Jahre

15.30-17.00

Jugendhaus

offenes Büro

17.00-19.00

Kreiersiepen

Posaunenchor

20.00-22.00Uhr

Feldstr.

Maggi go home!

Zeitraum: 02.09-07.10.09

Wann: mittwochs 17.00-19.00

Wo: Jugendhaus

offenes Büro

17.00-19.00

Kreiersiepen

Mitarbeiterkreis

2. u. 4. Do. ab 18.30Uhr

Kreiersiepen

FerienAction für Jugendliche

Wann: 14., 15. & 16.10.09 Start 18.00

Wo: Jugendhaus (mehr auf Seite 14)

20

Jugendgruppe

13-16 Jahre

17.00-18.30

Jugendhaus

offener Treff

Ab 13 Jahre

18.30-20.30

Jugendhaus

Movie and Meal

(auf Seite 5)

Wann: 23.08., 20.09.,

25.10., 22.11., 24.01.

immer 18.30– THE END

Wo: Jugendhaus

Familienkirche

letzter So. im Monat

11.15Uhr

Alte Kirche

Medienprojekt: Kinotrailer

Zeitraum: 11.11-16.12.09,

Wann: mittwochs 17.00-19.00

Wo: Kreiersiepen

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine