11.07.2015 Aufrufe

Informationen - Katholische Hochschule Mainz

Informationen - Katholische Hochschule Mainz

Informationen - Katholische Hochschule Mainz

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

KATHOLISCHE FACHHOCHSCHULE MAINZHochschule für Soziale Arbeit, PraktischeTheologie sowie Gesundheit und PflegeCatholic University of Applied SciencesInformationenfür StudieninteressierteFachbereichGESUNDHEIT und PFLEGE- Pflege- Physiotherapie/Logopädie


AllgemeinesDie Katholische Fachhochschule Mainz hat folgende Fachbereiche:Soziale ArbeitPraktische Theologie mit dem Studiengang Religionspädagogik/KirchlicheBildungsarbeitGesundheit und PflegePflege und Physiotherapie/LogopädieÜber die Trägerschaft der Katholischen Fachhochschule Mainz, dieVorpraktika, die Berufsfelder und die Ausbildungsinhalte unterrichtetunsere Studieninformation.Die Regelstudienzeit beträgt im Fachbereich Gesundheit und Pflege mitden Bereichen Pflege und Physiotherapie/Logopädie, der als dualerStudien-gang durchgeführt wird sechs Semester. Die Studienplätze werdenvon der Katholischen Fachhochschule Mainz nach eigenen,studienrelevanten Kriterien vergeben.BEWERBUNGENBitte beachten Sie die Bewerbungsfrist, da später eingegangene Bewerbungennicht mehr berücksichtigt werden können. Für den FachbereichGesundheit und Pflege mit den Bereichen Pflege und Physiotherapie/Logopädie ist die Bewerbungsfrist jeweils in der Zeit vom1. Januar bis 15. MärzWichtig ist, dass die Bewerbungsunterlagen vollständig eingereicht werden.Unvollständig eingereichte und bis zum Ende der Bewerbungsfrist nichtvervollständigte Unterlagen werden nicht in das Auswahlverfahren aufgenommen.Die Bewerbungsunterlagen werden zügig bearbeitet. Bitte verwenden Sie keinePlastikhüllen. Früher eingereichte Unterlagen haben keinen Einfluss auf denAblauf des Bewerberverfahrens.Von Vorsprachen während des Bewerberverfahrens im Studentischen Sekretariatbitten wir im Hinblick auf die zügige Bearbeitung der Anträge abzusehen;sobald Entscheidungen getroffen sind, erhalten die Bewerber/-innen schriftlich Bescheid.


Hinsichtlich des Auswahlverfahrens wird auf die Studieninformation verwiesenIMMATRIKULATIONDie zugelassenen Bewerber/-innen schließen mit dem Träger der KatholischenFachhochschule Mainz einen Ausbildungsvertrag ab. Durch denVertrag anerkennen die Bewerber/-innen die Satzung, die sonstigen Ordnungensowie die Grundsätze über den besonderen Bildungs- und Ausbildungsauftragder Katholischen Fachhochschule Mainz. Ferner verpflichtensich die Bewerber/-innen, für die Dauer ihrer Immatrikulation an der KatholischenFachhochschule Mainz die Gebühren für das Studierenden-Ticket zu zahlen. Das Studierenden-Ticket berechtigt zur Benutzung desVMW (Liniennetze der Stadtwerke Mainz AG sowie der Stadtwerke WiesbadenAG), sämtlicher Linien des RMV (Rhein-Main-Verkehrsverbundes)im gesamten Verbundgebiet sowie des RNN (Omnibusverkehr Rhein-NaheGmbH) aller ORN-Buslinien außerhalb von VerkehrsverbündenDie Einschreibung muss in der Zeit, die im Zulassungsschreiben aufgeführt ist,vorgenommen werden. Dazu sind die übersandten Vordrucke vollständigausgefüllt und weitere ergänzende Unterlagen dem Studentischen Sekretariatder Katholischen Fachhochschule Mainz vorzulegen. Das StudentischeSekretariat schickt nach der Immatrikulation den Studierendenausweis einschl.der Bescheinigungen zu.GEBÜHRENDie Katholische Fachhochschule Mainz erhebt z.Z. folgende Gebühren:Bearbeitungsgebühr für die Bewerbung 7.00 €Studierendenticket z.Z. 123.00 €Verwaltungskostenbeitrag pro Semester 40.00 €Kostenbeitrag Kopien/Nutzung PC-Pool/Internetaufwendungen je Semester 36.50 €BUNDESAUSBILDUNGSFÖRDERUNGSGESETZ (BAföG)Zuständig für Auskünfte und die Antragstellung auf Förderung nach BAföGist:- Amt für Ausbildungsförderung der Johannes Gutenberg- UniversitätMainz, Saarstr. 21 - Eingang 6 (Forum universitatis), 55122 Mainz


EINFÜHRUNGSTAGEDem Vorlesungsbeginn ist ein Einführungstag vorgeschaltet. Während demEinführungstag werden u.a. Lerntechniken, Lehrinhalte und Ausbildungszieleangesprochen. Die Professoren/-innen sind zu Gruppen- undEinzelgesprächen bereit.TERMINEBewerbungsfrist: Pflege und Gesundheit 01.01. - 15.03.Auswertung der Unterlagen:Zulassungsbescheide März/AprilBescheide im NachrückverfahrenImmatrikulation AprilVorlesungsbeginn MaiSPRECHZEITENDas Studentische Sekretariat hat folgende Sprechzeiten eingerichtet:Montag bis Freitag10 - 12 UhrKatholische Fachhochschule MainzHochschule für Soziale Arbeit, Praktische Theologiesowie Pflege und GesundheitUniversity of Applied SciencesPostfach 2340, Saarstr. 355013 MainzTelefon: 06131/28 94 4-0Durchwahl: 06131/28 94 4-14Telefax: 06131/28 94 4-814e-mail: studierendensekretariat@kfh-mainz.deStand: Okt. 2008

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!