Sparkasse. Gut für Wuppertal. - Kirchenkreis Wuppertal

evangelisch.wuppertal.de

Sparkasse. Gut für Wuppertal. - Kirchenkreis Wuppertal

Evangelische Bildungsarbeit in

Wuppertal

Liebe Leserinnen und Leser,

liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Die Wahl des neuen Bundespräsidenten hat unsere Aufmerksamkeit

für mehrere Wochen in Anspruch genommen.

Als Sieger, als neuer Bundespräsident, ist der jüngere der

beiden Kandidaten hervor gegangen. Mit Christian Wulff

zieht nun eine Patchworkfamilie ins Schloss Bellevue ein.

Diese Veränderung ist natürlich auch für uns, die wir im

Bereich der Jugend- und Familienbildung einen großen

Schwerpunkt haben, von besonderem Interesse. Wir erhoffen

und wünschen uns, dass besonders die Möglichkeiten

von Jugend- und Familienbildung in Zukunft verstärkt

wahrgenommen werden und dass auch bei angespannten

Haushalten Jugendliche und junge Familien als Zukunftsträgerinnen

und -träger nicht aus dem Blick geraten.

Denn auch in unserer Kommune sieht es finanziell nicht

gut aus, trotzdem hält die Stadt am Slogan "kinderfreundliches

Wuppertal" fest. Das finden wir richtig und gut und

möchten alle, die sich dafür einsetzen können, ermutigen,

dies auch weiterhin zu tun: damit Wuppertal eine lebens-

und liebenswerte Stadt bleibt! Junge Familien benötigen

die Unterstützung unserer Stadt und ihrer Institutionen,

damit es sich für sie lohnt, hier zu leben und zu arbeiten.

Und wir brauchen diese jungen Familien!

Wir versuchen mit unseren Veranstaltungen einzelne Menschen

und Familien zu unterstützen und zu begleiten auf

ihrem Weg durch das Leben. Wir freuen, wenn Sie auch

weiterhin von diesem Angebot Gebrauch machen!

Im Namen des Teams der Evangelischen Bildungsarbeit

Helga Siemens-Weibring

Vorwort

7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine