Rückblick 60 Jahre VfL

vflnuernberg

Rückblick 60 Jahre VfL

Rückblick:

Tucher-Fußball-Cup: Ein Drama!

Aus den von der Brauerei Tucher AG angekündigten bis zu 10 teilnehmenden Mannschaften aus

den verschiedensten Ligen, wurden nach ein paar Wochen nur noch 7 und dann traten am Ende

gerade mal 4 Mannschaften (Altenfurt, Kornburg I und II + VfL) zum Turnier an. Zum Glück

füllten die Ersatzmannschaften das Rahmenprogramm mit einem Kleinfeldturnier am Samstag.

Der Zuschauerandrang war kaum zu bremsen – bei einsetzendem Platzregen flüchteten sich die ca.

50 Fans ins Zelt für 300 Personen.

Ab 18.30 Uhr unterhielt uns mit Show und super Musik die

Live-Party-Coverband

„Orange XL“.

Die Sperrstunde musste an diesem

verregneten Abend nicht

verlängert werden, wir (21

Personen) hatten ja quasi eine

Privatband engagiert, nein wir

verkürzten sie auf 21.30 Uhr!


Gott sei Dank – ein Erfolg!

das Feuer brannte herrlich bis

1.00 Uhr!

Danke an alle Abteilungen!

Die Begeisterung bleibt:

Auch dieses Jahr 3 volle

Beachvolleyballplätze, der

Kampf der Gruppen um die

Plätze, umrahmt von

„Karibischem Flair“ wie

Cocktails und Snacks,

informiert durch die

Moderation von J. Bodach.

Alles passte: Die Kletterwand

fand riesigen

Anklang, die Zauberin

verzückte die Kinder,

die Verpflegung war

perfekt, die Getränke

ausreichend, McAusten

untermalte mit vielseitiger

und mitreißender

Musik das Geschehen

und nicht zu vergessen:


Dazwischen Fußball:

Dazu die Vorführung vieler Turngruppen – man wusste gar nicht wo man hinschauen

sollte.


Fazit:

Angebote gab’s viele,

Zuschauer teilweise fast

keine – leider wie in all

den Jahren vorher – ein

Fest einzelner Gruppen.

Wir bedanken uns besonders bei

� den Verteiler(-innen) der VfL Mitteilungen incl. der Festschrift im Juni,

� allen, die bei der Organisation behilflich waren sowie deren Helfer und Helferinnen,

� allen die beim Auf- und Abbau des Zeltes sowie der Tische und Stühle hilfreich zur

Stelle waren,

� allen die halfen, uns mit Getränken und Imbissen zu bewirten,

� unserem Wirt Gino Soragna, der uns immer unterstützte,

� allen Teilnehmer(-innen), ob Fußball, Volleyball, Turnen, Schafkopfen oder

Sonnwendfeier,

� allen Besuchern und Gästen

� der Firma Tucher AG für ihr Entgegenkommen.

Die Vorstandschaft

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine