Aufrufe
vor 2 Jahren

Lexikon der Süchte (2)

Lexikon der Süchte (2)

Trends beim Drogenkonsum

Trends beim Drogenkonsum (2)• Die Anzahl drogenbedingter Todesfälle (durch Überdosisoder Vergiftung) ist in der EU annähernd stabil. In derMehrzahl der Fälle handelt es sich um Konsum vonOpiaten und Alkohol bzw. Beruhigungsmitteln.• Die allgemeine Tendenz bei der Prävalenz von HIV,Hepatitis B und C unter i.V. konsumierendenDrogenabhängigen ist in etwa stabil bei großen regionalenUnterschieden (z.B. BRD 4%, Spanien 32 %). DiePrävalenz von HCV-Infektionen ist zwischen 50 – 90 %hoch.

Prävalenz in der Arztpraxis• Ca. 10 – 20% der Patienten in Allgemeinarztpraxenhaben ein Alkoholproblem.Hausärzte stellen hauptsächlich dieVerdachtsdiagnose bei 74% aufgrund vonFolgeschäden.Screeningmöglichkeiten sollten kurz,pragmatisch, effektiv und plausibel sein(=

2 - Vivid
Einblick 2/2012 - VRNZ
Einblick 2/2012 - VRNZ