Aufrufe
vor 2 Jahren

38 Jahre OL in der DDR - SV Wissenschaft Quedlinburg e.V.

38 Jahre OL in der DDR - SV Wissenschaft Quedlinburg e.V.

OL-Geschichte1963Beim Sportverlag Berlin erscheint das erste OL-Buch „Orientierungswettkämpfefür Jung und Alt“ von einem Autorenkollektiv unter Leitung vonDr. Edelfried Buggel.13.1.63 1. Internationaler Rennsteig-Wanderpokal Ski-OL auf Initiative desKTW(Komitee für Touristik und Wandern des Bezirkes) und BFA SuhlSieger: Damen: Schaub - Scheffler Lok BC DresdenHerren: Grosse - Zühlke TU Dresden16. /18.2.63 11. Deutsche Meisterschaften im Ski-OL in Erlbach14. / 2. IOF-Kongreß in Leipzig15.4.63 In Leipzig findet der 2. Ordentliche Kongreß der Internationalen OrientierungslaufFöderation (IOF) statt, an dem alle 10 angeschlossenen Länder teilnehmen.Österreich wird als 11. Land aufgenommen.Für die an die Schweiz für 1964 vergebenen Europameisterschaften wird erstmalsdie Austragung von Staffel-Läufen beschlossen.Die 1. Weltmeisterschaften werden für 1966 an Finnland vergeben und dieDDR wird als Reserveland benannt.DDR-Teilnehmer: H. Schlosser, Dr. E. Buggel, H. Hänsel, A. KröberDr. Buggel wurde zum 1. Vizepräsidenten wiedergewählt.14./ Alle Delegierten des IOF-Kongresses nehmen als Wettkämpfer am Nationalen15.4.63 Staffeltag in Deutsch-Baselitz teil.17.5.63 Neue Sportklassifizierung tritt in Kraft, Einführung von OL-Startbüchern15. / 4. Internationaler Pokal-OL in Hohnstein/Sächs. Schweiz16.6.63 Sieger: Damen: DDRHerren: DDRTag Einzel Herren: 1. Platz Harald GrosseAugustTeilnahme einer DDR-Mannschaft an den internationalen Meisterschaften derCSSR .7. / 8. Deutsche Meisterschaften im OL in Bad Saarow9.9.63 Erstmals Meisterschaften im Nacht-OL und in der Kombination Nacht/Tag.Meister wurden:Nacht: Damen: Uta Kuckert TU DresdenHerren: Rolf Heinemann Dynamo DresdenTag/Nacht: Damen: Helga Cruse Lok Leipzig MitteHerren: Rolf Heinemann Dynamo Dresden26.10.63 Beschluß des Präsidiums: Angleichung des Austragungsmodus des Ski-OL andie Regeln der nordischen Länder.11.11.63 Die von der ZFK-OL erarbeitete umfangreiche Regelordnung tritt ab01.04.1964 in Kraft.Seite 14

OL-Geschichte1964FebruarErstmalige Teilnahme von DDR-Läufern an Internationalen Ski-OL-Wettkämpfen in Schweden.29.2./ 12. Deutsche Meisterschaften im Ski-OL in Tambach-Dietharz mit Beteiligung1.3.64 von Schweden und Finnland.15.3.64 Zur "Dresdner Frühlingsstaffel" (Moritzburg) wird mit der ersten farbigen, vonHarald Grosse gezeichneten OL-Spezialkarte gelaufen.12.4.64 Das Präsidium des DWBV hat auf Vorschlag der ZFK OL beschlossen, für denOL ein Mitteilungsblatt herauszugeben. Die erste "OL-Information" (Vorläuferder OLI) erscheint. Redakteur: Gerhard König (leider nur 1 Jahr)Armin Umbreit wird verantwortlicher Trainer für OL im DWBV.8. /10.5.64 5. Internationaler Buchenwald-Gedenk-OL13. / 5. Internationaler Pokal-OL in Bad Frankenhausen - Kyffhäuser14.6.64 Sieger: Mannschaft Damen: UngarnEinzel Damen: Sarolta Monspart UngarnMannschaft Herren: UngarnEinzel Herren: Harald Grosse DDR20.6.64 Der ZFK-Vorsitzende Joachim Kröber tritt auf eigenen Wunsch zurück. Derbisherige Technische Leiter Eberhard Meyer übernimmt sein Amt.Neuer Technischer Leiter wird Heinz Zimmermann, Dresden25. / 2. Europa-Meisterschaft in der Schweiz - Le Brassus27.9.64 11 Länder sind am Start, erstmalig mit DDR-Teilnahme.Bester Vertreter der soz. Länder wurde Rolf Heinemann mit dem 22. Platz. Inder Staffel erreichte die Herrenmannschaft der DDR den 5. PlatzWeitere Plazierungen:Herren: 27. H.Grosse, 28. H.Conrad, 36. L.Dietze, 44. M.Steinert,47. G.SchottDamen: 16. U.Kuckert, 17. R.Meyer, 19. E.Conrad, 31. A.Scheffler4. / 9. Deutsche Meisterschaften im OL in Jöhstadt7.10.64 Erstmals werden die Meisterschaften in 4 Disziplinen ausgetragen. Neben Einzel-Tag,Einzel-Nacht, Kombination Tag/Nacht werden auch Staffelmeisterermittelt.Überragende Teilnehmer waren Ulrike Heinemann bei den Damen und HelmutConrad bei den Herren , die jeweils alle 4 Titel holten.Erste Staffelmeister wurdenbei den Damen: Dynamo Dresden mit S.Kaßbaum,U.Heinemann, A.Schefflerbei den Herren: TU Dresden mit W.Lorenz, H.Conrad, H. GrosseSeite 15

AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN DER DDR ZfK ...
akademie der wissenschaften der ddr zentralinstitut fur ...
akademie der wissenschaften der ddr zentralinstitut fur ...
250 Jahre Collegium musicum Quedlinburg
interVieW 38 - Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft
Zwischen Burg Anhalt und Quedlinburg - Regionalverband Harz e.V.
75 Jahre Polystyrol: Ein seltsames Öl und eine kreative Explosion
Ö P ol SV - Österreichischer Polizeisportverband
Ö P ol SV - Österreichischer Polizeisportverband
Vierzig Jahre währte die SED-Diktatur in der DDR, gegen die sich ...
20 Jahre Computer- wissenschaften in Salzburg
38. Jahresbericht der Zentralbibliothek Solothurn über das Jahr 1967
CD-Manual - Deutsch-Südafrikanisches Jahr der Wissenschaft
80 Jahre SV Hauptstuhl 1930 e. V. - Sportverein Hauptstuhl 1930 e.V.
38 Jahre - Wassersport Vereinigung-Mönkeberg
150 Jahre - Buxtehuder SV
Konzeption Jugendfußball SV Vorgebirge - SV Vorgebirge e.V.
Katholisches Wort in die Zeit 38. Jahr Nr. 3 März 2007 - Der Fels
der Einzug Kyros' des grossen in babylon im jahre 539 v. Chr. 38 ...
15 Jahre Alumniarbeit - MitOst e.V.
38. Jahrgang Juli 2009 2. Folge Seit Jahren bestand der Plan auf ...
der Einzug Kyros' des grossen in babylon im jahre 539 v. Chr. 38 ...
Stadionheft Nr.03 - SV Neukirchen - SV Neukirchen 21 e.V.
Stadionheft Nr.09 - SV Neukirchen - SV Neukirchen 21 e.V.
der Einzug Kyros' des grossen in babylon im jahre 539 v. Chr. 38 ...