Das Programmheft zum Download - in Haus Narnia

haus.narnia.de

Das Programmheft zum Download - in Haus Narnia

Donnerstag, den 13. Juni 2013 Vormittag Haus Narnia9:30–9:50 h Begrüßung Dr. med. Klaus Schwerda„Eine Sicht von oben“Meine speziellen 20 Jahre Supervision mit dem HausNarnia.10:00–10:45 h Vortrag Thomas Hölscher„Da gibt es viele Termine und am Ende nimmt er denJungen vielleicht gar nicht auf!“Das Aufnahmeverfahren im Haus Narnia. Worin liegt derVorteil? – Wem nutzt es? – Machen Sie sich ein eigenesBild!11:00–12:00 h Fachvortrag Prof. Dr. Harry FriebelSelbstverletzendes Verhalten bei Jungs und jungenMännern„Mädchen ritzen und Jungs tragen Tatoos“. – Printmedienund das Internet reproduzieren häufig dieses Zerrbild.Aber: Auch Jungs ritzen sich- und dramatisch immerhäufiger. Befindet sich deshalb Männlichkeit in der Krise?Selbst wenn es uns irritiert, selbstverletzendes Verhaltenist aus der Perspektive der Betroffenen sinnvoll.12:15–13:00 h Fachvortrag Simone SchreiberTraumatherapie„Traumatherapie im pädagogischen Kontext einerJugendhilfeeinrichtung fernab des klinischen Alltags undVerständnisses – geht das überhaupt?“ Ich sage: „Ja dasgeht“. In meinem Vortrag möchte ich von Ideen,Möglichkeiten und vor allem von meinen Erfahrungen, aberauch von Grenzen berichten. Ich freue mich über Fragenund Anregungen aus dem Zuhörerkreis und lade Sieherzlich ein!13:00–14:00 h MittagsbuffetHaus Narnia1 23 456 7 89122211 10 1314 15 182116 2023242517 19

Ähnliche Magazine