In den Mühlengärten - NCC Deutschland GmbH

nccd.de

In den Mühlengärten - NCC Deutschland GmbH

Ihr neues Zuhause

in den Mühlengärten

Alte Rather Straße, 47802 Krefeld

Im Norden der „Samt und Seidenstadt“

Krefeld ist in den letzten

Jahrzehnten aus einigen traditionellen

Dorfkernen und Gehöften eine

bevorzugte und behutsam entwickelte

Wohnlage entstanden. Orte wie Traar,

Verberg, der Kemmerhof, das Wasserschloss

Haus Rath und die Elfrather

Mühle mit dem Golfplatz sind einige

der Landmarken und Zentren dieses

Umfeldes.

Hier befindet sich der oft gesuchte

Übergang zwischen den Möglichkeiten

und Einrichtungen einer lebendigen

Großstadt und den Freizeitmöglichkeiten

und der Stimmung der offenen

niederrheinischen Landschaft.

Naherholung am Elfrather See

Man muss sich hier nicht zwischen

abgeschiedener Idylle und guter

Anbindung an städtische Infrastruktur

entscheiden, beide Elemente sind hier

in dieser Wohnlage in ausgewogenen

Anteilen vorhanden. Die Straßenbahn

bringt Sie in 10 Minuten in die Innenstadt,

Schulen und Kindergärten sind

gut zu erreichen, auf der „grünen Seite“

bietet sich die Umgebung mit Reitställen,

Golfplatz, Segelflugfeld und Regattasee

für ein gesundes und erholsames

Umfeld an. Einfach auf‘s Fahrrad setzen,

und der Kleinsturlaub beginnt.

Dass der Düsseldorfer Flughafen in

20 Minuten zu erreichen ist und sich

eine ganze Reihe von wirtschaftlich

starken Städten in Pendlerentfernung

anbieten, macht den Standort auch

langfristig attraktiv.

Unser Projekt nutzt die letzte größere

Baufläche am Wasserschloss Haus Rath,

in der Nachbarschaft des gewachsenen

Wohngebietes an der Eibe. Die

Erschließung wird von einer exklusiven

Zufahrt, die als Sackgasse ausgebildet

ist, und davon abgehenden Wohnwegen

bestimmt. Begrenzungen werden durch

die Anliegerstraße „alte Rather Straße“,

den unverbaubaren Grünzug zum Haus

Rath so wie der Rather Straße und die

Werner-Voss-Straße definiert.

Das Baugebiet ist zu den Durchgangsstraßen

durch eine begrünte

Natursteinmauer und Erdwälle mit

Bepflanzung geschützt.

Foto Elfrath

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine