Hofgeismar Aktuell 2017 KW 13

owzhofgeismar

Hofgeismar Aktuell 2017 KW 13

Ausgabe Nr. 13 I 29.03.2017 I Auflage: 23.850 Ex. I 30. Jahrgang I www.hofgeismar-aktuell.de

HOFGEISMAR

AKTUELL

Blickpunkt Hofgeismar

Amtliches

Bekanntmachungsorgan

der Stadt Trendelburg

Auf zu Löber

Großer

TSG Hofgeismar, Abt. Tanzen

Großes Schautanzen

Hofgeismar (hak) - Beim Schautanzen

der Tanzsportabteilung

der TSG Hofgeismar waren alle

Gruppen und Formationen eingeladen

zu zeigen, welche neuen

Choreographien sie in den

letzten Monaten einstudiert

haben.

Nachdem sich die Zuschauerränge der

Kreissporthalle gut gefüllt hatten, begann

die Veranstaltung mit einem

„Warm up“ aller 150 Teilnehmer.

Die Darbietungen der einzelnen Gruppen

wurden durch die HitsKids eröffnet.

Tel. 05671-9944-41

Auch als

E-Paper

www.hofgeismar-aktuell.de

mit großem

Baustoffe • Heizung • Sanitär

Wir suchen

Dich

Auszubildende/r

Orthopädie-

Schuhmacher/in

+

Kauffrau/mann

im Einzelhandel

für September 2017

Bewerbungen an:

werkstatt@

gans-orthopaedie.de

oder komm̛ persönlich vorbei.

★★★★★

AKTION

All Inclusive

Die zweite Gruppe der HitsKids.

Hier gibt es mittlerweile zwei Altersstufen:

die 5- bis 6-Jährigen zeigten

ihren neuen Pippi-Langstrumpf-Tanz

und die 7- bis 8-Jährigen begeisterten

!

Unser ★★★★★-Paket

zur All Inclusive-Aktion!

z.B.

GUTSCHEIN

Foto: privat

das Publikum mit ihrem Puppentanz.

Anschließend waren die Blue Girls (3.

und 4. Schuljahr) und Take5 (5. und 6.

Schuljahr) mit ihren Tänzen jeweils

50%

bis zu

Aktions-Rabatt

auf KÜCHEN

Gilt nur bei Küchen-Neuaufträgen. Nicht mit anderen Aktionen kombinierbar. Ein Gutschein pro Person und Kauf.

Alle Gutscheine auch bei uns einlösbar.


Garnisonsgalerie 3

(beim ALDI)

34369 Hofgeismar

Tel. 05671/1780


www.gans-gesunde-schuhe.de

Lesen Sie weiter auf Seite 4

Für Ihr schöneres Zuhause...

Für Ihr schöneres Zuhause...

Am Hohlen Weg 1

34369 Hofgeismar

Tel. (0 56 71) 26 39

Möbel-Musterhalle Wilhelm Engelhardt

Inh. Eric Engelhardt e.K.

Weitere Angebote aus allen Wohnbereichen

finden Sie unter

www.moebel-engelhardt.com

Online-Prospekte



05643/8175

www.cineplex.de

www.Central-Kino-Borgentreich.de

Ghost in the Shell »3D«

Do bis Mi 17.00 und 20.00 Uhr 68.-

The Boss Baby

Do bis Di tägl. 20.00 Uhr

Do/Fr 17.00 Uhr | Sa 16.00 Uhr

So 14.00 + 16.00 Uhr

Mo/Di/Mi 17.00 Uhr 6.-

Bob der Streuner

So 18.00 Uhr | Mi 20.00 Uhr 6.-

✆ (0 56 41)

74 03 88

Die Schöne und das Biest »3D«

tägl. 16.45 + 19.40 Uhr

Sa. auch 14.30 + 22.05 Uhr

Life

tägl. 19.55 Uhr | Fr. + Sa. auch 22.20 Uhr

Power Rangers

tägl. 19.45 Uhr | Sa. + So. auch 17.00 Uhr

Bibi und Tina 4

Di. - Fr. 17.00 Uhr | Sa. + So. 14.40 Uhr

Der 101 Jährige

Di. + Mi. 17.00 Uhr | So. 20.00 Uhr

Die Häschenschule

Di. - Fr. 16.55 Uhr | Sa. + So. 14.50Uhr

Die Schlümpfe - das verlorene Dorf »3D«

So. 14.45 Uhr

Ghost in the Shell »3D«

Do. 16.50 + 19.50 Uhr

Fr. + Sa. auch 22.20 Uhr

Findet Dorie

Sa. + So. 14.45 Uhr

Kong Skull Island »3D« Di. + Mi. 19.45 Uhr | Fr. + Sa. 22.10 Uhr

Lion - Der lange Weg nach Hause Mi. 19.45 Uhr | Sa. + So. 17.05 Uhr

Moonlight

Do. - Sa. 19.50 Uhr | So. 17.00 Uhr

The Boss Baby ab Do. 17.00 + 19.40 Uhr | Sa. + So. auch 14.40 Uhr

Wilde Maus

Di. + Mi. 19.55 Uhr | Sa. 17.00 Uhr

The Lego Batman Movie

Sa. 14.40 Uhr

Borgentreich-Bühne - Bindgarten 5

Tel. 0 56 43 592 · Fax 86 53 · info@fleischereiklare.de

Qualitäts-Fleisch u. Wurstwaren

aus eigener Schlachtung und Herstellung!

Wochenangebot vom 29.03. bis 04.04.2017

Wo gutes Fleisch ein Zuhause hat „dry aged“ Beef immer vorrätig

Kotelett oder Kotelettstrang mit Nacken und Filet 1 kg € 3.99

Für den Smoker

American Ribs 100 g € -.89

Pulled Pork 100 g € -.99

Klares Nackensteak od. Schnitzel zum Grillen 1 kg € 7.99

Für den Ofen...

Klares Gärtnerbraten, vom Nacken 1 kg € 4.99

Klares Gärtnerbraten, vom Kotelett 1 kg € 6.99

Klares hausmacher Mettwurst, am Stück

Lehmkammer gereift 100 g € 1.09

Klares Rostbratwurst und Käsegriller

Gold prämiert 2017 10er Pack € 7.99

FREITAGS ab 11.00 Uhr: Gebratene Haxen und 1/2 Hähnchen

Wir bitten um Vorbestellung! Stück € 1.99

Bitte vormerken:

7. Hoffest am 23. April 2017

30.03. -

05.04.2017

Bibi und Tina 4 - Tohuwabohu Total

Sa 18.00 Uhr 6.-

Disneys Die Schöne und das Biest »3D«

Do bis Mi tägl. 17.00 und 20.00 Uhr

So auch 14.30 Uhr 9.-

Die Schlümpfe und das verlorene Dorf

So 14.30 Uhr 6.-

BeilagenHinweis

Einem Teil der heutigen Ausgabe liegen Prospekte folgender Firmen bei:

Wolfarth Hofgeismar

| Deutsche Eiche Grebenstein

Kemer Döner Hofgeismar

| Kirchenfenster Hofgeismar

Stadt Liebenau

Wir bitten um Beachtung.

Fleischereiklare

jetzt neu!

Vorbehaltlich Druckfehler und Irrtümer

...was läuft in der Region?

www.hofgeismar-aktuell.de

Kino vor Ort

Hofgeismar (hak) - Am Dienstag, dem

28. März 2017, heißt es wieder „großes

Kino“ in der Stadthalle Hofgeismar.

Gezeigt wird „Wendy – der Film“, eine

Verfilmung des erfolgreichen Comics.

Die junge Reiterin Wendy möchte kein

Pferd mehr besteigen, nachdem sie einen

schlimmen Reitunfall erlebt hat.

Doch während der Sommerferien begegnet

Wendy auf dem Hof ihrer Großmutter

der hübschen Stute Dixie. Dixie

ist alt und soll geschlachtet werden.

Zu der jungen Wendy fasst die Stute

Vertrauen und Wendy versucht, die

Stute vor dem Metzger zu retten. Erleben

Sie die Entwicklung einer tiefen

Freundschaft zwischen der schönen

Stute und dem jungen Mädchen. Ein

Kinderfilm, der zeigt, dass Freundschaft

stärker sein kann als alle Sorgen. Karten

kosten für diese Vorstellung 5 Euro.

Der Musical Film „La La Land“, welcher

gleich mit sechs Oscars ausgezeichnet

wurde, ist eine Romanze mit

traumhaften Choreografien und tollen

Aus dem

Rathaus

wird berichtet

Songs. Mia ist Schauspielerin und

träumt von einer riesen Karriere in

Hollywood. Sebastian strebt als Jazzpianist

ebenfalls eine ruhmreiche Karriere

an. Doch in Wirklichkeit halten

sich beide nur mit kleineren Jobs über

Wasser. Eines Tages kreuzen sich ihre

Wege und sie verlieben sich sofort ineinander.

Mia und Sebastian wollen

nun gemeinsam die Bühnen der Welt

erobern. Ein Film, mit ganz viel Herz

und Gefühl. Hier sind die Karten für 6

Euro erhältlich.

Eine ausführliche Beschreibung der

Filme gibt es auf der Homepage der

Stadt Hofgeismar.

Die EssBar versorgt die Gäste wie gewohnt

mit Getränken und kinotypischen

Spezialtäten.

Kinokarten können in der Tourist-Information

unter der Tel. 05671/999222

reserviert werden.

Abholung der Karten erfolgt am Veranstaltungstag

an der Kinokasse.

Veranstaltungs-Kalender

der Stadt Hofgeismar

30.03.2017 VFG Hofgeismar

Pfarrer Markus Schnepel berichtet über sein Leben

und Arbeiten in Moskau, Hotel Zum Alten Brauhaus

31.03.2017 Generationenverein Bahnhof Hümme

Offener Treff, Generationenhaus Bahnhof Hümme

01.04.2017 Gesellenverein Hofgeismar

Monatssitzung, Vereinsraum „Die Mühle“ (Stadthalle)

02.04.2017 Apothekenmuseum Hofgeismar

Apothekenmuseum geöffnet, Apothekenstraße 5

03.04.2017 Briefmarkensammlergemeinschaft

Tauschtreffen, Tagungsraum der Ev. Gemeinschaft

05.04.2017 Ev. Kirchengemeinde Hümme

Älterer Frauenkreis, Generationenhaus Bahnhof Hümme

05.04.2017 Apothekenmuseum Hofgeismar

Apothekenmuseum geöffnet, Apothekenstraße 5

05.04.2017 VdK OV Hofgeismar

Kaffeenachmittag, Hotel Zum Alten Brauhaus

19.00 Uhr

14.00 Uhr

19.00 Uhr

15.00 Uhr

19.30 Uhr

14.30 Uhr

15.00 Uhr

15.00 Uhr

Verantwortlich:

Magistrat der Stadt Hofgeismar

Info-Telefon 05671/999-032

Fax 05671/999-200

verwaltung@stadt-hofgeismar.de

Die Jahresübersicht der Veranstaltungen finden Sie unter www.hofgeismar.de


Auf zu Löber

Alu-Klappsessel

€ 119.- jetzt 64. 95

Stapelsessel

€ 69. 95 jetzt 35.-

Renovo Laminat

8 mm Eiche

m 2 3.-

Akku-Strauchschere

€ 49. 95 jetzt 39.-

Lampen

Wandfliesen

Bodenfliesen

ab 5.-

m 2 ab 2. 50

Diverse Holz- und Glastüren

zu Sonderpreisen

m 2 ab 5.-

Waschtisch-

Set

€ 179.- jetzt 79.-

Duschwanne

€ 399.- jetzt 169.-

... und vieles mehr.

Baustoffe • Heizung • Sanitär

bequem parken • gut einkaufen

Tel. 0 56 71/8 00 00 • www.loeber.info Martin Löber GmbH & Co KG Industriestraße 17 • Hofgeismar


Maage

Tiefbau

37194 Wahlsburg

Tel. 0 55 72 / 15 15

Fax 0 55 72 / 42 26

Andere Öffnungszeiten (auch Küche) bei Reservierung möglich!

Ihr Baupartner

seit 1977

Montag und Dienstag Ruhetag

Saal · Clubraum · Gästezimmer

Familie Wilhelm Busch

Hauptstr. 46

34369 Hofgeismar-Hümme

TERMINE: Bitte reservieren

• Fischbuffet mit Erhard Reitz

07.04.2017 »19.00 Uhr

• Osterfrühstück

16.04.2017 »8.00 - 11.00 Uhr

17.04.2017 geschlossen

wegen Familienfeier

• Vegetarisches Buffet

12.05.2017

• Muttertags-Frühstück

14.05.2017 »8.00 - 11.00 Uhr

· Tel. 0 56 75 - 2 93 · info@gasthaus-busch.de

· Mittwoch bis Sonntag durchgehend geöffnet ·

• Pflasterarbeiten

• Außenanlagen

• Terrassenbau

• Gartenmauern

• Stützmauern

• Baustoffe

• Kanalsanierung

• Bodenabfuhr

• Bagger- u. Planierarbeiten

• Kellertrockenlegung

Küche 12 - 14 und 18 - 22 Uhr

Neue Adresse: Im Loggenhagen 1

AltenBeratungsCentrum

Hofgeismar - Das ABC ist eine Beratungsstelle

für ältere Menschen und

Angehörige und bietet

- Information über Vorsorgemöglichkeiten

im Alter und bei Pflegebedürf

tigkeit

- Vermittlung von Hilfsangeboten

- Unterstützung bei Antragstellungen

... Fortsetzung von Seite 1

Sprechzeiten

im Hospizbüro

Hofgeismar - Beratung und punktuelle

Entlastung Angehöriger und Freunde,

Begleitung Sterbender und ihrer Angehörigen,

Begleitung Trauernder und

Beratung bei der Abfassung einer Patientenverfügung.

Allgemein erreichbar

unter Tel. 05671/500551 oder

0160/7013458. Fax 05671/500553.

Sprechzeiten im Hospizbüro, Altstädter

Kirchplatz 11:

mittwochs 11-12:30 Uhr,

donnerstags 17-18:30 Uhr.

Tel. 05671/925116

altenberatungscentrum@t-online.de

Sprechzeiten:

Montag und Mittwoch: 10 bis 12 Uhr

und Donnerstag 16 bis 18 Uhr

Das ABC berät zu allen Fragen rund

ums Alter, gern auch zu Hause. Die

Beratung ist kostenfrei.

zur Musik von Justin Timberlake an

der Reihe.

Nachdem auch die Jugendgruppen Movity

(7. und 8. Schuljahr) und Equipe

(ab 9. Schuljahr) mit viel Applaus für

ihre neuesten Choreographien belohnt

worden waren, betrat die einzige Jungengruppe

der Tanzsportabteilung die

Tanzfläche: Die HipHop- und Streetdance-Gruppe

zeigte einmal mehr, dass

Tanzen nicht nur etwas für Mädchen

ist.

Den Abschluss der allgemeinen Kinder-

und Jugendgruppen machten dann

die jüngsten Tänzerinnen. So zeigten

die Tanzmäuse (5 bis 7 Jahre) ihren

Tanz zur Musik aus dem Musical Eiskönigin

und die Glückskäfer (3 bis 5

Jahre) zusammen mit ihren Müttern

einen Tanz zum Dschungellied.

Zwischendurch wurden Ehrungen für

10-jährige Mitgliedschaften durchgeführt.

Diese gingen an Klara Theresa

Kutzner (Highflying), Veronica Oberdörfer

(Highflying), Janina Köhler (Equipe)

und Jessica Köhler (Equipe).

Die zweite Runde des Tanzspektakels

eröffnete Leann Gartung mit ihrem

Solotanz, mit dem sie in diesem Jahr

zum ersten Mal auf Turnieren antreten

wird.

Weiter ging es mit der Showtanzformation

Flash, die ihr Boney M. Medley

präsentierte und den Leistungsformationen

Ardancy (Jugend-Landesliga),

Qutano (Landesliga), Highflying (Oberliga)

und Vision (Oberliga), die sich

im Sommer 2016 aus der Formation

Victorys (TSG Hofgeismar) und Fusion

(OSC Vellmar) neu zusammengefunden

hat.

Zum Finale kamen noch einmal alle

Gruppen zu einem gemeinsamen „Cool

Down“ auf die Fläche.

Wer mehr über die Tanzsportabteilung

der TSG wissen möchte oder beim

Training einer Gruppe reinschnuppern

möchte, findet die Trainingszeiten und

weitere Infos unter www.tsghofgeismar.de/tanzen.

Neues Angebot im

Apothekenmuseum

Urwaldführung mit mit Ritter Dietrich

Immer den Sagen nach

Hofgeismar (hak) - Bei einer offenen

einstündigen Führung am Donnerstag,

dem 6. April 2017, um 11 Uhr durch

den Urwald Sababurg gibt Ritter Dietrich

einen Einblick in Mythen und

Sagen aus Nordhessen und der ganzen

Welt. Die Führung eignet sich für Menschen

ab 5 Jahren. Die Teilnahme ist

kostenlos, da dieses Angebot vom Heimat-

und Verkehrsverein Hofgeismar

unterstützt wird.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Grundhafte Erneuerung

des Tiefenweges

Hümme (hak) - Die Stadt Hofgeismar

erneuert gemeinsam mit dem Landkreis

Kassel den Tiefenweg in Hümme grundhaft.

Der Tiefenweg ist eine Kreisstraße

und die Hauptzufahrt zum Bahnhof

Hümme. Die Straße ist seit einigen

Jahren in einem schlechten Zustand.

Im Zuge der Baumaßnahme wird die

komplette Fahrbahn neu aufgebaut und

erhält eine neue Asphaltoberfläche.

Auf der westlichen Seite wird eine

Gehweganlage mit Betonsteinpflaster

hergestellt. Auf der östlichen Seite wird

der Fahrbahnbereich mit einem

Schrammbord eingefasst.

Bevor jedoch die eigentlichen Bauarbeiten

an der Straße und den Nebenanlagen

(Gehwege, Beleuchtung) durchgeführt

werden, wird von Seiten der

Stadt die Kanalisation sowie die Wasserleitung

einschließlich der Hausanschlüsse

erneuert.

Hofgeismar (hak) - Der Heimat- und

Verkehrsverein Hofgeismar bietet in

Zusammenarbeit mit dem Team vom

Apothekenmuseum für das Winterhalbjahr

2016/2017 kostenlose öffentliche

Führungen an jedem zweiten Samstag

im Monat um 15 Uhr an. Die Führungen

dauern ca. eine Stunde. Eine Voranmeldung

ist nicht notwendig.

Der nächste Termin ist der 8. April

2017.Außerdem sind Führungen für

Gruppen bis maximal 25 Teilnehmern

nach vorheriger Absprache jederzeit

möglich. Buchung über die Tourist-Info

„Märchenland Reinhardswald“, Tel.

05671/999222.

Erdgas-Infoveranstaltung

Carlsdorf (hak) - Zu einer Infoveranstaltung

über die geplante Erdgaserschließung

des Stadtteils Carlsdorf

laden der regionale Energieversorger

EAM und die Stadt Hofgeismar am

Mittwoch, dem 29. März 2017, um 18

Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus

Carlsdorf in den Strauchbergweg ein.

Die Experten des regionalen Energieversorgers

informieren über die geplante

Erdgaserschließung in Carlsdorf. Dazu

gehören die konkreten Pläne beim

Netzausbau, die geplante Leitungsführung

und die Zuschüsse zu einem Erdgas-Hausanschluss.

Andreas Schneider, Leiter der Netzregion

Baunatal und Hofgeismar, und

Lars Albers, Netzanschlussberater Gas,

stellen die Details zum Vorhaben vor.

Der Eintritt zur Erdgas-Infoveranstaltung,

die auf Initiative von Bürgermeister

Markus Mannsbarth angeboten

wird, ist frei.

Wer Interesse an einem Erdgas-Hausanschluss

hat, aber den Termin nicht

wahrnehmen kann, kann sich bei Lars

Albers unter Tel. 05682/7341-3706 oder

per Email an Lars.Albers@EnergieNetz-

Mitte.de informieren.

Festes Schuhwerk und angemessene

Kleidung wird empfohlen. Die Teilnahme

mit Kinderwagen oder als Rollstuhlfahrer

ist ggf. möglich. Treffpunkt

ist der Parkplatz Urwald „Drecktor“.

Eingabe für das Navi: Sababurger Straße.

Gruppenführungen können jederzeit

nach vorheriger Absprache durchgeführt

werden.

Weitere Infos in der Tourist-Info „Märchenland

Reinhardswald“, Markt 5 in

Hofgeismar, Tel. 05671/999222.

Die Gesamtbaukosten der Maßnahme

belaufen sich auf ca. 462.200 Euro.

Hiervon übernimmt der Landkreis Kassel

einen Kostenanteil in Höhe von

ca. 148.500 Euro für die grundhafte

Erneuerung im Bereich der Fahrbahn.

Die Maßnahme wird unter Vollsperrung

durchgeführt. Aus diesem Grund gibt

es eine Umleitungsstrecke über die

Hauptstraße, Wiesenwegstraße und

Wiesenbergstraße. Um auch den LKW-

Verkehr in diesen Straßen zu ermöglichen,

wird auf der gesamten Strecke

ein absolutes Halteverbot angeordnet.

Im Bereich der Dorfscheune wird eine

Schulbushaltestelle installiert, um den

Grundschülern einen gesicherten Fußweg

zur Schule zu ermöglichen.

Alle Anlieger sowie weitere Betroffene

werden um Verständnis für diese verkehrstechnischen

Maßnahmen

gebeten.


Grundwissen des Glaubens

Martin Luther

und die Reformation

Hofgeismar (hak) - Der letzte Abend

in der insgesamt sechsteiligen Reihe

„Grundwissen des Glaubens“ der Ev.

Stadtkirchengemeinde Hofgeismar findet

am Dienstag, dem 28. März 2017,

um 20 Uhr statt zu dem Thema „Martin

Theaterfahrt

Hofgeismar/Trendelburg (hak) - Der

Theaterbus fährt am Sonntag, dem 9.

April 2017, zum Musical Ragtime.

Das Musical basiert auf dem gleichnamigen

Roman von Edgar L. Doctorow

aus dem Jahr 1975. Es wird die Geschichte

dreier Familien auf der Suche

nach dem amerikanischen Traum zu

Beginn des 20. Jahrhunderts in New

York erzählt. Auf der Bühne spiegelt

sich das Lebensgefühl der Zeit, in der

Ragtime die populärste Musik in Amerika

war, und das Milieu, in dem sie

entstand, auf einzigartige Weise wider.

Die Aufführung beginnt um 19.30 Uhr

im Opernhaus in Kassel.

Karten sind für 32,50 Euro erhältlich

zuzüglich Busfahrt zum Preis von 15

Euro.

Abfahrt des Busses ist um 18.30 Uhr

am ZOB Hofgeismar.

Weitere Abfahrtszeiten von Karlshafen

bis Grebenstein können bei Anmeldung

erfragt werden bei Sabine von Lepel,

Tel. 05675/9584, oder Ingrid Brand,

Tel. 05671/2963.

Geflügelzuchtverein Hofgeismar

Monatsversammlung

und Impftermin

Hofgeismar (hak) - Die Monatsversammlung

des Geflügelzuchtvereins

Hofgeismar und Umgegend findet am

Samstag, dem 1. April 2017, ab 19 Uhr

im Vereinsraum in der Turnhalle „Am

Reithagen“ statt. Hierzu sind alle Mitglieder

recht herzlich eingeladen.

Am Sonntag, dem 2. April 2017, gibt

der Geflügelzuchtverein Hofgeismar

und Umgegend Impfstoff gegen die atypische

Geflügelpest aus. Die Ausgabe

erfolgt von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr im

Luther und die Reformation“. Zu der

Veranstaltung, die von Pfarrer Stephan

Bretschneider geleitet wird und die im

Gemeindehaus, Große Pfarrgasse 1a,

stattfindet, sind alle Interessierten herzlich

eingeladen.

Vereinsraum der Turnhalle „Am Reithagen“.

Auch Nichtmitglieder können

hier Impfstoff gegen eine kleine Kostenbeteiligung

erhalten. Die Impfung

erfolgt über das Trinkwasser, geeignete

Gefäße sind mitzubringen. Die Impfung

gegen atypische Geflügelpest wird vier

Mal im Jahr durchgeführt und ist eine

Pflichtimpfung. Deshalb an dieser Stelle

der Aufruf auch an alle Nichtmitglieder


Stadt

TRENDELBURG

Öffentliche Bekanntmachungen

Verantwortlich für den amtlichen Teil:

Der Bürgermeister der Stadt Trendelburg

Marktplatz 1 | 34388 Trendelburg | Tel. 0 56 75 / 74 99 - 0 | Fax 0 56 75 / 74 99 30 od. 31

E-Mail: stadt@trendelburg.de | Internet: www.trendelburg.de

Einladung zur

Stadtverordnetenversammlung

Hiermit lade ich Sie zur Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstag,

30. März 2017, 20:00 Uhr in das Bürgerhaus in Stammen, Gartenstraße 5

recht herzlich ein.

Tagesordnung:

1. Eröffnung, Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit

2. Zustimmung zu der Niederschrift der Sitzung vom 09. Februar 2017

3. Anfragen und Mitteilungen

3.1 Mitteilungen des Bürgermeisters

3.2 Anfragen aus der Stadtverordnetenversammlung

4. Haushaltsbericht für das Haushaltsjahr 2016

5. Haushaltsgenehmigung für das Haushaltsjahr 2017

Teil A (Beschlussfassung ohne Beratung)

./.

Teil B (Beratung und Beschlussfassung)

6. Gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD, FWG und CDU – Festlegung des

Wahltermin für die Bürgermeister/in - Direktwahl der Stadt Trendelburg

7. Beitritt zum Naturpark Reinhardswald e.V.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Dieter Uffelmann

Stadtverordnetenvorsteher

Für die Richtigkeit:

gez. Kai Georg Bachmann

Bürgermeister

Aktion Saubere Landschaft

Der Ortsbeirat Deisel lädt alle Deiseler zur Müllsammelaktion ein.

Treffpunkt ist am Samstag, den 01.April 2017 um 9:30 Uhr am Feuerwehrhaus.

Anschließend gibt es einen kleinen Imbiss für alle Helferinnen und Helfer. Der

Ortsbeirat Deisel hofft wie immer auf zahlreiches Erscheinen!

gez. Ralf Heere

Ortsvorsteher

Bauarbeiten an der B 83

im Bereich Trendelburg schränken Busverkehr durch Vollsperrung ein

– Abfahrtszeiten ändern sich um bis zu 30 Minuten

- Start ab 3. April 2017!

Am 3. April 2017 starten umfangreiche Bauarbeiten an der B 83 im Bereich

zwischen Trendelburg und Trendelburg-Deisel, da dort eine Brücke und die

Fahrbahn umfangreich saniert werden. Damit ist eine Vollsperrung verbunden,

die zu erheblichen Einschränkungen für die Busse der Linien 180 (Hofgeismar

- Trendelburg - Bad Karlshafen) und 181 (Langenthal – Trendelburg – Friedrichsfeld

- Gottsbüren) führt.

Voraussichtlich bis zum 28. April 2017 müssen die Busse der Linien 180 und 181

großräumig umgeleitet werden. Ab der Haltestelle „Trendelburg Lieber“ verkehren

die Busse über Beverungen-Haarbrück nach Trendelburg-Langenthal. Von dort

führt der Fahrweg über Trendelburg-Deisel und die B83 weiter bis Bad Karlshafen.

Bis auf einzelne Fahrten können die Haltestellen „Helmarshäuser Straße“ in

Trendelburg-Langenthal sowie „Abzweig Herstelle“ und „Hof Dippel“, die bereits

zur Stadt Bad Karlshafen gehören, nicht bedient werden.

Außerdem ändern sich die Fahrtzeiten auf dem Abschnitt zwischen Trendelburg

und Bad Karlshafen. Im genannten Bereich verändern sich Abfahrtszeiten um bis

zu 30 Minuten. Der NVV bitten daher seine Fahrgäste, sich bereits jetzt mit Hilfe

der Fahrplanauskunft unter www.nvv.de über die veränderten Abfahrtszeiten an

den jeweiligen Haltestellen zu informieren.

Die aktualisierten Fahrplanbuchseiten zum „Baustellenfahrplan“ stehen auf www.

nvv.de ebenfalls zum Ansehen, Drucken und Herunterladen bereit. Die Fahrplanaushänge

an den betroffenen Haltestellen werden zum Ende der kommenden

Woche ausgetauscht. Der NVV bittet um Verständnis für diese Maßnahmen, da

es durch die Umleitung keine anderen Möglichkeiten gibt, die Busse einzusetzen.“

Windpark Hofgeismar

Drei Anlagen am

Heuberg genehmigt

Drei von ursprünglich sechs geplanten Windrädern wurden auf dem Heuberg

genehmigt.

Foto: privat

Hofgeismar (hak) - Das Regierungspräsidium

Kassel hat den Bau und Betrieb

von drei Windkraftanlagen auf

dem Gebiet der Stadt Hofgeismar Am

Heuberg genehmigt. Es wurden drei

Anlagen des Typs Vestas V126 mit je

3,45 Megawatt Nennleistung, 137 Metern

Nabenhöhe und 126 Metern Rotordurchmesser

genehmigt, die jeweils

eine Gesamthöhe von 200 Metern haben

werden.

Garnisonsgalerie 3

(beim Aldi)

34369 Hofgeismar

Tel. 05671/1780

Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

www.gans-gesunde-schuhe.de

Ursprünglich waren für den Windpark

Hofgeismar sechs Anlagen beantragt

worden. Drei waren aus naturschutzfachlichen

Gründen abgelehnt worden.

Die Genehmigung wurde nach einem

förmlichen Verfahren nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz

mit Beteiligung

der Öffentlichkeit erteilt. Es waren

188 Einwendungen eingegangen,

und der Erörterungstermin fand am 8.

Dezember 2016 statt.

NUR BEI IHREM GUTEN FACHHÄNDLER

PREZZO

Herren-Halbschuh


SoVD Hofgeismar

Frühlingsfest mit

fröhlichem Programm

Die Sing- und Spielgruppe Obermeiser beim Frühlingsfest.

Hofgeismar – (hak) Die erste Vorsitzende

des SoVD Hofgeismar, Brigitte

Schutta, und ihr Team aus dem Vorstand

hatten es wieder verstanden, eine

bunte Programmfolge zum Frühlingsfest

in der Stadthalle aufzustellen, was die

nahezu 130 Teilnehmer mit viel Beifall

quittierten.

Die Vorsitzende gab einen Abriss der

vergangenen Veranstaltungen und stellte

ein umfangreiches Programm für das

laufende Jahr vor.

Bürgermeister Mannsbarth betonte in

seinem Grußwort die wichtige Funktion

des Sozialverbandes, der sich als Fürsprecher

für die Belange und Nöte der

einfachen Menschen bundesweit einen

Namen gemacht habe und nicht mehr

wegzudenken sei.

Grüße überbrachte auch Waltraud Vialon

für den Landesvorstand der Landfrauen

in Hessen und brachte ihre Verbundenheit

mit dem örtlichen Sozialverband

zum Ausdruck.

Brigitta Schutta konnte schließlich zahlreiche

Ehrungen für langjährige Mitglieder

ausprechen, darunter das mit

mit

Festpreis-

Garantie!

Foto: privat

96 Jahren älteste anwesende Mitglied

Irmgard Lenzner, und die Grüße des

Landesverbands überbringen.

Klaus Sander überraschte die Anwesenden

als „Echter Schotte“, der in typischer

Landestracht seinem Musikinstrument

altbekannte Weisen entlockte

und zu mancher neugierigen Frage zu

seiner Bekleidung humorvoll Auskunft

gab.

Ein weites Highlight waren die sonoren

Stimmen des Shanty-Chors aus Holzhausen

unter der Leitung von Hermann

Wagner, der mit Liedern von der Waterkant

manche Erinnerung bei den

älteren Zuhörern wieder erwachen

ließen

Ein besonderer Augen - und Ohrenschmaus

boten wiedre die Damen des

Sing- und Spielkreises Obermeiser unter

der Leitung von Agnes Hold. In ihren

bunten, lustigen Kostümen, jeweils passend

zu den typischen Beschreibungen

der einzelnen regionalen Besonderheiten

des Hessenlandes, begeisterten sie

die Zuschauer, so dass sie nicht ohne

Zugabe abtreten durften.

Autohaus Fiege GmbH & Co. KG

Dragonerstr. 14, 34369 Hofgeismar

Tel. 05671-996890, Fax: 05671-99689-9

E-Mail: info@autohaus-fiege.de, www.autohaus-fiege.de

IHR TRAUMHAUS:

Ein Sander Haus!

Individuell nach Ihren Wünschen geplant,

und wohngesund.

Nutzen Sie jetzt die günstigen Zinsen für Ihr Eigenheim!

Ihre Mobilität

ist unser Auftrag!

BESTE

AUTOHÄNDLER

Dachrinnenreinigung

und Hebebühnenverleih

Einbau von Veluxfenstern, Dachrinnen,

Schneefanggittern, Schornsteineindichtungen,

Solarmodule und PV-Anlagen Reinigung

34369 369 Hofgeismar · Unterer Graben 21

2016

Tel. 0 56 71 - 47 72

01 72 2 78 91 49

www.winnefeld.net

...besuchen Sie uns im Internet!

www.hofgeismar-aktuell.de

Dieter Winnefeld

Wir verwirklichen Ihren Wohntraum!

Bauen mit hinterlüfteter Qualitäts-Klimawand ®

Wir beraten Sie gern!

05671 9939-0

Sander Haus Holzbau GmbH

www.sanderhaus.de


TOP-QUALITÄT T • • TOP-SERVICE

TOP-SERVICE

Benzinverbrauch Nassgrip Geräusch in dB

1 2 3

TOP-MARKEN • TOP-SERVICE

Die richtigen Reifen

plus Prämie

Beim Kauf von 4 MICHELIN Sommerreifen

im Aktionszeitraum vom 20.03. bis 31.05.2017

erhalten Sie bis zu 40 € Serviceprämie.

Weitere Infos und Bedingungen unter www.michelin.de

SUV-Spezial

215/65 R16 98/102 H

E C 71 89.-

E C 71 67.-

C B 69 73.-

C A 71 78.-

C C 69 97.-

235/55 R17 99/103V

C C 71 121.-

C A 71 108.-

235/50 R18 97V

E C 71 94.-

E C 70 120.-

C A 71 131.-

C C 69 148.-

225/65 R17 102/106 H

E C 71 109.-

E C 72 85.-

C C 70 90.-

C A 71 99.-

C C 69 122.-

40

SERVICEPRÄMIE

www.reifenservice-kühne.de

Reifen Räder Autoservice

34369 Hofgeismar-Hombressen • Tel. 0 56 71 / 36 05


20

Sofortmontage

jetzt noch möglich.

Nur solange Vorrat reicht.

Fachgerechter

Einlagerungs-Service.,


235/65 R17 108V

E C 72

C A 70

C C 72

C A 70

255/55 R18 109/V/W/Y

E C 73

B C 72 114.-

89.-

99.-

95.-

129.-

91.-

C A 70

B A 70

235/60 R18 103/107 V-W

C A 70

C C 72

C B 73 133.-

109.-

-105W-

145.-

141.-

118.-

C A 70

E C 72

C B 71 128.-

119.-

109.-

Weitere Reifen-Kombinationen fi nden Sie auch auf unserer Homepage.

Touristische Orte vom Öffnungsverbot befreit

Sonntägliche

Ladenöffnung erlaubt

Landkreis Kassel (hak) - Orte, die besondere

touristische Angebote vorhalten

und auch Ziel von Touristen sind, können

vom Verbot der sonntäglichen Ladenöffnung

befreit werden. Von dieser

Möglichkeit des Hessischen Ladenöffnungsgesetzes

macht der Landkreis

Kassel auch in diesem Jahr wieder Gebrauch.

Im Einzelnen gilt die Ladenöffnung

für die Städte Bad Karlshafen

(mit allen Stadtteilen), den Stadtteil

Sababurg der Stadt Hofgeismar, die

Kernstadt von Immenhausen und den

Stadtteil Holzhausen, die Kernstadt

Trendelburg und die Stadtteile Deisel,

Eberschütz und Stammen sowie den

Wolfhager Stadtteil Ippinghausen. Auf

Gemeindeebene profitieren Bad Emstal

mit dem Ortsteil Sand, die Kerngemeinde

Breuna, Nieste, Oberweser mit

den Ortsteilen Gewissenruh, Gieselwerder,

Gottstreu und Oedelsheim,

Reinhardshagen (mit allen Ortsteilen)

und Wahlsburg-Lippoldsberg von der

sonntäglichen Ladenöffnung.

Allerdings ist das Warenangebot auf

die Zielgruppe Touristen eingeschränkt.

„Es darf an Sonntagen und gesetzlichen

Feiertagen nur Reisebedarf wie Reiseandenken,

Bedarf für die Reiseapotheke,

Blumen, Zeitungen, Bücher, Straßenkarten,

Stadtpläne, Schreibmaterialien,

Spielzeug, Tabakwaren sowie Lebensund

Genussmittel verkauft werden“,

erläutert Kreispressesprecher Harald

Kühlborn. Außerdem dürfen Sportartikel

in direktem Bezug zu den touristischen

Möglichkeiten angeboten werden.

Dies betrifft im Landkreis Kassel

Ausstattung und Bekleidung sowie Zubehör

für den Rad-, Wander- und Wassersport.

„Weitere für den Verkauf erlaubte Waren

sind Dinge, die für den jeweiligen Ort

kennzeichnend sind – darunter versteht

man in der Regel Postkarten oder Artikel,

die mit Motiven, Wappen oder

Namen des Ortes fest verbunden sind“,

informiert Kühlborn.

Die Abweichung vom sonntäglichen

Ladenschluss gilt vom 26. März bis

zum 29. Oktober 2017 und nur zwischen

10 und 18 Uhr.


Lauftreff Grebenstein

Kaum

Veränderungen

Grebenstein (hak) - Bei den Vorstandswahlen

des Lauftreffs Grebenstein wurden

sowohl der 1. Vorsitzende Albrecht

Wilke, seine Stellvertreterin Sonja

Storm, Schriftführerin Ulrike Kill, Kassenführer

Detlev Potyka und Pressewart

Günter Papritz in ihren Ämtern bestätigt.

Nach 21-jähriger Tätigkeit als Lauftreffleiter

trat Jürgen Köhler nicht mehr

für diesen Posten an, so dass Carsten

Timm als Nachfolger gewählt wurde.





























Vorbereitungen zum Dorfjubiläum

Informationsveranstaltung

Obermeiser - Das Festwochenende

„1000 Jahre Obermeiser“ soll vom 6.

bis zum 8. September 2019 stattfinden.

Nun ist es nach Ansicht der Organisatoren

an der Zeit, die weiteren bisherigen

Überlegungen der Öffentlichkeit

im Dorf vorzustellen und auch um Mitarbeit

in der Vorbereitung zu werben.

Lauftreff Hofgeismar

Sommerlaufzeiten

Einladung zum Mitsingen

Osternachtschor

Daher lädt die Vereinsgemeinschaft

Obermeiser am Dienstag, dem 28. März

2017, um 19.30 Uhr zu einer Informationsveranstaltung

in die Bürgerbegegnungsstätte

Obermeiser ein.

Zudem wurde bereits eine Internetseite

erstellt, die über das Dorfjubiläum informiert:

www.obermeiser2019.org.

Hofgeismar (hak) - Ab Samstag, dem

1. April 2017, passt der Lauftreff der

TSG Hofgeismar seine Laufzeiten den

geänderten Lichtverhältnissen mit neuen

Startzeiten an.

Der Treffpunkt für die Läufer ist Dienstag

um 18 Uhr und am Samstag um

16.30 Uhr am Parkplatz an der Kirschenplantage

vor dem Westberg.

Im zweiwöchigen Rhythmus bietet der

Lauftreff zusätzlich donnerstags ein Intervalltraining

im Angerstation in Hofgeismar

an. In der zweiten Woche

findet sonntags ein Grundlagen-Ausdauerlauf

als Landschaftslauf statt. Die

Termine und weitere Informationen

sind auf der Homepage www.lauftreffhofgeismar.de

zu finden.

Wer sich vorab näher informieren möchte,

kann sich an den Vorsitzenden Rainer

Schütz wenden unter Tel.

05671/1604 oder per Email an vorstand@lauftreff-hofgeismar.de.

Hofgeismar (hak) - Seit vielen Jahren

ist die Feier der Osternacht in der Altstädter

Kirche Hofgeismar geprägt von

den liturgischen Gesängen der ökumenischen

Gemeinschaft aus Taizé in

Frankreich.

Diese schlichten, meditativen Lieder

und Gesänge verleihen der Osternacht

zusammen mit dem Schein der Kerzen

und der feierlichen Liturgie ihre besondere,

stimmungsvolle Atmosphäre.

Alle Interessierten, die diese Nacht

mitfeiern und -gestalten wollen, sind

herzlich zum

Mitsingen im Osternachtschor eingeladen.

Notenkenntnisse sind nicht erforderlich

– die Melodien werden sowieso

auswendig gesungen.

Zur Vorbereitung unter der Anleitung

von Bezirkskantor Dirk Wischerhoff

gibt es zwei Treffen: Jeweils donnerstags

von 19.30 Uhr bis 20.15 Uhr am 30.

März 2017 im Gemeindehaus Große

Pfarrgasse und am 6. April 2017 im

Gemeindehaus Brunnenstraße in Hofgeismar.

Die Feier der Osternacht selbst ist am

Ostersonntag, dem 16. April 2017, um

5 Uhr in der Altstädter Kirche. Anschließend

gibt es ein gemeinsames

Frühstück.

Wer weitere Fragen hat, kann sich

gerne an Dirk Wischerhoff wenden unter

Tel. 05671/40809.

Jens Weissmüller –

Geschäftsführer und Hörakustikmeister:

DAMIT SIE WIEDER

GUT HÖREN,

HÖREN WIR IHNEN

GUT ZU!

DIE BESSERE

WAHL!

Hess Häusler Hörakustik GmbH


Tel.: 05671 7666820

www.hess-haeusler.de




Jens Weissmüller und Moritz Frickinger


A. Manzow Partyservice

Unsere Angebote vom 28.03. - 01.04.2017

Schweinerücken-Steaks

gefüllt, versch. Sorten 1 kg 7.90

Bauchscheiben

gewürzt 1 kg 5.90

Frische Käse-Bratwurst 1 kg 5.90

Schweine-Schinkenbraten 1 kg 5.90

Fleischwurst im Ring 100 g 0.69

Braten-Aufschnitt

versch. Sorten 100 g 1.39

Feine und grobe Teewurst 100 g 0.79

Brillen

&

Kontaktlinsen

Tel. (0 56 74)

41 14

Grebenstein

Obere Schnurstr. 20

Sonnen-Brillen und

Sonnenbrillen-Gläser

für den Osterurlaub

mit gewohnt

gutem Service

in Ihrer Sehstärke!

Gasthaus „Zum Löwen“

Hell, freundlich

und modern

Anzeige

Öffnungszeiten:

Di. - Mi. 8.00 - 13.00 Uhr und 15.00 - 18.00 Uhr

Do. 8.00 - 13.00 Uhr • Fr. 8.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr

Sa. 7.30 - 13.00 Uhr

Trendelburg-Eberschütz • Eichenweg 2 • Tel. 05671-8869097

Partyservice: Kalte und warme Buffets • Imbisswagen-Verleih

Samstag, 01.04.2017 von 9:30 - 13:00 Uhr

Freitag, 07.04. zusätzlich nachmittags geöffnet

MOREfor LESS

kids

Secondhand Boutique Gr. 44-60

Mühlenstr. 20 in 34359 Reinhardshagen-Veckerhagen

www.secondhand-grossegroessen.de

care

Erfolgreich in

der Pflege

seit 1987

PHB Pflege, Hilfe & Betreuung www.phb-ev.de

Bahnhofstraße 1 34369 Hofgeismar tel 0 56 71.7 79 95-0

info@phb-ev.de www.phb-ev.de

Besonders einladend wurde der neue Thekenbereich gestaltet. Heike und

Bodo Gaide freuen sich, dass es ihren Gästen gefällt.

Foto: Seidenstücker

Hümme (IS) – Freundlich und ansprechend

präsentiert sich das Hümmer

Gasthaus „Zum Löwen“ nach einer

grundlegenden Renovierung im Eingangs-,

Theken und Gastraumbereich.

In der etwa vierwöchigen Bauphase

wurde aus dem „alten“ ein ganz modernes

Restaurant. Nicht nur die Wände

erhielten einen neuen Anstrich,

auch wurde der gesamte Thekenraum

neu gestaltet. In die neue Theke wurde

eine kleine Rezeption integriert, um

auch den Übernachtungsgästen den

passenden Service zu bieten. Bequeme

Sitzgelegenheiten an und gegenüber

des Dresens laden auf ein gemütliches

Bier oder den kleinen Snack ein. „Fast

wie in einem kleinen Bistro“, sagt Heike

Gaide, die mit ihrem Mann Bodo

den alteingesessenen Familienbetrieb

betreibt. Von hier aus kann man auch

den neu angebauten Balkon betreten,

der bei Sonnenschein wie auch der

Biergarten, zum Verweilen einlädt.

Ebenso wie der Eingangsbereich des

Gasthauses, erhielt auch der Gastraum

mit seinen etwa 80 Plätzen ein ganz

neues Outfit. Fenster die bis zum Boden

reichen und helle Wände und Decken

lassen alles viel geräumiger wirken

und schaffen ein einladendes Ambiente.

Mit zeitgemäßer Dämmung hat der

Gastwirt natürlich auch an die Energiekosten

gedacht. „Wir können nun

die Verbindungstür zum zweiten Gastraum

ohne Wärmeverlust offenlassen“,

informiert Gaide.

Viele Gäste warteten schon gespannt

auf den Eröffnungstag und gratulierten

dem Wirtspaar zu der gelungenen

Neugestaltung ihrer Gastwirtschaft.

Neben dem Restaurant verfügt der

„Löwe“ noch über sieben Doppel- und

ein Einzelzimmer, sowie eine Ferienwohnung

mit sechs Betten. Ein Fahrrad

weist auf den, im vorigen Jahr neu gestalteten,

Fahrradparkplatz hin. Überhaupt

ist das Gasthaus „Zum Löwen“

auch bei Fahrradfahrern sehr beliebt

und gehört zum Fahrradpool Weser-

Diemel.

Geöffnet hat das Gasthaus: Montag,

Dienstag und Freitag jeweils von 11

bis 14.30 und ab 17 Uhr, Samstag,

Sonntag und Feiertage ganztags, Mittwoch

und Donnerstag sind Ruhetage.


Im JUZ

Kinderkirche

Hofgeismar (hak) - Mädchen und Jungen

im Alter zwischen 4 und 12 Jahren

sind herzlich zur österlichen Kinderkirche

mit Frühstück am Samstag, dem

1. April 2017, von 10 bis 12.30 Uhr ins

Evangelische Jugendzentrum, Am Mühlentor

1, eingeladen.

Ansprechpartnerin ist Pfarrerin Andrea

Braner, Tel. 05671/5070860.

SAISONERÖFFNUNG

Freitag, 31.03. bis

Donnerstag, 06.04.2017

10% RABATT

auf die

neue Frühlingsmode

der weinkellerer

Steinweg 18

Feuerwehr Trendelburg

Neues Fahrzeug vorgestellt

Wieder da:

Frühlingscuvée und Frühlingsrosé

Fruchtiger Erdbeersecco (ab 3. April)

der weinkeller

Der Frühling ist da!

Sportive Freizeitmode für SIE und IHN

Freitag und Samstag mit Sektempfang

Wir freuen uns auf Sie!

Probe und Verkauf: Montag - Freitag 9 - 13 und 14.30 - 18 Uhr • Sa. 9 - 13 Uhr

Hof Scheffer • Steinweg 18 • 34369 Hofgeismar • Telefon (0 56 71) 4796

Hofeinfahrt Bleichenstraße – Lieferservice!

Öffnungszeiten: 9.00 - 22.00 Uhr • à la Carte: ab 18.00 - 22.00 Uhr

Hamburger € 3,20

Cheeseburger € 3,50

Veggieburger € 3,00

Industriestraße 4 • 34369 Hofgeismar • Tel. 0 56 71- 4 08 54 • Fax 67 91

www.ess-bar-hofgeismar.de

MONTAG______________03.04.

Bauernfrikadellen

mit Tomaten und Mozzarella

überbacken, dazu Rahmsoße,

Salzkartoffeln od. Pommes

und Salat

€ 6.90

DONNERSTAG______________06.04

Weckewerk

mit Salzkartoffeln, sauren

Gurken und Salat oder

Tortellini-Auflauf mit

Tomatensoße und Salat

€ 6.50

••••••AUS LIEBE ZUM GENUSS ••••••

DIENSTAG______________04.04.

Schweinegeschnetzeltes

»Madras« in fruchtiger Currysoße,

dazu Reis oder Röstitaler

und Salat oder überbackens

Gemüse

€ 6.50

FREITAG______________07.04.

Seelachsfilet

auf Blattspinat mit Safransoße,

Bandnudeln oder Salzkartoffeln

€ 7.90

EBE ZUM GE

TEE

CONFISERIE

FEINKOST

MITTWOCH______________05.04.

Cordon bleu

vom Schwein mit Kroketten und

Salat oder überbackenem

Gemüse

€ 7.50

SAMSTAG______________08.04.

Rindergulasch

mit Spätzle oder Klößen und

Salat oder überbackenem

Gemüse

€ 8.50

WOCHENSUPPE_____________________________________________________________________________

Schnippelbohneneintopf mit Kasseler und Brot € 4.50

& CATERING V. SEIDER

nur noch

V.l.: Bürgermeister Kai-Georg Bachmann, Stadtbrandinspektorin Christina

Gräbe, Wehrführer Marvin Simon und der stellvertretende Wehrführer Christian

Twelle freuen sich über das neue Fahrzeug.

Foto: Rubisch

Von Michael Rubisch__________

Trendelburg – Viel Rummel

herrschte rund um das Feuerwehrhaus

in Trendelburg. Der

Grund war das neue Staffellöschfahrzeug

der örtlichen Feuerwehr,

das offiziell in Betrieb

genommen wurde.

Es war wohl der ruhigste Einsatz der

Feuerwehrkameraden: Als gegen 14

Uhr die Feuerwehrsirene über Trendelburg

zu hören war, sprang die Besatzung

wie gewohnt in das seit über

30 Jahren im Dienst befindliche Löschfahrzeug.

Glücklicherweise gab es diesmal

aber keine Gefahrenstelle zu sichern

oder einen Brand zu löschen.

Schon kurze Zeit später kehrte die Besatzung

zurück, doch nicht mit dem

Fahrzeug, mit dem sie ausgerückt waren.

Am Steuer des neuen Staffellöschfahrzeuges

saß Bürgermeister Kai-Georg

Bachmann und brachte die Besatzung

sicher zurück ins Feuerwehrhaus.

Das neue Staffellöschfahrzeug 20/25

löst nach genau 32 Dienstjahren das

alte Löschfahrzeug 16/25 ab. Beim

Aufbau des Fahrzeugs wurde auf die

geänderten Bedingungen im Einsatz

Rücksicht genommen. Mit 290 PS verfügt

das neue Fahrzeug über eine größere

Motorleistung. Der integrierte

3.000 Liter umfassende Löschwassertank

gewährleistet eine Wasserversorgung

für mittlere bis größere Einsätze.

Die Feuerlöschkreiselpumpe liefert eine

Nennleistung von 2.000 Litern pro Minute.

Zudem verfügt das Fahrzeug über

eine umfangreiche Ausstattung im Rahmen

der technischen Hilfe, die für die

Wehren immer bedeutsamer wird. Ein

LED-Teleskoplichtmast gewährleistet

gute Sichtverhältnisse auch bei nächtlichen

Einsätzen ebenso wie die LED-

Umfeldbeleuchtung.

Über zwei Jahre war eine Arbeitsgruppe

mit der Planung des neuen Fahrzeugs

beschäftigt. Mehr als 300 Arbeitsstunden

kamen dabei zusätzlich zu den „normalen“

Arbeitsstunden der ehrenamtlichen

Wehr zusammen. Wehrführer

Marvin Simon bedankte sich bei allen

Beteiligten für die geleistete Arbeit und

bei den jeweiligen Partnern für ihr Verständnis.

Das Fahrzeug dient nicht nur der Kernstadt,

sondern rückt auch zu Einsätzen

in den Ortsteilen aus.

Die Anschaffungskosten für das neue

Fahrzeug belaufen sich auf rund 280.000

Euro. Die Stadt Trendelburg übernimmt

mit rund 200.000 Euro den Großteil

der Finanzierung. Das Land Hessen

fördert die Anschaffung mit 72.000

Euro und der Landkreis nochmals mit

9.000 Euro.

nur noch


Bauer & Humburg Bauelemente GmbH & Co.KG

Fenster • Türen • Wintergärten • Rollläden

• Garagentore • Sectionaltore

Dalhauser Str. 50 • 37688 Beverungen

Tel. 0 52 73/38 98-20 • Fax 0 52 73/3 89 82-20

Kfz-Reparatur

Tel. 05671/409500 | Fax 05671/409580

info@lackierzentrum-aue.de

www.lackierzentrum-aue.de

Küchenwerk

Küchen-Modernisierung

- neue Fronten - neue Elektrogeräte

- neue Arbeitsplatten - neue Einbauspülen

KÜCHEN-SCHAUTAG, Sonntag 14-17 Uhr (Keine Beratung - kein Verkauf)

Küchen nach Maß- - Briloner Str. 91 - 34414 Warburg-Scherfede

www.tuschen-küchen.de www.tuschen-kuechen.de - - 05642/98950 - - info@tuschen-kuechen.de

WIR entlasten Sie u.a. mit:

• Grundpflege und Begleitung, wie z.B.

➥ Körperpflege unterschiedlichen Umfangs

➥ Ernährung ➥ Mobilität

➥ Behördengänge ➥ Arztbesuche

Vereinbaren Sie mit uns einen Beratungstermin

und wir finden zusammen eine individuelle Lösung

für Ihren Hilfsbedarf

AHDO - Ambulanter Hauspflegedienst OCHS

Klare Sicht. Klare Sache.

Kfz-Glasreparatur & Austausch

Unfallinstandsetzung

Mario und Tamara Ochs

AHDO

Ambulanter Hauspflegedienst

Ochs GbR

Bahnhofstr. 10, 34369 Hofgeismar

Telefon: 0 56 71 / 92 02 45

Oldtimerrestaurierung

»»»»» Aktion ««««

(gültig bis 31.03.2017)

Beim Frontscheibenaustausch

erhalten Sie bei uns

ein kleines Präsent

Lackierzentrum

& Instandsetzungen

Max-Eyth-Str. 3 34369 Hofgeismar

www.hofgeismar-aktuell.de

Ev. Gemeinden Immenhausen und Mariendorf

Konfirmandenunterricht

Immenhausen (hak) - Ev. Jugendliche

aus Immenhausen und Mariendorf, die

in der Zeit vom Sommer 2003 bis Sommer

2004 geboren sind, derzeit die 7.

Klasse besuchen und nach den Sommerferien

in die 8. Klasse kommen,

können im Pfarrbüro, Kampweg 17,

Immenhausen zu folgenden Terminen

zum Konfirmandenunterricht angemeldet

werden:

Mittwoch, 29. März 2017, von 17 bis

19 Uhr

Donnerstag, 30. März 2017, von 9 bis

12 Uhr

Freitag, 31. März 2017, von 9 bis 12

Uhr

Die Eltern werden gebeten, das Stammbuch

bzw. eine Taufbescheinigung mitzubringen.

Führung zum Gahrenberg

Holzhausen (hak) - Am Samstag, dem

1. April 2017, um 10 Uhr sind alle Interessierten

herzlich zu einer ca. 8,5

km langen Wanderung „Auf dem Eco

Pfad Bergbau Holzhausen Reinhardswald:

Führung zum Gahrenberg“ eingeladen.

Treffpunkt ist der Parkplatz

Roter Stock an der Reinhardswald-Höhenstraße

von Holzhausen Richtung

Reinhardshagen.

Schon 1575 wurde am Gahrenberg

Kohle entdeckt. Planmäßig gefördert

Waldhotel Schäferberg

Jazzfrühschoppen

Espenau (hak) - Am Sonntag, dem 2.

April 2017, von 11 bis 13 Uhr findet

der nächste Jazzfrühschoppen im Waldhotel

Schäferberg statt. Es spielt das

Trio VoGiBa.

VoGiBa steht für Vocal, Gitarre, Bass.

Klingt nüchtern, ist aber ungemein

spannend anzuhören. Es entstehen

aus fast minimalistischen Arrangements

kleine Kunstwerke mit Aha-Effekt. Bekannte

Jazz-Standards, Chanson oder

auch mal ein gospel-lastiges Popstück

gewinnen durch die Transparenz ihrer

wurde am Gahrenberg von 1842 bis

1970 durch die Firmen G. E. Habich’s

Söhne (Veckerhagen) und die Firma

Wegmann, Kassel. Auch Spuren des

Alaunabbaus vom 16. bis 18. Jahrhundert

sind noch sichtbar.

Weitere Informationen erteilt gern die

veranstaltende AG Eco Pfad Bergbau

Holzhausen Reinhardswald, Georg

Schulz, Tel. 05673/3903. Hier können

für geschlossene Gruppen auch weitere

Termine vereinbart werden.

Darbietung ungeahnte Tiefe. Dies mit

zu verfolgen bleibt immer spannend

und macht den Reiz des Trios aus.

Für diese andersartige Projekt stehen

die Vocalistin Christiane Winning, der

Gitarrist Frank Matthäus und der Bassist

Jürgen Bock.

Die drei Musiker sind in der Kasseler

Szene aktiv und bekannt .Ihr Konzept

ist offen gehalten und gibt auch Gastmusikern

die Möglichkeit, sich musikalisch

mit einzubringen.

Schuh-Frühling

Wochenangebote vom 27.03. - 01.04.2017

Tolle Frühjahrsangebote

Küchen-

Modernisierung

warten auf Sie!

Damen-BallerinaD

Herren-SneakerH

69.90 54.90

69.90 54.90

Damen- Sandale

Herren-SneakerH

59.90 44.90

79.90 59.90

Mädchen-Sneaker

Damen-Ballerina

39.90 49.90 34.90

29.90

Jungen-Sneaker

Damen-Pantolette

54.90 49.90 29.90

39.90

...und vieles mehr!

SPRECHER SCHUHE LIEBENAU

www.sprecher-schuhe.de • Tel. 05676-8552

Anzeige


Lust auf


Aktiv gestalten:

Die Gartenlust erwacht

(PdM) - Im April ist der Winter endgültig

vorbei, auch wenn es noch kalte

Tage geben kann. Gut geplante Gärten

sind jetzt voller Farbenpracht – Gehölze

wie Magnolien, Zier-Kirschen, Forsythien

oder Felsenbirnen blühen, und

auch Stauden wie das Blaukissen (Aubrieta)

und das Kaukasusvergissmeinnicht

(Brunnera macrophylla) zeigen,

dass jetzt eine angenehmere Jahreszeit

angebrochen ist. Das Blaukissen bildet

sogar regelrechte Farbpolster in Blaubis

Violetttönen, Rot oder Rosa. Besonders

gut kommt es in Verbindung

mit Steinen zur Geltung, zum Beispiel

in Aussparungen zwischen Gehwegplatten

oder auf Mauern. Während

das Blaukissen sonnige Standorte benötigt,

bringt das Kaukasusvergissmeinnicht

sein himmlisches Blau in lichtärmere

Gartenbereiche.

sie noch in diesem Monat in die Erde.

Gehölze und Stauden in Töpfen, den

sogenannten Containern, können dagegen

das ganze Jahr über gepflanzt

werden.

Eindrucksvolle Kletterkünstler

Blühende Kletterpflanzen sind ideal

für viel Farbe auf kleiner Fläche, denn

sie wachsen in die Höhe und benötigen

deshalb nur wenig Raum. Wenn sie

dazu noch schöne, auffallende Blüten

haben – umso besser. Der Blauregen

(Wisteria), auch Glyzine genannt, ist

besonders wuchsfreudig und kann

sechs bis acht Meter oder mehr an

Höhe erreichen. Im Mai und Juni erscheinen

seine blauen Schmetterlingsblüten.

Der deutsche Name Blauregen

ist sehr zutreffend: Die Blüten bilden

lange Blütentrauben. Die dominierende

Blütenfarbe ist Blau bis Violett, es gibt

aber auch weiß- oder rosablühende

Sorten. Welche Farbe die Blüten auch

haben – die langen Blütentrauben, die

schönen gefiederten Blätter und die

beachtliche Wuchshöhe machen den

Blauregen zu einer der eindrucksvollsten

Kletterpflanzen. Sie ist ideal, um

zum Beispiel relativ schnell Pergolen

oder Laubengänge zu begrünen. Damit

der Blauregen an einer Hauswand emporwachsen

kann, benötigt er Unterstützung,

zum Beispiel in Form eines

stabilen Gerüstes oder kräftiger Drahtseile.

Wichtig ist, dass die Kletterhilfen

sehr stabil sind, denn er kann wegen

seiner Wüchsigkeit und Höhe ein beträchtliches

Gewicht erreichen.

Deshalb sollte man ihn auch nicht an

einem Regenrohr in die Höhe wachsen

lassen.

Sortenvielfalt nutzen

Auch Rhododendren bringen viel Farbe

in den Garten. Manche blühen so

reich, dass ihre Blätter kaum mehr zu

sehen sind. Die Blütezeit der Rhododendren

variiert, sie hängt nicht nur

Auf zu Löber

Bestes Zeichen für das Frühlingserwachen:

An milden Tagen gibt es kein

Halten mehr, es kribbelt in den Fingern,

denn jetzt ist die ideale Zeit, um im

Garten aktiv zu sein. Im April ist auch

noch Pflanzzeit für viele Gehölze und

Stauden. Wenn sie wurzelnackt oder

mit Ballen angeboten werden, sollten

Der Blauregen beeindruckt mit langen

Blütentrauben, gefiederten Blättern

und seiner beachtliche Wuchshöhe.

Die dominierende Blütenfarbe dieser

Kletterpflanze ist Blau bis Violett,

doch es gibt auch weiß- oder rosablühende

Sorten

.Foto: PdM.

Geflecht-Gruppe „Alati“

Aluminium-Gestell, Kunststoffgeflecht,

Twin-Wicker oriental grey (ohne Kissen)

Besuchen Sie unsere

Stapelsessel «Alati» je € 69.95

Sessel «Alati» je € 89.90

Tisch «Alati» je € 279.-

Gartenmöbel-

AUSSTELLUNG

Baustoffe • Heizung • Sanitär

bequem parken • gut einkaufen

Tel. 0 56 71/8 00 00 • www.loeber.info Martin Löber GmbH & Co KG Industriestraße 17 • Hofgeismar


Lust auf


von der Witterung ab, sondern auch

von der Sorte. Einige Rhododendren

blühen schon Ende April, andere erst

Anfang Juni.

Wer unterschiedliche Sorten kombiniert,

kann sich über einen längeren

Zeitraum über die farbintensiven Blüten

freuen.

Auch die Wuchshöhe der Rhododendren

bietet Abwechslung und so lassen

sich auch kleinbleibende Sorten finden,

die nur wenig Platz benötigen.

Formgehölze brauchen

wenig Platz

Wenn Platz knapp ist, können Formgehölze

wie Buchsbaum (Buxus) oder

Eiben (Taxus) eine gute Lösung sein.

Durch regelmäßigen Schnitt lässt sich

ihre Größe gut begrenzen. Manche

eignen sich sogar für den Topfgarten:

Ein in Form geschnittener Buchsbaum

in einem Terracotta-Gefäß ist nicht

nur schön auf dem Balkon oder auf

der Terrasse, er ist auch ein Schmuckstück

für den Hauseingang. Im April

können immergrüne Gehölze wie

Buchsbaum (Buxus) und Eiben (Taxus)

gestutzt werden, um in Form zu bleiben.

Der letzte Formschnitt kann im August

erfolgen. Später sollte man nicht schneiden,

weil die neuen Triebe dann vor

dem Winter nicht mehr ausreifen

können.

Frühlingshafte Leichtigkeit

Unsere

Angebote

zum Saisonauftakt

Autoclip 225 S

Bürstenloser Motor

Combi 48 S

Schnittbreite 46 cm

Inh. Tobias Pult

Park 120

mit Mähdeck Combi Park 85QF

2769.-

9-

-

85 cm Schnittbreitee

Hydrostatgetriebee

3149.-

249.-

419.-

369.-

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

• Verkauf

• Vermietung

• Service

Turbo 48 SEVQ B

mit Instart (einfaches Starten

ohne Seilzug und ohne

Kraftaufwand)

Schnittbreite 46 cm

inkl. Mulchkit

Zum Ohmsberg 7a | 34388 Trendelburg-Deisel

Tel.: 0 56 75 / 850 oder 72 06 52 | Fax: 0 56 75 - 72 59 42

Mo. - Fr. 9-13 Uhr und 14-18 Uhr | Sa. 9-13 Uhr

219.-

Collector 43

Schnittbreite 41 cm

Estate 2084 H

2 Messer,

Schnittbreite 84 cm

inkl. Mulchkit

1749.-

615.-

699.-

2110.-

2399.-

Jetzt NEU: Finanzierung möglich!

Ein schöner Kontrast zu den immergrünen

Formgehölzen sind die reichblühenden

Spiersträucher (Spiraea).

Sie haben dünne, manchmal elegant

überhängende Zweige und je nach Sorte

viele kleine, zumeist weiße Blüten.

Die schon ab April blühenden Sorten

bringen mit den hellen Blüten und

dem filigranen Wuchs frühlingshafte

Leichtigkeit in den Garten. Obwohl

diese Sträucher so zierlich wirken,

sind sie robust und schnittverträglich.

Nicht alle Spiersträucher sind Frühstarter,

einige blühen erst im Sommer.

Die Auswahl ist groß, manche werden

nur 50 Zentimeter hoch, andere entwickeln

sich zu lockeren, zwei bis drei

Meter hohen Sträuchern. Weiß ist zwar

die vorherrschende Blütenfarbe, es gibt

aber auch Spiersträucher mit rosafarbenen

oder roten Blüten.

Eine Zierkirsche sollte in keinem Frühlingsgarten

fehlen.

.Foto: PdM.

.Rhododendren bringen im Frühling

viel Farbe in den Garten. .Foto: PdM.

Blütenwunder für den

Frühlingsgarten

Eine Zierkirsche (Prunus) sollte in keinem

Frühlingsgarten fehlen. Die Hauptblütezeit

ist im April. Zierkirschen zeigen

mit ihrer Blütenpracht, der Leichtigkeit

ihrer Blüten und den zarten

Farbtönen von reinem Weiß bis Rosa

vielleicht noch am deutlichsten den

Sieg des Frühlings über den Winter.

Manche haben sehr natürlich anmutende,

einfache Blüten, bei anderen

sind sie dichtgefüllt und erinnern an

Nelken. Das Sortiment der Blütenoder

Zierkirschen ist sehr groß und

formenreich. Einige wachsen baumartig

und brauchen Raum, um ihre Wirkung

optimal zu entfalten, andere benötigen

nur wenig Platz und bringen den besonderen

Zauber des Frühlings auch

in kleine Gärten.

Helmut Wilkat

GARTEN- & LANDSCHAFTSBAU

GARTEN- & LANDSCHAFTSBAU

www.wilkat-galabau.de

Neu- und Umgestaltung von:

Einfahrten Terrassen Wegen Gartenanlagen

Reinigung von Pflaster und Platten

Pflaster- und Natursteinarbeiten Betonaufbrüche

Baggerarbeiten Baum- und Heckenschnitt

Pfl anz- und Pfl egearbeiten Zaun- und Mauerbau

Bitte beachten: Ab 24. April neue Tel.-Nr. 05675-7217676

34369 Hofgeismar · Tel. 0 56 71 / 62 69 · Fax 6703


Lust auf


Phänologischer Kalender

(PdM) - Der Frühling verläuft phasenweise.

Anfangs sind zum Beispiel viele

Bäume noch kahl. Ab April bis in den

Mai hinein zeigen sich dann mehr und

mehr Laubgehölze wieder in ihrem

grünen Kleid und relativ viele Bäume,

Sträucher und Stauden blühen. Zur

Beschreibung der Naturerscheinungen

wie Blüte, Austrieb oder Fruchtreife

gibt es einen besonderen Kalender, den

sogenannten Phänologischen Kalender.

Der Phänologische Kalender richtet

sich nicht nach festgelegten Daten, sondern

orientiert sich an bestimmten,

vom jahreszeitlichen Verlauf abhängigen

Entwicklungen in der Natur. Danach

Die Profis

für Ihr Projekt

Landtechnisches

Lohnunternehmen

Martin

Menke

Sudheimer Feld 2

34369 Hofgeismar

Telefon/Fax

0 56 71 / 28 85

Mobil 01 73 / 5 27 31 41

· Baumfällungen

· Gefahrenfällungen

· Baumabtragungen

mit Seilklettertechnik

· Baumpflege

· Baggerarbeiten

· Container-Service

für Baumschnitt

· Kostenlose Annahme von

Baum/Strauchschnitt

· Stubbenfräsen - günstig und

bodenschonend

· Großhacker

bis max. 80 cm Einzug

· Anlagenpflege

Andere Dienstleistungen

bitte erfragen!

www.lohnunternehmen-menke.de.

wird das Jahr in zehn Jahreszeiten eingeteilt,

die von typischen Erscheinungen

in der Pflanzenwelt gekennzeichnet

sind. So gibt es einen Vor-, Erst- und

Vollfrühling. Diese Einteilung gilt ähnlich

auch für die anderen Jahreszeiten,

nur der Winter ist nicht unterteilt.

Der Vorfrühling beginnt mit dem Blühen

von Schneeglöckchen und Haselnuss.

Ein Merkmal des darauf folgenden

Erstfrühlings ist unter anderem die

Blüte der Forsythien und früher Obstgehölze

wie Kirschen und Pflaumen.

Der Vollfrühling ist erreicht, wenn Flieder

und Apfelbäume blühen und spät

austreibende Laubgehölze wie die Eichen

ihre Blätter entfalten.

Aktiv werden

(PdM) - Der Frühling ist auch die Zeit

des Gestaltens und der Pflege, denn

jetzt beginnt die Gartensaison. Der

letzte Frostschutz kann abgenommen

werden, alte und vertrocknete Blütenstände

werden entfernt, das erste Düngen

und Mähen des Rasens stehen auf

dem Plan und viele Ziergehölze werden

jetzt zurückgeschnitten. Dabei gilt: Gehölze,

die im Sommer blühen, sollten

nicht zu spät zurückgeschnitten werden,

denn ihre Blüten erscheinen an den

neuen, diesjährigen Trieben. Frühlingsblüher

wie die Forsythien dagegen werden

erst nach der Blüte zurückgeschnitten,

denn sie blühen im nächsten

Jahr an den Zweigen, die sie in diesem

Jahr bilden.

Frühlingsblumen

zum Osterfest

(IZB) - Ostern ist ein Fest für die ganze

Familie. Verwandte kommen zusammen,

von der Oma bis zum Urenkel

treffen sich alle in bunter und fröhlicher

Runde am Osterkaffeetisch. Wenn das

Aprilwetter in diesem Jahr mitspielt,

können die Festlichkeiten vielleicht

schon in den frühlingshaften Garten

verlegt werden. Die Kleinen freuen

sich, endlich wieder im Freien toben

zu können und draußen süße Schokoladenhäschen

und farbenfrohe Eier zu

suchen. Und wenn der Frühling draußen

streikt, wird die große Hasenjagd

ganz einfach ins festlich dekorierte

Wohnzimmer verlegt.

Das ganze Jahr im Blick

(PdM) - Die Auswahl an Bäumen,

Sträuchern und Stauden ist zu Beginn

der Gartensaison besonders groß. Jetzt

ist auch noch die Erinnerung an den

winterlichen Garten relativ frisch. So

ist dies auch ein guter Zeitpunkt, um

zu überlegen, ob nicht auch ein Teil

des Gartens umgestaltet werden sollte

und der eine oder andere Baum oder

Strauch neu gepflanzt werden kann,

FRÜHLINGSWOCHEN

VOM 18.3.– 1.4.2017!

GENESIS® II – JETZT DIE ZUKUNFT

DES GRILLENS ENTDECKEN

ENTDECKE DIE 14 NEUEN GENESIS® II MODELLE

BEI DEINEM PREMIUM HÄNDLER VOR ORT.

KAUFE EINEN

GENESIS® II

IM HANDEL

UND ERHALTE EIN

GRATIS* iGRILL3

IM WERT VON

UVP** 119,99 €!

Freue dich auf perfekten Grillgenuss. Der Genesis® II Gasgrill sorgt

in Kombination mit dem iGrill3 Bluetooth® Digitalthermometer dafür,

dass jedes Gericht gelingt.

Mehr Informationen auf igrill-promotion2017.com

der den Garten in der kalten Jahreszeit

bereichert. Auch Pflanzen, die den Winter

nicht überstanden haben, werden

ersetzt. Es lohnt sich, bei der Pflanzenauswahl

das ganze Jahr im Blick zu

haben, denn es wäre schade, wenn der

Garten nur vom Frühling bis zum

Herbst interessante Eindrücke bietet.

Gut und sorgfältig geplant, kann er

das ganze Jahr über reizvoll sein.

* Im Aktionszeitraum vom 18.3. – 1.4.2017 ** Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers

Ihr Fachgeschäft seit 1902

Hofgeismar, Mühlenstr. 9, Tel. 05671-701 · Fax -6957

www.eckdi.de / E-Mail: info@eckdi.de


Lust auf


Gärtnermeister Siegfried Wohlgemuth & Christopher Grommes

Gartenplanung Gartenpflege Spezialbaumfällungen Zaun & Mauerbau

Pflasterarbeiten Pflanzungen Natursteinarbeiten Strauch, Obst

& Gehölzschni Terrassenbau Baggerarbeiten Wurzelfräsdienst

Teichbau … U V M F I G.

Geschmackvolles im Topf

Augenschmaus à la carte

Gartenplanung Gartenpflege Spezialbaumfällungen Zaun & Mauer

bau Pflasterarbeiten Pflanzungen Natursteinarbeiten Strauch, Obst

Teichbau … U V M F I G.

L: 05675 / 5952

D: 05675 / 869449

M: 0172 / 5643853

B S U H:

gartengestaltung-christopher-grommes.de

L: 05675 / 5952

D: 05675 / 869449

B S U H:

gartengestaltung-christopher-grommes.de

TOLLE ANGEBOTE

Gärtnermeister Siegfried Wohlgemuth & Christopher Grommes Angebote solange

Vorrat reicht!

Gartenplanung Gartenpflege Spezialbaumfällungen Zaun & Mauerbau

Pflasterarbeiten

Rasenmäher er HRG 416 Pflanzungen

SK

Natursteinarbeiten Strauch, Obst

Rasenmäher MB 448 TC

4-Takt-Motor & Gehölzschni Honda GCV 160, 41 cm Terrassenbau breite, Fangkorb, Radantrieb

breite, zentrale Höhenverstellung, erstellung, Rad-

Schnitt-

Baggerarbeiten 4-Takt-Motor Briggs & Stratton, Wurzelfräsdienst

46 cm Schnitt-

Teichbau … U V M F I G.

antrieb, Komfort-Holm, anzeiger

Füllstands-

609.-

499.-

659.-

549.-

319.-

229.-

939.- 779.-

Gartenplanung Gartenpflege Spezialbaumfällungen Zaun & Mauerbau

Pflasterarbeiten z.B. Model Pflanzungen 310 hydrostatischer Natursteinarbeiten Antrieb, 4-Takt-Motor Strauch, Briggs & Stratton, Obst

Frontmäher Rider 112 C

Automower

vollautomatischer Rasenmäher mit einer Flächenleistung 85 cm frontmontiertes Mähdeck, extrem wendig, extrem

von bis zu 1000 m 2 . Wir installieren Ihnen den Markt-

robust gebaut

führer Teichbau in Ihrem Garten, … U überzeugen V Sie sich M von Qualität F I G.

und Funktionalität an

3399.-

unseren Testtagen.

Betriebsbereite

2999.-

Installationen ab

1499.-

Rasenmäher

L: 05675 / 5952

B S U H:

D: 05675

HRG

/ 869449

536 CVK

gartengestaltung-christopher-grommes.de

Motorsense FS 55

M: 0172 / 5643853 4-Takt-Motor Honda GCV 160, 2-Takt-Sense mit Schultergurt und Grasmesser,

53 cm Schnittbreite, Smart- Zweihandgriff

Drive-Radantrieb,

Fangkorb, inkl.

Mulchfunktion

Stihl-/Viking - Testtag am 1. + 2. April

L: 05675 / 5952

B S U H:

D: 05675 / 869449

gartengestaltung-christopher-grommes.de

Testen Sie was unser Zeug hält von 9-17 Uhr!

Für M: Ihr leibliches 0172 / Wohl 5643853 ist gesorgt. Die Kinder toben sich in der Hüpfburg aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Weitere Angebote erwarten Sie in unsrem Geschäft

Gartenplanung Gartenpflege Spezialbaumfällungen Zaun & Mauer

bau Pflasterarbeiten Pflanzungen Natursteinarbeiten Strauch, Obst

Teichbau … U V M F I G.

(IZB) - Nicht immer geht Liebe durch zen erhältlich. Es gibt also ein raffiniertes

Rezept für einen schnellen schö-

den Magen: Die Liebe zum Frühling

L: 05675 / 5952

B S U H:

etwa geht mehr über Augen und Nase, nen Frühling: Mit Liebe im Gartencenter

oder beim Floristen einige der

D: 05675 / 869449

gartengestaltung-christopherschmeicheln

diesen doch die ersten

Krokusse, Narzissen, Tulpen und Hyazinthen

Frühlingsboten aussuchen, sie wohl

im Garten! Aber bis es soweit dosiert in Kästen, Töpfe und Kübel

ist und die Natur endgültig erwacht, pflanzen und ab mit ihnen auf den

ist noch etwas Geduld angesagt. Nicht Balkon, auf die Terrasse oder vor die

schlimm! Denn schon bevor ihre Geschwister

Eingangstür. Toll auch für alle, die versäumt

in Parks

haben,

Gartenplanung

und Gärten ihre

Gartenpflege Spezialbaumfällungen

im vergangenen Herbst

Zaun & Mauer

Blüten öffnen, sind Zwiebelblumen als Blumenzwiebeln zu pflanzen!

bau Pflasterarbeiten Pflanzungen Natursteinarbeiten Strauch, Obst

kurz vor der Blüte stehende Topfpflan-

Foto: IZB

Teichbau … U V M F I G.

K. Kobiela Motorgeräte - Vertrieb & Service

Kasseler Straße 6a / B83 · 34388 Trendelburg-Stammen

Tel.: 05675/725070 · Fax: -725071 · mail: kobiela@online.de

www.kobiela.de

L: 05675 / 5952

D: 05675 / 869449

M: 0172 / 5643853

VERKAUF | VERMIETUNG

REPARATUREN aller Fabrikate

B S U H:

gartengestaltung-christopher-grommes.de


Lust auf


Vorsicht bei der Bärlauch-Ernte:

Verwechslung

kann tödlich enden

(TK) - Der Frühling ist da und mit ihm

erobert der Bärlauch wieder die feuchten

Waldwiesen. Doch das beliebte

Kraut ist leicht mit anderen giftigen

Pflanzen, wie Maiglöckchen oder

Herbstzeitlosen zu verwechseln, was

gefährliche Folgen haben kann. Davor

warnt die Techniker Krankenkasse (TK)

in Hessen.

"Um Bärlauch von giftigen Doppelgängern

zu unterscheiden, reicht es in der

Regel, ein Stückchen Blatt zwischen

den Fingern zu zerreiben. Tritt dann

nicht der für Bärlauch typische knoblauchartige

Geruch auf, sollte man das

Kraut unbedingt stehen lassen und die

Hände sofort gründlich reinigen", empfiehlt

Nadine Müller, Ernährungsexpertin

bei der TK in Hessen.

Ein weiteres Unterscheidungsmerkmal

ist der Standort: Bärlauch und Maiglöckchen

wachsen in Laub- und Mischwäldern,

Herbstzeitlose auf Wiesen

und in Auen. "Wer noch nie Bärlauch

gesammelt hat, sollte sich die Pflanze

mit all ihren Merkmalen von jemanden

zeigen lassen, der sie gut kennt", so

Müller. "Im Zweifelsfall ist es besser,

auf den Verzehr zu verzichten oder

die Pflanzen beim Gemüsehändler zu

kaufen."

Erste Symptome bei Vergiftungen sind

Übelkeit, Erbrechen und Durchfall.

Nur wenige Blätter der Herbstzeitlosen

genügen bereits, um zum Tode zu führen.

Verwechslungen mit Maiglöckchenblättern

haben weniger gravierende

Folgen, lebensgefährliche Vergiftungen

sind selten.

Borgentreicher Baumschulen

Inh. Thorsten Koch

- Gärtnermeister -

34434 Borgentreich · Telefon 0 56 43 / 9 45 50

Mobil 01 72 / 7 46 42 68

Frühlingserwachen in

unserem Gartenparadies

- zarte Knospen

- frischer Duft

- helles Grün

- bunte Blüten

Besuchen Sie unsere

Verkaufsausstellung und

lassen Sie sich verzaubern!

Schrittweises

Frühlingserwachen

(PdM) - Ein Spaziergang durch den

Garten oder durch einen Park ist jetzt

eine kleine Entdeckungsreise. Von Tag

zu Tag gibt es mehr zu sehen, die Pflanzenwelt

entwickelt sich schnell und

lässt den Zauber dieser Jahreszeit spüren.

Die Rückkehr der Farben in den

Garten wird immer deutlicher, plötzlich

blühen Bäume und Sträucher wie Magnolien,

Kirschen und Zieräpfel, dazu

die ersten Stauden und Zwiebelblumen.

Das Finale des langsam voranschreitenden

Frühlingserwachens zeigt sich

dann im Mai zum Beispiel mit dem

Farbenfeuerwerk der Rhododendren

und Azaleen, den duftenden Blüten

des Flieders und dem überwältigenden

frischen Hellgrün der jungen Blätter.

Auf zu Löber

Inkl. Steinbürste und Fugenbürste

149_-

129_-

GLORIA MultiBrush speedcontrol

500 Watt, Arbeitsbreite ca. 16,5 cm, regelbare Drehzahl der Bürste, teleskopierbares

Führungsrohr, einstellbarer Zusatzhandgriff, Kabelzugentlastung.

Wir freuen uns auf Sie!!

Sie fi nden uns im Borgentreicher Gewerbegebiet Keggenriede

Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 8.00-18.00 Uhr, Sa. 8.00-14.00 Uhr

Baustoffe • Heizung • Sanitär

bequem parken • gut einkaufen

Tel. 0 56 71/8 00 00 • www.loeber.info Martin Löber GmbH & Co KG Industriestraße 17 • Hofgeismar


Lust auf


Spiess - Ihr Spezialist für Obstbäume

und Beerensträucher im Garten

Pflanzen Sie jetzt, sodass Sie im

Herbst selbst ernten können!

Bodentestaktion am Samstag, den 15.04.2017

Das richtige „Geschirr“

10% auf wurzelnacktes Obst,

Forsythien und Bodendecker!

Unser gesamtes Sortiment JETZT ONLINE auf

www.baumschule-spiess.de

SPIESS

Gartencenter &

Gartengestaltung

Weidenstr. 22 · 37194 Wahlsburg-Lippoldsberg · Tel. 05572/93740

(IZB) - Frühblühende Zwiebelblumen

wachsen nicht nur in dafür vorgesehenen

Töpfen prächtig – besonders pfiffig

sind andere Gefäße: das ausgediente

Gemüsesieb, ein alter Kochtopf, Weidenkörbe,

die mit wasserdichter Folie

ausgelegt sind ... Überall dort, wo keine

Foto: IZB

Abzugslöcher im Boden sind, muss mit

Fingerspitzengefühl gegossen werden.

Außerdem sollten die Gefäße dann regengeschützt

stehen, denn Staunässe

verdirbt auch den fröhlichsten Frühlingsboten

die Laune.

Aktionsmodelle 2017

...zum Start in den Frühling!

Honda HRG 416 SK

499,- €

statt 609,- €

Honda HRG 466 SK

579,- €

statt 739,- €

Honda HRG 536 CVK

779,- €

statt 939,- €

Honda HRX 537 CVK

999,- €

statt 1.399,- €

Honda HF 2315 HM

3.499,- €

Honda HHB 25

369,- €

279,- €

statt 4.299,- € statt 469,- €

statt 379,- €

Honda UMS 425 LNET

Motorgeräte für Haus und Garten

Ihr zertifizierter Motorgeräte Fachhändler

34393 Grebenstein

Tel. 05674 - 1327

· Rasenmäher · Motorhacken

· Stromerzeuger · Rasentraktoren

· Motorsensen usw.

Weitere Angebote unter

www.mannshausen.com


Lust auf


Fachlichen

Rat nutzen

(PdM) - Es sind zwar meistens die

Blüten, die für die Wahl einer bestimmten

Pflanze sprechen, doch auch andere

Eigenschaften wie eine außergewöhnliche

Rindenfärbung, eine markante

Wuchsform, mehrfarbige oder immergrüne

Blätter oder auffallender Fruchtschmuck

im Herbst und Winter verleihen

einer Pflanze ihren eigenen besonderen

Wert. Manche dieser Eigenschaften

fallen jetzt im Frühling nicht

auf. Deshalb ist es sinnvoll, sich beim

Pflanzenkauf von den Gehölzprofis

der Fachgartencenter und Baumschulen

beraten zu lassen.

Grebenstein

Über dem Maibach 8

34393 Grebenstein

Tel. 0 56 74 / 3 43

www.landtechnik-jaeger.de

Es geht doch nichts

über den pefekten Rasen.

Und einen Rasentraktor

von John Deere,

der dafür sorgt,

das alles so bleibt.

Landtechnik

GmbH &

Co. KG

SONDERPREISE

X135R

Großer Grasfangbehälter

Vorwärtsgeschwindigkeit: 8,9 km/h

Heck-Grasaufnahmesystem

Nennleistung des Motors:

8,8 kW bei 3.150 U/min

Grasaufnahmesystem: 300 l

Bodendecker, Polsterstauden & Co

(CMA) - Wie mit kleinen bunten Kissen

und blühenden Decken wird die Erde

eingehüllt, wenn Polsterstauden und

Bodendecker im Garten Platz genommen

haben. Polsterstauden sind vor allem

aus dem Steingarten bekannt, dort

zieren sie unter anderem Mauerwerk

und Fugen. In Rabatten dürfen sie auf

Grund ihres niedrigen Wuchses ganz

vorne in der ersten Reihe gepflanzt

werden. Bodendecker hingegen besiedeln

jedes unbepflanzte Fleckchen Erde,

breiten sich mit ihrem Blattwerk und

Blütenreichtum unermüdlich unter

schattigen Bäumen und Sträuchern aus.

Bodendecker sind sehr vielseitig in der

Verwendung. Sollen größere Flächen

arbeitssparend bepflanzt werden, dann

sind robuste wie Immergrün (Vinca minor),

Dickmännchen (Pachysandra terminalis)

und Goldnessel (Lamium) ideal.

Immergrün behält auch im Winter sein

sattgrünes Laub und mag keine volle

Sonne. Diese pflegeleichte Pflanze kann

man, bis auf das Gießen an sehr heißen

Tagen, praktisch sich selber überlassen.

Sie bildet lange Triebe mit zart glänzenden

Blättern und blau-violetten Blüten,

die mit ihren fünf Blütenblättern

an kleine Sterne erinnern. Mit seinen

wie kleine Quirle angeordneten Blättern

ist das Dickmännchen ein putzmunterer

Begleiter in Bodennähe. Der winterharte

Halbstrauch wird maximal 30 cm hoch

und wächst im Halbschatten und Schatten

schnell zu einem dichten und undurchdringlichen

Teppich heran.

Wahre Kinder der Sonne sind der

Storchschnabel (Geranium 'Spessart')

und der Blut-Storchschnabel (Geranium

sanguineum). Mit seinen karminroten

Blüten deckt Letzterer den Boden vollständig

zu. Ebenso wuchsfreudig sind

Zwergmispel (Cotoneaster) und Heckenkirsche

(Lonicera), sie brauchen

jedoch starke Nachbarpflanzen, sonst

überwuchern sie alles.

Es gibt aber auch gesellige, langsam

wachsende Bodendecker, die sich gut

mit anderen Pflanzen kombinieren lassen:

Im Schatten sorgt die Schaumblüte

(Tiarella) mit ihren zarten weißen Blüten

für Aufsehen. Ebenso die Waldsteinie,

sie überzieht im April/Mai den Boden

mit einem zarten gelben Blütenflor. Der

Günsel zeigt sich in einem kräftigen

blauen Blütenkleid, während der Storchschnabel

(Geranium endressii) mit feinen

rosa Blüten glänzt. Diese Bodendecker

entfalten ihren Blütenflor meist

zum Saisonstart

erst im Frühsommer.

Ganz hinreißende Blütenwolken bildet

das Steinkraut (Alyssum montanum),

es ist eine unkomplizierte und sehr

blühfreudige Polsterstaude für sonnige

Bereiche. Auch das Stachelnüsschen

(Acaena) liebt den Platz an der Sonne,

es bildet dort lange, flach wachsende

Ausläufertriebe.

Das Blaukissen (Aubrieta) versteckt in

der Blütezeit im April fast vollständig

sein Laub unter den blauen oder roten

Blütenwolken. Auch die Glockenblume

(Campanula) bildet bezaubernde Blütenkissen.

Polsterstauden eignen sich

gut, um Beete und Rabatten einzufassen,

können aber auch wie Bodendecker

auf größeren Flächen arbeitssparend

gepflanzt werden.

Jetzt pflanzen

(PdM) - Im Frühling ist auch Pflanzzeit.

Zwar können Bäume und Sträucher,

die in Plastiktöpfen, den sogenannten

Containern, angeboten werden, das

ganze Jahr über gepflanzt werden, sofern

der Boden nicht gefroren ist. Doch

wurzelnackte Gehölze (Pflanzen, deren

Wurzeln nicht mit schützender Erde

bedeckt sind) und Ballenpflanzen (Bäume

und Sträucher, deren Wurzelwerk

von Erde und einem Ballentuch umgeben

ist) werden je nach Witterung

nur noch bis etwa Ende April gepflanzt.

Ihnen hilft die Frühjahrsfeuchtigkeit

beim Anwachsen.

E. & A.

Baumfällung

Gehölzpflege

Baumfällung

Baumschni

Pflasterarbeiten

Baggerarbeiten

34388 Trendelburg-Langenthal · 05675/9735

0173/5613165 · www.profigaertner-wohlgemuth.de


» Probefahrt

im Wesertaler!

kostenlos am 1. und 2. April 2017

2 b t a r

b 2

a t

b r b

t a

2 b t a

r

b

Foto: Paul Südekum

» Eine gute Verbindung!

Umfassende Änderungen mit einer Ausweitung des

Fahrtangebots ab 1. April 2017 steigern jetzt die

Attraktivität des Busangebots zwischen Oberweser,

Wahlsburg, Hofgeismar und Bad Karlshafen: Dann

fahren über das ganze Jahr die Buslinien 192, 193

und 194 täglich von Montag bis Sonntag alle zwei

Stunden.

Testen Sie am 1. und 2. April kostenlos das neue

Angebot der Linien 192, 193 und 194! Einfach die

ausgeschnittene Fahrkarte oben vorzeigen, einsteigen

und losfahren, zum Beispiel zum Tierpark

Sababurg (Linie 192) oder nach Bad Karlshafen

(Linie 193).


Ottbergen

Bad Karlshafen


Warburg

RT1

Umstiegspunkt

192

Hofgeismar

(RE11)

RE17


Kassel

193

Gieselwerder

Sababurg

RB85


Göttingen

194

Lippoldsberg

Oedelsheim

Weißehütte

Buslinie

Bahn/RT-Linie

Stadt/Ort

Das Faltblatt mit den Linienfahrplänen erhalten Sie in den NVV-Kundenzentren in Hofgeismar

und Hann. Münden, in den Rathäusern, an Campingplätzen und im Tierpark Sababurg.

Mehr Informationen und weitere Vertriebsstellen finden Sie im

Internet unter www.nvv.de oder über den QR-Code.

Gemeinsam mehr bewegen.


Reit- u. Fahrverein Reinhardswald Hombressen

WBO Turnier

Hombressen (hak) - Aktive Reiter und

interessierte Zuschauer sind am Samstag

und Sonntag, dem 8. und 9. April 2017,

zum WBO Turnier des Reit- und Fahrvereins

Reinhardswald Hombressen

eingeladen.

Beginn des Turniers ist um 9 Uhr. Am

Samstag finden die Dressurprüfungen

Star-Architekt kommt in die Akademie

Tagung zur

Gerkan-Kapelle

Hofgeismar (hak) - Mit der Fertigstellung

der Orgel ist nun die Kapelle des Studienseminars

komplett, die nach den

Plänen von Meinhard von Gerkan gestaltet

wurde. Zu diesem Anlass wird

nun die Einweihung der Kapelle mit

einer Tagung gefeiert, zu der von Gerkan

kommt. Er steht im Mittelpunkt

des Symposiums „Es braucht nichts

als Stille“, das von Freitag, dem 31.

März, bis Samstag, den 1. April 2017,

von der Evangelischen Akademie Hofgeismar

in Zusammenarbeit mit dem

Evangelischen Studienseminar veranstaltet

wird.

Meinhard von Gerkan (geb. 1935) gehört

zu den bedeutendsten deutschen

und am Sonntag die Springprüfungen

statt.Für Essen und Getränke ist wie

immer bestens gesorgt.Der Reitverein

freut sich darauf, viele Teilnehmer und

Zuschauer zu begrüßen.

Weitere Informationen (Zeiteinteilung

etc.) findet man unter www.reitvereinhombressen.de.

Architekten der Gegenwart. Seine Entwürfe

und realisierten Projekte sind in

Deutschland und auf fast allen Kontinenten

zu sehen. Nach seinen Plänen

wurden z.B. der Christus-Pavillon auf

der Expo 2000 und der Berliner Hauptbahnhof

gebaut.

Die Tagung bietet Anlass, über das Projekt

mit dem Architekten und mit dem

Auftraggeber Bischof Prof. Dr. Martin

Hein ins Gespräch zu kommen. Die

Tagung leitet Akademiedirektor Karl

Waldeck.

Anmeldungen bei der Evangelischen

Akademie Hofgeismar, Tel. 05671/881-

0 und unter

www.akademie-hofgeismar.de.

Herzlich Willkommen

zur Neueröffnung

von

TEAM SILHOUETTE

am 4. April 2017 von 10.00 bis 18.00 Uhr

in der Garnisonsgalerie 2 · Hofgeismar

Unsere Leistungen:

• Volumen • Langhaarspezialist

• Hair-Repair • allergenarme Produkte

• individuelle professionelle Beratung

Sichern Sie sich jetzt Ihren Termin!

Ihre Friseurmeisterin Gudrun Kitzinger

34369 Hofgeismar · Garnisonsgalerie

Tel. 0567140399

gudrunkitzinger@aol.com

DRK Hümme

Ehrungen

Hümme (hak) - Bei der Jahreshauptversammlung

des DRK Hümme standen

vier Ehrungen für passive Mitgliedschaften

im Mittelpunkt. Für 40

... Ihr Friseur für anspruchsvolles Haar!

Jahre wurden Anneliese Schreiber, Ursula

Pritschens, Dr. Mostafa Gieseler-

Teherani und Herbert Wiegand mit der

goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

FRÜHJAHRSPUTZ

% WIR RÄUMEN AUF %

Viele

Artikel

sofort

lieferbar

inkl.

Lieferung,

Montage &

Altrücknahme

BOUTIQUE

Must-Have für die

Outdoor-Saison!

Bis zu

-65%

IM PREIS GESENKT!

Unsere Ausstellungsstücke

jetzt zum

SUPERPREIS!

Bis zum

01.04. weitere

-10%

EXTRA RABATT

auf bereits reduzierte

Ausstellungsstücke

Möbel

+ Kissen fatboy

geschenkt!

Entdecken Sie Ihr Zuhause neu ...

Holländische Straße 76 · 34246 Vellmar · www.moebel-bolte.de


ROCKNACHT

FRANK

BAUMANN

seit 1904

GETRÄNKEFACHGROSSHANDEL

GETRÄNKEMÄRKTE . PARTY-SERVICE

■ Trendelburg

Im Schilf 3

Tel.: 0 56 75 / 53 00

FRANK

BAUMANN

A. Manzow Partyservice

___ Jeden Dienstag ___

FRISCH aus dem Ofen

1/2 Hähnchen

oder

Grill-Haxe

St. je € 2.50

von 11.00-13.00

u. 16.30-18.00 Uhr

Wir bitten um Vorbestellung.

Doreen’s Haarstudio

Inh. Doreen Wenzel

Steinweg 23

34388 Trendelburg

Tel. 05675 - 7229884

Öffnungszeiten:

Di. - Mi. 8.00 - 13.00 Uhr

und 15.00 - 18.00 Uhr

Do. 8.00 - 13.00 Uhr

Fr. 8.00 - 13.00 und 15.00 - 18.00 Uhr

Sa. 7.30 - 13.00 Uhr

Trendelburg-Eberschütz

Eichenweg 2 • Tel. 05671-8869097

+ SUPERSURFERS

KULTURhalle le

Einlass 20 Uhr

VVK: 12 € | Abendkasse 14 €

Bäckerei Amthor - Trendelburg,

Zweirad Center Brunst - Hofgeismar

oder über

www.kulturgemeinschaft-trendelburg.de

KULTURhalleTRENDELBURG

RG

TRENDELBURGRG

Veranstalter: Kulturgemeinschaft Trendelburg e.V.


Wir sind für Sie da!

Familie Müller

Montag bis Samstag 7.00–20.00 Uhr

Karlshafener Straße 15 · Trendelburg

Telefon 0 56 75 / 7 21 08 92


Amtsblatt Stadt Beverungen

Burg und Museum

Wieder geöffnet

Helmarshausen (brv) - Die Krukenburg

und das Museum des Heimatvereins

Helmarshausen öffnen nach der Winterpause

wieder am Samstag, dem 1.

April 2017. Die Burg können die Besucher

täglich von 10 bis 18 Uhr besichtigen.

Das Museum hat mittwochs

von 10 bis 12 Uhr und samstags, sonntags

und an Feiertagen von 15 bis 17

Uhr geöffnet.

Sonderposten

Osterartikel

Bürgermeisterkandidatin Petra Werner

Den Tourismus beleben

Karlshafen und Helmarshausen haben

aus touristischer Sicht viel zu bieten.

Von der Krukenburg und dem ehemaligen

Kloster Helmarshausen bis hin

zur vollständig erhaltenen Planstadt

Landgraf Carls.

Ein Paradies für Wanderer und Fahrradfahrer,

genauso wie für Boots-, Kultur-

und Gesundheitstouristen mit zahlreichen

Freizeitmöglichkeiten, sagt

Petra Werner.

„Die Zusammenarbeit der überregionalen

Rad- und Wanderwege will ich

weiter ausbauen. Das hat Potential!

Radurlaub ist im Trend. 5,2 Millionen

Bundesbürger haben in 2016 einen

Radurlaub gemacht. Zudem machen

Radurlauber ihren Radurlaub zu 61%

in Deutschland. Jedes Jahr entscheiden

sich mehr Menschen für einen Urlaub

mit dem Rad. Der ADFC erwartet für

2017 wieder einen Anstieg, um 17%.

Wandern ist gerade bei den Best Agern

beliebt, der Altergruppe zwischen 50

und 65 Jahren. Man möchte aktiv sein

und die Natur erleben. In Bad Karlshafen

finden die Wanderer zusätzlich

ein Kultur- und Wellnessangebot“.

„Das Märchenland Reinhardswald“ gilt

es weiter zu vermarkten. Sowohl in

der Region als auch in Helmarshausen

soll die Geschichte für Besucher an

den alten Schauplätzen wieder erlebbar

gemacht werden. Der zukünftige Naturpark

Reinhardswald reicht bis nach

Bad Karlshafen. Die Zusammenarbeit

will ich weiter voranbringen. Das Bedürfnis

nach Erholung in der Natur,

gerade bei den Städtern, ist groß. Als

Naturpark Reinhardswald bekommt

unsere Region ein klares und erkennbares

Gesicht als Naturerholungsregion.

Zukünftig können Bootsfahrer von der

Weser aus in den historischen Hafen

Anzeige

der barocken Stadt einfahren. Dort

wird den Gästen ein Kulturprogramm

u.a. mit Kleinkunstbühnen, Rathauskonzerten,

Jazzkonzerten, Kunstausstellungen

und neuerdings auch wieder

Kinofilmabenden geboten.

Heimatmuseum, Deutsches Hugenotten-Museum

und geführte Stadtrundgänge

runden das Angebot vorerst ab.

Für die Zukunft wünscht sich Werner

wieder mehr Feste in den Stadteilen.

Die heilkräftige Sole hat eine große

Bedeutung für die Stadt. Schließlich

verdankt die Stadt ihrem Titel „Bad“

der Heilkraft der Sole.

Die Stadtteile leben zu einem nicht

unerheblichen Teil vom Tourismus.

Deshalb muss bei der Entwicklung der

Stadt ein besonderes Augenmerk hierauf

gelegt werden. Urlauber und Tagestouristen

bringen Geld in die Stadt

und deshalb will Bürgermeisterkandidatin

Petra Werner alles dafür tun,

beim Tourismus zu höheren Besucherzahlen

zu kommen. Dafür ist es erforderlich

die vorhandenen Potentiale

noch besser zu nutzen. Ob neue Wohmobilstellplätze,

die alten Stadtnahen

Ausflugsziele wie z.B. zur Himmelsleiter

und zum Charlottenstein wiederherzurichten,

Tankstellen für E-Bikes, oder

QR-Code basierte Stadtrundgänge anzubieten,

es gibt noch viele Möglichkeiten

Bad Karlshafen für den Tourismus

interessanter zu machen. In der

Kombination mit der Weiterentwicklung

des Gesundheitstourismus lässt sich

die Gästezahl steigern, was wiederum

auch den Hotel- und Gaststättenbereich

zu Gute kommt. Und im Übrigen kann

nur durch mehr Kunden dem Ladenleerstand

in der Innenstadt entgegengewirkt

werden. Somit ist der Tourismusausbau

auch für die Stadtentwicklung

entscheidend, so Petra Werner.

H 49 cm

H 36 cm

Ab

2 €

ÖFFNUNGSZEITEN:

Montag geschlossen

Di - Fr: 10 - 18 Uhr, Sa: 10 - 14 Uhr

Abb. beispielhaft. Nur solange der rVorr

Vorrat reicht!

www.geschenkfabrik-lavida.de

Stadtbücherei

geschlossen

Grebenstein (hak) - Die Stadtbücherei

Grebenstein ist während der Osterferien

(3. bis 14. April 2017) geschlossen.

Neustädter Kirche

Orgelmusik

Hofgeismar (hak) - Am Samstag, dem

1. April 2017, um 18 Uhr sind alle Interessierten

herzlich zu „Orgelmusik

zum Abendläuten“ in die Neustädter

Kirche Hofgeismar eingeladen: 30 Minuten

Musik nach dem Abendläuten

mit Peer Schlechta an der Euler-Orgel.

Weitere Informationen im Internet

unter www.peer-schlechta.de.

Der Eintritt ist frei, es gibt eine Ausgangskollekte.

Wir suchen

KLEIN-

SPEDITEURE

Zur Auslieferung unserer Verlagsobjekte

suchen wir zur Verstärkung:

- vorwiegend Dienstag/Freitag/Samstag

- Fahrzeuge mit mind. 1,2 t - 2 t Zuladung

- Zuverlässigkeit und Flexibilität vorausgesetzt

Schriftliche Bewerbungen

OWZ Verlags GmbH

Industriestr. 23 · 34369 Hofgeismar

per E-Mail:

boehlke@owz-verlag.de

HOFGEISMAR

AKTUELL

zum Sonntag

Meine Wahlthemen:

Tranzparenz herstellen

Stadt entwickeln

Tourismus beleben

Wirtschaft fördern

Vereine stärken

Nahversorgung

sicherstellen

BÜRGERMEISTER-KANDIDATIN 2017

BAD KARLSHAFEN / HELMARSHAUSEN

Haushalt ausgleichen

Senioren einbinden

Jugend ernst nehmen

Kita-Plätze schaffen

Bürgerhaus gestalten

Verwaltung modernisieren

www.petra-werner-wahl.de


GESCHÄFTS-AUFGABE!

Große

Mengen

Alles reduziert bis 70 %

• Teppiche, Gardinen, Bilder, Bettumrandungen

• Läufer, Laminat, PVC-Böden, Teppich-Böden

ALLES MUSS RAUS!

Verkauf zu jedem annehmbaren Preis!

TEPPICH-HAUS LEHNEN

Hofgeismar, Bahnhofstr. 27a, Telefon 05671/509160

Öffnungszeiten:

Di. bis Fr. 10.00 - 17.00 Uhr

Samstag v. 10.00 - 14.00 Uhr

Jahreshauptversammlungen

VdK Deisel

Deisel (hak) - Zur Jahreshauptversammlung

lädt der Vorstand des VdK Deisel

alle Mitglieder am Mittwoch, dem 5.

April 2017, um 15.30 Uhr in das Haus

Temme herzlich ein.

Tennis Schwarz-Weiß Grebenst.

Grebenstein (hak) - Der Tennisverein

Schwarz-Weiß Grebenstein lädt zur

Mitgliederversammlung mit Vorstandswahlen

am Freitag, dem 31. März 2017,

um 19.30 Uhr ins Clubhaus im Sauertal

ein.

Kinderbekleidungsbörse

Bad Karlshafen (brv) - Am 1. April

2017 findet eine Kinderbekleidungsbörse

in der Marie-Durand-Schule statt.

Es wird wieder alles rund um das Kind

zu finden sein. Für Kaffee und Kuchen

ist gesorgt.

Mitgliederversammlung

Langenthal (hak) - Zur Mitgliederversammlung

am Samstag, dem 8. April

2017, um 20 Uhr lädt der TSV Langenthal

ins Gasthaus Koch in Langenthal

ein.





















DRK Liebenau

77 Blutspender

Liebenau (hak) - Trotz des verkürzten

Zeitraums wurde die Blutspendeaktion

in Liebenau von 77 Spendern besucht.

Für die 50. Spende wurde Markus Geisen

geehrt und Isolde Obermann erhielt

für die 10. Spende eine Ehrennadel.

Mit über 100 Spenden waren dabei:

Karl-Heinz Gerland (142), Karl-Friedrich

Ide-Knorr (119), Reinhard Müller

(118), Frank Leisen (107), Walter Fehling

(103) und Klaus Heller (102).

Das Team vom DRK Ortsverein Liebenau

bedankt sich bei allen

Spendern.

SV Trendelburg

Vorstand

gewählt

Trendelburg (hak) - In der Jahreshauptversammlung

des SV Trendelburg wurde

ein neuer Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender: Dieter Uffelmann

2. Vorsitzender: Wilfried Becker

Kassiererin: Heidi Müller

Schriftführerin: Anja Grohmann

Pressebeauftragte: Corinna Goßmann

Festwartin: Petra Nierichlo

Jugendwart: Martin Kwiatkowski

Gerätewart: Johannes Schmidt

Spartenleiter

Turnen Erwachsene: Doris Schmitt

Turnen Kinder: Anja Grohmann

Leichtathletik Schüler:

Werner Fehling

Crosslauf: Carina Körber

Freizeitsport/Volleyball:

Martin Müller

Handball HSG Reinhardswald: Carsten

Schmitt


Jens Kloppmann

Malerbetrieb & Fachgeschäft für Raumgestaltung

Jens Kloppmann

Malermeister

Wir stellen ein

• Maler und

• Lackierer

m/w, Vollzeit

Wir bitten um schriftliche

Bewerbung.

Jens Kloppmann • Mittelstraße 16

34388 Trendelburg

Freundliche

Erdbeerverkäufer (m/w)

für Trendelburg

gesucht.

Für die Saison 2017

ca. Mitte April bis ca. Mitte August

Teilzeit oder Minijob (kf/gf)

Informationen unter

www.rittergut-meinbrexen.de

Reinigungskraft

1 bis 2x wöchentlich

nach Trendelburg

gesucht

Tel.

0172-5753732

www.hofgeismar-aktuell.de

Zuverl.

Mitarbeiter

auf

Pferdehof

in

34396 Liebenau

gesucht!

0172-

8040242

STELLENMARKT

Garten- & Landschaftsbau

– Meisterbetrieb –

Mitarbeiter

m/w

auf 450.- Euro-Basis

gesucht

Kasseler Str. 16

34388 Trendelburg

Tel. (0 56 75) 72 16 319

Mobil: (01 60) 96 46 21 33

www.ayga.de

Wir stellen ein!

Zum nächstmöglichen Termin

suchen wir einen (m/w)

LKW-Fahrer (CE)

und einen (m/w)

Betriebselektriker

Wir bieten eine abwechslungsreiche

Tätigkeit bei Festanstellung in einem

expandierenden, inhabergeführten

Unternehmen in Trendelburg-Deisel.

Bei Interesse rufen Sie uns bitte an:

0 56 75 / 72 17 40

Zur Verstärkung unseres Montageteams suchen wir einen

Fenstermonteur m/w

Wir erwarten:

• Abgeschlossene Berufsausbildung als Tischler/Bautischler von Vorteil

• Erfahrung im Bereich Fenster-/Türen- und Wintergartenmontage

• Führerscheinklasse B

• Teamfähigkeit und selbstständiges Arbeiten

• Bewerbung schriftlich / per Email an: t.humburg@b-h-bauelemente.de

Bauer & Humburg Bauelemente GmbH & Co.KG

Fenster • Türen • Wintergärten •

Rolläden • Garagentore • Sectionaltore

Dalhauser Straße 50

37688 Beverungen

Tel.: 0 52 73 / 3 89 82-0

Fax: 0 52 73 / 3 89 82-20

Email: info@b-h-bauelemente.de

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum soforgen Antri einen

Masseur (m/w)

Geringfügige Beschäigung (450,- € Basis)

Deine Aufgabenbereiche umfassen:

- Individuelle Behandlung von Kunden und professionelle Durchführung

von Massagen

Dein Profil:

- Staatlich anerkannte/r Masseur/in

- Zerfizierte/r Massagetherapeut/in mit langjähriger prakscher Erfahrung

- Zusatzausbildungen in Hot Stone, Lomi, Ayurvedische Massage und

Fußreflexzonenbehandlung sind von Vorteil

- Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit im Umgang mit Gästen

Unser Angebot:

- Mitarbeit in einem erfahrenen, professionellen Team

- flexible Arbeitszeiten

- abwechslungsreiche Arbeit

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann überzeuge uns von deinen Stärken

und schicke uns deine aussagekräigen

Bewerbungsunterlagen mit Foto

an folgende Adresse:

Fitness- & Freizeitwelt Progress

Am Anger 7

34369 Hofgeismar

Gerne auch per Mail: info@fitnesscenter-hofgeismar.de

Bei Fragen kannst du uns jederzeit unter der Nr.: 05671/4994 erreichen.

Wir suchen:

➠ Küchenhilfen

➠ Servicekräfte

➠ Reinigungskräfte

w/m

Nähere Infos unter

05671-766499-90


Ev.-Freik. Gemeinde

Hofgeismar

So. 10 Uhr Gottesdienst

parallel dazu Kinderstunde

Predigt: Michael Ries

Moderation: Armin Mascher

02. April 2017

Ev. Gottesdienste

anschl. offener Ausklang bei Kaffee,

Tee und Keksen

Zwiebelsfelder Weg 13

www.efg-hofgeismar.de

Pastoralverbund St. Peter

Kath. Gottesdienste

St. Peter Hofgeismar

02.04., 10.30 Uhr Heilige Messe

St. Dominikus Hümme

So 02.04., 9.00 Uhr Heilige Messe

St. Maria Goretti Lippoldsberg

Sa 01.04., 18.00 Uhr Vorabendmesse

Ev. Gemeinschaft

Mittwoch:

9.30 Uhr Gebetstreffen und 17 bis 19

Uhr internationale Begegnung mit gemeinsamen

Spiel, Kochen oder Basteln

und persönlichem Austausch

Donnerstag:

17.30 Uhr Bibelgespräch

Sonntag:

St. Peter und Paul Helmarshausen

So 02.04., 10.00 Uhr Heilige Messe

Weitere Gottesdienste und Veranstaltungen

unter katholische-kirche-hofgeismar.de.

17.30 Uhr Gottesdienst mit Kinderprogramm

und gemeinsames Abendessen,

Predigt: Thomas Kretzschmar

vom EC-Verband

Kontakt: Evangelische Gemeinschaft

Hofgeismar - Am Hohlen Weg 1 A,

Tel. 05671 6785,

Internet:www.eg-hofgeismar.de

Bad Karlshafen: 10:00 Tauf-Gd., Pfr. Fricke

Beberbeck: Sa. 01.04., 16:00 Gottesdienst, Pfr. Longwe

Calden: 10:00 Gd., Prädikantin B. Böttcher

Carlsdorf: 19:00 Gd., Pfr. Nolte

Deisel: 11:00 Gd., Pfrin. Breul

Eberschütz: 10:30 Gd.

Friedrichsdorf: 09:30 Gd., Pfr. Schnepel

Friedrichsfeld: 18:00 Gd., Pfrin. Breul

Fürstenwald: 10:00 Gd., Pfrin. Waldmann

Gieselwerder: 10:45 Gd., Lektorin Becker

Gottsbüren: 19:00 Gd., Pfrin. Breul

Grebenstein: 10:45 Gd., Pfr. Dr. Jansen

Heisebeck: 10:45 Gd.

Helmarshausen: 18:00 Gd. 1xanders, Pfr. Fricke und Team

Hofgeismar

Ev. Altenhilfe: 10:30 gemeinsamer Gd. in der Festhalle, Pfr. Nolte

Gesundbrunnen: 10:30 Gd. in der Festhalle der Ev. Altenhilfe, Pfr. Nolte

Altstadt: Sa. 01.04., 10:00 – 12:30 Kinderkirche im JUZ

So. 11:00 Gd., Pfr. Schnepel

Neustadt: 10:00 Gd. mit Taufe, Pfrin. K. Bretschneider

Holzhausen: 19:00 Gd., Pfr. Kraft

Hümme: 09:15 Gd.

Immenhausen: 18:00 Gd., Pfr. Runzheimer

Lamerden: 10:30 Gd., Lektorin Gräbe

Lippoldsberg: 10:00 Gd. in der Winterkirche

Fr. 18:00 Uhr, Andacht in der Klosterkirche

Sa. 10:00 Uhr Andacht in der Klinik Lippoldsberg

Sa. 11:00 Uhr, Andacht im Altenhilfezentrum

Mariendorf: 10:00 Gd. im Gemeindehaus, Pfr. Runzheimer

Meimbressen: 11:00 Gd., Pfrin. Waldmann

Niedermeiser: 09:30 Gd. mit Taufe, Pfrin. Römer-Bornmann

Obermeiser: 18:00 Gd.

Ostheim: 09:30 Gd., Lektorin Gräbe

Schachten: 09:30 Gd., Pfr. Dr. Jansen

Schöneberg: 09:30 Gd., Pfr. Nolte

Trendelburg: 10:00 Gd., Pfrin. Breul

Udenhausen: 11:00 Gd. für Jung bis Alt

Westuffeln: 19:00 Gd.

Mi. 05.04., 19:30 Turmandacht in der Passionszeit

Zwergen: 10:45 Gd., Pfrin. Römer-Bornmann

FamilienNachrichten

Bestattungen


Willy Humburg & Sohn

Erd-, Feuer-, See- und

Friedwald-Bestattungen

Erledigung sämtlicher Formalitäten • Überführungen • Sarglager

Oberer Graben 1 • 34369 Hofgeismar • Tel. 0 56 71 / 28 07

Fax 0 56 71 / 53 20 • Funk 01 73 / 2 62 57 59 • Privat 40 97 46

Email: tischlerei-bestattungen-humburg@web.de

www.bestattungen-humburg.de

Erinnerungen,

die unser Herz berühren,

gehen niemals verloren.

Jahresgedächtnis

Und immer sind da

Spuren deines Lebens,

Gedanken, Bilder

und Augenblicke.

Sie werden uns

an dich erinnern,

uns glücklich und

traurig machen und dich

nie vergessen lassen.

In unvergesslicher Liebe



Herzlichen Dank

für die liebevoll zugewandten

Schreiben und Geldgeschenke

zum Tod meines Mannes

Heinz Mantel

Gertrud Mantel

Helmarshausen, im Februar 2017

Karina Hellwig

*31.05.1976

† 27.03.2016

Deine Jana


Auf meine alten Tage leg ich mich dankend nieder

und mach für alle Zeiten meine Augen zu... (A. Gabalier)

Karl-Josef und

Silke Isermann

Horst

Tölle

* 09.06.1950

† 21.02.2017

Wir haben Abschied genommen von

Hilga Isermann

* 04.01.1928 † 18.03.2017

Irmhild und

Hans-Jürgen Altewischer

Julia und Marius

mit Tom, Ben und Ella

Jens und Sabrina

Lisa Franziska und Sebasan

Jan und Kathrin

Lars

Wir bedanken uns bei allen, die ihre Anteilnahme und Verbundenheit

auf vielfälge Weise zum Ausdruck gebracht haben.

Liebenau/Kassel, im März 2017

Herzlichen Dank

Es ist so unsagbar schwer, den geliebten Menschen zu verlieren.

Als tröstend haben wir empfunden, mit welcher Zuneigung

und Wertschätzung mein Mann, unser Vater bedacht wurde.

Wir bedanken uns bei allen Verwandten, Freunden, Nachbarn,

Bekannten und Kollegen, die sich in der Trauer mit uns

verbunden fühlten, ihre Anteilnahme auf so vielfältige Weise

zum Ausdruck brachten und mit uns gemeinsam Abschied nahmen.

Danke an Herrn Pfarrer Schiller für seine tröstenden Worte,

dem Blumenhaus Hohmeister und dem Bestattungshaus Tölle

für die Unterstützung und die würdevolle Gestaltung des Abschieds.

Weiterhin bedanken wir uns für die ehrenden Nachrufe.

Gottsbüren, im März 2017

FamilienNachrichten

IN MEMORIAM

Zum 1. Todestag von

Andy Stöhr

* 24.05.1958

† 31.03.2016

Das schönste Denkmal, das ein Mensch bekommen

kann, steht in den Herzen der Mitmenschen,

die er mit seinem Herzen berührt hat.

Wir vermissen dich sehr!

Jasmin & Sascha, Kai-Alexander & Nina,

Petra & Uwe

Erinnerungen

sind kleine Sterne,

die tröstend in das Dunkel

unserer Trauer leuchten.

Giesela Tölle

Andreas Tölle mit Familie

Katrin Herbort mit Familie

Ärztlicher

Notdienst

Hofgeismar/Liebenau/Hümme:

Bad Karlshafen/Trendelburg:

Ärztlicher Bereitschaftsdienst:

116 117

ÄBD =

Ärztlicher Bereitschaftsdienst Hessen

Kreisklinik Hofgeismar,

Liebenauer Str. 1

Hofgeismar

Sa., So. 10 bis 12 Uhr

und 16 bis 18 Uhr

Zahnärztlicher Notdienst:

Erfragen bei Zahnärztlicher

Kreisstelle Hofgeismar,

Tel.: 01805-607011

Augenärztlicher Notdienst:

Erfragen bei Augenärztlicher

Kreisstelle Kassel,

Tel.: 05 61 / 1 92 92

Hals-Nasen-Ohren Notdienst:

31.03. - 02.04.2017

Drs. T. Storm HNO-Abt.

Kreisklinik Wolfhagen

Am kleinen Ofenberg 1,

34466 Wolfhagen, Tel.: 05691/1099

Apotheken

Notdienst

29.03.-05.04.2017

Der Notdienstwechsel erfolgt um 8.30 Uhr.

www.apothekerkammer.de

Mittwoch, 29.03.2017

Regenbogen Apotheke

Holländische Str. 121, Vellmar

Tel.: 0561/821507

Donnerstag, 30.03.2017

Löwen-Apotheke, Grebenstein

Markt 3, Tel.: 05674/336

Freitag, 31.03.2017

Helfenstein-Apotheke,

Ahnatal/Heckershausen,

Hauptstr. 13A,Tel.: 05609/1550

Samstag, 01.04.2017

Markt Apotheke, Vellmar

Rathausplatz 3, Tel.: 0561/8205644

Sonntag, 02.04.2017

Schloss-Apotheke, Calden,

Wilhelmsthaler Str. 54,

Tel.: 05674/4488

Montag, 03.04.2017

Dörnberg-Apotheke,

Ahnatal/Weimar

Dörnbergstr. 11, Tel.: 05609/9011

Dienstag, 04.04.2017

Mohren-Apotheke, Hofgeismar

Elisabethstr. 3, Tel.: 05671/2277

Mittwoch, 05.04.2017

Löwen-Apotheke, Vellmar

Kasseler Str. 24, Tel.: 0561/821571


Herzlichen Dank

für die vielen Glückwünsche und Geschenke anlässlich meines

70. Geburtstages

sage ich allen Verwandten, Bekannten und der Nachbarschaft.

Dieter Koch

Udenhausen, im März 2017

Am 30. März 2017 werde ich

80 Jahre.

Wer mir gratulieren möchte,

ist herzlich eingeladen von 16.00 - 18.30 Uhr

in die Gaststätte Siemon in Hombressen.

Elli Hopf

Hombressen, im März 2017

FamilienNachrichten

„Einen anderen Grund kann niemand legen außer dem,

der gelegt ist, welcher ist Jesus Christ.“ (1. Korinther 3, Vers 11)

Am 1. April 2017 ist der Tag unserer

Goldenen Hochzeit.

Alle Verwandten, Freunde und Bekannte,

die uns gratulieren möchten, sind herzlich am 1. April

zwischen 10.30 und 13.30 in das „Alte Brauhaus“

in Hofgeismar eingeladen.

Auf Euer Erscheinen freuen sich

Waltraud und Georg Wilhelm Stallknecht

Schöneberg, im April 2017

Auf diesem Wege möchten wir uns

ganz herzlich für die zahlreichen Glückwünsche,

Blumen, Geschenke und wundervollen Überraschungen

anlässlich unserer

HOCHZEIT bedanken.

Besonderer Dank gilt

unseren Eltern, Geschwistern,

Trauzeugen, Verwandten

und Freunden

sowie der Standesbeamtin

Frau Jordan und

dem Team des

Gasthauses Brandner.

Slawa und Marina Becker

geb. Hoff

Hofgeismar, im März 2017

Schon als kleiner Junge

dachte er im Bett:

„ach wenn ich doch

nur einen Trecker hätt“!

Lange ist er nun schon groß,

doch die Liebe zum Trecker

ließ ihn nie los.

Martin

Zum 50. Geburtstag

gratulieren Dir ganz herzlich

Deine Frau Simone

Jan und Nico

Hofgeismar, 02.04.2017

EINLADUNGS-

KARTEN

INDIVIDUELL NACH IHREN

WÜNSCHEN GESTALTET.

SPRECHEN SIE UNS AN!

Industriestr. 23 · 34369 Hofgeismar

Tel 05671 / 99 44 -27

E-Mail: druck@owz-verlag.de

Auf in den

Endspurt!

Wir sind jetzt jetzt schon

mächtig stolz auf Dich.

Mama, Rainer, Lukas,

Opa Wilhelm, Oma Herta

und Carlo

Hümme, März 2017


Der

Hünscheburg-Hof

bietet an:

•Speisekartoffeln

aus eigenem Anbau

• täglich frische Eier

Wir füttern unsere Hennen mit Futter

aus eigen erzeugtem Getreide.

• aus eigener Herstellung

Nudeln

in verschiedensten Variationen

•Fruchtaufstriche

und vieles mehr!

Familie Müller

Niedermeiser Landstraße 15

34369 Hofgeismar

Tel.: 0 56 71/ 26 10

Liguster Heckenpflanzen, groß u. buschig,

pro Stck. 1,-/1,30, Pfingstrosen, Lilien uvm.

privat u. günstig zu verk., 05641-743106

Mutterboden sehr nährstoffreich in 33034 Brakel

günstig abzugeben. Tel. 0160-1856552

Wollt Ihr Euer

Taschengeld

aufbessern?

Wir suchen (m/w)

ZUSTELLER

Zur Verteilung unserer Verlagsobjekte

brauchen wir Zusteller/innen

in folgenden Ortschaften:

Bad Karlshafen

Teilgebiet

HOFGEISMAR

AKTUELL

Bettsofa, neuw. preisw. dunkelfarb.6 Velour

verstellb. Kopf- + Fußteil Bettkasten, Tel.:

0175-1901148

Fahrrad-Heckträger, 90,-, Benzin-Rasenmäher,

neu, 150,-, Tischkreissäge m. Blätter,

130,-, Tel.: 05273-1831

Günstig Stepper abzugeben, Glascouch-

Tisch, 110 x 65 cm, 50,-, Tel.: 05273-7346

Neuwertige Drechselbank (FWL 1000), 30,-,

Tel.: 05273-4605

He.-Lederjacke, Gr. 52, 50,-, Waschbecken,

70 cm, m. Armatur, 40,-, Teppiche Persien

rot, 1,30 x 1,90, 100,-, Berber, 1,35 x 0,65,

reine Schurwolle, 50,-, Tel.: 0163-1516507

Treppenlift, 3 m lang, für innen, gerade, TV-

Sessel, beige, beides gut erhalten, Tel.:

05672-922206

Ibrahim Automobile

Suche Auto

für Export

... viele Kilometer

... Unfall oder

Motorschaden

... ohne TÜV/AU

... 24 Std. erreichbar, auch

SMS und WhatsApp

Tel.

0172-5635428

Hümme

Burguffeln

Ideal auch für Schüler,

Hausfrauen, Frührentner

oder Berufstätige

als Nebenjob

Bewerbungen

per E-Mail: boehlke@owz-verlag.de

telefonisch (Mo. - Fr. 9 - 14 Uhr):

✆ 0 56 71 - 99 44 77

Badmöbel, curry-farbend, + div. Kleinteile, 2

Truhen, Eckbänke mit Stoff überzogen, alles

günstig abzugeben, Tel.: 05671-2724 (AB)

Liguster Kugelbäume, ca. 2,20 m mit mehreren

Kugeln, pro Stck. 25-30,- €, selbst ausgraben

+ Selbstabholer in Warburg, Tel.:

05641-743106 AB

Einbauküche mit E-Geräten, 3,10 m, 100,-,

Esszi. + Wohnzi. in Eiche, mehrere Ölgemälde,

VHB, Tel.: 0151-20787512

6 Kisten für Flohmarkt, Bücher u.a. zu verkaufen

Tel. 0172-9789155

Flohmarkt

mit ❤

Warburg Daseburg

Desenberghalle

1./2. April

www.flohmarkt-mit-herz.de

Info Tel. 05 61 / 23 23 5

Borgentreich-Bühne 23.04.17

Hoffest Fleischerei Klare

Verkaufe an Bastler: defekten LG LCD 40“

Fernseher, läßt sich nicht mehr einschalten,

VB 60,-, Tel.: 05676-925330

Bettgestell, 140 x 200 cm, ohne Lattenrost

und Matratze, Fb.: Eiche massiv, sehr guter

Zustand, 80.- € VB, Tel. 0178-1851198

Hometrainer (Fahrr.) l. Besch. a. Geh. m. CD

€ 50,-- Tel 0172-9789155

Fon 0 56 71 - 99 38-0

Ankauf v. Fahrzeugtypen ab Bj. 2002, PKW,

Transporter, Kleinbus u. Geländewagen.

Zahle gut - hole selbst ab. 0176-93005352

Verkaufe an Bastler: defekten LG LCD 40“

Fernseher, läßt sich nicht mehr einschalten,

VB 60,-, Tel.: 05676-925330

Suche VW, Audi, Toyota, BMW, Mercedes,

Mitsub., Nissan, Honda, Opel, Kia, Ford,

WoMo - alles anbieten! Barzahlung, 0176-

72524444

Tel. 05674-9217386

Treppenlift, 3 m lang, für innen, gerade, TV-

Sessel, beige, beides gut erhalten, Tel.:

05672-922206

Suche gebrauchten Rasenmäher mit Radantrieb,

preisgünstig, Tel.: 05676-6564021 o.

0178-9386928

4 Sommerreifen für SMART ohne Felgen, 8

Tkm gelaufen, 2x 155/60 R15 und 2x 175/55

R15, 120,- VB, Tel.: 05671-5183

DAVIN Strandkörbe

34369 Hofgeismar • Dragoner Straße 19

Mobil 01 72 / 5 66 00 95

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. ab 17:00 Uhr

Sa. ab 10:00 Uhr oder nach telef. Vereinbarung

www.davin-strandkoerbe.de

Suche Reinigungskraft für Privathaushalt in

Immenhausen, Tel.: 05673-912040

Sangeslustiger

Shanty-Chor

sucht Dich

als Verstärkung!

Wir treffen uns montags

zur Probe in Obermeiser.

Hab Mut und

melde Dich

bei Ute Friedrich,

05677-1384

oder

Regina Dilcher

05674-1018

Seit

25 Jahren

50jähriger Er sucht auf diesem Weg eine

treue und humorvolle Partnerin fürs Leben.

Freu mich, wenn Du mir schreibst unter

Chiffre HA 1300

Suche Nachhilfe in Spanisch, speziell Aussprache,

Gymnasiale Oberstufe Q2, Tel.:

01522-9291661

Ruhige und zentrale Lage

in Hofgeismar

Gepflegtes Haus für die große Familie

Hochwertig gebaut mit Klinkerfassade, Bj. 1973,

9-10 Zimmer, ca. 300 m 2 renovierte Wohnfl äche,

stufenloser Zugang, Wintergarten, 2 Balkone,

offener Wohn-/Essbereich, Kaminofen, 957 m 2

großes, kinderfreundliches Grdst., Einliegerwohnung

möglich, Garage, GZH (Brennwert, Bj.

2007), EA in Vorbereitung

€ 349.000,-

www.hoesch-kroeger-kampe.de

Immobilien Tel. 0561-91891-0

4 Reifen auf Alufelge, Kleber Christall, für

Mercedes Benz A-Klasse 1,4 Liter, 185/55

R15, 6 mm Profil, Tel.: 0172-5656022

Motorrad-Jacke von Böse, 3x XL, Hose von

Codera, Gr. 26 + 29, Eckbadewannem 140

x 140 mit Auslauf, Tel.: 0172-5656022

Wohnungsvermietung


Impressum

Verlag & Herausgeber

OWZ-Verlags-GmbH

Postfach 1168, 34361 Hofgeismar

Industriestr. 23, 34369 Hofgeismar

Telefon (0 56 71) 99 44 41

Fax (0 56 71) 99 44 99

Internet

http://www.hofgeismar-aktuell.de

Email

satz-hog@owz-verlag.de (Anzeigen)

redaktion-hog@owz-verlag.de

(Redaktionelles)

Geschäftsführung

Annie Lalé

Chefredaktion

Annie Lalé (verantwortlich)

Redaktionsleitung

Kerstin Aderholz (0 56 71) 99 44 66

Annie Lalé (verantwortlich)

Lokalredaktion

Kerstin Aderholz (KA)

Inge Seidenstücker (IS)

Michael Rubisch (MR)

Email: redaktion-hog@owz-verlag.de

Anzeigenleitung

Wolfgang Driemeier (0172 - 6 83 95 94)

Annie Lalé (verantwortlich)

Email: satz-hog@owz-verlag.de

Vertrieb

OWZ Verlags GmbH

Industriestrasse 23, 34369 Hofgeismar

Druck

ORD-Oberhessische-Rollen-Druck

GmbH Alsfeld

Auflage

23.850 Exemplare

Erscheinung

einmal wöchentlich zum Mittwoch

Zugleich Amtsblatt der

Stadt Trendelburg.

Verantwortlich für den amtlichen Teil:

Der Bürgermeister

der Stadt Trendelburg

Marktplatz 1, 34388 Trendelburg

Tel. (0 56 75) 74 99 - 0

Das Amtsblatt erscheint wöchentlich Mittwoch

und wird kostenlos an die Haushalte

der Stadt Trendelburg verteilt. Das Amtsblatt

kann auch bei der OWZ-Verlags

GmbH, Industriestraße 23, 34369 Hofgeismar

gegen Erstattung der Vertriebskosten

einzeln bezogen werden.

Es gilt die Anzeigenpreisliste Nr. 25

vom 01.10.2015.

Für unverlangt eingesandte Manuskripte

keine Haftung!

Wir sind Mitglied des

Bundesverband Deutscher

Anzeigenblätter

Nächster Erscheinungstermin

Mittwoch, 05.04.2017 (14. KW)

Redaktionsschluss: Freitag, 31.03.2017 • 17.00 Uhr

Samsung Galaxy S7 schwarz, 32 GB, nagelneu,

original verpackt, 2 Jahre Garantie, VB

450,- Tel.: 0177-8212445 bis 17 Uhr

Bettgestell 140 x 200 cm, ohne Lattenrost

und Matratze, Fb.: Eiche massiv, sehr guter

Zustand, 80.- € VB, Tel. 0178-1851198

Umzugskartons, 30 kg, 1,10 € pro Stück, Tel.:

05671-5088660

- Abbrucharbeiten

- Erdbau

- Altlastensanierung

- Containerdienst

Haarbrücker Str. 7

34434 Borgentreich-Bühne

Tel. 0 56 43 / 94 99 006

www.poppke.com

Heu in kleinen Bunden zu verkaufen. 0160-

93840197

Verkaufe Traktoranhänger, 1,04 x 2,4 m,

Frontladerschaufel Kat3, Kartoffelroder,

0172-4422187

Zu verkaufen!

Bettgestell 140 x 200 cm

ohne Lattenrost t und Matratze

Fb.: Eiche massiv

sehr guter

Zustand

80.- € VB

Tel. 0178-1851198

Badmöbel, curry-farbend, + div. Kleinteile, 2

Truhen, Eckbänke mit Stoff überzogen, alles

günstig abzugeben, Tel.: 05671-2724 (AB)

6 Kisten für Flohmarkt, Bücher u.a. zu verkaufen,

Tel. 0172-9789155

Mutter in Teilzeit! Oh mein Gott, in Teilzeit! Richtig!

Dennoch nicht der Dumme in der Gesellschaft, der

nur Teilzeit arbeitet und dem gesagt wird, du bist ja

total ausgeruht, da du den Morgen ja Zeit hattest!

Genau...auch ich stehe trotz Spätdienst jeden Morgen

um 4.00 Uhr in der Frühe auf, wasche, putze,

gehe mit dem Hund raus, bereite alles vor, wenn mein

Kind in die Schule geht. Fahre einkaufen, koche das

Mittagessen und bügel noch nebenbei, um dann extrem

ausgeruht in den Spätdienst zu gehen.Auch eine

Mutter kann in Teilzeit überragende Leistung im Job

vollbringen, wenn man Sie lässt und der Chef auch

mal dahinter steht! Gute Einarbeitung und auch

die Urlaube mal genehmigen, das suche ich! Den

Menschen noch als Mensch schätzen und nicht als

Maschine wertschätzen! Einbringen kann ich mich

überall und hoffe, dass es noch Chefs gibt die wissen,

wie wichtig auch mal der Kontakt zur eigenen

Familie ist, und das man diese nicht nur noch für

5 Minuten am Tag sieht. Ich bin pünktlich, ehrlich,

und belastbar. Also wenn ihr auch Interesse an einer

guten Arbeitskraft habt, dann meldet Euch! Ich

freue mich! Chiffre: HA 1301

Hometrainer (Fahrr.) l. Besch. a. Geh. m. CD

€ 50,--, Tel.: 0172-9789155

Suche Schüler oder Student für Mathe-

Nachhilfe, Klasse 10. Tel. 0176-31568323

Er, 41 Jahre, 1,75m, 75 kg, sucht nette Sie

für Freizeit, evtl. mehr, Tel.: 0152-14957380

Private Pflegestelle für

Katzen in Not sucht

sehr liebe Menschen,

die den Katzen ein

neues Zuhause geben.

Wir haben Katzen

verschiedenen Alters

abzugeben.

Nur Freigänger!

Tel. 0 56 76 / 10 56

o. 0 56 76 / 2 45

www.facebook.com/

katzenhaus.liebenau

2 Smartphone S3 Mini mit Schutzhülle, 1 Seniorenhandy

mit großen Tasten, 1 Einbaubackofen

mit Ceranfeld, je 50,-, Tel.: 0162-

4519249

2 Schirmständer/Granitplatten, á 10,- Tel.:

05671-509039

Verkaufe Orchideen, Äpfel, Walnussbaum,

Zwetschen, Gefrierschrank, Schreibmaschine,

Tel.: 05676-925433

Runder Eisen-Tisch, Platte Beige Fliesen, NP

160,- für VB 60,-, Tel.: 01575-2946232

mit Minibagger oder Großbagger

inkl. Abfuhr u. Entsorgung

Unser Leistungsspektrum bieten wir für

private und ebenso für gewerbliche

Bauvorhaben, von der kleinsten Parzelle

bis zu großen Flächen und Baugruben

Liefern von Sand, Kies,

Schotter, Recyclingmaterial etc.

www.Schneider-Grebenstein.de

Marvin Schneider, Über dem Maibach 4

34393 Grebenstein Tel. 05674 923 88 43

Attraktives, sportliches, schlankes Paar, Mitte

dreißig, Nichtraucher, Er 177/85, Sie

155/45, suchen experimentierfreudig, junge

Frau für gelegentliche Treffen, 01520-

2725675

IBC-Container, 1 m 3 , zu verkaufen, 60,-, Tel.:

0172-2793203

Gültig von Do. 30.03. - Sa., 01.04.2017

Kasseler Kamm

ohne Knochen 100 g € 0. 59

Polnische 100 g € 0. 79

Auf besonderen

Kleine Schinken-, Jagdo.

Käsejagdwurst St. € 3. 00

Fleischsalat Becher € 1. 50

Hampe

- Direktvermarktung-

Talstraße 33

34369 Hofgeismar-Hombressen

Tel. + Fax: 05671/4 04 20

(Für Druckfehler keine Haftung)

pflegen · beraten · begleiten

Nur

einen Anruf weit

entfernt –

Ihre Diakoniestation

Diakoniestation

im Ev. Kirchenkreis Hofgeismar e. V.

Bahnhofstraße 29

Tel. 0 56 71- 5050405

5

Immobilien

Suche Garage in Hofgeismar. Tel. 01511-

1621202

Grundstück zu verkaufen, ca. 3000,- € in

Hofgeismar-Hümme, Hauptstr. 2, Tel.: 0171-

3098666

EFH, Helmarshausen, Am Fahlenberg, 5 Zi.,

K., 2 WC, gr. Terrasse, sofort frei, KM 350,-

/NK 150,-, Infos/Termin v. 10-16 Uhr: 0561-

10031608

www.gewobag-hofgeismar.de

Gieselwerder, top Lage, großz. EG-Whg., 3

ZKB, ca. 95 m 2 , mit gr. Süd-Terr. u. Garage,

440,- + NK ab 1.6.17, Tel.: 0551-372835

Bad Karlshafen, 3 ZKB, EBK, DG, 85 m 2 , sofort

frei, sehr ruhige Wohngegend mit Blick

über das Wesertal, Tel.: 05672-8263

Baugrdst. wundersch. m. direkt. Blick a.d. Krukenb.

i. Bad Karlsh.-Helmarsh.,Grdst.-größe:

1.400 m 2 , erschl.. Gute Anb. zur B83, Nähe

z. Senioren Centrum a. Schlösschen, Preis

VB. Err. unter 0174-9322023 o. 06241-6440

Whg. 3 ZKB, 1. OG, Helmarshausen, Am

Fahlenberg, ruh. Lage, ca. 75 m 2 , sofort frei,

KM 250,-/NK 150,-, Infos/Termin v. 10-16

Uhr: 0561-10031608

In Erinnerung an

meine treue Hündin

Gina

Du fehlst mir.

Wunsch haben wir

ab 1. April

neue

Öffnungszeiten:

Dienstag - Donnerstag

9.00 - 12.00 Uhr

Freitag

8.00 - 18.00 Uhr

Samstag

7.30 - 13.00 Uhr


HOFGEISMAR

Würfelturm-Center

Telefon (0 56 71) 22 63

Fax (0 56 71) 92 56 71

Kundenfreundliche

Öffnungszeiten:

Montag

bis Samstag

6:00 - 22:00 Uhr

Entdecke die

Galaxie!

Der Truck kommt!

Am Donnerstag,

dem 30. März 2017,

von 13.00 bis

18.00 Uhr!

Hofgeismar

• Blumen • Bringdienst • Getränkemarkt • ofenfrische Backwaren • Reinigungsannahme

• Schuh- und Schlüsseldienst • Telefon-Shop • Marktkaffee

...lassen Sie sich

mit tollen Angeboten

überraschen...

Woche 13 · Gültig 27.03.-01.04.2017

Allele Angebote nur

am Aktionstag,

tag

ab 13.00 300Uhr,g

0 gültig!

g!

Super‘s Fischbrötchen

frisch und verschieden belegt

St. 1.50

Super‘s Hausmacher

Bratwurst

frisch vom Grill, im Brötchen St. 2.00

Unsere weiteren aktuellen „EDEKA-Angebote“ finden Sie im Internet auf:

www.hna.de/nachrichten/lokales/hofgeismar

Aus der Fleischabteilung

EDEKA-

Camemberttasche

100 g 0. 79

Bauchscheiben

natur oder gewürzt 1 kg 4. 99

Hähnchenpastete

mit Spargel 100 g 1. 99

´s

Asia-Salat 100 g 0. 89

Zum -Preis jeden Tag frisch zubereitet:

„Heiße Ware“: Schnitzel, Braten, Hähnchenschenkel,

Frikadellen...

„Herzhafte Auswahl“: Nudelsalat, Wurstsalat...

„Schmeckewöhlerchen“ zum Probieren!

Aus der Fischabteilung

Frisches

Kabeljaufilet

100 g 1. 39

Aus der Käseabteilung

Südtiroler Pustertaler

Bergkäse

50% F.i.Tr.

100 g 1. 59

Weitere Magazine dieses Users