Aufrufe
vor 1 Jahr

SECA Fassadenkatalog 2017

Unsere Holzarten im

Unsere Holzarten im Vergleich Qualität und Langlebigkeit Heimische Lärche Sibirische Lärche Weißtanne Fichte Thermokiefer Thermoesche Resistenzklasse* 3 – 4 3 3 4 2 1 Dauerhaftigkeit befriedigend befriedigend befriedigend befriedigend befriedigend ausgezeichnet Profil Glattkant, Carportprofil Glattkant, Doppelrhombus, Designfassade, Rhombus, … Rhombus Glattkant Rhombus Rhombus Äste astig astig leicht astig astig astig leicht astig Harzaustritt mäßig mäßig kein mäßig kein kein Festigkeit mittelhart hart weich weich weich hart Preis mäßig mäßig hoch mäßig niedrig mäßig hoch * Ermittelter Dauerhaftigkeitswert gemäß Laboruntersuchungen bzw. Erfahrungswerten gemäß DIN 68364. Resistenzklassen Die Resistenzklassen beschreiben oder klassifizieren die dem Holz eigene Dauerhaftigkeit gegen Holz schädigende oder zerstörende Pilze und Insekten, Termiten oder andere Holzschädlinge. Die Resistenzklassen (auch Dauerhaftigkeitsklassen) sind skaliert von 1 (sehr dauerhaft) bis 5 (nicht dauerhaft). Qualität Wer auf Qualität setzt, muss bei der Wahl des richtigen Rohmaterials beginnen. Deshalb stammt unser Holz ausschließlich aus nachhaltiger und zertifizierter Forstwirtschaft. Nur erstklassiges, sortiertes und bearbeitetes Massivholz hält unseren strengen Qualitätsansprüchen stand und verlässt als ehrliches Markenprodukt unser Werk. Farbabweichungen Farbabweichungen relativieren sich bei der Verwendung im Außenbereich durch die Einwirkung von UV-Strahlung bzw. der Witterung und es bildet sich eine angenehme silbergraue Patina. Eine Vergrauung kann man durch Behandlung mit pigmentierten Ölen und Lasuren hinauszögern bzw. bei regelmäßiger Behandlung (1 bis 2 mal jährlich) auch in der gewünschten Farbe erhalten.

WWW.SECA.AT 30 · 31