Aufrufe
vor 10 Monaten

ImmoMagazin-Danubia

INHALT Seite8

INHALT Seite8 Deko/Einrichtung Fussbodenheizung Seite 13 Seite7 Wegerhalterhaft. Kamine Seite14 Für Sie vor Ort 1 homestaging ist metamorphose 2 Neues vom Immobilienmarkt 5 Ich kaufe ganz sicher. Echt! 6 Übernehmen Sie sich nicht 7 Serie: Immobilieninvestments 7 Achtung! Haftung für Wege 8 Ausschluss bei Abstimmung 8 Aufputz für die vier Wände 9 Mehr als ein Brett mit Beinen 12 Wohnraumerweiterung mit Stil 13 Wohlige Wärme von unten 14 Kamine für knisternde Wärme 15 Gutes zu Weihnachten 16 Keine Blase 16 Der Zauber von Nelken und Zimt 17 Vorstellung Makler 17

Neues vom Immobilienmarkt Immo-Splitter - exklusiv für Sie aufgelesen Mateschitz baut Brauerei Nahe des Schlosses Sauerbrunn im steirischen Pöls sind die Bauarbeiten bereits in vollem Gange: Die Thalheimer Heilwasser GmbH, im Rahmen derer die Dietrich Mateschitz Beteiligungs GmbH als Eigentümer auftritt, hat bereits Bewilligungen für eine Schaubrauerei mitsamt Gastronomie. Nur wenige Kilometer vom Red Bull Ring entfernt, hat Mateschitz das Schloss mitsamt Wasserquellen bereits vor neun Jahren gekauft. Ein Braumeister ist ebenfalls schon gefunden. Der Neubau soll 2018 erönet werden. Neue Wohnungen am Handelskai Bis zum Jahr 2020 sollen auf gut 19.000 Quadratmetern sieben Wohnblöcke mit insgesamt 290 Wohnungen der Stadt Wien in Leopoldstadt entstehen. Die einzelnen Appartements erhalten Balkone und sind zwischen 37 und 100 Quadratmeter groÿ. Zusätzlich wird es für die Mieter eine begrünte Verbindungsplattform geben und einen Freibereich mit Sport- und Spielplatz. Das Gebäude wird ferner mit einer aus zwei Tiefgeschossen und einem Oberdeck bestehenden Garage ausgestattet, die 700 Stellplätze umfasst. Qualitativ hochwertiger und kostengünstiger Wohnraum steht im Fokus. Der Baubeginn der Gemeindewohnungen am Handelskai 214 ist für 2018 geplant. Hotel-News aus Wien Anfang 2018 erönet in Wien das niu Franz. Das neueste Projekt der NOVUM Hotel Group in der Dresdner Straÿe 111 erhält 159 Zimmer und wird die Geschichte der Habsburger-Monarchie erzählen, elegant verknüpft mit den Bedürfnissen der neuen Generation. So wird das Haus neben einem Coworking-Space auch eine Living Lobby erhalten und mit einer Mixtur aus kaiserlichcoolem Look mit modern interpretierten Bildern versehen. Im Frühjahr 2019 soll auch das Andaz am Belvedere Vienna mit 303 Zimmern an den Start gehen. Gemeinsam mit der Hyatt-Gruppe wird das Luxushotel vom Immobilienunternehmen SIGNA errichtet. Die Besonderheit: Zwei Baukörper werden mit verschachtelten Brücken miteinander verbunden, inklusive der Sky Bar in 60 Meter Höhe. Koch beteiligt sich an Pema Das Unternehmerehepaar Koch, ehemalige Eigentümer der Kika/Leiner Möbelhandelskette, ist mit knapp 100 Millionen Euro bei der Immobilienentwicklung Pema eingestiegen. Die Gruppe rund um Markus Schaerer hat bereits erfolgreich in Projekten wie den Wiener Porr Tower und Innsbrucker Hochhäusern mitgewirkt. Die Beteiligung enthält einen 49-Prozent-Anteil des Unternehmens. Schaerer bleibt alleiniger Mehrheitseigentümer. Residenz Adele ist auf Spur Soulier Management hat nach einem monatelangen Bieterverfahren der ÖBB den Zuschlag für eine 8470 Quadratmeter groÿe Liegenschaft im zehnten Wiener Bezirk erhalten. Mit Fertigstellung bis 2020 sind 300 Wohnungen zur Vermietung geplant, aufgeteilt auf fünf Baukörper. Von Vier-Zimmer-Räumen bis hin zu Studios, die freinanzierten Einheiten liegen direkt am Helmut-Zilk-Park. Durch die Integration einer Bildungseinrichtung für Kinder wird das Areal zur Residenz ausgebaut. Jede Wohnung wird zusätzlich eine Auÿenäche erhalten. Der Baubeginn ist mit Frühjahr 2019 festgesetzt. Hotel-News aus Salzburg Noch heuer wird das B(l)ackhome City Hotel in Salzburg seine Tore önen. Stylish, modern und funktionell stehen 16 vollständig ausgestattete Zimmer für die Besucher bereit. Top Lage und die ideale Anbindung an alle Verkehrsmittel sind der groÿe Pluspunkt des Salzburger Hotelprojektes. Wir geben Ihren Träumen ein Zuhause | 4