Aufrufe
vor 3 Monaten

Ihr Anzeiger Bad Bramstedt 05 2018

Neubau Energie Umbau

Neubau Energie Umbau Isolierung Sanierung Raumgestaltung Messe Rund ums Haus -Anzeige- Anzeiger -3.Februar 2018 -Seite 8 10. und 11. Februar von 10. 00 -16. 30 Uhr C. OHLYBODENBELÄGE Beratung -Verkauf -Verlegung An der Kirche 1·24576 Bad Bramstedt ch-ohly@gmx.de Tel.: 04192/854 38 ·Mobil: 0151/12724467 www.c-ohly-bodenbelaege.de Ihr Fachmann für • Zäune • Geländer • Tore • Überdachungen Qualitäts-Bodenbeläge Bad Bramstedt (hot) –Auch in diesem Jahr präsentiert sich die Firma C. Ohly Bodenbeläge auf der Messe „Rund ums Haus“, um interessierten Kunden Altbewährtes, aber auch Neues im Bereich der Bodenbeläge zu zeigen. „Nach wie vor sehr gefragt sind Design-Beläge, aber natürlich auch immer wieder interessant sind Parkett und Teppichboden“, sagt Firmeninhaberin Christina Ohly. Jürgen Hille, der das Handwerk von der Pike auf gelernt hat, hat für alle Fragen und Anliegen eine passende Lösung anzubieten. Eine größere Musterauswahl kann jederzeit gerne nach terminlicher Abstimmung besichtigt werden. Nicht vorrätige Muster können innerhalb weniger Tage besorgt werden. Zu finden ist das Unternehmen unmittelbar im Ortskern, An der Kirche 1. Grundstücke zum Verkauf in Bissenmoor Bad Bramstedt (em) – KIPPER Immobilien ist mit seinem Verkaufsstand erneut auf der Messe „Rund ums Haus“ vertreten. Träumen Sie von einem großzügigen Garten, einer morgendlichen Partie Golf oder ausgedehnten Spaziergänge und Radtouren in naturbelassenen Wiesen und Wäldern? Die Möglichkeiten auf Gut Bissenmoor sind vielfältig. In Bad Bramstedts Süden sind Erholung und Entspannung vorprogrammiert. „In direkter Nachbarschaft zum Golfplatz werden noch 50 Grundstücke bauträgerfrei und voll erschlossen zum Kauf angeboten“, sagt Immobilienmakler Uwe Kipper (Foto). Die Bereiche Am Clubhaus und Am Wald werden jetzt im Frühjahr erschlossen, und mit dem Bau der Häuser kann ab Sommer begonnen werden. Verwirklichen Sie jetzt Ihren Traum vom Eigenheim und besuchen Sie den Messestand von KIPPER Immobilien. Uwe Kipper informiert Sie gerne im persönlichen Gespräch über das Wohngebiet. Sein Maklerbüro im Wohnpark Bissenmoor, Am Wald 2, ist für Sie geöffnet. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.kipperimmobilien.com; info@ kipper-immobilien.com oder 0171 9546850. Alles rund um Blech, Stahl und Edelstahl Großenaspe (mbm/hot) – SML Stahl und Metallbau Lahann ist ein Meister- und Schweißfachbetrieb mit einem umfangreichen Tätigkeitsfeld. Seit fast 20 Jahren ist Metallbaumeister Sven Lahann (Foto re.) selbstständig –am 1. April ist Jubiläum –und verarbeitet die Materialien Blech, Stahl und Edelstahl. So entstehen neben Zäunen, Geländern und Überdachungen aller Art auch Außen- und Innentreppen. Ein zehnköpfiges Team unterstützt Sven Lahann und den Metallbaumeister Dimitrij Diestel (Foto li.) bei der fachkundigen Verarbeitung der Metalle. Einen weiteren Tätigkeitsbereich des Unternehmens umfasst allgemeine Reparaturarbeiten an Effiziente Dachdämmung vom Fachmann Biogasanlagen, wie auch das Instandsetzen von Land- und Baumaschinen durch ausgebildete Landmachinenmechaniker. Dabei stehen die Wünsche der Kunden an erster Stelle. „Aufgrund unserer Produktbandbreite fertigen wir sowohl für Privatkunden als auch für große Firmenkunden an“, sagt Sven Lahann. Kommen Sie vorbei und informieren sie sich! Weitere Informationen gibt‘s telefonisch unter 04327/8979079 oder www. sml-grossenaspe.de. Bad Bramstedt (hot) –Rund um die Uhr ist die Dachdeckerei Gerke für ihre Kunden da, mit einem Notdienst, der unter 04192 880570 zu erreichen ist. Und auch auf der Messe ist die Firma wieder mit einem Stand dabei. Ein besonderes Thema, zudem es auf der Messe kompetente Beratung gibt, ist das Thema Dachdämmung. Das Dämmen eines Daches kann effizienter nicht sein: Dämmelemente von Gerke/Bauder, die auf der Dachkonstruktion verlegt werden, sorgen bei geringer Stärke des Dämmstoffes durch einen sehr hohen Wirkungsgrad nicht nur für einen energiesparenden hervorragenden Kälteschutz im Winter, sondern vor allem für ein angenehmes Klima in den Sommermonaten des Jahres. »Derjenige, der sein Schlafzimmer ,unter dem Dach‘ hat, kennt es: Im Sommer findet man wegen der Hitze nicht in den Schlaf, weil eine Wärmedämmung ,zwischen den Sparren‘ nicht ,flächendeckend‘ wirken kann«, sagt Jörn-Teja Gerke (Foto) ,der das Traditionsunternehmen bereits in vierter Generation führt. Zudem bietet die Dachdeckerei Gerke als Mitglied im Zentralverband des Dachdeckerhandwerks zusätzliche Materialgarantien und eine erweiterte Gewährleistung. Zudem präsentiert das Gerke-Team auf der Messe die neueste Velux-Fenster-Generation – selbstverständlich zum Ausprobieren. Aber es gibt auch kompetente Beratung zur Wartung von Velux-Fenstern und zu Velux-Rollladen. Die besondere Aktion: Für Velux-Aufträge im Zusammenhang mit der Messe gibt es satte fünf Prozent Rabatt. Und selbstverständlich sind die Schieferherzen wieder mit dabei, wenn sich das Team auf der Messe präsentiert

Neubau Energie Umbau Isolierung Sanierung Raumgestaltung Messe Rund ums Haus -Anzeige- Anzeiger -3.Februar 2018 -Seite 9 10. und 11. Februar von 10. 00 -16. 30 Uhr Himmlisch schlafen auf Qualitäts-Matratzen Bad Bramstedt (pkr) –Bereits seit 117 Jahren gibt es die Firma J.B. Paulsen, die zu den ersten Traditionsunternehmen vor Ort gehört und sich als Spezialist für textile Einrichtungen etabliert hat. „Wir freuen uns auf viele interessante Gespräche bei der Messe“, sagen Clemens und Corinna Moritz, die in diessem Jahr Werkmeister- und Lattoflex-Matrazen präsentieren werden. Auch wenn man es sich zurzeit nicht so recht vorstellen kann: Der nächste Frühling und Sommer kommt bestimmt und mit ihm lästige Mücken, Fliegen, Wespen und andere Plagegeister, die Am besten vom Fachmann: Zimmerei Sven Gerlach Kelinghusen (tc) –Sein Debüt auf der Messe „Rund ums Haus“ gibt Zimmerermeister Sven Gerlach. Vor fünf Jahren hat der Kellinghusener sich selbstständig gemacht, nachdem er bereits über 20 Jahre im Beruf gearbeitet hatte. Auf der Bad Bramstedter Messe gibt er einen Einblick in sein Leistungsspektrum –und das ist überaus vielfältig. Klar, dass er als Zimmerermeister ein Profi in Sachen Dachkonstruktion, Holzbau und Carports ist. Aber auch Dachsanierungen, Giebelverkleidungen, Terrassenüberdachungen und Vordächer sowie Anbauten/Aufstockungen und der Einbau von Dachflächenfenstern gehört zu seinem Portfolio. Asbestsanierungen, Neues Baurecht seit 2018 –was nun? Bad Bramstedt (em) –Mit dem 1. Januar 2018 ist das neue Bauvertragsrecht und mit ihm zahlreiche Neuregelungen in Kraft getreten. Hierauf müssen sich sowohl private Bauherren als auch Handwerker, Architekten und Bauträger vorbereiten und ihre geschäftlichen Abläufe unbedingt aktualisieren. Die Neuregelung sieht unter anderem einen „Verbraucherbauvertrag“ mit erheblichen Schutzfunktionen für den Verbraucher und neuartigen Kompetenzen des Verbrauchers vor. Neue Vorschriften zu Abschlagszahlungen, zur Abnahme, zur Gestaltung der Kündigung, darüber hinaus Regelungen zur Bau- und Leistungsbeschreibung, ein Widerrufsrecht für den Verbraucher und die Einführung eines Anordnungsrechts für den Auftraggeber sind nur einige der Neuerungen, mit denen die Beteiligten am Bau seit Jahresbeginn jetzt leben müssen. „Nie war die Messe ,Rund im Haus nichts zu suchen haben. Sonnen- und Insektenschutzmöglichkeiten von Germania werden also ebenso am Messestand zu finden sein, wie wunderhübsche italienische Bettwäsche von Bassetti, Wolldecken von Praflax und Deko-Kissen. Kompetente Beratung in Sachen „Lattoflex-Bettsystem“ wird „Bettenfee“ Kirsten Rohwer anbieten. Foto: Kruse Schieferarbeiten und die Reparatur beziehungsweise der Austausch von Sturmschäden ergänzen sein umfangreiches Angebot. „Die energetische Sanierung ist ebenfalls ein wichtiger Aspekt meiner Arbeit“, so Sven Gerlach. Einen kompletten Überblick erhalten Sie auf seiner Internetseite gerlach-zimmerei.de –und natürlich persönlich an seinem Infostand bei der Messe „Rund ums Haus“. Foto: Claaßen ums Haus‘ so bedeutsam für die Besucher wie in diesem Jahr“, sagt Rechtsanwalt und Notar Thomas Uellendahl (Foto) aus der Kanzlei am Bleeck in Bad Bramstedt, zugleich Fachanwalt- für Bau- und Architektenrecht. „Wir stehen den verschiedenen Beteiligten am Bau auf dieser Messe seit über zehn Jahren mit Rat und Tat für alle baurechtlichen Fragen zur Verfügung. Das neue Baurecht ist ein Beratungsund Fortbildungs-Muss für alle, die privat oder beruflich mit Bauvorhaben zu tun haben. Lassen Sie sich auf der Messe von uns informieren! Besuchen Sie gern auch unsere Homepage unter www. kanzlei-am-bleeck.de.“ Effizienz-Profis helfen weiter Kaltenkirchen/Bad Bramstedt (em) –Aktuell gibt es noch sehr günstige Sanierungsfördermittel von der KfW-Förderbank. Wenn man es „richtig“ angeht, kann man bis zu 100.000 Euro Förderkredit zu aktuell 0,75 Prozent Zinsen bei Laufzeiten bis zu 30 Jahren und einer Zinsbindung von 10 Jahren je Wohneinheit nutzen. Für eine Sanierung zum Effizienzhaus gibt es je nach erreichter Einsparung einen Tilgungszuschuss von bis zu 27,5 Prozent der Kreditsumme. Tilgungszuschuss heisst in diesem Zusammenhang, dass man einen Teil der Kreditsumme in Höhe des besagten Tilgungszuschuss nicht zurückzahlen braucht bzw. erlassen bekommt. Das Problem bei einer Gebäudemodernisierung ist meist die Balance zwischen energetischer Notwendigkeit und den entstehenden Sanierungskosten. Hier helfen unabhängige und neutrale Effizienzdienstleister. „Meine Aufgabe als Energiespar-Profi besteht in der Beantwortung und Berechnung der klassischen Fragen beim Thema Energiesparen/Sanierung: Was ist für mein Gebäude sinnvoll Innentüren in allen Variationen Bad Bramstedt (pkr) –Von Anfang an ist bei der Messe „Rund ums Haus“ der Meisterbetrieb „Hamann –Der Tischler“ vertreten. Ob Fenster, Innen- oder Außentüren, Treppen, Innenausbau, Fußböden oder Möbel –gute, solide Tischlerarbeit, ausgeführt von kompetenten, qualifizierten Fachleuten, die ihr Handwerk von der Pike auf gelernt haben, wird hier verrichtet. Im Mittelpunkt der Messe stehen diesmal Innentüren. „Hier gibt es die unterschiedlichsten Gestaltungsmöglichkeiten, Heutzutage ist da ganz viel möglich“, erklärt Dirk Hamann, Inhaber der Tischlerei, die im vergangenen Jahr ihr 70-jähriges Betriebsjubiläum feiern konnte. Ob eine weiße Tür mit Profil, Glastüren oder andere Varianten –der Spielraum ist groß. Aufgrund der und was eher nicht ?Welche Maßnahme lohnt sich für mein Gebäude, wann amortisieren sich die Arbeiten? Wo gibt es Fördermittel, und wie beantragt man diese ?“, sagt Diplomingenieur Carsten Heidrich vom Ing.-Büro EnergieSystem. „Im Grossraum Schleswig Holstein/ Hamburg ist mein Ingenieurbüro ,EnergieSystem‘ seit mehr als 15 Jahren als Effizienzsachverständigenbüro und Bausachverständigenbüro erfolgreich im Einsatz. Wir beraten Sie neutral und unabhängig. Gern stehen wir für einen persönlichen Beratungstermin zur Verfügung, weitere Info finden Sie auf unseren Webseiten unter www.energiesystem.de oder 04195 9900890.“ Für Wohngebäude werden neutrale Effizienzberatungen vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA mit 800 bis 1.100 Euro bezuschusst. Fragen Sie uns einfach, wir helfen gern weiter. relativ milden Witterung können durchaus auch schon Tischlerarbeiten im Außenbereich, wie Carports oder Trennwände für die Terrasse, in Angriff genommen werden. „Vorgespräche können immer geführt werden“, so Dirk Hamann. Foto: Kruse Schlafwerk Bad Bramstedt Zimmerei SVEN GERLACH Meisterbetrieb Maienbaß 2 24576 Bad Bramstedt Telefon 04192-1466 4 Dachsanierung 4 Carports 4 Innenausbau 4 Sturmschäden 4 Giebelverkleidung Asternweg 31 ·25548 Kellinghusen ·www.gerlach-zimmerei.de Telefon 04822/95 06 25 oder 0162/366 25 97 24576 Bad Bramstedt ·Bleeck 8·Fon 04192-3085 ·Fax 04192-6555 info@kanzlei-am-bleeck.de ·www.kanzlei-am-bleeck.de Thomas Uellendahl Rechtsanwalt und Notar Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht Kanzlei am Bleeck Uellendahl | Collatz Notare ·Fachanwälte ·Rechtsanwälte Stephanie Collatz Rechtsanwältin und Notarin Fachanwältin für Familienrecht Tobias Ralfs Rechtsanwalt Fachanwalt für Arbeitsrecht