Ausgabe Mrz/Apr 2006 - Porsche Zentrum Olympiapark

porsche.goeppingen.de

Ausgabe Mrz/Apr 2006 - Porsche Zentrum Olympiapark

Porsche Times

Ausgabe März/April 2006

Porsche Zentrum Göppingen

Der Cayman S schnappte

pünktlich zu –

eine Nachbetrachtung

der Cayman S Präsentation.

Wir prüfen Ihr Fahrzeug

auf Herz und Nieren –

die Service Clinic mit Exclusive-

& Tequipment Tag.

Frühjahrskuren –

unsere Aktionsangebote im Monat März.

Grenzenlos.

Der Cayenne Turbo S.


Seite 2 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

Inhalt

PZ Göppingen Rückblick

Seite 2/3/4 Der Cayman S schnappte pünktlich zu!

Neues von Porsche

Eine Nachbetrachtung der Cayman S Präsentation.

Seite 5 Weltneuheit: Optionales SportDesign Paket für den Boxster.

Seite 6/7 Der neue Porsche Cayenne Turbo S.

Seite 8 Mobil 1 – Hightech Schmierstoff für Leistungen am Limit.

PZ Göppingen Porsche Design Driver’s Selection

Seite 9 Siegen kann so schön sein. Vor allem im passenden Outfit.

PZ Göppingen Ausblick

Seite 10 Wir prüfen Ihr Fahrzeug auf Herz und Nieren –

Die Service Clinic mit dem Exclusive und Tequipmenttag

Unser neuer Mann an der Front.

Seite 11 Frühlingskuren – Unsere Aktionsangebote im Monat März.

PZ Göppingen aktuell

Seite 12 911 Contest – Deutschland kürt seine Sieger.

Seite 13 Einfach stark! Rainer Bögge hat gewonnen.

PZ Göppingen Seminar

Seite 12/13 Erik von Barnekow und das Zen. Ein Porträt.

PZ Göppingen Gebrauchtwagen

Seite 14 Gebrauchte – so gut wie neu!

Impressum

Porsche Times erscheint beim Porsche Zentrum Göppingen Hahn Sportwagen Göppingen GmbH

Holzheimer Straße 1, 73037 Göppingen

Tel. 07161/9 78 28-90, Fax 07161/9 78 28-99

www.porsche-goeppingen.de, info@porsche-goeppingen.de

Auflage: 550 Stück

Redaktionsanschrift: i-vent Agentur für Kommunikation und Eventmanagement, Friedrichstraße 15,

70174 Stuttgart, Tel. 0711/4 90 39 710, Fax: 0711/4 90 39 614, porsche-times@i-vent-home.com

Für unverlangt eingesandte Fotos und Manuskripte wird keine Haftung übernommen.

Der Cayman S

schnappte

pünktlich zu!

Eine ganz und gar nicht bissige

Nachbetrachtung zur Cayman S

Präsentation am 25. November.

Natürlich wurden die Zufahrtsstraßen zur

Göppinger Diskothek Club Rouge pünkt-

lich am 25. November abends spiegel-

glatt. Aber durch den engagierten

Streueinsatz mehrerer Helfer konnten die

mehr als 400 angemeldeten Gäste das

Clubrestaurant am Golfplatz dennoch

problemlos erreichen.

Pünktlich zur Eröffnung um 19.30 Uhr

begrüßten Geschäftsführer Klaus

Heschke und Moderator Michael Rot

und eröffneten den Abend, der mit

dezenter Lounge-Musik, einem eigens

kreierten Cayman S Cocktail und

Fingerfood-Spezialitäten begann und sich

in einem technischen Tanzauftritt von

5 Tänzerinnen und Tänzern fortsetzte.

Das Ganze wurde untermalt von einem

eigens von Porsche Deutschland für die-


Seite 3 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

sen Abend produzierten Film, der seinen

Höhepunkt in einem sehr starken, emo-

tionalen Teil fand. Außerdem begleitete

ein im „Kaiman-Look“ gestylter Trommler

den musikalischen Teil.

Exakt um 20.30 Uhr ertönte ein Knall,

ein blendend heller Blitz zuckte durch die

Diskothek und der neue Cayman S war

da. Konfettiregen und Applaus für den

Star des Abends.

Das anschließende hochinteressante

Interview, das Moderator Michael Rot mit

dem Fachreferenten Produktion der

Porsche AG, Herrn Stefan Wörz, hielt,

brachte den interessierten Zuschauern

die Ideen und Gedanken der Porsche AG

zu dieser neuen Modellreihe noch näher.

Und viele Gäste wollten ihn im Anschluss

dann auch aus der Nähe betrachten und

befühlen. „Schön ist er“, „gelungen“,

„tolle Heckpartie“, das waren die ein-

stimmigen, immer wieder gehörten

Meinungen.

Die anschließende Party begann mit einer

„Mama Mia“-Tanzeinlage und dauerte bis

in die frühen Morgenstunden. Wieder ein-

mal eine gelungene Fahrzeugpräsenta-

tion, das war die überwiegende Meinung

vor allem der jüngeren Gäste, die das

Discoambiente und die natürlich dazu

passende Musik in vollen Zügen genossen.

Fortsetzung auf Seite 4

Editorial

Liebe Porsche Freunde!

Wir schreiben das Jahr 2006 – es ist

März, die Tage werden länger und der

Frühling steht vor der Tür. Jetzt werden

Türen und Tore und bei einigen Porsche

Fahrern auch schon das Dach ihres

Cabriolets geöffnet. Wir fühlen den

Champagner in der Luft und freuen

uns, dass die Straßen bald endgültig

von Schnee und Eis befreit sind und wir

endlich wieder das ach so typische

Porsche Gefühl bei Sonne und milderen

Temperaturen genießen können.

Als Startvorbereitung haben wir im

Monat März einige attraktive Frühlings-

angebote zusammengestellt, um Ihren

Porsche aus dem Winterschlaf zu holen.

Mehr darüber auf Seite 11. Außerdem

laden wir im Mai zur Service Clinic, ver-

bunden mit dem Porsche Exclusive &

Tequipment Tag ein. Vorabinformatio-

nen erhalten Sie auf Seite 10. Und

natürlich stellen wir Ihnen ab dem

18. März in unserem Porsche Zentrum

das Cayenne Spitzenmodell, den

Cayenne Turbo S, vor. Lesen Sie

darüber mehr auf den Seiten 6 und 7.

Herzlich willkommen, Frühling!

Ihr

Klaus Heschke, Geschäftsführer


Seite 4 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006


Seite 5 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

Fahrspaß in seiner reinsten Form.

Der Boxster.

Mit den ersten Sonnenstrahlen ist sie

wieder da: die Lust auf Roadster pur.

Diese bringen der Porsche Boxster und

der Boxster S perfekt auf die Straße.

Und zusätzlich eine gehörige Portion

Sportlichkeit und Individualität.

Porsche Boxster. Ein Konzept, das vor

über 50 Jahren mit dem Porsche 356

und dem 550 Spyder seinen Ursprung

fand und bis heute nichts von seiner

Faszination eingebüßt hat: eine Symbiose

aus Mittelmotor, Leichtbau und tiefem

Schwerpunkt. Für eine kompromißlose

Agilität und herausragende Fahr-

leistungen. Kurz: reinen Fahrspaß.

Individualität, die begeistert.

Daß der Boxster der Sportwagen unter

den Roadstern ist, sieht man ihm bereits

im Stand an. Seine dynamische Linien-

führung kann jedoch mit einer Weltneu-

heit optisch noch zusätzlich verstärkt

werden: mit dem optionalen SportDesign

Paket. Dies umfaßt einen Aufsatz für die

serienmäßige Bugverkleidung (Spoiler-

lippen) sowie ein Heckteil in Diffusor-

optik, das in Anlehnung an den Carrera

GT entwickelt wurde. Der neue automa-

tisch ausfahrende Heckspoiler ist nach

dem Spaltflügelprinzip konzipiert und

unterstreicht die Sportlichkeit Ihres

Boxster und Boxster S. Sein kraftvolles

Design kann mit dem zusätzlich erhält-

lichen verchromten Sportendrohr noch

weiter betont werden. Sie möchten diese

Verwandlung persönlich erleben und das

Konzept Boxster selbst „erfahren“?

Das kraftvolle Design auf sich wirken

lassen? Dann freuen wir uns auf Ihren

Besuch. Selbstverständlich können Sie

bei uns auch viele weitere Exclusive und

Tequipment Optionen für den Boxster

kennenlernen. Wir beraten Sie gern.

Und der Frühling kann kommen.


Seite 6 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

Das Spannende an Grenzen ist, sie zu

verschieben: Der neue Cayenne Turbo S.

Cayenne Turbo S – dieser Name ist ein

Versprechen. Das vierte und zugleich

stärkste Modell dieser überaus erfolg-

reichen Baureihe verbindet das Prinzip

Turbo auf atemberaubende Weise mit

dem Prinzip „S“. S steht für eine

Beschleunigung, die ohne Verzögerung

alle Sinne berührt. Atmen Sie noch

einmal tief ein und machen Sie sich

bereit für eine Naturgewalt. Für den

neuen Cayenne Turbo S.

Der neue Cayenne Turbo S verfügt über

unbändige Kraft und ein gewaltiges

Drehmoment: Der 4,5-Liter-V8-Zylinder-

Biturbo-Motor leistet 383 kW (521 PS)

bei 5.500 1/min und entwickelt 720 Nm

– und damit 100 Nm mehr als der

Cayenne Turbo. Die Wirkung? Eine

Beschleunigung, die selbst kühnste

Erwartungen übertrifft. Schon beim

Starten verkündet das Triebwerk aus

8 Zylindern seine Leistungsbereitschaft.

Dann der Start: Gerade einmal 5,2

Sekunden benötigt der Cayenne Turbo S

mit der 6-Gang-Tiptronic für den Sprint

von 0 auf 100 km/h. Und gibt dabei

einen unbeschreiblich kernigen Sound

von sich. Der energische Vortrieb endet

erst bei 270 km/h.

Das neue Modell überzeugt jedoch nicht

nur bei der gesteigerten Leistungsent-

faltung. Sondern auch mit hoher Lauf-

kultur, niedrigem Verbrauch und hervor-

ragenden Verzögerungswerten. Er ver-

fügt über eine größere, auf die gestei-

gerte Leistung abgestimmte Brems-

anlage. Die innenbelüfteten, zweiteiligen

Bremsscheiben sind im Vergleich zum

Cayenne Turbo deutlich größer dimensio-

niert. An den Scheiben liegen 6-Kolben-

Aluminium-Monobloc-Bremssättel (vorne)

und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Brems-

sättel (hinten) an.

Für vorbildliche Kontrolle und gesteigerten

Fahrspaß stehen das Porsche Traction

Management (PTM), das abschaltbare

Porsche Stability Management (PSM)

sowie das Porsche Active Suspension

Management (PASM). Und das Fahrwerk?

Es ist an die erhöhten Anforderungen

angepaßt. Vorne kommt eine Groß-Basis-

Doppelquerlenkerachse zum Einsatz,

hinten eine Mehrlenkerachse. Dazu

Einzelradaufhängung und optimierte

Luftfederung mit Niveauregulierung und

Höhenverstellung. Das Ergebnis: Der neue

Cayenne Turbo S hat seine Stärken nicht

nur in der Kraftentfaltung, sondern auch

bei der Beherrschbarkeit.

CO 2-Emission (kombiniert) 378 g/km


Seite 7 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

Cayenne Turbo S.

Performance, die man sieht.

Ein überzeugender Sportler sollte nicht

nur für überragende Leistungen stehen,

sondern auch eine eindrucksvolle

Präsenz besitzen. So wie der Cayenne

Turbo S. Sein eindeutiges Erkennungs-

zeichen ist die Exterieurfarbe marinblau-

metallic. Sie ist nur für den Cayenne

Turbo S erhältlich. Selbstverständlich

können Sie aber auch unter den Außen-

farben der anderen Cayenne Modelle

wählen. Der Cayenne Turbo S steht

serienmäßig auf 20-Zoll Rädern mit

Reifen 275/40 R20. Alle Räder verfügen

serienmäßig über das Reifendruck-

kontrollsystem (RDK). Zu den weiteren

sportlichen Details, mit denen er sich

von den anderen Cayenne Modellen

abhebt, zählen die hochglanzverchrom-

ten Sportendrohre in 4-Rohr-Optik. Sie

unterstreichen den sportlichen Charakter

dieses kraftvollen Fahrzeugs. Oder der

„Cayenne Turbo S“ Schriftzug auf dem

Heckdeckel – ein unmißverständlicher

Nachweis seiner Leistungsfähigkeit und

Kompromißlosigkeit.

Damit nicht genug: Den dynamischen

Eindruck Ihres Cayenne Turbo S können

Sie noch weiter verstärken. Beispiels-

weise mit dem SportDesign Paket – eine

Wunschausstattung, die auch den ande-

ren Cayenne Modellen eine charakteristi-

sche Turbo S Optik verleiht. Der dynami-

schen Linie des SportDesign Pakets fol-

gen auch das geänderte Heckunterteil in

Diffusor-Optik, der größere Dachspoiler

sowie die Schwellerverkleidungen an den

Seiten. Die Bugblende, das Heckunterteil

sowie Teile des Dachspoilers sind in Alu-

Optik matt lackiert und ziehen insbeson-

dere in Kombination mit dunklen Ex-

terieurfarben wie dem marinblaumetallic

des Cayenne Turbo S faszinierte Blicke

auf sich.

Die erweiterte Serienausstattung setzt

den exklusiven Auftritt im Innenraum fort.

Zwei Beispiele: 320 von Hand ausgeführ-

te Fadenstiche in hochwertiges Leder

sorgen dafür, daß das zweifarbige, auf-

gepolsterte Lederlenkrad edle Optik mit

sportlicher Haptik verbindet. Die Kopf-

stützen der vorderen Ledersitze zieren

geprägte Porsche Wappen: Porsche

Exclusive, serienmäßig im Cayenne

Turbo S. Spezielle Exterieur- und

Interieur-Pakete, die auch für die anderen

Cayenne Modelle zu haben sind, bieten

Ihnen darüber hinaus beinahe grenzenlo-

se Möglichkeiten, Ihren Cayenne Turbo S

zu einem aufregenden Unikat zu machen.


Seite 8 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

Grenzen verlassen. Leistung, die zählt.

Der Schmierstoff: Mobil 1

Als Herzstück eines jeden Porsches

sorgt ein leistungsstarker Motor für

den dynamischen Antrieb.

Mit charakteristischem Sound, unver-

wechselbarer Drehfreudigkeit und als

Lebenselixier Mobil 1, der Hightech

Schmierstoff für Leistungen am Limit.

Für Porsche gibt es nur einen Schmier-

stoff der alles kann. Mobil 1, der welt-

weit führende vollsynthetische Motoren-

schmierstoff – als Erstfüllöl und als aus-

drückliche Empfehlung beim Ölwechsel in

der Werkstatt sowie auf der Rennstrecke

im Motorsport. Auch für alle Cayenne

Motoren, inklusive des V6, gilt Mobil 1

als Nummer 1 bei Porsche.

Zwei Marken, deren Ansprüche bei

Themen wie Innovationskraft, kompro-

mißlose Qualität und Leistungen am Limit

absolut deckungsgleich sind. Gemeinsam

werden seit zehn Jahren große Erfolge

im Motorsport errungen, denn die

Rennstrecke ist das ideale Feld zur

Entwicklung und als Härtetest neuer

Technologien.

Als einziger Schmierstoff

ist nur Mobil 1 OW-40

für den Einsatz in allen

Motoren freigegeben.


Seite 9 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

Siegen kann so schön sein. Vor allem im passenden Outfit.

| 1 |

| 2 |

Entdecken Sie dynamisches Design

bei uns.

Kleiden Sie sich wie Gewinner. Die aktuelle Motorsport Kollektion in den Farben des Klassensiegers von Laguna Seca 2005.

Textilien und Caps im sportlichen Design – exklusiv bei uns.

| 3 |

| 1 | Porsche Herren Sweat-Jacke

Aufwendig gearbeitete Sweat-Jacke im Porsche Motorsport Look.

Großer Druck des Porsche Schriftzugs auf dem Rücken.

100% Baumwolle. Größen: S, M, L, XL, XXL.

Preis inkl. MwSt. 103,24 Euro. WAP 007 00S-XXL 16

| 2 | Porsche Herren Polo-Shirt

Hochwertiges Porsche Motorsport Polo-Shirt. Großer Druck des

Porsche Schriftzugs auf dem Rücken. 100% Baumwolle.

Größen: S, M, L, XL, XXL.

Preis inkl. MwSt. 56,84 Euro. WAP 001 00S-XXL 16

| 3 | Porsche Damen Polo-Shirt

Tailliertes Porsche Motorsport Polo-Shirt. Großer Druck des Porsche

Schriftzugs auf dem Rücken. 100% Baumwolle. Größen: S, M, L, XL.

Preis inkl. MwSt. 52,20 Euro. WAP 002 00S-0XL 16


Seite 10 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

Grenzenlose Individualität.

Die Porsche Service Clinic und der

Exclusive- & Tequipment Tag:

Zwei, die zusammen gehören.

Einer alleine ist gut, aber zwei sind

besser. Aus diesem Grund ergänzen wir

unsere beliebte Service Clinic am 20. Mai

2006 mit dem Porsche Exclusive- &

Tequipment Tag. Neben der Gastlichkeit

auf bekanntem Niveau und Informationen

aus erster Hand erwartet Sie in diesem

Jahr bei uns auch der Porsche Exclusive-

& Tequipment Tag, bei dem wir Ihnen

unter dem Motto „Grenzenlose Indivi-

dualität“ vier außergewöhnliche Fahr-

zeuge vorstellen, die einen Einblick in die

überragenden Möglichkeiten der Indivi-

dualisierung Ihres Fahrzeugs geben.

Außerdem bieten wir Ihnen im Rahmen

unserer Service Clinic einen kostenlosen

Unser neuer Mann an der Front:

Seit 13. Februar unser neuer Mann im

Verkauf: Achim Kolb. Ein Geislinger

Eigengewächs, was für unsere Ent-

scheidung ausschlaggebend war.

Nach erfolgreicher Kfz-Mechaniker Lehre

bei Mercedes-Benz folgte eine weitere

Ausbildung zum Automobilkaufmann.

Fahrzeug Check für Ihren Porsche an.

Sollten dabei Reparaturen oder Instand-

setzungsarbeiten auftreten, machen wir

Ihnen direkt vor Ort ein unverbindliches

Angebot.

Und Sie können natürlich bei uns auch

nach attraktiven Angeboten aus der

Porsche Design Driver’s Selection

Kollektion stöbern.

Beide Lehren schloss er mit sehr

guten Ergebnissen ab und wurde als

Verkaufsassistent bei Mercedes-

Gebrauchtwagen übernommen. Jetzt

hat er sich für die Premium Marke

Porsche entschieden.

Herzlich willkommen, Herr Kolb!


Seite 11 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

Frühjahrskuren.

Unsere Aktionsangebote im Monat März:

Wir wecken Ihr Fahrzeug aus dem Winterschlaf.

Unser Frühjahrscheck beinhaltet die tech-

nische Durchsicht Ihres Fahrzeugs, eine

optische Sichtprüfung, die Überprüfung

der Bremsanlage und des Motor-

Managements, wir prüfen den Reifen-

druck und das Reifenlaufbild und messen

den Ölstand. Außerdem werden alle

Sicherheitsbestandteile kontrolliert.

Unser Aktionspreis im Monat März:

Euro 88,-

Prima Klima.

Die jährliche Desinfektion der Klima-

anlage ist besonders wichtig, denn lei-

der können von Klimaanlagen aus uner-

wünschte Mikroorganismen in das

Wageninnere gelangen. Wenn das Früh-

jahr beginnt und die Temperaturen

ansteigen, ist der Einsatz der Klima-

anlage wieder gefragt. Durch den Luft-

strom werden jedoch krankheits erre-

gende Stoffe in den Innenraum transpor-

Fitness-Start in den Frühling.

Car Refreshment ist nicht nur eine

„normale“ Reinigung. Das Fahrzeug wird

innen und außen von Hand gewaschen,

poliert und versiegelt und die Scheiben

werden gründlich gereinigt.

Unser Aktionspreis im Monat März:

Euro 169,-

tiert und können zu Beschwerden, wie

Schleimhautreizungen, Ermüdung, Kopf-

schmerzen bis hin zu Infektionen, wie

Bronchitis, Allergien oder sonstige Atem-

wegserkrankungen führen. Bei der Klima-

anlagendesinfektion werden zuverlässig

Pilz- und Schimmelbefall beseitigt und

dadurch lästige Gerüche verhindert.

Außerdem schützt eine solche Desinfek-

tion nachhaltig vor Keimen und Bakterien

Unser Aktionspreis im Monat März:

Euro 99,-


Seite 12 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

911 Contest

Porsche

Deutschland

kürt seine

Sieger.

Im letzten Frühjahr wurde von Porsche

Deutschland im Rahmen der 911

Carrera Cabriolet Präsentation ein

Wettbewerb zur Ansprache von Fremd-

fabrikatfahrern ausgeschrieben. Nicht

nur die Kreativleistung unseres allum-

fassenden Akquisitions-Konzepts, son-

dern auch unsere Porsche adäquate

Umsetzung hatte die Jury überzeugt.

Das Ergebnis: Wir haben den

1. Preis des 911 Contests in der

Kategorie 2 gewonnen.

Glückwünsche werden noch gerne

angenommen!

Zen im Führen und Verkauf.

Zen im Umgang mit Mitmenschen, mit

Herausforderungen, mit uns selbst.

„Die heitere, praktische Weisheit einiger

der größten Meister, Wissenschaftler,

Philosophen, Denker, Unternehmer,

Manager und Meister traditioneller

Kampfkünste.“

„Der wichtigste Augenblick ist immer die

Gegenwart. Der wichtigste Mensch ist

immer der, der Dir gerade gegenüber-

steht.“ (Meister Eckhart)

„Übe volle Konzentration auf das JETZT

Tag für Tag, Stunde für Stunde! So wer-

den Achtsamkeit, Kraft und Können

gleichzeitig immer größer.“ (Myamoto

Musashi)

Zen – was ist das überhaupt?

Das Zen ist eine Art der Lebensführung,

die sich auf die Lehren des japanischen

Zen-Buddhismus stützt, an sich aber an

keine Religion und keine Weltanschauung

gebunden ist. Die in mehr als 2500

Jahren von Hunderttausenden von

Meistern und Millionen begeisterter Üben-

der entwickelte heitere und praktische

Weisheit des Zen schenkt uns „goldene

Schlüssel“ zur Lebens-Meisterschaft.

Die Begegnung mit Zen hilft begreifen,

achtsam die Welt zu betrachten und

gelassen zu sein.

Welchen Nutzen bringt Ihnen die Übung

des Zen:

• Die Konzentrationsfähigkeit wird ver-

bessert, man arbeitet genauer und

intensiver, Einfallsreichtum und Kreativi-

tät nehmen zu.

• Die Fähigkeit entwickelt sich, loslassen

zu können und viele Formen der Angst

zu überwinden.

• Krisen werden besser bewältigt.

• Die Offenheit gegenüber Veränderungen

nimmt zu, man „deblockiert“ sich, es

wächst der Humor, die heitere Ge-

lassenheit.

• Begeisterung und Lebensfreude

nehmen zu.

• Abbau von Stress durch tiefe Ruhe und

Entspannung

„Du hast eine Verabredung mit dem

Leben und diese findet im gegenwärtigen

Augenblick statt. Wenn Du diesen Augen-

blick verpasst, verpasst Du Deine Verab-

redung mit dem Leben. Das ist ganz ein-

fach, ganz klar“. (Thich Nhat Hanh, für

den Friedensnobelpreis vorgeschlagener

Zenmönch)

Einzelheiten über die Seminare z. B. Zen

im Führen, im Verkauf, im Umgang mit

Mitmenschen finden Sie auf der nächsten

Seite.


Seite 13 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

Mehr Erfolg durch zunehmende

heitere Zuversicht.

Erik von Barnekow

Berater, Coach und Trainer

Erik von Barnekows Seminare sind

bekannt für hohe Qualität. In Europa und

Hawaii aufgewachsen, studierte er

Psychologie und Religionswissenschaften

in Berkeley. Unterweisung und Training im

Zen erhielt er in verschiedenen Klöstern

in Kaliforniern und in Japan. Schüler vom

mehrfachen Karate Weltmeister Sensei

Kerry Li.

Einfach stark!

Rainer Bögge ist ein erstklassiger Ver-

käufer. Das wissen wir nicht erst seit

gestern. Aber jetzt haben wir es auch

schriftlich: Er ist ab sofort Mitglied in

der ersten Liga – dem „Porsche Sales

Excellence Club.“

Das Verkaufs- und Lebensseminar für

Unternehmer, Führungskräfte, im Verkauf

Tätige und alle, die im Leben mit Kunden

zu tun haben.

„Keine anderen Seminare wurden von

einer so großen Mehrheit der Teil-

nehmer so positiv aufgenommen wie

die von Erik von Barnekow“,

Michael Balser, Leiter Training Porsche

Deutschland GmbH.

Ihre persönlichen Nutzen

Der sichere Weg zur persönlichen

Bestleistungs-Verfassung steht jedem

Menschen offen:

• Weitgehende Freiheit von allen inneren

Blockaden, Angstformen, Selbst-

zweifeln und Krafträubern.

• Zunehmende, heitere Zuversicht. Sie

steckt Mitmenschen wohltuend an,

fördert den eigenen Einfallsreichtum,

die Beharrlichkeit, mobilisiert Kraft-

reserven und wesentlich mehr.

• Hohe und wachsende Qualität des

Zuhörens, des Hinhorchens mit „Kopf

und Herz“, der wichtigsten Tätigkeit im

Umgang mit Mitarbeitern, Kunden, allen

Gesprächspartnern.

Diesem Club gehören die drei erfolg-

reichsten Verkäufer mit der höchsten

Gesamtpunktzahl je Porsche Zentrum

Größenklasse an. Gewertet wird

bundesweit.

Wir freuen uns mit ihm und möchten

ihm auf diesem Wege nochmals herzlich

gratulieren. Einfach stark, Herr Bögge!

Erik von Barnekow hat Mitarbeitern in

über tausend Unternehmen geholfen, ihre

persönlichen Wege zu ihren höchsten

Zielen zu gehen.

Öffentliche Seminare im Kloster

Fischingen (Schweiz, 45 Minuten von

Konstanz)

Nächste Termine: 7. April, 16. Juni und

ca. alle 2 Monate.

Ferner bietet Erik von Barnekow firmenin-

terne Seminare und Einzelbetreuung an.

„Die größte Entscheidung Deines

Lebens liegt darin, dass Du Dein Leben

ändern kannst, indem Du Deine

Geisteshaltung änderst.“

(Albert Schweitzer)

Erik von Barnekow

Haus Tannegg, Chressibuech,

CH-8580 Hefenhofen

Telefon 0041 71 410 14 77,

Telefax 0041 71 410 14 78

E-Mail: e.vonbarnekow@bluewin.ch


Seite 14 Porsche Times · Ausgabe März/April 2006

Gebrauchte – so gut wie neu!

Ihre Ansprechpartner: Rainer Bögge, Telefon 07161/9 78 28-91, E-Mail: r.boegge@porsche-goeppingen.de

| 1 |

| 2 |

| 3 |

| 4 |

| 5 |

| 6 |

| 7 |

| 8 |

Achim Kolb, Telefon 07161/9 78 28-98, E-Mail a.kolb@porsche-goeppingen.de

| 1 | Boxster 987, 2.7 l, 240 PS, 09/2005, 8.000 km, lapisblaumetallic, Verdeck metropolblau, Alcantara steingrau,

Bi-Xenon, 18"-Boxster-Räder, Sitzheizung, Sound Package Plus, Windschott, Graukeilfrontscheibe, Klimaautomatik,

Telefonvorbereitung, Einstiegsblenden Edelstahl und weitere Ausstattungen.

PZ 105 Euro 44.900,- MwSt. ausweisbar

| 2 | Boxster S 986, 3.2 l, 260 PS, 04/2004, 8.000 km, nachtblaumetallic, Verdeck metropolblau, Leder metropolblau,

Xenon, 17"-Boxster-S-Räder, Sitzheizung, CD Ablage, PSM, Klangpaket, Windschott, Klimaautomatik, Telefonvorbereitung,

Parkassistent, Bordcomputer, CD Radio CDR 23 und weitere Ausstattungen.

PG 990 Euro 44.900,- MwSt. ausweisbar

| 3 | Boxster S 986, 3.2 l, 260 PS, 05/2003, 35.000 km, arktissilbermetallic, Verdeck metropolblau, Leder metropolblau,

18"-Turbo-Look-Räder, PSM, CDR 23, Klangpaket, Telefonvorbereitung, Sitzheizung, Bordcomputer,

Windschott, Klimaautomatik und weitere Ausstattungen. Euro 35.986,- MwSt. ausweisbar

| 4 | 911 Carrera S Coupé 997, 3.8 l, 355 PS, 08/2005, 10.000 km, indischrot, Lederausstattung schwarz,

Sitzheizung, Heckscheibenwischer, Graukeilfrontscheibe, Parkassistent, el. Schiebedach, Telefonmodul, DVD

Navimodul, Sportsitze, Schaltwegverkürzung, Porsche Wappen auf Kopfstützen, Sicherheitsgurte indischrot,

Bi-Xenon, 19"-Carrera-S- Räder und weitere Ausstattungen.

PZ 97 Euro 86.911,- MwSt. ausweisbar

| 5 | 911 Carrera Cabrio 996, 3.4 l, 300 PS, 01/2001, 45.000 km, blaumetallic, Lederausstattung metropolblau,

Xenon, Sitzheizung, 18"-Turbo-Look-Räder, Radio CDR 32, Mittelkonsole hinten silber lackiert, Schaltknauf und

Handbremshebel Alu/Wurzel Ahorn/Leder, CD-Ablage, Porsche Wappen auf Radnaben, PSM, Klangpaket, Windschott,

Telefonvorbereitung, Sportendrohre, Einstiegsblenden Edelstahl, Distanzscheiben 17 mm und weitere Ausstattungen.

Euro 51.500,- MwSt. ausweisbar

| 6 | 911 Turbo Cabrio 996, 3.6 l, 420 PS, 03/2004, 26.000 km, arktissilbermetallic, Vollleder schwarz, Verdeck

schwarz, Bi-Xenon, Hardtop, PCM II (Navigation), Telefonmodul + Passivhörer, CD Wechsler, Porsche Wappen auf

Kopfstützen, 18"-Turbo-Look-Räder, Sportlenkrad („Techart“), Sitzheizung, Parkassistent, Sportsitze, Windschott und

weitere Ausstattungen.

Hahn Euro 109.911,- MwSt. ausweisbar

| 7 | 911 Targa 996, 3.6 l, 320 PS, 10/2004, 11.000 km, nachtblaumetallic, Vollleder metropolblau, Sitzheizung,

18"-Turbo-Look-Räder, Heckwischer, Tempostat, PSM, Klangpaket, Graukeilfrontscheibe, Parkassistent, Telefonmodul,

Passivhörer, CD-Wechsler, PCM II, Bi-Xenon und weitere Ausstattungen

PO 100 Euro 76.900,- MwSt. ausweisbar

| 8 | 911 Turbo Coupé „Exclusiv“ 996, 3.6 l, 450 PS, 11/2002, 41.000 km, polarsilbermetallic, Vollleder schwarz

exclusive, Leistungssteigerung auf 450 PS, Aero Kit, Tiptronic S, CD-Wechsler, BOSE Sound System, PCM II Navigation,

Passivhörer, Tempostat, Sportlenkrad, Sitzheizung, vollelektrische Sportmemorysitze, 18"-Sport-Techno-Räder,

17 mm Distanzscheiben, el. Schiebedach, automatisch abblendende Spiegel und weitere Ausstattungen.

Einzelstück von Porsche Exclusive: gelbe Bremsanlage, gelbe Gurte, gelbe Interieurdetails, Alu-Optik Interieur,

Carbon Innenteile, Zusatz Lederausstattungen (Mitteltunnel, Sonnenblenden, Schwellerverkleidung innen,

Sitzbedienteile, Lenksäulenverkleidung, Sitzschale hinten...), Räder lackiert in Wagenfarbe

Neupreis: Euro 175.000.- Euro 94.900,- MwSt. ausweisbar

Weitere Informationen und Angebote unter www.porsche-goeppingen.


Anzeige


Bei uns blüht Ihnen was!

Porsche Zentrum Göppingen

Hahn Sportwagen Göppingen GmbH

Holzheimer Straße 1

73037 Göppingen

Tel.: 07161/978 289 0

Fax: 07161/978 289 9

www.porsche-goeppingen.de

info@porsche-goeppingen.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine