21.06.2018 Aufrufe

Ausflugstipps für Familien

Auf die Plätze, fertig, ... bergisch: tolle Ausflugstipps für Familien mit Kindern

Auf die Plätze, fertig, ... bergisch: tolle Ausflugstipps für Familien mit Kindern

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

AUSFLUGSTIPPS FÜR FAMILIEN

Auf die Plätze, fertig,... bergisch


LIEBE KINDER, LIEBE FAMILIEN,

herzlich willkommen in meiner Heimat, dem schönen Bergischen

Land. Ich bin „Bertha von Berg“, die Bergische Kuh und

freue mich, euch die Region ein bisschen näher zu bringen.

Im Bergischen Land gibt es für eure ganze Familie viele tolle

Aktionen, die ich euch heute vorstelle.

Doch nun kommen wir erst einmal zu meiner Heimat selbst.

Das Bergische Land ist eine abwechslungsreiche, hügelige

und sehr grüne Region mit Wäldern, Wiesen, Seen und

kleinen Dörfern. Im Sommer seht ihr meine Verwandten, die

schwarz-bunten Holstein-Kühe, idyllisch auf der Wiese weiden.

In und auf den Freizeitseen könnt ihr schwimmen, segeln,

rudern oder Tretboot fahren, angeln, tauchen, Ball spielen,

2 WWW.DASBERGISCHE.DE


umtoben oder einfach an den Ufern

entspannen. Und wenn das Wetter nicht

schön genug ist, geht ihr einfach in eines

der vielen Schwimmbäder.

Im Wald und auf den Feldwegen sind zahlreiche

Radfahrer und Wanderer unterwegs.

Sechs „Bergische Streifzüge“ sind speziell

für euch Kinder gemachte Wanderwege,

auf denen die aus dem Fernsehen beliebte

„Maus“ euch begleitet und euch verschiedene

Themen auf Infotafeln erklärt.

Die außergewöhnliche Natur zeigt sich

aber nicht nur draußen! Während einem

Ausflug in eine der beiden Tropfsteinhöhlen

könnt ihr in eine geheimnisvolle Unterwelt

abtauchen und Stalaktiten und Stalagmiten

bewundern.

Eine etwas andere, aber nicht weniger

spannende Erlebniswelt wartet im

Märchenwald in Altenberg auf Euch.

Hier werden 18 verschiedene Märchen

der Gebrüder Grimm spannend erzählt.

Auch ein Museumsbesuch muss nicht immer

langweilig sein! In mehreren Heimat-, Industrieund

Freilichtmuseen könnt ihr Körbe flechten,

filzen, töpfern, Brot backen, leckere Bergische

Gerichte kochen, erfahren, wie die Menschen noch

vor hundert Jahren ohne Strom lebten, Papier

schöpfen und vieles mehr.

Wie ihr seht, gibt es im Bergischen so einiges zu

entdecken! Was ihr sonst noch alles unternehmen

und erleben könnt, erfahrt ihr auf den folgenden

Seiten.

Übrigens: Wir haben auch gleich geschaut, ob es

einen Spielplatz für euch und alles Nötige für eure

kleinen Geschwister gibt.

Viel Spaß!

3


INHALTSVERZEICHNIS

INHALTSVERZEICHNIS

Action Seite 6

Wasser marsch Seite 14

Natur pur Seite 23

Kultur erleben Seite 30

Tierisch gut Seite 38

Klettern, Schaukeln, Rutschen Seite 48

Service & Impressum Seite 54

Übersichtskarte Seite 56

Alle Angebote auf einen Blick Seite 58

4 WWW.DASBERGISCHE.DE


LEGENDE

Diese Zeichen bei den einzelnen Einträgen zeigen

euch, was alles noch zusätzlich angeboten wird.

Gastronomie

Grillmöglichkeit

Spielplatz vorm

Haus/Gelände

Kinderwagentauglich

Toilette vorhanden

Wickelmöglichkeit

Hochstuhl

Kinderspielecke

Picknickmöglichkeit

Kindergeburtstag

www.aggerverband.de

5.500 Jahre

Kultur- und

Technikgeschichte

Sonntags 13.00 – 17.00 Uhr

außer an Feiertagen

Gruppen täglich nach Anmeldung

Ohlerhammer, 51674 Wiehl

Telefon 02262 78 -1280

info@achseradwagen.de

www.achseradwagen.de

5


ACTION

Indoor und Outdoor –

Spaß bei jedem Wetter

Über Dschungelbrücken, auf Balancierbalken oder an

„Lianen“ gilt es, hoch oben in den Bäumen geschickt

von Plattform zu Plattform zu gelangen. Gleich zwei

Kletterparks im Bergischen sorgen mit ihren unterschiedlichen

Parcours für aufregende Momente in

luftiger Höhe. Indoorspielhallen und Kletterhallen

lassen auch im Winter oder bei Regenwetter keine

Langeweile aufkommen. Eiskaltes Freizeitvergnügen

bieten zudem die beiden Eissporthallen, die mit

kindegerechtem Eissport und Kinder disco locken.

Ganz ungewöhnliche und einzigartige Freizeitangebote, auch die könnt ihr im Bergischen finden.

Das ehemalige „Leppe Entsorgungszentrum“ in Lindlar ist mit vielen unterschiedlichen Attraktionen

ein sehr beliebtes Ausflugsziel für Familien. Auf 360 Stufen könnt ihr die Kegelspitze besteigen.

Unterwegs machen die sprechenden Mülleimer Spaß. Oben belohnen euch dann die außergewöhnliche

Aussicht ins Bergische Land und kleine Trampoline zum Hüpfen. Highlight ist die

Abfahrt auf der 110 m langen Doppelrutsche oder eine Fahrt über die 3,5 km lange Cross- Country

Strecke. Wo geht euer nächster Wochenendtrip hin?

6 WWW.DASBERGISCHE.DE


C1

INDOORSPIELPARK

TUMMEL DSCHUNGEL

Grenzenloser Spielspaß bei jedem Wetter!

Hier könnt ihr euch austoben, rennen, klettern,

krabbeln, rutschen, springen und hüpfen. Dafür

sorgen zahlreiche Highlights z.B. XL-Trampoline,

Hüpf burgen, Elektrokarts, Riesenrutschen, ein

Bungeeturm und vieles mehr. Die ganz Kleinen

können sich im Bällebad oder auf Minitrampolinen

austoben, während die Eltern auf einem Massagestuhl

relaxen!

Öffnungszeiten:

Mo.-So., Brücken-/ Feiertage, Ferien

Tummel Dschungel GmbH & Co. KG

Rathenaustraße 9

51429 Bergisch Gladbach

Tel.: 02204 61608

www.tummel-dschungel.de

C2

:METABOLON – UMWELTLERN-

ORT UND FREIZEITSPASS

Auf dem ehemaligen Deponiegelände :metabolon gibt

es so einiges zu entdecken! Rund um die Kegelspitze

führt ein 360 Grad Rundweg. Kompostwurm „Leppel“

erklärt euch entlang des Energielehrpfades die Umwelt.

Großen Spaß bieten eine lange, geschwungene

Rutsche (ab 3 Jahren) sowie die längste Doppelrutsche

Deutschlands (ab 8 Jahren), auf der ihr auf Matten von

der Kegelspitze in die Tiefe saust. Wer möchte, kann im

Niedrigseilgarten klettern. Und für die Größeren gibt es

Crossgolf und eine Cross-Country Mountainbikestrecke.

Öffnungszeiten: Mo.-So. und Feiertage, bei Schnee

und Eisglätte bleiben Treppe und Aussichtsplattform

geschlossen

:metabolon

Am Berkenbach 1, 51789 Lindlar

Tel.: 02263 805597, www.metabolon.de

7


C3

GHW

KLETTERGARTEN

Im GHW Klettergarten könnt ihr Mut und Geschicklichkeit

unter Beweis stellen und eure eigenen

Grenzen kennen lernen. Nach der Sicherheitsunterweisung

kann auf eigene Faust, aber immer unter

Aufsicht eines Trainers, losgeklettert werden. Zu den

Hindernissen zählen Schaukelbretter, Netze, Schlaufen

und Schwebebalken. Mit einer rasanten Fahrt

auf der Seilbahn gelangt ihr am Ende des Parcours

zurück auf den Boden.

Öffnungszeiten: Haupt- und Wintersaison

GHW Klettergarten GmbH

Zum Sportzentrum 17

42499 Hückeswagen

Tel.: 02192 9356661 oder 0175 2649537

www.ghw-klettergarten.de

C4

HOCHSEILGARTEN

K1

Hinfahren, losklettern und Spaß haben! Der familienfreundliche

Klettergarten bietet vielfältige Parcours

mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, die

allen Alters- und Könnensstufen gerecht werden.

Hier könnt ihr eure persönlichen Grenzen austesten

und euren „inneren Schweinehund“ überwinden.

Rund 1 m über der Erde können sich sogar schon die

Kleinen beim Klettern erproben. Auf die „Größeren“

warten sechs weitere Parcours, die auf einer Höhe

von bis zu 13 m schwingen.

Öffnungszeiten:

Saisonbetrieb, auf Homepage schauen

Hochseilgarten K1 GmbH

Schallemicher Straße 40

51519 Odenthal

Tel.: 02207 8471440

www.hochseilgarten-k1.de

8

WWW.DASBERGISCHE.DE


C5

SCHATZSUCHE PER GPS IN

LINDLAR UND REICHSHOF

Geocaching ist eine moderne Freizeitbeschäftigung

für Familien, bei der die Kombination aus Technik

und Spaß im Vordergrund steht. Die abwechslungsreiche

Natur, die reizvolle Kulturlandschaft, der

historische Ortskern von Lindlar oder der Kurort

Reichshof-Eckenhagen bieten euch den perfekten

Raum für eine aufregende Schatzsuche mit dem

GPS-Gerät. Während der Erkundung lernt ihr

besondere Orte kennen, z.B. Grauwacke-Steinbrüche

oder schöne Fachwerkhäuser!

Lindlar Touristik

Am Marktplatz 1, 51789 Lindlar

Tel.: 02266 96407

www.lindlar-touristik.de

Öffnungszeiten: April–Oktober

Touristinformation Reichshof

Rodener Platz 3

51580 Reichshof-Eckenhagen

Tel.: 02265 470

www.ferienland-reichshof.de

Öffnungszeiten: Mo.-Sa.,

in den NRW-Ferien zusätzl. So.

Öffnungszeiten: 3 GPS Geräte können bei Lindlar

Touristik in den Sommermonaten zwischen April

und Oktober ausgeliehen werden, vorgegebene

Touren können ebenfalls mitgegeben werden

Lindlar Touristik

Am Marktplatz 1, 51789 Lindlar

Tel.: 02266 96407, www.lindlar-touristik.de

C6

GEOCACHING IN ALTENBERG

UND BERGISCH GLADBACH

Rund um Odenthal-Altenberg und Bergisch Gladbach-Bensberg

sind zwölf Geocaches versteckt, die

zu spannenden und sehenswerten Orten führen. Bei

einigen Geocaches heißt es, zuvor knifflige Rätsel

zu lösen, um die codierte Schatzkoordinate zu entschlüsseln.

Am Ziel wartet eine Dose mit Stempel,

Logobuch und kleinen Schätzen zum Tauschen auf

euch. Die Geräte könnt ihr beim i-punkt in Altenberg

sowie im Bergbaumuseum in Bergisch Gladbach

ausleihen. Eine Einweisung bekommt ihr dort.

Öffnungszeiten:

Verleih GPS-Geräte: i-Punkt Altenberg

Mo.-So., Mi. geschlossen

Eugen-Heinen-Platz 2,

51519 Odenthal-Altenberg, Tel.: 02174

419950, www.odenthal-altenberg.de

Öffnungszeiten: Di.-So. und an Feiertagen

Bergisches Museum für Bergbau,

Handwerk und Gewerbe

Burggraben 9-21, 51429 Bergisch

Gladbach, Tel.: 02204 55559

www.bergisches-museum.de

9


C7

KLETTER- UND BOULDER-

SPASS IN LINDLAR

Auf einer Seilkletterfläche von 1.500 m 2 und einer

Boulderfläche von 1.000 m 2 bleiben Einsteigern

und erfahrenen Kletterern keine Wünsche offen.

Besonders zur Stärkung und Entwicklung körperlicher

und sozialer Kompetenzen liefert das Klettern

einen wichtigen Beitrag. Gesichert von ausgebildeten

Trainern geht es direkt an die Kletterwände. Spaß

und Nervenkitzel sind euch bei dem abenteuer- und

erlebnisreichen Tag für Familien sicher!

Öffnungszeiten:

Mo.-So., Feiertage

2T Kletter- und Boulderhalle

Bismarckstraße 1

51789 Lindlar

Tel.: 02266 8058830

www.2tklettern.de

C8

INDOORSPIELPLATZ

NESSI KINDERLAND

Spielen, klettern, hüpfen und toben könnt

ihr in dem riesigen Spielparadies. Hier

gibt es Hüpfburgen, Hindernisparcours,

elektrische Mini-Go-Karts, Klettergerüste

mit Rutschen, Kicker und vieles mehr. Die

ganz Kleinen können in einem separaten

Kleinkinderbereich ohne Hektik spielen

und toben.

Öffnungszeiten: Di.-So.,

Nessi Kinderland

Carl-Diem-Straße 33

(Anfahrt über Kottenstraße)

Tel.: 02195 91620

www.nessi-kinderland.de

10

WWW.DASBERGISCHE.DE


C9

INDOORSPIELPLATZ IM

AFFEN- UND VOGELPARK

Kletterwand, 3D-Klettergerüst, mehrere Großtrampoline,

Hüpfburgen und riesige Schaukeln sorgen

für einen wettersicheren und affenstarken Besuch

in der Indoor-Erlebnishalle im Affen- und Vogelpark.

Während die Kinder ausgelassen toben, können sich

die Eltern auf der oberen Ebene in einem ruhigeren

Bereich aufhalten. Wer möchte, kann seinen eigenen

Proviant und Getränke mitbringen.

Öffnungszeiten:

Mär.-Okt. und in den Weihnachtsferien täglich,

Nov.-Feb. Fr.-So.

Affen und Vogelpark Eckenhagen

Am Bromberg

51580 Reichshof-Eckenhagen

Tel.: 02265 8786

www.affen-und-vogelpark.de

C10

GO-KART-RING

HAHN-WILDBERGERHÜTTE

Landschaftlich herrlich gelegen ist die 1.000 m lange

und kurvige Kart-Rennstrecke. Überholmanöver

und packende Kämpfe auf Start- und Zielgeraden

wecken bei den großen Besuchern, aber auch schon

bei den Bambinis großes Interesse. Mit modernster

elektronischer Zeitmessung werden alle Rundenzeiten

ermittelt. ihr müsst mindestens acht Jahre

alt sein und 1,44 m groß, um euch ein Junior-Kart

mieten zu können.

Öffnungszeiten:

Anfang März bis Mitte November,

Fr.-So. sowie an Feiertagen

Oberbergischer Go-Kart-Ring Hahn

Wildbergerhütte

Halbhustener Weg

51580 Reichshof

Tel.: 02297 7475

www.kartring-oberberg.de

11


Öffnungszeiten:

Mo.-So., in den Ferien geänderte

Öffnungszeiten

Eissportarena Bergisch Gladbach

Saalerstraße 100

51429 Bergisch Gladbach

Tel.: 02204 64748

www.eissportarena.gl

C11

EISPORTHALLE

BERGISCH GLADBACH

Eishockey, Eisdisco oder doch lieber Kindergeburtstag?

Zu den öffentlichen Laufzeiten könnt ihr euch

auf dem Eis austoben und am Wochenende sogar

zu heißen Rhythmen über das Eis gleiten und mit

Freunden dort feiern. Wer keine eigenen Schlittschuhe

hat, kann hochwertige Schlittschuhe für Eishockey

und Eiskunstlauf ausleihen.

C12

EISSPORTHALLE

WIEHL

Faszination Eis! Habt ihr Lust? Jeden Mittwoch findet

ein extra Spielnachmittag für Kinder statt. Donnerstags

könnt ihr bei der Kinder-Disco zu fetziger Musik über

das Eis sausen. Für die Großen gibt es Samstagabends

die legendäre Disco auf dem Eis. Kleine Anfänger finden

Pinguinfiguren als Hilfe, mit denen ihr eure ersten

Versuche auf dem Eis unternehmen könnt. Wer keine

eigenen Schlittschuhe hat, kann diese natürlich vor Ort

ausleihen. Großzügige öffentliche Laufzeiten bieten

eiskaltes Freizeitvergnügen für Jung und Alt.

Öffnungszeiten: Di.-So., in den

Ferien und an Feier tagen geänderte

Öffnungszeiten. In der Regel von Ende

Sep. bis Ende März geöffnet.

Eissporthalle Wiehl

Mühlenstr. 23, 51674 Wiehl

Tel.: 02262 97722, www.fsw-wiehl.de

12

WWW.DASBERGISCHE.DE


C13

BOGENSCHIESSEN

So wie die Indianer oder Robin Hood die Pfeile haben

fliegen lassen, lernt ihr das traditionelle Bogenschießen

ohne technische Hilfsmittel kennen. Bogenschießen ist

schnell zu erlernen, fördert die Konzentration und auch

der Spaß kommt dabei nicht zu kurz. Das Gelände verfügt

über eine Bogensporthalle, ein Außengelände und

einen 3D-Bogenparcours mit 14 Zielen. Wenn ihr

8 Jahre oder älter seid, könnt ihr diesen ungewöhnlichen

Sport einmal ausprobieren.

Öffnungszeiten:

versch. Termine unter www.bogen-kurse.de

Bogenprojekt alpha e.V.

Halzenberg 2

42929 Wermelskirchen

Tel.: 0176 23609269

www.bogen-kurse.de

C14

DRAISINENFAHRT

„WUPPERTRAIL“

Eine Bahnfahrt der ganz besonderen Art könnt ihr

auf der Draisine erleben. Wie ein Fahrrad wird sie mit

Pedalen angetrieben und läuft mit vier Rädern auf den

Schienen wie eine Eisenbahn. Auf Entdeckungstour

zwischen Wuppertal-Beyenburg und Radevormwald

geht es fernab von Straßen entlang der ehemaligen

Bahnstrecke entlang der Wupper. Sättel und Lenker sind

höhenverstellbar, sodass auch die kleinen „Radler“ fleißig

mittrampeln können. Ein besonderes Erlebnis für die

ganze Familie!

Fahrzeiten:

der Fahrplan ist unter

www.wuppertrail.de ersichtlich

Wuppertrail e.V.

Bahnhof Dahlhausen

42477 Radevormwald

Tel.: 0176 47546082

www.wuppertrail.de

13


WASSER MARSCH

Sommer, Sonne, Wasserspaß – Seen und Naturbadestellen

Ein Sommertag an der Talsperre! Familien tummeln sich auf den verschiedenen Liegewiesen und an

Badestellen. Auf dem Wasser seht ihr Tretboote, kleine Segelschiffe und bunte Luftmatratzen. Kinder

springen von den Badestegen aus ins Wasser. So sieht ein echter Ferientag aus. Als Ausklang eines

schönen Tages könnt ihr an vielen öffentlichen Stellen auch grillen.

Und falls ihr gleich mehrere Tage bleiben möchtet, empfehlen wir euch, auf einem der am Wasser

liegenden Campingplätze zu übernachten. Doch nicht nur im Sommer und zum Baden eignen sich

die Talsperren. Die kleine Bruchertalsperre im Oberbergischen Land könnt ihr auf schönen Uferwegen

auf 3,5 Km umrunden. Sie ist damit perfekt für einen knapp einstündigen Spaziergang. ihr

möchtet wissen, wofür eine Talsperre eigentlich da ist? Dann bucht eine Führung durch eine

Staumauer. Sowohl der Wupperverband als auch der Aggerverband bieten spannende und bisweilen

auch unheimliche Einblicke in ihre Talsperren an. Im Bergischen gibt es aber nicht nur Talsperren,

sondern auch naturnahe Badebuchten am Fluss „Agger“. In Engelskirchen laden zwei Badestellen

zum Baden und zu zahlreichen weiteren Sport- und Freizeitmöglichkeiten ein. Große grüne

Liegewiesen bieten Platz zum gemeinsamen picknicken oder zum grillen.

14 WWW.DASBERGISCHE.DE


D1

BEVER-TALSPERRE

Bever-Talsperre

Reinshagensbever

42499 Hückeswagen

D2

CAMPINGPARK

BEVER-TALSPERRE

Campingpark Bever-Talsperre

Mühlenweg 6

42499 Hückeswagen

Tel: 02192 2018

www.ig-bever.de

D3

STAND UP

PADDLING

Habt ihr schon mal etwas von Stand Up Paddling

(SUP) gehört? Es ist eine junge Wassersportart,

bei der ihr auf einer Art Surfbrett steht und mit

langem Paddel paddelt, ähnlich wie beim Kanu

fahren, allerdings im Stehen. Es ist leicht zu erlernen,

bereitet sehr viel Freude und ist für alle Altersklassen

geeignet. Auf der Bevertalsperre in Hückeswagen

könnt ihr es ausprobieren. Hierbei schlagen nicht nur

Kinderherzen höher.

D4

BRUCHER-TALSPERRE

Öffnungszeiten: Mo.-So.

KAIAO-SUP

Großberghausen 18

42499 Hückeswagen

Tel.: 0151 11673030

www.kaiao-sup.de

Parkplatz Brucher-Talsperre

Müllenbacher Straße

51709 Marienheide

D5

LINGESE-TALSPERRE

Lingese-Talsperre

Linger Str. 53

51709 Marienheide

15


Parkplatz an der Aggertalsperre

Ecke Sperrmauer/Hagenerstraße

51645 Gummersbach

D6

AGGERTALSPERRE

D7

FREIZEITCAMP

AGGERTALSPERRE

Öffnungszeiten: Saison April–September

Freizeitcamp Aggertalsperre

Derschlager Straße 4, 51647 Gummersbach

Tel.: 02261 66527, 02261 500065

www.freizeitcamp.de

Wanderparkplatz an der

Wupper-Talsperre

Rader Str. 44

42477 Radevormwald

D8

WUPPER-TALSPERRE

16

WWW.DASBERGISCHE.DE


WASSER MARSCH

Badespaß für kleine Seepferdchen – Schwimmbäder im Bergischen

Ob Winter oder Sommer - Das Bergische Land bietet grenzenlosen Badespaß für eure ganze Familie

in den zahlreichen Erlebnis- und Freibädern!

An heißen Sommertagen könnt ihr euch perfekt in den idyllischen Waldschwimmbädern in ruhiger

Waldrandlange abkühlen. Eine echte Mutprobe erfordert der Sprung von den Türmen mit einem,

drei und fünf Metern Höhe. Die Kleineren können sich mit etlichen

Spielgeräten in den Kinderbecken vergnügen. Und außerhalb

des Wassers findet ihr diverse Klettergeräte und weitere Spielmöglichkeiten.

Super Attraktionen der Indoor-Schwimmbäder

„Wiehler-Wasser-Welt“ und dem „Splashbad“ sind die Speed-

Rutschen. Alle Rutschen-Begeisterten werden auf ihrer Rutschpartie

von Lichteffekten und Zeitmessanlagen begleitet.

Wasserspielplatz, Wasserspielwand, Spritzkanonen,

Klettertunnel, Hängebrücke und Wasser-Kipp-Fässer

sind unerlässlich für kleine Wasserratten. Nach

einem tollen Tag im Wasser könnt ihr euch in den

Schwimmbadbistros stärken.

17


Öffnungszeiten:

Nach Saisoneröffnung täglich

Freibad Milchborntal

Milchborntalweg 69

51429 Bergisch Gladbach

Tel.: 02204 53955

www.freibad-milchborntal.de

E1

FREIBAD

MILCHBORNTAL

Öffnungszeiten:

Montag-Sonntag

Kombibad Paffrath

Borngasse 2

51469 Bergisch Gladbach

Tel.: 02202 29060

www.kombibad-paffrath.de

E2

KOMBIBAD

PAFFRATH

Öffnungszeiten:

täglich bei Saisonbeginn

Freibad Bergneustadt

Kölner Str. 397

51702 Bergneustadt

Tel.: 02261 42695

www.freibad-bergneustadt.de

E3

FREIBAD

BERGNEUSTADT

Öffnungszeiten:

Mo.-So.

Bäderbetriebsgesellschaft

Burscheid mbH

Im Hagen 9

51399 Burscheid

Tel.: 02174 787870

www.vitalbad-burscheid.de

E4

BURSCHEIDER

BAD

18

WWW.DASBERGISCHE.DE


Öffnungszeiten:

täglich in der Badesaison

Panoramabad Engelskirchen

Am Freibad

51766 Engelskirchen

Tel.: 02263 3142

www.panoramabad-engelskirchen.de

E5

PANORAMABAD

ENGELSKIRCHEN

Öffnungszeiten:

Sommerferien, Sa. + So.

Freibad Wallefeld

Auf der Mauer 1

51766 Engelskirchen

www.freibad-wallefeld.de

E6

FREIBAD

WALLEFELD

Öffnungszeiten:

Sommersaison

Naturfreibad Bruch

Am Vorbecken 13

51647 Gummersbach

Telefon: 02261 28211

www.gumbala.de

E7

NATURFREIBAD

BRUCH

Öffnungszeiten:

Mo.-So. und Feiertage

Gumbala Bade- und Saunaland

Singerbrinkstr. 31

51643 Gummersbach

Tel.: 02261 789796

www.gumbala.de

E8

GUMBALA

BADE- UND SAUNALAND

Öffnungszeiten:

Mo.-So., Feiertage

Splash Betriebs Ltd. Co KG

Broch 8

51515 Kürten

Tel.: 02268 90319

www.splash-kuerten.com

E9

SPLASH!

SAUNA- UND BADELAND

19


Öffnungszeiten:

Mo.-So., Feiertage

Blütenbad Leichlingen

Am Büscherhof 1

42799 Leichlingen

Tel.: 02175 3900

www.bluetenbad.com

E10

BLÜTENBAD

LEICHLINGEN

Öffnungszeiten:

Mo.-So., Feiertage

Parkbad Lindlar

Brionner Straße 1

51789 Lindlar

Tel.: 02266 96180

http://parkbad.lindlar.de

E11

PARKBAD

LINDLAR

Öffnungszeiten:

Mo.-So.

E12

HALLENBAD

MORSBACH

Hallenbad Morsbach

Hahner Str.

51597 Morsbach

Tel.: 02294 1842

www.morsbach-baeder.de

Öffnungszeiten:

Mo. geschlossen, Di.-So.

Schwimmhalle Nümbrecht „Element“

Gouvieuxstraße 2

51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 913065

www.nuembrecht.de

E13

SCHWIMMBAD ELEMENT

NÜMBRECHT

Öffnungszeiten:

Dienstag-Sonntag

Badino Overath

Propsteistr. 25

51491 Overath

Tel.: 02206 867216

www.badino-overath.de

E14

BADINO

FREIZEITBAD

20

WWW.DASBERGISCHE.DE


Öffnungszeiten:

Montag-Sonntag, Feiertage

Bäder Radevormwald GmbH

Carl-Diem-Str. 33

42477 Radevormwald

Tel.: 02195 91620

www.life-ness.de

E15

LIFE-NESS

FREIZEITBAD

Öffnungszeiten:

Montag-Sonntag, Feiertage

monte mare Reichshof

Hahnbucher Straße 21

51580 Reichshof

Tel.: 02265 997400

www.monte-mare.de/reichshof

E16

MONTE MARE

REICHSHOF

Öffnungszeiten:

täglich

Quellenbad

Quellenweg 1

42929 Wermelskirchen

Tel.: 02196 6778

www.wermelskirchen.de

E17

QUELLENBAD

WERMELSKIRCHEN

Öffnungszeiten:

täglich in der Saison

Freibad Dabringhausen

Coenenmühle 1

42929 Wermelskirchen

Tel.: 02193 3355

www.freibad-dabringhausen.de

E18

FREIBAD

DABRINGHAUSEN

21


Öffnungszeiten:

täglich

Wiehler Wasser Welt

Mühlenstraße 23

51674 Wiehl

Tel.: 02262 97722

www.wiehler-wasser-welt.de

E19

WIEHLER

WASSER WELT

Öffnungszeiten:

täglich in der Saison

Jahnstraße 17

51674 Wiehl

Tel.: 02262 3096

www.freibad-bielstein.de

E20

FREIBAD

BIELSTEIN

Genießen Sie die Vielfalt der modernen Bäder–

und Saunaanlage mit Innen– & Außenbecken.

• Sportbecken 25 und 50 Meter

(Außenbecken von März bis November nutzbar)

• Nichtschwimmer mit Warmwasser > 30°C.

• Kleinkinderbecken mit Spielgeräten

• große Freibadanlage mit Riesenrutsche, Planschbecken,

Spielplatz uvm.

• Saunaanlage mit unterschiedlichen Saunen

Täglich geöffnet außer Dienstag (nur Sauna).

Kombibad Paffrath · 0 22 02 / 5 33 44

Borngasse 2 · 51469 Bergisch Gladbach

www.kombibad-paffrath.de

22

WWW.DASBERGISCHE.DE


NATUR PUR

mit allen Sinnen den Naturpark entdecken

Wandern auf den „Bergischen Streifzügen“ mit der aus der

„Sendung mit der Maus“ bekannten Maus oder radeln über

steigungsarme Bahn trassen-Radwege: Im Bergischen gibt

es unendlich viele Wege, die ihr mit Wanderschuhen und

Rucksack oder mit dem Fahrrad erkunden könnt. In den

Steinbrüchen Lindlars wird noch heute der berühmte Stein

„Grau wacke“ abgebaut. Mittendrin könnt ihr auf Fossiliensuche

gehen und eure Funde aus den riesigen Steinblöcken

selbst heraus hämmern.

Weitere Spuren der Vergangenheit findet ihr in den beiden

Tropfstein höhlen in Wiehl und Engelskirchen. Bei einer konstanten

Temperatur von 8° Celsius und einer Luftfeuchtigkeit von über 90% schimmern

die beeindruckend geformten Steine und nassen, glänzenden Wände herrlich im wenigen Licht.

Wusstet ihr, dass das Bergische Land in einem Naturpark liegt? Hier soll der Mensch besonders verantwortungsvoll

mit der Natur und Umwelt umgehen. Das Naturerlebnis, die Umweltbildung und die

Erholung werden dabei besonders berücksichtigt. Der Naturpark heißt „Naturpark Bergisches Land“.

23


F1

AGGERTALHÖHLE

RÜNDEROTH

Vor rund 360 Millionen Jahren lebten dort,

wo sich heute das Oberbergische Land

befindet, in einem tropischen Flachmeer-,

Seelilien und Korallen. Das glaubt ihr nicht?

Taucht ab in eine vergangene Welt und

besucht die Aggertalhöhle. Gemeinsam

mit einem erfahrenen Höhlenführer geht

es durch einen Teil der mit 1.071 Metern

Gesamtlänge längsten Höhle im Rheinland.

Öffnungszeiten: 1. April - 1. Nov.,

jeweils von Do.-So. & Feiertage

Aggertalhöhle Ründeroth

Im Krümmel 39

51766 Engelskirchen

Tel.: 02263 70702

www.aggertalhoehle.de

F2

TROPFSTEINHÖHLE

WIEHL

Nach 26 Stufen steht ihr bereits 7 m tief unter

der Erde und seid umgeben von Stalaktiten und

Stalagmiten. Ein ungewöhnlicher Ausflug in eine

unterirdische Welt! Bei konstanten 8° C funkeln hier

die fantasievollen Tropfsteingebilde. Höhepunkt der

Führung durch die Höhle ist die Kristallgrotte. Der

circa 45-minütige Rundgang durch die Höhle lässt

sich prima mit einem anschließenden Spaziergang

über den Naturlehrpfad kombinieren, der direkt in

der Nähe der Höhle startet.

Öffnungszeiten: März bis November täglich,

November bis März, Sa.-So. & Feiertage

Tropfsteinhöhle Wiehl

Pfaffenberg 1, 51674 Wiehl

Tel.: 02262 7920, www.wiehl.de

24

WWW.DASBERGISCHE.DE


F3

BERGISCHE

PANORAMA-RADWEGE

Im Bergischen entspannt Radfahren? Das geht! Die

steigungsarmen Radwege auf ehemaligen Bahntrassen

machen es möglich. Ein Blick in die Geschichte zeigt

die Bedeutung der Schienenwege zu Beginn des Eisenbahn-Zeitalters.

Damit hier schwere Eisenbahnwaggons

fahren konnten, wurden steigungsarme Strecken mit

unzähligen Tunneln und Viadukten gebaut. Diese machen

heute den Charme der Radwege aus. Eure Tour über die

alten Bahntrassen wird bestimmt zu einem ganz besonderen

Familienerlebnis! Übrigens könnt ihr eine Strecke auch

mit dem Bergischen Fahrradbus zurücklegen, der zwischen

Leverkusen-Opladen und Marienheide hin und her pendelt.

www.bergischer-fahrradbus.de

Naturarena Bergisches Land GmbH

Tel.: 02204 8430 00, www.dasbergische.de

www.einfach-bergisch-radeln.de

F4

ENERGIEWEG IN

GUMMERSBACH

Der beliebte Wanderweg führt direkt entlang der

Aggertalsperre hinauf ins Dorf Lieberhausen, welches

komplett durch die Energie eines Holzhackschnitzelheizwerks

mit Heizungswärme und Warmwasser versorgt

wird. Auf kindgerechte Weise erklärt die aus dem

Fernsehen bekannte „Maus“ das Thema „Energie“ auf

den Info tafeln entlang des 11,9 Kilometer langen Weges.

Außerdem könnt ihr euch das Rotorblatt eines Windrades

anschauen oder auf einer speziellen Bank die

Wirkung von Wärmeenergie testen.

Start/ Ziel: Parkplatz an der Aggertalsperre

Ecke Hagener Straße/Sperrmauer

51645 Gummersbach

Tel.: 02204 8430 00

www.bergisches-wanderland.de

25


F5

WASSERWEG IN

HÜCKESWAGEN

Entlang der Wuppervorsperre führt der idyllische und

steigungsarme Wanderweg, der sehr gut für Kinderwagen

und kleinste Wanderer geeignet ist. Vom

Wegesrand aus könnt ihr Schwäne und Enten auf

dem Wasser beobachten. Unterwegs auf der nur

4,3 km langen Rundtour wird die Funktionsweise

der Talsperre sowie die Geschichte und Wasserkraftnutzung

spannend erklärt, von der TV-„Maus“ auch

kindgerecht aufbereitet für Kinder im Grundschulalter.

Start/Ziel: Parkplatz am Mühlenweg

42499 Hückeswagen

Tel.: 02204 8430 00

www.bergisches-wanderland.de

F6

OBSTWEG IN

LEICHLINGEN

Im Frühjahr verwandeln sich die Obstwiesen in

Leichlingen zu einem Meer aus Blüten! Diese Zeit

ist damit besonders reizvoll für eine Wanderung

auf dem nur 5,8 Kilometer langen Obstweg. Einige

Zeit später hängen dann dicke, saftige Äpfel an

den Bäumen! Der Obstanbau im Bergischen hat

eine sehr lange Tradition, weshalb der Weg auch an

zahlreichen Streuobstwiesen vorbei führt. Die Besonderheiten

der heimischen Sorten könnt ihr auf den

Infotafeln nachlesen, von der TV-„Maus“ kindgerecht

aufbereitet für Kinder im Grundschulalter.

Start/Ziel: Ecke Marktstraße/Mittelstraße

42799 Leichlingen

Tel.: 02204 8430 00

www.bergisches-wanderland.de

26

WWW.DASBERGISCHE.DE


F7

DER BAUERNHOFWEG

IN LOHMAR

Zu einem Bauernhof gehört heute viel mehr als nur

Tiere, Äcker, Wiesen und Stall. Landwirte haben immer

mehr Ideen, um ihre Höfe aufrecht zu erhalten. Dazu

gehören z.B. Hofläden, Weihnachtsbaumverkäufe oder

auch Biokraftwerke, mit deren Energie Häuser und

Wohnungen beheizt werden. Kleine Wanderfreunde

lernen das interessante und spannende Bauernhofleben

auf dem 12,6 Kilometer langen Wanderweg zusammen

mit der „Maus“ aus dem TV kennen.

Start/Ziel: Bahnhof Honrath

53797 Lohmar

Tel.: 02204 8430 00

www.bergisches-wanderland.de

F8

BAUMWEG IN

MORSBACH

Auf dem 6,5 km langen Rundweg führt

die TV-„Maus“ euch durch die Welt der

Bäume! Bei einer Erlebnisstation im Kurpark

könnt ihr verschiedene Holzarten

anfassen, entdecken und miteinander

vergleichen. Highlight der Tour ist der

Aufstieg auf den Gipfel „Hohe Hardt“.

Vom dortigen Aussichtsturm könnt ihr

bei guter Sicht bis ins Siebengebirge

schauen und anschließend auf einer

nahegelegenen Wiese picknicken.

Start/Ziel:

Parkplatz am Rathaus Morsbach

51597 Morsbach

Tel.: 02204 8430 00

www.bergisches-wanderland.de

27


F9

FOSSILIENSUCHE

Mit Hammer und Meißel in den Steinbruch und

dabei zu einem echten Steinhauer werden! In den

Steinbrüchen in Lindlar könnt ihr zusammen mit

euren Eltern Fossilien aus riesigen Steinblöcken

heraus hämmern. Natürlich stehen euch Guides

mit Rat und Tat zur Seite, damit ihr auch nachher

ein Andenken mitnehmen könnt! Die Fossiliensuche

kann auch mit einer Steinbruchbesichtigung

kombiniert werden. Die Anhöhen der Steinbrüche

versprechen dazu wunderschöne Aussichten.

Führung durch die Steinbrüche

buchbar bei Lindlar Touristik

lindlartouristik@lindlar.de

Lindlar Touristik

Am Marktplatz 1

51789 Lindlar

Tel.: 02266 96407

www.lindlar-touristik.de

F10

DIE BIOLOGISCHEN

STATIONEN RHEIN-

BERG UND OBERBERG

Die Biologischen Stationen schützen

unsere Natur, die Pflanzen und Tiere und

deren Lebensräume und sind somit sehr

wichtig für den Naturschutz im Bergischen

Land. Das ganze Jahr über gibt

es spannende Veranstaltungen für die

ganze Familie. Ihr könnt z.B. das „wilde

Leben“ eines Baches mit Keschern und

Lupe erkunden, Apfelsaft mit einer

mobilen Saftpresse pressen, Fledermäuse

beobachten und vieles mehr. Die

Biologischen Stationen Oberberg und

Rhein-Berg geben ein gemeinsames

Veranstaltungsprogramm heraus. Buchbare

Angebote für Gruppen findet ihr in

der Broschüre „Natur für alle“.

Öffnungszeiten: auf Anfrage

Biologische Station Oberberg, Rotes Haus

Schloss Homburg 2, 51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 90150, www.BioStationOberberg.de

Biologische Station Rhein-Berg

Kammerbroich 67, 51503 Rösrath

Tel.: 02205 9498940, www.BioStation-Rhein-Berg.de

28

WWW.DASBERGISCHE.DE


F11

DAMPFZUG

BERGISCHER LÖWE

Mit Volldampf geht es mit dem „Bergischen Löwen“ von

Gummersbach ins Wiehltal. Hier verkehrt die historische

Dampflokomotive und lockt mit einem Programm für die

ganze Familie. Als perfekter Einstiegsort bietet sich das

Eisenbahnmuseum Dieringhausen an. Dort könnt ihr die

historische Anlage mit Lokschuppen und Drehscheibe

sowie die für die Region typischen Eisenbahnfahrzeuge

besichtigen. Ein Kindertraum, der hier in Erfüllung geht!

Öffnungszeiten: Fahrtage unter

www.eisenbahnmuseum-dieringhausen.de

IG Bw Dieringhausen

Hohler Straße 2

51645 Gummersbach

Tel.: 02261 77597

Öffnungszeiten:

Turmhof: Do.-So., Steinhaus: April-Oktober Do.-So.,

Nov.-März Do.,Fr.,So. und nach Vereinbarung

Regionalforstamt Bergisches Land

Steinhaus 1, 51429 Bergisch Gladbach

Tel.: 02261 7010308

www.wahnerheide-koenigsforst.de

Trägerverein Heidezentrum Turmhof e.V.

Kammerbroich 67, 51503 Rösrath

Tel.: 02205 9477800, www.turmhof.net

F12

HEIDEPORTAL TURM-

HOF UND FORSTHAUS

STEINHAUS

Das Forsthaus Steinhaus in Bergisch

Gladbach Moitzfeld ist eins von insgesamt

vier Portalen, welche über das

Naturschutzgebiet Königsforst und die

Bedeutung der Natur für den Menschen

informieren. Jedes Jahr gibt es einen interessanten

Veranstaltungs kalender, der

spannende Termine für euch bereithält.

Bei schönem Wetter lädt das Waldcafé

nebenan zu einem Besuch ein. Das Besucher-Portal

Wahner Heide und Königsforst

in Rösrath ist ein weiteres Ziel und

informiert euch über die Entstehung der

heutigen Heidelandschaft. Jeden Monat

findet ein Treffen statt, bei dem ihr die

Wahner Heider erforschen und spielen,

basteln, wandern, klettern, entdecken,

riechen und staunen könnt.

29


KULTUR ERLEBEN

Spurensuche in der Vergangenheit für kleine und große Entdecker

Ein großes Thema im Bergischen Land ist die Kultur. Heimat- und industrie -

kulturelle Museen zeigen euch die Bergische Geschichte ganz nah und

zum Anfassen. Für euch Kinder gibt es dabei eine ganze Menge zu entdecken.

Viele frühere Hämmer, Mühlen und Reste des Bergbaus zeigen

euch die bewegte Vergangenheit. Immer wieder bieten die Museen

Aktionstage und Veranstaltungen, mit vielen

Möglichkeiten zum Mitmachen,

Ausprobieren und Einkaufen an.

Mit Hilfe der „Lauschtour-App“

könnt ihr die Orte Nümbrecht und

Bergisch Gladbach-Bensberg auf

eigene Faust mit eurem Handy erkunden.

Dabei begleitet euch die

Stimme des Dorfführers und erzählt

die lustigsten Geschichten

der Ver gangenheit sowie die

spannendsten Dinge über die

Sehens würdigkeiten in den Orten.

30

WWW.DASBERGISCHE.DE


G1

BERGISCHES MUSEUM FÜR

BERGBAU, HANDWERK UND

GEWERBE

Abtauchen in das 19. und 20. Jahrhundert! Das

Bergische Museum macht den früheren Erzbergbau

und das Leben und Arbeiten der heimischen

Bevölkerung erlebbar. Zur Erinnerung an diese Zeit

wurde im Keller des Museums ein naturgetreues

Bergwerk eingerichtet, in dem ihr Fördermaschinen

und Bohrhämmer findet. Das schön gelegene Gelände

verspricht Spaß für die ganze Familie. In dem kleinen

Museums dorf sind ein wasserbetriebenes Hammerwerk,

eine Schmiede sowie ein Backes zu bestaunen,

in dem noch heute Brot gebacken wird. In einer Schule

könnt ihr Unterricht wie vor 100 Jahren erleben.

Öffnungszeiten: Di.-So. und an Feiertagen

Bergisches Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe

Burggraben 9-21, 51429 Bergisch Gladbach

Tel.: 02204 55559, www.bergisches-museum.de

G2

PAPIERMUSEUM

ALTE DOMBACH

Ein Mühlrad, ein Lumpenstampfwerk und eine riesige

Papiermaschine könnt ihr in Aktion erleben! Das größte

Papiermuseum Deutschlands zeigt, wie einst Papier

hergestellt wurde und heute noch wird. Wer Lust hat,

kann seine Geschicklichkeit mit dem Schöpfrahmen

erproben und selber Papier herstellen. Heute werden

jedes Jahr Tonnen Papier produziert – was das für

unsere Umwelt bedeutet, auch das wird anschaulich

dargestellt.

Öffnungszeiten: Di.-So.

Papiermuseum Alte Dombach

Alte Dombach 1

51465 Bergisch Gladbach

Tel.: 02234 9921555

www.industriemuseum.lvr.de

31


G3

SCHULMUSEUM

KATTERBACH

Im Schulmuseum Katterbach beginnt eine Zeitreise

in die Vergangenheit. Statt neuester Technik und

Whiteboards findet ihr einen Klassenraum vor wie

noch zu Großmutters Zeiten. Bei einer historischen

Schulstunde erlebt ihr auf spielerische und amüsante

Weise, wie damals eure Großeltern auf Schiefertafeln

das Schreiben gelernt haben, wie der Rohrstock

eingesetzt wurde und wie Mädchen noch vor 100

Jahren erzogen wurden

Öffnungszeiten: Mo.-Fr., jeden 1. So. im Monat

außer in den Ferien NRW

Schulmuseum Bergisch Gladbach

Kempener Straße 187

51467 Bergisch Gladbach

Tel.: 02202 84247

www.das-schulmuseum.de

G4

HEIMATMUSEUM

BERGNEUSTADT

Das kleine Fachwerkhaus in der Altstadt zeigt spannend

das Leben der Menschen aus längst vergangenen

Tagen. In einer kleinen Schulklasse könnt ihr erleben,

wie die Kinder früher unterrichtet wurden und selber

auf original Schiefertafeln schreiben. Echte Feuerwehrfans

finden im Dach geschoss des Museums eine

Feuerwehrhelmausstellung mit über 100 Helmen in

allen Formen und Farben aus über 50 Nationen. Kurz

vor Einbruch der Dunkelheit könnt ihr mit dem Bergneustädter

Nachtwächter durch die Altstadt ziehen und

seine spannenden Aufgaben kennen lernen.

Öffnungszeiten: Di.-So.

Museum und Tourist-Information Bergneustadt

Wallstraße 1, 51702 Bergneustadt

Tel.: 02261 43184

www.heimatmuseum-bergneustadt.de

32

WWW.DASBERGISCHE.DE


G5

LVR-INDUSTRIE-

MUSEUM ENGELS-

KIRCHEN

Hier dreht sich alles um Strom. Hauptattraktion

ist das historische Wasserkraftwerk,

das die ehemalige Baumwollspinnerei

sowie den gesamten Ort mit Strom

versorgte. Blaues Licht und Geräusche von

fließendem Wasser empfangen euch beim

Abstieg in den Turbinenkeller, so als ob die

Wände noch heute von Wasser durchflossen

wären. In den Stockwerken über dem

Turbinenkeller zeigt eine große Schalttafel,

wie der Strom in der Fabrik verteilt wurde.

Den letzten wasserbetrieben Schmiedehammer

der Region, den „Oelchenshammer“,

könnt ihr übrigens im Ortsteil

Engelskirchen Bickenbach besichtigen!

Öffnungszeiten: Apr.–Okt.: Di.–So.;

Okt.–Apr. nur für Gruppen mit Anmeldung

LVR-Industriemuseum Engelskirchen

Engels-Platz 2, 51766 Engelskirchen

Tel.: 02234 9921300, www.industriemuseum.lvr.de

G6

LVR FREILICHTMUSEUM

LINDLAR

Hier wird gezeigt, wie die Menschen vor über 100

Jahren gelebt und gearbeitet haben. Das Museumsgelände

wird größtenteils nach historischem Vorbild

mit Pferd und Pflug bewirtschaftet und beherbergt

selten gewordene heimische Tiere und Pflanzen.

Egal ob Bauern hof, Seilerei oder Schmiede - kleine

und große Besucher können überall zuschauen und

selbst mit anfassen. Neben zahlreichen Museumsfesten,

Wechselausstellungen, Mitmach-Aktionen

oder Gruppenführungen bietet das Museum auch

„ökologische Seminare“ an.

Öffnungszeiten: Di.-So.

LVR-Freilichtmuseum Lindlar

51789 Lindlar-Steinscheid

Tel.: 02266 90100

www.freilichtmuseum-lindlar.lvr.de

33


G7

MUSEUM

HAUS DAHL

Noch bis in die 1950er Jahre lebte die letzte Besitzerin

Anna Schenk mit Kühen, Hühnern und Schweinen

in dem heute ältesten Bauernhaus des Oberbergischen

Landes. Während einer Hofführung könnt

ihr hier erfahren, warum es früher so wichtig war,

Lebensmittel haltbar zu machen und wie der Alltag

des früheren Landlebens aussah. Bei einer Rallye

rund um Haus und Hof müsst ihr genau hinschauen,

um die kniffligen Fragen auf dem Rallyebogen zu

beantworten.

Öffnungszeiten:

von April bis Oktober je Sa. und So.

Museum Haus Dahl

Dahl 3, 51709 Marienheide-Müllenbach

Tel.: 02261 28771 oder 02293 91010

www.museum-haus-dahl.de

G8

MUSEUM UND FORUM

SCHLOSS HOMBURG

Schon von weitem ist die Spitze des gelben Turms,

des „Bergfrieds“, von Schloss Homburg gut erkennbar.

Kein Wunder, denn Schlösser wurden früher fast

immer auf Anhöhen gebaut. Familien können bei einer

öffentlichen Familienführung die kulturhistorische

Dauerausstellung entdecken. In der angrenzenden

historischen Mühle und Museumsbäckerei gibt es

kleinere Aktivitäten für Kinder, die die Geschichte

des Müller- und Backhandwerks aus früheren Zeiten

kennenlernen möchten.

Öffnungszeiten: Museum & Forum, Di.-So.,

Mühle & Bäckerei, Saisonal, Info: 02293 91010

Museum und Forum Schloss Homburg

Schloss Homburg 1, 51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 91010

www.schloss-homburg.de

34

WWW.DASBERGISCHE.DE


G9

UNTERWEGS MIT DER

„LAUSCH TOUR-APP“

In den Ortskernen von Nümbrecht und

Bensberg habt ihr die Möglichkeit, auf

eigene Faust den Ort zu erkunden. Einfach

das Smartphone in die Hosentasche

stecken, losgehen und schon erklingt die

passende Geschichte, die von der Stimme

eines alteinge sessenen Dorfführers auf

persönliche und humorvolle Art erzählt

wird. An verschiedenen Stationen erfahrt

ihr Besonderes über die jeweiligen Orte

und habt den Blick frei, weil kein lästiger

Bildschirm notwendig ist.

www.lauschtour.de

G10

HISTORISCHE

POSTKUTSCHE

NÜMBRECHT/WIEHL

Von Mitte April bis Mitte Oktober könnt ihr

auf teils schmalen Wegen zwischen

Nümbrecht und Wiehl mit der gelben

Postkutsche auf Tour gehen. In einem

originalgetreuen Nachbau der kaiserlichen

Post kutsche haben bis zu 9 Fahrgäste

Platz und können bei einer Fahrt im

Zockeltempo die Landschaft genießen.

Die insgesamt vier Kaltblüter David,

Neptun, Sepp und Ed Hardy unterstützen

die Kutscherin dabei tatkräftig. Eine

Übersicht über die Abfahrtszeiten und

Haltestellen bekommt ihr bei der Tourist

Information Nümbrecht oder Wiehl-

Touristik.

Fahrzeiten: Mitte April bis Mitte Oktober

Information und Buchung:

Tourist Information Nümbrecht

Hauptstraße 16, 51588 Nümbrecht

Tel.: 02293 302302

www.nuembrecht.de

Wiehl-Touristik

Bahnhofstr. 1, 51674 Wiehl

Tel.: 02262 99195, www.wiehl.de

35


G11

MÜHLENMUSEUM

ODENTHAL

Das kleine Mühlenmuseum liegt versteckt im kleinen

Ortsteil Stein in Odenthal. Seit über 40 Jahren baut

Günter Blöhmer dort in seiner Werkstatt Modelle und

führt euch bei Interesse durch seine faszinierende

Ausstellung. Nachbauten von verschiedenen Mühlen,

Schiffen und sogar vom Altenberger Dom könnt ihr

bestaunen.

Öffnungszeiten: nach Vereinbarung

Mühlenmuseum

Mühlenweg 7

51519 Odenthal

Tel.: 02202 79850, 02174 419950

www.odenthal-altenberg.de

G12

BAUERNHOFMUSEUM

IN ECKENHAGEN

Das Bauernhofmuseum stellt das Leben der einheimischen

Bevölkerung der letzten 200 Jahre auf

anschauliche Weise dar. Ein Besuch des Museums

lohnt sich für die ganze Familie, denn die liebevolle

Einrichtung mit über 4.000 Gegenständen vermittelt

den Besuchern den Eindruck, als wären die „Bauersleut“

gerade aus dem Haus zur Feldarbeit gegangen

und würden im nächsten Augenblick zurückkommen.

Öffnungszeiten: von April bis November, sonntags

Bauernhofmuseum Eckenhagen

Reichshofstraße 20

51580 Reichshof-Eckenhagen

Tel.: 02265 8214

www.heimatverein-reichshof-eckenhagen.de

36

WWW.DASBERGISCHE.DE


G13

PUPPEN- UND MINERALIEN-

MUSEUM ECKENHAGEN

Rund 800 Trachtenpuppen aus den unterschiedlichsten

Materialien und mit den verschiedensten Techniken hergestellt

sind im kleinen Puppenmuseum in der Kurverwaltung

zu bestaunen. Ein Besuch bietet interessante Einblicke

in fremde Kulturen. In den Vitrinen warten außerdem über

300 funkelnde und blinkende Edelsteine, die entdeckt

werden wollen. Das Katzen auge, der Rubin oder der Pyrit

sind einige Stücke aus der Sammlung. Auch aus den

Reichshofer Gruben sind einige Exemplare wiederzufinden.

Öffnungszeiten:

Mo.-Sa., in den NRW-Ferien zusätzl. So.

Kurverwaltung Reichshof

Rodener Platz 3

51580 Reichshof-Eckenhagen

Tel.: 02265 470

www.ferienland-reichshof.de

37


TIERISCH GUT

mit der Kuh per Du

Bergische Kühe auf den grünen, hügeligen Wiesen findet ihr im Sommer auf nahezu jeder Wiese

friedlich grasend. Wer möchte, kann sie sogar putzen, mit ihnen kuscheln,

spazieren gehen oder dabei sein, wenn die Milch zu leckerem Käse,

Joghurt oder Quark verarbeitet wird.

Planwagenfahrten, Kutschfahrten und reiten sind auf vielen

Ponyhöfen möglich. Doch in unserer Region gibt es noch

viel mehr ungewöhnliche Tiere zu entdecken! Affen,

Strauße, Esel, Ziegen, Hirsche und Wild schweine

gehören ebenso zu den Einwohnern. Auf den

großen Erlebnis bauernhöfen gibt es neben

den Hoftieren riesige Spielscheunen,

Trampoline und Maislabyrinthe zum

Verirren. Wo ihr welchen Tieren ganz

nah kommen könnt, erfahrt ihr auf

den folgenden Seiten.

38 WWW.DASBERGISCHE.DE


H1

THOMASHOF

BURSCHEID

Der Bauernhof mit hofeigener Molkerei liegt im

wunderschönen Eifgenbachtal. Nach Absprache sind

Besichtigungen möglich. Im Hofladen werden die

leckeren, eigenproduzierten Waren direkt verkauft.

Besonders beliebt ist das tägliche Frühstücksbuffet,

bei dem ihr den leckeren Käse oder selbstgemachten

Joghurt gleich einmal probieren könnt. Bei

schönem Wetter ist die Sommerterrasse mit dem

angrenzenden Streichelzoo für Kinder geöffnet.

Öffnungszeiten: täglich

Thomashof Burscheid

Hammerweg 69

51399 Burscheid

Tel.: 02174 61268

www.thomashof-burscheid.de

H2

REITSCHULE EVELYN

BIESENBACH

Wie putze und pflege ich mein Pony

eigentlich richtig und was muss ich

beim Reiten alles beachten? Schritt

für Schritt lernt ihr in der Reitschule

den richtigen Umgang mit den Ponys.

Führen, putzen, satteln und trensen

gehören zum alltäglichen Fachwissen,

das jeder Reiter beherrschen sollte.

Doch auch beim Reiten ist einiges zu

beachten! Lernt euch und das liebevolle

Wesen der Ponys kennen.

Öffnungszeiten: Dienstag-Samstag

Reitschule Evelyn Biesenbach

Kölner Straße 150

51515 Kürten

Tel.: 0178 8114103

www.reitschule-biesenbach.de

39


H3

HIELSCHER HOF

Auf dem Hof können Familien die wohl bekannteste

Kuhrasse des Bergischen bestaunen: die schwarzbunte

Holstein-Kuh. Das Wohlbefinden und die Gesundheit

der schwarzbunten Mitarbeiterinnen steht an erster

Stelle. In der hofeigenen Käserei wird ein Teil der Milch

zu Bauernkäse in vielen Sorten, Joghurt, Quark sowie

Schichtkäse veredelt und zum Verkauf im Hofladen angeboten.

Das zum Hof gehörende Restaurant arbeitet

mit möglichst vielen selbst hergestellten Produkten.

Jedes Jahr im Sommer verwandelt sich das benachbarte

Futtermaisfeld zu einem echten Maislabyrinth.

Abenteuerlustige Familien können durch das Labyrinth

irren und währenddessen wissenswertes erkunden, um

die Fragen zum Labyrinthquiz zu beantworten.

Öffnungszeiten: täglich

Hielscher Hof

Krähwinkel 9, 42799 Leichlingen

Tel.: 02174 3455, www.witzheldener-bauernkaese.de

H4

SISSYKUHKUSCHELN

Trekken und Kuscheln mit Kühen? Das geht bei einem

Familienausflug auf den Hof der Familie Eschmann-

Rosenthal. Dabei lernt ihr das liebevolle und ausgeglichene

Wesen der Kuh auf eine ganz spezielle Weise

kennen. Ganz nebenbei vergesst ihr dabei Stress und

Ängste. Bei dem Kuh-Spaziergang werden die Tiere

locker an einem Halfter mit Strick geführt und gleichzeitig

ein enger Kontakt zu den Kühen aufgebaut.

Öffnungszeiten:

Programme auf Anfrage

Fam. Melanie Eschmann-Rosenthal

Am Kappenufer 11

51588 Nümbrecht-Berkenroth

Tel.: 0157 86917809

www.sissykuhkuscheln.de

40

WWW.DASBERGISCHE.DE


H5

BAUERNGUT

SCHIEFELBUSCH

Landleben schnuppern und Landurlaub machen! Bei

einem Besuch des Bauerngutes erlebt ihr Landwirtschaft

auf unterschiedlichste Weise! Kühe, Schweine,

Hühner, Kaninchen, Hofpferd und Hofhund lassen sich

streicheln und füttern. Bei einer Hofführung im „offenen

Klassenzimmer“ könnt ihr je nach Uhrzeit beim

Melken zusehen und - wenn es die Jahreszeit zulässt -

Erdbeeren pflücken und Spargel stechen. Im Sommer

lädt das riesige Maislabyrinth zum Verirren ein und

auch die Spielscheune ist nicht mehr wegzudenken.

Öffnungszeiten:

Bauernlädchen Do.-So., Feiertage

Bauerngut Schiefelbusch

Schiefelbusch 3

53797 Lohmar

Tel.: 02205 83554

www.bauerngut-schiefelbusch.de

H6

ERLEBNIS- UND GENUSSHOF

KREWELSHOF

Das ganze Jahr über ist der Erlebnisbauernhof ein

beliebtes Ausflugsziel für Familien. In der großen

Spielscheune mit Hüpfburg und Trampolin ist

Austoben angesagt! Sehr beliebt sind im Spielpark

die Tret-Karts, aber auch die Hoftiere, die geknuddelt

und gefüttert werden dürfen. Highlight im Sommer

sind die große Wasser-Rutsche sowie das Maislabyrinth.

Im Herbst öffnet die kreative Kürbiswerkstatt

und im Winter wird es dann richtig rutschig auf

der Eislaufbahn!

Öffnungszeiten: Sommer und Winteröffnungszeiten

Erlebnishof Krewelshof

Krewelshof 1, 53797 Lohmar

Tel.: 02205 897706, www.krewelshof.de

41


H7

DIE TIERWERKSTATT

ALTENBERG

Spaziergänge müssen nicht anstrengend, langweilig

und doof sein! Im Gegenteil: Die Tierwerkstatt Altenberg

bietet Eselwanderungen und Eseltrekking an. Die Routen

werden dabei nach den individuellen Bedürfnissen der

Zwei- und Vierbeiner abgestimmt. Vor der Wanderung

könnt ihr die Esel putzen und euch dabei kennenlernen.

Eins ist sicher: Die tierischen Begleiter vermitteln Spaß

an der Bewegung in der Natur!

Öffnungszeiten: auf Anfrage

Die Tierwerkstatt Altenberg

Hauptstr. 7

51519 Odenthal

Tel.: 0177 5794889

www.tierwerkstatt-altenberg.de

H8

AFFEN- UND

VOGELPARK

Hautnah erlebt ihr quirlige Äffchen, die über Äste jagen, und

verschiedene Vögel, die in naturnahen begehbaren Freiflughallen

leben. Wer möchte, kann die Äffchen mit speziellem

Futter füttern. So manches Mal setzt sich eines der niedlichen

Tiere dann auf eure Schultern. Außerdem habt ihr die

Möglichkeit, auf Abenteuer und Wasserspielplätzen zu toben.

Aufregende Fahrattraktionen und 35 kostenlose Grillhütten

und -plätze machen den Park zum idealen Ausflugsziel

für Familien und Kindergeburtstage. Die Kurverwaltung

Reichshof bietet zudem jedes Jahr Kinderführungen durch

den Affen- und Vogelpark mit Besuch der Eulenburg bei

Dämmerung und anschließendem Grillfest an.

Öffnungszeiten: Mär.-Okt. und in den

Weihnachtsferien täglich, Nov.-Feb. von Fr.-So.

Affen- und Vogelpark Eckenhagen

Am Bromberg, 51580 Reichshof-Eckenhagen

Tel.: 02265 8786, www.affen-und-vogelpark.de

42

WWW.DASBERGISCHE.DE


Öffnungszeiten:

Planwagenfahrten auf Anfrage

Pferdehof Hacke

Auf den Nußerlen 1

51580 Reichshof-Ohlhagen

Tel.: 02261 77613

www.pferdehof-hacke.de

H10

PONYHOF

KNOTTE

Ob Kutschfahrt, Planwagenfahrt oder

Ponyreiten! Auf dem Ponyhof Knotte

könnt ihr zusammen mit eurer Familie

einen ganz besonderen Tag erleben. Leiht

euch doch mal ein Pony, geht mit ihm

spazieren oder auf einen Ausritt. In dem

kleinen Minizoo sind außerdem Ziegen,

Schweine, Hasen, Hühner und Gänse zu

entdecken. Kinder ab 10 Jahren können

sich während eines Schnuppertages,

Schnupperwochenendes oder einer

Ferienwoche um ein eigenes Pflegepferd

kümmern und den Hof erkunden.

H9

PFERDEHOF

HACKE

Einen unvergesslichen Tag wird euch der Besuch

auf dem Pferdehof Hacke bereiten. Egal ob

du einen Kindergeburtstag planst oder mit der

ganzen Familie unterwegs bist, auf dem Hof mit

den vielen Tieren wird es nicht langweilig. Egal ob

Planwagenfahrt oder Ponyreiten, ihr plant euren

nächsten Besuch auf dem Ponyhof.

Öffnungszeiten: Reitbetrieb täglich

Ponyhof Knotte

Römerstraße 33

51674 Wiehl

Tel.: 02262 93152

www.hotel-ponyhof.de

43


Öffnungszeiten:

Die Termine für die offenen Hofführungen

sowie die Öffnungszeiten des

Hofladens können Sie auf der Homepage

finden. Führungen über die Farm

ganzjährig in offenen Gruppen oder

nach Buchung individueller Termine

H11

STRAUSSENFARM

EMMINGHAUSEN

Der größte lebende Vogel der Erde mit einer Körpergröße

von bis zu 2,80 m ist auch im Bergischen

Land anzutreffen. Auf der Straußenfarm Emminghausen

können Familien die großen Tiere bei einer

Hofführung kennenlernen und sie aus nächster Nähe

bestaunen. Während der Sommermonate flitzen zusätzlich

die kleinen plüschigen Küken über den Hof.

Regelmäßig finden dann auch Veranstaltungen statt,

bei denen man Leckeres vom Strauß probieren kann.

Straußenfarm Emminghausen und

Straußenhofladen Emminghausen UG

Emminghausen 80

42929 Wermelskirchen

Tel.: 02193 1661

www.straussenfarm-emminghausen.de

H12

WILDPARK WIEHL

MIT NATURLEHRPFAD

Ein röhrender Hirsch in Hochzeitslaune,

lautes Aneinanderschlagen der Geweihe

oder laut tobende Wildschweine sind die

Hingucker im Wildpark. In den verschiedenen

Waldgehegen sind die Wildtiere

aus nächster Nähe zu beobachten und

dürfen sogar gefüttert werden. Integriert

in den Wildpark ist der 1,8 km lange

Naturlehrpfad, auf dem Eltern mit ihren

Kindern den heimischen Wald besser

kennenlernen können.

Öffnungszeiten: tagsüber frei zugänglich

Wildpark Wiehl

kostenlose Parkplätze in

Pfaffenberg 1, 51674 Wiehl

Tel.: 02262 990, www.wiehl.de

44

WWW.DASBERGISCHE.DE


H13

KLOSTERHOF

BÜNGHAUSEN

Der Klosterhof Bünghausen macht die Tierwelt mit

Schafen, Hühnern, Pferden und Rindern sowie die

Landwirtschaft erlebbar. Ob Lämmer streicheln, Eier

suchen, Pferde striegeln oder Apfelsaft pressen:

Erlebnisse für alle Generationen, Kindergeburtstage,

Jahreskurse, Familienausflüge oder Aktionstage

sind auf dem Biokreis-Hof möglich. Und typisch

Klosterhof: Hier braucht es keinen Spielplatz, der Hof

lädt zum Spielen ein - und eine tolle Verköstigung

organisiert man hier auch ohne eigenes Restaurant.

Öffnungszeiten:

täglich nach Vereinbarung/Buchung

Klosterhof Bünghausen

Hömelstraße 12

51645 Gummersbach

Tel.: 02261 78369

www.klosterbauer.de

H14

ERLEBNISWELT

BAUERNHOF

In völlig entspannter Atmosphäre und

ruhiger Lage bietet der Erlebniswelt

Bauernhof alles, was man sich wünscht.

Toben auf dem Heustall, Bauernhoftiere

füttern und streicheln, ökologische

Schatzsuchen, durch den Wald mit

Eseln reiten oder eine Bachwanderung

sind nur einige Programmpunkte, die

der Hof zu bieten hat. Während eines

Kreativprogramms könnt ihr Heutiere

basteln, töpfern oder Schmuck

herstellen und anschließend leckeres

Stockbrot am Lagerfeuer zubereiten.

Öffnungszeiten: auf Anfrage

Erlebniswelt Bauernhof

Zur Linde 38-41, 51515 Kürten

Tel.: 02207 4146

www.mdbauernhof.de

45


H15

BAUERNHOFTOUR

WISSKIRCHEN

Mit dem Planwagen zu verschiedenen landwirtschaftlichen

Betrieben der Region? Die Bauernhoftour macht`s

möglich! Mit dem Planwagen und einem vorgespannten

Traktor als Zugmaschine geht es im gemütlichen Tempo

zu den unterschiedlichen Höfen der Region. Ihr wählt

wohin es geht: Käserei, Imkerei, Straußenfarm, Christbaumkultur

oder zum klassischen Milchviehbetrieb?

Öffnungszeiten: auf Anfrage

Hotel Wißkirchen

Am Rösberg 2

51519 Odenthal

Tel.: 02174 67180

www.hotel-wisskirchen.de

In unserem Hofladen finden Sie neben Straußen fleisch

und -wurst aus eigener Schlachtung, Straußenleder,

Staubwedel aus Straußenfedern, Hautpflegeprodukte

aus Straußenöl und aus gefallene Deko- und

Geschenk artikel.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch

Das besondere Erlebnis: “Strauße hautnah“

Alle Infos dazu, sowie zu offenen und individuellen

Gruppenführungen finden Sie auf unserer Homepage

Öffnungszeiten:

Mo/Mi/Fr 9–18 Uhr, Di/Do 9–14 Uhr,

Sa 11–16 Uhr, So 11–15 Uhr

Straußenfarm Emminghausen

Emminghausen 80, 42929 Wermelskirchen

Telefon 0 21 93 / 16 61

mail@straussenfarm-emminghausen.de

www.straussenfarm-emminghausen.de

Vermarktung unserer Produkte über die

Straußenhofladen Emminghausen UG

46

WWW.DASBERGISCHE.DE


FFTW Familien-Ferien-Trägerwerk e.V.

Freizeit aktiv

Urlaub für die ganze Familie

• Frühlingserwachen 25.03. – 01.04.2018

• Pfingstfreizeit – fit in den Sommer 21.05. – 27.05.2018

• Oma und Opa sind die Besten! 15.07. – 22.07.2018

• Sommerferienspaß 22.07. – 05.08.2018

Familien-Fitnesswoche 21.10. – 28.10.2018

In der Aue 1 • 42929 Wermelskirchen • Tel.: 0 21 93 / 50 60 - 0

Fax: 0 21 93 / 50 60 - 29 • info@fftw.de • www.fftw.de

Das Abenteuer beginnt

ganz in deiner Nähe!

Übernachten im Baumhaus

oder Schlaffass

Mit einer Übernachtung im

Bergischen Land könnt ihr euern

Ausflug verlängern. Es gibt einige

Jugendherbergen und Ferienwohnungen,

aber auch Hotels mit Familienzimmern

in denen ihr mit der ganzen

Familie schlafen könnt. Es gibt aber

auch einige spannende Übernachtungsmöglichkeiten

z.B. auf einem

Campingplatz direkt an der Talsperre,

in einem Schlaffass oder in einem

Baumhaus. Dann könnt ihr am

nächsten Tag erholt und ausgeschlafen

in den neuen Tag starten.

www.dasbergische.de

Hochseilgarten K1

www.hochseilgarten-k1.de

nzeige_GL_Kompakt_74x105.indd 1 02.01.18 20:33

47


KLETTERN, SCHAUKELN, RUTSCHEN

Freizeitparks und Abenteuerspielplätze

Herrliche Wälder, naturnahe Badebuchten, abenteuerliche Spielplätze und

Freizeitparks findet ihr im Bergischen überall. Ganz besonders und

ungewöhnlich ist „Panarbora“ in Waldbröl. Durch den großen, direkt in

den Wald integrierten Park führt ein langer Baumwipfelpfad durch

luftige Höhe. Von dort aus gelangt ihr auf den einzigartigen

Aussichtsturm mit Blick in die wunderschöne Natur.

Ein weiterer ungewöhnlicher Park ist der „Deutsche

Märchenwald“. Märchen zum Miterleben, Anfassen,

Anhören und Ansehen findet ihr dort. Ein Besuch

unserer Freizeitparks lohnt in jedem Fall!

48

WWW.DASBERGISCHE.DE


I 1

NATURFREUNDEHAUS

HARDT

Eine Schnitzeljagd machen, Höhlen erforschen,

Stockbrot selber backen, durch die Nacht wandern

und anschließend unter freiem Himmel übernachten.

Das erlebnispädagogische Angebot des Naturfreundehauses

Hardt bietet zu jeder Jahreszeit und

bei jedem Wetter verschiedene Programmpunkte an.

Ziel dieser Programme ist es, euch auf erlebnisreiche

Weise die Natur ein Stück näher zu bringen, das

Interesse zu wecken und zu bewahren.

Öffnungszeiten: Dienstags–Sonntags,

der Spielplatz ist frei zugänglich

Naturfreundehaus Hardt

Hardt 44

51429 Bergisch Gladbach

Tel.: 02204 300 75 41

www.haushardt.de

I 2

SPIELPLATZ DIEPE­

SCHRATHER MÜHLE

Mitten im Wald zwischen Köln und

Bergisch Gladbach liegt der große

Spielplatz, der für alle Altersgruppen

geeignet ist. Seilbahn, Kletterspinne,

Schaukeln, Klettergerüst mit Hängebrücke,

eine Wasser-Spielstraße mit

Pumpe, ein Trimm-Dich-Pfad sowie ein

Kleinkinderbereich lassen die Kinderherzen

höherschlagen. Das Waldgebiet

in unmittelbarer Nähe eignet sich auch

perfekt für den Spaziergang mit der

ganzen Familie.

Öffnungszeiten:

frei zugänglich

Spielplatz an der Diepeschrather Mühle

Diepeschrath 2A

51469 Bergisch Gladbach

49


I 3

SPIELPLATZ

SAALER MÜHLE

Das Naherholungsgebiet Saaler Mühle

lädt zu einem Kurzurlaub für die ganze

Familie ein. Direkt an einem See liegt

der große Spielplatz. Im Sommer ist

es hier schön schattig. Kleineren Kids

stehen ein niedrigeres Klettergerät mit

Rutsche, eine kleine Wippe, Balancierelemente

und Schaukeln zur Verfügung.

Für Größere gibt es entsprechend

anspruchsvollere Möglichkeiten. Das

Highlight ist eine Seilbahn. Anschließend

könnt ihr einen Spaziergang direkt

um den See machen.

Öffnungszeiten: frei zugänglich

Spielplatz Saaler Mühle

Golfplatzstraße

51429 Bergisch Gladbach

Öffnungszeiten: täglich

Aggerstrand Ründeroth

Kamperstrasse

51766 Engelskirchen

I 4

AGGERSTRAND

RÜNDEROTH

Die freizugängliche Badebucht in Engelskirchen

begeistert nicht nur an heißen Sommertagen als

Badestelle, sondern hält auch zahlreiche Sport- und

Freizeitmöglichkeiten bereit: Beachvolleyball- und

Basketballplatz, eine Kletterwand, Tischtennisplatten,

ein Freiluftkicker und ein Schachfeld sorgen für Spaß

außerhalb des Wassers.

50

WWW.DASBERGISCHE.DE


Öffnungszeiten: Das Gelände ist frei zugänglich

Initiative Loopacabana

Overather Strasse

51766 Engelskirchen-Loope

www.initiative-loopacabana.de

I 5

FREIZEITANLAGE

LOOPACABANA

Ähnlich wie der Aggerstrand Ründeroth

lädt auch die Freizeitanlage „Loopacabana“

zum Spielen, Spaß haben

und Ausruhen ein. Die beiden aus Kies

angelegten Badebuchten sorgen schon

bei ganz Kleinen für Badespaß! Zwischen

den Buchten bietet eine große

grüne Liegewiese Platz für ein Picknick

oder zum gemeinsamen Grillen in einem

großen angelegten Steinkreis. Ein

höhenverstellbares Netz kann sowohl

zum Volleyball- als auch zum Federballspielen

genutzt werden.

I 6

LINDLARER

FREIZEITPARK

Die öffentliche barrierefreie Parkanlage bietet abwechslungsreiche

Freizeitmöglichkeiten für Groß und

Klein. Ihr könnt sie mit dem Rad oder zu Fuß erkunden,

Spaß und Erholung werdet ihr finden. Neben

dem direkt am Wald gelegenen Abenteuerspielplatz

schaffen ein neu erbauter Skatepark, ein komplett

renovierter Minigolfplatz mit Gastronomieangebot

und eine Kinderspielwiese Raum zum Toben und

für die Erwachsenen Zeit zum Entspannen. Darüber

hinaus stehen zwei gebührenfreie Wohnmobil-Stellplätze

direkt zwischen Hallenbad und Freizeitpark

den Besuchern zur Verfügung.

Öffnungszeiten: frei zugänglich

Freizeitpark Lindlar

Kölner Str., 51789 Lindlar

Tel.: 02266 96407

www.lindlar-touristik.de

51


I 7

MÄRCHENWALD

ALTENBERG

„Es war einmal vor langer, langer Zeit…“. Mitten im

Grünen und doch gut erreichbar liegt der Deutsche

Märchenwald in Odenthal-Altenberg. Entlang des

Pfades haben 18 Märchen der Gebrüder Grimm ein

Zuhause gefunden und warten in ihren Häuschen darauf,

ihre Geschichten zu erzählen. Kleine und große

Besucher können hautnah dabei sein, wenn Rotkäppchen

den Wolf im Bett der Großmutter entdeckt oder

Rapunzel ihr Haar vom Turm herunterlässt. Wieder im

Hier und jetzt angekommen lohnt sich eine Einkehr

im Café, wo es sogar tanzende Fontänen gibt.

Öffnungszeiten:

täglich, beachte Sommer und

Winteröffnungszeiten

Märchenwald Altenberg

Märchenwaldweg 15

51519 Odenthal

Tel.: 02174 40454

www.maerchenwald-altenberg.de

I 8

PANARBORA-PARK

Ein nicht alltägliches Ausflugsziel ist der Panarbora-Park

in Waldbröl! Herzstück bildet der 40 m hohe hölzerne

Aussichtsturm, von dem ihr rundum eine atemberaubende

Aussicht auf die Landschaft habt. Von dort gelangt

ihr auf den Baumwipfelpfad und könnt hoch oben

zwischen den Baumkronen an interaktiven Erlebnisstationen

Natur und Umwelt kennenlernen. Im Park gibt

es außerdem einen Heckenirrgarten, Sinnesparcours,

Spieltunnel und einen Abenteuerspielplatz. Ihr könnt

dort sogar in Baumhäusern oder den Erlebnisdörfern

„Asien“, „Afrika“ und „Südamerika“ übernachten.

Öffnungszeiten: täglich, unterschiedliche

Öffnungs zeiten in den Sommer- und Wintermonaten

Panarbora-Park

Nutscheidstr. 1, 51545 Waldbröl

Tel.: 02291 90865-0, www.panarbora.de

52

WWW.DASBERGISCHE.DE


I 9

FREIZEITANLAGE

BIELSTEIN

Spielgeräte soweit das Auge reicht! Auf dem Abenteuerspielplatz

findet ihr die verschiedensten Klettergeräte,

ein Pyramidennetz, Drehspiele, Wippen,

eine Wellen-Hang-Rutsche und eine ausgedehnte

Sandspielfläche! Auf Energie-Liegefahrrädern könnt

ihr fleißig trampeln um eure Smartphones per

USB-Anschluss zu laden. Ein Walker-Bewegungsgerät,

ein Basketballkorb und Kraftstationen sowie eine

Tischtennisplatte sorgen für abwechslungsreiche

Unterhaltung.

Öffnungszeiten: frei zugänglich

Spiel- und Freizeitanlage Bielstein

Jahnstraße 13

51674 Wiehl

I 10

WIEHLPARK

Das weitläufige Gelände lädt Familien zum Erholen,

Spielen, Toben, und Entdecken ein. In dem grünen

Paradies findet ihr Spielplätze, Grillplätze, eine Minigolfanlage

und Minikarts. Auf der neuen Skaterbahn,

dem „Wheelpark“, könnt ihr euren Mut unter Beweis

stellen. Mit etwas Glück könnt ihr bei gutem Wetter

auch den Start von Heißluftballons beobachten und

staunen, wie sie am Himmel immer kleiner werden.

Öffnungszeiten: frei zugänglich

Wiehlpark

Brucher Str. 6

51674 Wiehl

Tel.: 02262 712805

www.wiehlpark.de

53


IMPRESSUM

Naturarena Bergisches Land GmbH

Bergisches Haus

Friedrich-Ebert-Straße 75

51429 Bergisch Gladbach

Telefon: 02204-843000

www.dasbergische.de

info@dasbergische.de

Alle Angaben ohne Gewähr.

Verantwortlich: Tobias Kelter (Geschäftsführer)

Redaktion: Hanna Bosbach

Anzeigenvertrieb:

Corinna Höring 02204 8430-22

Gestaltung:

Werbeagentur LAWRENZ – Die Qualitäter

Großdresbach 5, 51491 Overath

Tel.: 02204/76 86 98

www.qualitaeter.de

Illustrationen: Manfred Liersam

Tel.: 02206 8652340, www.liersam.de

Bildnachweis: Cora Berndt-Stühmer: Titelseite gr. Bild,

S. 4 kl. Bild rechts; Klaus Stange, www.avttention.de:

S. 2 Bild Mitte, S. 3 kl. Bild oben links, S. 8 oben links

und oben & Mitte, S. 17, S. 18 links, S. 23 rechts, S. 24

rechts unten, S. 54; Dominik Ketz: Titelseite kl. Bild

Mitte, S. 2 gr. Bild, S. 3 gr. Bild, S. 5, S. 14 links, S. 16

gr. Bild, S. 22, S. 47 vier untere Bilder, S. 59; Sabine

König Photodesign: Titelseite kl. Bild links, S. 30 kl.

Bild links oben, S. 33 links oben und unten, S. 38

unten links; Uwe Völkner/Fotoagentur FOX: S. 2 Bild

unten, S. 4 kl. Bild links, S. 9 unten Mitte und rechts,

S. 41 oben links; Harald Söhngen: S. 50 gr. Bild; David

Bosbach: S. 9 unten links; Anikakodydkova/Shutterstock:

S. 9 oben rechts; Jens Schmitz: S. 9 oben links;

Hochseilgarten K1 GmbH: S. 8 unten links und unten

rechts; Brigitte Heck: S. 7 kl. Bild unten links; :metabolon:

S. 7 kl. Bild unten rechts; Kzenon/Shutterstock:

Titelseite kl. Bild rechts; Kzenon/Fotolia: S. 3 kl. Bild

unten links; Sergey Nivens/Shutterstock: S. 4 gr. Bild;

Lindlar Touristik: S. 6 gr. Bild, S. 7 gr. Bild unten, S. 28

beide Bilder oben, S. 51 oberes Bild rechts, Tummel

Dschungel: S. 6 beide kl. Bilder, S. 7 beide Bilder oben;

2T Kletter- und Boulderhalle: S. 10 beide Bilder oben;

Nessi Kinderland: S. 10 beide Bilder unten; Affen- und

Vogelpark (Ludger Schmidt): S. 11 beide Bilder oben,

S. 38 gr. Bild, S. 42 Mitte und unten links; Kurverwaltung

Reichshof: S. 11 beide Bilder unten, S. 36 2. Bild

von unten, S. 37 beide Bilder oben, S. 43 oben; Pavel

L Photo and Video/Shutterstock: S. 12 oben links;

Maridav/Shutterstock: S. 12 oben rechts; Stadt Wiehl:

S. 12 beide Bilder unten, S. 44 gr. Bild; Alpha e.V.: S.

13 beide Bilder oben; Wuppertrail e.V.: S. 13 unten

rechts; Kaiao-SUP: S. 15; Marianne Stubenrauch: S.

16 alle kl. Bilder; Stadt Bergneustadt: S. 18 rechts; Dr.

Gero Karthaus: S. 21 links; Christian Melzer: S. 21

rechts; Führungsbetrieb Aggertalhöhle Ründeroth: S.

24 oben rechts; Andreas Martin: S. 24 beide Bilder

unten; Guido Wagner: S. 25 oben, S. 31 gr. Bild; Pressmaster/Shutterstock:

S. 25 2. Bild von oben; Annika

Kolken: S. 27 beide Bilder oben und Bild links unten,

S. 39 rechts unten, S. 44 unten; Das Bergische: S. 13

unten links, S. 14 rechts, S. 23 oben links, S. 25 alle

drei Bilder unten, S. 26, S. 27 links oben, S. 31 kl. Bild

oben, S. 35 beide Bilder oben, S. 36 drei obere Bilder,

S. 37 unten links, S. 38 oben links, S. 41 oben rechts,

S. 42 unten rechts, S. 52 gr. Bild, S. 55; Biologische

Station Oberberg: S. 28 beide Bilder unten; Roland

U. Neumann: S. 29 rechts oben; Frank Ringsdorf: S.

29 rechts unten; Dörte Müller: S. 29 beide Bilder

unten; Conny Koeppl: S. 30 kl. Bild links unten; Landschaftsverband

Rheinland: S. 30 gr. Bild, S. 33 kl.

Bilder oben rechts; Stefan Arendt: S. 31 kl. Bild Mitte,

S. 34 Bild unten; LVR-Industriemuseum Bergisch

Gladbach: S. 31 kl. Bild unten; Schulmuseum Katterbach:

S. 32 kl. Bilder oben; www.maxx-fotografie.de:

S. 32 kl. Bilder unten; LVR-Zentrum für Medien und

Bildung: S. 33 kl. Bild rechts unten; Isabel Kramer: S.

33 links Mitte; Museum Schloss Homburg: S. 34

beide Bilder oben; Oliver Kolken: S. 34 2. kl. Bild von

unten; Martina Subat: S. 35 unten; www.druckreif-medien.de:

S. 36 unten; Annette Reisch: S. 37 gr.

Bild und links oben; Thomashof: S. 39 rechts oben;

Reitschule Evelyn Biesenbach: S. 39 drei Bilder unten;

Hielscher Hof: S. 40 obere zwei Bilder; Familie Eschmann-Rosenthal:

S. 40 drei untere Bilder; Krewelshof:

S. 41 drei Bilder unten; Tierwerkstatt: S. 42 gr. Bild;

Ponyhof Knotte: S. 43 unten; Straußenfarm Emminghausen:

S. 44 drei Bilder oben; Klosterhof

Bünghausen: S. 45 drei obere Bilder; Jennifer Döpper:

S. 45 drei Bilder unten; Hotel Wißkirchen: S. 46;

Petra Baldsiefen: S. 47 oben rechts; MN Studio/

Shutterstock: S. 48; Benjamin Stapf: S. 49 obere drei

Bilder; Stadt Bergisch Gladbach: S. 49 untere Bilder,

S. 50 oben; Karl Freisen: S. 51 kl. Bild rechts oben und

zwei kleine untere Bilder oben; Anne Tucker: S. 51 kl.

Bild oben links; Familie Schiffahrt: S. 51 unteres Bild

rechts; Daniel Cascato: S. 52 rechts; Ludolf Dahmen/

DJH-Rheinland: S. 52 kl. Bild links oben; Deutsches

Jugendherbergswerk Landesverband Rheinland e.V.:

S. 52 kl. Bild Mitte; Ingo Fischer: S. 52 kl. Bild unten;

Desirée Dörpinghaus: S. 53

54 WWW.DASBERGISCHE.DE


B51

Familienroute

Höhenroute

64

RB 25



Amsterdam

(296 km)

Brü sel

(2 5 km)

Luxemburg

(264 km)

Hamburg (416 km)

Berlin

(571 km)

Ha nover (284 km)

E sen (95 km)

Köln

(30 km)

München

(569 km)

UNSER SERVICE

Wir haben eine große Auswahl an Broschüren, die wir

euren Eltern zuschicken können. Gerne beraten wir

euch vor dem Ausflug ins Bergische Land ganz individuell

und gestalten euch ein Programm für den Tag.

Wir vermitteln auch Ferienwohnungen oder Hotelzimmer,

wenn ihr im Bergischen Land schlafen möchtet.

Ihr könnt auch in Baumhäusern oder Schlaffässern

übernachten.

FREIZEITTIPPS IM

BERGISCHEN LAND!

In der Freizeitkarte findet

ihr viele zusätzliche

Ausflugstipps auf einen

Blick. Damit könnt ihr

euch einen tollen Ausflug

ins Bergische Land

zusammenstellen.

LEGENDE

WILLKOMMEN IM

BERGISCHEN LAND

Die abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft des

Naturparks Bergisches Land lockt mit grünen Wäldern,

weiten Wiesen und rauschenden Bächen in idy lischen Tälern.

Malerisch in die Landschaft eingebettet finden Sie zahlreiche

Seen und Talsperren. Heimelige Dörfer mit Fachwerk- und

Schieferhäusern sind typisch für die Region. Besonders beeindruckend

sind die weiten Ausblicke, die sich immer wieder

von den zahlreichen Höhenzügen bieten. Die regionale Küche

lockt mit deftigen Gerichten oder der typischen „Bergischen

Kaffeetafel“ in die gemütlichen Restaurants, Gasthöfe und

Biergärten. Mit seinem abwechslungsreichen Erholungs- und

Freizeitangebot ist das Bergische ein attraktives Ausflugsund

Reiseziel für den kleinen Urlaub zwischendurch.

Unsere Partner:

RADKARTE

mit ausgeschilderten Fahrradrouten

und Bahntrassen im Bergischen Land

SERVICE, KONTAKT, HERAUSGEBER

Gern sind wir Ihnen bei der Tourenplanung behilflich

oder senden Ihnen vorab Informationsmaterial,

das Ihnen viele Anregungen für Ihre Freizeitgestaltung

bietet. Wir beraten Sie bei der Auswahl Ihrer Unterkunft

und buchen bzw. vermitteln Ihnen Hotelzimmer, Privatzimmer

oder Ferienwohnungen. Informationen zu den

Wegen, Karten, Übernachtungs- und Einkehrmöglichkeiten

erhalten Sie bei uns telefonisch oder online.

Das Bergische

Eichenhofstraße 31

51789 Lindlar

Tel.: 02266463377

www.dasbergische.de | info@dasbergische.de

www.facebook.com/tourismus.dasbergische

Kartografie, Satz & Layout:

freiluftkonzepte - Marc Rathgeber,

51789 Lindlar, www.freiluftkonzepte.de

Druck:

Siebel Druck & Grafik

51789 Lindlar, www.siebel-druckundgrafik.de

55


WWW.DASBERGISCHE.DE

KÖLN

232

51

506

506

237

483

299

299

51

484

Richtung

Düsseldorf

Richtung

Oberhausen/NL

Kölner Ring

Richtung Koblenz

Kölner Ring

Richtung Aachen

Richtung

Bonn

Kreuz Langenfeld

Kreuz

Leverkusen

Kreuz

Köln-Ost

Dreieck

Heumar

Kreuz

Köln-Süd

96

97

20

22

24

25

26

13

14

17

18

19

20

21

29

33

22

34

35

36

30

31

95

11

1

HBF

1

1

59

542

3

3

3

3

3

59

4

555

4

1

4

506

507

8

8

8

228

224

9

Flughafen Köln/Bonn

Balken

Grünscheid

Flamerscheid

Herscheid

Höhscheid

Benninghausen

Dürscheid

Altenberg

Lüdorf

Arnzhäuschen

Kreckersweg

Kolfhausen

Großbruch

Hünger

Eipringhausen

Buchholzen

Stumpf

Grunewald

Halzenberg

Neschen

Neuensaal

Waldmühle

Klasmühle

Höffe

Voiswinkel

Romaney

Eikamp Spitze

Herrenstrunden

Hebborn

Osenau

Katterbach

Paffrath

Hand

Gronau

Sand

Bärbroich

Frankenforst

Lückerath

Kaule

Moitzfeld

Löhe

Untereschbach

Altenbrück

Sülze

Kleineichen

Vierkotten

Volberg

Unterlüghausen

Überlüghausen

Rambrücken

Bleifeld

Heiligenhaus

Eulenthal

Burg

Großoderscheid

Brombach

Obersteeg

Untersteeg

Schmitzhöhe

Georghausen

Engeldorf

Hommerich

Biesfeld

Hohkeppel

Grün

Perd

Wipperfeld

Kleineic

Hämmern

Scheideweg

Dreibäumen

Kräwinklerbrücke

Ispingrade

Bergerhof

Herbeck

Dahlerau

Önkfeld

Heibach

Linde

Sülze

Olpe

Eichhof

Dierath

Delling

Holz

Forsbach

Vilkerath

Immekeppel

Witzhelden

Dabringhausen

Dhünn

Hilgen

Wiehagen

Hoffnungsthal

Bensberg

Herkenrath

Dürscheid

Bechen

Steinenbrück

Marialinden

Honrath

Refrath

Schildgen

Buchheim

Merheim

Mühlheim

Emminghausen

BERGISCH

GLADBACH

RADEV

Schloss-Stadt

HÜCKESWA

Hansestadt

WIPPERFÜR

LEICHLINGEN

BURSCHEID

KÜRTEN

ODENTHAL

RÖSRATH

OVERATH

ENGE

WERMELSKIRCHEN

NEU

SEEL

TROISDORF

REMSCHEID

SOLINGEN

LOHMAR

RODENKIRCHEN

LANGENFELD

WESSELING

LEVERKUSEN

Große

Dhünntalsperre

Wuppertalsperre

Dhünn

Wupper

Wupper

Sülz

Agger

Agger

Dhünn

Talsperre

Diepental

Ronsdorfer

Talsp.

Sengbachtalsperre

Panzertalsperre

Eschbachtalsperre

Sülz

Rhein

56

56

F6

E10

E2

E1

H3

E4

E18

E17

E15

H1

H11

H7

H15

H6

H5

F7

E14

G6

H14

E9

H2

C13

G11

G3

G2

G1

G9

F12

F12

F10

C6

C6

C4

C14

C8

C3

F5

D2

D3

D8

C11

C1

I7

I2

I3

I1

WWW.DASBERGISCHE.DE


237

54

229

256

256

478

55

54

55

Richtung

Hagen/Ruhrgebiet

Richtung

Siegen/Olpe

Richtung

Olpe

17

16

23

24

25

26

27

4

45

45

4

56

scheid

t

Loope

Kaltenbach

Brächen

Weiershagen

Steeg

Hardt

Bellingroth

Wiehlmünden

Heiligenhoven

Bickenbach

Schnellenbach

Remerscheid Osberghausen

Lobscheid

Oberbantenberg

Kehlinghausen

Mühlen

Großfischbach

Elsenroth

Bierenbachtal

Huppichteroth

Marienberghausen

Heddinghausen

Altennümbrecht

Wirtenbach

Harscheid

Lindscheid

Berkenroth

Bladersbach

Spurkenbach

Helten

Rossenbach

Herfen

Seifen

Hufen

Heide

Schnörringen

Erblingen

Holpe

Steimelhagen

Appenhagen

Alzen

Biebelshof

Wallerhausen

Hülstert

Lichtenberg

Wendershagen

Erdingen

Diezenkausen

Bröl

Niederbröl

Grötzenberg

Winterborn

Oberbreidenbach

Schalenbach

Remperg

Büttinghausen

Volkenrath

Wehnrath

Hunsheim

Mittelagger

Oberagger

Sinspert

Buchen

Dreschhausen

Meiswinkel

Odenspiel

Bergerhof

Wildbergerhütte

Nosbach

Heidberg

Wiehl

Hahn

Hespert

Windfus

Hahnbuche

Derschlag

Gaderoth

Wülfringhausen

Oberwiehl

Marienhagen

Vollmerhausen

Niederseßmar

Rebbelroth

Bernberg

Dümmlinghausen

Strombach

Steinenbrück

Hülsenbusch

Niedergelpe

Wallefeld

Belmicke

Wiedenest

Pernze

Hackenberg

Reininghausen

Lantenbach

Windhagen

Kotthausen

Rodt

Müllenbach

Herreshagen

Reppinghausen

Stülinghausen

Gimborn

Lichtinghagen

Berghausen

Scheel

Dohrgaul

Gogarten

Breun

Thier

Nagelsbüchel

Friedrichsthal

Ohl

Wasserfuhr

Hönnige

Neye

en

Kreuzberg

Kupferberg

artegasse

Bruch

Ellingen

Alperbrück

Rom

Egen

Brüchermühle

Denklingen

Drabenderhöhe

Hermesdorf

Bielstein

Ründeroth

Dieringhausen

Frielingsdorf

(Heilklimatischer Kurort)

(Heilklimatischer Kurort)

GUMMERSBACH

ORMWALD

GEN

TH

BERGNEUSTADT

LINDLAR

LSKIRCHEN

WIEHL

NÜMBRECHT

WALDBRÖL

REICHSHOF

MORSBACH

MARIENHEIDE

ECKENHAGEN

KIRCHEN-

SCHEID

MUCH

RUPPICHTEROTH

MEINERZHAGEN

HALVER

DROLSHAGEN

Bevertalsperre

Neyetalsperre

Kerspetalsperre

Schevelingertalsperre

Lingesetalsperre

Brucher Talsperre

Aggertalsperre

Wiehltalsperre

Genkeltalsperre

Wipper

Versetalsperre

Fürwiggetalsperre

Listertalsperre

57

München

(569 km)

Essen (95 km)

Hannover (284 km)

Berlin

(571 km)

Hamburg (416 km)

Amsterdam

(296 km)

Grenze Naturpark Bergisches Land

Brüssel

(255 km)

Luxemburg

(264 km)

Köln

(48 km)

C7

F9

F1

C5

C5

C2

C12

E5

G5

E11

E6

H12

H4

H10

F2

F8

F11

F10

G10

C10

C9

E16

G8

G9

E19

E20

E13

E12

E8

F4

E3

I6

I5

I4

I9

I8

I10

D1

D5

D4

G7

G4

G12

G13

H9

H8

H13

D7

D6

E7


ANGBOTE

C1

Indoorspielpark Tummel Dschungel S. 7

C2

:metabolon- Umweltlernort S. 7

C3

GHW Klettergarten S. 8

C4

Hochseilgarten K1 S. 8

C5

Schatzsuche per GPS in Lindlar S. 9

und Reichshof

C6

Geocaching in Altenberg und S. 9

Berg. Gladbach

C7

Kletter- und Boulderspaß in Lindlar S. 10

C8

Indoorspielplatz „Nessi Kinderland“ S. 10

C9

Indoorspielplatz des Affen- und S. 11

Vogelpark

C10

Go-Kart-Ring Hahn-Wildbergerhütte S. 11

C11

Eisporthalle Bergisch Gladbach S. 12

C12

Eissporthalle Wiehl S. 12

C13

Bogenschießen S. 13

C14

Draisinenfahrt „Wuppertrail“ S. 13

D1

Bevertalsperre in Hückeswagen S. 15

D2

Campingpark Bevertalsperre S. 15

D3

Stand Up Paddling S. 15

D4

Bruchertalsperre S. 15

D5

Lingesetalsperre S. 15

D6

Aggertalsperre S. 16

D7

Freizeitcamp Aggertalsperre S. 16

D8

Wuppertalsperre S. 16

E1

Freibad Milchborntal S. 18

E2

Kombibad Paffrath S. 18

E3

Freibad Bergneustadt S. 18

E4

Burscheider Bad S. 18

E5

Panoramabad Engelskirchen S. 19

E6

Freibad Wallefeld S. 19

E7

Naturfreibad Bruch S. 19

E8

Gumbala Bade- und Saunaland S. 19

E9

Splash! Sauna- und Badeland S. 19

E10

Blütenbad Leichlingen S. 20

E11

Parkbad Lindlar S. 20

E12

Hallenbad Morsbach S. 20

E13

Schwimmbad Element Nümbrecht S. 20

E14

Badino Freizeitbad S. 21

E15

life-ness Freizeitbad S. 21

E16

monte mare Reichshof S. 21

E17

Quellenbad Wermelskirchen S. 21

E18

Freibad Dabringhausen S. 21

E19

Wiehler Wasser Welt S. 22

E20

Freibad Bielstein S. 22

F1

Aggertalhöhle Ründeroth S. 24

F2

Tropfsteinhöhle Wiehl S. 24

F3

Bergische Panorama-Radwege S. 25

F4

Energieweg in Gummersbach S. 25

F5

Wasserweg in Hückeswagen S. 26

F6

Obstweg in Leichlingen S. 26

F7

Der Bauernhofweg in Lohmar S. 27

F8

Baumweg in Morsbach S. 27

F9

Fossiliensuche S. 28

F10

Die Biologischen Stationen S. 28

Rheinberg und Oberberg

F11

Dampfzug Bergischer Löwe S. 29

F12

Heideportal Turmhof und S. 29

Forsthaus Steinhaus

G1

Bergisches Museum für Bergbau, S. 31

Handwerk und Gewerbe

G2

Papiermuseum Alte Dombach S. 31

G3

Schulmuseum Katterbach S. 32

G4

Heimatmuseum Bergneustadt S. 32

G5

LVR-Industriemuseum Engelskirchen S. 33

G6

LVR Freilichtmuseum Lindlar S. 33

G7

Museum Haus Dahl S. 34

G8

Schloss Homburg S. 34

G9

Unterwegs mit der „Lauschtour-App“ S. 35

G10

Historische Postkutsche S. 35

Nümbrecht/Wiehl

G11

Mühlenmuseum Odenthal S. 36

G12

Bauernhofmuseum Eckenhagen S. 36

G13

Puppen- und Mineralienmuseum S. 37

Eckenhagen

H1

Thomashof Burscheid S. 39

H2

Reitschule Evelyn Biesenbach S. 39

H3

Hielscher Hof S. 40

H4

Sissykuhkuscheln S. 40

H5

Bauerngut Schiefelbusch S. 41

H6

Erlebnis- und Genusshof Krewelshof S. 41

H7

Die Tierwerkstatt Altenberg S. 42

58 WWW.DASBERGISCHE.DE


H8

Affen- und Vogelpark S. 42

H9

Pferdehof Hacke S. 43

H10

Ponyhof Knotte S. 43

H11

Straußenfarm Emminghausen S. 44

H12

Wildpark Wiehl mit Naturlehrpfad S. 44

H13

Klosterhof Bünghausen S. 45

H14

Erlebniswelt Bauernhof S. 45

H15

Bauernhoftour Wißkirchen S. 46

I1

Naturfreundehaus Hardt S. 49

I2

Spielplatz Diepeschrather Mühle S. 49

I3

Spielplatz Saaler Mühle S. 50

I4

Aggerstrand Ründerroth S. 50

I5

Freizeitanlage Loopacabana S. 51

I6

Lindlarer Freizeitpark S. 51

I7

Märchenwald Altenberg S. 52

I8

Panarbora-Park S. 52

I9

Freizeitanlage Bielstein S. 53

I10

Wiehlpark S. 53

Das Bergische Duo in der

Premium-

Glasflasche

Exklusiver Genuss für zuhause

Ein Familienunternehmen seit 1909.

www.haanerfelsenquelle.de

HFQ741_AZ_148x105mm_1l-Bergisches-Duo_LY03.indd 1 18.10.2017 11:32:55

59


Am liebsten zuhause

AggerEnergie tanken

www.aggerenergie.de

Gemeinsam für unsere Region

WWW.DASBERGISCHE.DE

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!