Pfarrbrief 05/2019

dirktietze

Pfarreiengemeinschaft Schweich - Pfarrbrief 05/2019

Inhalte

Seite 2

Leitwort

Seite 3

Gottesdienste

Seite 19

Informationen

für alle Gemeinden

Seite 22

Geistliche

Angebote

Seite 24

Erstkommunion

Seite 25

Gottesdienst? - mal

anders!

Seite 26

Mitteilungen und

Nachrichten aus

der Pfarreiengemeinschaft

Seite 32/33

Kontakte und

Impressum

Liebe Mitchristen in unserer Pfarreiengemeinschaft,

bald ist Christi Himmelfahrt und zehn Tage später feiern wir

Pfingsten. Es scheint mir sinnvoll, daran einmal zu erinnern.

Schließlich geht es an Christi Himmelfahrt um den

Abschied Jesu aus dem Gesichtskreis der Jünger und zugleich

um die Ankündigung des Heiligen Geistes, durch den

sie befähigt werden und den Auftrag erhalten in die Welt zu

gehen und von Jesus Zeugnis zu geben. Es geht um die

Geburt der Kirche, und wenn die Jünger nicht losgezogen

wären in die damals bekannte Welt - woran könnten wir

heute glauben?

Die beiden kirchlichen Festtage scheinen in den Hintergrund

zu geraten, weil sie gern als freie Zeit gesehen werden.

Das ist gut und schön. Wir sollten trotzdem nicht übersehen,

um was es damals auch für uns gegangen ist.

Ich kann es nicht vermeiden, wieder einmal auf die Synode

zurückzukommen. Ich stehe ja in dem Ruf, dafür reichlich

Werbung zu machen. Das ist auch gut so, meine ich. Gerade

jetzt, im Pfarrbrief zu Himmelfahrt und Pfingsten, scheint

das auch angemessen zu sein. Denn, damals, als Jesus

vor den Augen der Jünger emporgehoben wurde und „eine

Wolke ihn aufnahm und ihn ihren Blicken entzog“, da standen

sie und wussten nicht, was sie tun sollten. Sie hatten

aber diese Zusage des Heiligen Geistes.

Ob wir uns vielleicht in einer ähnlichen Lage befinden?

Wir leben immer noch im Rhythmus des Gewohnten. So

richtig spüren wir noch nicht, was sich alles verändert hat

und was sich verändern wird. Und doch gibt es schon Anzeichen von Neuem. Ich

finde zwei solcher Zeichen bemerkenswert.

Da haben wir vor vier Jahren begonnen, das „Ewige Gebet“ anders zu gestalten.

Wir haben gemerkt, wie die traditionelle Form an Bedeutung und an Sinn verloren

hat. Wir haben entschieden, für die ganze Pfarreiengemeinschaft einen ganzen

Tag Gebet anzubieten - doch auch ein Ewig Gebet. Und wir sehen, es findet Zuspruch.

Dann haben wir überlegt, ganz im Sinn der Synode, auch andere Menschen in

den Blick zu nehmen, Leute die nicht mehr oder noch nicht zu unseren normalen

2


Gottesdiensten finden. Dafür bieten wir „Gottesdienst mal anders“ an, einmal in

jedem Monat. Wir versuchen Neues, Unbekanntes, laden an andere Orte als in

die Kirchen ein. Es ist noch ein Versuch, ein Versuch, die Botschaft Jesu in die

Welt zu tragen.

Der Heilige Geist, von Jesus ist er zugesagt, nicht nur damals den Aposteln. Heute

gilt die Zusage uns. Er wirkt auf erstaunliche Weise, überraschend, unvorhersehbar.

Ob das, was wir da versuchen, nun wirklich von IHM kommt? Es ist möglich und

weil es möglich ist, ermutigt es die, die sich auf die Suche machen - und dann

vielleicht andere motivieren.

Schon jetzt wünsche ich

Gesegnete Pfingsten

Hans-Josef Puch, Diakon

WIR LADEN EIN!

GOTTESDIENSTE IN UNSERER PFARREIENGEMEINSCHAFT

Samstag, 25.05.

vom 6. Sonntag der Osterzeit

Kollekte für die Pfarrgemeinde

Bekond

Messd.Gr. 3

Föhren

Messd.Gr. 5

Kenn

Messd.Gr.

2,3,9

19:00 Vorabendmesse

Ehel. Ewald u. Margarethe Loch u. leb. u. verst. Angeh.

Leb. u. Verst. d. Familie Weinand-Wallerius

Marga u. Johann Borscheid u. leb. u. verst. Angeh.

14:00 Trauung der Brautleute

Rebecca Schwed und Daniel Vanhulle

17:15 Rosenkranzgebet für Therese Bauerschmitz

17:45 Vorabendmesse .

2. Sterbeamt für Maria Thesen

Therese Bauerschmitz - Mitglied v. leb. Rosenkranz

Hans u. Irmina Bambach u. verst. Angeh.

Irmina Thesen u. Angeh.

Heinrich Eiden u. Maria Weiand

Verst. d. Familien Kugel u. Stein

Ernst Schmitz

Familie Lang

für den Frieden in der Welt

Lektorin: Leni Ettelbrück

3


Riol

Messd.Gr.1

19:00 Vorabendmesse

Johann Rosch u. Schwiegersohn Klaus Lex

Therese u. Irmgard Bläsius und Eltern

Maria Reis-Schiff u. Eltern

Josef u. Helena Reis geb. Bläsius u. verst. Angeh.

f. d. ehem. Mitglieder der KfD Riol (St)

Lektoren: Klara Neukirch, Peter Neukirch

Schweich

Messd.Gr. 2

14:00 Trauung der Brautleute

Karoline Feltes und Simon Rudolf Bauer

Sonntag, 26.05.

6. Sonntag der Osterzeit

Kollekte für die Pfarrgemeinde

Bekond

Messd.Gr. 2

14:30 Taufe der Kinder

Jolina Regnery und Lena Zillgen

Fell

Messd.Gr. 1,2

10:30 Hochamt

Gisela Zender geb. Kuhnen

Josef u. Anna Zender-Gessinger u. Tochter Hildegard

Johann u. Margarethe Prümm-Zender

Helmut Gorges u. Sohn Gerd

Peter Klein, Riol

Ehel. Hermann u. Thekla Dahmen-Kuhnen, Longen

Ehel. Josef u. Erika Monzel-Kuhnen, Issel

Ehel. Martha u. Berthold Herges, Hetzerath

Marlies Schmitt, Nunkirchen

Josef Wetzstein

Ehel. Margareta u. Matthias Brittner, verst. Töchter u.

Schwiegersöhne

Ehel. Magdalena u. Franz Wetzstein

Maria Kronz, Eltern u. Schwiegereltern

Lektor: Franz-Josef Scheer

Föhren

09:15 Wort-Gottes-Feier

Longuich

Messd.Gr. 2

09:15 Hochamt

Ehel. Wilhelm u. Susanne Zeltinger

Heinz-Werner u. Rosemarie Thul u. Ehel. Gerd u. Helene Schmitt

Lektorin: Helena Kollete

18:00 Maiandacht

4


Schweich

Messd.Gr.

5,11

M

10:30 Hochamt

1. Jahrgedächtnis für Sieglinde Kordel-Schirrmann

Ehel. Johann u. Maria Kordel u. verst. Kinder

Leb. u. Verst. d. St. Josefs Bruderschaft Schweich u. Issel

Ehel. Hans-Josef u. Elfriede Lamberti geb. Heider,

Schwiegersöhne Peter u. Walter

Hans Hubert u. leb. u. verst. Angeh.

Dr. Peter Schartz, best. v. Bekannten

Manfred Wagner u. verst. Eltern (St)

In den Anliegen aller früherer Stifter v. Schweich u. Issel (St)

Verstorbene des Monats Mai

2016 Maria Grünen-Berg, Johanna Kratz-Becker, Werner

Wagner, Johann Heider, Margareta Ebelhäußer-Bretz

2017 Marianne Gesellchen-Maierhofer, Dorothea

Sprawka-Balthasar, Elisabeth Grünen-Benz, Agnes

Löchner-Widera, Paul Gorges, Margareta Schäffer-

Oberkirch

18:30 Gottesdienst? - mal anders!

siehe unter Mitteilungen Seite 25

Montag, 27.05.

6. Osterwoche - Bitttag

Bekond

Messd.Gr. 3

18:30 Bittprozession - Treffpunkt an der Pfarrkirche

Fastrau 18:00

18:30

Bittprozession

Mit der Eucharistiefeier beschließen wir dort

unsere Bittprozessionen Fastrau, Fell und Riol.

Lektorin: Gertrud Binnig

Fell

Föhren

Messd.Gr. 1

17:45 Bittprozession

Wir treffen uns an der Kirche und gehen zur Fastrauer

Kapelle, dort gemeinsame Messe

18:00 Bittprozession ab Kirche (Richtung Terneshof)

Longuich

Kirsch

08:30

09:00

Bittprozession von Longuich nach Kirsch

Hl. Messe

Lektorin: Hiltrud Wolf

Riol

17:45 Bittprozession

Wir treffen uns an der Kirche und gehen zur Fastrauer

Kapelle, dort gemeinsame Messe

5


Dienstag, 28.05.

6. Osterwoche - Bitttag

Bekond

Messd.Gr. 4

Föhren

Messd.Gr. 2

Naurath

Schweich

und Issel

18:30 Bittprozession - Treffpunkt an der Pfarrkirche

anschl. Wort-Gottes-Feier

18:00 Bittprozession ab Kirche (Richtung Sportplatz)

18:00 Bittprozession

anschl. Hl. Messe

Ehel. Maria u. Josef Zils u. leb. u. verst. Angeh.

Ehel. Luise u. Rudolf Weyer u. leb. u. verst. Angeh.

Gustav Farsch u. leb. u. verst. Angeh.

08:30 in der Pfarrkirche: Wort-Gottes-Feier zur Eröffnung der

Bittprozession anschließend gehen wir nach Issel zur

Kapelle St. Georg. Mit der Eucharistiefeier beschließen

wir dort unsere Bittprozession.

Mittwoch, 29.05.

Hl. Maximin, Bischof von Trier - Bitttag

Bekond

Messd.Gr. 2

Föhren

Messd.Gr. 3

Kenn

Messd.Gr.

1,2,5,6,8,10

18:30 Bittprozession - Treffpunkt an der Pfarrkirche

18:00 Bittprozession ab Kirche (Richtung Friedhof)

18:30 Vorabendmesse vom Hochfest Christi Himmelfahrt

Lektorin: Hildegard Jakobs

Donnerstag, 30.05.

Hochfest Christi Himmelfahrt

Fell

Messd.Gr. 3,4

10:30 Hochamt

Lektorin: Gertrud Binnig

Föhren

Messd.Gr. 1

10:00


Blaulichtgottesdienst - in der Malteserhalle

Schweich

Messd.Gr. 8,9

10:30 Hochamt

Freitag, 31.05.

6. Osterwoche

Kenn

Messd.Gr. 4,7

18:30 Hl. Messe

Lektor: Niko Kirsten

6


Samstag, 01.06.

vom 7. Sonntag der Osterzeit

Kollekte für die Pfarrgemeinde

Bekond

Messd.Gr. 3

19:00 Vorabendmesse

monatliche Sonderkollekte für die Reparatur der Orgel

Kenn

Messd.Gr.

1,7,8

18:30


Vorabendmesse .

mit den Pilgern aus Oedekoven

1. Jahrgedächtnis für Marga Junker

Helmut Schmitt

Lektorin: Stefanie Koster

Anschließend Verkauf von Eine - Welt - Artikeln

Riol

Messd.Gr. 2

19:00 Vorabendmesse

monatliche Sonderkollekte für die Orgel

Lektoren: Michael Schmitz, Gerhard Welter

Sonntag, 02.06.

7. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte für die Pfarrgemeinde

Fell

Messd.Gr. 5,6

Föhren

Messd.Gr. 2

10:30 Hochamt

1. Jahrgedächtnis für Gabi Sebastiani

Erich u. Anita Sebastiani

Hermann u. Katharina Schu u. Sohn Hermann

Gertrud Krämer geb. Sebastiani

Edmund u. Maria Berens

Leb. u. Verst. d. Fam. Hermes-Sebastiani

Philipp u. Gertrud Krämer u. Schwester Juliane Sebastiani

Mathilde und Johann Kronz

Maria u. Adolf Hess u. Richard Hess

monatliche Sonderkollekte für die Pfarrkirche

Lektorin: Elisabeth Mayer

09:15 Hochamt

2. Sterbeamt für Heinz Breitbach

2. Sterbeamt für Helmut Ternes

1. Jahrgedächtnis für Marianne Farsch geb. Schuler

Hermann Farsch u. Angeh.

Matthias u. Katharina Heinz

Johann u. Gertrud Klein

Maria Fassian u. leb. u. verst. Angeh.

monatl. Sonderkollekte f. d. Renovierung des Pfarrheimes

7


Longuich

Messd.Gr. 3

09:15 Hochamt

Lektorin: Gisela Krag

Anschließend Verkauf von Eine - Welt - Artikeln

Schweich

Messd.Gr.

6,13

Messd.Gr.

11

10:30 Hochamt

2. Sterbeamt für Franz-Josef Grünen

2. Sterbeamt für Hannelore Ulbrich geb. Laudwein

1. Jahrgedächtnis für Karl Prim

Leb. u. Verst. Angeh. von Johann Wagner u. Katharina

geb. Schneider u. verst. Kinder u. Schwiegerkinder

Hermann Christmann u. Christian Hullar (France)

Rosa u. Adolf Andres u. verst. Angeh.

Hedwig u. Matthias Gressnich

Jakob u. Inge Minnebeck

Bernhard Gressnich

Wilhelm u. Elisabeth Groos

14:30 Taufe der Kinder

Lenia Löw, Elisa Feltes, Courtney Hayes und Moritz Karthäuser

Messd.Gr.

15,16

18:00

18:30

Beichtgelegenheit

Hl. Messe

Messe f. d. Leb. u. Verst. d. Pfarreiengemeinschaft

2. Sterbeamt für Wilhelmine Willwersch geb. Schuh

Ehel. Wilhelm Weyer u. Angela geb. Brausch, Sohn Robert

u. Schwiegertochter Thea

Ehel. Johann Oberkirch u. Klara geb. Fisch u. Tochter Mechthild

Ursula Pflästerer

Fam. Künnemann

Reinhold Schneider u. Leb. u. Verst. d. Fam. Barthelme

Manfred Willwersch, Herbert Brück, Peter Schuh u. Hans Kinzer

Montag, 03.06.

Hl. Karl Lwanga und Gefährten,

Märtyrer in Uganda

Fastrau

Kirsch

18:30 Hl. Messe

Paul u. Horst Kirsten u. verst. Angehörige

Lektorin: Gertrud Binnig

09:00 Hl. Messe

Richard Schurb

Ehel. Josef u. Hildegard Schmitt-Heinen, verst. Eltern u. Geschw.

Katharina, Paul u. Maria Schmitt-Palzer

Lektorin: Christel Egner

8


Dienstag, 04.06.

7. Osterwoche

Naurath

18:30 Hl. Messe

Mechthild Kugel, Eltern u. Geschwister

monatliche Sonderkollekte für die Dachsanierung

Mittwoch, 05.06.

Hl. Bonifatius, Bischof, Glaubensbote in

Deutschland, Märtyrer

Fell

18:30 Rosenkranzgebet

Föhren

Messd.Gr. 2

18:00

18:30

Rosenkranzgebet um Priester- u. Ordensberufungen

Hl. Messe - in der Krypta

Leb. u. Verst. d. Familie Barthel-Österreich

Hildegard u. Matthias Stoffels u. leb. u. verst. Angeh.

Donnerstag, 06.06.

7. Osterwoche

Föhren

Issel

12:00 Stilles Mittagsgebet

18:30 Hl. Messe

2. Sterbeamt für Ilse Krier

1. Jahrgedächtnis für Adele Hammes

Egon Oltmanns

Helene Dembowski

Ehel. Bernhard Weber u. Anna geb. Flesch u. Tochter Maria

Ehel. Nikolaus u. Regina Schmitt u. Sohn Peter

Elfriede Back

Gertrud Schmitt geb. Göbel

Freitag, 07.06.

Herz-Jesu-Freitag

Kenn

Messd.Gr. 3

18:30 Hl. Messe

Lektorin: Nicole Karpa

Schweich

09:00 Hl. Messe

z. Hl. Geist f. Luise Marthen geb. Heinz u. f. d. Kranken d.

Jahrgangs 1934/35

z. Hl. Geist f. d. Weltfrieden

z. Hl. Geist f. d. Priester u. Ordensnachwuchs

z. Hl. Geist f. d. Schulkinder, ihre Eltern u. Lehrer (innen)

Alfons Karl

Leb. u. Verst. d. Jahrgangs 1927/28

9


Samstag, 08.06. vom Hochfest Pfingsten -

Hochfest des fünfzigsten Tages der Osterfeier

Kollekte für kirchliche Aufgaben in Mittel- und Osteuropa

„RENOVABIS“

Bekond

Messd.Gr. 2,4

Fell

Kenn

Messd.Gr.

5,6,9

Riol

Messd.Gr. 3

19:00 Festhochamt am Vorabend

1. Jahrgedächtnis für Helmut Weinand

Therese Dany u. leb. u. verst. Angeh.

14:30 Trauung der Brautleute

Sabrina Koch und Denis Göbel

17:45 Festhochamt am Vorabend .

Philipp Müller

Familien Müller u. Stein

Josefine Schneider (St)

Johann Stein

Lektorin: Katharina Porten

19:00 Festhochamt am Vorabend

Theresia Welter u. verst. Angehörige

Anna u. Alfred Müller

Lektoren: Mechthild Reis-Oberbillig, Dorothea Spies-Neukirch

Sonntag, 09.06.

Pfingsten - Hochfest des fünfzigsten Tages

der Osterfeier - Kollekte „RENOVABIS“

Fell

Messd.Gr. 1,2

Föhren

alle Messd.Gr.

10:30 Festhochamt

mit Aufnahme der neuen Messdiener

Ernst Krämer, Eltern u. Schwiegereltern u. Schwester Columba

Johann u. Maria Reinart u. Gottfried u. Herbert

Walter Reinart u. Angehörige

Gottfried Loch u. Elmar Zingerling u. verst. Angeh.

Maria Lobüscher u. Angeh.

Peter u. Therese Haubrich

Lektorin: Irmgard Münch

14:30 Taufe des Kindes

Frederik Scheuer

09:15 Festhochamt

Ehel. Peter u. Änni Schmitt-Tonner (St)

Johann u. Änni Born

10


Longuich

Messd.Gr. 1

09:15 Festhochamt

1. Jahrgedächtnis für Rosemarie Sonntag

Lektor: Uwe Czarnetzki

Schweich

Messd.Gr.

1,2,5,10

10:30 Festhochamt - Familiengottesdienst

Die Erstkommunionkinder und alle Kinder sind herzlich

eingeladen

1. Jahrgedächtnis für Heinz Lafos

Leb. u. Verst. d. Fam. Meier-Badem

Ehel. Nikolaus Regnery u. Johanna geb. Thesen, Kinder,

Schwiegerkinder, Enkel

Ehel. Nikolaus Orth u. Anna geb. Weich, Kinder u. Schwiegerkinder

Ehel. Karl u. Christina Blersch

Josef Bender u. leb. u. verst. Angeh.

Montag, 10.06.

Schweich 10:15


Messd.Gr.

4,12

19:00


Pfingstmontag

Ökumenischer Gottesdienst für die Pfarreiengemeinschaft

in der Evangelischen Kirche

Hl. Messe

Karl Kronz

Mathilde u. Hermann Tapprich

Dienstag, 11.06.

Hl. Barnabas

Naurath

18:30 Hl. Messe

Hans Henkel u. leb. u. verst. Angeh.

Hermann Pull u. z. immerwährenden Hilfe

Mittwoch, 12.06.

10. Woche im Jahreskreis

Fell

18:30 Rosenkranzgebet

Föhren

Messd.Gr. 3

18:00

18:30

Rosenkranzgebet um Priester- u. Ordensberufungen

Hl. Messe - in der Krypta

Hermann Lehnertz u. leb. u. verst. Angeh.

11


Donnerstag, 13.06.

Hl. Antonius von Padua, Ordenspriester,

Kirchenlehrer

Issel

18:30 Hl. Messe

Ehel. Johann u. Angela Reh, Tochter u. Schwiegersöhne

Ehel. Franz u. Margarete Zeien, Kinder u. Schwiegerkinder

Ehel. Klaus u. Maria Zobelt

Ehel. Nikolaus u. Helene Fey geb. Junkes, Kinder u.

Schwiegerkinder

Johann Sabel u. leb. u. verst. Angeh.

Peter Bauerschmitz

Ehel. Peter Lang u. Helene geb. Druckenmüller u. Sohn

Ernst

Freitag, 14.06.

10. Woche im Jahreskreis

Kenn

Messd.Gr. 8

18:30 Hl. Messe

Lektor: Nils Apsner

Schweich

09:00 Hl. Messe

Josef Hansen, Bekond

Leb. u. Verst. d. Fam. Schmitt-Mertes

Samstag, 15.06.

vom Dreifaltigkeitssonntag

Kollekte für die Pfarrgemeinde

Bekond

Messd.Gr. 3

Kenn

Messd.Gr.

2,4,7

Issel

19:00 Vorabendmesse

Josef Welter

17:45 Vorabendmesse

mit Aufnahme der neuen Messdiener .

1. Jahrgedächtnis für Christel Brettner

Erwin Brettner u. Sohn Dieter Brettner

Geschwister Johann u. Cäcilia Hommens (St)

Lektor: Martin Schneider

14:00 Trauung der Brautleute

Elaine Koster und Kevin Thieltges

Sonntag, 16.06.

Dreifaltigkeitssonntag

Kollekte für die Pfarrgemeinde

Fell

10:30 Wort-Gottes-Feier

Lektorin: Aus dem Team

12


Föhren

alle Messd.Gr. 10:30


Pfarrfest

Familiengottesdienst

mitgestaltet von der Chorgemeinschaft Bekond-Föhren-

Naurath und dem Kinderchor

1. Jahrgedächtnis für Josef Weyer

Brigitte Trösch

Heinz Back u. Sohn Heinz u. leb. u. verst. Angeh.

Hermann Orth u. leb. u. verst. Angeh.

Marita Badry u. leb. u. verst. Angeh.

Erna Mattes u. leb. u. verst. Angeh.

Johannes u. Barbara Weißbeck, Eltern, Geschwister u.

Schwiegersohn Rafael

Jakob u. Franziska Fortmeier, Eltern, Geschw. u. Sohn Jakob

Familie Hettel u. leb. u. verst. Angeh.

Clara Mischo

anschl. Herz-Jesu-Prozession zum Kapellchen

17:00 Taizégebet

Kenn 10:30 Kleinkindergottesdienst der Pfarreiengemeinschaft

Eingeladen sind Väter und Mütter mit kleinen Kindern von

0 - 6 Jahren

15:30 Kirchenmusikalische Andacht

zum 230-jährigen Bestehen des Kirchenchores

Longuich

Messd.Gr. 2

09:15 Hochamt

mit Aufnahme der neuen Messdiener

2. Sterbeamt für Gertrud Engel

Franziska Regnery - Mitglied v. leb. Rosenkranz

Leb. u. Verst. d. Familien Paltzer-Reinhart-Stolz

Lorenz Göbel u. verst. Eltern

Alfred Herber u. verst. Eltern

Franz-Josef Egner / Leb. u. Verst. d. Familien Egner-Kanzler

Lektorin: Helena Kollete

anschl. Rosenkranzgebet für Franziska Regnery

Riol

Messd.Gr. 1 10:30


„Zum Wohl Riol“ Weinfest am Moselufer

Hl. Messe im Festzelt

mitgestaltet vom Kirchenchor Riol

Messe f. d. Weinbrüder Peter Klein, Gerhard Naulin und

Franz-Josef Grünen

Arnold Oberbillig u. Geschwister

Katharina u. Matthias Beicher

Lektoren: Weinkönigin mit Prinzessinnen

13


Schweich

Messd.Gr.

6,9,16

10:30 Hochamt

1. Jahrgedächtnis für Willibrord Thul

Franz-Josef Grünen, best. v. Jahrgang 1933/34

Peter Christmann u. Josepha Lückmann

Ernst Broy u. Eltern u. Schwiegereltern

Bruno Thörnich

Ehel. Erich u. Eva Schirrmann u. verst. Tochter u. Schwiegersohn

Verst. d. Familien Heck, Oberkirch u. Robert

Ehel. Viktor Rengers u. Gertrud geb. Thul (St)

10:30 Kinderwortgottesdienst der Pfarreiengemeinschaft

Eingeladen sind Väter und Mütter mit Kindern im Grundschulalter

- im Pfarrheim

Messd.Gr.

8,12

18:30 Hl. Messe

Messe f. d. Leb. u. Verst. d. Pfarreiengemeinschaft

Wilhelm Hemgesberg u. leb. u. verst. Angeh.

Walter Schäffer u. Elisabeth geb. Wagner u. verst. Angeh.

Gerd Balkenhol

Marga Schneppenheim u. Familie

Josef Schmitt u. Maria Schmitt

Montag, 17.06.

11. Woche im Jahreskreis

Fastrau

18:30 Hl. Messe

Helene Simon, Dorothea u. Jakob Hengels, Töchter,

Schweigersöhne u. Enkel

Lektorin: Gertrud Binnig

Kirsch

09:00 Hl. Messe

Lektorin: Maria Hübner

Dienstag, 18.06.

11. Woche im Jahreskreis

Naurath

18:30 Hl. Messe

Peter u. Anna Schmitz u. Sohn Ernst

Schweich 09:00

15:00

Mittwoch, 19.06.

Abschlussgottesdienst des Stefan-Andres-Gymnasiums

Seniorenmesse

11. Woche im Jahreskreis

Föhren

Schweich

18:00 Rosenkranzgebet um Priester- u. Ordensberufungen

10:00 Abschlussgottesdienst der Levana-Schule

14


Donnerstag, 20.06.

Hochfest des Leibes und Blutes Christi

Fronleichnam

Bekond

alle Messd.Gr.

Pfarrfest

09:30 Festhochamt

mitgestaltet von der Chorgemeinschaft Bekond-Föhren-

Naurath

Sakramentaler Segen -

danach Prozession - unter Mitwirkung des Musikvereins

Die Erstkommunionkinder dieses Jahres aus Bekond

und Föhren begleiten das Allerheiligste.

Prozessionsweg: Kirchstr. - Moselstr. -

1. Altar „Auf der Brenn“ - Moselstr. -

2. Altar „Rochuskapelle“ - Moselstr. - Raiffeisenstr. -

3. Altar Familie Koch - Raiffeisenstr. - Im Oberdorf -

4. Altar Pfarrkirche

Te Deum und Eucharistischer Segen

Fell 09:30

Messd.Gr. 3,4

Festhochamt

Lektor: Franz-Josef Scheer

Sakramentaler Segen -

Anschließend Prozession - unter Mitwirkung der Bergmannskapelle

und der Freiwilligen Feuerwehr Fell

Die Erstkommunionkinder dieses Jahres aus Fell begleiten

das Allerheiligste.

Prozessionsweg: Beginn in der Pfarrkirche, Kirchstr. bis

Winzerkeller - 1. Altar, 2. Altar - Kindergarten, am Bach vorbei

bis zum 3. Altar - Kapelle Haus Becker, 4. Altar - Pfarrheim,

Abschluss in der Pfarrkirche.

Te Deum und Eucharistischer Segen

Lektoren Prozession: Irmgard Münch, Klara Krämer,

Elisabeth Mayer, Gertrud Binnig

Prozessionsordnung: Kreuz, Fahnen Bergmannskapelle,

Messdiener/innen, Kommunionkinder, Allerheiligstes, Familien.

Im Anschluss an die Prozession lädt der Pfarrgemeinderat

alle zu einem Umtrunk im Pfarrheim ein.

15


Longuich 09:30

alle Messd.Gr.

Wort-Gottes-Feier zum Hochfest Fronleichnam

Lektoren: WGF-Team

Sakramentaler Segen -

Anschließend Prozession - begleitet durch das Moselländische

Blasorchester u. d. Freiwillige Feuerwehr Longuich

Die diesjährigen Erstkommunionkinder aus Longuich und

Riol begleiten das Allerheiligste.

Prozessionsweg:

Maximinstr. - Bahnhofstr.-

1. Altar Wendelinuskapelle Weinstr. -

2. Altar Hotel/Weingut Schmitt Hetzerothsgarten - Maximinstr.

3. Altar Carport Fam. Thul-Peuckmann - Maximinstr. -

4. Altar Pfarrkirche

Te Deum, Eucharistischer Segen

Lektorinnen Prozession: Helena Kollete u. Rosi Schmitt

Prozessionsordnung: Kreuzgruppe, Kinder, Fähnchengruppe, Messdiener/innen,

Himmel mit Kommunionkindern u. deren Eltern, Vorbeter/innen, Vorsänger

Chor, Musikverein, Gemeinde.

Im Anschluss an die Prozession lädt der Pfarrgemeinderat Longuich-Kirsch alle

Helfer/innen und Teilnehmer/innen zu einem Umtrunk vor der Pfarrkirche ein.

Schweich 09:30

Messd.Gr.1,2,10,11,15

Festhochamt mit anschl. Prozession

mitgestaltet v. d. Chören der Pfarrgemeinde

und der Stadtkapelle Schweich

Die Erstkommunionkinder dieses Jahres begleiten das

Allerheiligste.

Bei der Hl. Messe haben sie ihren Platz in den ersten Bänken.

Prozessionsweg:

1. Altar: Mathenstraße/Bergstraße

2. Altar: Mühlenberg/Mathenstraße

3. Altar: Altenheim St. Josef

dann Klosterstraße, Am Jungferngarten, Kirchstraße,

Pfarrkirche.

Freitag, 21.06.

Hl. Aloisius Gonzaga, Ordensmann

Schweich

19:00 Taizé-Gebet im ev. Gemeindezentrum

16


Samstag, 22.06.

vom 12. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte für die Pfarrgemeinde

Bekond

Messd.Gr. 4

Kenn

Messd.Gr.

3,5,9

Riol

Messd.Gr. 2

Schweich

Messd.Gr. 5

19:00 Vorabendmesse

Ehel. Hedwig u. Karl Reh, Hans-Josef Zimmer u. Aloysia

Habijancic

17:45 Vorabendmesse .

2. Sterbeamt für Paul Schmid

Aloys u. Dora Schmid u. Sohn Peter

Ehel. Elisabeth u. Peter Thesen u. Sohn Manfred

Ehel. Peter u. Margareta Thesen u. verst. Kinder (St)

Lektorin: Birgit Schreiner

19:00 Vorabendmesse

mit Aufnahme der neuen Messdiener

1. Jahrgedächtnis für Alois Pütz

Siegfried Solchenberger

Maria u. Ewald Wingertszahn

Katharina u. Jakob Wingertszahn u. verst. Angeh.

Anna u. Angela Reis

Martin Schneider, verst. Eltern und Geschwister

Herbert Fisch u. verst. Eltern

Lektoren: Alexandra Monzel, Klara Neukirch

14:30 Trauung der Brautleute

Katja Zander und Pascal Schröder

Sonntag, 23.06.

12. Sonntag im Jahreskreis

Kollekte für die Pfarrgemeinde

Fell

Messd.Gr. 5,6

10:30 Hochamt

1. Jahrgedächtnis für Rita Garcia Lourenco

1. Jahrgedächtnis für Agnes Diendorf

Walter Diendorf u. verst. Angeh.

Familien Ranecky, Hintenaus u. Angehörige (St)

Ehel. Margarethe u. Matthias Hobrücker, Eltern u. Geschwister

u. Enkelkinder Thomas u. Fabian

Verst. d. Familien Porten-Maes

Lektorin: Katja Hoffmann

17


Föhren

Messd.Gr. 1

Messd.Gr. 1

Longuich

Schweich

Messd.Gr.

4,6,13,16

09:15 Hochamt

Hans Heinz

Arnold Silvanus

Agnes Lambrecht u. Familie

14:30 Taufe der Kinder

Nora Follmann, Theo Ben Weyer und Nele Marie Krämer

09:15 Wort-Gottes-Feier

Pfarrfest

10:30 Hochamt am Altenheim St. Josef

Verstorbene des Monats Juni

2016 Werner Peters, Monika Biesel-Holstein, Josef

Schebestzik, Wolfgang Schmall

2017 Peter Blasius, Katharina Lentes-Müller, Maria Johanna

Kraus-Hau, Bruno Thörnich, Barbara Heinz-

Stadfeld, Anna Schlöder-Kuhnen

Montag, 24.06.

Geburt des Hl. Johannes des Täufers

Kirsch

09:00 Hl. Messe

Lektorin: Hiltrud Wolf

Dienstag, 25.06.

12. Woche im Jahreskreis

Naurath

18:30 Hl. Messe

2. Sterbeamt für Ursula Waschki

Wilhelm u. Gerhard Berg

Mittwoch, 26.06.

12. Woche im Jahreskreis

Fell

18:30 Rosenkranzgebet

Föhren

Messd.Gr. 1

18:00

18:30

Rosenkranzgebet um Priester- u. Ordensberufungen

Hl. Messe - in der Krypta

Freitag, 28.06.

Heiligstes Herz Jesu

Kenn

Longuich

Schweich

08:30 Schulgottesdienst zum Ende des Schuljahres

09:30 Schulgottesdienst zum Ende des Schuljahres

08:15 Schulgottesdienst zum Ende des Schuljahres

18


Bitte vormerken:

Samstag, 29.06.

Bekond 18:30 Andacht

Longuich 14:00 Trauung Messd.Gr. 2

Riol 19:00 Vorabendmesse Messd.Gr. 3

Schweich 14:30 Trauung Messd.Gr. 9

Sonntag, 30.06.

Fell 10:30 Hochamt Messd.Gr. 1,2

Föhren 09:15 Hochamt Messd.Gr. 2

Longuich 09:15 Hochamt Messd.Gr. 3

Riol 17:00 Gottesdienst? - mal anders!

Schweich 10:30 Hochamt Messd.Gr. 8,12,15

INFORMATIONEN FÜR ALLE PFARRGEMEINDEN

Schulprojekt für Benin: Das Projekt der Pfarreiengemeinschaft

Überweisen Sie bitte Ihre Spenden mit vollständiger Anschrift an folgende Konten:

Kirchengemeindeverband Schweich: Kennwort „Benin-Projekt“

Volksbank Trier, IBAN: DE23 585601030011986262 oder

Sparkasse Trier, IBAN: DE84 585501300001069939

Eine Spendenbescheinigung stellen wir Ihnen gerne aus.

Benin-Projekt

Der Verein Brücke Schweich-Kaboua e.V. und Abbé Richard begeisterten viele

Zuhörer in der Synagoge in Schweich bei der Präsentation ihrer Fotos und Reiseberichte

anlässlich ihrer Reise in den Benin zur Einweihung der Schule in

Kaboua. Eindrucksvoll erzählten sie von ihren Erlebnissen und Begegnungen in

diesem kleinen westafrikanischen Land.

Der Abend wurde abgerundet durch die fantastischen Liedbeiträge der afrikanischen

Sängerin Margret, die von Mitgliedern der Band LERM begleitet wurde.

Die kFD Longuich überreichte im Anschluss an die Veranstaltung eine Spende

über 250 €. Insgesamt wurden an diesem Abend 1.058,50 € gespendet. Dieser

Erlös wird für Patenschaften der Schule in Kaboua verwendet. Allen Spendern

herzlichen Dank.

19


Urlaubsvertretung 2019 durch P. Piotr Kasilowski SJ

Im Juli 2019 ist Kooperator Pfr. Axel Huber wieder im Urlaub. Aus diesem Grund

kommt auch der polnische Jesuit P. Piotr Kasilowski SJ wieder nach Fell und wird

in dieser Zeit wieder im Pfarrhaus in Fell wohnen, um Pfr. Huber zu vertreten. Er

freut sich schon auf ein Wiedersehen mit der Mosel. Wir wünschen P. Kasilowski

auch 2019 einen guten Aufenthalt bei uns und gute Erholung.

Aufnahme neuer Messdiener/innen

Insgesamt 12 Jungen und Mädchen haben sich in den Pfarrgemeinden Fell (3),

Kenn (5), Longuich (2) und Riol (2) nach der Erstkommunion gemeldet, um den

Dienst als Messdiener/in zu übernehmen. Sie bereiten sich zurzeit zusammen mit

Frau Klara Krämer (Fell), Frau Yanka Schreiner (Kenn) und der

Gemeindereferentin Frau Rita Hesseler auf diesen Dienst vor. Darüber freuen wir

uns sehr und wünschen ihnen Freude und Ausdauer bei ihrer neuen Aufgabe.

Sie werden aufgenommen in die Gemeinschaft der Messdiener am 9. Juni in

Fell, 15. Juni in Kenn, 16. Juni in Longuich und 22. Juni in Riol.

Räte in der Pfarreiengemeinschaft

Kirchengemeinderat

Schweich: Montag, 27.05., 20:00 Uhr, Pfarrheim

Pfarrgemeinderat und Verwaltungsrat

Fell Dienstag, 28.05., 20:00 Uhr, Pfarrheim

Pfarrgemeinderat

Fell Dienstag, 25.06., 20:00 Uhr, Pfarrheim

Pfarreienrat

Schweich Montag, 17.06., 20:00 Uhr, Pfarrheim

Kenn

Fell -

Fastrau

Bekond

Föhren

Naurath

HAUSKOMMUNION

Di., 04.06., ab 09:30 Uhr / Frau Funke

2. Woche im Juni: 10.06. - 14.06.2019

nach telefonischer Anmeldung

Mo., 03.06. ab 09:30 Uhr

Do., 06.06. ab 09:00 Uhr

Do., 06.06. ab 09:30 Uhr

Riol 3. Woche im Juni: 17.06. - 21.06.2019

nach telefonischer Anmeldung

Mo., 17.06. ab 16:00 Uhr - Pastor Huber (Gr. Klein)

Schweich in der Woche vom 15.06. - 19.06.2019

20


TAUFSONNTAGE

JULI / AUGUST

Sonntag 07.07.19 14:30 Uhr Schweich

Sonntag 14.07.19 14:30 Uhr Riol

Sonntag 21.07.19 14:30 Uhr Longuich

Sonntag 28.07.19 14:30 Uhr Bekond

Sonntag 04.08.19 14:30 Uhr Schweich

Sonntag 11.08.19 14:30 Uhr Fell

Sonntag 18.08.19 14:30 Uhr Kenn

Sonntag 25.08.19 14:30 Uhr Föhren

Weitere Informationen zum Sakrament der Taufe finden Sie auf unserer Homepage

www.pfarreiengemeinschaft-schweich.de

Das Sakrament der Ehe wollen sich spenden

Denis Göbel und Sabrina Koch

(Trauung: 08.06. in Fell)

Pascal Schröder und Katja Zander

(Trauung: 22.06. in Schweich)

Markus Trossowski und Angelique

Lafos (Trauung: 29.06. in Schweich)

Kevin Thieltges und Elaine Koster

(Trauung: 15.06. in Schweich-Issel)

Lukas Wiesenthauer und Julia Köpfle

(Trauung: 29.06. in Longuich)

KATHOLISCHE-ÖFFENTLICHE BÜCHEREIEN

Öffnungszeiten der Pfarrbüchereien

Fell: donnerstags, 16:00 - 18:00 Uhr, Alte Schule

Bekond: freitags, 16:00 - 17:00 Uhr

(14-tägig, bitte Aushang beachten)

Föhren: sonntags, 10:00 - 10:30 Uhr

mittwochs, 16:00 - 17:30 Uhr

freitags, während der Schulzeit, in der großen Pause

für die Grundschulkinder

Kenn: mittwochs, 16:00 - 17:30 Uhr

Riol:

Schweich: sonntags,

dienstags,

freitags,

Dienstag, 04.06., 17:00 - 18:30 Uhr, im Pfarrhaus

11:00 - 12:00 Uhr

18:00 - 19:00 Uhr

16:00 - 17:00 Uhr

21


Fell:

Föhren:

Kenn:

Longuich:

Naurath:

Riol:

Schweich-

Issel:

AUS UNSERER PFARREIENGEMEINSCHAFT SIND

VERSTORBEN:

Erwin Schott, 91 Jahre

Jessica Jakobs, 39 Jahre

Heinz Peter Breitbach, 72 Jahre

Gerhard Loch, 65 Jahre

Helmut Ternes, 67 Jahre

Günther van Sümmeren, 94 Jahre

Johann Thull, 82 Jahre

Paul Schmid, 74 Jahre

Wilhelm Bouillon, 77 Jahre

Wendelin Beyer, 88 Jahre

Ursula Waschki, 81 Jahre

Erika Meyers, 87 Jahre

Franz-Josef (Klaus) Grünen, 85 Jahre

Hannelore Ulbrich, 76 Jahre

Anna Sauer, 93 Jahre

Barbara Rößler, 97 Jahre

Ilse Krier, 83 Jahre

Dieter Mirkes, 60 Jahre

Winfried Becker, 54 Jahre

Herr, gib ihnen die

Ewige Ruhe und das

Ewige Licht leuchte

ihnen. Herr, lass sie

ruhen in Frieden.

Amen.

GEISTLICHE ANGEBOTE

Bibel-Teilen

Herzliche Einladung zum Bibel-Teilen

am Dienstag, 4. Juni um 20:00 Uhr im Pfarrheim in Fell.

„Treffpunkt Bibel“ - Gesprächskreis

Alle, die Interesse haben sich mit dem Evangelientext des kommenden Sonntags

auseinanderzusetzen und auszutauschen, sind herzlich eingeladen am

Dienstag, 18. Juni um 19:30 Uhr ins Pfarrheim in Kenn.

Leitung: Rita Hesseler, Gemeindereferentin

22


Perspektivwechsel! - auf Spurensuche nach dem Religiösen im Film

In Filmen spiegeln sich unsere Wünsche und Sehnsüchte, Filme rühren an

unseren Ängsten, Filme erzählen uns echte Begebenheiten, sie werfen Fragen

auf und geben Antworten, sie wecken Gefühle und lassen uns die

verschiedensten Situationen miterleben, lassen uns nachdenken, lernen und

träumen…

Eine schwedische Familie mit zwei Kindern macht Urlaub in den französischen

Alpen. Als eine Lawine auf die Skihütte zurast, rettet der Vater die eigene Haut

und lässt die Seinen zurück. Die Katastrophe bleibt aus, aber die Vertrauenskrise

stellt die Beziehung auf eine harte Probe. Das Familiendrama zeichnet präzise

und emotional intensiv den Kampf um Wahrheit, das Zugeben von Schwäche und

den diffizilen Umgang mit Scham. Das männliche Rollenbild gerät ins Wanken.

Treffpunkt: Dienstag, 18. Juni um 20:00 Uhr im Pfarrheim in Fell.

Springprozession in Echternach am 11. Juni 2019

Seit Jahrhunderten findet immer an Pfingstdienstag die Springprozession zu

Ehren des hl. Willibrord statt, dieses Jahr also am Dienstag, 11. Juni. Die

Prozession in Echternach ist seit 16. November 2010 Teil des immateriellen

Weltkulturerbes unserer Menschheit. Daher ist es verständlich, dass diese

spirituelle Veranstaltung nach dem 2. Weltkrieg im Geiste der Versöhnung

Menschen aus allen Nachbarländern Luxemburgs zusammengeführt hat. In einer

Zeit, in der durch Nationalismus und Populismus die Errungenschaften eines

einigen Europas gefährdet sind, sollten wir in diesem Sinne diese Veranstaltung

mit ihren bis zu 14.000 Pilgern durch unsere Teilnahme unterstützen.

Abfahrt ist um 05:45 Uhr in Fell an der Pfarrkirche und - bei Bedarf - um 06:00

Uhr in Schweich, Schwimmbad-Parkplatz. Um 07:15 Uhr feiern wir in der

Krypta der Basilika am Grab des hl. Willibrord eine hl. Messe. Danach ist

Frühstückspause bis zur Feierlichen Eröffnung der Springprozession um 09:00

Uhr auf dem Abteihof. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit zur Teilnahme

als Beter (normal gehend an der Spitze der Prozession) oder als Springer in der

entsprechenden Gruppe. Nach dem Empfang der Bischöfe, Äbte und Prälaten

am Schluss der Prozession fahren wir nach einem Halt in der Girsterklaus (bei

Rosport/Luxemburg), wo seit dem 14. Jahrhundert die Gottesmutter verehrt wird,

nach Trier zum gemeinsamen Abschluss mit einem Essen.

Rückkunft ist gegen 19:15 Uhr in Schweich.

Der Unkostenbeitrag beträgt ca. 30 € (abhängig von der Teilnehmerzahl), wenn

mit Bus gefahren wird oder es wird mit Autos in Fahrgemeinschaft gefahren.

Anmeldungen zur Planung per E-Mail (Pfarrer.Axel.Huber@t-online.de) oder

telefonisch (Tel. 9951860) bis Montag, 27. Mai 2019.

Pfr. Axel Huber, Kooperator

23


Wallfahrt nach Lourdes

Liebe Schwestern und Brüder,

die diesjährige Bistumswallfahrt nach Lourdes wird von Weihbischof Franz Josef

Gebert, einem Sohn unserer Pfarreiengemeinschaft begleitet.

Daher lade ich ganz besonders herzlich zur Teilnahme an der Lourdesfahrt ein!

Ich selbst werde als Pfarrer unserer Pfarreiengemeinschaft Schweich auch mitfahren

und würde mich freuen, wenn viele Menschen aus der Heimat von Weihbischof

Gebert ebenfalls mit dabei sind.

Die Bistumswallfahrt findet statt vom 3. September bis zum 10. September

2019 (Busreise) bzw. vom 5. September bis zum 9. September 2019 (Flugreise).

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Pfarrbüro (Tel. 06502/2327).

Mit herzlichen Grüßen

Ihr

Pastor Dr. Ralph Hildesheim

ERSTKOMMUNION

Nach der Erstkommunion für Schweich:

1. Elternabend am Montag, den 3. Juni um 20:00 Uhr Pfarrheim Schweich

-- Auswertung der Kommunionvorbereitung und Kommunion

-- Gestaltung Pfingsten und Fronleichnam

-- Pfarrei der Zukunft: Wie kann es weitergehen? z.B. neue Messdiener

2. Probe der Kinder am Samstag, den 8. Juni von 09:30 Uhr - 12:00 Uhr im

Pfarrheim

-- für den Pfingstgottesdienst am Sonntag, 9. Juni um 10:30 Uhr in der

Pfarrkirche

-- für Fronleichnam am 20. Juni um 09:30 Uhr mit Prozession durch den Ort

-- für unser Pfarrfest am Sonntag, 23. Juni um 10:30 Uhr am Festplatz Altenheim

St. Josef

Wir freuen uns - verbunden mit der Hoffnung - das Kirchenjahr weiterhin mit Leben

zu füllen.

Machen Sie weiterhin mit für eine lebendige Kirche, denn jeder hat seine Begabungen

und Talente, jeder darf sich einbringen, jeder ist willkommen.

Ihr Diakon Herbert Knobloch

24


Danke für ein halbes Jahrzehnt Mitarbeit in der

Erstkommunionvorbereitung

Als ich 2014 als Kooperator in unsere Pfarreiengemeinschaft kam und dabei die

Zuständigkeit für die Erstkommunionvorbereitung auf dieser Seite der Mosel

(Fell, Kenn, Longuich und Riol) übernahm, bat mich unser Pfarrer Dr. Hildesheim

diese an die Vorbereitung auf der anderen Seite der Mosel (Bekond, Föhren und

Schweich) anzugleichen. Frau Gisela Adams aus Fell bot sich gleich an, mich

dabei ehrenamtlich zu unterstützen ohne selbst Kinder in der Vorbereitung zu

haben. Mit enormen zeitlichen Einsatz engagierte sie sich in den vergangenen

fünf Jahren in der Erstkommunionvorbereitung und brachte dabei ihre Kompetenz

und Erfahrung mit der Ganzheitlichen Methode der RPP ein, die sie viele Jahre

auch in der Kita St. Martin zu Fell praktizierte. Mit der Vollendung ihres 60.

Lebensjahres möchte sie nun kürzer treten und andere Schwerpunkte setzen. Ich

danke Frau Adams von Herzen für ihre Mithilfe in der Erstkommunionvorbereitung

und wünsche ihr nun für die Zukunft und ihre neuen Aufgaben

weiterhin alles Gute, Gesundheit und Gottes Segen!

Kooperator Pfr. Axel Huber

GOTTESDIENST? - MAL ANDERS!

Gottesdienst? – mal anders!

Die Projektgruppe, die sich auf Initiative des Pfarreienrates unserer PG Schweich

zu diesem Thema gebildet hat, bereitet die weiteren geplanten Gottesdienste am

letzten Sonntag eines Monats vor.

Dabei ist jeder und jede zur gemeinsamen Vorbereitung und Durchführung

willkommen! Das nächste Treffen der Projektgruppe findet am Montag,

5. August um 16:00 Uhr im Alten Pfarrhaus (Büro Diakon Knobloch) in Longuich

statt.

Gottesdienst? - mal anders!

am 26. Mai 2019 in der P f a r r k i r c h e S C H W E I C H um 18:30 Uhr

Wir feiern einen besonderen Gottesdienst.

Wir wollen das Wort Gottes aus dem Neuen Testament nicht nur anhören, sondern

vielmehr die Erzählung, die der Text der Heiligen Schrift uns vorstellt mit-erleben.

Im Mittelpunkt steht die Erzählung aus dem Lukas-Evangelium; es ist die berühmte

Geschichte der Emmaus-jünger:

Es ist der Weg der beiden Jünger, die am Ostermorgen von Jerusalem nach

Emmaus unterwegs sind.

Wir sind eingeladen, in die Rolle der beiden Jünger zu schlüpfen und mit Jesus

unseren Weg - - - unseren Lebensweg zu gehen.

Wir feiern das Wort Gottes mit Gebeten und Gesängen und im Brechen des

Brotes dürfen wir gemeinsam erfahren, dass Jesus mitten unter uns lebt.

Durch diese Art Gottesdienst zu feiern, wollen wir tiefer in das Geheimnis dieser

biblischen Erzählung eintauchen.

25


Uns möge das Herz brennen – wie den beiden Emmausjüngern.

Und uns mögen die Augen aufgehen, damit wir Jesus Christus in unserer

Mitte wahrnehmen - wie die beiden Jünger.

Wir dürfen Sie ganz herzlich einladen und freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Wer mitmachen möchte beim Vorlesen von Texten und für das Verteilen von

Materialien für den Gottesdienst kann gerne schon um 18:00 Uhr in der Kirche

sein.

Ihr Diakon Herbert Knobloch

BEKOND ST. CLEMENS

Pfarrfest Bekond auf dem Kirchvorplatz

Unser diesjähriges Pfarrfest findet am Donnerstag, den 20. Juni 2019 auf dem

Kirchvorplatz im Anschluss an die Fronleichnamsprozession statt. Wer uns mit

Salat- und/oder Kuchenspenden unterstützen möchte, kann sich in die Liste eintragen,

die in der Kirche ausliegt oder sich telefonisch bei Julian Schmitz (Tel.-Nr.

0151-50745496) melden.

Der Pfarrgemeinderat

Donnerstag, 20. Juni 2019

‣ 9:30 Uhr Festhochamt mit anschließender Fronleichnamsprozession

‣ Frühschoppen Musikverein Bekond

‣ Mittagstisch (Rollbraten mit Salaten; Bratwurst, Fritten)

‣ Kaffee und Kuchen

‣ 15:00 Uhr Lebendige Kinderkirchenführung

‣ Kinderchor und Gemischter Chor Bekond

‣ Tanzgruppe Bühnenflitzer und Seniorentanzgruppe

‣ Für Kinder gibt es Kinderschminken

FELL - ST. MARTIN - FASTRAU ST. STEPHANUS

Vorankündigung Klausenwallfahrt

Die diesjährige Klausenwallfahrt findet am Sonntag, 22. September statt.

Vorankündigung Pfarrfest

Unser diesjähriges Pfarrfest findet am Sonntag, 18. August statt.

Nähere Informationen hierzu im nächsten Pfarrbrief.

26


FÖHREN ST. BARTHOLOMÄUS

NAURATH ST. ELISABETH

KAB Föhren - St. Donatus Föhren

‣ Zum Geistlichen Gespräch mit Diakon Hans-Josef Puch am Dienstag,

18. Juni um 19:30 Uhr im KAB-Raum laden wir Sie herzlich ein.

‣ Zum Spiele-Nachmittag am Mittwoch, 19. Juni treffen sich Spielfreudige im

Pfarrheim um 15:30 Uhr.

Seniorennachmittag in Föhren

Zum Seniorennachmittag am Mittwoch, den 5. Juni um 14:30 Uhr im Bürgerund

Vereinshaus laden wir Sie recht herzlich ein. Natürlich ist wie immer für das

leibliche und unterhaltsame Wohl gesorgt.

Wir freuen uns auf Sie, die regelmäßigen Besucher, und gerne auf Neue.

Arbeitskreis Senioren

Vorankündigung Seniorenfahrt

Die diesjährige Seniorenfahrt findet am Mittwoch, 3. Juli 2019 statt.

Wir fahren nach Mehren ins Gemüseland. Dort werden auf 3,5 Hektar im großen

Gewächshaus Tomaten angebaut. Wir haben dort eine Führung, bei der wir sehr

viel über den Anbau erfahren. Anschließend fahren wir zum Kaffeetrinken ins

„Cafe Maarblick“ nach Schalkenmehren. Es besteht auch die Möglichkeit noch

am Maar spazieren zu gehen. Wenn die Zeit reicht, machen wir noch einen Abstecher

zum wallenden Born in Wallenborn., der ca. alle 35 Minuten in die Höhe

schießt. Den Abschluss machen wir dann in Mehring bei einem gemütlichen

Abendessen, bevor es dann wieder nach Hause geht. Es wäre schön, wenn viele

Senioren daran teilnehmen können. Zu der Fahrt sind alle Senioren herzlich willkommen.

Sie können diese Fahrt auch als Gutschein verschenken oder jemanden

begleiten.

Anmelden können Sie sich beim nächsten Seniorennachmittag oder bei Angelika

Steinlein, Tel. 06502 / 59 47.

Damit wir die Fahrtkosten so gering wie möglich halten können, wäre es schön,

wenn möglichst viele an der Fahrt teilnehmen würden.

Abfahrt ist um 12:30 Uhr an der Einmündung Karlsweg, 12:35 Uhr Bushaltestelle

an der Eisenbahnbrücke, 12:40 Uhr an der Kirche.

Rückankunft: ca. 20:30 Uhr

Im August findet kein Seniorennachmittag statt. Dann machen wir Sommerferien.

Wir treffen uns dann wieder am Mittwoch, den 4. September 2019.

Arbeitskreis Senioren

27


Pfarrfest am 16. Juni in Föhren

Um das Fest durchführen zu können, sind wir auf freiwillige Helfer angewiesen.

Wenn Sie bereit sind, einen Standdienst zu übernehmen, beim Auf- und/oder

Abbau mitzuhelfen oder einen Kuchen backen möchten, melden Sie sich bitte bei

Anja Späder, Tel. 1666 oder per Email pgr.foehren@pfarreiengemeinschaftschweich.de.

Wir hoffen auf viele helfende Hände.

- Vielfalt unterm Regenbogen - Pfarrfest in Föhren

Unter diesem Motto findet am Sonntag, 16. Juni 2019 das diesjährige Pfarrfest

in Föhren statt. Mit der Beteiligung und Unterstützung zahlreicher Gruppierungen

der Pfarrei und verschiedener Ortsvereine soll damit ein Zeichen gegen zunehmende

Hartherzigkeit und Abgrenzung in Politik, Gesellschaft und in den digitalen

Medien gesetzt werden. Beginn ist um 10:30 Uhr mit dem Gottesdienst und anschließender

Herz Jesu-Prozession; Abschluss ist mit einem Taizé-Gebet um

17:00 Uhr. Der Erlös des Pfarrfestes ist gedacht für die Unterstützung der Arbeit

von Schwester Stella Baltazar OFF, die in Indien gegen die Gewalt von Männern

und für Frauenrechte arbeitet. Herzliche Einladung!

Peter Nilles, Pfarrgemeinderat Föhren

KENN ST. MARGARETA

Seniorenkreis Kenn

Unser nächster Seniorennachmittag findet am Mittwoch, 12. Juni um 14:30 Uhr

im Pfarrheim Kenn statt.

Herzliche Einladung hierzu.

Ihr Vorbereitungsteam

230 Jahre Kirchenchor „Cäcilia“ 1789 Kenn

In diesem Jahr besteht der Kirchenchor seit 230 Jahren. Wir möchten unser Jubiläum

mit einer kirchenmusikalischen Andacht am Sonntag, 16. Juni

um 15:30 Uhr begehen. Gestaltet wird die Andacht vom Jubelchor.

Als weiterer Programmpunkt finden Ehrungen langjähriger Mitglieder

statt. Anschließend möchten wir in gemütlicher Runde unser Jubiläum

feiern und laden alle Gottesdienstbesucher recht herzlich zum

Umtrunk hinter dem Pfarrhaus ein.

Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Kirchenchor Kenn

Vorankündigung Pfarrfest

Unser diesjähriges Pfarrfest findet am Samstag und Sonntag, 24./25. August

statt. Nähere Informationen hierzu im nächsten Pfarrbrief.

28


LONGUICH ST. LAURENTIUS -

KIRSCH ST. SEBASTIANUS

Seniorencafé am Donnerstag, 27. Juni

Herzliche Einladung an alle Männer und Frauen zum Seniorencafé im Dorfgemeinschaftshaus

am Donnerstag, 27. Juni um 15:00 Uhr.

Meditative Wanderung der kfd Longuich-Kirsch

Unsere Meditative Wanderung nach Issel ist wie geplant am Mittwoch, 12. Juni

2019. Wir fahren um 17:45 Uhr hier in Longuich an der Kirche und in Kirsch am

Gasthaus Schlöder in Fahrgemeinschaft zum Bahnhof Schweich. Von dort gehen

wir auf einem Wirtschaftsweg nach Issel und an der Mosel entlang zur Isseler

Kapelle. Unterwegs hören wir meditative Impulse. Den gemütlichen Abschluss

verbringen wir im Isseler Hof.

Zwecks Fahrgemeinschaft bitte ich um Anmeldung bei Rosi Schmitt Tel.: 5950

Tagesfahrt der kfd in die Pfalz

Liebe Frauen, unsere diesjährige Tagesfahrt wurde aus Termingründen auf

Mittwoch, 10. Juli 2019 verlegt.

Wir fahren um 8:00 Uhr an der Pfarrkirche hier in Longuich und 8:10 Uhr am

Gasthaus Schlöder in Kirsch in Richtung Pfalz.

10:10 Uhr besichtigen wir mit Führung die Villa Ludwigshöhe in Edenkoben.

Anschließend haben wir Zeit zur freien Verfügung in Edenkoben. Gegen

14:00 Uhr fahren wir zum Schuhmuseum nach Hauenstein. Danach haben wir

Zeit in der Schuhmeile zu shoppen. Den gemütlichen Abschluss verbringen wir in

einem Restaurant auf der Heimfahrt.

Wann: Mittwoch, 10. Juli 2019

Abfahrt: 8:00 Uhr Pfarrkirche, 8:10 Uhr Gasthaus Schlöder, Kirsch

Kosten: 30,-- € Mitglieder (35,-- € Nichtmitglieder) für Fahrpreis, Eintritt Villa Ludwigshöhe,

Führung Villa Ludwigshöhe, Eintritt Schuhmuseum

Anmeldung: Rosi Schmitt Tel.: 5950

RIOL ST. MARTIN

Vorankündigung Klausenwallfahrt

Die diesjährige Klausenwallfahrt findet am Sonntag, 22. September statt.

29


SCHWEICH ST. MARTIN - ISSEL ST. GEORG

Liebe Pfarrangehörige von Schweich und Issel

Herzlichen Dank für die Spenden von 1.690,00 € an Karsamstag und nach den

Ostergottesdiensten für unsere Messdiener/innen. Es ist gut zu wissen, wie sehr

ihr Dienst am Altar gewürdigt wird. Damit das Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt

werden kann, ist es dank der Spenden auch dieses Jahr wieder möglich,

eine Tagesfahrt und andere Aktivitäten wie Bowling, Kletterhalle, Trampolino,

uvm. durchzuführen. Auf diesem Wege noch einmal vielen Dank für Ihre Unterstützung.

Generaloberin der Franziskanerinnen

Im Rahmen eines Muttertagsständchens im Altenheim St. Josef konnte Herr

Joachim Wagner (stellvertr. Vors. Kirchengemeinderat Schweich) die neue Generaloberin

der Franziskanerinnen zum Heiligen Josef, Frau Amarilda Rossatto, zur

Wahl gratulieren und in Schweich willkommen heißen.

Pfarrfest 23. Juni 2019 beim Altenheim St. Josef

Unser diesjähriges Pfarrfest findet am 23. Juni beim Altenheim St. Josef statt.

Wer uns mit Kuchenspenden für das Pfarrfest unterstützen möchte, kann diese

ab 11:00 Uhr im Altenheim abgeben.

Wer hat noch einen Oldtimer oder einen alten Traktor?

Im Rahmen des Pfarrfestes am 23. Juni 2019 können Oldtimer und alte Traktoren

in der Klosterstraße ausgestellt werden (Die Klosterstraße ist an diesem Tag

für den Verkehr gesperrt). Viele Liebhaber würden sich darüber sehr freuen.

Im Anschluss an den Gottesdienst um 10:30 Uhr werden die Fahrzeuge von

Dechant Dr. Ralph Hildesheim gesegnet. Anmeldung bei Joachim Wagner,

Tel. 06502/7288 oder per Mail: Joachim_Karin.Wagner@t-online.de.

Seniorentreff St. Martin

Am Dienstag, dem 28.05.19, um 15:00 Uhr: Mundartnachmittag mit Frau Anita

Kruppert

Am Dienstag, dem 04.06.19, um 15:00 Uhr: Singen und Geschichten in Mundart

mit Herrn Robert Otter

Am Dienstag, dem 11.06.19 findet keine Veranstaltung statt.

Am Dienstag, dem 18.06.19, um 15:00 Uhr: Heilige Messe mit Pfarrer Richard

Atchadé

Am Dienstag, dem 25.06.19, um 15:00 Uhr: Geburtstagsfeier - es wird selbstgebackener

Kuchen angeboten mit Herrn Matthias Diederich und Herrn Werner

Escher

30


AUS DEM DEKANAT SCHWEICH - WELSCHBILLIG

AUS DEM BISTUM TRIER

Himmlische Klänge

Ein Konzert der Eifelphilharmonie und des

Vokalensemble St. Martin Schweich

Am Pfingstmontag, 10. Juni 2019 um 17:00 Uhr

in der Pfarrkirche St. Martin, Schweich

Felixianum: spiritualität - leben - lernen

Das Orientierungs- und Sprachenjahr in der Diözese Trier

Felixianum bedeutet für mich:

• „Das Felixianum ist für mich mehr als ein Sprachen- und Orientierungsjahr.

Es unterstützt mich darin meinen eigenen Weg zu finden, es eröffnet

mir neue Perspektiven und ich erhalte die Möglichkeit mich selbst zu finden.

Durch das Felixianum erlebe ich Gemeinschaft und erhalte eine

Vielzahl an Inspirationen für meinen Glauben.“ (Antonia, Felixianerin)

Das ist eine Aussage von einer Teilnehmerin des aktuellen Kurses des Felixianums.

Besser kann man nicht ausdrücken, wofür das Felixianum, das Orientierungs-

und Sprachenjahr im Bistum Trier, steht.

Ab 21. Oktober 2019 beginnt ein neuer Kurs des Orientierungs- und Sprachenjahres.

Das Felixianum richtet sich an junge Frauen und Männer zwischen

18 und 30 Jahren, die nach dem Schulabschluss, nach einer Ausbildung oder

einem Studium eine Zeit der Orientierung brauchen oder sich vielleicht für ein

Theologie-Studium interessieren. Unter den drei Schlagwörtern spiritualität leben

lernen geht es darum, zusammen mit anderen jungen Menschen zusammen

zu wohnen und zu leben, sich selbst und den eigenen Glauben besser kennenzulernen,

gemeinsam zu beten und Gottesdienst zu feiern. Außerdem gehören zum

Felixianum das Lernen von zwei Sprachen (Spanisch, Latein oder Griechisch und

ggf. Hebräisch) und ein Sozialpraktikum, in dem es darum geht, im Dienst am

Nächsten das gelebte Christsein zu vertiefen. All das dient dazu, einen Rahmen

zu schaffen, in dem junge Menschen der Frage ihrer je eigenen Berufung nachgehen

können: Wer bin ich? Wer will ich sein? Wohin will ich mit meinem Leben?

Da das Felixianum als Vorkurs für ein Studium anerkannt ist, besteht auch die

Möglichkeit, Schüler-BAföG zu beantragen. Bewerben können sich auch Neustudierende

im Fach Katholische Theologie. Bewerbungsschluss ist am 30. Juni

2019.

Wer Lust hat, das Felixianum näher kennenzulernen, ist herzlich eingeladen in

Trier vorbeizukommen und uns zu besuchen. Mehr Infos gibt’s unter

http://www.felixianum.de.

31


Jakobusabende 2019

Sich im Jahr 2019 auf einen Pilgerweg zu machen, ist für viele ein lang gehegter

Wunsch. Wer gut vorbereitet auf Pilgerschaft gehen will, findet bei den Jakobusabenden

entsprechende Unterstützung. Die Jakobusabende in Trier finden statt

jeweils freitags, beginnend mit dem gemeinsamen Gottesdienst um 18:00 Uhr in

der Stadtkirche St. Gangolf (mit Pilgersegen) und ab 19:00 Uhr im Gemeindesaal

Liebfrauen, An der Meerkatz 4 (gegenüber Modehaus Marx). Es sind Themenund

Informationsabende zum Pilgerwesen vor allem nach Santiago de Compostela,

Rom und Jerusalem. Erfahrungsaustausch und konkrete Fragen zum

Pilgern in Gruppen oder alleine, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zeichnen die offenen

und kostenfreien Treffen aus. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Freitag, 31. Mai

„Das gut geplante Pilgern“

Freitag, 27. September „Das gut geplante Pilgern“

Freitag, 29. November „Das gut geplante Pilgern“

Kontakt und Information: Johannes Rau, Paulusplatz 3, 54290 Trier, Telefon

0651 9794195, Email: Johannes.Rau@bistum-trier.de

Kontaktdaten der polnischen Gemeinde im Visitationsbezirk Trier:

Pfarrer Dr. Zbigniew Stoklosa, Tel.: 0151 111 328 23, E-Mail: pmktrier@gmail.com

E-Mail-Adresse der Pfarreiengemeinschaft:

pfarramt@pfarreiengemeinschaft-schweich.de

Auf der Homepage unserer Pfarreiengemeinschaft finden Sie u. a.

Fotos, Termine, Predigten und den Pfarrbrief online unter:

www.pfarreiengemeinschaft-schweich.de

Impressum - Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Schweich

Herausgeber: Katholisches Pfarramt, Klosterstr. 1b, 54338 Schweich,

Tel. 06502/2327; E-Mail: pfarramt@pfarreiengemeinschaft-schweich.de

ViSdP: Pfarrer Dr. Ralph Hildesheim, Dechant

Redaktion: Doris Guckeisen, Marita Klein, Lydia Schömer

Namentlich gekennzeichnete Artikel stehen in der Verantwortung des Verfassers

und geben nicht unbedingt die Meinung des Herausgebers wieder. Wir

behalten uns vor, die Beiträge ggf. aus redaktionellen Gründen zu kürzen.

Auflage: ca. 3.000 Stück

Druck: KL Druck Riol, Bahnhofstraße 1, 54340 Riol

Einzelpreis: 0,70 Euro; Preis für ein Jahr: 7 Euro.

Wer kein Abo besitzt, wird gebeten den jährlichen Preis von 7 Euro mit

vollständiger Anschrift zu überweisen auf das Konto:

Kirchengemeindeverband Schweich, Volksbank Trier,

IBAN: DE38 5856 0103 0001 9862 62, BIC: GENODED1TVB.

Redaktionsschluss für den nächsten Pfarrbrief:

Montag, 17. Juni 2019

Der nächste Pfarrbrief erscheint vom 29.06. - 16.08.2019

32


WIR SIND FÜR SIE DA

Die Seelsorgerinnen und Seelsorger stehen Ihnen für Gespräche nach

persönlicher Vereinbarung zur Verfügung, die Priester können für Beichtgespräche

angesprochen werden.

An jedem ersten Sonntag im Monat ist Beichtgelegenheit

in Schweich St. Martin um 18:00 Uhr für die Pfarreiengemeinschaft.

Dechant Dr. Ralph Hildesheim, Klosterstr. 1a, 54338 Schweich

Tel: 06502/2327, E-Mail: dr.r.hildesheim@t-online.de

Kooperator Pfarrer Axel Huber, Kirchstr. 31, 54341 Fell

Tel: 06502/9951860, Fax: 06502/20848, E-Mail: pfarrer.axel.huber@t-online.de

Abbé Richard Atchadé

Tel: 06502/936099, Mobil: 0176-55385889, E-Mail: eriolaboni@yahoo.fr

Diakon Herbert Knobloch, Mobil: 0170-7271050, E-Mail: muh.knobloch@t-online.de

Diakon Hans-Josef Puch, Tel: 06502/95737, E-Mail: hans-josef.puch@t-online.de

Gemeindereferentin Rita Hesseler, Kirchstr. 31, 54341 Fell,

Tel: 06502/9356987, E-Mail: r.hesseler@pfarreiengemeinschaft-schweich.de

Gemeindereferentin Birgit Noss, Klosterstr. 1b, 54338 Schweich

Tel: 06502/9389509 oder 2327, Fax: 06502/994536

E-Mail: b.noss@pfarreiengemeinschaft-schweich.de

Zentrales Pfarrbüro Schweich: Klosterstr. 1b, 54338 Schweich

Tel: 06502/2327, Fax: 06502/994536,

E-Mail: pfarramt@pfarreiengemeinschaft-schweich.de

Öffnungszeiten: Mo. - Fr. 09:00 - 12:00 Uhr

Mo., Di., Do. 14:00 - 17:00 Uhr

Pfarrsekretärinnen: Marita Klein, Doris Guckeisen, Lydia Schömer

Das Pfarrbüro ist am Mittwoch, 12. Juni ab 11:00 Uhr geschlossen.

Außenstelle Fell: Kirchstr. 31, 54341 Fell, Tel. 06502/2390

Öffnungszeiten: Dienstag 09:00 - 12:00 Uhr; Pfarrheim/Jugendraum

Pfarrsekretärin: Doris Guckeisen

Die Außenstelle ist am Dienstag, 28. Mai und am 11. Juni geschlossen

Außenstelle Föhren: Bachstr. 2, 54343 Föhren, Tel: 06502/2368

Öffnungszeiten: Montag 09:00 - 12:00 Uhr; Pfarrheim/Bücherei, 1. Etage

Pfarrsekretärin: Lydia Schömer

Die Außenstelle ist am Montag, 3. Juni geschlossen.

Außenstelle Kenn: Waldstr. 1, 54344 Kenn, Tel: 06502/2455

Öffnungszeiten: Montag 14:00 - 17:00 Uhr; Pfarrheim/Bücherei

Pfarrsekretärin: Lydia Schömer

Die Außenstelle ist am Montag, 3. Juni geschlossen.

33


Sommerfest im Altenheim St. Josef

Herzliche Einladung

Liebe Bewohner, Angehörige und Gäste,

wir freuen uns über Ihren Besuch zu unserem

Sommerfest

am Samstag, den 22.6.2019

ab 14:00 Uhr.

Genießen Sie schöne und unbeschwerte Stunden in

gemütlicher Atmosphäre bei Musik, Tanz und netten

Gesprächen.

Beim diesjährigen Unterhaltungsprogramm wirken

mit:

Jugendorchester Stadtkapelle Schweich

Bergmannskapelle Fell

Entertainer Klaus ELL

Porta Nigra Zoomers Squaredance Club Trier

Selbstverständlich wird auch in diesem Jahr das Bewohnertheater

Frohsinn das Programm mit einer

Darbietung bereichern.

_________________________________________________

Gerne können Sie am Festtag die Ausstellung

„Ikonen – Brücken zwischen Himmel und Erde“

in unserem Saal besichtigen.

Die Ausstellung wird eröffnet am

15. Juni um 16:00 Uhr und dauert bis zum 23. Juni.

34


35

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine